1923 / 279 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A 75

den Grüudern bestellt. Die Berufung | von der konstituierenden Versammlungz 6 Monaten mittels éinaeîd riebenen. Paul Ernst Stamer und Gerhard Hein- Mossoloff - Bank in e 2 gesells

der G [vers lung der Aktio tell o Schl t haft, erfolgt durch öffentliche Bekanni- | stellung des Vorslerds ton Acisite | rets ah den Schluß eines Kalender. | rich A S vom 18 Dfiober 1924, Qn Bierte Zentral-Handelsregister-Beilage en- > j |

machun ans np rist von 17 Tagen, | rat, falls aber der Aufsichtsrat für diese illiarde Mark Sind mehrere Ge- | Hanseatische Commerzbank des Unternehmens _ ist die Beire; buy

wobei der Bekanntmachung Tätigkeit einen besonderen Ausschuß | {äftsführer bestellt. so wird die Ge- gear, Prokura ist erteilt an | und Ausführung sämtlicher bank mäß; F ® o und der Ta q ber Sie fan au durth | rufung. der Generelversewmline Ler | tonelnlat gber due e | Gala ey espcob Lewinion, und | Geschäfte, soweit dieselben T Chen ILeichSanz3eiger und Breußischen Staatsanzeiger 1 Ste tann auch dur eralversammlung der | gemein i ur< einen „| Geor ere e:n. Zeder von thnen attet sind. rundkapital: j a7 : A e O E e, 0 M S S I e e R EE A 3 Q eingeschriebenen Brief erfolgen mi Bene Dare ZrTOE dur< einmalige Be-| schäftsführer mit einem Prokuristen | ist befugt, die Geiellféalt mit einem | Mark, eingeteilt in 4175 000 C A De E j : i

einer Frist von 17 Tagen. Die Deutschen Reichs- | vertreten. Geschäftsführer: Johann Vorstandsmitgliede oder cinem Proku-| gaftien zu je L M und 220 Bersín Freïtag den T Dezember 1923Z 9 » *

Gründer, welche sämtliche Aktien über- Gneine L drei Wochen vor der ul Weidlich ir., Kaufmann, zu| rien zu vertreten. juasaktien ju e 1000 M. * S auten au

R g sind: Walter Goe Die Gründer, welche | Hamburg. ura ist erteilt an Jo- Per E E Gummi-Jundustrie Ge- haber. j E E I E E E E E T A fmann, ‘Hamburg, Dr. Har als e "Aflien arnómmeén, haben, | hann Baut Weitleh < sen. und Julius chaft mit beschränkter Haftung. | Vorstand aus mehreren as ¿s Befristete Unzeigen niffen. dret Zage vor dem EinrüctungStermin bei der Geschäftsftelle eingegaugen jein. “if t

Frie Ras auf erbe wu anes, “i a jur. A Veneudanz, s E D mer, D u Jeder R. ihnen s is ifi ces s em ne Ee standömit S durh zwei Vor ri ri ilhelm Zer r u t in rnelius ie Gesellschaft mit einem Ge- ist der Gese ertrag gemä andsmitglieder gemein rlin, Curt ogeler, Dip Lane reiber ie: iiacggnit 1 Gossler, | schäftsführer oder einem Prokuristen | notarieller Beurkundung geändert ae durch ein lede gemaniatllid ¡R 7 200000009 4 h. a D. Kauf= 14. 11. 23 erri fat Die Vertretung der Kelbra, Kytth. [86471] 7 Nachzahlung auf Dibidende i Fehle ingenieur, zu Ens, und Waldemar zu Hambura, Heinri | zu vertreten. u. a. bestimmt worden: Die Firma} Prokuristen vertreten. Der Au uste ‘mann “IX, Darburg, 2 in Predues. \ Gesellschaft erfolgt bei: etwaiger Beste | Bei der unter Nr. 44 des Handels- | jahren. Das Nach ahlungsre<t haftet am Sauerzopf, reftor faipper Löbleia ' Wzecdimiral a. D. zu Berlin, Ferner wird bekanntaemaht: Die] lautet: Asbest- und Gummi-Jnu- rat Fann einzelnen Vorstandsmitglietes j 7431| ; Amtsgericht, Nov. 1923: von. zwei Geschästsführern n beide ge |: gers A eingetragenen offenen Handels- | dem Dividendensein bes res, aus Die Aus3gabe det Aktien erfolgt zum | 4, Robert rivel, Kaufmann, zu Ham- öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen | dustrie Versicherungsgesellschaft| die Befugnis erteilen, die Ges Hande B E com fer gin E BEE. Las [ava pap E E E D Mes Gewinn die Nachzahlung defbrittun ay nen: weiteren a - e

lls, Mama, : Kurse von 100 %. Der erste Auf- bi 5 Dtto Bensel. Kaufm im Deutschen Reichsanzeige mit beschränkter Haftung (Agi).} allein zu vertreten. Vorst ells A Nr. 968 die WaevaWelde: sichtsrat besteht aus: U Bibel, E Vordiiba, 6. Dr. -Jng. Ernst Foerster. 30. No bere. N i Gegenstand des Unternehmens jt aus: Sarniggausen; i Kauf R N i E g & Cie.“ in Hanau. und die dem Jy das i A e atn! mfüeas. ir gi ug “7 Die Gesellschaft ift auf- | die Vorzugsaktien vor Auszahlang eines

mburg, Tann Vathje, ga Ham- | Zivilingenieur, zu Hamburg. Die Aus- | Dr. S, Behrmann «& Co. Die Kom- Bad die Versicherung von Nisiken Ferner wird bekanntgemacht: nau Otto Simke erteilte Pro»-\ heute unter e Ferie Die vg e v Farbwerke vorm. ge irma: Mi > cen. vie auf fie geleisle an die Stammaëtien

annover, | ‘gabe der Aktien erfolgt zum Kurse von | manditgesellshaft ist aufgelöst worden. | aller Art der der Firm Asbest- und | Bekanntmachungen erfol d erloschon Walter Heydeke: ‘Als deren J Minen hie L nie fu a i Gat (f migeridt a e | i 6 Prozent Sinfen vom Beginn. des n im Dey De a fia Nr. Viag Üa Vuuno | Holzhändler Walter Heyde>e in: Hassel, p 2 M.

urg, un: illy Brandt, zu sämtlich A leute. on den ein-| 1000000 %. Bei Abstimmung über der e e önl lagerte Alfred Calmon Aktien-] \{<en Re e t B Frings in aa auf ihre | lih 6 Prozent Zinfen vom Beginn des&

