1923 / 281 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

esellschaft hat am 1. Januar 1923 be- | Chemische Fabrik Cllerholz Gesell-| verwandten Produkten, der Handel mit] Aktien zu. fe 1000 000 Æ Besteht der | Mark auf 2000 000000 erhs 1 ¡hen Unternehmungen | Hameln, [87729] j beteiligen, Grundstüde und Rechte zu er-| Wildesheim, [87737] | haft mit beschränkier Haftung in Leb L O p a Blatt 39 das Erlöschen feme mit beschränkter Haftung. | denselben die Beteiligung an und die| Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so | wie der Gesellschaftsvertrag ceteti sre artigen ver det sigen Form u | Ins Handelsregister B ist heute unter | werben und auszunuben und audere ilfs-} Jn das Handelsregister ift am 27. H: mathe, eingetragen worden: f irma Julius Edelmann in} Die Firma is erloschen. Erwerbung fowie die Pachtung von | wird die Gesellschaft dur< zwei Vor-| rieller Beurkundung geändert woe in Grundkapital: 000 000 Nr: 80 zu der Hannovershen Bank | geichäfte abzuschließen, die pon Nubten der | 1923 eingetragen: s Durch Beschluß der Gesellschafterver- inihen; c) am_ 28. November 1923 | Hermann Kellmann. Die Firma ist} Unternehmungen und Geschäften in| standsmitglieder gemeinschaftlich oder} Die Firma lautet: ¿e Fehmarnigd D is eteilt in 500 auf JInh..oer | Hameln Filiale der Deutschen Bank in | G-sellschaft dienlih erscheinen. Das | H.-R. A 1255 zur Firma Konheiser u. | sammlung vom 22, August 1923 ist die pas Blatt 317, die Firma Oskar | erloschen. gleichen Branchen. Grundkapital: | durch ein Vorstandsmitglied mit einem | - landwirtschaftlihe Betriebs. und Ma ien zu je 10000 46. Sind | Berlin eingetragen: Bankier Elkan Heine- | Grundkapital beträgt 33 000 000 6, zer- | Lehnigk, Hildesheim: Der bisherige Ge- Selellvar, aufoelöft. Der Kaufmann Pöniß îin Berbersdorf betr.: Der Holz- | Gustav Bey. Einzelprokura ist erteilt | 5000 000 Æ, eingeteilt in 500 auf Jn-| Prokuristen vertreten orstand: Willi | Verwaltungsgesellshaft mit Is re Vorstandsmitglieder vorhanden, | mann in Charlottenburg ist aus dem Vor- | legt in 6000 Stammaktien zu je 1000 #4, | sellschafter Wilhelm Lehnigk ist alleiniger Leopo d Otto Woker in Letmathe ist exporteur Karl Jetter in Neuern ift aus-| an Pa Robert Heinrih Grabarse, } haber lautende Aktien zu je 10 000 4. Wißler, Kaufmann, und Franz Otto | schränkter Haftung. An Stelle ded me Fn vie Gesellschaft dur zwei Vor- | stand ausgeschieden. in 2400 Stammaktien zu je 10000 M | Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist Liquidator. a A eschieden. Das Handelsgeschäft f vom u Wentorf, und Johannes Heinrich | Besteht der Vorstand aus mehreren | Richard Stolz, Steuersyndikus, beide] D. pin ist Dr. jur. et phil. Reinhos 0 V êmitglieder emeinscafilich oder Amtsgericht Hameln, 3, 12. 1923. und in 300 Vorzugsaktien zu je 10 000 | auf elöft. B Ad s, Ifer‘ohn, den Sl ten er 1923. 5 Ftober 1923 ab auf die Dauer von arl Steffen. i Mitgliedern, so wird die Gesellschaft | zu Hamburg. Zeder von thnen ift allein | Wilhelm Jenssfen, Syndikus, zu s it ein Vorstandsmitglied mit eufem —— Mark, sämtlich auf den Inhaber lautend. | H.-N A 1367 die Firma Josef Hartie, Das Amtsgericht. dorläufig fünf Jahren verpatet. Alz | Glimmerwerke Bardt & Co. Die| dur zwei Vorstandêmitglieder aemein- | vertretungsberectigt. : VRA zum Geschäftsführer beste E iten vertreten. Der Aufsichts- | Frannover. [87731] DOU I Ra sind: Rechtsanwalîi De eim, Als Inhader: Kaufmann| E: [87745] Pächter ist die Öskar Pöniß Gesellschaft A sowie die Prokura des C. A.| schaftli<h oder dur< ein Vorstands- Ferner wird bekannigemaht: Die | worden. Prokura ist erteilt an Paul 4 fann einzelnen Vorstandémitgliedern | Jn das Handelsregister ist heute ein- Diplomingenieur Dr. Gustav Runkel in | Josef Hartie in Hildesheim. a Iseriohn, A da m f e : mit beschränkter Haftung in Berbersdorf iengoi sind erlojchen. . mitglied mit einem Prokuristen ver-| Bekanntmachungen erfolgen im Deut- | Sievert. / 1a alleinige Vertretung einräumen. getragen: Berlin, fl wav Georg Futter in „N. B 226 die Firma Nieder)jächsishe| Jn unserem Handelbregis e i L ents Snhaberin. Sie führt das Handels- | Rudolf Zaitschek „Zigtab“ Zi- | treten Vorstand: Rudolf Friß Schnabl, | | schen Reichsanzeiger. r Vorstand} Ferner wird bekanntgemacht: Die Ne ftand: urt Schweinefleis<, Kauf- : In Abteilung A: Berlin, Kausmann Willi L in | Speisefett Aktiengelellschaft, Hildesheum. | unter Nr. 205 die Firma O mie eshäft mit dem Necht der Führung der arren & Tabak. Inhaber: Nudolf| Kaufmann, und Carl Pauer, Direktor, | befteht aus einer Person oder mehreren | öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen Li zu Altona. Zu Nr. - 38, Fuma G. W. Peters: | Charlottenburg und Kaufmann Hans | Der Gesellschaftsvertrag is am 15. No- | Aktiengesellschaft mit dem Siß is ler irma, jedo<h ohne Uebernahme der Quitickek Kaufmann, zu Hamburg. | beide zu Bremen. Prokura ist erteilt | Mitgliedern, die von der Generalver-| in den Hamburger Nachrichten, M erner wird bekanntgemaht: Die | Déx bisherige Gesellhafter Kaufmann | Hellberg in Berlin. Dem Friß Fiedler in | vember 1923 festgestellt. Gegenstand des | lohn eingetragen worden. n E ktiven und Passiven, fort; 2. auf esamtprokura ist erteilt an Albert | an Wilbelm Kaltenbah, Geora Kleine ammlung bestellt werden. - Der erste | Handelsgesellschaft „Teobroma“ mit Bekanntmachungen erfolgen im Deut- | Adolf Backhaus m Hannover ist alleiniger Berlin-Stegliß, Hermann Futter in | Unternehmens ist Herstellung von