1923 / 288 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Lde Ai Lf ; i Erste Beílage un Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Nr. 288. . Berlin, Dienstag, den 18. Dezember __1923

x terfudus a. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Öffentlich er 9lIn 3 ci a e V. 6 Crwerbse und Wirtschaftsgenossenshaften,

t 7.. Niederlassung 2c. von Nechtsanmwälten. Berfäufe, erpahtungen, Verdingungen x. 8. Unfall- und Jnvaliditäts- 2c. Versicherung. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile A 1,50 Goldmark freibieibend.

Glückauf Gewich.

Sonder®haujen: z ; TS. Jod. / . :

0. 0. 20unk.25 E j Deut : 12, 1 M GörliverWagg. 19 2 c=Oüat. L 7 C.P.Goerz20uk.26 N 7 - amer. E-G.-A. L, N e E 19 uf, 26 1M -

abighorst.Bergbv. 7 7 ; U e

eth.-Drahtw!. al: pa De: 9 t = nau Hofbrauh. , L i

arp. Bergbau fv. do. G - c

Hendel - Beuthen sf _-1913 unf. 28 do. 1919 unk. 80 Hennig3d.St.u.W 21 unk. 26

verziusi. Sc<huidverschreibungeu.

Anhalt. Noggenw. 17. 12.

Bergmanns8segen [168 Berl. Anh.-9?, 20/10 do. Vaußzener Jute! 102}5 do, Ktndi21unf.27/1082

Bing, Nürnb. Met. do. bo. 22 unk.32

1919 unk, 25/1024] a «Herne“Vereinig. do. 1920 unt, 27/102/5 U Hibgxnia 1887 fv. Bi3marefhlitte Hirsch, Kupfer 21 Bochum Gußst. 19/1004 do. do. 1911 Gbr. Böhler 1920/102/4%8 Borna Braunk, 19/4024 Braunk. u. Brik.19

Preítower: 1919

E A Eh 2,40» Lans RNers3h. Paptertf, j; (vom Reich mit 2% Hint. U, 2207, Küz, gar.

21 gel. 1. 1. 28/1 do. 22 gf. 1 7. 26 do. 19 gf. 1. 10.25 do. 20 gf. 1,5. 26 do. ELu. Kinb.12 Do. El.W.1.Brfk.-

Verficherungsatti Z U. von Pier 9. Bankauéweise. L. 4 Bere anditgesellchaiten auf Attien, Aktiengesellschaften crliten i

1 10. Vertchied î ngen. SBeichäftsjabr: Kalender; b, nd Déutsce Kolonialgesell1häften: erichiedene Bekanntmachungen

roktrétw.Hannov. ll Pri f x Kohlenw. «Anl. ; . Privafanz?etgen. Kur- u.Neum.Ngg-*)5 |. g

Ldschtl Ztr.-RNRogg. 75

Leipz. H.-Bk, Gold J do. do. 19 unt.25

| H j A 4

(90875] : [90946] P ; Actien-Gefellschaft der Gerresheitner Glas-

90635] 0650 Kraftwerk am Höllenstein ( [90650] 4 bhüttenwerte vorm, Ferd. Heye

Einladung zur Generalversamm- |. Bilanz vom 31. Dezember 1922,

toßle 20 unf. 26/1004 do. Spinnerei 19102/48 Dannendaum 1 Defiauer Gas 16 Dt.-9tedl. Telegr.i1 ee Ei. 10

Roggen Komm.“s f. L Roggenxenten - Bk,

Berlin, M. 1—4 Sächs. Braunk,-BVzx

do. Werft, Ham- burg 26 unf. 26/1

(1)

Dyckerh. & Widm 20 unk. 25/105) Eintracht Braunk.|\1060 F E do. do. 20unk:25|102

Is 1, Bl 4.1 do. do. 1921/4102 d 2 , B Eisenb.Verkeh: Hu>erkrbbkt, Gold 56 ff. 4,26 ,;

