1923 / 279 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Unternebmungen gkeider oder ähnlicher | den Vorstand oder Aufsichtsrat mittels] reits vom 1. Oktober 1922 an als r Die Gefells{aft wird dur elnen oder] sind. Die Einzi A i i n der manbit ndsi Ï : :

E e N i : . y L Ufd j s z ehung, iat ; fabrik Adolf SHuster, ] bisher von der * Kömmanbikgesells. Zu Vorsfand8mitaliedern find bestellt: ]Kastoeck, Weck1hb. 1864607! Smn Thür, s Art in jeder zulässigen Form und- der | einmaliger - - Bekanntmachung, - welche Rechnung - der Et Fe R, geführt | mehrere Geschättsfühier -vertreten.- Sind Üttien mittels Auelostne over On bon My Die niriig MaSE Wannroei!.. Aftien- | unter - der Firma Carl Sein a). der Kaufmann. Gustav . Schilling, |__In -das- Hankeler-ogister i heute zur | daß die Gejellschaft E MEEeR Erwerb anderer Unternebmunaen gleicher | mindestens 14 Tage vor . der Genezal- pit, ¿erna<h werten der Akliengesell- | gleichzeitig mebrere Geschäitetührer be- ist zulässig unter den von der. G. igung sijenaee Gejiellichaitsvertrag - vom | Ronsdorf zur Herstellung von Telephon--| b) Marie Elisale!h Scilling, verw. gew | Firma: Bankgeschäft Wilii Bruß Filtale | Firma erlotchen ift. oder ähnlicer Art. - Der Gesellichafts- versammlung stattfinden muß. Der Zwe> | schaft Aktiven im - Gesamtbetrage von stellt, so ist zur Veriretung der Gesell- | versammlung im -Einzelfalle e eräli ela" 23. Gegenstand des Unter- | s{nüren, Kabel und Gummiwaren be- | Nestler, -geb Wolf, beide in Roßwein |Roste> einget:agen: Schmölln, den 27. November 1923. vertrag ist am 29. September 1923 ab- Fsoll bei der Berufung bekanntgemacht | 21 964 583 M 86 +3, darunter 59 863 A schaft das Zu'ammenwirken zweier Ge- Pt Fenden Formen und Voraus seß [9 a) die Fadrifation und der | triebenen . Fabrikations- und Hande!s- |.Jedes der beiden Vorstandsmitglieder ist | Bankier Willi Bruß ist Alleininbaber. |- Thür. Amtsgericht. {lossen _ worden. Das Grundkapital | werden, Die Gründex der Gesellschaft, | 23 -Z bares Geld, überlassen, während der |s>ättsführer oder eines Geschättstührers | Die - Vorzugsaktien sind mit eine ingen Ae on Wäsche aller Art, namentlich | unternehmens, Zu diesem. Zwe> ist die | zur selbständigen Vertretung. der Gefell- |M1t dem Ausscheiden des Gesellschafters | S t trägt fünfzig Millionen Mark in welche sämtliche Aktien übernommen haben, Gesellschaft die von ihr mit übernommenen | und eines Prokuristen erforderl!< zu sböchstdividende von 6 % f 0A O res und ähnlicer Erzeugnisse: | Gesellschaft bere<tigt, sich an gleichartigen | saft berechtigt Hans Léu>k aus der offenen Handels- Sehmölin, S.-A. [86472] 10 000 Aktien über je fünftausend Mark. sind: Fabrikant Albert Kepp, Kaufmann ssiven im Gesamtbetrage. von | - Zu Gescbäftstührern sind bestellt der | Stammaktien ohne Nachzahlungsret den Miper1en llebernahrae und Fort\ühruna des | Unternehmungen in ieder geseßli< zu- | Prokura ist erteilt dem Kanfmann Arno | getell'<att ift dieselbe aufgelöst. y, 208 Pandelêregister A hier ist unter Die Aktien lauten auf den Inhaber. Der | Friß Noth, Kaufmann. Otto Widmayer | 18254583 8 «Z gutgeschrieben | Diplomingenieur Georg Hartel in Dort- | gestattei. Die Uebertragung der New þ) er irma Adolf Schuster, Wäsche: | läfsingen Form zu beteiligen sowie Anlagen | E1rturth in Roßwein. Er darf die Gesell-| Rosto>k, den 16- November 1923. Nr 278 beute die ofene Handelégesella Vorstand besteht aus einer oder meh» | und Generaldirekior Berthold Sutter in | werden. Es ergibt sich hiernach ein Ueber- | mund und der Kautmann Arno Heise in | zugsaktien ist an die Zustimmung des A at in Wannweil, betriebenen Unter- | jeder Art zu errihten und alle Geschäfte | \Gait nur in Gemeinschaîst mit einem Amtsgericht. \chaft Schmölner Cell uloidwarenfabrik reren Personen ie na den von dem Auf- Fferzveim forie Direktor Hans Krauth | {uß der Aktiven über die Passiven von | Arnédort. Jeder der beiden. Geschäfts- f tsrats der Gesellschaft gebunden ys bit 4 ein\<l. ded z. Zt. im Bau be- | zu betreiben, wel<he zur Erreichung und | Norstandämitgliede oder einem zweiten Rostock. MeckIh. [86461] Decar Meblhorn & Sobn in Schmölln, sichtsrat getroffenen Bestimmuzgen. Sind | in Mühla>ker Der erste Aufsichtsrat be- | 3 710 000 Æ und gewährt die Aktien- | führer ist berechtigt, die Gesellschaft allein | 19000 Nennwert einer Inhabe h S: Fabrifkanwesens nebst dem dazu Förderung der angeaebenen Zwe>e ge- Prokuristen zetchnen. Sl das: Dañdeléreaifler 1 beute ui Thür, einzetragen worden: Per'önl:ch mehrere Vorstandsmitalieder bestellt, so | steht aus: Generaldirektor Berthold Gele idaN det GesegsSasi mit beschränkter | zu- vextreten. gewährt eine Stimme, jebe g erakti ndl1c a Areal in Wannweil- an- der | eiqnet sind. Das Stammkapital beträgt | Die Aktien lauten auf den Namen des gin S Á l A e 1 R s 45 bha'tende_ Gejellsbatiter find die Fabrif» ind je zwei zusammen oder einer zu- | Sutter, Bankdirektor Karl Essia und Mg Betti 247 Stü>k Vorzugsaktien Das Amtsgeriht Radeberg, vorzugsaftie hat. dre:ßig Sälimen enb Ÿ gehörige a< Kirchentellinsfurt. Die Ge- | 400 000 000 4. Auf das Stammkapital | Inhabers. irma n êraer & Je cin L od ein» | besißer Oëcar und Ernst Meblborn m ammen mit einem Prokuristen berechtigt | Rechtsanwalt und Stadtrat Eugen | zu 1000 Æ Nennwert, 690 EStü> am 29. November 1923. nur für die âlle der Beseßung des U E ist beugt, sich an anderen | leisten Max und Carl Neinshagen und die | Der Vorstand besteht aus einem oder Nerillenna Ln S Sia S n Emu, „Tae, Die Gefellschaîit hat & Gesellschaft zu vertreten Alleiniger | Steinel in Pforzheim. Von den mit der | Stammaktien zu 5000 „6 Nennwert Rathe [864547 | sichtsrats, Veränderung der Sa ins el Snebmungen ähnlicher oder gleider Art | holländische Draht- und Kabelfabrik in | mebreren vom Aufsichtérat zu bestellenden | 3g! Sevieciker 1925 fônien die Glelell, E abc E con

