1923 / 288 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L N Ses g i. 4

S,

Magen, Westf. [0736] | „Davola“ Petroleumöfen und Ferner wicd bekannigemadt: Die] sind: 1. Gustav Smith, Kayfmann, zu | Erhard H, Aberle. Di, g: x r R ret Be“ “f über die Auflösun esell. 1 ist -dér ‘gemeins<afili ndel mit | mehrmalige Bekanntmachung vorsreibk.] Zur Eingelfirma wxwon Marguardt, “In unser Handelsregister Abt. A ist Lampen Handels-Gesellschaft mit | öffentlichen Beékänntmachutigen erfolgen | Hamburg, 2: Theodor Gayen, Kauf- erlóschen Die Firma i 'Géora Bohl, Stil Recha E 6, 0 Sinns p Candedeczetsen R Mt : Die Berufung der Generalversammlung | hier: Geschäft mit Firma if auf eine Eingetragen: i beschränkier Haftung. Die Firma | im Hamburger Fremdenblatt. mann, zu Altona, 3, Karl Oskar Hölzer, Johanne Weidemann. Die Fir agdebu E rid L. Fobiansson Kauf- bébung des Grundkapitals erhöht sich Amt eriht Hammerstein, erfolgt vom Aufsichtsrat oder vom Vor- aediengelelsGaft übergegangen Die Pro- manditgesell haft Welte: rige! Sens: | Era d Iden l intih | Alfred George BOÙ U fette: Nebbubn, gerenoura, 4 Bernhard fige e apvtura des J Weidemgr Bernbur Sa ind Cla s von der | dieses Stimmreht ohne weiteres derart den 9. Dezember 1923, stand: durh einmalige Bekanntmachung | kura des Dr. Ernst Pausser ift erloschen. R LgeNeT (Bani Walter Schulte Lebens- Eduard Hak. Jnhaber: Catl Hinrich | Alfred George Boehlen und Theodor | Rebhuba. Kaufmann, zu Hambura, | sind erloschen; am M ‘nann, au Bernburg, un ui s dal das - bestreite Vecbälinid red | j dergestalt, daß sie mindestens drei Wochen | Die Fa Madcform. Kfuiengejelj aft mittel-Großhan lung zu Hagen: Die Ge-| Eduard Hak, Kaufmann, zu Hainburg. | Christian Zingg, Kaufleuis da on} 9. Hermann Laufer, Jngenieur, zu | Nohkrämer «& Co. Die Firm ; Mehden, Hosbeliber,. zu LRls edt, L Shake M e egan OEMAO N Ee [80744] | vor dem Tone der Versammlung, den Teg | Sib in lóronn. Aftiengese hal e at t Gusgeloie Dié “Firma . ist E ide R Lat ain 10. Dezember 1608 Bie E D t Par Rebe Cte Willi ahe stei N SE M rüfungöbericht ‘des Stimmredit der Stamnia teh erhalten Jm Pandelsregister B--Nr. 28 ist die | der Veröffentlichung und af Tone Ps i; ra ibaltivertcags vom. Ñ No- eiden. : S Ab et S D ' egonnen. zu Altona, 7. Dr. Soltau, aßenstein. Jnhaber: 95.» M esondere von Ang : S i : L ; itteldeut raunkoblen- und | lung nit mitgere<net, erfolgt sein muß. | vember 192: , _Degeniland des Unter- Bei Nr. 1664, offene Handelsgesell-| Theodor Voss. 5 Inhaber: Theodor | Wrobel ‘«& Co. Gesellschafter: Georg Rechtsazuvalt, zu Hambura, 8. Dr. Kabenîtein, Kaufnig J haber: Vini stands und,. des Wisitérais, fann Kari Gia Fabrik chemis<-te<nis<er a ie Me ie mit Die, s ir Gesellschaft, welche | nehmens ist im allgemeinen die Her-

f C. Bauer & Co. zu! gen: Die van Mean Fs Kaufmann, zu | Wrobel, zu Tientsin, und Ernst von Franz Christian Wulff, Rechtsanwalt, Carl Lehnkuhl. Einzels Harburg, jei dem Gericht Einficht genomme Produkte Aktien E In | dem Sibe Hann. Münden eingetragen: | sämtliche Aktien übernommen haben, sind: | stellung und der Vertrieb von Erzeug - d gel ist aufgelöst. Der bisherige ambung. U ura dit erieilt an Fartfendoes. zu Berlin - Stegliß, | zy Hainburg. Die Ausaabe der Vor-| teilt an Rudolf Friedri Hoe; 4 N erden att P Tite oes s den Generalver aa en der Aktio- | Gesellshaftsvertrag festgestellt am 8. Sep- | 1. Kaufmann. Bernhard Kalischer in nissen der Seifenindustrie und von - i Bcicda ter Kaufmann Carl Bauer zu} Johannes Georg Adolph Voss und an | Kaufleute. Die offene andelsgefell- zuasaktien und von 60000 Stamm- | und an Herwarth Joachim Fri, jouditoreneinkauf: Aktiengesellschaft _nâre voi 31 Sul 1923 und 30. Ok- | tember 1993 Gegen tand des Unter- | Harburg, 2. die Firma Anton Günther, | <emischen und kosmetishen Präparaten è en ist alleinigér Inhaber der Firma. r Assar us Andersson. ; f saft hai am 15, November 1923- be- aftien erfolat zum Nennwert, die der Heinemann A f O "amburg. Sib: Hamburg. Gesell- tober 1923 ist die Erhöhung des Grund- | nehmens: a) Erwerb, Betrieb, Ausbau a mit beschränkter Haftung, da- | sowie der Handel mit solchen Artikeln, ¡m Ra Seer Sen, ofene | Abelus Westerbrink > Eo. In die | ‘gonnen. » Qlii r: Übtiaen Staiminaktien zum Kurse von | Asbest «& Kautschuk-Handels-64 {hastôvertrag vom 19, November 1923. kapitals um 26 000 000 & auf | und : Weiterveräußerung von Braun-, | selbst, 3. Kaufmann Hermann Foerster, | besonderen ist Gegenstand. des. Unter-

: Dandelsgesellshaft Hermann Seidemann | offene Handelsgesellschaft ist Friedrich |Huss «& Schröder. Gesellschafter: . 750 %. Der Gründer Gaven bringt in schaft mit beschränktex Haftung, (enstand : des Unternehmens ist der |. 62000 000 - 4 dur Ausgabe von | koblen-, Schamottewerken und Ziegeleien | daselbst 4. Kaufmann Jacob Hirsch in | nehmens der Erwerb und die Fortführung pi Pagen: Die “Gesellschaft ist aufgelöst. E z Fuhnwetköbesiver, zu | Ludwig Adolf Hufs uud aul Jo- | " die Gefellschaft ein: 1. die Rehte aus | Die Firma ist erlosden 6 (in- und Verkauf; sowie die: Herstellung 94 000 Stammaktien ¿u 1000 e und | und verwandter Unternebmungen, b) Er- | Hamburg, 5. die Aktiengesellschaft Nord- | des unter der Firma Heilbronner & (o,

