1923 / 288 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f # d g e Firmeninhaberin Witwe Berta Ehrlich, ! Glasinstrumenken und Spriben, ins- Köm. {90763] Dapelinsie, 7. Gegenstand des Unter- 1 12. Oktober/31. Oktober 1 b. Meyer, verstorben is, wird das Ge- | besondere der isa NRecord-Spriße. Die| Jn das deisregisitr ist am 13. De- ens: Vertrieb von Seidenwaren Vai des T F jiSe chäft mit unveränderter Firma von | Gesellschaft ist berechtigt, \sih an gleih- | zember 1923 eingetragen: Bändern, Nurpvaren und anderen Artikeln Es von Kon De aller Art Zelte iri, e n I artigen iein d Bertrelung | Nr. 10 707 die offene ardelégesellc 1 Bi brande, P ecstmnte Cet | eidung ihres ist die Gef M eide in Hildesheim: | solche zu enverben oder deren Vertretung Hanbeltoesell sia gann, Tari a M | aae a B geda mer F “Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage

ortgeseßt in Offener Ea haft | zu übernehmen, sie kann au<h Zweig- diaplat Jacoby & Barba- | Oettinger, <âfte zu erwerben, si an solchen

feit 11. August niederlassungen errichten. Das Slamm- Fo aplaß 7. rénlid bof tende Gesell- Gesellcha) svertrag vom 12. November | anderen industri “s a8 L wg Pan Mart Se B V B nt Mute als Se 10 But 1 da D [r otte n Ea | Seuchen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger eidingen: Die Firma ist erloschen. tt menau v- | Un artin Salomon, Berlin. Die Ge- r sih allein vertretungsbere igt. sf R. E d! wur ad Geo! q Dev, führec, Dem Kaufmann Arthur Mule ia sellschaft hat am 1. November 1923 be- Ferne wird L A pas von den Geiste qu ui ereien nd u

ildesheim: Die Firma ist erlo l t teilt. Der Gesell- | gonncn. ründern zum Nennwert übernommene

H. Mi 989 zur Aue August da! écoflaa t am 1 Oftober 1923 at-| Nr. E Ms die Kommanditgesellschaft | Grundkapital ist ein fa in 100 Stamm- scastswe y eri RNA des esell (l 289. Berlin, Mittwoch, den 19. - Dezember 1923 Kucku, Hildesheim. Dem Kaufmann | geschlossen. Die Gesellshaft wird durch | „Kaufm & Lipmann“ in eider! aktien über je 50 Billionen Mark. Die | als dienlih erscheinen. Die Errigeidas 0

Walter Ku>u> in Hildesheim ist Pro- Geschäftsführer ver- | mit 5 N ung in Köln, Volks- | Ausgabe von Aktien zu einem höheren fura erteilt. E cinen er meh rers. Ea Lee) A E A Firma „Kauf- Rurie cls dan Nereavert i a Die Rats! auge e Grup un Mf S” Befristete Anzeigen müßen dr e i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E

R. zur Firma Samuel | hande können diese nur gemeinsam | mann & Lipmann Filiale Köln“. Per- | Bestellung des Vor tands erfolgt - dur 600 000 000 M. ital; Leißner, Öildesbeina Die Firma ist er- oder ia Geschäftsführer zusammen mit | sönlich haftende Gesellschafter: Leo Kaut- | den Aufsichtsrat. Die Berufung der | aus einer oder mebreren Personen (Dicht 2. Bei der Firma Hilfsfond Rhenania) Am 13. 11. 1923 bei Nr. 203, Firma | für Schneid- und Schweißbrenner, ferner [ Kaufmann in Dee erf i Ls woe c Garl