Vorstand is der Kaufmann - Carl Scblu- | Anmeldung einaereihten Schriftstüken | und 13 Stammaktien zu 1000 M und der Auflösung d / *siaen i Amsterdam als Sacheinlage ihre Anteil M e Di 2 : er lâssigen Form zu beteiligen, | Amsterdam als Sacheinlage ihre Anteile an | Mitgliedern. ie Anstellung der Vor- E G ät : In unserem Handelöregister B wurde e fiele haf jeder AUIENGEN zu erweiben und | der Kommanditgesells<aft Carl Reinshagen | ftantsmitalieder und teren Stellvertreter A I Rh E euti Tbür. Amtsgericht.

rigfe in Leipzig - Dölik, Bürgerstraße 1. | kann bei dem Gericht, von dem Bericht | Nennwert als voll eingezahlt geltende onst s i : L OUB, i / : Vi : ( i gewährt der j Interne j b : l lieder i j E L Ql engertaen bekannt- dat Nevi E au C Handels- Zell E, neuen Gesellschaft an E S R C LE Vamennten gaktiè. nur eine Stims ode túbren, Grundkapital 40000000.4. Boner mis C atel ou ist jederzeit widerruflich. Der Widerruf | \ortreten. Schmölln. 8.-A [86471] versammlung erfolat durch LE Bergrale werden. Ämisgericht Pioczheimn T überlassen und fbérelhnet wérden hiernach Zweigniederlassung iu Ratibor) ein- G Ls = Paller, Gesells Lede orstand Adolf SEien Zadeiians beslollt. Mar Mellebbäoen. in Barmen und E E Ee U S Rosto, den 21. November 1923. _ Ins Handeleregister B Nr. 31 oder den Aufsibtsrat dur Aushang der der Aktiengesellschaft die in der Ueber- ae e N MEEr DENEREREEN Ve- |-schränkter Haftung in München bringt l ¿4 Le Gerster. Die Getellschaft wird | Carl Reinshagen in Ronsdorf. Der Ge- | Schilling als Vorstandämitalieder ist nur Me Fleuer & Röhrig Mitteldeuts<er Krafte vom 13. März 1923 ist das Stamm- haft l in Mebo E in bezug | sellshaftsvertrag ist am 28 Juni 1923 | aus wihtigen Gründen zulässig. Rostock. NMecktEb. [86462] SEirua - S E SOiEalt e bes

(l Tun oMmoun UT

Einladung im Geschäftszimmer der Ge- Pinneberg. [864521 | nahmebilang verbuhten Grundstü>e : “res ri n] die Aktiengesell i i erbindlih, inébesondere sellshaft. Die Berufung gilt ‘als be- Etntragung in das Handelsregister A Blatt 227 und Blatt 208 des Grundbuchs al S al S ‘Bürgen Barnvorttte tes At her S eichnung der Firma, vertreten : | festgestellt. Die Gesellshaft wird, wenn | Die Hauptversammlungen ter Aktionäre | In das Handelezeg1ster ift beute zur

wirkt, wenn der Aushana der Einladung | Nr. 117 bei der Gewerk{aft Hansbach [I], 14 Mügeln zum- Einlagewerte von zwei Paul Mangelsdorfff jun. in Ratibor ist | Webstühle, Maschinen sowie sonstige An, M) mnena der Vorstand aus einer Person | nur ein Geschäftsführer bestellt ist, dur | werden dur \riftlihe Einladung, we!<e | Firma : Voß'sche Braucrei in Nostok ein- | if eingetragen worden, daß die Gesell

Stunden ununterbroben hinter- Siß Himmelmoor : Direftor Dr. Heinrich | Millionen Mark. Die auf den Grund- für bié Zmweianiederläfsnag - in “Ratibor fen, etten, Ketten auf Stühlen ihrer dur diese; \<a!t autgelöôst if und daß die biëberigen

b) wenn der Vor- | diesen, wenn abe: mehrere Geschäftsführer | mindestens ahtzehn Tage vor dem Ver- | getragen: Die Firma ist erloihen. Die | |<a!t aug | eTIge einander angedauert hat. Zwischen der | Shumacher in Berlin-Licbter felde ist tüen ruhenden Hypotheken von 1 020 900. : ) Mitgliedern be- | vorhanden sind, dur< mindestens zwei | sammlungstage dur eingesriebene Briefe | offene Handelsge1ell1<aft ist auf elöst, Geschästétübrer Fleisher und Nöhrig rufung der Generalversammlung und den -Weulalivacfizab eingetreten; a i Cark werden vón der neuen Gesellshaft | Prokura erteilt. Amtégeriht Ratibor. B g gelag g Ha g geld

att 1349 des Handelsregisters für Mi mehreren gli nden_ i j i Á zor - | Geschäftsführer oder dur< einen Geschäfts- : ] 91 Nove 923. Liquidatoren sind. init“ übernömnen, Die Nibunaen und der dur< zwei Vorstands < zur Post zu geben sind, vom Vorstand | Nosto>, den November 1923 Schmölln, den 27. November 1923.

Reichenbah eingetragenen ignied entwe _ Í 4 ¡nen Generalversammlung selbst mukß | wie die übrigen Vorstandsmitglieder, allein : lass < d t F “E der dur< ein Vorstande- | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | oder dew Aufsichtsrat berufen. Amtëégericht E ein Seitrau : | » Men ‘di dstü Reeklinghausen. 86821] | osung nah der Inventuraufstellung von Fnitglieder, 0 | ¡fri j j Ns Thür. Amtegericht. R e Le L Don O gi bar ici R E E Stede 102 Eocerbeon | Jn unter Handeleregisler Abt. A ift | X. Juli 1923 zu einem Uebernabmewerz Fitzlied und en En Dee E E C Reinbacen Gesbäfs: | ante T Es Joe! | Rostock, MeckIh. [86459] Thlr, AMEgeait Taa, an dem die Berufung als bewirf: Pinneberg, N ntôgetiat S über. Die Aktiengesellschaft tritt in alle | beute zu der unter -Nr. 12-eingetragenen Me ee E E Ficivert L nee ‘Borstantsmitalieter führer der Gesellschaft sind, hat ieder von | der Aktionäre Sofern \i< ein Aktionär es E iter L ey èur [Schneidemühl [86827] gilt, als au der Tag der General- geschäftlichen Verkräge der Gesellschaft | Firma Franz Limper, Re>linghausen, im Anwesen in Reichenbach i V Beit einzelnen derselben die selbständige | ibnen, au< wenn noch sonstiae Ge im Auslonde aufhâlt bat er zur Walrung ech 'Die Bali des Maurmands heute O T L U Ci au

versammlung selbst nit mitaerecnet | Pirna. [86816] | mit beschränkter Haftung auf die Zeit vom | folgendes eingetragen worden : L ; ¿C E sbetugnis zu übertragen. Höhe | führer vorhanden sind, die Befugnis, für | seiner Necbte einen im Inlande wobnenden : : ! H i N giCauer Sir. G, „As. Entgelt für dad cite ‘Afiien N 1000 Vorzugéaktien | sih allein die Gesellschaft zu vertreten und Emvyfangsberechtigten dem Vo1standé auk- I I Ned M erlolen, erhausen,. Belellichart mit eiGranten

