1923 / 290 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 t

. . . Ep S I _ ————————————————————————— ——

E

“dd

_—

: L 2 ( i: e E : f c (915241 “Puy : | [91299] Gochofenwerk Lübeæ (013181 K | L Bestände. Bilanz vom 30. Auni 1923. Verbindlichkeiten. u ee Attiengejellcbast. Pad |Bekannémaciuns Dle în der Generaïverfamm!ung vom 15. 19. 93 geneh Î ft ï E E ————]| au der ordeutlihen Generals ilanz nebst inn- und. Verlust ird hi : B - : Cisenbahnkonto. ., 2 112 500} Aktienkapitalkonto . 2 100 000 | veriammlung vom 15. Dezember 1923 ge- On Lee Hoh & Co A. biermit bekanntgemacht z ; D w e É 4 e î la g e | Seid A E édensdnto erha tr 60 baude +4 G 692 455 au die m Setaa ebrachte Papier- An » EA bas agg ls U ‘-G., Wüilfratr ; e n e í | : e z auttontesseftenfonto . . eylicherŸeservetondöfto. 307 545 | mai fdividende nicht zur Verteilung. 7 . i - r s, _ Vas Erneuerungsfondéanlage- Erneuerungéfondófonto . 96 486 877| Zur Ausschüttung fommt ledigli die| S G Ges O M E Es ——_— T T E - N : 3 @ bd e litétoab G j RE D Nerv O o nis L Le Gas a Höhe M vas Lis Kasse und Wechsel. . 28 669 372| Stammkapital | zu s Eu R, S : ; an €T Er U rei : Î En h ada Gn Cr ¡talreservefondsanlage- nj 0., Kautionskonto olidmark rür ‘je nom. 2 523 645I 0 i R N / Os e ; i A f A s eei n e M Gläubiger L 53 916 249 Stammaktienkapitals, SSOMUDaen ionen. t N Reervelonps, , 70 7500 r. 290. h BV erlin, Donnerstag, den 20. Dezember 1 923 e : 268 ffekten und Kautionen .| 11422 774}| Verbindlichkeiten . 1 831 200) i i L E ¿aa eo ao C Gewinn und Verlustkonto, L 26 i Bo a E 0 deé Aukénstände. E ( 580 282 65 Avalfreditoren. E 5 090 a E A : L ———— ams A R E m R R Y o ooo O O O 19 Bote 6 s à H winn- und Verlust E E ¿fucbungsiad i E y et ile i ; | E O 6 E i 158 841116) gieuE, AeRaDIEna Dee E Grundstäde. .. - 269 510}| Reingewinn: ano 1 084 859 9 L niebote, erujt: u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. | - Offentli : er n: ei : e 7. Niederlaffung pee me gtegenossen/caften. Soll. aren | 4% als abgegolten, die nah $ 31 Absay 2 | Yan u. Einrihtg. + : 2 i r x, von Weripapien. o | P SEESS h s 3 g L. 9. Banfautweis a tltbe xe. Versicherung, C DESR It j etelida!tsvertraa8 die Aftionâre aus | Fuhrpark. . 9) S 1 nanditgesell{affen- auf Attien, Aktiengesellschaften Auzeigenpreis für den Ra inér 5 gesba 10. Verichi h Erneuerungsrondéfonto . . Vortrag von 1921/22 7916 ; uhrpc . | E oininandi ¿ zeige r den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile v. Verichiedene Bekanntmachunge Oere ton omas e 26 40x. Eisenbahnbetriebs- ia Es S fein Mt ile E es E 6: 00000 | p E Ats Deutsche Kolonia"aelell'<aften. | 1,50 Goldmark freibleibend. 11. Privatanzeigen. E eteBiidher : elervelonds onio .… i fonto ._. 