1923 / 285 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/

ie Et C L : oi fs

Beilage . Sre Delfag ischen Staatsanzeiger R IRELE | erden, | Sorte ME an: eiger und Preuß | 1923 - L fh Ries Heutiger | Vo A : L S n Reich8sanz D A L E C VEGder ; S Dr. Meyer ait 103% | 1.2,5 ] —,— —— Deutsche C : S 2 Freitag den 14. Dézember au dia t R | Hotiger | Voriger Smidt Lime Gw. 108þs | 185 orboos | Z— (Maa Müdlengau| =|= |- Ium M a Berlin, T E & Grwerbs- und Wirtichatt teanvälten. E S Í s w. ul Genest 20/1n2[24 11. E 4 i j s i Nie on L ichecung. Heutiger | Voriger ibungen industrieller | #6. e S 00000 b | ——— [M13 u, Genesi 20 j 9285 ; fall- und Invaliditäts. 2c. hs Wn I T E Stre ay Kasino |—— (aue ama 8) r. 209. i ; 2 EL< | f tral: uns Ta Serie 13 unt n0l4 | La E T E Unterne tidbe C ELRE hl L a : E S A : : Î Cr 10. Verichiedene Bekanntmachungen Goth, Munndle, Puli: ay - Le Serte 4 5 s 0000 b6 | —— T. Deù - Feld dgie Gavier E _,—- L F 20 unt.25 1034 1-4,10/12000000) _, jachen. 08 stellungen u. dergl. Offen , Einheitszeile 11 Privatanzeigen - 8.4 13. : ; ‘1, —— i -19 i 4. = do : e un achen : nen da Biandbr, Abi h da ho E M-1.1.24/04 1.41090000 0G ) vom Reich, von Ländern ie A 20 unt, 26 La —= t ri 1511066008 | E. 1. Unte Beriust- 1. Funtiacheo, Zustel 2e. E npreis für den Raum Fine S gor e eiy. “Jx do AbL.9.98 10.108 06. Duo Me M M Ta Tan O E Körperschaften sicherg Felt. u. Guin. 22/1029 1410 ——6 L Norditern Eohle 1084 | 12/31/0006 —= ; Berfiufe A Wert f Aitier Aktiengesellschaften Anzeige 1,50 Goldmark L Gt bee M eschäftsstelle eingegangen seiy. 18, 14, 144, 15, 16, do. Ser. 119-1294 | do. (ia ers, Bd berldztr. [10245] 1.4.10] —,— e Ia 1906|1 E : —_— :JNor L , Verlosung, [lschasten au atn R termin bei der i G 148. 17. 18, 19. 20/4 do. Ser. 130, 1314 | 1,1,7 =—_ 1 [atn Dep Ta evo Ba {glenab. Schifob, L 150000 bB| —,— derb. Ueverl.-3.| i 4 mmanditgese lonialgesellshaften. 77 d n Einrückungs ermin i —— ; Ddo. A.12,128,gk.31.3.24]4 do. S. 50, 69-76 verl.{34 vers<.| E e do. Landezelektr. vers. 7 H [60000 b B 1a nkf. Gages.. L d6| —— Bean 8.21 unf, 24/1084 b, Ko d Deutsche Ko ont : ‘drei Tage vor de j A înssay der do Ab1. 21 uk. 29/4 do. S, 77, 78-92 unvl./35] do. U _—— Bad. Ane do, E -,—_ rank, Beierf, 20 14 i E deril Eisenbed un es +1 #4 ei en mlifsen ¡1 durbscnittliche 1923 De Mi0b 0e nil: 90/4 7 1 do. Mebl. 1913, 14/4 1430 _— ILHO D 7e R.FrifterAkt.-Ges.|16 LLT | —= E 19 unk. 24/1024 ete Anzeig : 1E eß- | [89825] ihe der et iner Stadtanleihe von 1923 Ddo Abt. 5 verlosb.|3% ‘4:1 do. : (doe. M AdaI0 r m E S do. Ausgabe E Etsen-Ind. 19/1044 E Besfrist i ; : in Essen, Prozeß- |[ % Roggeuwertanleihe rg¿/8—18 %/% Berline instermin l. Januar d ° Md. 1 141 heWests. Boden S1, eater ste | d | Sees BAE N Gei E : ber- | Bernhard Boe>ling in ermever in| 59% ditanstalt Oldenbu | beträgt tür den Zinsterm t des Zins« s blv. 20 | L |Nh.-Wests. Boden S.1, O TBT, ieferings- 1 T7T7 * } ftagl 20 unt. 25 E “21 unf, 25/10 m i ür LebenshaltunÇ ver- âchtigter : N -A. Sommer den | Staatlichen Kre des Stagglé- | bet 174 v. H. mithin der Wer ür die M Mom. Obl, d, 2 Ode Io a E S424 [versch —y Verband Sagzsen S Ges. f. eleftr. Unt. 440 23 unk. ‘82 : ; A _{ Neichsindexziffer für ie rüdj(ändigen | bevollmä U-M, flagt gegen de Laut Bekanntmachung 923 E die| 1924 E Reichswährung 0. Komm Obl -Em.1s5 | 1.5.11/19000 b6 f ‘S. 8, 6, 7, 8-9. A T b Sein, L "1980, 21 N22 4 0 unf. 28/102/44| 1.1, A e i ; ird, und zwar die rüd}{ändige Strasburg, U. -M., « zulegt in] Laut om 26. Jult 1 icheines Nr 1 in Rei i ia Us L bi do E G 15x e T PEEN Kolo. 12:8 (200000 0000 b B. N ERLAAETVENRIS 1.6.12450000 b E Ostwerte 1921 R E Aufgebote, Ver- L ‘Totori und t ns S EMreiher S LILRaEE jeut he Staatliche Kreditanstalt i E ves S: nom. 20000 4 p yp.-Bk, —,— o. do. E: idAIE, (s enger. 19 8 | s U 0, «0.11 —,— Si S do. 19 . g R e ? } y : w 1 et: e N f 5 S ab : i a Ce Zee [veri 0000 e | —- da do. Ser, 8 4, 0hverit| == | E H 2 da 22 unt, 28/108 | 1410 —= | Sabenk Oroderel 108 2, dsachen, |!een am @rften ei [Ren Verbande | bekanetes Ter eils das Ae Ne aer Guten ie Gesamtbetrage = "1d 2000 iber nom. 50000 M do Ser T tiO a | L Ee E u 2 a0 [2 [Sdwig- gal P B [Gilidaut Gen 1.1.7 (160600 b6| —;— |Gbntz Veravau: 100% -und Jun s L Ai ibstrzitE lavet Klâter ben Se Des d As Vei don 3 000 090 ka Mioggen mit Kümtigungs: O A od cal A 1 S L P l do. do Ser. 1 untk.30/4 e 7 O ug. ITT16 Ll L - Th. Göldschmidr. T R | n Pints {10842 1. J des Re riht in Mörs E me babe LVeklagter deÏ j iht auf 5 Jahr äglih in Ro gens |= 1d. DUU " iber nom. ; A: E 2 unf31/4 | 1,4,10| —— ——,— A Birnb V E 4 do. 20unf.25 A T E Ten —_—— [Julius 0 unk. 26/1024 1, eln u. derg o ¡tung vor Amtsgericht in Vor: | C. 104: 20 ha läger mit Piertel- | verz [bjährlih na<träglich in gge s8| Buchstabe T ü ; Leipz. Oyp.oB. S. F,16/4 109 L do. e Rer e As 1.4.10 —, Pee Sen i 1.1.7 | —,—- v” Da. ip.Waggón19 1.5,11| —, ba do. pa 1919. [108 U te g S L .| Beklagten bruar 1924, 99 6. 