1923 / 290 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rg L n“ 15 893] [91307] Vilanz der 11) _fermeisler Otto Teey 1 dur | Pharmaceutives Lonteut Ludwig L Tagesordunng | , Bayerisches Brauhaus Pforzheim (A.-G.).

[90 j |[91303) : 4 ilanz o o serer Gefellsaft werd 5 ; e j : cti Wi:

Aitiva. Bilanz am 30. Juni 1923 ai Mie Aftlonäre unserer Gefeli@aït werde» Gsktiengesells<ast für Hüttenbetrieb, Duisburg-Meideri ha aue dem Aufsichts! at ausgeschieden. Die Deren Gde De Oberursel, | der a. o. Gencralver acn | _Artiva. _Bi'anz vr. 30. Sepiember 1925. Pasfiva, Kasse 462 177}| Grundkapital: in Berlin, Bellevueftraße 14, {r Sigungs: E ——— ———Limdiichteiten_ f d vom 15. 2. 1922 Herr Desünateur | Dr. Gold'<midt uad De Franf, Berlin, Herr Wilbelm eich “laßen bat Immobilien 1 “Yatttientavital Se 90:2, T6 Í ks e n Verlin, Bellevuestrape 14, im ungs» —. Mgvieyeds p, Le y 5 L E 0 _ , B4aßen mmodölien I. tienfapital .,

Jm Bau befinvlihe ünf N Aftien Be“ 100000 1 000 000 | faal des Banfkbauies L, 1 vi Ge. | !. Werk in Duisburg-Mei- ! Aktienkapital (el Wilms e Greene du Wudwig Wilhel vos Gans, "her: pu O UEE Ne Be 1 Auf: [J Obi TE Fn Obligationen / E E pgma r D O A statifindenden außerordentlichen Ge- |* 7 é “E E gvordell, Schl, den 18. 12. 1923. | urtel, ist Vorsizenden des A 4 f gewa n den Auf- | Immobilien Hvpotheken . . lagen L s 470 402 191 Geseglidie Nüdlage 100 500 | neralversammtung eingeladen. derich: 5 2. Reserveronds I a, Ygrünberg i. . e 16 “qurez, M zum Borsigenden des Aufsichts- | iihtsrat: Dentift Willi Hubertus, Berlin- (Wirtichatten) . 1 000 000|—} Neservetond9 , Betriebseinrihtungen . 1 glich g : : ; 2) Giund- u. Häujerbesiyz 3. Reservesonds 11 g ventsche Wollenwareu Mauufaktur | rats ‘gewählt. q [ Neukölln, und Dr. med. W d ieinri ; i N E g 158 891 368 Freie Nücklage . 6 000 T Aeia über Erböbung des b) Hocbö!en 4 Wertberichtigungsrülage is Aktiéngefellschaft. Oberursel, den 3. Dezember 1923. d e Füxstenberg, Meclbg Ls A Stet Caritung: 5 E : 000

z er m

E p

a

Debitoren oooooo. 9 an l 428 000 000 T Beschlußfa Z —__

; Sd « | 241 250951 | Grunèfapitais dur< Ausaabe von | 2) Gießerei 9% Grund- und Hypotheken, _ Dr: Oster) eger. Der Vorftand. en 19 Dezember 1923. gutbaben . . . } 107 960136 112/—} Div. Kreditoren . . | 224 986 170 05406

n O 7 96 069 Aktien, Festiegung des Erböhungs- a U29 S e 6. Séulden eins>l 'Atzept’ 9091 777 e H : T E A L S : Aufsich & F.scher A. G; Außenstände. « . . | 136 938 109 549 MNüdstellung . .- „}- -6795 000 000|—

677 953 520fff - : 677 953 520 betrags und Einzelheiten der Aftien- |“ Westerwald .…., verpslichtungen 13 307 P Ha Stelle des. aus dem Aufsichtsrat unserer GesellsGaft ausgeschiedenen mr <tôrat. Dr Kun y 6, Nettogewinn . . „| 12116 474 96773

E | auògabe. Das geteyliche Bezugsrecht 3. Eisensteingruden im 7. Bingschaînten "P 20,4 083 943 „Giesede, Hamburg, . ist als. Vertreter des Betriebsrats Her Wilhélm Hinrich 491513" T} 213 899 745 668 | 243 899 745 668|7

Hannover, den 30. Juni 1923. der Aktionäre wird ausgeschlossen Siegerland 8. Reingewinn in 1922 ¡stian Zimmer, Hamburg, in unseren Aufsichtsrat entsendet worden. A1 i \ : 9 D S OMteRiBais 2. (anpiprehende AenderungderSaßungen E L EN : g 2e Chri Hamburg, den 18. Dezember 1923, S Fee uidverschreibungen dere r-| Soll, Gewinun- u. Verlustkont 30, September 1923. Haben.

