1923 / 291 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Lommel

—— s aa

—_

In unser bi Abteilung D In unser Han ister Ab Mr. 10 fd1 9 109) Nennbe; -e gesellen d Reid jer, ier, beute eingetragen worden: | beschränfter ier, heute ein- Vorzugsaktien | alleiniger Jnhaber der F Z T N “ao a ' A F F \ Prokura des Walther Lindner ist | getragen worden: Die Prokura des Wil- | erhalteu ledigli eine Dividende von 4 %. Bei Nr 481, firma J D t N S í B Ich St ts 3 Q R T (eia lie Hees Dal gea In Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Amtsgericht. Amtsgericht. Vorstand wird vom Aufsichtsrat bestellt | Bei Nr. 9346: : Die t wia Handels- S Daades 22 ift hey 99 É : : j : | | g na L Mr. 291. In unser Handelsregister Abteilung B| Jy unser Handelsregister Abteilung B | kanntmaungen der Gesell\chaft erfolgen | mann Erich Neustadt, Beslau, ift | F f s e i o Befriïst schaft, hier, beute eingetragen worden: | Aftien Filiale Bresla te t Bekanntmachung darin mit 18 Tagen ier, ift erl | Fi reslau, beute einge y Sommer, hier, ift erloschen. sellshaft allein, während bie stell-| eine Witwe Anna Wideburg, verw. gew, Vorstaudsmitglied bestellt. U odeute eingetragen worden die gr tandsómitglied zusammen mit einem Pro- | after eingetreten. -

gr ey er sung e , E E E E Nr. i Ne. 1034 ist bei der der Dylla, | von je 10000 4, 4 Stü Stammaktice | Zie iy aus: j S Z Z -S T Q 5 -B llschaft mit beschränkter | te<nisce B, Gesellschaft mit | (Nr. 30 101—30 104) dum Nennbetrage evn R Leschinski zu i ist : R weite entral- andelIS regi ter- eilage ng, ie j

erloschen. bm Niggemann ift erloschen. Die Aktien lauten : |

Breslau, den 5. Dezomber 1923. Breslau, den 7. Dezember 1923, werden pum Nennen, ausgegeben. De E e uno Colo. [9140 E E : 192 24 m E und abberufen, außer dem ersten Vor- | gesellschaft Neustadt & Co. bier if ac E, Berlin, Freitag, den 21. Dezember |

reslau. [91375] | Breslan. [91389] | stand, den die Gründer bestellen. Be- | gelöst. Der bisherige Gesellschafter Kauf: | i T : p a 2 E Nr. 1643 ist bei de K ; : ete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrüctungstermin bei der Geichäftsftelle eingegangen jein. “Jx Lemticneid G d G Sr tri lde oblen- Nr. 1737 ist bei der Getreide- und Futter- | im Deutscben Reichsanzeiger, Berufungen | alleiniger Jnhaber der Firma. 1923 eine offene Handelsgesellj e itóvilin ia i

L und Industrie-Aktien-Gesell- | mittel - Bank Kommanditgesellschaft auf | dr Generalversammlung durch einmalige | Bei Nt. 9597: Die Firma Otio | Amtsgericht Celle, 13. emt i C2 S i i ; ; ; ¿ Megierungsassessor a. D. Emil Welz i : : Frist zwi 18 | ; / i bah und: Herzog ar Aeltinn ranz z von der Stadt Dresden zu übernehmende 1 mitglieder vertreten jeder für-sih die Ge- | haft ausges<bieden, an Feine Stelle if als Vor tandömitglied berufen » tel: iblus o dem durchgeführten v min, Bie Gründer dèr Gesellsbat bts E E Auf Bi y [9149 and lsregister S refeld da T Tiber 1923 Pn Ste etten, Abt. [Il tretenden Vorstandsmitglieder u | Adler geb. Lobisch, in Eisenberg in- das : : Es h r nera e Ire N E —————— : : ! , A e .-TIL, : n VBorstandsmitgli nu r 9, i direktor Albert Gnau>, Breslau, if zum L. agu 1923 Le Grundkapita um Lten S omen A I: Bückeburg. [91403 uf Blatt 9058 des Handelsre f Ÿ (4 A ata 5 reten, Das Amtégerit. : : C IE Szembes 1923. jrveien oder je ein stellvertretendes Vor- Geicbäft als persönlih haftender Gesello

(00 M au illiarde Ma : de Weber, á : i j 3| Leonhard Ties Akti L j [91408] Ls M 1E N r : Breslau, den 5, Dezember 1923. erhöht worden. Die Erböbung ist erfolgt | È- Koschinsky & Co 3. Firma Fenn in bee an deldregisies Ablelläng 5 Chemnit (Altchemniber Se, Bft hther F A B des Handels: Crefeld. 91413] | Duisbur [91421] | kuristen die Gesellschaft zu vertreten befugt | Cisenberg, den 13. T ember s f