losen, einem Prokuristen die Gesellschaft ver-| mann und Julius Lipmann E, Generalversammlung erfolgt dur öffent- ei: F E | Neuhaus in Marggrabowa, daß der ;xt und Import industrieller Artikel | mann, Kaufmann in 3 e -R, A 1189 zur Firma Herbert | treten, Weiter wird no< bekanntgemacht: arg Die Gesellschaft hat am Le Bekanntmachu im Beuthen Nei r K ausmann in Stuttgart Fei zió gaadelsregister. Gesellschaft ide e Se Bd em Kansmann Anton Blascozok dia O i in Ua Ae Srdtepital: 1 100 000 000 | Küster, Direktor in Berlin-Halensee, “v hle Hildesheim: Die Firma ist er- | Die öffentlichen Bekanntmachungen der | 1. 4 919 ogen, Es ist 2 ‘Ros ï Geihba eiger, wo au< die übrigen Be- Lan Frank, Kaufmann in E Loon der Gesellschafter vom 12. Juli |d ndelsgeshäft als persönlih haften- | Mark, eingeteilt 1n 100 000 Jnhaber- 4. Walter Gutbier, Kaufmann in Köln, of R d Gesellschaft erfolgen im Deutschen Neichs- Man s bed n nO un as auten. M Grün ter [3 . Oskar Müller, abrikant, hier. ias n, Bz. Darmstadt, 007erl 191 23 ist Gegenstand des Unternebmens die ne sellschafter eingetreten ist und daß stammaktien zu je 10000 - und 2000| 5 ax Wagner, s trettor in Lanvébul D E die Firma Conrad anzeiger. Ilmenau, den 11. Dezem er B r. G. ug der Firma „Geschw. Me L b B! E ank e Su oriß Mar | von ihnen ist einzeln zur Vertreiunz de der juser Handelöregister Abtei Geeckitu der unterstübungsbedürftigen | die nunmehr aus den Kaufleuten Frib | Namensvorzugsaktien zu je 50000 # mit R itglieder bes erften, Auffi Gförats n Emeyer, i de8heim; „u Inhaber: | 1923, Thür. Amtsgericht. Il, Dee é öln: Die e ira. ist erloschen. Folep ibe Be e 1) ads Silber, Gesellschaft berechtigt (Die Votzut: i Meier Nr. wurde heute das Mitglieder des aktiven Korps Rhenania | Neuhaus in Marggrabowa und Anton | 10fahem Stimmrecht in den steuerfreien | sind die Gründer zu Nr. 1, 4, 5 soroie Ge- N dethei ca onrad Sundermeyer in L E (gorag] |. "Badolf Marr eingebracht in die Firma E R r olff Toi U a dal aren A dos E die Stamm- je eingefragen: m Go G zu Braunschweig. Die Vertvetungsbefugnis velógelcl haft Lyck bestehende of 1928 be. Fällen: und 5 % Ronaug ui dende, Ler ei U FRp ‘Grimm, Notar A 1369 die Firma Mori In. das Handelsregister Abt. B Nr. 23| Nr. 7627 bei der Firma „Brennerei Me, Berlin, Carl Oettinger, Frankfur Aktie as t f inge 6A All hentin A des Geschäftsführers Artur Konradi is be- | delsge]ellsha E N [E L vi zum Nennbetrag auszugeben. Sin wel rere L E 612. üncer \chäftsloka Al recht, Hildesheim; als Inhaber: Kaus | zt bei der Firma Ipgehocr Brotfabrik, | Johann Langen“, Köln: Die Firma ista und Jacob Loeb, Köln. Jn den U Dia S Y E h llrbera Her- | endet, Der Diplom-Ingenieur Willy | gonuen hat und unter unveränderter | Vorstandsmitglieder bestellt, sind ¿wei | Karlspla / L i zum Nennwert au stand des Unternehmens: l D -| Firma fortgeführt wird sowie daß zur | ode 8 mit n Prokuristen ver Von den mit den Anmeltungen zu den “D. Â B Firma Textilwerke Ih vfelscaft mit, Rie Haftung in ‘Tir 986 bei der Firma „Maria rien Lee wurden qv) Kaus S einschlie e M esell: : « und Vertrieb von Kunsttöpfer- Teig rer best A Barhzctans Ter E E jeder der Ge- frelunpöberedtigt ne oi der Mussidits: Srccioa S ftc TRB, en gn: ilbesheim, G. m. b. H. in Hildesheim: | Tetra a worden: : Merkens“, Köln: Die Firma ist erloschen, | und Adolf Buch, Berlin. Von -den mit Gez Ga h su ex erufung de der tal: 540 000 K. Die| Magdeburg, den 12, Dezember 1923. ellschafter de 1 ti T tat einzelnen Vorstandsmitgliedern die gereihte L Vf an Ge londexE l ey m Kaufmann Paul öring in Hildes- | ° Die Vertretungsbefugnis der Ligui-| Nr. 9496 bei der Firma „Heinrich | dem Antrage auf Eintragung in das Han-1 N versammlung erfolgen im Rei s nfepila : ll Das Amtsgericht A. Abteilung 8. teilung _ Befugnis der Alleinvertretung erteilen. rüfun sbeciht des Vorstands, Aufsi s ( j N eiger. Die Gründer, wel lagen der sämtlichen Gese a Am 10. 11. 1923 bei Nr. 7, Hoiel | Vorstandsmitglied Kühn, rats und der Reviforen, kann bei Gericht, E h Selieal ait ima *Geickäfte datoren ift beendet und die Firma erloschen. ¿atn ira D gin f e, vorg tet by Mi g Aktien übernommen haben, A L Bal lentin eun 11, Josef Maunheim, j [90776] Sbnialicder Hof Gesellschast m. b, H. iv O 4 Wilbelm o Ra U e dem der : G viiolen au bei der fabren ar Satretung der Turmna venn E aats Gieraths“ S E E Vorstands und des Aufsichiórets Lom bei Borftandömitglieder Ziffer 18 “s t i Balenti “Heinrich Job Wan Zum Handelsregister B Band XI\ ten! ibt ere M erloschen, München. Der Personen fann aus eiger A München Einsicht ge- 9650 E jul Valentin -O.-Z, 25, „Handelsgesellschaft für mtsgeriht Marggrabowa. oder mehreren Personen bestehen. Die | nommen werden N S gels est. Martin Güdemann hat a N Jöhstadt. [90757] Nr. bei der Firma „Walter | Gericht Einsicht genommen werden. württembergis. Dehemaul seln} » Martin Braun 1V, und d Brun a irna Étzeugnisse [af Ju is Fesbsehung der Zahl dec Vorstands: b) Gesellschaften mit bescräukter Haftung

tsführer niedergelegt « t ische : L Selle N der Webercidicettor Gustav | Auf Blatt 138 des diee igen Handels- War", E A g Ra A Ar, 5900: „Bo E a O. ee mb Gesellschaft mit beschränkter G in raun, Ebefrau des Avam Schließ darfsstoffe Gesellshaft mit beschränkter | Meiningen. [90777] | mitglieder, fowie ihre Bestellung erfolgen usw.

den in threr 5 S G l / i d in Hildesheim zum Geschäftsführer | registers is heute die Firma Viktor stantinstraße 84. enstan nter- | Liquidation in Ludwigsb Sburg, alle in Urber wer Éi, | Oaftung in Liquidation“ in Mannheim, | Bei der Rhön-Bank Aktiengesellschaft, | durch den von der Generalversammlung| 1, Erdsirom Gesellsczaft mit be- gestelli, Amtsgericht gericht Hildeéheim. M. S Swoboda in Jöhstadt und als ihr n E Kubach E I ee Die Derstl d des Unter: hn Bankier in rndorf 4 iet ulhóe Pn il er Gesellséafler am E Yeute eingetragen: Die Firma i | hier, Nr. 43 des Handelsregisters B, gewählten Aufsichtsrat. Die VBekanut- | schränkter - Haftung. Siy Müncben. nhaber der Fa Viktor Martin | reuer ist eingetreten und zwei Komman- | trieb von Damenwäsche und verwandter | Bt Yai Syndikus | in Shutigat der Ane hem Vater in Urberach erloschen. : wurde heute eingetragen: Der stellver- gingen eins<licßli< der Berufungen Der Gesellschaftövertrag ist ab geschlossen