¿ immung Inhaber ist erige persönlich hen Reichsanzeiger. Der Vorsigy E schaft mit be} sede und alá Ort der Niederlassung Stammeinlage von 97 000 000-4 bie im Koctven. katie aj88756) Geschäftejahres, în dem die. Gefellichaft in ister

gereihten Sriftstüken, insbesondere | Aenderung des Mesellihaftövertrags, aftende Gesellschafter Dr. Paul Julius | gesellschaft in Hamburg gehörigen | besteht aus einer oder mehre von dem Prü gericht des Vorstands | Besetzung des Aufsichtsrats und Be- tio Flemming. Die Prokura des K. rte, wie gegen Feuers<äden, E Ein- sonen, die durh den grie Dl iufter Hafiung“ in Hanau. Gegen- De Angegebener. Geschäftäyweig: Grundbu von Königshofen Band 11 | Jp unser Handelsreg Liquidation getreten is, sowie zuzügli und des Aufsichtsrats, kann tel dem | schlüssen über die Auflösung der Gesell- Kulli> ist erlosche brushäden Moa <äden, Verun- gerihtlihem oder notariellem Protok,{ Mid des Unternehmens ijt der Handel t Holz Blatt 394 unter lfd. Nr. 1—4 auf-| N 393 wurde beute E Firma Jos. | etwa rückständiger Gewinnanteilbeträge. Gericht Einsicht genommen werdén. schaft baben die zugsaktien ein | Johannes Dwinger. Sriaber: Jo- | treuungen, Haftpflicht. nfälle usw., so-| zu ernennen sind Die Berufung der : eus» und Futtermitteln jeder Art, | Hasselfelde, den 19 November 1923; ‘geführten Grundstücke in der Gesamtgr inri<h Jöten zu Vorst und als: deren | Nr. 4633 bei der Firma „Jakob Feuchts œæMercator“/ Versicherungs - Aktien- | zwarnzigfahes Stimmre<t. Von dem baues Hermann Gustav Dwinger, | weit diese Werte von dieser Firma nicht Generalversammlung der Aktionät Cte llebernahme van. Agenturgeschäften, | Das Amtsgericht. ‘von 47,2 æ und A Bais aus. der. nota= Deirid der Miet und: mea wanger & Co: Gesfellsaft mit bes<ränks pri last, Siß: Hamburg. Ge- | zur Verteilung an die Aktionäre ver- | Kaufmann, zu Hamburg. voll oder überhaupt nicht bei anderen folgt dur einmalige Bekanntmagy,Mrxittlungen und Vertretungs: sowie die} nellen: n Me Pg 19 9. 10; 1923 | Zändler Jos, Heinri Jöden, daselbst, | ter Haftung“, Köln: Dem Franz Lude» sellsdhaftSpertrag vom 1, November | bleibenden Reingewinn entfällt zunächst | Habib Salem. Prokura ist erteilt an Versicherungsgesell schaften versichert sind. Deutschen Reichsanzeiger mindeste sihrung des unter der Emu Bruno FWaynan, Schtes. 3987 Not.-Neg, Nr. 446/1923 des. Justizrats | ein iragen. mann, Heumar, pi Profüura erteilt. 1923, Gegenstand des Unternehmens | bis zu 6 % Dividende auf die Vorzuas- | Wilhelm Carl Friedrich Holm Die Gesellschaft kann diese Ver} erung 19 Tage vorher, den Tag der Berufu1z Meng & ie in: fa Mon b en. Ges | das’ Han iffer Wt A mr Schreiber in: Höchst a. M. auf das | Bontar Rhein, den 4 November 1923. | Nr. 4275 bet der Firma „Nhein-sar ist die Uebernahme Min Transport- aktien mit der Maßgabe, daß, wenn in | Adolf Gerken & Co. Die offene enn oder durh Rückversicherung deden. | und den Tag der Versammlung nid M è mit gleiche r Firma unter Uober- N P grd ag gy en: Firma. Srundstü>k der Pra n ad ; Das Amtsgericht mit beschränkter Haftung; Wgentur Komo Angen aller Art, bon anderen | einem Geschäftsjahre der Reingewinn PRdelsgesell) Paf ist aufgelöst worden. ußerdem kann die Gesellschaft mit Zu-] mitgerehnel. Die Gründer, meld Me der Uftiven. und. Passiven. Dies auten E 4 au das Ex». Kartenblatt: I Pa Ea E mission“ Köln: Kaufmann Richard Feger, Versicherungen und Rückversicherungen, nicht ausreiht, um die se<sprozentige| Die Firma ist erloschen. stimmung der Gesellschafter auch „alle mili Aktien übernommen h ellschaft kann: sid; am andenen. ähnliden. l! ien der Firma eingetragen worden, unter der Hunds et 194 und | Kempten, Allgäu. [86412] Köln, ift zum weiteren Geschäftsführer nen sie nicht der Genehmigung des Vorzugsdividende zu zahlen, der fehlende | Jorjan «& Silberbauer. Gesamt- ren Versicherung8zweige selbst oder ohannes Müller, ‘Hausmak[,, Mtenehmungan: beteiligen und anb, Zweige | Haynau; den 96 Navember 1923 En ferner die D S ventur vom: | Handelsreg1stereintra bestellt. Durch Beschluß der Gencrals lufsihtsamts für Privatversicherung Betrag aus dem Reingewinn der | prokura ist erteilt an Mar Julius Rückversicherung betreiben, jedo< nur u ge M aa von Mossoloff che Admi: lassungen: ün Jn» uad Auslan g Amtsgericht. 2 23 vorhandenen ebäude: und: |: Gebhard. Ki aua‘, Einzel irmg| versammlung vom 15. November 1923 ist unterliegen, sowie die Beteiligung an En Jahre na<hzuzahlen ist, der | Wilhelm Asmus, Carl Friß & ésen für die O \sbest- und Gummi- nistration Gesellschaft mit beschränkt Das Stammkapital beträgt. Mes inen in: uu Bs A nba ein. lid Dieu Snhaber: Gebßard ius: der Gesellschaftsvertrag hinjihtli& der: H L L A dem Ces nticies nach G F tru, emer Vorwuasdividende und Een L es : e N vid red Calmon Me enes saft Biodtolst E lobend “ri Egon hq L E E ¿inlage | Way Paa0aa tein, den. bt. mber 1923. fmann, dsear großhändler in Oberstaufen. | Fereetun geintert E a e a zusammenhängen- | von ür äftsjahr| mit der Maßgabe, rokuri mburg a ersicherte artin osfolo utsbesiber rg: im Han als: Sachei Sea 4 Kemp ‘führer T st ein ug den Unternehmungen. Grundkapital: | übrig bleibt. Der ge ir Asmus