- Kl1{hhoff. . ), a1 ° E z - Drauerei zu Ä e B

Debet. Gewinn- und Verlustrechnung zum 30. Juni 1923. Kredit. Aktionäre, welche an der Generalver- |4. Vorräte ..... SchiffSwerfte und afchinenfabrik- e Bei der heute stattgetundenen AuslKuñg Braulkorto 42ER B Ui «T ita Z E epdl v. 1921/22 b R 007i

ues m Es E LUMOE E e rbe E L D gigen u. Effekten 3 A (vormals Janssen & & <milinstky) A-G. # von e gu uldvertchreibungen wurden Abychreibungen : 250 443 796/84) Er168 für Bier D G : . Aktien bis zum d. Januar , Mittags assenbeftand. . . „. e E ummern gezogen: - Rükstellung . ¿ 6 795 000 000 _ Neb 391 9

141M 0 : 0 5 g. Nebenprodufte. , 1-33 253!

Den : “vf v ogt E s Ó ko 201 049 12 Übr, 7, Anleihe 1921 zur E ulösung am ettogewinn - 12 116 474 96717: envrodufkte 6 606 391 253/91

Außenstände E I r r T (316 j ; ; i: Z 8 l bei der Gesell schastéfafse in Perl:berg, | 8. Bürgschaften . « - « „| 38 G s a. M. L Juli 1924; . —. P [s Steuern .. o0 . 3 000 000 Zinsen e ooooooo j 3546 bei dem Bankbaus Laband, E L 2 ha E 4 e ———— 6aalóau Aktiengesellschaft gu Frankfurt a. A 15 St. Lit. E je 1900 E Nr. 1086' 336 606 535 260‘ 336 606 535:260/97 Gewin L O Co., Berlin W. 9 3 817 949 497 Mf attiva. anz per 30. Juni 1923. 1097 1127 1176 1348 1504 1542 1724 Von einer Dividendenverteil de U g z j - Lo, W B Soll. - Gewinu und L z S n ——= | 1755 1768 1769 1860 1939 22-0 98 < denverteilung wur €? Umgang genommen und an Stelle de 80 211 682 4 [80211 682} bei dem Banhaus E. Calmann, Ham- aben, Mun E S | M Per a ( 81. | verstorbenen Herrn Clemens Veltman Lerr Reinbard Hepp ‘zum Vorsitzenden i i 1923. | burg. oder : Dito var nobilienfonto «45% 588|—} Aktienkonto.. .., þÞ ¡0 St. Lit © ie 509 .4 Nr. 2321 | Aufsichtsrats und Herr Bernhard Kauffmann, Kauimann in Bruchtak, neu in den Hannover, den 30. Juni 192: ; 2369 2393: 9 c 5 j dal, ‘Osfi- Aktiengesellschaft. : : em Ee N ins Allgemeine Unkosten Nohgewinn aus den Be- i llentonto Z "A ¿gl H E rau k 2 68 irre avis 2429 2535 2549 2643 AMGLA g La i ; ' init einem doppelten Nüuimmernverzeichn ichrei O G T fonto . » )1/— J Außerord. Nefervetonto , i 201d, Ne orzheim, 15, 1923. d Abichreibungen trieben 182 500 323 44 Msofo 1 165 557155) Dividendenkonto . . , Anleihe 1922 zur Einlösung am 100 “Der Vorstand. Friv Jordan.

.Kir<hhotf. . niederlegen 4 : ingewinn in 1 4 fonto ; t 2D E - N l: Perleberg, den 19. Dezember 1923. Re A E q A E ggvorrätekonto 2 600 000 Gen S L. April 1924;