+ # p. Toune. * #6 p, tx. £ Æ p, 100 kg. é p,

jaßr, nar bei Mannth. Veri. A, 1 T2320, 6 : Aachen-Münchener eue: 93h S. R : ; i A ; : : i De E Sa Lo, Is. (0 aut2s g Rev. 1920uf. 25/1 Kun As qn —— 8 De” Befristete Anzeigen mlifsen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Fx Roggenw.-Anl. Hohenfels Gwfich. Ruein. Stahlwk.19 L inc aa " : E : und 2 Sex. 1——83 45 f, Philipp Holzmann Rh -Viestt El “92 Berliner els fsckuranz Gde tevn i j : vie U i Mein.H.-B, Gold Horchwke. 20 uf.24 Riebe 1920 Dorlitts g. Land- u. Wasser Tr. —, ; So Nectar Gld. - Anl. “js |f. Hörder Vergwerk Rositzer Braun. 21 Berlintsche- Feuer«Ber. (flir 1006 #6). 30h @ i Kommanditgefell- Ndd. Gr.-Vk, Gold Ÿs f. Hs1.4. ; Humboldt Masch. Ruñ.Etien Sleiw E UTREOs DDLRREMNS, eo . pet A9 A / J y i Russi. : s-Veri, Lln &b E : : j l s r Ar 16ORLA: b po E A Nütaerêwerte 19 Deutscher Lloyd tühe haften auf Aktien, Aktien- Aktiengesellschaft, _hüttenw ) ; lung der Herbolzheimer Eisen- «& | Aktiva : Kassabestand 46 203 257.40, Jns fr. Wr Kohle s Dina liRG le - Do. Ina att: 99 Deuticer Phönix „Flix 1000 Gulden) —, | ten d Deutsche Straubing, Niederbayern, | Die Attionäre unserer Geiell\<aft werden | Elektro-Judustrie A.-G., Herbolz- | ventar 104500, Verlust 55,75. Passiva: Preuß. Badfe. Gold 2 pra erade: L . 4 Piberf, Materia, ben e A gejellschaf en unD - e he Aus dem Auffichtsrat sind. . aus- | hierdurch in Kenntnis getegt, daß die für | heim i. Br., am Mittwoch, den 23. Ja- | Aktienkapital 6000. Schulden 291 813,15, Gold 4s ff, 20. Ktoderdhw. 00 : ranffurter Allgezr. Versttherung Wh. Kolonialgesellshafsten. _ { getreten: _. Bankdirettor Theodor Weid- | Freitag, den 21. Dezember 1923, einbe-| uuar 1924, Nachm. 24 Uhr, in den | Gewinn- und Verinslrehnung Soll : Ilse Bergbau 1919 i do. do. E , : i Lo [müller, Straubing, Kaufmann Eugen.|-rufene: außerordentliche Generalvertäinm- | Geschäftsräumen der Firma L. Heppe, | Umsaßsteuer #4 76587, Lustbackeitösteuer Max Alidel u. Co.1085 G. Sauerbrey, M. Gladbacher eue Gu Zie j e : N Straubing, Direktor Walter Kübn, | lung, -zu der 1n-Nr. 272 des „Deutschen | Herbolzheim i. Br. 971 483,40, Filmleihe 528 914,15, Lohn N aths evan SchlBerad.u 819 : Gladbacher Rückverichecung —— E 40506 ! Ju ‘ber in Nt. 284 erlin. __ | Reichéanzeigers“ vom 29. November 1923 Tagesordnung : j und Betriebskosten 309 648,05, Reklame Kahlbaum21 uk.27 do. Sidliüe 1980 i Ee g O veaaaa Ad : Berichtigung, : Ei er m Boa; In den Aufsitsrat sind neu e€in- | Einladung ergangen ‘ist, infolge Zurü>k-| 1. Geschäftsbericht. 963 060.40, Unkosten 974 234,30, Inventar, do. 1922 unk, 32 unk. 1926 3 Kölnische E Es vom 13. 