1923 / 288 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cc

A auf Blatt 18598 die Konmandit- f Zweke ber Beratung ber Aktionäre | Gesellschafter sind: Kaufiiann Theodor Lt enge inns 2 ein e dehnfaches Prokura bés Ain ftüsmana in vi Zw e í t e Z ent r al-$ a nd el S8 Le e g if t e cr-Deilage

e t Zimmermann «& Co. |'in Angelegenheiten aller Art, weiche be- f in Hamb..cg, Heußweg- 15, Frau erividen ist.

outangesellschaft in Dresden. Ge- | treffen Fragen der Organisation, der Ver- | Else Jensen, geb. Michter, in Al ona, | steht aus einer oder mebreren Personen. | Cifurt, den 10 De G | selkbafter sind der Kaufmann Felix | sicherung und der Kreditgewährung, den | Kreuzweg 9. Die Mitglieder des Vorstands oder ewa " Amtsgericht feder 1923 : ' 3 h Ÿ L . immermor.n in Werdau i. Sa und eia | Abschluk von Versicherungöverträgen und | Alleiniger Geschäftsführer ist der Kauf- | notwendigë Stellvertreier werden d E Eau D tch R ichs 3 i Y B St ts Fommerditist. Die Gesells Laft Fat am Bebebung von Verlusten, “die dea | mann Theodor Wulf und. ist er zur allet: den Aufsichtörat bestellt, Sind mebrers Mete Wil eli en E an e Cer und Lei Î en Qa an Ci ert A iee a8 R, Frodara ist MUYGR L Me, O Es B SeseUls<alt befugt. Sen E lieder vorbätidén, so ird L: Zit vnset Handelsregister B bel 89 : Berlin, Mi d D h 1 93 m mann rICdTl ey in rner Ane Me n VDUrg c t é e N e e entweder dur<. e or-.| hei der unte; l : 7 E: 12 Dresden. (Handel mit Erzeugnissen oder | für die Aktionäre sowie Gewährung von Amtsgericht. standômitglieder gemeins afl Doe E o tr Se L „cingetra nen Ge Le E . erin, tiwoch, | en 19. Dezember 23 Handel "nt dea e GAR g i R Zimen, ‘an aleidetS Ke eten Eddelak (90693) ard A O un amens Mit delG bauer Haftung“ mit dem ‘eit g E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrüctungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “F i ti r Hütten und Bergwerke i [ «C0 ., : i zart mit - einem Profuristéèn vertreten. &rurl eingetragen, T V;

nötigen Rohstoffen und Einrichtungs- | Unternehmungen. Das Grundkapital be-| In das biesige 118 p oregister A_„ist | Der Prokurist kann die Firma aue zu- der Geielischafterversammltne e, Beshlu g

ulhafterversa De

egenstände, der Weiterverarbeitung | träat eine Milliarde Mark und zerfällt in s unter Nr. 116 die Firma „Max | sammen mit einem Vorstandsmitglied ver- | tober 1623 die. Firma eändert (C 7 L —— : r : : i ; A d (s t haft unter der Firma: Steineisenholz, ] gesellschaft in Flensburg: Der Kaufmann | Benno Eyßinger, Nürnberg, Ernst Hof-| Goslar. j [007201 x / Han C ce CL. Gegenstand des rause in Flenéburg ist aus dem onrad Kurz, Dr. Ernst Linhardt,| Jn das hiesige Handelsregister B ih:

.folher Erzeugnisse, Abfälle, Rohstoffe | fünftausend auf den Inhaber lautende | Be & Co. in Burg i. D.“ eingetragen treten. Die Generalversammlungen werden | „Georg. Römpler & Co. Gesellschaft

. Und Einrickkunasgegenstände, des Srwerbs | Aktien zu je aweihunderttausend Mark. | worden. si : : | von dem Vorstand odér Aufsichtsrat durch | beschränkter Haftung“ : ktiengesellshaft, Essen. ? rast K mann, und der Veräußeruna von Aktien and | Willenserklärungen der Gesellschaft er-| Persönlich haftende Gesellschafter sind: Le fans ta ai im Deut n _Reichs-] Erfurt. den 11. Dit 1923 : Unternehmens ist der Handel mit | Vorstande ausgeschieden, der Kaufmann | Karl Spiegelberger, Leonhard Kurz, | heute unter Nr. 58 eingetragen die Firmg anderen Gescbäftsanteislen bei Hütten, | folgen, wenn der Vorstand aus mehreren Sun Lax ed Kaufmann Norbert | anzeiger unter Angabe von Ort, ‘Zeit und Amtsgericht, Abt. 14 ‘eno, Ruhr. i [90707] |Steinen, Eisen, Hol und Bau- | Alfred Heidmanna in Flensburg ist aum | Fürth. Bekanntmachgen. erfolgen d<. den | Friß Elsner, Gesellichaft mut beihrantteg. Berowerken und ähnlichen ‘Unter- | Personen besteht, dur awei M S ohm, in (êcal i, D. l Tagesorduung einberufen, Das Datum ; Í 0 Ie 18 Handelsörogister ist am 3. De- materialien sowie ähnlichen Jndustrie- | Vorstandsmitglied bestellt. ränkischen Kurier in Nürnberg. post Siß der Gesellschaft if (Boslar,! nebmungen und aller äbnliden Handels- mitalieder oder dur<h ein . Vorstands- Ee Hande gesellschaft. „Die Ge- | des Blattes, mit dem diè Einberufung | Erfurt. A “90704 R 1923 eingetragen unter. A Nr. 3777 | erzeugnissen. Ferner wird der Erwerb Amtsgericht Flensburg. T: F: G. Eybinger Gesellschaft mit be- | Gegenstand des Unternebmens ist der Ans geschäfte. Grunaer Straße 56.) mitglied und einen Prokuristen. ‘Der Auf- se {aff hat äm 24. August 1923 be- erfolgt, muß 15. Tage vor dem Tage der| Jn unser Handelsregister B ist h 4]: f, Firma August BRes, Bremen, Zweig- | von Werken, welhe obige Materialien schränkter Haftung, Siß Fürth, Königs- | kauf und Verkauf von Industrie-