Hirschberg, Schles, Schles, 90750] oboda in Di ea eingetra agen worden. | ditiften haben ihre Einlagen herabgeseßt. Artikel. Zur Erreichung dieses Gesell- n E des eee Aufsichtörats: jar d pfen Gans in die Ge- Mannheim, den 12. Dezember 1923. | tretende Direktor Richard Ditsch in Berlin | der Generalversammlungen erfolgen dur] am 4, zember 1923. Gegenstand des Handelsregister A is unter Nr. 666 Sre rener Ge beste: ande mit e 1 deo Ties Bheti [haftszwe>8 soll die Gesellschaft befugt | & 1. Bilhelm aen Omer Kenral 9 en ias Bad. Amisgericht. B.-G. 4, und der Bankbeamte Rudi Menßner in | den Deutschen Meichsanzeiger. Die] Unternehmens ist ter Bau und die Weiter- die offene Handelécesells ft in Firma tion aller Pelz-, Manbeine l ee Prokura des deteil 1< an Bien Unternehmungen zu Stuttgart, 2: Wilbelm Marquardt, Hote sul Gri ter: Valeñtin Braun T Bad Kissingen sind Prokuristen. Jeder | Gründer, welche alle Aktien übernommen] bildung von Apparaten zur Wahrnehmung D C De eet Sie uh Gaatier Et Wolinaen) L 1923. Nathan Manbeim ist erloschen. eteil f: und sie zu erwerben. Stamm- D Bloun in De ma 4 die’ Grie e E Urberadh, ! E Me B E Men ihnen R T d E L sind: gr gau E E Md Le der von Miner L U en am

irshber es." mit dem Si fa 000 Z um Handelsregister and | mit einem Vorstandsmitglied oder einem ü ü Fngenieurs8gati gehenden Strablungen und von & b Nr. 1061 bei der Firma „William N Villionen Mark. Geschäfts Dise s u s Gründern Z ite in Vietigs sritaasabs>luß: 5. April 1923. 26, Firma „Ottorbi, Gesellschaft | anderen Prokuristen zu vertreten. - rênz Meder: Rechtsanwalt, 4, Hans De- \trómen, die praktisbe Anwendung der n

in Hirschberg 7 Schles. eingetragen S f y j 5. H f Pee E Köln: Die Firma ist er- | führer: Witwe Theodor Bochum, Wilhel Zif e 2 bringt in Mh unser « andelsregister Abteilung A mit beschränkter Haftung, Fabrikation von Meiningen, den 28.- November 1923, | meter, Notar a. _D, 5, Oskar Es Apparate für tehnisde und wissci icafte 7

worden, Persönlich haftende Gesellschafter | Joh tadt. [20756 mine geb. ° derselben sind die Glasermeister Emil Auf Blatt 231 des biesigen Sa Abteilun ‘Pirn mine geh ‘Ehefrau Carl Peuses Elisa: die Gesellscha ein das Eigentum j ll 1a S Ae 29 WUIPE, ASUTE,NRO Haushaltungsgeräten“ in Manuheim, Thür. Amtsgericht. Abt. 4. Kaufmann, 6, Franz Ziegler, Kaufmann liche Zwede, insbesondere im Bergbau,