12, veröffentlihtèn Békannt- | getreten: 1. Bürgermeister Dr. Karl nahme der gestellten Anträge nicht statt-| 2. Vorlage des Geschäftsabs{lusses und | Abschreibung 5 °/9 5500. Haben: Er- E A Schuckert &Co. 98/102] Kolonia, Feuer-Veri. Kbin 3306 machung der „Getreiderentenbauf für | Sittler, Passau, Kommerzienrat. Franz | findet. | : der Gewinn- und Verlustrehäung. | tragetonto 3 829 271,55, Verlust 55,75. ence 1K E A E ge Leipztger Feuer-Gerlicherung —-—8 vandwirischäft Actiengesellschaft, | Gerftene>er, Landshut. - Dôüsseldorf, den 15. Dezeniber 1923, 3. Entlastung des Vorstands. Der Aufsichtsrat ist neu wie folgk 0, 10M, 1.20, do. bo. Lu. B10 | in“ muß es richtig héißea: „Der Dei s ich s in Fit “vénidez A do. Großh.vSachs. S{hulth.-Payenh. Magdeburger Feuer-Beri. (füx #000 4) 18,6b 4 Berlin““ muß es g _ Der Vorstand. : i Der Vorstand. der j 4. Entlastung des Aurfichtsrats. gewählt : Fritz Fi1cher, -Köpenider ‘Straße : Karl-Uler. Gw. 21 Magdeburger - rj.«Gei. 18h sagungsgemäß zugrunde zu legende Durch- Münch. Dr. Wsöhler. Actien-Gesellschaft der Gerresheimer Glas-| 5. Beichlußfessung über die Gewinn- |96—97, Vorsitzender, Bruno Con'entius j ; Ee Magdeburger —,—6 shnittepreis fr die am 1. 1.1924 fällige hüttenwerke vorm. Ferd. Heye. . verteilung. S : 6-84 Bors , ros Keuia Etjenh. 21 Magdeburger Rütverücherungk-Gei, 17h serer. Getreiberentenbriete be» | [90908] V erieitung : Ystader Sträße- 84, \telly. Vorsigender, Ge Aa atb E E „Brtl.Il/ Mannheimer Verficherung ae Jane unserer. Getr. ten . Nährmittelfabrik Neuenstadt H. Heye. G. Dammeyer. H. F. Heye. E ava). Karl Springer, Lange Straße 23. | ‘kv. 92 s | "0/108 O E ; A : ' 2 V : 4 söntiasberGlektr f Fr. Seifert a. Niederrheinis<e Güter-Assek. —, iz ‘Flasse A 419 865 000 000 (nenn- | (Kocher) A.-G., Neuenftadt (Kocher). | [90897 | O : ; Die Aktionäre welche an der General- | Beiri a Meierei reli R. il L ] 24/1084 Norddeutsche Versich. Hamburg —,— zehn Milliarden" a<thundert-| In der Generalverjammlung am 30. Ofk- A i fell ¿ O haft; reges Le Nordstern. Alig.Veri A-G. lr 006) 1 ze : E Gebrüder Trier Kommanditgesell- | ver)jammlung teilnehmen wollen, haben | Köpeni>er Straße 96—97. Fii her Kraftwer? Thitr. , : i d fünfundsechzig Millionen) für | tober 1923 wurde in den Aufsichtsrat ge-| Aktie : ; ; i j i : G Nordstern. Lebens-Verj, Berlin —,= | : ; 2 R schaft auf Aktien, Darmstadt. ihre Aktien bei der Südteutichen Dis- W.Kreffit20 Untk.26 i Zentuer N fruh wählt: Herr Bankier Dürr in Stuttgart i : Tf i (0 Fried. Krupp 1921 ti. —— einen Zcntuer Roggen, F : lter D/Urr tuttgar Bilanz am 30. Juni 1923. konto-Gefellschaft, Filiale Freiburg f. Br., | [90901 1 : Kultmann z Klasse B # 22492 000 000 fund ' Herr Bankdirektor Maysenhälder. in oder bei der Gefell\aftsfasse in Herbolz- | Schlefische Naßrungsmitielwerke (zweiundzwanzig Milliarden | Neuenstadt. An Stelle der ausgeiciedenen Aktiva. | heim i. Br. oder bei einem Notar bis zum E g f vierhundcrtzweiundneunzigMil- | Aufsichtsratsmitglieder Herr Bankdirektor | Aftionäreinzahlungskonto . 18. 1. 1924 niederzulegen. : Aktiengejellshaft, itoren i

