1923 / 276 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S e

E

Erböbung de d Grundrapita E i L tsetis dee nber j zgOa ab MftiengeleliGA la lie Dees n “das pte ti vei uf [D L hme ileialen Schaaf, hie j : E _S r î É f e Z e n t C a [so S ad n D e [8 r e g í t e | V B e í s ad g e

0 000 M (zwei Millionen ark). weigniederlassungen sin ie Si den: Zum Vor N iiteve ist bestellt A att 18 Augu Nichteriein «& Ge Gey t Mus E. L E Tad even, Eis edie Firma: «Ludwig R, ¿E P Direktor er E adivis in Ce Seen ell a Sit be- hier: ‘De P ‘Prokura des Alfred Hellmex n eu en an î d r autenden ten isenstein Gesellscha au Uresden ine Protura tit erloztchen. r r uußg mi m iße tin érlo Neunbetat von je 1000 #6 „sowie. die Profura des Bucbalers 5 Srang 7. auf Blatt 16 157 betr. die firma 2 Drésden und weiter r solnendet eingetragen | Bei Nr 2176 Wilhelm V reuer; 1D tsch R ichS ZE ge un V B ch St ts 3 íg pie Ln (Mrtende Gesellscha der $9 s int Mang jowie ie Bens. Fu h, 1993. Peigwarenkqus Mae E Di h U ne! Ver Gesell GaltMverlean ist am a Die ed lis ura L etl Î en aa an e er ¿ s scaftsvertrag eggendorf, ‘den ovember Desden: Prekura ist ertei m Kauf- ovem a ossen wor pa. erige Ge erin nst [hlossen worden. Die Kapitalserhöhung Es Daa Amtsgericht, A Wiïly: Marguart in Dresden. Gegenstand des Unternehmens ist. die E ¿Qelctioa Luise ge b. Krüll, 1j, N L 276. Berlin, Die ag, den 4. Dezember 1923 U Ee SRL N ae O DopgemdorT _ (oun piRAGIMES Mate R Boe (e Ba P R L E E E r Se Ti T E arne E ellshaft beträgt zwei Mil- | Deggendorf. | Aautel8gesellscha er ute ndérn, von tfsartikeln der ei anne r ete

ionen Mark) und ist in 2000 Aktien U Mcvinderuna bei einer (éinigetragenen in Drefeck: Der Ingenieur Mo Karl | Tabakindustrie und verwandten Gewerben. | hier: Die Firma i} etl hen. ahn : nzeigen müssen dre i Tage DEr dem S t Stermin bei der Geschäftsstelle eingegangen f le 1000 n (tausend D art) erlegt Die fie i irma. ¿ Slienthal, ui falt und Gal e uh ièst - Der Ä s Pie Die b trage g: DErEDEN, GNaroen [Maschi E i [nton Fand 22. Februar 1922 geändert. Gegens ien werden zum- Nennwert ausgegeben. Papierfa ri tiengesellshaft“, Siß | Ge.ellicbaft ist aufgelò er Techniker | zu erwerben und Ziveignieterlassunoen zu'| Maschinenfabr er: c Fir , Februar änder genstand | Erfurt. s G

Guxhaven, den 20.“ November 1923. rafenau: Durch DesGlug der S l- {Ma est Georg MNößler führt das Handels- | errihten. : Das Stemmifapitat * ' beträgt] inhaber Anton Lange ist. am 14. Jl . Handelsregister. des Unternehmens les die Vi tellung und | Jn unser Donteios ister B i “pat gut e E o Le ena Die etre L Pit

Das s Amlsgericht. e A vom 29. September 1923 ft u die Firmg als Allein- e undertzwanta Milliarden Mark. | 1923 gestorben. Das Geschäft ist du der Vertrieb künst lieder, Ban- | bei der unter $63 ein etragenen Necni<alt ist berechtigt, den An- und Sis, Elberfeld, ist Prokura derart er- wurde die Erhöhung des Grundkapitals | in nbaber fort {Jeder e ift für sich allein} E a auf die Ehefrau Peter Oden: Mh urla<ua- [84946] | dagen sowie orthopädis L ote aller | „J. S. R Nor ler Aftien sellschaft Verkauf verwandter Artikel zu über- | teilt, ein jeder gemeinschaftli<h mit Parmatast. [84496 | um einen Betrag bis zu 5 000 9. auf Blatt 18.547 die Firma Martin | zur Verttétu Gesellschaft Pat: thal, Maria geb. Vüsen, in Düsse(, Handelsregister A. Eingetragen qu Art, nebst den ein Vlâgigon eparaturen, | Grfurt eingetragen: De ea Carl nehmen. Sie i} ferner berechtigt, den | einem day et tandsmit. gli vertretungs-

In unler Handelsregister A wurde heute sowie die Aenderung u Neula peufalu E ‘Landaraf_ in Dresden. Der Kaufmann | Zu Geschäft hiers sind bestellt der | dorf, Landwirt Franz Lauge ün November 1923 M Firmg rüder insbesondere die Verwertung der Herrn | von Hütschler in Hambur ist Prokura er- | Betrieb aller nah dem Ermessen des Vor- | befugt ist. jutdgecid t Essen.

aue Fr 178 die Firma Otto Oestreiher | Saßungen beschlossen. Mete Otto Martin Landaraf in Dresden ist Ja-. Fabrikant Friedci< August Weinhold und | Aenne Lauge. in Lütgeneder über, herr, Fahrrad- Nähmaschinen- | Habermann As geseBlih giGubten teilt derart, daß er in Génein haft mit | stands und des Aufsichtsrats mit diesem PPERE tene

