1923 / 280 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- k, - f; c

i i WBerlin, , [87041] g%. Kaß mann, beîde în Dahlem, f der Gefells, erfolgen nur dens Gummifabrik . Südwest - - Gesell- “Unkernehmens- ist-die Hei è : Z w Z - $5 5 B ; ¡Fu Js Landesiregisiee B des aer bestellt, a. SeRs. jeder ean, | Zeu Ben E g E: | Geseul E E Cafiuva: S werb und die : räu nt de eite entral andel Sregi ter eílage : ¡chneten richt ut eingetragen: | vertretung befugt und von den <7ân» oll-Verkaufsöge)ells<haft Borchar: cllshaft ¡s aufge iquidator ift | waren aller Art. Die Gesellschaft f i e o : r. 32 844. lse Falkenfeld Kunst: | fungen des $ 181 B. G.-B, befreit ist. | ding «& Co. Gesellschaft mit be: | der bisheri Geschäftsführer Kaufmann | reti leichartige ibn aft it D É S St S # gewerbliche rbeiten, Gesellschaft | Bei Nr. 25 042 Th. Douath Ge- schränkter Bastna, iß: Verlin. |Carl Kersten in s nsee, Bei E D ründen, zue lde i zum ent En 4 an E EL und reli Î i en aa an Eger 4 + M was ne Bass, L ip: feuf L tiGah A E é Tung: e eda a S Un N UERenE m der De Une Es T ige Deutsche VemDer len er e eric Min jeder gun 8 0 N erlin. Gegenstand des Unternehmens: | Die elt<ast ist aufgelöst. Liquidator | Alleinvertri r rika r Moll- | Hans3ratwerke en<ast mit be- | zulässigen Form zu beteili Zell Á Die: Anfertigung und der Vertrieb von f der bisherige Geschäfts hier Bert | werke-Aktiengesellshaft in Chemni für | schräukter Haftung: Der Siv der Ge- f ital: 1 Millèon Mai Ep Éi Ir. S 0 Berlin, Sonnabend, den 8. Dezember 1923 f Eunstgewerblichen Arbeiten, insbesondere | Nr. 25518 -Bezet, Gesellschaft für die Provinz Brandenburg und alle mit } fellshaft ist nah Leip3ig verlegt. Laut fübrer: Kaufleute Abraham E n 4 (M j / : - 7 E s ür Bamen und Kinderkleidung und von | elektrotechnische Jsolierungen mit | im Me stehenden Geschäfte. | Beschluß vom 24, Juli ist der Ge- | Bernhard Seiger und U E Befristete Anzeigen müfßsen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “my s hnlihen Artikeln. Stammkapital: beshräukter Hastung: ermann | Stammkapital: 1 Villionen Mark: | sell\chaftövertrag bezüglih des Sibes der ilscher, sämtlih in Ber [i Cy : : T e000 e R tete: Frau Mle R Holy i nit g E E Seescda [Rer Kau In fredris C e [Haft @ 2), Ei i auYerung von Set E beschränkter Haftung. L p E 4 N 23 qctenretd, ged. Shrensried | ührer. Bei Nr. «So9rcharding in Derlin. en» | Welhästsanteilen „der Vestellung eltjcastsvertrag ist am 5. 17 M Braunsberg, Ostpr, [87343] | bei dem unterzeihneten Geriht Einsicht { lautende Vorzugsaktie und die Vorzuas- einri< Lohmeyer auf Nieder 2 E lens ur g. Fräulein Elisabeth Cairo Gesellschaft mit n mit beshränkter Haftung. Der Ge- und: Alberastne der Geschäftsführer e 3 20. 11. 1923 abgeschlossen. Die L 4 Í Handelsregister. Jn unserem Handelsregister Abt. A it | genommen wr dar Y E aktien Lit. C zu einem Betrage von 1100 ÿ Pastor Moi Mein in " CRLES f Dillan, Berlin. Die Gefe iGaft LesGeKukter Hastung: Laut Beschluß | sellschaftövertrag ist am 17. November | des ZUsiisrats ($ 11) und in den $S 13, [daft wird durch einen oder mehrere d heute unter Nr.-165 die Firma Josef | Breslau, den 16. November 1923. Mark für jede über 1000 4 lautende | dorf, Kreis Lauban, 4. Landwirt Gustav “4 ist cine Gesel [aft mit beschränkter Haf- | vom 11. August 1923 ist der n G 1923 Bgelotot en. Die Gesellschaft hat | 18 (Auflösung der Srfeltlvaft usw.) ab- | |<ästsführer vertreten. Sind meh Bocholt, 87341] | Franz Dietrih, Baumaterialiengroßßand- Amtsgericht. Vorzugsaktie zurückgezahlt. Die Aktien | Ritter zu Görliß, 5. Rittergutsbesißer i 4 N d tung Der Gefellschaft8vertrag ist am vertrag im $ 6 (Uebergang von Ge|chäfts- | einen shäftsführer. Oeffenilihe Be- gean ert. Bei Nr. 20945 Vädver/| Ge hâfléführer bestellt, so fann [8 das Handelsregister Abt. B Nr. 2 brs in Braunsberg, gelöscht worden. - werden zum Nennbetrage ausgegeben. Der | Emil Séhrape auf Nieder Loiesenthal, ¿s E i 19. Februar 1923 abgeschlossen. Die Ge- | anteilen) abgeändert. kanntmachungen der Gesellichaft erfolgen | Peusions Gesellschaft mit be- | einzelnen die Alleinvertretun übers R bei der Firma „Deutsche Bank Die Siovinitederlafintig in Königsberg | Breslau. [87357] | Vorstand wird von Leh Aufsichtsrats- 6. Gutsbesißer einbe Gutsche in t L sellshaft wivd dur zwei schäftsführer | - Berlin, den 28. November 1923. dur< den elen Reichsanzeuger. | schräukter Haftung: Josef Cahen ist | werden. Mangels einer Jolden 4 Preigîtelle Bocholt“ folgendes ein- f ist aufgehoben. In unser Handelsregister Abteilung B | versißenden und seinem Stellvertreter ge- | Mellowiß, Kreis Breslau. Die mit der 2 L A L, on Auen Jeder allein zur Ver- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. | Bei Nr. 29217 Erwin - Rußsh «& |aiht mehr Ges äftsführer. Kaufmann | stimmung vertreten zwei Geschäftöfü tragen: Elkan Heinemann ist aus dem Amtsgericht Braunsber Nr. 1594 ist bei der Slesishe Vieb- | wählt, welchen au< das Widerrufsre<t | Anmeldung eingereihten Schriftstücke A tretung befügt ist. Als nit eingetrayen E 73371 Schülke Gesellschaft mit beschränkter | Alexander Bur [ inDresden iy gun slammen oder ein Geschäftsführer | ocstand ausgeschieden. den 28. November 1923. zentrale Aktiengesellschaft, bier, beute em- | der Bestellung zusteht. Die Bestellung von | können auf der Gerichtsschreiberei, der 54 wird veröhentlicht: Als Fuulag auf das | Berlin. ' N [87337] | Haftung: Die Gesell n ist sgelóft. Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 21 601 andung, nut einem Prokuristen \ Bocholt, den 30. November 1923, etragen worden: Nah dem Beschluß der | Stellvertretern ist zulässig. Der erste Vor- | Prüfungsbericht der Nevisoren kann au S | Engbrafl vom Geselidaier Kam |hepie einein nagen: Mr 15 l | dl fe Wert n eee |dembra, Müllerpraße Gesell | Fuma, “Bie Gecbafiafüteee tone | Das Amtdgeritt, Braunschweig [970401 Df Rae Gnggnt vom 2 Mqu 1 [and ad dard de Grihgr esell, Bie| af her Hanzelsfamner ester je n j 9 : E V vi Or : Mr. . u SOLL , s l e | den. ränkungen G0 G E L / \ ; : - 5 / 93, 4 E jalfenfeld ihr gehörige Rohmaterialien | Aktiengesellschaft Meteler & Co. | felde. Bei Nr. 28 661 Schwarz «C Fil und Vühnenschau. Friß Bayer | befreit werden. Der Ge ed Borken, Bz. Cassel. [87342] Im Handelsregister ist bei der Firma Es e R D O A tanntmadungen der Geell idaft us Breslau, ae 1923 4 M r cive, Wolle, Garne) und 17 fertige | Filiale Berlin. Rudolf Freysinger C0. Grundfllickögesellschaft mit be: | und Theodor Bayer sind nicht mehr Ge- |Englard ist von den Beschris G Jn unser Handelsregister B ist am Permann B, a ay z% e robemder | ccfofgei bur Ausgabe von 240 Vorzugs- die Berufungen der Generalversammlung : H y cotelle für Dámen- und Ee Dung ist niht mehr Vorstandsmitglied. rib| {räukter _ Hastung: Boleslaw | schäftsführer. Kaufmann Georg | des $ 181 B. G.-B. befreit. Sei 12 November 1923 unter Nr. 3 ein- 923 eingetragen: Dem Kaufmann Leo aktien zum Nennbetrag von ie 30 000 4, | dur < Bekanntmachung darin mit einer | real E E (873591 f E deren Weil auf insgesamt 600 000 fest. | ühnlein, Kaufmann, München, Schwarz ist niht nehr Geschäfts-|Galewski in Berlin ist zum Ge- | und Hils Her sind jeder alle L iragen die Aktiengesellschaft für Bau- Seen Mee, ist Prokura erteilt. Amts- von 11300 Stammaktien zum Nenn: | Frist vos 15 t Mig wischen Belannts reslau. delsreaister Abicil G "B N E s Be e O. A han ne ctn U R E “pri? Lans e Ér gde in châftéführer Film: i Nei f, His See tigt. Fh Gesellschast i fndustrie Borken, Bez. Cassel. gerizt Draunschweig, betrag von je 10 000 Æ und von 1600 | ma ung und Termin. ie aueNiGe Nr 308 1 wi Ver Schletiscbe Naiffcisen N : Vermittlu esellschaft | stellt. ist: Friy m. erltn-Wilmersdorf ist zum] Berliner mcopierwer - | für die Dauer eiñes Jahres gegrnd tan ernehmens: 1. die j j | ; Fron Aa : h X e vate N Berlin. Gegenstand d (il Siß: | in München. Er verlritt gemeinschaft | Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 23 205 | Spelling Gesellschaft mit “Le | e die Da Maßgabe des $ 5 des M Searteitung und der Vertrieb von Holz Bnrgumschwone, [87048] | 3000 d Der Mirdest E on e Hastung zum Butt ux Abi ter | gesellschaft mit beschränkter Haftung zum Hs __„¿- \ Verlin. Gegenstand des Unternehmens: | lich mit einem R les oder | Praccision-Thermometer und -Ju- | schränkter Haftung: Die Prokura des | schaftsvertrags. effentlihe Betz d Baustoffen zur Herstellung von | Die Firma Knacsstedt & Brockmann | 20 000 % zuzügli 15 % wirt Fl Bot Faartifel und É Bezuge und Absaß landwirtschaftlicher Die vermittlungsweise Beschaffung ven | mit einem Prokuristen. Nr, 23 281 rumente Gesellschaft mit beschräuk- | Alfred Un ist erloshen. Kaufleute | machunge Gesellschaft erfolgen un « | ; s " : De rts@articher Dedarssartitel und Er- Bedarfsartikel und Erzeugnisse, bier, Landbäusern. Stammkapital: 2 Milliarden | Coneven Aktiengesellschaft, Gemäß | ter Haftung: Durch Beleg ron Alkred ur? in Berlin-Lichter. dur den Deutschen Rehe f Sen bs Us La Mig Ban i Z iht B e e neaisve E tg rier 1993. zeugnisse in Bredlau als Mit: | heute CNUEraget Worten: MELL E : A Mark. Geschäftsführer: Kaufmann Walter | mehreren bereits durhgeführten Be- | 12. Oktoker 1923 B der feldafis felde-: est, Alfred Unger in | Nr. 32869. Verwau Verwaltun à Dae wer "Oolzindustrie 3. die Er- S S E I Gle a L e O s s E Spinner 40 Mo “E Kroß zu Berlin. Die Gesellschaft: ist | schlüssen der Generalverjammlungen ist verirag abgeändert, Die Gesellschast wird | Berlin - Tempelhof Âno zu | Ausbau Gesellschaft mit ¡idtung solher Anlagen, die zur Er- Breslau. [87356] | von 60 166.012 44 V3 ias cfamtes Gerenttand des Unternehmens auch Ms S eine [ellschaft mit beschränkter Haftung. | das Grundkapital erhöht worden durch | dur< einen Geschäftsführer vertreten. Der | weiteren Geschäftsführern bestellt. Bei | schränkter Hastung. Siß: Verl Eng und Förderung des zu 1 und 2| Breslau. Berichtigung. 873511| Jn unser Handelsregister Abteilung B | Unternehmen mit Aktiven 15d Passiven Verwaltung und Berwertung „der ‘im Ter Gefell]caftsvertrag ist am 1, Oktober | Beschluß vom: a) 17. Juni 1922 um Geschäftsführer tio Paul Weiß-|Nr. 29337 Doehoveg Déutsch-Oefter- Gegenstand bes Unternehmens is 9 nannten Zwe>es geeignet sind. Der Mitgründer der Maschler & Klaren- | N 1600 ist bei der Ostdeutsche Seifen- | m die Gesellschaft ein und willigt in die Cs der d Me n :