1920 geborenen Kläg ei der | Zinsen halbj April und 1. Oktober eme = rd. 10 000 A, 1000 000 M. Jo T Lp Lt Ns 17 -—- |-- Sächs. V deukred,-Bk. |— _| do, Wefer i “TER@ ra 20ut.26 135 6 [—— |Vreftow / auf den 26. immer 32. Zum |29. 6. 80 Á zu unterhalten. / o {wert am 1. Apri ind. N U über nom. F da S710, 0eL.1.7.24 N o |— e f: Sér 4 [111 | Dm -=—— ) sonstige. Gr-flug. 1 N A n ma eliivdul Las L: B (89796) cefentde Fritarbeitecin -Ida miitags fenen Sufteling wird mtb Teuzrung f) unter B Esioner O Menger Gluigen sind S t nom. 10000000. A S do S. É, gef. 1. 4.24): 1.1.7 (950000 b €| —,— o. do, S.12unk:24/4 L410 I L b) jonslige.. 00 b G | Habighorit Bergd: 9 b |—— Élektrizttät|. e ie verehelichte berg, Feld- | Zwe>ke r Klage öffentli “1 ung der Mindestleif teljährliher | Die Rog E Bucstabe W über nom. r E d D Sa I E do do S-18unf.31/4 | 14.1 A 1 2/4Y 1.2.8 [350000 b acteth.-Drahtwfke 10 L -—5 l def L L, 98/10 | 1.1.7 ues: (A mel, geb. Herder, n Gottesberg, ts- | dieser AySzug de rmenverwaltung ein vi ia nd eingeteilt n: 10 Zentner Serie A| B 1 000 010 ; L S do. Serte 5/4. 1.17 | —,— v 1E POLEE 1, 2/84 verd] —— T” |tecum-F.20 uk.251102 U R u Hofbrauh.| S T2 E p A S204, 20010: 1,17 | =—y DE Menzel, geb. bevollmächtigte: Rech aht. 1923 Armenver von 6 Milliarden u : |- 2000 Stü über je P h istrat, Karding. - | do: Serie 1/84 1.1.7 1410000 b6 E do. Obl, &.1 uk. 25!4 1.1.7 y H A.-G., filr Anilinf.[103/3 1T b arv-Verddan fv. 11,7 s do. 22 s 25/1084 1.4.10 —,y—. Ra fe B: Prozeß e d Justizra Leh- gen órs, den 30. November Es Unterhaltsbetrag b 60/ Goldmark“ er- 1—2000 x ie B Magi . F do. alte, konv. S. 2, 82 11.7 (52000 b G |61000‘b 6 do. U L E B ‘as 102/4 E26 arp 1's Béuthén| f: N Die do. Ai 5. 26102144 1.3.11] —,— 2 {tra Dr. Geisler Un ibren Mör , Amtsgericht. 1. 11. 1923 a und des | Nr. 1— U, Ée je 5 Zentner Serie ena L e T O 7 |Sóleße - 1-5/4 | vers) —— g. EL-G: Ser: 9[100/44 1.1. 200000 6 SRSS 23 ine 22 T „12/1004 18,8 |—> anvalt V idniß, klagt gegen/ ibr Das s L vom l antragt” auf Gr -|. 4000 Stü ü : © fs MealoEtrel. €14 “o l 25 de du Ger Lil 1” Bp. W S: 125i la A A do. 1929 unt, 90 N t D do, ELoW. i Brt.- p L940 ind gunn n Ben auer Ernst |(89791] Oeffentliche Zustellung. ki L323 B PD 1, Zen Kläger lige He L 2 Zentner Serie 0 | E Mem, Smet i T Amalie @ewera inaleh 11 Dn m de lun, 20) f | 1430h00000b | —— da. Metawa s | —— "Weigt io fen a. N, jevt u er Klage: | l eer nirbetidnie mber 1916, vertreten | Bz D: l, liäbrlih 6 Milliarden e O S Serie) S, Kommanditgesell- Eiit, 2114 4.10 —— A b, D 0:45, D [ärtimeded 1011 Tur do. 22unk.32| 5 | 14. j —— 20 unk, 26/108) | 1 R L [lts, auf Grun angetübrten | 2. Dezember 1916, vertreten 1. 10 1923 vieyfeljä : , den | Nr, 10000, 1 Zentner Serie L L j Aktiene- do. Ém. 2, verlo3bar|4 Ls Ci _— Schwarz 2—4. 8—10}«4 | versch. y tee Ascaif, Z. u, Pap. ; A A a do. f einiq.|1084 | 11,7 Weg blwerke ufentha 1 ftober 19 angetü geboren am 2. d, Arbeiter niß.| vom 1. 11. 1923 ab an 8000 Stück über je uf Aktien, zu ‘26 unt la T L TeS L Sons C l e 2 2 1a #b.-Nürnb. Mf Ld: d —,—@ Tue uo 1887 kv. 1004 } 1,1,7 | —-— b [1500000 b |Rhein. Sta uh. 2410048 L1,T.| —e= | i ift vom 20. O die Che der.|. < seinen Vormund, is Stuhm, Mark, 2. vom #. 11. lendung - seines 8000 ; ter- haften a M e L S P O O T _— E us i FIZ Dirie, Kupfer 21/1025 | 1.25 (1000000 a esti, Elettr.| j bB/ —- idr hen, mit - dem Anþág, flagten| dur fi in Posilge, Kre lt | Kläger bis /4ur Vo t eine im |Nr. 18000. shuldverschreibungen unte nd Deutsche L Lu R u e E V. Serie. 1/84 1,17 | =—= | do. do. 1919/102(44 1.26 |——- a do. Mo sOBAN:LRO | Se —— |Rh.-Westk nf. 27/1025 | 1.8.1à E Me heiden «fd den Be Mukrowski in tigter: Rehtäanwalt | @läg jahrés als Unterhal on | Die Roggenschu iht Sie sind esellshasten u do ém. 19 unk. 30 34 L2 gt Jra do. kreditbf, e do. &Ladew,21 1,1,7 E i do. do. nt.201103 4M 1.5.11] —= L j 1922 A ; ¿110244 1:41 3 Mrteien zu ildiatn Teil zu erklären, ev. Prozeßbevollmäch 1g fla t gegn den 16. Lebensja itende Geldrente von li en der Auélosung n f b fönnen g L aften do Präm.-Pfdbr.\4 2 10} —;— —,— Südd, B Eez, 50/4 | versh.| —,— 950d 6 G u. Soda ; L ans do. ‘do. Lene 10044 1.1.7 | —— O Riebe> 1920. E j ca ir den allein \{<uld 5 rflären. Die: in Marienburg, g fi, ] unbe- voraus zu Z/entri f zahlbar in leg Inhaber unkündbar, il K olonialgesells< vi do. Komm-Obl, E.TIj® } 1,4, i Serie 14/12] 1.1.7 | —— ae Bad, 0,10 üt. 26 102/45] 1,8,9 igs E HöchsterFar fich. 108/44 1.1.7 | —.— —_ |RNosfizer n 27/1085 | 1.1.7 1 22. Air be für tig zu e Kro Paul Kouaschewski, €, |-vierteljähzh 60. Goldmark, ichen Ber- | seitens der Kreditanstal1 zum 1. Apri j : iber * d. 3. 944 1,7 | —— D Westd. Se aaa 82/4 | 1.4.10 —,— —— Ser Elektr, 1.1.7 B (a Yodenfels Ski 1025 | 1.9.11 B E 1921 ‘Gletw:|100ls (114 =_> S die Eh ; Schlosser halts, früber in / ofilge, ‘ptertelay nah dem amtlichen ! 8 | jedoch seitens der nehaltung einer itere Anzeigen über do. Komm-Obl. fdb.