1923 / 286 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L (A// S

Z

Eckernförde. {89670] f stand durch öffentliche Bekanutmachung be- f besondere der Prüfungsbericht des Vor- Wagen, Bz. Bremen. [89686]] re<t als die anbeven ktien

Eingetragen am 6. Dezember 1923 in | rufen; die Einladungen erfolgen in der | stands und des Aufsichtsrats, können beim | Zu Nr. 38 Handelsregister A ist am | sprechend den Nennbeträgen dez eue i Zw Z S fter-Beila e 7 das Hande register Abt. À unter Nr. 176 | geseßlichen Mindestfrist und müssen die unterzeichneten Gericht eingesehen werden. | 7. 12, 1923 eingetragen: zelnen Aktien. Ferner werden die tin A ' cite entr al- andelsregií g 3 lein Dealtg eimen (n Del | puabener fer Wlidaft So r C O r | Ole Hees oige Baesomsgstaf |gbahien im Hale der anst Bischen Staatsanzeiger elm ning igniederlassung in ¿r j machungen der e erfolgen im ZHUr. Anu U Fer a in M . E De an rtedigt, a S í 3 Q bunge: Die Firma ist erloschen. N Deutschen Reichsanzeiger. Er ist dur< Austritt des Kaufmanns Ulrich | bis zur Höve des ennbetrage, J [4 Deutschen Reich anze ger und Breu

Amtsgericht Eckernförde. Die Gründer der Gesellschaft, die bei Gera, Reuss. Handelsregister. [89678] | in Hagen aufgelöst und wird unter bis- | einem heren Liquidationsqet; Mate 1923Z e n eründung sämtliche Aktien über-| Bei ‘A Nr, 1455 betr. die offene | heriger Firma von dem Kaufmann und | nehmen sie nicht teil. Die Vorzu 86 Berlin, Sonnabend, den 15. Dezember y | 1 Im dad hiesige Hanbelsregifier A | Paul Stun Kar) Reid” Sen) ae S (baft Huear Rüclotst & |bibberiven Grsellibafier Heinri Helms | erhalten im voraus vor der 11 P 2G is : : _ ____ __ n ige register U mpf, Kar Ì SZemifh, in Lan uß, ist be in- [in 0 . 4 l - on Ï I ZZZZZZZ E L E A E E N e Nr. 100 ist heute bei der Firma Hol: Alti big und Georg Nüßler, Apo- Sbimien mrd Die Gen gat ist Zub F. Helms ift dergestalt Prokura erteilt, | der Gewinn eines Geschäjtsjahrez ez E R Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen j F. F. öl es für Gams nft tefer I L UBN, Dobeck f wes Mew gelol a ns T Rückoldt | daß die Bange? dige i hig: Firma nur taube Dee Ce geerden nit E

. Fe n in msÿorna eingeiragen: | ntß, wer Arno Hau in g | ift jebt alleini a irma. gemem! ; nen i f. ( ag ist d i ( f E J Ï

m Kaufmann Georg Jöns in Altona | hennersdorf bei Freiberg und Apotheker Gern den 11. Dezember 2s Amtsgericht Hagen (Bez Bremen). | abgeändert, daß der Gegenstand 8 Filiale Hamburg. der General- f Vorstandsmitgliedern die Befugnis er- haber ist dée Fidherige Veléllsalier Dn, Dee Oas brer ih Zlleia ist Prokura erteilt. J lfred Herbs<h in Buchholz i. Erzgeb. Thür. Amtsgericht. ——————-——- —— ven I ASACIRTE erweitert ist auf den Vey versammlung der ftionäáre vom | teilen, die ellschaft allein zu ver- illy Friedrich üdwig A Ss emp) Johann Heinrich Cubberich, Kaufmann,

Elmshorn, den 10, Dezember 1923. | Zu Mitgliedern des ersten Aufsichtsrats Hagen, E “i E n irg ee verg a die Her stellung Handelsregister. 10. Juni 1923 ist die Erhöhung des | treten. Vorstand: Salo Weinsto>k und T Vat ist y “eilt «« Carl l Zu. Hamburg

20s Am ‘rar (Vorsibende Geiebekp anan. delsregist geo d Mono S A Art und deven Zubehörteile, L En C) ms n A B M D gn Nes u k ¿u Vamburg, E ard Koch, mit der Befugnis, die} Ferner wird bekanntgeracht- Ms In das Pandeläregister B ist lei eal | gens Haubold, in Lonabennerdoré (stellv. | N, 2 eingetragene Firma Rudolf Firma Zosef Nietttter ju agen, Pott: | 215 Lm Bend cine fu Daten ambur jy dasHandelöregisier. E D N A |, / vorl mit dee Desuguis, die GesensGasi Geieiaf A Thai n veel im Deeilien Raieaucien ie ME

„óN ndeibregiiter l t der render), Apotheker e r in ; ; x l A L , 2 eden, h i j 1 it Ei sm e oder U 1

Wêstholsteinischen Bank in Heide, Zweige Bu, En i. Erzgeb und Apotheker Paul Lorenz in Glogau ist beute gelöscht | ? um 8 mber aktien zu je 50000 Æ und 100 auf | mit einem Vorstandsmitgli

Sud hofstraße 39, und als deren Inhaber | Vorstande ist der Kaufmann Kar] Stöt, niederlassung in Elmshorn, heute einge- | Baumgörtel in Chemnitz. Amtsgericht Glogau, 5. 12. 1923. der Kaufmann Josef Rietkötter zu Hagen. | lein zu Hagen, bestellt.

zu je| einem Prokuristen zu vertreten. ten. Die Prokura des J. G. A. {last Bädje und Weppler bringen tragen: Dem Banfkbeaniten Peter Grilk| Von den 3500 Stü auf dea Inhaber

erner wird befanntgemaht: Die| Rahm ift erloschen. ie ihnen gemeinschaftili< gehörigen, in

