1923 / 278 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L A,

_ ° N Z (C. Le 4 e “E L L s * & 8 Glüctaui Gewi, „Osram“ Gesel sch ; Kolonialwer«e. e A :

Sondershausen 21 unk, 25 s e AE, 3 - ï ait u Erste Veil ewi pes} ir h L. :1 [1500 B 75006 r 4 E a E z

Thb. Goldichmidi1. do. 22 unl. 32 1000 170069

Bafinaz 148% n zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

GörliverWagg. 19 Ostwerke 1921... C.P.Goerz20 uk.26 do. 1922 unk, 32

Otavi Minen u. Eb. 5/7./ 1.4 |37500 1000

South West Africa G

Gr. Aug. 19 uk, 26 Payenh. Brauerei 19138 unk, 28 Preftoweri: 1919 S LIME 320006 Ir. 2 7 8. B e rlin 9 Donnerstag, den 6. Dezember ; 1 9? 3

S Nach Sachwert Aschaff, Z. u. Pap.|103/5

verzins). Schuldverschreibungen. | aw ME 0

do do 1919/10244 Bua, vagen L 6 f, 811.4. iy 3 Bachm. & Ladew1g Bd.Ld,Elekt.Koh!e +5 |f, BOCOb Le .Hyp.-B G.-Pfs5 |ff. Beri. Ro„igenw., 28 *|5 |f. BVraunscbw. - Hann Hypoth. Komm 5 |f.

oNNONMON M MAMDM .

14)

D

p

S

G

4 N Ss D N pr s . . d. P 0 bs pes E d ps I D

n An 2 =S

D

do. d Bergmanns segen |1 Ber!, Anh.-M. 20/103}4;

p fn i E fs s LN js [s I z

CLSD fs p pt fd

Harp. Bergbau kv. Hendel » Beuthen

Julius Pintsch do. 1920 unk. 26

1 pt ps pr p S A

ps des a 3 ps 3 2 S

A

Habighorst.Bergb, do. S. 1 u. 2

Hacketh,eDrahtwk, Phöntz Bergbau.

Hanau Hofbrauh. do do. 19 unt.24

A s R E mai A

„Stu. in. Elektriz erficherungs8aftien : 21 unt. 26 ] 21 gef. 1, 1. 28/1025 | 1.1. L 7 S Ä;

dio ‘do 2E 'UULAR do. 22 gl. 1 7. 28 1 s p, Stilct, ortsezung au3 dem Hauptblatt.) nun mal allergrößte er für Volk und Vaterland gebraht werden | Gold) und die Inlandswaren 10610,8 v: illiardens do. 19 gf. 1. 10. 25/1034] 1.4. M e eriahr, (Be Y E r h; ; müssen. (Sehr gut!) nn fo der Wille zur Tat ie ig wird, | fache (1394 Go s E (2 vH auf das 706 9milliarden

do Él, Kinv.12/1024) 1.2, Aachen-Münchener m Et bedeutet einen Fortschritt; ein Fortschritt ist au< das Verschwinden | Opfer- und Zahlungswille, um das Ganze zu tragen, dann werden wir Berlin, den 5. Dezember 1923

do. El.W.t.Brk.s Aachener Nüversicieruna der Separatistenbanden. Das brutale Vorgehen Frankreichs gegen | damit die “fut Bevölkerung stärken. Jn einem Interview mit s E :

0

Elektro -Kwectverb. Mitteld. Kohlenw. 5 |f.

K e b

s M ——

Roggen. - Anl. +7 |f.

Pfdb.- x N b : b 1919 unk. 26/1024! L P s do. 1920 unk. 27/102}5

cer [A

Kur-u.Neum.Rgg- +5 i Ldschtl Zt1.-Rogg.*|5

Leipz. H.-Bk. Gold #5 |f. 2 Rev., 1920uk. 25[103|5 | 1.5. Auitanz 950008 : uns wind au< die Welt s{ließli< umstimmen; aber nit auf diese | dem „Soir" hat der Kölner uis Hagen gesagt, er halte es für Statistishes Reichsamt. J. V.: Dr. Platzer.

do Metallwar.20 : , Affsek. Umon Hbg. 6000h Stimmungen, sondern nur auf uns selbt können und dürfen wir uns | unerläßlich, daß zwi dem j 3 i

A Berne ese mer e q —— veclassen, sonst triumphieren nit wir, sondern die Franzosen! (Bei- | ein wirtschaftlrbes ues pee in geren Rheinland und Frankreich

Riebe 1920 .…. Berlinische Feuer-Ver. (für 1000 #6) 3800068 fall bei den Sozialdemokraten.) läge im niere beider Völker. Wir wollen uns niht wieder wie | Deutsche Seefis erei und Bodenseefisherei Berlinische Lebens-Vers, —,— Abg. R i p p e l (D. Nat.): I staat}männischen und Lebens- | Ende 1918 täuschen lassen, die puuzisen Preußens und des 5) n für Oktober 1923 {Fungevgebuisfe usw. ).

1 n 111

111 T 111.111.111.111)

Di N Pa fs C D DO Ps s dn et Ss N d dus L LO DO dis Ds bus fs 8 3 Ps (D UD l m3 Ps ba

J Ds (114

A 11 D DODOON: MDOAONO

Rufß.Eisen Gleiw. Rütaeröwerke 19 do. 1920 unk. 26 Rvbnitk Steink. 20 SachjenGewerksch do. do. 22 unk.28 Sächj. El, Lief. 21

U ps dus 1D N Jus

Sema

dus N js fs fn

Rosiyer Braunk. 21 Concordia, Leben8-Vers. Köln 9000b 6 S z s E E s ; 4

Deutscher Lloyd fragen des Volkes können wirtschaftliche Verhältnisse niht aus- | Reiches und der durchaus deuts<denkenden Bevölkerung des Rbein- il » ¡chat Si Deutscher Phönix (für 1000 Gulden) —,— shlaggebend scin. Fraukreihs Ziel an Rhein und Ruhr ist die | lands gehen nah einer andern Richtung. (Sehr riGtai Wenn wir oss gas gebradite Fische, Röbben, La Qs L MULGEE M Herbeiführung der Anarie und die Zerstückelung des Deutschen | do endlih über aller Not von dem Feind lernen wollen, Schulter an Seetiere sowte davon gewonnene Erzeugnisse