6 be stadt und als deren Jnhaber Otto | kann einzelnen Mitgl E beò V orstands | haber. (Großhandel mit Futtermitteln, | der Kaufmann Julius Otto Herbert gegangen, die es. in ungeteilter Erben, Mndlung in Durlach: "E Gese latt und künftig zu shüßenden Erfindungen | einem Vorstan ómitglied die Firma zu | Geschäftsbetriebe in Verbindung stehender | Essen, Ruhr. [84512]

sirei x, Kaufmann, ebenda, eingetragen, die Befugnis erteilen, die Gesellschaft Getreide, Saaten und . Hülsenfrücbten, | Weinhold, ‘beide in Dresden. Aus dem emeinschaft unter bishériger aua fort: aufgelöst, die Flrma ist erlo auf orthopädi hem ebiete, die' Veber- | zeihnen und vertreten bere<tigt ist. Ge ie und Unternehmungen in die| Jn das Handelöregister ist am 15. No-

armistadt; den 19, November 1923. allein zu vertreten. | Uhlandstr. 10, Gesell chaftsvertrag wird D weiter fol- | führen. Die Ans des Frit Bechtel Mäintsgericht ‘Durla nahme von Vertretungen von Fabriken rfurt, den 20, November 1923. Wege zu L sowie an anderen gleih- } vember 1 Dsetragen: Hessisches Amtsgericht TI. Deggendorf, den 22. November 1923, 1Ó. auf Blatt 18 548 die Firma Oskar | gendes n der Gel ' Die Bekannt- E erloschen. Dem Peétér Odenihal # ——— und sonstigen Unternehmungen, insoweit as Amtsgericht. Abteilung 14. ezo Unterneh mungen sih zu Leden, A Nr3 die Firma J. Kölchens C A j as Amtögericht. Thierbach in Dresden. Der Kaufmann | machungen der Gesellschaft erfolgeu nur eldorf ist Cinzelprokura erteili. Wur [84947] ] diese zur Förderung der Geschäfte der Das Grundkapital beträgt t 2000 Essen, “ab als deren Inhaber Darmaiadt. [84931] ———- ‘Georg Oskar Thierbach în Dresden ist | dur< den Deutschen ichsanzeiger. Ge- Nr. 4142, Ernst Unger, hie; Ar inlgregi ines “A. Eingetragen am Gesellschaft oder zur Ausnüßu ung ihrer | Esens, OstfriesI. 507] | und ist ir 500 Inhaberaktien u je 10000 osef Kölchens, Kaufmann, Essen, Heinrich Heuti er. Eintrag in das Handels- | Deggendorf. {849%4] |-nhaber. (Großhandel mit Seifen, } shäftsraum: ob lands traßé 20. Der Firmeninhaber ist am 10, Sevtembe November 1923. Firma Adler- | Betriebsanlagen dienlich ist. Die Gesell-| Jm hiesigen Handelöregister A (138 f Mark zerlegt, die zum Nennbetrage aus- E Lau smánn Essen, Carl Lewy register B: - Bei der Firma Darmstädter} Neu eingetragene Firma: geRe Wach8waren und Soda, Hamburger Amtsgericht Dresden, Abt. 111 41923 gestorben. Das Gelts t durd ogerie Hans Hinkelmann. Siß: Dur- | schaft ist ermächtigt, Filialen zu a ten J ein ees en egeben werden. r Vorstand und die | Kaufmann, Offene arde efello uud Nationalbank Kommanditgesell- | mühle, Gesellschäft mit E Lar Girahe ZN ben 23. November 1923. Erbgang auf die Witwe. füten: R. , Ginzelkaufmann; Hans Hinkelmann, | und } Untervertretungen im Jn- und Aus- oshandlun in Alaalwaten und e seiner Mitglieder wird vom Auf- | schaft. Die Ger haft hat La O tober {chaft ‘auf Aktien, Zie igniedertollung tung, t: i Sägéwerks- Blatt 15 626, betr. die auf- E reuter, Auguste geb. Hahn, Kauffca aufmann Durlach. mtsgericht | land zu r tammkapital: 20 000 Eiern l Norddunum und als deren Dns sichtörat bestimmt. Vorstand ist Ervft 1925 6 begonnen. r Vertretung der Ge- Darmstadt, (P eraus Berlin: Pro ufte“. C ; r Gesell- pelósie ‘0 offene Handelsgesellschaft Ge- | Dresden. [84938] | in Düsseldorf, übergegangen, die es unte Wurlach, Mark. Zwei Geschäftsführer oder ein | haber Kaufman n Michel Janssen thoff, Kaufmann, Essen. Sind mehrere | sellschaft sind je wei der Gesellschafter Dr. jur. Erich Bellstedt und Guldo Cl bas “am 0. Oktober 1928 ad. lider Werrmann «& Co. in Dres-| In das Handelsregister ist heute ein» | bisheriger Firma fortführt. Geschäftsführer mit elnen Proburisten Norddunun:. Vorstandsmitglieder vorhanden, so ist ein unen ermädti tigt. Gegenstand des Gehslert, ‘beide in Bremen, sind zu Proku- | geschlossen genstand des Unternehmens | den: Die Firma ist erloschen getragen worden : Bei Nr. 4947, Wwe. Wilh. Breuer Md urlach. , [84499] |.sind vertretungsbere<tigt. Die Bekannt-| Esens, den 23. November 1923, edes in Gemeinschaft mit einem andern | Unternehmens ift Ur Großhandel in risten“ ünter Beschränkung auf dié aupt- | ist die Erzeugung und der Vertrieb von Amtsgericht Dresden, Abt. ITI, 1, auf Blatt 16986 betr. die Gesell-| & Co., bier: Die Geséllschäft ist auf U Handelsregister. Zu Maschinenfabrik tnacunacn der Gese saft er eann durch Das Amtsgericht. itglied des Vorstands oder mit einem | Fleish- und Fetltvatee Großschlachterei niederlaffung ‘in Berlin und die Zweig- | Sägercerks- und Mühlprodukten. Ds den 23. November 1923. schaft Kunstgewerbliche Textilwaren- gelöst, Die ums ist erlos<en. riner A. G, Durlach, am 23, No- | den Deutschen C Sande ider: fts S Prokuristen vertretungsbere<tigt. Die Be- abrifation von Speise- und technischen niederlaffungen mit gleihlautender Firma Stammkapital beträgt 2% 000000 - A gesellschaft mit bes<hränkter Haf-| Bei Nr. 7002, Alfred Schellenberg, mber 1923 eingetragen: Das Grund- | führer sind: Josef Schreye>, Kau fmann, | Eassen, Ruhr. {84510] | rufung dev Genera Beofanmtun sowie | Fetten.

