1923 / 281 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A A

26 920 Wein: und Likörstuben-Gesell: , VBlankenba FIa:z. 88010] 1 ändert worden, unter anderem ist ber Siß [ Brannachwei [87671] 1 Quernheim: Dur< Beschlu schafi mit beschränkter Haftung: Die Die | 2E Sie Viebende Firm a Hatzet der Gesellshaft von Bonn ua<h Neu-| Jm Handelsregi ter ist am 3. De- hafter vom 17. Oktober Mle L qi

. 2 daselbst.) $ 5 | zember 1923 bei Merkur | Gesell i E eh Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidaior ist j ; k, Handelsgesellschaft m La Abs 1 ves E 0 Le E ZP benómittel-Aftiengc|el l hie: Ae E aer n N u as ; e j Zweite Z entral-Handelsregister-5 étiage

r Kaufmann Conrad Borowsfki in ramm u. Co. in lankenbur Cr Rg En Bei Nr, 32 603 ll von Amts wegen im eta De gister | daß die Dauer der Gesellshaft auf unbe- | getr In der Generalversammlung | heim ist gm m et bestellt.

Ledermöbel-Werkstätte Gesellschaft | gelösht werde Der schäftsführer ena Zeit festgeseßt ms Jeder Ge- | vom “Nocéolbér 1923 i Schobung des 1923: mit beschränkter Sia: e n ad di die Gesellscha e erden aufgefordert after hat jedo< das Recht, den Ge- Grundkapitals um 100 000 000 be-| Abteilung 4 Nr. 633 die Firma J Deuts jen Reil San eig er und reu Úf Jen Staatsan ei er lautet jeßt: „Klubsessel- “Kroll Gesell- Y zum 1. April 1924 sich 1 FERRA, el G mit der Frist von einem | schlossen. D Erhöhung ist durchgeführt Koh & Söhne, Spradow-Bünde. M <aft mit beschränkter Gastnug 76 toldu ung erbe ru< geaen die sichtigte T luß eines Geschäftsjahrs Des E pi u S L REA E A haft

vemb Ö eben w zu kün roc r in n se r f igar L if der Gele I e baspid der Ties s E den 30, November| Nr. 102 am 30. 11. 1923 bei der 20 000 Stüd zu je 5000 4, 4000 Stü | hann Friedrich Ros, Wilhe! Ie. 281. ) : : ¿ Berlin, Montag, den 10. Dezember : 1923 Firma ($ 1) und der Vertretung ab- 192 Das Amtsgericht. Ina Loridat , Tiok, Aktiengesellschaft ju le 10 000 , 10 000 Stüd A je 3000 tuna act Hs Otto Fo, sämtli jq R E E |

Ab temiie icn Er öln mit niederlassung in Bon ark, 10 000 Stück je 2000 4, Die Gesellschaft Pend del 4 iht mebr Gesäftsführer, Blankenhain, Thür. [87665] | A Auf Grund des Beschlusses General- 10 000 Stüd> que je „1000 Ferner | 6 V ober 1928 begonnen. hat E Doseistaco Baei@es müsen drei Tage ver. Dem Einrückungstermin. dis der Geichäftsitelie eingegangen R. _

aufmann Max Kroll in Berlin-| In unser Handelsregister ist heute ein- | versammlung es Ve . Juni 1923 foll das Gru E R das of mrpränglie s 2 L U 1923: Wilmersdorf, Kaufmann Leo | getragen worden: Brut um einen Betrag bis zu h Opa L zu a nr bteilung r die firma fia 9a ut elsre gister. | Schwärzel* belbe “ta “Brems “Sind| Fweimnledézlasa in Gemeinschaft mit. Am 1. Sin 1923 ist eingiträgenz yonnaisen jowie Großhandel in Ss

l l Abt. B ter Nummer 27: | 100 Millionen Mark dur<h Ausgabe von | je Nennbetrag zwei & Lindkämper Bünde Offe 7 tor! u Bent in-Wi der Maßgabe Mascinen; und Elektromotorenfabrik auf den vater lautenden Stammaktien pfennige A, Die neuen Aktien 7a eng M Persönlich bafienks ib Mehrere “Blellibast due, i ‘bestellt ¿28 furiste 1 d A E i g A t L S Lichen man T en. Wild und Geflügel Herrs esiellt daß jeder von ihnen allein zur | Blankenhain, Gesellschaft mit besbrärkter | im Nennbetrage von je 1000 4 erhöht | werden zum Kurse von 1 000 000 % aus- nd der Fe Karl Klütes [87672] wird. die ae L t 0 A vomital n B La e r Pr 0 a Hubabee K Kean L out 'Jratt 0082 die Fi e Vertretung der Gesellschast bere<htigt i} | Haftung, in Blankenhain. Gegenstand E Die Ausgabe der Aktien erfolgt | gegeben. Die mit der Anmeldung ein- | in Ger iolob Nr. 1, der Kaufmann Gys ter ist 9 No thnen oder dur en andsinitg e ge Se E Mi e K va ditistin | Job g “F M \< Ludwig Dyonis | Grunert in Chemni ie f pg: enb E Berlin dn 4 Bde I e tag. ie Inznobmenó M de Forde de | N fee Fn mt L M B e e m ne Oh B Cd eg eenrriial Xe 1 D f taa m e Ae sas Mob Lis: Bec | aubgiieten Son febay "V UE Patent ore Gehren (n Mag o Kuno out Veers ruten Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | unter der irma aschinenfabri rhöhung if um illionen ark | ri nge]ehe : ie Gese a ober 1 M4 f, ; En n Banentoln Paul & E Sorge n durdgefübtt, Das Grundfapial beirägt | Braunscei fetonnen y A A R

