1923 / 291 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S.

Gberty, Berlin, d) Obermagistrats- , je 1000 4 Nenner? umgewandelt, burb ben Dents<hen Reichsanzeiger : 200 Jnhaberakti Ft j j an tretung der Gefellschaft be- ! Breslan. [91383] | Friedrih Frelherr von Schumann, e, Erich Müller, Berlin- jowet die Aktionäre dieselben freiwillig | und P. cußiswen Staats... eiger. Ver Kurse von 2500 % Mer fe 5009 Bem Stelle i t ¿Bankdirektor Otto J, Co. Gesellscha R S Ss P ag Daa mS N es. rebtigt Als nt via La be- In unser Handelsregister Abteilun B | Ritter utsbesiver auf Auras 0. O., und S Be Be e) Feermagistratôrat |einliefern. Gegen Einreichung der für Vorstand besteht aus awe: oder mehr kap.tal zerfällt jeyt in baten führer bestellt Bei i E ellschaft mit beschränkter | gelöst, Die Prokura des Kaufmanns | kanntgemaht: Das Grundkapital zerfällt Nr. 1139 ist bei der Medicinisches | Albrecht Fretherr von Schumann Kauf-

x. Druno Ziethen, Charlotten-| kraftlos zu erklärenden und zu ver- | Mitgliedern na< Bestimmung des Auf- | nämlich 2 ] G (Bei reh Beschluß vom 5, Mai | Franz Schwießelmann ist erloschen. Amts- | in 45 000 Inhaberstammaktien und 5000 Warenhaus Gesellschafi mit be-| mann in Breslau. Der Gesellschafts- ta

: [ : 1000 e und 200 zu h i é j : bur Den ersten Aufsichtsrat bilden: nihtenden alten Aktien werden dez | sihtsrats Sie werden vom Aufsichts- | je 5000 M d Vi Nr. 27.322 W u n, V ng: : 000 000 | acr: [<we nbabervorzugsaktien über 1000 M, {ränkter Haftung, hier, heute eingetragen | vertrag ist am 16, Oktober 1 ge» 1. Oberbüe r Güstav | Aktionären neue Aktien über je 1000 rat zu notariellem rototoll ewä (t, heim Aktienge ellí afi cis, | straß ú f t das Stammkapital auf 5 geriht Braunscweia, D rvorgugsaktien ü je ind. en: D 9 Be blu Geseil- | flo eder der beiden Geschà

p - j : 7 i t - ; E Î j st / E d y d. worden: Durch {luß der ( seil v8 ssen. J r der 1 | \ Böôß | Ge P gewäh gesellschaft für Handels- | D f Ö l l Nr. 22 301 Land De Borz O E schafter vom 18. Oktober 1923 ist die Ge- | führer ift berehtigt, allein die Gesell»

B 2. Stadtrat | Nennwert ausgehändigt, welche mit einem | Die neralversammlung wird durch den | beteiligungen: Kaufmann Benedict | ; isberi : i erhöht ufi 8 ta ; ) i i en: ist. der bisherige dator e * en-Verkaufs-Gesellschaft mit 91366] | D Me, ] j 5 i8beri , | haf i aftsfü p Magd S Lig tin d. Be er | Di man uf dan Jubaber laren | Bord Pag ee een Fe An t vrscten, Radi Gonmali| Lde: gli, Seaere "Pan gte bertasfs -GeseliGast, mit Ín Pardelrofer ift gm 18 Dee tan ee einn Mt, Baare (last ausgzloh, Der, bisberige Ge: | sesi zu, vertreien Die Gebäetasührer lin-Karlsho rft 4. Stadtrat Stammaktien werden zum Kurse von | berufen Durch allerhöhstes ridilea Sn 1 O t dar ital stell erlin ift lottenburg. Bej Nr. 269 jlusses vom D un LIS At Ds ember 1923 bei der Firma Voigtländer & jah i "Gewi 0 teil n 10 % des furt a. M. it alleiniger Liquidator ß sie zu der Firma der Gesellschoft ihre Dr, Richard T reitel, Berlin 130 % ausgegeben; die Vorzugsaktien | 29. April 1896 ist d Us f das B si “d 1 7 bér 1022 brüder Scholz Gesellschaft a fapital U ae, gur 1ZE N Sohn. Aktiengesellschaft, hier, eingetragen: | N abltez Bötvages: i hi | Breslau, den 30. November 1923 Namensunterschrift handschriftli<h bei- d Stadtverordneter Frib Brolat, werden zum Nennwert ausgegeben, Das | Recht verliehen, auf ben Jubaber temtena Amtsgericht Berlin: Bitte, Ae 89 [d getéen Sa ie Se «i B cbobt rchaft ‘mit beschränkter E der Mane vos nun E E c stebt ibnen em Anteil” My Gewinn nicht * Amtsgericht, : Ia, N De ellung der e Zas erlin, 6. Stadtverordneter ax.| Dezugsre<t der Aktionäre ist für beide | mit Zinsscheinen versehene otheken- E R R 2 ; : ot 1 der Büger, Mim Gesell F Foft ; - er l rhohung 9 lu Reicht in ei Geschäfts; d auch mean Gem Z9e6ge, 1 N Dörr, Berlin, 7 Stadtverordneter Aktiengattungen ausgeschlossen. Die neuen | pfand riefe und Kommunalobligationen Berlin, [91283] E Nehelm Beil in Ste R 1g: Die Gesellschaft ist aufgelöst. fapitals um 13200 000 4 dur Ausgabe L iei Reingewinn rig. vir aeg [91372] | dur<h Stempelabdru> erjolgen Bekannt-

Julius Fabian, Berlin-Wil-| Aktien aehmen am Gewinn des laufenden | auszugeben. Nr. 32 t der Kaufmann Son von 13200 Stü>k Junhaberaktien zu je bevorretigten innanteiles von 10 L Da ndelsregister Abteilung B | machungen erfolgen dur Deutschen