|/4 | 1,1, i do. Serie 1 13 unf.3114 |.1.4.10| —,= id 5A RIO I, TI, 20/103/4 vers. R D BMaS 24/1025 | 1,4.10| —,— v Ruf\.Eisen 19181 l 1,410, j kannten Aur!enthalts, hnhafy/gewe!en, Neichsw rung vom Vortage de d 1. Oktober unter In ist, erstmalig E Weiter au Mitteld, Bodentredit 1I—— |—- do. do. S. b. Em.2/® | 1.4.10) —,— ct p: segen T : ordiote, 20u rf/10384 | LL7 | —— Z [Rütgerswerke 26/1 L3T| —— |—- 1Kreis Stuhm, Westpr., wo tragt, | liner /Bör)enkurs d.das Urteil | und 1. Of Kündigungsfrist, / llschaften siehe Eer. 2—- 3/4 | 1.1. E _—— do. Komm.-Ob. Vergmann : örder. Pergwe | 11,7 | —,— 9 do. 1920 unk. | M Kreis ung, und/bean r - u zahlen un dreimonatigen fündigt werden. | Aktiengese j : e id. —s E ® 1,3, 163 Maia Berl. Anh,-Masch. 1,4.10/700000 d | bold1 Masch./1005 i _—— if Steinkohl. i 1000006 | 6: März 1924, | Unterhaltéforder1 1 urteilen, ablxugstages, z u erflären. April 1929, gelundigt e. Jz do. Me al Ls —_,—- y D Komu.-DbLl.14 | 1.1.7 y : 20 unk. 80 1.4.10 —,— _—— Ea 20 unf.25/102)5 | 1.1.7 E amis E unt. 25/10 1.3,9 M 1 O v idnitz auf den . : Auffordé- | wegen kostenpflichtig ver b rläufig vollstre>bar z ten zur | zum l. 4 kann si< auf die ganze ; Börsen-Beilag . do. (33 L4.10| —— —— 4/8 do. “| 1.4.10/600000 b 6| —,— do.VaugeuerJute 1410 —,— 4 —— 0. do, 21 unf. 26/102!6 et A _—— fenGewerts<. [108 ErEE E b s Sè¿ Uhr, mit der Au den Beklagten 1. Dezotuber 1923 ab | für /vo äge: ladet den Beklagten its Die Kündigung fa lne Serien erstre>en. da-edrekiéndr E T h: I 1430000 T} do. Kindl 21 ut.27 Ten 1. 40 tmühle . S e I as —- Vorwittags Ss bei diefem-Gericht zu- den Kläger vom 1. 6. Lebensjahrs | Dér Kläge- des Rechts\trei leihe oder auf einzelne verschrei- ine. do Grdrentenbr. S.3|4 Dt.Schifisr.-Bk.Psbb.|5 117 | —, } do Rad 1,17 | —, Humbold ¿ 117 | —, da R, I UNLINIOON 1.1.7 | —,— Y ¡d dur einen be bevoll- | an f ündlihen Verhandlung U.-M., |-Anleihe oder a1 diejer Schuldverschre | [89906] mber d. J. ein do, do, 1, unt: Lt —— |Berjelius D O B| —,— |Hûtténbetr.Duis GUEL MeMel, 1111000 18.8.11| —,- 22 rung fich <t8anwalt als Prozeßbe bis z i ormunds | fündli tsgeriht in Strasburg, U.-M., |“ Die Zinsscheine diese ten Stücke werden | Die auf den 21. Deze wird auf entge unld uan i [L 1 L Glatiar 650000 b 6 4 E E Tia aa adiGei B|—— , [Süttenwt. E ini 2 E » M. [10044 1.1.7 | —— —— Wadossenen Ne A Gal Tar BE Unterhaltsrente /yor das Amtsger uar 1924, Vor- bungen towie die gekündigten Stü Berlin | Generalversammlung bank.Ser.23 ‘unk. 29/12] 1. E Li TLQuDS- unt 26/40 1.4.10! b 191 nt. 27 1,1,7 b T6 bid 19 unk. 4 19.1 0200000 b » G. Sauerbrey, 9}/108/4%) 1.4.10] —,— y tigten vertreten z d mber 1923, l ô S lle der bish gen tri dtend uf den 29. Jan N Zwede der | bung der älligfeit ab in berutene : it vertagt do S, 4-0, get. 1.7,24/4 Lad —— 1 27Z | do, IILAu89, ui, 26) S it T _— | do. A A R Tos 117 | D E M <weidnit, den 11. Deze richts. an Dle Voraus U entri dmg | 1 ittags 9 Uhr. Zum ser Auszug | vom Tage Plägen bei den bekänntzu- unbestimmte Zei Görland A. G. Mo a Der i uu7] == r Deutsche Qidmar Gußst. 19 U ER Ilse Bergbau 45 H 1.1.7 S da Melir, U-VaN ie L Gerichtsschreiber des- Landge viptteljährlih 45 Goldn m tlien Zustellung wird diese 87. 23. | und: anderen Pl s\tellen und bei der Ernst Theodor lSommerbauet, do. A .4.10| —,— E E rschreibungen. Vo öhler 1920/102/4] 1.4. r s unk, 1 e 1.4.10 E E: L Lans 1025 | 1.4,10 7e 22 Der Gerich iede idt Re t TFGeldrente von war die .rüds l öffen l : t emacht. _ C. 87. benden Einlösung i bar eingelöst. ! Vorstand. Kar do. Ser. 22/4 G U —s Eisenbahnschuldve Gbr. V F. 19/102/45] 1,8,9 | —, L Max Jildel. u. M 1.1.7 | —, 2 unk. 1926 98/2024 | 1.1.7 | —,— Zustellang. . Nentenm und z der Klage békanntg 27. November.| ge Anstalt kostenfrei ba ( Der do. FKomm.-Oh1. E.II 1,4. faO 1.4.10| —,— E: Borna R 19/100}45] 1,5.9 | —,— T Uhaß ..... eo 1.2,8 1150000 b | —,— b [Schudert & Co, 99/1024 | 1.1.7 | —,— N 89592] Oeffeutliche  Thiele in oder d: sburg, U.-M., den 27. Kasse der Än < die neuen Zinsschein» 89616] Jllmer und: M RE E T iti dan port a O s Braun A H 00s T L O T O E 0. 26 (1020 1.4.10 —— E ninderjährige Heinz <öóne- | digen Beträ "2. Dezember, 2. März, | Stra » \-Dalelbst werden au im Falle einer. [ Stelle der Herren F die do. Komm.-Dbl, els veri Md he g do. do. Eb. 2 De E 1025 | 1,5,11| —,— O do. 1922 unk, s M 1.1.7. | —,— P do. 19 gk, 1.10. : i -1 Der 1 r<: rufsyorinund S 0 L werdenden m G ber jeden xhres 1923. Fuslizobersekltetär, en ausgegeben und n j An 4 as 23. Oktober d. S Plälz. V ND orie) c 3 P 4X 1.1.7 | —,—- l Bos Buderus Eise 19/108}4%] 1.4.10| —— I do. 1920 unk. Bol M SAULA, „MLS 1025 | 1.2.8 S 100000) Cöthen flagt du “den Swhlosser Pau ni vid 2. Septem eid3- Maßkow, s Amtsgerichts. | bog ierung diese vorgenommen. digung | Müller sind am Herren Walter Preuß, Bodentid.