; y i E D Lal 9 nex schast, Gegen- | einzelnen A een die alleinige Ver- n ai Handelsregister Abt. R iriebenen offenen Pandelgesellshast. Das elb ben Bessluß i der $8 vie “Grund: Braunschwei [88017] Abteilung A 4 E L “init : Midi teentdis ist der Engros- | tretu schaft zu übertragen. | Hermann TBradsied das Geschäft unter | beide “in Mainz, 1 Gesamtprokura auf Blatt v die ene L udeld

t i intei Z Jm Handelsregister ist am 4, Dezember l Als de ( mit ‘Lederwaren, Vertretungen und | Die o sindm talt “Thomas und E irma als offene Handelsgesell- | erteilt: Dem Fränléln Christine Möaniel Wsetjciaft Schicht Export Juport heute unter Nr. 1684 die Firma „Walde- | Stammkapital der Gesellshaft oeträgt apital und seine Einteilung geändert. 1923 bei der Firma Deutsche Bank, ilmann, Holsen. L Es je te aller Act sowie die Be: | Schwärzel sind berechtigt, ieder für \ih scha i in Mainz ist Gesamtprokura mit einem | Compauy in Chèmniß Gesellschafter mar Sthlesiona“ in Beuthen O. S. und |3 300 000 5. Geschäftéführer sind: Anbsgerict, Bi, 9. E! R Braunschweig, m Vorstan Elkan S Mane DEAA m x e Bub und ähnlichen | alleia ‘bie Gesellschaft zu vertreten. Das, Fropp «&. Co., Brémen: Zie ait en Pee erteilt. Dem | sind der Kaufmann Franz Rudolf i

E I Faber dee FRIEEmaR nuD L) Fugenone “Max Craos. (u: Sa s mun Prunbfantat be- | Giundkapital. ist eingeteilt. ia 8000 Aktien, |. R. Mever erteilbe r is eelide Kaufmann Hans Bohnstedt in Laser ist | und’ der Ingenieur Karl Arno Schicht in Abteilung B Nr. 44 die 000 00) A. assung | Chemniß, Die Gesellschaft hat ‘am

st aus dem Vorstand aus- N ber 192

Großshlähter Waldemar Slesiona in | b) Fabrikant Otto Weiße in Caen Bonndorf Schwarzw. g A T iben, N ae eriht Braunschwei Am 16. November 1923; i A) ellschafts- | gro 5000 Æ. und 1600 Aktien, gro Juternationale Gen Gesamtprokura für die Zweignieder

R L E RINRC A, Blankenhain. Der Gesellsafiaertren ilt | Fieme Wee aeruld Aktien f ea ——— e Schweppe & Co. Gesellschaft nin 4 1 Es oed 1E ufe L O d sämtlich auf den es schaft Hildébraudt Schul er, | Caffel erteilt 16. Oktober 1923 begonnen. (Export und

Am fögeriht Beuthen O. S,, AERIE, 1923 S f “rals ede Bera A a dure N ese e Braunschweig. [88018] | fyränkter Haftung Cnnigloh. mit fs Een. - n eas ist. der. Kaufmann | lautend, welhe zum Nennwert über« | Bremen: Auf Grund es “eta __2, zu H-R. B 23, Jute-Spinnerei und | Import: von Waren aller Art für cigene

196 pt Madai ebn Ge Hätte ie, fu sh allein die din "16. April °1923 ee ichlof E Er: E U Ey ist am 4. Dezember des Unternehmens ist der Betrigg c u August Bröker in Bremen “ee lionen A a E e vas Dandelssathe B nte I, «Kaminer für ai Gasiel E vem Sis G ano el: O O é<uung, es agt 19 i |

E E ; T : i der Firma Heine en- s erstand aus mebreren Mit- auf den Namen ist \tattha andels\ahen, in Bremen vom 12. Ok- | Lau fuß der Generalversammlung . au a r die offene

Beuthen, O. [88009] Gesell chaft B ist berechtigt, allein die mung P ais E Sluß dorf ien gesellshaft, L ergniete r ann Moe Vieratit in Verbindung stete M louit hit ber jo wird die Gesellschaft dur< Ba detica fönnen in Inbaderaftien tober 1923 ist. Hermann Johannes Hilde- | vom: ‘5. November 1923: ist das Grund- | Handelsgesellsl:aft Stanim «& Kliver in

In unser Dandelbregises Abt. B Nr. 4 ma ‘ei D wine N 157 de gt lich V S Aua | Brauns wei, Tee eingetragen: D ihäfte, aub Ankauf und Beteili t Li von ibnen oder dur ein Vorstands- | umgeschrieben. werden. . Der. Vorstand | brandt am 15 Juli. .1923 ‘als Gesell- | kapital um 3 000000 Æ erhöht worden. | Chemniß: Prokura ist erteilt Fräulein ist beute ‘bei der „Katolik, Berlagögesell- ) bei der unier Nummer x pes gesen eßlichen Bezugsre er Aktionäre ea einruh óller f ee er- Geschäften Ang ay lied und einen Prokuristen, vertreten, besteht aus einer odec mehreren Personen, [dia ter ausgeschieden, Gleichzeitig..ist der | Die Erhöhung ist erfolgt. ‘Das Grund- | s. zildégard Andrae in Chemuiß.

Abt, A eingetragenen offenen Handels- Ausgabe von auf den Jnhaber 5 allen gleichartigen Tal gli , Î 4 M elhränkter Haftung Bes ‘reg Moschinenfabrik Blankenhain | lautenden a) 8350 Stück Stammaktien zu oschen ira pes He Braunschweig, Stammkapital beträgt 987 Milliona dr Aufsichtsrat ist: ermächtigt, A elnen | welde der Aufsichtsrat ernennt. Die Be, | hiesige Kausmann 1 Paul Georg Woldemar Ffapital beträgt jeßt 15 000000 Æ# Als} 59. Blatt 8385 betr die. offene

l i O . del8gesellschaft Schmoz «& Lingke in

: Geschä d: Michael va Msitaliederu des Vorstands die Be ugnis | rufung der Generalversammlung. erfolgt | Kentmann - als Gesellschafter eingetreten: | nicht etngetragen wird veröffentlicht: di un Stammkapital ist auf Grund der Gesell- | Yaul & E. Sorge in Blankenhain: Die | je Le b) 650 Stü> Vorzugsaktien | 11 emervörde. [87673] | Mark. Geschäftsführer e t chaft. all Ver: Vo Aufsichtsrat | Die Firma ist in Kentmann & Schusser | folge der Kapitalserhöhung werden 3 hemniß: Die Gesellschaft ist aufgelöst. aslerrer ammg“ de 19, * Juli 1923 | ffene Harbelgselicigf ld G E N Ae Birccsitritg der Senchatiton 2s g E R E Kistenfabrif: en jn Cuno, Der f V fu Bn E f eiageteilt Mrd e R EA at naa mit labect neue, Inhaberstammaktien von je 1000 4| Die beiden Gesellschafter Lina sind üntec

