1923 / 281 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e E

t o rine del Set. C a E Be: ot M S8 De lena e Midalf 1 5, Me, 198 de esa rat Duis SenéxaleDandors S ne Etage fon Tite G : E s ani | IOaTun A rir E Sl D die Protura ‘Thilo & Co Elberfeld ¿d S N de d, L008, ftl, es Gesa eliage dav, g: "me Wettin u dor [P e Wo fans en ase: | iet geme fs: «0 um DEUtsChen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

i / egon der Reihe. A und in 600 000 Jnhaber- j ändert, daß- jeder Geschäftsführer allein | waltungen. Das Grundkapital beträgt} Elberfeld, und: ‘als: Fnhaber Kaufi t balter die Shpreinet Gustoh y Ï : 2 2 eds ; . “Nr, 40 hei: ‘der Firma Veiviniei

h

die he N Be 2 Ged Borauiattien, reotigt if A i ais L Boldt uds Nad de Ioligoverttttetär é B in Abt. B: i bef. Kapitalserhöhungen, a nier B“ rma G. P. G. | Zojes „ost und der Handelslehrèr Wil-| Nr. 804 beider Firmä roi inzftoff- i E : L Z s s iung, ns N deen : F ra QuéMwan, ¡BeictiGalt o bescrüntter deim Süldner Ee u s „Die | Aktiengesellscha ft lber old, Deer Kaufe Elberfelo: Wie Prokura fendesliót F Befristete Anzeigen müfsen drei Tage vor dem Einrüctungstermin bei der Geschästsstelle eingegangen sein. “E : ung in. urg-Ruhrort. Der | Gesellschaft wird durch zwei Vor ands. | männ Herbert tein in Elbe ; S L SAL 2s Thegi e Stimmrecht ey „Der je nah der |G Fiat tbberiens ist am 22. No-| mitglieder vertreten. Fêrner wird: ver-| art Gesamtprokura L RUC Mea Lu E vember [08s A vou E ¿ Ü k ; ; ; Bestimmung des Aufsichtôrats aus einer | vember 1923 festgestellt. Gegènstand | öffentlicht: * Der Vorstand besteht fe jemeinscaftlich mit einem anderen Ver-| 2. Nr. 486 bei der Firma Sau, î schaft entweder zwei Geschäftsführer oder 1 und Geigani en, sowie die feste Um- | Am 28, November 1923 bei der firma lag der Ge A erDer sann vom oder mehreren Personen bestehende | des Unternehmens ist die Ueberziabme | nah der Bestimmung des Aufsichtôrats | {retungsberechtigten ‘jur Vertretung - der | Co. G. m. b. H, Elberf D Denver l, Han e ce er. ein Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | zäunung des dstücdes 2, die Rechte Deutsche Vereinsbank der aeg ried-| 16. Zuni 1923 ist das Stammkapital u . Vorstand wird vom Aufsichtsrat ae der Beförderung, von Gütern aller Art, | aus fee oder mehreren Mitgliedern. | Gesellschaft und zur Zeichnung - ihrex | leuten Paul- Böttcher- und Adolf Kauk einem Prokuristen gemeinsam berechtigt. | aus dem Mietsvertvag, welchen die Firma | berg: Dem Bankbeamten Karl Lichten- | 5000 000 Æ erhöht und beträgt je Die Bekanntmachungen ‘dec Gesell chaft der Betrieb der Schleppschiffahrt, der Dié stéllun des Vorstands er olgt j irina fs igt ist. ie refura 8 Wil- rfeld ‘ist -Gesamtprökux olf Teeh j ankfurt, Main. [87715] Den Kaufleuten Hans Herrmann Char es Ad. rtel am 1. Au ust 1 mit | städter zu riedberg ist Gesamtprokura für 9 600 000 M. 4 Der Gesellschafter Ludw erfolgen je oinmal fm Deutschen ee Handel mit in-- und . ausländischen | durh den Aufsichtsrat. - Der erste Vör-| helm Debler und de. ranz Behrmann | der Weise. daß- jeder von ib erteilt V Fr Handelsregister. Margulies, beide zu Frankfurt a. M., und | der Firma Messer & Co. G m. b. H. ' den Geschäftsbereih der Niederlassung | Duscha übernimmt die Erhöhung dur czgeiger- und in. der Zeitung des Deuts u | Kohlen, jowie der Abschluß. - von | stond ist von den Gründern “bestellt.:} ift erlós{éiî. E i meinschaft miteinem aùderen P in 3 1820. „Hermes“ Juternationale Lazar Schlo zu Berlin ist Prokura der- | Frankfurt a. M., über das Grundstü> Friedberg in der Weise erteilt, daß er be- | Wareneinbringung. Amtsgericht Gle SEIWSrTIMaTISPNdES „Der Deutsche” in Handelsgeshäften. verwandter Art und 8 Gründfkapital- áerfällt ‘in 200 000; IL. Am 22. ÑNovernber 1923 in Abt B: | zur tretung „der: Gesellschaft fut) d udelsgesellschaft m. b. H. Sociótó | costalt erteilt, daß ein jeder derselben mit | Frankfurt a. M. Hanguer Landstraße 300, ' rechtigt is, die Firma der Gesellschaft in | wiß, den 19. 10 1923. Berliu; maßgebend ist allein die. Ver- | die Beteiligung an gleichen oder ähn- | auf den JZnhaber lautende Aktien: über |- “L Nr 987 bei der Firma Farben- cidonung- der Firma berechtigt cen, uternationale de Commerce: Die | einem Geschäftsführer oder einem anderen | abgeshlossen hat. Die Rechte und Gemeinshaft mit einem Vorstands- E LEE a Asentlichung. im Deutschen Reichs- [ichen Unternehmun en. . Das Stamm- | je 1009 Æ und zwar in. 175 000 Aktien ibrileñ- vorn Friedr. ‘Bavér & Co: inl s: d Amtsgericht -Elberfes M êiquidation ist beendet. Die Firma ist Prokuristen gemeinsam zur Zeichnung der Bln aus diesem Mietsvertrag gehen "mit lied, einem stellvertretenden Vor- | Görlitz. L E [8772 anzeiger. ie. Generalver ammlungen fäpital. beträgt 5 Millionen Maxk. Ge- [der Rethe’ A und: 25000 Aktien déx. r éi, Dibéionibdeclaun Elberfeld: j E : 4e “L loschen. | Firma ermächtigt t ekanntmachungen | mit Wirkung vom 1. August 1923 s die tandêmitglied oder mit einem anderen] Jn uner Handelsregister Abt. A i erden * dur einmaliges Ausschreiben [IHS ührer sind“ die Kauflenté Wil- {Reihe B. Der Vorstand kann näch | H Chri tián Heß in Leverkuf in is Elbing. p My 1787. H. Wiener u. Cie. Ge: | ¿folgen im Ne1chsanzeiger. Aftiengesellidaft über. Adam Hertel er- Prokuristen der Bank rehtsverbindlih zu | am 30. November 1923 folgendes ein- n N Selma tnlättetn mit einer | belm Tromberend 1.nd Josef Gerhard | seinein Ermessen über mehrere Aktien ‘bur l s si Vorstand aus: ‘In unser Handelsregister ist (87) ellschaft mit beschränkter Haftung | P 3314 „Jwega“ Industrie- und 29 dafür Aktien der Gesellshaft zum zeichnen. getragen worden: _ L M eadings rist von. mindestens drei | Hulsman, beide in Duisbuyrg-Ruhrort. | cine Urkunde ausstellén lassen. Die: ¿schicden. - Das - stellvertretende Vot. :Ableilung A unter Nr.-.852 (deu 4 eigniederlassung Frankfurt a.M.: | Handelsgesellschaft Geßner u. Cie. | Nennbetrage von 18 000 000 M. Fim \ Durh Beschluß der Generalversamm-| Bei Nr. 1701, Firma Johann Böhs E nber Riede sind die N Perltna fee Wesel ite be Sbtbstvetten E s f R E standömitgliéd Frig Nobbe ‘in Opladen ist | „Maschinenstri>kerei Robert: Wol A Durch Gesellschaflerbef uh rem e A | Gesellshast mit beschränkter Haf: berelep a een: l pyuieur on lang, vom 3. August 108% e C sell- us A s Tod aus der Öeselciast Ri L Ot T R LOSL. A L ET O E S i E u denlibon Mitalies des Notstands: ing ‘und..als: deren 3: i 19: téverirag tung. Unter dieser Firma ist heute eine e ranisuri a. M., 4. Kausmann schaftsvertrag geändert und vollständig neu | Böhlih 1jt dur | : ; Namenösgftionäre dur<h direkte An-'] re<tigt. Die Bekanntmachunoen der lgrant und _ haben ein zehnfaches | ¿um ordentlichen Mitglied des Vorstands Slbing und.-als deren tber der Ruy 1923 ne Wenn hrere Ge- g ; O. is Geri u Wiesbaden mit der Maß- gefaßt word ausgeschieden; an seine Stelle ist gemä ihreiben zu laden; entscheidend ist Gesellschaft erfolgen dur< dei Deut- | Stimmrecht. Sämtliche Aktien werden | ‘xnannt wörden. Die Prokura des | mann Robert Wolk in. Elbing eingehzu, M a $ 6 geändert. d fo ift jeder: We- | <clculcalt mit beschränkter Haftung ge- lder igt fei je Ge- | SFriedbera, d 11 des Gesellschaftsvertrags vom q eln die Einberufung im Deutsthen | schen Nolte eee f }_ Det Zeu worden. ) übrer bestellt sind, so ist jeder Ge mt sellshaftsvertrag vom % Oktober pte daß jeder berechtigt sein soll, die Ge Friedberg, den 30. November 1923, Y September 1922 nel auf Grund des