Speise- schaftêvertraa ist am 29. Auauit 1: Ae , Blatt 465 die Firma Oskar Póöniß, Ge-| Albin Erich Koh und Arthur Gold-| und Elise Qued#tau Jeder von ihnen orstand wird von den Gründern be-| beshränkter Haftung. Durch Bo, chen Reichsanzeiger. Der Vorstand be- | Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist Berlin, Werner Guttsmann in Berlin- | fetten aller Art, von Margarine, von | gestellt worden. Gegenstand des Unter» ellshaft mit bes<ränfkter ftung in] mann. ist befugt, die Gesellshaft mit einem} stellt. Die Berufung der General- (699 vom 17 Oltober 1923 if e: eht je nah der Bestimmung des Auf-] Jufgelöst. g Charlottenburg, Wilhelm Hopp in Speiseölen sowie die Raffination und nehmens ist die Fabrikation und des erbersdorf. Der Gesellschaftsvertrag ist | F. J. Heinrich Kaak. Ehefrau Emma| Vorstandsmitglied zu vertreten. versammlung der Aktionäre erfolgt dur | $ 1 des Gefellschaftsvertrags geändert ihtôrats aus einer Prien oder | Zu Nr. 654, Firma Heinrich Graeven: | Berlin-Friedenau und Fräulein Hedwig | Verwertung von vegetabilischen und} Lrtel mil Anlagen und Pedarfsartikeln am 10. September 1923 abgeschlossen und | Friederike Elisabeth Kaak, geb. Mark- Ferner wird bekanntgemaht: Die | einmalige Le R im Deut-| worden. Die Firma lautet: Hansea, mehreren Mitgliedern, die der Aufsichts- | Der Kaufmann Walther Graeven in | Hörnke in Berlin ist Prokura erteilt der- | animalishen Oelen und Fetten und das | für Galvanote<nik und Me aearbettcng am v. Oktober 1923 abgeändert worden. | worth, zu Hamburg, ist als Gesell- Bekanntmachungen erfolaen im Deut-| schen Melciganzeiger mindestens 21 Tage | tis<he Commerz - Kompagnie mit rat ernennt. Die Berufung der General- | Hannover ist in das Geschäft als persön- | Art, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft Betreiben aller hiermit usammen- | sowie von Gegenständen Eer Art, Gegenstand des Unternehmens ist der Be-| s<afterin eingetreten. Die offene [en Reichsanzeiger. Der Vorstand be- | vorher Die Gründer, welche sämtlihe | beschränkter Hastung. versammlung der Aktionäre ersolgt durh | (ih haftender Gesellschafter eingetreten, | mt einem Vorstandsmitglied die Gesell- | hängenden GelGatie sowie die Beteiligung | die Bekeiligung an anderen glei ies trieb des jebt unter der im Handels- | Handelsgesellshaft hat am 29. No-| fteht nah dem Ermessen des Aufsichts-| Aktien übernommen haben, sind außer | Hamburger Nährwittelwerke nj einmalige offentlihe Bekanntmachung | die dadur begründete offene Handels- | saft vertritt, Der Gesellschaftösverirag | an gleichartigen Ünternehmungen und der Unternehmungen sowie der S N register eingetragenen Firma Oskar | vember 1923 begonnen. rats aus isr v5 k oder mehreren| den bestellten Vorstandsmitgliedern | beschränkter Haftung. Durch Be im Deutschen Reichsanzeiger welche | gesellschaft hat am 1, Dezember 1923 | in der jeßt pan Fassung, datiert vom | Erwerb solher Unternehmungen. Das | die Pachtung sowie der Fortbetrie Pôöniß betriebenen Säge- und Hobel- | Ernst E. A. Strubel. Prokura is | Mitaliedern, die dur<- den Vorsißenden ut Lorenz Peters, Direktor, Anton | {luß vom 19. Oktober 1923 ist dag mindestens mit 17 tägiger Fri|t zu er- | begonnen. 12, Juni 1923. Besteht der Vorstand aus Grundkapital beträgt 200 000 000 4 und anderer gleichartiger e, werks, Holzhandlung und Kistenfabrik, die} erteilt an Walther Josef Heinri des Aufsichtsrats bestellt werden. Die inberger, irektor, und Jacob] Stammwkapital um 99 960 000 % ail folgen hat. Die Gründer, welche sämt- u Nr. 8105, Firma Bankgeschäft | 1nehreren Personen, so wird die Gesell- | ist in Inhaberaktien: 100 000 zum Nenn- | Das Grundkapital beträat N ie Bewirtschaftung der dazu gehörigen Flur-| Otto Strubel. j Berufung der Generalversammlung der | Lorenz Berthold Peters, Kaufmann, | 100000 000 4 erhöht sowie der 6s, lihe Aktien übernommen haben, sind: | W, Kaup & Co.: Den Kaufleuten | schaft entweder dur zwei N betrage von je 1000 4 und 10000 Aktien | Es ist eingeteilt in 1000 auf de S a fe tüde und alle hiermit in Fame ang | Julius Scholtz. Die Firma sowie die| Aktionäre erfolgt dur einmalige Be-| sämtlich zu Hamburg. Die Aus- | sellshaftsvertrag gemäß notarieller Boe 1, Frau Gertrud Helene Blum, geb. | Theodor Buhmeyer und Heinrich Auer in mitglieder oder dur< ein Vor tands- zum Nennbetrage von je 10 000 é ein- lautende Stammaktien zu je 2 Ma tehenden Geschäfte. Die Dauer der Ge- | an Chefrau Scholl, geb Molchin, er-| kanntmahung im Deutschen Reichs-| gabe der Aktien erfolgt zum Kurse | urkundung geändert worden. Dur Boe Lilie zu Hamburg, 2. Hermann Jo- | Hannover ist Gesamtprokura erteilt der- | mitglied in Gemeinschaft mit einem Pro- | geteilt, die zum Nennbetrage ausgegeben | und in 200 auf den Namen gutem e Vors ellschaft ist auf 5 Jahre, vom 1. Oktober | teilte Prokura sind erloschen. anzeiger mindestens 21 Tage vor dem| von 100%. Der erste Aufsichtsrat | \{<{uß vom 23. November 1923 is der hann Niehuus, Privatier, zu Hamburg, | a;1, daß beide gemeinschaftlih zur Ver- | kurisken vertreten. Der Aufsichtsrat kann | werden und auf die der volle Betrag bar | zugsaktien zu 1e 90 000 e. e S 923 ab gerechnet, bestimmt; wird der Ge- | Jörus & Co. Die offene Handels-| Versammlungstage. Die Gründer, welche | besteht aus: Generalsekretär Wilhelm | Gesellschaftsvertrag geändert und t, 4 K! ¿ Schweinefleisch, Kaufmann, zu | tretung der Firma berechtigt sind. einzelnen N die Be- | eingezahlt ist. Alleiniges Vorstands- | aktien erhalten aus dem Reingewinn er sellschaftsvertrag nicht spätestens 3 Monate | geellshaft ist aufgelöst worden, Jn- its Aktien übernommen haben, | Dtto_ Nose, Verleger, zu Hamburg, | stimmt worden: Die Vertretung de Altona, 4. C. Friedrih Held, Kauf- In Abteilung B: fugñis erteilen, die Gesellschaft allein zu | mitglied ist Oberingenieur Willy Shramm | ab 4 % und sodann die Znhabera Der bor Ablauf gekündigt, so läuft er ohne haber ist der bidherige Gesellschafter | sind: Franziska Lor<h, Hans Walter | Dr.