D O

Amtsgencht. in Höhe von 200 Millionen Nark Lind nand Lauterbach, 4. Otto Leder m : E : eig nter Nr. A : y e ¿e axe Eo / Thir A : : roPin -" rx | get „„Gem niederlassung der unt p E; «Hoffmann | - Jn das hiesige Handelsregister Abt. ß| Jun das Handelsregister . ist eingetragen: | sind. / jür. Amtsgericht. Ausgabe von 20000 Jnhaberstammaktien b, Y d Bet Georg Fuchs, sämtlich Baaaerelivct Baae E E mit dem Sib in Köln X E ra “f p ) M n SENS N 242 ist heute bei e Ems Deutsche _— Am: 6 Dezember 1923: Ferner wird veröffentliht: Der Vor- itr iet - g é [91390] | über je 10000 Æ und in Höhe von sibtôrats fi E F ifbei Ec { | schaft mit beschränkter Haftung“ mit | Aktiengesellschaft. Der Gesellichafta a L ysftien - Gesellschaft, Cöthen“ | Bank Filiale Crefeld in refeld folgendes] Unter B 1250 die Firma: Reichmann | stand - besteht aus einem oder mehreren | Ellwangen. i [91423] ist ee Dandeldrs pet Sena E weiteren 500 Millionen Mark durch Aus- Pera Braunschwei D ps ani dem Siß in Vückeburg, folgendes ein- | ist am 17. März 1905 abgesclosjen , mod eingetragen: ‘4 eingetragen worden: Bankier x [kan | & Co. Gat au ette Ba ordentlichen und aus E eten L Im Handelsregister Abk f. Gesell- Sigarettenfabri? „Waxani“ Gesells baft pues Von 9000 Jnhaberstammaktien über | Fn Notar Justizrat Georg Bi>, Breslau, | etragen worden: : j dur< Beschlüsse vom 30. Novembe 1907 dur Beschlu des Aufsichtsrats :vom | Heinemann zu Charlottenburg ist , aus | tung in Dui ura... gen aa De standsmitgliedern. Der erste Vorstand E N mes Bd. 1 Bl. 74 Ee ¿u der mit esbehnfter c e Wh e [0 je 000 4. Die Aktienausgabe erfolgt c) Kaufmann C Handelégeri{srat Otto | 2) Die Geschäftsführer Architekt Frans 27. April 1911, 26. © : n November, 1923 ist die Bestellung des | dem Vorstande ausgeschieden. J nehmens ist. die Ueberna E: un H die [von den Gründern bestellt, später erfolgt | Firma „Elektrotehnisdes Justa ation8« t Da ung, ers m Siye | zum Ducse von 7000 % bzw. - 10 000 55. Qa r, Breslau, d) Direktor Franz | Albert Bergmann in Minden und Rech- | 1918, 20. Dezember 1919, 12. Mai 1954 M inanns Hugo Müller in Cöthen zum Crefeld, den 7, Dezember 1923, Weiterführung “des Geschäfts der offencu | die Bestellung des rstands dur die | ges<äft À. Be> & Keßler EUwangeo z. F, u eingetragen worden. D mäß Beschluß der Generalversammlung Glu, Bresl 94 : ‘4 | nungsrat Milhelm Schenk in Büteburg | 17. Januar 1921, 27. Juni 1921 15 Mde des Vorstands widerrufen. Der __ Das Amtsgericht, -- Handelsgesellschaft Reichmann & Co. in Generalversammlung, die: mit einfacher | m. H. in Ellwangen, Zwei niedere ay E E dics gur lus e De E Sa E 1923 sind S 12, 15, Steinfeld, Breélau Ï) Ra anti Ernst sind ausgeschieden. Der Architekt Richard tober 1921, 24 Juni 1922, 17' N V Horstand, Kaufmann Hermann d i —— 91 416) Pudourg, E stètte 2A M Mat diese p vie A A Lp lassung in ns im A E ein« ! igaretten u e r ung geändert. Die Aende- 4 é ¿L Ee er in Bück| i ¡bâ 1923 29. Juni S N n Cóô ist t d refeld, d (aschinenreparaturwerfstätte,.: der Hande n iderruf übertragen fann Das | getragen. Die Frma ist erloschen. Mauchtabak, Das Stammkapital betrôgt | rung „betrifft de Kapitalserböbung, die | B A s führe het Sea tum E Foocven Genrtle-i Tad Unterne inet in Rid mir ele N E is bee P dere ot 8 M e R n Dau Grundfapital aerfállt in 1000 auf den Jn- } .- Amtsgericht ‘Ellwangen (Jagst.) ? D “2 pm i -1F: ; Fer“ ; ; : e at. }Nr. 482 i er Firma Blôd 0 Naterialien. und. die, Be- ien über i i Kaufleute David Klein, Aron Wa mann rats, das, Stimmaa E. Mttien Bee C G I Ct Gag E E ebe To2a: M n Ee stellung ae: A E, dne: A ee n T Baeber 1006; : S Qumcing Gesellschaft “mlt beschränkter til dn und ‘het Erwerb .von Ge- vori Hie ‘Vie Sei T0 (f sehsfaches | Erfurt. [91424] Breslau, Der Gesu tier h in | teilung des Rein ewinns und Bestellung | und Passiven und die zu Breslau, Kloster- | b) Das Stammkapital ist von 250 000 Errichtung, der Erwerb und der Ke F Amitgericht. 