1923 / 288 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lieder. Kaufmann Gerhard Lüttge in Die mit v fung b DOftober 1922 viSet : 5 EREE i L ; z i enten i On i zum Vorr | eingereichten Scbriftstüe, ¡nsbesondere ber | tert un nah fn tres er n | E M gee Auffistora? bat bas NeSt, | höhung if 4" Uttten "wan FY gehenneo Siifüter erteille Profira N | (h Meer Mo rue el | rer 00 Magen In 20000 6 400 1 Lor Fiema Zaren Kommissions und \ säuft mit felcbrintive Haftung“ u Derb i Lei estellt. Nr. 752. | Prüfungsbericht des Vorsuands und des berigen Aktien gleihbere<tiat: die Vor. |standsmitalie jen l nei reren - ien zu s hen. | dur n ausman len zu je 50 j ie anberSgeleulaan mit bej<rantter Paf- | mund, Ardeystraße 28 Der Gesellschafts tartoffel - Judustrie, Akti ; its ; E o: ; j L T cigtiedern einzelnen Mitgliedern | 10 000 000 % und 10 erlo “u tiengesells<ha|ft (Ver- | Michna ausgeschlossen. 100 000 M zu je 3000 % des Nennwertes, | tung“ zu Dortmund: Dur Beschluß der | vertr t D k 9 : Gast: Gemäß dem betits dundeübtien | gectes netten M L Sr Magi Qofofilen gréalsen om 1 Uvel 1995 die aleinige Vertretuna ju übertragen B Bt 00 S gets S er: Geerinte Buse, Reinces Anni! Larltule, O-S, 14.121024| 300 Win t U A 1 (0 N G e rge aae P Be t Mime der [ve : s ; | tat i : ° 1Mzeitig 1 örfabrik einbrand- un [des Nennwertes. er Vorstan r Ge- | vember T d es Gesellichafts- | i der Vertrieb und di t 17. Swlember 1923 ist A Dra vie luß ver Gee E sind 5 % V leded volle Dee von auf En „Feber lautende Aktien, groß | sellschaftsver D [14]; amp l rei), Bremen: Die an | Cassel, Handelsregister. [90676] | sellschaft besteht aus einer oder mehreren | vertrags dahin geändert: Die Gesell icafi drahtlosen Telepiongerdts N CHORns n di O0 auf 622 000 000 Æ | geändert: $ 6 (Grundkapital), 81 ( r- Stammaktien über 10 % i hinaus eaabnee UE "Der E boni 132000 06 rundkapital I dh Peri Ha>ffeld-Pflüger erteilte Prokura A Le Roß ist ia ener pat oes _ p S den t pi ngggarer E g «vgs By Gesetlelndrer M On Zis e 000 Æ#. Geschâfts- erhoht worden; ie bo Senerxale- | ibtsrat C in- » org ; E A - A h: U D. ,_ULoBbhaar-2le estellt, e er orftand aus | treten, Jeder der eshaftéführer hat | führer sind i Peter E dalun aue Ter S tmbe 1928 bo: N a A s E, Me E N S der | aus Nuff; oder mehreren Personen, welhe| „Oekonom“ Fabrik landwj f eon Oel-Jmuport Vieth « Derrau t eieliel der Firma V. Oppen- | mehreren E. so vertreten je zwei | Ginzelvertretungsbefugnis. Zu weiteren fans Ray cene Bie E \lossene Wed adliderune, Als nit Nr. 29 520 Hausbau- und Grund- | re<t. Die eternetattn ist vervélitet el raben i anan, 25 Berufung lider Maschinen Gesell schas(* jemers“, Bremen: Die Firma ist am | heim Söhne in Cassel mit beschränkter geen Ban is die Gesellschaft. Vorstand: | Gesd'öfteführern sind bestellt: die Kauf- | mann, beide zu Dortmund. Die Gesell» eingetragen wird no< veröffentlicht: Auf | ftücksverkehr Aktiengesellschaft. Pro- | von den neuen Stammaktien 5 000 000 Vorstand m wi den Aufsichtse E ur pen | NEERELKIEE Haftung, B men; s 11, 1923 erloschen. ; aftung mit dem Siß in Cassel: Die | Kaufmann Henry Salomon in Celle. Die leute Carl Maria Sonnen und Ferdinand | schaft hat einen oder mehrere Geschäfts- Me gee andrapitalberh öhung werden aus- | kurist: Erich A. Wischer in Berlin -| Mark nah erfolater Eintragung der | Frist von mindestens 17 Tann in Tam e “dals if ia eon. men Bre v t erl Die Pro Í Pirna ist D me B Bag L E e E eth s M Os A Bui: befe N L dier eB Ds j ü : i N j i ttafork a ; E Ì ; > f : ¡ 40 1e Vertr sf las E Cesebii FEERY E e D e t : e Ae tem e mitra Pr Enn in das | Gesellshaftsblatte Bekanntmachungen der riedri<h (Friß) ermann ; fra e Dahl n Sbadin l nubmánn im Cassel geändert. Siß der | Die Einberufung der Generalversammlnug Aa ““ Binaenlärdila Lb E zwei Geschäftéführer oder dur cinen Ge- dée Mbit Zes 25 ; t E j 4 ot oen OiSberigen Aktionären | Gesellschaft erfoloen dur< den Deutschen | Bremen ist zum \<äftsführe, (e il ller | Firma is Berlin. (Beschluß der | erfolgt dur< einmalige Bekanntmachun lenaesel " schäftsführer in Gemeinschaft mit einem tionâre mit Gewinnbere{tigung | anderen Prokuristen die Gesellschaft. Die | in der Weise dur öffentlihe Bekannt- | Reich : s éfüh Gesamtprokura erteilt. Je zwe! aller 2 erfolg auge 7 8 | Aftiengesellshaft“ zu Dorimund, Am|| [uh vom 14. Juni 1923 ab 3200 Inhaber- | Prokura des Bruno Urbich und des | w:duna anter Offonkaltura E Ma wAiGe TEEE Ne der Gesellschaft, | Ludwig Schmu> is als G, / pro uristen sind zeichnungs- | Gesellschafterversammlung vom 13. 11. im Deutschen Reichsanzeiger dergestalt, fen. Der eselltha tsvertrag is am | Prokuristen. Bekanntmachungen der Ge- tammaktien über je 100 000 4 zum Kurse | Johannes S<huffner ist erloschen. {lußfrist von drei Wochen dei st [t sind: i di len übernommen haben, | ausgeschieden, Jn der Ge <tigt 923.) E daß zwishen dem Tag der Versammlung | $9 Oktober 1923 festgestellt genstand | fellshaft erfolgen dur den Deutschen bon 300 %. Das Stimmrecht der Vor- aufmann Ludwig Sach s ist nicht mehr | zum Vezug anzubieten, daß auf je 4000 Heincid Tiebien K Go N E 1 a A besi ‘Adolf a d ge R E aut Ge el. e Dn i E Is R j un: Bela u | Me, B18 m 3, T der 1923 boi ugdaktien ist auf das 400 fohe erhöht. | Vorstandsmitglied Zum Vorstands- | Mark bisherige Aktien eine junge Aktie | und Notar Dr jur. Bernhard Joh u Mark 1 75 000 46 al um (2 1928 f der Makler Joharnes) L Dn Bentur D ia “4s 2 S neoen mus der Verkauf von Fischwaren. Sie ist ins- | „Nr. 812 am 3, Dezember 1923 boi der S bon 75 000 M auf 700 009 « e Chlers in Bremen als S Ini r ist Bankier Zolef aut in Caffel. | Die Gründer der Gesellschaft n: besondere berechtigt, Handelsgeschäfte jeder | Firma „Maurer & Co. Gesellschaft mit (ha