S : E zum Nénnbetrag ausgegeben; Die Be- | Cherikers Dr. Arthur Schwalbe in ; i e R ee Í f etn it ei t : mtsgeri iedberg. eih8sanzeiger. Am 28. November: - * [kanntmachungen - der Gesellschaft. er-.| Leverkusen ist erlos Glbing, den 1. Dezember 1923 4 ¿ftfibrer pie R 9 und 16 Navener 1E oisigetragn mitalies A cénem E E, A B Erbsheins nah Arthur Böhlih des

Unter B 1242 die Firma Bro>hoff | Unter A 1999 be irma Hâns | folgén durch : den. then: „| 2, - Nr. 358. bei der Firina Einkaufs-| __ Umtisgericht. | tigt. , | worden Gegenstand des Unternehmens g j ; i ori Zeptembe Gail Ba: Q [Ses 1 Butebnene De Bn M | ange: De ence gpeninngen (Pn 2 Pad E e G | E tona: 01 Oele Las Del SReh Va E C U M Been es: | Fa 2E Be nt Hefe FrledeborE Que (04 | U O P 1% C B 7 VUTS . 4 ¿s + . *. C B 5 "Fw N - 3 i s s 0 - n, Ie l « neidere i, , : V B h V7 1 d e (, s 1 u tali . J : Ö î ül î Ö ì O n n L, i S Sh | eit d M8 de Fem S Mote|hemen ebet, dit din Vorfiand | (Uf m d seg Goa: Lud Be, / Mag A aer e o be a irintee Hastun Dur Beit der bia cles deem Gotha, handen fo mite die Glelschafi durth quei ff ter Sirma Josef Nögner, iebebera | husle!in in die sene Hane tclel