4. auf Blait 18 599 die Firma Arthur | sihtsrat kann einzelnen Mitgliedern -des 9 ever V dén 13. Novss 9 Generalversammluñg liegen. Bekannt- | eingetragen: - n E rlassung in Essen, und als deren In- | herstellen sowie die direkte oder indirekte Fopnenbere, Sachsen. [90716] | warter Str. 22, errihtet auf Grund Vertr. | Bedarfsartikeln. Das Stammkap:t Wenzel, Zweigniederlassung Dres- | Vorstands die Befugnis erteilen, die Ge-| Eddelak, a « November 1923. machungen der Gesellschaft. erfolgen dur< D Bei der unter Nr, 4 eingeiragene 10 Li G Kau mann, Bremen. | Beteiligung an diesen Jndustriewerken | Jn das Handelsregister ist heute ein- | v. 11. mit Nadtr. v. 18. Okt. 1923. Ge- beträgt 100 Milliarden Mark. Geschäfts den ia Dresden, Zweigniederlassung der sellschaft allein zu vertreten, Zu Vor-| mtsgericht. den Deutschen Reichsanzeiger, Einmalige „Versicherungsgesellschaft Thuringia" u: dun Paul Oskar Friß Sri Hoßfeld zu | bezwe>t. Das Grundkapital beträgt | getragen worden: E, genstand des Unternehmens: Fabrikation | führer sind der Kaufmann Friß Csnes in Neustadt in Sachsen unter der Firma | ltandsmitgliedern sind bestellt der Bank- | «arz | Veröffentlichung genügt, soweit nit das | dem. Sihe in Erfurt. daß in Gemäßheit jen ist Prokura erteilt. ¿(0 000000 M, Vorstand i En 9 auf Blatt 592 die Firma Frit u. der Ankauf u. Verkauf v. e<tem | und das Fräulein Elisabeth Elsner, beids Arthur. Wenzel bestehenden Handels- | beamte Franz Schrameyer in- Dresden und [| Eisenach, S [90695] | Geseß ein anderes vorschreibt. Es bleibt des durchgeführten Beschlu es der Generale M t; 37/8 die Firma Frank & Remy, | Dießel, Kaufmann, Essen, Besteht der | Le nert in Frankenberg und der Ka L Blattgold u. v. Werkzeugen u. MNoh- | wohnhaft in Goslar. Gesellsci,ast2vertcag! niederlassung. Der Fabrikant Emil | der Obersteuerinspektor a. D. Paul Samt-| In unser Handelsregister B ist heute | dem Ermessen des fufsihtsrats über- | versammlung vom 17, Juli. 1923 “dag Min und als deren Jidsber Emil } Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so mann Friß Lehnert in Frankenberg als materialien, welhe zu der Fabrikation v. | vom 20, Oktober 1923.

Arthur Wenzel in Neustadt i. Sa. ist | leben, ebenda. Aus dem Gesellschafts- | unter Nr, 137 bei der Firma Radisol, | lassen, Bekanntmachungen auch in anderen Grundkapital um 50 250 000 4, erböbt ift imt Kaufmann, Essen, Ludwig Remy, | wird, die Gesellschaft dur< die Unter- alleiniger Jnhaber. Angegebeuec Ge- | e<tem Blattgold benötigt werden, insbes. | Amtsgericht Goslar, 13. Dezember 1923, Fnhaber. Prokl'ra für die Zweignieder- | vertiag und den hier eingereichten rifte | Gesellschaft mit beschränkter Pesting in | Blättern anzuordnen. Gründer der Ge- | dur. Ausgabe von 16 0150 Stück neuen! ufmann Essen, Offene Handelsgesell- riften ¿weier Sra TENE lieder oder [iaistgweig: Handel mit Ga, die Erwerbg. u, die eiterführg. des ——

assung Dresden is erteilt dem Kaufmann | stücken wird no< bekanntgegeben: Der Mena « eingetragen worden: Dur<h Be- (UsGaft sind: 1. Heinri< Schrader, | Aktien zu. je 3000 , die auf den Nane Die Gesellschaft hat am 20, No- | eines Mitglieds und eines ‘rokuristen | lihen Pro ukten. Das Geschäftslokal be- | bisher von Benno E inger unter der Fa. | Goslar. [907 Meoisep Beresin in Dresden. (Handel mit | Vorstand besteht aus einem oder mehreren | {luß der Gesellschafterversammlung vom | Bankier in Elberfeld, 2.. Erih Kirberg, | des Besiher 8 ausgestellt sind. Von ded hnber 1923 begonnen. , [vertreten Weiter wird veröffentlicht: | findet si in Frankenberg, Altenhainer- | J. G. Gyßinger in Nürnberg betriebenen| In das hiesige Handelsregister B i ; Textil, ‘und Bauniwollwaren. Ammon- ordentlihen oder stellvertretenden Mit« | 19. Dezember 1922 ist ‘in bänderung der | Kaufmann in Elberfeld, 3. August Ber- | neuen Aktien werden a) 9750000 % L itr, 3781 die Firma Germania-Drogerie | Deffentlihe Bekanntmachungen erfolgen traße Nr. 4. schäfts. Die Gesells. ilt berechtigt, | beute unter Nr. 59 eingetragen die Firmg. straße 43.) N s gliedern, die dur< den Vorsißenden des Ziffer 3 des Na aoerizage das | tram jr, Bankdirektor in Barmen, | 3250 Stü, die den Viéberiiae Aktionärey | Myiliclm Sonnenschein Peisinges, und | dur den Reichsanzeiger. Das Grund- | h) ‘auf Blatt 986, betr. die Firma | andere ähnlihe Unternehmungen zu er- | Metallurgisde und chemisce Serke,

9. auf Blatt 17 671, bètr. die offene | Aufsichtsrats in Gemeinschaft mit dessen | Stammkapital ‘auf 30 000 # ‘erhöht | 4 Wilbelm ennemann, Bankdirektor in | anzubieten sind, zum Preise von 5700 46 Mj deren Inhaber Wilhelm Sonnen- kapital aa in 100000 Inhaberaktien Lehnert, Thümer «& Co. in Franken- | werben oder < an solchen zu beteiligen. | Aktiengesellshaft. Der Siß ber Attiens: Handelsgesellschaft Plahn «& Steiner | Slellvertreter bestellt werden. Die Ein- | worden. Weiterer Geschäftsführer: Apo- Ee, 9. Joséf Kalpers, Nechtsämvalt | für das Stück, b) der st zum Nenmrerh ! fein, Kaufmann, Heisingen. zu je 1000 , die zum Nennwert gus- rh Die Firma ist E Stammkapital 250 000 000 4 zwei- | gesellschaft ist Goslar. Wegenstand des Stroh- «& Filzhutfabrik in Dresden: | berufung der Generalversammlungen er- | theker Curt Weschke in Gotha, Durch | in Elberfeld, 6, Willy Dorschler, Fabri- ausgegeben, Das Grundkapital beträgt Amtsgericht Essen, gogeben werden. Der Vorstand besteht | e)" auf Blatt 9, betr. die Firma Her- | hundert fünfzig Millionen Mark —. Sind | Unternehmens: 1. die Úusarbe:tung voi Die Gesellschaft ift - aufgelöst. Das | folgt dur, einmalige Veröffentlichung im | Beschluß der Generalversammlung vom | kant in lberfeld, 7. Aloys ‘Sthneider, | jeßt 60 Millionen Mark. Durch By ———— aus einem oder mehreren vom Aufsichts- | mann Hunger in Frankenberg: Die mehrere Gesh.-Führer bestellt, so geschieht | <emishen metallurgishen Verfahren, Handelsgeschäft und die Firma sind in | Deutschen Meichsanzeiger so zeitig, daß | 27, 7. 1923 ist die Gesellschaft aufgelöst Käufmann in Elberfeld. Die Gründer vom 17, 7. 1923 ist der Gt [90712] | rat zu bestellenden Mitgliedern. Die rofura des Kaufmanns Georg Heinrich | die Vertretg. d<. je zwei Gesch.-Führer | 2. die Errichtung und der Betrieb enté

