1923 / 280 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Se. D K

L Aschatrreuburg, [87032] Für dieses Ginbringen werden ben ftandêmitgkll 3 j le Bi

Unter der Firma „Volfi L G ge- 1 ftandêmitglledern, bie vom Au frau: Hans Timmer, Hermine Kems!? tor, u E Nr. 64529 - Leopold. aus einer oder mehreren. Personen. Der} Neichsanzeiger, Die Bekannkmachungen:; Der Erwerb und vie Verwaltun des f laut- EGinbringungsbila 558 425 498.13 Tingen Josef diu belreibt ter Be 10.000 E 897” Aktien zw} bestellt werden Ein ordenti Sms low Don is t erie:lt. os I lich B Il ja Zi ‘Zur Verecufmann n, sin r M. D berlon?d # Nachfokger, | Aufsichtsrat: hat das Vet ne mf ps ‘der Gesellschaft fi wirksam, au wenn tü>s ¡aß 12 in Berlin. | Bark abzüglich des (iz rzablungetontos von Sve Voset Klug in Mömlingen, Hs. | in b ae E 0 Tf danvömilglied knn. die Gefe df allein | B. 254 ber der Firma Ferd. Lu>haus sellschaft sind nur Ic (gerung der G Gor, Kommanditaesells{aft seit | Vorstandsmitglieter zw fie nur im. Deutschen Neichsanzeiger | Nr. 146. s Lützowviertetï““ | 200 000 6, die Pasfiven im Beirzce von Nr. 11. ein Bankgesdäst. Dee e: ift ae obsenta Einlage von 90 009 ete lndlih vertreten, Cin: stellver- | Gesellshaft mit beschränkier tung i. | meinschafclich metenarei Gesellschaile: À Ber Fon 192235 Albert Lewinsky. | dieselben: zu ernennen: und berufen. erfolgen. Die Gründer, worde alle Aktien | r-urdftücierwert- und Verwer: | 58 425 496,12 6, namlich 558 425 498,12 D Eduard Klug und dem Bank- s E Aufschlag von 800 % zu | tretendes Vorstandsmitglied kann: die Ge- | Liquid. in Barmen: Die Liquidation is | Nr. evo Otto armüchtigt Berlin und Gecrg Perl | Ernennung: und Ab A ¿u [übernommen haben, sind: Kaufmann | tutrgs-Aktienzes2llschaft. Dur<h Be- | Mark abzüglich 500000 000 Afktien- beamten Valentin Klug, beide in Möm- ei Gründ tr wem nur zusammen mit einen anderen | beendet. “Die Firma ¿#ff erlos>en. haber: Otto Bfto Verlin. fujnann Berkin - Wilmers- notariellem Protokoll. Die e Berufung der | und Geschäftsführer Kicbard Pauli, i der Generalversammlung vem | kapital, eingebracht, Unter den Aktiven ist

ie Gründer der Gesells{aft sind: tellvertretenden Vorstandsmitglied oder! B 627 bei der Firma Dr. Schombardt | Berlin. Nr. 65 89g A nan dorf find in das Ges{äft als perfönfid | Generalverfammlung erfolgt dur< ein-|Berlin, 2 Amtmann Otto Nadke, over 1923 ift der Gegenstand des | au< bas oben von Frau Louis persondki

“figtafie e Einzelprokura erteilt. Fabrikbesißer al , Pa Fabrikbesißer | einem Prokuristen vertreten. Die Ver-| & Meyer Berg.-É: isen- u. Stahl-Erzeug- | Stillschweig & Ea., eizoetreten Ein | malige Bekanntmachung im Deutschen |Berlin-Halensee. 3 Bankbeamter | Unternehmens dahin geärdert worten: | eingebrachte Grundstück Thaersir. c

urg, 30. November 1923. “eon M Mezger rau Katharina j Vérlit rue faîter T « si Béi! Nei Bek l L a D Ds und die Verwaltu des | enthalien. Die Aktiengeseüschaft ° : ilfe Gesellschaft mit beschränkier Haftung eret eas seit seit ‘L Nove e ee R i beteiliat. i ganzeiger Die Bekanntmachungen [Friß Pauli, Berlim, 4. Klempner ctedamer D e Se wähet fue die Scubrimtaen n COa e

Ämtsgericht Registergericht: Meßger Witwe, Frau Emilie Hoe>, geH. i j ——— g Profkirif Barmen. Der Buchalteri 1 : Söhne, | der Gesellschaft erfolgen nur dur< den meister Din Prasse, Berlin, Asehersteben. [87326] Meßger, Kaufmann Wilhelm Medgar. f 1<tsrat kann au<h im. Böning in D Gerth i Prt „Tom rael, Berlin, n Wartlente Neg Ferli aber jett: Julius Stahl f Dentsen Re Mo: SMernzeiner: Die Gründer, Spar- und Varlehnskasse Stadtteil Berim 32 274. Gebrüder 7498 Stammaktien Litera B zu je 50000

In unser Handelsregister Abteilung A amt ¡h zu Bad Homburg v: d: Höhe Einfall den stellvertretenden Vor- Am 26. November 1923. Jirael Hermann S Hanel Berlin. Der Uebergang Ee alle Aktiew übernommen kaben, Hellesces Tor Einaettagene Genoslen- Breslauer Pelzware abrik Aktien- | Mark, gleih 374 900-000 #, und an ist heute unter Nr, eingetragen orstand besteht aus einer oder mehreren | san mitgliedern die alleinige Zeibnungs-| B 71 bei der Firma Leonhard Tieß | Charlottenbur tilishme dem Geschäft bearündeten Verbind- | find: L Deer Ferdinand Q t er - | baft mit bes<ränkter Hafipflickt in | Gefelkichaft.. L regt ien: 1. Paul Herra Köhler 1998 Stammaktien Litera B worden die Firma Secainnn Zacharias | Personen, Teile t Aufsichtsrat bestellt ernan geben. Die Bekanntmachungen Aktiengesellschaft, N: Gustav Dähnick: E Nr G9 4 Jemen ist ber dem: Erwerb dur< Julius [t ag Charlottenburg; 2. Direk-| Berlin. Die Mitgründeriz zu 5 mat SarFachó, 2. Leon S<hlesinger,|¿u je 50000 4, gleih 99 900000 M,