1923. é L aber: e aber lautenden Vorzugsaktien ans L E 20.000 4 sowie die Aenderung

s e, : der l esellshaftsvertrage Am 4. 12. 1923 bei Nr. 1124, Kom- ei Nr. 483, Stern-Speditions Ak; n Jochim j l im Deut- | Hansa öbelwerke Aktiengesell-} der Anlage zum ; in Elmshorn ist für die Zweignieder- | lautenden Aktien zu je 1000 K des Gerüe, S manditgesellschaft Wedekind & Co. ¿u | gesellschaft Filiale Hagen, zu Hagen, 2e M ganburg. e Die Perbura l diias verd notarielle: Becetieint l 1 Uet i N L fbaie. Die an Dr, I Friedland ev) anein : aufgeführten ¿Washinen und lassung in Cm s dungskapitals sind 2670 Stü>k zum Kurse T Handelsregister Abieilaa B Hagen: Ein Kommanditist ist aus- tofuren der Kaufleute Sugust Ga in) M. Biesterselo E Ä ecioien. be blo E worden. Die Kapitals- i nach Entscheidung des Aufsichts- erp Prdtara ist E, dos UE e Suertéeuge “t Dieser Einlage ist auf Os ver 10 Dicaiber 1281 N É calceubes ne SE U ist am 8. Dezember 1923 folgendes ein- | ® Wie t 1308, offene Handelsgesell- ir Me I8 BüMtn, si frofurs ist erteilt an Yr. Max Karl erhöhung it erfolgt, Grundfcp-tat Dle D e U | weilt an Georg Lewens, Er ist mit | 20 000 000 000 4 festgesest worden, . Dezember 1923. | 150 9 i i getriath wée ) Le: Des Bio, G i S ohmann. ' : Das Amtsgericht ründer Kaufmann Otto Paul Stumpf, Bei Nr. 165, Nothenburger Feuer- schaft Sesse & Co zu Hagen: Die Ge Unter Nr, 506 die Firma; eodor

s l : ; j i tigt. | und wird dieser Betrag den genannten | h, n: L „L r Ves r. Käthe Margar Stammaktien zu je 1000 4, 6000| ernannt werden. Die Berufung der | einem Prokuristen zeichnungsbere<tigt. Gesellschaftern je zur Hälfte als voll —— thefer Joseph Haberl und Kaufmann ellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- | fälischer Eisenhandel J. Schroer & (, Md, <umacher. t als fti 5000 M. 1400 Generalversammlung der Aktionäre er-| Hans Wagner & Co. T Heleuastern Je zu Gas 5 ; ; A j { versicherungs - Aktiengesellschaft in : v} af 1 Wehrt, zu Hamburg, ist a Stammaktien zu je , l s A t und Ernst Wiedenroth, eingezahlie Stammeinlaae angerechnet, em 0 des L rdelsrogisters. E an S Es In Görliß mit dem Sitze in Görliß: Dem lelida fler Kaufmann ober vel Firn, Hagen, L L L Hastung i Felellschafterin C Die offene | Stammaktien zu je 50000 M und lot durch einmaliges Einrücken in das ns Wagner rus Wa t

: : i delsgesellschaft mit ( ; Ÿ 2 . s latt ndestens 18 Tage aufleute, zu Hamburg. Die offene Glaswolle Han 6 : betr. die Firma Elfterwerke, Gesell- | Firma Otto Stumpf & Co. in Chemniß | Waldemar Rudzko und dem Richard | * nter Nr. 1682 die offene Handels- | stand: Vertrieb von Eisen und C O at am 1. Dezember Di Aga Ba of. | Vejellscha E 4 Die Han (8gesellschaft hat am 1. Dezember | beschränkter Haftung. Siß: Ham-

fchaft mit beschränkier Hastuug, in | als offene Handelsgesellschaft betriebene | Fischer, beide in Görliß, S L f gelellshaft En a Fu SSiee | Nea T Mie Pie Beteiligung q C. «& S. C. Kiehn. Die offene Ferner wird bekanntgemacht: Die Gründer, welche sämtlihe Aktien über- 923 begonnen. burg Gesellschaftsvertrag vom 10. Of- ndelsge

C . è . s 2 e 0 .“ . 9 2 rtra om 0. Of

Glsterberg, ist heute cingetragen worden: | Unternehmen mit den Aktiven und ven | der Weise erteilt, daß sie t sind, in | Neue Friedrichstr. 24. Persönlich haftende Unternehmungen gleiher Art. G : - ; aben, sind: Otto Berghoff, | Möller & Warn>e. Einzelprokura | tober 1923. Gegens i

Die Handelsniederlassun ist nah Mylau | nah dem Stand der Bilanz vom Sl tär Gemeinschaft mit einem ordentlichen oder | Gesellschafter sind die Kaufleute Gustav | schaftsvertrag vom 18. 10. 1923. Staud fels Cie therige Gesea E De LEEE zum A pa L h ben, f ; Dito Berghofï, | Möller & Warnete, E) us 4E al Heinrich Christo h Ki ugsa Bat

i. V. verlegt worden. Vie Firma kommt | 1922 derart in die Aktiengesellschaft ein, einem stellvertretenden Vorstandsmitglied Strathmann und Richard R kapital: 4 000 000 000 M. Geschäfty n. haben füntzehnfahes Stimmrecht be: r Bauer und Max van der ge. Ernst Heine-} und allen daraus herzustellenden Gegen»

rmann Fri deshalb beim Amtsgericht Elsterberg in daß Aktiven im Betrag von 5 501 507,26 die Gesellschaft zu vertre#éen und die beide zu Hagen. Die Gesellschaft