er didhetige Gesellshafter Käufmann Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. | hannes Heinrid Schröder, Kaufleute, | dem dem Gesells<aftwertrag in An- Lelm-Zndustrie Gesellschaft mit: be, M on Konditoreibedarfsartikeln und 200 Vorzugsaktien zu je - 10000 4, | ri>tung von Zweigniederlassuvgen Üeber- deutsche Chemische Fabrik in Harburg. In | in Heilbronn biéher betriebenen Fabri Siegfried Gärtner zu Hagen ist alleiniger | Friedrich Semme ha. ‘Abelus Hende- f Hamburg. Die offene Handel sgesell- j - lage 1 abs{riftlih beigefügten Vertrag | schränkter Haftung. An Stelle de ren aller Art, die Beteiliung an ide Ul s Lie Jubaber lauten, | nabme oder Errichtung bon Anlagen, | Leüee Anrechnung auf das von ihnen ge- | fations, und Handelsge] dáfts, welche haber der Firma. Die Firma ist ge-| rikus Westerbrink und Johann Albert | {aft hat am 1. November 1923 be- rischen ihm und der Stadtgemeinde | R Flaschner ist John Jacobsen ‘Kure M guderen. Unternehmungen: gleicher oder sowie die Aenderung des Gesellschafts. | Grundstücken, Geschäften oder anderen | zeidmete Grundkapital von 90, bezw, 30, | Firma vorzugsweise Erzeugnisse der ndert' in Siegfried Gärtner. : ugo Knorr, Kaufleute, zu Hämbarg, gonnen, “Bezüglich des Gesfells>afters Altona vom 13, September 1921 mit mann, zu Hambu Zau penwañndter Art undder Erwerb und die vertrags gemäß notarieller Beurkundung | Unternehmungen, die zur Ecreihung des | bewo. 30, bezw, 120 und bezw. 30 Mil- | Seifenindustrie unter dem geschüßten

__ Amtsgericht Hägen (Westf.), ind als Gesellschafter eingêtreten, Die | Schröder is] dur< einen Vermerk auf Nachträgen vom 28. Oktober 1921 und | führer bestellt worden. Die Pro Veräußerung von- Grundstücken. Grund- beschlo A Mor Die - Kapitals- | zu a gedachten Zwees dienen sowie Be- | sionen Mark bringen in die Gesellschaft Namen „Madafoerm“ herstellte, Die Ge- West [9 mber 1 Pei e im Se: | pas A e R A E e e E Ci aue C O fan ift erloschen. i ili: L 2M den, in eboben ist - erfolgt. Grundkapital: teiligung an solhen in jeder Form, nicht | ein: a) die zu 1 bis 3 Genannten die sellschaft kann Zweigniederlassungen im

Wagen, Westf, : [90735] zember 1923 begonnen. Die im Ge- gewiesen wörden. Zugêäweise der dem Gesellshaftsvertrag | Carl Leykauf. haber: Heinri Cy 00: auf Namen lautende Vorzugsaktien 06 A 4M niiber deren Wiederveräußerung bzw, | Mieivertväge für von dèr Eilenbabne Jn- und Auéland errichten und sich an „In unser Handelsregister Abt. B ist | \cäftsbetriebe begründeten Verbindlich- | Carl Winter „Hanf-Textil-Aktien- | ‘in Anlage + riftli angebefteten Leykauf, Hausmakler, Hamburg: „je. 1000. 4 und 99.500 ‘gus: Fnháber Stammaktien zu je 1000, 3000 Stamm- | Wiederaufgabe, c) Erwerb anderer in die verwaltung an die zu 2 Genannte ver- | anderen Unternehmungen mittelbar oder eingetraçcen am 13. 19. 1923 bei Nr. 367, | feiten und L Uen en, - lbastavertran n u ede. | Erklärung des agistrats Altona vom | Walter Patßwahl. Prokura ‘ift erti suterde Stammaktien zu je 1000 4. aftien zu je 10000 und 200 Vor- | Geschäftszweige der E ene | mieteten Pläbe, welche auf der bei den | unmittelbar beteiligen, also insbesondere agen ‘gn Hogen: Wilke Langenbagen | Hinrich Viets. Zu aber: Johann Din: | 199, Getenssand “Los Ünterekn e ters Vit Die Vesellihast | Geora F. S Fi eden M A Zattiin Qi je 10 000 Æ, Die Aktien | shlagender Geschäfte, deren Fortführung Gerichtsaften befindlihen Skizze näher ! auh FInteressengemeinsaften eingehen. Hagen zu Hagen: Wilhelm Langenbagen | Hinrich Viets. Junhaber: Johann Hin-| 1923. Gegenstand des Unternehmens verlängert worden. ie Gesellschaft | Georg F. E. Fischer. Jnhaber: Go Personen; so wird: die: Gesellschaft durch Qa ut Sn aber. Albert Ernst Max | unter ihrer seitherigen Firma mit oder bezeichnet sind, nebst den darauf stehenden | Das Grundkapital beträgt 50 Millionen und Karl Schmidt, beide zu Hagen, ist für | ri Viets, Kaufmann, zu Hambunz. ist a) die Einfuhr von Hanf und ähn» übernimmt dagegen alle Verpflihtungea | Friß Emil ier, Kaufmann, zu Hans i; Vorstandsmitglieder . gemeinschaft- | Wi : 3 s L. Gele Kaufmann u Hames- | ohne einen die Nachfolge andeutenden Zu- Gebäuden und den darin befindlihen | Mark Der Vorstand besteht aus einer die Fveigniederlassung Hagen derart Pro- | Karl „Jordan. Prokura ift erteilt an lichen Rohstoffen, die Herstellung und aus dein vorbezeihneten Vertrag mit | - burg. Prokuristin: „Ghefrau - August „fi: oder dur ein Vorstandsmitglied N is B Vorstandsmitglied bestellt saß sowie deren Wiederveräußerung bzw. maschinellen Anlagen. Ausgeshlossen hier- | oder mehreren Personen, Die Mitglieder Tura erteilt, daß ein jeder von ihnen ‘in| Julius Dable. S 7 ars Me von Bindegarnen, egel- | feinen NaSträaen. 2, die Rechte aus | Sophie Charlotte Louise :Fisger. D mit einem Prokuristen vertreten. T Ge, Ph ie an J. G Ruhnke und | Wiederaufgabe. Das Grundkapital be: von find das Holz und sonstiges Abbruchs- | des Vorstands werden von dem Vor- Gemeinschaft mit einein Vorstandsmitglied Neukum, Hirs<h & Co. Die ‘offene | tu>en, Planen, Zelten, “Jutewaren, | dem dew Gesellshaftévertrag in An-| Borgstedt.- : M {qnd: Franz August Wilhelm Werner | - ren. ' eile Gesamtprokura ist | steht zus 200 Millionen Mark, zerlegt in | material der Schuppen und die Um- | sißenden des Avflihtsrats und seinem gder einom Prókuristen zur Vertretung Be lgeseulchaft ift aufgelöst worden, | Säcken, fes un ¿Hutten Grzeug- }“- lage 3 abschriftlich beigefügten Pacht- | Martin Löwe. Inhaber: Martin M Cal, Kaufmann, Carl Fribe, Konditor- (7 e Sa ae Ta Boraugoattien Ju 1e, 0000 M; | „Zunung, d) die zu 4 und 5 Genannten | Stellvertreter eriannt und entlasfen. Bes E E S i E E A Rel “4 ria d E oder | vertrag zwischen ihm und Christian | Heinri Karl ôwe, Kaufmann, y M noister und Ludwig. Otto: Abrecht, | Geier id baun emacht: Dio | 16 000 Stammaktien zu 5000 und | Dollarshaßamveisunaen im Nenmvezte steht der Vorstand aus mehreren Pers Imt8geriht Hagen (Westf). Friedrich Meyer. Die vffenë Handels» V: gas Det N M ifi ing | Harms zu Aliong über die auf dem burg. R s Fonditormeister,, S au: Hamburg. n Aktien werden u Pari ausgegeben | 10 000 Stammaktien zu je 10000 A, je- | pon 11 500 Dollar. Den ersten Aufsichts- i jenen, so wird die Gesellschaft rechts»