Generalversammlung wird dur öffent- | Haas in Frankenberg is} erloschen (info! oder einen Gesch.-Führer in Gemeinsch. | sprehender Anlagen. Das Gründungskopit ; : au 60

; s 3 ; ‘Soli ; l Ruhr eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung | awilhen dem Tage der Bek’anutmachung | Und Direkior Friß Rades in Gotha zum haben sämtliche Aktien, die zu 100/27 zu- ftöver im $ 5 wie folgt geändert: pon t i A ist am|, ; eingelegt worden. [und dem Tage der Generalversammlung | Liquidator bestellt : ¿üglih 80 % Agio für Grünbüngöfosten as Grunvfapilal dee Gesells | Î u n E Man ude Q es, A blebens). Prokura ist erteilt, dem - | mit einem Prokuristen. Als Gesch.-Führer | beträgt 1 100 000 000 4 (eine Milliards 6. auf Mut 16 088, betr. die offene | cine Frist von 17 Tagen liegt. Alle Be-| Eisenach, dén 13, Dezember 1923, ausgegeben sind, übernomuten, Zu Mit- 1 60 000 000 # und ist eingeteilt in 3000 3779 die Firma Karl Breiding & | Stünder, welche |ämt iche M S Qu, mann Hermann Theodor Hunger in fn bestellt: Benno Eybinger, Nürnberg, | einhundert Millionen Mart). Vorstaadf Handelbgefe schaft Karl Nau «& Co. | kanutmahungen erfolgen dur Bekannk-| Thür, Amtsgericht. 1, liedern des ersten ‘Aufsichtsrats sind be» | Aktien zu : je 1000 Talern und 17000 bin, Soltau, Zweigniederlassung in | Lmmen Paben e e Abo t May’ Frankenberg. rns Hofmann, Köntad Kurz, Dr. Ernst der Gesellschaft ist der Fabrikant Dr, in „resden: Die Gesells{aft ist auf- } machung.äm Deutschen Reichsanzeiger. Die T / tellt: 1. Heinti< Schrader, Bankier - in | Aktien zu je 3000 , M C unter der Sonderfirma Carl neus, E Se l S6 V Sächs. A Frankenberg, Linhardt, Karl Spiegelberger, Leonhard | Friedrih Borchers in Goslar. Der Ges’ gelös Die Firma ist erloschen. Aktien werden zum Nennbetrage -aus- | Visenach. : , [90694] E ; Willy P aa Fabrikant | b) Bei: der unter Nr. 214 eun tragenen. Meding & Sohn Zweigniederlassung B nfdie e v E osef Tore s den 14. Dezember 1923, Kurz, Fürth. Bekanntma gen. erfolgen | sellshaftsvertrag ist am 27, Novembes : Amtégeriht Dresden, Abt Ul gegeben, Die Gründer der Gesellshaft | Jn jer Pandelsrégister B ist heuté l-in Elberfeld, 3. Aloys Schneider, Kauf- | Gesellschaft in Firma ,„Abdi- esell<af fen und als deren Inhaber Geheimrat Archi tekt o h R sef Hóvels, d. den Fränkischen Kurier in Nürnberg. | 1923 festgestellt. Die Gesellschaft wird, am 14 Dezember 1923, Bud 1. Bonkdirektor Alfred Behrend, unter Nr. 173 bei der Firma Vereinigte | mann in Elberfeld. Zum ‘Vorstand der | mit beschränkter: Ff Bang Wi (s, Röders, Kabrikant zu “hai Ardiie k, Diff hund: ao Mitalieter | Frankfurt, Oder. , 190717] | 8, Reißzeugfabrik Christof Birk, Siß | solange der Vorstand nur aus einem Mita ¿ rf A b Í 2 Prokurist Eugen Hermann, 3. Prokurist Chemische Fabriken Éi enach, Akticn- Gesellschaft sind béstellt: 1. Erich Kirberg, | Szyszka“ mit dem Siße in Erfurt, daß: (uard Röders, Fabrikant in Heidenho Las “A brcbtsrats s beißen: BAGd . In unser Handelsregister A ist folgendes Neustadt a. A. Unter dieser Firma betreibt | glied besteht, von diesem allein oder von Dresden. (E A [90687] Paulus Zlchiesche, 4. Bankbeamter Erich | gesells<haft in Ei ena, N Kaufmann in Elberfeld, 2. Josef Kalpers, | dur Beschluß der Gesellschafterversamn- M éoltau, Ferdinand Röders, Fabrikant ils R ‘Baumeister, Berlin W.; gran worden: | der Reißzeugfabrikant Christof Birk in | zwei Prokuristen gemeinshaftli%, weng! Jn - das Handelsregister ist heute auf P lOmann, und 5. „Rechtsanwalt Dr. | worden: “Durch Besch der General- | Rechtsanwalt in Elberfeld. Von den mit | lung. vom: 31. Oktober 1923 die Firma aer” h Soltau, Wilhelm Röders sen., Fabri- B ¡ad Callenbera, Bankdirektor, |,. Am 30. 11, 1923 bei Nr. 927, betr. | Neustadt a. A. seit 15. April 1906 eine | der Vorstand aus- mehreren Mitgliedern. Blatt 18 597 die Aktiengesells<aft Roh- tobert Reichel 11, sämtli in Dreéden. | vêrsammlung vom 27. Juli ‘1928 ist das | der - Anmeldung der Gesellschaft. ein«| ändert ist in „Bang & Szvyszka, Gesell Mh/ in rielingen b. Soltau, August Ésse , Dr tur. Ma Wellenstein Rechts: | die Ja Kunstverlag Trowißtzsch | Neißzeugfabrik. : besteht, von wei Mitgliedern des Vora: D! ercotes für Papier- und | Die Gründer haben sämtliche Aktien über- | Stammkapital auf 40 000 000 M erhoht | gereichten. Schriftstücken, insbesondere von [Gat mit beschränkter Haftung“ und d): Moers Fabrikant in Soltau, Gus at att Essen. Von den mit der Anmel- | & Sohn Kommanditgesellschaft in| Fürth, den 14. Dezbr. 1923. E gemeinschaftlich oder von eine appeuindustrie, Aktiengesellschaft, | "ommen. Die Mitglieder des Aufsichtg- | worden durch Ausgabe von 600 Stück | dem Prüfungsbericht des Vorstands, des | die Gesellschaft durch. E dêr im Ver: ers, abrikant in Soltau, Otto Stg “ingereiditen Sthriftstücken, ins- Frankfurt a, O.: Ein Kommanditist ist Das Registergericht. itglied des Vorstands S x mit dem Siß in Dresden und: weiter | kats sind: 1. Ministerialdirektox a. D, | Vorzugsaktien zu 2000 M, 150 desgl. | Aufsichtsrats. und der Revisoren, : kann bei | trage bestimmten Zeit ausgelöst ist. Liou Miders, Fabrikant in Soltau, Wilhelm télonbete A dem Prüfungsbericht des | Usgeschieden. E M E mit einem Prokuristen oder von zwei Pro« folaendes eingetragen worden: Der Geseil- | Stheimer Rat Dr. Hermann Schmitt, | zu je 1000 o und 5350 Stück Stanin- | dem Amtsgericht, Gerichtsschreiberei, | datoren: sind die Kaufleute August Ban siders jun. Fabrikant in Frielingen b. Vorstands und des Aufsi aa kann bei |,. 