Ei G 9 : ; Der Auffichtsrat: der Chemischen : L 182 500 32345, erungsfkonto . 21 000/— E i 30 St. Lit. D je 2000 4 Nr. 3301 [91350] _ Vilanz am 31. März 1 : Vermögen. Bilanz am. 30. Juni 1923. Schulden. Werêïe Gebr. Schult —— Z P y ——— S 0e 4635 84/55 4 635 847/55 3736 3740 3749 3779 3795 s 20 S Ea L ————— E L M i; / E, Stiel Vester. Lit, : E Ee ——Dewinn: und Verluftkonto. Haben. (3825 383ò 3813 3851 3864 3894 3905 Bergwerkseigenium . Ande. S 1 dige i [8 Mei o Gebude » «| ¿Z6N0 o Attientuviiat . „1° S000 000 E Metall-, Walz- u. Plattierwerke Hindrihs-A ermann, Mr” [50 Ver —T—F 5 (8920 3930 3958 3978 4108 4184 2201| bim 7 » |___970N-] 1060000 G0 t: 20 756A ¡ t“ / . . L s ¿ Y É ? é . “d J F! ; ; i C4 7 K }i Anschlußgleis. . 15 600} Hypotheken . . . . . 600 000 | [ Elitewerke Akti flchaît, .__ Aktien-Gesellshaft, Barmen-R.. ialtfonto 2 aas 6 043 849/3: Gortrag von 1921/22 go 10006) 76-Sit Lit, Wie 1000 4 Ne. 4321 Grundstike: : n Ünventar 676 500 N Abschreibungen . - 54 600 000 1Cwerie engesellshaft, Bilanz vom 30, Juni 1923, Ma: E 44 Pai intte: L O 4332 4333 4337 44154 4457 4557 4617 M Y ' : è i Werkzeuge. 150 000 | Laufende Verbindlihß-| Vrand-Erbisdorf, Sa. e R f e e . : S °, Dervacst.-Konto P 4 A 4704 4706 4708 480i 4804 4806 4822 Abschreibung f: O Eleftri\he Anlage 230000) feiten: i Umtausch a. d seideru! n V 20, ded dete Sei R Ta3/ée | 4823 4884 4901 4902 5007 5010 5081 Vaterland : J der Teilschul 0 950— l 9000 92001

Me S .

H V âtefonto Zinsenkonto P 04 483/55 3 111 128 199/44 Mdiungévorra : “j ine e Se e 6 : 0001| 2153 6249 5306 5337 5397 5467 5468 Müncheberg . 6 206 817 64/15 O e O ent Nautiousfonto « . + eo P 1000/—| 5473 b474 bobo Che 5712 5724 5803 Abschreibung A ineingewoinag E | 15848 5853 5856 5866 5899 5940 6021| Grubenanlagen . . , ilanz o. : « | 6032 6033 6149 6157 6184 6221 6232 | Vferd und Wagen : [12474 832/05 | 268 6271 6312 6340 6343 6345 6401| Abgang erälversammlung. vom | 6413 6427 6478 6493 6520 6529 6530 | Ab)chreibung

Aktiv Modelle. . .. 100} Anzahlungen d cibun An ‘Kasse und Poftsche> . ° o A O iouorioo! ¿von I G A l A Ee | “4 500 Sonstige 499399720 818 497 800 Wir erklären uns bereit, die im Jahre Banken E S S L Line : 164.120 927 I) 000 36 190 800 | Neue Necnung-_ | - 353 972 000 | ¡919 ausgegebenen nom. 4 2000 000 Warenbeftand . ; : 21-520 719 “i , 9 092 900} Reingewinn « « ». | 142562 950 init 5 9% verzinslichen Teilschuldver- Vorausgezäblte Prämien . . 69 9849

13 172 438 z 3 Avale 4 4 100 60 : reibungen während einer Auss{<luß- va i | y O Ao 20:0 11 134 748 | vit vom 19, Dezember 1923 bis Grüundstü>de Béyenburg und Barmen . 280 335|—]} - N November 1923 zum Vorstandsmitglied gewählt worden, - 6542 6544 6573 6578 6617 6650 679] Anventar