i ale. 7 e E o Die S [chet / “Grundk ital; 5 000 00. Grbáuts T Atuppstraße 57 befindlichen | Selurich E. Güth «& oie, Di O E E Bei B <lüssen die T Bestellung des | weils „auf den Inhaber lautend, aus- | „at bilden der Kaufmann Bernhard | gültig dur die Vorstandsmitglieder und Walle, Saale, : 190739] | Firma ist erloschen : M solden. Grundkapital: kti . Gebäude usw, 3, die in der Anlage 4] offene Handelsgesellschaft ist. aufgelöst f ust -Wegenèr mitder Befugnis, die A fs is 8 die Aenderung des Go | gegeben zum Nennbetrage und sämtlich Kalischer in Harburg, der Kaufmann | sonstige Vertretungsberehtigte so -vêr- In ‘das: hiesige Handelsregister Abt, B | A fred Mann «& Co. Die Firma sowie} 2 8 Eiligeteilt in 5 Vorzues3aktien zu zum Gesellscha tsvertrag einzeln auf-[ worden. Inhaber ist der bisherige G, Geselischaft -- mit ‘einèm rstands- A 1h u i le L gl A 8 flösung | von den Gründern übernommen. Der Oskar Jalaß in Hambura und der Rects- | treten, daß jeweils zwei V ertretungs- Nu. 587 ift heute bei Handelsaktiengesell-| die Prokura des C. R, Sannmann ist Je 100 6 4 De E anmattien zu | geführten Fabrikatiónmaschinen und | sellschafter Heinrich Sdmund Güth. d, M mitgliede: zu: vertreten P x Gal s a beirefe le A B Vorstand besteht aus einer oder mehreren anwalt Dr. Hermann Samson daselbst. berechtigte mitzuwirken haben: Der, Auf» Dur Beslus, Lr 6%, S, eingétragen: e ie offene $ g haber. Besteh 2 Ve E u onstigen, Gegenstände, welche [6 ““Qrma it geändert 1: “Heinrich semer ‘wird’ bekanntgemacht: Die |- 1000 Da Pia L 10 Stimmen Personen, je na< Bestimmung des Auf- | Ron vou mit der Anmeldung der Gefell- | sichtsrat hat das Recht, allen oder ein- Durch Beschluß der Generalversammlüng Deters- & Techen. Die offene Handels-| e er. es "t der A a8 sämtli am 24. August 1923 in den der E. Güth. - ; j Bekanntmachungen CEoigen Deut- O je t raa óf “der Ge, | 1idtsrats; der Vorstand vertritt die Ge- saft eingereihten Scriftstücken, ins- ! zelnen Vorstandsmitaliedern ‘die Befugnis des Gesellsabasterer s Li 9,12 Wh, 1 e U Ee {d f du L oe M fta dômit lieder ftiengesells{aft gemäß dem Pacht- Seincich Zurheiden. Prokura f erti N (den Moichöanzeiger. Der Vorstand lid s halte A mia i die, Vor uas- | ellschaft geritli< und außergeridhtlid, besondere von dem Prüfunasberiht des | zu erteilen, die Gesellschaft alle!n zu ver- des Gesell aftsvertrags folgende Fassun aber ist der bisherige Seel Dalter haft h r i p08 gl andomi 8 T ‘vertrag Anlage 3 zu überlassenden| _ an Wi!lelm Johar.n Peter Teëdenze, AAE aus - einer. vom Aufsichtsrat zu | sellschaft e Nor e \ te. u 9 | ex zeichnet, _Indeim die Zeicbnenden der Vorstands, des Aufsitsrats und der | treten. Zu Vorstandsmitgliedern sind bes É gerte Ie ino e E A E E stands; ie li d it “es rof i f n | Gebäuden, den dazu gebörigen läßen | SchiffSbefrachtungögesellschatt . luit ielimmenden Zahl von Direktoren, die | altien Gren er Gaus ‘Versiche: Gesellshaftsfirma ihre Namensunter- Revisoren, kann bei dem Gericht, von dem | stellt: Sigmund, Berthold und Karl Heil- Tengerklärungen des Vorstands sind für die eters. E mant as g B. m E rokuristen wid auf bens benadibarten Grundstü bes<räukier Hastung -eHanavicg“, durh den. Aufsichtsrat: bestellt. werden. Gan ea. 4 neen Q General» | (rift hinzufügen. Nur mit Einwilligung Prüfunasberit der Revisoren aud bei der bronner, Fabrikanten, hier Diese Vor- Gesellschaft verbindlid, wenn sie, sofern | Robert Llihdorsf. Die Ciema owie die Wt re e bi usi i s H En ‘der Altonaer Verbrennungsanstalt | Die Firma ift erloschen o x Die Berufung der Generalversammlung | rungs-Gesellschaft. Zn der jen Le des Aufsichtsrats ist der Vorstand befugt SanbelFamer n Dicbiae GUANe S! | Iacob I Ms ae der Vorstand aus mehrere Mitgliédern } Prokuva des. E. Mann sind E ; Befiltnis Lrist i ie Gerl e Ln 1e 1 ‘Pefinden und über wel<he Gayen | Alex Tirol & Co. Die offene Handelt, erfolgt dur< óffentlidje Bekannt-| versammlung der Aktionäre vom-14. No- ‘einzelne Vorstandsmitglieder. zur Vor- Moritifelt weten ; | here<tigt. Als nicht eingetragen wird besteht, von je zwei Vorstandsmitgliedern | Carlos Tuhdorff. Jnhaber: Vortos ° abi y E ort eel alt q h c als Eigentümer frei zu ‘verfügen | - gesellschaft - ist aufgelöst worden. De Mi mohung in - dem Gesellschaftsblatt | - vember 1923 ist die Aenderun i nahine bestizimter Geschäfte oder hbe- Amt8aeridt, IX Hâibiiva veröffentlicht: Das Grundkapital ist ein- oder bon einent Vorstandsmitalied und Gederico Noberto Lühdorff, Kaufmann, | zu Rau E Mc Mh O T -bereditint ist. 4. vie folgenden |- Firma ‘ijt erloschen. 1): mindestens 17 - Tage -- vorher: : Die |: t 1, 8,20, 23 und 25 - des Gesell stimmter . Arten von Geschäften zu er- ven 11 Dezember 1923 eteilt in 50 000 Inhaberaktien zu je 1000 einem Prokuristen oder von zwei Pro-| zu Hamburg, | upey, Kaufmann, zu Magdeburg. Pro- GebrauGsmuster: a) das in der | Albert. Rolf & Sohn. Gesells fter: Gründer, ‘welche sämtliche Aktien: über- L E N tark. Alle Bekanntmachungen einschließ