4m 30. 11, 1923 bei Nr. 1062, betr. | Gengenbach. [90719] | kuristen gemeinschaftli< vertreten. Dia schaftövertrag ist am 30. August und | 2. Necbtsanwalt und Bankier Dr. Kurt | aktien zu je 1000 M, Die Rg ist } Zimmer 35, Einsicht genommen werden. | Walter Bauke und Kurt Szyszka, sämtli Gul, Offene Handelsgesellschaft, Die dem unterzeichneten Geriht Einsicht ge- die offene Handelsgesellschaft Paul | Jm Handelsregister A O.-Z. 136 wurde | Bekanntmachungen der Gesellschaft ers 11 Oktöber 1923 festaestelt und am Arnhold, 3. Diplomingenieur Konsul Karl durchg DIL Die Borzugsaktién sin zu | In. den. Prüfungsbericht der Revisoren | in Erfurt. <6 : 2A Wfelschaft hat am 11. Februar 1888 Em E edes Hering «& Co. in Frankfurt a. D.: Die | eingetragen Firma Willy Frank, Lebens- | folgen durh den Deutschen Reichsanzeiger, 12. Dezember 1923 abgeändert worden. A Mendel, 4. Generaldirektor Hugo | 120 % g die Stammaktien. zu 3090 % | kann au, eine. Einsicht bei der Handels-| e) Die Bekanntmachung vom 2. Sey- wonnen. Amtsgericht Essen. Gesellschaft ist dur< Vergleich vom | mittel - Jmporte und Großhandel _in | Die Berufung der Generalversammlung Gegenstand des Untörnehmens ist An: lu a Direktor Arthur Glauber, ausge en. Die Vorzugsaktien sind mit fammer für den Wuppertaler Jadustrie- | tember 1923, betr. „Erfurter-Trichter" Nr. 3780 die Firma Kowa Kolonial- ————- 17. November 1923 beendet; die Firma | Gengenbach, Jnhaber Kaufmann Willy |erfolgt dur< einmalige öffen tlicie Bea und Verkauf von Nohstoffen und: Fabri- t S Retaldiretior Ernst Mathias, | kolgen N Vorteilen auégestattet: 1, zehn- begirk. erfolgen. E : sriner Seer unge Gesellschast mit bea prengesellshaft mit beschränkter Haftung | Essen, Ruhr. [90713] | ift erloschen, i [Frank in Geagenbac. lannimabung im Deutschen Neichsa éaten dex “Papierfabrikation und Aus- S O Mar Wiener, 8, Direktor | [a M Buntes, 4. gleihe Dividende | 7, Nr. 825 die Firma. Bergische Motor-| schrän ter Haftung“ in- Erfurt, wird dabin Mi Comp, Essen, und als deren Inhaber | In das Handelsregister ist am 5. De-| Am 3, 192. 1923 bei Nr. 100, betr. die Gengenbach, den 3. Dezember 1923, | anzeiger, Die Gründer der Gesellschaf# nüßung ; von Aufsblußverfahren zur 9 De O reidl, sämtlich in Dresden, und | wie die ‘tamaktien und 3, vorzugsweise fabrzeuggeselischaft m. 6. H. Elberfeld, | berihtigt, daß der Gegenstand des Unter: iva, Koloniolwarengesellshaft mit be- | zember 1923 eingetragen auf Grund Ge- offene Handelsgesellschaft Heilbornu «& Bad. Amtsgericht. sind: 1. der Fabrikant Senator Herman& Gewinnuna von Fasern für Papier- und | 2, Dircktor Mar Lehnig in Niederlößniß. | Berücksichtigung mit. dem vollen Nenn- Gegenstand des. Unternehmens ist Handel | nehmens ‘u. a. die lizenéfreie Ausführung srinkter Haftung, Essen, Kommandit- | lellschaftsverirags vom 3, Dezember 1923 | Co. Parrafin Oel-Raffinerie, L R Borchers, glar, 2. Fabrikant De verwandte Industrie. Zur Erreichung Von den mit der Anmeldung der Geselle betrage bei einer Liquidation der Gesell- | mit otorfahrzeugen aller. Art sowie. mit | der Sum fgaëgewinnungöanla e für die [shaft. Die Gesellschaft hat am | unter B Nr. 1392 die Aktiengesellschaft | Kerzen- und Seifenfabrik in Frank- | Gengenbach. [90720] | Friedrih Borchers Goslar, für as 24 ihrer wee ist es der Gesellschaft ¡En eingereihtèn Schriftstücken, ' ins- iat in irgend. einer Form. Die Ge- Fahrrädern, . Zubehör. und Evsaßteilen | Abwässerkläranlage der Stadt Erfurd | uli 1921 begonnen. Es sind vier | unter der Firma Pérleilinge- und BVer- | furt a. O.: Die dem Kaufmann Emil | Im Handelsregister A wurde ein- | für die Firma Gebr. Borchers A. G. im gestallet, eulspre<ende Jndustrieunter- elondere von dem Prüfungsbericht des | neralversammlung I November 1923 | sowie mit sonstigen einslägigen Artikeln | betrifft, E | Mnnanditisten vorhanden, Der Siß | kaufsvereinigung für Ruhrkohle, Aktien- | Kusel erteilte Gesamtprokura ist in eine | geiragen: O.-Z. 11, Firma G. Spibmüller | Goslar, 3, Kaufmann Albert Baden id. nebmen âlt páchten, Ciuflich zu erwerben, A orstands und des Aufsichtsrats, kann bei | Yat eine weitere Erhöhung. ‘des Grund- und der Betrieb pon Reparaturwerk- | Erfurt, den 12. Dezember 1923. r firma war bisher Bad Oeynhausen. | aesellschaft, Essen, Gegenstand des Unter- | Einzelprokura umgewandelt Na daß | Nachfolger, Inhaber Gustav Schweiß in Fe, 4. Rechtsanwalt Dr. ju Î wieder veräußern, aud neue Anlage;s | Lm unterzeichneten Gericht Einsicht ges e auf 120 000 000 #6 beschlossen. stätten. Die. Gesellschaft ist bere<tigt - Das: Amtsgericht, Abteilung 14. / Amtsgeriht Essen. nehmens is es, einer durch aen, derselbe zur Vertretung der sellihaft Biberah: Die Firma ist erloschen; | Conrad „Bohnen in Hannover, 5. Ka au bauen; übechaupt alles das zu tun, vonimen werden. (Geschäftsraum: Waisen- 42 dis Ft Geselischaft jh nach Gotha alle zur Erreichung dieser Zwecke dienli O, R R {luß von Zechenbesitzern im Bezirk des | allein bere<tigt ist. i , | O3. 12, Firma Wilhelm Siefert in | mann Albert Bredt in Goslar. Dis ¿was nötig ist, um ihre Zwecke zu erreichen. arate 20). ic 150 j ie dd und 3 des She “| erscheinenden Geschäfte abzuschließen und | Erfurt. ' [90701] Iweu, Ruhr. [90710] | niederrheinis<-westfälishen Steinkohlen-| Am 8, 12. 