mit einem der Prokuristen Det ev Walter Blo>k, Kaufmann, zu eberg i. 8 “GebiaaA ‘Bl U Gesells das t nas hun. unter. der. | E E E du heute | Amtsgeri wun, W. Nate A bere<tigt. Durch Gefellfähafterbefchlns 200 000000 Æ, eingeteilt in 1000 auf | besteht aus den zu 1 bis 4 und 6 Jessen und Hatie aei<hnungsberech- amburg, ist zum weiteren Geschäfts- nab, Rene zu Hamburg m Mix Vruno Cie. im Hanau: | M 182 ei et: ad s8gesell- | Tdatein. j [867497 | v [86757] | vom 7. November 1923 is der Gefe es U lautende Aktien J je 500 00 enannten Gründern und Dr. George | tigt ist. ührer bestellt worden. Prokura ijt er-| Carl Friedrih Heinrich Wilhely W:iebene Geschäft (Zebenämittel und | Nr. . feutloff & G offene Ha: l rauen E p als: arl B eingetragen sene | R haD Handolsregister ist am 29. No-- schaftsvertrag: hinsichtlich der Vertretung ark Sind mehrere Vorstandsmit- Melchior, zu Amsterdam. Von den |'Carl Steffens. Prokura ist erteilt an| teilt an Richard Arthur Scribelka, mit | Krüger, Kaufmann, zu Niendorf. ,trmittelhandlung) auf Grund der mfgetoft a Das: Geschäft wird Be Kommankditgesi 0. im} vember 1923: geändert. Jf nux eiw Gefchüftöführer vor PlieDer bestellt, so wird die Gesellschaft | eindreiten Schriftstücken, ins- | Albert Andreas Ferdinand Steffens. der Befugnis, die Gesellschaft mit einem | Aus der Stammaktien erfolgt zun M:eichten Bilanz vom 3k. August 1923 ist. na dem fräheren U Niedernhaufen ender, a Nr. 33) i Abtei handen, fo: vertritt dieser für fic) allein, pr C a O O besondere voa dem Prüfungsbericht der S L. Wisheln Ln, Inhaber: Geschäftsführer oder einem Prokuristen Kurie von 20 000 %, die der x Vorzug Fun E und Passiven als Öesaliigflen, “d A L, Ram e Tut j E Ly | Sud. Heil is al& Geshastéführer ausgs aftun ertrelen er Aushchtsra evisoren und des Vofkstands und des aejar Ludwi ilbelm Scheel, Fa-] zu vertreten aktien zum Kurse von 1060 Vom k ee mio ; ‘wan U \ Köln, Sehwertho } er: | M n: jedo< einzelnen oder Pia Aufsibórets fann bei -dem Gericht einr und Raumen, zu mech + Saurbier «& Co. mit beschränkter zn den llen ta der Beseßung des E 2 elten die Geschäfte fe ivma: als Dou Iun, fortge 1923 h E ver 18 Rovemb A | Lln, i Gaus Gf Nr. 5120- „Büttgenba<, Loch & Co. Vorstandsmitgliedern die Befugnis er- | Einsicht genommen werden. Von dem | Joh. Nahtjen Gesellschast mit be- | Haftung. Dur Beschluß; vom 9. No- | fichtsrats, der Aenderung des Gese], Rafnung der aaa E i i bei der N j T Ra mit beshränfter Haftung“, teilen, die Gesellschaft allein oder mit | Prüfungsberiht der Revisoren kann | schränkter Haftung. Die Ver- Ee 1923 ist die Firma geändert in baftövertrags und der Auflösung det Mr Wert runs einlage wird auf | Thuenau. | Kalscheuren, Winter me f Köln, Palmstr. 9. Gegenstand des Unters einem rokuristen u vertreten. Vor- | qu< bei der Handelskammer in Ham- ange /ugnis der N lgterin R. Schenk «& Co. mit beschränkter haft gewährt jede Vorzugsakt, 000000 Æ Durch die Vaemean. r: Ak B Nr: 79 ] Mete Kommanditgesellscha am | hmens: der Bau von Fahrradrahmen. land! rnsstt Mohr und Emil Sass, | burg Einsicht genommen werden. Witwe Rahtien, geb. Pröhl, Mb be-| Haftung. An Stelle des A. J. Saur- Al Rein auf 20 Stimmen. E einlage gilE einfagg bes A aintuige, S740 Er rang 9 & Co.,| o. | 20 November 1923 begonnen l die am | Der Gefchäftsbetrieb kann auf den Handek u leute, f Hamburg. Jeder von | Lloyd-Werft Aktiengesellschaft. In enige. Jon Frank Rahtiea, Kauf- | bier ist O Joseph Schenk, Kauf- | zur Verteilung an die Aktionäre ber a Query als voll geleistet Der Ge» Han f fei fei dec in: Geraberg ein-|' zwei Kommanditisten vorhanden, Die [mit Fahrradbestandteilen und Benzin aus ihnen ist allein vertretungsberetigt. der Generalversammlung der Aktionäre zu Hamburg, ist zum weiteren pan zu Uur) zum Geschäftsführer leibenden Reingewinn erhalten tj ertrag Sn any her | Abb. B Bd. Ik } 6 me ft mit (raden worden: Dem: Kaufm L ie des Albert Zacharias, Köln bleibe für | gedehnt werden, Stammöpital: 8660 Ferner wird bekanntgemaht: Die | vom 3. November 1923 ist die Erhöhung Geschäftsführer bestellt worden, beste E Vorzugsaktien vorweg eine Dividen [M sestgestel. Die Gesellschaft m fedräntim c Mietbäufes O E E Geraberg »| die Kommanditgesell) ft bestehen Billionen Mark. Geschäfts ührer: Hans Bekanntmachungen erfolgen im | des Grundkapitals um 120 000 000 H | Friedrih Höltje. Inhaber: Friedrich | Nicolaysen Cv. Gesells fe von 20 %. Die Vorzugsaktien habe M d : H G E Profura: erteilt. Jlmenau, ben D | Nr: 42 irma “Geb rüder | Lo, Syndikus, Kölu. « Braunsfeld, und Deutschen Reichsanzeiger, Der Vor- | quf 151000 000 46 durch Ausgabe von | Karl Otto Simon Höltie, ‘Kaufmann, Sue Rudolf Nicolaysen und ein 6 fahes Vorzugsrecht bei einer eis ay N pr des augeschied hilipp ¡amüar 1923. Thür. Ait R E | gerer", A As Firma: is erloscen. | Vilhelm Büttrenbad, Kaufmann, M stand besteht na<h Bestimmung des | 12000 auf Inhaber lautenden Stamm- | zu Altona. ohannes Peter Goos, Kaufleute, p Liquidation dergestalt, daß auf jh hafterve 5: |Heltingee wut wurde Dans Wollihan, Stati» 6704 bei: der Finma Hubert | 5 E GesellscastWwertwg vem amburg. Di E Ier abrik“ November !: esdäftSs rtretung