Daasler und Georg Gawlid und der Kauf- | registers ist heute eingetragen worden: | Nr. 400 bei der Firma .N beth geb. Hilden, ohne Beru Ge- | sämtlichen bin ihrem Vermögen gehörenden z i wurde heute eingetragen: Die Gesellichaft O 7, Mar Schwägerl, Kaufmann, 8. Marie | die wirtscaftlihe Nubbarmach ung ‘der mann Erich Schneider, sämtlich in Hirsch- Adolf Goebe Gesell) aft mit beschränkter Bemzinwerke Ta be ränkter " Deftungt : cia eh. ilden, ob 29. a: 1923, nsländen en Aussch des baren oe Palelie u ist aufgelöst. Die Me en Geschäfts- Meissen. [90778] Aumiller, Direktors gan, 9. Wilhelm | Apparate duc A und andere berg i. Schles. Die Gesellschaft hat am aftung in Breitenbrunn. Der Gesell- | Köln: Hans Ornstein, Kaufmann, Berlin, | Jeder Geschäftsführer ist für sih allein Geldes et ihrer F Den en uns Vero beo von Avfel R: führer, Kôu leute Rüdolf h, Ludwigs--4 g Pandelsregister _ist - heute - auf Auer, Kaufmann, M Ene Dae: Untersuchungen, AueGe Verle hung nb 1. September 1923 begonnen. aftsvertrag ist am 6. Oktober 1923 ab- | ist zum l reeiteren Geschäftsfü führer bestellt. | vertretungsbere<tigt. Ferner wird be- | bindlichkeiten mit dem E Firmo U in den 8, Dezember 1983. +- phajen ‘a. Bai * Quitel Otto, Manúßeim, die Firma Meisiner Sto>- | Assessor, olle ‘in tunen Die d Vertrieb der Apparate, E 8 Hirschberg, Gn 8, Dezember 1923. geschlossen worden, Gegenstand des Unter- rt May und Oskar Mittler sind als kanntgemahi: E Bekannt- [ortübeung, Die Grundlage bildet dis fn ‘Hessisches Aimteger Amegerid J und“ Karl Ras er Widelberg, sind. H 1qui- sabrir À Hentschel «& Wittich | glieder - des S Aufsichtsrats - sind“ die] voû Kizerüe usw, Stamm rat Amtsgericht nehmens ist die Herste uno und der Ver- Geschäftsführer ausgeschieden. Die Pas machungen erfolgen dur< den Deutschen | Dilang vom 1. Oktober 1923. Jm eiv F datoren, Je zwei Liqui e sind be At ‘mit - beschränkter Häf- } Gründer zu Nr. 3 mit 5. E E 2 000 000000 000 M. Sind -mehrerc Ge- ——————— trieb von Pappen und Kartonnagen und | kura von Viktor Kornfeld is erlos Reichsanzeiger. zelnen werden eingebracht und über L * (90768) Vertretung ‘der S E tung in Méißen betreffend, ‘eingetragen | èù Nr. 1 bringt in die“ Mag aft| schäftöführkr böstellt, sind zwei Es iter Mirschberg, Schles, - R ähnlihen Artikeln. Die Gesellschaft ist | Nr. 933 bei der ima g armer - A Amtsgericht, Abt, 24, Köln, - emen: Waren und Vorräte, G bag E oae R lite 4 [xe tigt - Die Firma ist. ‘erlof 14 worden: Der Stellvertreter bes Geschäfts. etn und: diese übernimmt non L ihm im mit: cinem. Profuristèn e reh un as Im Handelsregister B Nr. 42 ist bei | auch berechtigt, ih an gleichen oder ähn- | Verein Hinsberg, Fis Comp. Kom- ———— D, Maschinen und Gerät Mp % d en s traßen: Firma |- «Mannheim, den 12 wi BG ém er 1928 führers Caxl Ernst Fischèr in- Meißen ist} Amvesen Kobelstraße 3 in E An berechtigt. Geschäftéfübrerx O &nge B der (Oen aft Deutshe Bank | lichen Unternehmungen zu beteiligen, solche | manditgefellshaft au ® Aftien, gin Ludwigsburg. [90774] 25 029 71 teh Viana e Sue A nis ‘Wagner 11L in Ruppertéburg. Bad. Amtsgericht. L ausgeschieden. Die Prokura der Kaufleute | triebene S hr B (ay Sd L Bergb audireftor in Leleb, Vez iliale De erg eingetragen worden, daß | zu erwerben oder deren Vertretung zu | Köln: m Lukas Brems, Walther Handelsregistereinträge. Neue Gesfell- s n OOGOO 00A dieser Sai p! ubach, d Ly 3. Dezember 1993. Mannbem * aal Louis Bernhard Krug und Carl. Hermann Neuheiten für Aki U H na0 elgenen dernhard ae va O Gf ebrter q E ankier Elkan Heinemann aus dem Vor- | übernehmen. Das Stammkapital beträgt | Hamers und Michael Thelen, Köln, ist [GafRt irmen: Am -29, November 1923; | einlagen | i cell E festaesegl _ Hessisches Amtsgericht. B d E e B Band XXVII riß Kasselt, beide in Meißen, ist er- Be mit O Pa oen d Polln bei Dachau iese sind F annt stand ausgeschieden ist. Vier und zwanzig Millionen Mark. Zum | unter Beschränkung auf die Zweignieder- | Muskatwerk Aktiengesellschaft. Siß: und bon der Aktienyese C my zu di - A wurde beute die F Firma „Schuh- | loschen ( 'ewährung 1e has De Zas En Un pârtzeturigabere tigt E n. U Hirschberg, den 8. Dezember 1923. Geschäftsführer ist bestellt Herr Kauf- | lassung Köln derart Prokura erteilt deß (L Ludivigöburg. Vertrag vom 11. Oktober ber Uttie woesell scha worde leist (90769) Nt rbst Aktiengesells<aft“ in Mann- Meißen, den 14, Dezember 1923. _ a Tite eschäftölokal: Leo- | machungen erfo 9 Fibafts fofal: Briet Amtsgericht. a vie Gaedt in s An lenden Gelb mit n persönlich 1923. Gegenstand des Unternehmens: | X" E felliaft zu leistenden G uf a4 367 des hiesigen Gamdels: E, Gef e : Mötter traße 9, Are, Das Amtsgericht. | e cis LisGes Purolauwerk So 2 ets arer B T ist eingetragen worden: Gesamtprokura ist | ten fter oder einem Pro- | Herstellung von Nährm vertrag der engee s e ; traße D B » ¡f heut inge in Baenbr H lee Bu R N erg f De sro: gébjorieie Kubemedl, Aindauwiedat 1e EaSomi S A Eee u 08 Me | ormep E el B 0 bela 2a Gean tteng lele m Ie nger in Breitenbrunn r Bu Gi tit ertio\Men. | Kakes und der del m i ; inkter Haftung mit dem Sitze in; entitan v Unteruehmen® 1 e Sn uñser belöregister bteilung Münch bei der unter Nr. 42 R Firma | halterin Der Auguste Frieda Heyne- | Nr irma „Buchdruk- | Grundk, 060 000 M igen, Stammeinlagen an git ünder ald Mprintter g Gegen S d Gegen- 1. Dezember 1923, . Gegenstand des schränkter Haftung. Siß München. s " apital: 100 M. or» shendorf es Al alt ist, ist “heute | Fabrifation von Schuhen un egen- | ist beute bei Nr. 33, betreffend die Firma Herstellung demi ; Sei ift abaeslossen Deutsche Bank Zweigstelle hen- | mann in Zwiau. walzen-Fabrik Gese chaft mit M tand besteht aus einer oder N Teilbeträge aboetreten. Von den eiv Mid 9 ehe lscbaftöper- änden aus Gummi und der Großhandel | H. Rosenthal Metallgießerei Ge- e E fs o n 6 e u "Pezember 199% Gugenstaud fes

limburg" in Hohenlimburg, eingetra Per- ihten Schriftstücken, insbesondere V hiragen worden: j gen Amtsgeri t Johanngeorgenstadt, | ränkter Haftung“, Ful Du d ldi riftstü>en, in ter | mit“ diesen Artikeln, die Beteiligung an | sellschaft mit be ränkter Haftung in h ; V Baitier Erfa Seinamion ift aus n E A. Degmber 18, dae: bed ß vom 19. November 1929 | lec, jo went qu Willencertlärumzen aae me de sooentares U aa Beg laut Molo: | ouderen O her G O Merleburg, cinjelragen woidey- S n Malern alidstattungen, Leders- i dem Gericht, von ofolis von dicseim Tage in hén Unternel Das Grundkopital betrági Dr. Theodor. Rosenthal und Ingenieur uns * Banbel. mlt“ dét genannten. M L Galantetlewacdi 250 Vi? nid ¿Ait

ift Ls C Stammkapital um 820 000 4 auf |; nôbesondere zur Zeich nung, die Mit:

Ges» terialien und. Produkten im Jn- und Aus-| lande - sowie die Beteili igung an hne ORRE os Amtége O In u horg q di B Toi 18 Melaten 9 bei der Firma (E N s rokuristen r O israt kann | gart Ei bestellt der- Ingenieur und. 5 rif. räulein Ilse Rosenthal in lade: Grundkapital: 550 000 000 t, ein- G: Unimnluiüng gen: Sta unnikäpital:

t genommen we drich A haber [auteide Aktien „über je- 10 000 # ee Feb D K ann- Geor alli mit beschränkter Haftung", einzelnen Mitgliedern des Vorstands die | Verä iter Kaxl Heinri, Friedri ilt. Die Auégabe ter Aktien erfo A Bu Pan e getzilt in 60 009 Inhaber stamznaktien zu} 45 000 000 000 000 &. Sind mehrère T eiter Wteeee A E n E Geselaterbeksluß vom 6 Bie (e tien Borstandömilglieder: | c4 Pt P e fe fe Rade | 98 Po A Ae D S g Md ete Lor M E E M A d aa N L di Jn unser Hande Pregilter, BO ie ung B cofur tén: t Friv revda Dizetion,| 6 t $1 Gesell daftövertrags, | 1 Erwin Muskat. Kondit F 'iMetallwerke d Gei er Sett ie sind, ist jeder bere<tig E iur h es Ds die Gess s allein er t nts M E N E au E D vertretungsbere<tigt. schäftsführer: n e R Nr. die Zweignieder- arlsruhe, 2. Walter C 9, i ie D geindecl Firma u 66, 2. Willibald 'Gretscher Direkloe in B restondômi ali Mag D iben u Ante 2 Bestellun und et er iONe. Zahl E SLNEIG U: M L Zur steuerfreien Fällen und “Bivibenbentase München. Die Befaima en erfolgen 5 g i Tei i U ( assung der Gesellschaft mit eid ränkter isengießerei Melaten Ge Ludwigsburg. Jeder von ihnen dto allein | 1, n 3. Dezeinber 1923. r Vor t lest dem Auf- e O n teen Ie E aria N nbe ten alle au 100 % auszugeben. | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Ge-