werden. Die Gründer der Gesellschaft | Jm Handelsresister ist beute eingetraaen | 1 Oktober 1922 ab als Berechtigte und | Den Kaut!leuten Konrad Hoppe und | Zita j abrt S : ; : sind: 1. Frau Elisabeth verehel. E T auf Blatt 193 Stadtbezirk. be- | Verpflichtete ein. . Mit ibéttalién werben Martin Schakies zu Rédklinghausen ist E L R ne m e 1000 39 000 Stammattien | die Firma zu zeichnen. Bekanntmachungen | zugeten. Eine Versendung der Einladung : Haftung in Hamburg, Zweigniederlassung Jahn, in Zweenfurth. 2. Frau Jo- | treffend die Tina Ernjt Schmole in | der Ae Lon die Geschäftsbücher | Kollektivprokura erteilt vor ugóaftie über je 10 000 M it G a8 E B Nr 1001-— 40 000. je über 1000 4 | der Gesellschaft erfolgen nur dur< den | nah dem Auslande findet nit statt. Amtsgericht. <neidemühl, eingetragen worden. Gegen- na verehel. Klinger, geb. Ma e irna: Ernst Trauzott Shmole it 1us- | und alle Geschäftspapiere der Gesellschaft Redklinghausen, den 29. November 1923. Vos it de : 30fa< A A aftien lauten auf den In- | Deutschen Reich8anzeiaer, In Anrechnung auf die übernommenen G stand des Unternehmens ist die Ueber- in Leipzig-Lindenau, Frankfurter. Str. 43, | geschieden Inhaber is der Kaufmann | mit beshränkter Haftung Das Amtzgericht. orzugêédividende und 30fahem Stimm Mie Stamm afti f N Am 28. Oktober 1923 bei derselben | Kapitalanteite bri die bisherigen Ge- | VO8tock, Mecklb, 186824] | nahme und Fortführung des bisher von Keufmann Max Raunga 4 Lei ia» Emil Arno Hânbschel daselbst. Die Firma | Den ersten Aufsichtsrat bilden: der S RGEEO ___ {reót, ledoh nur in den Föllen der Bo Piaber, die Bor ge Ses L en R Firma: Dem Diplomingenieur Eugen sells Z v eh D d l8geells ft „In das Handelsregister ist heute die | den Gesellscha tern Casati und Leder- d Franz - Flemining - Straße 27, lautet künftig: Ernst mole Nachf. U Us ahlbus< in Dresden, a Su D tee bt B if e GesellscaflSauf fung fu E ee SUng Ri u Lag IEiAen. Viefhaus in Nonédorf, den Kaufleuten | Carl Julius Nestler in ‘Roliwein deten Lirühtiee Geltung mit O t ¿N uen unter de E ini bermüller Alfred Schoder in Leipzig- | Arno Hänbschel. 11. auf Blatt 517 Staèt- | der Bankdirektor Reinhold Mäser da- b Ee ti berafti fiber L, l d, der aus einer oder mehreren | Julius Werths in Barmen, Erwin | gesamtes Gescbä|têvermögen nab dem | 4 ; afts, | tragenen offenen andelsge}ell\<a

A: R: : : ; | heute zu der. unter Nr. 180 eingetragenen | 20 000 Stück , Inhaberaktien über j¿ Mer Vorstand, ü ns : > : münde eingetragen. Der Gesellschafts- | F & Led il {ch ae B e. Det B Jes Wetzen "Be MEE Bi e E d: [Brn P Eee ® C G 008 e Die Veliler Ve flxint Prie Lich vate ten Pulligeo [Urt d Cron mb Paul Gele: | Same van Quer 13 "8 a iren fam E Elend 1 o: | (A (aecdauiey geben Ges straße 20. Mitalied N ste Au - | mit beschränkter Haftung in Liquidation | Hauke in Freital, Von den mit der An- | !<aft mit beschränkter Haitung in Herten | Aktien übernommen haben, sind a) Firm estellt, der au über die Zal Gcrofune i in der Weise, daß jedesmal wei von den | rechtiqu 1, di Fir a C il Juli Nes ler ge(Bloisen und am 1, November 1923 gè- | und Pflanzenölen sowie sonstigen * latieder des ersten Auf- | : e Fre Gesellscha | folgendes eingetragen worten: Mechanische Baumwollweberei Goßner & Mandêmitglieder entscheidet. Die Berufung : daß 1 al zwet retigung, die Firma Carl Julius Nestler | ändert (ek. 1/3), Gegenstand des Untet- béi Aba lben. Retifeln enblicb des esellschaft ; M (Generalversammlung erfolgt im Neichs- | Prokuristen die Firma zeihnen fönnen. |zy ühren, ein mit Ausnahme der dem nehmens ift D tellung und Vertrieb von | Betrieb von Handelsgeschäften aller

Ner

sichtsrats sind: Konsul a. D. Ernst Th. [in Pirna: Die Firma ist erloschen, | meldung de eingereichten f f: - fler G. n. b b) K i Das Stammkapital ist gemäß Geiell- on Haller G. “in. b, H., b) Kaufmann Die Vorzugsaktien haben ein | Am 19. Oktober 1923 bei der unter | verstorbenen Gesellschafter Herrn Altred Sauerstoff, tellung, Reparatur und [At de mit den E Cen

Seifarth in Zweenfurth, Direktor Hans | 11. auf Blatt 598 Landbe irk betreffend | Schriftstüken, insbesondere von dem ( O dinand Geora Gbüner- c & {9 i b sca1tsbei<luß vom 10. März 1923 um | Ferdinand Georg Goßner, e) Kausmann j fached Stimmreht. Gründer: Adolf | Nr. 16 einaetragenen Firma E Nestler in Roßwein im ursprünglichen | Vertrieb aller eins{lägigen Armaturen der in Verbindung 1 ¿betr e n

Krüger in Leipzia, Kerdinand-Nhode- | die Firma Eduard Schindler in Dohn1. | Prüfungsbericht des Vorstands, des Auf- y ; i j i R ; \ io ei ; ; / : 3 700 000 Friy Freiherr Haller von Hallerstein, 1 / ) : : E 1

S Sine Sei S 0 Die Firm bt IiE Lie Fin Uh: | (Otorats und der Revisoren, fann bei dem | (000004 ot und beträgt jevt | F Paufmann Hans Klippoen, 6) Firn Muhe, Fabrikant in Wannwell, Fried: dorf: Michard Arlt ist mit dem 28, März | (200! Mo terertrage vom 2. November | autogenen Metallbear n Cbneid- und | fèrdern geeignet sind, Das Stamm- e D S mde | Shenbltten Mali ete Gee nici | erh Ly Len0erN jer Mensorgy Hann | Motlingha sey, gen 28, Nevomber 1928, | S Meere ® mil 4 Das Eifer eantlee n Sturgart 2928 ofs Rorslandomital autossieden, | Magi nene eenen GrimbMde und |fng os autagenen, Spo. (4d | fwplial Werg) 090 100 e Geist bei Leivzig. Die Gründer haben \ämt- | Sbwachstrom-Material in Weesenstein. | au< bei der Handelékammer in Dreéden Das Amtsgericht. München. Dem ersten Aufsichtsrat ge Mail Koh Fabrikant in Tro)singen, A dem Fu S rae lim Das Geschäftsvermögen beträgt nah | trägt vierhunderizwanzig Millionen “Mark. L S D nb hqi: ia ih 1 ung vom d, Mai 1923 ist das Grund- | Abzug der Passiven 950556454 4 Der Gesoll schafter Kaufmann Paul ißan fis Lederhausen in Hamburg.