n Bremên und Darmstadt bestellt. Jeder | Hierauf gat der 1d Sügewerk osef art N ROO [84941 tung in Dresden: Der Kaufmann Theo-| Fomm.-Ges., Vér: Dié Gesellschaft is pital Ls u is zu 31000000 M er- | Hans Schreiber, Sngemeux, Alfred In das Handelsregister ist am 12. No- | Bekanntmachungen der Gesells aft er-| Unter Nr. 3761 die Firma Hermann e ist berechtigt, entweder in Ver- | mann, Mühl- ad. SN fébesißer in Br n Dâs O aubelstegiftér ift beute p dor Dietrich ist nicht mehr Geschäftsführer. | mit Birma vom ‘31, März 19: il diese Erhöhun A ist im Belag von bermann, Mechaniker, sämtl. in | vember 1923 eingetragen: folgen durh den agegen Die | Bärmann, Heisingen, und als deren Fn- bindukg “mit eibe persönlich haftenden Sthnibmühle, die u seinem u und. Line Bi 18 54d die G schaft Pfütze «& 2. auf Blatt 1578. Ce. Va Firma | gelöst. Die Firma ‘ist erloschen. Dal A 000 000 # durchgeführt gemäß Be- | München. Eichstätt, 21. November 1923. | Unter A Nr, 3758 die Firma Kapp & | Gründer der Gesellschaft sind: 1. Apo- haber He Hermann Berni Metgermeister Gesellschafter oder mit einem anderen | Ehefrau Anwesen Tos ‘Co, Gesellschaft mit beschränkter W. Ebert's: Machs. Dresden: Geschäft ist auf den bisherigen Gefäll [luß der aure Den Gen Generalver- | Amtsgericht, Co., Essen, und als deren Aner in- | theker Hubert Schulte-Vels, Sottbaufea und Kaufmann, Heisingen.

rokuristen die Gesellschaft zu vertreten. mühle gchôörige Mühl- und Säügewen ge Hastu ug mit dem Sib in Dresden, und n das Handelsgeschäft ist eine etreten der [haf ter Alfred. Schellenberg in Düssel: mmlung vom 9. Oktober 1923. Das ri Kapp, Kaufmann, Essen, Bruno Kapp, Ehefrau Maria Sculte- Vels, geb. | Unter Nr. 3762 die Firma Errst Spiel»

ie Prokura des Hans Schmiß ist | einri<kung nebst dem ihnen an ee be weite N endes eingetragen worden: Der Kaufmann Bruno 0 eistner in | dorf übergeganaen, der es unter der Firnm rundfapital oes 31 000 000 Æ, ein- Vitacnineh [84506] Kauf n Essen, David Ho <, Kaufmann, Olo Rotthausen, 3. Kaufmann Ernst hoff, en, gund. als deren Subober rest erlos<hen! * anlage bei diesem Anwesen en n G j raa A berte f k 10. November Dresden als persönlich ha ERE Gefell-' Alfred S ellenberg fortführt. Dies MWieilt in 30 M auf den Inhaber Ins nette ister Abt. A_ ist heute | E Offene Handel sgesell\chaft. Die thoff, Essen, 4. Ehefrau Wilhelmine lelhoff, Kaufmann und Malermeister

Darmstadt, den 19, November 1923. | nußbungsre<te - im Ero lage von | Sese M L schafter. Die dadur begründete offene irma und Kaufmann Alfred Schelle Mutende Stammaktien von je 1000 K | unter gp Firma Thams & Geselscat hat am 1. Oktober 1923 be- | Osthoff, geb. Shürmann, Essen, 5. Kauf- | E Ua: ellingh ip ag 6, Der Ghefrau Ernst

Amts8gericht Darmstadt [.

10 000 000 # ein. Die Gesellschaft ist | 1923 abges biofsèn worden. Gegenstand | Handelsgesell daft hat am 1. Oktober 1923 | bérg, hier, als SZJnhaber i} unte d 1000 000 4 auf den Namen lautende | Garfs Gienad, Zweigniederlassung d ? g der L n e 1 ; < Fegone Wak [lings begonnen dem_ ten Leistner | Nx, 7 %532 nen eingetragen. orzugsaktien von je 1000 M. Jede gleihnamigen irma in Schwerin: in “Unter Nr. 3759 die Firma Arthur | haben Ee 'Aftien, ernommen Die | b hausen, it ro La erteilt. gen lenburg; A worden. Jn- | Schw Art Schwake, Essen und als deren Jnhaber | Gründer zu 1 und 3 haben folgende Unter Nr. 3763 die Firma Otto Ka- rthur Shwa