Frantfucter Aügem. Vericieruua 19000 "M Reiches. Schon Richelieu bezeichnet die Rheingrenze als Ziel | Schulter zu stehen und einig zu sein. (Lebhafter Beifall.) Geri zädi, El, Sie. 21 rantona 25000b der französishen Politik. Dieser politishe Machtgedanke bejeelt Abg. Dahlem (Komm.): Was wir im Januar beim Einbruch Nord!ee Oftiee

6 da 1pIO ermania, Leben3-Versicherung —,= auh die heutigen Machthaber Frankreihs, wie ja der Geheim- | der Franzosen n Bran} haben, ift eingetreten: Das deutsche Kapital | Seetiere und davon Mert | Mert

C

t 10s da des 7a 23 A F d =I J I

I I L 1 [-)

Ostpr. Wk. Kohle 115 x Preuß. Bodkr.Gold #5 |f.

N old k do. Spinnerei 19/102/45 Preuß.Cntr.BVoden- Danneubauti [1083/4

* B S G Dt.oNtedl. Telegr. |100|4

Rogg.Komm-Sc<.*5 |f. 8|1.1.7 |6000b Dt. Gakgesel \{, . 100/44 Preuß -Kaliw-Anl £(5 . B/1.1. 9750b G do. Kabelw. 1900/1034 do. Roggenw. - A.*|5 |f. Z/1.1.7 18 do. do. 1919 uk.24/103}4 Rhein.-Westf. Bdkr. 30.6. do. Kaliwerke 2111005 Roggen Komm.*/5 |f. 12. do. Maichinen 21/1v2/5 Noggenrenten - Bk. do. Solvay-W.09/102]4 do. Teleph. u.Kab|103/4%

M Werft, Dans Ausg. 1, 24/5 |f. H/1. 9000b urg 20 unk. 26/100/4 do. 1923 Ausg. 3 1/5 |f. 311.2. B [99006 G do. Wollenw. 89/103/4

S Í J l @

|

Î

D DD

————— E

0 Fs da fn

111

D gra C fes pee ps pes ph pet ed dus us pee p o 5

s

p Fd dus dd Fus Fund uad Fred Pud suetb Fend daes dns Fd G Hucd fet ‘pes “fans Sun

o0000 MOMNEA i111 3 dus 2 Ps Ps O I Fus I I fes dus J

Ilse Bergbau 1919/1

. pi

r

2

_ S.

G Gladbacher Feuer-Versicherung —,= ; ; ; ; if hat sih mit den verständi ( ü

Bata: R R E Ren on Mf sbnen Redendarien n duen s men jur | 196 n einmal ber Leinen Sligo dritt ‘2 H | oavonnene Gren | as i Milionen | ax in Milieoen unk. 1926 …… nische Hag . ärgsten Brutalität, um endlich die so ersehnte Anarchie und die | kriege wollte der deutshe Kapitaliêëmus unter seiner Vorherrschaft den

Kahlbaum 21uta7 Seiner ® Ac 99 N C A 2600006 a Lung des beseßten Gebiets von Deutschland heraufzu- | europäischen Kohle-Cisen-Blo>- zustande en nach 2 e fien i ; L Fische.

do. 20 Uk.26/103]4 do. 19 gk, 1, 10. 25/1024 Leipziger Feuer-Verücherung - - beschwören. Nicht ganz exfolglos ist diese Politik und Taktik des | Niederlage s{id>t S das franzósische rfapital an, seine Bartéer: Schellfisch, groß 232| 113 727

Kaliwert Aschers- Schulth.-Payenh, Magdeburger Feuer-Vers, 1000 4) 200006 Gegners insofern ut fog als beahtenswerte Kreise im Rhein- | schaft über diesen Block zu etablieren. Die deutsche Kapitalistnclique | mittel f 729|

gdeburger Hagel-Vers.-Ges. 15000b lande Berlin für den Gang der Dinge verantwortlih machen, | hat sich damit abgefunden. Man brauchte aber dazu eine geshwäcte, | lein :

\

D | °

S

111 14 Mo

14 omoOoNmeoOMmS

Jl i 7 11 l

D

leben 19 unt. 25/102/4 do. Großh.v.Sachs. do. 1922 unk, 32 g Magdeburger ; E 4 SE è : : “L! : s ; o. 19 unk, 25/103/5 do. 1920 unk. 26/10 : Magdeburger Leben8-Vers.-Ges\, 10000b mehr über Berlin als über Lars <himpfen. Jh habe mich Ee Arbeiterschaft, und daher die ganze nationale Komödie, 4. Sorte .

n

Karl-Alex. Gw, 21/102/5 Schwaneb. Prtl.TI Magdeburger Rückversicherung8-Ge\, 18000b e Verhandlun wandt, die den F sen die Handhabe | daher di chenf d Kabi i ä

Meh geit lungen gewandt, die den 7Franzojen die 1 „die Machenschafien des Kabinetts Stresemann, die Ver- sländer . . M4 N 1084 : “Mational® Als, Veel-A G. Stettin —,— bieten, ihre Ziele zu erreichen. Die preußishe Staatsregierun gewaltigung Sachsens und Thüringens, die MilitäcviFtatue, die Unter- Wäl (Wittling, Schles. Lds< Rogg.*|s |f. B11. Dortm. Unton 98/10 Könta Wilh. kv. 92/108/4 | 1.1 z Niederrheinische Güter-Assek. 75000b hat die Pflicht, die Augen offen zu halten, damit sie nicht eine drüd>ung der Arbeiterorganisationen und ihrer Presse nw. usw. Cuno Merlan) . .…. 1 234 397 837 1 425 520 Thüring. ev. Kirche Drahtl.Ueb\.Vkr21/100/5 Königsberg.Elektr [102 " Norddeutsche Versich. Hamburg -,— Tages von vollendeten Tatjahen überras<ht wird. (Lebhastes | war, wie Poincars, nichts als ein Hampelmann der Schwerindustrie. Kabliau, groß 1 022 628 522

s Dy>kerh. & Widm. Kontin, Wasserw. 03 Y , Alg.Vers.A.-G; 0006 E e : , ; 2 2 : : L . e r ee A N M1 Aa E n Ser. 1, 210844 1,1, e E or A A L rfi pr :p paar ta ira S il Sehr richtig!) Der Redner kritisiert die Zusammenseßung des | Heute hat die Reichöregierun und auch die preußische Regierung vor mittel, klein (Dorsch) 512 450 429 )1| 467 843 660 : amten Be- | den Gegnern kapituliert; die r einbe

