1923 / 288 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“g : ik N A

A Die [Schreilwarenbedarf in Sistntzeiberg} Ses. laut A | Wage 4, v6 Fran Vorle 5 Kull Frómb- | lung, wud f fu icn Botsknih Ger dun uristen: , Hans Wei und Heinri] Den Herren 1. Frauz Dokter, 2. Josef ] 21. November 1923 Clegon?ienits Fabri-] Olrdäruf, [90799] ]__a) auf Blatt 4930. Di gfolgen im i Dexullhen, Noikdeguiner r'Folai betr. daß dur<h Beschluß der ußer- | Ju unser Hantelsregister Abteil en lin t. “Fainildictior. a Üstrandsbera Ede De Mf tiórats vter teen C A T E C En ama A B I A E na E H: eleg anderen. Prokuristen. isherigen amtprotura Einzelprokura | sowie mt en nlicheñ | unter ci Firma teinholb ger Oden, Sh N 3 127. November 1923 [l aria enToLo- | Puitenas R ; 4 tair D i 4 ; wo- Amtégeriht Tre céfurt, ezentber 192

B: cProkuriste Fabrik „Dauubia“ erteilt, und zwar it jeder bere<tigt, die | Actikeln, „insbesoudere die Uebernahme | Berkes in Crawinfkel nte tao WHoLDdeNn : E 5 M, A E, Gesellschaft sind: Toll vom gleithen Tage der Gescllschafts- „Alloinige Dee 6 E Sigon: cobesiber I ‘Köbi, e P 9E i Borse Eee Kicheod ‘Spibiees E Dezember 1999 N wagt delorcscltibef in n Fin E [Dru É 14. Dezeuber 1923 Potsdam E A Se britant F riedrud Buerwerth in erte gu * Bee ae D stands und Lovbte iößel au Soeît. s daselbst, Gesamtprokura E en Tr inirag A T O was und Julius Merker gelö\{<t; neubestellte / Amtsgericht. mann & en Grund, Thüring. Amtsgericht. Neg.-Abt. Bei “der în unsere 08 udolstadt, D. Lo Storr im vers erfolgt durch die General- j Soest, den 28. November 1923. R O E is | arzwaldhotel & ‘Kurhaus Walbtuft

S : i ver

eat a tet Mltienschuldigkeit Beesiandümüglieder. Erich Feaer, Nau Toake: [90788] hundert Millionen Mark, eingeteilt k Abteilung A unter 2. Profe n * mmlung Des Amtsgericht. Giiaider leistet wt daß ex ‘die imi Grefser & Velten in Triberg. Gesell»

12000 S auf aber $00 Handelönes INgetan Zil A. Vogt und A tens | ‘déout B aufe Rudolf Gr Hotelier in Diplomhemiker in Mün anae. Handelsregister Abteilung A 100000 e Beni Vorstan f “D aiser Bandes fter B an Siemees es he T 3. 59 rifant t Vau Paris eis nee der L e Sa Du beide | Steinach, S.-Mein. 1908294 De dite a E atte Tribera, Yutot Welten, Ln obdireftor in 6 Minvee & Wol d Resasehatt ist” heuie der A E R I. ¡Siegfried Loewensiein S sMtax, Loewen- |: 147 19. 1923 R Gul e Nowawes ist beute eing ingetragen E 4 E : Ed ilber In unser g delöteaülier ug A E abon der St.-Ede, Kökting mit Ge- Baden-Baden, O Hande tp mit beschränkter Haftuu enwerke habe tein e zu Offenba a lius | jreibe-L -Gesellsca Q F Der Kaufmann me wor Meuselbach. f ieden. Der Kauf- | beute unter Nr, 34 offene Han : rhandenen Maschinen, | Die Gesellschaft | cm h G urt Fviese folgendes eingetragen worden: Teibe-Lager it, Gesellshaft mit ep brikant Otto Möller in Meuse x L bäuden und elen v6 Br Een: ae E open Pan Die Firma ist erloschen. A i: Foanffurt 4. M 4 fred d | beschränkter ¿Laftung, Siß Osnabrück. | der Gesellschaft aube der M v “Prinder a sämtliche Aktien Richa Oétncihen in Schwarzen- | oso](cchaft in Firma Leipold & Co. Ein- und Vorriétungen jeder Art und dem | begonnen. Zur Vortretun;z hae Gesell-

des Gesellschaftsvertrags nah Inhalt T Niesky, den 10. nber 1923, ertei gu Bpans Neuwirth zu Offenb stand Unternehmens ist die | / Potsdam, den 13, Dezember 1923, Die ibernommen. -Vo Seer berg- e E S N , N dem Sih in Lauscha eingetragen Zubehör, insbesondere den gesamten vor- | haft ist nur der Gesellschafter Karl

( H - d | Nutdokf Gresser berechtigt. cingareibten Verfamnilungsniederschrift Amtsgericht. 4 S Irren G, derselbe die Gesellschaft lien Tode E Diehl und E E A a4 s juni Sauerländer in V ihtérats sind: Wbotkeber SÉ; ga E Vei E Mie Aima 0 Die Persönlich F Gesellichafter pa Genn, A Ait ein Treiben, Le “é E 7. Milavida-Verlag, Gesellschaft | ®bergtogan. [qo Si L at wird vertreten: | nen Mark. Gesbäfiöführer sind die | otsdam. as S ald in 2 S R [A rzenbevg mid f ind: ®) Kaufmann Oito legt uud dak die Mtiengesellsc<aft diefe C L

der im unserem z

Müncer änkter Haftung. Sig | Fn unfer Handelsregister Abt, B_ist | pertritt. Die Vorstandsmitglied bestellt | Kattlente Emil und Karl Krone, péde inl arbtoilnag B etre Bn

vai B igeOie, OefelUsSafterversomukang | Wr Bee G mtErnehmung für | nen „ner ein Vorsiandamitgl Vorstand | 4.” November 1995 felcertu Wem | eet? m Leg Sinveirnn i 923 le -