Wi die auer E O beschränkt. fieber von der, ofen i! Dintel egeiell\caf: schäftsführer ist: rater, Franz, | bisher“ von der offenen Handelsgesell]\<aît | erteilt kura ist erlos : n “E E Hal i n Dentist in Viehtach. irma Consortium für Güter-An- & l 3 e O I A ‘offene Handels- : ‘Amtsgericht Düssel Düsseldorf. f ee t M Sine “iele aber: Kaufmann Friedrih Johannes 15. November 1923: jioon-Y fe | Deggendorf, den 22, November 1923, Abfuhr Pfü Pfüße & Co. in Dresden betrie: | gesellschaft Aen “Placiou-Ge: Diisseldort. [84944 Saßungsänderungen und Be- dudio Garfs in Schwerin. Dem Kauf-| Zu A Nr. 1, betr, die Firma Kleinholz | der b O Otto K t d. November 1923: Löwen-Apotheke “Das Amtsgericht. eren gewerblichen Ünternehmens. Das Fell haft Postlex Lorenz ‘in\ Jn das Handelsregister E n, o bie Auflófunx der Ge: g n e i [E er bisherigen Firma Ernst A in o Kamann, Me eh er, Heisingen. Hans Roeder, Darmstadt: Geschäft samt S Stammkapital ‘beträgt eine Million Mark | D Gesell K 15” November 1923 ‘einaetraaen: |ußfassung über die Auflösung der Ge- | mann Albert Ahrens “in Schwerin ist | & Co., Essen: Dem Kaufmänn Pau Essen gehörige Vermögen sowohl Aktiva Amtsgericht Essen. irma ist auf Friedri Halfter, Apotheker, | Hesanu. [849371 | Sind mehrere Ges häftöfübrer bestellt, so | 5 E E ielidhftee sind a Rein: tr. 7534; die Firma August Töngeh) schaft 25 af O Ion ne O Prokura, v Fau een Go Struck S nover, ist derart Prokura wie aifiva im Werte von 3 260 152 5, ———— Lea rI sah, übergegangen, Der Uebergang Unter Nr. 1267 Abt. A des Handels- | wirt die Gesellschaft dur" zw oel Geschäfts. ard Eduard ‘Marx Lorenz, beide in | Sib: Düsseldorf-Gerresheim, Neuß Een rider Durlach. e A E furisten vertref osbefugt ist Die 70: Nuf L bes daa find ed belgesiates Tame, lkr, E19) N tes ‘Berbindlichkoiten Uy eis Es A R g E oder pur ene E en resden. Die Gesellschaft hat am 22 No- JerE s En s vei r e V g Eisenach, den 22. November 1923. kura Dr. Otto Biftmer t erloschen. gilt Pa Pre N 630 076 2A veber 1828 eingetrage fan S 15. N Oerte au, und a ren Jnhaber | und einen Prokuristen gemeinsam“ .ver-| vember 1923 b vember erstorbenen ruder : n Grun Halter quégesbtoh E eat E V ielbandier tw ette in Dessau. dea Uu 1 eit efüleery sind Bie Dauwferit - (alien (Dichtung@platten), Geres ß August Tônges Cie: U Sr wnserom Handelöregi ter A Nr. 14 149 E O iri E Bank 6 up inicderlassang in D ui Dur ao 249 d nes Dea Las gs m ‘ote E Ee i em Fleischer Georg Verte in auf die Kaufleute Heinrih Franz 16) Gerresheim un r nit eingetraceney g- ; ie iengesell- Mlt Bam (n 12 orene | P G eni, 1 (Be O O B ano M M mee, Miel 19708 die Firma Willy | Firma ugut) Lnge, A » tali ente Verha f n det n 4 e G Sten 1A ne Met MPRE 1g Mitglie: des M | [daft unier dez Fama: Wart de Ver 1923: Möser, Darmstadt, und essau p a s ee 3, ü valems is jn uf heE B Je k ; n tiger in Dresden Kaufmann És ur E rbgang b. Hoppenbaus, Ju allendar folgendes eingetragen worden: | Nr. 357 N die Firma O bst, Ge- | in Essen“: Dem Dr. jur. Arthur Poiting Vels, Ar ntra 2. Kaufmann Hermann | des Unternehmens ist: a) Erwerb und Süddeutsche Gravieranstalt Jo: vi iet G pA s r ilt y G ‘Di caftor Willy Hermann Vöttger in Dresden- D E ci Do Lie A Düsseltorb ie Firma n (Ae müse und Lebensmittelhandlung ‘Mar O ist unter Oa au Be- Pte Bochum, 3. O Paul | Betrieb von Bergwerken ohne Unter- hannes Schulz, Darmstadt. Hz L R (84936) inzelprotura E bt 9 D Ñ e r gIIDaNeT, (Gre P : Ge rin ciner uber S Me c: unt Ehrenbreitstein, den 15. November 1923, Krause, Inhaber Gärtner Max Krause | trieb der Zweigniederlassung Essen Pro- | Volkenborn, Essen. Von den mit der ied der zu gewinnenden Mineralien Darnifkadk, den 20. November 1923. | "9 N; | riebrich Paul Smidt, b) Amálie Ger- andeéprodukten, Mühlenfäbrifaten, Ostra- | Gerresheim, übergegangen, Amtsgericht. in Emmerich, eingetragen. fura derart erteilt, daß er gemeinsam mit | Anmeldung überreichten Schriftstücken, ins- : Muligeiti Dose po oe s E Getibeitertuan wird nos meer sol: | 2 zuf Blatt 9084, bete die Attir-| Emtl Longeo in Discldof-Geerrite n (P tvon acn mer Ant | Polarón igl cer mil cinen Probe | Aessatcrals. tes Vorstate inb de Veo E S E R E Sie Hübener &- Co., Gesellschaft mit . be- E e eben: Die Kaufleute geseil <àft Petzold & Aulhorn Aktien: | Einzelprokura erteilt; - Sm mteliegist ter ist heute au risten der Zweigniederlassung vertret g. Ee Ea uad A Der Ge- wonnenen Mineralien, sowie der Ver- Darmstadt. [84930] | \<ränkter Haftung, in e au qe De ranz Pfüße, Heinrih Mori ü Nr. 7535: die offene Handel8g ese da | _ [risten der Igntederta retungs- | visoren, kann bei dem unterzeichneten Ge- | trieb aus den gewonnenen Mineralien g R in, daf Hardeleretiser B: [mind s cinelrani: Dun Beitfef der | dhe trt Bièr Many Dibg bringon 1 [8e Rauen Frgpio Vier fandara und 1 ena a remde Kecdite: al 0 A n Sieht die Fims | Emmerte. 84049) | befugt fl, Umidgerit Gen Bd e unen vat e E ae e S 9 Cr vattervertammiung- vom ugu l ellschaft cin das von ihnen bisher m o. mi m Si s Gesellschast. mit beschräukter Haf- 1923 ist das Stammkapital auf 1000000 als offen andelsgesellschaft ünter der E A e Ga in Dortmund un jháes mit Welter fer H Mr. 219 it "N De Ot O, Egsen N 6 ter Abt. B (E 1379 A alie Essen fihneten E langen auc, Lars tung, Barmstadt: - Die Gesellschaft ist | Mark erhöht. * Fitma L E für Güter-An- & | Handelsgesellschaft Tabak - Ageutur- | einer Zweigniede assung in Düsseldor, d R esell daft Raffinerie Gesellschaft mit beschränkter | In das Hande gregis er Abt, B Nr. 1379 g sen. rwerb von Anteilen, Kuxen, Aktien aufgelöst... Kaufmann Israel Rubin in| Dessau, den 22. November 1923. Abfuhr Pfübe Go. ‘in Dresden be- fiadelivel Steiuhäußer & Berge in |Flin itr. unter ber F Firma Dor tra ist am 13. November 1923 as in Emmerich ein gen. Der N 12, November 1923 eingetragen Ri E S 84508] usw., c) Pachtung und Uebernahme der À arme Nov iber 1923, Defftsche E Mutöaericht, : L Unternehmen, lind war mit fün | Dresden: Der Kaufmann Wilhelm Geotg munder Kreditbank Düsseldorf. d {blossen worden. Gegenstand des Ünter: Enmeih Verlegt: ‘egenstand t des ie 193 die Aktiengesell\a aft i e In has.» Pandelsreg ter abt. B B Betriebsführung if ra e iei m gvember E : i everlassuug D y h is Gießerei und Maschinenfabrik, Ge- | Dinslaken. (84497) L e Ela 1121929 Mae Sa e ae E alter | fe G lschofter: Wilhelm Menke, Bankier itl e N snd Berfau N, nehmens ist die Raffination, die Fabri- Chen De Brüder A Aktiengesellschaft, | Nr. 1380 ist am G s E 1923 | Unternehmungen, d) Ervichtung und fellschaft, mit beschräukter Haftung, ee unser Handelsregister Abt. A ist am | haben. Eingeschlossen is hierbei das Recht | Starke ist erloschen. Dötirnund: Erih Meyer, Bankier ie Der Gesellschaftsvert ist idt Tation und der Vertrieb von, Minetal- E, E Que cingetragen Wi My es Erwerb von neuen Anlagen und Ab- Darmstadt: Die Gesellschaft ist aufgelöst. November 1923 eingetragen worden, der Fortführung der Firma mit oder ohne Amtsgericht Dresden, Abt, [IL, Dortmund. Die Gesellschaft hat f die Dauer v fi f Ja ; ri d- | len und Fetten sowie der Vertrieb aller | ist der Großhand el mit Schuhwaren und | vertrags vom 26. Oktober 1923 die sÓluß von Geschäften aller Art, welche Aufmani Saarn ag I Dns dah He anteg Ne, 19 ties Pams | Mafologunb., s gobtton (bene dex M, November 1986. |1, Zul! 191 sagen. Dem Had H Ube Shrldioflen Ee 1 Pllmeine | e. "De Ce 1 beat, 1 | f Rec I L ae fue Beta | be me Gend "E C Qu e eg Sis? ov di ie zum Etquidator beîte 1e Protura ilhelm ölken i inglaten ers d lgende Grundstüke de A Aida be in Düsseldorf und dem Gujsta ¡ 4 s : n rlich oder für sie erforder- des Max Hübler ist E Am 20. No- | loschen ist. # thien u folgen R D A Düsseldorf : [8494 5] S-se daselbst ist auf die Zweigniedet] L ia N N 8 E Los an Unternehmungen gleiher oder ähn- | verwandter Artikel zu übernehmen, sie ist | mit beshränkter Haftung, Essen. Gegen- | [ih sind, e) Betrieb von Mets Unter- vember (1923: Maschinenbauanstalt | Dinslaken den 20, November 1923, Theresienstraße 15, eingetragen auf | In das Handelsregister A wurdé am | lassung Düsseldorf beschränkte Gesam Wblauf des Geschäfts) A aufgekündigt licher Art zu beteiligen und si< mit E E a den Betrieb aller nah | stand des” Unternehmens ist der Groß- | nehmungen und Geschäften aller Art, falt Demi, vortials Vexaleth eia balt 21 des Q indbudhs B Anlonsiat| 13, Hovonder 1928 dge oe (Pr gg. d. Freuntia, v Qu M Aa geben fel. Pfe fue 100Bo d” Ge Les D Bee G Bai i | lavie, die etnem an * Agertgten | Lei T8, ntere r Saselsdaî aft Darnsía orma euule A I R ; sden, (S s 5 reun e M, é n, eilt Clieuberger und -Göhria & | Dorst (84488) | geiragen auf Ball 2 bes Grunbbuthes À | Sih: Kasertnerit: ‘Inhab: Zuse | Die Prokira det Hugo Loementhal if E geste der Mob: | fahrer fu 1 Dieftor Bend | Bertindina feberdee Glsese u Unter 1d Bortretmgen dieses D | naeetenann in Sen Ben Leuchs,. Darmstadt: Durch Beschluß der Fn unser Handelsregister Abteilung A h Antonstadt Dresden, 3, Hedwigstraße 2, | Mulfinger, Kohlenhändler ‘in Kaisers- | loschen. Dem S N A ibensto>. Prokura ist erteilt: a dem Roe E E 3 ‘Max GustaL Carl fn andern Mleidartigen: Üutemebinungen i Mark, v Geschäftsfü ift rer ist Mar Ünkecetants dg “Taue 7. o bir , . if der Galla rirag geändert, | Cestcpegee ior Doesten Cndetragen worden: budes Af. Anonstadt E E e d O Pai i Albert Danb erteil ohproduktenhändler] Emil Hermann Adolf Stresow, v) Hambura. Pro Prokura ist | sich zu b beicifigen, Das Grundkapital be- | Linnarß, Kaufmann, gfid Jeder Ge- | deren Vertretung. Das Grundkapital