9. Horden? Die Firma der Gelelligast is | Staremteritel beträgt 10000 000 46, | Smet haben. Der er Fabrikant | ferner Handeléregister ift heuta 7 i «eig, j cines anderen Perjonli nden Sejel- | stra r. 29 und 31, i Mark auf 12 Millionen Mark! zwöl trieb anderer Geschäfte. Das E worden: e a (o, IEEN ¿ a ; e ledrih Schramm und der ¡abrikant | fof endes eingetragen: : Lt Dai Ie B altte Die baten e en Ba da Ens Res ame g Geg Wp Srilas O biaug en | Mlle] Mo = enge (Desi fti Ln edenen Den, aquet (1810 ea! wt Le: gene -G | GiNGkee M Bird femare f | pieie danten ote L 1 Paus (gans A unier fr, 104 dei de sellschaft Fann frühestens zum 31. De-| Breslau, den 7 Dezember 1923 s Dand I Blatt Nr. 38 und Band 1 | der Gesellschafter . ugu D. Se M es eriait in X00MWnter Nr. 9 Abt. B del nde ® | Kaufmann Hans Enger in Crefeld ist | 2m 16 Juli 1923 festgestellt. Ferner wird | Schramm und Hasenkamp als offene | “: 1 Erlict, Den Bd S i 01, e : b N latt Nr. 39 eingetraaenen Grundstüde | 14. Mai 1923.) Das erhöhte Stamm- | Stammaktien, 5000 Vorzugsaktien it (Mi 7s ist bei der Firma „G misché i . | ¿e : Ó “jmit dem Siß in Erfurt: Den Ban flschafte: Klein und Wackömana dringen S und sämtliche zum Fabr betrieb gebörigen feital if dur Uebernahme von Stanun- | und 2 000 Vorumgaktien Lit. B, linijghrf Grosnweifandt, G. m." b. H. in | Protura erteilt ember 192, | Wfanntgemacht: Zur D Pete nebmen und aar mit der Firma. mit | eten Ct Mee ri Mens gur Berichtigung ihrer Stammeinlagen ie| Breslau. [913941 {L coecbelttabe I vis Geselle And S e \ S M TtidddciA l E er o rfi r ind heißt A T oos Meer geb. Das Amtsgericht. Hugo Reichmann und Heinrich Rercb- allen Aktiven und Passiven nah dem erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt ist, Lade n erie as 20006 t | Bn unser Handelsregister Abteilung B | Einbringung erfolat auf Grund!age der | dem Beschluß zu b entsprechend geändert. | drei Mitgliedern. Sie werden dur d Pet in Hálle ‘a. S., als stellver: : [91034 | ann das Vermögen der offenen Ha...16-| Stande der dem Gesellschaftsvertrage bei- | in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- A: r Ler Gesellschafter Paul Winkler bringt | getragen worden: Das biökecine fol: | von ibr ir Dms S Go, bringt das O und Widerruf erfolgez zu noi ° Gescdftöführer bestellt dergestalt, | unter Nr. 315 die Firma Paul Ma? | pon 70000000 4 in die Gesellschaft ei, | dee dem Botrics des Gel>afts Uenegbec, | c gAteilun Firma: „Rödertal-Büro- et Sans . feine L E Fe Vorstardemitglicd, Direktor Frid mes éd E Hue E Bückeburg [91408] Petetol Wh bie Generalversam N Stat Ie P vit zah E, D TEL: cu be eren i N S der Gelellidali M Sa von E Band 26 mosdbinen-Vertrieb Gesellschaft 2 be- ] -Screibmaschine, zwei Ti i ordent» | werderstraße 18/24 und Magazinstraße 1/3 delsregiste j ist | hat das Recht, Vorstandsmitgliede; ¿Mtwerbindlich zu vertreten. R erso.gen dur B "Aa Df EINOEITAagenen STUNDIUCe Lotte. [sränkter Häftung“ mit“ dem Siß in samtwerte n 1 000 00 ebracht im Ge | (iden Borstavmielicte Ln Gebert | Biere “von Breslau | hen unier Dandelsregister Abteilung B ist ib e N I Doaprab in Di. Eylau eingetragen. straße 19/21 und Nüremweg 64 beträgt | Erfurt. Der Gesellschaftsvertrag ist am / O tandsmitgliede bestellt. Neu zu | belegene, im Grundbu<h von Breslau. ie bei der unte 19 einget bestellen und ihre Bestelluna ¿zu wide, M(éthen, den 15. Dezember 1923, ( anzeiger. i , j eg j rfurt. Der Gesellschaftsvertrag i amtwerte von 1000000 Æ in die Gesell- ed es Vorst f: M 1 Odervoritadt VIII Blatt 314 s; : L Le L ische 4 nen | rufen. Bestebt der Vorstand M “Amtsgericht. 5, Dt, Eylau, den 13. Dezember 1923. nter B 204 bei der Firma Gerhard | hiernach 420074 99766 Æ#. Hiervon | 7. Zuni, 14. Juli, 21. August, 3, Oktober chaft ein. res ichen Vorstandsmitgliedern sind bes rvorstadt, Band latt 314 ein- | Firma „Schaumburg-Lippis lz: | rufen. eht der Vor aus mehre mtsgeriht. 6. d Amtsgericht. Hiltgen Gesellschaft mit beschränkter Vat- | kommen die auf der Passivfeite der vor: | 1,2 wg gut, 21 uen Les : raldirektor Dr. jur. Chr tragene Grundstü und sämtliche zum Personen, so wird die GeseUschaft d 5 C DEAA / Ligen al ; ; 1 ] , . O. A Teitg reélau, Es 1923, L e R un De jur. Gh Gen Äobrifbetriebe deen aiv e und Ahujen bei Badeate ieicenbes éin: aim, Es À bthen, Ane: B ‘bed C | Deutsch Krone. [91417] befugnis, der Liquiaioren ilt ‘beitet, die erpülnten Bilanz aufgeführten Passiven ebli Uertrite dee ven Siber uchendorff zu Breslau. 