ober tgestellt. C t 3 lin Dutsbüra: Inhab, iteries | mittels ci ger Verö id i der Gesellscafteiversammlung ‘vom | »4 1 ing und (U pom 9. M ate 2 E ndsmitali i « (Queis) Nr. 151 des Negijters i E A E Sande dun Wee: einbe Cs M i Mülbein Mute Reichsänzeiger m O Ct E Die | 11. August 1923 i die Gefellschaft ‘aufe | deren Fnhaber der - Kaufman d ital um 7 500000 Æ auf 10 000 000 fapital beträgt 12 Billionen Mark. Ge- O Edt edes ex s og adl 1. Dezember 1923 eing?tragen worden: U ia Firma Otto Pries in trieb sähitlicher Bergwerks- und Hütten-| “Am 29. November: [Gründer der Gesellschaft, die sämtliche | gelöst. r bisherige * Geschäftsführer | Freundlih in Elbing eingetragen, arf erhöht Dur<h Be diu p | (ihrer ist Kaufmann Wilhelm Os vert t e Mit "arie Les Die Firma ist erloschen, Amtsgericht | zörlig: Dem Kaufmann Paul Schröder produkié, der. Handel mit Béêrgwérks-| Unter B: 005 bei der Firma | Aktien übernommen haben, sind: 1. Re- | Di. Mehler ist Liquidator. _„} Glbing, den 1. Dezember 1923, M} August 1923 ist $ 3 des Gese E ner, Frankfurt a M. Dekanat- uri fichtsrats sind: Direktor Fried- Friedeberg (Queis). in Görliß is Prokura erteilt e L eue dat Bere Aer und Nheinisthe Stahlwerke in“ Duisburg- girungäiat Nnvos Dani 2e Erster i T lt Le Firmg s S Amtsgericht. 2 pertrags des ersotgien Kapitalser tee “bs en u M erben u q Pir e B C ee S Bei Nr. 1824 Firma Emil Engel etrieh. ähnlicher iger | Meiderich: Die Pröôfúura Franz“ aatsanwalt Dr. August ikar, allwarengescllshaft m b. H, Elber-| E O ee : : s ; in- » i : Die Firma ift Ünternebninenen Die” Gebiete Ia it erigen. E Dra Yrans Fe [S Landgerichtsrat Dr. Prins Coßz | feld: Burch Bedi q der Gesellscha jer | bin (r “8'370. Deutsch-Russishe Trans- handels Gesellschaft mit beschränkter | Dr. jur. Al’red Nan 9 Barn rap Frte aer, Oder. L D 7e moray Görlitz: Die Firma ist ev berechtigt, si< an verwandten in-| Unter B_ 1039 bei der Firma Eller | mann, 4. Justizoberinspektor Heinrich | versammlung, vom 14, November 1923| Ju unser Handelsregister ift heuj. ei & SchissahrtogesemGalt, Ve- | Hastung. Unte: dieser Firma ift heute Berli Grunewald Dr. Ed rd Vo rath ist ‘beute be dem unter Nr, 13 ein- Bei Nr 1863, Firma Kurt Morgen: C Ce eler Form“ zu beteiligen. Q isburg: Dem Wilh i Schrver, säm in Duisburg. n | geändert. Cr iauiet jet: Me Gesé ÔST u Ding und (ij qu G i a, ? Be inss i j igkeit in Grundkapital - beträgt 300 Millionen. W Mülheim-Speldotf “ist iahelverg ersien dcussichtörat bilden: 1, “Direktor bestellt einen - odex mehrere Geschäfts- | deren Inhaber das Fräulein Frithil (óst. Zu Liquidatoren sind bestellt: Febee 1923 eingetragen worden. ges, s t E é ermge aj Dab S M E in Fürstenberg ete 1958, Firma Lausiter Hart« Mark, Vorstand ist der Kaufmann | derart erteilt, baß er gemeinsam mit | Josef Weber. zu. Berlin, 2. Oberstaatss führer, Sind mehrere Geschäftsführer | Liessau in Elbing eingetragen worden, | Kaufmann Anton Ulrich Strobel, | stand des Unternehmens ist der Hande \ Mog Riae im Reichsanzeiger | ® Durch ntsheidung des Reichsauf- | glasindustrie Richard Herzig in Kurt. Brokhoff in Duisburg. Sind | einem Vorstandsmitgliede vertretungs- | anwalt im Ruhestande Gebeimer | bestellt, so ist jeder von E für si} Elbing, den 1, Dezember 1923. Kaufmann Ernst Leopold Hirs, mit Kohlen, Koks, Briketts, Sra und S wr Sd Aen n C e | fi ditrnts für Pcivatversi erung vom | Görliß: Die Firma ist geändert mehrereVorstandsmitglieder bestellt so | berechtigt ist. E Justizrat osef Heppenfelo, 3. Stadt- | allein berechtigt, die Gesellschaft zu ver- Amtsgericht... M Poti Paul Kreuß s gier onstigen Brennstoffen A rt U Urkunden tidbeloudere der 3 rüfungsberiht 20. April 1923 is der Verein als kleiner | in: Lausizer Hartglasmanufaktur sandamilicder odex durh in Vor, |haneléjele[asi mil, { rin R Theodor Man M D O IESE) e O O Mlhnest s N. Jever derselben E Seditieee und Sibiffahrt Das tamme- | des Vorstands und des Aufsichtsrats sowie Verein im Sinne des $ 53 des Gesehes | Nichard Herzig.

it 25 : G d tandsmitglieder oder dur<h ‘cin Vor- handelêgesellshaft mit bes<ränkter Haf- | Theodor Mante Obertelearaphen-| 4, Nr, 817. die“ Firma A. Lückingf Erkurt, r [O0 tretungsberetigt. 1 a L : i : Z : : z mtsgeriht Görliß. i , l Dal laronift G, .C ftien- | kap äg ts- | der Revisoren, können bei dem unter- | über die privaten Versicherungsunter g | | t] gg Unser faupelsreyister B is any 8 3210. &port:Conrier Aktien» | kapital beträgt 1 Billion Mark Seh eichneten Qu leßterer auh bei der destitggea anerkannt und daher im Han- M A7 F: P

machungen B

tandösmitglied in Gemeinschaft mit | tung in Crefeld, mit weigniédere | inspektor Georg Duske, - 6, Oberpost-|& Co, G. m, b, H., Elbêrfeld: De s1 i a - 8 k Gesell fc{haftsvertr Ä am 6. November | 23. November 1923 bei der unter Nr, (M gesellschaft: Die Generalversammlung | führer sind: a) Generaldirektor Dr.-Jng. AieTaloher bee Rertlelen Uetben, i delte E Görlitz. [87722

Frankfurt a. M., den 1. Dezember 1923. Amtsgericht Nee af D R In unfer HantetGeniter Me S

I : en 2 30. November ‘1 : e mtsgeriht. Abteilung 16. den f November es die Firma Oberlausitzer Asse-