8 gesamte Grundkapital zerfällt jeßt in | mitgliede ist bestell: Dr. Siegfried “f ; Ó 1 é nd: ) r G l nhaberaktien: O lamm ju 100 000 A her in A i d O Tee Börsenumsahsteren vid ber Steuer für e Sena on 0 gt c O Sau er eingetreten. Seitdem offene| 2, zu H-N. B 296, Deutsche Werke | 1, der Kaufmann Wilhelm Tiedt in Art zu betreiben. Ée Gesellschaft Fann beschränkter Haftung“ zu Dortmund: Der ‘art, 7 - h s ; L E 2 L : ; : ¿-Gerau- : L aktien zu 1000 E Ls E Aküengesellschaft : ee De R A A “s O P g brltian Feuß, sämtli in Bremen, | Bremen: Direktor Friedri B g Dele F lembi; Bremen: An Walter | Cassel (Hauptmederlassung in Berlin): | 92, der Kaufmann Karl Reinke, daselbst, eiligen und Unternehmen vollständig er- | (est. Der Gegenstand des Unternehmens Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89b, laffung Berlin. Rate Karl Rein. erben Linn: O 0D A bez 'Boritand Vie R Med Népke in Ber andfmliglied Gefe een Y Giesemann ist detgesielt Gesamtprokura Die Prot uren n Ra laus und des| 3, ¡n Ee Ludwig Koenede, | werben, Zweigniederlafsungen, Verkaufs- Wm SESUIE gde S6 et en 7. Dezember 1923. vd Gu amp ist aiht mehr Vor- ien Verfü : Ae B t s FETe i aft 1 r berechtigt ist, die Gesell-| Franz Müller sind er C ase / a iben Si gedehnt. Dur ells<asterbes<luß vom Berlin. a [90665] standsmitglied un s O Gesellschaft e Mell d si R ito Wal Set 2 M ets Lu Gens Ba Bremen: iy in, Gemejnstaft Q „Een der fn K B retS andes wis L der Kausmann Harry Wittholt, daselbst E i Gun S omn Ee (Sib ; L Gesellschaft Jn unser Handelsregister Abteilun q B l tellt: Fabrikdirektor und beratend: 4400 000 Æ unter überwiegender Be- | und Notar Dr. Reinhold Albert Kulen- | 1923 ist die Gesellichaft j « NorerM nderen Prokuristen zu vertreten. A n 3 “Aktie es V A s S a ann mann, | Firmen und Konzernen eingehen. Das s) LIE 4 wo. m7 2 (Gegeny jst heute eingetragen: Nr. 32 951. Hakäfa | peneur Johannes Dito Hórn in| teiligung der Gesellschaft an dem Gewinn | kampff - Pauli, sämtlih in Bremen, | Liquidator f ke ann wor , H. W. Landré jr., Bremen: Am ge f 19 « dis a M G nel Gal | @i fi N änder baben die sämtli Grundkapital beträgt 12 Millionen Mark N 1999 erne men A O + üsefabrikations und Vertriebs: | 1ttiengesclishaft für Mere, | bestmöglichst freibändia zu verwerten. Die | 4. Landwirt Hermann Michaelis in Ar: | Fee ilt „der Kaufmaun J 7 Dezember 1923 ist eine Kommanditistin Gegenstand des Unternehmens ist der | Aktien übernommen, Der erste Aufsichts: | 1 t in 12000 auf den Inhaber | „Nr. 1252 am %. Dezember 1923 die Aktiengesellschaft. Siz: Berlin. | Aktiengesellschaft für Mineralöl- | „¿\amten Kosten übernimmt das Kon- | bergen. Von den mit der Anmeldung ein- | Rohstoff Aktiengesell, age(cieden. Die Kommanditgesell af - el s Ae Tonbers Fav P E 4 Dat de Septe d Mr us erste Aufsichts- lautende Stammaktien zu je 1000 M ein- | Firma „Sallasch anges, ele j ; ; . : Ham ; ; TATE : r E : S 5 , del, t besteht aus: Heinrih Kleine, Bankier, | teilt Die A ; mit beschränkter Haftung“ zu Dortmund, egenstand des Unternehmens ist: die | Produkte. Prokurist: Hans Stieg in | sortium bis zu 9800000 X. Soweit die | aereihten Schriftstüen, insbesondere von Rudolf Scheuren is ausg haft, Br t aufgelöst. Seitdem führt der Kau 2 C oitun s L tien vis dos Mere | Se de Vries. Kauf d Wil, | Kteilt. Die Ausgabe der Aktien erfolgt N Graben 9 Der Gelellsikatts- Fabrikation von Käse und der Vertrieb| Bertlin-Schöneber ß: Er vertritt | Kosten 9800000 M übersteigen, gehen | dem Prüfungsbericht des Vorstands und | aubge schieben em Vors nann Eduard Diedrih Schoppe das t N n N u Si Etnaien Co, hs 4 as Ma l f ilide zum Nennbetrage. Der Vorstand der Ge- vers E L 9%. Novemb “1923 Fest sselben. Grundkapital: 1 000 000 000 , | die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | sie zu Lasten der Gesellschaft. Das gesamte | Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht Ein- Riste] n unter gleicher Firma fort. schäfte, in6bes S au die Beteiligung Jeu S Pplegeerg, Vembanvall, amtlich | sellschaft besteht aus einer oder mehreren estellt U eus tand o au L b e Í Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag Se aD Em tliede, Nr. 31 774. Hugo Grundkapital zerfällt jeßt in 33 000 In- | sicht genommen werden Deich 65 S, stelhuebers Nachf, einrich Lange, Bremen: Jnhaber | [häfte, insbe on! g in urg. : e Personen. Die Ernennung des Vorstands | stellt. egenstand de nternehmens „Hecht Judustrie- und Handel8unter- : : M Z / : schaft mit bes<hräuktee Bernhard