Furs A ke Gesellschast mit be-| kura ist erteilt an Karl Ulbrich und “F ain C ofemß L Die Ge fell, | mächtigen und O eia u Uns

risten oder, falls ‘der Vorstand aus einer | Arde twerke Gesellschaft mit be- a Diotrth - ‘von ibren ¿t bo, | Gebrauchsmusterrolle des - Dei Johannes : Julius Albert Ro „nommen haben, jind:. Johann August | Tundung be en, worden, ite Velell- | unehmen, die betreffen Grundstüde un ; —— 4 |lih der Berufung der Generalversamm- Person besteht, von diéser abgegeben sind. | s<ränkter Haftung. Dur Beschluß R Dietris, Ster nen uen or :Rébatetuata ‘dée Ne 166 264 „Albert Hinrih Rolf, ‘Kaufleute Ea babinee amburg, | [chaft ift n t, sich an. Donn Ver» Grundftü>ksre<te, Aufnahme von An- | zxoi1vroun, Neckar. [9746] lungen erfolgen dur< den Deutscen Halle a. S, den 8, Dezernber 1923, der Ae vom 14. November A a a ena) ie Prokuristen Klasse 37 b eingetragene Gebrauchs- | - nhader einer Räucberei, zu Hamburg, : Georg ‘Friedrich: Nobiliag, - Ronditor- | }icherungsanstalten zu e 1gén. L l leihen, Neu- oder Umbau, die mehr als Handelsregistereinträge Reichsanzeiger. Die Gründer find: : E ictrots ate E E au vertreien e Pen | gter ¿Betonhobhlstein mit gekehlten | Die offene Handelsgesellschaft hat n M meister, au Hamburg,“ Grih- Heinrich | Küstentransport- Sh : Genzralver, | 2200 Goldmark Fordern, E 2 ae oi, vom 7. Dezember 1923. 1. Fabrikant Siginund Heilbronner, bier, C T A vertrags gemáß notarieller Beurkundung A N aht: Die | Und gewölbten Stoßfugenflächen“, b) das | „2M. September 1923 begonnen. - Edmund E meister, ‘zu ite e A g E Dos Mietverhältnisse über d’ Boltmerk jähr Die Firma Adolf Marquardt Altien- | 9 “Frau Friederike Heilbronner, geb. Walle, Saale. „c [90788] | geändert worden. : j | Fetner wird bekanntgemacht: Die | “unter Nr. 761 585 Klasse 37Þ ein- | Erich Dessow, . Speditionshaus, Altona, Joachim . Arthur Evdinann O E tionâre vom 8, deg | Over mit mehr als 1000 Gol N oi De gesellschast, Sig in Heilbronn. Aktien- | (Fl\as, Gattin des Fabrifanten Sigmund In das ‘hiesige Handelsregister Abi. A } Max Stryer. Einzelprokura ist erteilt annimachungen erfolgen im Deut- getragene Gebrauchsmuster „Hohlstein | Berlin Zweigniederlassung Han: Stephan, Koriditormeister, zu Hamburg, | ember 1923 - ist die Erhöhung uf lihem Zins, ansalfung E O, Lae enteait auf Grund GesellschaftSvertrags Heilbronner, 3. Fabrikant Berthold Heil- L eute Unte: Nr. 186 bei der offenen | an Abraham Simon Stryer und an | ae ceicbanzeiger Der Vorstand | für Doppelwände“, e) das unter Nr, erd Hweigniederlassung der Firm My Walter Opibh, Konditormeister zu | Grundkapitals um O f L | Geräts<aften und Maschinen“ mit oi vom 3. November 1923. Gegenstand des | hronner, hier, 4. dessen Ehegattin Fran- andel8gesellscaft - Fr. j Weihmänn & Norbert Stryer. A steht - aus einer. oder mehreren Pers 760 629 Klasse 37 b eingetragene Ge- Eric Dessow, Speditionshaus, iu Hamburg, und Adolf Praibill, - ‘onditors 120 0900 M dur Ausga 000 wn als : Goldmark Pal aaber l Unternehmens ist im allgemeinen die Her- ziéfa Heilbroner, geb. Rosenftein, 5 Fa» et zie Halle eingetrágen: Die Firma | A. E. Ernft George. Prokura ift er- tellt Do, WitO gom Aufsichtsrat be- | Hrauchömustec „Horinstein für Doppel | - Lerlin, Inhaber: Erich _Detlm, M geister, zu Hamburg; * Die Áusaabe der | 100 000 Stammaktien zu je 100 Lieferung8- und, fonte ette nit | stellung und der Vertrieb von Holzwaren | [kant Karl Heilbronner, bier, 6. dessen Tautet jeßt er. Weihmann & Sohn, ‘Kom-} teilt an Adolf Ernst Emil George. Ge; A L erste Vorstand wird von ier wânve“, d) das untér Nx. 809-070 |: Spediteur, zu Berlin. ; i Aktien erfolat zum Kurse ‘von 100 s. | : und 8000 Vorzugsaktien zu je 1000 4, mehr ‘al8 dreijährigen E N e ffes eglicher Art, insbesondere von Spazier- Ehegattin Grete Heilbronner, geb. Brüll. ananditgesellsdaft: Die Witwe Emma | Moje «& Ybel vlzverwertungs8- nera! verlarmlung bestellt. ie Ves Klasse * 37a eingetragete Gebrau <s- | Vegun“’ Viskuit-Fabrik Gundla Bei Besklußfafsungen über Aenderung | welche sämtlih auf Inhaber rg oder Bewilligun Ee 2 E E U 7 Seen und Faßhähnen, der Handel mit | Hie Gründer beben fäntliche Aktien, ihmann, geb, Nette, T aus der Gesell-| gesellschaft mit beschränkter Haf- Di ung, L Ms erinn S der |' muster _»„Deckénkonstruktion“,- * Alg | / & Bluhm Aktiengesellschaft, Di, des Gesellshaftövertraas, ‘Auflösung der | “sowie die Aenderung der $$ 3, 5 und zwölf Monate oder N i u solchen Artikeln sowie der Handel mit | welpe zu 100 % ausgegeben werden, über- Basterie aug jon Haftende Gesell-| tung: Die Vertretungsbefugnis des Sin I D A S L Detannte )- : Vogenvert für diese: nesamin - Ce: Vertretun suanis des Vorstand F - Gesellschaft: und bei Wahlen! zum Auf- | des Gesellshaftävertrags gemäß nota- | ausgenommen übliche Geschäftsverkzhr zu | Kurüvaren; im besonderen. ist Gegenstand | nommen. Die Gründer Ziff. 1, 3 und 5 afterin ausgeschiedèn, Alleiniger persön-| Geschäftsführers Moje ist dur< Tod mite, Mi en n. L L r | ‘bringungen erhält Gayen $0000 Stamm- | E. J: O. Reinhardt. ist beendi M fhtôrat gowähet ‘jede Vorzugsaktie | rieller Beurkundung beschlossen worden. | und im regelmäß:gen eschäftöverkehr zu des Unternehmens der Erwerb und die | p Aitrechaina auf vie 011 inen lich haftender Gesellschafter ist der Kauf- | „beendigt. | b Versa M Die Grün e U besa if altien und die 200- Vorzugsaktien. Der | Friedrich Emil Heinrich Gund!ad, Fw 80 Stimmen, Von dem zur Verteilung] Die Kapitalserhöhung ilt erfolat. | üblichen Si gunlen D Merkpe trägen | Fortführung des biéher unter der Firma | üßernommenen Aktien „in die Gesellschaft mann Kürt Weihmann in Halle, Es sind | Rob. Nitsche Gesellschast mit be- lid un angs ¡(eGrün ne i) A erste Aufsichtsrat besteht aus ‘den zu 2 | - brikant, zu Langenfelde, - und Friedri an die Aktionäre * verbleibenden Rein-| Grundkapital: T E eia s{lü e von s s und E reragen, Adolf Marquardt vorm. Frey & Kozel ein das gesamte Vermögen der bisberigen sivei Kommanditisten vorhanden, : schränkter Haftung. Die Ver- l L pft N j E. en: A ‘bis 8 genanntén* Gründern sowie Kom- | . Ludwig. Ernst Bluhm, Kaufmann, y ewin erhalten bie Vorzugsaktien vor | - geteilt in 112000 Stammartien zu je | Anste ung N i n t 01 la 1500 in Heilbronn betriebenen Fabrikations- offenen Handelsgesellschast Heilbronner 8e Halle a. S., den 11. Dezoinber 1923, tretungsbefugnis der Geschäftsführer MCnimade T tile Q P 90] “querzienrat Max Kemmerich, zu München, | Hamburg, sind zu Vorstandsmitglieder fen übrigen Aktien: eine Dividende ‘von | 1000 6 und 8000 Vorzugsaktien. zu 1e | und Hil E balt nene von Pro- | und Handelsgeschästs Die Gesellschaft | Gie in Heilbronn mii allen Akliven und Das Antsgericht.“ Abt, 19; N „A. R. Nißsche und “E. J, W. Gimsterdara 9 Medaniide Huy, u Senator August Kir, zu Altona, |:- bestellt worden. 8 6% mit Nachzahlungsre<t, Der erste} 1000 4, Die Aktien lauten auf In- E U e on Dee | kann Zweigniederlaffungen im În- und Passiven und dem Firmenrecht Zuf Grund :