um 27 300 000 erhöht und beläuft sich | Umwändlung in eine Gesellschaft mit be- | die zur Veräußerung der R des Ein- und Verkaufsgesellschaft | Kistenfabrikanten in tou | 5000 Stammaktien, groß 1e 1000 , | einer Frist von mindestens 17 aufer & Alteholz, Bremen: Am | ausgegeben, un jvar zum Nennbetrag. Das | dem -1. Januar 1923 ausgescieden

- daher jeßt auf 28 000-000 schränkter Haftung aufgelöst. Die Firma | Vorstands und Aufsichtsrats bedürfen, Die mit VeGeratut Heftung Selsingen in ee D g N emar 14 D Stanumafktien, groß je. 5000 1, | Bekannkmachungen der - Gesellschaft ie 10, November 1923" ist der. hiesige Kauf- | Stimmrecht déèr Vorzugsaktien i der- | Gesellschafter Schmoz führt das Handels

rgatine unß

Amtsgericht Beuthen O. S. is erloscen. i; neuen : Ætien 4 Gewinnberechtigung | Selsingen. Gegenstand: Handel mit Landes- R Stammaktien, : gr a ‘10 000 4 folgen durch -den Reichsanzeiger. Gründer | mann Arnold Janover als „Gesellschafter | gestalt erhöht, A jede Vorzugsaktie ein | geschäft als Alleininhaber fort. Die Firma ab 1. Januar 1923. Das Grundkapita Gesellschaft erfolgen nur dur< den Del 9 q %

30. November 1923. Blankenhain, den 30, November 1923. produkten, rennmaterialien, Dünge- je 10 000 | der der Gesellschaft, welche sämtliche Aktien | eingetreten. e Stimmre t erhält. ist. geändert in Schmoz «& Linge Fne

S cute g 5 Thüringisches Amtsgericht. o vit 0 10 Millionen Mark. Die | nitteln und Baustoffen und der Vieh- schen E ed vit: Pat: fmilich auf den gros 1 lautend, | übernommen baben" ind: L: Bitvatizann bêrba< «& Llissen,. Bremen: Am |- 1 H.-N. B Walter Liphardt haber W. Schmoz.

Beuthen, O.S [87661] sortium Überlassen mit es E handel. Stammkapital: 4 Billionen qggäbteilung A Nr. 636 die Firma Heinri Melde zum Kurse von 1 o übernommen | Friedrich va Kluge, 2. Friseur | 28. November 1923 ist W. A. F. Lüssen & C r mit be- Handelt Blatt 8446, betr, die ofene

