1923 / 282 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fas erat e erteilt daß er civdifan rer der persönlich hafe. e terin oder mit einem.

2. Tre t

eta e K gd als deren E

Mart 3769 pu, K le en, E als ehm, Fs many,

Diion werden zum Nennbet

eben. Die Be A e ers

em NRe' ngewinn nah

e a—c des Grtellichaftévertra

hne Dividende-

1 | res aus frükecn Sebren fin et

reste aus frü eren ren fn nl

4—8 ‘dés

Gesellschaftsvertr

cblüfien steht dess Inhabern dér Vorzugs- afti 1 Nennwert ein Die Gründer

2 Kommandit : Gesells

ereinigter Dresduer Damenhut-

Fabrikeu Spiegler & Co. Amthgenait Dresden, Abt. 1Il,

den 6, Dezeniber 1923.

Unter A- M, s

irih-S abo je und al dder der Kau . ein ir E

actes A väber Sebi Prokuristen Vertretun firma "Oito Noehel, 2A Inhaber

vg Bes ‘Gebr. Herherhols, Gf L E deren rberhold, Me ger,

Off ndelsgesell schaft. “Die Ge Uboft hat .: Oktober 1923 begonnen.

Amtsgericht Essen.

Essen, Ruhe. i gie ist am 26. No:

irma Boker E fle

nannten Beträ

8 %; eine Na to | Essen, Buhr. -

Jn das Handelsregister Nr. 1390 ist am ‘29: November 1923 ein- nold getragen auf. Grund Gesellschaftsvertrags

vom .8. Oktober, 16. November 1923 die beschränkter irma! e ERRASE Gefsell- }.

e des?’ Unterne mens Auozubchbrieilen fompiciten Kraftfahr Fapital beträgt 100 000 ührer ist Carl Thiel, N NO alls mehrere Geschäftsführer bestellt ‘Geschäftsführer

ie Bekanntmachungen der sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Amtsgericht Essen.

Fallerslcbeu; In das hiesige :

(mit worten U 8

eaden. s A Blatt 16 962 des Handelsregisters, uf des Ha regis 0

. die Akt llschaft e Me

A,

aufgeführten era, den E

Dresdner Aktieugesell- Dresden, ift beute eingetragen Generalversammlung wn hat bes{lossen,

Gai unter den im Beschluß e Bestimmungen illionen Mark dur<h Ausgabe von :drei- zehntausend auf dén Jnhábér lautenden Stammaktien et eintausend Mark, zu Erhöhung des Grundkapitals | 7 Das: Grundkapital beträgt nunmehr tinfiekn Millionen einhundert- tausend Mark und zerfällt .in fünfzehn- iqusènd Stammaktien - Maxk und in einhundert zu je eintausead Mark, die sämtlih auf Den Inhaber lauten.

t, esellschaf GaND, Mouss.. «Pandelörifte

Sbarfe & Co. mittel-Fabrik in Gera-Untermha e heute eingeträgen : worden: - Die

Co geändert; der ' era (Pfortener Straße 43). en. | Shars ist aus - der Gesellschaft ay

s ist S

Stimmrecht zu. ver vogi on

der Gesellschaft sind: 1. Dresdner . Privat- Bank, Eger Genossenschaft mit be- ränkter Haftpflicht,

ictor Brenner Brüll, 4. kaufm. Dire

E 1923 R, Thüringer Denn priv. : Direktor

abr ifbesibee Ernst 5. Rechiganvalt Georg in ale e

‘Julius Spenner, 8 M mann au A rektor Gerhard Su in Berlin-Schöneberg, 9. Fabrikdirektor Gustav Trier in Nadebeul und 10: Bank- - Oskar Oswin Matthaeus in Pirna, zu 1—5 und 7 in D Gründer habèn sämtliche Aktien übernom- Mitalieder des Aufsichtsrats - sind: 1. Generalsekretär Mar Bartsch, 2. Direk- tee Hermann Ane Dei. in Altenberg,

7 Nechta inwalt und Notar Paul S rianet 5. Fabrikbesizer Ernst Brüll, 6. Diréktor Carl Burkhardt, 7. Nüdenhauj ijen,

um dreizehn

ent gleizei

ge als Derr

N n / s ) rotura 1 s erlos

Gera den 5. D old f

krhöhen. De allein: ver-

wird - ver- .|:

ger 1, Glefirotechniste baft mit be Gssen: Der Maria Prokura érteéilt.

Zu B Nr. 545, betr. dies andelsgesellschaft ftung in S en»

mus sbere<t

zu“ je cintausend

Vorzugsaktien irma ¿ cini

schaft mit beschränkter r mit Zweigniederla ungen in Ge Die L Ln, ist irma. ist erso

ándeloregister Nr. 3 ist E Beschluß

‘Der Gesellsha von: 2. Februar 1922 ift durch die Beschlüsse derselben Generasversammlung und derjenigen voin 30. © der Nolariateprotokolle von den gleichen Tagen demenlspre<hend in $3. sowie weiter 3a, 18‘ und 29 abgeändert worden. Die Firma lautet künftig Brief- und Münzenverwertungs- Akticugesellschaft. stellvertretenden Vorstandsmitglied if ber Franz Louis Köhler in Dresden bestellt. Wetter wird no<G ‘bekanntgegeben : Berzuasakltie gevährt 150 Sti mnén bei “Bes schlußfassung; über die im $ 3a des Gefe Aschaftsvertrags ans, Die Frist zwischen der Bekanntmachung der Bo rufung der Gene- ralversammlung versamm!ung beträgt 17 Tage. Die neuen Stammaktien 100.2 qaußgaecceben,

Amtsgericht Dulen At. ITI,

am 6. Dezember 1923,

GerbetedtMansf.So ManstEpekr, i 830g

kirhen und W beendigt, die Zu B Nr.

Artikel Bartriéd: Gesellscha ränkter ieb Balter Kruyk i

eute eingetragen: eneralversammlung vom .26.. 10. der $ 3- des. Statuts geändert, Der $ Gewerkschaft

Oftober 1923 saut

ma Polster- V fter Cu R woa

lautet jeßt: oa di ln : 5000 Kure Îngeléilt Falleröleben, 27. 11, 1923.