s ì tha ä l Jsolier- s at am | führer: Kaufleute Johann S E, Ï 5 b e T6 tlih Kaufleute, zu Hamburg. | meyer und an Hermann Goed]je. ständen, der Vertrieb von Begjall Sa com Passiven im Betrag von | Fu benn Part e erttgtende | L 11. 1988 begonnen. ¿ | Bilgeim Sümidt und ran Ai dvs 2: ae E ete | Wlimmungen ber soloente (Gesen: | Pete sam, Kaneut, u Vamd urt | Sette oreeemaln G Se | Bieierialin, Staemfaoital 100000 Ba d; Ztaer E R 20726 übernommen werden. ben Diensten e "Gefellicha es 2A s E guter Ne. g oe ir. Getelsdol E Pa ain Frhaber: udwig Leser Walla vertrags, b) Zusammenseßung des Auf-| zum Kurse e e %, die A A “aloth P E SE Mak Geschäftsführer: Hugo Julius misgerl ingebraht werden insbesondere alle de i irma inri oquoi zu Hagen, | der Gese erfolgt dur< je zwei oln. Dn fn 5 Ô t. kti urse von 125 %. : : Schar ; ; Elsterbers [89674] bisheri f Gen ‘Dandels fellicaft oder Bei Mr 223, Rotheuburger Rück Fricdenoftr n En E Es eee [häfrsführer. Bekanntmachungen [3 Ein L L Co: Vas der Die Boccgouttlen Seiden Selate ai Vorzugsaktie ährt bei der -| Carl Rudolf Wendt. Gesamtprokura lach, Kaufmann, zu Das MEE T . E î » e X U zu L on î Auf Blatt 206 des Handelsregisters ist Ges Zuhabern etwa zustedenden Patente, versicherungs - Aktiengesellschaft in | 54, ALMTR , Dees oquoi zu | Gesellschaft erfolgen dur< den Deuts

; t auds- und Must Fabrik- ; THenge}e agen. Reichsanzeiger. beute eingetragen worden die Firmd arten cu Ma S uhr rte, Ar Görlitz mit dem Siße in ib f B, Dem Ba 8, 12. 1923 bei Nr. 265, offene a “r 507 die Ficma Play Hanemaun «& Co. in Elsterberg. Ge- Rohstoffen, hbalbfertigen und - fertigen Waldemar Rudzko in Görliß i rofura Handelsgesellschaft Friedr. Wilh. #Feld- Aktiengesellschaft zu Hagen, Km sellschafter sind: a) der Kaufmann Fried- Waren und alle Außenstände, ferner alle | in der Weise erteilt, daß er befugt ift, in steper zu Hagen: Die Gesellschaft ¡jt fol 61. Gegenstand: Betrieb von nj E bei Dekret Ul ee Run Bangens aus Liefecungs-, Dienst- und sonstigen Sie pat bie Gesellschaft gee ven durch Tod der Gesellschafterin wv. Feld. Stompe in E Die Gesellschaft Verträgen herrührenden Ansprüche. Nicht treten und ihre Firma f zeichnen. E N aaf ns)

ngen erfolgen

ältni ü : i il Momjen und Ferner wird bekanntgemacht: jährli tnis der ge-| stimmung über folgende Punkte: 1. Be-| ist Erteilt an Zakob Emi E l Ten Ee 10S Ghristian ‘Peinrid leiteten E nzablungen, und vom ‘Tage C E E, D Meraerung John Carl E its S E d 2 i jedri i i einem tsver 9 C ( i | j M a e de | Se de ge EUEE| Sh D Bs afe| Sai unit rene va relbetris balnts S On ieden; or» G gan. ] pre g egen R M od (os omman isten Sett Ie A Dee E 4 fas die bänaih Aktionäre verbleibenden Reingewinn | datoren: Georg August Se und] burg. Gesellschaftsvertrag vom

: x 2 é : Me F leute, zu ber 1923. and des Unter late und anderen gleichen oder hu : Gesellschaft wird von diesem Tage | eutitehenden Fehlbeträge den Vorzugs-| entfällt E eine Dividende von aul Johann Weber, Kaufleute, z E if die tellun 100 Ves

C T ts wegen gelöscht. Cbe mit übernommen werden die in den A m gen gelös

) ; i ; lichen Unternehmungen. Die Gesell ; z as é öchstens 8 % des Nennwerts mit Nach- mdurg / L y ie 0A : irit De ce bember 1908 erciihiet worken Possen enthaltenen Darlebnöforderungen | zx ""Didnpnto Gesell rection | Amisgericht Hagen (Westf. it berectiat, Siweigniederlasfungen 4 r e Ql n Aa L did ein pdlungsred S tion N In | IwuiC mit besvelatier: PINUKS, | * Scbenaentttele unk ubiermitieln “setet 5 / vent E, EVEP" L uRI it dem Siße in : ; a R) ARA n Be ns tian Heinrich Richard Wulff und | solcher Reingewinn vorhanden ist, Bei | Jm Falle der Liquidation erh: i löst worden. | Art, insbesondere der Fortbetrieb retung der Gefells ausgeschlossen. schuß der Aftiven über die Passiven beträgt | Görliß mit dem Siße in Görliß, | agen, Westr [89687] | rihten und Jnteressengemeinsday ristian mi Alwi Proc d aus rteilung des Liquidationsüberschusses le Gesellschaft ist aufgelöst worde ( S tas Dem Kaufmann Gurt Alfred Töpel in demnach 1 800 000 é Sierfi f E weigmederlassung der Direction der Jn unser Handelsregister Abt. B ist | usw. einzugehen und Handels A Yar Wilhelm Alwin Wulff. der Liquidation der Gesellschaft find au nächst jede Vorzugsaktie 125 % ihres| Liquidator: Ernst Diedrih Gottfried j Vamburg, Rosto>ker Straße 8, un Elsterberg ist Prokura erteilt. ; a evo: D chaft in Berlin. Die Ge- | ei : / Z zug ; I Wr M Die Firma ist er- | dem Crlóse in erster Linie die Vorzugs» h l te Aufsichtsrat | Meyer, Kaufmann, zu Hamburg. nicht eingetragenen Firma i egenstand des Untecnehmens: Mecha- | L Anrechnung auf die übernommenen sellschaft ist N Kommandit gesellschaft eingetragen: aller Art zu betreiben. Das Grun aktionäre wegen ihrer Ansprüche an Velaaveris. Der ers! fs