lie Aktien übernommen. Die Ausgabe | Das Vorstandsmitglied Direktor ‘Leonard | Einsicht genommen werden. Die Ge- ören n! L Raufinähnn Ferdinand Gen ‘n Wendler, Direktor. hier. Dieselb E . M; G ; “I Tagetaz : L : : L i Seorg Mu.en Wendler, Direftor, hier. Dieselben ( i j fmann die bee eitun R A fonobl 00S | Lars M, erteilt dem Rautmern Alt | 1e CeitgeE Fee, Egseltshat) befinden i] K Em R: TOR Eo) Geßner in München, 2. fen 2 du ften Mm E P Se n e n D250 00 a7 10 0000 M unier | SErem bringen, die Eiben” bes vet di ex ju Warnemünde bringt in dic Ge- | Der Gesellschaftéertrag is am 31, März V, E Ne Dei } s ; Lb A j ; : ; illiam Klippgen in Dresden, 3, Kauf, Mklieder des ersten Aufsichterats: Friedr « / G 0 h \ | sellschaft die von ihm_in Warnemünde be- | 1996 festgestellt und am 9. Mai 1921 rage. Die Gattuna A bilden die | Ernst Emil Rudert in Burkhardswalde | Amfsgericht Pirna, den 28. November 1923. | serichtsbezirk Reichenbach i. V. ist heute mann Hans Bayer in Bayreuth, 4. Kauf, MDietrich, Gustav Scher ff, Carl Koch, Eugen | Aussbluß des ceseblihen Bezugsrechts | stü>e und Maschinen zum Preise von | triebene fomplette Sauerstofferzeugunas- A A : G Aktien Nr 1 bis 2000 und die Gattuna B | Amtsgericht, Pirna, 27. November 1923. eingetragen worden: 1. auf Blatt 1467 die Freiherr Haller von Haller Mßentler, wie oben. Der Gründer Adolf | der Aktionäre_erhöht worden. Die 8 1, | 15 504 355,19 4 in Anrechnung auf die anlage, eins<ließlih Lokomobile, Gaso- | ‘März 1923 und 2. November 1923 abe dieieniaen Nr. 2001 bis 10000 Die C R Potsdam. : [86453] | Firma Vogtländishe Vaumwoll- | mann ¿Fri Fre! on Dauer MELentier, Aires , in12, 4,5, 6, 7, 12, 16; 19 der Sabung | von ihnen. übernomnmenen - Beträge elix ' Gebä 94 Lib geändert. Jeder Geschäftsführer ist allein A N : L z ; n un n i web i i [stein in Münc>en, 5. Bankier Walter duster legt in die Aftienzetellschait ein E on thnen übernomme! etrage ein. | meter, Gebäude, 24 großen Hochdruk- |* , 2 / j He aure der Aktiengattuna A (Nr. 1 Ee E À B68 des Gabel O e r A h e Eo AMlellong 4 Aktiertesel aft, Sig ist R Meininghaus in Dortmund, 6. Rechts Fides von ibm bisher unter der nicht in s aboeändert. ber 1923 bei der unte Herr Scbilling bleibt für 8944,06 4 und | flashen und fünfzig Schneidapparaten M in eund E Gefesdost beredtigt. Bir ; 0a ten von dem dur die 5 n be irk Pi C: Pan Ai r I Mroet mit dei Sitze in Wanniee und | bah i. V. Zwickauer Straße 68 —, | anwalt Richard Schmitt in ‘München, Mos Handelsregister eingetragenen Firma N Lr s ober Éi e R E Frau Schilling für 50 975,67 .4 Gläubiger | nebst Armaturen, Sc<läuhen und sken im Hämbutaër Feembenblatt 4 L eee len Reinaewinne bis zu Mitteldeutf{< "An ista alt A ant als deren Inbaber der Kaufmann Hans | Gegenstand des Unternehmens ist der Er- | 2. Kommerzienrat Bankier Dr, Auçust Mtolf Schuster, Wäschetabrik. in Wann- Tuck b ? Malter P i & C ti er | der Gesellschatt. i onstigem Zubehör, ein. Diese Gegen- Schneidemühl, den 27. November 1923, L L s einoezablten Grundkapitals und f llschaft it d unfianiia id ne Ulrih Mrozek in Wannsee eingetragen | werb und die Fortführung der in Reichen- Scne'der, daselbs, 8, Bankier Walihey Weil betriebene Unternehmen mit allen \ Ilse aft Da Ne orks Das’ G A Das Einbringen der Firma Carl Julius tände werden zum Werte von vierhundert Das Amtsgericht. ana Aan Aktionäre der Aktienaattung B | Acîe t Q in dabei E a Q Ba worden. bah i. V. gelegenen Zweigniederlassung | Münaing, daselbst, 9, Rechtsanwalt Miktiven und dem Firmenrecht, înebesondere ee e L in N * N n * | Nestler und des unter dieter Firma be- | Millionen Mark auf die glei" hohe ( L bis 10000) aleifalls bis zu ae Hane p ? s ers n er ü bar Potédam, den 29. November 1923 der Mebeaisdene ean ung Dr. Erwin Jänicken in Leipzig. Ven den Mie Kasse, das Postiche>- und Bankgut- Gr a ; V ae m R M 3 triebenen Geschäfts ertolgt auf Grund der | Stammeinlage Paul Seligers von der Schönlanke, [86828] % des einoezahlten Grundkapitals. Der E Si f l K f A G am Amtsgericht. Abteilung 8. Goßner & v. Haller, Gesellschaft mit be- | mit der Anmeldung eingereichten Schrift. baben, sämtliche dem Betiieb dienende Me as v P 0 006 E f Bilanz vom 1. Januar 1923. Gesellschaft ubernommen. eschäftsführer Jn das Handelsregister B ist heute “van verbleibende Betrag wird nah star des Unt E ite l # enen. l i schränkter Haftung, Siß München, als | stücken, inêbesondére vom Prüfungêberihi Maschinen, Mobilien und Warenvorräte. | V0 10 (00 090 M, erbs T et gig Inébetondere werden mit eingebrat | ist Kaufmann Georg Seliger zu Warne- | Fer Nr. 12 die “S{önlanker Päntinens Dfte Didente m Die Uftsondre dot | 9, Peter, pOearattggfarten An mer Pentelerenifer Abt, Br 9 | oln fie Baumelineierei, Be Ge | tas Ler Mibon Tarn ee Le e Mete ‘t Bu erde Befe | fet Goselteraea (eanudadbo) fee gergantenen Vordle M Jeb, | 1e, e Belang bngeg, der Ge: | fie Vieh "bart Cor Geelgel tere Dividen ionäre der : , In p andelsregister ; r : Se î if i (¿A „im ri rifa C veri “l n, ba gen 1 1 i ; 2 So S „f , sellschaft ift zu allen Geschäften und Maß- | wie der Nile kann Vene it den Parz. Nr. 148/191 Os tier ist dur, Beschluß des Aufsichtsrats vom | und alle Außenstände, terner alle aus | Rosto>, den 28. November 1923. Mata Pod Gegenstände