-Jng. Georg Stenzel, Syndikus, zu} Gesellschaft erfolgt dur zwei Gy mann, zu Hambunvg, 5 Walther Schu- | Zu Nr. 236, Firma Betonwerke Nobert | vertreten. Das Vorstandsmitglied Georg in Hildesheim. Wenn der Vorstand aus gleichfalls bis zu 4 % Dividende. t er weiteres auf ein Jahr weiter. Die Ge- erhard Rosto. Schay. Direktor, Siegfried Jacoby, | Vlankenese, Konsul Heinrich Warne®e, | s{gftsführer gemeinschaftlich oder durh manu, Kaufmann, zu Hamburg. Die | Grastorf Gesellschaft mit beschränkter | Kutter ift zur alleinigen Vertretung der | mehreren Mitgliedern besteht, so sind zwei | restliche Gewinn entfällt guf beide A e Jeg haftet niht für die im Betriebe | Otto Georg Braun. Die Firma ist | Direktor, Nudolf Apt, Prokurist, und Kaufmann, zu R, und Adolf einen Geschäftsführer mit einem nid Ausgabe der Aktien erfolgt zum Ae Haftung: Durh Beschluß der Gesel- Gejellschaft befugt. Der Vorstand wird Mitglieder gemeinschaftlich oder ein Vor- | gattungen gleichmäßig. Die Namensaktien es unter der Firma Oskar Pönitz bisher | erloschen Bruno Heidenfeld, Prokurist, sämtlih| Dtto Georg Schulß, Kaufmann it allein vertretungsberehtigten Pro von 100 Millionen Prozent. Der erste | \hafterversammlung vom 27. November | vom Aufsichtsrat bestellt und besteht nach | standsmitglied mit einem Prokuristen ver- | haben eia zehnfaches Stimmrecht. Sämts von Karl Jetter betriebenen Handels- | Nosto>- & Jörns. Die offene Han-| ¿U Bremen, Die Aktien werden zum amburg. Von den eingereichten Sri t-| uristen. Friedri< Heinrich Vil Aufsichtsrat besteht aus den zu 2 und | 1923 is der Gesellschaftsvertrag hinsicht- | der Lest:mmung desselben aus einem oder | iretungsberehtigt. Die Bekanntmachungen liche Aktien find zum Nennwert „aud geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten, | delsgesells<aft ist aufgelöst worden Nennbetrage ausgegeben. Der erste Auf-| f|tüden, insbesondere von dem Prüfungs- helm Grüne, zu Hamburg, Cäsar Ama, » genannten Gründern und Hans | lih der Firma eändert. Der Kaufmann | mehreren Mitgliedern oder stellvertretenden | der Gesellschaft erfolgen durch den Deut- | gegeben worden. Die Berufung der S auch gehen die in diesem Betriebe ent-| Die Firma ist erloschen ‘| fitsrat besteht aus: Max Victor Wall- riht der Revisoren und des Vor- 10 Theodor, Belle Altona U lum, Kaufmann, zu Oldenfelde. | Arthur Bernhardt ist als Geschäftsführer | Mitgliedern. Die Berufung der General- | {hen Reichsanzeiger, und zwar die des ralversammlung „erfolat E 2 Eni Pana Forderungen nicht guf sie über. | Wielêr & Hardtmann, Actieugeselt-| Hetmer, Kaufmann, zu Bremen, Dr. anae un des assiht8rats, fann bei! August Ernst Ludwig Ublenhop A Pon den eingereichten Schriftstücken, | ausgeschieden, und es sind zu Geschäfts- | versammlung der Aktionäre geschieht | Vorstands mit der Firma und der Unter- | sibenden des Aufsichtsrats. E as Stammkapital beträgt 75000 | schaft. In der Generalversammlung | Eugen Oberländer, Chemiker, zu Ham-| dem oA Einsicht genommen werden. Hamburg, sind zu weiteren Gesdki, insbesondere von dem Prüfungsberichte | führern bestellt der Bauingenieur Robert | mittels einmaliger Bekanntmachung im ur der Epe tungen Vor- machunaen der Gesellschaft erfolgen us Kronen tsche<o-slowakisher Währuna, | der Aktionäre vom 15. Oktober 1923| burg, Albert Rosenberg, Dnektor, zu Von dem Prüfungsbericht der Revisoren ührern A elle weten Di Pre der Revisoren und des Vorstands und | Grastoc! und der Diplomingenieur Dr. Deutschen Reichsanzeiger derart, daß | standsmitglieder, die vom Aufsichtsrat aus- | den Borstand. Der Vorstand wird dur umgerehnei in Deutshe Reichswährung | ist die Aenderung des $ 22 des Gesell- Bremen, und Wilhelm Carl Friedrih| kann au< bei der Handelskammer in e Brühl ist mit ein Ges L des Aufsichtsrats, kann bei dem Gerichte | Hans Diethelm, beide in Hannover. Jeder | wischen der Bekanntmachung und dem | gehenden fügen der Naben das Wort Auf- | den Aussichtsratsvorsienden oder M nah dem Kurse der Berliner Börse vom | schaftsvertrags gemäß notarieller Be- | Grünhage, Bankdirektor, zu Bremen. buxg Einsicht genommen werden. |- führ : Velten Sberet t "ise A Einsicht genommen werden. Von dem | der beiden kann die Gesellschaft selbständig age der Versammlung den Tag der | sichtsrat hinzu und sind vom Vorsißenden | Stellvertreler bestellt. Besteht der Bors 10. September 1923 mit 1520000 M. | urkundun bescblossen worden Actien-Gesellschaft für Bauansfüh- | Bernhard van Gelder Nachflgr.““, Bürdet & T Der Ges Waf Prüjungsberihte der Revisoren kann | vertreten. Die Firma lautet jeßt: Robert Bekanntmachung. und den Tag der B desselben oder einem. Stellvertreter zu | stand aus mehreren D E N A Zum Geschäftsführer ist bestellt der Säge- | F. Lucchejse L Co. Gesellschaft mit| rungen. Jn der Generalversammlun Gesellschaft mit beschränkter Haf- ; R au bei der Handelskammer in Ham- | Grastorf Gesell E mit beschränkter liens 18 nicht mitgere<hnet minde- | unterschreiben, Die Berufung der Ge- | Gesellschaft dur< zwei Vorstandsmit-