Kominanditge Titel in Aschersleben und | Und gŒbberust. eicher R Molt 2 alen o A S, ok den | B O Sohn, Veri ofen. Bet Nr. 58 9385 | tors Anna: Wetmbe e Ge von 40 Milli 3 Elfe Trautmann, ¿u 1—3 in [und 500 Stammaklien Litera A zu je als deren pers sónlih haftender Gesel. | die Bestellung D Ves CEMEN Tatarlabung, Cäln n Gejeliibafter sind: Gu seit 1. ft Etch! anrógeshlane Co.. Berkin: Die R V Fromtfact oe; ‘Mark Aktien eine Sacbeinlage. wesihe Breélau, Willy Thiemig in Ber-| 50000 4 gleih 25000 000 4. Frau

berufun Deutschen Fig i Eichholz fhafter der Kaufmann Herm vertretenden Vorstandsmitalie E Die | de Gesellscater mml mlung er sind: Or. Fi B lin-Südende. Je ¿zwet ven ibnen | Louis und Herr Köhler gewährleisten der “Kéeettne versamm uns igt 9 L E 199 ft der 5 As “Gesel: | nie S lächtermeister, B, Be Gesellicbaît E oann Die Mina WIA. Bnsian E T M - |delwha 5 -îo. eiae Gelishuen?, d) du find ermächtigt, gemeinschaftlich die Gesell- | Aktiengesellsbaft als Gefamtschuldrer,

aus Hannover, in Aschersl Gesellschaft wird vertreten: a) wenn der ps den Vorstand oder dur den: j i te i . Veber dem Wa fer Hr 12. Bier E Vorstand aus einem Mitglied besteht, von stm abwelizendas durch Cal Bo- e ie Gez E A gh ves B Gustav Dähni > in M crioiden den: 26. November 1925 Charlottenburg: SUE E Fie S E ie Sg S E Col au vertreten. duß BEtänve und Borräie in der Bilanz manditisten snd mevhe diefem, b) wenn: der Vorstand aus zwei | kanntmachung in der «Ba den fe die die | Beschluß der Gene uad, A a tén Nr. 01 N | Bert it Berlin-Mitte. Abteilung: 90! S Wir E e SL. orf; 5. unver- [aus dem Mietévertrag in dem Grundstück Kubügecieht Berlin-Mitte, Abteilung 89, | nicht über den Grwerbsherstellungêë- und Aschersleben, den L Mowcuber 1923. | oder atun Mitgliedern besteht, von Felawatmadmgen der Gefells<aft be- 29. ult 1923 soll das Grundkapital um | maf Bankier, E u ‘ebesihte Sekretärm Clara Jacob - |Gneisenaustraße 14 e) in ter Reber- den W. November 1923, Tagrireris Sue snd, E das Sor Preuß Amiégerict Mitglied bes Vorstands und ciner Stell: | Gesel Saft tue Herr Fabrikant | ech aht bis zu 100 Millionen Mark | Beitsch Steiuhof & Berim. E ara a ai rade Raa |wec me A, pt. Vie. Jo) R vom L ganuar 1923 ridtig darstellt U arme Vogtl. [87327] f pertre!er oder einem l aut des Vor- E: Busch: von: Bad Homburg: v: d E R, Ma pr ERnO ist um ¡Dibme e P E chafter z Fn unser. Handelöregister B heute | trat 2) K M io Dee “} E ebenso, daß Banken-, Debitoren- und ind