an anderen Unternehmungen und der Er- n den eingereihten Sriftstüfen, [ist der Vertrieb von Bergwerks- und L U “Vovember 1085 geg deNeut und a tal mw Aktiengesellschaft. Durch 30 000 Stam, nid 5000 Votruadettien, gesell saft Tad Ban “Die u p: wege (4s Bremen Bi d in “Bens Adresse e werb und E G i Ee Le F La eris des A Besteht der Vorsland gus mehren Per: Etn R vas E : | j luß der l Dra M S a: Die | als Zweigniederlassun in j mport- un erarbeitun ands und Aufsichtsrats, kann beim unter- ft 3 » eiligungen an anderen Geschäften gleicher wird die Wesell\beft vertre Feen L 1 Mete 1928 find iadera 83 Sielivertreten tr rverden und sehtem i A E E E E bestehenden Pauptniederlassung f g Earl Meyer, Bremen: Die N Be in ivo wagt e beienelan Geriht Einsicht genommen ter GeloUhalt bers E Die öffeniliheo Del penSeaentalis (0A Pv A E : ; E, inteilung der“ Aktien), $ 4 (Geschäfts- Memital; n L e Cs Tin ( ; ¡tand des Unternehmens i d i ; : - api illionen Mark. ur * | werden. d kannt „an Zaren jeglicher Art. D ae Prokuristen open du Jahr). „Das Grundkapital erss eht E t ere Ma Deultde M A G as ie Schifiahrt, 9 Carl Meyer & Kilb, Bremen: L 1988 von urspringlis 40 Mi vom | Amtsgericht Celle, 12. Dezember 1923. Mien dau6 Un Dele aer Ca Stammkapital beträgt 5 Billionen Mark, Vorstand i bestellt: g rifant Gustav 2 O E IE „100, | Nr. 26677. Wertheim Transport- | Bremen: Heinrich Fviedrih Stief ist des Gesch z und die Fortfül i Oer persönli aftende Gesellschafter | 9. «. „Ve 2 Cochem. [90679] | rat im Deutschen Reichsanzeiger. Die Be- | Gej Wilhel Gai ; E ì : A N i is der Homlurger inri [ ist am 31. März | auf 80 Millionen Mark erhöht. Vorstand / ‘t | rufung der G [versammlung der Ak, | Ballash und Wilhelm Langes, beide zu Joenis<h, Reini>endorf. Als Ne E V Oen sind Versicherungs - Aktiengesellschaft. | als Vorstandsmitglied: ausgeschieden, Der aeel Uf ber Miri G s M nre ar! eber 1)l, ind die Kaufleute: 1. Friedri<h Carl |. In unser Handelsregister A Nr, 194 ist | rufung der Generalversammlung der Bortmind, Beide Gescblesfühtor Levy nicht eingetragen wird no< veröffentlicht, v4 ll , Nob. Keilpflug Aktien: | Gerhard Krause ist nit mehr Vor- | Bauführer Hermann Kellner in Bremen Na f “u Köln, Das Sar (lud e ge, 0 Mee Tage N R fer 1 d 2. Hugo Wilhelm Ober, beide | heute die offene Handelsgesell<aft in | tionäre erfolgt dur< den Aufsichtsrat oder treten die Gesellschaft gemeinscaftli< Die Geschäftsstelle befindet d Mei gesellschaft. Die Prokura des Reinhold standsmitglied. Kaufmann Adolf Dau in ist zum Vorstandsmitglied bestellt af. zu Köln. Stammkazije] ei Kommanditisten ausgeschieden. Die d un! “D Ves lbe Geo Firma Gebr. Dehren in Moselkern ein- | Vorstand, und zwar, sofern niht im Geseß Bekannémadunagen ‘der sellhaft ét nidendorf, G ee 8 Das Walter Den Ae ist erloshen. —| Berlin ist zum Vorstandsmitglied | Fett-Jmport un Verarbeitungs- trägt 800000 M, Der Geselisig fonmanditgesell chaft ist damit a elöst. t ele 17 Mai 192 Die Ge- getragen worden. Gesellschafter sind die | Abweichendes bestimmt ist, dur einmalige folgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. Grundkapital zerfällt in 100 000 Jnhaber- Fr. I lff «& Friedländer | bestellt, Aktiengesellschaft Ober & Walker Ferras ist qm 2, November 1920 „My Seitdem führt der bisherige Gesellschafter eihe L ant 10. M E ie Wee) aufleute August und Wilhelm Dehren, | Bekanntmachung im Deutschen Reichs- 1992 p ien über j i 5 : inri ig Ki t wird vertreten: 1. falls nur ein | Le j ; : Nr. 968 am 6 Dezember 1923 bei der altien über je 10000 , die zum Nenn- | ( rokuriste dit-Gesellschaft auf Aktien. Verlin, den 11. Dezember 1923, Bremen: An Ferdinand Meyer in Bremen s<lofsen und am 29. August 199 seinrih Ludwig Kilb das Geschäft unter | [ellschaft wird 1 i i beide in Moselkern, anzeiger. Die Gründer der Gesellschaft Firma „Weika“ Vereinigte Verbandstoffs 1 N uristen: Hermam Engel in : in. M; Rtot ; 1 un DIemen | geändert. Geschäftsführer sind der f änderter Firma und unter Ueber- | Vorstandsmitglied bestellt ist, durch dieses, : b 1. Juli 1923 | sind: 1. Firma Georg Rosenberg, Gesell- | irma „Weika“ Vereinigte Verbandsto betrage ausgegeben werden. Die Bekannt- H F Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 8e, | ist dergestalt Prokura erteilt, dafi er be- mann Rudolf Döbler und der Kay “a der Aktiven und Passiven fort. ïle res mehrere Vorstandsmitglieder be- E at am 1. Juli Mee mit beschränktee Dastuna, d Sauk Fabriken Weigweiler & alf Aki iee