1923 bei Nr. 414, betr. die Zell a. H.: Die Firma ist erloschen. Gründer haben sämtlihe Aktien übers “namentli< in bezug auf Gewi:mung von Ammtsgeriht Dresden, Abt. 111, ‘Cis rirags “T entsprechend geändert, Einrichtungen zu treffen und. sih an ähn-| Die unter Nr. 1006 des Handel j das Pandeloregister ist am 5 De- | bergbaues gegründeten Kartellvereinigung Breunabor Schuhfabriken Siegmund |" Gengenbach, den 7. Dezember 1923. E E 4! Fasern Me die opierindustrie. Weiter ain 14. Dezember 1923. Ma N E E 42. lichen Üntérnebtungen Dritter zu be- | registers A eingetragene offene Handel Wer 1 eingetragen u B Nr. 876, e E L Diel, Me oen n ne andel AURE D Amtsgericht. Amtsgericht Goslar, 13, Dez. 1923, j: Ut der. ellichaft gestattet, sich an _- i a teiligen, nahdem. di / -| acsellshaît- in F; ; mit Mr, die Firma Malerei-Gesellshaft mit | Außer intohyten, ! T n etne offene Handelsgelellshaft um- R RETSRE S 2 L D A N | andereu Gesellschaften, die aleide ober | Dillkem 60680) L R S E beschluß. genehmigt ist, Das Gier | (eo (Naft in Firma „Louis lder E icéetiee Haftung, Essen: Durth Be- | Steinkoblenbriketis” aus den Anlagen der | gewandelt. die am - Januar 1923 dur | Gera, Reuss. Handelsregister. [90722] | Greifewala. a O ähnliche Zwee wie sie „selbst. verfolgen, | Beider im Handelsregister Abt. A Sgt tete pen éreaister i [20696] | Fapita beträgt 90 Milliarden Mark. Zu | èrei Kommanditisten in eine Kommandit, Whluß der Gese P lerversanmlun vom | Mitglieder der Vereinigung kann die | Eintritt des Kaufmanns Friß Heilborn in | Unter A Nr. 1679 ift beute die Firma | Im hiesigen Handelsregister Abt, #4 beieciligen.- oder solche in si< auf. | Nr. eingetragenen Firma Gebr. | „P S eléregister ist am 5, De- | (Gesäftefühtern ‘sind bestellt: “August gesellidaft umgewandelt worden P. März 1923 ist an Stelle des bis- | Aktiengesellschaft au< Kohlen, Koks und | Frankfurt a, O. in das Geschäft als Max Halbauer in Gera (Nordstr. 18) und | Nr. 245 ist heute zu der offenen ndeld« : ee „_ Das Grundkapital beträgt | Dermanns, Gruben- u. Mühlenwerke iz [ deiner F R T WSLDens : Hammerschmidt, Kaufmann in Dönkberg, | rfurt, den 14. Dezember- 1923 _ Metigen ein neuer Geseuschaftsvertrag er- | Briketts vertreiben, welhe von außerhalb | persönli haftenden Gesellschaster be- | als ihr alleiniger Inhaber der Fle!scher- gefellshaft W. Verlet «& Co., Greifse" Jes Millionen Mark und zerfällt in | Suchleln-Hagenbroich, “ist vermerkt: Dio N gen h teilung A: i und Fviß Pauli, Kaufinann in Elber- Amtsgericht At 14: Mihtet. Gegenstand is jeßt: 1. die der Vereinigung \tehenden Zehen und gonnen hat. , | meister und Viehhändler Max Halbauer | wald, eingetragen: Die Firma ist ers se<Stauseitd "auf ‘den “Inbaber lautende Gesellschaft ist aufgelöst, Albert Hermanns | ; “ie ib Clbe, ana rata Go. feld, Der Gosellschafisvertrag ist ain 64 li leberiahme und Ausführung von Maler-, | Werken herrühren, Sie kann au< Gruben- Am 11. 12, 1923 unter Nr, 1087 die daselbst cingetragen worden. Untecnehmen: | loschen. i Aktica zu ‘je eintausend Mark. Sind | ist alleiniger FJnhaber der Firma. e aut E e alien ift | 90. “November 1923 a geschlossen. Sind | 1xLe1 : 90705] Glaser und Anstreiherarbeiten aller Art | felder und Bergwerksanteile erwerben | Firma Georg Kul>e Keramische | Engros[lächterei und Viehhandlung. Greifswald, 31, Okt. 1923. mebrere Borstandsmitaliedec bestellt, so | Dülken, den 12. 12, 1923. Emil Seb 7 bat S e S sellschafter mehrere Geschäftsführer bestellt, so be- In d 8 biefi H delsreaiste f L je Movie der Einkauf der dierqu notwendigen | fowie Anlagen betreiben, welche die Lage- Hroß handlung mit dem Siß in Frank-| Gera den 14, Dezember 1923, Amtsgericht. wird die Gesellschafi dur zwei Vorstands- Amtsgericht, ub ult MR ues Peffen Draa stimmt die Versammlung der“ Gesell-| „P! A S i M Or Mg aterialien und Geräte. Die Gesellschaft | rung, die Aufbereitung, den Absaß und furt a. O, und dem Kaufmann Georg Thür. Amtsgericht. —_ mitglieder gemeinjon verlreten. Der Auf- | de 4: Ten ba 1 Da be nes tg dem [chafler, ob jeder einzeln oder in. Geméin- | Firm Willy Schmit, (r U A f borzugêweise der Verbillioung der | die Beförderung von Kohlen, Koks und | Kul>e als Inhaber. i | —— Gross Gerau. (90731 ichtôrat ‘ist jedo. Leretigt, einzelnen | VddelakK. : [906901 | Zem „Degem n G 8 Cn {aft mit einem ainbcaie GesGäftöführer | L, q En6 in Sb 2 u 7 u 0 istreiherarbeiten im Kleinwohnungs- | Briketts bezwe>en, . Sie kann \i< an Am 17. 10, 1923 bei Nr. 41, betr. die Gera, Reuss, Handelsregister. [90721] | In unser Handelsregister Abt. A wurt “taliedern des Vorstands die Befuquis.| Jn das biesiae Handelsregister A ist | b] ibt 6 fteh ura es Bmil Schott | oper Prokuristen zur Vertretung berechtigt | in fr ol S: S etceibt Gf bu dienen; 2, die Uebernahme von und | Unternehmungen aller Art, welche auf die | Firma Gustav Schmidt in Frankfurt | Bei A Nr. 896, betr. die offene Handels- | bezü lih der Firma Karl Kuhlmann im aur’ alleinigen Vertretuna der Gesellschaft heute unter Nr. 115 die Firma ,„ nri Il n Abtéiluna B fein ol. Die Geschäftsführer Hammer- und Kleinb: d E it Kol fi zin ire p f! Peteigung an Betrieben, die mit | Erreichung ie êenceselsGeft Fnbell | & De: Dem Saum Prakuro ehbilE e 7 | fesellichaft G. Franz Herrmann in Gera redum Feute eingétragen; Die MeGm ¿u überlragen Um Vorstand9mitalied ist | Göttsche, Burg i. D.