Diensten Samuel Weinberg, Ftraqung der fonstigen in ibrem Vermögen Berkin. E E eq (bediene Maren s ha Bak e Bo Bonin 91 f au Mac dies nunme 2 M | Dia a feon De lf a4 dave Brauer AtiawGesecdas: [etn Hn d n M of nan (Wnbliten imme: elen Nadeln tee La eg C E: a) auf dem die Firma F. August ob U bnd N urg v. d. Höbe | lienèn 4 s Stetinhof und Sally Nosenbe, t fta: ten- ehen JIörß in Pots-| Bendit Kaham Charlottenbur a,| besondere s ferner ver-| Gevr. Eteinlein Aktiengesellschast, ten GA Ls: nid tpv- Ebert in Auerbah beireFenden Blutte D: Gua ellvertreter des Vorstands | 3. DEeE Des Es < von Bd 28. November 1923: fäuitlids Berlin. I S etnes illi Klie in Berlèn: ‘ey Kaufmanæ Alexander Melnik, [pflichtet {G die Gründerin zu 5, der | Berlin. Gegenstand des Unternehmers: gela find, "en ile Ausäß der Bilan 656: Der unter Nr. 1 eingetragene ist adet E a Aufsichtsrat | Ÿ x 7 ges B Höhe. 4 Fräulein Nannv| A 1376 ‘bei der Firma Wichlinghauser | Gescllschaft sind. nur je- zwei Gaeta ritt gemoinschaftlich mit einem ordent-| Berlin Die mit der Anmeldun der | Aktiengesellscßaft gegenüber dafür ein- Die Uebernahme und der Fortbetrieb der gg s d mh "SinEcien ‘Ge Friedrich August Ebert ist ausgeschieden, aats reti M / O us, 5 Due v ad Neues v. d. Höbe | Apotheke Dr. E. Bruns in Barmen: Die gemeinsam ermächtigt. Bei Nr I pi odur ree retenden - Vorstands- | Gesellschaft. einaecreidten Schriftstücke ee daß keinerlei Verbindlichkeiten» | p rau Aru unt K Raléer nadér t e Gästäbüchern éberinst: a, Laie. dak er Zahnarzt Dr. Franz Walter Peßold chneten ita Gren esteht, einzelnen r geb Busch, von fis E jeßt: _Wichlinghauser C. Friebe, Berlin: Offene V li Nr. 13 709. Bayerische | insbesondere der rüfungsbericht des Vor- | der Genossenschaft vorhanden sind. Den der Firma Gebr. Steinlein, Berlin, ee S bäftlich * r T ibn n e uerDas ist E ber. itgliedern des Vorstands die Befugnis | Hanau a V M. e É haben sämr- E. Bruns Jnhader Alfons f acsellsaft seit 1. Oktober 1923 M b nil. erke Aktien-Gesellschaft | stands und des Auflichtsrats, können bei ersten Aufsicbtsrat! bilden: a) der Gründer | Fhgerstr. 29. betrieb räge von ge g leihen, die Gesellschaft allein re<ts- | liche Aktien- übernommen, und zwar die isbeln Etistoff- E Ger: gefa den. [zt 2, b) der Gründer zw 4, e). Kaufmann iebenen offenen Handels- lihem Junhalt bei der übernommenen ) auf Blatt 923: Die Firma Ernft | gr 5 9—5 be ¿war S EE a Barmen. Zóbn, Kaufmann, Berlin is nieverlafung Berliu: fred | dem. ‘<t eingesehem wer sellschaft fowie die Herstellung und der <t besteh Weiter sewährs <4 Kör teriß in Nodewish und als de verbindlih zu vertreten u ordentlichen | zu 2 nannten zum Kurse von 300 %. A 3207 be, der Firma Otto Röhr, | Geschäft als persönlich hafte 1 Nd F Y >e Direktor. Trostberg, | Nr. 32850. Finanzierungs- und Fris Leppert, Berlin. d) Necbts- Vertrieb vis Biber Q E ain ic irma nicht bestehen. eiter f Pnbaber de V Beni Ernst Al fant August T e gd Ls Lirc Bote e E R E E State E Drogen- und Gens, “l etoher n Sabn i erlos Prei pte a See Ins En S RRCE Lee Mine orp t E. Gierlid, p eibesiher | Va Deer Ee Die Gesellichaft if be: Ellen fe ren Außenslénde G1 473 531 03 odériß in odewi (Bogtl.). M Diplom-K A st Wil öbe rdentli andlung in Barmen: ZBu,eim ahn ? Mi jed bestellt. roturl urt j L D b Berli re:hung und Föpdberung | M Mark), soweit fie nit. bereits eins Angegebener Geschä ópuvei 4: M :schinen- 5 dger, 0M; E ugu ils L E gu orden lien italiede des Firm lautet jeßt: Otto: Röhr e t Nr 1501 A. Frie & Co. , Ver l r vertritt ia aft» | nehmens ist die Finanzierung, Gründung: | Hermann pubas, erli, Unterneß n ‘di j 2 : 2. a) Kaufnann Fritz Re1- i lin m Berlin g Beteili Erwerbsunter- | f) Tischlermeisten Richard Pfeiffer, |? Ge, ore M | gegangen sind, einbringlih / find. Den gu owie del e Nähmaschinen und {elm Hoe>. alle Homburg | Dor abrik, Chemikalien» und Drogen-G Die okura ie Due Cic Neus t Vorstandsmitglied: | vorr oder L E E Feschästägweiaen in ¡iehung | ersten Aufsichtsrat bilden di der zu Gr sren (d Gle Matter des erien M | n. ie Ingen * Eibe, w feler | Barmer 20e Mens foimemati i | deé $1 Lite Cre Dex (na mt us fe 19972 Deuide Werte Kiew nebmen i Uanandlhnp | dhente [Ba n Le Me d Brm dgn d: | P, p Winde ofe fam M L S Lund 2 Vie mit der Auneidung der Lma MIO eu- ; | tretenden: Pit derm, Vom S 366 pur S uta Ge Hi ss: Lar Paotiea Zuni : befondere der Prüfungsbericht desVorstands: 000 «A e a D apa: | Gesellschaft eingereichten riftstücke, chüg in Rodewisch betreffenden Vlatte Fabrikant Christian Metzger, 8 Ss 0 A. 3660 bei der Firma: Nar & Fösig | Nr. 55875 Ja Hammer, sm2nw und des Franz Müller |An- und Verkauf von. Mobilien und | besondere derPrüfun ì orstands: | 500 000 000 4. Aktiengesell<aft. Der | insbesondere d fumebeiict des Tor: 8: Die Buafuta des unler M 1 cine | Gr gg/enannt Kithe Mebger Wine | denarnien e Sans Gab Mer in Been "Die Gem | Fete S, mde e Gesellaia [ff # eleiben