De O da 0 fis dus din 10 Jes Ps Jrs 3d G . 00'S T0 -0 E ® . e ©

jed d I pt ps T3 Dro H S roi eies dus Pes n n RSSE

O

Donnerzmarkh.00/100}4 do 19 unk. 25/100}45] Dortm. A.»Br. 21/102|5

p I dl d dd d dd jun dur gu derd Jrs dd Jt jut ps ps

& Seer

> oNoONANBOD ÉMDD

10117

p ps des J t5 00

Westf.Prv.Kohle23t|s |f. Z/1.4. 4 Eintracht Braunk. [100/45] 1.1. W.Krefft 20 unk.26|108/5 | 11. s Siemens &Halske Nordstern, Transport-Vers, —,— Sechziger-Ausscusses, der eine wahre Vertretung der werindustrie- ließt mit der Sslän U S S 8 203 077

Sutfertrdbf, Gold 48 f. 1.4104 A E Sen LORe| 19: L a E ea Qldenourder Berich Gel, —-— völkerung des bejeplen »Gebietes nit darstelle. Man sagt, der | Micum_ ihre Verträge, die rheinishe Bourgeoisie hat sh ben Fran: | Ret +2 198 505 769

10e s P 1e M1 D 6 1 Gib Éisenb.Verkehrom| | | KulmizSteinkohle 1920 Unk, 28/20 Providentia, Frankfurt a, M. —= Ausschuß habe bereits getagt; soll er vielleicht das Parlament des | zosen in die Arme geworfen. Die Rhe Abmachungen werden | Seehe<t (Hechtdorsh) . 143 171 351. B S: F R S 20 unk. 26/102]s Lit. A Gebr. Stollwer>.|1085 | 1.1, C U Lloyd —= beseßten Gebietes werden? Hat er die neuen Grenzen festzuseßen? l über kurz oder lang politis auswirken: die deutschen politishen | Scholle (Goldbutt),

EijenwerkKraft 14/102|s | 1.4. do. do. Lit. B 21/100/5 etnish-Westfälische Rückvers. —— Trifft es zu, E man über das beseßte Gebiet hinausgehen will? arteien werden diese Schwenkung mitmachen ) ide

S i Elektra Dresd. 20/100|5 | 1.4. Lauch 21 L I, ; E 1 4 i s „N 1 i) k . In Köln ist gerade roß, mittel . E 7 rer Aa aua tot R RGIEES R E Tbe O A tet n TOORA ace O ; Ei E 1500 4) 33000 (Hört! hört! ind das schon vollendete Tatjahen? Es gibt | das Zentrum unter Führung des Herrn Adenauer in das Lager des flein E C a4

: do. do, [1060/6 Leipzig. Landkrast Teutonia-Misb. .|103|4%| 1. Sekuritas Allgem. Vers, —,— Kreise, die das preußische und das deutsche Volk an diese Ge- | freien Rheinstaates übergegangen. Und au die Sozialdemokraten lebend. I. Deut)che. Et, Tiefes. IHIAT 10A) va An Ane Rev IOOD | 14, Toi, M1, U Ax a E E dankengänge gewöhnen wollen. J< hoffe zuversichtlich, daß die | haben sich an der Bildung dieses rheinischen Vorparlaments von vorn- JSéländer. « » » «

a) vom NMeich, von Lindern oder do. Sachsen-Anh. À do. 19 unk. 24. 108/44] 1.4. do, Elektr. u. Vas 105/5 Union, Allgem. Vers, Vertreter, des Zentrums f nd der Cozialdemokraten e Dur herein beteili t; thnen ist ein Drittel der Sive überlassen worden. Knurrhahn . 2 Viktoria Allgem. Vers, (für 1000 #4) —,-— halten. Der Ministerpräsident hat ausdrü>li<h erklärt, T die | des Rheinlands eingestellt und beshleunigt damit die Loslösung von Leng ÿ Bitten Bts u S Verhandlungsmethoden der Ausschüsse sich niht in dem zulä]sigen | Preußen und vom Reih. Die Kommunisten lehnen jede Verant- | Haifis<h .. ....« S S Rahmen halten. Fh kenne Deutsche, die über dieses Verhandeln | wortung für das Gebilde ab, das dort im Entstehen ist, wie für den Bais (Seewolf) .„

J | [7]

191 105 532

.. I-20

fl bunt fred fend derd fred E C E 2

fommunalen Körperschaften sicher t (Esag)22 unk.27|102/5 | 1.1. 4. G , jUlstei 22 unt, 27/103/5 ( perschaften sichergestellte | (Gsas/22 unt.27 t 1 6 * |-Unton-Fbr.-<em|102

5, 12, 3, 12. 20, 21,1.1.2.Ag.. I Le Ver.Cham.Kulm1z|103]4% Altm. Ueberldztr. 1.4.10| —,— —_—,- 6 22, 1. u. 2. Au8g./100/5 d 5. do Fränk Schuh «(102/48 do d _— bB