1 160 894 045 Einlieferung des Gewinnauteilscheins prol” F E f | ; \ E : .: i / wangsanleibefonto e 2 59 80d Dievosittonsfonds- 264 000 | 1922/23 bet der d 11 995 099 6 L995 00D, F Befristete Anzeigen müssen dr.ei Tage vor dem Eiurlictkungstermíin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E Betoldungsausgleichssto> bet Lenz i E t pi i gf ri Mf - TnIovk Sen Hewinn, und Verlustrechnung, Saben : j S E : s i Sommerz-Bank in s , : : : : T E TE : Ae R a n.0. o e 2 642 966 Direction der Disconto-Gesellschaft in ; i e E t E t y 91549 : 913451 j i 8 : Gewmn. ee L T icitiaciliminiae Berlin und Lübe>l, Albertine Uueasien 6s n 832 S ebeitecioutkbe ‘106M 0 Kommanditgefell- : Wir geben bekannt, daß in der General- | Pillkaller Kleinbahn-A.G. Einlidung zur Generalversammlung B : Bau G R Ge “0161 165961 | Dormfidter und ‘Nationalbank in | Gehälter, Provisionen, Tantieme - | 439 743 226] f 2003 842, haften auf Aktien, Aktien- UGRR ug: dex Farmer Metall, Abschluß am 30. Juni 1923. |der Ozon - Te<uik Aktiengeiellschaft, f Gde h E . Jauer, den 30. September 1923. h) : ed. Steuer... t P 35 004986 ide Élnoñnae * U andel A-G. am 6, 12. 2 ossen | = : Beriin W.50, in den Näumen der| |- erwohnungen A. G, Vorfiand ver Mp verg ige Ianer-MaltsG. | ia n und deren | Chadretbungan ¿22200 P Wi aide, | 7aMgelsfhaften und Demtfche zune, di Hero De, Gn Geor Aae | 0E, (c Leditanvälle Kay, "Goltterg, Brn, | Jabresabicbiuh 31° 18. 108 Vorstehende Bilanz und L Verlustrechnung der Kleinbahn-Aktien- L Sthaaffhausen's<er Bankverein, Köln, Bilanzkonto L O ¡0d A669 896 : golonialgese schaften. _‘| Deutschen Bank in Berlin W. 8, Dr. Otto | Grunödstü>skonto : . ._. | 23 242/16 | dauer Brücke 10, 2. Etage, ‘an ‘26. Ja: Vermögen3werte. M auer: j ü i s j ; Metallbank uud Metallurgische Gesell- 1 ' eidels, Geschäftsinhaber der. Berliner |Grund- und Bodenkonto . 20 710/44 nuar 1924, viereinhaib Uhr Nach: | Grundbesißfonto. . . 1 279 6006 Me dait Pu Os habe ih geprüft und mit den Büchern derselben in Üeber- schaft, Frankfurt a M, : 2-006 271 946} 20062719 57 ‘Bekanntmachung andels - Geiellichaft, Kommandit - Gefell- | Erneuerungsfondseffektenkto.} 14 682/— | mittags. / : Kassakonte 56 115/5L ein ma A G d ' | vèm Bänfhaus M. M. Warburg & Co., Der Vorstand, : : O Herren Aklionäre bor Wittlager | \<a't auf Aktien z Bezilin W. 8, in den | Spezialreservefonds8effeften- Tagesorduung: i Nestkaut\cillinge und rü>- : Adolf Niettel, gerichtlih becideter Bücherrevisor. Bervcntale Be Lübe, den 17. D Angerer. Kraeling. Thomas : e iéahn A-G. werden zu der am A N f utt aufzunehmen. s fouto « «ooooo via g 1, Bericht und Vorlage der ersten Bilanz | \tänd. Mieten. . . . .| 67683 Vorstehende Bilanz fowie Gewinn- und Verlustkonto sind in der heutigen Ge- | zeinber 1923 E Vorstehende Bilanz, Gewinn, und Verlustrehnug habe i geprüft und nreitag, Den 18. Januar 1924, RE t rids Ds R R O Tp s 9 n Senébinigug, {Sthuldneikonto “O neralversammlun g genehmigt worden. | | Hochofeuwerk Lübe den Meggen M S OANER übereinstimmend befunden, tas L Ae C e Ss [01365] gen. , | 82 859 995 7 u l E altung E oa 5 Zahre E M Sm R Ela e I E E 1 Der V C NBEIERICNN N: L Paul Wenzel, Bücherrevisor, herjammlung hierdurh eingéläden. Gewinn- und Verlustre<uung Verbindlichkeiten, 4. Beschlußfassung über : Verbindlichkeiten, 706 713717 721725 on Aklions ten “Mr. D, , - 039, l er Vorstand. Dr Neumar , öffentl. angestellt u. beeidigt im Bezirk der Handelskammer zu Berlin, " “Tagesordnung: _ am _ 30. Juni 19283. Attienfkavitalkonto . . „, } 2889 000|— : a) iffernmäßige Herabseßung . des | Aktienfapitalkonto . . . . | 750000 ite Autgabe U e N E R E E R E A [91300] Sochofenwert Lübeæ 90D - : j, Keschlußfassung gemäß $ 16 La bis d é H ogla e - . «h 211 2905 Sre Gs dur Zujammenlegung Mets T e 221 000 Gr : ? : i j : H : j i s - des Gejellschattévertrags. oll. E) onio - e - von Altten, ; |Sparetnlagen- un « (008, Sanco, den 1& Dezember 1923 | Die ays dem Autsiblorat auegelchiedenen | _ Attiva 0 Juni 105 ger Peeiedey Glas. und SpiegeljahiM, eis lußfaisung über eine der jegigen Unkolten - + + . , . - |2076 376 068 Hwotbefentilgungskonto" d) Erböbung des Aflienkapitals | veraütungèfonto . . . | 127 064 j , den 14, Dezember : y E i Epe v S E A i E E E ines i Passiva, M” 5; triéboem<ränkung entsprechenden Abschreibungen . . , . . | 408 792 546 | Abshlußreservefondäfonto . unter Aus\{luß. oder Aenderung des | Stitktungékonto . « « «. 24 160 Der Vorstand der - : Herren Johs. Schwabroh und Dr. Gör, E —— R 27 | Spezial fondef 4 616/55 ; E E « Kleinbahn-Aktien Gesellschast auer Maltsch Lübe, wurden von der diesjährigen ordent- Fabritanl Fidhtel S 14 Aktienkavitak t [Metminpezlvg des Personalbestandes. | Bilanzkonto: Gewinu . . 1020 813.187 Érieaee Die 0s pas * Fre 84à 150/96 gesebten E atte Gläubigerkonto . « « « „861 89| “Zl s | a . lichen Generalversammlung wiedergewählt. | SAvtllantage Fichlels jentavlial : z Verichiédenes. ; : 13 505.881 801 | 2 (iz "P SeS : ¿O CIREITEE DEL SSTHCNNUSYAVE: - 1984 115 : 5 i, - a R A —} Stammaktien 24 000 vi Wittlage, den 17. Dezember 1923. f p |2 Gläubiger . . . «. [2854 034/— und des Aftienumtausches, z : i Groneberg Noack Ln N I Mute R A Eee Faytifen und Gebäure Vorzugeaktien - « . 1 000A Borsig E ars rage di A N 020/88 : i L O S3 959 995199 ci L Saßzungsände- | Gewinn- und Verl: tkonto. i 4 L i f 5 U es s ' _— s r ittlager e n or 4 ewinnvo rag aus f Me f í ; , . E C J i r (91298] Vilanz der Poofenters Züves Aktiengesellschaft L Herrenwyk bei Lübe, den 19. De- | Maschinen und Werk- ia 213 E Rath: [Einnahmen . . « [3505 795 6509| Dewinu- E Sti eehuis 6. Für den Fall der Ablehnung des An- | often, (rute SUOO E E E s S Es Dienanfags S E D eititiffung e 00M 12721 ; [2 7 i s 3505 881: 801 ak A 7 = a) Auflösungsbes<luß, Aas Le E D! : Soll. P) 5 . rederetonto . . 0 ; Vermögensstand am 30: Zuni 1923.) Ve A ; tLauitato TCIDUNOEW. » s a6 s 11 985 uiaaetotio: d - h Der Vorstand. Dr. Neumark. Setten x __ N Prämienrüd>stellung . « 30 000 vi Vankvereiín Würzburg = gena R Zuni 10S: Leudlaugtuatolenteato . 2 9160288 6. Erböbung (Degtag T Ziffer 4 festge-| its I 728 486/99 T 4 1[< | Hvpotheken 3787, Moinmanditgesellschaft aus Aktien, Vermögen. A isenbahnbetriebskonto . 118 894 539/64 legten Befugnisgrenzen des Vorstands. Gaben A