Ne 19.136 Domes“ | Immobilien, Pachtung bor Verachtung | gd des Lusseôtörats und dor van dar | Geselchltorerinag ie an 22 Dtabe | Lane u ur Mr Ler ee Wetragenen Albert Seebauer ist erloschen. ort Mad Paul Wolff E D; ano fugnis erteilt, die Firma aub all ie et Ewald Rau in Barmen. Die Gefellschaft | Fri.trih Ludwig p Marc ct ist aus de M altticugesellsha#t für Glühßlicht: | oder “iét at nwertung von: E arg Ger; ht, ver Prüf, m ‘Gt der h 1923 festgestellt und am November | der Handelskammer ernannten Rev: soren, A U 2 R M. Otto Willy Baller, alle zu Bad Homburg ür si, zu vertreten. Mitalieder g S Gr F Ee S Ne 60 068 D o. a, N Die von 1928 beschlossene Sab ard L e ns agtiengeielihaft: Reviforen auck bei der HurlesEEinmmen eine} E R der Vorftano eil können de A Serie. b orer « _Vezemder ; H er D., k osffsene Saßzungs+þ L . j mo O o wi le ell- | beridt v ede, Di [87328 Gesetfhaft A 9 e Fris Küsita gf Bad E S I04 die offene Handelsgefells<haft Ge Fi Mit an K [ugu üer E Sei s is Dee Tier L ellt l i de ' i E S E i lef micbtigt Vor au le Ger Get delsfammer cineeschen. ‘werden p Nr, n das delsregister A ist einge- Dentschen Reichsanzeiner, Di fun óbe, 2. Herr Dixeïior Otto Willy e rtinm-Wilitmersdor ft für e mge: ¿Fri dee t fahrzeugban. S4: Berlin. Genen | ‘T e nitz milglteder oder dur | 1294. ‘ercitiote unst - Justitute Éragen: a) unter Nr. ga am 23. Oktober | der Gefells aetge i ie Berufung Baller von Bad Hom „Phönix“ Nabtse me Göroen, Kunhenn | Nr. 18 125 Otto Erdmaun, Vertin: arr ist aus dem Vor his aus-.| tober 1923 geandert. Besteht: ftanit das ehmenrs i di umg (Cn Vorstandêmitglied mit einem Pro- Actieng-csells hat vort. Otto 1923 die Firma Wilhelm Saathoff und pu Veseltsabasterverfanun ung geschieht Herr Chemik. omburg v: d. Höhe, | & Bökler im Barmen, Bartholomäus- | Tie: Licuitation ift beendet. S jim gichieden Ernst Kren Kauf- | Vorstand aus mehrerew Personen, | ta Sue G t vie D erste oh furiflen vertreten. Zw Vorstands- | Troitscz: Die Gesellschaft ist jeßt aud als de urh tand oder dur< den E E Pre Mile üller in | ftraße 93, uni alé teren persönlich haftende | i erloschen Bei Nr Ber lim, ist zum and be-|so wird die Gesells<aft bur< [und der Vertrieb von Motoren und | miteliedern fing bestellt: 1. Kaufmann | bere>tigt bili erwerben Wilbelm Saatbost in Aud; d) gy | e ateporsibenden durch einmalige Be: | ang am Main, in Bad Homburg | polte Gut Hten Nacbiöbeim, Wil R S R Set Die d lt Nr 28547 Bankhaus E. | zwei Vorstandämitgliedor der dur de fan deg Taler grn Becues | Nobert Köhler Ce Feign ehe:Öcllungen, - Agenten - und r. 262 (off. Dandelége/ ellschaft Paul bew bei A “ly. d: Sib 5. Herr Rects alt und m Görgen, o Kunhenn und Wil- | {aft if an e von Stein & Co. Aktieugesell schaft: | ein Vor i der Sturna Mutarfas Gefellfcaft | E owi, a teeger, Wust in Aurich) am ejelicbant 1923: | riger Von den bei der Anmelbung Notar Dr. jur. P u Molt | belm Böler, alle E [ Gemiß dem bereits durgeführten Be-| mit einem Prokuristen vertreten. Zum ÉvenTter E BIES Ire Charslo Ftenbura Sie sind jeder | anderen Unternehmungen zu ähnlichen Der Kaufmann Sriedric ens in E E S es Homburg v. d. Von d Ms neh Bar blu der Generalversammsung vom | Vorstand is allein bestellt Kaufmann | mit bes E na fbr» alleinvertretungébere<tint. Als nit ein- | Zwecfen zu beteiligen. Gemäß dem be- Qu t dem Prüfungsbericht des Vorstands und g Ÿ. n den bei der An: Die ist { 1925 is das: Grundfápital um | Gustav Enders, Berlin. Als nicht. | Firmenänderung in Motorfahr- getragen: wird noch veröffentsiht: Die Ge- | reits durchgeführten Beschlu vom elben. usgericht Mari a | des ast ras Jowie dem Prüfungs: | pelvuna, engere dien Sbrisstusen, jn ofene endeltpesetat | Grieét od: M1088 S A2 Ae Mee mes | L Selaie "Bfia R i Pestunn fe m Unieiei Li Ders Ne | Gele fet ae) f Berl, Tar. | 2 Quplendee 193 i das Grua 7 k rmen, ese -Schösneberg. n nit: wird. d 29 Grundfkapi in 46 000 000 Æ auf M ers Bad Homb [87033] | zeichneten Geri<bt Einsicht genommen Dans und des Aussichtsrats-. sowie dem ‘s Berne Ste j e neu a E weroffentlicht: y Auf ea m S Berlim E i r sert, 30. eantragt: if Die Gesellschaft F be- | 599 Ninnensaliier At A4 und 500 bébt weiden. Wetken Zie tdie dec Qiiités omburg v. d. Höhe. werden, desgleihen au von dem | der Revisoren, kann bei dem: unterzeih» | fende “Gefellsbafter die Fabrikanten Earl | Verbaird stoffe, Nasier- und Toileits Drclberböhung werden geber mit | Grundkapital zerfällt in T 600608 Bes rehtigt, si am gleiden ober ähnlichen Vnhaberaktiew Lit. B ¿a je 50000 4, | ralversammlung am 27. Septembe- 1223 R. A 5: Me hee Dantaiis rüfungsbericht der Revisoren ‘bei der | neten Gericht Einsicht genommen werden, und Wilhelm Körting, beide in Barmen. | artikel, Berlin. Gewinnbere<tiqung vour L, Januar 1923| haberaftien. über je 1000 4, die zum Unternehmungen zu beteiligen oder deren | Fi zum Nennbetrage ausgegeben werden. | bes{losffere ESaßungéänderung. Als