2A bus dns Fs Js I So

0. 1.1.7 —_,_ 6 do.Südwest 20,21, 1919, 20/102/4.}vers\<. Ver. Glückh,¿Fried BabLan deBeleftr. vers _,— 22 unk. 29:30/102|5 , 6 [Lindener Brau. 22/102jo | 1,4,10 1920 m 2620018 s Vergenolen, do. |—— E do. Westf.22 uk.27|102/5 S s L T do. |—,— R E El.-Licht- u. Kr. 21/1 a „D,- T n d do. do. 22 unk.27/100/5 u, 4 ell. 0. do. do. 1900, 04/104 4

des Erbes unserer Gefallenen in Tränen ausgebrochen sind. Wir | gn der Arbeiterschaft verübten Hochverrat. Notzunge »« «- « Bezugörechte, sind der Gefahrzone nahegerüd>t, wo wir dur längeres Schweigen Abg. Gotisca ik: GuomedbaE /DNat)-erklärt-die eigent» | Heilbutt ; - ; do. 1921 unk, 27/102|5 | 1.1.7 1922 unk. 27/102/5 Mecklbg. Hyp. u, Wechselbank 900b uns der Begünstigung des versuchten Landesverrates schuldig | lihe Ursache allen Élends sei das Ziel rankrei<8, Deutschland zu Se ée zei s do. Lauch. 1922/1085 | 1.4.10 do. “do, 102/4 Aren A machen. (Sehr richtig! bei den Deutshnationalen.) Das Kabinett zershlagen. Man hat den S E ie Wahl gelassen zwishen | Steinbutt . Löwenbr. Berl: 10d 1430 Gent Ren l a 008 De S B Stresemann hat zu verschiedenen Malen die feste klare Linie ver- | Hunger und Unterwerfung. Die Rheinländer haben si ges<lofsen | Glattbutt (Taëbutt) C. Lorenz 20 uk. 24/102/4%] 1.4.10 O R 102ls | LL. arbg. Gummi Phönix 650b missen lassen. F< erinnere an den plößlihen, unvorbereiteten en- diese erklärt. Verbrechergesindel wollte sih im Rheinland die | Lachs (Flußlacs) . Ma, Bala WesteregelnAlkali Bieter ce SIIL anu / Abbruch des passiven Widerstandes, an den -Zickza>kurs in der Minifterposten aneignen. Der Abgeordnete Moldenhauer hat ja Herrn | Zander . . . .. 157 485 375 E E T: e e E 15e Thüring, Elektr. u. Gas 250b Erlverbslo sent R an die Mgae e in dos Tirard einen Plan unterbreitet. Der genügte Herrn Tirard nicht, ot (Flußhe<<t) . 5] 48 190 830 Manuesmaunr... |105/4 Westf.Eif. u.Draht|100/5 | 1.1 Frage der Goldnotenbank mit eigener Währung. Diese kann do i Wir befürchten von jenem Vorgehen eine Etappenpolitik für Frank tint L 665 163 000” Martagl.Bergb.19|102|4 Rabel unt 97|100ls | 1.1 My leiht die Brü>e werden, auf der Zie Loni au rene S reich. Man weiß ja, wie Frankreich im Saargebiet mit Verträgen | Barsch (Fluß- u. Meer-) 87 197 866 Meguin 21 Uk. 26 /109/5 Wilhelm8haU1919(108/9 | L611 —— Berichtigung. Am 30. November [4 kommen. Le Ee, n M MEEHMS eat 2 Wix umspringt. Wenn man zu einem Vertrage kame, würde die Lage | Rotbarsh . . - . . 2: -| Dr.Meyer 21 uk.27/103|5 Wilhelmshütte ../105}s | 1.1.7 |—— |—— |Me>lbg. Depositen- u, Wechselbk. 130 der Behan u N es eem M d unbejey tfräftic LELE 18 sein | (&limmer sein, als die aus dem Vertrage von Versailles. Das Herz | Kaulbars<. . . .. 74| 72 817 800 Wittener Guß 22/102] 5| 1.4.10| —,/— [350000 b G erwarten vom Reichskanzler Marx, daßer tatkräftiger als sein | DeutsGlands soll ausgeshnitten werden. Wenn wir Rhein und Ruhr | Blei (Bratsen, Brasse) 25 4: 25] 145 792 980 Mont Cenis Gew. (f S a S S S en Einfluß s&grsoe zue Gobtung, binet. Nin | versaen lassen, dann wird die Geschichte über uns richten, (Sehr | Scharbe (Platen). - - 242) 11621 142 2.8 | eris LANDPUNTTS 1E B Ne s Ee richtig!) Erfreulicherweise haben Regierung und Parlament erklärt, | Schleie . . . « « « « 0,12 231 850 FristerAkt.-Ges,[102/4| 1. gl —— 1-7 LUNIE: Een Linen fein: ns aat O daß _ an den Hoheitsverhältnissen eine’ Aenderung nicht zulassen | Hering . . . « « « «} 98511 47| 122 660 416 do. Auzgabe [1/102] | 1. 1]. Ausländishe- / ie Reichê- und die Staatsregierung. Wir müss N ¿fb können. Das Beispiel des Saarlands schre>t. Ein großer Teil von | Sprotte (Breitling) . h 2998| 175 416 796 Gelsentirh, Guß- l Selt 1.7.15, * 1,717, 91,1120, ‘1,4.821 Schupo, die si bitter darüber beklagt, daß ihr das Notwendigste | (und und Boden ist bereits französish. Auch auf das Kulturgebiet, | Aal (Fluß-) . « « «.« 58 i 3! 124 191 850 stahl 20 unk. 25/102/5 | 1, 15. E ain fehlt. Zeigen- wir allen Ausgewiesenen, daß wir entschlossen sind, auf die Schule- erstre>t si die Französierung. Das Schicksal der | Aal (Meer-) . « - « - 0,46 26 8 R do. do. A Ao, a7 108/44 14. Oberb. Neberl.-B. j NaphtaProd Nob 1110 p | 117 prt Lens t g E ihnen L L nB P pn. D Saarlande ist ein Schrecensbild für die Rheinlande. Jeßt gilt es, | Aalraupe (Quappe) . 35 j 7513 070 Allg. EL-G. Ser, 9/100/4]] 1.1.7 Ges.f.Teerverw.22|102/5 | 1.3. 1918/21 unt, 24/103]4 Russ. Allg. El. 06 */100|s | 1.1.7 | ——® | ——° Me de Not CLH aleren D I d g ische T und | Opfer zu bringen, Die Volksgemeinschaft is das Gebot der Stunde. | -Seeteufel . . . « « - 241 l qO S x do. Röhrenfabrik/100/5 | 1.1.7 | ——® | ——° in jeder Not und Gesahr. ann: wird preußishe Treue Dem BHeruitangêwillèn seßen wir unseren Lebenswillen entgegen. | Makrele . . . . 418 z 1916 080

do. do. S, 6—8/100/41] vers< 2 Plóge ( (Struffbutt) . 817 @18 644 668

Linke - Hofmann do. Kohlen ....}/103/5 1920 unk. 1925/102]4%] 1.4.10 V.St. Hyp u. Wis.