Hallè, Saate 7371 | D e Ti ruhe H dels- und Ex-| Sacfabrik Carl Wintee Aft sell, | Fürgen Carl Bachmann, Direktor, zu | Hansa Elektromotorenfabrik Aktie M Aufsichtsrat besteht aus: Peter Nikolaus | habe. bekanntgemacht: Die Bean ingen jen dec Gesellschafi er- | Ausland errichten und 1d) as mittel» | Wet, f L Dezember 1922 aufgestellten

Jn das Hiesige Pandslsregisie t 6 vort-Gesells<hast San ‘beschränkter sellschaft, zu Magdebura, 3. Cars D E ar ronggal, s “dei Voriten aesienenrind isa V 4 i s B Lo O T Aubgale a Gde Aktien erfolgt zum fon durch" ét: Veuischèn - Reichs- en d A V ort B Me C. hee Cinieder Mis, 2) N A

: j; i Bor! Sis Nod U Þ 1 in n A as “au ourg, Vei: Abstimmungen ge- |-_ dein Vorstand ‘ausaescieden. Wilhelm -Robert- Borifeld,: Fabrikant, S N A ‘alversammlung wird |bar- beteiligen, InSbEon eisten ihre Ginlag ar, Ver Aufs

A 2% ist bei ber wma Vereinigte Haftung. Dur Beschluß der Gesell- inter sen., Kaufmann, zu Magdeburg, ‘währen je 1000 M d! Nort et Otto Vielfeldt Die F; ict ol burg, Otto Hugo Morih :Klúgt Kurje von 100 %. Jede Porgundattie anzeiger, Die Genera verjammlung íInteressengemeinschaften eingehen. Auch sichtsrat besteht aus drei Mitaliedérn, esezirkel Hôâllesher Buchhändler - und | schafter vom 6. zember 1923 ist der | 4. Carl Rudolf Winter, - Direktor; zu |- 100 Stim Stth F lls des hre en ErihS lefin E Titma ist erlosde B a n B Hamburg; Gustav: Flint, | gewährt 60 Stimmen. Die Vorzugs» | unbeschadet der geseßlichen Beskimmungen kann - die Gesellschaft den Handel und die nämli: Nechtsanwalt Max Nosen art, G Se elageien Sie i Gulle s“ Z4 bos Genen t and des Unr bert | iu Ma Mi Maufmanes des. Aufsichtsrats, der Aenderung - des | niederla ung. He nburg. De t * Ronditormeistet} zu Roftock, Eil ‘Hai: | - aktien werden bei der Auflösung der Gie: Vai Dorstaz ai Aufsihlarat, betufen Fabrikation auf Waren jeglicher Art aus» | hier, Bankdirektor FriedriG Müe, bier, jebt: Neuphagl pharm er fe oute | Worken, Gegenstand des Unternehmens | au Magdeburg, Die Aktien werben Gesellschaftsvertrags und der Auflösung |... E. H, Kaiser für vie Zut f K Konditormeistér, zu Lübe, und |- selichast zunächst mit 100 % ibres mittels öffentlicher Bekanntmachung dehnen. Das Grundkapital beträgt | und Fabrikant Sicofeit Sternen lebt: „Neuphagla, pharmazeutische und ge- | s die Grrichtung und der Betrieb.von | zum Kurse von 20000000 % aus- der Gesellschaft Vin ben B "ul P: f 4 ft ele “lad 4 Thrifti Huhn, Konbitormeister, zu Mea vor den Stammaktien zu- | mindestens 17 Tage vor. dex Genéèralver- 10 000000 #4. ‘Der Vorstand besteht Kie: Wobn ben inte bar Ananeldung eins werblihe Neuheiten, Gesellschaft mit. be. Lierzuchien und alle damit im Zu- gegeben. Je 1000 1 jeder Vorzugsaktie “teilung an die Ätions v eibe D Friedvric Schäfte. losen: Fu : A V N A éveidten Scbrift- “Tüdgezahlt, Die Berufung dez General» | sammlung. Gründer der Gesellschaft sind: aus einer odex mehreren Personen. Die gereichten Schriftstücken, insbesondere von {ränkter Haftung“. Der Gegenstand des | sammenhang stehenden Handelsgeschäfte | gewähren ein zehnfahes Stimmret, Reingewinn: batten e N Voran | A H ‘Doger Ae ¿le Profura deé Bremen, Von den ei A versammlung der - Aktionäre erfolgt | 1. Bankier Alexander Neuer, 2. Kauf- | aus einer 1 B IE véeban, Vas N ibt ves Bocibnss> Ka i ; ; ; / ; ; / io A - / i D: U, Dea ist eil i: tuen, insbesondere vondem Prüfungs- er Uung E Mitglieder des Vorstands we dein Prüfungsbericht des Vorstands, de Mee h bebt egel Ber Ln ha e ee M (Ra I, E | Lene e Uo 9e / Ser Ge Q Me Y d t Beine fe Le B | kus ooo” S nntin t dne Bree R 2 P S pa ae Batten do Muftals 29 (de 0 de Meier fe d | A utische: n Bi en Ub 88 ftévertrags und die Auflösung ber | 2/8; Von den eingereichten Schrift- | - fien-Gesellschaft. Siß: Hambu, M sichtsrats, kann bei dem Gerichhe Ein- eu van, : b 5 dg ienrat Julius | seinem Stellvertreter ernan a n | Amtsgericht Heilbronn und vom Prüfungs- erstellung und Vertrieb pharmazeutischer | gelogenen, ierzu passenden und nötigen | s><aftsvertrags Und die Auflösung der iden i i A : / Bch S E 18 Tage vorher. : Auerbach, ‘d, Kommerzienrat “J l sen - Sind mehrere Vorstandsmitglieder | 2% Néviforet- auc. bei Ler Datdèls- rtifel und gewerblicher Neuheiten, Ge-| Adergrundstü>en und die Beteiligung | Gesells<aft handelt. Die Vorzugs- ftüden, insbesondere von dem Prüfungse Sesellschaftövertrag, vom 5. - November „f gmommen wed ehap | Der Gerichtsschreiber des Ants- Pevbera, Aae ao eei fo s die Gesellschaft rechtis- rer Ss Gast S avine n

tel ( ¿ j i P Ce U! Or berichte. ber Revisoren, ‘des Vorstands | 1923. Gegenstand des Unternehmens 1 : of äftsfübrer . sind die Kaufleute Hans | an industriellen, mit der Tierzuht und | aktionäre erhalten aus dem verteilbaren und des Aufsichtsrats j ‘der ‘mi idé uttecmittéae M: s : TPinto's: Ex-| _ geri<t8 in Hamburg, Ì a e: ültig dur die Vorstandsmitglieder und | word j ufsichtsrats, :. Ffann bei dem | der Handel mit Getreide, Futtermie Zilveresmit & Pinto’s: Ex- - teilung für das Handelsregister. . Generalrepräsentant Walter ‘Seifert, 6 nítige Bertretundébere<tate so vertreten, Abe Aen Heibronnel & Cie: bie