Aufsichtsrats aus einer oder mehreren | aktien zu je 10000 4 sowie die | H. J. Kramer & Co. Gesellschafter: offene Handel sgese Vorzugsaktie eine 6 fahe Quote d ur E e rban | Köln: / Ges E Uschaft sestellt. An Sinlle ves auge Tiemann. Nöögen Oel und Lacffarbenf alleîe dertretmobered- ste lo A Tie ane wurde Jula e E a Me Abt: A Nr. 219 Das Geschäft is eingebra L firma führer i für f allein dorr t: Oeffent»

der Firmæ Gèe> & Eq. ür gSionisie Werke Louis ósgen | liche Bekanntmacungen erfolgen bur das

ed eBtint Dur» den ibalbang N i - ver (F l ragen worden: Die Firma E Ee Einzeläirma ist | ' Amtsblatt der Ragierung in Köln. H, Dat ber ei e m mil der den 27. November | erloschen. Die P ver Frau Hubert | 2 Amtsgericht Abt 24 Köln.

e Personen, die dur< den Aufsichtsrat Aenderung der 88 4 und 21 des Gesell- Satos i Yas Cornelius Kramer und | saft bat am 15, November 1923 bes F u datiantellses entfällt. Der erf di: ù f s Süint wad D befugt. .S

schriftli bestellt werden. Die Be- | \w<haftsvertrags gemäß notarieller Be- raunschweiger, Kaufleute, zu | gonnen. a idiorat besteht aus: Alexander h rufung der Generalversammlung der | urkundung beschlossen worden. Die amburg. Die offene Handelsgesell- | Wessel «& Voesen. lia: Moss\oloff, Ober anpesstallmeister 20 ) pri hon ißunan s ‘Ver tvotung der ¡ Sbodinger, Aktionäre erfolgt durch einmalige öffent. Kapitalserhöhung ist erfolgt. Grund- | schaft hat am 1. November 1923 be- andel8gesellschaft i aufgelóst wor zu Stocee, P ost Ascheber liche Bekanntmachung, die Bs kapital: 151 000 000 M, eingeteilt in | gonnen. nhaber ist der bisherige Gesellschafter Gerhard Friedri Weber, e tóanali nftvertrag anm aber aud bestimm E mit einem. : 1925; IE Rösgen, Elise S . Dees ist u 20 Tage vor dem Tage der Versamm- | 30000 Stammaktien zu je 1000 Æ, |Burdet «& Klement. In die offene ilhelm Le Georg Wessel. amburg, und Will Henning{ ten, das eiuer vom mehrerem Gi | äftsführer die Ge zw vor»)! Thü ericht. / Nr. 9722 bei der offenen Handelsgesell- lung erscheinen muß. Die Gründer, | 12000 Stammaktien zu je 10 000 M ndelsgesellschaft ist Villiam Henri | Carsten Voss Komm. Ges. Aus der dau mann, zu Hamburg. Von den a ftführerm allein ader treten. und deren Firma zu E As R E 597 | saft Appel & Steinhart“, Köln- Die | Könmigstein, Tarrzus. [867581 welche sämtliche Aktien übernommen | und 1000 Vorzugsaktien zu je 1000 .. uther, Kaufmann, zu Hamburg, als an c n ein Komman- | gereichten Swriftstücken, insbesondere Men -| Bd. lll D.-Z, 1, zur uma Muici | Aas Boi do as ] Gesellschast is aufgelöst. Die Firma. ist | „Ir unser Handelsregister Abteilung & baben sind: Albert Schmiß, Direktor | Die Aktien lauten auf Inhaber. Gesellschafter cia Er it von | ditist ausgeschiede ie Gesellschaft | von dem Prüfungsbericht des Vorstard Win? 'nisches E Gesel aft mit E A fr 7 einge Handelsregister arlalilem ift am 29. 1. 1923 eingetragen wordan, und Kaufinana, zu Essen, Dr. med. Ferner wird bekanntgemacht: Von | der Vertretung der Gesellschaft aus- | ist nunmehr aufgelöst worden, Liqui- und des ussichtsrats, fann bei dn Mer is Kaufmann Biuno Query, iw Bace us V im eng Durs F n Mine Dns Qlirilung D das die unter Nr. 88 einoetragene offens vet. Wilhelm Weber, Tierarzt, zu | den neuea Aktien werden nom. 30 Mil- gesclossen. dator: Hans Petersen, Kaufmann, zu | Gericht Einsicht genommen werden, uui mit ver Befugnis besteCt, die Ge- | Versammlung: der Gese M onrab Ehrenberg im: í ist S eine | Nr. 299 bei der Firma „Eisen- und | Orndel8gefellshaft Ga. Menke & Hamburg, Adolf Friedri Kaufmann, | lionen Mark zum Kurse von 105 Gold, | Fr. Albert Eisintg. Inhaber: Albert me urg. Der Gerihielchrelver des Amtsgerid baft allein zw vertreten. Den Kauf=| hafen vom: "18. Oktober 1923| ist die Ges-| getragen: Me s ift erf en mts= | Stahlwerk? Klettenber Gesellschaft mit | Whlenßandlung, Eppftein i. T., aufgelö Eu Rho | Ein E S I E De L BEE| P R B 2B “wcioe Wu fonte É ot M Le S fit E E S E E E fe e>, Kaufmann, urg, un! n r ose un fyr an uva il mi w im Fran a. > | Anderter Firm „Lem. Fruber

zu g gegeben. Die restlichen 90 000 000 4 Prokuristin: Witwe ter Abteilung für das Danvelörogistrnn au, m ri zum: l |Schwanter ifk als. efWäftäfükren aus sdafter Albert Süneider ir Frankfurk