-Bt erterlt] 1410 "— [Chadbmaterw 1/108 | 11 800000 Kaliwerk ) unf, 25 E 922. unk. 82 [5 | 1.4.10/180000 2 ann, dort, gegen " öthen, iegt .un- |2, Ju bei Zahlung in deutscher | als Gerichtsschreiber de Konvertier inszahlung und Kündigung | Betriebératsmitglieder d Peter Dahm P R A —— [60b6 Krefelder Eisenbabn.l9W 1410 —— —— |CharlbWasser T A r E E Iu T oa Ie SliGd Ia Su E Albrecht, früher in Cöthe f der f zu zahle, be dnung nah dem amt-| q h Der bei der Zins: nde Geldbetrag | B Charlottenburg un Auffichtse Bam ia at E A [7 |âreselder Eisen Id.j44] 1.4,10/ ——— |— MLEN D En 08/44) 1.1.7 | —,— y do, Großh.v.Sachs. 1.3,9 /400000 b | —, do, 1920 unk. 26] L Albrecht, d, auf Erhöhu ark pffolgt Umre<hnung m Bortage Auszahlung komme: an der | Linde zu thal in unseren Au I E I Tentebuetor Beit 1 Meta ‘iti i D E L O E aviS0s 11.11 [avi _— „Weiannt abwesend, a Antrag, Au Ti Berliner Dollarkurs a tóftreits : LA Grund der Notierungen 1 zu Köln-Bayen A do Gex. 47, 16,22, lol 2 [22 |Teutoburger Wa O Tar 0144 1.4.10/200000 b | —,— KarlsAlex, Gw. 21 R e E O luterhaltêrente mit dein Ant: liche ie Kosten des Rechtöftz e A wird auf ür märfis<hen Rogge ewäblt worden. 1923.

28, 26, 28/4 | 1.1.7. | —,— A Eisenbahu... 4% fohle 20 unt, 26/1004 1.4.10 ——— |— Keula Eisenh, 21 1.4.10 —— I Fr. Seiffert u. Co. 4M 1.2.8 | —— |—- Wtter listre>bare . Verurt der /Zahlung, die teil ‘für vorläufig ; Berliner Börse für 5. Februar für rat g den 12. Dezember Sni do. Set. 20 unk Wasa | Lao S 122 ¿und Straftenbahn- | »o. Spinnerei 10 io d L |== Sis Will t 12920 Unf, 24/108 u8LT —- |—= Ns voli uszahlung:Æin tragen und das Urtei mündlihen | K 15. November bis 15. d vom| Berlin, ltishe Maschinenba d S TAN eri 2 Deutsche Klein- un Deilouer Gas ‘(100 TIA —— |== [8önig Wilhelm 11. | [Z= [eéiem, Et. Betr. 108laY| 1.4.10 —— |— Albrecht zur Voraut H dbar zu erklären. Zur ird der erlo ng L rothe den Apriltermin un n | Verlin - Anha sellschaft. | do Ser. 81 A U, 4 T 10300000 b 6 e. \c<huldverschreibungen. Dessauer Gas …. 1105/4 LLT I —— |—,—- konv. 1892... 1 141 —_,— —y_— do. do. 190111 M 1.4,10| —,— e eis ide Rente von 15A, v llstrec a d 8 Rechtsstreits w : . | : den folgen A ust für den folgende! i A tien:-Ge 1D do Ser. 32 unk. 30/4 L A Sgt j : Dt.-Niedl. Telegr. 1 45 1.4.10/610000 d Ey Königsberg. Elektr|102 do. do. 1907, 12/10 4 : ï en der Vorwo rhandlung e ts ericht in Marien» N. 15. Mai bis 15. ugull Kommission, die ! er Vorstand. da 11. 16l0l Laa —— |ugem, nb, 2011/1004 versa. T A 19k Kabelro: 19001108144 La e |—-= -[ontln: assen, 10848 1.1.7 | —— [—- Ge A T R ftadi iat an T, ; 8- | Beklagte vor das Amtsg ar 1924, Vor- Wertpap Cre Oktobertermin. durxh Us bem Vorsitzenden i j be, Be R: S, 41°} 1410| —- / Des M ee e O N L —8 | Kraftwet Shill. T E L Era E QUE versc<./3000006 | —,— tat zum“volleudéten 16. Se Eb burg auf den 12. Tei 15, geladen. von : d idr e ait amn A N RIRNE A Bie V (Olden- | (F9812] d Cementfabrik Hemitosd R E Lauda L Teub ie Chaubs| sf | T 1a Delta U T E P a [121 e ee R alier. (108 | 117 | e-n |—= W9y S S des Rechts- mittags 9 Uhr, den 30. November 1923, } Ez: EELERU R: von“ Dáts» | der Es Mattel M e Ae De E A von do S Tun i0/s 117 >= sadiovs Straeubahn-. LL7 E _ do. Solban- 02 103 t 109 A Pn Sumann 1, fle M B reg A lin Ae p Cötheù Der Gehiei, reiber bes Anitsgérichts.. Sus Anlaß "y jagungéiui ige De>ung U d ‘s E ee a | Aktien N: betrefteudeit do.” «omm.-Dbl, S, 4.10) P 2 do. do. f do. Teleph. u É a KulmizSteinko 5 1-1:4,10| —,— E Teleph. J. Berlin. 02/5 | 1.2.8 | —,— E / 24 Vor: E E 1 ; / weldhe e egebenen 2 C l der von E b gegen Einien Gelcbäfts« do - R Ta E N —_- do. Werft, Ham- ie |250000 b . | —,— Lit, 4/100 in Bride, Hod L I E Me Januar 1924, its )] Oeffentliche Zustellung. lehen, erem Institut ausgege ) | Getreidehändler, fowie einem selb- ges! na di ew unserer be« do 1899. 1901, v7/4 1 2 —— Danziger eleltr. burg 20 unk. 26 A L117. ibe E do. do. - Lit, Bj - 1.4.10 —,— P Teutonia-Misb, 10. s uuT I —— a0 auf, : 5 Zum Zwèke’der öffent -{89510] Oe ährige Wilbelm Johannes für die von o: en “(Obligationen Tammer in Oldenburg Undwirt- alons dive Oste), Post Bazcbe>, be do 1012 a 4/0 Bela L220 | 2 Tit Mies Tar n Tau Dorma reL Lede A) e V ammer 21/100 | 1171| [25 Pie 190 m0 delt U ia, =--D Mita hr. ies bekainitgema<t. | er minderiährige eten dur den | Schuldverschreibungen die noch im | kammer. Landwirt, der von der t wird, | kasse Hemmoor (Oste), * ur fostenfreien do. 1912 gef. 1.3. 24/4 1:6.11[360000 bG E unk. 25/108 2 Donnerßmarckh.00 Loe 1.6:12/1000000 b Ss Lauchhammer 21/102js L410 —= U E E R 1,410 —— } Dis lien Zu ellung wird d 19238 in -Rüstringen, vertr ötefamp:| find wir gezwungen, ibungen [ständigen in Oldenburg ernannt wird, erden. Auch sind z it die eru gabs —— |Deutse Eisenb. UOA a l T Ua 1028 | 1410 - | —E Laurab.19 ünf. 20/108/44], 14,10) —— Unein 27 unt 2711008 | La a | 7 E „den 4. Dezember 1923. ts, j Nalle in d, Obexinspektor Sötekamp Verh dlichen Schuldverschre L; | \aftsfammer in set, Die Anstalt ¿ogen w des Bezugs bereit d da nomm.eCb-1028/ f he 8 A Dorim, Umon 08/1004 | 117 Ee E nade 17 [22 |ufeinzzune 7 100140 L430 —— e Ge chreiber des Amtsgerichts. Berufsvormund, t gegen den Lagerbalter | Rerkehr befin it. E, F, G, J, K, 17 1s Mitgliedern festgese stgelegten Zins- Vermittlung in Hamburg, Bérlin un do Komm.eCh1, 1928 Ls e —_—— 6 do. do. . 