Gattungen A und B gseibmäßig verteilt, | Plakaten, Etiketten, Pakungen, Reklame- | if heute bei der Firma „Oberland“ Fabrik S : eihneten Gericht, vom Prüfunasberidt : x ) Gn ereGlig!, die zur Srrecinng. des bér Revisoren au< bei der Handel) MPuosb/uß der Debitoren und der Passiven MUE A E i wte Lieferungen und sonstigen Verträgen. her- Amtsgericht. Unternehmens ist die Herstellung und der

eine Verteiluna für andere Zwecke als | die eine Kunstanstalt, Steindruckerei und |in Pr Holland folgendes eingetragen : b : t f ( i N: Gul: aon f 15, 8. 1923 1 005000 000 A s rührenden Ansprüche. S RIE A GMINER 1 y ? s e ; s i i s * } besonder Kredits» ammer Plauen i. V. Einsicht oenomm> P A0, O A um l \ M, ; ; s : z Vertrieb von Holzpantinen und Pantinens» e t, Munedara der G [tan G tonn 1 Aeg bru Ae 10 a 18S dde Wan fer Bim n | (ae O Ge 0E | Winne Wene eten 2h Fen eien "er" Bac" t Bie: L Ee mine" G | mi" B t ae | Se TE EUS ata L Wien sau Ke Beet tet Sie: 4 L Ï 4 \ e a E A O 7 Y ; D D A h 2 | d i G / E } j 0 ; : î nen inm- s A ! ; C i s G b ß. a pi t H a O S. os a R Grie pern R Ae O mit bes Gta pon Grundstüden e Bai ner «&& v. Haller, Gesellschaft mit bes tien, je zu pari, ferner R R T ie Fire a E eile E EOE Ee 7A 4 E Baustof- 10 000 000 000 ot. Gesells after sind der Vorstands n n Ae o se<zehn Millionen Mark und zerfällt in e Selle 16 L 93 gung t ae Unternehmun p 2 Bieetteteetaisung, Sit teichentas | bn einzelnen Un M E S UNE Vollmaht des Liquidators Hermann «frau Sctiling und Herr Schilling Grokbandlung, Bebra, Bez. Cassel, gegr Dito Ell Aale ea s ‘Schone bei dem unteridneten Geriht Étnsicht | 8000 Aktien zu 1000 X und in 1600 ‘Amtsgericht. ; VELWa er (BEL an Kei rien CB ‘Die è. V. betr.: Die Firma ist durd Vebers | heitrag Bezug genommen Von den mit De>en ist erloschen. stehen dafür ein, daß andere als in der | 1902, eingetragen worden. Inhaber der ms i e : vi “Géor Sh l A en E is R L O D R E Ér. Hou [86817] lte L E n O O nahme des unter n O Me T U E Let S alt eingerei@Nen ie R B e, Mer N L pa A 2 E ane es Fa der Kaufmann Wilhelm Köhler | (in, x Der Gesel baftévertrag ist A M enau, 2D. obember ' In unser Handelsregister Abt, B Nr. 13 | mit anderen Gesellschaften befugt, ie | betriebes seitens der auf Blatt 1467 des Len Tan Vet T WeNchl, Von beschränkter Haftung mit dem Siß in | nit vorhanden find. Antererseits tritt | Rotenburg a. Fulda. Amtsgericht. Abt. 1V. fibrern der Gesellichaft sund di “Gesell

E —————— die Gesellschaft dur< zwei Vorstandsmit- |, belarenitlers: eitinat Aktien Wen Prüfungsbericht der Revi) < Pforzheim. [86813] | alicter oder dur< ein Vorstandsmitglied | ist beute bei. der „Oberland“ Fabrik land- | Gesellschafi kann HZweigniederlassungen, | Vandelsregisters eingetragenen olle Mei der Ha eta e neten au | Ronsdorf. Geoenstand des Unternehmens: | Lir dhaiît i der Fi / oesells<haft „Voagtländische Baum'"ll: Mei der Handelskammer, hier, Einsicht ge- Anschaffuna und Wiederveräußerung von Carl Julias Nesller AeiBloenen Ber: AARESIR Ee As A Ges bäftéfübrer hat das Mecht, selbständig

Handelsregistereintrag. and einen Prokuristen vertreten. Zum | wirts<attliher Maschinen und Eisengießerei | Agenturen und dergleichen im Deutschen Lax es y ues as O LLONE vom 24. No- O E aven e A De Ao in Pr. Holland folgendes eie uns n e R Das | M e Na S A f: Amtdlecibt Neutlingen S L L Ren u träge ein und verbürgt deren Erfüllung. A E Lee dg A0 die Firma zu vertreten und für die Firma ember 1923 ift die etellsatt ft emeait n Dreéden. r ist ermächtigt, | eingetragen worden : run ta etra tonen / : G s rt. Zu diesem Zwe>k ift die Gese a 73 T “r (am . November 23 unter Nr. F ITMC © e & att Kun g ap i. V. erloschen. 3, auf Blatt 1468 die c ———— beretiat, N an aleidbarilaen Unter: Für die eingebra<hten Werte bezw. für bie Werni Oito Bil Holzgrokbandluna, i zeihnen Die Zeichnung er Firma s

soweit nit die Generalversammluna artikeln und allen sonstigen ÖDrusachen, landwirt\hattliher Maschinen G m bOH. Gesellschaftszwe g dienlich sind, ins-