: L : , l afi mit bee} E. Müller bestehenden, bisher dem

amburger Buchdrucferei und Ver- | rücständigen Zinsen und Kapital bis | besieht aus: Dr Oskar duieale,| Wien Bauer Besen e t | C See T C Mils Auer «& Co. Gesamt- Nennbetrag zu befriedigen. Rechtsanwalt, Dr. Kurt L L ist Friedri hörenden Handelsgeschäfts nebst Fabris

ma ertei st N Johames ‘herowag“ Cl emitalien- und Noh-: | Bankier, und Rolf Seligmann-Ferara, . W. Bauer ist Friedrich S e abeteioh tammkapital: eine gema Est Begier. "Je wei aller |” wachs + Aktiengesellschaft. Gil: C O o i “erka Os ay Schmeil G iofübrer zu e Bi M art Die Gesellichaft ist bis H f 2 8ve m n 2 4 4 un ,

er gen, Die afen | Liter 1980 mit Aederung dom | sprdgee (von dem nber es | » Wo galmann > Co: Die ofene | Ver Celiciikier N cler ee r Pogel Erben. Die offene 3. Dezember 1923, Gegenstand des | Vorstands und. des zut törats, kann I Oael aft ist aufgelöst worden. | Tretungsberectigt. Geschäftsführer: handelsgesell schaft (l aufgelost worben, | Unternehmens. find der Inmoet, Export | bei bem Gericht Crans Pomm T O Colepb Rendeburg, Bücher: | Friedrich Theovor Eduard üller zu Be Firma Hling ‘Wen ell & Co. S U Brei, Perolenm Hans W. Wilckens Aktiengesell-| revisor, zu Hamburg mburg, und Theodor Wilhelm Vor-

| öchling, / s, Terpentinöl, Benzin, Petroleum ; in & Co. Gesell: | waldt, zu Neurahlstedt, Kaufleute. Us der Kommanditgesellschaft ist ein | m! verwenblen Predubten sowie die | schaft. Sik: Hamburg, Gesell]hafts- | Delliehaufen Rein & Co. Gesel» | wald, zu Neupablsiedk, Kaufleute

„Unte t Aktien Otto Paul Sti; M i m 1. 12. 1928 bei Nr. 451, Baus | kapital beträgt 20 000 000 A und ist iy ftraße E, Geschäftôraum: Friedhof- oseph Haber! 470 000° e Kark | auf Aktiea. Der Gesellschaftsvertrag | gesellschaft Westfalen Aktiengesellschaft geteilt in 1600 auf den Inhaber nd u

; ; ; ftammt vom 6, Juni 1851 mit Nacträ : Nah d bereits dur i i Slsterberg, den 11. Dezember 1923. E P O E c bom 20. Dezember 1852, Derselbe hat f gfogen “Det a i | pee Allien ¿u je 10.090 , von n 1

| efü Beschlusse der außerordent- | Vorzugsaktien sind und in 5000 au Das Amtsgericht, Helbig in Chemniß, Gutsbesizer Arno | n6< mehrfachen Neufassungen und Ab- Lans Senecioerkimdcia vom 10. 11. Inhaber lautende Aktien zu je E

; ; in L i änderungen dur Generalversammlungs- | 1923 ist das Grundkapital um | Die Aktien weden um Kur Friesoythe. (896771 | Rlfred Herbil t Baar, m Apotheker | besbluß vom 21 Moi 1916 eine Neu- | 195 000 000 A auf 200 000 000 À er: 100 000 000 % ausgegeben. Die n / das Perbetregisier Abt. A f eingebrachte offene Handelsgesellschaft | foîsung erfahren, die na< weiteren W- | höht. Die Erhöhung ist erfolgt dur ugsaftien erhalten in der Generalv eute unter Nr. 106 die Firma Heinri Darlehnsforderungen im Gesamtbetrag | derungen zuleßt dur< Beschluß der | Ausgabe von neuen Inhaberaktien über Gmáifana ein fünffahes Stimm Lütjes, Barssel, eingetragen worden. Be- von 370 000 Æ zu, und zwar Helbig und Generalversammlung vom 2. Juli 1923 je 1000 M, die zum Kurse von 100 000 % | für jede 1000 Æ Kapital, bei Kapital ¿eichnung des Sipeltcqetanns: Lütjes, old je 100000 M, Hertzs< 170 000 | die iebt RUBERE Geltung erlangt hat. | ausgegeben werden. Von den neuen erhöhungen erhöht sih dies Stimmre einri<, Holzhändler, Barssel, * | Mark. Für diese Forderungen erbalten Santa es Unternehmens ist der Be- | Aktien werden 10 000 000 & als Vor- im Verh,