L Kaufmann nicht mehr Geschäfts- „Amtsgericht, Essen. Ergen, Muhr [ôregister Abt. B 9 n da ndelsregister

26, November 1923 ingetragen t uk Gesellschaftsvertrags" November 1923 die e det Fir mit eschränkter Hoftung unter der ustèrshau deutscher Wertarbeit Ge aft mit beschränkter Caaiftada des Gr oßvertrieh Tunstgewérblicher Eri rzeugnisse im eigenen Namen und für freinde Nec zung. Das. Stammkapital beträ Conn Mark. et aa bnghat B t:

veröffentlidt: en, der N e erfolge m Deutschen Reichsanzeigéx. Amtsgericht Essen. ESSECu, Ruhr. _In das „Handelör

as zu Casftell- ‘von Faber, : Senatsprôsident | f Walter ted 9. Kaufmann Walter Gebert in Kößschenbroda, 10... General- direktor Otto ‘(Berschel. in Berlin- ‘Dahlem, 11. Direktor Willy Vannes Kurt Körner, Allfrom Krause in - Ratébeul direktor Mar Krumbiege und Schiffseigner Gustav Þ besißer Carl Rehbo>k in tor Iohann Ferdinand Sl tor Pértiätin Stmeider, 19. Rechtöanwalt und Notar Dr. Deuben, 20. Kaufmann. L bard Ceuta in Berlin-Scböneberg, 21; Faßrifdirektor Gustav Trier in Radebeul, beamter: Rudolf Paul. E Bankbeamter 14: Friedrich Libbach, zu 1, 14 15, 17, 18 22 und ei in Dreiven Die Dreédner Privat- -Bank, eingetragene Genossenschaft pflicht, weiterhin als die. Geno bezeichnet, bringt in die Lnienge ellschaft das von ihr unter der Privat-Bank, enge ene, Genossonschaft mit beschränkter Bank'’geschäft Passiven - sowie dem Maßgabe der Bilanz vom 1.. Januar 1923 Anlage A (Blatt 75, 76. d, A.) - der- gestalt ein, daß das Bankgeschäft vom | App . Januar 1923 ab für Aktiengesellschast geführt gilt, Dié Aklien- übernimmt 1insbesonderè die Verpflichtung, die Genossenschaft von allen Ansprüchen zu Ven, Me aus. überom-

Ausoes{< ofen von der “Ue die Geschäftsanteile sowie der Anspruch: der Genossenschaft aus der Haft Die Genoffenscha Gewährl eistung für Grundstücks und : der förperlihen Sache sowie Güté ‘und Bestand der sonstigen : Gegenstände {: Zum Ausgleich. des in der Das der Aktiva ehrva liecenden 1 | Risik os sowie der etwa den. Außen- tänden eingetretenen Verluste dienen die in der Bilanz aufgeführten und die stillen Als Gegenwert für ihre Ei sage erhält die Genossenschaft 91000 000 Aktien der Dreëdner Privat-Bank, Þ

in den 88 1

bert. Viuattin. Trin éa ‘den 29. . Das Amtsgericht,

Ger betcdt, Mans? Séekr, (8806! Die im hiesigen Handelsregister unt Firma «Amtémolteni Ih R S “dom

ia Me 1928.

gesellf echa í, | f Flensburg.

Eintragung in das P ‘unter Nr. 1493: am 3. Firma und Siß: Marv Kwederis Firmeninhaber: : Mary Kwederis in S Amtsgericht :

Dezember 1923: fabrikbesiber,

el, ‘15. . Kaufmaun |

Nr. 6 eing 10etragene

geocbenca Punkte. : G. Gs werden deaball der A

der Fir ‘oder ‘seine Linen A “aufgefordett, ' ¡ Widersp ruh ‘gegen ‘die Löschung - find onaten ‘bei dein unterzeichne Gericht geltend zu machen, widrigenfa die Löschung erfolgen wird.

Gerbstedt, ‘dez -30

[88044] |1

Fn unser Handelsregister Abteilung B ist am 2. November 1923 die Firma West- Peftun Baugesellschaft mit „beschränkter , Finnentrop, eingetragen, aftévertrag ist am

A 16, Direk,

Kurse von

20. August Gegenstand. des Unter- i ist die Herstellung von Baü- werken R Geschäfte, soweit ste Unternehmen Stammkapital der ] 30 Millionen Mark. Geschäfts Bauunternehmer Heinrich See Anton F

T festge November -1923. ‘Das Amtsgericht,

Göttingen. e: In unser Hand elôreaister ‘ist einge

1923 zur Firma Henjes & ‘Va Aktiengesellschaft, Kolonialwaren: ¡ro

———_—

Ven de das Wauteldienister ist B 18 576 die Gesell)chaft vertrichsbüro Dresden Paul Kochte, Gesellschaft räukter Haftung mit dem Siße in reden) nd weiter folgendes eingetragen worden:;" "Der Gesellscha tsvertrag ist am 30, <lossen M vet band des Uno ans ist de

von Maschinen A Ar Müaschineneintihtungen und son- liner fi: ‘bieses Arbeitsaebiet fallender Beteiligung an

beschränkier Gesellschast E

ister Abt. B Nr. 1389 er 1923 eingetragen' auf Grund Gesellschaftsvertrags vom

9, 1923 die Gesellshaft mit be- {ränkter Haftung unter der mechanik-Apparatebau beschränkter Haftung, Essen. Gegenstand des Unternehmens ist die araten dèr Feinmechanik; von Automobilen enftänden. Das Stammkapital 000000 Æ Geschä tsführer ind: Josef Koch, Kaufmann,

Rheinhav Therese geb. Giebeler, Mül Falls mehrere übrer bestellt find, ist ‘jeder Geschäfts- führer allein vertretungöberectigt. Weiter z A L G aft ; maungen der Gese erfolgen Deutschen Reichsanzeiger. 7 Amtsgericht Gen.

Essecn, Ruhr. : i :Fn das Handelsregister ift am 29. Mo b

en: : 7 die Firma Karl |

und’. als deren Inhaber le F fmann, Essen.