1923 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- | 800 000 M, b) 15. August 1922 um wange ist von der Beschränkung des | reichische Holzverwertungsgesell- | waitung von Grundbesiß (einschließ; v of ¡ Ï meyer Aktiengesellschaft, Breslau, heißt n ; : : ; n dio F : : pie

ate i Wf Flfoigt Ie e c R a E 2 S L 161 s N E nei CaBra! r 4 n Genter Balntgi Die Schaffung Q Ausbaurobnunqu f ay und if fn 125 000 Aktien qu. (e nicht Erwin, Ven Erich Master R ee nt 6s A A airs Meta Ql Ie ee Ae cle S sind 88 3 und 16 der Saßung 1re 19 un: -| Kur in i r j ; S M ; : : / : 1

Beta 0 in Gemein- | trägk nunmehr 12000000 , Ferner | führer. Bei Nr. 2% 782 Quaranta Ab bers i cclostbon 2E Dugo 34 008 E nag rort 1000 4 und 12 500 Aktien zu je 10 000 misgeriht Breslau Beschluß der Generalversammlung vom | braht und “von der Gesellschaft über- Breslau, den 19. November 1923,

durch einen eshäftsführer: [ Die Aktien laut de , 923 i kapi : <aft mit einem Prekuristen. Die Ge- | die von der Generalversammlung am Gründftückserwerbêgesellschaft mit | Nr. 30 448 H. C. Mitschell Dawjon | mann ‘Ludwig Loëber in ‘ci i Mark zerlegt. Die Aktien lauten auf den A Uu 26. tember 1923 ist das Grundkapital | nommen: I. das gesamte, dem Betriebe Amtsgericht.

ade e us E Besthränkungen n April R E aPRng beschränkter Haftung: Die Gesellschaft Gesellschaft mit beschränkter Haf- Aa ATE - Gesellschaft mit i Inba rstand besteht aus zwei Mit- Sa Handelötetiftes ais h Dts Die Sett tet O E befe tien ie A E 5 L N L Doiete as ba Ms . L ge En ist fugelen, pla ist F ererige tung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. {ränkter Haftung. Der Gesellsch liedern, Die Bekanntmachungen erfolgen | Nr. 434 ist bei der Gebrüder Nitschke | gabe von 10 000 neuen JInhaberstamm- Abs andwirts Ln er Bedarfsartike[ | Breslau, ita otra d)

werke Gefells chaft mit beschräukter werden ausgegeben auf-die Et RE a Binz Si Éstosf-Keedit-Gesellichaëe lt Ves Sig Datos Mis au D us E S A ile Betttntma geroesolog ard den ael sen Mel g- as Preu L Gesellschafi mit beschränkter Haftung, | aktien über je 5000 4 zu einem Kurse | und Erzeugnisse dienende lebende und tote N Bg Paeltaisier Y Danlós

Haftung. Siþ: Berlin. Gegenstand des | a) 17. Juni 1922: 70 Vorzugsaktien mit | schräukter Haftung: Dr. Nathanael Nr, 31552 BVeller & Leske Gesell- saliGast erfolgen nur dur den Deutstg wb „Domberger Kreiöbläti ed hier, heute eingetragen worden: Das Amt | von 100 000 4, Durch Veslaß der | Inventar; 11. sämtliche Warenvorräte; gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier,

eichsanzeiger. Bei Nr. “114 / l Î rufung der Ult infolge Beendigung der Liquidation

è- | des Geschäftsführers Richard Niger ist| Gen-ralversammlung vom 26, September | Ul. die nachstehend aufgeführten Grund- ist heute eingetragen worden: Die Firma hs erloschen.

Unternehmens: Die Gewinnung von | sehsfahem Stimmrecht und 90 Stamm- Brüc>ner is niht mehr Geschäfts- | f aft mit beschränkter Haftung: : 4d ) 4 , MCHITEN) L Stokholz, dessen Verarbeitung auf Harz | aktien, beide zu je 5000 4, b) 15. August | führer. Vei Nr. 22 119 Lurie «& Die irma ist oeindert in: „Seamten: Urbanstraße Grundstück8gesellsj durch einmalige Einrücune gi eut s vom 1 Mai 1923 ‘find Geora Fu und | Kapitalerböhuneabesctie insen s dem | füt mit sämtlichem ever S raße 298, |

E As 00 und Nebenprodukte, die. Gewinnung von | 1922: 300 Stammaktien, nämli 200 zu Bregmann Gesellschaft mit be- Schuh“ Fabrikations- und Ver- | mit beschränkter Haftung: Reichsanzeiger“ traße 29 a,

und | Kapitalerhöhungsbeschluß geändert. 1, das zu Breslau, Ofener Breslau, den 19. November 1923,