l Frankfurt, Oder. [88041] -C ie Transport: und Verteilung ‘des Gesell schaftsvermögent b mehr 120 Millionen Mark. Die Er- Süweer A A E LRES Jn unser Handelsregister ist eingetragen E Gitideldéciller Abteilen arun rsicherungs- Aktiengesellschaft Get da s aerentttien o & 1 D | mol mogen ae iee L Beit | De ia! hte Wie artei Sema Liu Wassntbet Cle | Dun, Bent dr Spuagite mung / r bei rfurt, den 3. zember 1923, * 7 ; B fe über | zwei gemeinsam oder etner 1n Verbin Die Firma Hugo Klee in Frankfur Î A : t 1923 if das Grundb- lauten ‘auf dea JFnhaber, Ste werden | lionen. Mark. Geschäftsführer sind“ die des Vorstands und - des oa 00 anderen Unternehmungen -in jeder geseß-| Das Amtsgericht. - Abteilung 14, ry L uri eo %. Durch mit einem Prokuristen zur Vertretung be- | q. O. erloschen. 3. D E ffung ia etiits I es 1 000 000 d erbobt und be- v Kurse von 300 000 % au 0eneDen. Kaufleute Theodor Apweilex in | kann bei dem Gertchte Einsicht ge- | li - zulässigen- pom beteiligen. Die| wttlingenI es<luß vom 4. Oktober 1923 sind die fuat: Bekanntmachungen erfolgen im | "Am 19. 11. 23 Abt. A bei Nr. 928, A TEN trägt jeßt 20 000 000 #6. Die neuen auf der aus einer oder mehreren Personen | Süchteln und Hans Kiekbush in { nommen werden __ Dauer der. Gesell|haft. ist bes ränkt auf | Handelsregistereintrag A O.-4 M 4 und 2 des Gesellschaftsvertrags ge- | Reichsanzeiger. Der Frau Helene Krah, | betr, die Firma Sommerfeld & Jacobi Das Stammkapital ist dur< Beschluß | den Namen lautenden Aktien von je besteheude: Vorstand wird vom Aufsichts- | Crefeld, Mehrere Geschäftsführer Amtsgericht Dutsburg. die Zeit bis : zum 30. Juli 1933, Das Firma und Siz: Findeiso & "Webec! W Îndert geb. Fle enstein, Frankfurt a. M,, ist der- | in Cetiaes a. O,: Die offene Handels- | 7 Gesellschafterversammlung vom | 10 000 4 sind zu einem Kurse von 100 % Lat tellt. Bie Berufung der Ge- | können die Gesellschaft nur gentein| jz) | Flowmfopital beträgt” 5 Milliarden | in Ettlingen. Offene Handels «eliói M B 197. G. A. Kettner Gesellschaft | ses\ali L Na fendbmitalied over cinem esel schaft ist durch Ausscheiden des | 29 September 1923 um 60 000000 # | ausgegeben. Gleichzeitig ist durch dene {eralversammlung erfolgt dur den | schaftlih oder aber jeder von ihnén in | Durlach. : [87703] | Mark. Die Gesellscaft bestellt einen oder | Die Gesellschaft at am 1 M 1 mit beschränkter Haftung: Das | mit einem Vorstandsmitglied oder or Theo or Sommerfeld a. . Kauf--| Luf 60 500 000 4 erhöht worden, selben Beschlu 3 ¡M Gesellschafts- Borsivbtnden des Aufsichtsrats oder | Gemeinschaft mit einem Prokuristen |, Händelsregister A Eingetvagen am | mehrere Geschäftsführer. Geschäftsführer. begonnen. Persönlich afteabe “O Stammkapital ist dur Beschluß vom | anderen Prokuristen zu ¡eichnen Pe- | mann Friedri Jacobi ist Alleininhaber Fulda, den 3. Dezember 1923, vertrags hin ilih der Höhe und der Betannmochung in Dertibek MelL0s Gesellichaft ertolgen dure bes Dare, | Bull in Durlach: Bee Geelticiatt t Und Glbersel D Ernst Ling "K ifmang in | (after: Bruno Findeisen, Kaufmann, ch d. August 1923 um 850 000 erhöht | r°Pigl h Mavic““ Schuhkreme und Ftrm Sriedric Jacobi geînverien Das Amtsgericht. Abteilung 6, | Einzahlung des Ct ge, : | Setelsczast erfolgen dur< den Deut- | Du in Burlach: Die Gese t aus E re GeschaftsFlbrer | Adolf Weber, Kaufmann, beide in C werden. Das Stammkapital beträgt jeßt E | Firma. i Amtsgeri orliß, anzeiger. ; Di k i i ; L gericht | Elb : : o e ann, Vetde M h F+ | Vohuerwahs8 Gesellschaft mit be 72, betr. ge e Bekanntmachungen der | schen Reichs8anzéiger. A T: Bem, erIoiaten. ‘Pnidger g Ie o mi Tr CNONLSNdrer | lirigen, An ebener Geschäftszweig: Keb 000 000 4, Der Gesell éaftveritag t S hnates N Baliena: Unter dieser N N aae Gear RieE: Gardelegen. _ [88045] Görlitz [87721 irma ist gemäß Seen t Faitoverteage vom | schaft mit beschränkter Haftung in |Zn, wer Dae ere et Bart, E In unser Handelsregister Abt, B i . August und 27. September 1923 eine Llota Ko a. O.: Die Geschäftsführer A Grlezen, L etracen: Der| am 3. Dezember 1923 folgendes eins