- ; : 4 rhâltnis zur Erhöhung des Ka O ieden: gleichzeiti ikation di ikel, Beteiligu vertrag vom l. Oktober 1923. i “cen Hl; kanntmachungen erfolgen Ma gpeig: Holzgeschäft. ; sie Aktien im gleichen Betrag gewährt bd von Bankgeschäften. Das Grund- | zugsaktien derart ausgegeben, daß sie | tals. Auf die Vorzugöaktien sind fer fammanditi audgesdiehen Men zeitig nien Maud E Unter: tand Unternehmens is die Her- “runrhi eige lder ai P ie e “Reichsanzeiger. Der Friesfoythe, den 30, November 1923. ebenfalls in Anre<nung auf die über- | fapital ift auf 900 000 000 X festgeseßt | aus dem an die Aktionäre zu verteilenden | vorzugsweise vor den Stammaktien 64 L En Ee Jnhaber: nehmungen in dieser oder verwandten | jtellung und der Vertrieb von Tabak- Pertre ung ‘fla ist S ie] Gesellschafter Müller bringt das von Amtsgericht. nommenen Akten und ist eingeteilt in a) 60000 auf den | Jahresgewinn 5 % des Nennwertes vor- | Dittdende uzuteilen, während der v n s Christiansen, Kaufmann, | Branchen sowie Handelsgeschäfte jeg- | fabrikaten sowie der Abs us aller da- Mters Ves H E, Landsberg ist er-| ihm als allei»igem Inhaber unter den & T Die bei der Anmeldung der Gesellschaft er lautende Anteile von je 200 | weg erhalten. Aus dem verbleibenden bleibende Rest glei<hmäßig auf Stamw E Ln : ) Í ret Grundkapital: 000 000 mit im asammen ann tehenden Ge- iden. Se niht eingetragenen Firma F G. L Reuss. Handelsregister. [89679] eingereichten Schriftstücke, insbesondere der | Zalern = 600 4, b) 40000 auf den | Jahresgewinn erhalten die übrigen 190 | und Vorzugsaktien ¿ur Verteilut E d Siemsen nhaber: Theodor | Mark, eingeteilt in 500 auf Jnhaber | schäfte. Die Gesells P, berech / l Robert Wichmann} Müller, zu Hamburg, Nostoder Ge R it Me Se Et Prüfungsbericht des Vorstands und des | Namen lautende teile e. 28 Neat MhrT Aktien bit zu 5 F pre, ommt. Gründer der Gesellschaft sis Carl Siemsen, Kaufmann, zu Ham- | ¡autende tien zu je 1000000 Æ.| nid, an Unternebnungen Ta o aaen mit oiieiinties Gas: Strafe 8, geführte Handelöge häft neb 1. L A 7 A ? e , 4‘ . ——= n : M 8 fl L Pl , 8 A . V i U e C , "i L + . i im U l Uktiengesellshaft in Gera; is heute ein- Sabine, ae der Von kee Inhaber lautende Anteile von je 1200 4 ins wird nl die 200 Millionen Lidensche.d Ehefrau Wertbisiter Bigl burg. R e E die Gesell ast durch li 7 Art zu enwerben. udtapiiat:| tung. Vie Meno E e e Wert dieser Einlage ist tragen worden: Dur<h Beschluß der + : | und einen Anteil von 1600 4, d) 590 000 | Mark Aktien gleihmäßig verteilt. Die | Plate Marta geb. Wippermann, late Wölianz Verficherungs - Aktien- | han e eUenverg un

500 Milliarden festgeseßt worden, und

Gaeralpersammlung vom 24. November | (ren, können bei dem Amtsgericht in

: s lu 1 Ce afen Vans Er dg i Ua : i niederlassung | mindestens zwei Vorstandsmitglieder ge- 000 000 4, eingeteilt in 65 000 au Seer pon L abri 0 M

1923 sind die 88 418 2% und 27 des soren fan ‘tus bei fer andelt j Lees L A : 2 [ode Stimme det ggr pes vit Plate, Ouide grb, Söbne, dit P TEEE n ie Jas die R IA En Nat Be der Bo L & 1e d S n Bi 6 ais Ee dem ¿Gesellschafter Et wer. R L Gera, den 10. Dezember 1923. P LteEen Se sind: Unter Nr, 505 die Firma Patent- | Plate, Haus D RYau En bei Lüdenscheid ira Zeyen. Bezüglich des Gesell- Paul ‘Wolff, Kaufleute, U e schaft Peri go fs orstand Mui Mer O “Dur luß Drdei 5. De- | Radio-Gesellschaft E g t 2

Thür. Amtsgericht. Thür, Amtsgericht. Arthur Salomonsohn zu Vel Geis K Sites: “Bestcale Sa P “Umtlide Aktien Iecno lhafters Pirdemgun i duey iter» Be L Ee “allen im Denis tandsmitglied mit einem Protur en R S A wh s ‘esticant Techectaluns PEmbEra, Zwei y E C E E | La fubtebnens t hie B L R C P A i Bubthkiler fue drahtlose Lee fein retten Der Guslduta | grd Bartels 1 Mai, Meint | $ Baut Lee Lf e Serie | m euen Reini amb cler Brotgtilen. Der Kul o Fg Wene e Co: Sweig- | Generalversammlung dex Mtionäre er- | Mitgliedern, Der Auffhtörgs bat vas | Kuhn e et daft | guvhie nd Telepbonie, det Cane pen A B B vom 27. Fe- Lal Gusner “in aeben gie 8, L E Franz Anton Boner | bier & Co. Gesellschaft mit bes ränkter Vorstandsmitglieder einem von ihnen di Feiqniederlaf Pamburg. e) 0E dur L e mitglieder. Die ersten Vorstandsmit-| hat am 1. Dezember 1923 begonnen. M n cle

Der Gegenstand des Unternehmens ist | mann Albert Sandermann in Köstri Z Pastnng u Hagen: Die Vertretungs- Alleinvertretungsbefugnis verleihe, sellschaft mit be-| artigen Unternehmungen