1111 S1 U EELLES

ps ps pat T fd jed sui þerd sud Be S e S

S 467 523

3171118

Landlteferung8- Elektrochem. Wke S SLUIN s 1920 unk, 26/102/4 es Kehee n, Elektro-Treuh. 12/100/4 Nedar -U ttienjef Emsch.-Lippe Gw. o. Gold-Anlcihe - [Engelh. Braueret. |102]5 in 4 für 1 Dol. Eschweiler Bergw. |1083/4% Ds\tpreußenwertk22 do. do. 19 unk. 22/1004

Rh.-Matn-Donau Sc<le8wig - Holst. feldmdie Bana

Elektr. 1, I1. do. Auz3g. T1 do. Goldanl. Ag.4

0. 906 ‘4. in 4 für 1 Doll. E Schifi8b.. [100 4 12:

| 3 ®

ps pa S « os M I

D da O d ja

O

[ V. l

E o fo fa O D

110 41 nin 4

pr jd prt ._» 0 Qn i n e. s ps s m D

Mont Ceni3 Gew. 0, do. 20 unk. 28/1083 Í

Belist,s Waldh, 22/102/5 Motorenf.Deut22/108|5 | 1.4. do. do, 19 unk.25/102]4 do. do. 20 unk.25|103]4

1

B DîB 29D

Neberlandz.Birnb : rankf. Ga3ges..,[102]4 do. Weferlingen rank, Veierf. 20/102|5 :

R F Fra DD Ius Fus I Fe da LY I fa

1 1 5 1 1 l

7s

Accum.-F. 20u!.26/102]4%| 1,2,8 A.-G, für Anilinf.|103]44] 1.1.7 102145] 1.1.7

Amóöl1eGewertsch.|103]4 , ¿ do. Eisen-Ind.19!104l4 Ung. Lokalb. S. 1./105]4 } versh.| —,— _— bei den De i Archtmedes 1911/1 B s / S, i s ei den utshnationalen.) : t g: i : R | Aba. Dr. S<wering (Zir.) erklärt seine volle Zustimmung Ein Antrag auf Schluß der Besprechung wird angenommen. cibfilch (Giefter) - - | 4682-850 u den Ausführungen des Minifterpräsidenten und begrüßte besonders | Damit sind die großen Anfragen über Rhein und Ruhr erledigt. Sonitige Fie (s 467 f 70 909 370 bie Zusage der gleichmäßigen Behandlung des En und unbeseßten Eine Reihe von Notverordnungen des ah G Aus- h - E i Willen Preußens, seine [iusea, die vom Staatsministerium mit Gesezeskraft erlassen zusammen | 155 564|16196287263| 44 939/2849179 302

cSOcDDDRDN

do. do. S, 1—5/100|4 | do. Steaua-Roman. *|105]5 | 1.5.11] =—,=— “f Opfermut siegen über die Tü>e der FFeinde, (Lebhafter Beitant (Beifall.) lôße (Rotauge) . « + 31 í I8| 162 750 006

Fortlaufende Notierungen. | 12, B, 12, Gebietes, sowie den zum Auëdru>k gebracten |

Deutsche Dollarschayanw.. j Berlin. Hand.-Ges/32000à38250þ 50000à41000b henlohe-Werk 27000à25000à27000b 35500434000K350000300 00232000 Stellung kräftiger zu betonen. Dann fährt er fort: An der reten | find, wird vom Hause bestätigt. Schaltie

AE G Mel GG L-L] Comm.- u.Priv.B./4500à40006b G à4250b 5500à5000à5250à5000b Philivo Holzmann 13004180081330d1580b 2000a190042000à1900d Entschiedenheit hat es gefehlt. Da war das Eintreten Bayerns er- "D sta Dau! ül Ant ge über die Not des Volkes M N Eer G E S Darmsi.u.tat.-Bk. 6000650 8600à700047250b Humboldt Masch. /29500423000b 30000b beblich enticbreliéner: (Sahr tig.) Die Méinkanbfrage bebandelt Ausf e Ab U E olt E I: T 5 L D Q - | Muscheln usw. . dz A sf Deutsche Reichanleihe Gs e tut S odo N Me SAradan e S OSE/ SORDCCDOREAEIOD A DOOIIEZOA2DEO0 meine Partei mit Sorgfalt und warmem und nationalem Herzen. Das URIEES é Uver die innere Po t. Die 50r Er er Kom- | Krabben (Granaten) S 4 843i 272 352 950 000 4 do, do. 41000000à1200000b .- |5000à4600à5000b 6500à6000b C.A F atlbannn 6000à6600b 7000a60008S0OD Ziel Frankreichs is der Rhein. Das Rheinland is nur der Hebel, | munisten, morgen die kommunistischen Anträge auf Aufhebung F Dee ooo 20 10170 197 34s do. do. 900000à1000000b „A. (3000à3500à2700à3250b aliwerke Aschersl |16000à15100à16000b 19000a18500818750018250b im ganz Deutlland aus den: Angeln zu: bebet (Sehr ribtig)) Das | des Belagerungszusiandes und Ueberführung von E aschenkrebse . . Stü | 17793} 4288 253

B do 0. à 2 2 s 6 s i > Qs 7-—-15% Preuß. Staat8-Sch. init eat Mitteld. Kred.-BL|/2250à210042450b viE: 49000445000A49000 G 59000450000b aber wissen wir: Ohne Ruhrgebiet kann Deutschland vielleicht vege- | in Konzentrationslager zur Beratung zu stellen, wird abgelehnt. | Austern...» 744 96 829