Gejellschaft sind uur wirksam, wenn sie] Unter B 126 “die Firma nog E wird die Gefellshaft dur | probduktengroßhandlung und LurnpensorttelW dur Beschluß vom 3. August 1923 Die Gründer der Gesellschaft, die sämt- | {haft in Duisburg. Der Gesellshafts- | Durlach, - (877011 | Geschäftsführer in Gemeins i j t: : \ l liche Aktien übernommen haben, sind: | vertrag ist am 14. November t 3 fest-| Handelsregister A, Eingetragen am | einem toturilten vertreten. .Zu Proku- Ae 5 eir N Ens Sa R ee Ei t Gesellschaft mit beschränkter Haftu rau lora Körschenhausen in Frankfurt a. O., gen l Kobls in Berlin ist als | etragen worden: / 1. Kaufmann Kurt Bro>hoff zu Duis- | gestellt. Gegenstand des Unternehmens 4, Dezember 1928 die Firma Friedrich | risten find bestellt: 1, Emilie Lü>king, | 1utin. : [860MM f Einzelprokura erteilt. Den Kaufleuten | 9tragen worden. - Gegenstand es Sch b. iplomkaufmann Hans Streer v. Streeru- | ann Hau ß Sbbarufen Zum stell-| Ber Nr. 42, Firma Glashütten burg, 2, Generaldirektor Friß E zu fist die Ausführung von Transporten | Liebler mit Siß in Durlach. Einzel- | Geschäftsteilbaberin in Elberfeld, 2. Peter Eingetragen Handelsregister Abt, { Alf d üser und Anton Kehrle ist Ge- | nehmens is die PELlERUNa Vit Leo wiß in Hamburg und Diplomkaufmann vot die dhe V standsmitglied ist der | werke Phönix Gesellschaft mit be« daselbsk i Bankier Karl Anguit Basse, der Geh deli V vie N is Lon in Durlach Tube Weide N ‘Bar As T Ot fgabe E ber É it, 19% (Firma Walter Haude & G smtpco Ura R erteilt, daß jeder Sépuhcreme Marke M n Vertrieb E Gt RES Ba Ns Direktor Wilhelm Kanschatt in Hannover Ee s i E T V / ; 4, ti ¡der Schweiz sowie der etrieb von] in BVurlach. eg äft8zweig: armen, mil der Ma}ßgadbe, daß jeder in): Li f : v M : ; ; FO4 - ! ", , erufen. i L 1e Prokura de emikers Jose s daselb 6, Bankier Karl Grathes, da- | Hanvelsgeschüften aller Art. Des Viebhandelöges<äft. Amtsgericht Durl: $. | von ihnen zusammen mit einem Ge- oschen L Maio Fiedi M va n ese L ilden dieser, Artikel und die Vornahme Er Am 19. 11. 23 Abt. B bei Nr. 151, | bestellt. ta L 26 O ner F Penzig O. L ist erloscen. selbst, 6, Dr. Alfred Frie, daselbst, Grundkavital beträgt 500 Minslliacoen ; ' I [halie ührer N Lt ist. Die G 26. Novêmber 1923. | Meren ti t E mit diesem Zwe> enm gt “e betr. die „Garebo“ Bürsten- und A S E A R Bei Nr. 227, Firma Ziegelei-Gesell« 7, Mojor a. D. Karl Nolie zu Düssel- | Mark, Vorstand ‘ist “der Ka#nann | HurlaceH [87702] | Veróf erungen der Gesellschaft er- Amtsgericht. 4 O Frankfurter Fahrrad- hâfte, Das Sbammkapiial be ind. | Pinselfabrik Gesellschaft mit be [87718] | schaft mit beschränkter Haftung in dorf-Oberkassel, 8, Rechtsanwalt Dr. | Wilhelm Gathèmann in Duisburg. | Handelsregister A Eingetragen am folgen, im ulshen aaen er. Ta E Ed (A Gesellschaft mit beschränkter 50 000 000 M, „Bere si z, | schränkter Haftung in Frankfurt a. O.: E, fige Handelsregister B ist | Großbiesnit: Dur<h Beschluß der Ge- destver Heinri Haller gu Parenberg b. | il Eingetra mir in Duisburg | 4, Dezember 1993 bie Firma Dito Sebold | °- Nr, 816 die Firma Hamel & Pohl. | Vlousbur@, ¡67 ubri Gefenscbast mi el ert in | 1, Kaufmann Philipp Wall, Wächters- | Dor Gesells bastäverirag ist, durch Be- | Iu das hiesige Handeleregister V ist lab 1923 ift bie Gesellschaft aufgelöst estver, Hetnrih Haller zu Harenberg b. | it Einzelprokura ert:ít, Besteht der mit Sib in Weingarten. Einzelkaufmann; | ann G. m, b. H,, Elberfeld. Der Ge-} Eintragung in das Handelsregister (M daftung: Die Arma ries ellschaft bah, 2. Kausmann Christian Wa S 4 | {luß vom 8, November 1923 dahin ge- dres un F Akti hs esellihaft Triangel | vember 1923 ift die eselicbaft auf elöst, Hannover, 10. Dr, Heinz Reichmann | Lorstand aus mehrec2n Personen, io | Händler Otto Sebold in Weingarten, | !ellschaftévectrag ist am 27. Juni 1923 ér-| unter Ne. 172 am 26. November 111M} «Ko-i-noor Fahrrad Bertri P 3. Kaufmann Max Löwy, zu 2 Pa ändert, daß jeder Geschäftsführer allein | plat Gifhorr, Ge Stan des Unter- | Dr. Paul Ennen in Großbiesöniß it zum u Hannover, 11. M ta nettoe Felix | 1rd die Gesellschaft Su zwei Vor- E Geschäftszweig: Handel mit richtei und dauert bis zum 31. Dezember | bei der Firma Baltische pra g mit beschräntter Dehung : r Mer- frantfcet a, M. Jeder dieser Geschästs- | x Vertretung befugt ist. Die Geschäfts- u hie Die erstellung und der | Liquidator bestellt. ti

lesfner, daselbst. Den ersten Aufsichts- srandsmitglieder oder dur< ein Vor- | Heu, Stroh, Obst, Hafer und sonstigen.| 1229. Erfolgt nicht mindestens drei | Handelsgesellschaft mit beschränkter (M des Unternehmens ist nur noh len und | hrer ist bere<tigt, die See Gan ¿ltnis | [ihrer Otto Hauser und Stephan Scheller Meririeb T ifolier e aa Amtsgericht Görliß. rat bilden die vorstehend zu 2, 4 bis 9 | standsmitglied - in Gemeinschaft mit landwirtidafttiden" 6 | Monate vor Ablausz des Vertrags eine | tung. in Flensbura: An Stelle des u ttieb von Fahrrädern, Fahrradteilen Und | zy vertreten. s Gesellschaftsverhälinis | find abberufen. i Vertrie on Tor : E

urlah.

enannten Personen. Von den mit der | einem Prokuristen vertreten. : réeugnissen. Amis- |-Pündigung du ei icb i j *ngenie [I verwandten Artikeln. Dur< Beschluß | beginnt am 1. September 1923 und ist bis 28. 11. 23 B bei Nr. 75, | anderen Edelprodukten aus Torf. 2. Der ¿ 37724] Anmeldun der Gesellschaft cingereihten | wird veröffentliht: Der Vorstand ‘be- e o verlängert sid E Vertrag, tim vel bie -Ebefeau “Elle Gra: c Sha vom 7, Juli 1923 sind die $5 1 und ; um 31, Dezember 1928 e abgeschlossen. Wrg Hey Holzverkohlungs - Industrie SeE en N, Reder La hiesige vdélacégiile A Sthriftstücken, insbesondere von dem | steht je nah der Bestimmung des Auf- | Visenach [87704] | Jahre und so fort. Gegenstand des Unter- | in FlenGurag zum Geschäftsführer bel des Gesellschaftsvertrags abgeändert | Alsdann hat jeder Gesellschafter bezw. Aktiengesellschaft Zweignieder: ore irgendroie im E c 506 betr. Le irma Vereinigte Arni r Res e Se landes, des | sichtsrats aus einer - oder mehreren In ‘unser Handelöreaister A ist heute nehmens ist. der Betrieb einer Herren-| Amtsgericht Flensburg. worden, Is einer Der en en Ee: Ee lassung Frankfurt a. O.: Dur es Le Ti L A A Tomie t Harzer Holzwerke Ostermann, Hering, zAufsi<{drats und ‘der MNevisoren, kann N, Die Mitglieder - des Vor- | „ingetragen worden unter kleiderfabrik. Die Gesellschaft kann ähn-. Fleburg (nl B 1993, Textil-Aktiengesellschaft ps Lea c Kündieura, so láuft G NE) Generalversammlungen sind folgende Erwerb von industriellen und kommer- A be A E Mee