und Technik, O. Richter & C". Ges m. | die Geellschaft für sich allein selbständig | . Dem Ingenieur Curt Winter in Pr. | Mark, eingeteilt in Stü>k Vorzugs- | 2. S : O j T0 11 ( l l b H. in Ptorzheim, autael öst = D bis: zu vertreten. E E Holland und dem Kaufmann Theodor nameri8aktien zu je 10 000 4 Lit. A Firma Max ee dg t B J ¿A R O delôreai ar nehmungen in feder aeseßli<h zulässiaen C R N Rotenburg a. F., eingetragen worden: In- | [olgt in der Weise, daß der Zeichnende der berige Ge)chäftöführer Rudolf Richter ist | Weiter wird bekanntgemacht: Der Vor- | Gartmann von ebenda ist Prokura erteilt | und 30 000 Stü>k Inhaberaktien zu je | < Gollestraße 51 und als Jnhaber der F In das hiesige Handelsregister Ab- Form zu beteiligen, Anlanen jeder Art | 194 St.“ Aktie Mudolf Nestler | haber der Firma ist der Kautmann Otto | Firma seine Namensunterschr.ft beifügt, Liquidator. snd besteht aus einer oder mehreren |mit der Maßgabe. daß jeder von ihnen | 10000 4 Lit. B —. Der Ge ell E Be ibente pi Sin An E A dena 19 3 hen Mee: [zu errichten und alle Geschäfte zu be- 125 St Aktien. E Bernd Nestler Pülm. Rotenburg a. Fulda. Jeder Seshästösührer ist beim. Crwerd Amtsgericht Pforzheim. \Versenen Die Bestellung erfolgt durch | zur Abgabe von Willeneerklärungen nur | schaftsvertrag ist am 23, August 1923 fest. | daselbst Holzhandel un Gee m 20. September 1923 bei der unter | reiben, die zur Erreichung und Förde- | [25 St Aktien, Herr Gustav Schilling | Rotenburg a. Fulda. Amtsgericht. Abt. 19. | und bei Veräußerungen von Grundstücken E den Aufsichtörat, der auch die Zahl cer | gemeinsam mit einem Vorstandemitglied | gestellt und am 10. September 1923 ‘zu | betrieb —. S jt. 17 eingetragènen Firma H, Demrath rung der angeacbenen Bee geeignet sind Vera gert dias s N oder Maschinen und Geräten und bei D OESR E S [86814] | Mitol-ter des Vorstands zu bestimmen | eder einem Prokuristen bere<tigt ist. | notariellen Protokollen ergänzt worden: | Weiter wind noch als nit eingetracen MMahf. in Ronsdorf: Die Firma ist Stammkapital: 90 Billionen Mark. Ge- on F je wm Nennbetrage von | notenburg, Fulda. [86465] | Lebernahme von Bürgschaften an die Zus / Handelsreg'stereintrag. bat. Die Berufung der Generalversamm- | Dur Beichluß der Generalversammlung | Zum Vorstand ist bestellt Der Kaufmann. veröffentsiht: Die Bekannkmahyng vom loschen, \<äftäführer: Fabrikant Paul Boklenberg 0M : g In unser Handelsregister Abteilung A | stimmung sämtliher Gesellschafter ges Firma Amag, AutomatisdWe Massiv- ¡un1 der Aktionäre erfolgt in der Regel | vom 24. Oktober 1923 ist der & 3 der | Hans Klippgen in Die en. Der Vor- | 9. Oktober 1923, Blatt 1459 des Handels Fy Am 20. September 1923 unter Nr. 226 in Barmen, Kaufmann Rudolf Nudert Das Geschäft der Firma Car] Zulins | ¡s "bei der unter Nr. 43 eingetragenen | bunden. draht - Kettenwerke Aktienge!ellscaft ‘in dur den Vorstand durch einmalige öffent-| Sagung, betreffend Zerlegung des G rund- | stand besteht je nah Lor estimmun deg | reoisters, die Firma Voagtländifcsi Iv Mie Firma Erich Schneider Central- in Selig Der Gesells<aftvertraa ist Nestler gilt als vom I. Januar 1923 für Firma „Salomon Kay, Bevra“ am] Schönlanke den 20. November 1923, Ptorzheim. Abänderung des Gesellicbafts- äs Bekanntmachung deraestalt, daß fapita1s, aéândért i gung do ufsichtsrats aus einem oder En duftrie-Gesellschaft mit beschrär"ter Mrogerie in Ronsdorf und als deren In- am 7. November 1923 festaestellt Die Rechnung der neuen Aftiengetell\ha!t ge- 16. November 1923 folgendes eingetragen Das Amtsgericht. vertraas in 8 11 (Aufsichterat) ant Grund | zwisgen deim Tage der Bekanntmachung | Pr. Holland, den 13. 11, 23 _ | Mitgliedern. Die Gesellshaft wird, wenn | Daftung, Reickenbach i. V., betreffend, Fiber der Drogist Erich Schneider in Gesell\Gaft wird dur einen oder zwei "ührt, und zwar bis zur. handelögeriht- | worten: des Generalversammlungäbeshlusses vom | uno tem Tage der Generalversammlung Amtsger. der Vorstand aus g pas Personen be- | wird dabin eroänzt, daß zu. den Geb Wlonédorf, Der Chefrau Erich Schneider, Geschäftsführer vertreten. Für die Zeit lichen Eintragung der Afktiengeellschaft | Walter Kay, Kaufmann zu Bebra. Schopfheim. 186829} 24. Oktober 1923 eine Frist von mindestens drei Wochen : s teht, von ¿wei Mitgliedern des Vor- | kinlanen no< das Grundstück Blatt 208 WEuauste geb. Danz, in Ronésdotf ist Pro- | c! welche die vertragsließenden Gesell- | Que B E ieerantwortung der | Offene Handelsgesellhait. Walter Kay | Zum „Vandeléregister A - D,Z. 60, Amtègericht Pforzheim. inneliepen muß. Ale von der Gesellschaft | Pulsnitz, Sachsen. [86819] | stands oder einem Mitglied des Vorstands | des O E O achn In 21 Cas ber 1923 unter Nr. 227 | \after Bolenbera, Motte und Rudert O s und des Perrn | if} in das Geichäft ale E barten glrderE M, Se e e ReR A R ; ) G T : i aeri<t ? ¿2054 , . Septem 23 unter Nr. T S Ei Sp av Sd) . s i i eim , wurde eingetragen, daß irn auccebenden Bekanntmachungen erfolgen| Auf Blatt 237 des Hantelsregisters, | mit einem Prokuristen vertreten. Als O Ta Nove "1923, A: Firma Willi Becker Delikatesse nbaus, oder einer von ihnen zu Gescbäftsführern | "Die vereinbarte Uebernahme und Ge- E beate chaft Litoiden E Cs Gescäft N A

Pforzheim. {86812} | dur den Deutschen Reichsanzei Si i i î i ist j ; L : A a c tf ) ger. Sie | die Firma Eduard Haufe in Pulsniy be: | nicht eingetraaen wird no< bekannt- M bestellt sind, ist jeder von diesen, auch k j i 19: F i

A Psi ere ean: ns&: gelten als gebörig ergangen, wenn sie 21n- treffend, ist beute eingetragen worden: aegeben: Der Doe besteht je nah der n a6 dlifaick, E t Ander M wenn no< sonstige Geschäftsführer be- E N n O Notenburg a. Fulda Amtsgericht. Abt. 19. 0s n A CE anen Tae

in Pf bei eri L anne {aft | mal erfolgt sind, es sei denn, daß tas | Karl Robert Haute ist ausgeschieden | Best.mmung des Aufsichtsrats aus einem | Vendsbnre. fo ERTA Ronsdorf hi stellt sind, für si< allein bere<tiot, die | nuar 1923 getätigten Geschäîte und Ver- | Salzwedel. 186825) | mit beschränkter Haftung in Firma

Prorzheim. Blumenstr. 17. Vertrag | Gejcß oder der Gesellschaftsvertrag oder | Der Kaufmann Heinrich Oëwald Buhelt | oder mehreren Mitgliedern. Seine Be-| Im Handelsreaister B ist beute h Am 4, Oktober 1923 bei der unter | Selells<aft zu vertreten und die Firma | träge. In hiesiges Handelsreoister Abt. A ist | Färberei Rutolf Shrörs, G. m. b. H,,

“A zu zeibnen. Bekanntmacbungen der | Die Aktien werden zum Nennbetrage | beute unter Nr. 76 bei der Firma „Gust. | Schopfheim“ übergegangen ist. Denmachsk

vom ß. September 1923, geändert | eiz Generalversammlungsbes{<luß eine | in Pulsönig ist Inbaber tellun Fi S bleswig « Holsieinische c : : e j A ; g und Abberufung erfolgt vom Vor- | Firma Schleswig - Holsteiniscbe n j i : 22. November 1923, Der Gegenstand des | mehrmalige Bekanrtmachung anordnen, Amtsgericht Pulsnitz, beten des Aufslcbörats Îm Einver | Filia'e Rendsburg folgendes eingetracen: | daft Cure eaen Kommanditgesel- | Firma erfoloen ledialih dur< den Deut- ausgegeben. Klingenttein, vorm Franssen & Grofse, | ¡f in unser Handeléregister B O.-Z 22