: 70 413 914 i : Abschreibung «4 « «ai s 66 280 334! —}. 9 t M 20, 9 er 192: 6711/6713 6726 6746, d x0 io. R . E einschließlih 19, Januar 1924 g L: ; Frankfurt am Main, den 20. November O S ; l Z Wasserversorgungsanlage Cliestow e, 931 655 644 ; derart in Stammaktien unserer Gesell- Gebäude: H - pf E Der Vorstand. E E E B e E No O 4 Ne! 6848 Abschreibung -. antguthaven 54 344 856 | 1 186 000 500 : thafît umzutausc;en. daß gegen Einreih:ng Bevenburg…. . oos 611784— i M : : } y E S 978 6990 011 7012 7026 | Materialien . Sonstige ___94 344 8: ia | von je .# 5009 Nennwert Teilschutd- Abschreibung ¡ 611 783 f 113121 Li ae o 7042 7069 7094 7139 7154“ 7176 7209 | Ffferten 1 376 781 090 I 1376781 000 | verschreib .ngen mit laufenden Zins- Bi ; “l Fante & Kuntel, Akt.-Gef., Köln. a E SLOO Os 7249 7377 | oblen „7 2. 5 « Lasten. Gewinn- und Verluftre<unng, Ertrag. E N E A Zugang. «33 14791%,— : : Vilanzkonto 30. Juni 1923, Debet. Kredit, 4 464 7492 e 684 7768 7778 fasse . Cs 3 116 693 E H M Æ „Fab 1. Oktober 1923 .# 1000 Nenn- Ab'dreib S R R N E E N 2068548) _|/ Die Auszahlung’ erfolgt zum Kurse von | F?derungen « » : : R E LS Geihäfts- und Betriehs- Rohgewinn « . [1704023 671|% | wert Stammaktien unserer Geellschaft Mali reibung A S e 45 es L ; oooooo} 395 792 852 E E res die Lig g idas De Gtiiaa 214 631131 i i it Divi für 192 . bei aschinen : : j Frendestand e e 123358850] n bei der Kasse der Firma ori erbindl Ó #w mit Dividende für 1923 24 ff. bei den E a ; _| Wiaik: Bestand L 7. 23‘ | 5 dat | E : |& Co. Filiale Görli in Görlis, | Aftientayital , Sen e eiten d ° y 200 j

an s A e C E: Bevenbu: 868 260,— Versicherungen 1 324 618/98 : Niederl der Co ‘32 d eyenburg « « e L, ie Vékzi i | Niederlassungen Commerz- un 90 766 810.— Zugang . .., ' Die Vétzintung erli\<t uit den oben an- nete s s : —TSTSSOT E gegebenen Einlösungsterminen. Reservetonds . .,

Steuern und Abgaben « } 272 966 456/40 | : Privat-Bank Aktiengeiellschaft in- Zugang . -„ » Me e e o 6 023 603/01 / : Berlin, Chenmiß, Dresden, Frei- / : ¿1 C5 070, = E 2 5 Görli 17 92 A z bireibungen . « « « .| 58737800 : _| berg und Leipzig spesenfrei zur Aus- Abschreibung « _21 636069 | Abschreibung “…. . . ¿»121318500 1. ete ren 17. Dezember 1923. |Unterstügungsfonds .

Reingewinn «142562 al/urs | reihung gelangen. Barmen . . T O 1 lensilien: Bestand 1. L I0NEO. ' Der Vorstand. Scheller. Gläubiger

1 | A C D Im , N v enf en; Be tand 1. 7, 93 . U GBe 7

A | [1 704 023 67125 1-704 023 671/25 | Soweit zur Einreichung gelangende Be- Zugang. . «10176310 —| : : i : Abschreibung ; 97: 17 774 “Tor Sid :

ogt Abschreibung . «10473 159,— | i Abschreibung . . . 57: 1 i _/ Heymann & Seisenburg Soll. Gewiun- und Verlustrechnung.

Se me B (3 Li tien chaft. werden die Umtauschstellen die Spizen in i i \ S ymer & ilz i gesells angemessener Weise vergüten. 4 Werkzeuge: Beyenburg und Barmen ,- | E. aschinen: Ve'tand. 1. 7. 23 : A Attiengesells<aft Verlin | j e Af

E WEREEAtN den 19, De-. Bugang. . . . +< —— B bichrerb f B TaNE- zember 1923. t : e 41 (16,— : A E 0 8.794 349 : i F : ; | Abichreibungen au ergwerìsg t 192 [90649] Elitewerke Aktieugeselischaft, Abschreibung 541 714 T M Avreibung . E See haft in Beilin, die an ved Gewinn ree | Fiventum, Grundtlüde, Guben, Betriedvertrag . [59 029 905|—

GeiSweider Eisenwerke Aktiengesellschaft, 1 Der Vorftand. Günther. » Utenfilien: Beyenburg und Barmen 1] : snmobilien : Bestan 1. 7. 23 , n T2813 | : |Getellichaft tür das laufende Geihä1tsjahr | anlagen Li . f Zinsen . „o + «| 273061|—

d) E e E Mett | fe nebmen, mit der Ber-| Fueritapungbsonis » Anz ber 30, Juni 1 :| ActiengesellshaftCharlottenhütie, | Abldeaibunn s a E e N E E i E Malgeas i