Ingenieur, daselbst. geandert in i dén 1 Haftung „Wilhelm Viefhaus, Gesellschaft Karlsruhe, den 14. dect 1923. ui E s: ter O Teleson: i A jur Vertretung und Zeichnung der Gesell- genieur in Berlin, if ausreidieten fen 18 btôrat ob. Den ersten Vorstand be- | führer erforderlich. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, schäftslokal: Kaufinger Str. 37. 2. ill

: b Vorstandsmitglied: E T E E Me cesränkter ung! Vie GL Bad. Amtsgericht. Telegigfen-Bauanstal! irma A [daft berechtigt. (Sämtliche Äktien lauten O Göppingen. Er kann dis WMiegnitz. [ 907701 ten die Gründer, Wenn der Vorstand Mersebura, den 6. Dezember 1923 sind zwei oder eines mit einem Prokuristen | ‘3, Bayerischer Emailgroßhandel

ll Í E ti Co. U Æ Nennwert und auf den Jn- Gesellschaft zu te Jn unser Handelsrogiter Abt. B ‘ist | aus mehreren Mitgliedern besteht, so wird Amtsgerid E vertretungsberehtigt, do< kann der Auf-] Löwe“ Gesellschaft mit beschränk- Lon Sie fung Ziveig, Ic ehl. [90759] tung“, U mit f a G r.) Auf Verlangen kann ihre Um- Vorstanbärntalie R A rgpi Bt cite bei Nr. 66 folgendes eingetragen U E vertreten dur das vom _Amtösgeri t. sichtsrat einzelnen Vorstandsmitgliedern ter Haftung. Siß München. : Der Ge-

Fn das ndelêregister wurde ein- | des Lquidat reibung auf den. Namen und wieder auf orden: Aufsichtsrat zur selbständigen Vertretun i C die Befugnis dexr Alleinvertretung- er- | \ell\haftsvertrag ¿f abaes{lossen am 28, August 1923 festaestellt worben Ge: | geiragen: 1, Die offene : n Gtenes 1 erlos es f Seenbet, die Birma H | dun” Sußaber erfolgen, Die Vorzugs. | "22" Coraber 1923: Konservev de Cuith Séhmsbh MNifard Höfer. | ermächtigte Vorstandsmilglied oder durd| "Lr "en" Br heloregiier Abietlugse U teilen, Vorstand: Dr, Hans Ged, fufn | 1 Werner" 1729, Gererslind det

dem Vorstand ausgeschieden. 1 Million acl en öht. der Revi L i ) Hoh Sgra Ne N Baden. [90758] | Ñr. 2789 be les 2 wirkun weier Vorstandsmit lieder oder | soren zut l der Handelsfammer Stutt Midert wordén. Zum Geldasigfühter S 00 000 4% und ist. in 500 auf den In ae Ie and sind . niht mehr Röln:

Cnd *| in Firma Leo old Roos in Lichtenau ist | Nr, 4738 bei der F Z aktien Die E der Bestimmang im | fabrik Schwab Ersie Württem: Mul Tesch is derart Gesamtprokura ‘er- | zwei Vorstandsmitglieder gemein\caftli Direktor in München, Der Vorstand be- | Uriternebniens ist Rer Großhandel mit = Verkauf ae E E Me: aufgelöst, die Firma erlo es irma berger Gesellscha t n Tesbriade Haf- | Gesellschaftsvertrag ein zwanzigfaches bergische Ochsenmaclsataifebrit) Ge 1h, daß je zwei von ihnen gemeinsaft- | oder von cinem Vorstandsmitglied gemein- Lanbwirescbalilitte Se ias ee ne aus mindestens einer Perfon, der | Gmailwaren. Stammkapital: 300 000 000 tallen und verwandter Artikel, Zur Er- | Wilhelm Sandvoß in Kehl. In aber: | tung“, K t P Apostolou daf: Stimmrecht, Alle Aktien sin zum E sellschaft mit beschränkter Hastu 1 oder je ‘einer - gemeinshoftli< mit S mit einem Prokuristen, Friß kaufs-Zentrale, Gesellschaft mit be- | Aufsichtsrat kann die- Zahl weiterer Vor Mark. Geschäftsführer: Ludwi Philipp reichung dieses Zweckes ist die G ellschaft Wilhelm Sandvoß, Kaufmann în R ais mann, Solm N um sführer be- | Von 100 000 95 ausgegeben. Die Be- Sik 6 Ludwigsburg: Die Gesellschaft is Mum sonst Vertretungsberechtigten zur rbst abrikant, und Walter Herbst, schränkter Haftung, Merseburg, mit standsmitglieder bestimmen, Diese werden Strauß, Koufmann in München. Die

befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- (Komm isionggescat, Hani andel uit Arma- stellt, ‘Der Geschà n. Gesea Stein- | kanntmachungen der Gesellschaft einshließ- | aufaelöst. Zum geiquidator ist bestell MPitiretung der Firma befugt E “| Fabrikant, beide in Mannheim, sind Bor- | (¿m Siké in Merseburg, eingetragen vom Vorsißenden des Aufsichtsrats erx- De Rats erfolgen dur< . den nehmungen zu erwerben, si< an solchen | turen für sser und Dampf und | berger is abberufen. [ih der Berufung der Generalversamm- | Wilhelm Fränk Kaufmann n Stuttgar [Die Prokura des Kurt Petschke ist er- | \tandömitglieder. Jeder dersel en ann worden: . - : nannt, Die Bekanntmachungen einfließ-] Deutschen Reichsanzeiger. - Geschäfts- Unternehmungen zu beteiligen oder deren | te<nishen Artikeln.) “ije 123 bei der Firma Treuhand. lung erfolgen im Reichsanzeiger. Die | Das Handelsgeschäft ist ns ‘Aktiven ad Msten, BN De N Gesellschaft en E von | “Der Kaufmann Erust Priese in Naum- lih der Berufungen der -Generalversamm- | stal: Albrechts\tr. 47. : Vertretungen zu übernehmen. Dag | Kehl, En 13. 1). Dezember 1923, Geselischaft mit beschränkter Haftu Gründer, welche sämtliche Aktien über- | Passwen mit dem Recht der Firmenfor Wnlzericht Liegniß, 11. „Dezember 1923, | der - Gesells i arten en A hurg.a: S. is nicht mehr Gesäftöführer: | lungen exfolgen durch den Deutschen | - 4- Gutleben: &-Pittermaun. Sih Stammkapital beträgt 60 000 000 4. Ge- Gerichtsverwallter, rheinischen Genossenscha téverban nommen haben, sind: 1. Frau Johanna | führung auf die Firma Kon ervenfabri! | T : ¡Mugen un i E ung der d Uber ‘Der Kaufmann Kurt Freygang in ebf: | c Reichsanzeiger. Die Gründer, welche alle | Offene Handelsgesells<aft. châftefü ihrer is der Kaufmann and ——— Köln: Adolf A, Knothe, öle Marien Fueros, geb. ber, in Feuerbach, Schwaben, Aktiengesells{aft, hier, übey a Lahn. 1007) Mechgar ung er Die Gun 0 4 di fue burg is als Geschäftsführer beficüt, | Aftien übernommen haben, sind: 1, Hein- inn; 22, Novétiber 19238. Bankkom- oachim Balke in Hohenlimburg. Kemo, ANE zü, [90762] | burg, ist zum weiteren Geschäftsführer | 2 , Frau Frida Gretscher, L ar Guen, gegange Im: Han Bandolage 4 f beh fte: 159 1 eih8an zeiger, Ee e A Metsebütg, den 8. Dezember 1923, rih Pfanner, Faufmänniscßer Direktor in mif ionégéscäft, Sendlingertorpl. 1/0, ene Handelsge

| liche Aen übernommen haben, sind: die| : P 9 Sebvast D tor, af i Erich Lange in Hobrulinifuca lôregistereinträze, bestellt. bier, 3, Frau Margarete Am 93 November 1923: Hübinge! Kaufleute È ugen Herbst, Hermann Herbst, | | “Amtögericht. ; | 4 Cuoen Aen A L Se Gesellschafter: Franz Gutleben, Banks

is]t Prokura mi z ir „Herm “u Gretscher, ier, 4. n D Wollensthläger u. as Fticn t bi —- eingetragén worden: Die ie Pro: S München, und Georg Pitter- trie der A E ‘Boben, e Fp ermann fene ‘Sie galt mit ‘béhräntiee Left Sb Kaufmann, hier, Wilhelm Oldag, ias A “De tel na des Buda Met Christian Höfer pr De E e Herbst p Gott: Merscbur [90779] | 4 Fri Gallert, Kaufmann, 5. S E in E limburg erteilt, Bekanntmachungen der | gesellschaft mit Siß in Kempten, Pro- | Hâmergasse 3 21/6 Ge genstand d des nte Privatmann, hier. Mitglieder des ersten Geh Stahl, Fobrilant in Stuttgart n Limburg ‘ist er O <en. Limburg, deu erd uh Eu A A N e Fn unser Handelöregister Abteilung A Sendlinger, Diplomingenieur, diese 5, Martin Miller Co. Kom- Gesellshafien erfolgen nur dur< den fura Wilhelm #Freund bisherige | nehmens: Die Bettretang nen | Aufsichtsrats: 1, Dr, Walter Molt ausgeschieden. Die Prokura n f | Dezember: 192 Das Amtsgericht, Ma 7 E, De atis ll ist heute bei Nr. 57, betreffend die aus München. Die E des ersteu manditgesellschaft. Siy München Deutschen Reichsanzeiger. Einzelfirma erloshe tel batte Her- rnereae elan E & Gli ta Rechtsanwalt in Stuttgart, W Garl Zimmermann, Ingenieur in Stuttgart, | S E do baft di n h A) sd e tóvertr ; | Karl Täuzer Adolf Schäfers Demon ir Mi 2. Karl | isher S O aas Hohenlimburg, den 8. Dezember 1923, | mann Klein und Me reund, Kauf- rlin. <luß von Ge fn El r | D. Oldag, I aas hier, 3, Friß G rünig, | erloschen. limburg, Tun e N nen em Verzeichnis 'eusfgeführten folger in Merseburg, fe s Fonomierat in „Minden 2 Karl L E 1 Oktober 1921 emalung Das Amtsgericht. leute in Kempten. Gegenstand: Wein- | eigene Rechnung, f E ausgeschlo Kaufmann, hier. Von den eingereichten m 8, November 1923: Süddeutsché M n Handelsregister A ist bei Ne. 18 Gegenstände d Moser, fürstl. Oberbaurat in egensburg, von Gebrauhsporzellan und Vertrieb von

worden : Schriftstücken, insbesond v | [ Nas inen usw. im Werte auf- | 3, Jakob Ronghetti, Fabrikbesißer in ; W Lerchenauer handlung. Beginn: 11, Dezember 1923, tammkapital: illionen lasen, fts esondere von dem] Oelwerke, Aktiengesellschaft, Sib ulius Ae IAl u, Comp.’ in | von 1343970 M ein, Die Aktienaesell- | Der bisherige Juhaber der Firma Kauf- en, 4 Dr. Beda Sandkübler. See 00 Ber lh haftender Geselle