e-n o.

A) Grundbesißkonto: 8 e {91539] Inventar

à) Hüttenplay s 1215 000 Dsipreußische Export-A.-G., Warenvorräte

b) Beamten- und Arbeiterkolonie: | Bestand am 1. 7. 1922 „4 825 000, Königsberg, Pr. seln - Bugang 1922/23 . _. __20000— Einladung zu der Montag, den | Beteiligungen i „#6 ‘845 VU0, i 14. Januar 1924, Vorm. 11 Uhr, |Kase .. Abschreibung . . . .,. /58300,— 262 000 ira Hotel „Berliner Hof“ zu Königsberg, | Postsche>guthaben

—} Rückständige Dividende 27 U Grund und Boden und f“ Erneuerungsfondsfonto . 172.144 643/50 iedenes. : 1 611 421 460|—}| Würzburg. p r nas 250 012 | Sinsenfonto . « » « « « «[__164 317/59 T GesellsGattsvertrages | Gewinnvortrag aus 1922 4505/18

“4 gas Rücklagen . 500000 : T, L ° O 883 600 | Steuerrü>iage - ; « « | 1 80000000, Vi: laden biermit die Aftionäre unferer Kassakonto: Bestand... } 31587 780 P4 119 529/11 | sind zur Teilnahme an der Generalver- | Gewiun an Verkäufen . S

12 883 600 ' ( N lbaît zut ei y Teilnahme an der Generalver- | Q : 1[_{| Kreditoren. . « « « « V Fe s 1924 Nb Tum Ron Kontokorrentkonto : fammlung ruur die Aktionäre berechtigt, | Zins- und Pachteinnahmen | 210063

(18 378 716/30) Ea 21/22 1 den Geschöfteräumen unjerer Bank ei În- 44895 467 131 Gewinne, die ihre Aktien spätestens am dritten | Saldo l | 01233

/ Gewiunvortrag . « « « 6171/12 pr 18 327 938|— | dinbura, S 39. f H c. Werktage vor der Generalversammlung j 728 486199

570 272,— Birzbura, Semmelstraße 39, stattfindenden | ven oe. « 13882 858 999 | Eitenbahnbetriebêfonto . . 194 111547/99 | 5: R E L j : i E | A Seeion E G he E Gr nta Effettenbesih 19 780 Körperfchastssteuerreservekto S deutschen Notar binterlegt baben s ile CecE “i ellih pee en

P B) E aifonto: P ltatifindenden ordentlihen General-| Wechsel . . . „« a) Hüttenplay: E E versammlung. 99/93 196 3 ¡ing cin. ‘4015000 1 O : : 22/23 199 683 187,2 200 253 40 Tagesordunng: Ayalfonto #4 4 015 000, 94 119529|11} Berlin, den 14. Dezember 1923. _| fammlung wyrden die aussceidenden

Bestand am 1. 7. 1922 A 235 000,— : Tagesordnung: : | a ——— ALIAN i Der V d Adichreibung . .. ., 39000,— 1. Bericht des Vorstands und Auf- 3 800 951 870/24} ' 13/800 %1 1, Ergänzung des $ 2 der Saßungen: 18810 359 702 Ju den Aufsichtsrat ist an Stelle des Kublenf er d gs (eb Mitglieder des Auffichtsrats wieder- und b) Beamten- und Arbeitertolonte. m E é sichtsrats. Soll. Verlust- und Gewinnrechnung ver 30. Juni 1923, Habe, Dec Zweck der Gesellichaft ist der Verbindlichkeiten. ausgeschiedenen V itglieds y. Lahrbusch. uhlens<midt. Arensberg. die Herren“ Gottfried Kobler, August Bestand am l. 7. 1922 .4 3 199 500,— | M L: Aiagaung F N reGnwiE A x | = M Letrieb von anf d Dandel0 | Fapitalkonto: 600 Aktien | E Bumbinnen, gewlhlf. [(91347) Aliltelsien Scheid und Wilhélue Vorwerk 22/2 j 36 ; atun e - 3 M Va cicoarten -— È ¿ o i / n . e dds e y N Zugang 1922/23 ait sichtorats. E g Unkosten ein{<l. Steuern . | 1 987 858 126108} Vortrag-aus 1921/2241 570 Vesontes die Fortiührung des Banf L L «600/000 Der Vorstand. | ciuri@ Lederwerk Spindlersfeld Aktien- Baruren; den 15 Dezember 1923 Riek mun 1078 En 24723001] 9668 300|—| 4+ Beschlußtassung über die Gewinn- E ee D IRER Es 18} Bruttogewinn « }2 248 23100 betriebe der offenen Handelsgesell- e 00000 E gesellschaft, Verlin-Spindlersfeld. « ¿Der Vorstand. : C) Hüttenanlagekonto: ._— : b: Wabled Bun, Aullilibrat: 1921/22 Vortrag R i burdelemann Bank | ontokorrent: Gläubiger . | 6 788 600 575 | Abschluß vom 31. August 1923. | Vilanz ‘am 30. Juni 1923. | Th. R r Le dds : Bestand am l. 7, 1922 6% 12-500 500 : 6. Kapitale cbbkünia but Ausgabe s 570 272,— E i M 4 lug: bir Sinn, Delfrederefonto: Bestand 11000 000000 ==— E 9 er Er : Zugang 1922/23 «oa uo 00, 564 984 N f _ ¿Stamm- und Vorzugsaktien 4 1922/23 Ges i L “M Autsichtezatévergütungen betreffend. as L S So : 10310 781 Á (91192; ee aaa 4 610 784 8454 700 « Sagßungésänderungen. 2248 801 365/51 4/2 248 801.260 wie tolgt: Vei leder Stammaktie ge- | 4 0 440 D ) U 000 » i 5 042 163|— : wenfau E] E: 207 000 Dane Materialien 12 105 00 LA e Blianzkonns 1022/1925.