Deutsche ‘a. ‘M. fortgesetsit

Hameln. [863 e r. 2141 ber der Firma i Eut bat S > V ino) Ins Handelsregifter B ist unter N cinem Gescbäftsührer ober eineur Amtsgonicht. V. wee gufef Hui ir Aal tingeteags j nen | Bank Filiale Köln“, Köln: Elkan Heins» P E E e Eo ilt|

Die Aktien werden zum Kurse von 1000 000 % ausgegeben. Das bevor-| Geissler. 100 % ausgegeben. Der erste Aufsichts- zugte „Stimmre! der Vorzugsaktien | D e T Carl Commentß. Anna | VBerghoff, Bankier, und

rat besteht aus Otio Rosto>k, Carl | ist auf das 150fade erhöht worden. S Elise Johannsen, zu Ham- | Lich arl Fünfstück, Kaufmann, “eide bei der Aktien esellschaft Wintersde E Prokuristen 8 zu vertreten, Die} R ann: is aus dem Vorstande ausge a E O C NMosto>k und Friedrih Rosto>, sämtl Der Gerichts\chreib û amburg. B offene Handelsgesell- | bunntmachungem der nden | Wilke eingetragen wo Die Firma M if N G i i ih r Gerichtsschreiber burg, ist als Gesellschafterin eingetreten, 14 V Aa e E E 192. 28 ba, Papierfabriken, iweigniedersassung in f den Deuts Reis nie ge n J n. Sandelaranisi Wb A is arloschen. nete E bei. r E a aan f KG ili: anes [867591

Fabrikdirektoren, zu Elmshorn, und des Amtsgerichts in Hamburg. Die offene Handelsgesellshaft hat am ertheim bei Ham Ï ordßei ieafried Schnibben, Kaufmann, zu Abteilung für das Handelsregister. 1. Juli 1923 begonnen. gonnen. Stelle von pen, in : le, i fräge des Amtsgerichts 4 in Hanau | heute: unter Nr. 8 dio ijan Villy: Kurk} G un, den: 24. November: 1923. ¡ Mülheim: Dur Beschluß: der General-- Im andelSregister B Nr. 26, Sana- Saarbrücken. Von den eingereichten Anselmo Frauceschelli. Juhaber: An- | David Persiß. Jnhaber: David Persiß, | Direktor Carl Rudulf Staudenmeyer i vom 22, November 1923. S R in Kreuztal und als deren | Thüringisches Amtsgericht. | versi sammlung: vom 16: November 1923 ist | ‘plantapflanzenkulturen, Gefells>{aft mit Schriftstücken, insbesondere von dem Hamburg. [86742] Jetno Franceschelli, Kaufmann, zu Ham- a zu Hamburg. Profarist: Alfeld a. E Vorstandsmit lied P T N M E nhaber der Kaufmann Willy Kurt | der Gesellschaftänertrag in: $ 15, betr. die beschränkter Haftung, Bad Homburg Prüfungsbericht des Vorstands und des | Eintragungen in das Handelsregister. | bur Ernst Walter ulze. worden. Max Friedri Hesselbarth (1A, [86744] \Zimmermanx zu Hilchenba eingetragen. | ar Erwuhe, Badem. [86754] | Vergütung: des Aufsichtsrats, geändert. v. d. H., mit Zweigniederlassung, in Grons Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht 29. November 1923 H. Möller «& Co. Gesellschafter: Hein- | Theodor Teichgraeber Aktiengesell- Altkloster hat Prokura mit a Befugni/ttdeléregister B I Firma „Zeh &Æ} Hilchenba, den 26. November 1923, Se das Handelsregister B Band V1 | Nr 2512 bei der Firma „Chemische | berg, i T., iff eingetranen: s Einsicht genommen werden, Emil C. M. H. Both, Die Firma L Claus Franz Möller und Nenó| schaft Zweigniederlassung Ham- die Gesellschaft in Gemeinschaft n? Gesellschaft müt befehränkter | Das Amtsgericht. D.:-Z.. 64 ift zur a Elshorst, Her- | Fabrik Küas, Gesellschast mit beschränkter | Dem Kaufmann Karl Bilz in Franks Deutschè Schiffs- und Hanudels- ist erloschen. Marie Gislain Nieuwland, Kaufleute, | burg vorm. Hasche & Woge. Die einem Vorstandsmitglied zu vertreten, sing“ im luß de Dur den durh- | n ' mayer & Ca. t mit beschränk> | aftung“, Köln: Der Geschäftsführer | furt a. Main - Berkerêbeinr ist Prokura Agentur Gesellschast mit be- | Behn & Burow. Gesells<after: Oskar amburg. Die offene Handelsgesell. Prokura des Dr. H. Becker ist erloschen, Amtsgericht Hameln, 19, 11, 1923, cen Besch E dev Gesellschafterder= | 407] | ter Haftung, K eingetragen: Die | Adolf Kilas i t estorben. Der Kausmann | für die Zweigniederlasfung im Cronberg

schränkter Haftung, Zweignieder-| Eduard Carl Behn und Friedrih Carl schaft hat am 15, November 1923 be- | Possehl's Finanzbüro Berlin Ge- lung vom 2. November 1923 ist das En Banela ten B Nr; 38 ist am Sis A iun des Geschäf ihrerS | Paul Küas, Köln-Dellbrü>k, ist zum Ge-| L Taunus in der Weise erteilt, daß en

lassung der gleiblautenden Firma zu S Burow, Kaufleute, zu Ham- | gonnen. sellschaft mit beschränkter Haftung Tamnela r8630l ndlapital vor 4200000 Æ um s9g November 1923 hei dex Firma, mert L beendet, Karlêru e, dew ¿ftsfühver bestellt. nur inm Gemeinschaft mit einem Bors f 0000 M auf 20 000 00@ Æ erhöht | Aftiengefeilschaft*“ A tat 1923) Bad: Amtsgericht. Nr. führer 7 irmæ „Gebrüder | standsmitglied over einem anderer VProe-