Unternehmens if der Betrieb eines | Die Bekanntmachun j S : Durch i dentliden* agen in Ronsdorf: Die 2 D n A i i H j T j Die V 1 gen sollen in der am 28. November 1923. nehmen mit dem engerey Auss{uß des-| Dur Be\{h!vß der auferorden n ; ; | hen Nelchsanzeiser. Dem Kaufmann ; \ ; Salzwetel“ eingetragen: Die offene Hau- | L i E / PandelsgcsHäfts mit Erzeugnissen jeder | Weise unterzeichnet werden, die der Ge- | javari, Die Berufung der d eitven Generalversammlung vom 3. November M nidor eenl@ast Carl Reinshagen in | August Bergmann in Ronsdorf ist Pro- l. fiau E britis lisabeth. delenctelliaft ist autgelöit. Das Gn ti Siena ther Rudolf Schrörs, Ge:

Art der Bijouteriefabrikation und ver- sellshaftsveriraa für die Zeichnung der | Radeberg. i ammlun 1923 sind die & 3. 21, 27 und 29 ded M nédorf ist von der Firma „Car[ Reins- ' T : ; L y A g erfolgt dur< den Vorsißenden E O R O Es Un Magen, Telefonshnur-, Kabel- und Gummi fura erteilt. illing, verw. gew. Nestler, geb. |1<äft wird von dem bisherigen Gelell- | ens{<aft mit beschränkter Haftung“ mit

| i s Z i; Amtsgericht Ronsdorf. Wolt. in Roßwein 4 \haîter Buchhändler Otto Horn! zu Gr Sibe in S L j ¿ j Sitte in Scbopfheim eingetragen und

l [86820] wandter Industrien für eigene und fremde | Firma der Gesellschaft vorschreibt Erläßt | Im hiesigen Handelsregister ift beute | oder den Aufsichtsrat mittels einer Be- | Gesellschaftsvertrags geändert worden. é Rechnung, die Herstellung solcder Erzeug: | L M, tegen baft vorscreibt, ( Bu i oder den Aufsichtsrat mittels einer Be- Le “Mette, Gesellschaft mit beshränkter Haf- cte fee dis j :

E O) ) g, so j eingetragen worden: kanntmachung in den Gesellschaftsblättern, | Rendsburg, den 27. 11. 1923, Ming Salzwedel unter der ‘Firma „Gust. ; > x l 140 ge Meine Don E TNANGEN soll der Firma der Gesellschaft die Be- | _!. auf Blatt 380, die Firma Emil | die mindestens 17 Tage vor dem Ver- Amtsgericht. f u/gelóst, eri S OTTen, UAD VaVgE IESOm Sn, Me A, [884581 | % Schilling in Meh O S Klingenstein® fortgeführt. s : a O R e R bet 50 Millionen Mot Die L üntersrift'des Vorsibenden d s Ah Ps Sni 8 tadeberg betr., daß die Firma. N Nt, E Tag sversammlurg P raR45T) M {m 17, Oktober 1923 bei der unter N Dia C eis Mies 3. Kauimann Rudolf Neftler in Roßwein, Marwedeh ven I7. B 1923. 11993 feststellt worden Sind mebrere

oli e j p 1 U , ves DorhBenden des Aus iSe- , machung und der Generalverjammlung | Rentlingen. A 0B ; i i s: s ' *] 4. Kautmann Bernd Nestler aus Roß- s Amtsgericht. Geschäftsführer bestellt, so if jeder von mitgliede sind: Fabrikant Albert Kopp rats oder seines Stellvertreters hinzugefügt 2 auf Blatt 515 dle Firma Holz nicht mitein Ö Î ( s J ; einoetragenen Firma Friß S Töit d Q LEE : F l :

l | e zugefüc « auf L : - gerechnet, zu veröffentlichen ist. } Jn das Handelsregister, Gesellscha) Schneide, ; No F; ¿1 | berg O/S.“ gelöiht worden in, z. Zt. nig, \ Q Widmaver m Psorzbeim, welebe lFirgel- | De? Apit Cnt Pie Geselscbaft fiud: | mouftrie Arnevork, Geseliscbaft mit be: | In gleicher Weise erfolqt di Berufung | irmenregister, wurde eingeiracen: Wn, n novorf: Die Firma M | “Rosenberg O/S, 6 November 1923. | y, Dipl ounnicur Dr pl. Carl Wolf Schlawe, Pomm. (86828) | anderen Gescdäftsfübrer oder einem Yro: E : L Dae e T e tleideuliwe Berlags-Zn}ta es 1ße in | zur außerordentlichen neralver]amm- m 2 E : m 18, _amtêeg j in ! in. Dn da ndeitregi L if ortr der Gesellschaft eitlecmen L Get Aue Des sellschaft mit bescbränkter Haftung in | Arnsdorf (Sachien) und weiter folgendes: ung. Besellsebaftsbekanntmatera er-| Die Firma Wagner & Hivy. Sib! Mie a Cie a in Me t eel Rosswein. [86084] Sie Lin via sämtlichen Aktien über- | am 27. November 1923 bei der Firma Deer Geinilant ded, Wtseratebmend Borsten Er P aft sind, d dis 1 | Heidenau, der Direktor Theodor Nemert f Der Gesellschattevertrag ift am- 9. No- | folgen im Deutschen Reichsanzeiger, au< | Pfullingen Offene Hantelsgesell schaft seit Fils deren nhaber der Kaufmann Erih | Im hiesigen Händelsregister i beute | nommen. Sclawer Unonebrauerei, Get. m. b. H. | ¡j der Betrieb von Färbereien und vere E e n an Lee Person besteht, in Dresden, die Treuhand-Bank [E vember 1923 abge)<lossen worden. Gegen- auf Anweisung des Aufsichtsratsvorsißenden | 19, 11. 1923 Gesellschafter: Engen F ting in onsdorf i auf Blatt 54 die Firma Carl Julius | Zu Mitgliedern des ersten Aufsichtsrats | zu Schlawe eingetragen worden, daß dur wandten Gescbäften, der Erwerb anderer Furt eler a N g N von vet 20 Sachsen Aktiengesellschaft daselbft, der | stand des Unternebmens ist die Herstel, | in anderen Blättern, ohne daß jedoch von | Wagner, Fabrikant in Pfulinaen, Albert * Am 19, Oktober 1923 unter Nr. 229 | Nestler in Roßwein betr, eingetragen sind gewählt worden: Privatmann Franz Beichluß vom 15. November 1923 die gleichartiger Unternehmungen und die Bes D t e per orstand Ao reren Necbl8anwalt Dr. Karl Bernhard Lanoer | lung und der Vertrieb von Holzerzeug- der Veröffentlichung in Been Blättern | Hipp, Kautmann in Nentlinaen-Betzinaen, Fie Firma aul Grund in Nonsdorf und worten : Die Firma ist erlosden. Nestler in Roßwein, Privatmann Moritz Gelellschaft aufgelöst ist. Das Amtsgericht teiligung an solchen sowie alle Geschäfte, Zit ins esteht, n f ne E daselbst, der Kaufmann Gustav Fahlhusch | nissen aller Art, der Handel mit Hölzern | die Rechtsgültigkeit der Bekanntmachung {Die Kîrma Geora Nestel Ww. & Sohn. Mils deren nhaber der Fabrikant Paul | Anf Blatt 437 des hiesiaen Handels- | Wol! in Noßwein, Justizrat Max Adler | Schlawe. E die diesem Zrede dienen, insbesondere bitten MA ted bea Vorstands e pon | daselbst und der Diplomingenieur Emil | oder Holzwaren aller Art nah oder obne | abhängt. „Die Ausgäbe der Vorzugé- | Sin: bier. Offene Handelsgesell\<{aft seit WBrund in onédorf. registers ist beute die Firma Carl Julius |in Dô: eln, Dr. jur. Kurt Wolf in | Schmölln, 8.-A. [86469] | Grwerb und Fortführung des bisber zu (0205, ti nie / E Ie gemein- | Gmle en, welche sämtlide Aktien | Bearbeitung, der Erwerb oder die Ver- | namensaktien erfolgt zum Nennwerte, die | 1. 11. 1923. Gesesl\<{atter: Maria Neslieh M Am 9%. Oktober 1923 bei der unter | Nestler, Aftienge!ellihaft in Noßwein, ein- | Chemni. Ins Handelsregister A hier ist beute | Schopfheim unter der Firma „Färberei a de Di Gen i r uristen abzu- | übernommen haben. Alle Aktien lauten | änkerung fowie die. Pahtung oder Ver- der Inhaberaktien zum Kurse von 150 %. | aeborene Walker, Witwe des Georg Neitch t. 104 eingetragenen Firma Eugen | getragen worden. Von dem Gründerberibt und Bericht | unter Nr. 277 die Firma Nudolt Reichen- | Rudolf Schrörs“ betriebenen Geschäfts. Eitiköttien M; talievecA es Boas L aa n r eig und werden zum Nenn- Mng uon A ; E L af ae E LLE ey, e ua per fige er rb Moers altó i J Arm in Ronsdorf: Die Firma ist er-| Der Geiellschaftsvertrag ist am 6, August | des Vorstands und AGET über us bad) in Gößnig, Kr. Alt., eingetragen e p ih O R