| E : nalin-| Jn das Handlèregister B des unter- | Charlottenburger Grunds, Ler uidator r u. Bei Nr. | 1000 % und U dlung von 500 Vor- : ner 9a u é E E L V S H iferordgeter ¿Ian eres. allet s Lie Wetiguno r R Ca enst Sd O eidneten Se ts 1st eingetragen: Bei gesellschaft mit beschränkte verbss j6 e! tiundfunkgesellschaft mit be- aer ges idt bevorrecbtigte Anbabér bnd so_ ist das Fehlende aus dem | Nr. 1387 ist i der La Ee Mi É Dizubee 10E . Stadtverordneter Dr. Theodor | teil Die neuen Stammaktien sind den stellun dd Ve trieb Le de Ve E lis A Ee Ge: |tung: Pierre Lo ras und Gberptf ränkter Haftung: Die Gesellschaft | (ktien bes lossen, Ferner wird ver- Dien Ole der Mee Vee LUANE mit beso i Di irma Amtégericht. Klin>khardt, Berlin, 10 Stadt- bisherigen Stammaktien gleichberectigt allein et unte B m Ne ih " Sualin“ Di 0 Prot E O MnA Heß sind niht mehr Geschäftöjüße | ausgelöst. Geschäftsführer Pes öffentlicht: Die mit der Anmeldung ein- ih Ua L 4 s L ues E mer, Leute GUEs l af bet els: verordneter Alexander Prenßze l, | haben insbesondere das aleihe Stimms- | patentamtlich Î ib Prod fie * nb S a E Kaufmann Erich Liebmann in Ber: Febner und Ermt Ludwig V o 6, sind | gereichten Schriftstücke können beim Ge- ‘Kein vin des folg pn Geschäfts- A i E tier aft “’ | Breslau. [21398] Berlin-Grunewald, 11 Stadt: ret. Die Vorzuasaktien erhalten eine | besondere E E L ins- SNA Le oschen. Bei Nr. 10 854 lin-Wilmersdorf ist aim Gr E fen. Syndikus Dr. jur. Creite, | igt eingesehen werden. Amtsgericht e inn. augen f e j ere mit beschränkter Es: In unser Handelsregifter Abteilung B verordneter Wilhelm Reimagrn | ott E E : Z O n Es Me on Essig un sen Neben- Des e raftpfluggesellshaft mit {äftsführer bestellt, Bez Tia og Mt e in-Lihterfelde ist Ge- Braunschweig. 0 res na<zuzahlen. M M abaaglna enstand des Unternehmens if P Nr 548 ist bei der Enzinger-Werke Berlin'5 Nieders@dn emein R ta E pi Bang :s d Y p u n D ih von Tasfelsenf, | beschränkter Haftung: Dur Gesell- Eisenbahnmaterial-Gesellschaft 8] asführer und sodann Liquidator ge- E is am bie N ueipe n Ge. Hanel mit Waren aller A S 1 | Aktiengesellschaft, Abteilung Breslau, 12. Stadtverordneter Dr Heemarn | OahlunaSfl A T T Meri Bee I , An aus Fgdtung und Ver-| erbe bom 11. Juni 1923 ist das | beschränkter Haftung: Das St, mij iden. Bei Nr, 28832 Richter & | p, 1am. [91395] aen na 4 f ei B olge E 8 e- | {luß vom 16, Notember “o vie ben Anipibedgen. werde: Nod bem Bo: ide, Berlin-Lichtenberg, gezahlt wird. An einer weiteren Dividende a F nlicjer Art U E C aE Be 10 000 0 T erhöht. Ber: le A ma ift Ae u N En Q “i süd C e Ünterétmene H S Aetung B | her Gesells<aft érballen die: Éikéntümer n Se Rue A Anteemcneat E i Ls A talver E 3, Ob. l 3 e f i ien ni ilig i dei tal: : : erböht. : La : ist bei der Breslauer Schweine- ; R j i Sru 1 m Se G bte c P mo fnr M [Fle ter Ueldation toe “Gelde | 0 elta, , Geintlapill:| „Adria“ Gergajer und Appatatevan O Berlin, le 19 Dee r F de Le Wand Ven ‘Hintee:|[ufe, und Mastanfalt Geselbaft mit Nt, Lo Pugbgbtjen vor denen der Stamm: | goändent M E men 2d 0 4 abo werda» Biele Er em Drandes, Berlin, 15. Ober- | erhalten die Vorzugsaktien ‘vorweg den | Gesellshaftsvertra ist 27. Juni 1923 | tung: Albin W t ‘its o LEN 20, L r 1923, rh oder De Se, ränkter ung, Her, Heute ein» | 115 92 des Nennwertes zuzüglich Dividende Amtsgericht, ; öhung is er „Ag Unorap!t magistratsrat Hugo Rhode, Berlin- Betrag der hierauf geleisteten . Gin- Fee i und e tve R ‘1923 w 17 Gut sind u N E Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 14g mne luß vem e E S gereagen worden: Gemäß Beschluß vom für einen entsprehenden Teil des be- t aa - lder Gesellschafi beträgt jeßt 32 000 000 Deblendorf. Die mit der Anmeldung | zahlungen, zuzüglich etwaiger rü>ständiger | geändert. Besteht der Vorstand aus führer, Fabrikant ofe Gr i | RAFtv r | :

ché

« 1923 lautet die Firma: l; ; | Mark. Die $8 3, 20 und 21 des Gesell-

; E Eta ¿ : y j i: aczyfk in} sel tsvertraa acändert (8 ovember 2 : y treffenden Jahres und zuzügli etwaiger Breslan. : [91385] E

Indbesondete Ler peeeiGten Schriftstücke und Quierter, TMunauiens An einem | mehreren Ss so wird die Geselle erlin ist dn Geschäftsführer bestellt. Berlin. i [91989] 4 undiwdrs $ 7, Einfügung von N auten ellscha P nte leieer Dividenden A ee In unser Handelsregister Abteilung B Det ts f lug s ui 1023 n Ged enten" eee S [n M E, S Borna: atte da Variurban deen" fat [des fue Bertort ea tve It | etnes Oapdelongiier 1 i (a L On Lehn afedinungl" Ba Maslnftall, Geis R pee | dem darüber blnaus ectelien Uuidalions: | gdie eei Wege geb | aner, Die bera befieferden 200 dem Gericht eingesehen werden aftie hat in den Fällen der Beseßung des bestellt: 1 K A Dr. ret bl bes<ränkt tung: Di d warenber ‘ieb Bavaria Gefen Mi 25421 t beschran Ge | Firmen ezeihnung durh Beschluß vom erlós sind die Vorzugsaktien nit bes | rodutlenhan ale Lian mi e | Stü auf den Namen lautenden Pom Nr. 32 945. Berlin-Franksuete. Aw. Aufsichtörats, der - Aenderung - der | Geora J bs, Be S F b f ist f d Ccnitaite i der Lahe mit beschrän ft * Daftung Casei Wejelichaft mit beschränkter Daf 120. November 1923 geändert, teiligt. Die Bestellung des Vorstands Zane (Datang i dem Sih in} tien von je 1000 M sind in die gieiche

; , x : 1 6 - x10, . : i í SENIDE) : x lau eingetragen worden. Gegenstand j R ; :

gemeine Versicherungs - Aktien - Ge- | Saßunçen und der Auflösung der Gesell- besier Da o obn E Geshit fülirer Ser Gi, erige | M Bullen Tes M008 178: Ver: Wing: Koufmann Naum Jonas in Breslau, den 26. November -1923, und deren Widerruf geschieht dur< den | Q.) ; it [ Dahl den übrigen Stammaktien gleih- s : ( l j | go Facobsohn, Berlin-| Geschäftsführer Kaufmann Ewadi Kay - | lin. Gegenstand des Unternehmens i ttenb t zum ; i ren <Blderrus ge des Unternehmens ist der Großhandel mit > L scls<aft Verlin. Gegenstand des das ein jehnfahes Stimmrecht, in allen | Pankow. Als nicht ein etragen wird\fan in Kopenhagen. Bei Nr. | Handel mit Wollwaren aller Art inge erltn N baftaführer bestellt Bei Amtsgericht. Auffichtsrat. Bekanntmachungen folgen B gestellte auf den Inhaber lautende Stamm