Berlin. Gesellschaftsvertrag vom | burg. Die offene Handelsgesellschaft | Stamer «& Kalau<h. Gesellschafter: | Zweigniederlassung Hamburg. Die in 25. März 1922 mit Aenderungen vom | hat am 22 November 1923 begonnen. | Herbert Heinrih Stamer, Kaufmann, | Zweigniederlassung is aufgehoben. vie Dee Mee, cie E Vorfigwerk - E S B 2 imi Gesells nft Fium beschränkter | furisten zur Vertretung der Gesellsciaft 16. Juni 1922 und 18, April 1923. | Franz Sippel. Prokura ist erteilt an u Ahrensburg, und Alma Amanda | Sela-Maschinenbau Gesellschaft mit Gesellschaft mit beschränkter Haftun irg des Amtsgerichts, 4, in Hanau worden: Die Prokura des | Simi ftung“, Köln: Adam Geetting is als | und zur Zeichnung der Firma berechtint ift. Gegenstand des Unternehmens ist die | Heinri< Paul Edmund Herzog. äthe Kalauch, zu Hamburg, Die offene | beschränkter Haftung. Die Firma dem C Hameln eingetragen. Gee vom 23. November 1923. Wilbelm NicGter in E S | Karte, Wmdem. [36755 défteführer auégeschiedem. s M Be- | Königstein i. T., den 28. November 1923. fiufen deutscher Si 4 es az val N S E lhabec: Ie chaft hat am 1, Oktober A frigjden. 3 Gefellschaft mit b stand c Uniérnébuiens ist ndel mit ——— loschen. Amtsgericht Vorfiguert i er | m das Handelsregister B D 1b ‘luß: der Gefells<after vom 9. Ofto Das Amtsgericht. aufen deutscher iffe, ferner die alther Winfrie! rmann L egonnen. ugo Sünne ellschaft m E- af —————... vertr; mera] R N A 2E Beschaffung von Schiffbauaufträgen für | Kaufmann, zu Hamburg. Zuckerraffinerie Hambuürg- Schulau| schränkter Haftung. Einzelprokura A N Eee, A 4 D mser Handeléregister A Ne 92 ift | Wmde (BEWET 7A Wi & Me G allsaft an Ee fei Ls S Firma, des Gagenifan und | T Sanigstein, Tamms. A eutshe Werften und der Betrieb von | Winter & Co. Zweigniederlassung | von E. Vah «& Co. Einzelprokura | ist erteilt den bisherigen Gesamt- | ex Monopolvertrieb des Kapellemarma ite Lingetragen die Firma Hoffmann: | s Dmer “tee B Nr, 3k chränkter Saftung, Karlsruße. Gegen=- |'des umbapitals. Gegenstand des Unter»|} Ju unser Handelsregister Wbieilung, B sonstigen, insbesondere ausländischen] Hambur Zweigniederlassung der | ist erteilt an R Wichard Julius pen Dr. Werner Kraske, Hein- | die Ge ellschaft ist berechtigt, \i< a è Shaaff Export mit dem Nieter- | 2. Me 923 bei der ima al n des e Der Vertrieb | Sara ist fortan. Handel mit klassischen | ist heute unter Nr. 29 die Taunusbauk Handelsagenturgeschäften, die mit irma Winter «& Co., zu Wien, | Bünger an an Wilhelm Heinrih| ri< Ler< und Heinz Kalveram. Ge- Ünternebmungen gl eicher Al u ugéort Harburg und als deren Ju- | ‘Eise F. Angust | yow Lebensmitteln, Weinen. Spirituosen | Briefmarken und Fortführung der Brief= | Aktiengesellschaft zu Cronberg i. T, eins diesem Geschäftsbetrieb im Zusammen» okura für die Zweigniederlassung ist gus F imme, samtprokura ist erteilt an U teiligen. Stammkapital b tei er L Kau] manw Wilbelm S Schaaff inl & Gs, (seha | mit bef<ränfter:| und verwandter Artikel sowie die Ueber- | markenraritätenfammlung des Gesell-| getragen R Der Gefellfcaïtä hang stehen. Die Gesellschaft ist be-| erteilt an Hermann Karl Seid dewiß. | B. Feddersen. M O Y ist e, Bussmann, Frib Hoh, Dr. Gustav | 196 ana Papiermark. Geschäf! Wtbirg 2. Ehefrau Martha ann,, ein» | nahme von: Großagenturen. Die Gesell« | schafters Theodor Goetting. Das Stamm-» | vertrag; ist am 10. November 1923 fests re<tigt, andere Unternehmungen gleicher | Hamburger Vlehwarenfabrik, Ge- | Friedrih Correll. Albert Hu nsen und Paul William; jeder von führer s die Queue Hans Stern! M. Keßler, im Meiningen, 3 hefrau | getra n worden: Ä ames Beschluß | der d dées | saft darf fic au aw ähnlicher Unter* | kapital ist unr 499/999 940/000 Æ auf | gestellk Gegenstand des UnternehmeaS Art zu erwerben oder sih an ihnen zu| sells<haft mit beschränkter Haf- | net, Kaufmann, zu Hamburg, i Lis Ge: ihnen ist mit einem anderen a: und Zu lius Otto in meln ub fu Hoffmann, daselB\E. etrage Men A fien | mehmungew'i iabev Rechtsform beteili +4 | 500 Milliarden: Mark erhöht. Dem. Lothar | if Be Dce g En ¡aller Art im dem von ‘den eßen zte

beteilinen, Stammkapital: 50000 4.| tung. Die Vertretungsbefugnis der | sell schafter eingetreten. 1e offene] prokuristen E Die |S Syndifi us dat Schaefer in Hannobt ge N Des eta 5 M dem. |, 1923 d die E mi D nf t! Stammfépital:: 600000 E. Geschä Krings, Köln, ift Einze Feinrich Berqman aues. S Inf Feote bee Siem U U: j nent gte 44 ef Ae gs ps

Willy Lücking, Kaufn Di A Paul Ernst Bôt air Ma It - [86409] a, Kaufmann, zu Hamburg. | neuen fien werden zum Kurse von anes Wi Amalie Hedwig Eising, - geb. Béerghoff T Co. G esellschafter: Otto —— cls ae s de Gesuche „geme “u T T E den L. Dezember: 1923 M der unter Nr. 87 der | em urid 4 | geschieden.

ert Fried-

Jeder Geschäftsführer ist allein ver- Selb oslhrerin Witwe Höfges i} | Handelsgesellshaft hat am 1, -| Prokuren sind auf den Betrieb der Der Gesell\chaftsvertrag ist 10, V der Ge» | bisberigen Gesche fiotihe er Jo führer: August Mellert, Kaufmann, Kar ia Die Prokuren: von: Se Na Ereig. Geschäftsführer: | beendig tember 1923 begonnen. Die Firma ist uptniederlassung und den der Zweig- Se A n f ag Üebernaßme und Fortführung anderer Adolf Molli2g, zu Berlin, und Kurt Nuvolf ® Bride. Inhaber: Rudolf | geändert in Correll & Millenet. Die Peer ia lungen zu Berlin und Hamburg vember 1093 ad gde: allg bine pin i ibe! f S ber Geselfdkae Schaaff, | DS, sund die E L M | arien ah Fs Gasetidai [Lip Vrofivann v. Dos tali : Fefef as Mime wend und Jo! fs E A aci m “arms