währen je Æ 1000 eine Stimme und : «} 2591 078 000 2 663 287 522 Aktivea.

D) Pius Dummersdorf: - 9. Genehmigung zum Erwerb elnes Vorstehende Bilanz nebst. Verluft: und Gewinnre<nung haben wir ge bei jeder Vorzugéaktie je 4 1600 Sewinn- u. Verlustkonto : Daingieiss. Ï

Cu 1922 aa E E 10 pur denen und nt den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft .übereinstinM cinbundert 100 Stimmen, jedo Gewinn « « « « - « « 1 020 813 187 | Kassa Sa / S D G Zur Teilnahme sind die im Aktienbuch gefunden mit der Maßgabe 2c. wie bieher. 8.810 359 702- D ie

| 12 800 VUO ; e Nürnberg, den 3. Dezember 1923. | R : y

E RINUAADE. dau ore L79 a | enden Vorgugbattigndre sowie Ssveutide Trenband-Gesetsiva S Os tj g Wel zur Stettin bey 18, Dmer 199. |Vitlgn asafonfo / : ; e Pet E r. ojenderg. ppa. Kausmann. Eu T / aniguthaben «e 4 2

Ia COL D491 | retigt, welche diefe sväteitens am zweiten Die sagungsgemäß ausscheidenden Aufsichtsratsmitglieder, Herr (i Vet Nt see Le Stettiner Dampfmäühlen, Schuldner . « « 107 015 680 000 | Reingewinn s « « « « |_91 637 725 e D

E B! fai 2 668 287 522/26| u Posisbedguthaben | 983 287 690

Guthaben, Wertvaviere, Beteiligungen 2 i 09 7BO P 217/76 | Werktage vor der anberaumten General- | Hirs<mann, Bankdirektor in Nürnberg; und Herr Siegfried Neu, GroßtaufmanF 9\,flöfung der Gesellsaft betreffen [91328] W : A zu ¡1910 n ee / | Gewinn- und Verlustre<hnung. | Avaie 62 500 —— R

ypothefendarlebhentonto Pa : ' 1 000 000 : k d) versammlung bei der Getellichaft, einem #7, instimmi * l e etr t Sage ' s Norgutdezjablte Versicherungsprämien ° 19 941 631% | Notar oder einer Bank hinterlegt haben atis Fürth, Sur s Bete u O de r erfonlid Laftenten Gele e, x Spe & Vonsma tien Betriebömaterialien | _3 110012000 bitoren: Hypothek