lin-Stegliß, Dr. FribNoth- E h j / Eer,

machungen der GeseU\<{aft erfolgen dur< st THA in Berlin. Éin i ; re<tigt ist die Gesellshaft in Gemeinschaft 1 “h O ; ; ndômitalieder ; ; : / Î jeder von thnen | Besigheim. 90668] | in Eduard Wilhelm Döbler, beide iy 6 j teil k t sind, dur zwei Vorstandsmitgliede / Ul E 3: kurist : ; : i

n ide in $ Die an Adolf Wedemeyer erteilte Prokura ober Ur: Un Vorslandämilolies mit Cochem, den 10. 12, 1923. Bin = y N f M QUS in Dortm u quit deim Huplsiv in Eus-

. den Reichsanzeiger. Der Vorstand wird ; : D mit of : ister i i mit einem andere kuristen i i i T vertritt gemei lih mit Im Handelsregister ist am 13, De- | n Froturlsten oder mit | burg, Die Gesellschaft w 6 ibt i L i De E Ee fet bestebt aus | [ih ballenten G M N zember 1923 „eingeiragen worden: 1. bei | ‘inem Dorstandam! lied zu vertreten. dur zwei Geschä sfübrer amin «jus Al erit Bremen. einem Prokuristen. Der Aufsichtsrat hat A, F Kaufmann bet Schmiß, sämtlich ; Lo Per L, reren, en, Die Ge- | cinem anderen Prokuristen die Gesellschaft. | der Firma Württ. Tabakfabrik, Aktien- ela L gesellschaft Bremen mit | oder dur einen Geschäftéführer und « É e Ee das Recht, beim Vorhandensein mehrerer | Cxgilsheim. 90680) | zu Dortmund. Diese Gründer haben en Dr. Erich Bandke in Charlotten-

1993 ränkter Haftung, Bremen: Die Prokuristen vertreten. An Hans 1 Breslau. [90673] | Vorstandsmitglieder au< einzelnen Vor-| “Jn das Handelsreg. Abt. f, Einzelf. sämtli Aktien übernommen. Der Vor- L cen Mader Ante as

neralversammlung wird berufen von dem V sellshaft in B i K Vorstand oder Aufsichtsrat [n L öffent- | 9 erlin, den 19. Dezember 1923. gee aft in Besigheim: Den Kaufleuten ib Pi teilte Prokuva ist | | i : dm : { f, Ein = / ) mtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89 b. | Wilhelm Wolf in Besigheim und Robert | n Hriß Pieper erteilte Prokura ist am | und Willy Marx Rademacher, h n unser Handelsregister Abteilung A | standsmitgliedern die Alleinvertretung der | wurde am 14. Dezbr. 1923 bei der’ Firma tand Gesellshaft besteht aus den :

lihe Bekanntmachung. Die Gründer, ß Theurer in Ludwigsburg ist Gesamt- L Oftober 1923 erloschen. Hamburg, ist dergestalt Prokura p f'tingetragen worden: Gesellschaft zu übertragen. Dur<h Be- Elektro - Jndustrie Crailsheim Vin Saufleutén a Aelt Mofenbera: e da Abt, A is

welhe alle Aktien übernommen haben | Berlin [90666] | prokura erteilt; sie können di j Max Huber «& Co. Gesellschaft j ; ot if N : i ; Thei ; : : Un

find. j , / ° : i rteilt; si n die Gesellichaft | : « Wes daß jeder von ihnen berechtigt ist, die ( m_5. Dezember 183: <luß des Aufsichtsrats vom 6. Juli 1923 | Wöginger in Crailsheim eingetragen: | beid Dortmund. Die Mitglieder des /

C e g „Mui! s i J A4 V u Ae aeea ee r nur gemeinschaftlich vertreten. 2. n Er- | Mit R t A ESE e L ellschaft in Gemeinschaft mit einn | Bei Nr. 4739. Die hiesige Zweignieder- | sind die Vorstandsmitglieder Ober und Dem ngenieur Alois Mühle> in éestk Aufsichtsrats ind: 1. Kaufmann E ran: mber 1923 die

n Qs Bren, 5 Cut Biele, Garn Porianiedertafiung: n ffen a Mee Ctr Dodbaue| Ger ho pen sow ter Betrie ales | walttatr ler ei La ta Mrtat n S E e | Dat gem De Ge e [Merwriefn M peesas cell. [ien Mise ‘iu Wn, À faufmann q S M0 m November 1978 u i; Jy, %, P j « : de A ; : j E t erfolgen d l s . : . l ; N m : ax Walter zu Elberfeld, 3. Bankdirektor “d i

O T C A s je Mao E Ra 19 Genefat m | Cetmmm teen sann) | fort, Sieber m Portu, L Vinbie| Pahuter dee Kann M Wte

Aufsichtörat bilden: 1 Rectsa D i | Nai ist | Bitterfeld. 90669 | i 00 i | 3: Í Thi l Bea Saa eeaa ition 4 ino j wart Dr, Vans S'otlf<alt zu Vorl» d.

Gie V 2cu3h L PUREL D ne Gntitaia un 00 0 Sus wil R egte D 9 B n Mag De G Gie M du Br S R ev 7 Bee Bente (Se Been, D Bu Seme i telt f | t dis It Le Lebens ta E 2 renn ta Derr Ureundli<, 3 Likörfabrikant | und weiter um 2% 000 000 Kronen auf | Bitterfelder Dampfsäge- un eiwert | 24. November 1923 abgeschlossen. Ge- | 5 „ned {aft Eduard Groß Nachf. Chem. Labo- | Als nicht eingetragen wird veröffentliht:| 1, auf Blait 117, die offene Handels- | P; ; Í irma „Leopo n_zu Dortmund: zmund Korbanski zu Berl in. |19 000000 Kronen jet Tschehoslowa- | von Lederer, Kosch & Co, Gesellschaft | schäftsführer sind die Kaufleute Carsten | Bremen: Gegenstand des Unterneh ie V U ave Der vie DA Un l ist eingeteilt in 15 600 | eseltsa Meißner in Crimmit- | (stan srolt de Pueands und Auf: | Dem Kaufmann Eduard Scbob zu Dort-

Die mit der Anmeldung der Gesellschaft | fischer Währung erhöht worden. Proku, | mit beschränkter Haftung in Bitterfeld rnhard Friedrih Stake, Heinrich ist der Handel und Import von L herige G fd ft N aufmann Ludwig Sta akti T i “Nennbetr W Ï ete DG ll caft ist ufgelöst. j pieears sowie dem Prüfungsbericht der | mund Elgeproltca erteilt.

eingereichten Schriftstücke, insbeson j i L eingetragen worden: Du Beschl i i inkop ax | Mitteln aller Art, der Betrieb aller d fige ele VaNe, T e E 6 d, e s E O il ist aus: | Nevisoren, kann bei dem unterzeichneten | Nr 3203 30 November 1923 bei