[thammer und Richard Uhle, beide in | - Landwirtschaft zusammenhängenden Be- | Jahresgewinn mit dem Vorzuasrecht Gericht, ‘von dem -Prüfunasberi d Seiiderion Tee l Tilversmit & Pinto’s 7. C | Sei alle a. S. Die Vertretungsbefugnis ist | trieben sowie der Handel mit Getreide | bor den Stammaktien eine Dividende ifor. R E rit dex | und Sämereien fowie der Betrieb vot ,portéslagerii en Veehandtel Köbschenbröda. * Aufsichtsratsmitglieder | [onstige Dertrerun Lunaöberectinte 3 „„Sirma Heilbronner ine tén» in abgeändert, dos. iebe cat | wb usern eln, “Die Prokure es | im bne Serre pubt, der | lu -Dambura Cinsitit geno: ctomuner |, , Galge/Sei, aweit eine beionin E I e U eme maun snr ‘8, Fobrifnt Pans Lewy, | mitzuwirken haben. Der Aussihtörat hat | ete it rena ift auf eine Kktien

QHTET aüein zei<hnungébere<tigt ist. Marx « Swerbed 1 ecrloswen. FTIeLvare „SahreSgewinn Hierzu nicht | Landes rodukten-Kontor Gesells |, ist, Grundkapital: 505000000 «M Ce DOLSGCIÄaE ‘Zil “Ins Handelsregister B ist heute unter ; A USIA & s<midt, | das Recht, allen oder einzelnen Vorstands- Die Fa. T. W Nufsell & Co. in Héil- ng. ist nicht mehr. Geschäftsführer. Apyrit »- Werk Aktiengesellschast. | aus, so wird die. fehlende Nesidividende mit bescheürrte, HSaftuna. Qa ‘einaeteilt t Di (S n u N 00ze Vennootséliap iei Ne: 129" new ein etragen: Firma „AU- | 2. PVerwaltung®direktor gar|midl, mitgliedern die Befugnis erteilen, die bronn. - Offene HandelspeseUls<aft seit

lle a. S., den, 12. Dezember 1923. Ludwig Graf von Huyn ift aus: dem | aus dem verteilbaren bilanzmäßigen Hainbu antter Hafiung. ib: | Elnoeteilf in 5.000 000 Stammaktien zt . Versmit & FPinto’s Exports-| Nr. Neu elngelragen: &lrma „2 „110, Rechtsanwalt Dr. Meth, sämtlich in ; vertreten. Vorstand : c änd: D L n ; R I Paivurg. _ Gesellschaftsvertrag. Je 1000 Æ und 50 000 Vorzugs i A 14 “en ‘Ven ; emeine Elektró-Sihweißwerke, Gejell d dgs i Gesellschaft einzeln zu vertreten. Vorstand | 1 Oktober 1923. Gesellschafter sind: Das ‘Amtsgericht, Abt, 19, Vorstande ausoescieden. Gewinn bes folgenden oder der folge:iden 19. November Tou l: 2 enten, 0 8 g 1000 A. “Die Atien Jundallin j f qu En Gesells batiaerte N haft mit beschränkter Haftung m E Daibis F Sd e ist al t Hausser, Fabrikant, hier. | Ÿ Wilhelm Russell, Kaufmann, bier, und

Hämmerling «& Frank. Aus der Zahre. nah Ausschüttung. der Vorzugs- 0 R tand. K a Mf, D | : an, ‘Gesellschaf ; s n1 : ) | 12, Os ie B E R Wamburg, offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- | dividende für das zulebt abgelaufene Unternehmens ist. der: Greßhandel Ober, Besteht der Vorstand auf 14, Dezember ‘1916 mit ‘Aendèrung vom | Hameln“. Jhr Siß ist Hamel. Gegen Christian Spieß, Göttingen 1 QUEe C De U gn h È bis A Evestan Thekla Russell, a s

a EOZdO) L ; L mit landwirisafstlict« Erzeuan: _- mebrerèn N; ird. die 9 ' Ht stand’ tand des Unternehmens ‘ist die Ausfüh-

E E A E A A R S

Geors W. A. Thiemann Gesellschaft | Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell: | dividende stets deri ert Mell. ri Johannes Martin Prusseer Ct | muriasGafllib oder dur ein Var F - Shlachtereien, der Vieh und Fleis, | damit zusammenhängenden Geschäste; die | bera. Zum Vorstand ist Direktor ilt: | fapital ist eingeteilt in 10 000 Namens- | otte: 199 Germer Md. G26 mit beschränkter Hastung. Die an| - s<after eingetreten. | P füngere vor. Oer erste Aufsichtsrat Wilbelu aunes Mar n Paulsen, Ernst | standsmitglied mit einem Prokurist Di: und der Händel in Vieh und Fleisch. Grell u t: darf f gleichartige Ge- | mann Jaeger in Hann, Münden bestellt. T T el 2000 4. Alle Bekannt- | Liber Beiines Maat i Tae e S. Wolters, J, Steinhardt und Dr. E. | Aktiengesellschaft für Warenbevarf. besteht aus Dr. Franz - Bund{uh. ink C 7 9eodot. Paulsen und Here | vertreten. „Vorstand: Hans Hinrih F? Giundkapidal: 900 000 fl, einaeteilt in | Gesellschaft hen, Das Stammkapital be, | - Die mit der Anmeldung eingereichten | a dungen nit Einschluß: der: Berufung S Knarv Kaüknänn in Rearsu m Dettmann erteilten Gesamtprokuren| - Der - Aufsichtsrat hat am 15. Sep- j Rechtsanwalt, zu Manadebura, Paul | Rau i E Heinrich Schmidt, sämtlich | Alfred Kruse, Kaufmann, zu Hamburg 500 au ‘Inhabèr lautende Aktien zu ie hafte e Millio (t Kern P ‘Ge, Scriftstücke,“ insbesondere * t Prüfungs 8 fungen L G Fa E v N ANE Cie E E Grm sind erlos : tember 1923 die Aenderung des $ 5 des Mendelfon, Bankdirekior. zu Magde- | ibne T e N. Jeder bon | , Ferner wid bekanntgemacht: Die Be 1000 fl. Jeder Direktor (Vorstand) ift | rägt drei Mi A tri bsleiter Franz | deridt des Vorständs und: Aufsichisrats Do ; R is eiger veröffentlicht. |; eil6 n “nb ber: Constantin Epi-

Norddeutsche Handels- und Spe-| Gesellsastsvertrags vorgenommen. | bura, und Alerander Emil Sauer | en ist allein vertretungsberechtigt. | FTanntmahungen erfolgen im Deutschen ; Alein vertretüngsbere<tigt Direktor: | [<äftöführer ist der Betrie det - | sowie der Revisoren, können während der | Deutschen Reichsangeig au Luise Mar: | 2 Meilbronn. Inhaber: nftantin Ep fer Hasiuns Ber Gelbe von | in 99 u Namen fnutite fer | Sally, u, Hay! Von dur ein: | alen" Erna: - Die | V Bange Dec 'Dorflnt d fua 1 exfeili an Café Slfterömil, zu vecttag it an 27; Zti und 22, Movembec | Do tnden auf, der, Geridtäshrzibere, | Die Grüner nd: 1 Fru ufo Mer: | sagiou, Kausgnon, hier. Prokuri: desen