: : l : ; i i: [sämtlichen Landesprodukten. Die Gesell- : / Di Unternebmens: Jm Jn- und Ausland: | ü rigen Fällen haben die Vorzugsaktien noch veröffentlicht: Die Geschäftsstelle be- | 23 361 Auto-Teilban Gesellschaft mit | jondere mit Wirk- und Stri>tware, D: 30915 Schnle>Haus8gesellschaft mit E E dur< den Deutschen Reichsanzeiger, die saft kann sih an anderen Unternehmungen Ert bh N E E

a) TranWortversicherung mit allen Neben- | das gleiche Stimmret wie die Stamm- | f j j j > j | [91381] | Einberufu der Generalversamml ; ¿bnli j ñ L Uen 2 - | das Sti i indet sich in Berlin-Schoneberg, Kyff- | beschränkter Haftung: Ernst Jaques | Stammkapital: 300 Millionen My änkter Haftung: Adolf Abe le| Breslau. : inverufungen der Generalversammlun gleicher oder ähnlicher Art beteiligen, fie ; 91 000 000 M Been L Un N i a O E DEO er beiells<ast aus» | häuserstr. 14, 111, Das Grundkapital zer- ist iht mehr Geschäftöführer. Bei | Geschäftsführer: Kaufmann Mar C1i, Mt wh Geschäftsführer, "Kaufe | In unser Handelätegifier Abteilung B M E! Na Cindirusers ‘dem Meichs: | erwerben, au< Zweigniederlassungen er- | p, um den Feilbetrag von 21 0 E ten

L uit e ca Gf h er und in | gehenden L pi u ungen i olgen | fällt in 5000 Inhaberaktien über je 1000| Nr. 24306 von Albert «& Co. Gesell: qu Berlin. Gesellsbaft mit besdri, 1e Adolf Racusin in Berlin und [t un e L E talige A M de ir | richten, Das Stammkapital beträgt E E Grotte et is Me Grsundel M qs ren, Reh, uro einmalige C un B n Oen ark, die zum Nennbetrage ausgegeben | schaft mit Ee Haftung: | der Haftung. Der GeseUlsdaftsvertrag f Ml onder FisGmann in Berlin- Di 4 L ¡E 7 Ed. Gol- fuaeine o N riftli E de Ge 15 Milliarden Mark. Geschäftsführer ijt 1000 , b) um den Teilbetrag von Aufcntbalts), b) N Ern und des Da gener. ie Berufun u p | werden. Der Vorstand der Gesellschaft ns Eugen von Al ‘Be M mehc | am 14. September und 1. Dezember 193 jarlottenburg sind zu Geschäfts- le "C Bes (schaft T beschränkter fellf haft di ntli G Arti ! ib *|der Kaufmann Norbert Rachner in 2 000 000 M dur< Ausgabe von 2000 Verfiderut und i erung în allen | Generalversammlungen geschieht dur besteht aus einem oder mehreren Mit- schäftsführer, Bei Nr. 26 101 abæs{<lossen. Sind mehrere Gescäftg, hrern bestellt. land & Co, S n Bréslau. Gegen- e t, die säm L "l len Uer- | Breslau. Der Gesellschaftsvertrag ist am Stü auf den Namen lautenden Vorzugs- INI p eigen. ie Gesellschaft | einmalige Cinrü>ung im Gesellschafts- gliedern. Der erste Vorstand besteht aus | Brunêvigia Grundstit>serwerbs- | führer bestellt, fo erlegt e Vertretuy M'werlin, den 14. Dezember 1923. Poluna mit dem Siß in Breslau. Gegen- | nommen haben, sind: 1. Fabrikbesißer

f

nt f j i z ; x j 3 1923 festgestellt. Die Ge- | = ; ; L ist berehtiat, sich an anderen versicherunas- | blatt. Das gesamte Grundkapital zerfällt i itali i j ä - | dur mindest i and des Unternehmens ift - der Dru, | Günther Wachtel, Breslau 2. Kahrix- | 19, Oktober tsfù aktien von je 1000 Æ, Die neuen Vor und, wirtschaftlich mit ibrem Geschäfts- | jeßt in 500 000 Inbaberstammakticn und Genecalvetlamtile und wird bon der | gefellschaft mit beschränkter Haf- | dur< mindestens zwei sellschaft wird dur< den Geschäftsführer

di » ß <âftfübrer ch isgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122. : ; i: ; ien find in der Weis tattet

N \ : n E H Väftsfü j j dger : Verlag und Vertrieb von Scriftwerken | besißer Georg Stefan Wachtel. Berlin- F ¿ | zugsaktien sind in der Weise ausge ,