2 nd die Lagerbestände in , : | Vorstandsmitglied und einen Prokurisy E _B, go i iftor i in A E j L | A E S Z S (m1v00 Breslau, den 8. Dezember 1923. Le seen ein. Die Einbringung er- ami ao aaa ab Eg 20. C Mini vertreten Der Aufsichtsrat ist iv fis it die Firnia -Elivecowerk Louis aier Hande egten Ce M Ama a a Le L Bear, iges a, 226 912 Es Röverwerk G. m. b H. hergestellten oder Jn unser Handelsregister Abieilung B Amttperkht, 31. Dezember 1922 Die Firma Ferdi: ec ork 2 M ER ee erages Vorstandêmütelteber e Befu nit D N S rèlhen, Pirna "Gegenftand O det Meise M aua Fanemer A Go. Gei haft i it ae éjnlase ie U U Gründer 450 lie Ün eti ‘fes lis f ms j 73 di - 1 inat ihr i : . N ; j N E a die . Firma reivvant des l bteili uisburg Gesellshaft mit be- | ten die beiden Gründer ‘je ichen Unternehmungen beteiligen, au F beute C L E A Breslau. | {91396] ritees Se OE e i es be- ¿wei oder mehr Vorstandsmitgliedern je ber a gat a der Gesellschaft [nternehmens ist die Herstellung und De is Krone mit dem Siß in preis Fbränktcr Haftune in Duisburg: Dem Mee a et be véfleme Mile beé [iellit Horibes va4 Ave it M dem Siß in Breslau eingeiragen woiben N Ist f Pandelsregister Ps O und Passiven und Lanerbeständen I dit Ls S E F Prot brellt v Rae R di ie VE N ERRENN En, Es Krone Eingetragen G B ENaR Heinrich ENE Ln tan dd gin neuen Atliengesellscbaft zum Nennbetrage errichlen : Das Stammkapital deten Gegenstand des Unternebmens E doe Gei ü ift bei der riefdruder | Gesellschaft ein. Die Einbrin rfolat in indsmitglied mit einem Pro- T: d Max Geib eee e Minder 1 i" | des Unternehmens ist der Betrie heim, (beide zu. Franffurt am Main, 111 | Die restlichen 100 Aktien über je eine Million Mark. shäftsführer sin : ; ome: t beshränkter Haftung, hier : j Ing e og! } Furisten, e jedoh nur bei Beträgen | Zieß uad Max Grünbaum, beide in KilMWrung des bisher unter der ‘Firma Bankgeschäften. Ges fura erteilt, daß jeder | Mark werde iglih eines “Aufgeldes | die Kaufleute Hermann He> und Rickard trieb eines Baugeschäfts und aller éite n a den: K auf Grundlage der Bilanz vom 31, De- bis zu 5000 Goldmark? Vertret fm a. Rh der von ihnen ist befugt, Mz Wittig & Co. G. m. b. H., Kaffee- L idt Deuts Krone derart Gelamtpro , t jeder | Mark werden zuzüglih eine geldes anne L mit im Zusammenhang stehenden | St sislaus Krzor falls f uge Taufmann | zember 1922. Die Otto Leder G. m. b. H. Gesellschaft bereGtnt Rad Reute ist | Gesellschaft allein zu vertreten. Zu VuW,rrogat- & Zichorien-Fabrik in Cöthen | Man ember 1923 _ | meinsam mit einem anderen Profuristen | von je 9 999 900 000 4 ausoeseben. Die | Bernaßky, beide in Erfurt. e Seschäfle sowie der Handel mit Bau- (<äftöführer nfalla ist nicht mehr Ge- bringt ihr in Breslau betriebenes Seifen- Funk deni ges e standsmitgliedern find weiter bestell! \Wibenen Gz “fann |. a atur das J oder einem Geschäftsführer vertretungs- | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | schäftsführer ie nur gemeinfam zur Vers f : i | N e ; elben Beschluß der Aufsichtsrat | |tandsmitgliedern sind weiter bestellt dtiebenen Handelsunternehmens, kann |- ———— ; : N Der | tretung. der. Gesellschaft bere<tigt. Die fiaien Le l E Die Net E auh | Breslau, den 8. Dezember 1923. E m crbesiänbés ie Mie D Uen ermächtigt, einem der Vorstandsmitglieder | Kaufleute Mar Baumann in Köln a, 1 Mer auch auf andere Dendeles fte, be- | Dippoldiswalde. [91418] deres eiue bei der Firma Eisenhandel an in e A in e Auf- | Bekanntmachungen der Gesellscaft ero gleicher oder ähnlicher Art beteiligen Amtsgericht. ein. Die Einbringung erfolgt auf Grua das Recht zu geben, die Gesellschaft allein | ¿uis Schlcß in Koblenz und Julins auch auf, Herstellung von Genuß | Jm hiesigen Handelsreaister ist heute | Aktiengesellschaft in Duisburg: Dem sichtsrats befugt, die Veröffentlichung auch | folgen a S E E sowie Geschäftsanteile oder Aktien iv!&er lage der Bilanz vom 31, Dezember 1922. is rauen g

