1923 / 279 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

des B isibenden des Aufsichtsrats oder ] Landeshut i. les : Der $ 27 des Ge-| kura t erlos<en. Die Firma lauket! Leipzig. j 864221] 7. auf Blatt 381, 6 : i. Westf, 3 Kaufmann Paul | Leihsa>-Kommanditgesellshaft auf Aktien : Anton Spinner ist ni<t mehr Geschäfts- Mannheim. 2 8678611 14 Band XXIV O.-Z. 114, Firma seines E‘itellvertreters hinzugefügt werden. selbaftöstaiuts if geändert am 26. Sep- | künftig: Excelsior - Verlag Sergius | Auf Blatt 22 704 des Handelsregisters | B. Schnecbalg « She ie M 24 t. Dortmund mit dem Siß in Magdeburg weig- führer. Zum Handelsregister B Band XVIÎ| „Brü>mann & Co.“ in Mannberm Ber- ie Berufung der Generalversammlung | tember 1923. Amtsgericht Landeshut | Schirmer. ist beute die Firma Rheinisch Sächsische | Die Gesellschaft ist aufgelöst Sig Sh übbede, den 21. November 1923, niederlassung der in Bremen bestehenden} Mannheim, den 29, November 1923. |O.-Z. 44 wurde heute die Firma sönlich haftende Gesellschafter sind Siegs erfolat unter Angabe der Taaesordnung | L Schles. 9. auf Blatt 15 329, betr. die Firma | Woutan-Afktiengesellshafst in Leipzig | und Edward Schneebal sind a!s f Das Amtsgericht. auptniederlassung unter Nr. 1027 der Bad. Amtsgericht. B.-G, 4. „Hamatra Hamburg-Véannheimer Trans» fried Brückmann, Kaufmann, Mannheim, durch Bekanatmachung im NReichsanEiger. : ——— Vank für Landwirtschaft A tien- | und weiter folgendes eingetragen worden: chafter ausgeschieden. Baruch Ss cel E L Äbteilung B. Gegenstand des Unter- Leine porte aft mit MlGranzter Haftung und Arthur Meyer, Kaufmann, Darm- Die Generalversammluna wird von dem | Landshut. [86768] | gesellschaft Filiale Leipzig in Leipzig: | Der Gesellschaftsvertrag ist am 17 Sep- | führt das Handelsgescäft samt der Fe Lübbec ] [nehmens ist entgeltlißes Verleihen, An- | Mannheim, (86787) | (n Mannheim, Q 4. 12, Zweignieder- | stadt. Die offene Handelsgesellschaft hat Vorsitenden des Aufsichtsrats oder seinem | Steinbok Aktizngesellscaft. Siß: | Die Prokura des Hans Tausch ist er- | tember 1923 abgeschlossen worden. Gegen- | als Alleininhaber fort. in n u Stellvertreter berufen vorbehaltlih des Moosbur Prokuristen: Dr. Michael | loschen. j E stand des Unternehmens ist: a) der Erwerb Amtsgericht Leipgig, Abt. TB Nr. 26 gesetzlichen Rechtes des Vorstands hierzu. | Schottenhammel, Kaufmann, München; Amisgeriht Leipzia, Abt. T1 B, und die Ausbeutung von Bergwerks- am 29. November 1923 & Co., Ge 1 e iten 2 ara LUE 3 Friß E Proku sten it fir f abi Le: M Een 0ER er dan teh e N Leipzi ns I nee N Sg Handel mit sämt- : apitain, : D. j hdr Í ; ; B. j nter j ; it be- ition im Auslande und Julande, | Ÿ , Blankenstein, 4. Alfred Ohlhaut, 5. Hans | rechtigt, die Firma “der Aktiengesellschaft | Leipzi [86419] nußung der ‘gewonneneù Erze ‘und son- (8677,00 E brikaten der Tabakbranche |owie h J UU t D N mit be- | und Spedition im Au : , | WoUuns.

Lenbera lämilice Kaufleute, in Brant: | zu A R s b R E fam “be ellschaft ür stigen Erzeugnisse. b) Beteiligung an ähn: ist heute die Fuma” Ces mdeldra n lden rit mittelbar oder unmittelbar zu. Stammaktien). Persónlih haftende Ge- | [chränkter Haftung“ in Dresden, wurde | in legterem insbesondere zwischen Ham- | Mannheim, den 1. Dezember 1923. R di E e q Lang | Toni é besGenier Dastwmg ie (Stun M M eten S Bde Sgeiel/ al m deq sann racrden Gesa, Der Galle |(ibasie «fi U Rayscle Zoban | haue eigetegen- Siam Se (f 1 tene E e ger | Dad. Ámtégericit, B-G. 4, iche Aktien übernommen. 2 ; l Pachtung oder sonstige Uebernahme der tung j ipzi / : h svertrag ist am 19. November 19: inn, <Zilheln l M. x : an Wiris Lange m Nem «M | Maia jm frmenggte o” Q edes cinglrgen top: De | er Tg Md sene} ane (e ngetrtn morden «De Ce e i Dos Stam heit | Do Mie, mis 1 Besgn, Dem |fenfone, Kausmann" Lrctbeh if Ge! | pantecjthte "D "Sram nei | Mannneim. 6678)

alem Lange zu Moanfurt a. M. | S erie Eil Grmenrogister. O | Gesellscbaftövertrag it am 7, Juli 1923 | fremden Erzeugnissen des Bergbaues, | vertrag f am 30 Oktatet, elelidis 1500 Gold park Hie Geschäftsführer | id Vincke in Münster (Wes) ift | Kaufmann: Dretea, env Samuel Artie | Su Muse Wut cum, Geg d | Zum, Handelöregister B Band XXV1T ein, : Severin Stängl. Sib: Velden Jn- abgeschlossen und ám 15. November 1923 | ) Verhüttung von Erzen aller Art. Die | worden. Gegenstand des Unterneh gpiermark. ie Gefwäflsführer sind: Ge ej furc : a0 ilt; fn 2 f. Sew 0G Raumen, Bredlan f d stelle Fa [E iuble Ep n M mnhei De Ceade elite vie Firma „Max

Den Aufsichtsrat bilden: a) Bankier | baber: Severin Stängl, Kaufmann, E O L E a Gesellschaft ist bere<tigt, neue Gescbäfts- is der Handel mit Holz aller ge nd aufmann Wilhelm Berger und Kauf- |( sam! 4 4 erteilt; L leder von | Lewkowicz, Kaufmann, Dresden, sind stell- Kar fh äuble, Kaufmann Æ Ge L Menzel, Chem. Fabrik Aktiengesellschaft“

Dr. Rudolf de Neufville in Schönbera elden. Landshut, 30, 11. 1923. Amts- Unternehmens ist die ritel ung und der | eige aufzunehmen, Zweigniederlassungen | Kauf, die Pachtung und der Betrie A mann Willy Bexker, beide in Lübbe>e. Ihnen L afte - n baft Einem e vertretende Geschäftsführer. Ae Gesell- E 2 ‘g waw pes C [l f S in Mannheim, Q 7, 10, eingeiragen. Der bei Cronberg i T., b) Bankier Rudolf | gericht. Vertri : ? onstigen | im În- und Auslande zu errichten und Holzverwertungsbetrieben und der An, "M Ein jeder ist ‘allein zur Vertretung | sônli< haftenden Gese | M E [gaftMerirda ist durch Bus der | führer if O, ie Gesellschaft allein | Gesells<aftêvertrag der Aktiengesellschaft Kiômann in Frankiurt a. M.. e) Justizrat ertrieb von te<nis<en und sonstigen L r An, tungéberehtigt. Der e Ae a eneralversammlung vom 6. tober | zu vertreten. Die Bekanntmachungen der ist am L September 1923 festgestellt.