bei dem Gericht, von dem Revisoren- | stands werden von dem Vorsivenden des D h j Ti nternehn Ab ) i | N r G ‘rjat 4 folgende | f bericht, au< bei der Handelskanimer in y | ne bel > Nr. 972 die Handel. selkbast s [ch nehmungen. eoverden unb: G Eintragung in das Handelöregister L: lut GeselshaftöbesSluß e a Ku Vertragsverhältnis unter denselben Be- S N Sieber 1910 die Kenberung C E E L Beteili an Spalte 6 unter Nr 6 Es F O | j wird dahin A! ie Firma

ese

/ lufsichtsrats bestellt, Das Grund- | Seebaw u. Li E eia Z an solchen beteiligen fowie gleichartige Nr. 186 i Duisburg-Ruhrort Einsicht genommen | kapital zerfällt in 60 auf den Fnhaber | p. < u. Lippold, Eisena. s abrikationépwéige aufnehmen. Das unter Nr. 186 am 29. November 18 1923 aufgelô iqui i | dingungen von Jahr zu Jahr weiter. > S dahin, da / i \ | l _ en, : gelöst. Liquidator ist Kaufmann | dingung r Nopr- | des $ 24 Abs. 1 der Saßungen dahin, [l- hin beri aftende Gesellschafter die Kaufleute. Karl bei der Firma Strandhotel und Loge Otto Baer, M B 3317. „Behag““ Minueralöl-Ver alle von der Gesellschaft ausgehenden Be- E s agt vg L qu vas Klages ist in die saft pircen

werden, lautende Aktien zu je 10 Milliarden Se ; n (E; tammkapital beträgt 7,500 000 4. Die : rankfurt a. Untér B 1248 die Firma Rheinische | Mark, die zum Nennbetrag ausgegeben | Zee Und Olto Lippold in Cisenach. | Gef Nast bestellt einen oder mebrere ( 2908 Siegmund Saß in Glücksburg: N B 2 Brode Gesellschaft | trieb A. Hertel u. Everth. Aktien- < oh in den. Deut- | 1 : znli haftender Gesellschafter ein gegen | Die Gesellschaft hat am 15. November | j inen oder meh 73, ERET. DEE s gesellschaft. Unter dieser Firma ist heute R Éd A Frankfurter | Seneralversammlung vom 20. Oktober e A S Uf M Ea

udecparenfabrik Gesellshaft mit be- | werden, Die Bekanntma ungen der : / “F 4 Geschäftsführer. Zu Geschäftsführern sind irma ist erlosen. mit beschränkter Haftung: Die Pro- x an : N; ;

Gränze Hastun iu Duisburg-Ruhr- Gesellschaft sind wirksam, wenn sie im ted aur T e bestellt: 1, He Hamel, 2, en Pohl- : Amtsgericht Flens! Flenéburg, "M fura es Sia Daa ffi erloschen. | eine Aktiengesellschaft gemäß Gesellshafts- | und in die Wiener Zeitung einzurüd>en Sis leedes E Ie SETCIO A6 O den übrigen Gesellshaftern der Fabrik-

14. médember 1928 festgesu Gegen | Sorsivtnde Dae Bre in B | denburg ugger, | Kerl ug, Antoinette geb. Niecd, ohne | Cantramung in das Surdelocolla (M bere’ 2e" E hae eiti” | wotden Gegenslard ded Unternebmens | d O) gm d Dl) 122) die Nenperuns | (09 S Vorjugtaftien ju je-160 e. besther Heineis Klages in Bad Harzburg , H E ls | DOT/iB | L Srats fann die Ny 973 die Ki F Karl: Klug, Antoinette geb, Nichers, ohne intragung in das Handelsregi t a. M. ijt Einzelprokura erteilt. worden. l s des $ 13, betr. Hinterlegung und Un- |, 2 ; f allein ermächtigt. tund Und ver Vertrseb von Buer: | Villen guotduen, Die" Belon: C senach, Znhober: sleiscermeifiee Heul | Let, in Gbereid. (Sind mehrere Ge: | ter Nr. 1/01 em 29, soventer M ‘8 $06. Jüdisthe Zeltungögesell,| f dex Handel mit Benin m Cl, |psind enkeit ter Ahlen der ossehtörats- |Borsard; Fabeitdeettor Nudali Grarfe | e} n h tuoslar, 4, Dez, 1023

es Vorstands sind mit der | Sulzer in Eisenach. fast durch. qwei Geshäfibfübrer uber | Garne @ Hin 2N gur « Joel My tesellchaft mit beschränkter Haf- | produkten sowie der Llu "Geséäfie, | Mit lieder. 1 23 Abt. B bei Nr. 112, | rih Rothbarth ¿u Triangel. Aktien- ns

waren, Bonbons, Pralinen und | machungen des Vorstands ‘sind mit der dur. gwei Geschäftsführer oder | Garms & Himmel, Flensburg. Perf Lew ist ni Zusammen el. ; 725 '- E [ 6 4 iht mehr Ge- | in Zusa i 7 cir: ; 1 Der Ge t if 1a. [87725] arcel ist @ Ds Das ndkapital beträgt 40 Millionen | petr, die Lebuser Kreisbank Gesell- gesellt li 1923 S F Een dus d andeldregifier A ift heute