e iusanunenhängenden Unter- | 100 000 Namensvorzuasaktien, beide zu je nur bon dieier n Ce A E Gesaäfibtührer n ist nit haft S Profeisien. n Des V buthen, 0.8, 91360] | aller Art, namentlih . der Fortbetrieb | Stegliß, 3. Fabrikbesißer Dr. jur. Heinrich elshast o L E L doh sie für a as e erlich as eia Lenoast, Ver |, Berllg, des & Dacenbee 1688 - (r e ee rp ie: | Malen Stet er jy Wien "um (eldor (f Serdtgi- dev GNi e Fertnes lane 1e fee fenen Ben: | (Bn dreh 00 O0 e Gan | Len dl Diehwr Wiliam Penn: |BS "n 20. Rorenber 100, | 08ers Le "tuten Beet de i 2 5 . A % / h ur en usnchtsra wahlt, ' A rer ellt, l r. „Un L undi A ist heute bei der offenen Res 0 E / 1E aae e e 2 ; ; f itte 1998 fes 08 ft am der vente Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 898, Generalversammlung wird durch einmalige | 29 963 Friedrichstädtische Obst- und | aungëfrist von einem Monate zum i i elsGa „De>ro & Brandt“ in A he: R baa Sea E Mea A Gean Deum Allien Amtsgericht. de gelaufenen, Geschäftsiake fest- aus mehreren Personen, so wird die Ge Y 361 | ang ntmahung im Deutschen Reichs- Bree erei, Gesellschaft mit be: fentl: e Bepatajres zu, Hndigen. Ih hilhen, D. S., eingetragen worden: Die} Breslau, Der Gesellschaftsvertrag 1ît aibeitung Breslau. Mitglieder des Auf- R 4 | geseßten eihébank-Disfontsäße ent- sellsæbaft entweder a) durch einzelne Mit: | Ju unfer Handelöregister Abtei g | anzei 0 E ai da Eur ne 1929 I Dee SAMHARE| Jof erfolgen Lts urs ten. Deufn daft ist aufgelöst Die Firma ist | n "Auaust 1933 esclossen, Feder Ge: | fubtóraté sind: a) Dimktor William Heu | Prem e gte (22873) | spricht und. dah Nachzahlung aus dem glieder des Vorstands, denen der Aufsichts- | ¡ft “beute cingctergen e Me 32900, | Deutsden Melbaetiae en L N Un Ca Die ver- | Reihsanzeioer. Bei Nr. 5302 Ver Welden Amtsgericht Beuthen, O. S,, <häftöführer vertritt die Gesellschaft für | mann, Breslau, b) Bankdirektor Emil | In unser Han N e G Gewinn künftiger Jahre stattfindet, wenn rat die Befugnis, die Gesellschaft allein zu Estonia Bau Bohr- und Schürf- B p d eih8anzeiger veröffentlicht. blicbern Heese 7 audgelcbieben, E lagsgesellshaft „Berliner Brunn M !*. Dezember 1928. : s allein, Der Gesellschafter Golland | Zorek, Breslau, e) Fabrikbesißer Dr. von | ist heute unter Nr, 1770 die Gefell die Vorzugsaktien in einem Jahre weniger vertreten, erteilt bat, dur zwei | Abtieira sell chaft Sib: Berlin, | Le Sründer, welche alle Aktien über- oUebenen beiden Geschäftsführer vertreten bär“, Gesellschaft mit beschräntte Whielerke1d. [91361] | bringt in die Gesellschaft ein: 1. den Ver- n Dn Pawelwiß d) Rechtsanwalt | Daase Vermögenóverwaltungs - ( se * | als den genannten Durchschnittssaß er- Borstandsmitglieder ‘zusommen oder ein Ge ftand des Unte eut: Die Aus: | Bär Boey i: 1. Kaufmann Paul | die Gesellschaft gemeinsam. & E S Get Haftung: Die Firma ist eändert in: M J1 unser Handelöregister Abteilung A | lag der von ihm in Breslau heraus- Dr. Felix Stein Breslau. Die mit | [haft mit beschränkter Haftung, mit dem halten haben, Mehr als dieser E Vorstandsmitglied (ordentlides oder telle I E E Feinens: L Hâr, Berlin, 2. Kaufmann Emil | Sabung ist au achoben, Bei Nr. 31 081 Naturféoffe esellschaft mit be: } eingetraoen worden: è egebenen Zeitung „Die Nachtpost" als | der Anmeldung eingereihten Schriftstücke | Siß in Breslau, eingetragen worden, Ge- \nittssaß darf den Vorzuasaktien nicht E und einen Prokuristen ge- Un oe e P L e E R L s ellschaft 2 Leide Se schränkter Haftung. Etgenstand dd U Am 10. Dezember 1923 unter Nr. 1861 so cen ohne Aktiven und Passiven, 2. die | können auf der Gerichtssc{reiberei, der | enstand des Unternehmens ist Verwal- | „gewiesen werden. Bei Auflösung der

)aftlih vertreten, Zum Vorstand sellschaft kann au< in anderen Ländern acobs, Berlin, 4, Fabrikbesißer | Die Firma - lautet fortan: Filmdienst- | Unternehmens is jeßt die industrielle 1) We Firma Karl Schardt mit dem Siß in in den Geschäftsräumen der Nachtpost be- | Revisionsberiht kann au<h auf . der | tung des der tese nis Gesellsbaft*oder Herabsetzung des Grand-

mein ; j «bt z ist Let : j N N D : h f Cn : ; able“ ; von Altheide Alktienge}ellshaft in kapitals zum Zwede der teilweisen Rük- q rer B AR J L i E M 40 : E O gi ome : Wo Aa c 2 boy er lin -| Ost Gesellschaft mit beschränkter | lommerzielle Verwertung von Naturslesfq Wilefeld und als deren Inhaber der findliche Schreibmaschine „Reliable“. Der | Handelskammer eingesehen werden. heide zugefallenen Aftienbesißes und | orstattung erhalten die Vorzuagakiten vor:

; E i Q c Haftung. Gegenstand ist fortan die Her- | ler Art, insbesondere von voaitalsha Maurermeister Karl Schardt in Bielefeld. | Verlag wird mit 120 Millionen Mark, | Breslau, den 29. tovember 1923, \ E Gelifibatt ev l T GEzablhert D 8 erlei: De Geschäfts- | Zweigniederlassungen errichten. Grund- einhold, Der e M D etnharb a s a n e igl Agsern, Kohlen, Sten 4 A Am 13, Dezember 1923 bei Nr. 1415 | die Schreibmaschine mit 30 Millionen Amtsgericht. Air Mee E Das Sr et A 2 A v pi ia ha ebli

indet ih zu Berlin SW. 68, | Fapital: 50 000 000 Aktiengesellschaft. ; den: bio Gun lm 4 bustrioft teinen usw. Durch vom 16) fene Handelsgefellschaft Echierhoff & | Mark bewertet und so von der Gesell- Vote “u “ftfü ift G F L D) ; arkgrafenstraße 11. Das Grundkapital | Dex Gesellschaftêvertrag ist am 26. Juni me d Die mt tee Ama u S 166 Uth bos Pm atte B A 1923 ist der Gesells<aftêvertrag binsitb Must, Wäschefabrik in Bielefeld): Die | {aft übernommen. Bekanntmachungen Breslau. {91384] Gens Saint D ie Beh ua: Pag eg niós N rien

gerfällt in 1 Inhaberaktien über ¡e | 1923 festgestellt, Besteht der Vorstand / ung ° » ; lih der Firma und des Gegenstandes d4 Meselshaft ist aufaelöst. Der bisherige | erfolgen dur< den Deutschen. Reichs-| ser Handelsregister Abteilung B : fe, 2 » ; 000 000 ; : r Vo ellschaft eingereihten Schriftstücke, ins- | Beschlüssen vom 2. Juli 1923 und N VeNILANDEs de) MEYie l N : t g ¿e Sn Unjer Pan guter 9 S] Nentner in Breslau. Der Gefellschafts- Stimmen. Die neuen p den; die M llieter deg Vor: jellichaft durch gvei Vorstandômitglicder lesontere det Priuvgtberid des Vor: vebicao eda ia E: mebr GesGäftelübree Zun Geht e E An 27, November 1923: ist heute unter Nr. 1/67 die David vevtrag ist am 8. November 1904 ge- ia C Laa Kurse von 3000

egeben werden; die Mitalieder des Vor- sellschaft dur i Vorstandsmitglieder h : ali mehr Geschäftsführer, Zum Gesckäfth Mhaber der Firma. ) ; Brasch Gesellschaft mit beschränkter Haf- | : 1923 ab- TE akti stands werden vom Aufsichtsrat bestellt, a a M tantani ie A Ves stands und des Aus Ca E Firmes Ge O ees R führer is der) Kaufmann HermanWF fn 14. Dezember 1923 unter Nr. 1862 Die Firma lautet jevt: „Mondäner | jung mit dem Sib in Breslau eingetragen M a Bie GesellscheAt wied n UeN BeN o I E E M

er auch die Zahl der Mitglieder bestimmt. | meinschaft mit einem Prokuristen vertreten. | können be; dem Gericht, der Prüfungs- | Die Gesellshaft wird jeht nur dur einen L ele ernannk. Bei Gz Firma Wilhelm Hesseldiek mit dem | Verlag“ Ed. Golland & Damelang, Ge- worden. Gegenstand des Unternehmens ift vLes méhreren Gesellschaftern vertreten; | Breslau, den 3. Dezember 1923.