160kg. * d p. 18. "f, 1 Doll. ‘#Æ f 1 Gldm.

Sehuldverschreibungen industrieller

[Elettr. Lieter. 14

dv.do.00/08,10,12/10 Ddo. Sachsen-UAnh. (Esag)22 4nk.27!

Leipzig. Laudtraft 20 unt. 25.

do. 19 unk. 24.

do. 20 unk, 26 10 |

| do. do. Lit. B21 i iy wig gau ) 1 i |Lauckammer 21 i I IEELS Í I] estsältiche lionen für einenZentnerWeizen. Laurak. 19 unk. 29/103 : | h j -

$09) ; S Vir geben hiermit gemäß $ 224 H.-G.sB. belaniit, daß in der am 11. Dezember 1923 fiatigehabten Generalversammlung unserer

heiß Schneider in Bürg. Nenenstadt a. K., den ‘14. Dez. 1923. Der Vorstand. N. Ke> Fr. Schneider.

Dr. Mattil, Heilbrovn, und Herr Schult- | Deb

Beteiligungen « « «

Passiva.

[90642 i j Kleinbahn Aktien-Gesellschaft Genthin-Ziesar in Genthin.

Zu der ordentlichen Generalv ersanint-

._ Croishwiß-Schweidnih.

Jahresabschluß zum 30. Juni 1923 (umfassend die Zeit vom 15. November 1922 bis 230. Juni 1923)

lung am 16. Januar 1924, Vor- Vermögen. M M mittags 11,15, im Hotel Mansfeld in | Grundstücke und Gebäude] 89 283 749 1 M ees die Aktionäre hierdurh| Abschreibungen . . . | 88583 749 g : : 700 000 Tagesordnung : ei : 1. Vorlegung des Geschäftsberichts, der R E Bilanz fowie der Gewinn- und Ver- | “Yhschrei- lustrehnung tür das Gef{häftsjahr bungen 229 529 236 1922/23 jowohl für die . frühere e ————-} Genthiner Kleinbabn A -G. als auch Cane 98 981 820 e die frühere Ziesarer Kleinbahn banada: 9608 819| 2. Genebmigung der Bilanz und der | Geschäfts- Gewinnverteilung sowie Erteilung der} zimmer- Entlastung. - : einrihtung 12 037 604} L es Ae ia aitans j Die vorstehende Bilanz nebst Gewinn- onstiges. ungen i Gebrüder YVatzner A.-G., r ra O Oberrheinische Touwerk. und Verlustre<nung per 30. Juni 1923| Wegen der Teilnahme an der General- Vorräte . 12525 561 711 Fürth i. B F Á Vaubedarf A. G j der Firma Gebrüder Trier, Kommandit- | versammlung wird aut die $$ 22 und 23 | Außenstände und Bank- ; i Der in der a.-0 Generalversammlung getellshait auf Aktien, Darmstadt, habe | des Gesellschaftsvertrags verwiesen. Als | guthaben . 933 861532 i nd der vorgelegten Bücher und | Aftienhinterlegungsstelle wixd außer dem | Kassenbestand 70.798 139 3531 421 384/05

dó. WerkShlefien| | E 1 Uustem 22 unt.-27/1035 1-La.10 - t l 20, 21, 1.u.2.Ag.. e Ti 1080 N „Unton“Fbr. chem10245 4/3006 Viktoria Aligen. 22, Lu. L.LUnuSg,100i5 N Q Viktoria Feue do.Südwest 20,21, 4 1 Do. 22 unf. 29/30/1025

} do. Westf.22-.1.27 f El, „Licit»m. Kr. 21

Unternehmungezz, T. Deutiche. a} vom Reich, von Länderu oder fommunalen Körperschaften \sichergestellte

4 17. 12. 44, 12. Ali. Ueobe a E U T L4.L y | do. do. 28 unf.27

> , A LL.7 “in g g Bad.Laudekelektz.: veri. T f do. do. 1900, 04 Emschergenoffen. do. i V p Elektrochem. Wte.

eyer ast in. den Aufsichtórat zugewählt Aktienkapitalkonto . cus E s y / s s L S bea Snhaberu unferer Namensstamm- Gewinn- und Verlustkonto | Wilhelma, Allg. Magdebg. —e— Herr Dr. Nobert Kind, Berlin, aktien Nr. 1—16 500, die mit der dur ; e M Herr Kaufmann Hermann Swulte, | die außerordentliche Generalversammlung Berlin, Q, {vom 28. Februar 1923 bes<lossenen Rests Bezugsrechte, Herr Maior a. D. Niemann, Gut Gries- | einzahlung von 50 °%/% im Rüdtande find, Barmer Kredit —.—V hof b. Altenstadt (Zller). / wird gemäß $219 H.-G.-B. und $ 8 Soll. 2UG Ferner trat infolge Neuwabl des Be- | unseres Gejellschaftestatuts hiermit für die | Uukostenkonto . - . Mituchener Licht u. Kraft 1d triebéèrats an Stelle des Bétriebsratsmit- | Nesteinzablung eine Frist bis zum 25. März | Zinsenkonto. Ses, Portl, 3,56 Cs Heese der Verkäufer Herr Carl | 1924 gefegt. widrigenfalls fie ihres Anteil- ingewinn . « » » Bezugsörechtftener loeden in den Aufsichtsrat ein. re<ts und der geleisteten Einzahlung ver- E Lictenbexger Wolle 375d h J. C. Pfaff Aktiengesellschaft | lustig erklärt werden. Möbel- u. Raumkunft. „Vaterländische“ und „Rhenania“ Haben. | Der Vorftand. Vereinigte Versicherungs-Gejell- | Betei 35 078 Tod schaften, Aktien. Gefellschaft, ligungen. « o o 26 Elberfeld. 35 078 754

) 1919, 20/10: Lindener Brau. 22/1062} Linke - Hofmann 1920 unt. 1925 Ddo. 1921 unt, 27 do. Lauhh. 1922 Ludw, Löwe C0.19 Löwenbr. Berlin . C. Lorenz 20uk. 24 Magdeb, Baus n.

vom 30. Juni 1923.

t f 34 748 33316 500 000 27 47D:

302 945 39 078 7542

do. do. O 4 Vogel, Telegr. Dr. Westbeuts<he Jute 21 unk. 27 WesteregelnUlkali 21 unt. 28 do. ‘Ddo. 19 unf.25 Westf.Eis.u.Draht Wiklhelminenhof Kabel ‘unt. -27 Wilhelmthall 1919 Wilhelmshütte Wittener Guß 22. eiyer Maschinen 0. do. 20 unk.28 Bellst -Waldh. 22 do, Þ9, 19 unk.25

. Get 1.7, 137; Audländische gedi, Koblen 1980 s | eit 1,7, 15. L Be Adi e L A orbstern Kohle . Haid.-Paicha=Hf. [1060/5 j ——, j Miva 1 N . 14,10 as do. do [10248 1.1.7 / Gei iTeerveno 22 s L Oberb. Ueberl.-8. NaphtaProd.Nob !/1 117 | Kassakonto . . Kg. EL-G.Ser.9/20dA] L117 j L N - 1 1918/21 unl. 24/108 y Nuss. Alg. El. 06 "1 LuT | stsche>font de de E N Le! i; . 1919/1 Oberschl, Eisenbed ‘bo, abrif/1 11 ——d z ostshe>fonto. . . do. de. S. 1—s/100 | i T T A i 19 unk. 24/1024 - iten eman al108f | 1.912 —— | j j | imobilienkonto 9, 22 unk. 28/102 : do. Etsen-Ind,19!104l Ung. Lokalb. S. 1.110 !4 vers. eis j 1 559 301,40 =- Abschrei- i

do. 18910—12 do. | —,— v er Ga arf ! Eleftro-Treuß;. 12 Kanalvb.©.-=Wilm En!s{<,=Lippe Gro,

4. Telt. iniróns Landlteterang3- x A «Gej Krd.-BEA.111,12

E Sachsen; L.L,T puo> Ejtneiler Bergw Magtrus 20 uk.26 î Sch c O 2

Ahn Meltee lem I an D do. do. 18 unf. 28 s i: 1918 Nectar „Aftiengei L28 Pr Felbmilihle Pap.14 Maxriagl Bergb.19 N . Ma, do. 20 unk. 26 Meguin 21 uf. 26 E Fel! 1. Guill, 22 Dr.Meyer 21 uk.27 dts 2 do. 1206, 08 m Miag,Müßlenb.21 o. -1905/108 Y Mtz u. Genest 20

{Flentb. Schiff3b.. l Fran. Gabgei.. f Mont Lenißs Gew. rank, Beierf. 20 Motorenf.Deuy22 R a! do. do. euiiop g Ses E ad Nat. Automobil 22 U 00 tre ada do. ‘do. 19,.unk.29 - Ges, f, eleftr. Unt.

[7

Fs pa

Ostpreußeraert22 4 1.2.6 Rh.-Marn-Donau : f L228 SchleWwtg - pol, /

Elektr. 1, 11. 1.4.10) do. Ausg. 111/16 1.4.10 Ueberlaudz.Birnb veri do. Weferlingen! LLT | —=

[90902

6üddeutshe Pfeifensabrik

Berichtigung. Am 12. Deze ber 194 Kosmos Dampts@h. Ï Berlin » f Beridätigung g am 14.9

roder Kunst 1,7b zember érrtimlid

S

1920 unk. 1930

Fs s FA pa Fs s S 4

- 2...

o.

b} jonstige.

Vilanz am 31. Dezember 1922. Sr Dez. 23 ählte Aufsichtêrat ih aut Gru

A E —— jam 5. Dez. neugewa onsti i prü Ge1ell)chaftsvorstand die Sächsi\che Pro-

f 41 S, Z besteht gn “airs E iaeiaten Cas * éereinftirits vinzialbank in Merjeburg bezeichnet. Die ‘oe 7 Bankdirektor ‘chmann, Darm- | mit den Büchern sowie deren Nichtigkeit. | Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung | Verbindlichkeiten. 947 136]— | ftadt, Fabrikbef. Bertho1d Bott, Bruchsal, | Darmstadt, den 23. Oktober 1923. | sowie der Geschättsbericht für 1922/23 | Aktienkapital- . . | Kommerzienrat Adolf Hanau, Düsseldorf, | (F Wey gandt, beeid. Bücherrevisor. | liegen vom 2. bis 15. Januar 1924 im | Rüditellung aus Aufgeld Bankdirektor 'Jean Luß, Karleruhe, : Geschäftsraum des Vorstands in Genthin | Hypothek . . .. „. abrifkbesiger Emil Bott, NRauenberg, (90857] zur Einsicht der Aktionäre: aus. Wecbfelverbindlichkeiten bung 15593040} 1 403 371 tet8anwalt Hans Trotter, Wolter- Verli Weißbi Bra i Genthin, den 8. Dezember 1923. Verbindlichkeiten . aufende Notierun gen. Moschinenkonto 525 916,89] dingen, Geheimen Finanzrat Carl Frei- iner k er-Drauerei- | Der Vorfizende des Auffichtsrats: | Bertretersicherheiten . | “G f zj Diemar pon Nirne, Dent | Actien-Gesellic<haft Dr. Bentlage, fandrat _|Sienerriiagen -- - - « 18. ; | ung 5 915 8! Ls Ee h “vorm. Carl Laudré [90915] Gei «b dias Vilanz am 30. September 1923. :