Willy | schränkter Haftung, in tjcha, S.-M,, b) Menschenaugenfcbri- n A anien Bs [Le E D G F Ia ero Gat m Lina ec | Siemon Wanne e E mee nenen zu 1 Â Í Sämuse LE adt A “ait Fand des Unternebmens | tr Haft bat mii dem 30. No- | vetbinblih mit ihm ‘bie Verpfkichtung| Handelöregi L E A 9 : materialienhandl Gefellschaft | aus. mehreren Perfonen S Be}, von je | Geschäftsfüh i in vertrétun irma „A. Oppermann, , Gesehe ér in Die mit | worden. Die Gesellschaft Hat mit dem 30. No- übernimmt zur Erfüllung der in Ziffer 1IV haet nfabrik vorm, L. ‘Furiwängler Söhne Le S e Bean e (nf SSSene Oufora Se MME e Bec S O A i D Sn G "E Ern ten 7 2e (d lena" f * Mete 8 Gl falen] Ba Gnu Hanudelsgesellf chaft Ost-West, Ge- | wit, Kreis Neusta gemeinschaftlich, sofern niht der Aufsichts- | S e limen B beträgt 120 000 000 #&. Zu ber 1923, Thürtagisches Amtsgericht. | KöPting L g jeßt 39 Millionen Var®. In der sellschaft mit beschränkter Haftung: | getragen worden. Gegenstand des Untos- rat bei der Bestellung eines Norstands= E | Fel le GoN Gn auge gerithts Die eingesehen werden. 4 haft beträgt ind bestellt: a) der Kauf- | ver den Rentieröséhegatien Max uid Ea A ave L semi vom Gegenftand des Unternehmens ist nun der | nebmens is die Ausführung von Hoch- mitglieds oder dur ‘nadträgli ichen Be- Dn lntomeitt Oonebrü felir eti Fräulein Käte e Waste, Mudelstadt, den 13. Dezember 192 {maun Anton Smidt, b) der Kaufmann [90831] Sschaider in Kößting eingeräumten leber 13 Es N de E Mei Großhandel mit Waren aller Art und dée [und Tiefbauten sowie Cisenbetonaxbeiten, Ble besen A rial E “tro sführer bestellt it Thür. Amtsgerit. Josef Schmidt, beidé in Schwarzenberg, | 8b a M beat bei Ge unemtgelilithen Leibgedinasreéhte. lien Prototoll N dei en“ Tags citeo teiligung an solden G BeiatEs ins- | die Herstellung von Zementwaren und recht ; Bek e ungS- | Osterode, Warz. {90801] am, den 13. Dezember 193 R T e) der Kaufmann Georg Pietsch iu Mübl-| Im Handelsrogister A ü gs Karl Gschaidex übergïbt ferner der viele en Y bnd Ade Lu E A E Ambibausteinen, der Ân- und Verkauf | k€ einräumt, anntmachungen : 8 Auntsgericht. Abteilung 8 lolstadt. [90814] Rr. 294 (inzelfirma „Stolper Nats- | b(ktiengesellshaft und diese übernimmt Differ 2 erwähnte Abänderung gg Ey " L 9) Mien Gre n e man Malerialien. e J M Sen L Bier nbe! ta Hinbelöregiter Ubl Art Ge Radollze S Li E bei E bal va and ihnen darf die Gesellschaft hvobnhbiblung Adolf E. persónlid, se qn a E iem E E “T _Gesellsaftö} Dn En, R mebrere Geschäftsführer bestellt, so altsfübre uunte Twbmer Franz Loew: nt beid K Fs f N Df terode a. H. „Heute folgendes ed d L Fa egelei ee M. L Thur in Gemeinschaft mit einem anderen CIACTTaten worden Ge ea Driitr an ar ader eine S b A eri s t jeder allein vertretungsberoßtigt. Daßler und E R Thiel | L M, 3 J e aufleute in Dffen- (etúlgek worden: Den Kaufleuten d Juni Hom Maine B D.-Z. Wißg Frelstadt, am 2. November d. I. eiu- B twtihrer vertanten. haftende GejeltibeE in dae l chast | bon 1 Milliarde Mark. Diese Gegen- mit8geri T, "8 Vavaria-Ge fellfch aft mit be- | in Dt, Rasselwi. Gesellschafts, | bad) a y Julius Loewenstein 4. Hugo mann Meißner, Wilhelm Mogß, er Firma inenfabri? Gu tragen worden: “Dav Beschluß bei Ge- C Umisgericht Simarelara eingetreten find: Adolph Bernhardt, | stände sind: 1 Dbd. Gattersägen, 1 Stück 2 h 100840] \<ränkter Bat A Î brifatións- | vertrag ist am 29. A 1928 erriditet L. Beer, 5. Alfred Rayna, 6. Seba tian L 7 Technisches Bür: gen a. H. eingety, shafterversammlung vom 1. August 23 Kaufmann, 2, Ines Bernhardt, géb. Rretsfäge, 6 Stü Mecmulochringe, 2 2 kg "Tz O, A \ urtd Exportgeschäft Its Pro: DerößentliGungen erfolgen du. E Oppenheim, Mr s Musteute 3 e Ane gn Ti E ec funde e. Zin Pro: Dem n Betzicbödirettor Ferdinand Gren (A ift das Stammfripital ‘vou e heit p 2 E Knabe, Kaufmannsfrau, 3. Cal Berne, T; reibriemenwadhs, 5 kg Cap) Bleiben An : zut M i n D S, G: n d Bera, ae qutede: ten 21. November 124 Mat | di Dsenbas e M De (Mb Le | Prokur len LRS m einen Ber: | Le Bell eini Ley er fen If meer 000 f af 1 Miion M (getan “Af | Kaufm 2 Bara Demhanbt, Emmi: | Wege, 2 „in Klingeriblatte, 20 ka) Beeebranre) n: Marin eräte gnieder- | de POENWET NISACTI rh ; Uv gemeinschaftli® mit einem Vor- it d worden. Én Fm Hande vegister eilung uft | Ka - Q/LaT j 2 5 T T a De: e 1923 las ü sämtlihe Aktien zu 100 2 übernommen / Firma gemeinsam mit i L s stadt, ben 13. Dezember 1929, | B, ¿ Bernhardt, Fräulein, 7. Gertrud 1 Ballen Eudwalle, 2 Rollen Dachpappe, Tcribe eug, ‘den 3 aufgelèf. M Liquidatoren: Alois Geist dit: tas [90790] l Gen dafür D GUaS L Era Éindlug ceirungen für die ps ruf 10g stell trat Ootstud Nate a Thür. Amtsgericht. j _ unier L: L AeRE E wel y tal. af Bernhardt, Witwe, in “uad 2 Stü # Schmirgel M jeien. Mar, Josef Ver Gerichl8shreibe t s "un ¿ : on ben Gründern anbdom1lglied oder eine Schwe ; âulein, in Tiegen- | aid Katharina aider väumen bez E E R Ver Garn, Kaufleute in Augöburg, E or 938 V E G ibe Frans Fondo either unter ber Firma Lipmam: & Ven 6. Daember E E vertreten Prokura Rudolstadt. L M S B j Schweidn eina. [b dorf HN Sleiman 9 ‘cin Bernhardt, gh. | us Mafhanns O a deren RNechtsnail- !94 adenbung, Scelios [96 a irefungcberecdi t Krause“ mit dem Sib in 1 els d beur Es in offener PandelEzejellschaft Sea Radolizell den 11. Dezember 1929, Im E B Boi be 10, “De mber 1923 : fam 26. Februar 1912, 190. Agathe Bern- | folgern im Besiß der eingelegten ‘Grund-"| In miser Handelsregiiter B Bd. l reli 9. Chemische Fabrik Gesychem Ge: | Kaufmann Franz Krause in Oels als B blie ; Zu fg Ie Penig. [90802] Bad. Amtsgericht eth G, 4 E H., Ie „het a giégtezie Manu B hardt, geb. am 6, Mai 1913, R m e fu entf s e auféreet am r Nr. ‘9 Ma Peine G. 1928 bei per e mit be 4 diglih mi p und fte n ember d. J. ü ‘Mutter, Witwe Elife nes dinglt aufbreui an Dem | Firma 0 d Ge “Sb Münden 88 pr n T Seen oi abren Oels, Passiven. soweit diese aus der auf 15. Of. ma P m a des Maschinensabr S Rathenow. MRuido E id Durch Beschluß der |Sehweria, Mecklb. oa verre Ck E in Berlin Die tion verbleibenden Teil der Pl. Nr. 596 e eúburg i. Schles. *“ pingetagen: dator Dr. Joses Cilbott zu elitebons r miLgeriht. tober 1923 aufgestellten Einbringungs- n dh Jn Tg Pandels ister Abteilu f lhafterversammlung vóm 1. August | Ba R L Otto | Ftrma ist in „Stolper Nat8weinthcuidlung | and 594. St. Gde. Kößting ein. Das Vox- Dur Bes&luß der E bom neubestellie Liquidatoren: Rechtsanwalt Cte bilanz Le ergeben, mit dem Rechte der | P teferei, ae at in “Ma 70. fi der firma Irma Städtler 1933 ist das Stammkapital von 20000 4 | gur Firma Stern's Hot i ‘erloschen, Ado Adolf Bernhardt (Zum Franziskaner)" in“ Teutföreht erstreÆi Fich jedo nicht auf den | 3 Dezeniber 1823 ift die Gejellschaft auf- Richard Spi an Julius Merker, e, Main, 20797) | Firmer A rug, Der Einbringun, Sat daß die dem Ober e Coin Co., Nath beno, fo eingei a om 9800080 # auf eine Million Mark | Réder, N S: Firma: ee Siolp umgewandelt und heute als offene | Fall, daß ‘die bez. 'Grundftü&e auf Georg gelöst, Der Gesellschafter Samuel Koplo- Dizebtoren in A ren ereintrag vom 29, Oktober | wert wird auf 600 Millionen Mie feit- | Osftar Sé&ille in Teni E, Der Kaufmann Hugo Jnfson ift allei: erhöht worden. |/Anitögericht in, j Sanboloae t Ia unter Nr. 618 des! \Gschaider übertragen werden, wogegen wiß wird zum Liquidator bestellt. Die 10. Münche “Fieget Verkauf s- G Hessische iralfeder- «Fabrik, Und hierfür gewäh Gründern erloséhen ist. T9 l SFnha er der Firma. Die ie Gesel Nudolsta adt, den 13, Dezember 1983. ß n [90825] Handelsreaïfters A Ne eimigetragen : ‘Georg Gschaider h verpflichtet, bei der" Gesellschaft wird durch einen Liquidator vereinigung, Gese schaft mit be- elite mit E Nina in n 2 Dar Sonwonslein je 200 / Penig, 2p aufgelöst. Thür. Amtsgericht. 4ST, Sachsen worden. Die Gesells{aft hat am 1. Ja- | seinerzeitinen Uebernahme der Grundstücte vertreten. - Amtsoeriht Wafdetburg, E Haftung. Siß Münden: E 53 Es a W Ent a Julius Loewenstein gs Allien mögeridht den 12. -raomber 1923, MNathenow, den 10, Dezember 1993 56A K S G 90817]. Biatt en Gase c i A lee jGler ir ia ur 1999 begonnen. S S zuf gleiche g Mine Pttaufan des Schles. ie Gesell schafterve 2 genstand L 1 N Auutsgeriht. j 4 i | L L ‘be Tei : der er! ¡enge aft an „den:genanw B R L Eri E iet rie Da November 1923 ft Lea ibeciat Grieugung 1 von 000 O d au Alfred Nayna bringt die in be: | 1 R ar Éptégifcuat 190803] “In das Panbelócogisier ¡Abt fam ; duese) dngeiragen taufenann E Oi fexfnemn beh Ba Bernhardt in G stüden E. A : Ie Walldürn. giieil A » 4 2 4 Lia + (E D L b V des Geslicbaftcver 7ag6 naH Jubalt der Friedri S Sala l leistet seine Siituialaee zu 600 Millionen Mart s, ¿irma Weiß Handelsgesellsc<aft uit be- Reichenbach, Vogtl. T9 Umtégerichts her ae R Wligin Schelgig in Hertigöwalde. na O ven 1. e Ee 1 im Besi E E innt