Aktiva, e N'ederichelden-Sieg. | | Tee Anlagékonti S O ; 1 „Die Ultionäre der Actiengesells(aft PVasfiva. S És 02 E S Male .. oooooo G sel». Gi d Postfche>tont, z 64 fr R De DeETA wir e: iat 7 Aktienfavial . sf ; ‘16 700 000,—WMeingewinn s 4 ; a}a-, Wechsel», Giro- und Postsche>konto | : jährigen, im Gebäude der setlshatt Obligationen 5 1:000 (00/4 812822 500] 812922506| 1 Die Anmelvunee i Ge baben ( (01297, d M 2 Effeftenkonto a s ode 13 864 144/— | Erbolung in Siegen stattfindenden ordent- Velerveionds I... ., 1670000 i I S 1A | gen 3 auge baben | 191294 3 / Deo S . | 85 708 400 394/— | lichenGeneralversammlung aufSonn- U oute S 300 000— Rz Gewinn- und Verlustkonto O. J 4A : Ae iber 1023 big Res Kraftwerk Altwürttemberg Aktiengejellshaft, J Avalkonto 4 1665900 | abend, den 12. Januar 1924, Nückständige Dividenden . . ats E | E R) Veteïiligungölonto o ooo 002000) 1 372216 Mittag? 123 Uhr, einzuladen Nü>itändige Obligationszinsen | 36 267 526 274 Bezüglich der Teilnai me an der General- Avaie 4 4100000... Passiva E C A wir Us E der Kreditoren Ses D A Säzung mit dem Bemerken, daß die Nücklage tür Grunderwerbssteuer 4 100 000|— | Aftien behut8 Legitimation auser bei dem Gerne 7 |

400 000/— | Vorstand bei folgenden L anthäusjern- Reingewinn i 860 857 755 03] 1 <R0 aR% UR2, 1d 933.000/— | hinterlegt werden fönnen: y : s aichinen

15 990 in Berlin: / i 4 D 506 694 4948 | Immobilien 2 A A \ ; 1 324 396 i 11 903 Deutsche Bauk, : ; Gewinn- und Verluftrè<hnun 1923. twn L. ae E : V Eer Samson & Co. a E f Griese, Nüdlage 4 12 000 000 aag LA E N Nationalbank, Gan y N N vrenfonto (Robgewinn) ° : 842 001 362 | zu den bei jeder Stelle üblichen Geschätts- Fahrzeuge L t 4994 927 2 reedner ant, . p 4 0 J ; 1 s É 7 i i Maas 2 m ry e res0I R 4 S L vie E 4 i 842 001 362] 842001 362 | stunden zu erfolgen Werkzeuge . Zuweisung 272 073 184 | 276 627 711 80 444 a s Conto elellsGafl, M eeuetd Gesbältöiveen l G 838 281 7260 M : - N rikias Aur nominal 4 2000 alte Aktien Geschäftögeräte . Geleistete Corona] Löhnungsfkonto 2 769 188 156 Berliner Handels-(Ge1ellschaft, » Allgemeine Geschäjtsjspesen „„„... 93 240 58!: 838 281 72h! E Vilanz per 30, Juni 1923 der fann eine neue Aktie von nominal 4 [19G Kasse : 598f- der Stadt Stuteagung L Konto tür Talonsteuer. R 8 000! Bankhaus Carl Cahn. Versicherungen. . s : 124 113 i 4) Aktiva. Karrosserie Atlexis Kellner Attiengeiellshafi. d) Passiva. | zum Preite von $ 4, zablbar in Gold: | Schuldner: i St1ombezugdreht . 1 569 141 Dividenden- und Tantiemenkonto: 4 in Folie Krankenkasse 16949 2247 s 2 anleihe oder Dollarichaganweitungen zu-| Bankguthaben Anlagekapitaltilgungsorü>- Noch nicht erhobene Dividende ‘aus ‘früher 5 Bankhaus Z H. Stein, : Invalidenversich. u. Beitrag zur Berufs: | ‘pf e ad A} E ues M 3 zügli<h Bezugsrechtssteuer ‘und Schluß- 1108560 | lage 749 999 Ms i | | s E 16 720. 4 A Schaaffbausen scher Bankverein A.G., genossenica1t de 33 295 4232: L I. Aktienkapitalkonto . 5 000 000|/— | notenstempel bezcgen- werden. Die Höhe Sonftige 1 944 291 784 i Zuweisung 1830001 2 580 000 4 9/a Divirende von .# 4 100 000 Stammaktien 164 000,— Deutidie Bank, Filiale Köln, Koblen und Betriebsmaterialien 926 006 U Ch, »/_} * Gläubiger (Anzab. | der Bezugörehtösteuer wird noh bekannt- | oaitummen ——————— : ; 6 0/9 Dividende von & 400 000 Prioritäteattien 21 008 : E und Nationaibank, Allgememe Betriebsunkosten . . 6 426 579 8688/84] 7 402.955 276 D A lungen von Kunden) | 1688 738 521/05 gegeben. : en E 3 Stneuerungsrüclagen ¿ n “ech aao . t 19 . n f n m Zee Ç & Y i Y O Í Es I R L R L 3 A0 ¿ EUN « 2 Goldmarf pro Aftie Dividende = 9000 AEINEE g E 6 A Greven aut Immobilien u Haa 7a 66929 E : L Aae aa Luxus- E s p M RILA as A Pp Warenvorräte und halbf. Zweitelbafte Förderungen 500 000 Gotdmarf zum Dollar furs vom 30. 6. Siek Bergisch-Märkisde Bank, Filiale der chrei ungen auf Inventarièn ‘é E / D 116512 835 S D N A n e, Ri N Ah Anlagen... Hattsummen . .. 615 399 {1 Goldmark = } Della)= 3277 000, Deuticen Bank, Gewinnvortrag ......, Lil Ur fonto 130 943 885/— | ausüben vóllén, bex Annabmestelle obe 4 Uer einiee ' Fuventar 1} foften. und Lökne | 91.303 760|— | Séwinuanteilicheinbegen unter Bettügung gelöst E Maïchinen u. Werk- | s Es j eines ‘doppelten, nah der Nummernfolge Gewinnanteilicheine, no<

