1923 / 293 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

92032] | kuristen sind zusammen zur Vertretung der f Geschäftsführer bestellt, Moriß Braun zj ri<tung von Anleraebinungia aus Handel, Termin. Die Bekanntmachungen der Go,

Jauer. ist als Geschäftsführer au6geschieden. Industrie und Landwirts und dur | sellschaft erfolgen dur< einmaliges Cin,

[9A y Abi E u R E E 1% A e irma „Robert | Nr. 1797 bei der Firma „Soreazstoss- Beteiligung an solchen sowie von | rüden im Deutschen Reichsanzeiger, soweit k . B a

? : " @asn- brik Doppede Alktiengeselishaft“. | Schaffung von Einrichtungen, die die ein nicht Geses und Gesellschaftsvert ; ; f B î ctragen; Die Firma ist elo [junior Kaln, jf Eimjelprofura erteilt |Kôln; <3u weiteren Borstandémitz/deun | nocde Bene, Grundiugiel: 3 Wb: | fb na me n etldeftévertry F weite Zentral-HandelS8register-Beilage fails Sruaee 14 12 1923 Nr. 6093 bei der Firma „Martin | sind bestellt: Ludwig Reiß, Köln-Brauns- | liarden Mark. Vorstand: W.Üy Brandt, Gründer der Gesellschaft sind: Kaufleute

: 2 s 4 o Î o J Kortlang", Köln-Mülheim: Dem Josef | [eld, und Heinrih Georg Stahmer, am- | Direktor, Hannover. Gesellschaftévertrag | Ernst Beer, Köln, Leo Kaufmann. Bit, ° i i ¡her @äln- is Ci burg. m orstandsmitglied Friß | vom 25. September 1923, Sind mehrere | burg, die Firma Kaufmann & Co. off Z g Q Wartezulo. Matten. L a os MAEON r. Köln-Deug, ist Einzelprokura Berfenfeld ist das geht er Allein- Vorltandómitalieder A E oe Pandalsgeiellicaft G tra, „Iéhany zum ENl ENn El ant 4 EL und Leu Î i En aa an EL Cr N : : : ; vertretung erteilt. Die Prokuren von | Vorstandsmitglieder gemeinschaftlih o er | Begon, Kaufmany, Euskirchen, und Fi : ¿ O.-Z. 64 is eingetragen: fir wud Nr. 8613 bei der Sn Nat Ludwig Peiß und Georg Heinrich | ein hf: e wr age in Verbindung mit | Begon & Co offene Handel saesell saft Nr 993Z E C Berlin, Montag, den 94 Dezember 1923 sini Haftung, Karloribe, Genen falt, Koln: Gin Kommanditist il aus | Stahmer fino erlo raybische | L0eM q Prokuristen vertr ere tiot. | Gusfircen, Mitglieder des ersten Au E ; G. S E P n : 3 : d ä e ts e er : euie Ytitolau ü i . : : - : tand des etnen BerE: DAUNe[ MIMAY der Gesellschaft A, Da M Geselischaft Ful : & Co, Gesells baft ‘mit Mbaeiats verleiben. Ferner wird Bitburg, Jsidor -Clsberg, Rectsamvalf v Befristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem EinrückungStermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “Jy [oper Art, negvigg yi Die Gesellschaft lelichaft ist. la Ficn A E, beschränkter Hastung“, Köln: Giovanni | bekanntgemacht: Das von den Gründern | und Hugo Plate, Kaufmann. Köln. Voy : aran rwertung von M. e e e gesellschaft. Die Firma lautet iebt: | Yndrea Moroni is als Geschäftsführer | zum Nennbetrage übernommene Grund- | den „mit der Anmeldung eingereiten p E : ; S : : u darf sih an anderen Unternehmungen be- | „Mayer & Dresdner". delsgesell- | Wbberufen, die Ehefrau Erna C e fapital ist eingeteilt in 3000 f den | Schriftstücken, insbesondere dem Prüfung Lüttringhausen: Die Liquidation ist be- | Prokuristen die Zweigniederlaffung in | {aft eingebraht. Das gesamte Unter- | dem Geseß andere -Personen dazu befugt teiligen, sie erwerben und diese vertreten. Nr. 8685 bei der offenen Han Sgetell- Groß, Koöoln-Mülheim, ist zum Ge ts- Namen lautende Aktien von ie 1 Millicn beriht des Vorstands und Aufsichtsrais, dels ift endet. Die Firma ist erloschen. Lüdenscheid zu zeichnen bere<tigt ift. nehmen qut -bon diesem E A oss E Dthier s eve 1. Handelsregister. L