ate, Kaufmann, Altenessen. | Sacheinlagen gemaht: Sie bringen das | mann, Heisingen, und als deren Inhaber

ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Scharpegge in Dorsten eingetragen worden: | buches ‘À f. Antonstadt Dresden, 4. Quer- | Nr, 7526: Firma Wilhelm Drößler, | mit dem Prokuristen A örsfel, b) dem MRohproduktenhändler Darmstadt, den 21. November 1923, | Die Firma ist erloschen. allee 15, U g auf Blatt 381 des | Siß: Düsseldorf, Spichernstr. 53. Jn- | Bei Nr. 3101: Josef Wirt, e ans Willy Dörffel beide in Cibenstod. iee a an Ernst Adolf Clasen, , 3. Ggon trágt 20000 B ai S E an v IQAEO threr N erhe E ugt beträgt 0 A Den Vorstand iges T Das À o A A e per Blatt 207 i Ds eldor Der Et E Sauiua (1 j Der A p er Wi F E a le dez bén G Werne Windel mit der fugnis, die | kirchen, Walter Allshoff, Kaufmann, | machungen erfolgen im Deutschen Reichs- Altendorf-Ruhr und Kaufmann Paul E e misgerl 9. Querallee 17, eingetragen auf Bla E Lade L Fau AMIYELN s miteinander oder dém Ge- Gesellschaft mit einem e zur A e Gelsenkirhen. Falls der Vorstand aus | anzeiger, Amtsgericht Essen. Sthulte- -Holtey zu Essen-Rellinghausen, Doxtcpdort, {84935] E, , des Grundbuches A f. Antonstadt Dresden, Düsseldorf Martha E Reese, in ist glleiniger Znbaber der Firma. chaelis, häftéslihrer vertreten. L der Gesellschaft Gia fen mehreren ital besteht, wird die E Ei Dem Kaufmann Franz Kreuzenbe> zu