ell» eft in Firma „Chr. Mebge & Cie. Bart mes] in Fran{furt a. M. Ein- | deKleichen anch von Een Die Gefellsbaft hat am 1. November | Berlin, den 24. November 193 Wen Nennbetrag 350.006 Jnhaber- | Nennbetrage ausgegeben werden. Der gi fu Lia Mark Yrtiengesellibaft [Die Aktien der Litera A sind Vorzugs | nicht eingetragen wird noch versffentlicht:

R d. Höhe it aufgelöfi’ getragen am 29. November 1923, der Revisoren bei der lskammer in | 1923 begonnen. Amtsgericht Berlin-Mitte. Wieil über : Bes ; je 1000 Æ Das gesetliche Vorstand besteht, ie nad der : ; j aktien, Sie find mit eir..2m Vorzugsrecht | Auf die Grundkapitalserhöhung werden Die Firma if j infolge « Ciecbengiel: Jede B D E Rompek, 1 Bad Fr aas @ E v. d. H, den 30. No- B 454 bei der Firma A Kinkel Gesell- | my E it der Aktionäre wird: nri <t| stimmung; des Aufsichtsrats, aus einer. n T0 R Ee N E) dahin. ausçestattet, daß inr e ber | ausgegeben auf Kosten der Gesellschaft Halt Biasibinensabri? und Gisengieherei | [olge Uetergangs des Ces tsts auf die | vember s nécderlassung in Barmen mit rem Haupt: | Wertim. 29 M fer furmom Iman Ku tis ter qu | rat bat das Nod der Emornung. und | nb aus mebreror Personen, so wird die | (orde of bte dreser Mies L 60g ne | unter Ausfu} dos gesebliden Bezugs: , in: Barmen mi » / i an - utiSFer zur : G rêe : s F R R I beute f be Fuma Semi v e E Buk Tmitgeridh Wt. & [sig i Berl Paufmang Gru Poser in bele engere ee (t A MM Serlin - Wismer sdorf und der |Löberujung dor e Die Berntans der fieber cer durnò ein n Vorsfendemitetieb | Zuiu/tien Find. 2 alen fe 14 | 1g Blutrtcn: Bab 10 oen i. W. ift zum rer : Bankier Max Tr ein in}der E ie a A genie ner, fosange | nhaberaktien Pèas inenf rif Ss “Gisengie S “oa E E e: erloschen. Des die wae U “D que Od) stellt. Werner Engel is ni<t mehr Ge- | Veinrich Siu Mens Verlin. Jud Breslau, Das gesamte Grundkapital | Generalversammlung: erfolat danE De Ee W tas E R O fi bestellt: | i im. perfönlihen Beste des Herrn Robert | und 30€0 Inhaberaktien Eber É M m Sive in Bad Homburg v. d. Höhe in | Samge s des Kansmauns Fri Reinie, | heute unter Nx 432 vir quis Ul L erle Ra 29: November 1923: E Ñr. dos R 6 K. Guth a Ei R E me e nine cfngy der | 1. Ingenieur Johannes P Eee E ers D E 0e else E gr emt Kauie wes 100056 ausgereben Sie mai f (Fondelregister eingetragen worden. Homburg v. d. Höhe. S begonnene offene FoavelägeleRhoit B 69 bei ter Firma W. Webdigen Ge-.| Münchew, mit gleichnamiger a Berlin, den 27. November 1923. | Gesellschaft erfolge:r dur ien Deutschen | (5. S “iter vertr Q LILLA mehreren Mitgliedern, der Vorstand wird | werden im Interesse Gesellschast ag ist am 30. August | Jn unser Handelsregister Abt. B is | „Dreischweier. und oning“ in Nehme | sellshaft mit beschränkter fiung in | nteder Berlin. Atti Berlin-Mitte. Ba Reichsanzeiger. Die Gründer, E ‘allein. As nit "s wird mo | 91 der miei fverfamm“ung piere bestens R und p Gutes im vollem gu ndênrTi F nis schaft ¡stt unbeschränkt. eat des Unter» E Atiemgombhast Eisengießerei | fanten Friedri Dreischmeier und Hein- ist geteilt aw Kaufmann Paul Hemba Dem m agen Es München, ; Me j L menten L s. L A raa veröffentlicht: Die GesEäftgftelle befindet |: gu die I Ms a Berufun ues Cs S, Gefelsbaft abgeführt. Die nehmens d die Uebernahme und Weiter- Ee mit dem: Sibe in | rih óning beide zu Rehme, ein- | in Barmen-Langerfeld, Werkfüh Gast deri Ludwig Dalielhe& „Münden Me E n sin-S<öneber A Baumauiter | si Berlin, Greßcörschenstr. 39. Das | Generalversammluna und die Bekannt- restliden nom. 14000 000 „é werden führung der bisher als em Handels- Bad Homburg v. d. Höhe, eingetragen | getragen. Githeft, nieen hilfin Ol Olga Mever | dem Wilbe Schaffner, F rail M „9 unser Wei E nft N E Berlin-Zeblen-/ Or Gruntfavital zerfällt ur e Frhabernïtien machungen der GeselsSeft erfolgeæ dur | zum Kurse von einem Dollar der Ver-- gesellshaft betriebenen Maschinenfabrik | worden. Der Gesell fchaftsrerteen ist am} Bad Oeynhausen, 30. November 1925. und K E "Paul S Z Le Meyer nrt a ist je Einzelprofurs, i airs eingetragen worden: Nr. 32 vgn 3 ffn, Franz Schoepfe 600 Vorzugtaklien einer Million, Einrückung im Reis» | einigten Staaten von Nordamerika præ En ny age Mlangey K ae: Meter 4 Auaust E E S. Ds Das Amtsgericht. Barmen. Amtsgercht Birnen E Drin Fritet München, ul Deaivee Greauibin eugeselahasà. Ste E a acamei Heinri d) omman s ag Vi 1000; | anzeiger anzeiger. Die Gründer wese alle Aktien nom. 1000 4 Aliie a atrGhnel in in Mark [ ur 2 ì nte berna - E “ab e A Gesellschaft fann O gt llen Vitignn Des Weiterführung der bisber ia Eimetficun Bad Oeynhausen. [87329] ammten 7036 M ü ün Se (R REE der Handel mit Maschinen E E A E eet 1èm ing: ry ura 200/000 zu 1000 M, die zum Nennbetrage | Lowis, nborene C L L ca L E Bt an E R Maß: isen» und Metallbrande und Be- | unter Bezeichnun inrih Rompel (Jn-| In unser Handelsregister Abt. A ist das Handels A Es erteilt, daf beide E mi sertigfabrikaten fowie mit Roßpro m\Hankwiß, bilbenr- Kaufmann Erich-| aufgegeben werden. Die Vormgsoktien gewesene Steinlein, 2 teren Ehe | gabe der amtlichen Börseunotiz der Ber-- gróeitung Me er Materialien betätigen, | haber Friedrich Busch) in Bad Homburg | heute bei der unter- Nr. 175 ei etragenen n "157 die Firm F D ante: einander Vertretung aro See Net qu La Es E Berlin, Handels- | haben fünffaes Skimmre<ht. Sie fullen mann, der Oberstleutnant a. D. Robert Fer Börfe am 16. November 1923, an gleihen oder ähnfihen Unter- | v. d. Höhe betriebenen Eisen ießerei und Firma „Mechanische Bautischlerei & | Twistrin nad Persónli unke, ecmécbdigi _— Nr. 65 905: m amn Unternehmungen ähnlicher t. |ŸLo m 2E elm Neshke, Ber- im Falle der Auflösung ter Gesellschaft Lowts, beide zu Charlottenburg, | mindestené jedo zum Kurse von 4000 & nebmun anfrnzcaran e Sit solche aae “e 9g ap azn Bear griag <aft kann E ms Brüder“ in Bad| tender Gefeu id ea M, ania Frans Kahnert « Co., Verlin. chw e a agt erter Me Mbacaoge s ifft rg Kunstmaler Willy von N „vas cus dem Crlós pr J. Kaufmann Nobert K öh ler, 4. dessen | auêgegeben Diese Aktien lad hes bige eriafun , 2 llschaft y q i, Ehefrau