Prü Ae idt Ves: VBolsiands ‘pte ves E ence U LLI 30, Dezeuibet 1922 ist E Stam ita Tube, Ferbina n Be Die Ver jusammenbängenden Geschäfte ud fi L De Piotira tan Mahr va Mer gh gts 3000 Sämtliche Ader, e Dein Berrtinn Gericht Ginsicht genommen werden. Der | der ‘fenen Handelsgerellichoft „Spedis

4 q E G Hel E ein- | vertreter. Er sowie die Prokuristen Emil E Mos O # auf zwei | tretung der Gesellschaft erfolgt dur den U M wi Rad aleigen oer MO Clison ist erloschen. Aktien lauten t bed Inhaber und sind | Geor Meißner führt das Handels- F E IL E TRLER A La Sonne Adol Stern“, Filiale Dor:

. Nr. : s i | au li ark erhöht. ü ber i j : : 4 a : ; j : ie Fi in rtmund: Die Gesellschaft i : Vank Atengeselischaf, „Sib: Ber: Slrber D s auc ermächtigt, | Bitterfeld, Bude nit ‘eem ter inderen Geschäftsführer vertre it am 30 None (M Li Nr. 6208. Die, ‘ofere Handels, E e E O Des l O G Dezember 1923 die | Wr® Umwondluna in die Firma „Stern n, WSegen]land des Unternehmens ist der | die Gesell it ei j rit. i ntm der Gesell 2e M j br. Malsky, hier, i} auf» 5 ; : 052, die Fi gl Mr. 1 ; U itions - Aktiengese aufgelöst, (Geibaft mit elnem ellen Pro eee h Spier Melde | d Ens Gela Wte n GY O Le Aferie Glitdcfies af: | 118 gemalt male, 9 Qin 1 Seutauit ie Qa duaS ute Finne e erites Bentpar “Gestalt babe Wi innt ole Die Pete onau,

Vetrieb von Bankgeschäften aller Art, so- | kuristen au vertreten, von denen der eine Sf E R; erfolgen dur< den tshen Reichs- ; : öst, Der bisheri l Borken, Bz. C L 90670 mann Erich ih Walker j M gelüst, Der bisherige : M - ¿Al j i Ï G tmund, ; Ha öni des s » Bz. Cassel, [90670] Bahnhofstr. 26. s Aru Heinrich Walker in Bi Y mom Hans Malsfy, Breslau, ist allet- | Iz; lkelmn s. Mori Barlach, | Die Firma ist erloschen, hau Schmiedingostraße e, 16. Der Gesell: Srrett e BnE éélosälen

Amtsgericht Crimmit | ftôvertrag is am 23. November 1923| Nr. 3219 am 1. Dezember 1923 bei

Galle schaft, Werk Cassel, Siß En, si an Unternehmungen jeglicher Art be- | Siv der Gesellschaft ist nah Bochum ver-

“peit sie An jeweiligen Geseß zulässig | der Generaldirektor oder dessen Stell-| Jn unser Handels1re fter Abt. B ist bei Uyeiger.

ind, insbesondere die Finanzierung von | vertreter sein muß. Ferner die von der é ; » Herberts- e : ; i haber der Fi

ä / 0 ; | d : : erberts-Werft Kommanditgesell: | fin M niger Inhaber der Firma. 4. Alexander roße, 9.

7 E gur Sörberung der | Generalversammlung und dem hierzu der Firma AftiengeleliGaf tr. P des | haft auf Aktien, Bremen. Gegenstand Die Geselidaft fans ause Vei” Nr. 9168. Die ane Seit Deelß, sämtlih in Baan wohnhaft. den 14, Dezember 1 estgestelt. Ggenstand des Unternehmens | der Fi t i

segen aver Pslamisden Kinter und 199), 7, 5. 1981, 25. 1922 and 1. 2 | eder, am 19. Dejember 1988 eie F gfemhmers, f der Bay, und der einen Gesdfibäbrer und cer G dl Veri, Graff, & Aa; dier, | Der erfie Aufsehat ffekten age qggor] (fe, Wgenfand des Tnrnebmens [der Kirng „fia Valnmersclan. G i i , l, 9, , 2. 9. nd 1. 2. s D on Lu U i i : ; , en: V irettor , s : : ; : 2 h i: p

Me europa, v fo Me Ged a E Dl A Rat ‘Ceteglenen ge cronen M e ite einriG Wollen- vesserfabrzeugen dler d ferner der ate Geben Tis i H fas Rosenb n ufmann Hrita a einige he Ne Friv Jen, & Birektor Mil Ls Fe Mieberbetiobacherbülte G 7 Loo Dee Wosantel sowie die r n e Baba Ludwig

Unternehmungen, die zur Erreichung und | wig erungen Hie Gesellschaft | berg ist Prokura erteilt dergestalt, daß ex | verb und die Beteiligung an Unter-| Speisesenfabeis AktiengesellM Vi aberin der Frma dulenkampff fümtlih in Bremen wohn- | b. O. in Niederdreisbach am 18. Septbr. | Fabrikation bon Spirituosen. Das Hammerschlag, Adele geb. Mendel, u eh e eten rede ov paltungórat ader einem Mille es | fe'siam ai eing Borslandêmi glied | [ufge de Mi e elt | Bremen: Gotensiapd des np Pen e I gea, | Mufentanws ntli in Bremen 1 Bec | 198 2, November etne ari Sm ae, P ie Dla Mart die merhebe «lingo Hammer i L e ast 111 veremugt, | Verwec"tungsrats und einem Profur:iten r PG 7 asse ie di Äfter ; (4 A E R G D RDA ti des A térats aus einem On . N PEE s ;

Geschäft gleiher Art zu erwerben. Grund- | der Gesellschaft oder von zwei Prokuristen, Borken “Su lei gber 1023, Tee e E ten Grd fa s R E S ra M delsregisbe Abteilung iy mehreren Mitgliedern, welche der Auf- | Burghardt in s E e Bere bet, T Br L N N Dies v3 E pr nr Tapital: 10 000 000 000 4. Aktiengesell- | von denen der eine Generaldirektor oder g . Aufsichtörats für das Unternehmen förder- Sbeilèfette en So i n n i g unser Han O r g sichtsrats ernennt oder entläßt. Die Be- | in Barmen ist a errn, Ge baftg: G (e vis Mrmans AUEO Di ge b y Heß in Dortmund als

n Der Gon lebaftovertrag ist am | dessen Stellvertreter sein muß, vertreten. Borken, Westf [90671] | li, sind. Das Grundkapital (Kommandit- | Handel mit den selb E D d “Bet | eis D en ber 1923: rufung der Generalversammlung erfolgt | lein vertretun lede A hi y Karl Ge Ene hat 5 L der mnt 1 Ge- id d E Ee fue Vorst p 1e festgestellt. Besteht der | Als nicht eingetragen wird no< ver- In unser Handelsregister B ist heute | [apital) beträgt 1000 000 000 4 Der | aller nah dem Ermesi n des Aufsi Bei -Nr. 7368. Di “Firma Walter | durh den Vorstand oder den Aufsichtsrat Eren. A r B rag Mga ate, ingen ra ne Beschäfts: E A h E gebildete offene