Nohbarz und dessen Verarbeituna auf | je 5000 4 und 100 zu je 10(00 &, | s<ränkter Haftung: Die Gesellschaft | triebs - Gesellschast mit beschränkter |Goldstein it nicht mehr Gesges 2 Grü ; - [Weh ep0s W Geschäftsführern bestellt.| Breslau, den 17. November 1923. | belegene, im Grundbuche von Breslau Harzyrodukte sowie der Vertrieb der her- | c) 14 April 1923: 60 Vorzugsaktien mit ist aufgelöst, die Liquidation beendet und | Haftung. Gegenstand L Unter- | führer. “Kaufmänn August R rusdl e C tbn Einst zu Die Î U find durch denselben Be- Amtsgericht. E fg ronwerks-Aeder Band 1V ger Amtsgericht, en Hizelgnise, Die Gesellschaft ist ehnfachem Stimmrecht zu je 50000 Æ/ die Firma E iquidator ist der bis- nehmens ist fortan die Herstellung und der En ist zuni Geschaftsführer bestell * Cassel Breôlau, den 14, November 1923. | Breslan (8735511 zu Brie Se traße 49 und Friedrich, L ate Ünternzten den M ia äf é Porn Die d f d a Dan daktic ai gerige Gäftéführer Kaufmann Dr. | Vertrieb von Schuhwaren an Reichs«, | Bei Nr. 22 437 Büröbedarf Ui 9, der Zimmermeister Friedri< Walter " Amtsgericht, In unser Handelsregister Abteilung B traße 1, belegene, im Grundbuche von | Breslau, ; h 1 beteiligen und 3 eigni derl s T ia vom jährlichen "R tpine 5% vorweg 9 eumann N Del tin] Staats: und Kommunalbeamte sowie die | Gesellschaft mit beschräukter ves zu Dóörnhagen, Bez. Cassel, ist “heute unter Nr. 175 die le ische rieg, Malzhaus Band 1 Blatt Nr. 5a | „Jn Unser Handelsregister Em N Sn und Auslande V eral 4 Star d [sda i bi eit ci Mien if einfacher) | payarlottenburg, Bei Nr. 18051 Serlrluna und der Vertrieb verwandter | tung: Lie DiruN vom 23, Jai s, der Maurermeister Heinrih Wollen- | Bes] (87345) | Raiffeisen - Handels - Aktien - Gese e eingetragene Grundstü, 3. das zu Brieg ist heute unter N1. 1756 die Ostdeutsche - ! zu erricten, Stamme | alsdann die weiteren Aktien mit einfachem | Walter Rademann « Co. Gesell- | Bedarfsartikel. Das Stammkapital ist | 1923 ist die Fitma geändert in Papiet bera zu Borken reslau, ister Abteilung B| mit dem Siß in Breslau eingetragen ( Linkensleaße 39" me Eee dn Pried, Aktiengesellschaft für Holzhandel mit m Siß in Breslau eingetragen worden.

kapital: 3 000 000 000 A. Geschäftsführer: | Stimmrecht bis zu zehn vom „Hundert, | schaft mit beschränkter aftung: Die | um 24 Millionen Mark auf 30 Millionen | verarbeitungs- und Handelsge 4, der Kaufmann Frits zu Cassel, Ne 978, ij C S r- | worden. Gegenstand des Unternehmens ist | legene, im Grundbuche von Brieg Malz- Semenstand. des Urteraeitnecs i n ! k