Firma Adolf d als 0A E Adolf Appel,

Nr. 3774 die Firma Essen, und als deren bet, B Bauunternehmer, Nr. 3775 die Fi

Men beide in ei hafté führer ver-| f 1 allein ble Gejellschaft und D let allein die Fi Die Bekanntmachungen der Gejellschaft er» [ogen 7 nur. dur den Deutschen Reichs- Amtsgericht Förde t. 2,

Karl Büscher in Göttingen ist e

| B “Abt. A am 9. offenen Handel ögelcliid em Saufinann Garl Bedter in ‘Gn tin ist Protura erteilt. - Bei Nr. 307 Abt. A an 9. Nodenór

Firma ijt étloschi. A

mit allen . Ney Fein-

E ae

Ausbe erung Fürstenwalde, Spr Ce.

* In unser Handelsre ister A 2 fe det geo chaft

Gesellschaft Gele i af ist ufge

ena Rechnung der

Das Stammkabital beträgt s Millionen fünshunderttausend Mark. eder Geschäftsführer: darf. die Gesellschaft allein: vártreten. Zum Btl d ist

Klein Biesniß.. - Aús dem Gesel Fa vertrage wird nach ‘weiter folaentes be- Bekanntmachungen der f ‘exfolgen nur bur< den. Deut- | Geschäftsraum:

zendes- vedmerkt: Die elost, ‘die Firma i tenwalde, 29, 11. ae das bi eige D: del s 6 te n iesige Handelbregister! ist Heu bei der Deutsh

Gandersöheiri

U Nr 304 1923 ‘die: ‘Firma Gehzider Ihm, Fil

lassung der. Stng Gehrüt ‘niederlassung A E am L gui 1A begonnen hat.

(ellschaft er Lind. vel

„| Kaufmann Siri Féomm in Peiliza stadt is Prokura erteilt.

Bei Nr 381 Abt. A am 17, Novem 1923 zur Firma Ernst Mudolph Nuf :folgec Louis Dräger, Optisch-Mechaniscd D Göttingen:

| elde Nr. 505 Abt. A” ani 45,9 / vember 1923 die Firma? Käsfäbrik Axl i Sngelhard in SOtlingen, N N

Adolf Gngelhard, A 1A

806 Abt A am 17 % vember 1923 dié Flrma ‘Braunschweig in O und aló-berl Er Inhaber der (W., Braunschweig, ebendg:-.

7511 Bei Nr. 117 Abt B am 30. ‘Novenbt 1923 zur Firma Niedersächsische D E Oef in Göttingi Nach“ dem Beschlusse der außerordentlidt Venecalveciainmlima vom 28.- Old 1923 soll das Grundkapital, um non 4 Millionen Mark erhöht werden, a t Beschluß ist durchgeführt durch. A von: 94000 Stück Inhaberaktien n erfolgt-zum Su von 14 000 %. : Das Grundkapital E nunine ehr” nominal 100 Millicnl

Bei Nr. 193: Abt A am 24. Novenil 1923 * zur - offenen Handel sgejellschoft 1 Firma Gebr. Krafft: in Göttingen: -, Maurermeister Karl Krafft“ in ist ain 19. ‘November 1921 verstoal An feiner Stelle sind seine Erben, pi lih der Architekt e des praktis

estellt werden. ‘xtragung sind | heim-Rüúhi: iht der Ge- lehnt jede Beschaffenheit - E

Fanntoeoeben: Dié andelsgesell-

beschränkter

Die Gesellschaft ist ‘dur< ‘Bé- der Gesen Gafterper'amantung vom E 19923 aufgelöit.

Dr. Hanns Mielenz in Sn ._ Gandersheim. den 15. 1923. Dos Amtsgerich!

eihsanztiger. “eingetragen

Amidgeridt, Dresden, Abt. II1I, is 6. Dejember 1923.

oicdiie ra Sei i

«än

Pa Blatl 18 581 des

ést Heludvbie Aktiengesell\sd st D Privat- Vank engeellidast Dres mit dem Siß in Dresden und weiter. folgendes eingetragen worden: verlragidst ‘am 29. Juni 1923 festgestellt und am! 14 fowie am 26. November 1923 abgeändèet worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb von Bank- und ‘namentli< für treise des Mittelstandes. Die Gesellschaft übernimmt zu diesem Zwede das von der ‘Dresdner Privat-Bank; eingetragene Ge- nossenschaft mit Sat Haftpflicht, betriebene Bankgeschäft,

qu elite! Ansel m, u

vember 1923 ‘eingetr ‘Unter A Nr. 37 eing Eda

neglor ifier s Die Firma ist d Geilenktir fab -ütaikons en. In: das Handelsregister B Nr. 10 wurde | heute bei der Gewerkfs<aft Carl" Alexänder Darwelter eingetragen: lle sgeshiedenen Vorstandsmitglieds reux ‘wurde: der

, | Mark el, E en, Der Gesellschafts Aktien- Gesellschaft, zum Nennwert. pu der Anmeldung der” Gesellschaft eingereichten Sdniftstücken, : Prüfungstericht ‘des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Revisoren, kamn | F bei dem unterzeichneten Gericht, von ‘dem- jenigen der Reviforen auch bei der hiesigen Handelskammer Einsicht géènomimen wol! den, (Gesäftsraum: Zirkus\tr. 21): Amtsgericht Dresden, Abt. 111; am 6, Dezember 1988. Fisenbere, Thür. Die unter Nr. 106-des: Handelsregisters Abt. A eingetragene offene. $ indelégesell- schaft Adolph Geyer Nacbf., durch (intritt ven vier Kommand! isten Kommanditgesell chaft geahdèlt worden. Eisenberg, den 6b. Dezember 1933. Tür. Amtsgericht. ,

: Inóbesondere ’mrih Kambe>

hab < |& ì Effen. Heinri

ixma “Fiaiz Dietrich, Seifenhaus, Essen, und als deren Inhaber Franz Dietrih, Nr. 3776 die Fau Nichard Berten (M Gssen, : und als e Inhaber: Richard Berkten, Kaufmann, E : Zu Nr. 3489, betr. die & Pil, Essen: Die Ge e Ge ist auf- Die Firma i} erlo : Amtsgericht Es