Gualanb E aci: Das t Grunde wital Metaltbez ellun branche und Bene mann cs Bier Bed Doe manditgese Uf baft: Ler Kanfmann Wil, ees sund Ee Kaufleute Hewi 10. Ju Juli Bu, A Ee iiverk Plctien Bra ver Gesellschaft he M ias E daß Zu ce br t, E Chara tenburg | 14 000 000 4 derart mit cine: Frist von un S : ; ; a Lie Dit Ge Meh m f nenne, ller doe | “Bd Ban bafan L Daner 100%. Lute f Una Funfe dasel | Brehmer, Berfin-WitneisY uo K24 Bert le. Wo na dr PeEwatber di des Vorlaae und das | Brie, Grid8 M imas q unter de Vor: | Berlin" Fras Louis uet ‘Mobot eier beh mf enm 1 t cs e eingeteilt, die von | so erwerben - sowie tsgericht. atharina Funke daselbft, te Funke | dorf, und Wilbelm Kahuert ; | Aufsichtsrats, können bei dem Gericht ein- gu ‘Köhler bringen in die Aktiengesell- | Aktien nom. 4 neue Aktien an-

n Gründern voll ermmen sind. Etne | lassungen im Jn- und A T ide, rrichten.. Grete e L p en wird noch verö iht: Die Ge- | Au nis ibres Nominalbetrags verteilt wird. de eboten werden zu. den nachfolgenden Bes Cuégabe über de den Nennwert ijt p ulässig. Das Geundtap ital beträgt N 000 000 4 | Bad Oldenlee 87331] weden: m ae i ermégendeinage ne 7 eee Lees, cui ldenteo S je 22. D SuileieT [aud Sander doe —— Me I ML-LRE Der Vorstand fftebt, je nac der Bestim: R Ste n Sea T E dingungen: Der Preis beträgt einen

Fabrika un d C ß nt Car > ift eingeteilt in tamm- s s von 300:000 (Wilhelm Schütte) bzw. | Dem Eugen Jacobsohn, Berlin, N A Inhaberaktien über je | Siß: Berlin. Geaenstand des Unter- ver’ aus melrerer Mitasiederm. Der Ank. als offene E Ls Nordamerifa zahlbar m Reicbóm Mor

ommanditen zu errihten, sich au< an

ellschaftêvertr 1923 iestelielt D Die Dauer der Gefell« Buja unter Nr. 131 E. „Friedrich | und als deren Gesellschafter die Fabri- | Barmen: S Saßunascemäße R Karl Bankier. _ M'ündin

abrikant Christian Meßger, rau | aftien (Namensaktien) im Nennwerte ta t L evositenkat: O Oldeslo ie | ae t Gei E E nd Jad I]: bere Betra R mes A g wi deute L n en: A i linaadli - weig rod s ï in Gemeiniait ir gust mina Ed gegeben 0 4, die Der "Borftand besteht roe s Ee reen gfatte et Stadtteil L mne aag qnef dae” ta eréufige tg An rf j S aa Mecits ¿ur er Forifürunn Ie Perliner e Be fue o ang eo vveren Detrage a!s zum Nenn- e, LU ift | getragenen Firma in eine Kommandit- Gesamtprofuetien zur Vertreiung s Direktoren, die | Hallesches Tor, eingetraaene Genossen- Di Jer mig aug Sie i E 2H A

tatthaft. Der Fabritant ried- | Profura n talt ‘eilt os er sellscaft f rückoeführt den | Gesellschaft bere<tigt if. Bei Nr. 314 [M 01s einem oder mehreren L ukter- Haftpflicht be- | Ler Stellvertreter. Die Berufung lage und in Gemäßheit der als Anlage zu der zunächst nach üaübung des

ellschaft die gesamten Aktiv- und Passiv- | rich Busch zu Gad mburg v. d. H. | rechtigt ist, Mes rSserabet auf E haber ‘Euil dem Loon pes E Protokoll | {aft mit besränkter- Generalversammlung erfolgt bur< dem Griündungsvertrage überreihten Ein- Bemgtrecbts festgestellt mird. Diefer

werte der Shermen ohenen R bringt in die Gefells, L has von gs mit Di Maa M. voli i Gemetnschast| A E s ‘Bassum, 30. 11. 1923. Kiser, BecciacGteiictore: Robet dag stellen E wh i par triebenen Bankageschäfts same Ne E Auffichtsrat oder den Drotaa s Be | bringungsbilanz per Il, Dezember 1822 | Kurs ift fo zu verstehen, däß, falls vor«

gesellschaft i in Firma Chr. Meßger & Gie. | unter der Firma Heinri Rompel (Jn-} Bad Oldesloe, den 30. November 1923. L cid: Ko >, Kausmann, Berlin- idt D wirs R durch gemel ge E SGcawenidwi ael E Bek t L ver Ge- | mit den darin aufqeführten Aktiven und ie s civignta [t a n 9 fon der Dans que

fn Bad Hombung v. d. Höhe ein, und zwar | haber B ri< Busch) als: Einzelkauf- Amtsgericht. Beusberg. [87333] | bera, ist in die Gesellichaft als persiv “a machung R er go men der "t DEGERE Devisengeichäfts. Meziel die l See F a mne E E fe nur } Passiven, allen gewerblichen Schußrechten, uno we E die a