1

werksverwalter Alois Naiek in Berbers-| beschränkter Hastung. Die Gesell-| der Aktionäre vom 22, August 1923 i tung. Vurh Beschluß vom 9. No- aae M dfe ider Fen burg Einsicht genommen wevden. aftung. Dem Kaufmann Arthur Bérn- | [tens 18 Tage liegen. Die von der Ge- | neralversammlung erfolgt dur< Vorstand | glieder oder dur< ein Vorstandsmitalied

( ie Ge i ; : ; ie Erhs ; vember 1923 ist der Siß der Gesell- i s f t dt in Ha it S | ellschaft ausgehenden Bekanntmachungen | oder Aufsichtsrat dur einmalige öffent- | zusammen mit einem Prokuristen vers ei E e Sind E Ge 100 L e e f fab 100 000.000 46 aut 200 OBOIOD K Gan bon Eutin nah Gamburg viel 1praneo) Lucchese, Kaufmann, zu Haw C ieSeselsc<aît, S Gl teilt Us er Id tiat ffi selbständig die erfolgen dur< den Deutschen Rei | [ihe Bekanntmachung. Die Gründer der | treten, Der Aufsichtsrat kann einem Bors äftsführer bestellt, so können diese die E e R K V E Ub a, durch Ausgabe von 100 000 auf Inhaber | Worden, O : versammluna der Aktionäre vom 14. No-.| Gesellschaft zu vertreten und die Firma | anzeiger. Die. Gesellschaft ist am 2. De- | Gesellschaft, die sämtliche Aktien über- | standsmitglied die Befugnis zur Alleins E nur gemeinsam vertreten und Erni s R ea E A fiof lautenden ‘Aktie u je 1000 Æ sowie 3, Dezember. Daus «& Perst Gesellschaft mit be vember 1923 ist die Erhöhung des | zu zeichnen ner 1921 unter der ursprünglichen | nommen haben, sind: 1 Direkior Dr. | vertretung übertraoen. Die Gründer der zeichnen, Zst ein Prokurist bestellt, so | Jnternational Commercial Com: | die entsprechende Aenderung des & 4 des John Elias, Prokura ist erteilt an Jna| ränkter Haftung Motor: ut F Grundkapitals um 41000000 #& auf | u Nr. 426 Firma Heine, Aug. | Luna in E B Binder lid | Wh Satod Grote, Chemiker, Berlin, | Geselbatt sind D Vi Dar Guta 8 io dl, F; L N D LELS, : ; imon. . 15 , Go 6 Bad > A N j iengesell- | ge ( ; 1d: | Wilmersdorf, egierungsbaumeist arkranstädt, Ghefra e führer nd elnen Prunlien geplbnei | Un Grefle des S Toni (f Co | ie Aepitalcerhahung f erfolgt. |eURoNl - Handelövereinigung, Die | {afetras vom 1. Of f auf Jubaber lautender Shammakiien g [ast: Nad dep beraité durcbgfthrien| L: Fou/mann Molf Human aus Heri. | Feiri ram Meiner, Berl r gcbgcans Nlüven, Fal aftoe Martin ; LEHe DES S, P L, s irma ist erloschen. mit Aenderung vom W. Novembe ; t F ¡ neberg, 2. Lc | ilmersdorf, 3. Bankier Walter Heberle, | Hasse in Iserlohn, ; :

und On ia aide Moro E e n s pet E A D far Kahus. Die Firma ist erloshen,| 1923. Gegenstand des Unternehmen N Soi zu l 00000 4 fo: D A 1003 f Tas Gembtapital “im [aus Berlin, 3, Kaufmann Hermann | Berlin, 4, Oberstleutnant a. D. Richard Hahn in Leipzig - Leubsh und Rechts am 28. November 1923, Arthur Y Dies Snbaber: Attiair 197 500 Aktien zu je 1000 #4. Die r? Repka & Co. Die Firma is er- e E und der N wie die Aenderung der $8 4 und 17 des | 93 Millionen Mark erhöht dur< Aus- Cle a, aag in  E L A E L Auf: g A Mer 0

; irshland, l mbur ien l. À oschen, otoren und Fahrzeugen, insbesondere Ï ariell en Jnhaberakti S q | Utudol7 Woechrie, Derlin, Der erte Ulr | Selpatg. le Mt 4 77 M, an, O, A a Ha Dee La Zinkfarben Aktiengesellschaft Zweig-| des Kleinautos System Daus, und de No balt melden, Die fe *1000 t, Das Grundkapital ad Na 9. Fräulein Eva Schelm aus | sichtsrat besteht aus: 1, Kommerzienrat Aktien übernommen. Mitglieder des Aufs Loe. 87727] | Vadenia Automobilwerk Aktien: Emanuel Fri>, Kaufmann, zu Berlin-| Niederlassung Hamburg. A. Sa-| Betrieb aller damit zusamm Kapitalserhöhung ist erfolgt. Grund- Lebt 100 000 000 4, eingeteilt in 100 000 | Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: | Karl Lindemann, Bankier, 2. Freiherr Dr. | sichtsrats sind die Eheleute Dr. phil. peridhnelen Bim Diese supe- und | Sib: Hambur Ges esiaveres | sent nq reritetenten Bor: | (e aus dem Borstanb aub | N O Sin F Mer 000 Sgr i | Pegberal n pu, 1 JUO M, Ls den | L Kau smomn ins L ncub aus Berin: | Lj acta uxd Meiat De Hermann | Fee Bors fabritdeetio as orau E L N ; : i ;mitaliebe ; eschieden. ; ind me >t. ; i i / j \chafts- | 2. Kaufm : lin- | 3, Rechtsanwalt und Notar Dr. Hermann | Fischer. Vorstan Fd ‘ekto Feessingwerke, Mktiengefellf l f “p P La riner Ie. SEU) N. O eint i Aende, Die Kittel «& Meyer. Aus der offenen] Geschäftsführer bestellt, so wird je 10 Vorzugsaktien zu 1: 300 000 c Die s E es Cepitoiberbbbing Schöneberg, 3, Apotheker und, Chemiker | Münch, 4 General August von Tronchin, | Martin Hasse in Iserlohn. Der Aktionän Zweigmederlassung in Halberstadt, if Unternehmens i} der Betrieb eines 7 E, Handelsgesellschaft ist der Gesellschafter | Gejellschaft durh je zwei Geschäft Aktien lauben auf Inhaber. : im $ 5 (Grundkapital) geändert worden. Alfred Keil zu Berlin-Wilmersdorf, ] 5 Geneualdirektor Nobert Tern, sämtlih | Dr, Oskar Hahn bringt die in Iserlohn

: l | : [

heute eingeiragen: Automobilwerks in Ladenburg, die Her-| Fuégabe E VERan Sas Mum K itel 8geschiedenz gleichzeit t ih inscaftli< tret j : i B ( d dalk- | Springer als Vorsibender, in Berlin. Die mit der Anmeldung ein- | bestehende Zweiguiederlassuna des von ihm