Hültenbesißer. Neuzen (Ardennes) in den: Be gewählt. Geilenkirchen ven- 29. November 1923, Amtégericht. is

Handelégesäften;

Kaufmann Arif

Geleenkirechen. A e _In unfer Handelsregister idi

ini Aldenhoven fen.", nhaber Kau mann E sen. in

Die Gesellschaft < au< an Unternehmungen der vorbezeichneten Art beteiligen, sich mit thnen vereinigen, oder Diteeclengemehi schaften mit ihnen eingehen. fünfhundert Mork und zerfällt in E necit Von: Een n u l: fünfzigtausend Mark, in Stammaktien zu in zehntausend Slamin- e ‘fünf ftausend Mark und in L 0 N. Stamtticas tausend Mark, die sämtlich auf den Namen „fowie in achtzigtausend Stamm- alien zu je eintausend Mark, in zwanzig- Stammaktien zu je fünftausend in zwölftausend Stammcktiien wu je * RROLE Mark die sämtlich auf | Z 1 JInhoher lauten. stanb aus mehreren Mitgliedern, so wird die Gesellshaft durh zwei Vorstandsmit- glieder oder durh ein Vorstands mitglied und einen Prokuristen vertreten. Zu gliedern des Vorftants ‘sind bestellt: a) der Bankdirektor Oswin Matthaeus in Pirna, b) der Nechlsanwalt Georg Krapf Dresde; e) der Bankdirektor Johannes Schröter in Dreéden. schaftövértrag und den hier eingerei<ten Schriftstücken wird no< Dev Vorstand besteht aus ciner oder aus mebreren Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt werden. rufung sdée Generalversammlung die am sellschaft t abzuhalten ift erfolgt dür eiue einmalige öffentliche Bekannt- machung} die mindestens 16 Versammlungstage,

Sit Schno>

f D rigen

Kaufmann Heinrich Aldenhoven nun. in Gelsenkirchen: ist Prokura erteilt. 29, November ' 1923. Amtsgericht.

Ger ‘As , Re uss, Handelsregister. (N! Lraunköblenaktiéngé ells

Esúe >40, Ruhr,

In das Handelsregister ist anm 2%. Nes vember“ 1923 eingetragen:

Zu ‘B Nr. 905, betr. die Firtna Ferd. Delikatessen und Landes- 1 | produkten Großhandlung E uit beschränkter feld {luß der Ge . August 192: R heißt jeßt: ‘Landeôprodu

Gelsenkirchen, Die Ausga

zu je zehn-

In unser Hanelsregister A Mus heute Nr. 1766 eingetragenen Konrmanditgésells<äft in Firma „Nord- deutsches “Glektromotorenwérk Hamburg, weigniederlassung Erfurt“ lassung der Firma „Norddeutsches Elektro- Hamburg“) eingetragen, daß ein Kommanditist aus der Gesellschaft aus «schieden und gleizeilia roci neie Kommanditisten U ESA e Kommanditisten

öht.

Erfurt, den 3. Dezember 1923. Das Amtsgericht. Essen, Ruhr.

Jn das Handelsregister ist am 26. No- vember 1923 eingetragen: Zu A Nr. 1774, betr. die Firma August Grütering, Alten- essen: Dem Kaufmann Bernhard Sälzer.. Prokura erteilt, Nr. 3684 ‘betr. die Firma Itetngans Transportkontor Die Firma 1

eve Cdln n Firma geändert

x Delikatessen- ten- Grofbardlun e Ge- Saft mit bes e Haftung. Durch das Stammkapital öht und beträgt jeßt

717, betr. die Firma Ma- s enfabrit: G. ‘Hausherr, ema mit beschränkter Haftung, ffen: 2e Prokura des Traugott Vônis

iber, Essen, ist Prokura erteilt der- er gemeinsam mit einem P

Feb ctens vertretungsbefugt ist.

Zu B Nr. 577 daf die

ein citogd ft bs ie außerordentliche Gartbalvertnitu 10, ‘Oktober 1923 hat be- 8a) die Erhöhung des Loggen kapitals. um 60 Millionen Märk h Aenderung des Î 3 des Gesell scafis- Kopitalserhöhung das Grundkapital O jeßt 120 Millioken Mark. mann Emil Huthmann in Aga ist ou

kura erteilt. | ‘Als nicht“ éingetragen ist weiter zu ver- je neuen auf den J 12000 Stück Aktien Á werden zum

(Zweianieder- | steht dèr Vor- erdinand Krafft, 1 Warne>e, Luise geb Krafft, ? t, Ft einn Krafft. und Fräulein * lene Krafft, sämtlich in Göttingen, in Y Gesellschast eingetreten trei Gesellschaft ist nur der Gesell Architekt Ferdinand Krafft in Göttin

Kolle in Göttingen ist Prokura erteilt. i Nr. 544 Abt, A am 27. No h 1088 qur Firma Wilhelm Wallbredt * Die Firma ist. erlosden ] Aintsgericht Göttingen. -

enselben Beschlu

motorenwer? um L M et

durchgeführt:

mann u. Co.

Abteilung. 14. offentlichen: Di

Aus dem Gesell- Nennbetrage von je Kurse von 100 % ausgegeben.

1 Gera, den 3. Dezember. 1923. : Thür. Amtsgericht,

Gera, Reuss. Handelsregister. [88047] Bei 92, betr. Neinicte in Gera,

vefanntgegeben: Firma Nordi

weigniederla

M Verantwortlicher Schrifll - Direkior Dr Tyrol in Char Verantwortlich: für den Anzeigen s Der - Vorsteher der. E

Rechnungsrat Mengering in /

Verlag der BAOe ne (Mengeri!" |

Dru der Norddeuts 2A Bu Verlagsanstalt, Berlin, Wil

R cfiervec)anmlung vom 27, fs da Ge 1% | Gesellschaft nach Es en verlegt und die Zweigniéderlassung C assung erhoben. Zu Nr. 3212 betr. die Ficma van Eupen, A Ie n be-

eltzien, ‘sen ist Pro-

ist beute eingetragen

Kaufmann Martin N

in Gera ist ‘in ‘das Geschäft als per

haftender Gesellschafter ‘eingetreten. -

dadur<h begründete offene Handel8gesell-

schaft hat am 1. gee A begonnen. (Gera, e bür 923

Tage .vor dern den Tag der Bekannt- machung forte ben -der Versammlun 1g nicht qmitgere<net, e f e Bekangmaddugen Vou Gesell\haft erfolgen bur< einmalige MERIG m

im Deutschen Meibs8amzeiger z

t erloschen. Amtsgeri t Essen. rfolgen muß. Tee Rur. das Handelsregister ist am % “No: véabée 1923 are en: Vate die Firma Marx