Jnaenieur Bruno Kar staedt, Ber l in- während der Rest des Reingewinns gleich- ¿Firma i} gelö\<t. i Nr. 22500 | Mark erhöht Durh Beschluß vom | schaft mit beschräukter Haftwig i C D l, a L Es | Î 2 j . ._ LLLs N j : E / Schloßplaß 17, „Akti i der Erwerb i f aus I Blat . 4a eingetr ; : ; D R S E O helm Smidt, Temvlin. Die Ge-| geseßliche Bezugsrecht der Aktionäre aus- | vom 24. 8. 1923 is der Gesells<afts- A eis E E A e Ban fut E S f Mei Cassel, Gei8bergstraße 23. durchgeführten Beschluß dex General- | schaft mit beschränkter Haftung zum Be- | Hüttenstraße belegenen Grundstücke, ein- [af E A S ib Ah an fellscbaft ist eine Gesellschaft mit be- | ges<lossen. Die Gewinnbere<tigung läuft | vertrag Hinsichtlich der $8 4 N 6 (Ver- aa C E a IALS O Bree eb. ev ist erliibd M haben sämtlihe Aktien über- versammlung vom 28. August 1923. ist das uge und Absaß aa ficher Be- etragen R eFrundhuche von Bunzlau solchen zu beteiligen. Die Ertichiutig ton L C E Oer E, E E s s H ra E I Gesellichaft O Be ller ist _niht mehr Geschäftsführer. | Durch Beschluß vom 9. Oktober 193 f Die Mitglieder des Vorstands, die ge- O O O e Ce Dat A Gb M bestehenden Betriebe Gan {Aiftabe iu E Blatt B L 1162 5: has O Zweigniederl Jutigen ist ome N A schlossen. Von den “Geschäftsführern | und zu c vom 1. Juli 1993 ab, -Aus- mebtete ‘G& Äftöführer bestellt ¿f ist ets e Ti A I » Ge fige E A My meinsam die Aktien Ren aft “rireten, | ¡s erfolgt durch Ausgabe neuer Inhaber- drderung der Landwirtschaft in jeder | Grundbuhe von Görliß Band 79 Grundk pital bels 1 36 000 000 V Vors a : tuns Karstaedt, Albreht Smidt, | gegeben werden die neuen Aktien unter a | jeder derselben allein zur Vertretung der Geschäftsfüteee eit T ELES Mani Frh Mel t teist Vidt- n MN au E O: i Simi A A aktien über 1000 #4 zu einem Kurse von eze un, namenili< die Pflege des in | Blatt Nr, 4099 eingetragene Grundstück, Eandöuritaliedes sind die Kaufleute Kurk E pen Egl vectretngeret [Wn qum Verse von U m E t es Le L ref Bolgvertoblung Geselischast mi de: | (Walle Bres Dierane L F C/Bstrabe M, Jimmernoster Frie L, Dilover 1998 ab Die Protuca bes lndlichen Verosier eleecicus teren | Yale heller Siebe 64 fein, L | Smmerwaht und Alfred Micel)obn: 0 : Nr. 32847. Berliner Kuaben-Koufek- Verpflichtung des Veberne mers, diesen führe find -Insteuitbntenmächer Adolf llafterbescuf o E Novem 1923 endes ist N Gescbafiin e] ¡ L Milgtieder des Aufsihtörats_ ind: | Bruno Séblemer ist erloschen. Dem sreinfomen Sintauf und gus N Grdb lat Ne. 291 eit N verta if am 20. Juni 199 tete E Mrg, QbiBerlin, Glan de| echte bes fene lies t que [deg aft d nb Wi Gene Li Sgt n 100100 A Ql e230 Bem * Sa gelnenty 9:1 Gil m Gal | Qo al m per eel Mien alier Cas reli un Bernet | Geumdstle, 7 tus zx Hegner io Der Vorstand. bessbt aus Mei Mit ; Ünternehmens: Die Herstellung und der | zu eins zu einem Kurse von 150 % inner ‘Berlin, den 29. November 1923. veröffentlicht Dio E O, n schränkter Haltung Wildbauee gin L Cr l As aim 09 nit ‘dee Mahaabe, daß je 4e ban Ines qu fommnung technischer triebseinritungen straße 11, belegene, im Grundbuche von e O E ils nid E Ten Marg on, Samm I M A ien on Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 122. gebrachte Sacheinlage ist jeßt auf | hard Heyl in en ist A 3 der Bankier 5 oe Schmidt zu Varia 008 gew L Len e stell- ps E A A en E Grunditi A s eingetragen wird bekanntgemaht: Das | Kaufmann Walter Koh nkezuBerlin, anderen 1000000 Æ zum Kurse von ' | eide ae 50 ‘Millionen Mark die Nr, 26207 N. $ levesahl e Sohn di Cassel, Frankfurter E n Prokuristen my Vertretung der 'Gesell- ellschaft darf Grund tide, nlagen und | dorf belegene, im Grundbuche von Herishs aben gal derfau * 13000 L In y 5 Die Gesellschaft isr eine Gesellschaft mit | 105 %, férner unter zum Kurse von | Verlim, [87334] | heiden Stammeinlagen elíschaft mit beschränkter Haft + der - Rendant Franz Sievert zu saft und Zeichnung ihrer Firma befugt inrihtungen aller Art und gleichartige | dorf (Amtsgerichtsbezirk Hirschberg) Band | Forte ausgegeben werden. Bestellung Sh | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | 120 5. Das gesamte Grundkapital zer-| Jn das Handelsregister B des unter- B lin, d i 29. N. ber 1923 L Silberb ist nicht mehr Cassel, Orleans\traße 24, ist. Bruno Shirmer und Ernst Scholz | Unternehmungen erwerben oder si an | 11 Blatt Nr, 901 verzeihnete Grund- id Abberu e Vorstandsmitglied A vertrag ist am 6, Oktober und 6, No- | fällt jeßt in 130 Vorzugsaktien, und zwar zeichneten rihts is eingetragen: | 91 ntsgeridet Berl ‘Mitte "vit luna 252. | {f tsfühi Va ; 5. der Rechtéanwalt Ludwig Janzarik ind it der Maßgabe zu stellvertretenden | solchen beteiligen sowie Zweignieder- | stü>, 9. die zu Ketshdorf, Kreis Schönau, | !d Abberu "ben AutfiWierat, Cie De A vember 1923 abges<lossen. Sind mehrere | 70 zu je 5000 X sowie 60 zu je 50000 4 | Nr. 32856. P. Eichelbaum & Co, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 252. | schä (in, den 30. Novéuibér 1993 in Cassel, Bahnhofs\traße 20. Borsten aett liedern bestellt daß jeder | lassungen und Betriebsstätten errichten Be im Grundbuche von Ketschdor\ p H L Jef chaft fol 1 ' 4 Geschäftsführér bestellt, so erfolgt die | ferner 2090 Stammaktien, nämli 1200 Immobilien - Verwaltung Gesell: T A tôg icht Be lin-Mitte. Abl ilung 8 Die mit der E eingereihten | von ihnen zusammen mit einem ordent- | Das Grundkapital beträgt 60 000 000 46, | Band 11 Blatt Nr. 122 und 129 und O, A a ba O 2 Vertretung durch jeden Geschäftsführer für | au je 1000 4, 290 zu je 5000 M und 600 | schaft mit beschräufter Haftung. | Berlin. 1873981 1 O E Ee, _VOIELEUNG Striftstücke, insbesondere der Prüfungs- lichen Ae tellvertretenden Vorstands- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Sep- | Band 1X Blatt Nr. 374 eingetragenen S er E d / ) e B ist heute | Beuthen, O. 8. (870A bericht des Vorstands, des Aufsichtsrats mitglied oder einem Prokuristen zur Ver- | tember 1923 festgestellt. Die Gesellschaft | Grundstücke, 10. das zu Konstadt be- Vat “Alunali BefannimáGun “darin :

sih allein Als nicht êingetragen wird | zu je 10 000 , Nr. W698. Aktien- | Siß: BVerliu. Gegenstand des Unter- In unser Dae Oter E b S ( U

veröffentlicht: Als Einlage auf das | gesellschaft für Edelstahl. Proku- | nehmens: Der Erwerb und die Fort- | cingetragen Ce esel ito | In unser Handelsrogister ‘Abi. \ F und der Revisoren, können während der d Zei wird durch d tand vertreten, de legene, im Grundbuche von Konstadt | nit Fri i s

Siammkapltal wird in bie Gesells<aft | risten: Erich Zander in Mahl s- |fübrung des bisber unter der giema scpräntter Hase ellschaft mit be- | unler Nr, 1683 die Firma „Mi Dienststunden auf der Gerichts Greiberei i¡Prer 1 irma befuat ist, 6 2 der Sabund, | mhrereh Perionen besteht. Willens- | Band XX Blatt Nr. 929 eingetragene Mintiaana mh Tenn, Gries 10a I

eingebracht vom Gesellschafter Walter |d orf, Friß Scheer in Berlin-|P. Eichelbaum & Co. zu Berlin be: | schränkter Hastung. Siß: Berlin. | Binias Nachf.“ in Karf Uns 218 D aeben N eus n A betreffend die Anlegung der Vermögens- | erklärungen der Gesellshaft müssen, um | Grundstück, 11, die zu Lauban Ren Gesellschaft Vie sämtliche Äktien übernom- L i riebenen Handelsgeshäfts, welches si | Gegenstand des Unternehmens ist ‘der | haber die Kauffrau Klara Binias, (d riht der Revisoren kann au bei der bestände, und. $ 4 der Saßkung ist ge- | für sie verbindlich zu [ja entweder von | im Grundbuhe von Lauban Band IX Hen aben fad: 1 Kaufnain Kurs