_Rüttringen, Inhaber f Rechtsnathfo! tb der eingelegien | Route bei der mter O--2. 1 4 eingetragenen rw Q Mehecne s "Bestan dävenzeidn s N es L E ihm He 600 Mi D Tone E 5 Lac in Pforz- l eREAE Reibe L E B Ber e s Sd rôder, Misbringen M tögertdt Sebnth, am 15 Dezomber 1883. |Amtsögeridbt. Le Grunbstüe e E Ra E E éeina „Diauwäter B E A Ee: : - en i V. 4 : e E U Ron x ( j ar für auf à ast mit t Gesellschaft Ae riner ug i weriet mit 5 000000 M. Geschäftsführer: n s Lipmaun & Goawenstein gilt vom || 8. Swptember E |Peraoen worden: 1, am 11, Deznhi B gwein tolon d laaadii: [90826] Stolp, Pomm. [90820] Eu, E imes Teilfläche der Pl. | [Fräinerei, Gefell ober

i ih in Walldürn“ Lingetragen ung. Sib München: Die Gesellschafter- | Lenri< Melchior zu Mühlheim a, M, | 1 1923 ab al. ema su Rüstringen, den 7. nber 1923. | Jm ‘das Handelsregister ift cingetragen: | Im Handesregister A_ ist die Unier Nr. 5798, 583 579%, 582 St Eibe. Bafinmy, G s Sinua i ¿n Chdarerclber

> ung f Clauß, Gesellschaft mit L! Nr. 610 - eingetr Fi N, ‘H. | 2E i: be lun Friedrih Salg zu Froshhausen. Zur | der Aktienaesell : t bt. Am 11, 12. 23 bei der Firma Aug. Wi! 619 eingetragene ting. Der Gründer Georg Gschaider | 12 Möbalfabrik, GeieUs chaft mit Ra "des Sianmkapitals vat | Vertretung der Gesellschaft genügt. L sichtsrat: cngesel ft gefü gr i Softuug in Reigherbai i. B. bete betr: 9 Amtsgericht, fhelms in Wahlkcheid: Die Gesellschaft | Brauns Wislber“ in Step gelosaet h À Türen. und Möbälfaby

/ Tf 10! Pro 8 Lei le Aktienschrildidkeit zu 6-000’ 0099 tung“, geändert. Der Ges

t veune ne Feihnung cines Geschäftsführers. Diel ia Offenbach a M 2 2 lergbadh, Bauk S tillationen von, [e idafiiverizag Mary D Bell ringen: [a ist aufgelöft. 2E Firma ift Een sb agte hen 13. Dezeniber 1923. [E eine “v T b Mftiengesell. séfiofühuer ai ite Tar! 2ribn

aemäß è Aenderung des Gesells afts sellschaft ist nah fünf Jahren kündbar 3, Sebastian Dppenhe! 0 ha E ; 7 Fe i Fn Handelöregister Abi. B des/ Am 13. 12, 23 bei ‘der der Firma Felix Gei | saft einlegt und daß diese übernrmnt id ber Geshà iftsführerstellvertretez | gs vertrages beschlossen, Das Stammkapital und vorher, wenn sie nit E Be- Frankfurt a Zuli urid dies ändert wort Wiégeridts ist heute zur Firma Deutsche | Kleipaß & Co. in Sienburg: Die Sh E [90632] | 2/6-bm Brettersnitiware. Von den mit | f npler Wilbelm Wiodernoth beite in belacigs nun 5490 000 M anntmacungen: ichsanzeige amburg Die: mit der Anmeldung ei als für fremde Nechnang, b) as von Me ‘4 Albine v, Protu Be ngesellshaft, W Werk Rüstriugen | Firma lautet jeßt: „Felix Kleinpaß Strazibing. “—] der Anmeldung der ‘Gefellschaft einge- Walldücn, sind c als sokhe auêgefcicdenr und

Vohner & L Amtsgericht Offenbah a f M. ereidten Schriftftüdte bie | Unternehmungen, die auf die Be Beförderuna ne ‘verw. Clay E tragen: Die Prokura Die Gesellsaft t aufgelöst. Der bis- Handelsregisterneneintrag. , [reichten Sthristftücken, riöbesondere ‘von Sielle Otto Hiwpler und Antoa niederlassung K Blaffmonn Fweig: rüfungéberichte tes des orstands des Auf E D f gn Absab E un I geb Lun er in e L E, Sie v Nin Ühlm ta und des Franz Müller | herige Gejoll\hafter Ee ir Bie ift „Dampfsägewerk elte! Aktiengésell» | t des Votftarids und | M ihrer Sielle Di