Kraftf fahrzeug:

sini Karl

{7 D

Zweite Zentral-HandelS8register-Beilage

zun Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Ne. 282. Berlin, Dienstag, den 11. Dezember | 1923

E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem. Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Je

——

oder mehreren Mitgliedern besteht. | Lehnhardt «& Co. Die offene Handels-1 besondere von dem ungsbericht de icht über 1. Handelsregister. erner wird bekanntgemaht: Das Grund: | gelcridelt i ist auf elöst Es n-| Revisorcn und des Bott ah des ire ny Aieeta Blast Rernatumen

wu ist eingeteilt in 105 000 Aktien ist der bisherige Gesellshafter n tsrats, kann bei dem Gericht, von | Bruno Lindemaun «& C o. s E L Tue bei e 200 Mee Lan SO Stück von je alter Albert. ite ehnhardt. rüfungsbericht der Revisoren au< | prokura ist erteilt an Julius S sellschaft Undsbe Co rk E V Stüd von je 1( 009 Johs, Lichtwerk. Prokura ist erteilt La der Handelskamme- in Hamburg Das Gottfried Lender Je zwei aller gien O worden: T x L S un 0 Besdearlen agen. En E En j R Se gonnen E cévi Belamturozütisen sind zusammen zeiche

r ie offene Han- | Hamburg an on nungsberehtißt,

bea erna uhner und Georg Gesellschaft erfolgen us den E Nhelsgeselis haft ist * A worden. | Aktiengesellschaft. In der General- dts, S Co. Henry Wilbelm Kort in Glogau amtprokura Se1Mdangei t. [ Die Berufun Die Firma i} erloschen. versammlung der ftionäre vom | Wallbaum Barrelet, Kaufmann, zu ertei Amtsgeriht Glogau, 4. 12. 1923. Me bf amm nung erfolgt dur ein- |The Eurasian Trading Honse 28. November 1923 ist die Aenderung | Hamburg, is als Gesellschafter eins Neic L ossen: E É O Mag. im Elske & Koss Susny L der SS 2 und 7 des Gesellschaftsvertrags etreten. Die offene Handelsgesellschaft

Gotti leme aa [88377] | ordnun nzeiger r Ge g ng Gri ell Ee S Handelsgesellschaft f ustav emaß notarieller tureandung be- bat am 1. November 1923 begonnen.

S9! ofene Handelsge ols@aft unter E Fi 19; A Lun 04 esellsda Alfred Müller, Kau mann, zu {lo en worden. $ 2 Abs. 1 lautet | W. Frankenhäuser. Gotthilf Heinrich

M E Senft ats ee inand ens: an 2. Direkt Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. | nunmehr: Die Aufgabe der Bank ist, Tobias Stöwahse

F “hat s D an d R REL Bertram, P Prok fro rist Wilhelm | Enno von Marcard. Jnhaber: Enno | im Anschluß an den von der Hambur- | burg, i i als Gesellschafter eingetreten.

M La Volla verlegt: Gent fler, wam 1 5. Protucilt Paul Kei il Heinri S e Gris bu von Marcard, Bankier, Fnet di oe E E erstreben Pi of fue Handel sgelellschaft at am amburg wed die für die Aufre<{terhaltung de . November egonnen

Le C Îndler Valie Diese Ge- M Peer G tes Cdrais Pud: Wilhelm F. Lange. Prokura is amburgiscen gc Birtlhaftölebens ebt Süddeutsche Industrie- und Han-

lfaft ilt aufgelost Das Gef&at mit | 2 Großkaufmann N d Dr ; D ne erteilt an V Friedri< Wilhelm erforderlichen Aufgaben zu übernehmen | delsbank Aktiengesellschaft. Die

u Firma ist auf den Verlagsbucbhändler | 3 3" Rectsan l [fre l re wt f e Krohn. und den Bablungsmitte verkehr zu er- jnetioe Hveigmeberlau un ist aufacheben, r Ge in Werttrs ie “Gotb N C | Sangechauf ls g a fe Paul Nielsen «& Co. Die Komman- leihtern, insbesondere dur< ua Elektrizitätswerk ohldorf -

c D iges n on a ls E anger Res owie e n Ln von vier: dit a ist aufgelöst worden. von Goldmarkkonten. Die Ba ist stedt, Gesellschaft mit bes ränkies s En ae e Veteracg d Verbi ndlich- Gesells L y E ol Ta Mais D aber ist jeßt ibi Rudolf berechtigt, alle in o N eris der Haftung. Die Gesellschaft ist aufs des E enan U E G S Sl E R s ajor a. eph Kiess esgling aufmann, A BUntiD. Errichtung von Goldmarkkonten gn wo worden. Sa Louis Lieben i E 4 Be Pertbes er [lo D E Rlaif: un Fel S maun Allianz Versicherungs - Aktien - Ge- ag enden gelte zu tätigen, erg, enieur, zu Volksdorf.