r aus mehreren Ae so wird | öffentlicht: Auf die Grundkapitals- bei der unter Nr. 20 eingetrage Gesellschaftsvertrag ist am 19. Oktober | damit ufammenhän id ‘G hafte, Mi T et ier ist erl Sen, dur Sfentliche Bekanntmachung, Die T u E Nie Be isbah teilt Die ih bestellt N “Mrlaiat di Ver: beri ee mgs vet E E f esellschaft dur< zwei Vorskandsmit- „rob unaen werden aus.egeben 1682 00 Aktien-Gesellschaft ‘Westdeutsche A [1923 0 en, önlih haftender | Grundkapital beträgt 100 000 000 4 Bei’ R 5708 Fi a Anna Rudolph, | Bekanntmachung muß mindestens 18 Tage Fouee n De E 8 D, -JIn d L \ E O [<äftsfüh er schaft "l a Ae 1 E fis Ler oder dur ein Vorstandsmitglied Inhaberaktien über lie 400 Kronen | und Keramik- erke“ in Raesfeld Fu Gesellschaf fi der Werftbesißer Carl Gesellschaftsvertra T am 1, Degen ial Offen Handelsgesellschaft Der vor dem anberaumten Termin, den Tag | £r0tura T Tes Al Siodea i L Die Gesells t j b bid a N A V R L E e E 1 oe Jus v geg tos 8 J 00 M Bata l n x M Me Be mbe pet Fine U | 6 R e Sees 2 D Rahgnto Zu Eonbre: Grat, tin Le Bonne 17e ien A, T (Bie Bais Binat L Petit f e lis gts, B3 fe e BRR E Q

s T d h +4 a4 Vs ) / le Bs T; h ì a Y , " “p l z d 1 d s i ° 5 , 7 : i , ,

e La Pautier Erich Flatow, | lionen Kronen ist in der We;se ker sh babe WEEE ist. E A Se O chafter vorhanden, j ist jeder von ihnen der Retniaae Bt S Mais ¡erle banl esellschaft dem Gesellschaftsblatte er Trin Le E averiéi Daaden, 13, Dez. 1923 ba e U Qu u Gele M R 1 L ez: g M Osea Fr ti w B; 2 Bankdirektor #6 ea daß die Begebana der Aken Mak beträg1. Das erhöhte Grundkapita] | derehtigt, die Gesellschaft allein zu ver- | beide in Bremen, Sind mehrere L tam 1 Sonuar 1993 begonnen. Bekanntmachungen der Gese d Ev dati i Gat Van bem Rechte der Kündigung | der offenen Handelsgesellschaft „Erhardt direkte ot erlin, 3. Bank- n ein unter der Führung der Nieder- ist aufgebrat dur Ausgabe von 1000 treten, Das Grund ital (Kommandit- | standsmit lieder bestellt so wird die E Bei Nr 5970 Kommanditgesell haft | folgen, soweit geseßlih erforderli durch Deutsch Eylau [90683] | feinen Gebrauch so verlängert \ih der Ge- | & Grimme“ zu Leipzig, mit Zweianieder- t. : 2 V e A a Gnerois un i O "SEIOSN. Aktien Reihe A (Stammaktien) über je eiten Pan t v k ¿eh R sellidat dur je zwei von ihnen M Hübner & Co,, hier: Die Gesamtprokura s eee Sn uriser Handelöregister A il beute felt Oraa auf aaten it mit | lassung zu Dortmund: Die j} aut toe «d fels findet h i Barlin, Landes: Ventile eiae frter e Buie | (Sammt er je 1000 44 uns 400 Hort, und io 1000 af dén Inbaber | Profes veceiee "Le 1 t e |oovibia) Shriside: iatefonteee der Lei G ot! die Hins Sutsus rente der Nane, bes! (e enes, b dum |lessunn |f ausge e amber

Zauben- | Verpflichtuna erfolat, davon die Hälfte, tien Reihe C (Vorzugsaktien) über je lautende C gon G x ait hat das Recht, beim Vorhanden i Nr. 890, Die offene Le rüfungsberiht des Vorstands des Auf- Viehbändler Julius Krenz in Dt. Cylau | 15 November zum Stluss des auf die | der Firma „Augusi Bitboff“ zu Dors : ì

elle befindet t 23. D 14 4 , 4 . . k Bei N . S c strofe as ndkapital zerfällt in | das sind 50 000 Stü, den Aktionären im 10 welche zum Kurse hon mehrerer Vorstandsmitglieder eine esellschaft Waller & Grüttner, hier, ist | sihbêratis und der Revisoren, enen n genannten Tage folgenden Kalenderviertel- | mund: Das Gescäft ist dur< Erbgang

000 Tnhaberaktien Lit, A über je | Verhältnis von drei alten au einer E ; : ; : ; i iberei Be eingetragen. : ; : 10 000 M ax : neuen erner is daselbst heute eingetragen, | Werden. Die Umwandlung auf Namens- | Mitgliedern die alleinige Vertretun qufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | der Gerichtsschreiberei, der Beri Dt. Evlau, den 12. Dezember 1923. 8 kündigt werden kann. Bekannt- | auf: 1. die Witwe Ida Bickhoff. - geh, und 2000000 Inhaberaktien S Y sst heute eingetragen akdien und L le B | Revisoren kann au<h auf der Handels- A jahres aufgefkfün Gesellschaft eeiniaei dur | Bischoff, 2. den Dr Mar Bi hoff ie a

a

) 000 M 1 j Aktie zum Uebernahmekurs von 1500 ; Namensaktien in Inhaber- i i i Lit. B über je 1000 A i daß das den Vorzugsaktien zustehende | Aben Lien in Gesellschaft zu übertragen.. Das O Kaufmann Emanuel Wal reslau, ist ; misgericht. machungen der 4 L ad * Bube An Ee von A E un Ee, E ahe Stimmreht au M, 40fache en ist statthaft. ne Generalversamm- | kapital ist eingeteilt in 10000 auf alleiniger a der Firma, Die Pro- “ogt Ca TeEa nt ei den Deutschen Neichsanzeiger. jl Dortmund, übergegangen, welche das- Ret Vorstand besteht, je na< der | 125 Millionen Kronen betrug der Aus- Ste erabge sept ist. 1923 den Gesells Gn oder a a la ichts- E n j git ae h on 100 « M xa A m Degen E geen M zu ON B 535 Baustoff- Bartel Ti elbe in offener Handelsgesells<aft unter ti ; : fen (Westf.), 13. Dezember ; ¿Ges y i; art, welche zum Kurse von _ m 12. mber 1923: : R N De M N estimmung des Aufsichtsrats, aus | gobekurs einer neuen Aktie 450 Kronen, Preußisces Amtsgericht. rat mit einer frist von mindestens siebzehn | gegeben werden. Der Vorstand be Bei Nr, 8793, Die offene Handels- | Gesellschaft, Menge le in Coll E M Blatt 706, die Firma Riesaer | Kommanditgesellschaft auf Aktien Filiale | Handelsgesellschaft“ fortseven Die Ge-