S : ; ; 7; 1 sih an ähnlichen Unternehmungen au be- | Verkauf von Grundbesiß sowie », O bere<tigt. i 15 E AEI : L L / : / Bernhard Mettenbeimer in König- | Launenstein, Sachsen, - [86769] | Artikeln S Ung an Duter- teiligen, Das Grundkapital beträgt zehn | teiligung an Unternehmen Ale, n I Lübbee, A 22. November 1923, der 7. November 1921 folgt N (1923 in $ 8 geändert. Jeder Geschäfts- | Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Gegenstand des Unternehmens ist der

è : j ; ¡m [ nehmungen T : 1; 1 i am und | ist bere<tigt, di [l i ; At: Ff o; A den mit der Anmeldung der Ge- Amtsheridit. Lauenstein t e A No top ital beträ t fünfundzwanzig Millionen Aktien n age ae Tbee, Me U M ter Gesellidgi A LEON N abgeändert dur< Beschlüsse der General- ei S ainbebi den 30. November 1923. De io Me ae ctiaRon E E sellschaft zum Handelsreaister eingereichten | vember 1923 eingetragen worden die Erfte gi Zu Ge) ze L mt. G. Siaia 86425] | versammlungen vom 12. April Mannheim, den 29, November 1923. Bad. Amtsgericht, B.-G. 4, 416 l idea: Graerfiäiiben- fowie des

äftsführern sind bestellt Besteht der As aus mehreren Mit j tär li f | L : a ; - i ; ibbeck 4 ; Redleriht Fes Weeroere don dem Pri | S C IREE Bons T BRUEnbE (Lin d der Rats O Ide: liebe, lo - sind je wet Vorfiando- | Stat p iatider Kündigun E Dbb oon c it W- Vorhandensein mehrerer persónlih er | Ld. Amtsgericht. B-G. 4 M O M Brie Dos

| zu iste G 190 funasberiht des Vorstands und Aufsi@ts. werke-Fabrik Aktiengesellschaft mit burg und der Kaufmann Dr. Georg mitglieder oder ein Vorstandsmitalied zu- > : aefündig îung B unter Nr. g eingetragen: rhandensein mehrerer persönli haf- —— - Mannheim. [86789] teiligung an ähnkihen Unternehmungen, s Tann auf dex Beri Tara dem Siß in Glashütte in Sachsen. Der Nacbod in Le tig, per der D NS L miei mit Grcra P Ente fle Milliarde Merk real beträg end S estreich & Haubro, Gesellschaft mit be- | tender Gesellschafter wird die GesellsHali Mannheim. 86788) | Zum Handelsregister B Band XXVII | ¡nsbesordere die Uebernahme uge F während der Dienststunden Einsicht ge- | Gesellschaftsvertrag ist am 15. Oktober | [ührer ist bere ertb le Gesellschaft allein tretung der Gesellschaft befugt. Zum Vor- | s<äftsführer bestellt. so wird die 62MM sérinfter Haftung in Gestringen, Der | vertreten entweder dur< zwei von thnen | Zum Handelsregister B Band XVI | O.-Z. 45 wurde dente die Firma „Dosch | führung des bisher unter der Firma Mar hommen tverden. 1923 festgestellt und dur< Beschlüsse der | ö! v aigad N Hierüber wird no bekannt- | s ande ist bestellt der Bergrat Dr, Marx | schaft entweder dur< zwei derselbe d csellschaftüvertrag ist am 7, November | gemeinschaftliG oder dur< einen von O. ; 4, Firma „A. W. G. Allgemeine | & Schukraft Chemish-Technische , Pro- | Menzel in Form der offenen Handels- Königstein i. T., den 28. November 1923. Ae U 1, R und 27. No- ora Meni e aae, In Dare Ernst Valentin Schröder in Gera, Weiter | dur< einen a in Gened 1923 E bh E t ges E furisten S a veröffentlidt: Dis aefelbe terte im n ati Da E h ‘n Maabein, gelellhaft betriebenen Fabrikations. und ; 9 - | Dec P urg u l ; j 7 E S : v ndel, Großhandel mit | k . : : j ng : an 1 | Sandel8aeidá j s Das Amtsgericht. di geandert worden. Gegen Beinroth in Pat S. leisten ihre Ein- | wird bekanntgegeben: Der Vorstand be- | schaft mit einem * nehmens ist Diehha BO Generalversammlung und. Planen als weigniedersassung der | H 2. 5, eingetragen, Der L Pu 200 000 000 E it ia 50 000

4 |

Mad ( Furisten vertry ; : B S L stand des Unternehmens ist d tell 1 ite “Et eR; o ae t|haftlihen Produkten und Be- | Berufung ? i; h ini [86413 R aas en E Ps Ders ae lage dadur, id bad: von ibtién nter steht aus einem oder mehreren Mit ZU Geschäftsführern sind bestellt die Fy e damit unmittelbar oder mittel- | die sonstigen Bekanntmachungen der Ge- | A. W. G [lgemeine hi in vertrag der Gesellschaft mit bes<ränkter Aktien zu 1000 4 und 30 000 Aktien zu

5000 M eingeteilt. Die Aktien lauten auf

j z ) ; ; : : liedern. Die Bestellung und der Wider- | leut ; Schul Leipzi 2 L : ; R Ee: : : i ; 8 der bisher nicht eingetragenen Firma | 9 : ce [Ee ermann Schutze In Leipzig iy den Geschäfte. Das | sellschaft erfolgen im Deutschen Reihs- | maschinen-Gesell{haft Aktiengesells<aft in | Haftung ist am 5. November 1923 fest- Hanbelsregister A Nr. 14, Firma Ernst | werken und feinme<anischen Artikeln aller Klemm & Beinroth, Magdeburg - Neu- ruf erfolgt dur< den Aufsichtsrat. Die | Ewald Einhorn in Olbernhau. Wein e E e S anzeiger, erstere mit einer Frist von Berl wurde L eingetragen: Ernst | gestellt, Gegenstand des Unternehmens ki den- Inhaber. Der Vorstand: bestebt ie