Karlsruhe, Karl Nathan Kaufmann, | erteilten Prokuren sind auf den Betrieb Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, | besteht aus einer rjon oder mehreren | Nr. 5225. „Benedict Jare>i Gese (92035 Seen rei 20 960000 Æ fest ntgelt | nommen haben, sind: 1 der Kaufmann Karlsruhe. Der Gesellschaftsvertrag ist | der Hauptniederlassung Köln beschränkt. Kein: ernbard Dohm hat das Amt lr Mad] Die Belt A haft mit beschränkter Haftung“, Rol E e cities B Nr. 10: Papierf rid Liegnitz. [92043] | Lüdenscheid. i [92051] QeOne sind der 1 ci 20 960 Gurt Grothe, 2 die Chefrau Barbara am 6. Dezember 1923 festgestellt. Mehrere _ Nr, 10164 bei der Firma „Peter als Geschäftsführer niedergelegt. ., | den Aufsichtsrat. Die Berufung der | Übierrina 9. Gegenstand des Unter Köslin Aktien-esellshaft: Dem Dr. } Jn unser Handelsregister Abt. B i} In das Handelsregister B Nr. 113 ist Mark in Aktien E Die bar zu Grothe, geb. Preuschel, 3. Frau vere Geschäftsführer vertreten die Gesellschaft Steinhauer“, Köln: Vem Oskar Fülster Nr. 3359 bei der Firma „Kleinenbroich Generalversammlung erfolgt dur öffent-. | nehmens: Die Anfertigung und der Vers Werner Korschewsöki in Köslin ist Pro- | heute utter Nr. 180 die Gelellschatt mit heute bei der Firma Deutsche Bank Zweige | zahlenden Aktien sind zum Nennbetrage | witwete Gerichtssekretär Mathilde Grothe, einzeln. Die Bekanntmachungen der Ge- | Köln, ist Prokura erteilt. & Moll Gesellschaft mit beschränkter liche Bekanntmachung mit einer Frist von | trieb von Bekleidungs- und Ausrüstung füra erteilt Durch Beschluß der General- | beschränkter Haftung unter der Firma stelle Lüdenscheid „Eingetragen worden: } ausgegeben. Die Gründer der Gesell- g. Lange, 4. Richard Schumann, 5. dis sellschaft erfolgen in der „Karlsruher Abteilung B Paftuna Bankgeschäft" Köln: Dur Be- | 17" Tagen, wobei der Erscheinungstag des | gegenständen im Rahmen der von der versammlun vom 13 November 1923 ist | „Ostöl Gesellschaft mit beschränkter | Die Prokura des Erich Nostiz ist erloschen. | saft, die sämtliche Aktien übernommen befrau Elisabeth Schumann, geb, Zeitung“ Friß Kraft als Jnhaber, Nr. 33 bei der Firma „Köln-Linden- | {luß der Mie bom 7. Dezember | die Bekanntmachung enthaltenden Blattes offenen Handelsgesellschaft G. Benedict die Fassung ces $ 13 Absab 1 des Gesell- | Haftung" und dem Sib in Liegnib ein- | Elkan Heinemann ist aus dem Vorstand | baben, sind: 1. die Erdös Gesellschaft mit | Trölbsch, 6. Heinri Paetow, 7. die uns Pulius Bär und Karl Nathan als stille thaler Metallwerke Aktiengesellschaft 1923 ist der Gesellschaftsvertrag hinsiht- | und der Tag der Generalversammlung | in Berlin bisher efertiaten