21108 s tas i Dortm. Unton 98/100 i” vers. b 1 - 20 unk. 26 10 5 | L117 ——_ az ¿ union“ Fbr.chem 08144] 1.4.1 g - Der erihtsf Tre i‘ i Nüstringen, flag g a des ampfers (Obligationen) Li . 4 uf den 1: Suli a f diese Weise fesi ge ß Sep- ‘Dresdner Bank m R Privatz 910-20 $. unt, 29 N A _;- B do. do. &,1/1024- L 0000 G | —,— Drahtl.Uebj. V. 21/1 j do. 20 unk, 26-102 45/-1,4,10| —— es Ver. Cham Kulmiz 10 45| 1.1.7] —, ntliche Zustellung. i n Alt, früher an Bord Dampf- d N zur Rüchzahlung a ; hat den. au 1, März bezw. 1. E r, die Commerz- E dex do. do. 1928 unt, 38/8 LLT C let Verl.” Striv06 11,7 Gy Dyterh, & Widm, 844 Lu —— I do, 19 unk. 24 [108/45]. do.Fränk.Schuhf. M991] Oeffentliche Zusi d Kühne in | Fritz er Reederei Deutsche M und. it zu kündigen. Ver- | betrag bis zum 1, 9 : Hannover, Berlin, die Direction do. do. 1922/6 gi [<./25000.d G i au do. do. ‘1913/108]4 20 unk, 251108/4% L T:E egts R G do. Riebe>-Brau 1,410] —,— Os Ver. Glückh.-Fried 00s | 1.4.10) —,— N O e inderjährige Hildegard : 5ne» Jsis° der ; Kosmos" in Ham- 1924 hiermit z itpunkt findet eine Der ber bekanntzugeben. t f lgt dur Bank in er aft Filiale Hännover. do. do. 1901,08 u,12 4) 1 10 —,—- SPOT: Gr. Cafi, Straßb. El S T Eintracht Braunk./10 P E A 20 unk. 26./1 S _—— 1920 unk. 26 an L137 1 il _—, Die m ir Berufsvormitnd S on f diffahrts esellichaft Ï beftaütitern uf- | Von diesem Zei p ; hn tem ie Abgabe der Stüûce er 0 gt ter | Disconto-Ges ellschaft, : i N: DD-ATLON E P S 1920 unt deo ed L P 1 bo:bo20 Hi Ewr [T Pgeonhard, Bent, [108 Li —— |—— do. Kohlen D: WEithen klagt dirr< Be: den Kessels@mied Trostbrücke 1, jegt un da der niht mehr statt. serer Kasse | Die Abg [t zu einem Kürse, der unter ' ;

CRbL:1 get.La24se | 1410 | “oge, Seipalger [s ° | Fifend.Perkehrom| | | eovosdgrube2921 108 | 18:1 —— | Vet B22 unt 27/108 | 1.1.7 | —— —— Wuirn, dort, gegen den Cöthþén, jet | burg, der Behauptung, zinsung lösung erfolgt bei unse if | die Kreditanstalt z1 jeweiligen, an der 598101 Allgemeine L oe Mt ad Pt Große Leipziger T T aaa U L 422 Ton Giunt 10M verl —— | —— 0 e MOM ('LLE f I e aue Möbius, zuleyt in Cöthén, der | enthalts, unter r dés Klägers und |" Hie Einls der Hannoverschen Ban undelegung des jeweilige notierten Saxonia“‘/ Alls sellschafi. A 2 Mee Ee N Md erfétrast 16/108] | 1610 —— | —— 0. 1919, 20/1 Rel! Tele DÉlIOY Lat |== Mihard send, auf Erhöhung flagte der Erzeuge Untemalts- | i, Celle sowie bei der. ink) in Hannover | Zugr börse in Berlin amtlich gefreien | icherungs-Aftienge lver- “do. 1907. v6, 11/4 [veri] —= Koblenz, Straben- D Eietta Dread. 9011000 | 140 Aue 1A LindenerBrauerei M E: Rk ea 117 |, __ Wubekfaunt abwesend. Aùujzúge auf vor» | Be lung einer erhöhten trage | (8 der Deutschen Bank) roduktenbörse i 1ärkischen, umlagefreten gex a.-0.' Genera , do. 3907,06, 11/4 a Ia Ta Lan #9 Ser: IIBd } H -—— |—— Clettra Drofb, 2011008 } 1,6 ——_ |— R A0 A L I Westd. Jute 1921/1025 | 1. 900000 M iinterhaltörente mit dem eilun . - des] zur Zahlung tet sei, * mit dem Antrag (Filiale P oggenpreises für märk tigung. der be- | Einladung zur a, innabenud, den do’ bl (e [2 1E D M Bre Mo d L A da O Es. Lte 1920 unt, 1926/1024 2.4.10 —,— | —,=— E L na ° 1 L2 Mntech [lstre>bare Vexárteilù Rente | rente verpflichtet Verurteilüng/des Be- und Celle. ember 1923. en. mit der Berüdcsi "Staatsbank: sammlung am So 11 Uhr, E U S Se ireteid, Strapens [A Élettr, Liefer. 14100 (16.8.8 |2— |—= "1921, unt, 27/100] L | 2 25 T ORNCESILOI Ua 4006008 Mliufig vo Vorauszgßtüng einer <t- | auf kostenpflichtige Tags/der Klag» | (elle, den 6. Dez dit - Koinmission | Ro pen Nabtrage bon ver S îi>zinsen 29, Dezember 1923, Vorm. IO alte o 10l260b0b6 | L |diejeid, Etraven- ies L [22 |letr, eiefer. 12/1000 verid| | do. Lauch, 1922/1208 | 1410 —— | —— R Si A Daedtiaools 100000 6 Möbius zur Vo &,/mit..der. Reichsricht- lagten, dem Kläger vom T, längstens Ritterschaftliche Kre üneburg. | stehende festgelest wird. - Stücfzinse! s l. Garten zu Leipzig aa 22/0 | 1.4.10 ai Dad Dahn 1899, 1907/1 381,5,22 —— |— do. do,00,08,10,1 is do, Lauch, 1922/10 —— |Wests.Ei\, u.Drah A A bon inonatlih 15 Fálligfeitstage | klagten, bis auf weiters& längste h entums Lüneburg. direktion festgetegt | ereh<net. ‘im Zool. rdnuung : i do “ho. aid, ‘0ula T E S ROIEO u N Lis a CALES 102/5 | 1.1.7 3000006 ' No unt 2 1O8liS 1.620 —— D Wilhelminenb #7 oos fe: A zahl der po a er DaO (1928 ab sung A Bollendung E O | S Es Hammerstein. werden A E Yoggenihuld- Gei N Falioeneriznas init h 1 . E —_— A 1 i s n L i R. . 5 —— 91 DÍS . ailak _—— e V ier / - 1 Ra: ; . s ' U “l 8 ti ie vo 3 6 7 ° M da Bio N N i eettin. Siraben: C T e i, Lag, S E Lorens ut "3 Phf B I : Wilzelmuhte 32l108| s 1410| —— B 22 4 Die Kübue "ladet Nöbius zur unbeschadet es Rechts irflihen Lebens. Bekanntmachung, verschr S des Freistaats 4 Aftiengetelllhäft, Leipig. sigender "Seta8-22. 