In unser Handelsregister Abt. A is | Bleicherode. (88012) | 33000 | Mark. Statut vom 3. 11. 1923 Ge- vi Der Vorstand besteht aus einer R A 3. Friseur Mert uen- | als Gesellschafter. ausgeschieden. ie] [hränfler aftung zu Cas Cassel: sellschaft Klette & Co, heute unter Nr. 1477 bei der in Beuthen M Handelsregister B ist M Mr O I T J De Tr ors L meien Se inrih eb Me Ee Weinrich vot Eber Personen, welche der Auf- | stein Fus eur Carl Brehmer jr Gesellschaft ist auge. Seitdem führt | Die Gefell\caft ist dur Bes der A hemniß: ads Ia is aufarlósh O, S. bestehenden NeMmederlaluna der Bn Tas e e gv n E i fügun a. zu stellen: bierunter sind die 850 | Martens e enbesißper Hinrich Meyer, Inhaber Con idtérat bestellt. ‘Die Generalversamme | 5 irekior Carl Buschmann, sämtlich | der Kaufmann Walter Oberbach das Ge- | Gesellschafter aufgelöst. x Kaufmann Le Zus D urhge{ührt und beendet, Firma „L Borinsdi“ in Kattowiß ein- b H E a: avis n 99. N jo, | Vorzugsaktien inbegriffen; b) 4000 Stü Gastwirt Wilhelm d et, de: Am 27. November 1923: Minden Alis ‘durch den Aufsichtsrat oder in Bremen. Den Aufsichtsrat bilden: Gal unter :Üebernábine der ‘Aktiven und | Walter Liphardt in Cassel ist zum Liqui- G img glosten e M getragen worden: Die Zweigniederlassung Ÿ. 1923 ei E ciiza lden den alten Aktionären sowie den unter ü händler DOnanE Fie a bs ma “elle | _ Abteilung A Nr. 142 bei der Fir “Vorstand mit einer Frist von |.1. Friseur Hermann Haars, 2. Friseur | Passiven und unter: unveränderter Firma vacor bestellt. Aittercoutinontals AUktteu esell chaft Beushen O S. ist aufgehoben. v r Prof C S fleute' Alfred Berücksichtigten im Verhältnis 1 : 1 ingen Feder D Q E f fugter Gefell- Steinmeister Ww. u. Grüter, BüneWindesteis 21: Es ‘berufen: Bekannt- | Fohannes Heinrich Müller, 3. Friseur | fork. Am F Dezember 1923, is eingetragen: Fi Trauêport Lis V teh Ls f Améögericht Beuthen O. S,, Diètect ed Völl ind ‘etleiben: e | Kurse von 600 zur Verfügung zu ste en; A vere E A Die dem Kaufmann - Hermann Reinehnhungen. der Selelchalt erfolgen dur | Carl Kaspuhl, 4. Friseur Carl Neude>, “Rengstorff, Weuke «& Co., Bremen: u O 294, Deutsche, Bank Filiale e rant Mats ati E A den 1, Dezember 1923, le e V bt Wi n ég D. c) 2000 Stüd bestmöglichit u verwerten, | !n der remervörder Zeitung“ und bei zu Bünde erteilte Prokura ist erloschen, Deutschèn Reichsanzeiger und. die | 5. Bankier Ca Hinrich - Mever, Pie irma ist r 0 l. Si } Gaffel. (Haupinleverlassvug ju Wf h (Si ) l En S E S & 41 der Statuten wurde entsprechend der a naer in dêm amilien An- Am 27. November 193: MBeser-Zeitung“. - Gründer der Gesell. sämtlich in Bremen. Von den mit der 5 äfer & Cie, Bremen: Am | Berlin): Elkan Heinemann. ist aus dem f nd g A stein ei L ore Beuthen, O.S [87660] | noch [87666] Kapitalserhöhung und Einteilung der Mi latt ecgigen. 1. 19. 1923. | Abteilung B Nx. 21 bei der Firm hast, welche sämtliche Aktien übernom- | Anmeldung eingereichten Schriftstücken, November 1923. ist Carl Wilhelm Borstand_ ausgeschieden. L mia B tt BB78 eiß leut E In unser Handelsregister Ubi A Ne, (N bag Handelsrogister des | Altien geändert. Amtsgericht Bremervörde, Navensbergische Zigarren - ndustrie, in haben, S 1, Privatmann Johann | insbesondere von dem Prüfungsbericht des Schiser als Gesellschafter fl v Geitden Amtsgericht, Abt. 13, Cassel. Si g Fellf> it Kresse E Frisch in 1493 ist heute bei der Firma „Moris N el 2 Boibrntr Bonndorf, den 23. November 1923. | Breslau. [97874] sellschaft mit bes<ränkter Haftung. Bünd ini Q taatsbeamter Carl | Vorstands und des Aufsichtsrats, kann bei | Die Gesellschaft „ist gu aufgelöst itdem L i Foudeltgele an G RITEEE is eufectóNt Uto, Terxtilien, A und für | 9m 24. November 1923 bei Firma Bad. Amtsgericht. M An 3 ndelsregister Abteilung A | Die dem Kaufmann Hermann Reine: 1[Wlfred osiefóty, J, L N in- | dem Gericht Einsicht genonimen werden. | führt pg Theodor Schäfer Utt Geschäft | h (876831 | Jakob Fri ift am 15. Soptember 1988 eigene Rechnung“ in Beuthen O. S, ein- Chríftian Burger in Bochum: Die ——— ist ovember 1923 eingetragen | Bünde erteilte Prokura ist erloschen, h Otto Borgmann, 4. Bürovorsteher | Geeren Nr. 28. unter Uebernahue. der tiven H Ce mats: 9089 des Handeleregisters | Jusgeschieden, Hérdert Gua getragen. worden: Die Firma ist geändert Firma ist erlosden. H.-R. A 1920. Bonndorf, Schwarzw. [88015] worden: Am 28. November 1923: ohannes Grote, 2: Direktor S „Geta“ Gesellschaft für Tabak: | P Ten und unter leider irma forl uts eingetrag gas „a die Firma | führt das Handelsgeschäft als s e und lautet jeßt: „Moriß Uo, Webwaren |" Am 27 November 1923 die Firma FOanvelere istereintrag A Bd. T: Bei Nr. 2655: “Aus der Kommandik- | Abteilung A Nr 637 die Firma HuMeimer Witwe; Auguste Meta d at EELLEREeNE mit beschräukter Haf- -Sauerlan 6 remen: G A lungsgesell schaft Eigenheim | inhaber fort. d atis engros Vertretungen erxport“. Vücherstube Walter Severin Gesell- Firma Johann W Würth, Stühlingen: lers Di S. Sonnenfeld, hier, sind | A. Brüggemann, Bieren. Als deren %MWWärsh, sämtlich in Bremen. uf tuns S remen: Auf Grund Beschlusses er i E hiesige Sine zk Aktienge O in Einsiedel (Haupt-| g Bl 57 „di Amtsgeriht Beuthen Ó, S, schaft mit beschränkter Haftung in Die n ene den Zusaß ,, nhaber | sämt Kommanditisten ausge sGicden; haber der Kaufmann Hans Brüggemus ihtôrat bilden: 1. Kausmann Ern|t fellschafter vom 20. November 1923 ilheln D, > pan H straße 21). Gesellschaftsvertrag ist L x ati K V dete ie t I den 1 Dezember 1923, Bochum: Der Stb ist Bochum. Gegen- Max Würth ird D und s die Gese eusSef ist dadurch in An offene | zu Bieren. Beora Hans Lindeman * Kaufmann | ist die Gesellschaft aufgelöst worden, | . Daniel H. Uffeu L o., Bremen. N os Aua 1923 abgeblossen. pae sgesc schaft Ee E E stand des Unternehmens is der Betrieb waren“ und ist mit Ba au Handel oi 1928 umgewandelt, welche Am 1. Dezember 1923: Miohannes Hermann ‘Fried edrich ber, | Liquidatoren sind die Kaufleute Johann R cob s _Beteiligun iner Gegenstand des Üntérneßütens ist der nel E! e vit afi E Metten, 0.8 ge finer Buch-, Kunst- und Musikalienhand- | ann Marx Würth in Stühlingen ilen am 1. Mai E onnen hat. Abteiluna A Nr 56 bei der F. Nehisanwalt und Notar Dr. jur. Wil- | Ca Haspar L Woltien, Otto Boblmann, Hein- | L, Oktober 1923 unter Betei ente ‘Ge Erwerb von Grund und Boden: und die E An oe d | M A E Da aaiiee R [lung mit Ankauf und Verkauf ähnlicer | 8gangen. Luise Oese G 6 dine A O 0: B Firma Angelica | S. Pllyeñan & Co., ¿ins e n O dig Mrt e U in Frie 2 D Bos ss s as E jellsdfier R le Kaufma t TErri und von Einfamilienhäusern. Die vóus L Q Steue Gen La ie Firma „Pau Firma uise e 0. a | Kim ier, ist erlo leute Erwin Radau, adáau, (Prenen, Von den mi nmeldung | Friedrih Joos, sämtlich in Bremen. Grabomwsky in Beuthen D. S. und als Artikel und A Le A Nen foladen- und Zu>erwaren-Indust E Nr, 10 250. Firma Max Skamel, zu Bünde, Karl Weber zu Herford si inereichten Schriftstücken, insbesondere | zwei von ihnen sind berechtigt, ‘die Gefe l e Durs er L ea 1 Di N E ébnlice | V mit he R räufter D d in Chemnih: ihr Inhaber der Kaufmann Paul Gra- beträat 1 Billion Mark. Gesbäftörührer in Bonndorf: Die irma ist erlos Breslau. Inhaber: Kaufmann Mar | in das Gesbäft als pe önlidh haften dom Prüfungsbheriht des Vorstands aft zu vertreten. V, H, Wurthmann, remen: Vie wee verfolgen indbes fonberb ‘aut au L i De boi R 9 ate id, jontern bowsly in Beuthen D. S. eingetragen uhändler Walter Severin, Hagen Firma Gebrüder Schropp, Birkendorf: Skamel, Breslau. Gesellschafter eingetreten. Die dadur P Eufsicdt törats; kann bei dem Gericht vrdring - Nabe Aktiengesell, | Firma ist erloschen. Die | Baugenosfenscha ten, ‘in beliebiger Form Seal tio E er ift als Geschäfts» Oven, Bucbbäntler riß Ha ¿männ Bochum. Die Firma ist enes Ds Nr. 10 251, via Paul Dalibor, | begründete offene Handelsgesellschaft (insicht genomnien werden, Geisbergstr. 9. Ln , Zwei Bremen, Bremen: o< & Sauerland, Bremen: Die zu beteiligen, Das Grundkapital beträgt A Bl 6 G Len La S,, Der Gesells gaflmertrag ft vom 10. No- | %- November 1923, Bad, 1923 ad. Amtsgerich Diek Os M aufmann Paul | am 1. S ti s ui Be Vremer Taba d D arren- 4 Friedri ft olf Béhrens in Bretnen Gesellschaft E, Ame erotten Pretura Ua bunbért "Millionen Mark, es zerfällt Wilh. au E Altten etten A ezemder i attbor reslau tretung der e t sind ‘au Bit E DHITT Ie, engese e Bremen: f i r die bienge Zwetgntederiaung t p i T R eid Hot R eR A e E Hvkuuéohnte [87668] | Nr, 10252. Fiems Mar Buebiee. bisherigen Jnhaberin der Firma, Wini der Generalversammlung vom 8. Nco- | Prokura erteilt. deitig ist die Firma trlolGett, 1 its M 10 000 a Goermige Ge I Es E ette a Beuthen, O. S, S d Rae veröffentlicht wird: Alle Im Handelsregister ist am 29. No- | Breslau. Inha Kaufmann Marx | Kaufmann Sally Blumenau, ui Weiber 1923 ist bes<lossen worden, das| Papier- und Schrotthandel Ge- Amtsgericht Bremen. e nbaber lautende Stammaktien ‘zü Kauf lt Bean mil argdor n erb i aser Sbersdl. Berò seniliQungen finden nur im Deut- E E bei der ite Hamburger | Dreßler, T i Gar Mever, au Tie uus die K ua o L E E S von | sellschaft E S DAe Co E 88021] |1 10 000 #. Die Ausgâbe der Aktien er- | Feind in Chemnih 7 Reder titav Bauern, irma eingetrageri; ie Amtsgeri au, n «dau unde u er- er V / h Reichéangeiger statt. H.-R. B 493. | und Littauer, gee E Laindirigoe. I T Et Pun “O Die E Erböbung ist e ur- A Gescbäföführer, ausneschieben. ‘Einträge im Handelsregi ter: 1. Fa. folgt zum Kurse von 115 %. berechtigt, die Gesellschaft in Gemeinschast