ihnen und zu vertreten. Schloß in Düsseldorf. Zu- stellvertretendaMh Nährpräparaten, cu hnt werden. | uf Blatt 297 die Firma Kornhaus Adolf Kahr in Düsseldorf is Prokura | in anderen geeioneten Blättern vorzu- Deutschen ry r A d nternehmungen zu erwerben. Das Grund- | Breslau. [91391] | Die Aktiengesellf<aft gewährt als Entgelt Amtsgericht. 11 a. (Erfurt, den 15. Dezember 1923,

den 13. Dezember 1923, | Borstandsmitaliedern find bestellt Mkr Erwerb gleichartiger oder ähnlicher | Dippoldiswalde, Gesellschaft mit be- erteilt derart, daß er in Gemeinschaft mit | wh Die Brertina ber Gerocele : i kapital beträgt 5 000 000 . Vorstands- In unser Handelsregister Abteilung B | für die einnebrahten Sachwerte an aci Maier ti 8 A K munen iowie Maas E Hans E S A einem Vorstandsmitglied BE mt R versammlung erfolgt mittels , Bekannt, 8 Amtsgericht. Abteilung 14. Zerr und Direftor Alte Castel, Ler | midtel-Aktien-GeseUschaft, bier, heute | zogüetttns Le U 02 0 L Vor: | pur, Bs. Magde, 91404] | Eciomtorofura f erteilt dem Kunsi Vrundfapitel tetnies 01 000 000 e | D iBpofdidalde, und meiter einattragen Gesdligett teiebliat aner inl Lon, meen | Kétembeim - [o148] 2 Bredtee are S R d L eingetragen worden: Die Gesamtprokura aktien zum Nennbetrage von if aniGen In de Bana orroiiter B ist heute bei Ee oige f A X aid M tee ialieder tos der Sabritbesiver E Leeiver Le Ses, meen . Unter B 672 bei der Firma hönie, 18 Tagen 2 Im Handelsregister von Sea am 70. Dftober/14 November 1923 fest- | D Gee m ermann f tion M E R C6 r 22600 Qa | Aftier eal Ge BUrEer Gisenwert | mit einem Vorstandömitalied oder eineiitleben. beide aus Cötben. Die Ge- | Sexentand des Unternehmens erster Linie | guten lellsGaft für Pergbau und ütten, (ide Wilen oérminen Lan D ba R beit R S gestellt. Die Gesellschaft wird, wenn der es 2 T « für M1 Y VUd | anderen Prokuristen zu vertreten [chaft wird vertreten, wenn der Vor-.| mit landwirtshaftliden Erzeuanissen und | (etried in, Duisburg-Ruhrort, unter der| 1 ireft idrih Sch enbeim. f i j Vorstand aus mehreren Mitgliedern | Sesamtprokura derart erteilt, daß er be-| Vorzugsaktien und 110000000 4] eingetragen: "Die Berufung der Generàlversammkun nd ‘aus ‘einer Person besteht, durch diese Bedarfsarkikeln ‘sowis. dr Händel mik lassung’ ini Duisburg- Aktie, un Üf haft 1: Genenvaldireftor Friedrich ramm.| Ettenheim. Zwed> der Gesellschast: Her» - besteht, durch zwei Vorstandsmitglieder | keHtigt ist, die Gesells<haft in Gemein- | Stammaktien jam Nennbetrage von zu- a<h dem Beschluß der Generalver- erfolat dur öffentliche Bekanntmadugsser wei Prokuristen; wenn der Vorstand | Lbergnttele D Stemm kanal de Ses „Phönix U A gu t 814 O stellung und Berteias deo ate, uns j oder dur< ein Vorstandsmitglied und | [aft mit einem anderen Prokuristen oder | sammen 132 000000 Æ, 3, die Firma | sammlung- vom 22. Dezember 1922 bildet Die Bekanntmachuna einer Generalve{|s mehreren Mitaliedern besteht, ent- | trägt dreibundertse<zia Billionen Mark- iri er Htlendieektor Karl Harr O n o Tae Geschäfte s einen Prokuristen aemeins<aftli< ver, | inem Mitgliede oder ftellvertretenden | Ferdinand Lauterba< für 2175 000 | den Gegenstand des Ünternehmens auch sammlung muß mindestens 20 Taqe weder durch zwei Vorstandsmitglieder oder | Zy Geschäftsführern sind bestellt: a) der Bab de. is um weiteren Vorständs- A iedrich G Grundk al 9 Millionea M E Be treten. Der Aufsichtsrat kann jedo< auch Mitgliede des Vorstands zu vertreten, orzugsaktien und 10 875 000 Æ Stamm- | Errichtung, Erwerb, Betrieb, Vermitt- dem anberaumten Termin in den Cel ein Vorstandsmitglied und einen Direktor. Richard Trache . in Bärenbe>e, fac: T Est e m 0 3. Zona Dr. Friedrich rouven zu na A h uen S ar E Ore einem oder jedem von mehreren Vorstands- Breslau, den 11. Dezember 1923. attien zum Nennbetraoe von zusammen ung und Veräußerung von Anlagen zur \aftsblättern veröffentliht sein MWluristen oder dur ‘zwei Prokuristen. Bez Dreöden b) der Kaufmann Kurt | "* m led L 1218 “bei bér Firma Nieder Berlin-Schöne rg, E v Dal stand - Josef Troendle, Fabri 12 ORLES mitaliedern di ni i i Amtsgericht. 13050 000 4, 4. die Otio Leder G. m. | Herstellung der in Ziffer 1 des $ 2 6 E Ed 1A | E 4 ‘No: “, rel Unter B 1218 bei der Fir c] 4. Syndikus Wilhelm Nink zu Duis- | heim. Der Vertrag is vom 12. Oktober Geis eis m ete O na, C nun, ta, (188 feiacielit, Mad dem Gejelidafts vertretende Vorstandsmitalieder stehen in | Breslau. 91392] | 14 125000 Stimm ien qum R Ee a Es Der enthaltenden Blätter und der Taq M Aktien - erfolgt zum“ Nennbetrage. | Die Gesellschaft wird - duc gei Ge- | Meiderich: Gemäß Bescbluk der Gesell: |- fan "gun Leopold Kaufmann, da- Pera L ROA e E, s . Die g vom 22. Versammlung selbt nit mitzureh4Wtünder sind: 1 die Firma: Louis Wittig schäftsführer oder dur einen Geschäfts» sc-afterversammlung vom 9. Oktober 1923| Den ersten Aufsichtsrat bilden die vor- Vertretung der Gesellschaft zu. n der i

betrage von zusammen 16 950 den ordentlihen Mitaliedern glei. Der | Nr. 1729 ist bei der Galewsky-Likör- . rift : Der Zwe> der Generalversammlung llg Co, G. m. b H; in Cöthen, 2. der | führer und, einen Prokuristen vertreten. |!% >48 Stammk pital um 100 000 000 3—5 V tgli ere iat in der Weise u zcicnen. | Pralinen AktiengeselUschaft, bier beute | e iytunnen anf per Ger ibtsschreiberei, | fapital von 6 000 000 auf 210 000 000 iter poerntung befanntgemacht eta e a D er, en | Die Bekanntmachungen erfolzen im Deut crhèht uno beträgt jet 300 000 000 R tber Wee Quaa tee GehllGott | at a% ei Tee E R h x 4 er geschriebenen : j Zed i 5 ; k i L ir r neralverkammluna cs e Che v ; : i VLeICIPANAEINETL. A | ter A 1109 bei der Firma Axno i iftstück (n BeIondere Lanels | É “var enu Be her Gala fe Mete | 4 Dent 1922 k Be Nach (ome rmmee eingeben tee su ese Vote | Mlstg Mbinderure dee Com Let Mili ged Welle in | n niet] Divvodiquade, | Vit A gi v6 ber Pio ena? | eiger hen Seiten - ndondee mnscaftih ode: ein Lorstatvo ile unterschrift binmufücen, Vinr* hen Ten | Qelóft Büherrevisne Gage sealt auf) “Breslau, den 12, Dezember 1928, 1. Kaufmann Hans Burghard in Dresden, | Honderura nad ihrem wetertlige 00M Chen, 5 der Kaufmann Paul Freie: E R e DETIC a Tin, vit bing Mevilgreie til M e Ci Se Vorstandsmitgliedern Hans Jarebki und | Breslau ist zum Liquidator bestellt. / nitsgericht. 2. Diplomin nieur Julius Doubs in in der Bekanntmachuna erkennbar ge aé(Mten „in _Cöthen, 6. der Rittmeister | Dresden, L [91420] Fi ina b tri bene Geschäfts. 1 ie link in Duisbu - | kann u bei einem aus mebreren Mi Alfred Cussel ist jeder allein zur Ver- | Breslau, ben 11. Dezember 1923, Breslau. 914001] 3 Burg b. Magdóg, ried in Berlin, | werden, Alle voa der Gesellschaft ub p Sauberli& qus. Kieln Wülknig, | In das Handelsregister ist heute ein- T ‘Am 7. Dezember 1923: : A E leme werden. A dere bestcheuee Sis en gr tretung der Gesellshaft befugt. Als nicht Amtösgericht. In unser Handelsregister Abteilung A} 4. Rehtsanwalt Dr. Julius Bitter in | benden Bekanntmachungen erfolt!e E Aktien : übernommen | geiragen worten: s ais Unter A 3599 ‘die Firma Max Schoen- ; Am 8, Dezember: mehrere Vorstandsmitglieder mit der Bes eint Me Ua befant. Ats icht ns dera Mechts ; dureh den Deutschen Reichs, ut E. itglieder des. Aufsichtsrats sind: | 2. auf Blatt 13 974, Betr E Firnia waldt in Duisburg. Inhaber ist . der | Unter A 87 bei der Firma Lob & | fugnis zur alleinigen Vertretun der Ges