6 00,240 ( , AVeO - j „die Seneraiver]ammlung zuglei en | meister, e in Neutlinaen-Betzingen. „ichen. j 23 f worden. / Gründungsvorgang, von dem Bericht der ¿ i : Kautmann | Marl. Sejchafissuhrer 111 der Kaufman Raf t E der Gesell- Die Mittéldeutse Verlags-Anstalt Ge- die den Zwecken der Gesell\chait Mindestbetrag zu bestimmen, für welhen | Zur Firma „Minus“ Metallwarentabtil | In das Handelsregister Abteilung B E E iefiiend ist dîe Revisotén nt Laa ben sonstigen a der eder gege Ma bng: Dem | Nudolf Schrörs in Schopfheim. Dem

Caen 5 )as T apital ist ellschaft mit beschränkter Haftung in } )örderli<h sein fönnen, oder die Be- | die Aktien auszugeben sind. Die Aus- | Aktiengesellshaft, Sitz: Pfullinaen: D “Urde eingetragen: Üebernahme und Fortführung der bisher | Anmeldung der Gesellschaft eingereichten fautmänni\hen Angestellten Osfar Voget | Otto Maise, Kaufmann, und dem Friß

u je 100 000 M Dil6A autende Aktien | Heidenau überläßt der neugegründeten | teiligung an solchen Unternehmungen | gaben neuer Aktien für einen höheren Be- | Prokura des Rulius Werner Kaufmann F Am 7, Oktober 1923 unter Nr. 24 die | unter der Firtna Carl Julins Nestler in |Schri\titücken kann beim Amtsgericht | ¡n Gößnig ist Prokura erteilt. Hermann Binder, Diplom-Jng .-Chemiker,

L Ken telt L ea Die Ausgabe | Aktiengesellsaft und diese übernimmt von | Die Gesellschaft fann zur Förderung | trag als den Nennbetrag ist dh e f in Stuttaart, ist erloscen. Weiteres Bo Firma Carl Reinshagen Telefonschnur-, | Nosßwein betriebenen offenen Handels- | Roßwein, von dem Bericht der Nevisoren| Schmölln. den 20. November 1923: | beide in Schorfheim, ist Gejsamtprekura

n D fett an enem |Bmo in eiter Vjrebene Uner: | emden, Sie fam nen erlbiete ger giebt warten, deb Le neuer Uten es n Pufacie: Dies Werne, Kanhnont DNRe 21d Qugym mere, Gase sfe mil gefedaft e Raifafon wnd der, Ver: | qud, fel der Handeletammes Gie Thie. Amte | galt, oie nid-btonniemt: Ju U L Rae ) - jerribten. ete oder | gejeßt werden, daß die neuen Aktien an | in Pfullingen. : M (ränkter Ha 7 ilroar r Urt sowi i enommen werden. _| De>kung seiner Stammeinlage bringt

L etten Veitglibdern, e bon nehmen, und zwar auf Grund der dem | binzuerworbene Unternehmuugen oder Be- der Dividende des - laufenden Geschäfts- L Am 27. 11. 1923: nd des Unteneuna In No die Herste a Beieiiid 01 S0 nietnbnea, 6A P Mintsgericht Noßwein, - Schmölln, S.-A. {86470} | Gesellschafter Nudolf Scbrörs in die Ge»

DieLariatiäcbun blatt: Mete [t werden. | Gesellfchaftsvertrag beiaeflinten Veber- | teiligungen ‘an anderen Unternehmungen | jahrs voll teilnehmen sollen, au< wenn | Zur Firma “Weber & Wittel, Ei! End der Vertrieb von Telephonshnüren, | Das Guundkavital beträgt 25 Millionen den 29, November 1923, Ins Handelsregister A hier ist beute | sellschaft ein das von ibm zu Stbopfheim

E a mgs eblat j u anzer in | nahmebilanz für den 1, Oktober 1922 mit | wieder aufgeben. i le darauf geleiste.en Einzahlungen erst im | Begingen : Die Prokura des Albert Hiph Mitbel und Gummiwaren jeder Art sowie | Mark und zerfällt. in 500 Stü>k Stamme] a unter Nr. 160 ‘— Schmöllner CeUuloid- | unier der Firma Rudolf Schrörs bes

rlin, Die Berufung der neral» | den darin angeführten Aktiven und | Das Stammkapital beträgt einhundert | Laufe des \häftsjahrs und wenn sie nur | Kaumann in Neutlingen-Bcyingen, ? Veberaahme und Fortführung des ! aktien zu je 60 000 .4 Nennwert, | warenfabrik Otto Schubert & Co. ini triebene Geschäft mit dem am 30. Juni

versammlung der Aktionäre erfolgt durch | Passiven dergestalt, daß das Geschäft be- 1 Milliarden Part. 1 zu einem Teil des Nennbetrags geleistet erloschen.