L prf-Staatssch, fäl. 1.5.24 7 R Desterr. Kredit ..|730à7508b B 680à710b . W, Kemp .…../1050ä960à1100b 1725a1525à1590b tieren, memals aber leben! (Lebh. Zustimmung.) Wer die Hand dazu 5 Uhr 20 Minute dz 14863 e, do. (Hibernia) r A Siener Bankv, .. /480450044604508b 72S Klöcner-Werke „. 55000b bietet, die volle Einwirkung guf das Ruhrgebiet zu schmälern, treibt Sthing 9 Uhr E zusammen \ Stúd [18 537/| 286 868 229

4 . do. (Hibernia) S: Schulth. - Pavenb T 7 TEEte t : —,—

h rc } ; x uess. Bgw.|46000343000à44000à46000b 60000à55000 B j “+ : i 4h do. do. (auzlo8b,) E / öln-Nottweil -«. (825028500à7750à8750b 11750à10250b antideutshe Politik. Herr Girard sagt, er lasse mit sih handeln. Im. Andere Seetiere. Delphine und Seehunde Stüd>t

4y do kons, Anleihe ……. 1000000à1300000b 2400à2500à2100à2500b A2000ù Gebr, Ki ¿4500 Poincaré erklärte in der K é: hoff d es steht . 2% do. do, ( ... 2000à3C ebr, Körting , |430044500442004750b 6500à6000b oincaré erklärte in der Kammer: „Wir hoffen un eht zu er f 44 2 «aen 750000à1000000900000b 18000î Krauß & Co., Lok, |13000à14000à11000à12500b 16500à16000à14500b warien, daß das Rheinland frei und spontan sich demnäcst von i 4 Bayer. Staatkanleihe.:| —,— Mez L O D DSBATIZGEEFEI GOkISOGdI DSOOOA 2 OOOR 00D. 240002024 M Deutschland lösen wird.“ (Lebh. Hört! hört!) Wie vereinigen sich diese Verkehrswesen. ; 1 224 11 1500 920 090. do. .…| _—— 15000à10000b „Wf, |25000à22000à23000b 29000à25000b Worte miteinander? g nfalls ist die Art, wie der S ratiémus Frachtb riefe für Tiersendung en. Nach einer Ver- Wildenten . . Sk 540} 16 840| 45 740 000 5% Mexikan. Anleihe 1899/78000à75000b 80000b è O ena) f 22500224500422250423500423000b |2900042200025000à24000b aboeschlahtet wurde, eine der glänzendsten Taten des deutschen Rhein» | „rdnung des Reichêverkehrsministers vom 21. November 1923 zusammen Stü>k 22 940] 16 841| 45 741 500 44 do. do. 1904| —;— A reu ; ¿ ; 28000à29000à26500à27000b : 3500ä39508325043900b 4000à5000à45000b j landes gewesen. (Bravo!) Der Separatismus bedeutet keine Gefahr : Teil 11 431 Fte Ti : t

do. Zwischensch. d. Equit. ' Eo 37000430500à31000b s T A000A T0 E O D IITDOOLIOLIOLE1000050000, E mebr, Eins: Wedaßo liegt aber in den rit) vieler Deutscher R b 4 F S i hat E gethan Es Oen ait IV. Erzeugnisse von Seetieren.

: | ile : . Dezember d. J. an mit beson fen am obereu und unteren Ran . j

Trust-C avógus lin i < C . j S : O T x x L l i N ag vel Eleabintie; R L :|11500b 800à900à850à925b 1390à1210b über die französishe Politik (Lebh. Sehr richtig!) Diabolischer, ge mit grünen Streifen verfehenen Frachtbriefen aufzuliefern. Der Auf- | Salzheringe . Kantjey 37 Le pte

amort. Eb. Anl./700725b 7254750b G „Deuß |24000à27000b 33000à28000b bidter und nihtswürdiger kann eine Politik niht arbeiten, als die ; A Era ht 4h do. Goldrente... 1450035000 @ Es : .Wollfäm 3600043000063200043350b [290004708 anzósisde es tut. In dieser nationalen Frage kann keine Partei | priesmusiers werden in be\onderer Anlage zu dem am 1. Dejembe d J. | fischen: * 202 718426 de fon a de C3 ISREINS 200kagoh « M 8000 Le Oberschl, Eisenbb,|18500à20000à19250a21000b 26500à23500b eine Aktivität entfalten ohne Zustimmung der andern. (Sehr richtig!) eu erscheinenden Eisenbahn-Tiertarif, Teil I, erfihtliß gemacht werden ischrogen 4 ai La 4 bo“ Tov M N p S 5750à4750à50004750b Obs<l.Eis-I.Caro |22000424000à20000à23000b 27000à25000b Iweifellos hat Herr Stresemann Fehler gema<t. Wir verlangen, | "U Cr / 1n-T] ; , erfitlih gem ° . 41/,0 do. Silber-Rente. 130081 000b : ] 74000à65000à66000b JOberschl, Kokêwke.|24000225000à24000429000b 30000231000à26000à29500b daß uns Rheinländern von Berli s der Rücken gestärkt wird. äu 778 4/4 do: Bie pre Eo \ „C0./50000b 58000b Orenstein u. Kopp.|11000à10500 G à13000à11500b 135001 2500b n ntandern eriin aus der zusammen | : 14348244 __ 44 Tier, Banbas Ser, 1 [e6aatabdós I Buderus Eisenwk,/19250à21000à19eb 6 à24000à22500b |2900025500à26500à26250b Ostwerke .………….|8000b 9000à7500à8500a8000b Viel Schaden hat das Wort I daß in Kreisen der Rechten ' Kanties | 37 318 44 Lfirl, e Pes 20000à1 Busch Wagg. V.-A.|850037500à8250b 11000à10000b Phönix Bergbau. |41100à38000à42000240250b 46750à47500à42000à43500à42500/ gefallen ist: Wir wollen das Rheinland aufgeben, um 6s später wieder L

o, do. do, 2.,|13000b G à14250b 16500à17500à16750b Byk-Guldenwerte |300 4000à3550b ermann Pöge. -|200081500à1 700b ; 161205 44 939