Kohnke die esamie Geschäfts-|Schöneberg. Jeder vertritt gemein- j ( Í | , Le A4 einrihtung des von hi bisher unter der | shaftlih mit einem Vorstandsmitalied aus\hließlih mit der Verwaltung bon | Vertrieb von Gegenständen, die - zum Gießmann,“ in Karf eingetragen word Handelskammer Einsicht genommen | ; | wei Mitgliedern d tand Blatt Nr 419 a und b und Band XXIV | (44 irma Êmil Kohnke, hier, Grüner | oder mit einem Prokuristen. Nr. 29 389, Grundstücken im R von Groß-Berlin | Gastwirtsbedarf gehören, ferner die Be- | Die Kauffrau Klara Binias ha! E een Kapitalerböbunosbe|dluses E ciiêm E e eian A Vlatt Nr. 962 eingetragenen Grundstücke, Ne s "ichaetsohn WBreslau L Tan eg 111, betriebenen Knaben-Könfektion3-| Aktiengesellschaft für Deutsche | befaßt. Die Gesellshaft kann gleichartige teiligung an Ee des gleichen | her unter der nit eingetragenen F! B Borken i. De den 12, November 1923, Breslau, den 14. November 1923 kuristen abgegeben werden. Bei schriftlichen | 12. das zu Löwen, Margaretenstraße 11, riter a. D Ab Smmerwahr, Breslau ges<äfts. Diese Sacheinlage wird mit Kammgarn-Erzeugnifse. Prokuristen: | oder ähnliche Unternehmungen erwerben oder etnes ähnlichen Beschäftszweiges. „Michael Binias betriebene Gej 8 Amtsgericht, , A intsgeridt s Willenserklärungen haben die genannten | belegene, im Grundbuche von Löwen Haus L Dae S S nene R ; 00 Billivnen Mark auf die Stamm- | Paul Kauffmann, Walther Heinz -| oder sih an ¿den beteiligen sowie alle Stammkapital: Millionen Mark. | von dem bisherigen Inhaber Kaufmul x : Personen der [<riftli< oder auf mea» | Band 11 Blatt Nr. 146 eingetragene | 2: G ogs G RTONN É einlage des Gesellschafters angerechnet. mann, Ludwia Stempel, sämtlich ra N get) ae S Ba ehre, L K lius E ae A LEs 6E Gand loteaitier Abt D if Give 87353] vischem A her estellten irma der Ge- | Grundstü>, 13. die zu Lüben OEE, ichaelsohn, Bueslau. Mitglieder des M, 2 . ' Hie F 7 L J 1 i Den, V D, ; ¿ ° 4 ù i 7 : 7 c ! 1 L fet Zu Nr. 32 844/32 847: Als nicht ein- (in Elberfeld. Es vertreten zwei | hängenden 90 000 000 4 eschäfts. C 4 B den 29. November 1923. | geute zur Firma „Getreide-, Futter- und n unser Handelsregister Wteilung B |Telschaft ihre Namensunterschrift bei- Blatt De Ge Band Ÿ Blatts Nr 119 See eron, b) | N tels Ge *

zufügen. O e Gee U und Band 35 Blatt Nr. 863 Le

Piegagen wird. veröffentlicht: Oeffentliche | Prokuristen gemeinschaftlich oder ein Pro- | Stammkapital: 20 000 000 4, M gon Sôölln, sämtlich in Berlin. ebensmittel - Einfuhr - Aktiengesellschaft“ | ist heute unter Nr. 1751 die Breslauer Grundstücke, 14. die bisher zum

oen nur dur den Deuts Pt, ere | furist gemeinschaftlich mit einem Vor- | führer: (1E Dc Wer Amn Gelellicali vertrag ist am 24 Vitober | BiHorach a. d. Fias. [80 in Brake ese tragen: Hotel - Vetriebs - Aktiengesellschaft | rat a. D. und Geheimer

folgen nur dur< den Deutschen Reichs- | standömitalied, Nr. 29 688. Deunt- [in Stegliß, Pecman Gerland in | Gesellschaftsvertrag E am 24. Oktober Im Haándelsregister wourde eingettaW Dee Ql Geora. bon Sleshmans “in Breëlan, ichaelsohn, Breslau, c) Landrichter a. D.