/ 5) ; u je 1000 Æ d E aan Nene im Hamburger Fremdeublatt. einer Person oder mehreren Mitgliedern, Hen 1923 abgeschlossen, : Ss antelsfammer- eingesehen ‘werden. ier, 2. Frau Dr. med. Lina Wessel, hie ober, daselbst, A i :

H (e fene E Die Haag, Koch «& Co., Gesellschaft mit A n user! des Vorstands Kauka ischer. Grubenverein. mit be: | die dur den Aufsichtsrat schriftlich be- BeIO, A Jn Amechnung auf feine Stammeinlage H Hann, Münden; den 11 Dezember 1923. ; rau Dr. Luise Hausser, hier, .mit- Zur Fa. Carl Bek, hier: Die Prokura

ä _ schränkt i z : i F ib béfannigeht: Die | ‘der Ge})chäftsführer - als Gesell- / ei A [s Teilhaber der zwiscen ihnen | deg @ Hugo Nemela, hier, ist / t :| beschränkter Hafiung. Dur Be- richt inst aen ; sr nkter Haftung. Die Vertretungs- | stellt werden. Die Berufung der Ee B Roe L: bringt ‘der Ge]<äftsführer als Ge uh Das- Amtsgericht. einander als Teilhaber , | des Kaufmanns Hugo Nemela, hier, s ditions- was Bogeceua s T [luß zer elellscafter vom J De- et Suda men erd ganis der. A [tsführer Dl j geraversammlung der Aktionäre erfolg Geljdof Q e feersanmluna | after ein e E S a als Erben des an e Eee erloschen. Amtsgericht Heilbronn. 7 schast mit beschränkter Haftung. } ¿ember it der ne | - schaft. Siß: Hambura. Gesellschafts- î ie des erstern mer „N bee | Bur. bffentlide Bekanntmachung. der Aktionäre wählt die Direktoren und | [r S ißgläser und : einen Say | Harburg Ee a 20 f D Li RtaaREn Gütergèmeinsaft, | ein=berz. RnGint 790747] ‘Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts-| - Gaflsvertrapas gemä notarieller Be- vertrag ‘bom. 24. August 1923 mit endigt, die. des ersteren dur Tod. Deéutshén Reichsanzeiger weniastent " seßt die Angóhl der Direktoren fest. Die are hig » Schwei E “Geldiverten Lon 1% In ‘unser Handelsregister B Nr. 207 ist | hesteher E Lite Hauser geb are | Weinsberg, e, L führers Bock. ist beendigt. : urkundung geändert worden. „Die Ver- Aenderung: -vom 22. November 1923. | Dr. Alaki Papawa, zu Charlottenburg, |- 18 ‘Tadè“ vör dem . Versammilungstae, [edt die f O Gerébaliecsoinnluna. der temmwer euge au den Geldr ‘bzw. | heute eingetragen die Firma Norddeutsche [4 Frau Dr. A d Olio Wessel andelêregister. ; Seh B, tretungsbefugnis des Geschäftsführers : N 8 4 bio f Ut aum stellvertretenden Ges<äftsf; Die Gründer, wel<he sämtliche Aktien g VET CNEVILLEL) ige in (150 000 ‘6, bzw. 200000 Me U bwerke Aktiengesellschaft mit. dem Siß | quardt, hier, 5. Dr. med. Otto t eu eingetragen: Gen ele i Ca len Potersen ist béendiat, Pet rers S See Aen e ‘bestellt worden Die an rw F hter f: Äbertontrapn b E fri Dr v6 O Ae a E, E Anzeige a 100 000 4, bjw. 50 000 4, bzrv; 250 000 N Barbuf au Gesellschaftsvertrag ist | hier, 6 Dr. jur. Ernst Hausser, hier. Die | . A Nr. 143, Firma: Ludwig G: D O Í eilt an Else Frieda Anna Marie be erltetuna und der Ver- rs und E. G. H. P. Sauer erteilte | Heinrid Müller, Geologe, e fer N réfevet Zeitung benigliond Mark, der uan, i 208 Sine am 18. Juli 1923 es LEAen tand h S ee Ss Le 0 Ee T SUMire udwig y h e E t rand l, K : ) d osólet, A „Ae YIU L T , mann tin mein | j er - Ün s: ist die. erte ung von „aus aeben Tben, U s , U in A, L ss i ; e August Nikolad.z eln Kauf-| [Gast mit einem nicht zur Alle! nyer- R M E dent Gru bst Sande Qezember, R Kaufman, Deinrid Oeblert, Priva» Mun y une vor ber ' orderlider Bekannte schastex hun eee Zter aa abel, en de *Dandel „mit Chemikalien, | Die Gründer Ziffer 1 bis 3 bringen in An- „A Nr. 144. Firma: SUbael Sielielo: „leute, zu Hamburg, als Gesellschazter| tretung bere<tigten Geschäftsführer Altona, Kruppst. fe 57 runoltüd | Friy Hane. Jnhaber: Fri Hanke, | beamter, und Friedri Scholz, An M chem Mae b CEinri>una in ( drei Börte, einen Saß Geschaftsbücher ineralien und Farben aller Art und die | re<nuná auf die von ibnen übernommenen | Inhaber Holzshubhändler '* elite! AAO / oder einem Prokuristen zu vertreten. h c DITaNe 97, . sowie der Bankier, zu Hamhurg. stellter, fämtlib zu Hamburg. Die machungen. erfoloen dur< Einrü>ung in | pit esordner qu dn Se ldiberten 109 | Verarbeitung dieser Stoffe sowie alle Aktien in die Gesellschaft ein: Das MUE toffels in Hoengen. ; eso

i brin G „Bleigveitia R Ernst mit der Befugnis, die Gesel, | ¿rieb von Schla>kenbetonbausteinen und esamtprokura ist erloschen

eingetreten. Die Firma. ist geändert in Elek Betrieb aller mit : diesem Zweck i i ; ; ; j n Deutschen Reichsanzeiger : : ldiverten von 4 : i C Éinaëlfitma Nr 14: : Josef Cuypers; Johs. F i eftrotehnische Judustrie H. Hein- e Geraer | Wertheim Export Company mit usgabe der Aktien erfolat zum Kurse : en VLE OSANgeIneT, . | Briesordner zu den. Geldiverten vo damit ‘im Zusammenhang stehenden Ge- | Vermöoen der bishericen Eingelfir A Nr. 145. Firma: ef d 9; Nit, Jiheln iu chaft cih8, Gesellschaft mit be- B ammenhana ¿netenden Geschäfte. beschränkter Haftung. Durch Be- } von 100 %. Je 1000 4 Vorzugsaktien Schachtel Schokoladenfabrik ersamm 800 bzw, 200 000 bzw, 100 000 bzw. schäfte. Die Gesellschaft ist bere<tigt, sich | Adolf Marquardt in Heilbronn mit allen. Fthaber Mvöbelhändler Josef Cuypers in