ellshaft nux in Ge-

Neu eingetragene Firmen: Dresden. {84940] | 6. Hainstraße 2, eingetragen auf Blatt 35 Düsseldorf ist Selters erteilt, Amtsgericht Eibensto, r x De Baumgartner und Sohn Ge-| Jy das Handelsregister ist heute einge- | des Grundbuches B B f Antonstadi Dresden, | Nr. (u a Gustav Heinr. Belt: ¡® M leite Zu ben am 17, November 1923, e 7 E E SA d eten. Gal - | ftanbömttelieder gemeinsGafli A ps Wien, Mann L e, a 1882 n are Mea ra daß felschoft anit beschränkter Haftung, Holz, tragen worden: 47. Schäferstraße 66, - eingetragen ‘au Denecke, S Reno, Dorotheen- E ist osen Dem Reiutol ias E aftsvertrag ist am H Sepie ies Du 1916 | ein Vorstandsmit lied in Gemeinschaft | ist ‘am 13. November 1923 eingetragen auf | einem Vorstandómitglied dder ala andlung: und Dampfsägewerk in 1. auf Blatt 17 175, betr. die Aktien- | Blatt 637 des Grundbuches f. das vorm. | straße 69. baber: Gustav S M; 6 tit 1 Düsseldorf ist nunm w stätt, ati N abge lossen E e Mugust 1920, | mit einem Prokuristen. Weiter wivd ver- und Gesellschaftsvertrags vom 3, Ok- | anderen Prokuristen die SeleliGate zu bah”, - Sib: A Der Gesell- | gesellschaft Färbbaum, Deutsche Edel- Kal. Stadtgericht Dresden. Diese vor- | Denecke, - Kaufmann in eldorf Éin Thro in S Bayerische Diskonto- und Wechselban ai 1922 u 29 Sktobe e Vos abe | öffentlicht: Das Grundkapital ist in 2000 tober 1923 die Ge erien mit beschränk- vertreten. Falls der Vorstand aus schaftsvertrag ist am 3. März 1923 ab- holg, -Aktieugesellshaft in Dresden: C Grundstü>e: werden na< der | Nr. 7528: Tai Victor Adler, Si: ‘Boi r 6691: ‘Adolf Nettig «& Co, engese ihaft, güiliele M und neändect. Zur "Bérlrelnfig der Gesell- | auf den Namen lautende Aktien zu je | ter Haftung unter irma Friedri & | mehreren Mitgliedern besteht, wird die geschlo e Ba An Nachtragsurkunde L urh Beschluß der Generalversammlung ilanz per 31. 12. 1922 der bisherigen | Düsseldorf, Friedrichstr. 17. Juhaber: Fabrik 1 mai, teten Dele j N A ; h: erloshen. Eichstätt, daft sind Qu Geschäftsführer: 1, Direk- 10.000 Æ zerlegt, welhe zum Kurse von Lübe E \ rtro-Schwei „Gesellschaft mit | Gesellschaft vertreten dur< zwei Vor- | ergänzt worden. Gegen- | vom 13. Oktober 1923 is laut Notariats- | offenen Handelsgesellschaft „Consortium Victor dler, Kaufmann in A eldorf. Fette, hier: Dom Peter Kamps i in Net E Amtsgericht, tor Bernhard Günther, Berlin, 2. Direk- | 100 % ausgegeben werden. Der Vorstand | beschränkter Haftung, Stoppenbeng. Gegen- standsmitglieder gemeinschaftli<h oder stand des Aner mens ist oba el, Pee vom gleichen Tage die Gesell- | für Güter-An- & Abfuhr Pfüge & Co.“ | Nr. 7529: die Pad evi Sih: sellschaft in l Wrofuva Grieilé ichstätt 845031 | tor Johann Rothe, Emmerih, jeder | besteht je nah der Bestimmung des Auf, fa des Unternehmens ilt t die Ausführung | dur ein Vorstandsmitglied in Gemein- Abe und bestmöglibste Ver- chaft aufgelöst worden. Der Kaufmann s mit Nuben und Lasten vom | Firma Paar «& Cie., Si tf ssel- | Bei Nr. 6978: Industrie-Neftamt Betreff: ,„Franken-Bank Ak [84502] | Mein berehtigt L Marx Gustav. dolf ihtsrats aus einem oder mehreren aller elektrishen Shweiß- und verwandten | schaft mit einem Prokuristen. Der Auy« 6 Stammkapital beträgt | Günther Ludwig ist nicht mehr Vorstands- L Januar 1923 zu den Buhwerten etn- | dorf, Cheruskerstr. 71, Persön li haftender (8 , „Franken-Bank Aktiengesell- Stresow in amb ur in Gemein[Gaft Gern und wird vom Aufsichtsrat be- | Arbeiten in industriellen Unternehmungen, | sichtsrat ist berechtigt, es Vor-

wertung 4 9 000 000.4. Geschäftsführer: Baum | mitglied. Zum Liquidator ist bestellt der A und zwar zu 1 mit 244413 M Gesellscha ter: Kaufmann lter Paar Atelier Krieger Co, hier: Die Saft, Ellingen in S UEE s irma | nit einem nit [leinvertretun tellt. Die Bekanntmachungen der Gesell- | außerdem der Vertrieb é dazu Eten andsmitgliedern die Besugnis zur le [ sellschaft ist ausgelöst. Die Firma ist tet nun fe Aoinverireune 3 zu erteilen. Dex Gesell-

tner i 3 0 775 #, zu 4 mil| in D be Franken - Bank Ellingen ; ÉMödel ba M Be Bekannimatbangon e Loos As Ia M Ls S 997 4, Ä nit 168 219 Mt g 6 vit Kommanditist ntt Sielle hat j losen. i tiengesellshaft, Durh Bes t ea fers tigten Geschäftöfü rers A s vie fol erufung ger Ms 4 g og E, Geflga Eee EO schaftsvertrag ist dur< Beschluß der Neuesten dige exfolgen tue in den Münchener | 2, (auf Blatt 3236, betr. bie offene | [U 200 S Ch ee M des Grund- | 1. November N Dee Die F Ie ift erl E Nömer, 4 n dl. Angus E sung} ° Cnmeric, ben 1 Movember 1923, Veuöffentlic ung im Deut n“ Reichs: fat i Ueichartige E 6 alige F Unte: Generalversammlung vom 23. Zuli n Neuesten Nachrichten. Vice Ute glellidait Consortium für hs du 7 ist in dem Aftivposten „Gz-| Nr. 7530: die offene Ae Gi bem Sih A So A ugu 1923 wurde das Grund- Gründer der Gesellschaft, nehmungen zu erwerben ohe: sih mittelbar | (Sibverlegung) geändert. Der Si

„Herinarin . & Hauff, eleftrotehnishe üter ele Pfüte «& Co. | \<häftsanteile Friedrichstadt“, der einein Firma Ens «& Dauter mit dem 7128: Werner Kusian, hi pital Gese E um 74 000 000 Das Amtsgericht, angeiger. sämtlige, A Aktien übernommen | oder unmittelbar daran zu S0 Das | Gesellschast war früher Ellendorf a. ute