“ eingetragen worden 1. N 151 b f V ung B: schmidt und Pauli sind jeder cinzeln zur | + oak brifato Ce M17 VIOLORIAUDGTEN:: U jn Durchführung dieses wee in Ver- | beteiligen. Die Aktiengesellschaft handelt Sranfkfurt a. O. ist Prokura erteilt. ist heute eingetragen worden: Die Gesell- | ist erloschen. | - bestellt ‘der Bankprokurist Otio Richard | Persönlich haftender Gesellschafter ist der Bank Do fit T i V Qs Deuts Vertretung bere<tigt, Oeffentliche Be- Erfel rel es C e e findung steben. Das Stammkapital ist | bei ihrer gesamten Tätigkeit im eigenen Frankfurt (Oder), 12, Dezember 1923. | {aft ist aufgelöst. Das Handelsgeshäft | Groß Gerau, den 14. Dezember 1928 ' ennig in Dresden. 20 A e Baumann Hinridß Götfsche: Burg i. D winkel: Cl a I A kanntmachungen der Gesellschaft ‘erfolgen N Das Amtsgericht 1% No Borden dg! = e Al E Os Moe f s Amurgendt. De R t j Vinal av "Ges N Hell Amtsgericht. 2oreveriraa und : den überreihtew | Dem Kaufmann Wilhelm Noat tas | winkel: Elkan Heinemann 6. nur im Deut eich8anzeiger. ; : O M, : i ; mng, l ; —————— nehmen G. Frag Herrmann, Gesellscha —- Swriftstüken wird no< bekanntgegeben: | ist Vrokura erteilt. E Ra 601 bei der Firtna Obligat! Amlsrericht Ebe N A fen in der „Sozialen Bauwirtschaft" | Rechnung keinerlei Geschäfte betreiben. | p ürth, Bayern, [2718] | mit bes{ränkter Haftuna in Gera, über- | Grünberg, Wessen. [907321 - Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus | Ekdelk, ben 1. Novenber 1922 Lein O: i der Firma Ohligser PARSMIR Q 0 Essen, Ruhr [90708] ler im „Reichsanzeiger“. Das Grundkapital beträgt 724 Billionen Handelsregistereinträge: ._ | gaeangen; die Firma wird daher in | Jn unser Handelsregister Abt. A wurde! einer oder mebrerèn Personen, bie voin i Amtsgericht, 3 eli n S Ml RtetA, Aktien- Elbing, [906981 | Jn das Handelsregister ist: am 3. Amtsgericht Essen, Mark. Den Vorstand bilden: Albert | 1, Bayer. Intarsienwerkstätte Daniel | Abteilung A des Registers gelö\>t. ! heute eingetragen N) “Ausla - 44 nol6riciiem Protokoll | T i Wle L an dn Rel Giveighiederläfsüng In unser Handelöregister. ist heute in | dimber 1923 eingetragen V O E I E anus, Direktor, Essen Josef Moser, | Bauer. U A i Gera, den 15. Dezember 1923. : „1, Nach dem Ableben des seitherigen, E A A ubercrnmlung erfolgt dur öffentliche ‘das biesige . léreaistor B A L O I 6)S, 4. Böttcher“ in Elbing / verêty, Ghen: “Die Niederlassung“ ist: : i A E : warter Str, 20. ¿Firmen erloschen. T! Als T s i Á E l Le Ler Bere (fe ie Et obe Lng Brm | Bis de Df | ou Sue Lee fa ern Maat | inde n eine Sncon ding I, N cingeiigen 04 Bt M6 (geei ooiibimi ite hee He glas (irh, Gle, M Birnen ete /Rónigs-| Gleiwi [0724)| uf die ari Soli Witwe, Clsetetta Tage vor dem Tage der Versammlung. bütteler Jadustriebahn, Gefell Saft mit „loturlilen oder „in Gemeinschaft mit Böttcher in Elbing eingetragen “| der Firma Arnold ‘Obersky, ‘Berlin f die Firma CEisenmatthes, Richard | standsmitglied in Gemeinschaft mit cinem | warter Str. 50. Unter dieser Firma be-| In unser Handelsregister B Nr. 64 ist | Katharine geb. van Bashuisen, zu Grün«! Der Tag der Berufuna und der Tag der beshränkter Haftung; Bruns üttelToog ber F Vorstandsmitglied gur. Feicnung Elbing, den 10.- Dezember 198 Zu A Nr. 2780 betr: die Firma Ernst: p, atthes, Aktiengesellschaft, Broturiften, Weiter wird veröffentlicht: | treiben die Kaufleute Otto Leibiger und | heute bei der Firma „Actien - Gesell: | berg übergegangen und wird unter dex Generalversammsung werden bierbei nit eingetragen worden. Der Ge ellsch fts bef Firma und Vertretung der Gesellschaft i uit agbpoff, Essen: Die Firma ist erloschen jwiniederlassung Magdeburg, Zweig- | Veffentliche Bekanntmachungen der Ge- | Daniel Bauer in Fürth seit 1, Dez. 1923 | schaft für Vauausführungen Ab- seitherigen Firma weiterbetrieben. i mitaecre<net. Die Bekanntmachungen der | vertra ist am 4. Februar 1910 e chat ui 650 Hei i dri G O info.ce Einbringens der Aktiven und fi ls Lnler der Sonderfirma: | sellschaft erieioe S L die Anfertigung von, Intarsien und Export | teilung für Oberschlesien Zweig- | 2, Bezüglich der Firmen Friedrich Nepp, Gesellschaft erfolaen dur< den Deutschen acs{lo!sen. S « Stei bas G bei der Firma Adrian & Elbing e E Passiven in die Aktiengesellschaft Roland ynmatthes Richard Gustav Matthes, s Grundkapital zerfällt in 2% 000 von tensotra sowie von Holzspielwaren | niederlassung in Gleiwiß“ ein- und Kaspar Raynft, beide zuu Grünbergt Neichbanzeiger. Die Aktien wêrden. zum j“ Gegenstand des Unternehmens ist derl i ah S H., Elverfeld: Dem In U Handelsre liter 1M [90699] fia rid Pharmazeutisder Spezialitäten, fe gtel aft, Me eung agi ia au je 300 Millionen Mark, | und Galanteriewaren in off. Handels- | getragen worden: Durch den bereits durh- | Die Firma ist erloschen. | Femtbe trat ausgégeben, Die Gründer ‘der Betrieb ‘einer Jndustriebahn in .Bruns- ‘Prokura ottcilt Steinbach in Barmèn ist ‘Abeilung A. ntr i 557 Die Me N ssen. F; so la lverlammilane Lo 3 n und r DE Me N ewa, geführten Beschluß der Generalversunm- | Grünberg, den 12, Dezember 1923. Nezablal tin Geoferter Kaufmann R E 2 E , fólher n Geschäfte, | * 4, Nr. 652 bei der Firma Weberei- | «Alfred Drosdowski“ in Elbing und als pet its A Ctr, hie Firma Sn i, September 1923 ist der Gesells afts- | mehreren Mitgliedern, die vom Aufsichts- bacher Str.’ 2. - Untér oßenhain, ey cie bein Vetrieb einer Fndustriebahn ‘Beteiligungs8gesellshaft m. b. H., Elber- | teien Inhaber der Kaufmann Alfred Handelögesellschaft. Der Kaufmann a O: Das Grundkapital ist | rat bestellt werden. Die Berufung der ‘Kauf 4 t r