S E] H Hit 77 P NI E: MAME T I IEE I A P D: AT O I SSIRE SUMD M2 22 I M O I A P TMREE T t O O I

E

De

R D E Ma ea E

Die Berufung der G j : ; ; 1 1 b L CEEN 7 u<i-Syndikat, ih n Bi d als deren Jrbaker | sellschaft mit beschränkter Haftung. $ 1 d di tfü des unter | : ; ; j : erfolgt durcÓ öffentliche Bekanntmachung: | De Legote S: auci bestellt Chemiker | bericht der Revisoren auch bei der -Dandels- | Gelcbältsführer vertreter Der Ga mit beschrünkier Baftung: Erst fee f Farc uh al deren geber | fel Gesellchaftévertrags ift, durb Bes | der rers Und die Fortführung des unter | ihre Wahl geschieht dure die bestellt Jo een

» : anntmachung; | Dr. Leopoid Singer, Wien. Als k i den. Nr, 23 150, | führer Schüller is abberufe t : , Firma l Werden mehrere Gesellschafter beste die öffentlichen Bekanntmachungen erfol iht cingetragen wir! zffentlidt, | QMmmer eingesehen werden, r. 23 150, | führer L CrUEN. berr von der Pfordten ist ni&mebr Bielefeld. {luß vom 26, November 1923 geändert. | gerihtli< eingetragenen, in Breslau be, | Werden mehrere d) Be O A E j14 Doutschen Reichsanzeiger. Die Grilnter, Die Gescältetelle befindet fi in Berlts Aktien (ela de Maven | Berlin, Berlin Beeiltan 159 Save Me ba cte ra 2 in 14 Dezember 1999 unter Nr, 1863 | Die Aenderung betrifft den Namen der triebenen Dandelögeschäfts, insbesondere | [10 die Vetiretung musüten, e sel a Tre e eqister Abtei alle len Ubernommen haben, | Gleditshstraße 46, Das Grundkapital | d geführt Beschluß der G l f i y ! Yraint De Firma Heinri imdte l irma. mtsger reSIau. er Vandel und lommissionsweise Vertrie daß die Gesellschaft dem einen oder anderen | \ Bank Bj 1. Direktor Friß Trenkhorst’| zerfällt in 5000 Inhaberaktien über je | p, gellrien DesGluß der Generalver- —— ter Haftung: Die Gesells>aft ist auf Siy ‘n Bradwede und als deren Inkaber —— von Getreide, Klee, Saaten, Futtec- ; das Recht der Alleinvertretung | Nk. 685 ist bei der Schlesischer Vank- erlin-Südende, 2. Kaufmann 10000 Æ, die zum Kurse von 150 v gnmntung s s over 1923 ist das Berlin, [91261] pels t. Liquidator ist der bisherige G Wer Kaufmann Heinrich Beimdieke in | Breslau. i OA mitteln und Landesprodukten aller Art. oil P i Kollektivvertretung statt, verein, Filiale der Deutschen Bank, hier, Hugo Liese. Berlin-Ba pl huSaegbben werden Der Vorftand betde E favital um 32000000 Æ au n das Handelsregister B des unter- | \[<öftsführer. ei Nr. 13522) Wrede. A In r Handelsregister Abteilung B | Die Gesellschaft ist auch bere<tigt, Zweig- | Lei E ivi Geschäftsführer mii Ein, | üeutke eingetragen worden: Bankier. Elkan "M ; Zelêniß laus einér odex nebréven Personen Und E L Æ erhöht worden. Dur A ten Gerichts is einget : | Reich8getreidestelle Geschäftsabteb In unser Handelsreaister Abteilung B | Nr. 1245 i} bei der Intercontinentale niederlassungen zu errichten sowie sich an so kann der Ge | l Heinemann ist aus dem Vorstande aus- E : e <luß der Generalversammlung vom | ¿l&nete A V a C MNCLTOgen 2 1e Gefell Î Aus : ; Tranévorts und Ver- : : >n ( Villigung der Gesellschaft den einen oder schied 4, Kaufmann | wird vom Aufsichtsrat zu notariellem Pros- | 96 p ber 1 e Nr. 32972. Herz & Markus Gesel[- | lung Gesells<haft mit beschränkter eingetragen worden: Aktiengesells A ranéport- und Ber» | Unternehmungen gleichen oder ähnlichen decey von ihnen zur Vornahme einzelner | X Gie en. >, Berlin-Friedenau,|tokoll gewählt. Der Aufsichtêrat hat auch | <2; ovember 1923 sind die 88S 4 und 12 schaft mit beschränkter Haftung. | Daftung: Die Prokuren Dr. Me M qi 10. Dezember 1923 bei Nr. 16 | kehrowesen, rlin, Zweigniederlassung | Charakters zu beteiligen. Das Stamm- | nderen * b d tér Arteit Vos Gori reêlau, den 3. Dezember 1923, Kaufmann Martin Freiwald“ die Zahl der Vorstandsmitgli e b des Gesellschaftsvertrags geändert. Die Sib: Verlin. Gegenstand des Ünter- |Doernlein, Friedrib Weh meyer Wirma Werkzeugmaschinenfabrik! Gilde- | Breslau, heute eingetragen worden: Fapital beträgt 10 Milliarden Mark. Ge- | Geschäfte oder bestimmter Arten von Amisgericht. BVerlin-Steglik. Den ersten Auf: | stim; j Aufsi rat ist aud zum | genderungen betreffen Grundkapital (& 4), ehmens: Die Ausführ on Geschäften | Und Dr. Johannes Franke sind Weiter & Comp. Aktiengesellschaft in | Rudolf Siemssen ist aus dem Vorstande | shäftsführer ist der Kaufmann Max | [äften ermächtigen. Der Geschäftsführer spftorat Hilden: a) Generaldirettor Dau Widerruf der Anst Ul au qum O Q S Ne, nbehnbe r e eD i reuben-Febrie 14808 Jidustriv Wilefe(d): Gru R ri ile: | Beigen, Aitbeim Cohn: Kanfmann: | Brasch in Breslau. Der Gesellschafts- | "Kallen des 181 B. G-B, befugt Bren ier Wte ! , Tantfurt a. M, | Berufung zu den Generalversammlungen + idt of ; Export, besonders von und na< der A i Mono n Dielefeld it derart! Protura | Berlin, ist zum Vo } | ‘}verirag 11 am 16, ober 1 06° | Die Gesellschaft hi anfangs „Bade- n unjer Handeisreauter euiuna b) Direktor Ph. Be >er | geschieht dur< öffentlihe Bekannt Vorstand. Als nicht eingetragen wird noh< Union von Südafrika eins{ließ;li< Rho- | eschränkter Haftung: Die Bl teilt, daß er in Gemeinschaft rut e:nem | Breslau, den 29, November 1923, lossen. Die Gesellschaft hat einen oder | L!e N 0 llschaft mit be- | Nr. 1563 ist bei der Th. Schatky Aktien- a. M., e) Justizrat Franz W machung. Die Bekannt Aud talaon veröffentlicht: Auf die Grundkapitals- desia, dem früberèn Deuts<-Süd-West lautet fortan: Kohl-Huth Gefells M, andômitglied befuat ist, oie Firma Amtsgericht. mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere | Verwaltung Altheide Gesellschaf in Gl L gesellschaft, hier, beute eingetranen Rechtsanwalt und Notar Berlin, |durh Einrücu in den D seben Rei Hs erhöhung werden ausaegeben auf A Afrika sowi ab N s 1 L St * [mit beschränkter Haftung: Geaenstand bertreten und zu zeichnen. Lts Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- | [hränkter Haftung“ mit dem Sib 1923 i worden: Gemäß dem durchgeführten Be- Kaufmann- Dr. jur. H P Tin n E Seuchen Neichs- | her Gesellschaft, unter Aus\<luß des geseßz- | 1a, towle n 000 bts, | is forian die Herstellung und der Vertrid M Am 11 Dezember 1923 bei Nr. 229 | Breslau. 491376] | su alt vue mindeftens zwei Geschäfts- | Durch Beschluß vom 26. Januar 1923 i {luß der Generalversammlung vom Berlin-Sw{hlachten ee, : Allien übernozmmen baben Be lichen Bezuasrechts der - Aktionäre, mit E Kauflette Reih G „von nis n, Pbysikalisden und ele Wgirma Schallmann & Kuhn, Gesellschaft | Jn unser Handelsregister Abteilun B | führer oder dur< einen Geschäftsführer Le E E S alia co 22. September 1923 ist das Grundkapital