L e R O n E “m0 Ballin a E S (87035) iw e Sh Ian Ee teilung A L dler Gesellschafter fol d aft find im T Deutschen 9 Ee ar | Meins, von bankmäkiagn Beziebunon | [m T Dees Mete celees Die mentlich Warenzeichen ard Mufterschuh, | Tage, sofern eine ‘amtliche g Nicta few

eit dem 1 Januar 1923 als für die neue | bringen erfolgt zum Cinhrinqun 8werte | Bad Schmiedeber Miandbe. [ cimpeteamns! agndgas lose Bei Nr. 17 219 Vor> Wu veröffentlichen. Die Grünver, zur Industrie und zum Die Ge: | 0 Scnba, welche alle le Affien D Geschäft dad iere. dergestalt, daß die Ge- ciefte Preis erhöht g um 190 6

sellschaft Set zu beiroat en ist. Das | von 54 625 061 6 na< Maßgabe fol-| Jm Handelsregister B Tr 5 5 ist heute | sadbaker Conf < a Goldschmidt ‘Mechanische Werb My (le Aktien übernommen haben, d: } Pflege des Arbitragenesäfts Vie ind: É. Mefeans Wilbelm Hein- | der Fi bereits vom 1. Januar | (zehn Prozent) Zuschl das Kons

Oris B e g A euen f- | jellfcast ist au beretiat, sih m [ri @ ate. e i G Les le Es ( de: L e ee Epe gender Aufstellung: bei der Kaiserbad-S{miedeberg-Aktien- Bergis On pee e Is stätten für Telegraphie und Tel Evrither Drum. mun ab als für: Rechnung der Aktien- | sortium auf den auém p A

werte von 9982446 M nah Maßgabe 1. Aktivwerte: 6 gesellschaft eingetragen: Das Grundkapital il daselbst. Ans Verli Prokurist. ift Erni Cart W. T E R Lime gleichartioen Unterae er ViTremw, ä Rechtsamalt es geführt A Die Aktien- | zügli Bezugsrechtésteuer ünd Börsen

Lam Aufstellun 1.2 R j ist um 2 Millionen Mark erhöht mnd i Le phone, Verlin: E R 44070 Gris Klemm, 4. alt Dr. beteiligen Grundkapital: 1e Wesen, (nbe, f rofurist a teb- zes aid im alte a chen Ver- malad euer. Beim Bezug ist der amts

mmobilien und Gebäude ‘89.995 : Fertig, g Salt Les beträgt jeßt 3 Millionen Mark. E gchen 2 E a as E ars ha e Fe as Jonas, 5. M apa ey 3 Mark. Oft E Gee 11 E L s Dee E Firma Gebr Ebinlein cu anderen | liche Kurs für Auszahlung New Bork der

(aschinen und Geräte , 864 Ar s "96856 053.00 | À Amtsgericht Bad (F hmiedeberg (Bz. Halle), E S N Mal Noth “fn aus dl Berlin. Id aus uf- | schaftsvertrag is am 1. 93 chaft “mit bar?! Aas Cie chin pass ein. Frau Lon i 6 | Berliner Börse vom Tage vorher plus

E Kontor und Mobilien 342| 9 quen E y den 16. 11 sellschafter ter Ro M rat bilden die Gründer zu 2—5. Die | feskaestellt und 14. November 1923 Soi Die E den Men in t fe das ihr persönli gehörige, | 10 % in runder Summe es zu de 4. Zeichen- i gevorrâte . 2,00 Bemaber Gesellschaft ausgeschieden. Gleichze: mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- | geändert. Bestebt der Vorstand aus |z:e Gesellsbaft das von ihr ris sen. Die endgültige Abrechn iz

7 G en- und Shreibuten- 3, Kassenbestand . . , , 44032,00 In iner : Handelsregister bteilung Bn A Walter Danziger, Rach Prins Sbriftstüde Gesellichaft der Rande Personen, so wird die Gefell- | M und Moterfah n ene Banges bär | i me A n E po M. S e O E Anna e 6.