Vefkleidungs-Centrale Max Barczyk“ in Gesellschafterin Borstäkh besteüt nah den B

Beuthen D. S. und als ihr Znhaber m 30, 11. 1923 bei Barmer Bank- eb. Fröhlich, ist dur< Tod aus der Brieg, Bz. Breslau [87675] Am 1. Dezember 192: iht, daß 3000 auf haber | Der Kauf Sohana La B aul Lindemann in Coburg. Juh. r Vorstand besteht na n De» | mit einem anderen Prokuristen oder einem Zu verein Hinsberg, Fi « Co Lehon : Er y auf den Inhaber | Der Kaufmann Johann Lange in Bremen timmungen der Generalversauunlung aus O

der Kaufmann Max Barczyk in Beuthen | verein winsberg, Fischer tod jellihaft ausgeschieden. Als Gesell- Die bisher im Handelsregister des | Abteilung B Nr. 38 bei der fa atende Vorzugsaktien und 7000 auf den | ist zum Geschäftsführer bestellt. aufmann Grnst Hagedorn n aborT ais E mebreren - Mitallebéen- : (Dis Varslanböniiglied u vertzeln erechtigten

> Kommanditgesellschast auf Aktien zu k O, tiges "N O. S, Barmen mit einer Zweiguieder- chafter sind eingetreten: Me Sieg- | Amtsgerichts Breslau Abteilung B unter | Zigarettenfabrik walte Ie inhaber lautende Stammaktien ß je] „Porta : Union“ - Westfalia, Wers E U T Ri orm | rektoren). Die Bestellung des Vorstands | “19 R B 73 be bie Fie

u QUE | ‘den 1 Dezember 1923. lassung in Bochum unter der Firma (e röhlih und Euge eldheimer, | Nr. 793 eingetragene Firma „Bres- | beschränkter Haftung, Bünde 0000 X, zum Ku “100 9% e einigie Cement: und ‘Kalkwerke Rechte und Verbindli feiten der Paul und der Widerruf seiner Bestellung er-| Americo“ American “eielljdest : Die