U V j 2 + Ç 2 Gew be H ü d 8 Ib o - î 0 1 u . , D 1 , » . , ans Regierungsrat R. Witting, prokurist Wilhelm Moser. Ber Ha: Eta el V0 anb e h Charlottenburg, Alfred Les Gri En f t a En E 0 M it beshränkter Haftung _ in Bielefeld): | Nr. 1274 ist bei der Gustav po E und einen Prokuristen vertreten, Zu Ge- V ri he Bekanntmachungen erfolgen | um 7000000 Æ#Æ auf 27000000 4

i i i ; | D, in Biele: it beschränkt iftsf de: : öht. Die (rhöhuna ist erfolat tur direktor Paul gubsrat q, D. Ge Die 3: Gericeiaalsestee r (h Dag: | 1000 4 zum Nenndetrage Das gesamte Geselischaft ist eine Grctidet Init Le | änlie Unternebmungen zu errvecben ot Mi j dele, Perle idle tf der dee: Vent eluRlülen, ROreTt Den Uit ftellt werden Mar Brasch beiter que: | durch den Deutschen Meichéangeige | e vor 7000 GUT ne Rbr E neun der Gesellschaft ein-[heim, Borlin L Gesellschaft, für Dae O evt in 64 000 In- ränkter Haftung, Der ‘Beseltntte: A iren Gel gie eteiligen, Ebenso ens lbe aemeinschaftli< nit iedem der gien Riemer, Bres L a c Pa eann auf feine E niaes in b Breslau, M itgertt aktien über S ei S Er ereihten Schrift; ¿ v h "ra j u : : Y 1 10 ) r r Erwer Veshaft fi! irma reSlanut, den 29. J(ovenmbver . t ei 3 von i U er y ten m: r irma Cas, p des Vorstands und des [9 Norbige re S m b. D, Merlin, | Verlin, den 11. Dezember 1923, roe ist am 29. November 1923 ab- die Ausnußung von gewerbliden Sh As Gi Amtsgericht, Firma . vid Brasch" betriebene Han- [31370] Warschauer & Co., Kommanditgesellschaft

rüfungsbericht des Vorstands und des | 5. Nordische Torfveredelungsgesellschaft n-M: ; geschlossen. Die Gesellschaft “hat meh ; qt ist | uftitôrats, können bei dem Gericht ein- | m. b. H., Berlin, E EIE Amtsgerlht Berlin-Mitte. Abteilung 89 b. | N ith Meere | rehten des oben begeibneten Gesdäfib Am 14. Dezember 1923 bei Nr. 272 e i delsgeshäft unter Aus\{luß der Verbind- Breslau. / ; ilung B | in Berlin, baw. einem von ihr vertretenen sehen werden. Nr. 18 654 G Ne Pes: Veechibanait Rene @tórat a R M De n 3weiges. Laut Bes<luß vom 14. 11. 18 Wing Sparen - Bräu Aktiengesellschaft | Breslau. [91887] | lichkeiten, dessen Wert auf drei Milliarden N e pie ear o r | Geldaeberkonsortium als Vergütung für

rivatbank Aktiengesellschast, Ber- | stein, Berlin, 2, Landgerichtsrat D . : 9 | {aft kann n 4 der v Dana bal, dit Wi Bielefeld): Der Kaufmam Otto Weise In unser Handelsregister Abteilung B | Mark vereinbart wird. Bekanntmachungen R iengesellshaft, Magde- | Einräumung eines Kredits in Höhe von B 18 Hugo Tolle, Kaufmann, Moriß Elsasser, M ü Iden In- “Sn unier orten: Be zit folgendes Geselle ags bi a Firma ($ 1), des standes 2), dr Wi (s Vorstand ausgeschieden. Das Auf- | ist heute unter Nr. 1766 die Schlesische | der Gesellschaft erfolgen dur den Deut- A Sam etcca E Bredica de 2,1 Milliarden gewährt worden. Die el r,

ann / ee, ist zum weiteren | genieur Hugh Anskell Farran Lee <, | eingetragen worden: Abtretung der Gesläftsanteile ($ 3), de séttratémitalied, der Kaufmann Paul | Maschinenbau - Aktiengesellshaft mit dem hen Reichsanzeiger. emáß dem dur | aenannte Firma hat diesen Kredit-

ende N 3 993 | Als nicht einaet wird vers iht: / f g e E N E : worden: : i T grstandsmitgliede estellt, Nr. 23 871. |London. ie mit der Anmeldung der | Hans Windhoff, Apparate- und Oeffentliche “Befantnaduntde ber Ge Rate ree Mrden e ist in Bielefeld, ist bis zur Bestellung | Size in Breslau eingetragen worden. Bredêlau, den 29. November 1923, aeflhrtes Beschluß der L Es E us anspru aeaen den aleih hohen Anspruch