und vere schaftsvertrags Ao Se ge- | getragen worden. ausgeschieden. beschränkter Haftung 2. Bankprokurist | verehelichte Anna eibiger, fämtlih aus eilhaber bringen die unter der Firma Köln : Durch Generalver ammlungsbesluß lih des Stammkapitals geändert. Das nicht mitbew>met werden. Sie kann auth | triebenen Artikel. Stammkapital: 2000 ändert und Absas 2 (Firmenzeichnung) | - Gegenstand des Unternebmens ist die Lüdenscheid, 15. Dezember 1923. Waldemar Knate; 3. Fabrikbesißer Paul Leipzig f grib Kraft betriebene Holzhandlung mit | vom 11. Dezember 1923 ist der Gesell-| Stammkapital ist um 000 M auf | dur< eingeschriebenen Brief erfolgen mit | Billionen Mark Geschäftsführer: Walter gestrichea Amtsgericht Köslin, den | Uebernahme von te<nis<en und Handels- Das Amtsgericht. Glsholz; 4. Ehefrau Gertrud Bone, geb. | Mitglieder des ersten Aufsichtsrats sind: ermögensstüden und Sten nah dem schaftsvertrag geändert in $ 4, betr. das | 1500 000 4. erhöht, : einer Frist von 17 Tagen. Die Bekannt- Jare>i, Kaufmann, Köln Gesellschafts 19 Dezember 1923. vertretunagen. e Be A Fatomon, d: nkier Kurt Haase; fämt- | 1. Bankdirektor Jurt Rosenhahn aus Stande vom 1. Januar 192: derart in Grundkapital und seine Einteilung. Nah Nr. 3899 bei der Firma „Sarg- machungen der Gesellschaft erfolgen im | vertrag vom 5. Dezember 1923 Sind y Ac Crcereerr E Taz Stammkapital beträat 510 (00 # | Lg did [92053 | li in Nagdeburg. Den ersten Auf- Sommerfeld b, Leipzia, 2. der Zoll- die Telebl@ait en, as De dem bereits dur<g&ührten Generalver- shreinerei C. Kutelkorn Gesells{aft mit B Reichsanzeiger. Gründer ‘der | mehrere Geschäftsführer bestellt, so if Küstrin,. [92040] | Geschäftsführer sind der Kaufmann Jn das Handelsreaisler A Nx. 110 ist | sichtsrat bilzen- die zu 2, 3 und 5 ge- betriebssefretär Fricdrih Dieß aus Baals- cl diesem Tage A tum erder ( sammlungsbes{hluß vom 11, Dezember | beschränkter Haftung“, Köln: Durch Ge- | Gesellschaft sind: Generaldirektor Richard | jeder der Geschäftsführer für si< allein „In das Handelsregister Abteilung A | Franz Liebre<t in Breslau. der Kauf- | peute bei der offenen Handelésgesellihaft | nannten Gründer, Kaufmann Karl | dorf 6, Leipzig, 3. der Kaufmann Georg e E G „gilt. A anach Poien 1923 ist das Grundkapital um 105 Mil- selischafterbe uh vom 31. Dezember 1922 | SGöne Hannover, Direktoren Heinrich E. Ferner - wird he» ist unter Nr 530 die Firma Wilbelm | mann Dr Walter Baumaart in Liegniß & Kuhbier & Sohn, Dahlerbrü>, ein- | Thomas in Magdeburg und Fabrikbesiber | Lauterbach aus Leipzig. 2 eingebraht: Vermögensstüke im Gesamt- lionen Mark auf 150 Millionen Mark L die Gesellshaft aufaelöst, Medard Rönnee, Mitra Hermann Ohms, | kanntgemacht: ffentlide Bekannte Köppen in Küstrin und als deren Jn- | und dec Kaufmann Friß Kellert in getragen: Der Fabrikant Hans Vollmann | Hermann Osterholz in Stendal. 01 Von den mit der Anmeldung der Ge- u