Dur Beshluß der Generals „| stellung und der Vertrieb von Kraft-| Kurle von 100 %. H ausge|ieden; gieimzellig 1 ührer gemeinscaftli< vertreten. G Ferner wird bekanntgemaht: Die] Zu Nr. 750, Firma Kohlen- & Kalk- t "1 19. 1923. A : E, L e Sibea Voreiiiti atte Tung 2A i 1923 ind die 8 13 Rbein allen Grad meb Lten Ss „„Alster“’ Großhandels Aktien-Ge- Paul Alexander Georg Schmechel, Kauf: chäftsführer: Dito Wilhelm Heinri neuen Aktien werden zum Kurse von | handelsgesells<haft mit beschränkter Bal mt8geriht Hannover, 1 gereichten Schriftstücke, insbesondere der | unter der Firma Bereiniate elei

4 ] l N L 1 Short d 2 c. 2 j og i, Tarif Dr. V h: Ha 19, 26 der Saßung geändert. Die An-| und sonstigen Maschinenteilen, der | sellschaft. Siß: Hamburg. Gesell-| ann, zu Hamburg, als Gesellschafter aus, e Hamburg, Albert Pert, p 100 % ausgegeben. Bei der Beschluß- | tung: Die Veröffentlichung dex Cin- rüfungsberiht des Vorstands und des | <emishe Fabriken Dr. Dskar Hahn

i j i 2 L U rant » ur f A i g, | Warburg, Elbe. [88062] ihtsrats, können wähtend der Dienst- | betriebenen Unternehmens mit allen orduungen betreffen die ina ee Q des | Handel mit diesen Gegenständen sowie | [caftäverirag vom 2. September/ Erich Kaas. Die Prokura E. H. Blume G A E O N assung über folgende Punkte: Wahl der | tragung der Aenderung des Vesellschafis- | "Jn unser Handelsregister B Nr, 139 ist ff e uf der Gerichtsschreiberei a Aktiven, insbesondere mit den im Grund-

Aufsichtsrats zur Erhöhung der Zahl der | deren Reparatur. Die Gesellschaft ist | 92. Dktober 1923 mit Aenderung vom | “; eddersen, zu Hamburg, sämtli Kah lufsihtsratsmitglieder, Aenderung des | verirags wird dahin berichtigt, daß die | 1 ite bei der Hannoverschen Bank Har- sehen werde bu< von Iserlohn, Band 16. Artikel 913, Ce gp flichligen Geschäfte ($ 13), | berechtigt, sih auch an eee 6. November 1923. Gegenstand des E. Kanaide Has, Die offene Handels- eute. : i Cle en Qaftéverivags und L der | Dauer an Gesellschaft, P ¡E d, nit in burg, Filiale der Deutschen Bank, einge- ada ‘Amtscerit Hildesheim. E Grundstücken, nah Mass le Ainterlegung. der Aktien (2 19), die} der borbezeichneten Art zu beteiligen | Aernehmens “ift der Sroßbändel mit esellschast ist aufgelöst worden Bit E s Ferner wird bekanntgemadt: Die e R L aalen Ie L000 Zenta} das qugégebenes Sal 5 T E ! 00 | jragen: Bankier Elkan Heinemann ist aus —— gabe einer Aufstellung vom 1. Januar Aa die Aufstellung der Jahresbilanz e L M, Grundkapital: gh R K Art. E e n Murr 2 it der Mk ariae Gesellichajte: Karl n E Ole, erog P De N fen Stm, E 1282, Firma Hannoversche dem Dulando E Hofgeismar. [Se 1923 zum Gesamtbetrag von ge Are ri E iUtarden Nark, eingeteilt i : A Fránz Rudolf Plannett, Die Nieder- G i Neinacroinit tes teten: M Bânk Filiale der Deutschen Bank: Elk mtsgericht, IX, Harburg, Jn das hiesige Handelsregister B is | Mark in die Gesellschaft ein. Als Gegens Halberstadt, den 4. Dezember 1923. auf Jnhaber lautende Aktien zu je} auf Inhaber lautende Stammaktien ju laffun i nad Mannbels e Chemikalien und Metallhandel veingewinn eines jeden Jahres vorweg | Bank Filiale der Deu B a AETAN 3, Dezember 1923, unter Nr. 12 heute eingetragen: Arend u, | leistung erhält er 573 Stammaktien und Das Arntsgeriht, Abt, 6. 25 000 000 4, Besteht der Vorstand| ie 9000 M, 11 200 auf Inhaber lauten eeBon Vcannbh ‘Leg Aktiengesellschaft. Siß: Hamburg, eine Dividende von 5 % des jeweils ein- | Heinemann ist aus dem orf a. aue May Geells aft Mit bescbräntier Hase | 100 Borzüngaktien, Sette Verbitdli E ——— aus mehreren Personen, so wird die Ge-| Stammaktien zu je 10000 4 und 5 Std E, A Gesellsaftsvertrag vom 6, November ezahlten Betrags. Reicht in einem esbieden. Die Prokura des Theodor Heinsberg, Rhelak 787732] A ine Bis L4 ellsaft be- | fei he von 12009 555,60 M Dro, S O O ave! Benstandämitgliede: O E T MoG e M uft p Wilh mf Julius Trocebein | Ms Me Méiberimng poite 2A Novene Pre der fo sind die feblorven Beinice. Bat N DeRA7 ir a ou Aktien-| In das Handelsregister A R eue trei E ‘Dampfsägewerk, 'nsertigun eettinmt Bie Gesellschaft. Wegeru O dre O er U n O L e D L O d Behn Rolibolke Andreas Tel M E L S a ab All na, 8 dem fell f Zweig jederlass a Hat nover: | unter Nr. 142 die Firma Wilhelm | und Handel mit Baumaterial jeder Art | eines Teilbetrags, bezügli dessen den : . Dezember 1923. tandsmitglied mit einem Prokuristen] aus mehreren Personen, so wird die a John Korsholm Andreas Nico-| ist die kaufmännische Verwertung urd q zwar agi er nd, aus h gele a Sing Doe U n e nlung | Rütten in Dberorus und als Inhaber | und ein Baugeschäft. Stammkapital: | Aktionär Martin Hasse Gläubiger ist Heinrich Hensel & Co, Gesellschafter: | vertreten. Dem Aufsichtsrat steht das| Gesellschaft dur< zwei Vorstands-| laysen, Kaufleute, zu Hamburg. Die | der Handel von <emischen und metalluy fet: en Arg êW. bl M E S E e 1993 ift Q Gesell: der Möbelhändler Wilhelm Rütten in | 5 250 000000 4. Geschäftsführer sind: | erhält dieser 423 Stammaktien und 100 Heinrih August Hensel und Karl| Recht zu, einzelnen Vorstandsmit-| mitglieder gemeinschaftli<h oder durch Nee Panveltarie schaft hat am ischen Waren aller Art, Die Gesell cle der Aufló I Gesellsch: ft ras chaftsve t ey al A der Niederscrift Oberbruch Nr, 49 eingetragen worden. 1, Zimmermeister Friedrih Arend in | Vorzugsaktien. Die mit der Anmeldung : osef E Eschg, Kaufleute, i ju liedern die Befugnis zu, erteilen, die ein Vorstandsmitglied mit E Cuboser Sovele dilbti(Ker Nähr- latt darf s Ln h erbintai lien Vie L A L Von Wide 9 E des Aufsichtörats) | Heinsberg, den L e mber 1923, Liebènau, 2. Zimmerpolier Carl Arend in | eingereichten Sri inbelondera l amburg, ie ofene HYande ell- eulcarn alein zu verteten. 0rs l reten. r uMm<<tsrat | r 4 5 ebenden Ges>(äfte a ießen; sie | l ( V mtdgeriht. Lamerden, 3. Techniker Heinri av iri rüfunasberidt des Vorstands, te “_ Jhaft hat am 1. L E 1923 be-| stand: Jacob Steffen, Generaldirektor, | kann ijedo< bestimmen, daß die Ver- mittel Gesellschaft mit beschränkter auch L fb an anderen Unter : Zamerden v C der Prüfung ofe