Baeske in Köslin: Die Firma ist erloschen. | Art. Das Grundkapital beträgt ein- h ; | Bestellung erfolgt tariell| to- | wir : le Bekam ; ; ; ; : ; Amtsgericht Köslin, 26. November 1983. hundert Millionen Mark, eingeteilt in ris Morgenstraße 5, betriebene Fabri- foll. Die Éecifure der Enc E Mde Me E erfolat A 000 I O) Papiermark, R See on, T D O unt Saison, nah der Bestimmung des Aufsichtórats

enstraße i N cleich 150 000 000 R rlin-Fri f mit fünfhundert Stammaktien zu je 50 000 4, | tationsgeshäft in die Gesellschaft ein- 2 e Lo j äftsführer sind: 1. Viehhändler Wil« ei der Firma Paul Frieß, Ge- Elfeldt, Berlin-Schöneberg, sind als Pro- | Kerzen, Oelen, Fetten, -Kolonial- und | zus eine Person oder aus mehreren

Köslin. L [86414] | ¡n eintausend Stammaktien u je 20 000 anen mit dem s ein elektr, Senn un ne Ver B On Tag den Antencig Ri, 1 bié Strei in Fiestel Nr. 97, Ca mit bes{ränkter Haftung in | kuristen l imes Jeder ist gemeinsam mit | Textilwaren, namentli<h Scheuertüchern, Mita n io Bestinrimuns es Zahl Handelsregister A Nr. 337 irma | Mark, in zweitausend Stammaktien zu tishfeuerzeug be tehenden Gebrauchs- der Berufung wird hierbei nit mit- va, 9. N L 1923 B, 9 Viehhändler August Haubro> in | Nagdeburg unter Nr. 700 derselben Ab- einem Vorstandsmitgliede oder einem Pro- | Sä>ken und Pferdedec>ken, sowie auch die sowie ‘die Ernennung der Vorstands

Walter Koska, Rohproduktengroßhan lun je 10000 Æ, in fünftausend Stammaktien | Ml E sowie mit der Ausnußung gere<net. Bekanntmahungen der Ge- den 29. November : unnebro> Nr. 154, in jeder ist zur | teilung: Dem Rudolf Lehmann in Mag- furisten zur Firmenzeichnung ee Deenung dieser Gegenstände und be- mitglieder steht dem Aufsichtsrat zu. Die în Köslin: Die den Kaufleuten Rober zu je 5000 MÆ, in fünftausend Stamm- | tines no< nicht angemeldeten Wand- sellschaft erfolgen dur den Deutschen T E ertretung der Gesellschaft berechtigt. deburg ist Prokura erteilt. Karl Kirmse und Walter Tie sind nicht | sonders der Fortbetrieb des von Herrn Gejellschaft wird, wenn der Vorstand aus andke und Paul Hoffmann erteilte Ge- | Ftien zu je 2000 Die Gesellschaft feuerzeuges. Die zu diesem Fabrikations- Reichsanzeiger unter Vordru> der Ge- Lichtenstein-Callnberzg.[867; Lübbede, den 26. November 1923, 3, Bei der Firma Kobert «& Co. | mehr Vorstandsmitglieder. Erich D, Barß, | Karl aid ir. dahier betriebenen Han- mehreren Personen besteht, vertreten

amiprofura ijt erloschen. Dem Kaufmann | pyird vertreten: a) wenn der T gesbaft gehörigen ante deren | selischaftsfirma und mit der Unterschrift Auf Blatt 403 des hiesigen Haut Das Amtsgericht. Gesellschaft mit beschränkter Lana in E Der neSteglig, ist als Vor- | delsgeschäfts. Zur Erreichung dieses | dur zwei Vorstandsmitalieder oder dur Celle miegeridt Ródíin, den M. Nar | Ly een Lern Ce (dur Vie | T fu geue Gefe Wertragen | Der Vorsiand" der Der Unssiltben ters, Vie offen Hani teilung: Bie Firma ift von Amts wegen | Marnldie Ly, November 1923. | L e He (glsbaft befugt, gleich. | Lin Worsbandemitalicd und einen Pro- : ¡ Í * | b) wenn er aus mehrere rd, nd in dem dem Vertrage a n- |! u , | LQuerengas|er l : rma annheim, den 29. November - j arlige oder ahnliche ernehmungen isten. Menzel, Kaufmann,

n er î n Personen besteht je nachdem Æ bon ersterem oder leßterem stein-Callnbe t Bad. Ämtsgericht. B.-G, 4. erwerben, \si< an solchen zu beteiligen L Genie

vember 1923. ; ; lage A beigefügten Verzeichnis einzeln auf- ; :

dur< zwei Vorstandsmitglieder; do fi 1g7e deicnis elnzein auf- | ausgehen it Ausnahme der im Gesetz : : : ie Firm i 2 issi i

K I. 86763] | kann der Aufsichtsrat einzel eführt. Bei der Uebernahme des Ge nen F¿ igt einmalige Ver- | Worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst bei der Firma Transport-Actien Gesell- | _4. Die Pg ODort Dans mie bem oder deren Vertretung kommissionsweise | , Mannheim, sind Vorstands- Sn ier S u Ae) ar ¿d s Defueio o T [éftöbetriebes werden die Schulden und en Fâlle Bu einmalige bisherigen Auber Sobn Heinrid A Rrais T, Hevecte) in Hamburg, | Siß in Magdeburg unter Nr. 3885 der Mannheim. [86791] | zu übernehmen. Das Stammkapital be- at Si R pag a a pi