4 da, Bot:-Dbllhatlonen 130é081400081300016250b |179bck15000v Chaibg, Kaser (8600 eeteov (ibooas1008 ae Laie E M léflien Widecsland entgesemeseht, (Wberspruch des Abg. Ruppel vin egr pern u. T-10{ S | 18544) |10497 520674 16 841 | 289492280 Elirtische 400 Fr.-Lose „… /3300029000b Chem, Grie8h.-El.|17000à15500à16250b 1800081 6000à1 6500b hein. Braunk. 1B. 50000483000/46000à50000b . Nat.) Wir wiltsiben dne Sehictal einschaft zwischen be- Die amtliche Großhandelsinderziffer vom Kanties A N pid- Staatkrente 1918 20000275 do Uo Daydans 5000à5500 B à420045200b 6000à5600à6000b h.Metallw. V.-A.|6500b 6 à7000à6500à8000b 10000à8000a8400b tem und unbeseßtem Gcbiet. Wir im Rheinland essen lieber das | 4. Dezember und imDurhschnitt November 1923. Nord- dz b 4ÿ do. Goidrente .…….[4600a4000à5500b è Düiilée Motoren Li0a aaa C LILos hein. Stahlwerke/42000341à43à40343à41500h 52000à45000b able B es ir an de d Die auf den Stichtag des 4. Dezember bere<hnete Großhandels | Stü> 19392 449 47 E Lo Saa è 0à2500à2200à2800b 3500à3400à3500à3400b Rh. Westf Sprengst|7500à6500à7000à6600b 9500à8500d le Brot der deutschen Velksgemeinschaft, als daß wir an der fran T g h; é l und / E P: Argeerente 1910 Ls ( Dessauer Gas …./850028000a8750b 9250à9000à9500b henania,V.Ch,F.|12000à10000 6 à11500à11000b 16000à13000à15000à14000 0 ösishen Tafel prafsen. So lange der Fuß eines französishen Sol- indexziffer des Statistischen Neichsamts - ergibt bei einem amtlichen Ostsee Kantjes | 37 318 48 Lissabon Stadtsc T R r Dt Na MLCIEAT- 1105001100081 90008 1 iebe Montanw.|60000à58000à65000b è 79000à75000b M auf bere Boden steht ist an politische Verhandlungen nicht Dollarkurs von 4,2 Billionen Mark das 1337,4milliardenfache des 4% Mexikan, Bewäss. i; Deutsche Kabelwk, 270002900à28000b B 12700b à imi 1: R OSOOLZVOODATSDOOMEGEOAD erat OORSC O zu denken, (Beifall) : Friedensftandes und ist fomit gegenüber dem Stande vom 27. No- Bodensee- und Nheingebtet. Elddlterr, (Lomby 2j (650 950009000 B | Deutsche Masch. 4000,4750295004500b i « Rücforth.…. /1000à1300à1200b 4 1650812506 . Abo. Hermann (D. Vp.): Jh danke dem Ministerpräsidenten | vember (1422,9 milliardenfa<h) um 6 vH zurückgegangen. Dement- | ===— | Wert

d : e. 1450041 525081380014500à14000b |17000A18000K1 7000 für die Klarheit und Schärfe, mit der er die Willenserklärung der | [prechend hat sich der Goldftand der Großhandelsindexziffer (1913=100) Fishe a lin Millionen

o. - do. neue ..| —,— —_—— e Deutsche Werke... |4500à5000à4100sh 6 à4500d 200à2 à2500b eru Elektrische Hochbahn. . |14000à13100b 20000à17000à17500b Deutsche Wollenw./42004350024200b 00à5000b ((ERS A Dae 0E 00d um Ausdru> geb Preußische i d | von 142,3 auf 133,7 oder um 6 vH gesenkt. Der Nü>kgang wird vornehm- Schantung Nr. 1—60000../2700à2500à2700b 3750à3100b Deutscher Eisenh. |4000236000à3750b 24000ù 1300à135001200à1400b 12000M 20041 TOOGR SOOD i preußisches Gaudia Sia Ls Reit ganz E 8 als bib mit li dur eine AETaDeBung der überhöhten Lebenêmittelpreise bewirkt, ? er i