Stammkapital: 140000 000 #& Ge- | saft „J. Wirß & Co.“, Köln: Die | führer be tellt. Mark. Die Ausgabe von Aktien zum | kann bei dem unterzeichneten Gericht E; Leunep, den 17 Dezember 1923. Lüdenscheid, 15, Dezember 1923, Rechnung der Aktiengesellschaft s{äftsführer. Friß Kraft, Kaufmann, | dem e Hüttel und Georg ie f I 3006 bei der Firma „G. Daniels Üeberparifurse ist ig. ‘Dir Vorstand sicht genommen werden M H Amtsgericht. Das Amtsgericht. Der Wert dieser aeicht 3

werte von 74045 849 4. Verbindlich- | „höht Ferner wird bekanntgemacht: Die | Kudelkorn, Schreinermeister, Köln, ist mbur tizrat Dr. Andreas Pape, | machungen erfolgen dur<h den Deutschen Kaufmann Wilhelm Köppen, | Liegniß. Jeder Geschäftsführer ist selb- |: j | den mit der Anmeldung der Gesellschaft | (ells<aft eingereihten St&riftstüder, ing keiten 64 674 264 . Der Reinwert von Erhöhung des Grundkapitals ist eres Liquidator. | annover, _ tor Willy Brandi, Doms Reichsanzeiger bunt M eingetragen Gordei n fie zur Vertretuna der Gesellschaft D E eingereihten Schriftstücken, insbesondere | besondere von deu Prüfurgsberiht tes 9 271 585 M wird den drei Gesellschaftern dur Auégabe von 20 000 Stammaktien | Nr. 4430 bei der Firma „L. Sturm nover, und Dr. Kurt Finkenwirth, Han- | Nr. 5226. „West-Ost-Handels-Aktien Küstrin, dea 18 Dezember 1923. -}befuat Lüdenscheid, 18. Dezember 1923, dem Fn! des Vorstands, des | Vorstands und des Aufsi!srats, kann lek auf ihre Stammeinlage angere<net. v1 ¿u je 1000 Æ, von 7975 Stammaktien Alleugeeti@al Köln: Durch Beschluß | nover. Mitglieder des ersten Aufsichts: | Geselischaft“, ‘Köln. Gegenstand des i . Amtsgericht. Oeffentlihe Bekanntmabungen der Das Amtsgericht. Aufsichtörats und. der Revisoren, kann bei | dem unterzeichneten Gericht Einsi&t ge- M ggS andelsregister A Band VI zu ¡e 10000 Æ und von 525 Vorzugs- | der neralversammlung vom 16. Juni | rats sind: Genraldirektoren Bel, üsel- Unternehmens: Die Anknüpfung von ' R E E Gesellschaft, deren Gesellschaftsvertrag am dem unterzeichneten Gericht Einsicht Le | nommen werden. L O.Z. 9 wurde zur Firma Fribß Kraft, aktien zu je 10000 Æ, und zwar wu 1923 sind die Saßungen geändert, und dorf, Bernegau, Köln, Dr. Kurt Finken- | Geschäftéverbindungen, insbesondere mit Labr, Baden. [920411124 Oktober 1923 festaestellt ist. erfolaen Maden [917637 | !9mmen werden, von dem Prüfungs | Merseburg, den 15. Dezember 1923. b gruhe, d-i les e Firma und | Kurse van 1 000 000 000 %. Das gefeb- | zwar die $9 2, 5, 16 Abs. 1 und 17 Abs. 1| wirth, Hannover, Direktor Hermann | außerdeutshen Ländern, gum Zwecke deg , Handelsregistereintrag Lahr A 11 138 | im Deutschen Reichsanzeiger. r bas Handelsregister ist heute ein- | Lriht der Revisoren auch bei der hiesigen | Amtégericht. de Pro ura des Karl Nathan sind er- liche Befugörecht ist ausgeschlossen. Saß 1 der Fassung nah. Zu $ 4, betr. | Ohms, Hamburg, Justizrat Dr. Andreas | Kommissionsgescäfts in Waren aller Art, wurde eingetragen Firma Wilhelm Noll | Amtsgericht Liegnib, 1 Dezember 1923. O 9 Handelskammer. - e Ee A b r] in 1E Da Nr, 5116 bei der Firma „Kupfer- und | das Grundkapital: Dur< Einfügung des Pape, Hannover, Direktor Heinrich Gelegentlibe Geschäfte für eigene Nech in Hugsweier. Juhaber Wilhelm Noll, | P AUE g i Vie Firma Industriebau-Aktien- | 