1923 Fa

Molling, zu Cbar Kaufleute. Emil Bri>ke, Kaufmann, zu Hamburg. | 1m Geschäftsbetriebe begründeten Ver- Rg Hindenb S s T Brief« , insbesondere von Genossen» Ferner wird bekanntigemaht: Die | Ernst Hupfeld & Co. ÁÂus der offenen | bindlichkeiten und Forderungen des bis- | Hans Jul. Tesch. A at u At (gie Gesellcaft g richt X, Harburg, 28. Oftober 1923, R E S ; stellt, L, ctne E sie die Gi elle -| „Kölner R qus Tasse D ninfien ei: pEEnaa Das Grundkapital beträgt R L erfolgen | Handelsgesellschaft sind die Gesell- ol Inhabers sind nicht Übernommen Be Tesch, fried Alfred L 9. | öffentlichungen Gesellschaft erfol; M. 1, E T 860301 | Windenburg, O. S. [86405] | scha i einzeln. Die Bek’anutmachun fangen der | Gaftung_ E 10 000-000 Æ und ist in 1000 Neuuwert» en Reichsanzeiger. schafter Bremen und Eger ausgeschieden; rokurist: t: Got ied Alfred Gear nur im Reichéanzeiger. d rg, EHbe, [ ]| Fr Handelsr B. ; Ar 79 is am! G R E im. Deutschen: Reichs- | "Nr. 3628 bei irma „Theodor | ena zu je 10/000 M gerlegt. L

Reederei Negendana Aktiengesell-| glei A ist Wilelm Rudolf August E H. Millenet, Die Firma is | Vankges - Kaup «& Co. Amtsgeri t Hameln, 24, 11, 1923, | ias Mer Zavelemien B, Nr. 154 November bei der: ma an Aeigputao Alle ageiel ft Zweignieder=| Der Vorstand der Geselltchaft besteht

schaft. Siß Hamburg. Gesellschafts- Kaufmann, zu Hamburg, als | erloschen. mtebertaföns Hamburg, tute zur Firma Gemeimüßige Heim- duard Noether «& Co., Gefe usGef| fige Handels Ban®w VT | nieder E E R E ; a) je nach der ea | des Aufsthtsrats aus einem mehreren Mitaliedern.

vertrag vom 3. Oktober 1923 mit Gesellichafter eingetreten, Jeder Ge- | Heidenrei Harbe>. Gesamt- Zweig edertassun der Firma Bank- 21-Aftiongesellschaft in j beschränkter Hastun Ds d & | von Aenderung vom 13. November 1923. | ells ist allein vertretungs-| prokura if ert erteilt an Wilhelm Her: geschäft Kaup «& Co., zu “u iee e: 9 ! ce n: Der Kaufmann: f ur Bott im: mi edit Dur iw : Verl Ee Ez us z| ea VE Unn 1 bei fes Paula | Die Berirebung der Gefellishaft erfolat Gegenstand des Unternehmens ist der | bere L mann Holm sowie Friedri<h Hermann | Hannover. Hersónlic haftender Œ- Céfnem & Co A G er n Dbershedt tau ift zum Verstandsmitglied bestellt G Ferverfzaimlma vom 29: ber | vember 1923. Bad. Amtsgericht. B 2 oibaw-Gesecha rens [wenn der Vorstand aus mehreren Mit» Betrieb einer Reederei sowie der Mengers Chentikalien- e dele Brose Be Wilhelm Veinrid ermann | sellschafter: Willi Aae nkbeamter, SEE in Vas B albelde Ger: B Ne bo nligricht, 1 IX, Harburg, 24. Nov: 1923. 1923 ist der Gesell S C E i Bisews eldorf, : alieder:x besteht, entweder durch wet Vors

j Die Kommanditgesell- ß nicht 10, sonde R 37, Mart 1923 na bee iffer Abt. x Bb: M| Köln: Durch Ser E ; standsmitglieder oder durd» eim Vors

Betrieb und die Beteiligung an im e Die Prokura M. Shleufs, enten, mit der Maßgabe, daß der Pro- u nover. | N 00 Bors vermerkt, da rbre, Elle. [86746] schei sécift geändert. Der E bas Gunball vom 12. Oktober 1923 standsmitglied gemeinsaëtli< mit einen G

Geldätten un damit stehende» | geb. Steenbo>k, ist erloschen, dr urist Holm mit einem der andéren Ge- E e einen Kommanditisten und schäften und Unternehmungen, die| is erteilt an Dr. Anton ischer un amtprokuristen zeichnungsberechtigt ist. November 1923 begonnen. orzugsaktien ausgegeben werden, unser A Nr. 891 i nter Q:- en: Firma | trags, betr. das Grundkapital, | Prokuristen oder dur zwei Prokuristen; L Hann, Münden, 29, November 1928 | Hmbelteezistor 4 My S e ‘P. foen , Gesefäast m mit Le 1 gn bacaamey Gem äß; Generalversammlumgs- | wenn der Vorstand aus einem Mitalied

dem Zwelk der Gesellschaft direkt oder der uqnis, die Gesellschaft nl ie Einzelprokuren Brose und Jensen roburist ‘für e S assung: L eingetragem bie Fi: Elärd&en: | a