G « R ng&bertdt, vler beide Direkioren in Harbheim, ert Kächele gelöst. Offenbach, Main. [90795] e und der ie en, find bei Ge- f Ee m g ermêddd ist erloschen. alleiniger “abern b der F ihoft," Siz Kößtin Der Gesellschafts Auffichtörats, dann jenem der Revïsuren, u Gujühäfeäfühtern Écstallt worben,

ovemb i ! tentber 1923 feft bei ergeritht, von 093 13. Bauk geschäft Eichberger «& VanbolSregistere nträge bom 8. Dezember | r der Hiesigen A F mit u UD D ; Dezember 1923 auf Blatt 14 Rüstringen, den 10. Deztmber 1928. Bean vertrag ist am N G Unternehmens | 0n beim De lldürn, den 9, Dezember 1923 weden ues + j d 1, t, Ge t D il dolbs L fert E aaa E A Herman Blümel in [ (inte E ital: G Keßler in Nes tifoerähi.: Wle 90827] li die Bo- ted Veraibètiung von Holi “am Een R Bud, D: Altamanht. Steebiug, -

rt Hain : Na E, reu Segen. Haydel. j eaen S r ibérlallans Fenn pu Lamel Ge, ¡dit zus ü auf Le Me CL Uns g. S - Sagan: Fe Maf umgavaub N : 0 eiae A it po M R S El m “Poly fo nh Belleimnare a alz: La U Ls ai ag : ndelsxcaisie g Ie E G r, Viéheriger 1 \dänkter Hafiung in Bi “Wer Haondelsr gistercintr: 12 n Or vie pg Brm | getreten. i t 1 ir eute eingetragen worden: Offene irma exländer anbenfübrik, | Sind mehrere Vorftandämitglieder beste {90833} 8 Mere " Cay

Mam pet: bers ie lprokua; gegan f Prokura Auguste Blümel | zember 192 u B A Es e erfolgb die V erin der Geis Pren, ift der Fabri cbrita R wi mibclégesellschaft in Finma Stheufer & Gesellichaft mit mit beschränkter Vestung, in so wird die Geselliéhaît dur - i Vor- Stulan. geiragen: „Andreas Blaalnagel“,

E 1 . Do ter s A I che uth: Die e Sina ift etlokden. ib, | ift | ; : Jo. Berlin Zweig eelasuun Sualfeld. Weidenau (Sieg): irma ist durch Ea EoT auer E Bus Zu unfer a agu E 3. Dezember Gesamtprokura mit einem anderen Ge- B 374. Seri Blümel, Bieber u idhast ote E dis La dem ver and anbe ieden. | übrer nad einen [bes Q Sti L De fan die À, rid