fecum.«F. 20u!.20/702/4X| 1.2.8 X.-G. für Anilini {10548 1.1.7 /

.

100 000 000

3805 544 250 000 9610317

3 363 598'336 4 000 000

30 000 000 90 157 186

3531 421 384 Gewinn- und Veriuftrechnung.

Deutsche Dollarschayanw..| 4X/Dtfc<h.Net<s T V

l do do Lx —— Faction K ma: R

G eihBauleihße|355b

d R R S

Berlin. Sand.-Gei|70465à66eb S2 M : T U Prtv.B.[7à6,567à6 Bi L V Hohanlahe «Werke 3337535à36,5h ; ne Darmín Nar «Bt 10,2810,5811,5240,75à10,0b mge E L T Werkzeugkonto 290 753,30 zember De, Zu der am Monutag, den 14. Januar Diatonto-sonan. 23,246423183,5123 Sa20 L490 20d bung 290 769,30 4 L Ber A an i i Der Vorstand. |

1924, Vormittags 11 Uhr, im Hotel Habsburger E in Berlin, Askanifcher tattfindenden ordentlichen

346 da. do.

15584856

7 dp. ‘bo. B 7—15% Preuß. Staats-Sch,| Gg ohPri Staatssch. fäl. 1.5.20 —,—

6% do, bo, Et L

|210à230@ 1904795 275à300b

do. Boll-Obligationen Türtiiche 469 Fr.-Lose 4%, Ung. Staatërente 4x) do.

4 4 : gifsabon Srateit L L on Stadt 2,58 4%x% Mextlan, Bewäss. „1 do. Zert.d. NewYork Tr.J. Südösterr. (Lomb.)2s63.. do. do. meue Eleftrische Hochbahn Schantung Nr. 4—60009.. Oesterr. «Ungar. Staatëb 15 BValtimore-Ohio Canada -Pacific Abl.- Sh, 0, Div.=Bezugösczein Anatolis{he Eisenb. Sex, 1! M Prin pad cwmburg. Westsizilan, Eise. edin 2 -Mazevonishe Sold 5h, Tehuantepec Nat... Tadtéaiat Dampfe. euts<-Austral, 4. Hamburg-Amerifkau. c B u man, Daupf{ch.. |55P 5591 C d53h S . Dampf 26623623,5b E Dampiblf orden Ee Leciler —::: Sni ettiner Da D Bemnein. Elbeschlfiahet Sen T Vank elettr. Werte 1Bà15b He E 2,3ùà2,YbD armer Bankverein 5,4966 6,1 Bayer. Hyp.- u. Wehz«b.|7à7,5b E Bayerts<he Vertin3-Bon? «G14 2503,75dUb

J

6565Bb 13/8i12ia3,75&4 3b 39à27b

a T,5b

gs ———

61u56h

45,9ù243,504S5b 48945 G è48bB 166ä24b

56a53b 10,25b B #9,75à12611,75b 23,25à23,5b

5,5ù7,25à8b 16,8h40,75L13,Sb A

s j 4,56425à5,75b |2,783/4d

28

Dresdner Vank. 8,75à8b

Efjener Kred.-A.. 525,5 Bà4,5b

Leipz. Kred.-Anst,/3,3ù3,

Mitteld. Kred.-Bk./4,25à3,

= err, Dan |0,8756 5219 tener « « « 10,65à0,6W0,725b Schulth, - enh, S1 ktUD Tcceumulat,« 39à45b

iblerwerke à

hem. G cte8h.-Œi Tan Heyden.110à11 ùg, Sab Cont. Caout<huc ./12à11,56

131,5à28,5à30,5B Elettr. Licht u-Kr. [13,750 Gal dox12.29b “1 U. N a14a0u1 Essener Steink... {97595 reger N 141439à40b 74,5à71,2ù74,5ù69b |15414,3614,25à13,5b 1/10,5610,75à108â4 « |6,926,5ä6,Sb ma .15,5à5 B6SAb « - |16,9è16ù16,25à15,6b 26à22b »- « 2,692,4à2,/6ù2,5b „[403,6b |

Mobilienkonto 77 170.— 1

+- Abschieibung 77 174,— L 1¡— Effektenkonto. .… ._, .] 28 600|— Debitoren It. Auszug . « . 134 561 653/65 WVarenkager . . . 1/8 805 800|—

147 872 332/20

Passiva.

j Attienkavitel L S Es vothefenkonto . . .. ditoren A. It. Auszug . teditoren B.