t einer Person oder aus mehreren Mit- | zuzüglih 5 % Zinsen von diesem Betrag Tagen j ielzynsfi j i 1922 L ; 2 berufen, Die Bekanntmachungen | gus einer oder mehreren Personen, wt sellschaft S. Mielzynski & Co., hier, | Dem Kaufmann Bruno Dortmund": ice hel nk- | sellschaft bat am 18. Mai 1922 beaonnen.

i : f | ist Einzelprokura erteilt, Vank, Aktiengesellschaft in Riesa, a Ludwig Wolf ift erloschen. ie in dem Betriebe begründeten Ver-

liedern. Der Aufsichtsrat Hat das | ab L Januar 1921, Das gesamte Grund s i Ö isheri , ar 1921, - -| Bremen. [90343] | der Gesell erfolgen dur< den Deut- | t s Gesellschafter l t S und Abberufung | kapital zerfällt jeßt in 312 500 Jnhaber- ÎIn das Handelsregister ist mitte ihsanzeiger. Gründer der Gesell- M Sen tamen Sen M j Ee Hserige Gelelsiafler . zu H.-R. B 346, Zündholzverkaufs- | Filiale Ostrau, betr.: Die Generalver- Nr.-1065 am 1. Dezember 1923 bei der | bindlibkeiten und Rechte sind auf die weue E tbe las m ieder sowie der | aktien, nämlich 15 000 über ie 200 Gulden m 11. Dezember 1923. welhe jämtlide Aktien über- See, bestellt werden Die ‘ist alleiniger Inhaber der Firma. aœesellshaft mit bes<ränkter Haftung jamlung vom Al. Juli 1923 hat die Firma „Deutmänn & - Bählle Aktien» | Gesellschaft Abergeaancau. Die Drobara E e 1e Srllter Badi e Stich uben S (Mes M Bernt "Gatnae: | S Entre: & Bana cte reen nirt Beo (t ven Ferngrs Sö} d Srftbuns diy Wbt als un fe 4e Bl: Be fee Le Ute Wan Begeb r B le nur im Deutschen Rei éanzeiger er- | mabungen werden dur< einmaliae (Cin B v Pi d R R s Diedri ff 3 it n [dur den Vorstand oer Len T 90674 j ne bet Fi i Ge eins f den Inhaber lautende Stammaktien ustav Trösken in Dortmund ist in der | Dischoif, und des Dr ar Bickhoff zu lgen. Die Gründer, welche alle Aktien | {altung in die amtlice ‘Zeitung Profura | Me an Frib Pieper erteilte iedrich Folken, 3, Privaimann mit einer Frist von mindestens 7M Bunzlau, ; [ e DeCaung SNGEIROE: ober A T U Mark und tausend- | Weise Prokura erteilt, daß er in Gemein- | Dortmund ist erloschen. / h l A, Zeil ra ist am 1 Oktober 1923 erloschen. evt Laurenz Jacob Edm in dem Gesellschaftsblatte. Die Bel ndelsregister Abt. A unter | mit einem Geschäftsführer oder einem | zu je eintausend Mark und se<hstausen L Cine Merl E Valieh, abu? Nr. 2761 am 12. Dezember 1923 bei nommen haben, sind: 1, Bankdirektor | „Uredni list ceskoslovenske re übliky“ B d M ls 4. Pri i L O E N ; i ili üt kuristen berehtiat ist fün undert Stü> auf den Inhaber | sbaft mit einem Vorstandsmitglied oder in : zemde Otto Shwerin, Berlin, 2. Bankier | veröffentli ht. Nr, 14 983 Vhunamec, | ee un etallwarenfabrik | Bruls, 4. Privatmann Johann Heinrich | maungen der Gesellschaft erfolaen "A ir. 61 bei der Firma Philipp Hütten- | Prokuristen berectiat i 18 Caffel lautende Stammaktten zu je zebatausend | Gemeinschaft mit einem Prokuristen der | der Firma „Karl Jung“ zu Dortmund: Julius Siegfried, Charlotten, | Werke Guftav Hiller Arts. E 5 eugesellschaft, Bremen Gegen- | : auto 9. Kaufmann Rudolf Ger- | den Deutschen Reichsanzeiger, E | Müller & Co, ift heute folgendes ein- Amtsgericht, Abt. 13, Cassel. e v a mithi s Af a Gefelf ft diese zu vertreten beretigt ist. | Den Kaufleuten Max Flehmig und burg, 3. Großkaufmann Hassan N. | schaft Zweigniederlafun Bene, L es ette rned nens ist die Fabrikation go ie a E E der Gesellschaft, welhe sämililhe getragen: Die Prokura der Agnes Hütten- ania er E E i [90678] Satt tet A MRN Tauf einhundert r, 1220 am 3. Dezember 1928 die | Heinrid Kötter. beide zu Dortmund, ist Kooros aus Teheran, z, Zt. Char- | Gemäß dem bereits durchgefüh ten Naren ver Ae Le U in, Metalle e Cel h “ratl ram n übernommen haben, sind: 1. Kau müller ist erloshen. Dem P Ins Handelsregister B Nr, 141 ist am höhung ist erfolgt er Gesellshaftsver- | Firma „Carl Cludius Gesellschaft mit be- | Einzelprokura erteilt. lottenburg L Bac a für. | Besblauß dec Gere ans en ieder Art, der An- und Verkauf ns ne U ph Zbadtlander, 2. Divek- Georg Ludwig Blanke, 2, Fauim Faul Hüttenmüller in Alt-Dels if Pro- 12 Derember 1993 die Äktiengesellschaft Ma a A November 1903 it due | schränkter Haftung“ zu Dortmund, Amtsgericht Dorimund Gerert Fran >, Berlin, 5. Bank-| 8, Mai 1923 ist das Grundkapital um | Beteiligung au cgenacaten sowie die | (or Ferbinond Diedrich "Seer Evans Eugen Wh, 4 Profucist Gear (U Umtdgeziht Bunzlau, 4. 19, 1028. | in Firma Celler Produktenverwertung | den Beschluß vom 21. Juli 19 laut | Wetherstraße tk. e S 4) Da Ge [reien [90688] le Sen erg, Wai | nenden fierge die don ter Genn [2 Beit ael neden, feroee| L008, Bre, (Mil in Bremen, Bon [18 Marfs. 