28, 27:31/4 |veridi| —-— —— esiliheBertiner ——- o Südwest 2020] s a “Rrd-Bt.A.110.13/200/44 1.1.7 —= [Wittener 1108/44 1.1.7 | —,— E ihne. Pie Kühne ladet 2 tostreits| unbe ines dez wirkli e | [89824] t losen Haftun ihenden Besi i Aufsichtsratsvorsigender. Set.18-22, 22, 27-31]4 do. | —,— s Wesiliche Berline 1 4,101 —ym= * | do.Südweft 20,21, 219 | do. | —,— V Krd,-Bk.A.1111,12/20 1.4.1 eider Maschinen|1 16,8:11| —,— E Kühne. dlung des Rechts Nachforderung ein betrages, eine |[ Einführung von ! seits dur ausrei dem | tübrer, Aufsi Ie Gexle Be int I T 1 Pom Vorort... P A ‘22 unf, 29/00/102/8 u T E $11 |—— |— Zv. 20 Unk. 28/1084 12.8 |=—- |—- Verhan Cöthen auf den | Na tspredenden/ Mehrbe ite im | betreffend Ein 000 14% igen | der seinerse esichert ist, und außer Ein do Eer 0 U E T U Tie n Banken, | ,,, wesif.22 ut.27/102]5 16.1 —— |—— Mannebimanne,. A147 [2Z gelt. - Waldh, 22 102d 161A —— L Amtsgericht zu Vormittags | bedarf en trihfende Teilgeldrente 10 000 000 004 Pfandbriefen | Sawerten g Anstalt. Zu diesem. (89617) d’ Handels- do -- Eerie 283, 26 4 do. | —,— 152] MAO ldvershreibungen vo EL.-Lichti» u. Kx, 21/100/5 Hen uts SieghA ba 1913/1 z Ln Sa _—— do, do. 19 unk.25!102/4/] 16. uar 1924, o lichen | im voraus zu en ährlich 24 (vierund- Jnhabeèr lautenden dbrief- La derd Vermögen der arlehns: | d anzierungs- un ‘Orient do. Serie 17, 18, 24|8 A Bi Schu k do. do, 22 unk.25|100/5 141 —— p. Mariagk,Bergb.19/102 LL7 G _—— 4 Jan Zwecke der 6vffent iche rte von vierjéljä ift “bezw. zu | auf den ischen Landespfan K in l ehören insbesondere [lt auf Fin ellschaft für den do Me dNn Obb a 1122 S Van Apwiriewee! vers<.| —,— _— do, do, 1909, 04/1044] 1, Megutu-21 uk. 26/102 . 9 lhr. Zum fäuntgêmadht. _1We ig) Goldnárk zu leis en rt, die | der Preuß in, Reibe V. Buchstabe } Vermögen g die ih die Kreditansta l ; Aktien-Ges lin - Charlottenburg, B M O eibe IV—VÜi(s | do} [L Elektrocjem. Wie Le T O Siltellung wird dies befa 1928 blen die fälligen Beträge sofort, anftalt, Berlin, Re ‘te 5-000 000_.. forderungen, die lage und. in. gleider| S asinag“. Ver njerer Gesellschaft do. K.-T.Em.16 u?.32/5 | 1, do. Rélhe 1V—VI1|s 1920 unk, 26/102/44] 1, then, den 7. Dezember “. s. ‘Tzablen, die g denden am 1. ‘eínes 20 126—22 125 über te briefanstalt leihen Grundlage ndarleben |-? Aufsichtörat un tndil: do. Komm. » Oblig. verl 20000 d Se DeutscheAnsiedlungs- 1 aas Se Cöthen, ‘iber: des Amtsgerichts. iterhin {äl(g wer enden __ Der Wert | Nr. 20 i ije Landespfändbrie dor. der - gle “Ausgabe von Noggè an|… Der 1s folgendén Persone M is Em, 2 6--10]4 |ve its E E Dank 2e eebé 4 { 1,3, Ver Gerichtsschré Et tentatd weile alé ervierteljahres. t dein|- Die reußi} : Pfandbriete an dèr Hôbe durch den Staat und besteht jeßt au st Johannes Hense Ri do, Eeie 11, 12/4 | do. L : schaf eme imi lung. [jeden Kal ist zu bere<nen nah de \ beabfichtigt, ‘die obigen “nahdem durch | qn Gemeinden, an beschafft. a) Direktor Ern Auguste - Victoria« Í R ; : | : irtschaftêgenossen 009} Oeffentliche Zustellung. e} der Goldnzárk Reichsbänk ‘am iner Börse einzuführen, isters für | civate Grundbesigzer ibungen werden Berlin - Halensee, Aug : E 7 Nlvecleseao Wirtithaft tsanwälten. (89509) Oe leifers Frig Prazuge nkgjöpreis der Reid die | Berliner ßischen Ministe priva ldberschreibungen wer ; : i Fi g ie C es Schleifers Frit Goldankgs ats, in dem die | des Herrn preu November Die Roggenschuldb tlih notiert. Straße 64, Berlin« E E t e Niederlassung X. t Versicherung. / Die Ebefrau d llerweg 20, flagt g en 1 ‘be: w./16. des Mon , itritet wird, Erlaß Gewerbe. vom 19. o ° Bremer Börse am tlichen : ftor Wolf Lew in —————- 8. Unfall- und Inva ; i in J'erlohn, A Prange, frü in 1. ‘bez tsrente tatsächlich ent der ersten | Handel us E 16 729 die Befreiung an der _ der Einführung zur am der | b) Bankdire Kaiterallee 133, Berlins ; E : ¿ e O] 3 Î d 9. Bankausweise. j 1 1 Schleifer Friß Aujfelthalts, | Unter b die Zahlung, in. de r|d. I. Ilb ines Prospekts aus» | Hinsichtlich liner Börse hat Friedenau, Ka Eisenstadt, Berlin i , . e ekanntmahunge!: s t ‘unbekannten Be- | je nahsdem, o itsbälffe erfolgt. Zur Einreichung ein iz an der Ber und Ge- nfdirektor Max Ei 99; / ' ¿ EL heité t Pie i —— Jetoia "me Behauptung, dch der. a a weiten E NRecbtsstreits | von eth worden ift. ril und Noti an Minister für Pons, 10. 