prokurist Ernst Geora Kropp in Dreéden, | oder dem Meise- und #rachtverkeh- | Le R ; , O0 3. der Fabrikbe :tléried- Valter | dienlid. orie, O rachtver chi feld: Der Kaufmann Johann Andreae ‘in | Sreédowst1 in Elbing eingetragen. j it i chäft al ¿ i L i ç Ra aues (ah R B Bal pie Gee Kei Be Go g e E (n en, S e D, “î 2 B I BE S Eg ¡2 B D Ste ti ** un | is Gt, al (0E He B 9. der Kaufmann Walther olf i teiligung bet Gesellen Ae Ge G, u N N Bergische DO S Es A 6. November 1923 A Die Firma Wt 0 E On lay e peimen Jen e nfs U tigner fabriken VltiengeleL [chast Siß Fürth, Nennbetrag ausgegeben. Architekt Alfred | vember 1923. Amtsgericht. Dresden, sie heben die sämtlichen Aktien | : Das Stammkapital der Gesellschaft be- | Bank k enne \ n Tee: Den | Elbing. pn ea 090607) | ift ‘geändert “in Grüner & Sdmwarz. dden d IONE N: GUEONLE D De h K S a U egen | Nürnberger Str. 21: Dem Betriebs- | Tosh, Berlin, ist nicht mehr Vorstands- ————— ard als sude L der Profurist Verla | GelfUcer 1 Dr. phil. Ferdinau, | Veutltbcid, Wili Lautterg "Beit | Ain Vanbelbgegiier i beute inf O O miOrid E D o f e gem tj, Gen, L ener Sleinfoblerberanerte | erfte Vier Aer in Fiel {f Gesam: | mitglied, Ämtgeridt Gleiwi, 6. 123 Gitatrqm Gntrezing; det Sidi, L, der Prokurist Moriß | Geschäftsführer ist Dr. ‘phil. Ferdinand | emicheid, T a { Ri TIET E, E ILNA A H ie i S ps prokura in der Weise erteilt, er be- p xe Sintragung: önberr Brobraiai s D ee T VY 9? | wagen und Kurt 5D g ist} „Willy 2 ; Whymer, Aktiengesellschaft, Elberfeld, | Aktiengesellschaft zu Essen, 4, Köln-Neu- at f , 90725 de en Firma Franz Kühn auf EWönper), Le R E O E eris G e ltel 00g. Die | Gesamtprokura derart érteilt e O O Aver der Dáulinemn Wie (Sn Essecn, Rubr. [90706] p Zweigniederlassung in Essen unter ener. Gerquoerküberein Aktiengesellschaft reau M4 Men E Pn iffea be pp bi Handelsregister B o 139 Fri e e f Mi C rand der Pros în Dresben, 3, der Bankbevollmächtigte den oder die G: afts ibe 0f durch | rechtigt find, dusammen mit einem Vor- | Blank in Elbing eingetragen In das Handelsregister ist am 3. De- : Sonderfirma L. Heymer, Aktiengesell- | zu Essen, 5, Gewerkschaft des Steinkohlen- Firma rehtsgültig zu zeichnen und zu ver- | ist heute bei der Firma „Friedrich | kura des Magnus Brun, Prokuraerteilung E L C en I B A E E A. Den Ae S it det Anmeldung der Gesellschaft ‘ein- | 13. Seple 2 i Si zutisten oder gf a icht. U, . „X0, betr, / , „l e Mitglieder r : ; “u; i ; j 7 orderun gereit fen, Sheiftüon. ¡ncdefondere vox | Hamburg nad Brunobiltellaeg -trteof |dolimäctiglen dio-Firma, ju einn a Ge R D nas at p lo, Grentor Bem: Qa |bescinfier Daftung, Sth Fürth, Könige: worden: - Die Prokura «des Petdert und Verb.ndfibtellen ind auf den E Den 44) ‘üifunasberid f j 2 | D: Be M a, : É 2 D, T. 1e r ; L Î ranfter l ; en: h p a de b en, 2. / r , Lee 2 k Vot : E j i Bals fon 08 den mie | See nto eie M Tus de e Bad tfente gef, lee | Pm genten i E g p I Led ‘reefungdbctat "f [Qua Bos ver Mlche: Wm Bete 1 H, mte Va, d 18, De | mi dn 08 fe Ge (m ra, da T Begimdec 1920 zeichnen Amtsoeriht Einsicht genommen | getragen und ist dort gelöst, 1923 Fest M vertrag Ut am 1--August | Abteilung À Unter Nr, 859 die Firma | Selbäftsführer. je Firma u B die Fi ; | Reb ho e en mit der Anmeldung œin- | 1993, Gegenstand des Unternehmens: Fa- | mtsgericht, den. (Geschäftsraum: ä L y ‘19923 estgestellt, Gegenstand des Unter-| %,f mi Ui : Zu B. Nr. 1240, betr. die Fir r, 70, betr, die Firma West- | gereichten Schriftstücken, insbe ondere von | ¿e ; 90723 L Err Cinacia Gs Nathaus, _ Gbdelak, S E N r 1923. nehmens ist der Betrieb von Kom. Hinte ersónlid basteaden Ebing Kowa“ Kolonialwarengesellschaft mit VA (e Electrizitäts Gesellschaft mit be | dem * rifungöbericht des Vorstands und Mien Biel und vin Wirkeeuatn ind 5 mia Handelsregister A r 932 Gütersloh. {90734} Amtsgericht Dresden Abt “T O missions und Handelsgeschäften aller Art. | after derselten sind der Kaufmann Wil- schränkter Haftung, Essen: Der eto bter Haftung Essen, Essen: Durch des Aufsichtsrats, kann bei dem unter- Rohmaterialien, welche zu der Fabrikation | ist heute eingetranen worden, daß die | Jun unser Handelsregister ist eingetragen Dezember 1923 A 1e Seleat U beretigt, sih an i | art rote „D, zeichnèten Geri insi enommen öti j j Will a m 1, Dezember : Abteilun eric öden Die Gesellschaft ist berechtigt, sich helm Blau und die Frau Charlotte E Gt O A E Me Und l Ou Bom 0 ees E Gerict 4 t f v, e<tem Blattgold benötigt werden, insbes. | Firma Fugen O i Ie, n S L une G is Maa Di ' : d i 7 werden. mibgerit Ghien. bie Erwerbg, u. die Weiterführung des | tehnis<hes Ein: und Verkaufsbüro | Nr. i der Aktiengesellschaft i h Deutsche Bank Zweigstelle Gütersloh zu