Sans Hoed, g Mebr, alle zu omburg v. d. Höh e, bringen in die Ge-| werte ift

Einbringen erfo gt ¿um

. L 828 * Nor veruadt in Baden-Baden. 87390) | unter Nr 54 bei Firma Gebr. Hager & Charlottenburg. Vorstandsmitalieder rer- Aktiv d Passiven, jedo Fubewelen L 644 5. B erd in frem- T R De T Jt B Gil —_ pefeagen E ies D ; T T T O lgendet e ei r [t Ï Jur Vertre p gufsich Ute Se g ey j Handels: | E s Hum Vortand ift allei Es mnfer Anesbluß ter edie unt YASten “rg gee mg /flebt ub lieni, in de E ¿weihen on uses der Gefell 4 E 9 M0 - ‘getreten. (0 Richard i erlin dem mit En s L P C S Sto en B Ta M Tee es Sis TS Ma Ir R au mar nfguthaben: abri grundstü> und tember 1923, Persönlich haftende fat F Amt ls Geshà tsfüh zlüade N 47 563 B hte Mend, Bett evisoren auh bei der Handelskammer | lit: Die t i Das | 19 he ‘ls e nuar 1923 auf die Aktiengesellschaft über-| 10 % t Bezugderhtkästeuer a) Diskonto-Gesell haft . 87417 ude im Werte von 8 358 318,00 Gesellschafter sind aufmann Üléned Seits R E nieder» B f ift Wilbelm Faak, Berl in M tingeseben werden. Nr. 32 849. Esch- | Berlin, Gneisenaustraßs dbk 1% owie der als Juventur E gehen. Die auf dem Grundstü> haften- | Börsenumfaßfteuer zu entrichten. Das b) Landgräflich sie 8. Maschinen und Geräte 3974 816/00 Frank und Schlosser Alfons Frank, beide E Fabrikanten Julia E v "” Bei N 49 859 Die Gesdhä zu Vertlagögefell schaft für Hhebrä- | Grundkapital erden d E Pic06 p Es E E 0: den Be h von zusammen 750 000 gie ndkapital rg as jedt in concession, Landesbank 1 435 573 | 9. Werkzeuge . . wohnhaft in Baden-Baden. ivie ede Æ Ber "Gladbas Ma] wett“ Ott Nandt Command e Siteratux Atilengrsellschaft. | tammaktien zu ir 10.000 «, t 8 ermg n. agd werden von Wf lengeleltscaft micht | 20 000 Inhaberaktien zu je 100 «G S e: ; 10. Ütenßlien U Sz e den 30. November 1923, Page I g r i Köln-Süle Dire gefellschast, Berlin: Die Firma ui Eh Berit." nnsind tes foi A Fnbaderitammaktien zu. ie 1000, S and Gogensdénve 600 000 000 ‘4 “600 Stick mit übernommen v ielmehr len ale sis aa R Mreeintsch ie. 10000 / asts Fertigfabrikate 1 7132001 11. Modelle L r Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | mann w Kaufmann, und e T Lune „Die Geschästs-Weli“/ Otil Vertried von Werken der L Dae | Da Mark, die um Nennbetrag LUEO Vorzugsaktien E je 1 Sas Mark. ham s ans MA auf it ie e Bais Bodven-Credit-Bank: Gemäß Beschi t. inr A Ie 12% 050 | 12. Formfästen , , Barm é Fife ge g gécite in Berg. | Randt, Commanditgesellschaft á Literatur. Grundkapital: 15000 000. M. Die Vorzugsaktien erbolien bei Den ersten tsrat bilden: 1. Kauf- fa S Und / TBR die | der Generalverfammlung vom 27. off ae eun e, #903 850 a Mde » g n ner 87332] Gladback. fin _im Gemeinfchaft mit | Bei Nr. E Felix Pablast a dere sellichaft, Der ellschafts- | einer Liquidation der Gesellschaft bevor- | mann Julius Stolze, 2. Dr. Heinri Gre üds pr lofork, | : 1923 ift der Gegenstand des Untera 18. Zeidler und Cb 15. 5. Gesdirre f gen r Dan gs Gesel 6 bef E G ¿ellschafter Feli ‘g N 1 E r L Meek ru0o toe De E E L oh an ne F K S Anmeldung | ist M S Die u na b nehmens dahin gen U S imes ri ix a 4 \ s bei Liquidation erlin. ie m1 nme res or d wenalerialin «x 20000] 16. Cffen A “utte A a M r0, den 27 Sl Movember 1923. | Wlé%anbober der firma S364 Bull tuen A ERLATI fes | ee he Mominalfwiaf n ital pit beteiligt. | der Geselcaft ejugereichten Shrifftde, Sg ie in der | bes Bodenfiedits usw) (alle im L Verein deutscher Eisen- L in Barmen: Dem Betriebsleiter Wilbekm « V a RULLLACRE allein E Sie erhalten ein imm re . 5 nicht - eu- | hypothekenban pugel ail enen und i ¿üglih der hierauf ruhen- ag, Berlin: Die Firma l Dorltnds it v bestellt: | nur bei B lélaksesungen über ie tands und des Aufsichtsrats und der von besondere die unter Ziffern 1 dießereies .., , » 20 210 Dahmann in Barmen ift an Stelle der Berlin. 87042 V @. Die Gesell mitgliedern n c Aufsi Hand ten Reviforen, Jai 23 a f Feaitoros s di d e C STI O C agen 13628 827,00 bisherigen Mramaedintio Mia Einzelprokura | Jn unser Handelsregifter Abt. A l Ä ora Der E A Gefell san D fisteller Dr “Wi En L Beie E ober Auflösung der Gesell. nen | der De L aen e Gericht, dex P ‘hei ber E E welde ias. D M r n "af bei Ziffer Gesdbäie bo assenbestand. , , ., 42 949 erteilt. Die D samtrriina des Oskar Gute eingetragen worden: Nr, 65 896. [F Bunsas ist alleiniger 2 Stift ftsteller Dr acob Klatk fin, Vorstand besteht je nah der | beriht der Revisoren au dear: I oke s Pan angeliefert | » o< mit der Maßgabe“ bis „darf“ in

Summa der Aktiva 2D 616 155 | (g dal sich die von Herrn Mehlhofe ift erlo ustav Max Abrede, Verliu. Nr. 54 100 Wa! ü ndelsî. s L p. d eingubringende df E À 2808 bei der Bixwo Meine Un: Be» | haber: Gustav Max Albre t, ar Beneete Berlin Fnhaber | fing a (Bayern). N Dee eingetra stimmung des Aufsichtsrats aus einer e S D Wesen | worden sind. Die Entnahmen der beiden S E Ti die in dersefbes

abzüglich der hierauf y ¿liéla wird j b Mitaliedern. | Nr. age a famt . 54625 061 00 tab k Mühl | j no< E "Die Geschä is. Perion oder aus mebreren L el ler von Wauis ins s d mann, Ber f i n. Ner. 65 897. lein lle befindet in Charlottenburg, | Die Ver ieder werden dur Grund, iück8erwerbs- 2A Da L g F i änderung. L j |

ruhenden Passiva: üe Ge. L Kreditoren . 13 244 278 zif a E ntgelt werden dem armen: Die E ist aufgelöst. inann «& Co., Berlin. Offene $ / selle Aufsichtsrat bestellt und fönnen au<h tung 9. Transitorische nannten 3996 Sti Aktien im Nenn- | D R irma ist erlesden. ellschaft t. | : i irenste, d S ÓE as Grundkapital zer- | den: i sammlung vom Lasten Bier

Passiva s 2 389431 15 633 70g | Verte von 19 980 000 4 gewährt. Der 683 die Firma Timmer in felidatie i ü er Die n i d Be : Dn 200 É, die p tzgg Ari veuag e je | vom Aufsichtörat abberufen E L an bea 1923 ift de der Gegenstaud E i rt- | Amiögericht Derlin-Mitte. Abteilung 898,

; Vorstand der ep Ecdaft teht aus Barmen und als der ber d Acihur G | una versam mithin ein Reineinbringen von F582 136 | ordentlichen und Vor- | mann Hans Limmer, Saselbft Der Ehe: L vin de Gregor Ee in ifteo \ L E O E 4 E 0 “E S

ES El Set

Ï 28 D m Sm SS,

le

<8 F

4A Ar