: wie Emil | Beschluß der Gesellscha teoversammilung mitglied im Gemeinschaft mit cinem : Pro: hente 1923, 5 Kaufmanns Paul Albert N Nose | Kaufle L ; , Gonigelte ein Amt t iteracridi. 16 eorg SHubbauer Sih Peters, Gelscbaftörertra vom in ! Fiber gemä mt8geriht Sun rug E E Gerl E Stau L D für die Konunaui r Seite jn Wie und Marwell E A éfziatiee far than trek, Der Aussihigrat | Fem oten olgeris in erl 7 rad en: Bla 790844] ause: ra uhbauer als Gegenstand: Herstellung und Ver. Offenbach, Mai 907921 |ellsdafier Tre leute Anton Weiß | * 2 V hat am 2, M 1919 begonnen. Den K geändert , | Vexechti erteilen, die Gefells E TE D . Dage h N Omar. B Bd IL Sibubia v E i: o trieb von Lederwaren und Reiseartikeln, j E «R Ben aat beid (907 | in rene Weiß in forgheim bringen“ Baligeriht Dojember 19 N j, ues Ms: E Bali La E ianfee q 12 ays: eeriecien, Das Grnifiwänl In, A Pete eirtios Abt, 8 Bo, [l Peterbausen. füheiondere die Uebernahme uud Fort-} Za „A „J08, Gustav Bochm zu Offep- | in je 4500000 4 rge ammeinlagen „M Uribur Gibian in Berlin, Josef Karpeles. | L Bea nit - v Kike i 2 auf den Inhaber laztenbe Taneha, Wz, Leipzi eien Firma iet e Gie für 16, Frit } Wörz. Siß München: riß L, S e, als Einzelfirma be- : Ferdinand Boehm A als aen ins f Gegenstände in die | SEUtlingen. Jacob Spielmann und Goua Neuberg l idenau a. d. Sieg: t Stammáaktien zum Nennwert von je vas Handelöregister Wertarbeit "mit b D: Bg Wen wona [2 S erte «Du L T S E E n S its LRE Lf | «i tien n e Mith mo S-A dunten| iee, N v de I enen rin: Wöra, Kommerzien. eine Milliarde Mark; es wird dur< Ein- bah a. M: Î Herming- j ‘10 Gasölkessel, ein weiterer Keffel, eige t Reutli ß sie die Fimna zu je zweien nur ge schi iftöführer Ca ÆWti- 1900 Slüt auf den iber De ; raiêwitwe in Münden. bringen des seither vom Gesell | Zifterne, - ein Stral eng ragen Ja Firma inger Dies mere aftli gn vertreten bere<tbigt find. kant Friedri K Mana ift zum | Stammaktien zum Nennbetrag von je] in Taucha betr, eingetragen worden: | 4 Strafanstalten und Gerihtsgefängnissen 17. Münchner VBuchgewerbehaus Hermann Blüm l E ZIEC Sir schafter | haus in Offenbach a Gesam rhanden der iepane t ouwar fabrik Seslliebait mit é Dem Kaufmann Anton Leit n Leip; Haftóführor b bestellt Alsdam ist durch | 10000 Serie A Nr. 1001 mit 1900,‘ nd des Unterachmens ist nad | ¿ingerichteien handwerWlichen und lands Mt „Müller & Sohn. Siß München: Blümmel zu Bieber hegna Ver- | prokura erteilt. | Sladieitn [Gränkter Haftun : Die Þ ist in gleicher Weise Prokura mit Be Boa luß der gder Gesell sCafterversanmilunn 80 Sbük auf den Zuhaber {amtende | Be) Beschl der Gesellschafter vom 27, No-| wirtschastlihrn Betrirbe sowie die Ein- N: Lampert Müller und Karl Febrifationägeshäfts it all s L ea Di: Beni clobfen Mas ira des Wilhelm Buo E „Kaufman frinfung den ate E der Ziwveig- | vom 17. Noveuiber 1923 die Gesellsaft | St Stammaktien von ie 50000 M Serie A |‘veanber 1923 dmg 4 der Vertrich und die) richtung ähnli icher neuer Beiricbe 1nd der Sträb, Gesamtprokura mit einem ] und Passiven bewertet O niet Menkurge E Firma M erlos Gri i Gen ) hier, ift e Gele Die ‘Vertretus Fl nieder assung 4 ld erteilt. anjgelóst untd der biéhorige E ftöführer | Nr. 1901 mit 2700, ferner 300 Stü auf | Herstellung von Metallwaren aller Art. | Vertrieb der dort oder in anderen anderen Prokuristen. Passiven E tis Millioubs Mark, T Zu À 088 Picard Schreiber 8 hem Mietve ; D befu nis des eere Reinboll Saalfeld, de g 10, Doxomber 1923. Fræde ih K: den Namen lautende lautende Vormagcaltien zum’ Gesell]chaftsvertrag D 14. Mrz. thüringisdhen Sáaatsanftalten bergestcliten e ce Cra L ¡ ae a gee en: Dem mai Jakob E ihbabnd: Karlörube) bezügl: Wiedmann, Ziegelertechniker ¡n Bou AmiSgeridt “At. 5 3 Unter B A wn K B. 1923 bei | Nennwert von je 10900 4 Serie B Nr. l | 1923 ist daun den glei Beschuß bett! Gr rzeugnisse. Das Stammkapital beträgt L Evbelsilan Gesellschaft mit be- | 1993 rut Manon Lom 2. tober | in Weiekirchen Kreis Offenba 0. M. dos L Ls j hof Piaezs (EUCse ift becndigt. wi aiaiig Ht ilen der Firma Weißtaler ammer, Gesell-| mit 500. Die Znhaberftanm- und Vex- | Notariatsnrkunde vom 27. Noveuber 1923 1 Million- Mark, Ge elchäftöführeT ist der \ fter > n: a bon diesem Tage ah N Poobuna erteilt 4 4 . L ; Grwin unmnger Kau anan, hier. D s T a But, i ' anderen unEtew aharändert rvorden. N ierung8rat Otto eb3 in Meimar. hu ett n M H reite: E M “bec Gesellibafier uge erttage| A vin a Dssenbad E jun. reie h anlagen we s e Sa B aufgelöft, Liquidator: d init er ist i Ab: Nas bem tei Veschiusse der Ge ieschaftewee: au geaebea Vie dorznggaThiem i fa 2 mil Amögericht Taucha, 14. Dezember 1928. Sli mit irna ift an Ml O tigbe er bisherige Geschäftsführer. Firma er- mann VBlümmel und desse : 2 Höhe | M übor- teilung B mia Nr. 7 %ei der Salz- Geme An 4, November 1923 e éhnfachem Ctimmueht, mit hei E nd lo schen. Auguste K lin 7 Men Chefrau, f niederlassung Bad oui v. d i 4 mtSgericht Reutling wedeler Kleinbah Grjells aft mit be-f Erhöhung des Stammkapitals um Bievinnvenléinne und bei Liguidation Tharazt. [Ea 1923 ancl Als nit eingeiragen L Mitauzkernenas.; ls aroline geb. Collin, geleistet. | Snhaber: ohann Heinri Kofler j e un, in : h g i rttnalarenifie s dio y d veröffenäladete Das Land Thüringen Gejelschaft mit beschränk nfier Pas. mel in eee: S i Dun 1 Sen | Dad La Stferz, Frau von Jobonn eer, | PIumon, Vogel. (90806) | Beine, amel fler Ubi A Llpentes E ‘Ge. I Om S Si d. Frau | minbesiens einer Perso rer Ach gina 8 Fotojix -Gejell litvaft, Echo chob A L br nat inte: Anze nang M Stan t 218 München: Die ‘Gesellschaft | F Cinzelpeokuristin: Ehefrau A i “1 Ja das Feloigihee ist heute E aier 2) 24 M ichofibveriza ist Ee. Zohann Bleeser ist aus den „Amte des | fann die Zahl weilever Vorstandömtiglieder Thmrundt betr, ijt heute ein- | cinlage die ihm gehörigen Wer ift elt au Auguste Karo- | rih Kofler jun. în Ba Domba v. d. eute ein unter Nr. 174 die Fitma l ; 5 «s en ¡hen Landes\trafanftali ea In fanmann jn Münden, Firma erfoftben Sind mebrere Geschäft ciuirer SsR E E v, d. Dübe, d fiierrid a) auf dem Bolte ter Finna Rob. { Brogeris, Tbeer 7 tienfemper, MUM minder, d U Tinte vom man enst Dahme 10 Ler Beicibatee | Sen, er Lauen Sbllvertzeier mv M tinftig; Sotofiog: | intermasfeßb und Zörertbausen in. Ihr d. Stellwaq «& Wi> izt Liqui- jeder alleinvertretuna Zövisi hue, Gesellschaft mit be=| 2 aver Aaufmann “Jul eines r hig zum’ ih Wimmersberg, beîde in Siegen, | beruft fie «b. Die Bestellung des erften Gesellschaft Schob « Göte. Wor m 00 Æ anges ¿M datio retung8bere<tigt. Die Gerlach, Kaufmann in Offenba | , Miene: u Mb eingetragen worten | cimri 4 ' ; j j 4 H 14. 1923, } Weimar, den 12. Dezember 199! 1E ari Rae A Partenkiv Gen Selle dauert zunächst bis 31, De- Amtsgericht Offenbah a, M. p! schränkter Hastung m Lauen, Nr. 160: Der d deù 13. Dezember 1923. d0, Juni pes Pete E oss zu weilen Geschäftsfühvern mit der | Vorstands erfolgte bur die Grän Amuüszgericht Tharmdt, 14, Dezember