mach ngetragen Mie er M 5 Dibnene atis Gie L Preußischen Staatsanzeiaer. Sie ll dr Kaufmann’ Ernst E aus Cöthen, | Deutsche Cigarettenhandelsgesell- Kaufmann Max Schoenwaldkt in Duisburg. | Fsucken in Duisburg: m alie iee e schaft betrauen. ‘Das Grundkapital ist

g li

: 1 T Beziehung auf die Vertretungsbefugnis | In unser Handelsregister Abteilung B mit der e R Laien Strift- 1922 und 24. Juli 1923 i} das Grund- rx Geri

Grundkapital ist in 200 Inhaberaktien | Breslan. (01386) über je 25 000 zerleat, die zum Kurse | In unser Handelsregister Abteilung B ; : : 8 S h einnds der Nittergutsbesiber. Walter Nette | chaft Dresden Max Thann « Co. 537 bei d : Rbein: : i j le f b ( t pon 2000000 000 $ also um Betrag | ift beute "unter Nr. 1/80 die „Opus“ lius Perl Bresl L ee E] D inBerlin, | erfolgt find, wenn nit das Geseh oe Baaödorf, 3. der Fabrikbesißer Mar | in Dresden: Der Kausmann Max Her: hütte AftiengeselsGaft für Metallindustrie Mt ertei daf gemeins 0] a Ain e O L R von 500 Milliarden Mark pro Aktie, aus- | Aktiengesellschaft, vereinigte Ostdeutsche D TaSEAh u Tin le offene} 6. Kaufmann Friß Heilgendorff inBerlin. | (i, ng oder ein Generalversammluua aus Cöthen, 4. der Rittmeister | mann Tban ist ausgescbieden, Der Kauk» | n Duisburg: Der Diplomingenieur Wil- lein auveroa Profucision verlteias? | Neximert: tndtarbes, fin, Ter Satte ben werden. Der Vorstand der Gesell- | Parfümerien- und Seifenfabriken, mit dem als persönlich Jsaac zamin, hier, | Hans Burghard ist dann aus dem Vor- besbluß eine mehrmalige Befmnbledrich Säuberlih aus Klein Wülknib,-| mann V ktor Albin Smidt in Dreéden | (elm Stolzhäuser in Duisburg-Ruhrort es tigt ift des ie dia s Au inktat beit tcmt, besteht aus einer Person oder aus | Q1be in Breslau eingetragen worden. E D ura d ellschafter ein- | stand ausgeschieden. machung anordnet. Die Bekan:tmacun1M #t Bankier Felix Friedheim aus | ist Inhaber. Die der Anna Marie Jda ist zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. | e Äm 10. Dezember: e Sriimen qu4 lie Labl er Bae picteten netten. H E Mitglieder o magen fg d tfinr r e E ist crloiben E aaten Bn E Dee Vene atn sollen in derselben Weise unterzeihnd M. D A ri No: e Seber e n, Are: Fem Kaufmann Dae eee in “ae Unter B 149 bei der Firma „Duisburg- standsmitglieder Die Berufung der Ges ur den Aufsibtörat bestellt. der i ler Art, Am 14. Dezember 1923: : u werden, welche die Sabung fi | n Ves vater SUTE t, üt ie Ma. | burg ist saßüngsgemä ejamtprofura | Ruhrorter Bank Filiale der Essener neralversammlung“ der Aktionäre erfolgt aud bie Ae ber meeidrat bestellt, der | p)" i a E e Ar Bei Nr. 8379; "Di Fit l Weie Ä rfe Wai dine odrr So fortan Zeichnung der Firma der Gesellschaft v "7 kann beim Unterzei@neten: Berich), | haft Mühlenbauausialt und Ma: erteilt Creditanstalt Aktiengesellschaft“ in Duis- | dur<h den Aufsichtsrat . und zwar dur au die Anzahl der Mitalieder bestimmt | Þ) Seifenpulver, c) einseifen aller Art, mi L, : Vie irma Willy i STDa iMeeira es geändert worden. reibt. Ersäßt der Aufsichtsrat d" Prüfungsbericht der Revisoren auch | schinenfabrik vorm. Gebrüder Se> Unter A 1066 bei der Firma Schramm L 4: Emil Beek und Wil [on e a A s Mvar E ie bestellt : ibm li d) Parfümerien und kosmetishen Präpa- | Ogfemeister & Co., hier. it erloschen. | Die Aenderungen betreffen Gegenftand des irma de der Handelskammer in Dessau Einsicht | in Dresden: Zum stellvertretenden Vor- n Dulébubae Di „burg: „Deetmann und Le | einmalige Anzeige zeiger. e Bikecruf tee Ban: ihm liegt qus raten, D) medizinishen Seifen und medi- Leit 267, Firma Hein. Koiß Neu- | Unternehmens, Höhe und Einteilung des De O E n ommen werden, - standsmitoliede ift bestellt der Direktor E Dasensamp in Dutsbuia L A ln S es R E von ter Ref ausgebenden De fannts Frictrie Baumeister und des Hendrikus Zweigniederlassung Prokura derart erteilt, | ¡m Reichsan iger. Gründer sind: 1. Josef