Ilmenau. [90753] | --Bernhard Stempfle, Fabrikation | Geschäfts mer Nau leute Louis Heine- | P Prüfungsbericht des Vorstands, des Auf- | Ludwigsburg: Durch bereits durcaeführte Munffurt a. M., offene Handelögesell: aft ths für diefe Sacheinlagen den | mann Karl Tänzer aus Merseburg ist ge- Or. ider, In das Handelsregister Abt, B ift heute | von Stempfle Kindernährmittel und | mann, aul G vidmidt, Berlin-Wil- trans uy und der Revisoren, kann bei dem | Generalversammlungsbe <luß der Aktionäre sit Hauptniederlassung in Frankfurt I bringern zusammen Aktien im Nenn- | storben. Inhaber der Firma sind jekt die Niege jn München, 5. Du, Frans Se ster: Maviin Millét, bem iker “in

unter Nr. 81 Krankenkost, Teigwaren und Keks nerovor!) Schwaner, Berlin- O o nsiht ene werden. vom 27, Oktober 1 ist das Grund- Zweigniederlassung in Limburg | ß verwitwete Stadtrat argarete Tänzer, Carl“ R ag Beraaltue eee Grofßhaudel in nta Zuerwaren | & öneberg, int aut, Di See E S En M ns u aue eb. Hendel, aus Merseburg. uud Johanna. châftslokal: . Scm=»helerstr, 99/0. 6, Karl Eichlseder. Siv München

rl Brandt, Köln, Ge- November 1923: Niethammer | kapital um 60 Millionen Mark «f M hn -— heute einaetragen worden: Die ftand ded eingetragen worden, Gegen- | Und Fette“, Einzelfirma in Oberst tor, sellschaftsvertrag vom 26, November und ift erga O i A 3. Automobil-Vertrieb Herbert | Zuhaher: Karl Gichlseder, Kaufmann in

« Co. Gesellschast mit E 120 Millionen Mark erhöht und gleid- Mwiquiederlassung i\t Wegen Aufgabe des änzer daselbst in ErbengemeinsGaft. and des Unternehmens ist der Betrieb | Pnhaber: Bernhard Stempfle, Kauf 6, Dezember 1923, Louis Heinemann, Haftung. Si: E rtrag | zeitig $ 4 Sah 1 des Gefelchafimerins g edolten L Limburg, den 11. De- L ibrifant Cucen f A t A E Merseburg, den 10. Dezember 1923. Hoffmann - Aktiengesellschaft. Siß | Münden. Bn und Buttergroßhandlung, B A, gebörigen Braun- s Fein dus Gelatinefab ik Ob fa de r f fd, uh O as ers des nlenbmens: Pandel und egenstand e ‘W v De unte E Mau Vatvte Bw Die tor Jacob Kottow, lian : neschlofsen O Sf A Vecce- Liga Baakge <äft - G. Wasjer« ; „Leim und Gelatinefabr a ver ertrie| E ' D G. Carl! N Bezir Ga, Forst beuren- «Kaufbeuren, G. m. b, H. ‘in e, wdlrin Tai Brandi U 6 von Glas-, Poel an-, Ton- und Stein- fauten auf je 2000 M freu und d af Kitcenwaide. N 761| nielbun ver Gesells elmzecihtes Mersebur, [90781] | Pad es a tetnecmene s der 0A N [IRGE, S e Urt bezirk Langewiesen, Obergehren und Ge, | Liquidation“ in Oberbeuren: Firn er- | mein]am mit einem der übrigen Geschäfts- | gutwaren jeder Art. Die Gesell haft darf | den nhaber und sind zum Kurs bon ne Handelsregister B Nr, 43 ist | Schriftstücken, Eee von dem! In unser Handelsregister Abteilung A | Kleinhandel mit Kraftfahrzeugen aller Art | Nürnberg). Inhabec: Franz Abele, mei neindebezirf Langewiesen belegen sind, | loschen. Liquidation beendigt, hrer vertreten kann. Ferner wird be- Zweigniederlossungen im In- und Ausland | 1950 % ausgegeben.) hie bei der Firma Hutfabrik Ml rüfungsberiht des Vorstands, des Auf- | ift heute bei Nr. 448 betreffend die offene und Fahrrädern sowie deren Zubehör, der | Kaufmann und Bankier in Münten, e Erwe1b oder Pachtung und Betrieb | Amtsgericht Kempten, 12, Dezember 1923. A Ka fiuen Be ide L Fiter er es Mer e e gar Am 4 ember gee una R eldenberg Hiengefellfhaft i in Luken- (ttrals und der Revisoren, kann bei dem Pgndelsaesellichaft Steger E Co. in Mien Unferuthiingen, Gri Fapital: Dis Éolindecle Firma: Ripon r rsoigen dur n Veutschen a errichten 1d an wossw orfheimer, * erjevurg, eingetragen wor Y

endete! Beate Ul Bertila er 02 L Kempten, Allgüu [90760]) Reichsanzeiger. industriellen oder kaufmännischen Unter: Quffenbausen: Der Gesellschafter Bendi Mrde eft d wor au vi ericht, u a P rhfungheridht dée Me: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die | 612 000 000 , eingeteilt in 360 Inhaber- | ländisches Bankgeschäft G. Wasser« wonnenen oder anderweitig beschaff “a Handelsregisterei cls Eo ai bedrinfi S fun, Ge- der Gelolschaft in Bestch zu ames (Beni) Wolff ist infolge Tes N G in Uteraialie ist due Be- Mannheim F insicht genommen werden, Bing R erlos 1E S lente: Was! Dein Me ju 000 L 18 Srbabele trüdinger. D E s r p m- dtepung Neht oder | Gesellschaft ausgeschieden. Die ü uz des Aufsichtsrats vom De- | Mannheim, den 12. enes A ai erieourg, den aemoer vorzugsaktien zu je 1000 000 , alle zum ei eTu “Schuhfabrik

Materialien sovie d die Herstellung und| --Gebr. Teply“, Einzelfirma in urg, L Zwei egenftan un ln, | diesen ergänzt, in jede Kl un F inb . Oscar Gerieb solcher Anlagen, welche na dem | Kempten, Josef Rib, Kaufmann, Kempten, Gifelstr. 29 8 * Bren: Form es er gie mlésigen Se eren die Gesellsch E, Ce, Bad. Amtsgericht. O. Nennpelrag auszugeben, lehtere mit Aktiengesellschaft in München. Sih