; i, er :rerfönlid ba n Gefell\chafter pe nsmaun Ak Debitoren: Hypotheken

BVürgschastenfonto ... „ooo 31 830 (00|— | und eine Beicheipi orf : : : ide | ol 8: \heivigung hierüber nebst . - C E E N : s 5 l 66 442 605 27 1|56 | einem doppelten Nummernverzeichnis der Deutsche Glas- u. Spiegelfabriken Akt:-Ges. bedütferi.“ gesellschast, Haan: (Rheinland). (1136842600) Sol k und Sonstige . . . }_483 252 907 702 Hab ——— hinterlegten Aftien einreichen. Der Vorstand. R Sureichung des. $ 41 Abs. IX der Bilanz zum 30. Juni 19283. _ Haben. : | Abschreibungen . . .}. 2056842 484 247 336 692 Aktienkapitalkonto: Der Vorstand... Hein. Morgenthau. ODeftrich. S.ch.oen. . Zahn. Sagungen._ z l S ÜT R E T E Aktieukavitäl . . 13 500 000 | Unkosten, Löhne,Gehälter | 159 880 239 j R Stammaktien : E 60 000 000 b, Getrennte Abstimmung der Stamm- Attiva Geteuliche Nüdklage 520 000 Skonto u Zinsen, Kurs- Passiven, Vorzugsaktien « 110 000 000 70000000/— | R, E E A Ga e E tee Tapeten: Bt 2 Orubfidd: i Sonderrücklage, 400000 | anderen 2 2 7 2 O1 687 20/0 | Stammattien - « 2 , Ä 2 ¡ ¿ Y h, 4 r RORE Un 2E A E Cs i e - r L î R E R A ) Di l S0 ‘0 Gesebliche Nütklage i 242 000 000 Mechanische Weberei Ravenösberg Aktiengesellschaft, Schildesche bei Bielefeld, Diejenigen Aktionäre, die an der außer- s 7 O E Wohl (000000 ieg D T1700 25793 | Qäuierbvpothefen L l E onto il. „, . 3 000 000 Î Bilanz am 30. Juni 1923. J dentlichen Generalversammlung teil- nventar Abschreibungen, feitb. Lin h Ci s s Sicherheitsleistungen : O 545 913 496 “Wten wollen, haben thre Aftien ohne El 1922/23 | 2423 000 Haben, uns bar gestellte i

Anieihezinsenkonto: Nü>ständige Zinsen E “91 730 : s 30. Juni 1922| Ab\chreibung | 30. Juni 1923 | i _- MWiidendéiboaéen bi ; asse . . t 18 ¿ icht eingels : . ‘“- | 4 ogen bis zum 5. Januar 1924 S Warenkonto: 3 ren gal O eingelöste Teilshuldver|<hreibungen 632 420 E A A A A M | Yalsiva, M ihtend der üblichen Geschäftöftunden bei 42% pad ¿ Bank'dbulden. A 217 188 660 Bruttogewian « + « 2317 001 257/95 | Avale 62 500 x ett i O 740 T Aftienfapitalkonto . . | 2 o000Mitien Hinteriegungoichein eines deutschen | Aende * 680 000 000/—| Divivenvensthene. | 4 320 2817001 257/95 | "ab Verlustvortrag entapilaltonto « » i r | | Waä äte vid ine. / 31/9: Rülagekonto T... ,} 2001118 in Verwahrung zu geben und bis Aval, 10O S 04h: Os SUI RPAREE 0 Pa S200 00

Rücklagekonto 1T L 9 000 (0m Schluß der Generalversammlung bei : An E 73 571 00000 [V Sstafrit uische Bergwerks d 484 237 336 692 A NIO S nog M Ol 2317 aus ingewinu „6 » » afrifaui : 237 336 68 Talonsteaerrüd>lagekonto . 30 (0 zu belassen. 12 247 838 985 d E

: Plantagen- Aktiengesellschaft. L ; Wasserenteisenungsanlage- Cutritte> und Stimmkarten können Pasfivas f 6) 113 684 236 0900| ggilanz tte den 30. Zuni 1922. Ge An T Euto konto N 100 Muecen bei (ins in Empfang genommen | Stammkapital „P. 10/500 000 Gewinu- uud Verlustrehuung

Konto für nicht erhobene Miteit. Schulden . 6 o e « «} 991 218 651 vom 31. August 1923. Aktiva. Debet. Dividende 19 0 Würzburg, den 17. Dezember 1923. | Fransitorien C l O C88 O T Kassa » «... ° von 1921/22 . . 515 059 Steuerrüdstellungskonto . 61 00000 Der Aufsichtsrat. ren - R s Soll. s Bank! Sea iesen Ges

Kreditorenkonto 11645 4831Mnto n G g: Wilhelm, Vorsigender. | Gewinn . « » « e « «[ 800381 732 Handlungsunkosten u. Ge» L ostsche> . A bâlter, Steuern und 7| „bâlter 727 738 307 | Debitoren . Kavpitalertragesteuern 4 779 948 664

- (2556 560 595 Inventar . . . E ; : 39 “| 169 252 204 | Aftionäreizablung » » « - Bilanzkonto . s e |_299 268 570 ist E

Avale: A Enas und Wie- Kredit. deraufbau 413513394,70 \— | Provisionen und sonstige

1650 856/70| Eingänge . ..… …. 5 079 730 333

393 090 AktienkBi N 5 000 00u| -- { Sicherbeitsleistungen: | 365 255 000 Kreditoren « « « « e « [2571 649 797 Gfetiea. Jw : 6 700

S000 ss

|

bamb

I SZSI S111]