g E p / , q A z y i 6 i : di G L L 2 c " aas gesellschaft Attica esen Tol att e Schriftstücke, | Maschinenfabrik Aktiengesellschaft: sellschaft erfolgen nur dur den Deutschen ura der Geschäftsführer und P E E M es Seis M S O Amtsgericht. ung vom 22. September ag Li das O E! act wet erm Berlim. Die Profure ea aft, Lee ung E Vor- | Die Prokura des Alwin Throni>e ist | Reichsanzeiger. i Nr. 5632 kuristen ($ 6) abgeändert. Der Ge 9-0.-B, zum Vorstand bestellt. |\{inen für Landwirtschaft und Industrie Uet E [91386] Grundkapital N R erei Durs Bésckiuk. ber Gencrälteriamuiues D s d erloschen. Nr. 32 001. | dem Gericht eingesehen iverden N itel Wera Aktienge oi(ante Muter felReee mie - beschrüntiee L euen Ga nd Def) Amisgericht Bielefeld. sowie as “rdgumians E ie In unser Handelsregister Abteilung B S d "Kutocke bon 90 000 Stü Sab 22, Der E “E ao e\cze Credit: und Effektenbauk | 32961. Hannover <e Vodentredit- | „Navag“: Gemäß dem bereits durh- | Haftung: Die Gesellschaft is aufgels s} a * gi E direkt damit zusammenhängen [ist heute unter Nr. 1768 die „JIn- Inhaberaktien über je 1000 4 zum Kurse | Sabung gemä r E Akti i | : e Vo e-N : aftung: Die Gese ist aufgelöst. | Kohl in Leipzig, Kaufmann Wil B 4 j : t kann zur Er- nit | M E E I : S L n Ua D B Sine Gde mederlassung: geführten Beschluß der Generalversamm- Liquidator ist Frl. Gertrud Röfide in] helm RNottaarbit in Charlotten Mo OAT A s Paz bie Die tet Aibelaiievöre orte D e Rar m don 100 3. Gemäß 2 luß bom ete. L Cane, Ida Betrieb eines Banf reh edit ofs L N ì i ildeCheim. Gegen- | lung vom 14. September 1923 ist das | Berlin. Bei Nr. 15 462 P. Hütt- burg, Kaufmann Arthur Ranft in W8 bei der Firma Louis Weihe, hier lassungen im Jn- und Auslande errichten B al iMastrañen wobei Gêtenitand 22. See 192: sind S n v Amisgecit. itisbesondere die Fortfihmn Led ges e Hak A ernehmens ist die hypothe- | Grundkapital um, 18000000 #4 auf | mann Gesellschaft mit beschränkter Dg bestellt. Die Geschäftsführer MtirGzen: Der: Kaufmänn Karl Théo- ‘und. ieb an verwätdten: Unternehmungen : E eige R c NEE Vev | der Sabung geändert, Die en rung Firma „Landwirt scbaftliche “Kredit-Anstalt | innerbalb bes ute, Reg cen N S ‘Beraiaaeie L O Sub E S C reh Tg) grd (na ¿ur éführe Mi Gebhardt, bier. ist als Gesells<after | in jeder aeseblich zulssigen Form bee] auf von eleftrotechnischen und auto- i L Stra N erbe dia Bre ter Wie21374] eutfir< (Aktiengesellshaft)“ betriebenen | die Ausgabe von Schuldverschreibungen \{losse Saßzu Aänderung. Als -nî t Gesellschaft mit beschränkt af: in Gemei :+ einem M fæetreten, Die Prokura des Kaufmanns teiligen. Das rundkapital La te<nishen Artikeln sowie die Üebernah Breslau, den 1 Deze er 1923. In unser Handelsregister Abteilung Barkunternehmens. Gemäß dem bereits (Hypothekenpfandbriefe) auf Grund A etn Va N zu. veröffentli : A F G t E D: i ift resp af: |Ranft nur in Gemeinschaft iss ‘ros pul Theodor Gebhardt ift erloschen. | 50 000 000 46. Vorstandsmitglieder sind | pon Vertretungen elektrote<hnisber un s Amtsgeri®t / Nr. 91 i#t bei der Bankhaus E. von duraeführten Bes<hluß der Generalver- | erworbenen Hypotheken und Grundschulden Grundkapitals oh lbs a 2 g: Nr. 16 610, Secigs e h Geell Mai SEMN nh rer ober eine ti Antégericht Braunschweig. die Fabrikbesißer Günther Wachtel in autotechnisher Fabriken. Das Stamm- L Stein & Co. Aktiengesellschaft, Zweig- sammlung vom 15. November 1993 ist das | Die Veleihung von Grundstücken in | gegebe M ‘Ausschluß des 5 liche leb, t mit. bers E Me See H furisten, Der Geschäftsführer K oh 181 4 —— Breslau und Georg Stefan Wachtel in fapital beträgt 500 000 M. Geschäfts- BresI \91377] | niederlassung Breslau, heute eingetraaen Grundkgpital um 500000000 M auf | Städten, welhe nah der Volkszählung Béi srehts der Aktionä Ee D ah Ges s ei E Balung: K C2 Cme dee 26 713 BraunSschweig. [91365] | Stegliß bei Berlin. Der Gesell\chafts- ührer sind der Ingenieur udolf Sie unsér Handelsregister Abteilung B | worden: Nah dem durchgeführten Bes 000 000000 M erhöht worden, Die | vom 2, Dezember 18% mehr als 150 606 bere<tigung vom 1. Juli 1923 ab zum 1923 ist der Gesellscbaftwvertrag binsidi: | Dea Gh Watte befchränt: F Jn Handelöregister ift am 12. Dezember | vertrag ift am 6 Oktober 1923 festgestellt alentin und der Kaufmann Hermann | N; 1142 ist bei der A. Kinkel Gesell- | {luß der Generalverfammlung vom Prokura des Jan Antonie van|Einwohner hatten, ist ausgeschlossen NerREetrade uzüglih aller d aran lid kel Mrd Ge binsicht- | „Os8ram Gesellschaft mit bes lein 183 bei der Firma H. W,. Dettmar, | Der Vorstand besteht aus einer oder Valentin, beide in Breälau. Der Gesell- haft mit beschränkter ftung, Zweig- | 27. April 1923 ist das Grundkapital um & der Putten ist erloshen. Dr. Oskar Grundkapital: 4 000 000 A A trengeselle Kapitalser SCAA SalflCbenden ns sten, l B Me res Q Le ter Haftung: Dr. Otto E Nr, dier, eingetragen: Die Firma i} ab- | mehreren Personen. ; Erklärungen des schaftsvertrag ist am 13. Juli/19. No- tiedertasswia Breslau Da eifitettà e 350 000 000 Æ auf 400 000 000 M6 erböbt. Goeb is ni&t mehr. Vorstand, Zu | schaft, Der Gesellschaftec trag 0 Aa L A ung V eau osten, | Bei Nr. Avdiator - Gese Í ist nicht mehr {<äftsführer. E Neu Mndert in Ludwig Beyer vormals H. W. Vorstands sind für die Gesellschaft ver- vember 1923 ges<lossen. Jeder Geschäfts- | nee s er Enel (0 idt mebr Ge, Die Erhöhung erfolgt durch Ausga L Von Vorstandsmitgliedern sind ernannt: | 17. März 1896 festgestellt und am 2, No- | Verhältnis I ibnen gezeichneten Dirertor “Rica Mo e A LaA “1 rölla it beschränkter Haftung! Md Alleinioer Inhaber ist der Kauf- | bindlich, wenn sie, sofern s E führer ist allein S Be- | schäftsführer. Kaufmann Qu Poster in E uen 18 Mark Snhaberaftien zum