hlung rgentivelcher Veiräge an daj geindert, i is i Gesellschaftsvertrag ist | Aufsichtsrats und der Revisoren, können gonnen. zu Ladenburg, mit der Befugnis, die | trebung durch ein bestimmtes Vorstands- Haftung. Dur< Beschluß vom nehmungen rn sie mit dem Geger Stammaktionäre die auf die Vorzugs-| Zu Nr. 1568, Firma Eisenmatthes [87733] Hümme. Der esells [ lossen. of e N T AECA uf des

: 4 i : : n ; ; : ; i :naefell, | Herne. è . Septbr, 1923 abge Algimex-Allgemeine Jm- und Ex-| Gesellschaft allein zu vertreten, sowie| mitglied allein erfolgt, Vorstand: 20, November 1923 ist die Firma ge- Pon des Ünternehmens im Zusammen oftien geleisteten Ginzah Beschästöjahn ih | Richard Gustav Matthes Aktiengesell In unser Handelsregister Abt, A unter E N erfolgt dur | Gerichtsschreiberei eingesehen werden, von

- T é a 7 Í , f E Ÿ î 1 e Cr L a b G bortgesells<aft für Lebensmittel | Carl Wilhelm Haöfel, zu Wandsbek, | Carl Harden, Kaufmann, zu Bergedorf. | Lt hoffe mie bes caeten, d | hang stohen, in jeder Form zu l M 1 fit n e ie Va touon | kée Genera vexsanm lung Er: D | Nr. 503 des Registers ist heule bei der | wei Geschäftsführer gemeinsam, dem Präfungsbericht der Revisoren kem

i riedri Wilh, at | i : i Lackrohstoffe mit beshränkter Haf- n : : : ; n G! x : t Woran B on L S E Banf Quo Dot Z| Beton S e Deb (eo Mit beschrinte Bas | L Bee 000 09 D Qu ovis a geri "ne ender 1089 Il eldiasen das Wein: | Fina Buder & Es. î Harne ogeate | "Fust, 1, tener ito. (aud fi ter Vandelsfannes 1 Aerci Gel As gemäß notarieller] teilt an Christian Schiel und Georg| [hen Reichsanzeiger. Vorstand | Süßholz Handels-Gesellschaft mit| 7 E O in L N Bo der Vorzugsdividende aus dem Liqui- | kapital um 90 000 000 4 durch Ausgabe M L Lauber ift aus déx Geseltscaft A9, UMIETIE, Me N f e 98 Maren r 1993. S geändert worden. Die | Hoffmann, Jeder von ihnen ist befugt, orts aue E orer A van ar ats Bastung: Die Firma ist sieht de: Vorstand aus mehreren Jt fligemeine Hochbau Gesellschaft M erböben N Diese Erböbung L erfolat ar chieden, Die Firma is in Herner | Tysterburg. [877391 | “T Das Amtgeriit. ol î lo î e r aft i i j k t i Y e , . s s . . . 1 I i y g A Ï Sv on ; Sidi iti _—

deioren: “Vils Bor qu” Rain, Mar | Aleineeitcima becctiger Verlnbe | bestellt: Die Berufuny der Grterat: | Win D. Müller & Co. Gesellschaft | sf, so wird die Gesel dest (ui F "Abitengefellshast, In der General: | Das Gendlepital belrigl (di | eds H e 1020 (1 Wine Pideloeter A G W| xerToum sn A a Leopold Neuburger, | mitglied oder einem Prokuristen zu ver: a E Se Es dur<| mit E Ra RUN D lis Se dus es Vol ober 1923 ist die Erböbung des Grund: tberattiin. wu i je 1000 M “Durch enl Das Amtsgericht offene Handelsgesellschaft Steinkraus & | Jn das Handelsregister A ist bei der

Ö \ Y é er 1 €re- C : / . A N 7 « # L G : î 1 i t f Reu d Gri i wird bekanntgemacht: Die im Deutschen Reichsanzei er "Bwischen loschen. Prokura ist erteilt an e mit einem Prokuristen E A ion I E E os wia O, Werne. [87734] Beginn: 1, Januge 1923. Gesel daf er: Papierfabrik Westicerkath Westi, fola Miridión, zu Hamburg. Je zwei sind | Bekanntmachungen erfolgen im Deut-| dem Tage der Versammlung und dem <midt und Theodor Hummerich, and: Johannes Hermanus Antoni! 110 000 000 M dur Ausgabe von periras geändert in den R idi: Sn unser audelóregister Abt, B unter ;

Vi ; : ; / j ; ai B U ie Kaufl Max Steinkraus und ingetragen: Die Firma ist ere zusammen vertretungsbere{tigt. chen Manger, Der Vorstand | Tage der Bekanntmahung muß ein| Jeder von ihnen ist befugt, die Gesell- smann, Kaufmann, zu Hamburg, 10000 auf den Inhaber lautenden | kapital) und 10 (Vergütung Nr. 115 des Registers ist heute die Firma B Sarl L Pide in. Ae Len eingelvag F