14 694 092 2070 171 622/968 762

L

Dividendenkonto . « « « - eo Bürgichaftenfonto « . « «o o

. ° ' 79 740 Aru ria, Weges und Wasser- : o j t anlagenfonto . N Bruttogewinn C S o. . 113598 892 555/99] - Bs Gebäudekonto e 137 080 1370 ab: Abschreibungen . . . „. (1645 350(—] 183592 247 205/99 | Maschinenkonto . . . . | :

_Verteilug des Reingewinns: j : Beleuchtungsanlagekonto

Zum NRüklagekonto 11 . . . . « « . | 6000 000 000 Fuhrwerfeäkonto . . 12 9/0 Dividende auf „# 60 000 000 Stamm- Inventarkonto . aftien M 7200000 Utensilienkonto 1 69% Dividende auf Kassekonto . . e : j 2623568 s S S atten Z 600 000 Me tentonto M 233 300

oldmarf Supetdividende : oh- un Gewi i ito 00:

d Betrieb8materialien, Gewinnverteilungskonto '. | 8000 M4 2247 838 985141 | Steuern

auf „4 60 000 000 Stamm» Halb- und Fertigsabrikate . . . 234 463 733|— } Gewinnanteile u. Vergütung. | 302370 rg ; / 1613 387016 E Auf neus Meg A 227208 Maschinenfabrik Schieß Gewinn- und Verlufstre<hnuug Feuerversicherung «

aftien = 180 000 Goldmaik 6 390 000 000 Debitorenkonto Vortrag auf Rechri 1,50 Soldma1f Suverdividcnde | e Y d f “A0 0764: , é i aut 4 10 000 000 Borzugse 173 444/88] 1 850 707 624 1 850 7076 Atiengejellichaft, Düsseldorf. Üa e S E eite P iben aftien = 15000 Goltmarf „532 509 000 | 6930 300 000 Schildesche, den 17. November 1923. „Dié Generalversammlung unserer Soll. Gebäude . «« « 954 Vortrag auf neue Rechnung 661 947 205 j A vei i T O Preu., H ie E fiatt 2 A AbsSréibung: les Wasdinen ee 379 j PTATSIST F A| e Uebereinstimmung vorstehend i ü l Ae , ü : | ngleise «.. l: TISOZ DL7 DOS (N Schildesche, den 20. November 1g ven Blichern der Gesellschaft bescheinigen hiermitz ¿MWühr, Im Gebäude tes Banthaules| Gee 42 893 143/20 | aunaleise

fn E

(S111 11

Sli Ii SE |

SIS

445 000 ember 1923, ti e 2 605 < ; G. Trinkaus, : : [Reingewinn . . « « e « « [73571 000000 e Zwenkau, den 19. November 1923. 66 442 605 271/56 . Heinrich Lemke, vereid. Bücherrevisor. Gustav Dreyer. Lrinkaus, Düsseldor} Mobilar : 53 31 Cas s | 77065 3935413 | 9lttenk DAIns 1 135 000 Dampfbrauerei Zwentanu, A.-G. E A a a0 Arthur Friederici.

Gewinn- und Verlustkonto der Hochofenwerk Lübee> Akti s ; Die Prüfungskommission des Aufsichtsrats. W Tagesordnung: Snventar « 3 engesellschaft fd l Bericht über das 17. Geschäftsjahr 77356 919/73 aben. Gesezlihe Reserve . « « O Rudolt Salikkuïer,

Soll. am 30. Juni 1923. Haben. am 21. November 1923. es E E E L E L E E T L E E T U E E T T T T G U st av N e d> mann. K arl M er f eld. / und Sa über die Ge- Unkosten A 1 348 958 476| Vortrag D 1922 , 318 905 Kreditoren S S S 30 160 Nachdem das. turnusgemäß dieses ‘Sabr auêgeschiedene Au'sichtsratsmitglied Herr

“N Mb el Per Soll i nehmi d sowie di 7 / . í abe gung Ter nz sowie die N 800 381 732/96 E Darlehen ——— - 4 Verwendung ded Reingewinns. pes Sd 68 N N ieAatteta ) j; 018 479 dia Avale: Abwi>lung und Wie- Rechtéanwalt Emil Polster, Leiviig, wieder-

2E b 336 151 516/07 Gewinnvorträg «623 667/38 —— 2B dwirtichattskont x

Ben E a {1/01} Betriebsgewinn . „| 20114517 212/58 ; M h s Vesch] iber die Ent! 2 227 177 158/68 | Landwirtichattskonto N Las

Verlust auf Mieten 269 888: 136/89 9 ADIMTeWUnten «i S M e 173 ug | 366 9E des Auificigrats n des ae ———[— | Miecteinnahmekonto * 801 254 | deraujbau 413913 394,70 gewählt und He'r Generaldirektor elix 8 } Vortrog aus 1921/22 f\sichts Vorstands Saben ?