Pavart S eteiligungen Wertpapiere . Vorräte. .

6-326).

826 6-000 1!

l

M. S 90>. 0 S ee eo eo ese

Herr Direktor Otto Ernft Sutter is in der Gen

4

"2444|— i

4 van | ¡i /

7 21 036 990

6 391 130 873 600

S

D O O. Q D: eo 00. F H L I E E E E E ees soo e eo. o ao.

IZIZ|1 1 T1

Bachmann.

- o.

l J Pflihtung übernommen, den alten Aftio- 55 000 0n)g | Hôren auf je nom. Æ# 2000’alte Ufktien j n 3226| on $4 Goldaiunge Aftie zum- Preise Charlottenburg, im September 1923.

; i | 129 928 226 : Ui d 16: von $ 4 Goldanleihe oder Dollauichayz- Bre 1? s 5 e ; ' o anweitung unter olgenden Bedingungen Fraeu'‘furt-Finkeuheerder Braunfoßlen-Aktiengeseltschaft, i |

09 311 381 |—

0 o o. i

zum Bezuge anzubieten:

S

e Se I L K R R, S I E t L erde és Sie.

230%%/-Wlzemeine Unkosten . 165 209 162 ruar 1924 einschließli bei i i 12700 =Webâlier und vöhne . «_. « « þ, 81403 98 4} 8) dem Barmer Bank-Verein Hinsberg, | eva E ers e Passiva. i e s R E ; reibungen: Fischer & Comp. in Barmen oder A R H R Be M M eza N E R T | l P 4269639 24666 Fuhrpark 121 318 500 ‘einer seiner Zweigstellen oder : 393.136 00— M Niensilien 111208 i Klicbees

E EC

° R : f ¿ 1975 b) der Darmstädter und Nationalbank | Gebäude und Grundstücke | i Aktienkapital... ., 56 000 000 î 573 in Berlin oder deren Zweigstellen oder | Wasserkraftanlage . . . 32541] 42 9/9 Teiliichuldverschrei-

8669 782 1 e) dem Bankgeschätt Siegfried Falk in | Leitungoanlagen . bungen E 3 000 000 3 056- i Düsseldor oder Zähler . 12'968 097 9% Teilihuldverschrei-

Akiienkapitalfonto j grioritäteaftienfapitalkonto . s DIEIIONO c ads

Unleibeaufgeldfonto ... . 5 Anleihezinsenfono. Konto tür ausgeloste Obligationen -

S T. #0 0 S Eg d F E 4. 0-8 ey a 00 d. ooo 0 ao 9000) 0

o.” o. o.“ o. o o,

Retervefondefonto Spezialre!erverondskonto Deltrederefondsfonto

S. S E C T a 60e S: e S S e eoos S T S S E S S S D S S S000 ° S s. S E 6s e oos S 026 E. 66 L SS 0E E D G A S S 0 5E E 06.4 0 G S G e ees

9 Siatutarische und vertraglihe Tantieme . . 22 313750 —_ 440 143 470 Darmstädter und Nationalbank, Reingewinn... „5 1 860 857 755/03 - T 860 968 964/19 | Varenvorräte ; H S0 D A S,