0 era hs it M N der A A E e ieder werden les o E Wgrenboscasinugenee Deutscher | Patenten, die Beteiligung an gleich- ömhos] & Schmiß, ZWwe Er T ien ü haben, | jammlung gewählt. Die Berufung u Unterhaltung von Versuchslaboratorien lassung. Prokura für die Zweig-] sämtliche Aktien übernommen : fan lverjammlung der Aktionäre er-| schränkter Haftung Zweignieder- i : ala! iwid-

P [lt an Ernst Otto | sind: 1. Leo A genbanm, j Yomburg, fol T s S chung: im Deut-| lassung Hamburg, Zweignieder- gens E oto E Die

b, } Zur re<tsvewindli<en Jelpins R efugnis des Fabrikanten Hans Voll- A Vorstand ist der Werkbesitzer Pal ri 6 T ¿ niederlassung ist ertei inri< Miel, zu Köln, renz / i 4 e gangzei indest ieb-| L der Firma Warenbeschaf- O) : f Carl E, P. Gerdes. haber: Garl Mobr u Perofe, 4 A E f n Tage vorle Die Grü Ines wide fungöstelle Seutscher Hutgeschäfte | Gesellschaft wird insbesondere die draht

bie Uebernahme und Fortführung des von Fabrikbesißer Paul Webstein in Oelsnibß | Firma gehört die Namensunte mann, früher zu Hagen, jeßt zu Frank- | Plate zu n bestellt. Mitglieder dd ber . offenen. Handelsgesellschaft Otto | L. V, A : , j weier persönlich haftender Gesellschafter, | furt a. M, als Gesea fi be- | 1. Aufft S sind, Werkbesiger Roberl Stumpf & Co, in Chemniß, Zwickau und | Den ersten Aufsichtsrat bilden: Fabri- j an deren Stelle auch A ten gültig | endet. Plate, Platehof bei Lüdenscheid, Wek Meichenbah betriebenen Großhandels- | kant Martin Bartels in Köstri Fabrik- g Tönnen. Die Einberufung der zu| Am 4. 12. 1923 bei Nr. 220, Akiien- | besiver Peter Robert Ra Hagel, geschäfts, insbesondere der Handel mit | besiber Joseph Heimbah in ilsho erlin abzuhaltenden Generalversamm- | gesellschaft Deutsche Bank, Filiale Hagen, | Werkbesißer Adolf Plate, Blatebo) M Rent seen E S Epe (Donau), aufmann Dr. Georg Gündel ¡ange erfoigt E ee Es Dée zu gen: aurer Elkan Heinemann, | Berufung der E tuns gv f u Mai 1992 und

bäten, mediginisch-te n f n sr NCYorat mittels ossentlier Be- | zu Charlottenburg, ist aus dem Vor- | hieht dur öffentliche Bekanntmagun Ge, ristiani i 29. Mai 1922 un j i ist er- d nagen bilde d eee hes as r n M eiieht L s Mer gann nrg welHe dergestalt zu erlassen stande ausgeschieden. i f und Ee mindestens gvei Woen wi Csar Wrfensen Frafsenten zu Ham- ichtôrat bosteht aus den zu 2 ois “R pf Wige y ; 048 Tolle "San gel a 1923 Aida worden. Gegen- | mann, zu Berlin. O E von pharmazeutischen, kosmetishen und mehreren itgliedern, t er mehr- | ift, daß isn dem Datum der die Be-| Bei Nr. 458, Albert Oitenheimer, | dem Bétldiniviunadaos, wobei der T b F Abecaaie ien worden. Die offene nannten Gründern und Paul Schilde, | zu Gothe Debit 5. Hans Otto] stand des Unternehmens ist die Be- teilt an Franz e mes chemischen Präpavaten und verwandten gr N wird die Gesellschaft durch | kanntmachung enthaltenden Nummer des | Gesellshaft mit beschränkter Haftung, zu | der Berufung und der Versammlungb L llschaft hat am 15, Oktober aufmann, zu Hamburg. Von den ein-} mann gzu K aaa zu Hamburg sdaffung derjenigen Waren, welche von} ist erteilt an Rudolf r L für die Srzeumissen. Die Gesellschaft ist be- | zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein | Deutschen Reichsanzeigers und dem agen Haupt eshäft Köln: Hans Peu- | tag ni<t mitzure<nen sind. Bekannb | e sgese : gereichten Schrif tüden, insbesondere} Winter, Wilhel Wildes Kaufmann, | den Mitgliedern des Reichsverbandes | mann Osthaus. M Carl oe Me e lassung zu erre D, atio zusammen mit einem | Datum des Versamm ungêtages, beide | fert, Köln, und Paul Salomon, Berlin, | machungen der Gejellschaft erfolgen du Ubert AeL chmidt. Die offene | von dem B iht der as La 5 Pamburg h Uubate dec Aktien | deni Ler Gand hâfte vertrieben werden, Fweigniederlassung ist erteilt an Ébulichen Maat En e fe teiliger n vi Belle M L E Prokuristen | Daten ni<ht mitgerè<net ein Zwischen- | ist Prokura derart erteilt, daß jeder ge- | den Deutschen Reichsanzeiger. Von del Dater ellschaft i aufgelöst worden. | und des Vorstands und des ñ 1 erfolgt zum Kurse von 100 %. Der| und zwar aus Gent für diese Mit- »

munge i l T

Thürlings. ; “7; b : Z ie fördern. Stamni- Gmil Hans Gerdes, Kaufmann, zu | Aumühle, 5. Willi Ullmann, Benin: ämtlihe Aktien übernommen haben, | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Ne Ma E "eter GeiGtiide

nba E eim, 6. Paul Wolff, zu nd: 1. Wilhelm Holdorf, Kaufmann | tung, zu Berlin. Der Gesellschafts-} ka ; i E echtigt, vfiav Jacobi, Das eits L een ffm Kaufleute, Due Ättien v u Hamb | 2 Bade Kvam. Kauf-| vertrag ist am 27. April 1922 ab- idre E berr. Walikee ga Kauf-