Schok9släben fowie der Abschluß von | Firma der Gesellschaft und der Unter- | „r. 841 bei der offenen Handelsgesell-- ur< einen Geschäftsführer in Gemein- | haftende Gesells{aft j Fe Leichà icher. -oî ; j ; [saft E | i : : 1 LOTUTE -.| has i r: Ingenieur . a V dkapital betrà 1 Gandeligc/häten gchen od ital Dos ris ie U N Si der Gesu Ce M e E sin a En risten. Geibäfis: Dietrid i Gams, in Menbue M E p, Fj it uar Pi Mark und ist einoeteilt in 4000 Inhaber- | schaft mit beschränkter Haftung 9 Oktober 1923 geändert worden, Die | unter Nr. 260 zu der offenen Handels- trä il aft8s | die Sin E ren } verlent i / 2 ¡rau Karl Klug ist jedo< a irektor Emil Himmel. in Hamb M fi / : | : führer “sind die Kaufleute Wilhelm ¿De diu f y Gesells t Q QE Eisena, den 4, Dezember 1923 ührer beretigt, die Gesellschaft allein zu | Offene Handelsgesell\Gaft, welche e Geßner «& Cie. | 1. „Be llschaft l s : e ett und Heinrich Steinen, beide | des Dot Die E C Thür. Amtsgericht. 1, verireten. Die Veröffentlihungen der | 19, November 1923 begonnen hat. Gesellschaft für Versicherungs-Ver- gese afi Aktiengese Gal, Frankfurt Weber in Müncheberg ist erloschen. eines Vorstandsmitglieds und eines Pro- | mann Hans Richter i aus der Gesell u Düisburg-Ruhrort. Jeder Ge- | lungen verden ‘von: L M V Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Amtsgericht Flensburg. M vitilung mit beschränkter Haftung. D L au SO: vert în Wies- Frankfurt a. O., den 30. Novbr. 1923. | f risten re<tsgültig vertreten. Der | schaft ausgeschieden. Die Firma ist in shäftóführer ist für sih allein zur Ver- | des Aufsichtsrats dur einmialile "Be ; | Eisenach (88037] L gat Vor 19099 ; Flensburg. (87711 Unter dieser Firma ist heute eine Ge- | a. M., 3. Qubvan S ie Amtsgericht. Aufsichtsrat ift jedo befugt, einem Vor- | „Saß & Schröder“ geändert. : tretung ber Gesellschaft bere<tigt, . Die | kanntmahung im Deutschen Reichs: Fn unser Handelsregister ist heute in | . Nr A tue e Be B Eintragung in das Handelsregister \ CMdeft mit bränkier Log dem me A & Se] retäcin Helene Wagner in | Friedberg, Hessen. [88042] | standsmitglied die Befugnis zu erteilen, | Amtsgericht Greifswald, 15. Nov. 1923, P R S SNT r i ellschast Fa areiger t ee Voten Sieb Metallwert Alfred Set bei Ger aft Koch in Elberfeld ist erloschen. L ee es E a 29; November e/Gaftóvertra E er ans at ddt Berlin. Sie ees ¡Me Aktien zum n das Handelsregister Abt, A wurde ne Sha für sich allein re<tsgültig E N [87726] } L ] î o 1 rei omen einberufen. arz e a 28 Z : R E / “Siß: Jürgen A. ind, 4 , e 1 b "e men. ie | eingetragen: : l \ Pet i ; G IV, Am 24. November 1923, a) in Abt. A: bi F nhaber der ufmann Gegenstand des Unternehmens i} die Ver- Kurse von E D "Erdöl-Handels- 1. am 15. Novbr. 1923 die Firma Karl Amtsgericht Gifhorn, 3. 12. 1923, In das Panaltvener nl eio3 Bu

anzetger. Die Gründer der. Gesellschaft, die sämt- | mit beschränkter Haftung in Eisenach, ein- î t S urg. irmeni d 1 u Anm 27, November: liche Aktien Über, aben E getragen worden: 1 / N W Bie L “e Le Jürgen Andresen Wind in Flenöbure F nitilung von Versicherung8geschäften aller res l schaft Vedsrtionae ellschaft, Berlin, | Alt zu Leidhe>ken. Inhaber Karl Alt, : _ worden: a) am 3. ieb

„Unter A 8597 die Firma Michael | 1. der Diplom-Jngenieux Wilhelm Ì des Gesellschaftsvertrags ist durch | lassung“ in ‘Elberfeld: "Die 0 Amtsgericht Flensbura Art, Das Stammkapital beträgt vier gelei in die eta einen 3 Tons- daselbst. Glauchau. [87719] | Blatt 464 die Firma Oswald Se aus

Rey in Duisburg: Fnhaber ist der | Leemann, 2. ber JFngenieur. Otto Eitel, | Be Us der Generalversammlung vom Sivelaniaberlafün ist ges de t int FI (87714 Billionen Mark. äftsführer ist Lastkraftwagen sowie 100 verzinkte Cisen-| 2. am 19, Novbr. 1923 die Firma Fris Auf dem für die offene La offene Handel elenlpal! in iz f “p

91 j - Ne andert in:|Flenzbarg. Vilhelm Geßner Versiberungäbeamter isser ein umd erbält dafür Aktien der Ge. Staubad, qu Friebe Inhaber Kaukf- gaft Bitdan C Franke ¿h Glau, und a E e Ga ver e er F u

t im Nennwerte von mann Fri a , daselol. au gefuH L f L, a Wi

tel Ha Adam Hertel, Frankfurt | 3, am 27. Novbr. 1 bei Firmä | registers p heute EGER, e Kaus, bald Wilty der Kaufman E E

i e

Kaufmann Michael Rey 1n Dui 18, ä ä j u i :

O L C inne Me HesQranffer | Jngenieur Wennemar Dislich, sämtlich | die Gesellschast dur zmei Geschäftsführer | gesellschaft Hoib. & Co., Elberfeld: Di irm. 1e) i | p fen im Reichsanzeiger. i Ö

G „Nuhr 1} : i 3 ; 20, erfeld: Die] der Firma Reklame-Wetbezentrale « _| Mark. 1 dam. i h l M

Cvariüts n ‘Duitbue 1 Die Bie bilden: 1 ter Sina Mujsididrs | nes Pr ciiften Gehästöführer und Chefrau Michael Hoiy ist ausgeschieden, alia Gesellschaft mit beschränkter ah E N Fanil Ce a. M,, bringt in die GUe sat ein: Sttgmaun E zu Heldendevgen: ars Bug! Gal l lei in Gera ist | Gesellschaft ¿ft am 1. Juli 1923 errichtet