; : , [offentlihung. Der Aufsichtsrat kann eine y schast (po eee. : K ; x ; l

offen _| Gesellschaft i ußenstände der Firma Klemm & Bein- : j ; Karl Querengässer und Paul Rid : igniederlassung Lübe>, Lübe>: Prokurg | Abteilung A und als Jnhaber der Kauf- um Handelsregister B Band XVIIÏ | trägt 1 500 000 000 4. Karl Ludwig inzeichnuu Fi <tiat Die Mal in Rima igrfed eingetzaga tin Borig dém gi ‘ut elnen Po: 108, von dee Gols ri mft üer: | Wie Betanmimahung fu jn mbe | at imt fat rine M e olngg ded dite! Profuss | Wil & Yad Muhs O-F. 18 Firma Oberrheinisse Britet- | Dosth, Kausmann, Karl Shukroft, Kaufe | Aen hn der Firma lerectig Die worden: | kuristen. Zum Vorstand bestellt ist der | nommen. Der Wert dieser Einlage wird durh die Rechtsgültigkeit der Bek t- | f der Kaufmann Johannes Ale Franke, Hamburg, mit der Befugnis, die| 5. Die Firma Berthold Loskarn fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | mann, Karl Dosch jr., alle in Mannheim, schal imêbesondere aud - die Berufira Die Prokura der Frau Josef Weinand, | Fabrikbesißer Karl Wilhelm Höhnel in | auf 10 Millionen Mark eltgesept und machungen bekiunt ies V E mandus Totarsky in Chemniß. esellschaft zusammen mit einem nicht zur |mit dem Siß in Magdeburg unter | tung“ in Mann eim, wurde heute ein- | sind Geschäfts hrer, Wenn mehrere Ge- | r Generalversammluna, erfolaen dur Helene geb. Kaltwasser, in E ist | Glashütte. Ferner wird bekanntgemäht: | hiervon 75 Millionen ar rrn | Aktien sind 9 Million Stü Snhab Amtsgericht Lichtenstein-Call nberg, Alleinvertretung bere<tigten Mitglied | Nr. 3886 derjelben Abteilun Und der | getragen: Friß Claßen, Duisburg, und | |{äftsführer bestellt sind, wird die Ge- einmalige Verösontlicbuna ti. Deutsches erloshen. Johann Baptist Weinand und | Die Bestellung des Vorstands, der Wider- | Klemm und 2,5 Millionen Mark Herrn Famimattien und 1 Mio S N at den 26. November 1923, des Vorstands oder mit einem anderen | Maschinenfabrikant Berthold Loskarn da- essor a D. Otto Schaedel, Duisburg, | sellschaft dur< zwei Geschäftsführer oder Reichsanzeiger, soweit nicht im Gele Franz Josef Weinand sind aus der Ge- | ruf der Bestellung und die Festseßung der | Beinroth als S antel n den | [ierte Namensvorzuasaktien tli d Gesamtprokuristen zu vertreten. In der | selbst als Inhaber, sind 3u Geschäftsführern bestellt. ur einen Geschäftsführer in Gemein- | her im Gesellschaftsvertrag ‘eine mehr- selischaf? ausgeschieden. Zahl der Vorstandsmitglieder erfolgen G augeteilt. Die Einlage der Aktien werden n Morruens 3 a be 7 Liebenwerda, [ Generalversammlung vom 8, November | 6. Bei der Firma Nichard Hopp- | Mannheim, den 29. November 1923, E mit einem Prokuristen vertreten. malige Bekanntmachung vorgeschrieben Kreuznach, den 23. November 1923. dur den Aufsichtsrat. Die Berufung der Gesellschafter Firma Karl Joosten in Die Vorzugßaktien sind mit En In unser Handelsregister Abt B 1923 it die Aenderung des $ 13 des Ge- [mann in A N Nr, 3365 Bad. Amtsgericht. B.-G, 4. ekanntmachungen werden im Deutschen E Die! Grühder find: dies Käflewls Das Amtgericht. Generalversammlung erfolgt dur Ver- ug wird zum Teil dadur< gewährt, Stimmreht ausgestattet Gründer ‘ind: heute unter Nr. 13 die Erste Liby elibaflavertrags in Gemäßheit der nota- | derselben Abteilung: Die Firma iff er- E E Reichsanzeiger E : Max Menzel, Schlierbah, Hans Gut- G R E öffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger | daß sie die für die Firma Klemm & Gonkier Karl Hellmuth “in Borsdorf, werda'er Weiden-Anbau Gesellschaft n riellen Beurkundung besch ten worden; | loschen. i Mannheim. [86792] | Mannheim, den 30. November 1923. leben, Manzaheim, Adolf Schähfer, Kreuznach. [86762] | mindestens 19 Tage vor dem Tage der | Beinroth getroffene Einrichtung für Fabrikant Richard Hoh in Borsdorf, | beschränkter Haftung mit dem Siß [W 2. bei der Firma Treuhand-Gesellshaft be- | 7. Bei der irma W. A. F. Fritze Zum Handelsregister B Band XXI Bad. Ämtsgeriht. B.-G. 4, Mannheim, Johann Martin: Gutleben, Im hiesigen Handelsregister Abt. A is | Generalversammlung. Die öffentlichen | Propaganda und Auslandshandel der von | Hr. Friß Heller in Leipzig, Betriebs- | Liebenwerda eingetragen worden. Geg eidigter Bücherrevisoren Lübe>s mit be-|& Co. in n id unter Nr. 2233| O7Z, 39, Firma Enge ement für [86782] | Mannheim, Theodor Sander, Stuttaart, unter Nr. 650 die offene Handelsgesell- | Bekanntmachungen der Gesell haft er- | der Firma Klemm & Beinroth fabri- direktor e Kiefhabe Qo ais d | stand des Unternehmens is der Abu Mer Haftung, Lübe>: Die Ver- befe Abteilung: Der bisherige Ge- | Zigarrenfabrikation“ in annheim, | Manuheim. ter A wurde heute | und Rechtsanwalt Dr. Eugen Gerhard, sat Siegmund May zu Kreuznach ein- | folgen im Deutschen MNeichsanzeiger. ten Artikel der neuen Gesellschaft Bankprokurist Siri Hellmuth A und die Unterhaltung von Weidenkultu Wi tretungsbefugnis des Geschäftsführers A Friedrich Fribe G u Haft ist wurde heute eingetragen: Dem Robert eet Handelsregister A wurde heu TMaifeiin Gie baben ‘e Ne tej worden. Persönlich haftende Ge- | Sämtliche Aktien lauten auf den Inhaber, D IeE e Ae rigung stellt, ebenso alle dorf Sie haben sämtliche Äktien über- | Und anderen Kulturen sowie die Le Wörner ist beendet, Heinrih Möller, | Inhaber der Firma. Die Gesellschaft i rager, Mannheim, und dem Kurt | eingetragen: übernommen. Die beiden Gründer Max

86426 ) T e Abteilung B | und Verkauf von Säcken, Betrieb aller | Zum Handelsregister B Band XVIÎ Gu Sih: Hamburg, Co en. Der | am 15. November 1923 begonnen, ist

ingetragen: W, Berger | damit in Zusammenhang stehenden Ge- |O.-Z. 47, Firma „Julius Ittmann | Gesellshaftövertrag der Gejellschaft mit | 15. Band XX1IV O.-Z. 115, Firma jellichait mit beschränkter Haf- | häfte; Beteili ung an Unternehmungen | Na f weignieder asu der S. Oßwald | beschrankter Haftung ist am 21, April | „Jakob Weizmann“ in Diznnheim, Zweig Gegenstand des | gleicher oder à nlicher Art; Betrieb von | Gese TE aft mit beschränkter Palstung. in | 1923 festgestellt. Gegenstand des Unter- | niederlassung, Hauptniederlassung Worms.

Pandel eschäften aller. Art. Das Grund- | Mannheim als Zweigniederla ung der | nehmens ist der Betrieb von Schiffahrt | Inhaber ist Jakob Weizmann, Kaufmann,

apital ien. 70 000 000 46 (Inhaber- | Firma „S. Oßwald sellschaft

ohlsmidt. in Lt 1.übeckK, Handelöregister. [86779] | teilun s betr, ist heute eing Lin 26. November 1923 ist E agen: gelöst.

ellschafter sind: Witwe Siegmund | werden mit einem Aufgeld von 9,900 % agen, Organisationen itglieder des ersten Aufsichts- | wertung von Weiden, Das Stu F Bücherrevisor, Lübe, ist zum Geschäfts- | aufgelöst. Der Kommanditist ist aus- | Funath, Mannheim, ist Gesamtprokura | _1. Band Y D.-Z, 118, E, Menzel und Hans Gutleben bringen in

May L, Jda geb. Mayer, und Ki ausgegeben und sind von d i der neuen Gesellshaft übergibt. Der | mmen. , > (kapital beträgt 600 Milliarden M ührer bestellt; 3, bei der Firma Robert | geschieden, erteilt. Scheidweiler“ in Mannheim: Die Pro- | Altten Ebel tas non Ener wee cay IL,, Ida g ayer, und Kaufmann | ausgegeben und sind von den Gründern rats sind: Bankier Arthur Schmalz in Geschäftsfühter it der Dalana i raêmi, ibe: Hans H Kauf- | Magdeburg, den 28. November 1923. Mannheim, den 29. November 1923, | kura der Dr. Paula Scheidweiler ist ih enne n gi la, E E E

Das Amisgericht A. Abteilung 8. Bad. Ämtsgeriht. B.-G, 4. erloshen. Die Firma ist erloschen.