indirekt zu dienen geeignet sind. Grund- | einem rstandsmitglied zu vertreten. bleiben bestehen, | | Preturit f Zschiedrich Das Amtsgericht. M mit dem Niedexlassung83ort pu Se G 30 Bfmam uno J, P Moenigssals Ziveige | feblug vom D Oktober 1923 soll das | besteht, der dieses oder zwei Pro» Tapital: 100 000 000 Æ, eingeteilt in | Ernst Burmester. Die Firma ist er- Wilh. Wolff Gesellschaft mit be- | Deutsche - Beton - Eisen - Gesell- A ERE T Ds gea Les als Inhaberin derselbén die Ehe San bestellt Amtsgericht niederlassung Kehl inr Kehl. L G enstand | Grund ital dur Ausgabe von. 10 000 | kuristen. Dem Aufsichtsrat steht die Bos 900 Stammaktien zu je 100 000 #| lopÉen. schränkter Hastung Zw erer. schaft mit beschränkter Haf: | Heide, HWolstein. [ des c E. Ernst RMeuf r OS ‘des Unternehmens ist: iffahrt, | auf den Inhaber lautenden Ms fugnis zu, wenn mehrere Vorstands- und 100 Vorzugsaktien zu je 100 000 4. BOLSprtepose ellschaft Hans | lassung Hamburg. Georg Stöhr, zu| tung. Sih Hanna Gesellschafts-| _ Jn das Premier ist bei u Athen geb. net i Harburg. em 'Erpedition, Niederlage, Zollab ciRcaaung| über je 1000 6 und: von den | mitglieder bestellt sind, zu bestimmen, Die Aktien lauten auf den Inhaber. | Stahmer & Co. Gesell haft mit | Mannheim, und Hermann Star, zu} vertrag vom Oktober/5. November | Firma Schmidt und Herbst in Heide hes nann Crnsk euffer inm Harburg ist. | 86750] | und alle Transportunterneh n, sel es | Namen. lautenden Vorzu A i er je daß ein. Vorstandsmitalied für fich allein Besteht der Vorstand aus mehreren | beschränkter Haftung. Siß: Ham- München, sind zu weiteren Geschäfts-| 1923. Gereniind des Unternehmens Tagen: Dem Kaufmann Kon®olura erteilt. i Sj | jelsregister B B ift heute | zu Lande oder zu Wasser sowie alle | T Million: Mark um 50 Millionen Mar F zur Vertretung der Gesellschaft befugt ist Mitgliedern, so wird die Gesellschaft | burg. Gesellschaftsvertrag vom 12. Ok. führern bestellt worden, ist der Handel mit Betoneisen und uhn in Heide ist Prokura erteilt. Merch IX, Harburg, 26; Nov: 1923 | unker Nr. 5; Sägewerk Nievernhaufan, 'Handels- und Fin eige, ee fi | ' erböbt werden. Diese Erhößung. ist ua Bestellung: zu Vorstandsmitgliedern und durch zwei Vorstandsmitglieder gemein- | tober 1923 mit Aenderung vom 15. No- | „Repa>“ Reklame- und Voer- verwandten Artikeln. Die Gel haft ide, den 26. November g J —— | Gesellschaft mit beschränkter Haftung daraus ergeben. as apital f geführt. Das Sas pes beträgt nun- | Abberufung der Vorstandsmitglieder Ma schaftlich oder dur ein Vorstandsmit-| vember 1923. Gegenstand des Unter-| packungs - Gesellschast mit be-| fann sämtlihe Handels- und son tigen Das Amtsgericht. I. Wardaeg, 96P|' Königshofen, eingetragen worden. beträgt 25 000 ; Franken. Geschäfts=| mehr 110 Millionen M: erner wird | folgt dur< den Aufsichtsrat. Zu Bes glied mit einem Prokuristen vertreten. | nehmens ist der Betrieb einer Ewer- schränkter Haftung. An Stelle nd Geschäfte vornehmen, die mittelbar oder R Ju ui ser rpanbelore fer B Nr. E j enstand des Unternehmens: Betfrieb | führer is Robert inzenmeier, Kaufmann | bekanntgemacht: Die s Ftien: e fanntmachungen der Gesellschaft A der: Norstand: Otto Bensel, Kaufmann, zu e, Schleppschiffahrt und Stauerei. | Dr. F, E. A, Körner ist Dr. unmittelbar zur Erreichun „dieses | WMeiligenhafen. [867M] E 'e;nev lzfabrik und Ho andlung, in Straßb Dem s Otto | zum E von 100 % ausgegeben, s | Deutsche Neidisauzeiger und der Gron

nburg Einzelprokura it erteilt an Gesellschaft ist bere<tigt, andere | Dietrih Salinger Kaufmann, zu zune wes dienen und si< an sol h von Handelsre egan vom 19. f rf ma Tati kter [und damit Sie tiliictrenlae ‘Geste ft8-| Schmidt ur or e is Einzelprokura ael geseßlihe Bezugéreht. der Aktionäre | berger Anzeiger bestimmt. Die Vcekapnts ‘ilhelm Georg Hoinrih Betting-| ähnliche Unternehmungen zu erwerben burg, zum Geschäftsführer bestellt ritten betriebenen beteili tamms- | vember 1993, Vüttgens, W f L eingetragen. Der Öesellibaftverirag eige E dee Sg an: ter- die E Kehl erteilt, Der wird ausgeschlossen Die Stamm- | ma<unaen der Gesellschaft oller in ders Me i E, Gt: Di u sich o n fi Di Die orden Love’ detig hte Wern kapital: 6 Milliarden Mark. R fleidungs- V "Alusstattungége! {0 na M Oktober estellt. | ew ä Gese E EReoT En g Eh [Siem wie a hn Zauber, ae ce Want gon muy R ner rom: | mmttgema e uer e ist bis zum ansa Lloyd“ emeine Versiche- i r ann ‘denftan In "Das Siminka en amen. Ll * \ die Un( ¿2uamu aa, E zum | führer: y Ferdinand Friedrich Feiligenhafen, Inhaber Kaufm e V des Ünternebmens i Ie Bee | papa beträgt 100600000 | b gefa Haftung ift am L i ugbatlien fp find wie folat ausgestattet: Sie | der Gesell chaft vorsreibt. Erläßt der

Bekanntmachungen erfolgen im| 31. Dezember 1928 festgeseßt. Sie ver-| rungs- Ke schaft zu Ham-| Bracker, Kaufmann ambu üttgens l Dem ] rauf, un zwar | siand besieht aus einer ¿ber m oe: n sich der Ges E A M nein HED) Mt n E dem E ad 18 befannigemad E En mann Frib © e Mah Mat i i a von stoffen ues l Ses. ae | ouis A t, Butueeofe Söffiug ur s bar 28 T R m ne alt aus dem Bas Peneg raun Wake Mh ellschaft die Beje d Jon D meyreren nil emer e after unter ms l erigen InzeWwrotur1]ten runo ö entlichen ka t asen. 4 U andes ; ab, T, j f s rsonen. Der erste Vorstand wird® haltung einer Kündigungsfrist von! Arthur Walter Giebe>e sowie Adolf | im Hamburger Frembénbi al. e T E N its Heilige 2 Bedarf, Das d pie Mf id i it an S fen Minna bes<ränkt mit: vem 1 t der * „Der Aufsichtsrat" nnd die Unterschrift