Relervefonds3 TT o. . “i . WVetkerhaltungs- u. Wieder- beshaffungéreservekonto . | Delkrederekonto . « « « Sen «ao 0a

Es

gomobilienkonto aschinenfonto . erkzeugfonto. Mobilienkonto . i brikunfkostenkonto ndlungsunfostenkonto triebeunkostenkonto ntonto . Gelaltéfonto . . . . Ve- u, Provisionskont msayz-, Luxus- u. Ertrags- teuerfonto . E E . . lontofono ...... erkerhaltungs- u. Wieder- elccaffungsfonto . « « | 3 000 000 äingewinn . . . „e. [4492 381

é ol 174 745

1 174 745

bl 174 745

Jürth, 26, Februar 1923. : Sal Der Vorstand.

Me Baßyner. Lorenz Pre>wig. Generltebende. Bilanz ‘und Verlusts und tis flinenmung turden von tir’ geprüft ac men emá o fhrten Büchern be rdnungegemäß ge

gu

S

=S

ESSEE

ESSEZ 5S&ER8| SEET

. > S S D -0 Q E - p N RESRN pu = J S

3 842 948 244 485

S

Warenkonto .

CIERETEL

= die turnusmäßig ausgeschiedenen Aufsichts-

Dr. Wiry. Körner.

(90632) : In der am 28. September 1923 ftatt- gefundenen Generalveriammlung wurden

ratsmitglieder, die Herren Direktor Albert

nus, früher zu Essen, jegzt zu Hamburg, Direktor Jose Moser, trüber zu Essen, jegt P Generaldirettor Konrad Piatf zu Halle a. S., Bergwerks- direktor Albert Jaekel zu Zwidau i. Sa., Direktor Karl Lempelius zu Charlottén- burg, Verbandösvorsigender Franz Schmidt zu Oberhausen i. Rhld. wiedergewählt.

Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden

or ‘Thiemessen zu a. M.

Ausgeichiceden aus dem Aufsichtsrat ist

Herr Robert Aßmann zu Hamburg. Berlin, den 14. De¿ember 1

Aktiengesellschaft Reichskohlenverdand.

Stug. Keil.

{90914 Am Mittwo<, dén 5. Januar

außerordentliche Geueralversamm- lung der Industrie-, Vertriebs» uud Export-Aftiengesellihaft „Jvag“ im Ge- \châfts1ofale der Gesellschaft, Berlin SW.68, Ritterstraße 59, statt mit folgender Tages- ordnung:

1. Erhöhung des Aktienkapitals.

2. Festseyung der Modalitäten der Aus-

ga 3. Zurvahl zum Aufsichtsrgt. ie beehren uns, unsere Aktionäre hierzu ergebenst einzuladen mit dem Er- suchen, ihre Aktien bis 1vätestens am dritten Tage vor der Versammlung auf unserem Kontor vorzulegen oder den Aktienbesig unter Nummernangabe dur< Bescheinigung eines deut]<en Notars nachzuweisen. Berlin, den 17. Dezember 1923. Judustrie-, Vertriebs- u. Export- Aktiengesellschaft „Jvag“.

1924, findet Vormittags 11 Uhr eine | R

Gebäude e o .8 M und e Mobilien gee ° astagen « Kasse « 5

Effekten . ¿

Außenftände eins{l. Bankguthaben . .

Bestände . «- . « -+

2123 382/868 2 000.000]

10 299 170 197 111786 979 78

fiva.

Aktien E Reservefondskonto I Reservefondskonto 11 Kreditoren . Reingewinn . . . .

Gewinn- und

Debet.

Handlungsunkostea

und Steuern . . Gespann- und Ver- triebsunkosten . « eparaturen «. « « Abichreibungen « - Gewinn

124 211 532 855

124 211 532 855 Verlusikonto.

6 600 000 660 000

826 050 000 93 909 193 098 29 469 029 767

A 63 520 075 554

5 071 895 898 499 470 515 26 426 497

29 469 029 757

98 586 898 223

Kredit. Gewinnvortrag aus dem vorigen Jahre t d h Va insen-, « U Meietefkonto . . - Deltkredere

225 249 98 477 181 528

109 251 096 240 348

89 40

all IS0 2 &.