E ri A a4 Bei ntg A e aure Moner e R fts N sellschaft Zweigniederlassung Ham: | Klose & Jacobsen Gesellschaft mit | Hans ofs. Inhaber: Hans Gustait Di Gi i ist (s in éina offene | M üler-Steigel Köln, ras 8 General: [see : ai A n U Wett “beschränkter N, HoGg e ider: Pera S E e DEE

h assung it erteilt an Dr. eter ajjung der giachlaulenden Firma zu Pan G die T ral S dinttor S4 s t, München. Die Gründer N drecs oseph Hubert Krahe, mit der Hannover, e ellshafisvertrag L Grote «& Sohst. Dur<h Vermerk ist ; A ut um evan G r d Sl M l t ien ü men, Die Befugnis, die Firma mit einem Vor- . “Oktober 1923. egenstand des | auf eine - Güterrecht8registereintragung ändler Theodor Klemm in Gotha ist in | mit der Anmeldung L rift- itandêmilgliod oder einem Prokuristen | Unternehmens is der Handel mit | bezüglih des Gesellschafters Grote hins die Gesellschaft als persönlih haftender | stüke, insbesondere der A ungsbericht eichnen. Chemikalien aller Art und die Beteili- Pee worden. Gesellschafter eingetreten. Entsprechende | des Vorstands und Aufsichtsrats, Da Hänbuvaer Papier Handels Aktien ng an gleichartigen Unternehmungen. N. Wendt jr. «& Co. Prokura ist Sinttamungen 00 heute in das Handels- | während der Dienststunden auf der Ge- L aft. An Stelle des E. A. Stammkapital: 10 000 000 000 «k Ge erteilt an Georg Schröder. diee E A unter Nr. 1504 bewirkt Vei acleben werde, 93 Simon ist Erhardus Hellmuth Simon, äftsführer: Paul Klose, zu L Gebr. Kurth & Co. Gesells fter: vi otha, den 29. November 1923. Das Amt en 28 E R 060 Saisrann: au Hamburg, zum Vorstand und Johannes Jacobsen, zu Hamburg, Wilhelm riedrih Carl urth, s h o e Mer 10 as Amtsgerich t. bestellt worden. Kaufleute. Jeder ist allein vertretungs- r ilhelm Ernst Kurth und B a n Walle “E [88054] R h a D E Ee ves tigt. d bekanntgemaht: Di u ie S le beoseile N ° esc a ie an mitte erner wir anntgema ie n G S U Hardeléreaisier wurdé bet: ber | NL 308, ist eute bei der Auto-Bede, und. G, Nein erkilten Hrofucen find | gffentlidien Befanntmadhungen erfolgen heft bal am cl enber 198 E eutschen Reichsanzeige Fièmen: E RO 8 Piel! , b) gHrang | Se Gesellschaft mit beschränkter Haftun 1 Oen ‘Wäschefabrik - A Aktien - Ge- Eisenmatthes Richard : Gustav urth ist von der Vertretung der Ge- D us Nef ee Deer 2) „Augus Da e Ga: S. h eingetragen: Die Pro a ellschaft. ib: Hamburg. Gesell- | Matthes Aktiengesellschaft Zweig- sellschaft ausg nalnlo en, E ly f A Go Se e e t Be: s do ter Neumann in Halle a. S. ist sealtóvectrag vom 5 tember 1923| niederlassung Hamburg. Jn der “gesellt i je offene Handels ! Vio Pleng " L E er- H n, den 29. N mit Aenderung vom 13, November Bnetattertns der Aktionäre vom sellschaft ist gusgelést worden. e db, T Alberk f N rman: E nei- a M Ä en 29. November 1923, 1923. Gegenstand des Unternehmens |- 22. September 1923 ist die Erhöhung aber is der bi E Gesellschafter Gotha, R nats êr "gs id in mtsgericht. Abt, 19. i die Herstellung, die tuna des Grundkapitals um 90000 000 H riedri Emil Bornese

Go a, heute eingetragen: Die Firma ist L und. ber bub feiner Herren- und | auf 15C 000 000 4 dur< Ausgabe von Friedrich BVachrach. Gesamtprokura ist er osten, Ld Halle, Saale. (Al Damenwäsche und sonsti Gegen-| 90000 auf den Inhaber lautenden | erteilt an Carl Reimers. Je zwei aller

otha, den 30. November 1923. Zu das hiesige Pivelaceal ister Abt. B| ände in den Räumlickeiten des | Aktien zu ie 1000 X sowie die Aende-| Gesamtprokuristen sind zusammen zeich-

Thür. Amtsgericht, N. Nr. 718 i} heute der Zu>ervertriebs- j ungsberechtigt. ge alle-Rosiß-Holland Aktien- ltonaer Grundstücks eee, rung der 8 5 und 10 des Gesellschafts Maf A ung Gesellschaft

——— ell l vertrags tariell Fund Gotha. (a 378] gele lia ß in Halle a. S. eingetragen: di Quet a Allévanctana cie E ar Die Kapitale: mit E Haftung. Die

vie V b le on T A [Sl Cs S fämilid aus | ftehenden Geschäfte. Grundkapital: | erhöhung ist erfolgt. Grundkapital: | E wehen & Westphal Gesellschaft Kaempf“ in Gotha eingetragen: DiE Pro: Halle a. S,, ist ura ‘rieilt dergestalt, 2 100 000 000 d“ 6. eingeteilt in 100/aur l N ED R) M, eingeleitt in L A nit beschränkter Haftung. Prokur bura Ü ta oe n. D: d. daß jeder von iun bere<tigt sein soll, Namen lautende 200 000 aut Srhab je 8 d lautende Aktien zu je i au a Sie Dans Breit aempf in. ist erloshen. Das ie Firma in einshaft mit einem [sen il

000 M. a a wird bekanntgemaht: Die Frit Siolpt, Jukaber: Frik

schäft ist dur Pachtvertrag auf den Kauf- | anderen Prokuristen zu vertreten. lautende Stammaktien zu je 10 R. nann alter Îor teher in Gotha uf: Halle a. S., den 29. November 1923, S s: R die Gesellschast A ay e e neuen Aktien erfolgt zum e Wilhelm Stoldt, Kaufmann, Ben dis ffene Q ba 200 Angri, A, T, | Hurh gui orstmbbmtgine gener |veine, Aug, Schulte, Eisenhandung | t L" Vekggäuser, Die Firma if Ebe A g astsin r Halle, ael [88066] schaftlich oder dur ein E ret Mag e ms Beg edete ichard emshäuser. Die Firma is f v . In der General- n 5, Degember 1923. In das pee Ha hel der firma Abt. A K Au fichtsrat fann ete ber i bersanimlung der Aktionäre vom S mt ‘beschränkter Haftung,

Thür. Amtsgericht. N. Nr. 2266 ist heute irma Kaempf E er ämtlihen Vorstandsmitgliedern die| 22. Juni 1923 ist e ans des & Co. Inh. Wilhelm Rost in 4 ui die Gesellschaft Grundkapitals um 93000000 Ale e Ea des I. dos Santos