t : : , der Y : ; l L : 5D. die offene ; einiger Vorstand | raum von mindestens 17 Tagen liegt. Alle | meinsam mit e d kuri î t eiw ; ishori ts, kann bei dem Gericht Einsicht ge- ; i ie i i aft ist berechtigt, | Georg Vusas «& Co. Jn oder solche zu erwerben. e der Diplomingenieur Kal Deller in | Bekanntmachungen in den Magelgenbeiten vertretungöbereHtiat f t Die Prokur Mis "Schriftstliden Tux he den De vid gus GLgE MeelIGENEr Vilstvea Wade, Von dem Prüfun SRneE, Un Ge E aftéertrad L R e mit Fabri- ndelsgesellschaft ist T G Mank D Beda L gon En gr. ist Gegenftand Auf: der aft gelten für gehörig Be ge s e Ee n “o ilt eomden, unterzeichneten riht Einsicht &% M vaul M. F. Lübbig. Inhaber: Paul Peri elake Meviseren Lonn s Sra ausge ührten Mashinen in die kanten ans SroBoanaees en s E Die Geselle : (u d zerfa i l i egenfiar öffentli wenn fie einmal in m 7. 12. r. 188, Tempel- | nommen werden. Marti jedrih Kaufmann n ammer in t ei r evrbâlt hierfür] Stammkapital: 1 . Qin : ; i Gesellschafter tammaktien über je 1000 4, 1200 Stü nternehmens ist die Fabrikation und | Deutschen Reichsanzeiger cingerüdt find. | mann & van Liempt, Gesellschaft mit | Unter Nr. 08 die Firma Automaieriab Ba E W : ommen werden. i [B L te Aufsichtsrat | mehrere Geschäftsführer vorhanden, so | saft wird durch je zwei Geic Slammaiin über je L M prt Ps von Daustelien der B : Amtsgericht Görliß. beshränkter Haftung, zu Hagen: Dem | Aktiengesellschaft, zu Hagen, Körnkb- A Früger Co. Der Gesellschafter Lebensmittel-Aktiengesellschaft. Sib: besteht eg eR S ger 5 O uin bie S dur je zwri Ge- | gemeinschaftlich vertreten.

r< j Die Kom- “ntl: ; ! m K iedrî i : amb ; Gesellschaftsvertrag vom 2 ; SEL8FN i G vertreten; | Hansa Kohlen Kontor. Die Sämtliche Aktien lauten auf den Inhaber, | Gera-Köstrib), „Maba“«Masten und | Grimma. [89684] Violite ette e B L lite Materia T us Bestondteile, füt berechtigt erer B hafie 3 ritter {5 Bftober/30. November 1923. Gegen-} Gründern rat Geor Ne Tan bie Gesellscha i Kann je-| manditgesellschaft ist CUIgeLUi, Wonen, | der Gefelliéaft erfolgt dund gei Vor: | häuser Malasie gr at che E qo Eerdeleregisler ist heute eine | Bei Ne. €71, Gimbel & Neumond, [det Dlle Sudustzien, Die Vell F “redet Bertreting der Gesliofi | ftand des Unterne men f eto cer | mann, bele zu Haberg, Von den do elnem - Geäfofübres inl: | Bas Gescft ft wit Attiven „und | Der eell / . N, ° en Kon- | getragen worden: j ä ti e AEuii ; ; ; 1 nann, Ms j : e d / ' ftandsmitgsieder oder dur ein Borstands- fran der Mi Be- 1e Blatt 189 (Bäßler & Bomniß Fweigniederlasjung ete P: lt bere<tigt? ‘PeigntE ann M Gese an "für Eisenbahn - Drai- Art, Import “und Export sämtlicher eingereihten Schriststücken, insbesondere | vertretungsöbefugnis erteilen. Firma von der Hansa r

zquitalied und einen Prokuristen. Der Auf- | teiligung an ähnlichen Unternehmungen | in Bo1sdorf): Prokura ist i fichtsrat kann jedo eingelnen Mitgliedern | in jeder geseßlich zulässigen Form And Kaufmann Guse L Uet Wie I Le Vorstands die Befugnis zur Allein- | Erwerb solcher Unternehmungen. Leipgia.

rtretung erteilen, Jm übrigen wird die Das Grundkapital beträgt 50 Mil-| 2

j , ; ; . au Gesellschaft dur< zwei Zeichnungs- | lionen Mark und zerfällt in 5000 Stü Naumbd. Die Firma kommt hier in zu beshränk

x ; ; T ore t ührung der U iy ; ; i 4 dem Prüfungsbericht der Revisoren, | führer: Konrad Koppe, Rechtsanwalt, Koblen-Kontor Gesellschaft mit be- iy der Zweigniederl i 8 zu eb fter . |- Lebens- und Futtermittel im Groß-| von | lin - Nikolassee. Gesamtprokura | Kohlen-Kontor Ge b s E E f ereili an Vdur Landmann, zu | sröntier Hafiung iberwomnen pen