Amtsgericht, Abt. TV b.

und verlängert i l : [f Zöbish in Salzwedel, den 14 y bestellt, jeder von ihnen zur | Die Goneralversamrmlm wird dur den S Thür. d

München, g E 923 um ein Jahr, wenn sie nicht ets ges Offenbach, Main. [90796] n ist zum Beschäflöführer bestellt. Das Amtögericht. Das Am Amte L | jelbständigen der Wesellsdaft | Au Aufsichtsrat oder durxh den Vorftand, Le l'rebuitz, Schles. - {90836] Werdau. [0845] mtôger bor Ablauf gekündigt is, Vekanub- Handelsregistereinträge: uf deu abe er Firma Kell «& | xe outoek, Meck, [0818 1008201 | «na 8, 19, 1923 tei | aubeces Gellinnn tit, e m Be: | În Unjer Handelórogister B ist heute „Af Blatt 46 des Handelöregisters, Netra, ——— nos nue: Metchsanzeiger. Za B 277, A Wiener, Gejellschaft mit, üset, A ba Usc< für Hoch- In das Handelsregister ist feute di Se ‘hmicäeberg, i CRCOTED, 1. A On N rôber Ge- fanntm E: im Derliben eithß- bei Nr. A t h fe Finst-Werke je Firma C. V. Schön in Werdau, În das hiesige Handelsregister A zu i Amtögericht Offenbach a, M. beschränkter den Offenbach a gn Zweignéederlasfung | 5?ma Jörgen Raömusser mit dem Si In uaser Hande Abt. B ist am | der Firma Dáhm & Wimmersberg, anmmaing Aktien

E, eingetragen | et den: Die Prokura L as Plauen #. V., Zweiquiederl in aufm 11 ell ast mit beschränkter Haftung, in | anzeiger einberufen. Die Bebanntimuahung : fabvital um 40 Mil M enite eingetragen wor Lr D blaue: LZE Genie |OffemBmeh, Mim oran Stegen fi'ale Gebliuhn |Piazen L V digeterng gi Lal» pee E dun L Lia or L M | egen: af bem Vesdlasss dez Gesel: orfini midllens 17 Werizne por ten Se 7 (a @ Mil (I Ae e Ke Be tos N "Be Ld Die || gender 18 u Bn 3 Moroze2- | Zu B 357, Hella Musikinstrumenten-| Atiengefellschast für Ho<- unv Mosto den 18, Dezember 1923. aof m i (Éherberiammlan fuad L ent l Elimtinadene aid ber Ix Ler 500 det | Cionen Park t beträgt, D e Gia Hoh u ist is eilen allein einen. a ist e Vereins- | bau g Gesellschaft mit bef<ränkler Haftung | ° riafsung, Amtsgericht. Arnsdorf Regi ted) (1 E I ; ati Aus) 9 t Werdan erlosde bank F ib wri fenba a. j | i j 9 999 999 500000 Æ erfol, i versammlung nicht mitgere<hnet werden. Amtgeriht 2 5 Durch Be- | z enburg: Pet y t als auen, Mr. 4155: Die General is olgendes P. T nt Frau fapitals um g g de Shamumelien pra "e Dezember 1923 Ntetra, den 13, Dezember 193, {luß rilieifouide vom Beile aubt Wet a sanzulung vom 20. Oftober 1923 hat die RudJoletadt. (008120A Fabrikbesißer u oche fu: und es beträgt jeßt 30 000000 000000 e, | Die Bekanntmadungen der isl tem fe 299 10 000 e umd von 5 Stiel auf den Kamen gla oxcavgai as SNE 3. August 1923 ist ‘ver Gesellschaftgwertran | e Neu Isenburg if zum Geschäfts- | Erhöhung des Grundkapitals um vier Jn unfer g Witelsregilter ist heu urtius, in Arnsdorf i. N, u ‘fu Der Unternehmer Johann Bleeser in gelten als s gehörig e E lcatende Vorzugsaktien von je 1-000 000 99846] ——— geândert und neu gefaßt. Dem Johannes führer, bestellt, Hermann idt in Nen Millionen Mark, zerfallend in vierhundert | unler Nr. A Adropha Aktienge! erteilt, Amtsgericht Schmiede! . | Siegen ist zum weiteren n e tssührer | einmal sofern nicht getebl ‘den | Mork erfolat, gericht Lrobnis, den j "In bas Dandels ster Abt. A ist heute“ Neumarkt, Schles. [90785] (Hofmann zu Offenbach a. M. ift für den Fenbury Ne Otto Müglih E Franffurt | Aktien zu je zehntausend Mark, mithin | saft e Herstellung und Verwertun! 911 mitder be esten e Bsi pi ¿ Ö i 26, 11. 1923, î \ Las Van Ae en worden die : In unser H Handelsregister A Nr. 176 Ge[Gäftöbereich der Fidai Offenbach | a, M. ist Eingelvedban n erteilt aus vierzig Millionen Mark, beschlossen. zollamtl ih e WVergälluns M Se *lammÖtza, A selbständig zur ng wg ‘Gesellschaft ] utiden Yeihs 1 j; U Lde Gerhard eingetragen L