a) Hans Falk, Kaufmann, Berlin -| vember 1904, 27. i 1912 und 3. März | Beträ i 5 ; ; » ; ; ft 8 Ge n Ludwig Beyer, hier. Die offene Personen zusammengeseßt kanntmachungen erfolgen dur< den Deut- . W. ist zum Geschäftsführer h D Juni und 3, März | Beträgen zu tragen haben, 180 Namens Berlin ist zum weiteren Geschäfts- Benedict Zeisner is ni<t mehr j Oantel8oesell chaft ist aufgelöst. Amts- | jenigen Mitgliedern des Vorstands ab- schen Meltbdanjeiatt. Ÿ st g Breslau, den 4. Dezember 1923.

Reini>kendorf-West, b) Willy| 1919 geändert. Vesteht der Vorstand aus | aktien über je 100 000 M, Das gesamte | fi bestellt mit der M Äftsfü Dr. Fri i ; ; j stell j Pa us< ild, Kaufmann, Char- | mehreren Personen, so wird die Gesell- Grundkapital „gerfällt iebt E O E E lui fe f S E ad ca ce Kaufmann Braunschweig. en O anen S Breslau, den 29. ILUDE 1923. , E, L tenSura, ferner die bon derselben schaft durch äwei von ihnen oder eine und Namensaktien über je 1 Æ und 180 | zur Alleinvertretung bere<tigt ist. Bei Ulrih Schneider in Berlin sind 1 Brau E [91363] dee V L b Vorstandsmitgliedern ge- Amtsgericht. Amtsgericht, BresI 91369] ände versammlungbeschlosseneSabungs- | einen Prokuristen vertreten. Zum Vor- | Namensaktien übe je 100000 # Bei | Nr. 2613 „Bukeb“ von Keber «& | weiteren Geschäftsführern bestellt, Bi M Dante S 10 at 18: M E aftli, - odér cinem Morstanbé. —————_- T l Na, onsoe Oinbelérecister A noch veröffentlicht A ragen ta R L be o 1, De Dr. v nschart ie ine S Ge N N mít beschränkter | Nr. 17 086 Diderse Set s 1 cinc anl ‘Dr “UBIE niitaliéd vemeinsdafili mit einem Pros- iz eter u M Seldeéaiitée abteilung B Rie Handelsragister Abteilun B! 9: 1096 itl bei der Ostdeutsche Sd Ee, arg entlt: Auf die Grund- | Hermann er, ildesheim,|gesellscha ür arigummi * Fnt- | Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. vereinigung für Cumaron| * Mf: y N s R N : llvertretende Vorstands- n_ unser Han ; 1e S-A ée mit. betet Tapitalserböhung werden auf Kosten der | 2. Bankdirektor Carl Blo, Hildes ustrie: Gemäß dem bereits durch- | Liguidat: ind die bisberi i l bes<hränkter Haftung! ¿n Ferdinand Kraus, Mon kuristen. Stellvertretende. Nr, 979 ist bei der F. Ad. Richter | ¡t heute unter Nr. 1771 die Albrecht und | rad Werke Gesellschaft mit beschränkter Gesellichaft auädeaober, 400000 Fuhaber (h eim. Prokurist: Heinri Bak Lede | uf L, M E Gia an ‘quidatoren sind die is ét igen Gesa e schaft mit beschränkter ( nhaber: Numismatiker Dr. phil. | mitglieder stehen hinsihtli<h der Ver- & Cie. Gesellschaft mit beschränkter | Frier vou Schumann Gesellschaft | Haft hier,. heute eingetragen worden: tammaktien und 100000 Namens- | Er vertritt gemeinschaftlich it einem a ie d. Apel 1923 ist das Grund, Wird E R N 33 057 Mud E rbard T me B inie id Ferdinand Kraus. hier. Amits- | tretungsmaht ordentlichen Vorstands- Haftung, hier, heute eingetragen worden: | mit beshränkter Haftung mit dem Si Der nn Alfred Betenstedt zu

Ciudtatlien GeRE a I : Me igt. ; tali . Der Aufsichtsrat ist | Haftung, hier, heu wet : D g ¡teren Ges<äft8fi Bog uagaktien, beide über je 1000 e, Die | Vorstandsmitglied. Als nit einget apital um 1000 000 4 auf 3 000 000 4 | Grundstü>sgesellschaft Verlin- evlin-Wilmersdorf is zun Braunschweig, E g S boten O Vor- | Die Liquidation ist beendet. Die Firma | Breslau eingekragen worden. Gegenstand Breslan s weiteren Geschäftsführer

Stü alten Inhaberaktien über je | wird no< veröffenliht: Die Geschäfts- | erhöht worden. Als nicht ein Ge ¿ftsfü 21 007 T E T i je | i des Unternehmens ist der [ mit land- | bestellt. ; : ; y h d s : : ngetragen | Transvaalsträße 18 mit - rer bestellt, Bei Nr. 2 tali j ist erloschen. : 8s Unterne Hande 9 ( d eine weitere Aktie über | stelle befindet sih Berlin, Dorotheenstr. 80. | wird noch veröffentlicht: Auf die Grund- schränkter “Baluna: Das Stirn: Piat iti rif uavitas Gesellschaft Maunschwelz. is A E chon anen ne Breslan, den 30. November 1923, } wirtschaftlichen Prebukien En UNNeA Breslau, den 4. atnher 1923. Se ursprünglich Württembergische | Das Grundkapital zerfällt in 4000 Jn- Ae Us werden ausgegeben auf | kapital is um 14 980 000 M auf |‘mit beschränkter Haftung: Durch M- R Map elsregister ist am 13, De em er lein u veriresen. Günther Wachtel Amisgericht. Waren. Stammkgpit: beizagt : richt. î ta ien) sämtlich auf den Inhaber | haberaktien über je 1000 4, Die Bekannt- | Kosten der Gesellshaft mit Gewinn- 15 000 000. Æ erhöht. Friß Jahn T {luß vom 5. Dezember 1923 ist die Fir C getragen bei der Firma Ÿ ea Bn E el ing a 2 500 000 000 «#. Geschäftsführer sind: ouend, werden in 53 Inhaberaktien über | mahungen der Gesellschaft erfolgen | bere<tigung vom 1, Jauuar 1923 ob ni<t mehr Geschäftsführer, an seiner ] abgeändert in Piano-Fabrik Schub « hier: Die Gesellschafterin* Fra 4

[91374]