Desterr.-Ungar, Staatsh .… |45000b —— Drahtl os.Uebersee|5750à5600à6400b 7750à7125b Scheidem À g den, denn Nh i 1 : S : 00à64l i j Ï andel /43000b 6 à39000eb G À42000b 15000084 : | ; : k 217,7- Canala «Made Hei A D : aure anes Dynamit A. Nobel 80000 G à8250à775018500b 110009000à9750b Sgtel-Vgdu.Hint 48000 6450000, 4800OAASOD As de Fra gebert. s bié wt ¡S tnggti a kiel Æ Lon Milltdenfa@e (1918 Gold aden Die Girbpe Ceireide und Ges N C SE 3916 340 Anatolisdie Én, Cer: 1 o (agg o E e hcer [20e Bde ceaE I gad IaLR20OOZS2002E0OOK JFuiIe Cer (00G H NSOde10000d Cepfen eines felbsléadigen Bginstonig, wenn and im ahnen des | aon. fentte fh u (36 v auf dag d684 miliacnensade | San Mei) Frken 1641 272 * Ser. È R RN 25500 . 100à87 à Ç ; : 2 L : ; è 95 Qu ura m9, q Ser: 2/15000617250b 20000ù18000b Elektr. Licht u. Kr.|10000210750à910010500à10000b |[12750à13000à11250ù11750A1GZ00L Schucert & G0 e (43000837000542000240500b LSS O0 O E Deutschen Reiches, zu ielen? Man hat do früher nur gehört, daß | (96,8 E 61 Sold), i M Gr ppe o blen! d Eis R (Scratèn) 1 190 000 Luxemburg. Prinz Heinrich| —, Í Essener Steink... |78000à70000à74000b 130000à100000 G Siegen-Sol.Gußst/2300à2700à2500à2800b 4000à3800b bon solchen Gedanken keine Rede sein dürfe, sol no< ein Fran-' | milliardenfae (156,1 Gold), davon die Gru ozzen und Sisen heinla<s (Salmen) . L: estsizilan, Eisenb... .| —,— data ahlberg,List&Co./40008à5200b 6700à5750b Siemens & Halske/37000à42000b ose auf d Ö der doh d um 0,2 vH auf das 1600,7 milliardenfache (160,1 Gold), die Einfuhr- | Trüschen 43 220 8% Mazedonische Gold 600065006000 & 8000à6500b ldmühle Papi è è |8000à6100è Ou eutfhem Boden stehe. Jebt kört man, daß der Fa i i A E B O Lee ooo at ette (L IOELOR E R a ea R on P cntrum nabestehende Vorsiende bes Slaatsrats abermals von einem | waren um 0,4 vH auf das 1620 milliardenfahe (162 Gold) und die | HeŒe 1 043 259 - r L L - T "p a : À 250 7 , 5 - Lin muse, Damp 2006085008 radiev Gel, f elce linen, S2oh000aaaaree P soSia0aS10500D L O E M L laute e Pri oen man al6 Fouherlod fongbieren Lune. | Mle a i Bieres ceidt fie Grbintel eden | Brie, (Éo Keie) ‘100 20 E L 7 . I. . . B @ M O76 &# &.0 00 Hamburg-Amerikan. Paket /4075042250b 50000à43250ù45000b Th. Goldschmidt .|15250a14500à15900à15500b 1950018000b Ehbrl, Ber, Delf. 7000eb & 46100à7000b 9000873004 000b reichen T j al a R Ne N ms! 4 V B Snaer bet einem Monatsdurhschnittskurs des Dollars in Berlin von | Weißfishe (Alet, Nasen u 774 019 Hantb,-Sütdam. Dampfsch. /50000à43000147000b 55000450000à52500ä50000b JGörl. Waggonfabr|6700à6000à6200b 7500à7000a8500b Leonhard Tiey .…|2750à3250b 4000à3400b hart er s moe 16 e e Ta REE Satradlen. das L 2193,6 Milliarden Viark das 725,7 milliardenfache des Friedensstandes | f i i 1 590 807 Hoaiticn N O Sade 20000à17000b Gothaer Waggon. 3000à2800à3250à3100b 4500à4000à4500b Türk, Tabakregie] —,— drn À er ist, muß man ) Gesi tspuntkt betrachten, er k 1 art da , l 10928 7 Son tige Fische Á Norddeutsa O . « « +/58000055000b 62000à60000b Hackethal Draht. |2800à3000à2600b 6 à3250b 37503500 G 53750h Unton - Gießerei. |7600à7000à7500b 9750à9250à9500b j rh ffen joll. Die Vorwürfe ie Rogierung und Strese- | und ift gegenüber dem Vormonat (70948 millionenfah) um 3,7 vH f 90 533558 Morvdeutscher Lloyd 9250à9000ea9800b 10600à10000à10750b B à10100b 1H. Hammersen .… /12000à11750à12500b 12500à15000eb B à13000b Ver.Schuhf. B.-W.|1700à1500à1700b 2100à1700b d ihre Politik sind Teil unbere<tigt; für den gekenn- | gestiegen. Gleichzeitig hat si der Goldstand der Großbandelsindex- zusammen | -Linie 22000b G 25100à21500b Hannov. Waggon |17000à14000b 20000à19000b Vogel, Telegr.-Dr.|2500à2600à2400à2800à2700b 3500à3100à3200b i J a E der t M g (1913 = 100) von 117,9 auf 139,0 oder um 17,8 vH gehoben. 1) Darunter Kaiserhummer: 12 dx im Werte von r. S

Stettiner Dampfer 7500à7000b 11000à7000b L l à13008 218008 : t : urs i i Hauptjache auß iti iffer ; erein. Elbeschifsahri - «« « |700027250à6100à6500b 7500à7750b / Harb-Wien Gun. 37004300043300b S0 Weser Sai h qu mes eingestellte Can Vereclworlidk. E ie Sauen. 2 Bon den Haupkgruppen stiegen die Lebensmittel (im Großhandel) | 3967415 Mill. Mark. Y ; B e aragette 7200à7500à6250à7000b 8000a7500à8500à8250b HarpenerBergbau|79000à74000à78000b 100000a84000à86000b WesteregelnAlkali|30000à27000230000à29000b 37000à34500b nationale Einigkeit: werden au di iti ive } um 12488,7 vH aus das 678,8 milliardenfahe (130 Gold), davon 2) 1 Kantie = ca. 115 kg bruito. -— Werte für Salzheringe i 0à34500b igkeit d lit v für Brauindustrie .… |1000b 1100à1000b G artm. Sächs. M.|350043750 B à3250à3500 6 4500à360043750 G Wolf 6500à8500b 9500à8000a8300b j en, die e di : t ug Stresem E cabtadt ic Gai Getreide und Kartoffeln um 124489 vH auf das 515,Imilliarden- | können vorläufig nidt angegeben werden Le | oten, ie Aera semann : j (

Barmer Bankverein 4800b G à4200à4500b 5500ù5750à5000 G à5250b ld u. de. à900d ü : e à ; à t hat, fi : ; er ; a e Bayer, Hyp.- U. Wecjelb. 4000432006 400044500b Mitra -:[48000à81000b 600008300006 Simmerm.-Werte 1200818000à1 30081 450b 1700à16S0kITOD onnen. Was dem ünbesebten Gebiet ret ifi, muß dem, besehen | faße (988 Gold), die Industriesoffe um 79766 vO auf das | 9 Der Nachweis der Deutchen Dampffisgherei Nordsee" in

. e. e».

6. 0.0 S. @- @ a0 D D. 0.45

E op 0000 ae

D D S D d 0 S S0 Q 06e

S D S M E S.@

1

Vayerische Vereins-Bank 2500à2600b 3000b öchster Farbw. .|17000418750à16000b 21000à19300b i : Gebiet billig sei i i in- oes< Eis,u.Stahl/52000à40000à42000b 55000452000b Dtavi Min a, Ej6. 40000b G 443500A37000à41000b 50000841000e47500b “4 euie e Le De : Ns me as 4 “Cn bedenken; | 7613 vH auf das 837,4milliardenfahe (160,3 Gold), ferner die Berlin, den 5. Dezember 1923.

iejem Problem muß ebrli< ins Auge ges<aut werden, weil ! Einfuhrwaren um 8853,6 vH auf das 819,6milliardenfahe (156,9 Statistisches Reichsamt. J. V.: Lucas.