2 „Bei der Firma Erdôs Gesellschaft | n etimann. i n [92058] 7 Bas An deri W918 |Messin werke Aktiengesellschaft zu Elber- |$ 4a sind die alten Aktien in Vorzugs- öónne>e, Hannover, Generaldirektor | nung sind der Gesellschaft gestattet. Grund» Fabrikant in Pugóweier. Limbach, Sachsen. [92047] | gesellschaft, mit dem Siß in Magdeburg | "!t beshränkter Haftung in Magdeburg | . Fn unser Handelsregister Abteilung A ad Amtsgericht. B. 2, feld R Terlung Koln - Köln: | aktien mit mehrfachem Stimmrecht und | Richard Schone, Hannover, Oberbürger- | kapital: 5 Millionen Mark Vorstand; Lahr, den 13 12 1923. Amtsgericht. Auf Blatt 963 des hiesigen Handels- | inte r. 1033 der Abteilung B Gegen- | guter Nr. 767 der Abteilung B: Dur | ist" heute bei der unter Nr. 200 einge- Kirchhei / [92035] | Qurh Beschluß der außerordentlichen | erhöhter Gewinnbeteiligung umgewandelt. meister a, D. Dr, Otto Most, Duisburg. | Kaufleute Friedrih Mengen, Köln A E - | registers, die Firma Nich. Leppert, Gesell- stand des Unternehtnzria it Ausfü rung | eschluß der Selaltalte bom 20. No- | tragenen Firma Stahlenhäuser -Brannt- Don ala a Fee, D 923 1828 sind die $4 L zu L Des E Me: ges ore Von den mit der N E d tw 579 Band Richard Tis Hn T | Lauenstein, Änchaon. (02048) s ih uit ema L Hafluna iu Lim: | 0 Ih ustriebauten Sbeioutets Zung Die r E ‘Beschäftölübne, au c E eitel uus C eitr s N s 0 L Car dLe tan ands: Vur infugung de Ï zu Schriftstücken insbesondere dem rüfungs» e erirag vom ovemver un Auf Blatt - H des Hand (s isters ift bach, bet ist beute ei trac worden: | ss; l E Kessel bo tei / De - E . Tiemann zu Siablendaus. na>cgetra m Handelsregister Abteilung für Ge- Unternehmens) (Stammkapital), 24a |$ 13, betr, den Aufsichtsrat. Das Vor- | p! V i d | 7. Dezember 1923. Jedes Vortands E ber 1928 ote tragen | e -Deir., tit beute eingetragen wi (eien, alkwerken, effselhausbauten | Bone ist Liquidator. Die Prokura des | orden: sell\castsfirmen, wurde eingetragen bei Cauidationóerl3 ¿ ra Aamitali ; j ; bericht des Vorstands, Aufsichtörats und | 7. Dezember S E an 17. Dezember. 1923 eingetragen | Dem Kaufmann “Nobert Waltèr Fichtner | Feuerungsanlagen und Eijenbetonbauten, | Zj irseland ist erlosde ; E Ee Uhde: “lquidationéerlós) abgeändert, ergänzt | standsmitglied Louis Sturm hat sein Amt | d evisoren, kann bei dem unterzeich- | mitglied ist stets für si allein zur Ver E E : ¿ t E Es to- Pirseland ist erloschen. i‘ Der Firmeninhaber: - Bernhard .Heik 1. Friedricb Müscbenborn & Co. A, G | v, neu gelost worden. Bejgglich der versammlung vom 16, Junt 1923, is pes in G Stat enommen merben tretung der Gesellshaft berectint, Ferne sbrünkier Haftung, in jlathitie (Sa) | Linde, den 17 Baetee ‘1928, [29 Slsenbahns und Vertrieb und fia: ot M Geselicast - nit belchrünfier | tan ift gestorben. Durch Aubeinander : i : M R At i, nzung un verjammlung vom 16, Juni 1923 ist das | yon dem Prüfungsbericht der Revisoren | wird bekanntgemaht: Da rundkapi Per Gesell scaftsvert ist -am 17. No» Das Amts ibt. / E : e Vér S 9 t, : | eBungôîvertrag vom. 31. ) 9 in Oetlingen: a) der Fabrikant