é ; Buchhandlu Breslau n- | Grundkapitals, Vorstandsbestell o 4 ) 9e N Côth D in Dresde : annitmaungen der Gesellschaft erfolgen | Zni&en, pharmazeutischen und <emisden i ung, | s undkapitals, rsta un ichtsrat" und die Unterschrift des V en, den 15. Dezember 1923, Ernst Daube in Dresden. ° / j râparaten, inbesondere au< Glycerin- | baber auten Beinruh Kon, Beeslan. schäftsführung des Vorstands und Auf Pes des Aufsichtsrats oder seines Amtsgericht. 5. 3 auf Blatt 3272, betr. die Firma | Marcinus Schouten ist erloscheu Das | daß jeder gemeinsam mit einem Vorstands- Tröndle, Fabrikant in Ettenheim, 2. Otts

dur< den Deutschen Reichsanzeiger, die : h ( Des / ; Be i s und Sodagewinnung, k) Fabrikation von in 15, :_, „, [sichtôrats, Aktienstimmre{t, Verwendung : is S V. Kronheim in Dreêden: Das Hmndels- e ; di B Ie ] y G i : f d ae Engiand fie Pa Me A Ds Ge | B! Wle Meta il | 8 Bietminnz and afbung Ker e | S uerter8, dura maren a, C9) | ca mil berett aftun überitagen | Stamm und, Posenfomp Üttiengesl | perftetumgebere en | Mg g eig "gau mit mindestens drei Woche : s e ann n< an gleichartigen Unter- 0 1 m e L E j : 3 FMtüd, M das hi Ì del sreagi bt. A | [afi mil bdesrau!tler Pasflung ft in Duisb übe ngen Als- ; 7 E : T i x : h fe fanntmadung und Termin oder dure | Zbmungen beteiligen oder solche erwerben. | Awiledi, 269 D daft | u 2rS Beschluß der Generalversamm. | können bei dem Amtsgericht Clem 6 ist heute bei der firma Héevscher | worden. 1, [dann unter B 125 die Birma Schramm | gun o j Bega Esener N Etlenbeim, 5 Dito Goyel.- Zaufiient rei e üeibein Die | Vorstandsmitaliever sro 1 FobeiecKi | Gebr: Krüger Lartentrtteete ernste | lung vom 2A. Juli Geselichaftöverteages | die, übrigen bei der Anmeldung de 0 L O R E E R Deemter 1A und Hasenkamp, Aktiengesellschaft in | Dem Karl Trinkaus zu Duisburg- | in Stuttgart Die Gründer haben sämts ünder der Gese ‘die sämtliche | Julius Weber L. “a Fabrik- | dustricbedarf, Bresl Zweioniederlasfung | geän j ellschaft beigebrahtea Unterlagen R ie Profura des Kaufmann Pie E Duldung, Segen ¿er Ruhrort ist unter Beschränkung auf den | siche Aktien übernommen. Mitglieder des ftien übernommen haben, sid: 1. Landes- Bu E ver Leerbeutel, 2. Fabrik- u , Dreslau, Zwetomiederlassung | geändert worden, Die Aenderungen be- Amtsgericht Köln a. Rh. eingesen Reyscher is erloschen, Der Faul, [91419] | nehmens ift die Uebernahme und die Fort- | Betrieb dieser Zweigniederlassung Pro- ersten Aufsichtsrat sind Ziff. 2—4. Von get Dr. jur. Albert Krohn, Berlin, | 5 e Emil Koscbinsky, 3. Kaufmann lbs a eel nre Sib habenden | treffen die Höhe und Einteilung des werden R A ¿e Srledrih MRevscher in Crefeld ijt | Dresden, 17 717 delsreaisters, | führung des unter der Firma Schramm | fura derart erteilt, daß er gemeinsam mit | den mit der Anmeldung der Gesellschaft Bankbérektor Erwin Kokces Brea( Sur omas, 4 aufmann Dr. Gerhard e mamigen ellshaft, begonnen am Grundkapitals sowie die Beschlußfassung Amtsgeribt Chemnib, Æt. K i der Gesells<aft ausgeschieden. Auf Blatt 17 717 des Handelsregisters, und Hasenkamp zu Duisburg als offene | Bee A T ne Eng, der t y fi Char: | Sporleder, zu 2—4 in Breslau. Der Ge- | 1. Zuni 1922. Persönlich haftende Ge- | in der Generalversammlung. 0 misgeri PEES, Crefeld betr. die Gesellsbaft Sachfishe Flug- ; ; einem Vorstandsmitalie T eem Que | eingereihten Schriftstüdken kann beim E e Diroaattee E 1025 pugveTirag n E E E MUN mrgfleute Alfred Alaer und eor o ‘bestell Diplomingenieur den 29. Dtioher 1929 | ‘Bas! Ámiégeridt A Ae a e More e eue f gei abrifgesdafis, indbelontere E P E s Le E T Nes Jarebki, Breslau, 5. Direktor Alfred | E O Cs, Mi Mie t D Sdwiebus, ax Derveri< In esden, Hugo s Se eite beuts folacnbes eindgét worden: Das | also der Handel. mit Säcken und Je Unter B 576 bei der Firma „Deutscbe | yisoren kann auch bei der Handelskammer Sufsel, Breslau. Mitali " [dur den Vorstand vertreten. Dieser be- mtsgeriht Breslau, Morhard zu Hennigsdorf und Mdolf N [9140 Rrefe1g. 91410] | ZEule: TonEndes eingeiragen : Bo, | erzeugnissen aller Art, die Herstellung D : is Tan | Michidrats sind die Gründer Krohn, Kosbny liedern, die iy der Weise zu zeichnen | Breslan. [91398] | ermädligt, die Gesellsbast wo Gemein E: t. 280 Abt ay gat N o hege Handelsregister bi A élusses der Gesellidhafteverammlung solcher cggugnisse und der Betrieb ein-| (Flfan beinemonn in (Charlottenburg ist | Citenheim, ten 17, Dezember 1923. l osdi nee) Garebly, Die mit der An- | haben, daß die Zeichnenden der Firma der | In unser Handelsregister Abteilung B | {aft mit ei Vorstandsmitali , | registers ift ie Firma „Franz e. a eute die &irma Greselder | om 15, September 1923 um neunund- | '<lägiger Geschäfte sowie : aus dem Vorstande ausgeschieden. A cme!ldung eingereichten Schriftstücke können Gesellichatt ihre Namensunterschrift hi Nr ist bei der Deutscher K mbi i mit einem Vorstandsmitglied oder as als deren Jnhaber der Kaufmerkrautfabrik Arnold Smeets in v'erzq Millionen fünfhunderttausend | an gleichartigen Unternehmungen. 