rund- | Sans Immerwahr, Breslau. Die mit der D

v , " ¿ . D e 0 ] . U- g 4 Í U anzeiger. —Bei Nr: 7048 Autotelephon | sche Aufbau - Aktiengesellschaft für (Berlin. Die esellschaft ist eine Ge- | 1923 abgeschlossen. ie Gesellschaft hat] F h de rma Nacbbauer & C <luß der - Generalversamm- falt Quarzspat, Kesselberg, Aktiengesel | ; i i | stü> Mechwiß Blatt Nr. 19 gehörige l / mil 1 M R R A A Ltre M ia p t de E i Sina tod eret [u Sala L Var Lola Gs ntg indi 1, Hnd Hr Sve G A E E N ung: Vie Gesellschaft is «aufgelöst. . Die dur die Generalversamm- : ° i y „N : stritt eines und der Eintritt von #M 4 j ist der Betrieb | in Breslau, 4, Direktor Johannes Putt- | Nr. O De 20M visionsbericht kann au auf der Handels s Liquidator ist’ der bisherige Ges<äfts- | lung am 25. September 1923 beschlossene | 1923 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- | werden, daß einer oder einige davon die | Kommanditi ten. : rake, den 29 November 1923, tand des Unternehmens ist der Betrie in L i Quadratmetern, 15, die im Grundbuche L ‘E führer. —. Bei Nr. 16 499 Sil Sabungsänderung, Nah Umwandlung | schäftsführer bestellt, so e t die Ver- C allein vertreten können, Ul Die Petimá “Gebr, Metzger l Amtsgericht. tas Hotelgewerbes N N E en fav von Ohlau Ae>ker Blatt Nr. 125 und En N bér 1923 s E Triblinte Verlagsgesell schaft mit be- | der 10 000 000 K Namensstammaktien in | tretung durch jeden Geschäftsführer. Als | während anderen die“ Vertretungsbefugnis | Stabtmälzere; in Biberach. Os Brake, Oldenb 87047] Neb its 4 Da, G dka a beträgt | zerfällt in 30 000 000 e auf den Inhaber | Vorstadt Ohlau Blatt Nr. 173 einge- ' Amtsgericht , / <ränktex Haftung: „Die Gesellschaft | Inhaberstammaktien zerfällt das Grund- | nicht Ln wird veröffentlicht: Als | nur in Gemeinschaft mit ‘einem zweiten Handelsgesellschaft seit L Oktober 10 In des bie M ndeldre ister n B|5 O E Vas t «nibAlich ist Le UISRES Stammaktien Lit. A, zerfallend | tragenen Grundstücke, 16, das im Grund- s 0E6 a aufgelöst Liquidator ist der Kaufmann | kapital jeßt in 213 100 Inhaberstamm- | Einlage auf das Stammkapital wird in | Geschäftsführer oder einem Prokuristen | m Zwe> des Betriebs eines Ges ¿5 beute A E g h D in A de e C m Breslau. | in 3000 Stück Aktien zum Nominalbetrage | buche von Oppeln Ödervorstadt Band V1 S [87358] P Nr. 18 0 1 Cine Goa 1000 ‘4, 20 00 Sit u L O0 «e, oster Panl G i N elba n bos Vok Ie allain eere figtruib vorden Gat Handel mit Lander M fetragenen Warenverteilungsstelle, Ge: | Der Geselafevertrag ist am 24. Sep- | von 5000 #, in 2650 Stück zum Nominal- E Dstre q stragene Grundstück, | Jn unser Handelsregister Wbieilung B \ i Pa Lde V S ego Mtiteloris S 2ER M M d Mi : Bese er: Karl Meßger, Laus ; : N i 3000 R id | 17. das zu Ostrog belegene, im Grun irt Ls î s Sinfuhe und, Ausfuhr mit be: | ju e 0000 e 20900 Si S | Pm du Derlin Wilhelmstr, 8, mter der | Beschränfungen des F 181 B, G.„B, bo cedutienbänbler in vie if A B E vente m Nee Bie E T I Vie Dee e O die 273 “eingenauete Gratbsti Weite | sefscaft mit beschränfter Vastung, her " Fchränkter Haftu N Wronke TADDIO 2 L R E rbe “hi T : E A andi iberah, und Franz Meßger, Kausne Die Gesellschaft ift löst 1922 in d 2, 4, 7, 11, 18 ge- | jowie in 28010000 Mark gleih- | Nr. eingetragene Grundstü, Weiter | Leute eingetragen worden: “Gert Wet l <ränkter Haftung: Die Prokura der | 10 000 4, 5400 Stück zu je 12000 M Handelsgeschäft Der Wert dieser Sach-| C ö l l n sind ebensalls allein vertretungs- in Biberah. Jeder Gesell chafter # lauidals ist au S A N in den 8 1, 2, 4, 7, 11, e ils auf ben Snhaber lautende Vor- | gelien als eingebraht au alle diejenigen g gon ¡1993 ist de Si E ; rieda Weil ist erioshen. Durh Be- | und 2530 Namensvorzugsaktien, nämli tinlage ist_auf 5 000 000 M festaesekt. | berechtigt. Oeffentlide Befkannt- | (sroin zur Vertretung der Firma berech ti A ind die Kaufleute Hein- | ändert. Die Aenderungen betreffen die saktien Lit. B, zerfallend in 5364 | Grundstücke, von denen f etwa später | |Vluß voin N e L eh z s A O luß vom 19, April 1922 ist der Ge- | 800 Stü zu je 1000 e, 1600 Stück zu | Nr. 32857 Haupt & Muÿggelber machungen der Gesellschaft erfolgen nur | " Amitsgeridt Biberach. aus Brage e Und Bernhard Heese, beide | durh die Sibverlegung, Firmen- und | zugsaktien Lit. B, in | no< herausstellen sollte, daß sie im | 12< Groß ten verlegt, Vemen Dos 4 4 R 1 uts ia [e S Ri E Den De tr Sgt Sl G0 0E Md E A e B E R E E R Lb O Dn t o a Satt tee «Stelle “Rasen: [aen O00 d u) I A L Im, s . : . L s ä s L | ' . I . „Zal a ' n 20 der Bestiminungon über den Aufsichtörat Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89 a. | Unternehmens: Die Vermittlung von | Co. Gesellschaft ‘mit bes<ränkter BEEO pee ndelsregister wit Amtsgericht. des A Besteht et De ee in L u den E vie tar L E Pasa dum Mark erböbt A Hoackndert: und sind demgemäß die. D L es Grundstüsan- und -verkäufen. Stamm- | Haftung. Siy: Berlin. Gegenstand | am 27, November 1923 eingetragen. W Brandenbar Havel. [87044] | {a f eiber dees blefe obér durch zt ¡sin 334 Stutt zum Nennbetrage von | Bedarfsartikel und Erzeugnisse in Bres- 7 Amtsgericht. j ‘9, 10 und 11 géstrihen und die 5, | Berlin. / . [87038] | kapital: 500 000 000000 4, Geschäfts- | des