G 9 . a. . 9 ross Gerau [88053] ] a. S. eingetragen: Dem S E allein zu vertreten, Vorstand: Max | auf 100 000 000 #4 durh Ausgabe von Luterma Stahl esellschaft iét hes

In unser Handelsregister Abt. A | lotte Ehle in Halle a. i wurde heute ei trage l Webers, Kaufmann, zu Altona. 93 000 auf Jnhaber lautenden Aktien e a BER E Bal den 1. Dezember 00. erner wird bekanntgemacht: Die y je 1000 4 sowie die Sell chafts: Fweigniederlaf Muna Bedbdas De

Kaufmann, zu Ham«

Adam Horst und die “Vila Philipp Dea S t 1 Bekanntmachungen erfolgen im Deut- enderung des n 5 des Gesellschafts- E a Ämibgericht, Abt, 19, schen Reichsanzeiger. Der Vorstand | vertrags beschlossen wordén. Die | ubert in: CLieras, L Siébigeicl Hessisches Amtsgericht, * Halle, Saale. [88057] | besteht aus einer oder mehreren Per: Ae ist erfolgt. Grund- schaft mit beschräukter Haftung,

E In das hie ige, Handelsregister Abt. B| sonen, deren Bestellung dem Aufsichts- | kapital: 000 M, eingeteilt in ¿ Grossschönau.Sachsen. [88380]} Nr. 697 ist e bei der Firma Frig| rat obliegt. Die Berufung der Gene- | 100 000 auf Inhaber lautende Aktien S Un R S mit Im Hankdelsregister ist heute quf Mia & Co., “Aftiengeselsdaft i in Halle | ralversammlung der Aktionäre erfolgt | zu je 1000 4. beschränkter Haftung. Dur<h Be- Blatt 588 eingetragen worden: eingetragen: Der Zivilingenieur | mit einer Frist von mindestens zwei | Norddeutsche Bank in Hamburg. | {luß vom 5. November 1923 ist das Martin Ohmann, Gesellschaft mit DUORss eyer ist als Vorstandsmitglied | Wochen dur fanntmahung im Ge-| C. W. F. ne, H. H. W. Martens | Stammkapital um 200 000 000 X auf _ beschräukter Haftung in Seifhenners- | auf Grund des Beschlusses der außer-| sellshaftsblatt. Die Gründer, welhe| und H. H. C. Nielsen ist in ihrer | 1200 000 000 4 erhöht worden. Emil dorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am ordentlichen Generalversammlung vom ämt Ct Aktien übernommen haben, | Stellung als * Prokuristen die Be- Hoffmann, Kaufmann, zu Hamburg, ist 17. Oftober 1923 abgeschlossen worden. 6, November e gelöjcht. ind: 1, Karl Oskar Hölzer, Bankier fernung „stellvertretender Direktor“ | zum weiteren Gescftöführer bes tellt Gegenstand des Unternehmens ist die ile a. S., den 1. Dezember 1923, zu Hamb urg, 2, Heinrih Friedri eigelegt worden. Prokura 4 A worden. erstellung von Berufskleidung und der Das Amtsgericht. 2 Abt. 19. ermann Vühring, Kaufmann, zu | an Hans Theodor Friedrich Oll- The Fen Refining Com- N mit Textilerzeugnissen. Die ae 2 . Emil Dtto es Kau -] rogge, Hans Friedri Bilhelm “Suhr, of Germany, Gesell- E haft ist befugt, gle iSartige oder Hamborn, [88059] mann u amburg, 4. A . Carl Heinrih Schmidt rmann haft mit beschränkter Haftung. ntêrnehmungen zu erwerben, sih 3 Daenber 1 TANER egister B 99 is am Bn direktor, zu Hamburg, 5. Max Martin Kemmer, August Wilhelm A Vertretungsbefugnis des Ge Ae a oben au beteiligen De deren Ver- bei der Firma Gemein- ebers, Kaufmann, ¿u Altona. Der | Gottlieb Köble und Dr. jur. Roland führers Stehli in ist beendigt. Ernst tretung zu übernehmen. nbe Beimstätten, Aas in Gründer, Webers bringt in die Gesell-| Karl SOINE Jeder von ihnen ist | Carl Baehni, Kaufmann, zu amburg, Das Stammkapital beträgt neunhundert rn eingetragen, daß Stadtrat a. D. [ant ein: 1 sein Fabrikgrundstü> un die Gesellscha h mit einem per- | it zum weiteren Geschäftsführer bestellt illionen Mark. einhold Kletke aus dem Vorstande aus- ltona-Ottensen, Bahrenfelder Straße | sönl (id haftenden Gesellshafter oder | worden. Zum Geschä äftsführer ist bestellt der Serben ist. A Karl Bott zu | 70/72, eingetragen im Grundbuch von | einem Prokuristen zu vertreten. Otto Bruenz. Inhaber: Otto Bruenz,

au j andau und Hans Mathy, Berlin-Steg- | Ottensen, Band VI Blatt 297, be- 5. Dezember. K An N, Lana n Sei liß, sind U den Vorstand eingetreten. 7 rehnet mit E 4, im Werte von | Ewald Müller & Co. Die offene S heneh: Zweignieder