Jakob genannt Julius May, bei u | Übernommen worden. Die Gründer sind | Wert dieser Einlage wird mit 4 Mil-| 8, i S : | öllstei Gerte girettor Karl Schumann in 2. Band V O.-3. 222, Firma „J. Bens- | in offener Handelsgesellschaft betriebene

Wöllstein. die Herren: 1, Bankdirektor Dr. Heinrich | lionen Mark angenommen und als in | fi Henning in Liebenwerda, Der F mann, Lübe>, hat Prokura. ) Kreuznach, den 28. November 1923, | Eduard Brandt in Hamburg, 2. aufmann ee Ne Di Karl Joosten ein Köln Mülhezt n Gruft Kaltwasser in e a ist am 21, Oftobe A Amtsgericht Lübe. Mañnhel [86794] heimer“ in Mannheim: Friß Knapp, | Unternehmen mit allen Aktiven, ins-

Das Amtsgericht. Nichard Krüger in Dresden, 3, Shrift- | entsþrehender Geschäftsanteil in gleicher Köln und Direktor Heinri< Busen in | [estgestellt, Die De Ct Un ; —— _|[Mannhe ias ister B Band XXYŸ1] | Mannheim, [86784] | M heim, ist als Prokurist bestellt, | besondere au< mit den Geschäftsgeheim-

: E steller Eduard Oppel in Glashütte (Sa.), | Höhe zugeteilt. e Köln. Von den mit der Anmeldung ein- | Selellshaft erfolgen im Deutschen Rib Lübeck, Handelsregister. [86778] E E e S N Ver- | _ Zum Handelsregister B_ Band KXI1I 2 D VIII O.-3 223, irma | nissen, Gebrau<smustern und dem

Vim Dandelowegister B ift bei de Q] | 5 Kaufmann Heinrich Krüger in Dresden, "am 28. Novenber 1933.“ gereichten Schriftstücken, insbesondere von | Mtiger. iht Li 1 vie Alum felde Be Toidle Donatelitennen Gesellschaft mil E h Sra ugo Stinnes Gesell-| Mannheimer Vereinsdruderei“ in Mann- | Firmenre<t, ein. Die Einbringung er- Im Handelsregister B ist bei der unter | 5. Kaufmann Paul Männche in Dresden. am 29. November 1923. dem Prüfungsberiht des Vorstands und Amtsgericht Liebenwerda, „die Flrma Arthur Lütiohann & Co,, | einigte Konz A D im, | haft mit beschränkter Haftung Zweig- | «annen Mannheim, ist als | folgt auf Grundlage der dem Gesellschafts

Nr, 68 eingetragenen.Gesellshaft „Rheini- | Mitglieder des Aufsichtsrats sind die | Leipzig. : (86418) | des Äufsichtêrats, kann bei dem. vor den 17, November 1923. h lens Paeldgelellidha E ias Sti Tas, 18. s niederlassung Mannheim” in Mannheim P it L e Se 6 vertrag beigefügten, in Gemäßheit dev Me Assekuranz-Union“ Aktiengesells<a“t | Herren: 1. Direktor Emil Not ofer in | Auf Blatt 22 702 des Handelsregisters | zeichneten Gericht Einsicht genommen K T P NRE E 0 inl: bañtenb Gesel schafte N cs Der Gesell schaftsvertrag der Gesellschaft | als Zweigniederlassung mit dem Siß in | "4 "Band KI O.-3. 159, Firma „Wil- | Bilanz für den 14. August! 1923 ge- für Bersicherungsvermittlung und Nück- | Hamburg, 2. Kaufmann Hans Schröpel t heute die Firma Hans Knopf «& | werden. T, i Mrd dito R Reiber TR leute, | mit b {ränkter Haftung ist am 9. August | Mülheim-Ruhr, wurde iv eingetragen: | pem Fisher-E>er“ in Mannheim: Der | fertigten Aufstellung, und war derart, word 4a) Muougnacj, Eingetragen | L Nambura 3, Bankdirektor Ernst | Co. Gesellschaft mit beschränkter | Amtsgericht Leipzi, Abt. 11 B ift bei der Firma Véascdinen, AntrifM ted; 2, bei der Fitma Wilhe G A | und 30. Oftober 1923 Lsteestolt Geben Julius Mefner Stutlgart, ist Einzel: | Gescbäftézweig ist jeht Finanzgeschäfte und | daß die Abtiva zu den in der Bilanz ans worden : j otte In mdburg. 1e Prúüfungs- î Vi ; j u : er Flrma a¡<1inen-An h: "Ls : O Le Ce ht, N Juliu eßnér, art, 1 inz el- 1 o M | gegebenen eiragen In Hohe Die in der außerordentlihen General- | berihte des Vorstands und des Aufsich{s- wnd weiler jolgondes S S Centrale sblesischer Landwirte, Gesellsch n Lübe>. Clisabeth Arp, Kontoristin, | stand des Unternehmens ist die Besorgung Proea A 4 E Mb E ab A E R 153 683 713 M von der Aktiengesellschaft

versammlung vom 25, 9. 1923 Gene rats liegen -bei dem Registergeriht zur | Der Gesellscha tsvertrag ist am 16. No- mit beschränkter Haftung in M v Vübed, hat R Gt Lübe tedgen unß, fonstigen Eünstlri{d n l E n eer 1923. papieren und Grundstücken. übernommen werden. Passiva sind keine l . ". s . .