ier. ene ndelégese aft | lauer Harttorswerke, Gesellschaft | der Gesellschaft ist na Osnabrück veri inet worden sind, Aktiengesellschast, Bremen: Erich S E U Fier > Coup, Komme iditatia [fit 9. Sgvember 1921 Die Gesamt- | mit beschränkier Haftung“ ist heute | Der & 2 des Gesell\Gaftovertrans, A ceeanmin ijt der Gesellschafts: | Schröder ift als Borltandsmitglied aus- | Lindemann G. m, b. H. Coburg, über-| L (essen Slellvertecter Bestebt der | Snterchange Company Gesellscha - Beuthen, 0.8 [87662] | Fischer omp. Kommanditgesell- | okura für Siegfried Fröhlich und | unter gleichem Namen in das hiesige | der Gesellschaft betreffend, ist ceänta ftag gemäß ] abgeändert bezw. er- | geschieden. nommen. 2, Fa. Max Lichtenheld in | N stand ‘aus einer Person, so wird die mit beschränkter Haftung Filia „In unser Handelsregister Abt. B Nr. | schaft auf Aktien: Die Prokuren des | F mil Simon ist erloschen. Amtsgericht | Handelöregister Abt. B unter Nr. 48 |Die Firma ist LEIOOE im diesseili} t warden, Di Grundkapital beträgt| „Steyr Automobile Veritriebs- | Coburg. nh, orbwarenfabrikant Ges U ft L “E Ne allein - vettieten Chemniß in t bier d (Siß A U spiel ist heute bei der „Beuthener Licht- | Wilhelm. Schlegel uid Gugen Burghardt | Braunschweig. eingetragen worden. Der Sib der Ge- Handelöregister Abt. B gelöst word 00 000 000 gesellschaft mit beschränkter Haf: Marx FiPlerdel, Coburg. Geschäfts» | Gelb i Die’ Firma ist hier O Aufgabe der piele“,

hreren Per-

sellshaft mit beschränkter Haf- | sind erloschen. H.-R. B sellschaft ist Brieg (bisher Breslau Amtsgericht Bünde. Herm Boste «& Co. mit bes<ränk- | tun Geaenstand des Unter- | weig: Fabrikation und Vertrieb moderner Besteht der Vorstand aus me Zweigniederlassung erloschen.

: Am 1. 12. 123 bei Fr. Müller : ; g“, Bremen. Gegenstand de E kurist {st August | sonen, so wird die Gesellschaft entweder 13. auf Blatt 8403, betr. die Firma fing in fiquidation in Beuiten D. S Aktiengesellschaft für Hoch-, Tief, | Braunsechwei E gere Gegenstand des Unternehmens i Auf- er Hastung, Burg: Die an Richard | nehmens ist der Vertrieb von Steyr-'| Ko möbel. Va uris C l Zu s durch que Vorstandsmitglieder oder dur | evicin(sches Warenhaus ‘ien?

4 Burgdorf, Hann. [8700 ler, K u

befugnis des Liquidators ist beendet, Die | und Eisenbetonbau in Bochum: h Bren, fe tent e s i L le und Vertrieb In e Handelsregister B ist u strie Köhler ¿Fogel L Joan Automobilen, r font m Ur nb Seidel La in Cobur: Inh. en orstandsmitglied und einen Proku- schaft mit beschränkter Hastung in

B Sid h S Veiareririn e A Be bi M A gus (fweiai ische Conservenfabrik Bötticher & | anderer nußungsfähiger Vorkommen. O E at | t erlosche chen. An Johann Friedrich Köhler u Be Bde allen Handelsges fter, Coburg, Geshisibz b ie Lang a Peri et ber cisctürat e ermáchtigi D Liquibati a R Î aufoeo, mtsgeri<ht Beuthen O. S, C e E ler, eingetragen: Die Prokura | Laut Beschluß vom 10. Juli 1920 ist n rokura erteilt, t enhang stehen. et A d: 5 / x R 194

den 3, 3. Dezember 1923, J. rofurist Jobannes Lange ist zum \ stell. | p des jeßigen Gesellschafters Krause it er- | die Gesellshast bere<tigt, andere gleidz- E n u Veemen - Besigheimer-Oelfabriken, Das Stammkwptlal R teen. Rohrmöbel brikation, Prokuristin ist die tuns dee f ide: die G S Geshästasühe e E Ritow

u erteilen. Zum Vorstandsmit- n eas be tell E GIE H M IANLIOER

Di ofura d s hannes L E ers (Gin: Verka neubeitlier Arti en; Wilhelm jut ist aus dem | liarden Mark. e aft Svertrag Ernft 2e i obur aft Li Magen, Rhein. [87664] | Die Prokura des Johannes Lange ist er- S ri sich an i ‘ibnen zu beteiligen oder Betrieb D ufmá fmännische lun nd R D E: Gesell- Lat sar e: fun fue der fa, E r ér neb ict Hem: eh i ft bestellt der Bankbeamte Emil U. auf Blatt 9015, betr. die Firma

Jn das hiesige Handelsregister wurde | loschen. H.-R. B Braunschweig. 87667] | ihre ! Vertretu zu übernehmen. Das | Þ utsche < Einsiedel.

am 19, November 192 die Firma Rhein-| Am 3. 12. 1923 bei Firma Rhein- B 95 ift beute | Stammfk 40 Stammkapital beträgt fünf Bil i rich Cae M in Cebura, Löschungseinträ us in Cinsie : Direction der Disconto-Gesellschaft

sin Steinbrüche C Gesellschaft n Citbafi Hie bede Suitina bel A n Med 5 it baue Gesellscha ital betrögt pas T Sa O N tete ind E oa A a E “Pros N S Carr llbeltn Finn Wahl 9, p S S, E En Endemann vöm au fshiemi over vom Bun i aler von Berlin: De met on Die Doinadtt ränkter Haftun ingen am Rhein « | 1919 t. | | m. b. H. 2 Gen.-Ve Z

eingetragen. egenstand des Unter- I Bochum: Die Gesellscha U E A B SUR e Geer: der Emen ai D "Brieg sellscaft mann Doyer, Mamlinta 'Denische Mor abota-Werke Che- bett gebannes- E MUtug 14. November 1923 beschloß Us F E N fen A iSe Bekannt, ist een e den E Ga welye