4." Birerocfite! G E e e Deny Sulomn, Wlenseelidgli” qt otar aldo toll von esen Tage n ete an s aw 1A mde 122i e Snednd, ndelraifer if bee eiw T d. ; r di n der neral- | mi ingerei i ntl i a . ( : L ETl N . 4 / : K 4 Ui ae laus Mere C gr lamlurg n. un a ermácigten des Aufsichtsrats den Jnereslen des Uner Pia indbesondere „n dem sicbigeat ilden 1 Direktor Da j In das die ige Handelsregister ist heute fefigeselli Gege aj Rica 4 E Gt ie latt M die Hitina Srhard R a atmen E M: 750. betr. die Geselle . Attaché der persischen Gesandtschaft 1923 beslosfenen Sab na der A G indfa al Da S 000 2 ctr ts nd der Revi im bei dem | Coristian Wilhelm Stegemever, * Fi ain s e E b n ist die Ein- und Ausfuhr und die Ver- | erloschen , s produkten und sonstigen Waren sowie der | {aft Zinmermann & Co. Montans- Mohamed Ali Khan Dijamalzadek,| Als nicht einget vird icd Der (Der: Ged Gui i O 000 6, O A pen fann bei dem | mann Carl Blume 3. Kaufm Hid a S vmann, Schulenburg, eue wertung von Produkten und der Handel | 3. auf Blatt 641, die Firma Döbelner | Erwerb und die Beteiligung an Handels- | gesellschaft mit beschränkter Hastun Berlin, 3, Nectsanwalt Jsmar | öffentlicht: Ruf di wm nas ber, Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. No- R iht, von dem Prüfungsberi<t der | mann Wilhelm Hoppe, sämilic agen: Ut Ura it O 923, | mit diesen und mit ähnlichen Waren aller | Eisengießerei Walther & Jäger in | geshäften aller Art. Das Stammkapital | in Dresden: Die Gesellsaft is dur Goldstein, Berlin, 4, Kaufmann | erhöhung werden audnogeb D res In blossen und am 6. De- | Revisoren auch bei der Handelskammer in | Bremen. Von den mit der Anm __ “mlbgericht Calenberg, 6, 12. 1928, ie die Uebe d Fort- | Döbeln betr,: Prokura ist dem Kaufe | beträgt 300 000 4, Geschäftsführer sind | Beschluß der Gesellsafterversammlung n, , 4, ter Aus- | zember 1923 abgeändert. Vorstand sind | Bremen Einsicht genommen werden, Am | eingereihten Sbriftstüken, insbel"W S Art sowie die Uebernahme und For O S in [di i i i 4 Dezember 1923 aufgelöst worden, w Fürstenwalde Char - | {luß des eleblicen Bei drecis der | dée M S ; Markt 13 “44s eingereichten Schriftstücken, Vorsta Carl l [90677] | führung des bisher unter der Firma [mann Reinhold Hugo Peschke in | die Kaufleute Bri Cent und Friß | vom zemder 1929, „word ottenburg, 5. Gesandter 4, D. | Aktionäre 10606 Inhaberstammaktien | Ludwia Harrieg in Bre rid Wilhelm | gart 18, Haus Shütting (Handels- | von dem Mete Sei den M Im Dandeldreisier Abteilung A ist | Henry Salomon in Celle betriebenen Ge: | Döbeln erteilt Gater, beide rimund. Die Gesell- | Der Angenieur Friedrid Mey ist nicht gnd grthur bon Kemnik, Berlin, |und 3000 Jnhabervorzugsaktien über ie | Diebrig Mee, t gremen, der Kaufmann | fammer), ad AUMGLIrats Fann bei Ln a U al unter Me L ber dor Kirs Gusias | (oisid, Das Giunbkaplial - betri Amisgeriht Döbeln schaft wird durch zwei Geschäftsführer | mehr Geschäftsführer, sondern Liquidator. Bankier Walther Lew in sky | 1000 ie Ausaabe von 3000 Stn | Qredrih Wide in Arbergen und der Fa-| Martial Tabakfabrik Aktiengesell- | Einsicht genommen werden. S! fe E L N 000 000 d ist in 1000 Aktien am 13. Dezember 1923 vertreten. Jeder ist für \i< alleia zur| A auf Blatt 17 360. betr. die Gesell- Berl; y, #&. Die Ausgabe von 3000 Stü | brikant Hermann Heinri Kehlenbe> in schaft, Bremen: l-| Seehandel Aktiengesel M Qüster vorm. E, Bohms in Carlsruhe, | 110 Æ und 1k in 10 i a i: i : t en | haft Eviler & Co., Gesellschaft rin 7. : n Geneva h O, S je 10 000 A 500 Aktien zu je 20 000 M, e ntmbt— Vertretung dere<tigt. Bekann agi Ute Gie RGHGT Bills K Dage

7. Bankier Josef N. Mar - | Vorzugsaktien und von 5000 Stüx | Arbe j M i | S, eingetragen worden: Die Firma 906841 | 3 S Bott Bela: E UATCLTe de tamen Sd det C05 Mate mier bst, so Wins Ve Gels |MiBlesen worten fas Gera wn Bren! in Bene f pin 2e Bit jevt“ Guffav Vülier Inb. Carl | 400 Alien qu je 20000 -€ und 200 Wf en D Er ensee Gandelsregister A B M Beatiden Bette |Die aubalion ft dotntet Die fie ' ' " mm / i i ; j . . T c i j , Vantier Maul Re bl aff in Berlin; | 1000 %. Die Stammaktien sind vom l Vorfia dee und “einen Profuzisien | 135 000 000 “X "a erhöhen, Die Exe [dem Vorsicade cubgesihieden. Der Vebergang der in hem Betriebe des | lauten auf den Inhaber, s sind aus Po e S dgn: 10h dai | Gir Declnundei Keniant Ge ; Weschäfts begründeten Verbindlichkeiten | gegeben 1000 Aküen zu je 10 000 4 zum r, 785 am 27. November ei} Firma

Nr. 195 am 1. Dezember 1923 bei der

90685] In das MUNaI Danpaldregies if heute | Firma „Darmstädter und Nationalbank, | der Firma „August Bickhoff, offene

\