Aktienkapitalserhöhung um 495 Einsicht aus. v 1 Leipzig. getragen worden: Das Stammkapital | tri ; S / ; f N 998 F; vorhanden, [aufezde Verpflichtungen sind

guf ven Gnbalee lauteten Uten fer entri Lauenstein (Sa), | Gegenstand des Uniecnshmens ist der An: | Jn bab Handelsregister ist beuts einge: scafterversammlung vom 18. Juni 10 Lübe, Dandetöregister. 1867801 | Bermftllung “von Künftleciourneen, gergg Men" in Mannheim: Die offene | bei den Vebitoren bereits absesebt. Max HO / ! un erfauf von Waren aller Art, | tragen worden: 4 : a H 93 ift ei : | Künstlervertret d tige hiermit | Wannheim. delsgesellshaft ist aufgelöst. Das Ge- | Ltenzel brung N

ebt 200 000 000. De ggnital | Leer, Ostfriesl, {E62 | Import und Export sowie die Ausübung | 1. auf Blait 15 406, betr, die Firma | Un O A O ILURD Ver E Fina Karl Wöltier, Lübe Sn: pofommenbingende Gbäste, intbesondor Zum Handelöregister B Band XX11 | \häft mit der Firma is auf die nen | Anlage des Gesellschaftsvertrags verzeich.

ee , S s «& s : ' beträgt jeßt 000 #4, Der Betrag | In das Handelsregister Abteilung B | don Vertretungen und E Vaterland - Lichtspiele Gesellschaft | 659 500 #4 haber: Karl Wöltjen, Kaufmann, Lübe; | die Uebernahme und Fortführung der bis- | O.-Z, 45, Firma „Tehabau Tief- & Hoch- gegründete Mar Menzel Chem. Fabrik E el Vet offenen Garbe

sämtlicher Aktien ist bar eingezahlt. ist zu der unter Nr. 11 ein etragenen | geshäften Zur Erreichun dieses | mit beschränkter Haftung in Leivzig: Amtsgericht Liegni, 28. November 180 œ! x ; F Akt; iani : ; O ; 45; : g: 9 ° . Ferd, Heckel und | bau - Aktiengesellshaft Zweigniederlassung ellschaft in Mannheim über- 1 C ; Ua N O. November 1923, na eve & Wolkenhaar, Ge- Zwees ist die Gesellschaft L gleich- | Der Gesellschaftsvertrag ist dur< Beschluß E J E a, Bode. San N E Moe Ad sikhaus Mannheim“ in Mannheim als Zweig- fat f h stehenden E A e E as Amtsgericht. ellschaft mit beschränkter Haftung" in artige oder ähnlihe Unternehmungen zu | der Gesellschafter vom 30. Mai 1923 laut | Limbach, Sachsen. [8670 _die Firma Wilhelm Grewsmühl, | Martha Bunzel unter der Bezeichnung | niederlassung der Firma „Tehabau Tief- | "6 Band XVIII O.-Z. 177, Firma | esellschaft ein. Die he Britt: E E ias ee Caen en : 4 | erwerben, sich an solchen zu beteiligen und | Notariatéprotokolls von diesem Tage in A. Blatt 881 des Handelsregister My Gie Inhaber: Wilhelm Grewsmühl, | Vereinigte Konzertleitungen betriebene | & Hochbau-Aktiengesellschaft“ in Ludwigs- | Auaust Schiestl“ in Mannheim: Die | aewährt für „diese Sachein rit an Lar E E S [86764] b O es<luß vom 30, Juli 1923 ift | deren Vertretun zu übernehmen. Das |$ 3 abgeändert worden. betr. die Firma Paul Schröder, Sächsis Kaufmann, Lübe> Geschäfte dieser Art. Das Stammkapital | hafen am Rhein, wurde heute eingetragen: | rokura des Wilhelm Schiestl ist er- | Menzel Aktien im trage von Im Handelsregister Abt. B ist unter | das Stammkapital um 2100 000 4 auf Vat Ju 6 belrág drei Billionen | 2. auf Blatt 15 516, betr. die Firma | Kostümro>fabrik in Limbach, is heute iv ' Amtsgericht Lübeck. beträgt 2 000 000 e, Martin Knoblauch, | Die ala des Ludwig Czaikowski ist | so\<en. Die Firma ist erloschen. 109 000000 4 und den Barbetrag von

Nr. 75 eingetragen worden die Firma | 3 000000 4 erhöbt, Mark. Zu S tsführern fs bestellt | Verkaufsbüro dex Werschen- | getragen worden: Die Firma laut Musikalienhändler, Heinz Hoffmeister, | erloschen. 7. Band XXIV, O.-3. 56, Firma „Her- Bars S

: ) e

„August Krämer, Gesellschaft mit be- | Amtsgericht Leer, den 27. Novemb 1893. | bi : - | Tünftig: Paul oder, Sächsische Kostiw s ; tenya ; Pa A

{ränkter Haftung“ e schaft Sive Á g en ovemoer die Kaufleute M. % Mt Knopf, v Erich RAN N Fes U Gesell- rodfabrit, Kommanditge A c u Lübeck, Handelsregister. [86781] Musikalienhändler, Emil Betten Kauf- S 6) e U eas mann Hostermann | E as betrag von 387.781 M, ub Mir: V

Kreuznach. Lehe. [86770] U Gesells ed amtlich in f ig: Geor em*n und Go b Handelsgeschäft sind E Kommaitl Am 90, November 1923 ist eingetragen: mann, alle in Mannheim, sind Geschäfts- De, ANIRRE s 1D, Gesellschaft ist R ive L samt | Aktien zum Nennwerte. Das Geschäft Öogenftard des Unternehmens ist der | Jn das Handelsregister Abt. A ist ein- e a bis le fe ant O Muszfat sind als eshäftsführer Que. tistinnen eingetreten. Die Gesen 8 Lieg, ‘er Si ns me A 2 e (Uhter. E Ren E ere at, Que j [86785] e N N ‘den Gesellschafter. Kauf- | gilt für die Zeit vom 14. 8. 23 als für

Großhandelsbetrieb in Herden und 0 getragen worden: vnter denen sid jedo tets der Geschäfts- | schieden. Die Prokura des Gottfried Karl | am 1. Oktober 1922 errihtet worden. Æ>: Ernst Lühder, Kaufmann, elle allein zu vertreten. Die Ge- | Mannheim. r Firma Nechmmna der Aktiengesellschaft geführt.

i l e

E ae A ; ; ; : i 1 ; ; burg, ist als persönlich haftender ell- | sellschaft is auf fünf Jahre abgeschlossen. um Handelsregister B Band KRVIT | mann Hermann Hostermann, Mannheim, | 2 1 E [hu O H Ale: nie den H Een Sts B A V Be führe; Hans Knopf besinden muß, Gustav Schaar, Walter Skutsh und | Amtsgericht Limbach, 24, November 18 fter aus der Gesell haft ausge Sieben Sie ‘verlängert fd Paveils um me o 2 irma "BaucesellsGaft Near | als alleinigen Inhaber übergegangen, der | Die Gründer Mar Menzel und Hans

el

f i | ; Abt. 11B, Bruno Ferdinand Albre<t Just ist er- ¿677 Es sind zwei K ditisten i b Ge- i indestens je<s | AktengeseUs<aft“ in Mannheim, wurde ter der bisherigen Firma weiterführt. | Gutleben übernehmen die Gewähr dafür, der Gesellschaft zusammenhängenden oder | Registers): Dem Buchhalter Carl Schiller den 28. November 1923. loschen. Zum Geschäftsführer ist bestellt | Limbach, Sachsen. [867 ella ‘einialtotteiie « 2 bel der Firma Mongte Vor Ablauf ber Frist von a beut Sn " Gemäß, den bereits e “Derantin Hostermann Ehefrau, |daß die in der Bilanz aufgeführten