nehmens ist die Bewirtschaftung und Aus- | lung vom 1. November 1923 hat die Auf- | persammlung vom tember 1923 | bestellt. Amtsgericht Brieg, 30, 11, 1923. Aa ist h L tische Fabriken, Aktien-Gesellschaft, | Jeder der Geschäftsführer ist berechtigt, Pt! dot M ohne E O Glei auten der Gelolfchaft Cefolaen im ae (a E e Dr. pro A

beutung der an der Kreisstraße Binger- | lösung der On t bes A Der ist das Grundkapital um 10 000 000 M4 WBremen, B n ‘der Genéralber Gesellschaft allei èrdeet D brüc-Tuechti l Stein- | bisherige tsfübrer if Liquidator. Bruchsal. [88019 tellt. Die Bekanntma , Vremen: In der Generalver- | die Gesellschof T Cin u Eren. L | rüber in Coburg. [, ja. Carl | Deutschen Reichsanzeiger. Nicolai in Chemniß, - Er ist berechti brüche. E Biel A cebtiar H. R B 46 F v | 2 auf 20 000 000 „4 erhöht dur Ausgabe Jm (u Fiema-Sülde B Band I O.-Z. Me der Ge}e l t erfolgen nur du j sgimlwig vom 8, November 1923 ist be- kanntmachungen der Gesells{aft erfolzen Wetter in Coburg. 8, Franz Die Gründer der e die bei | bie Gesellschaft im Betrieb der Van

von 1000 Stü>k auf den Inhaber lautenden x [lossen worden, . das Grundkapital um | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Hut- der Gründung sämtliche Aktien über- andere ähnliche R ta ü ers A wurde zu Firma deutsche Klammern- | „Burgdorfer Kreisblatt 0 ' l Wöhuer in Coburg. burg, den | der g niederlassung gemeinschaftli<h mit einem ebet 0 Juf an selben m det! figen, | MgeKenem, (880131 | ift burbgesübet, Der d d U 1 pes | abri Goseliwast cingetragen: Die Vor: Ümtsgeridit Burgdorf, 26, Nou E100 1e zu exgöben, Die Erböbung | cUsiba“ Spre<imaschinen-Gesel-| 9. Duembex 1923. Veisiergeritt, | Wu ene le Ginsichel, Bankteamier | afeL rern Gescll nit eem per er Gese rtrag is am uli n un andelsregister ist zu der t da dert: Das Grund- - L N H S N n N DLNLIE NSIE E S E ILIATIEE. S 1928 ereidiet, Die Geclstofs ird Gard | Fama Bernbard Guamana iliale | fiat der Gesoliaft “* beiuigt [Séftosübrers Karl Wild, Kausmann in On « das biesige Handelsregislet n Feber ne: Jur Memtvect cu: | Boctnicderlasluns Bremen Brenn, | Cas oel n, Dapdeldregiser. 1876801| Page g eichel, Zimmermann h Me P e tete, die gena e C, N, l E R N b heute [Ses eingetragen worden; iioebende Aktien, groß je 1000. , ge- | als Zweigniederlassung der in Berlin I Leer ist eingetragen: | Albin Reuter und Weber Martin treten. Sind mehrere Geschäftsführer beamten Heinrich s b “Bone auf den Inhaber lautende Aktien, pon ruhjal, ist beendi A latt 651, d ma E, b hein i | 1. H.-R. A 2405, Carl Schnell, Cassel. „| Thost «© Heënze Gefellschaft mit be- vorhanden, fe ag Pera! dur Hr u 1A ung m Bockenem d Pg 7000. S Aktien über je Bruchsal, den 14. Dezember A Berthod in Kolben “Bens n Y L Ub 4 t Ed s bet siand des r die Herstellung in 6 jet D Al S a l nell Me A An Aufseterats find be: Gesbäftstibrer Deine T Aa rokura erteilt is ragend die Nummern 1 bi G La betr. : 8 Kaufm Rmiß [14 Î n Cassel. Der Frau Car nell, Anna s vertreten, Geschäftsführer ind: Bockenem, 1. Dep 1923. Amtsgericht. | und 2300 Stü> Aktien über je 10 000 4, | Brühl. [88020] Carl rttur Bedec in Köthen"ket N t o O E Art L fab ital Letoágt 200 000 1000 6 eul, und dem Kaufmann Ferdinand L Qr E riéistèr Paul Bach: N auf Vl Vlait 9049, betr. de Fiema ofef Krichtel, Bauunternehmer tragend die Nummern 7001 bis 9300." | Jn unter Handelsregister B unter Reibenhain ft erloschen. »Deuticèe Schiffahrt“ Verlags Mark, Der Gesellschaftsvertrag ist am am | Shnel ix in Se a S rotua erteilt. | mann (s. Vor etricbsleiter Albert | Cemniher Briefmarken N n akob Kricbtel, Architekt, beide Bonn [88014] | Als nicht getragen wird veröffentlicht: | Nr. 22 b # der Firma ‘Stahlwerk Brühl | 2, Blatt 784, die Firma M und Druckerei Aktiengesellschaft, April 1920 abgeschlossen und am eler Allgemeine | Müller Post etriebsassistent aul t mit beshräukter ann it ingen, Von den Ges äftEführern Wi In das Handelsogister wurde ein- | Die neuen Aktien werden eng, aid zum |G, m. b, M ist heute folgendes ein- | Otto & Co. GefellscoFt mit remen An Julius Petschke in Neukölln 26 Juni 1920, 3, August 1920 und Bersiherungs lay Felllhaft Cassel: | Michael und Karivimagén abrikant Arno | n Chemniß: Der Geschäftsführer a Krictel und Jakob Krichtel ist ein jeder | getragen: Gegenwert von !/2 Dollar der Vereinigten | getragen worden: Die Un ist be- | {ränkter tun in Hohenkirchen d Bruno Teichmann. in Berlin it bete 6, Juli 1923 abgeändert, \chäftsführer | Die Prokura des P al ora A erloschen. Hingst, „sämtli in enh ist uvge chteden, A f alleinigen Vertretung der Gesellscaft Abteilun A: Nr. 1355 am 28. Staaten von Nordamerika nah dessen | endet, die Firma O erlosche er af Gei ¿ftsfübrer bestellt a estalt 6 Gesamtprokura erteilt; daß sie be- | find: Diplomingenieur Georg Loewen Dem Versi end beanten Herbert Ueber- | * Die bei O E der Gesellschaft 17. auf Blatt 9091 die M n ur Le Me, P a M Las E. bei E „Affenen Dandalggeel baf Len “bla S LEI au, Ao cen Amtsgericht Brühl, den 12. 1923. [ubf cbiitani Georg Baue in Uu flit sind, die Bea n mee stein i in Charlottenbur De Ns der Maß in g l Note Dae m! er Prfun riftstü V insbesondere Abrahamfohn, in Chemib und als Ine in Firma zu Bonn: m or au r ugsre ermer tat eini Ges 0 , ° e ellshaft mi erfolgen dur< den Deutschen MNeicys- | Otto Küchenmeister, Kaufmann in Bonn B frift ROIERA, Er ¿um Kurse von | Büdingen. [87676] brer M ie Pandschubfab N rant tit hen Vos an E en. Hi muse mindelleide Moi Die Gesel einem E Sierca rokuristen oder stellver- | de der Pri gea Mans M n fn mene N Brun ect KaB ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er Handelsregistereintrag vom 3. De- | Otto in Hohenk i „Dona“ Herstellungs- und Ver- führer haben, welche die Gesellschaft ge- E Direktor vertritt. writ Chemniß, Fingeieyen gerer Dae (Garngroßbendl dlung, Gro