Gesellschaft! mit beschränkter Haftung in Dresden: ‘Die dem Kaufmann Friedrich | Höhe von 157 (69,03 M aufweist, mit: | der Hauptniederlassung in Duisburg und | Die e Jima L att: De CIER F, Stei ut af 100000 Vorzu S BRA Erfart. [84519] | haben, sind: 1. Jakob Augs f Kaufmann, | Stammkapital Weiter wird veröffentliht: Das Grund-

uva. Der Gesellschafts- idt, der B [t trud | enthalten. Ebenso werden auf Grund ter | einer Zroeigniederlassung in Düsseldorf, 3 3. t, 50 000 be Lide Syn Kl fiecbnit 12 Een ee P Be | L Pri Ea e T E Ras Geelidestr: Widaes | eri, de Farina Wey Wo a fa a tar Bie s e m p10 v gien | M Bufnaun, 4 Sli Ga C LO L Eu eri Sa | Pp M t O a M N B ejMlonten. WSegensitand des Unternehmens | led. Lichtwark erteilten Prokuren sind er- | offenen nderégele m , Kaufmann in (LOUTg, bal bie ili A unter Nr. 2190 die Firma | All tli in Gelsenkirchen r in Wanne. Falls mehre e auf den Namén lautende Vorzugsaktien, st der Ba und die Reparatur von elek- | loschen, Die Gesellschaft ist A Das | 1922 Zweiggleisanlage, Gasmctor, . Ge: | Dauter, Kaufmann in Düsseldorf. Die E als persönli haftender Gesel!\d tend, erhöht. Me Ak lim werden zum „Wilhel m Hüller, Z Zigarre nf writ gn n [5 Kurt e s A Gen, en, [h Be tsfübrer A E meh die Ge | beide zu je 1000 M, erlegt walde um

. < gebil rse von 1 lich trischen Licht und Kraftanlagen sowie der | Handelsg et M an shirre, Wagen, Pferde und Inventar zu | Gesellschaft hat am 1. Juli 1899 be- | ter eindetreten, Die bierdur O egeben. Bezüglih | Erfurt und als deren alleiniger J e t Aufsichtsrat seht usammen aus: t dur<h zwei Geschäftsführer ge- | Kurse von 100 % ausgegeben ind. ie E mit allen elektrishen Artikeln. Pfüg C F offene Handelsgesellschaft hat am 14. 0 Stück Ati ist 18 “ajebli e Be- der Rau mann Wilhelm H Hüllee i in aner ü u V R an Gelsen- | meinschaftlich Mah (a oführe ber: Vorzugsaktien sind gemäß 8 4 des Ge-

Gesellsch chaft E s eb den Buchwexrten dieser Bilanz eingebra t gonnen. Dem Friedhelm Kuhlmann E ie Gesellschaft kann sih an gleichen oder (Brieter Haftung in Dresden über- | Außerdem legen die Gesellschafter auf | in Duisburg ist Prokura erteilt. E 1929 Lon nd. führt die Y e E: s ktionäre ausgeschlossen. Abtei ung: B unter Nr. 366 die Gesell- finden, 2, Jo ou Mey, Bankdirektor, | öffentlicht: Die Bekanntmachungen der siand Ae E Besu Vor- tand besteht je na er Bestimmung

hnlicben? Unternehmungen beteiligen und | tragen worden. Die Firma ist erloschen. Grund der vorgenannten Bilanz die zum} Nr. 7531: die offene Handelsgesellschaft | Nerige Mo 0 a ein Viertel des Nenn- mit ränkter a in Firma | Gelsenkirhen, 3. Dr. jur. Weibenkorn, G ellshaft erfolgen im Deutshen Reichs- Stammkapital T iat 100 600000 000 | arer, Oef Blatt 11 V8, beta. Vie aufgeTalie| Qerte der Reg u Eg Bn e Ges Mioöbacher P Umiegeis! Die U nfbeamier in Cl n i Dre Dein ¡Duldle beschän Geflshat Mh e Essen, Von den Tit der Os, dite i Amtbgericht C Essen, s Vermwaltungsrats aus einer oder

Stammkapital beträgt 100 000 000 000 | offene Handelsgesellschaft VBauunter- Anlagekapitals von der erien n offenen | dem Siß der Hauptniederlassung Dilsseldort, A r ist in Genen L ft L t ra | schr tas „Felgng" mit dem M Sie n | überreihten Schriftstücken, Sn mehreren Personen und wird dur den

Mark. Die Gesellsbaft kann einen oder | nehmung Seim «& Riedel in Dresden: | Handelsgesellschaft gebildeten “Werkerhal- Paea a. M, und einer Diveiguieder: In das Handelsregister B Ee a ties v Vorstands 9a m a rfurt. ieftguerirag if von dem Prüfungsbericht des Aufsichts- | Essen, Ruhr. [84509] | Verwaltungsrat bestellt Die Badanuts mehrere ae! tee beslelt “f O Die E Es Ld S Sons ie Db Don AOREGT nan Aal Di eldor, Fac, L Moi Eber e Gefe tragen: l gin aft mit einem eller Prokuri isten N Dftober i 1028 lend eitel Vet Gegenftand s L, E, n ; e Lind 8 In E A e eet ist am 15. No- STanGen ee ee E N Be die Ges R e Gl SFühre 4 M S E Ma 1 E ao E L 3 L 7 8 etne mens i rieb von | kann bei dem unterzeihneten Geri in- ein rufung der neralversam - bie Gesellschaft durd zwei Geschäftsführer | Bleyl «& Kaemmerer (Paul Th. | 6 795 000 4 als Pasfiven ein. Der Wert | Filiale Düsseldorf. Wesel Leo: | J. Ettlinger & Wormsee, ms e fgeidnun ina, fowie qu Eis: Engrosgeschäften ab: die Aas von { it genoitmen eren, von dem Prüfungs, E74 j e R U De Fete Me e Firma Fes Jad folgen dur< einmaliges Veröffentlichen oder dur: einen Geschäftsführer und einen | Kaemmerer) in Dresden: Die dem Ver- | der gesamten Einlagen beträgt 1000 000 | pold, Maier, Perez und Guftav | mit be rankter Ha G, A i tt, 20, November i 4s e Y ar ltetunden im Handel mit beri t der Revisoren auch bei der hiesigen | nand Brüning, Essen da lr. Deutschen Reicbsanzeider, Din Prokuristen vertreten. Geschäftsführer | lagsbuhhändler August Hermaun . Wil- | Mark“ und wird ben Gesellschaftern ent- Mosbacher und Max Wimpfhelmer, | dorf, Elisabethstr. Gejellitgf MLgEHI glonialwaren. Das Stammkapital A ‘Dandelskammer. nebst Firma VeoG e ist au V Gründer der Gesellshaft, welche sämt- ind: Hauff, Konrad, Kaufmann, Hermann, | helm Püschel erteilte Prokura ist erloschen. lprewou ihren - bisherigen Beteiligungs- | alle Kaufleute in Frankfurt a. M, Die it 16 am 13. November 1923 lei S trägt 30 Milliarden Ma E ur Zeich- Amisgericht Essen. Witwe Ferdinand Brüning Mathilde ged. li he Aktien übernommen 5 aben : find: s inri u ey ir.