316 394 6. Garantiefonto . . } 120 000000 getevlitten Verzeichnisses, tür daa die ' nit eingelöst 25 950

1 7. Delkrederekonto . . } 27 094 820|— ormulare bei den Anmeldestellen kosten- ; i 8, Werkerneuerungs- trei erhältlih: sind, einzureichen Gewinn 169 »64

reditoren i 31 183 205 395 in Essen: E U M P E A valkonto 4 1 665 000 ; Essener Credit- änstalt, Güben | —- ] Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag auf neue Ne<nunÿ . . 1 863 179 32, Darmstädter und Nationalbank, Per Gewiunvortrag Z a 111 208/16 l euge , é

36-267 926 274 Dresdner Bank, 5 % La 76 ooooo 6-0 6.0 s +3 985 830j3l ülomodile 5 2 1 î in Siegen: “Med E 7010 R 313/(Ml autionen . : - M fonds. 700 000000/— | Die Attien, tür die das Bezugsrecht 2 745 034 692

Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. Siegener Bank Ì- Mieten. „eo o eo 6e Mtente 9. L Saa , N j j —_ É E E (A A O D D Ä Im L P Sa s V d T s À o. . e :obltahrtéfonds p 100 000 000 s g 2 d ¿ gr v Per 4 A Saaffbausen'icher Bankverein A G. : 10 169 135 16 ¡V Oéwinkk und Vere t ene Pi fue A E Debet. Gewinn- und Verluftre<hnung auf 30, Juni 1923 Kredi1. ieldungen s L A 2 Se eronrag “v E, 214 P On iem vie Kli . Der Vorstand. ' : / lusttonto. . . . . } 154521 944/08 | Soweit die. Ausübung tes Bezugere<ts | n onei Gi LA E as ividenden . . d 0 VUO— N Hohgewinn . « « . [( 476 310/58 r ag, an weiwem die Aftien + van den Daeie. Ing. in. 2 605 3Ull: 2605 30131 i \ gemeine Ge|cwattéunkolten Bortrag …, N g C ele Dr.-Jng. H. Oeésterlin 2605 711 V3U/13 2605 711 030/13} im Wege der Kotreiyondenz erfolgt, werden Teiliuldversreibungszinien: Ueberschuß aus Be- es

Statutari\he und vertrag- bei dem Vortand hinteulegt oder die Die heutige ordentliche Generalvertaminlun ie Dividende ' L h H ies ie üblihe 2 A Bie 1 ; Map j o d q leßte die Dividende g D die Bezugsstellen die übliche Bezugspro- : A A Se 1 863 179 426 i dargetan sein müssen "ifi Sonnabend Stammaktien au? 2 Rentenmarf pro Aftie tür 1922/23 test. Die Dwidenden\cein! M 6-1. —sarrosserie Atecis Lelnne t Ii 1928 :“Saben oa n Anrechnurta deinen F M * 9136 000 Reit 1958 640 014 Vortrag aur neue Nehnung I IEN— | der 5. Jannar 1924 [bro 1922/23 für die Stammaktien gelangen 39m 20 Dezeinber 1923 ab nah NRüd- E inna 4. Zugleich mit der Anmeldung ist der 0%: A v itallation , „, 4 2 308 195 583/82 2 308 195 583|52 \ Tagesordnung: gabe mt 2 Rentenmaik pro Stü>k be der Getellichattsfasse in Barmen - Ritter h j tb h Per A |S| festgeseßte Gegenwert der ‘neuen Aktien «12 000 000 i Die Divibende, wie obenstehend, ist zahIbar bei den Kassen des A. Schaaff. | 1. Geschättsbeticht des Vorstands und | bausen oder bei der Darmstädter uno Nat ona:bank Kommanditge!éllichaft auf Aknen D a eroub f Sade Guß der Schlußlcheinftemvel und die Bezuge-| ansen'schen Bantvereins in Köln ‘und Niederlassungen, der Direction der | des Aufsichtara1s tun Berlin oder deren Filialen oder bei der Deutiden Bank in Berlin “oder t bsteuertong e f | 182848 811/86 abzüglich der Be | rectötteuer, totern diese feststeht, einzu- | Zinfen Bac oln Cgftvez in Beile id ver Siecaine Ks L! Éleies | 2 Toi N Glbilaa vet Bilanz | Filialen ode bei der Dresdner Bank in Berlin oder deren Filialen oder bei n “pkia oie «“. «} 167150497} trieböfojten « , . | 595 990 565|44 zahlen. ‘Die Zahlung des Erwerbépreites | Steuern a Den Aufsichtsrat bilden jeyt folgende Herren : 4 “sowié ‘der Gewin “Ub Verlust, | Da fbans Baruh St1auß in Frankfurt a M. und Marburg, Lahn, oder * bei h H Ingen e ee} 90469 313/—] wud auf dem einen Anmeldeformular be- Abichreibungen Zähter Dr.-..ng e. h August Thyssen, Schioß Landsberg b Kettwig (Rubr) red nung für 1922/23 und Beschluß, | Essener Kreditanstalt in Dortmund zur Auszahlung ; “ewinn... 154521 94408) i _ | einigt. Gegen desen Nückgabe werden Anlagekapitaltilgungsrü>lage . . Vorsipenter i i / : fassung über die Verwendung des Unser Avffichtörat A zu dia anes a i 59.) 990 565/44) 595 990 565 A, Gaît ne A C ENGTA Tveiseikatie Sduen Ls p ; G ° ; ; E C v 0inmerzientat Gustav Plaut. Cassel, Vorsißender, ; De 9 G : geelniqalt na Fertigstelung an | Zweifelhafte Forderungen . 98 441 S E Dr -Ing. e. b. Peter Klö>ner, Unna-Königs- 3 L l Vors Bankdirektor Dr. Otto Deutsch, München itellv. Vorsigende, T neu gewählte Auffichtsrat seyt si wie folgt zusammen: „dem väter befann1zugebenten Zeitpunkt | Rein ewinn , , S Ce e 169 564 y j pender, « Etteilung der Entlastung an Vorstand h : - Herr Generaldireftor Carl Sch uer, Charlottenbur, Schlüterstr, 43, |auegebändigt. Der Vorzeiger des auittierten lüea T0 fes Tore éo tas