1ë) Unter B 1019 bei der Firma Darm- b [91426] ‘auf, der Gerichtsschreiberei, der Revisions- fügen, Di | Ges, schast ite v an Postkarten - V [ Br l g Ge Usb. | em „anderen Prokuristen zu vertreten. Franz Friedri in Cöthen eingetragen. Mein und als deren Inhaber der Kauf- Malk, sona auf fünfzig Millionen Mark | Grundkapital beträgt 100 000 000 A. | städter und Nationalbank Kommandit- | Flens wad andelsregister B ist heute beriht lann au< auf der Handelskammer ‘ggr e Voestens gh ver Be en: mit besu airs, Haft it m Vesells<aft | Die Prokura des Friß Heilgendorff und Cöthen, den 14. Dezember 1923. „n Arnold Smeets in Fischeln ein- Seht Worber Der sellshaf{gvertra Ordentlihe Vorstandsmitglieder sind: esellsbaft auf Aktien, Filiale Duisburg: M Nr os di Gesell Saft mir bia eingeschen werden. besteht, durch diese 2. wenn der Borstend worden: Durch rectskräfti lite ter | ee UN M TnaRTen: Amtsgericht. 5. ein worden, Den Kaufleuten Hans 21, Oktober 1922 ist in $ 4 und dur | Generaldirektor Friedrich Schramm, | Die Prokura des Erich Doerper ist er- | unter Fr 20 die SeeLi Ni : 4 : ge Urteile der | Burg b. M. den 13. D i U ; vets beide in | Lem 21, ©-Ttover 1m ; G AE : , shränkter Haftung in Firma „Nielsen Pre F asgente: 162%, aus mebreren Miglitbern bolt, ant: 2, Hanmee fr Handelssachen bes Lande | “Das Amtégeci la, il Éingesprotura ene | Gren an Sd pur BeIÉ tuh der, | Far Johan Bano Vg h | losen, Amtsgericht Duisburg & de, Gellihgft m desen l andsmitgleder oder | geridts Breslau vom 24, April un | j iftleiter refeld, den 7. D 23. ani ich - | Duisburg, Stellvertretendes Vorstands- d as O L E R Dia d 0 |Bfichins elite anan gi "p afte Me; VErE: Be Made 4] Din B E et F Unia 4 auci |Koaiwrait tem eiben fan g mitglied ist der Kausmann Karl Lönnetfer | Eluenbor, Thür. Pn freie von feder Mebl Æ ; Mrt; Tot D i S, 2 n da eater B il beute bet os as / il; B j f î ; in Jui d ite . A (jf heu ; A L : i Ta Zti, ee Vrodaver Milit: | Bertetungteftanis den Dentftcn U "Benn n Daember 18, {L Firmg, Deipeis Ermiscb Atlenaefele | Venatworii fr den Aner: Fe (1414) | Bien bring! vie (fe fc, fhuf e Ueber: | Pferniger qu” Du Sourg und dem Manfe| e? Nr 208, dir de offene Banaeleell | Handel-mit Qranpstlfen f ausge blos, schulbaugesellshaft mit beschränkter Haf- | gliedern glei, Als nickt e; ird h, R TET in Burg b, M, eingetragen: In der} Der Boctieger der S Berlin ®" das hiesige Handelsregister Abt, B | sassuna der Blatt 39, 40 d. A. verzei- | mann Jmmanuel Voth zu Oberhausen ist | {aft Wideburg ohn Thüringer | Vas Stammfkagpit abrt ate: tung, Bro>au bei Breslau, heute ein beftnah ait (D U M Livdeltagen wird Amtsgericht. Generalversammlung der Aktionäre vom | Rechnungsrat Mengering in 1/0 ist h fi ) Bi a: Aktien- | nete stände gegen die Gesell iaft Profura in der Weise erteilt, daß sie zu | Rassehundezuch.-Anstalt und Gros- | Mark. Geschäftsführer sind die Kaufleuts ; „Dreslau, Heute - gemacht: . Das Grundkapital ist 26. September 1923 it die Erbs 0A eute bei der: Firma. Aktien- | neten Gegenstände geg : ; 1 te d it dem Siß in Eisenberg, | Christian Nielsen und Hans Kier, beide getragen worden: Die Liquidation ist be- [zerlegt in 100 Stü>k V Ét B t mber 1923 t die Grhöhung des Verlag der Geschäftsstelle (Men ge rin elichaft „Grholung"“ in Crefeld fol- justebende Kaufpreiéforderung im Betrage | zweien oder jeder mit einem stelfvertreten- handfug mit dem Siß in g. beab Gesbäftsführer ist endet, Die Firma ist erloschen Nr, 1——100 Nein Nea ien | Breslan. 0ton] Grundkapitals um 1 000000 M beschlossen in Berlin hee eingeiragen worden: Durch Be von 66 Mill:onen Mark in die Gesells<aft | den Vorstandsmitgliede zur Vertretung | einaetragen worden: : in Flensburg. Jeder Geschäftsführer i . Breslau, den 7, Dezember 1993 Le wum Sas e Ste von je| Jn unser Handèlsregi er Wteilung A | worden, Die Erhöhung ist erfolat. Das . i 1. des Aufsic tsrats vom 17. No- | ein. Der Geldwert, für welcen die Ein- | der Gesellschait berechtigt sind. Der Ge-| | Wilhelm August Arthur Adalbert | allein qur Vertretung de RCLDIOIE bes A it Ta, ) ü tammaktien | ist am 15, ber 1923 eingetragen | Grundkapital beträgt jebt 4 000000 4. der Norddeutschen Buchdru>ere! kn er 1909‘: e a p O Ei, S n wird, - wird auf | sellschaftsvertrag ist am 20, Oktober 1923 | W:teburg ist infolge seines am 9. April | fugt, Dem Kaufmann Christian Nielsen ir. mtôgericht. (Nr. 1-——10 100) zum Nennbetrage von fe | worden: Die neuen auf den Rb e lautenden Verlägden stalt Berlin, Wiltelmstrahe R ibn ilde Ziellee Emile Mart festacseat A auf i Al ads 120 N a lichen Vorstandso- | 1922 “erfolgten Ablebens aus der Gejell- {in Flensburg ist - Prokura erteilt, Der