hennersdorf. RES wird bekannt : machs daß die Bekanntmachungen der Ge. Amtsgeriht Hamborn. 200 000 000 Æ, 2. die ‘gesamte abrif- Dea Ea, E ausgerel worden. | lassung der gleichlautenden Firma zu i Gub aft nur dur< das Amtsblatt des S ars wie sol<he im Da elnen in nhaber_ ist der bisherige N Galee Breslau. “Gesellschafter: Conrad ub: "Wim h rei f folgen. UWamburg. [88381] nlage zum Gesellscha tsvertrag ald Oscar Wilhelm M rath, zu D Qs Pußrath, hónau, Gintragungen i in das Handelsregister. aufgeführt ist. Der Gesamtwert dser | Wilhelm Johs. Möller. ‘Die Firma | Berlin, und Eduard Pubßrath, n L Dem 1923. - Dezembe ; Einbringung ist auf 800 000000 # | ift erloschen. Breslau, sämtlich Kaufleute. Die offene i A Schüllergvift Carls on mit be-| festgeseßt worden, und erhält der | A. H. Tietgen «& Co. Jn die offene Pandelögefelihaft ha hat am 14. Februar i L Saale. [88058 3) rENTIEE Hafi n Stelle des | Gründer Webers hierfür 80 000 AUER ellschaft ist am 1. Dezember begonnen. [prokura ist erteilt n das Hiesige Handelsregister Abt. B G. Christgau ist DHemnting ns An- | Stammaktien, - Die "Li bon | 1923 ein Kommanditist eingetreten. Die | an Otto Krause ina -Ediard Lederer. eute eingetragen worde dersen, Kaufmann, zu Hamburg, zum| 120000 Stammaktien lgt zum | Gesellschaft wird von diesem Tage ab | F. A. Rauner. Aus der offenen Han- Aida " Mtiengeselshast für Berg Geschaftsführer bestellt worden, T von 200 %, die der übrigen Aktien | als Kommanditgesellschaft fortgeseßt. delögesellscha R sind die Gesellschafter bau und Hüttenbetriebe mit dem Siß in| Kohle Aktiengesellschaft -Zweig- Kurse von 100 %. Im Falle der | Eduard Posner. rokura E erteilt! Wrve. Rauner, geb. Wohlrab Halle a. S. Der Gegenstand des Unter niederlassung Hamburg. In der Besebung des Aufsihtórats derAenderung | an Johannes Heinrih Schmidt. und s Wwe, M. Rauner, geb. Riedl, nehmens i ist der Erwerb von bergwerk- Generalversammlung der . Aktionäre | des Gesellscha Ua und der Auf- | Mohr «& Schlu. rokura ift erteilt eschieden, die erstere dur< Tod. lichen Nechten, Erwerb und Betrieb von| vom 5. September 1923 ist die Aen- | lösung der A gewähren 1e | an Walter Johann Hinrich Griese. C Adolf Rauner, Kaufmann, zu Femischen Fabriken, Bergwerken und] derung des E 10 des Gesellshafts-| 10000 orzugsaktien | Schmidt « Richter. Die offen Klingenthal, ist als Gesellschafter ein- sonstigen Unternehmu en, die sid mit der RerE gemäß notarieller Beurkundung | ‘60 Stimmen. Bor h dem zur Verteilung PIESa Gai, n aufgelöst wor getrete innung, Verarbeitung und Verwer-| beschlossen worden. an die Aktionäre verbleibenden Rein- nhaber ist der bisherige Ge ¿llschafter BVérweyen «& Westphal, Kommandit- tung von Antimon und anderen nu aren Peters Union Aktiengesellschaft | gewinn erhalten die Vorzu N onrad Alfred Schmitt. gesellshaft. Aus der Kommandit- ineralien und erstellun hemi-| Filiale Hamburg. E ura ist er- | * vorweg eine Dividende von Dec Wulkow, Lohmaun & Wever. Durh| gesellschaft sind am 10. November 1923 kalen be assen. ie Gesell saft ist be-| teilt an Amandus Sonder e und | erste Aufsichtsrat besteht aus ben zu 1] einen Vermerk ist auf eine Güterre<ts- | der persönlich haftende Gesellschafter retigt igniederlassungen zu errichten Bu Kriest, Jeder ist be die] bis 4 genannten Gründern sowie Dr. Fenilerei agun bezüglih des Gesell-| Gerhard Karl Verweyen und der Koms- und sih dei leichen oder ähnlidhen Unter- sellschaft mit einem fonds: Robert Heinrih Carl Soltau, Rechts- | s\c<afsters Vere „hingewiesen worden. manditist ausgeschieden; gleichzeitig ist abg zu beteiligen. Das Grund- Wh. L l vertreten. anwalt, zu Hamburg, Albert Vanderbilt, Friedrih Schäfer. Die offene Dan: Wilhelm Albrecht, Rittergutsbesißer, zu

Na betragt 1040 000000 A Vor- | E. Th. Lind. Gesamtprokura ist erteilt | Kaufmann, zu Hamburg, Pan Gott delsgesellschaft ist aufgelöst worden. Krusencrien bei Anklam, als persönlich tand ist ein der ne Adolf an lam orie all B ankier hab aber ist der LERER Gesellscha br haftender Gesellschafter eingetreten. Die

rmann Heinrih Friedrih Brader. | fried Richard R Ro Köpke, Halle, Dem Kaufmann Gustav M: awei Gosamtprofutiten ind zu- Hamburg, Karl Fries Wilhelm Hans D as reh Gese oan wird von diesem Tage ab

ammen ngsberehti esemann, Bankier Wür burg; Wenckeba Blankenstein. Jakob | als offene Handelsgesellschaft unter der aßgabe, daß er in Gemeinschaft m Abelus Westerbrink «& Eo. Gesamt- ano e obannes Achilles, | Blankenstein und Paul e Firma Verweyen «& stphal fort-

éine orstandsmitaliede die Aktiengesell-| Prokura i} erteilt an Karl Joachim irektor, zu Altona, Hermann ode, Kaufleute, zu Altona, sind als gesebßt. Vaft zu vertreten berechtigt i ist. Der Ge. Heinrich A Die Galamiprotue gran zu Altona, Alfred Werner, | sellschafter Cte Die offene Han- ‘“ Leichtkraftrad esen Enn

ai tsvertrag ist am 1 der E. A. Mel M elelen ankier, zu Berl in - Friedenau, e delsgesellshaft hat am 1. Dezember | - mit beschränkter Haftung. Siß: astgeitellt. Die oa ellschaft Vi e Otto Rabe «& Co. Prokura ist erteilt | Robert Zabel, Bankier, zu Kiel. 1923 begonnen. Die im Geschäftsbetriebe Lehura Gesellschaftsvertrag vom reten dur< den Vor tand, der aus einem! an Oito Karl Franz Rabe, den eingereichten Schri tüden, zuy begründeten Verbindlichkeiten des bis- November 1923. Gegenstand des

Pfeiffer in Halle is Prokura erteilt mit