: irma der Zweignie w. ei 8ge{dä ; äfte. L y ; ; \ i shorst, und Karl Fingerholz, G : s Blatt 506 (Fieß & Walter in | jeyt: Gimbel“ & Neumond Gosels@aft | alle: Arr eben und „Dandelsgel{ t E E S I I Sils b Soreerung Bres) Dimoumn Cinsi Sn meren BertiMciobevais Prvbiira iür bid mis beIheRes O Tai j i i ter Haftung, Zweignieder- auf die Bekanntmahung unter inbert mk u. a. bestimmt worden: Bwecks si i ndelôge|<äften, | Hamburg 10. Dezèmber weigniederlassung ist erteilt an Franz UTA. O Gegenstand des i berechtigte vertreten. ] Inhaberaktien zum Nennbetrag von je | Wegfall, da die Handelsniederlassung nach | lassung Hagen. N Nr. 507 verwiesen, da die dort gemattl Der Geschäftsführer reund is von | wel<e von dritten Personen betrieben « El at nigiet * Gesellschaft Pubert Nikolaus Herren sen., zu . Oktober R “bec Dantel mil M ¿u Vorstandsmitgliedern sind bestellt | 10 000 „, Die Ausgabe von Aktien zu | Leipzig verlegt worden is ei Nr. 476, Maschinenfabrik Cordes, | Angaben für diese Gesellschast di den Beschränku des s 181| werden, beteiligen, insbesondere auch |„Orwa. Elemeu e g. Die Gütersloh, und Franz Herren tunr., | Unternehmens i smaterial aller Art I Bie Le ire D E, U r e Sebi S, ger p Blatt S e fien Nalph Me M u Hagen: Nach dem | gleichen sind | G B rän! t ngen Aktien und Geschäftsanteile anderer | mit beschränkte os worden. | zu Hamburg. Kohlen und Feuerung L A ‘ihc Zemish und der OTMeter | (oer mil Sorzug8re<hien ist statthaft. | Büchner, Büro für Versicheru i its d ü er Westf). Neeuo Haberl, sämtlih in Chemniß. | Es is zulässig, bei Aktienkepifels: Großbothen, bisher in Robliß, Der E c rien Beschkusse der Amtsgericht Hagen (Westf.) Sch

t &

infnhrgcse t für Getreide | Unternehmungen erwerben, sofern die | Gesellschafi u Konk Ferner wird bekanntgemaht: Die | sowie die Vornahme aller sonstigen

: E J us, zul 1 ännischen Geschäfte. Die Gesell- i i a | alversammlung oder der Aufsihts- | Liquidator: Lazarus tlichen Bekanntmachungen erfolgen | Faufmänni ? .

s es a Ne ist befugs, E Dei chaft crpehung die neuen Aktien hon bor dem Kaufmann Bernhard Draa Éri un “8 L E Es dig Hld mina eta 70. s 4 Bast L A fiöfielle at bles eidlie l. il une: - os A v. Inhaber: Hans-Hermann im Deutschen Reichéanzeiger Fein- E de A ‘mann in Cheinaile Paul Ledia, Apotheker Abe R losen Die Gründer abei baber Büchner in Großboihen ist In | um 22000 000 4 auf 37 000 000 4 er- Verantwortlicher Schriftleiiec F Hamburg. Die Gesellschaft ist auf- | 500 000 000 #, eingeteilt in 4 je] Watty, Kaufmann zu Hambur Hambnrg Me N

- | iligen. Sbammkapital: Ì mniß, Oswald W p öht, Die Erhöhung i i c Ö iquidatoren: Siegfried haber lautende Stammaktien zu je , ist erteilt] mechanik Gesellschast mit be-} an solchen zu beteiligen. Orcatte E A fet den, E r E, Die R j ote E 568 die Firma Reinhold Ausgabe hg 20 Vos A IG ven Ü E A Wo et m BilgatE aul Kuhirrt, 0000 E, E laue M y Pein ut Äuoust C dk. schräntter d E De n be meg A E Ster r Ges

auen, ubert, | rufung der neralversa ng 0 i î : lea 00 000 Æ 00 ; an i nzeigenteil: | -Friet Willi Y orzugsaktien zu - ; teilt e ertr v ; - Dezember 1928 ‘Kaufmann in Zwickau, haben Gesamt- dur< den Aufsihtsratsvorsizenten odee Reinhold Görke V Géelnage i t Ini bet je 10 000 M, Die Aktien laute eut E gas 4 Verlin-Friedenau, William Nathan Doi : Geb ansen. Profura ist er : l

i: ie verlängert sih jeweils 1 i áftóstelle i üller, | Besteht der Vorstand aus mebreren rüder 1923. Gegenstand des Unternehmens | festgeseßt. Sie verlängert Beh i, Gemendaft mit ten ning ia Dauer Seite: | 2 V r@ ana: Geoslandet | Jnbater 1nd worden zum Kurse ven | Necmungarat Men ven la Bein F r gl Bett, anb Mector Müll, dure pel Borstandeml glieder gemeine |W- Masömann & Co, Die Firma ift | ift dig Herselung und der Bere | un fn dor, wn Meine g - ( i injhaft mit einem fanntma i i i i : i 4 : 4 uass on h k ; : i Fuegeandómitgsied oder anderen “Pro- aje e Die Bekannimachun en der Ge: mitteln, Leu und Stroh i gl erhalten in Kn Bitide der Wletunn POLAg dr WeLRS airs Na retigt.- Lan ia schaft e My Prokuristen e Ges mert «& Cons. Die e met Meg E e aiA Luna O AUE t Tan Schlu : ie Goa e Ie. elllchast erfolgen im Deut eihs- Amtsgericht Grimma, des Aufsichtsrates, der Aenderung der M E phta JIndustrie- und Tank-| mitglied mit einem Profkuriste 1 Band Uschaft ist aufgelöst worden. Art. Stammkapital: Die Generalversammlung der Aktionäre | anzei Die mit der Anmeldung der Ge «m 30, November 1923 Sazungen und der Auflösu L i und « Metioneor Aufsichtsrat kann einzelnen aen : î . Se t x Ger am 0, 1925. Dag ng der Ge- | Dru> der Norddeutshen Buchdruderei anlagen (l t (Nitag) 1 treten. Der L R ; wird durch den Aufsichtsrat oder den Vor- sellschaft eingereidten Schriftstücke, ins- —- fellshast ein zwanzigfa< obere Stimm- Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 3 8 ellschaft C ;