( Gteftrotehnifer, beide Deggen- t erl verhältnissen an der offenen Pa Gesellschaft hat ‘am 15. Februar 1883 egenstand des Unternebnie" R [84504] A D Landwirtk Josef, Etektrotehniker, beide in S Die Firma ist erloschen. âltnisse b Dem f. Pad el de jeder Art namentli d alt Deutsche e Aktiengesell- Frs r q E m t a Gelöfasühre [84513] Ae Ae, 1965, betr. die Firma Jos. Altendorf, 2. Betriebsführer Paul Vink, a

dorf. Die Bekanntmachungen der Gesell-} 5, auf Blatt 15 931, betr. die Gesell- | oesellschaft -Consortium für Güter-An- & | begonnen. “_ Josef Kaufmaun in E R <aft erfolgen nur im Deggendorfer [i Hermann Spierer & Co. Ge- | Abfuhr Pfüße & Co., Dresden, an- Düsseldorf ist auf den Betrieb der Zweig- | Handel Mit isen und Metallen. Die X B Ingolstadt: Prokura des haft if ist „amnäst st I igt. Zeit bis fia In das T béldreaifter Abt, B ist am Werinelskir n Nachf. Prein & Auer, | Altendorf, 3. Kaufmann Hugo Buß,

onauboten. sellschaft mit beschränkter Haftung gere<net und La: a) Herrn Une niederlassung in Düsseldorf beschränkte | fellshaft darf sih an anderen Unlern Bünger erlo M4 Eichstätt, dem Ablauf des ersten | 12 November 1923 unter Nr. 1381 die Essen: Die sellschaft ist aufgelöst, Die | Essen, 4. Kaufmann Moriß Kamperhoff,

„Alois Neisinger“. Siß: Plattling. | in Dresten: Die Prokura des Kaufmanns | Franz Pfühße, Dresden, mit 800 Einzelprokura erteilt. mungen beieiligen ‘Staminkapital: Ly “Rovembe 1923. R Gesäftöia hrs, ‘eschlossen, Se sebt si, | Aktieng elsaft unter der na „No- }-Firma ist erlosGen. Dahlhausen-Ruhr, 5. Kaufmann Wilhelm Fnhaber: Reisinger, Alois, Keltereibesißer | Richard Dietterle . ist erloshen. Zu Ge- | h) Herrn Heinrich Morih Pfühke Dretten Nr. 7533: Max Altena, Kom: | Billionen Mar r Md 2 h alls nicht einer der Gesellschafter jed land“ Pharmazeutif Spe-| Zu A Nr betr. die Siena Friß | Ei>elmann, Essen-Rellinghausen. Der în Plattling, Obst- - und Leetenvans: [afteMbrers find bestellt die Nunileats ‘mit 100 000 M, e) -Hertn ranz | manditgesellschaft, Düsseldorf, Ver- | Marx, Kaufmann in i [e gtütt, [84505] | Monate vor Ablauf des jedesmaligen | zialitäten, U Vfsen, ein- | Hirsch, Angentourbliro, Essen - Bredeney: | erste Aufsichtsrat seht sih zusammen aus Felterei, :Fructsaftpresserei, Herst ellung { Richard Ernst Oskar Dietterle in Dres- Ffübe, Dresden, mit 100000 M, wo ur | kaufsgesellschaft - des / Steinbock- | mehrere escpäftoführe l fel so jo n «Erthopädie-Werk Habermann, Ge e Geschäftsjahrs ie immer um ein | getragen. Gesellschaf gvertra ist am | Dem Kaufmann Anton Schmeel, Essen, ist | 1. Bergwerk8besißber Heinrih Schulte- pon Obst-- und Beerenweinen, Frucht- | den und Walter Friedri< Magnus Gräte- Einlagen als aeleiste gelten. Die | werkes ottlieb Altena Sih: | die Gesellschaft dür zwei. schäftsfüh E mit Le MGinttée Haftung“, h | weiteres Jahr fort. Geschäftöfü rer sind | 24. Februar und 7. Juli 1923 fe gestellt. Prokura erte erteilt. N Prokura Johannes | Holtey sen., Altendors-Ruhr, 2. Kaufs} säften, Konserven, Marmelade, \andel mit | nau ia E Pau Geschäftéführer | Bekanntmachunaen der Gesellschaft er- | Düsseldorf, Kühlwetterstr. 38 Persönlich | oder durch einen Woibtltfübrec zusamm E (e Dweigniederlassung In “stadt die Kaufleute Richard und Hermann SaS des Unternehmens i die | Conze ist erlo Da Franz Kreuzenbe>, Werden-Ruhr, getrodneten Waldfrüchten und Nüssen, ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- | folgen nur dur. den Deutschen- Seide aftender ‘Gesellschaf ter: Max Altena, | mit einem E eno vertreten. Die A D) j Uchaftévertrag vom sd, Oktober | D Deuschle Erfurt. : for führung des unter der Firma Ernst| Zu B Nr o ‘betr, die Firma Treu- Inspektor Anton Sißer, Altendorf- Veräuderuag bei einer. eingetragenen | treten. ‘anzeiger. Gescbäftsraum: Eifenbahnstr. 1 ari tver er in Düsseldorf, daneben zwéi | lanntmachungen | der Gefell chet erfi É 1920 2 E Bis 16, De-| Erfurt, den 19. November 1923. sthoff zu Essen riebenen E hand und Finanz-Aktiengesell\chaft, upt- M r. Von den mit der Anmeldung irma: „Bayerische Diskonto und Wechsel-| 6. ‘auf Blatt 17 969, betr. die Aktien-| Amtsgericht Dresden, Abt, Il, omman dilisten. Die : Gesellschaft ‘hat nur im: Reichsanzeiger. l e 1921 und Das' Amtsgericht, Abteilung -14, insbesondere die Fabrikation pharma- | niederlassung Elberfeld, Zweigniederlassung | überreichten Schriftstücken, insbesondere

f Aftièngesellid-ft, Filialé Degendorf“, | gesellihaft Maschinenzentrale laud- 1. den 23, November 193 1. Oktober 1923 begonnen. / Amtsgericht Düsseldorf.”