der Bure igniéderla un I s L geändert e in Duisburg, 2. der Kaufmann Vil- kuristen vertreten ‘Ven eia Doib a Gilbert als Geselle cfier ein beiuanis n “Eaulatrer an E diefer Fie ist heute eine Gesell- H E ae e nie CBétléverendgen A Handelsregi er Abt, B wurde ate Gri ub Das Hande aae O worten Roe bei E ugo Stinnes eschaft mit be- | helm Schlipper in Meiderich, 8. der | Geschäftsführern kann die Gesellschaft die | getreten Seine Prokura i ( “Die Fi ; | aft mit beschränkter Haftung gemä i Ad. Hertel JIna., deren | eingetragen am 30. November 1923 die | von dem Kaufmann Dskar Rudolf Franke | Slettrotecn j d dun <ränkter Haftung. Zweigniederlassun Dahlen Max Schulz în Duis- Belugnis verleihen, sie allein zu vertreten. | 3, Nr. 2953 6 Frorueg u er en [Bie Firma ist erloschen. Gesellschaftsvertrag vom 27. Oktober un R ; ertel ist, | Firma Bürobedarf, Gesellschaft mit be- | in Reinholdshain allein fortgeführt, und Maschinenreparaturwerkstatt; b) am uisburg. Die Pro ura des Heinrich | burg. Von den mit der Anmeldung | Diese Befugnis ist en Geschäftöführer Giberfelb: “Bffene Dae Garl 10 “eit Amtsgericht Flensburg, 9, Nova 19 3 Viidettägen worden. Reder D t Ea 0 chränkter Haftung in Friedberg. Gegen- E ider 1022 fima $. È inden e Soiriäaa

20, V . Gs n .

aus dem Bruh ist erloschen. Die | der Gesellshaft eingereihten Schrift- | Alfred Schwarz verlich ; Ua 14M Oegenst ist die V j j i ihkei tand des Ünternehmens is der Vertrieb » Prokura des Julius M h 1 F ( arz verliehen. ovember 1923. Gesellshäster sind: | Flensburg. [8771 j n|tand des Unternehmens ifft die Ver- | gleihen Firma stehenden Baulichkeiten, and des Unternehmens i ; m t das Handelsgeschäft sind als eßner ist auf een, insbesondere von dem} Eisenach, den 4. Dezember 1923, Kaufleute Theodor Arnold in Barmen | Eintragung in das Handelsregister Ÿ S ung amerikanischer Firmen und ihrer | welche von der Firma Ad. Herte e Us: T E R U Mia: Gleiwitz. [87720] perta li E mae le de

an G a en e Aufsibidrats fann bei dem Geridte O R T T A C: ete bet dee ema „Oslhandel | d) Ler aufmann Rubelt Mas Gie R h e Beob S | ma G Ir: ante Q E Oelde 1 def L I S R S | t S B DY Paf at L Q e 02 D O oie | Saat Ba E Bolle pet” GE Bm ae "gi, Bn Giggelprolura verteilen deafimno| Lon Atien-GellsGest „in Duldung |L Km 8, Nopember 1928, a) in Wt. 4: | "4 Me 197; Die irna Bergiste | ee hend, Feigen e Gott M Ra 19 fr meine, Selätttübeee ber | L Guroes (190 4m aa Jof dfe Q: 19 itacter Hs ea morden "wig fimgeleogen morden: ®'Durd Ge: | berigen Remo terrntete afene Hude: Untec B 399 bei der Firma gs tober 1928 se gestellt, Vegenstand des pidetein Elber eld: E Ba: des Co. Elbers ij gefieri jn: Vergisge Gontelen U er U e be | i So

isburg-Ruhrort. Der inspektor Robert. Henne, 7. Po 1 ; ai 1 1 Hermann. . Rangièt- | 1923 | i t einget Ge d das [ en, Frankfurt a. M., b) Be shaffner Hermann . Brans, 8. Rangier- errichtet enstand des Unter» ragenen aale in Fin com 4. Oktober 1923 hat beschlossen DAE r ustad Beer, Düsseldor

einem Prokuristen vertreten. Jedoch 1st | lassun ugnis zu | 1923. festgestellt. Gegenstand des] meister Heinrih Flütteotto, 9. Oberx- | uehmens ist: Herstellung und Ein- und | „Photographisches- Rembrahh ndfapital um 100 Millionen Mark festgesi s j Gru

in

der Aufstchtsrat ermächtigt, einem der | Gesell\haftsvertr ist 94

Borstandômitalteder die Bef i haf ile" Gia ba : ¿0E erteilen, die Gesellschaft allein zu ver- | Unternehmens ist die ührung von | regierung8rat Leonhard Bouhs, sämt- | Verkauf von treten, ‘Ferner wird veröffentlicht: Das Handelsgeschäften

Grundkapital ist eingeteilt in 320 Aktien | handel mit sich bringt, die Beteiligung | Beter Püb zu Duisburg-Meiderich. | oder ähnlichen Unternehmungen nebst All del 1 i j äftsführung und Vertretung der- | Vertretungsbefugnis : ‘des. Liquidators («Wi :- r ann wei E g "e Md

i erkzeugen sowie die Veber- | Sesellshaft mit beschränkier Haftum'") ohen. Dieser Beschluß ist durh- | c) Kaufmann Emil Wiyßer, Muünchen- wie sie der Eisen- | lih zu Duisburg, 10. Bankdlrektor | nahme des! Geschäftsbetriebes bei gleichen Grfurt eingetragen, daß na vo stäu A pee 8 Grundkapital trägt nun- Gräfelfitg ad) Direktor Bernhard der

ellsdaft fann ie Firma erloschen ist.

u je 600000 M, in 12.000 zu je 10 000 | an Unternehmen gleicher Art und der | Lon den mit der Anmeldung der | Geschäftsfü Mark, in. 2000 zu je 6000 Æ und in | Erwerb derartiger : Alkternehinintag Gesellschaft eingereihten Schriftstücken, | selben. Die -

; i ; E | l weig- | endet und 10 000 gu je 1000 Æ Sämtliche Aktien | Das Stammkapital beträgt $ Mil- | insbesondere von. dem Prüfungsberichte | niederlassungen . errihten oder i.

im Deutschen MReichs8anzeiger erfolgen, | Schweizerische Trai t-Aktieugesell- äftsführer oder einen 10e G a i ° <weizeris< räitspor!t! eigesell d un A mit o E tlingen," den 1. Dezent den $8 5, 6, 9, 13 Gen, Die Pro

E

aktien über je 10000 Æ. Gründer sind: | Zweigniederlassung Frankfurt a. O.: L d ï «& Richter L : d . | D! ; s mrmens- | gesellschaft Saß, Schröder ? [lf has rin a S PBerlin ie Prokura des Bankdirektors Karl SEIGa o standömitglieder oder Vectsoward, eingetragen: Der E

meine Commissionsgesellshaft mit Unternehmens is der etrieb von ! Wilhelm Heil ift erloschen. Teppichmanufaktur Richard Barten worden, Amtsgericht Flensburg. S