dieselben j » - [i . Nr. 7, i i ; V j i 0 N | l ; : E ¿[A ä l l öhe eingehen. T. e Met r O É e E tal a Nr. 7, ist Prokura erteilt, der Direktor Hermann Orlowius in M Blatt 1056 des Handelsregit alther v, Vett, Lübe>: Hermann Gerdes, | Gesellschafter dn li gekündigt wird. | durhgeführten Bes(luß der Generalver- | Maria aeb. Reishl, Mannheim, ist Pro N rh d O währ dafür,

i Vie “e. ov, 1923 bei der Firma | Leipzig. [86421] | Leipgig. betr, die Firma Arno Mulde in Limb Ka ; “nsli R l ; 923 it das : i : De i E berechtigt, sich an anderen | Anna Kleinshmidt, Lehe (Nr. 400 des Auf Blatt 22 703 des Handelsregisters | 3. auf Blatt 16 003, betr. die Firma l heute eingetragen worden: Die Fitnl kg Gelaee e G en igt Gesell ie Eh ¿ A As Grundkapital um 1 400000 R cibökt und E R XXIV O.-Z, 79, Firma | daß weitere Passiva als O O Un E, gleicher oder ähnliher Art O: Die Firma is erloschen. J heute die Firma Favorit-Vobach: | Vereinigte Jaeger, Rothe «& Sie: | ijt erloschen. treten, Die dadur< begründete offene ierzu bereit sind, die dazu bereiten Ge- beträgt jeßt 6 400 000 Æ Der Gesell- | Marie Ni>el“ in Mannheim: Das Ge- | für laufende Ausgaben, ins ees n A e zu faivie A Et Bee Das Amtsgericht Lehe, 22. 11. 1923. Saa A Sg Sie O e, 2 ist erieilt, dem Pa zu Amtsgericht Limbach, 28. November 198 pelégesellschaft hat am 29, November P fler berechtigt die Geschäftsanteile shaftôvertrag ist dur< den Beschluß der | {äft ist mit der Firma von E D Mere net ae E r ‘lle fun, i ; s ; M dg Laie, 9), border | Leipztg: Prokura ist ertei m_HPand- j 2-0 begonnen. Die Firma lautet jebt: | des kündigende esellshaflers käuflich [versammlung vom 3. Dfktober | Niekel auf Mina Intermann, geborene eu Ô n, ossungen zu errihten. Das Stamm- | Leipzig. [86420] | in Dresden, und weiter folgendes ein- lungSreisenden Reinhold Walter Otte in | Löwen, Schles [86771 M Walther v Vet i E eer O Ï il | 1923 ir i i im, ü Rechte und Pflichten aus Dienstverträcen j : s d ; : ; ' O8 s . ( ; t & Co.; 3. bei der Firma ; l 1 „Gegenstand des | Nickel, Mannheim, übergegangen. i ° | :

fapital e OEIGON beträgt 10 Mil- E „Handelsvegister ist heute ein- N aa 20 Sar He A aver eal Gipaig. s gd as die Gesell U e fn Jn u E toe tér A in tal aagowirt faftsbedarf Paonfe & Litjo ann, des eibe Gesellschafters O ect 2‘ Grubtapilal S d Band I E R Fina ny C EE Seer der

; le Za j : : E : | Semelin|caft mit einem Vorstandsmit- | unter Nr. eingetragen worden led: Die llschast ist aufgelöst. De i der- ¡ 14 ti El erf, n Pister“ in Mannheim. Jn- | offen De) i S E a qut Efrapem, [Ca in Pin (Med fe 18, "De oie? taten" Gro tee 1e anien Desi les Bp Seelioer A Ebierseb v Lie Sollte M8 ane f f v Un S et B Lt R Mt Lmagp Pier” in, Mnnks Su n Bn Hn Hr ju alenden Aen 2. Richard Krämer, Kaufmann, beide zu Kaufmann Paul Cahn in Leipzig ist Jn- Unternehmens bildet die Herstellung und 4 ‘auf Blatt 20 ;, bet ie F ei itw a s ister Margartl fndert M Alerd e Dae U O oe a M e O 7] Mannheim, XIV O.-Z. 110, Firma 20 000 000 zun Kurss von 3000 Kreuznach, von denen jeder allein zur Ver- | haber. (Angegebener schäftszweig: Groß- | der Vertrieb von Schnitt- und Hand- | „Nomana“ Mineralöl. - Verkaufs- Seeli :, geb “pla Löwen, 1 Mine Ka AO Gr eer Prokura; | SQluß des l oder im Laufe | gereichten Niederschrift, auf die Bezug ge- E Mannbei ‘In- au8aeacben. Die Mitalieder des ersten tretung der Gesells aft und Zeichnung | handlung mit Textilwaren) Gbelidtlisicen, inden La Ius Gesellschaft ‘mie bo <ränftor Sue e iger, ge h R f" C tterfeid N 4 A aufmann, Lübe>, hat Pa: desselben aufoestelllen Bilanz ergibt, daß | nommen wird, geär dert. Die Firma lautet | „Philipp Kun Vie a De KJuif: | Aufsichtsrats sind: die Kaufleute Theodor der Firma berechtigt ist. Der Gesell-| 2. auf Blatt 22 700 die Firma Camillo | nah Entwürfen der Firmen Internationale | tung in Leipzig: Der esellshaftsvertrag Löwen. Di of Handels sellschaft Wt Georg Sh L Feu! Lahn, a ‘(90 % des Stammkapitals verloren sind, [evt ¿Warenhausbau A E E E i) era Sander, Stuttgart, Adolf, Schähfer, schaftvertrag ist am 15, Oktober 1923 | Fribsche in Leipgig (-Go., Hallische | Shnitt-Manufaktur Georg Leb man, zu | ist dur< B chluß der Gesell after o 1g pa E É Ae aae gele A Gib »roeder, Versicherunasbeamter, | f find die Gesellschafter, die allein oder | Gegenstand des Unternehmens ist ins- | mann, Mannheim. j ; Mennbeint ‘und Johan Martin: Gil

1A v , i . Sep begonnen, | ed, hat Prokura: 5. bei der Firma / 7 d , Ankauf und | 11. Band XXIV O.-Z, 111, Firma | Bann , O y A Bs den 28. November 1923 tale S E d P L T und W. OY & Co. zu Berlin 19, November 1923 laut Notariats- Amtsgericht Löwen, den 27, 11. 1923, | grndt u, Siebert, Lübe>: Elisabeth Meyer, L eedtiale die Auflösung E or Eden, is für | „Leonhard Horneff“, Mannheim. Jnhaber D vie t D sowie S ‘Das Am (2 Monbediben Parte Vit | G relpuig, der Urheber der Favorit- urd qung von diesem Tage dur< Neuein- ontoristin, Lübe>, hat Prokura, der Gesellschaft auszusprechen, Bekannt- | Warenhäuser geeignet sind. Von den | ist Leonhard Horneff, Kaufmann, Mann- den mit der Anmelduna der Gesellichaft

Ç , . j ¿ , . , 1 . M R O N d 1, " s Amtsgericht. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Vobah-Schnitte, sowie die Vornahme ügung eines è 7 an Stelle des ge- | LübbeeckLe. [86] Amtsgericht Lübeck. siaGünaen der Gesellschaft, die in öffent- | neuen Aktien lauten 1000 Stü>k auf den | heim. eingereidten Scriftstücen, insbesondere