ti ; Zei j it ei i y wir : N S i je 1000 4 und 40 quf | rats), Die neuen Aktien werden zum | = : l Liebe, Stahmer Co. Aus der steht nah Bestimmung des Aufsichis-| Zeitraum von mindestens 17 Tagen | schaft mit einem nicht zur Allin- erner wird bekanntgemacht tammaktien zu je 1 ur au : Stratmann & Cie. Gesellschaft mit be- Amtsgericht Insterburg. Abt, 2, SFserlohn, den 30. November 1928. M E Star Se B Wie E D Bet | Wt neue or ft T'ON o ded Pete I (er Reli De Dorfe e F (O0 "8 fie e adet d de S 1h Hnd Cal hans Sig | (e rfi Gastns in Bent dit G Bl Quit ellschafter Stahmer ausgeschieden. usn<israt bejlellt den Vorstand, lén Uvernommen Haven, ind: 1, Gar h . j N s “FeTTh, : L | worden. i ‘lokln. -- Z Griederichs «& Co, mit beschränkter Der erste Vorstand wird von den Grün-| {Fehrs, Kaufmann, zu Hamburg, 2. Carl | Paul Vogel. Die Prokura des H. M. e Nie Mttaliaee Vi R w 9 8 des gu S VAL: eufvat cit V dosen E elen deli mit S Gegenstand des Unternehmens ist der e unserem Handelsregister ist heute | Ttzehoe. ; [877471 + Mptnimberlasatg M enne Ln doi | tio UITiOO ee L E J. Robtet Fanden M Vats, O e Els tands werden von den Gründern lv worben ‘T Die Kapitalerhöhung ift er- | hausen in Hannover ijt Gesamtprokura Stes andel in Seifen, Parfümerien, | hei der Direction der Disconto-Gesell- | Jz das Handelsregister Abt. A Nr. 277 Mae ertann ist erteilt an Louis | neralversanunlung der Aktionare erfolgt | 3. Robert Mis, Kaufmann, zu Ham- | Dr, Hönsh & Cie. Chemische Fa- tellt; im übrigen liegt die Bestellun folat Gr dl c ry 110 000€ y M, | erteilt derart, daß er Rrbini ist, die | Toilettenartikeln und / Friseurartikeln. | aft, Zweigstelle Iserlohn zu Jserlohn it am 2. November 1923 bei der Firma Zhi Polin und Hans August Hein- A E ns ung G A L 0s Harden, Pg rae all Kommand B Ut Ln e er Vorstandsmitglieder dem Aufsihtb eingeteilt in 70.000 auf Inhaber | Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem u E beträgt 50 Milliarden salgerded SUNOEs N [f Hender | Séorg Clausen in Ißchoe eingetragen ri< Hollmann, eutshen Reichsanzeiger. ie s rf, 9, Karl Arndt, Lehrer, zu | Komma M) ne i ; j : i e 11304000 i : ark, : / n Direktor Gusta 0 ende o Ernst F. M. Schmidt. Jnhaber: Ernst | kanntmachung soll mindestens 20 Tage| Hamburg. Die Ausgabe der Aktien | _ditist eingetreten. / arde Berufung der Goes! Mee Stammaktien po ie I 4 Be Mer einem anderen Pro- | Gef häftsführer der Firma ist der Kauf- | in Essen ist Prokura dergestalt erteilt, en Kaufmann: Herbert Diodöter undi Matthias Franz Schmidt, Kaufmann, | vor dem Tage der Versammlung er-| exfolgt zum E von 400 %. Die | Seil «& Co. Die offene Handelsgesell-| pur fentliche Bekanntmachuna i att 0 auf aiten au cue S OTO N 1800 Firma Thon & Behre | mann Clemens Strafmann in Herne. | daß er die Zweigniederlassung in Ge- | der Cl+frau Ella Drechsler, aeb Clausen, zu Hamburg. i / olgen. Die Gründer, welhe sämtliche| Vorzugsaktien erhalten in den Fällen la 0 aufgelöst worden. Inhaber ist | Deutschen Reichsanzeiger mindesten! E E ey <t: Die | Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Der Gesellschaftsvertrag d vom 9. No- | meinshaft mit einem Geschäftsinhaber | beide in Ibehoe, ist Gesamtprokura erteilt. Lindemann «& v. Allwörden. Die ftien übernommen haben, sind: Karl | der Beseßung des Aufsichtsrats, der er bisherige Gesellschafter Carl Emil M) Gin an vorher. Die Gründtl gj Ferner wird O Ee ¡t E Die Liquidation ist beendet. Die Firma | vember 1929. Die Bekanntmachungen | odex mit einem anderen Prokuristen zu Amtsgericht JIheboe. offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst | Guido Thetard, Ingenieur, zu Reinbek, | Aenderung des Gesellschaftsvertrags und | Friedrich Seils, L wel<he sämtlide Aktien übernommeß Fuegane der neuen Sn O fien ist erloschen | der Gesellschaft erfolgen nur durch den | zeichnen bere<tigt ist. Gi I Siz worden. Inhaber ist der bisherige Ge-| Carl Alexander Günther Nette, Kauf-| der Aufiösung der Gesellschaft ein | The Gulf of Guinea Com- haben, sind: Hendrik Willem Langeveld he von 100 %. si 1e E Zu O 1871, Firma Chemische Fabrik | Deutschen Nei COaee, Sserlohn, den 27. November 1923. Itzehoe. [87748 Mllwroen E O Kuhlu an Ba a E Ae Dor ugSdivideat von 6 s es P. J, “Möller ist Bruno "Ébuard u Hamburg, Reinhard Otto, zu Hat A Aa Can den ein- | Hevella Aktienge ells<aft: Zum weiteren] Herne, L A Eut R os Me In doe do E A Ri « VOPDEIT. Zu s uyumann, : au mann, u ambur 1 u DIDeCNDCe z n ¿ au D . Y F L 1 , A I L Le ; L D L 7 a m gert *, if 28. v be ( e cet der 7 11mna Wee on, igoruta h s an | Walter A Ernst Fbner, Kauf: n M ieeL R s Der Ghristand Sn N Bois Le Altona Robert Neutier u A en Recht ber RNacaah lung, uf Divi- Mea Sar in Hannober betellt, [8773] Tseriohn. delsreaift Hl A Bernhard Mohr in Ibehoe cingetracen Dan ugult Bulow. le rotura mann, zu Hamburg, un d, L VIaA ei aus den zu ann, zu ura, zum Vorstand dbe- L : ' ' : : E h : H O o. : L 5 Sol8rogaister i ute : A. L. Bülow L erloschen. ; Eduard Hassel, Kain zu Groß bis 3 genannten Gründern. Nh Jen stellt worden. und Henri Louis Sonder, M via dende aus Fehljahren, Im Falle der | Zu Nr. 2174 firma Tremonig Aktien- | Merzberg, Harz Jn unserem Fon gregister i worden

; : i Zie / / A “mtlid Kaufley: P : . ' ; das hiesige Handelsregister A Nr. | bei der Firma Nadel- und Metallwaren î aber der Firma i} der Meuthen «& Schmitt. Die offene} Flottbek. Die Aktien werden zum| eingereichten Schriftstücken, insbesondere | Martin Burchard. Ein Kommanditist e A a Au L 100 % piquidation erhalten die Vorzugbaktien Lodustrie: he Direktor / Waldemar 163 ist heute au fer Firma Kaiser & Bertrieble esellshaft mit beshränkter Haf- g JFepiger E St#lüler n Ikehee.