Unternehmens ist der Import und] 1. Bei der Firma Carl Aug. L In das Handelsregister A unter Nr alb vertreten. Besteht der Doe, 5000 Æ und 320 Stü> zum Nennbetrage | lau stehen. Als Entgelt für die Ein- “Werfreiun alla V v Ly "Geschäfts: a A eni M He s Ciein an i Beil rf N ifmeraborE Seiling (duftrieler Werte des Se it. Gesellschaft p ter 2 Nati % ist am 23, November 1923 bei der | stand aus mehreren Personen, so wird die | von 1000 4. Die Vorzugsaktien erhalten | bringung s die E NMit-| 13reslan A S: A Erl B n ei ge Oen: (DET, °. n f i . EET A 8 Ne ingen: Die Prokura des Jo : i : : Lx E ' : : ürde P nbetrage von 4 Ge, i / l Sali g, in Polen | Sauber} a0 deiVsnbee «out: | Mrt dne G a d (fen Suntitt, CO d Q T Bn e Af 1 Sant hre Ga Wri ia Bolten ole ey K 18 fti e HA e So Sen et Ota tar BISI Suden Wel A : Deo go Baut Be Boe R E in SRE d ee (ige fie Dae S0 du Bat t M ee” Mar Buer (6e Bere he L 2 Sn t Rae E B t ra L I E e Bie Kas a M. j 41001 , e s ; s 7 Le f : 4 mmer]<i n \ 4 s i 5 n ' 7 y L e wird. e Grün i : : 4 P A T A: Gencratitetior "Dr, Pacdes" Wilen Handelögesellschaft ‘für Jibustte: Aa et O E aller E E ind en A Ma hnelter s [e und Mittmeister « D Termen leg: Gier ett Le E R unser Handelbregister teilung A rehtigt, einem von ter Mitgliedern | geteilt, während der Rest den Stamm- Oa en De: a) gi e raeik n Mewes D ist zum Geschäfts- Und Landwirtschaftsbedarf mit be- | Art und Verleihung von lebteren, sowie | sind ein jeder alleinvertretung8beretigt. | S< u l j in Berlin. Ge e aft mit | Bingen, den 28. November 1923. F worde dab E e de I E e C S Ju MeBie: Ls Ret e d c i Men ja; lige A dd Absaß land- P RLCE Lax 20. November 1923 M \<räukter Haftung: Durch Beschluß | die Beteiligung und der Erwerb von ein- |— Zu Nr. 32 856/32 857 Als nicht ein- | bes ränkter Haftung. Der Gesellschafts- _Hessishes Amtsger:Þ!. agene off unter h ein» | allein die Gele t zu vertreten. E M A i vorr Ounbert l iu u Bér Bebertoattitl uud. Err Amtözeritt A Ly / vom 28. Juli 1923 is der Siß der Ge- | bzw. an eins{lägicen Unternehmungen. | geträgen - wird veröffentlicht: N vertrag ist am 4. 7. und 1. und 27. 9, 1923 az irma en „Handelsgesellschaft in | anvalt Dr. Rauch ist aus dem Porstan Sor fbiit L d dg ist den Fehlbet u e in Breslau, b) Landrat a. D - : f ellschaft nah Königsberg i. Pr. ver- | Stammkapital: 1 000000 M. Geschäfts- | lihe Bekanntmachungen“ der Gesellschaft | abgeschlossen Die Vertretung der Ge- V tliher Schriftleiter M (Havel) Zuf prx ahn“ in Brandenburg | ausgeschieden, Als nicht eingetragen wird | ausgeshüttet worden ist, den Fehlbetrag bei e Bari mRt Geo vor, i gl. Vei Nr. 23010 Grund- | führer: Kaufmann Johann Thi esen in erfolgen nur durch“ dên Deutschen Reichs- [eli aft erfolgt nur dur zwei Geschäfts- Diréfioë Dr Cb eet in Charlottenb! unter " oel if. Das Geschäft E oe N N ReHun des p a8 Vbezben er Nabe K Li Sielimcne n Bata c) df: redtor A. Handelsregister teile A0) straß L E R Nathatinen Derlin-Lichtenberg, Kaufmann Glü S Hs Nr, e AOIOE E gemeinschaftli< oder dur< einen Verantwortlich für den Anzeigenteil! | früheren Geselthttet Rat ib bauf ben Snh s“ tente Aktien. zu je dêit " Dividenbenféein des res, aus ole Heideder in Breslau, d) Direktor N 754 ift bei der Großbandelshaus für e ze g mit eschränkter Haf- | Adolf Weid ler in Berlin- ftoffgesellschaft mit beschränkter g eshäftöführér usammen mit einem Der Vorsteher der Geschaftsstelle derfabrikant Bruno Jahn zu Branden- | 10000 Æ mit Dividendenbere<tigung | dessen Gewinn der Ausfall des Vorjahres | Wilhelm Hanke in Carlowiß bei Bres- Landerodukte, Gesellshaft mit . be« 1920 ift vêt Gee rede ent Haftung Dêr Gefelisbaftoveran In a | Lom 30 Sun 1008 in C MerbesWluh E her G erfolgen nue | Rechnungsrat Mengering in Le E nt0 fortgeseßt, Dem Stadtrat Kauf. | vom 1. Januar 1922 Das gesebliche Be- e Dei einer Auflosuna der Ge. | au, o) Direktor Zobannes Puttsarken in | ränkier Haftung, hier, heute ein ( i mi 270 5 i L erin è¿ _Vermann ist i der Aktionäre ist ausge\{l llschaft werden aus dem na< Berichtigung | Breslau. ie Mitglieder des Aufsichts- | getr worden: Die Liquidation ift b D b dun GCIEA U G R 15 Darin Cas G DurO den ia Boe E: M U 0h f Prokura erteilt, E a at Die Wande dét Atti Af e S Ulbén verbleibenden rmögen zu- | rats sind: 1. nerallandschaftsdirektor GIE Bix, Maus ist E N

der F ireauug abgeändert. “Der Ge ade ist abberufen. Zu petbloisen. Jeder Geschäftsführer E Bei Nr. 9915 Hartwig-Cas Gesell- | Nr. 32 867. Seiger, Hilscher e

bständig zur Vertretung der Gesellscha n \ Beffentliche Bilan fitnachtihen Firma ist gelöst. Bei Nr. 10468! tung. Siß: Verlin. Gegenstand des Verlagsanstalt, Berlin, Wil

Co. in Berlin.

t | schaft mit beschränkter Haftung: Die | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Dru> dér Norddoutschen BuchdruderE, |

 u „tandenburg (Havel), 28, Nov. 1923. | zum Nennbetrage. Von den mit der An- nächst die Vorzugsaktien Lit. B zu einem | Adol von Se bendorf auf n-| Vreslau, den 23. November 1923, | enbach, 2. Rittergutsbesißer Amtsgericht.

{äftsführer Amtsgericht. meldung eingereihten Schriftstüken kann * Betrage von 1150 M für jede über 1000 M4 dorf Kreis Nei

neuen Geshtiftsführern sind Architekt Wil- helm Peters, Frau Käthi Peters, bere<tigt,