Ermessen des Repräsentanten zweddienlih | Prokurisis Uenwalde, den 12, Frlember 1923, : S T T E ' nehmens: Die Fort ina eines mp or: nehm en erwerben oder ünden,| Am 4 1923; Lippman! 7904257 Minden, Westf [907 83] | 40 fahem Stimmrecht in den steuerfreièn| München: Prokurist: Lorenz Maul, Ge- sind. Der Berowerksbesißer und Berg- | Amtsgericht Kempten, 13, Dezember 1923. | und Großhandels i fs in Gewürze Stammkapital: 35 Millionen Mark. Die Wolff & Sohn ‘Gesellschaft mit be E En f däizgte: i ist ein éftacen: Jn das ‘Handelsregister ist am 6. De- | Fällen und Vorrehten bei der Liquidation. samtprokura mit einem Vorstandsmitglied

werfsdireftor Carl Georg Graf von und detroMneton ten sowie der Be- - | Gesellscha t wird: a) wenn ein Geschäfts- ft uffenhaufez Magd ; 0775 zember 1923 die Firma August Brathuhn | Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, | odêr einem anderen Prokuristen. Lcentant en n AEMenas gl Ne- | Kempten, Alzan, [90761] | trieb aller hiermit zusammenhängenden fübrer bestell ist d diesen tén ias R O Bed Wolff Ju das Dae oredifes ist eli 9708 Die Fe Lb Preuß il in Kowahlen, in Minden und A Inhaber der Kauf» sind zwei oder eines mit einem Prokuristen 9 Vinag, Aktiengesellschast zur Bare nt. Dem Kaufmann ermann s Handelöregistereintv P a Geschäfte und die inébesonbe an anderen | wenn mehrere Geschäftsführer bestim Stutdgari ist infolge Le cute lien Abteilung B: Inhaber gaufmann Bri Preuß d aselbst | mann August Brathuhn daselbst ein- | vertretungsberechtigt, -do< kanu der Auf-| Verwertung - industrieller Neben lmenau, den 1 Dezember 1923. “Thü Ly Hn EEN Lu o.“, Lehbru, | Un ernehmunges insbesondere der Erwerb | sind, entweder dur< zwei gemeinsam oder| Am 5. Dezember 1 O „1 Bei der Firma Krieger, Reppin Eo Firma Masopia-Drogerie Hubert | getragen. Amtsgericht Minden i. W. fichtsrat einzelnen Vorstandsmitgliedern | produkte. Sip München: Vorstan Fim an, en z ür, rie ra G win Lub grsoscben, Das A o rung de S der ene finen Gescbäftöfüß e und ginen heimer u. Cie,, Sib via Divi i, Vfl ughaupt mit beschränkter Haf- Nagorsni in Mierunsken, Inhaber ui Eg oden e Fels E ffmänn, mitg ae Paul Gordris i E t «| 7 rung mburg | Prokuristen, Geschäfts h t, | München uciritrá 784] | Votstandsmiiglieder: Herbert Hoffmänn A dor Schuierer aus Dinkelscherben über | mit der Firma. & Sprung zu Pam paUee f Rarl feig: beide Kaufs E t Fi i boiadustrie, hier, # I Magdeburg unter Nr. 931: Durch Rg CEVeN E Hubert Nagorsni daselbs O R S : as in München, und Carl Küster, | nisches Vureau München. Zweig-

Tan Me < a) Aktiengesellschaften. Kau Sn das H 20754] | unter der neuen Firma „Theodor | Mark, Geschäftsführer: ¿Kaufmann C Enl leute, hier, ‘Prokurist: Frau Hermine | ohne Liquidation erloschen. R E e EUA vom A f “Reieter Die Firma Bito: » Olddfer ire Kl, Olebko, di Ind dustrie "Aktiengesellschaft Direktor in Berlin. Der Vorstand besteht niederla München: Prokurist: renz

n das Handelsregister Abt. B wurde | Schutere Filial brud>“, ef

eute unter Nr. r, Filiale Le<hbru>“, Haupt- | Nuhberg, Hamburg. Gesellschaftsvertrag | Seybold, geb. Kemmel, Ehefrau des Karl 1923: Karl Jos U ter daselbst. | Kühn. Siß München. Der Ge ell- aus einer oder mehreren Personen. Die | Ferdinand er, Gesamtprokura mit

Gesel Belt all fesdrinfler Heftung {0 Ns : Dinfelscherben, Dem Kauf- | vom 17. Mai 1922. Ferner wird befannt- | Seybold, Kaufmanns diee: (Bekannt» Wedferle, Sik Zuffenbqusen: # irma 9 kret i De Sa râßree Inhaber Feoos E otto Neuer a) j rettet int WaeiVtöisen am 190. Festseßung der Zahl ünd die Bestellung E Vorstandsmitglied oder einem smenau eingetragen, Giftons A Pun Bofel eller in Le<bru> ist Pro- | gemacht: Oef ne Bekanntmachungen machungsblatt: Deutscher Reichsanzeiger.) | ändert in Weekerle & Co., Lad und ih $ Reppin.…. und Friß Pflughaupt ist | Mierunsken, Inhaber Pferdehändler Otto vember 1923, Gegenstand . des Ünter- erfolgt dur<h den Aufsichtsrat. Die Be- | anderen Prokuristen. A

nternehmens ist die Derstel tellung, der An- Amtsge icht L er vlgon lid nDeutschen Reichsanzeiger. | Am 4, Dezember 1923: Konserven- Farbenfabrik, endet, Dem Fribß Pflughaupt in Magde- | Symanski ba elbst, nehmens ist die Erzeugung und der Ver- | kanntmachungen einschließli<h der Be-| 4, Rhein-Bayeru-Vauk, L Aktien:

kauf und der Vertrieb von Th Thermometern, mtsgeriht Kempten, 13, Dezember 1923. 521 Paten iienge ell- fabrit Schwaben Aktiengesellschaft. | Anm.: Die () bedeuten „nit a N ist Gesamtprokura derart erteilt, daß Am 29, 11, 1923: trièb ‘industrieller Artikel, insbefondere | rufungen der Generalversaminlungen gesellschaft. Siz München. Vorstands-

liter schaft Sosepb Rosenfeld“ oln, Siß: Ludwigsburg. Vertrag vom | getragen,“ Amtsgericht Ludwigsburg. M Gemein haft mit dem Geschäfts-f Die Firma ele A Se ide: s Le oder e ¡Patenten E erfolgen n D Mays, M E E Olde Ce

(ér ) dranken, nhaber ühlenpäcl&er | Schuhrechten, namentlih die Auswertung | anzeiger. Die Gründer, welche alle ì e s N

lebt ias AERINEE Es Sort Sehrettet dajelbst, E des Patents: Kühn'\<e DrósfelvörriGtung übernommen haben, sind: 1, Kurt Eimer, | Deutecom, Direktor in München, Pro-