: ä ¿ ÿ 1-rDt H, eins i t L E : tot bet gesellschaft. Jn der Generxalversamm- | 100.009 -; i: | : euid, | \ / : i irmen- | Wassenbera. D-Vüro Hamburg. Prokura ist er- léluf ver s Mas D De geteil? n 200 auf Namen lautende Ver: A (Qin vom 0, Ave N ber and pes an T R n na der Aktionare vom 29. September “Die Bekanntma ungen der Gesellschaft | an gleichen oder äbnliWen Unternehmungen | Aktiven und Passiven und dem i ‘1993 De unier B Nr. 12 eingetragene Fa. {luß . November 1923 ift das „Gesellschaftsvertrag gemäß notarieller | der - Beschlußfassung über folg Grund- L g

i rmar i i i n : i iligen. dfapital beträgt | reht auf Grund der auf 30. 1 ] | teilt an Hermann Dietes, mit der Be- Stammkapital um 1199975000 | MWasaktien zu ije 1000000 M4 und | “Beurkund E : : l sichtérat6, M 1923 is die Erböhuna des erfolgen dur den Reichsanzeiger. zu beteiligen. ‘Das Me A fellieit Bikarig, - Fras: Lise Hauser | Nubcekiüaetgucht» anb Zentralbrutanstali fdie Gesellschaft mit en or: auf 1200 000000 Æ erböbt der Ge- E auf Whaber lautende Stamm- Geschäftsführer ist allele dente Ad N ioia ibils um 100.000.000 -Á& auf | Amtsgeri t Hameln, 8. 12. 1923, H 000000 . und A Co 4: n le guiae! auserdem ihre Forderung geaen die | G. m b. H. Dremmen hat ihr Stamm-

zu vertrefen Die Prepeoruvisten | sellscaftsvertrag gemäß notarieller Be: | aktien zu je 20000 d. Jedes Bor: berectigt. An Stelle des L, O. Wanner | e) Auflösung der Gesellschaft. Die ien E, 10009" B aler, larieite Set E [90742] | n Bet Vorstand bee eti | 10000 . à r l 3 M s .s V, A M y

ed Vo Gustav. S . m. b. : ingelfi i it 60 000 e erhöht.

dl V Die : i ú italied ist. allei L - h : aft. 100 000 ingelfirma im Betrag von | kapital au i

L S blie M Profura des) yrfunduna geändert, neu gefaßt und e en stab Gute” ist Dr. jur. Erich Rodehau, Syndikus, augsaftien haben vor den übrigen egeben sind. Der- Vorstand der Gesell- | 1000000 4 ein. Die Gründ& Ziffer 5| Die unter B Nr, 14 tingetrage N E

Iden, | : Die Fi ¿ftsführe] : : j innanteil U Mien zu je 10000 M sow!e die Aende-{ ameln. j j -| und 6 leisten i inlagen in bar. Der | Bebrüder Ruers. Induïtrie- u pie) Lettung «& ‘Cie, Gesellschaft lautet: “edit anes esell: Kaufmann, zu Hamburg, et moe via tg ea bo 6% mit Nachzablungspslidt, ‘Bei Tung der e 4 und 21 .des Gefellschafts- N 107 Für pie Riedersächsi g Sindd, N E e Ns Qu E En E A Persores, tosf-Gandelsgesell cat m b. H. 1n T eschränkter Haftung. Prokura} schaft S. Seinri<s mit bes<ränk- Ferner wird bekanntaema<t: Die Be- Deutsche Textilvereinigung Aktien- | einer etwaigen Liquidation erhalten die bertrans gemäß notarieller Beurkundung bank Aktiengesellshaft in Bodenwerder, f ned: Ba einer: Mebrhbeit von S nämli< Frau Luise Marquardt, - aeb. | Tüddern hat den Den ie E Sinkertgg an Gans S Lea is ad s L ° vie Btl des e Eman abge im Deutschen : ffe haft Berlin weignieder Inhaber, der Vorzudsaktien aus ales, | ectélossen i E R ! éignieberla ungen ‘in A as, standsmitgliedern ist der Aufsichtörat be- Glaser in O Na T: ppe latten i voigg Sul Sgt Dünge Gab Hamburgische staatliche Anstalten] 2z¿,(ens sin tent fen Artip l. E O alo Aa ear bers UrA, Profura für die | Viquidationserlós, ‘bevor eine ire er U 180 000 000 6, einoeteist in 800 Vor, | Pameln, Ute See üller inb Albert | tat, zu bestimmen, daß einzelne Vor- | Adolf Schwar in Av, Mans O, Ee L Gesellschaft mit beschränkter Haf- abtit- Schiffs N ie We itb det De “rio Norst x i Do ea 08 weianiederlasfung ist erteilt an Karl | s{üttung an die S des D ugéaftien (Litera A) zu je 10000 46, Bankbeamten Boden in rit ‘Gesamt- | tandsmitglieder allein zur Vertretung der | direktor s m ne ie L | 20060000 d Ot, tung. Die Firma it erloschen, Oie als Tati E Gründ tellt: fu aIEN N. DE admad, mit der 2 ugnis, die Firma | ftolat, einen Anteil von 1 i eiwa M und 17900 Stammaktien (Litera B) zu Lönneder in “0Denerver U Sesamt- | Gesellschaft berechtigt sind. Vorstands-| Bankdirektor Friedri to Wessel daselbst. | Heinsberg, 9. Dezember 1923. MnlGeagin Gai und Vetrieb3- Handelgoeschäfte, ; Bie Brrgreange G Bestellung des Veeliabs be aer S vit Vorstandômitgliede au A threr Alien lo N eis | je 10000 M, Die Aktien lauten auf V dae Hameln, 14, 12. 1923, - A N ea nG voi L g Amtsgericht. ide ent mit beschränkter Haf- esellschaft erfolgt durd wei Ge-| rat ob. Die Berufum der General- | Carl Hemmerden. Die Mitinhaberin Aufsichtsrat besteht aus: Wilhelm Snhaber j a O C O L A Fo fter aura Jeder: von ihnen | Schriftstücken, insbesondere - von dern Prü- ———————— 90748] - Müller it erlosden e 9. D. E, B. | fäfisfübrer, im caftlih oder dur< | versammlung der Aktionäre hat mit E. V: W. en, geb. Hemmerden, | Spiegelberg, Rechtsanwalt, zu Hans | “gj Ferner wind, helanntgemagt:. In HWammerstein. [90743] | fann die Gesellschaft allein vertreten. Die |fungéberiht des Vorstands, des Aufsichts- A Ls taléredifber ist am i De- ; einen Geschäftsführer mit einem Pro- | - einer Frist von mindestens 14 Tagen führt infolge Wiederverheirätung den bura. Friedri Ludwia Ulrich, Si i q2abe der neuen Aktien erfolgt zu In unser Handelsregister is heute | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | rats und der Revisoren, E Ln erli zeidber 192: eingetragen: :

, Norddeutsche. Versand- und. Export: | kuristen, B z Q : e ra Rutse von 300%. Die Vorzuasaktien [ i : «Gesellschaft mit beschränteen Haf: L runo Fuchs, Kaufmann, zu | durch Bekanntmachuna im Gesellschafts. |- Familiennamen Helle. Prokura ist er- direktor, zu - Bremen, Albeit ad raurle Von 300%. Die Vorzug ber die | unter Nr.- 84 bei der Firma „L. Groth, | im Deutschen. Reichsanzeiger. Zu. ihrer | riht Heilbronn, von dem veriMt R. A 323 zur. Fitma Albert Ebrlich, ¿ dung. Dis Fitma i 7 ‘arburg, ist zum weiteren GesLäfts- blatt zu erfolgen. Die Gründer, welche. teilt an Frib Emil Hans Al , | Nagel, Kau , zu Hamburg, 0 D cewahren bei der Abstimmung über di r T, / imexstein“ | Gültiafeit aenüat eine einmalige Ver- Le Revisoren auch bei der Handelskammer | H-R. A tma À WHTH1

h E : î , O NIT AVOEE D nie, then Mernoncnen haben, A E 7 i 1 : tis P Severin, : Kaufman, M nid “ing t di Mussitdrat, die Aende: Ae werben! Dies der Geselischaft Guttigfeit genüat eine, enm Gesel eine! Heilbronn Œinsibt: ocnommen werden. Hildebheim: Nach em die bisherige