R 9 4x) Bankier Carl Strauß, Marburg a. d. Lahn. s : ; L ms - i l bare 3 Klöckner. M. d. R, Löttringhausen, und Aufsichtsrat. | Bankdirektor Konsul Walter Hild, Dortmund, 2. od s Dan Bat Q s Behrenstr. 63, Anmeldetormulars gilt als zur mpfang- Gla Uidirilirsndotiika ven (L'OEERUE dns Bad Velittaitek, Van Gu Hi Ç s . zemb 1

ans Thyssen, Mütheim (Nuhr), 4. Beich1ußkfassung über Aenderung ded : ; 3 ; Pet üttendirettor Schuh, Duieburg-"Meiderich, $ 11 der Satzung, betreffend Zah! Nor Heran ale n Ba1men, 4 Herr Rechtanwalt Benno Wygodzinsfi, Berlin. Kronensir. 16, E Seieseter Mae n e den An- | Ausshüttung einer Dividende Abstand zu nebmen. ) üttendircfior C Verlobr, Dutbbu1g-Meiderih, der Aufïichtsraismitglieder. Dwl.-3ng. Kowul Hendnik Herman Dresselhuvs, Noiterdam. « Herr Jndustrieller Friy Neidbardt, München, Richard- Wagners Str. 3, und Verkauf fehlender bezw überschießender Der Aufsichtsrat wurde in teiner Gezjamtheit Le Neu hinzu»

enerald reftor Arthur Frietingbaus, Siegen, d. Wahlen zum Awsichtorat. : M "9 oen, Barmelh 6. Herr Duektor Leopold Uppe, Wilmertdort, Olivaer Play 5/6, ugaSre><t it ewählt wurde Herr Direktor Dr. Ed. Bar1h, Elektrobank, Züri Direktor Julius Grauenborit, Unna-Königsödorn, O Niederschelden (Sieg), im Dezembezs ! und e C E E in ben Al ias Gele ¡haft entsandt. Vex Herr Professor Dr Salo Goldberg, Halensee, Kurjürstendamm 150, Ri att ‘Geili, im Gezeinber 1923. 0 Beihingen, : 1923. : / : _Verlin, ; udwigöburg, den 17, Dezember 1923,

Wilbelm Gieeler, Klafeld, 3 gf - den 17. 12. 1923. 9) Ur» Kurth, Kreuztal, - } 019 Beleleböratsmitglicde Der Aufsicbtsrat. Se a 11 D L U Tee Dés Sorsigud,

Geisweid, den 14, Dezember 1923, ; Dr.:Ina. Dr. V. Weidtmann i ; / Der Vorstand, y Geh. Bergrat, Vorsiender. G | | Darmstädter und Nationalbank, Dis gler. JIüt1tin g.

| 3 | fteuerrüd>stellungs- - | | |