L

: e S E A e S E E E E E Ei, 6 n SEEAR E A E E A E20

% 4 7 4

iejer Firma be- | apital um 100 000 000 4 auf 200 Mil- Uebelein in | lionen Mark erhöht und $ 4. des Gesell-| Grumbach, Bz. Trier. [90730

; lUlschaft. ; d | Der Vorstand besteht aus zwei oder es Wrtob Vebelein, Siy, er M Schwa- | lung vom 22. August 1923 ist das Grund- Hessishes Amtsgericht. und weiter um | Generalversammlung erfolgt dur< Be- ura seit 28, Juni 1904 ein Kurz-, | haftêvertrags bezügl. Höhe und ÉEin-| Die Firma Ernst Thomas in

treibt der Kaufmann Jako

den 14. Dezember 1923. Eddelatc [90692 i äbnli «ddelal, A ]| gleichartigen oder ähnlihen Unterneh- | S>önert geb, Lange, beide zu Elbing. D ; ' i t

. i L N Jn das hiesige Handelsregister B ist | mungen zu beteiligen und an allen Drten | Geïellsa T 90 E Ne Amtsgericht Essen. (vertrag geändert bezügli & 3 (Ge- 1 bi i ‘4 i î PrOSME 8 ie Fi j : L: vetellscbaft hat 20, is unter der Fa. | Gleiwi erloschen ist. Amtsgericht | De i uf Bit 18 600 des Oaitbelardiiees Paradies ‘uelle Gese schaft Me bes fun p ea Örunbfaprtal em N E 1 e I Die Gesel haft Ma Eintragung. in das Handelsregister Ñ Ga, Ernst Schæebleor in Nürnber i a0 Gleiwiß, ‘den 7, 12, 1923. R E, e N Gde E ist heute die Akti schaft F - | [ränkter L A r < Nfl E 1 ing, j mber 1923, ) “tion R d nt h g ¿ ieben afts, Die Gesellsch. ijt be- ——- ; Veretnigungs-Abiengejellshast ml | gen ung in Burg}, D ein- beträat 30 f fen nbe amt |Diufior Le Euro in Guefotentons Wh ff Jeboe motte o e 119! (da der fia fe oie ie Merode | bgt, erbe nie Un gema Goa gender 2A tande E Meng f Lingelragen worden: Der Gesellschafts- Gegenftand des Untern, gene. , j Stammaktien Reihe A, die in Stüen | Erfurt, [90703] Verantwortlich für den Anzeigenteilt dird, Amtsgericht Essen ist Prokura erteilt, eiligen. Stammkapital 250 000 000 4 | Nr. 525, betr. die Firma Frib Fenster- | shinenfabrik G [ f _n veriroa i am 18 S a) l ehmens ist die | von 1000 X aus egeben werden, und n unser lsregi B i ei A N p ¿fts\telle : ; : : ; i ba! ini Mark —. | busch Goslar, ist heute folgendes ein- | Haftung zu Gütersloh: Die Vertretungs« E Und S ‘Rotenter 109 Deren Sohne D ces r WOLIE D ailen Rae Jubaber soutenpe Dorzigs- bef, ver unter M 1 nade EN Ytecbnungórat Mengering in Berlin Ruhe. [90709] E Sind mehrere ( esc Führer bestellt, lo getragen Ie, M Ane Bos tehun s des Liquidators Kaufmann Hine geändert worden. Gegenstan ; Nntora l f | 1 Í radIe B, in StücLen von | Aktiengese t in Fir „Deut : 2 d O y i 90714 ; , treta: ber Gesells; dur weigniederlassung errihtet unter der | rich V ] E di Wten Wu: [ler S iter eee Men | 1008 4 auzvender werben: Die Uin | eso inan fe Be ee eee D a Vero uf Grun Se: Entizagein da atonfer 9 f uet Wh, Mine dd dner Wels |} na fa ald t Gedst: De |Ve ena s ag Dustrteunteenchwungen, bie als Aktionäre | Dig Stammkapital der Gesellschaft’ be- | Rei | : e [rfurt Oweigniederlassung der Firma A L L as tévertrags vom 7./27, November | unter Nr, 276 am 12. Dezember 1923 ührer in Gemeinsh, mit einem Proku- | haber Frib Fensterbusd in Goslar. 2

der Gesellschaft beteiligt fin 1 7: eihe A dadur bevorzugt, daß sie | „Deut fe Akti : R i pruerei und j «1 bei j h [8-2 s tellt: | Amtsgericht Goslar, 13. Dezember 1923. an der Gesellschaft beteiligt sind, zum | trägt 20 Millionen Mark, 1, eine Vorweggewinnbeteiliguug ves s % bem Sib in Berlin) einwetcaaon baß Vie Verlagsanstalt Berlin Wilhelmstraße 32, inter B Nr, 1891 die Uftiengesell: | bei der Firma TortileSroßbandels-Altiet 1 ran, Ms S Buhr find Dastnilt: 1 Amtögeridh - :