Ï uÿ | ; 1 TON N \ andelsgesellschaft is aufgelöst Ó nmvert ausgegeb| f „| von dem Prüfungsberichte der Nevi ist eingetreten. Die K ditgesell- : j vor Auszahluna eines Liquidations- : i y ; j i. in- ; i i gen t Wei oh idi t in V ard Sehe t Et e rel atE ibiorat beste p A Dito Lheobur und des Vorstands und des Aufsuhis: schaft hat an 3, Dezember 1923 be. gegeben. Tuer Sitte Au 4A D erlöses an die Stammaktien die auf sie uerzopf in Hannover ist zum weiteren U De Frbritent C mil Bein tung n On E Bela Sftofübre " aus: Sre ee î nb. d 8, Paul Carl Gottfried Schmitt, lbre<t Hassel, Kaufmann, zu Ham-| rats, kann bei dem Gericht Einsicht ge-| gonnen, p s pra Abr: Fri Marie emt, leisteten Einzahlungen zuzüalih 6 % Bar ano ringt M Kobl ad Lauterberg im Harz ist aus der Ge- | geschieden ist. Schlüter geändert, Die Haftung Johaunes Zancker & Co. Die Pro-| burg, Gustao Carl Kaufmann, Paus: nommen werden Von dem Prüfungs- | Carl Mäkel. Ein Kommanditist ist ein- sämtli Kaufle E Hamburg. Lo insen vom Beginn Geschäfts- | Zu aa Tes ! chaft: S cit e ellshaft aus fwieden, Werlohn, den 27. November 1923. Erwerbers für die im Betrieb tra A . A. B, H. E. Strauwald an, n Hambura, See ata Brtaeina TERAI us E getreten, Die Kommanditgesellschaft bat u Sieret rae Swriftstücken, inb en, A die S Be enes (O ae Ge mtôgericht Herzberg a. H., 3, 12, 1923. Das Amtsgericht. Geschäfts begrindeten gee R erlojen. r anitdotreltor, dam, s ami Zt i : ; 4 E i h N x SliciiiCesibotidüiió tatt T, rs sowie r Uebors 3. Zimmermann. Henri zsilhelm nas Hofer Sridenstélni Naukitanti_ ü genommen werden. f I. G. ‘Mohr «& i o. mit be- Mritents b Las A sid ere fan rüdständiger Gewinnanteilbeträge. : S i ns 8 serhütte | Wess. Oldendorf. 87736] | Tserlohnu. [87743] E h vos a Betrieb begründeten frib Miest, Kaufmann, zu Hamburg, | Düsseldorf-Oberkassel, Von den ein- | „Hansa“ Steuer - Nevifions- u. | schränkter Haftung. An Stelle des bei dem Gerichte Einsicht genommet Der Gerichtsschreiber nter * Uiee ina Le n i Sa M Warbtlereaifer ilt: äm (8 Dar. | "Sn unserem Dandéléreilstér (fi bel der { Mlcrungen auf ben. Envecber fl aud 11t als Gesellschafier eingetreten, Die | gereihten Schriftstüken, insbesondere] Finanzierungs - Aktiengesellschaft. . F. Tempelhoff ist Herbert Jwan| werden E | des Amtsgerichts in Hamburg, Georg Futter Si iengesells<a scher- 1923 eingetragen : irma Katholishes Gesellenhaus Skt. | ges{lossen. Amtsgericht Jbehoe. offene Handelsgesellschaft hat am| von dem Prüfungsberiht des Vorstands| Siß: Hamburg. Gesellschaftsvertra Guillermo ohr, Kaufmann, zu Ham- | Liga Möbel Aktiengesellschaft. Sib: Abteilung für das Handelsregister, frohe ‘16 mib L Ln "Mtederlassung Die Firmen Carl Cordemann und Wosenh Gesellschaft mit beschränkter Haf- |- E E Ós 4 Profe es n F M j Nies und des Aufsichtsrats, kann bei dem Ge-| vom 19. Oktober 1923. Gegenstand | burg, zum Liquidator bestellt worden. Hamburg Gesellschaftsvertrag Ie Manet an [87730] i lin. Gegenstand 4 Üntérnebmens L, Blumenthal in Hess. Oldendorf sind | tung, eingetragen O se ift Vikar M andelöveaister Abt a 4 Di S Chemische Fabrik Rowa Lktien- Ünteribana in Siétera E ien, VBesellscaft U Beth in e Co, | 10 November 1923 mit Aenderung | Ins Handelsregister A ist unter | is der Handel mit allen Arten Materialien | erloschen. An Stelle des Vikars Dohle ist Vi n A Baember 1923 bei der Sthlede Carlo Pollak. Prokura ist erteilt an | gesellschaft, Zweigniederlassung | die Vornahme von rrevisionen, | tung. Die Gesellschaft ist aufgelöst | Unternehmens ist die Herstellung 1

_ Christian Claudius Richard ee, Ham se Peion erla lung der | die Ausführung von Neuorganisationen | worden. Liquidator: Georg Futter, | der Vertrieb von Möbeln und sonst rnold Beierlein in Hameln und als Jn- | dustriebahnen sowie mit Baggecn, Ziegelei- | Oldendorf, Das Ïi der S háäftsführer bestellt. Inhaber: em owa

jl f Bug ; ‘orTot i f ; i jen erlohn, den 27. November 1923. Zweigniederlassung Ibehoe, eingetragen German von Wenckstern irma ische Fabri TTE 242 : L y aber Kaufmann Carl Arnold Beierlein | maschinen, Hartzerkleinerungsmaschinen | Niedersadsen Akliengesell chaft Jserlobn, fs E . geschäftlicher Unternehmungen sowie die | Kaufmann, zu Berlin. lzfabrikaten sowie der Betrieb ( A Err : i nover“: Na dem Beschluß der General- Das Amtsgericht. worden: / E aaen B a O Ftiengesellschaft, zu Bremen, Ge- Feubinteriicte Beschaffung, Verwaltung | Indagraria Landwirtschaftliche Ge- Ges äfte, wel e mit diesen Ges<à j 1B Dito Mas in a a Bei Ie hifeln, indbefoydere der Cat vom L Eh tember 1923 j M Durch Bescluß der autem Gant Len 6 4M Sudbein m qm U. sellschaftsvertrag vom 26, September | und I von Kapitalien. alt mit beschränkter Haftung. weigen in Zusammenhan stohen. ved alter Harras V V5 ba Springe | Weserhütte A. G. Bad Oeynhausen. Die | soll das Grundkapital um 700 000 000 4 | Tserlokn. | __ [87744] Mever ming vom F | Me e r Sorveiiein. rotura 1} erteilt] 1923. Gegenstand des Unternehmens e Grundkapital: 1000000000 M, ein- ur< Beschluß vom 15. Oktober 1923 ellshaft ist mit Gene ms f Gesamiprokure in ift en der Spring Gesellichaft ist berechtigt, si bei anderen | erhöht werden. In das Handelsregister B ist heute bei | 1923 sind die $8 3, 21, und 2 E E die Fabrikation von Chemikalien und! geteilt in 1000 auf Inhaber lautende! ist das Stammkapital um 1999 980 000 | Aufsichtsrats E L R lgtatlen oder Unternehmungen zu Anitsgericht Hess, Oldendorf. der Firma Wopold Otto Woker, Gesell- 1 Sabung geändert worden.

ränkter Haf-| 22, November 1923. Gegenstan 1 Ur. 962 eingetragen die Firma Carl fir normalspurige Feld-, Wald- und Jn- u „Oldendorfer Bank in Hessisch Bei Kreilos in Jerlohn zum Ge- wig - Holsteinishen Bank in Husum, et

befugt, si< an Amtsgericht Hameln, 3. 12, 1923, Ge