| 9 d rmc en} 6 derart (Gesamtprokura erteilt, da B 370, atiel-| Die Erhöhung ift durchgeführt. Der Ges hemil{-pharmazeutis{he Präpa Ins andeue g r A Hier ift Min ermächtigt ift. | find. erb gen im Firma Ge Hanken, Westerloy, En Fir 16. N Aoventer 1823 eingeiragen: i | er bie Gesellshaft in » Gemeinscaft mit Feuenvehrarttel-Fabnit 6. V & | sellscafisvertrag vom 13. Juni 1922 i tate in gi udol Mt eingeragen gi D N. hard P Lies 9. Unter B Nr. 411 am 8. 12. 1923 die leiben | überlassen, | Vreffart. [A [als deren Inhaber Lantwirt und Kanf- ialas »ist

- : x L Be i Nr. 2 ist Zesterloy. einem Vorst j dur dea h î Sán Un, beut Eisen eit der Jn unser Handelöregister B mann Gerhard Haufen in Westerloy. eloiten altes santèmigie (ober mit endem Veo Dem Kaufmann Justus Cramer ix Dien: en- irfunte vom 2. Di "1: tober leber 1993 fell Gegenstan v ber w S Geigäft a aut 4 j N i }" feldinie : 2 mi fe | Velnnimacuna kannt tahungen Pana auieR has int der Ge» fabrien + Mfkengejelic esel E Sei a E S Ptt at uen : ) d | s / n T ¡ ann; baft ' miegeciié Neumarkt, Spl, “Almiógeridt Offenba a M. [1 “Yantógeridht Ofseabah a M | grünvert worten « ie in $ W8 ab de Bexicos zu E O fein r f fee; Tebner, geb, Kirm Me E L Vertrieb “a ft erfolgen in f eise, dasi der lasse Trcfi L U 6 8,13 des Geeltafts- darisartifefn Dem Landwirt Heinrich 907 PSET EORE 1D A Weiter wid E bekanntgegeben: Die - in genehmigter Urtinfturen und andé! deränderiee f pu A von bon Jnt rieergeugnissen, der rlEiha ps | gs durch Bes Hanken in Westerloy is Prokura erteilt Neurode. (207861 | Offenbach, Main. [00794] | Offenbach, Mata. 987 | Aïtien Ei gum Nennwerte ausgegeben. | Vergal ungömittel sowie der Einkauf Q tuise Kirm industrie, an] D Ee Aufiitör Die | vertre sid ‘April, 5. Juni m2 On GRRAE r Es, E Handelsregister Abieilung B Nr. 25 „Hanbelöregitereinträge delsregisterein träge: Blat ; E g fn e i bie Beieiligum 9 Mi itglied des 8, Dezember 923. ; Bevawerksbetriebsgesellschaft m 5. Dezember 193: a D3, Karl Enberes ju flniai | Ca -Vertrieb Hande iche 1 i ln de E e ia 13, Dezember 1928. [aldacion Das Stannmfkapital beträgt | babe, Gitnter, wel E mate gränbert, edes ia die Gre ——— » raußeney, Gesellschaft mit beschränkter e, A 119, Lipmann & Löwenstein in | a. M.- Dem Kaufmann Ludwia Walter in fer ranche, Thüringisches [hes Amtsgericht. 1209-000000 000 000 Geschä go werkebefther K s Das Grundkapital ist du Wolfenbüttel. [90849] una in Mölke eingetragen: Die Liqui- | O enbah a. M.: Die Gesellschaft ist | Offenbach a. De. it Eimelprofura erteilt. Geschäftsführer Grundkapital 1 [90822] | ist der Ingenieur Hugo Strasbu fam dajelbst, 3 Ea dein pril 1923 um In das Handelsregister „ist am 1. No- es hs, Heendet. Die Firma ist erloschen, aufgelöst und in Liquidation - getreten E A s Marx Lat Weiß. is ausgeschieden. in 2000 Vorzu En und Schwarzenberg, Sachsen. of De Her: cle izn A ist ; Lederfabrikant in Arrach, [luß 22, Apri ive vember 1923 bei dex Firma W Viel 8gerich oe, 9. Dezember 1923. | Liquidatoren sind die seitherigen * Dio : Die Siems ist erloschen. Serie Albert Kawlin in i if Sha ien gerTegt. Vorstand ka „În das Handel delsregist er des unterzeih- | am 6 V t

e S Aae B

estellt, Die | 4. R Bogl, Mani 4 ra daselbs 10 illionen ues LERE. Len ionen | Brunotie, Wolfenbütte, Vertretung n und! S schafter, Die Firma führt den Zus: My a1 1420, Wilhelm Knipp & Co. in | zum Geschäftsführer Ce okura î

i 923 um 50 auf 60 Mi i ner oder mehreren ecienen ver G a erfolgen f Sh Rudolf Laturner, Nett m9. Juni L 50 A È R : Ge ea und Dânges 2 iee 6, En [907871] „in 2 Siquibation’, [f b Ha _M.: Di e G esell f i auf. rteilt den Kaufleu Bertbo Wer ej in. 2e 16 alle ird ‘die ers \ eten E onemde Even; Se E fin 1 Pes ft erf München. Die Ztlialieder des 1 R Mark erhöht. Die neuer T vet zum E TORN andlung in Getreid Enge 2