95 | haben

Generalversammlung laden wir unsere Aftionäre ein. Tagesordnung:

1, Vorlegung der Bilanz und Gewinne und Veriustre<hnung | sowie des Ge- \chäftsbericbts tür die Zeit vom 1.Sep-

tember 1922 bis 31. August 1923.

2, Be1chlußfassung über Genehmigung der Bilanz und Erteilung der Ent- lastung fowie über die Verwendung des Reingewinns.

3, Eingehung einer Interessengemein- schast mit der Grube Leovold Aktien-

esellschaft, Côthen i. Anh.

4. Aenderung der Se 10 und 14 der Saßung, betr. Zahl und Vergütung des Auffichtsrats sowie Fesijezung der Vergütung. j

5. Wahl von Aussichtsratsmitgliedern,

6. Verschiedenes.

Zur Teilnahme an diefer Versammlung find diejenigen Aktionäre beretigt, welche ihre Aktien 1pätestens am 10. Januar 1924 bei der Kasse der Gesellschaft zu Berlin-

Lichterfelde, | in Aachen bei der Deutschen Bank,

Aachen, in Berlin bei der Deutschen Bank, in Berlin bei der Mitteldeutschen Credit-

bank,

în Erfurt bei dem Bankhause Adolph Stürde,

in L i. B. bei dem Bankhause

. Krebs, in Köln bei der Deutschen Bank, Köln, in Osnabrü> bei dem Bankhause Sanders, Wiecing & Co. oder bei einem deutschen Notar hinterlegt

10

4 iplomfaufmann Lor.enz per beeidigter Bücherrevisor. R E

___ Der Auf rat. Alfred Wolff, Vorsißénder.

Schiller.

34

98 586 898 223

Die heutige Generalveriammlung be- | näre ofen \{!oß von der Ausichüttung einer Dipis- dende abzusehen und den Gewinn aut | 1923. neue Rechnung vorzutragen.

In den Aufsichtsrat wurde neu Herr Bankier Dr. Friß Berlés, Wiesbaden.

Berlin, den 13. Dezember 1923.

Der Vorstand. ‘Kauffman%

e neugewählt

Geschäftsbericht, Gewinn- und Verlust- re<hnung liegen in unserem Geschäfts- gebäude zur Einsicht der Herren Afktio-

Berlin-Lichterfelde, den 5. Dezember

B. Viítkop i Aktiengesellschaft für Tiesbau.

er Aujssichtêrat.

Aufwand- M Betriebs-, Verwaltung83- Ss unkosten und Zinsen . 12 257 215 992 Abschreibungen und : Rüd>lagen «- « «. « +4 : 831.591: 961 Reingewinn «.». . - «4. 20.157 186 : 3108965 140]

Nobertrag - »- «. . « « [3 108.965 140

Vorstehenden Abs{luß nebst Gewinns - und Verlustrechnung haben wir geprüft - und mit den ordnungsmäßig geführten : Büchern übereinstimmend gefunden. - j

Breslau, im Dftober 1923. 2 Ostbuch Ostdeutsche Buchprüfungs« *

und Steuerberatungsgesells<a| ;

m. b. . Blumenthal. Philipp. Der in der Generalversammlung vom 13. November 1923. festgeiegte Gewinns 7 anteil von 10 9/9 (berechnet mit Wert vom 30. Juni 1923) = 8 000 000000 M4 auf * je 1000 #4 Nennwert - von 9% 000 000 4 ' alter Stammaktien (Nr. 1—31 100) und 7% Gewinnanteil - (berehnet mit Werk : vom 30. Juni 1923) = 2 000 000 000 4 e je O h T L 5 oe ¿S orzugéafktien fann- gegen RüdcLga Gewinnantei! scheins Nr 1 1922/23 bef folgenden Stellen abgehoben werden : : 1. bei unserer Kasse in Croishwige Schweidnitz, é - 92, bei den Deutschen Pflanzenbutter- und Margarinewerten W. Jagdfeld & Co., ? Kom -Gey1. auf Aktien zu Köln-Nippes, Geldernstr. 46, _ i 7 3, bei der Darmstädter und National- ' bank, Kom. - Ges. auf Aktien, zu Breslau, y » 4. bei der Darmstädter und National- bank, Kom.-Ges. auf Aktien, Berlin, * b. bei der Deutschen Bank, Zweigstelle zu Schweidniß, L 6. G Me Deutschen Bank, Hauptstelle ' erlin. : y Croischwitßz-Schweidnitz, den 20. No- vember 1923. : - 4 Í Schlesische Nahriutigoittelwerke

Der Vorstand.

1 +

F. C. Shwenger, Vorsitzender. Der Vorstand. C. Fastenra tf.

W. Jägd feld. :