23| ©) S ie E S Gure- 1. Untersuchungs}achen. Fundsachen, Zustellungen u. dergl 5 gespaltenen Einheitszeile 11. Privatanzeig —. : I e O habe, An by s münPlichen S gar iung das Amtsgericht aespros ins\heine sind i Ap Preis mit Erlaß gn 964 anges a) N Staatsrat E I ÜUbland- è ebote, Verlujt- u. rdingungen A. ; r. den Raum einer d. L das - agle hne mo fen Unter ails- Y der Beklag e auf den 15. Fe- eden Jahres aug. ber wel » nummet. ITb l r Qu a DIri t. in Charlotten urg, ) S dlttieageselicafte e 1,89 Goidmart freibleibend i der Geschästsftelle eingegangen sein. “Wi M F 1924, Vormittags 9 Uhr, e R R s di e oa D 5 4. Verlosung esellihasten auf Attien, j —— E termin bei der : erhandlung des“Rechtsstreits 1 Zimmer | bruar O A 23, | unkündbar. Die < freihändigen | \yetts. nit bedarf. ldverschreibungen G arex d e Beutsbe Kolomalgesell chaften, dem Einrüctungs : . uszische Leklagte vor db Amtsgericht hier, 1924, | geladen. den 26. November 1923, S UN I, ean eme Die Noggenschuldve sind als In- | [88573 alversammlung der Harex und Deuti@We Ko P E E Ne drei Tage vor ; [89612] Preu ien-Bank. E den 1. Fébritar 1924, Rüstriugen, de ‘des Amtsgerichts. | der f oder dur rv Nummern d mündelsicher. Sie jbar, können | Jn der Gener & Neklame-Aktie VBeftri ete Anzeige i 89615] Bekauntm p ist aus S Riemer iît aus Aub Vormi gs 9 Uhr, g ber 1923, el U A E losung gemäß er fündigten Pfand- haberpapiere ieder: s Inhabers auf ft, Berlin, aim beiclossen, de” G | i : Herr Syndikus Gustav Gramp Herr Mar it aus unserem t, den 6. Dezeuther 192 Zustellung. sgelosten oder gefündi ate bor ¿edoch auf Antrag de ud auf An: gesellschaft, Ubr, wurde detMlo) fe j : i N S ntere D Yerkahu, den 6. “Amtsgerichts, 9) El Ee Ie Bug, geb. | der ausg testens 3 Mon Namen umgeschrieben werden un ines 1923, Nachm. 4 Ubr, n bisherigen Au A, hiermit zur Kenutnis, daß Aufsichtsrat ge Een, 1923. |triedsrat und ieden. An jeine Ste! Gerichtsschreibèr ‘des H C) El frau ‘Klara Peters, briefe weiden spätesten im Deutschen | Namen umge Hläubigers oder feines 1923, erie, N Ergen : | ; i 2x} Wir bringen hie lung bom | dem den 10. Dezember - | sichtsrat auegeschieden. err - Wilbe R ——_ Die Arbeiter eten dur den d>zahlungstermin eiger es benannten Gläubi n Namen | sämtliche ., Mitglieder de 5 Kommanditgesell- “Wit erklären uns n Reso in gerer T ere Dixettor Aijoet Nordro“ Kordbayerishe Rohsivf i ME N mne, Dex gei (895937 Oeffentliche Ang ler, A O, u Sthwen R Keie: und E, eitung öffentlich Mes ionadfolgers aut : in Shuldverlcbre- | Aoidirate ine R Faulitant Nai * ° 4% igen gekündigte fein die Stüde nebst | 11. un s A den Autisichtsra un aktiengesellscha b s V den 26. November ‘1923. Das minderjährige fsvormund Hart- | Ne ihren Ehemann, den her in | und in der Berlin en denselben Blättern | übertragen o Jnhaber verwandelt wer «j S oep! lingen, Berlin»* i Marx Greve, tien, Aktien- oungen von 1910, jofe bis pätestens | Friedlände ählt worden ist. gewcrbe. Berlin, Vorstand. bitreten dur< deu Beru llmächtigter: | gegen ann Peters, ihr | bekanntgemacht. J die Pfandbriete be- 7 h ungen auf den © ldverichreibungen werden y.. R. D. V. Dr. jur. ius Lecca, haften auf Ak | Talons und Zinescheinen bi Banthauje | Gesell\haft gewäl ber 1923. Der Vorstand. Der armen, Prozeßbevollm Arbeiter Herm hauptuy(. daß ihr lle übrigen, die Pfa! besondere | Die Roggentchuld in dem Um- wirt, N. dittmeister Sergius Lec L ; j 12. Dezembe1 1 _ De st A at in Barmen, Homberg, hat nter der Beha be, mit | erfolgen a lihungen, insbes Y itanstalt lautend in ; lin, 3. Rit illi Hinte, Berlin und Deutsch 5. Januar 1924 bei dem r, ein] Berlin, den 1 Gesellschaft für 89582, iengesellscha Rechtsanwalt Kirfel “in i Ellere | Paichim, u illig verlaßén habe, treffenden Veröffentlichu Veröffentlichung | n der Kreditan ie die erforderlibe Berlin, 4. Major Willi 'PTRans gesellschasteu 19. J Herzfeld, Hannover, Gefitra Aktien- sporte. (81187]- r Grundstü>s- || l-Werkte, Aktieng n Klein, geboren Ju Ehemann’ sie böswillig t der Ehe der | treffen lich einmal die Ve fälligen ausgegeben, wie d ndaileben | Bukarest, 4. Der Vorstand. Hans j asten. Gottfried it 1 Dollar Reichs- internationale Tran l. | Aktiengesellschaft ertung, |Allertha Graëleben,. iermit A egen den Franz t ‘in Hohänmerich Antrage auf Scheidu t den Be: | auch jähr der zur Rückzahlung iefe. | fange h Hergabe von Roggen der Wilmeredorf Kolonialgesells< gelietert werden, m „# 1000 einzulösen. n d. Heinrich Höppel. ltung und Verw : werden bier da Kreis Kiel, zule Äfenthalt, | dem Ant ie Klägeriy/ lade der Nummern der östen Pfandbriefe. De>ung dur He d entweder von der deutet ibe jür nom. ägen i Vorstand. : Verwa 12/13. en Aktionäre anuak : hne befannten Affen rteien. Die Kli Verhandlung des nicht. eingelö| und t ist. -Sie sin ittlung der Breid ' —— Goldanleihe jür nom Spiytenbeträgen in | Der : Blumeshof Die Herr tag den 8. J 1 M wohnhaft, iegt. ohne hauyîung, daß | Pa zur mündlihep“ Ve ivilfammer | aber no<_ n sowie die gekündigten und esicher der durch Vermi j 10 ktien- Uie Luszahlung pon [89818 lung vom 5 No- ögensau eung zu der am Dienstag im Kurhaul!f | Klage erhoben mit der Be dbaren | flagten zu di;/ dritte : Zivilka Die Zinsscheine o kostenfrei. bei [8 nslaltskasse ot Nen zu beziehen. [899101 e Brenustoff A tis Sei ih) Na E S L) Do wurde neu in den erre Arta: rén fto. „4785 000, | 1924, statifindenden or Feflagter au ite Kjel vom 15. De- „Mecllh,-Säwenluschen Lauber Vor- | ausgeloîter Anstalt und bei der in | Sämtliche die Noggenschult en er- gesellschaft, Veröffeutlibur n Passau. ten Bremen, den o Te Achim vember d I. stipat Julius Grundstü>s o. 70 G1as!leben a ingéladen. Urkunde des Amts erich 9. —— ver- | des März p der Kasse der dlung) in Ber Sâm î Bekanntmachung trag. zu der e 26 bung der aweiter 6: ‘und Elektrizitätëwer ewählt: Herr Justizia den aus | Vermögen. Bankfto .417849,70, | C alversammlung eing “$ N RA02/1 150 4 | Schwerin auf dey/>. der Auftorderung, Staatsbank (Seehan die neuen ‘h ungen betreffenden „Reiché- und| Jm Nachtrag 1923. in Nr Natrag zur Aus)chrei rjammlung$2% | Gas- ‘un A. G fat N lin. Ausge)<ieden tionsfîto. 