4 M D : 4 [1650 886170 | Thierfelder, œulig b. Wurzen, neu hinzu

Abschreibungen . . 6 645 3500| : Gehälter, Beleuchtung, Betriebsstofe, Fuhrwerk, euers, j dstüdert lejenigen Aktionäre, welche si an der i ' 177 154/68 i 77065353 543 : / Nemngewinn. . . 13592247. 205/99 : Untall-, Juvaliditäts- und Angestelltenve: sicherung, Änl: | Mo eid E Ent : 31 Gineralversammlung ielicen * Polen S d —— - = Brandenbur a U aa Gewinn- und Verlustre<nung gewählt wurde, besteht unjer Auffichtsrat 20 115 010 879l96 20115 040 579136 | g, fafe und sonstige Unfostea eee ee e e « [1065 972896/56 | Warenkonto (Bruttoertrag) | 1 267 833 Witten gebeten, . ibe Aktien nebst cinem 2227 177 15868 Le E : _für den 30. Juni 1922. aus folgenden Herren: / i Gewinnauteile und Vergütungen. . . .,, 30237 040/14 } _ Mvelten Nummeinverzeichnis spätestens | Vorstebende Bilanz ncbst Gewion- und | Linder i: E —— | Derr Dr Carl W. Naumann, Leipzigs Herrenwyk, den 15. Dezember 1923, l 1/10 9/0 Golddividende, Kurs 4 160 000,— , 80 000 000|— | r! Tage vor der Generalversammlung | Verlustre<nung stimmt mit den ordnungs- W. A. Scholten Verluste. « |4 Pkagrip. Vorsigender. Hochofenwerk Lübeck Aktiengefellschaft. |ltzwesms am Nüctlagekena t A E Deutsben Bank in Berlin oder | iben en derm ver Gefelldart| Gläeke, und Gyrup- Fabriken |Beriustvorag «f 22 M e meihen 0 Pai j iat an. ‘rüd fo S 000|-— , n Ban erli r | überein. "s ; S0 d 7 H57 i L ; | L Q A I Me Ueberweisung an Talonsteuerrü>lagefonto . . 2 000| H i deren Aweigniederlafsuna Düsseldorf, Baái, den 18. Oltober 1923. i Aktienge]ellschait. VandtungnGoten iz. i = »| Herr Rechtéanwalt Emil Polster, Leipzig, “, Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz-und des Gewinn- und Verlust Vortrag auf neue Re<hnung 22 722 366/66 f E : —M ècizo C. G. Trinfaus, Düsseldorf, oder | Eisen- und Stahlwaren - Jndustrie- Best. 12%] Herr Generaldirektor Felix Thierfelder, fontos per 30. Juni 1923 it Ver j und des Wewinn- und Berlust-} E ¿ : | : 268.207 74M \. Büro unserer, Gesellichaft in | bund, Elberfeld, Buchprüsungsstelle.| Die Dividende, L Goldmark p. Aktie, Erträge. Leulig b. Wurzen Büchern -der Gesellichaft wird bielt Lege geprüften, ordnungégemäß geführten E Mes 7 4126820774824 ¿s E Dise ' , Welter. ist sofort zahlbar bei der Berliner ' YVeriust P 66812/96| Zweukau, den 15 Dezember 1923. ! SaLIA, dent Ge Q E bescheinigt. O | Öas Deine ar L | e oge. A d Us T Mi d Fp E i l diterlegen. Haan, den 3. Noveinbèr 1923," Handels-Gesellschaft, SOEE und bei A O j 76 d12l96 A E E A e ; Le G / i : S D Wi 07, Vieleseld, pom - 13. Dezember-1923 ‘ab-zur Auszahlung! gelang! eldorf, L 1923, f de ejellschafts randen- ridur Friederic O. Wet el, beeidigter Sachverständiger für kaufmännische Buhfühcung. i r ed E Der Aufsicviorat s Erd H can dics, Baue E : Berlin, im Dezember 1922, Rudolf Holzbäuser. Reuter, Vorsigender. - | Rudolf Nothenberg. e R Der Vorstand,

-