anze Blnoan, den 28, November 1923. berehtigt ist, mit einem weiteren Proku- Braugsbele, den 1. 12. 1923, Y her 1923 zur Firma Konrad Kneussel, | Burgstädt, den 3. Dezember 192% Wütri riebs-Aktieugesellschaft kosmetischer | mein üb vertreten, Sind“ mehrere H.-R. B 512 Gal Sie C Vere- Amtoger ns Chemniß, Abt. E, handel und Fabrikation von Trikotagen

Siß Cassel:} , November 1923, und „Stof en, Heinrih-Be>-Str. 7.)

Hessisches Amtsgericht, risten die Firma zu zei<hnen. Amtsgericht Riddagshausen. ier: Die Witwe des Fimenindabers, Das Amtsgericht. j rävarate in Bremen, Bremen. | Ge fotarer vorhanden so wird die cer D -AttiengefelisSe Gefell Be a eei Geschäftsführer ver- | Dem Bersiherungsbeamien Herbert Ueber- 8. u Blatt 9092 die Firma Paul

Blanken L [88011] älend Paul A W. f ine B io: (B hwei [87670] Fat unter Met C T E lung d des Unternebmens ift die Her- ist mit d nburg, Harz. Firma Paul A. W. Frenzel, Zweig-| Braunsechwe unter gleiher Firma for tletet un k teilt mit der T E S C C ank Zweigstelle | mann Alfred Nichard Berndhäuser erteilte | zember irma Kohle ——— ilette- u; r dern Prokuristen oder |tellver- f , ; twortlih für den Anzeigen &- uvd Geschenkartikeln aller Att, Giftsführer in Gemeinschaft mit einem | einem an ; Raub ' lankfenburg a. Harz heute eingetragen: Profura ist erlo hen, Been gena, Zweigniederlassung | Binde, Weste. [87677] Mo N E Geschattottellt der Betrieb bon allen bunt t Ver- rofuristen oder dur< zwei Prokuristen leiten, Direktor vertritt. Po embe in s eit vom 23, November 0 e 7) (Metalgroßhat lung, Logen

Bankier Elk ° us bem Bors au oe j gen nigte Steingut | [dluh der Generalvers D ran E L RKecnungsrat Mengering in induna stehenden Handelsgeschäften N gen. An Fri utschmeister und open E a S Go: 1 uf D Blatt 9081 die Firma Kurt | 19, auf Blatt 9093 die Firma Alfred

lottenburg ist aus dem Vorstand ausge- Vereinigte „Sein ut- | {lu Generalversammlung vom | worden: sowi ellschaft mit beschränkter p September 1923 ist $ 10 des Gesell- Am i Oktober 1923: Verlag der Vescbästaltene (Menaetit t die Veteiliqung an gleichen und Albert Fon eniewsti i, beide in Berlin, ist G L ju i -N, Kaufmann Alex Krat ranz in Balden! in Chemniß und als Jnhaber | Möekel in Chemniß und als Juhaber der

schieden. e il fabriken, Vnlichen runa» Blankenburg a. Harz, den 29, November | Heftung in Bonn: Durh Gese galter aftsvertrags abgeändert, Amtsgericht e Ln B Nr. 40 bei der Firma n Berlin | ito! belrênt O N R E Se Ge: sammen oder jeter uo Ca Cassel ist Prokura erteilt. Fleischermeister - Theobald Kurt | K Cn De Alfred Mö>el, daselbst,

1923. Das Amtsgericht, eshtuß vom 13. November 1923 sind v | Brauns schweig Maschinenfabrik Beer u. Lüking e Dru> der Norddeutsckión Buchdrudferäi saft Bald f, daselbst, Einzelprokura ist er- dcis , g) i L S R. A 1047, Gebrüder Bach- auf, da inze | Prokura eilt dem Kaufmänn Ernst mehrere Bestimmungen des Vertrags ge- pes sellschaft mit beschränkter Haftung, Stift | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstrase! 1923. Boese Tae Borlicnb T redit A reiber C im d afsel: E Kaufmann Heinrich | teilt den Kauf leuten Alfred Kurt Kircheiß | Arthur Windish in Chemnik (Gro r ; 7 : Y , t e:

lbert Thzmas und ter | Spiegel in Bremen ist derge ban Prokura Siébert in Cassel is Gesamtprokura e M adl ad uo Großbr P: E S L } Vai und

teur Friedzich August Carl Hermann ! erteilt, daß er bere<tigt is, die hiesige ! erteilt,