4500, Ba 23 650,30, | Gener 6ordnung: ver M nber 1919 9E] eljährlih ‘150 8 9 Uht, mit der lassenen | schen Stc bit werden aud die U a 6 R Deut1chen Ne in der ! 26. „November 19. taß in dèr Seneralverja i A. G. Loewenberg, Ber erren Dr. Kaulti 90 000, Verlust 4 Tage Bilanz des ist, ‘ihm viexte trag | mitta G ten Gericht zuge ingelöst.- Dase Im Fa tolgen u. a i iger sowie i .| dom : fanntzugeben, ta A0 S Per Sitands U Auisihtérat sind die H Egge- | Debitoren 4 190 Verbindlichkeiten. \häftöberiht und Vila Entlastung e hley-“ und dieier Ve einen'bei dem(edachte Zum. Zwe>ke der | eingelöst, bogen ausgegeben. se ‘dur ‘die | p: ußischen Staatöanzeig rlin und in ‘dis. Bl. ist beka der Deutichen Brenn- S 4 Surabien zum Aufsichtsrat. Wilhelm Väth. Dr. Mardus, Beh V | Sa. A 1017 000. Hypotheken- | 1. Ge Geschäftsjahres, Entla n M Ünerbart ¿u za t ausreicht, mit dem lt zy/ bestellen. 3 iche uer Zins\chein ierung wird. diese dur ‘die | Preuß Heaoa, n De Generalveisatunlung. 15. September ; 4 y 1 » ¿ ; Á 150 000, flossenen nd der ute bei weitem Á< flichtig | Anwa (lung witd die _ l etner Konvertie frei vermittelt. -Vossischen : Amtéblättern llichaft. vom f P L A d. Tschira. 80] bereit. unsere 6 °/oigen | Wilhe d Ministerialtat Dr. Wak lin, | Aftienkapitalîto itoren M 127 000, Jahresre<hnung u i 1.’ dep“ Beklagten kostenpf! d öffentliche Zustellu | L Stellen. kostenfr theken Oldenburgischen A mber 1923. | stoff Aftiengeie törat nob Herr Vank« nr O: Zur Frtlären 110 he schreibungen von aris fleute Tojeph Krem}er, Ber dit „Á 740 000, Kredito der y ib M Antrage: 1. dep“ ‘Kläger etnsXtließlich | ö ‘bekanntgemacht. 1923, . {genannten iefen liegen Hypo ¡den Vl| den 11. Deze 23 in den Aufsichtöra hlt indi i t | Tonto ltungöorgane l von M ilep/’' dem’ Kläger des | der Kla 1. Dezetnber ; fandbriefen lie : wurden, | " Oldeuburg,. inkdirekttion. 1923 in Alschiy zugew ; gekündigten Teilichuldve1 bst Talons und | Die ou mann, Hannover, find m Sa. M4 1 017 000. ung. Soll. wa bezw Wiederwah i verurteile ren Urkuüde des | de Schwerin, den 11. Ves 4 Den L 1923 ‘eingetragen w Staatsbaukdir direktor Dr. Jakob [89806] G. Regensburg. 1909 sofern die Stücke ne Januar | und Ulrich Neuma! lieder. Zu Voistands- | Sa. inn- und Verlustre<u Grund- | 2, Wahl bez sichtsrats. in dex/ voliftre>va Dezember 1919 | Der Gerichtsschreiber des ts.. [die im- Jahre tvel | di it. Dos Al beit wurden in der N scheinen bis spätestens 15. ied | mehr Vorstandèmitglieder. bestellt: Kauf-| Gewin kto A70666,90,Gru liedern des Au Anits; Kiel vom 16. Deze ter- S hen Landgerichts. De>ung zu Gru 923. - ' worden j i ; gunkostenkto aturfto. : ungen. tul tsgeriæts Kiel festgeségten Unter b.-Schwerinfchen L . lals im Dezember 1 it Mit Stimmenein Ldivainiuet zu f Zinsf ein d Vankhause Gottfr itgliedern wurden neu nd Kauf- | Gründung 72 726,40, Repar 3, Aktienübertrag des Sta u 402/19" —' festg (lun Me O E t Berlin, im Dez dbriefanustalt, | N 24 bei dem ingelie'ert werden | mitg ller, Friedenau, u üdsunf.-Kto. 4 1 ben. Nob- o des 14 ¿‘der Klagezustellung ie : - Landespfan E außerordentlichen SeL ugust 1923 in den f i9 feld, Hannover, eingelie ür nom. | mann Karl Keller, Berlin t Sa. 4 143 937,90. Ha E 650,30 4. Nenderung ret. halts te vom :Tagéè- de 16, LÆbens-| fentliche E in | Preußische a Lüders. Regensburg am 20. wählt die Herren Gers Doliar Reichs-Goldanleihe tür von | mann Ernst Herzog, 13 Dezember 1923. | 4 545, 4120287,60, Verlust 423 650,30, betr. Aftienstimm Gab, ab is zur’ Volléndung des u zablen, | [89271] A rjährige Paul Krause F Nehring. Auisichtsrat neu zuge Regenstauf, Al. | mit inzulöjen. Die Bana | Berlin W. 35, den 13. Aktien- | gewinn 790 Der Ca lberger 8 eine monatlihe Rente z von | Der minde den Berufsvormu Piarrer îin Reg ih | 4 1000 einzu ntenmark bleibt nd Hüttenbedarf a. „A 143 937,90. 1923. er. C. Deizx : es ein ein Grundbetrag n, vertreten dur Yatterer, Piarrer in lin Baubaufen, Jo! vorbei T0 R Mbender Les Aussihlorats, E OELRM P PLet) t C V mt Sab tliltea l Us Thumann. Kammerer enaura. J vorbehalten. den 12. Dezember . Stiehl, Vorsißender b Der An Müller, Dekan “in L T0 D ecenibes 1923 | Bremen, rk Lauenburg Alktien- E / Regensburg, den : nöburg. Gaswe es ellschaft. t “_ Domus A.-G. Rege Gilg , 8 i Der Aussfichtsrat, e