E tahrungsmitteln.) aller dem Gesellschaftszwe> dienenden | strichenen $ 7 abgeändert worden. i i bteilung ; ; : ü i - 2, Firmc i ; % E Cippisde Mühlen | Buchhrnditet It Vos GUCI Panbelógeichóste Die j Gesellschaft ist mebrere Cescastsühner Vorhanden, 114 nie Six 2 bie Grjelliégst mi Ae R Lieflod Gentetaresi E EUO Mio Drutdd eian -| Ver (Gatte b) ser Ulle. ier IOO | Meri Rears (beieil fte, Ere | von dem Prüfunasberidt 1s „Vorstands, A m | / Pl | V ees | berehtigt, ähnsiche Unternehmungen zu | ein jeder berehtigt, die Gesells<aft allein schränkter Haftung unter der Fi i as hiesige Handelsregister s : 98 November 1923 t Si Lu m Nennbetrage | zeugnisse, Königshofen ‘a. Thr., Zweig- l l ¿Kevisoren, eimgung, Aktiengesellschaft in Lage ist | schaft mit * beschränkter Haftung in b iligen | zu v ; äftsführer i ô it E teilung B ist ter lfd. Nr. 2 annheim, den 29, November 1923, | Mark. Sie werden zum N A heim“ in Mannheim, | kann bei dem Gericht, von dem Prüfungs heute in das Handelsregister eingetragen: | Leipzia: Prokura ist erdilt dem Rauf- | sowie Ba Das bestellt der Kaufmann ‘Pugo Dite Krali ¿R ter Df Gu A ig in tb tingetragenen ‘Firma „LendiielGahilither Bad, Amtsgericht, B-G. 4, nach chen, Bei einer Liquidation worden | niederlaffung Mannheim“ in Mannheim, bericht der Revisoren au bei der Hans

a8 (C s; LELE i s „M, , Een Qt ; d Be- Zweigniederlassung der Firma Moriß | ver! ; nd Gee ai e n, 20 “Pllober ils Ee baf E O 10 Mare ial beträgt fünshunderttausend | in Leipgig, bade | „Westf, und mit einer Fs Wow erd N [86790] fri U fen cine die au die Aktien rant andwirtschoftliche Erzeugnisse, | delskammer Mannheim Einsicht ge-

Leipzig. Er darf die Gesellschaft nur in | Mark. Sind mehrere A Mter 9, auf Blatt 21 143, betr. die ‘Firma | niederla u in Dortmund, eingetrag Lüchow“ folgendes eingetragen: In der | Mannheim. rie nommen werdet.

/ ; : / 1E: ; i : - | Köni . Tbr, in Königshofen a. Tbr. ; C IS 1923 auf 150 Millionen Mark ein- | Gemeinschaft mit einem anderen Pro- | bestellt, so ist jeder von ihnen zur Ver- | Rehfeldt & Kopte in Leipzig: Dr, med, | Der Gesellschaftsvertrag ist am 15 terasversammlung vom 22. August | Zum Handelsregister B Band VII iolih 6% Zinsen beimbezabli, Der Sacken if WMorih Frank, ‘Landwirt und U Arlaeriät DO: L f

teilt in 137000 Stammaktien zu je | kuristen vertreten. tretung der Gesellshaft selbständig be- | Albin Knothe in Leipzig i j 5 Gegenst) 1923 ist besch das Grundkapital um | O.-Z. 34, Firma „Albert Imhoff Erste : ; i Akti n, Königs Tbr. Dem

1000 Æ und in 13 000 Vorzugsaktien zu| 4. auf Blatt 14 511, betr. die Firma redlias: Zu Gescialtfübeen “ine a schaft deen dds Dane pg des Ünternehmens ift. o rstellusg ud 11000 000 e rf 15 000 000 durch M D E, Gesel aft test a G0 enen via Aktionäre der Cam "ipdann U dem Erwin C

L H erhöht. Excelsior - Verlag Elisabeth au in | stellt die Verlagsbuchhändler Paul Richard | 6. auf Blatt 22 036, betr. die Firma | Handel mit sämtlichen Fabrikaten S Ausgabe von neuen Aktien zum Nennwert | mit be L R in Mannheim, | näre der B f Maßgabe des ein- | Süsser, Mannheim, is Prokura erteilt. | Marbach, Neckar. (N

age, den 28, November 1923, Leipzig: Minna Elisabeth verehel. Pfau, | Krebs in Berlin und Oscar de Liagre in | Warollin - Gesellshaft Walther | Tabakbranche und Betrieb aller damit F bon je 10 000 4 zu erhöhen. wurde heute bof erl Die Prokura | Gattung ues ala sofern nit | 13, Band XXIŸ C3 113, Firma | Handelsregistereintrag bei der Aktiens

Das Amtsgericht. geb. von Otto, ist als Jnhaberin aus- | Leipzig, Hierzu wird bekanntgegeben: | Nosenau «& Co. in Leipzig: Die Ge: ammenhängenden Geschäfte. Das Stat Amtsgericht Lüchow, 22. 11. 1923. des Hans Imhoff, ist erloschen. Robert | bezahlten Kapitals A B ‘twa anderes | „Bernhard Franz“ in Mannheim. In- | gesellt Württembergishe Steins E geschieden. Der Verlagsbuchhändler | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | sellschaft is aufgelöst. Hugo Otto Kraft apital beträgt 270 Billionen Papi L a t Wegner annheim, ist als A e O ung ewa aber ist Bernhard Franz, Kaufmann, | und Kalkwerke in Ae a. M. von

Landeshut, Schles. 86766] Sergius Schirmer in Leipzig ist Inhaber. | erfolgen aus\{ließli<h im Deutschen if als Gesellsca ter ausgeschieden. Walter | mark. Die Geschäftsführer, welche L Magdeburg. [86429] } derart bestellt, doß er gemeinsam mit | be O ei den- 29. November 1923. | Mannheim. Bernhard Cranz Chefrau, | heute: Die in der Generalversammlun

d, L 109Y bei Me, 2 Bietauget. Gie | Qr boftet midt für die De E o e gx bfi amt der irma “als lline | 1 Kaufe De Mater ine atte vrüagen; Gambeléregister ift heute ein-| cinem QesSstaübree zur, Zebmg ver) Manne ten i Bee, 19 Frte ‘red Sebastiani, Mannheim, ist | vom 3, 3, 1928 besclossene Erhöhung des

e . f Ô ¡ e\X1 - e 4 7 1921 3 x Fir ls O) ina f a fn 7 en: L B S 1 E I M ( 4 ; by 4 h, DMNNDTaPIT) n M UONCcT /

dabri - Gesellshaft, Aktiengesell\haft zu | der bisherigen Inhaberin. ‘Seine Pro: S 28. Novetker 1923, haber ail E aug L B y Che Mini illi Röscher Die Firma „Delsa>t“’ Deutsche Pin, ist als Geschäftsführer bestellt. E S R als Profurist bestellt E