Otto Di aut e Ürtunte vom 8 Itovember G dk ital f 20 Milli M k i I it i 100 f de F bab laut de Ar Gese <a Der t. zam p. : mger, brikation von Baumaterialien auer rt, tung in . Magdeburg unter L: 575 t das Göfchäft auf-die nunmehr en Vers Nauth in Kir{heim ist aus dem Vor- 92 Io 111 E, L „rundtapital auf [Ulonen Gs er- | au bei der Handelskammer Köln. if E M O N - pember 1922-a sen worden. Gegen- t ———— Fabrikation von Feuerungs- und Tro>en- ; : O n : E E j Da ae L Gesam tun 1923 Bezug genommen. Durch Beschluß | höht. Ferner wird bekanntgemacht: Die Nr. 5223. „Harpuder & Löwenthal | Aktien über ie 50 000 eingeteilt, deren sland des Unternehnéns ist der Betrieb F derselben Abteilung: Durh Beschluß der sönlih haftenden Gesellschafter: E darl

: ; Lippehne. [92048] | anlagen, Erwerb von Grundstü>en für ; : ; ino y ! :_ [der außerordentlichen Generalversamm- Aktien laut i: ; " * i K von 1 Milliar L ; : : : 1 , GefeUlschafter vom 29. August 1923 ist veitmann, Kaufmann zu Lüdinghausen, Karl Wörz, Kaufmann in Kircheim, lung uge 8 November 1923 n das ur Gilfle due: ao O ne Gal daten O Ee erfolat. E Gründer ie einct -Uhrenfabrik ‘und der Handel mit | Jn unser Handelsreaister Abteilung A | die Breite der Gesellschaft und Erwerb | 2: Goc choftävertrag . entspredend-. der O E. s dba

bertretungsbere<tigt gemeinsam mit. einem Grundkapital um 25 Millionen Mark | Häsft 1000 M gest y | ; i llschaft, die sämtlicde Aftien: überiommet Uhren. Das Stammkapital beträgt ein- | ist beute bei der Firma Jacob Ephraim von Unternehmungen, die gleihe oder Niedershrift abgeändert, - Die Be-| (git 3, 2s eitmann, ohne Bérúf Vorstandsmitglied oder einem weiteren auf 85 Millionen Mark erhöht durch bad a e O gestellt Ma Li Soi O Ne die an Ee vf Bie Kofien undert Cn B ¿um Selcifts- N D. E Lippehne- folgendes | j alte T as e darste N D timmung, daß die Gesellschaft zwei Ge- | L A x U Héituianit Laneitt Ds. Battenschlaa, G. m. b. H C N E Aan N E u E e Me teiligung an und Angliederung von E R On Es R aue D G Carlos Di Berns 1 Der: Kaufgcänn Walter Winterfeldt ist 15 000 Snhaberaktien zu je 20000 A E ais A eee P es Es E us in Kirhheim: Der Sib der Gesellschaft 1000 4 Néunbelras und. von 4000 neuen | alen mi Gew nnbeteiligune neo | nehmungen gleicher oder ähnlicher Art | Kun Riga an Köln Nechtsa valt machungen der Saelicalt erfolgen durch | alé persônlih haftender Gesells.b.iter in | Mar). “Vorstand ist der Kauf» | Ahines ist beendet, E Ca “Die oftens Hande: sgé sell: ist nah Stuttgart verlegt. guf ‘den Slbaber faulenben SNHUGd e und e L winnbeteiligung umge- | und die Vornahme aller damit zusammen- E D Ho j A E n, L f L Abdruck im Deutschen Reichsanzeiger. das Geschäft eingetreten. Die Gesellschaft | mann Wilbelm Bruhn in Magdeburg. | 5 95; der Firma Gebr. Rosenberg ie Bunge i Al E E Direction der Disconto-Gesellschaft | im Neunbette von 1000 A, die den alten | vom Aufsichtörat beseus o nunmehr | hängenden Rectshandlungen. Grund- Mengen, Koufma-: ‘Köln-Nipyes De Amtsgericht Lauenstein (Sa.) ist eine offene Handelsgesellschaft ud hat | Der Gesellschaftsvertrag. der Aktiengesell- lz - Aftiengesell<aft, Niederlassung | (open Die Firma ist in Stahlenbäuser Zweiostelle Kirbheim u. T.: Die Firma Vorzuasakti E leihsteben sollen, Die von Aufsichtsrat bestellt. ; fapital: 75 Millionen Mark. Vorstand: R, ain (den: Paul K bd E „jam 1. Oktober 1923 beaonnen. haft ist am 20. Oktober 1923 festgestellt. agdeburg, unter 0 B75 derselben Ab- | Era E eR O H itmann u. Co; der Zweigniederlassung ist infoloe Ein- Erbdbun ist ¿tel t. Die Gesellschaft ist r. 4689 bei der Firma „Bekleidungs- F Philips, Kaufmann, Köln, Gesell- | ersten K ufsi ata Vilbel Go Leek. N (208) Lippehne, den 11. Dezember 1923. teht der Vorstand aus mehreren Per-| (ilung: Sn - der Generalverjammlung | mit dor Siß in Stahlenhaus abgeändert stellung des Geschäftsbetriebs erloschen. Deltebin bereti F Geschäfte zu be- haus Tofkfie Gesellschaft mit beschränkter | schaftsvertrag vom 17. November 1923, Q A Fe L l i L Ae In das hiesige Handelsregister A isl Das Amtsgericht, sonen, so wird die Gesellschaft entweder | 1 16. April 1923 ift besdlossen, das vit ho Gute: Verirelüna der Genscbai (miogeitt Kie 1E geben ie den Solon ter Gesells |Walan 4 04, Be Vrofur don Ban | He von. n riner testelle tee | nbaber eger Fanliilvs u e aus Y Siehe h Se i al dena Juces [emt (n088)| Rui Ben Ms LfEET: Brandt burt Mtgate eter Ie Wb +2 Deren der Gt sten, und Rabmen Fabriken Ges ltt | dertretungöberechtigt. Im übrigen wird | Köln. Der Vorstand bestebt aus einet Y E! aufmann Andreas Stehr “in Lat | Auf Blei 259 des biesigen Handels- (eeimein\gaft mit einem Profuristen ver-| 2 000 000% zu erböben. Die Kapitals; | Wdinghausen berechtigt Stablenhaus. ilt i zum Kurfe von 100 %, die Ausgabe der | mj ä “Du itali j i i Verhind e o Dotonmifer 1902 hregisters, die Firma Emil Esc ' treten, Ferner ena: Lt) erbóhung ist erfolgt. Das Gruntkapital rokura erteilt. ; Îag ee Seen En O aua En s M von min- mit A EA iedécs A “in ‘öln: Dung M er bia n Ver tanddmitglied pom fellvetretenden Vorsitenten gef Be B A L Sha: ind Möbeliabri? in Lfd, betr, Die Deganie out Aud E IEE betragt, jevt 50 000 000 4 a Zu Aan, dus 16, en 1923. Dr. Gerhard Reuther“ in Kleve foloendes “Nr. 231 dei ber irma „Rheinische E ellchaftóveriraus be, | pemeinsam mit einem Prokuristen vor. bestrmmt bie Dl der Vorstanböinttalicter : I S 1 FrloRben, und die Berufung der Generalversamm- | £efanntgemaGt: Von den n Aktien E : j : F: : ] a j : mt die Zahl der Vorstandsmitglieder, i iht L 14. Dezember 1923 m _D „| betanntgemächt : n eun l 5 eingetragen worden: Der Siß der Firma | Volkébank“ Köln: Durch Aufsichtsrats- 1923 ist $ 3 des sellshaftôvertrags be- | treten. Ferner wird bekanntgemacht: Das Di Be una ber Selieralietbamml Lehe, : [L ] Amtsgericht Lößnih, 14. Dezember 1923. lung erfolgen im Deutschen Reichs sind 13 000 # zum Kurse von 175 %,| yyichelstade [92059] ist nah Crefeld verlegt. beschluß vom 30. November 1923 sind g L R IMLW Ia IO GEINder von den Gründern übernommene Grund- | Die Berufung der Generalversammlung ‘In das Handelsregister Abt. A ist am S anzeiger, diese mit 17 Tagen Frist. Die | 15000 000 zum Kurse von 3800 % | Jn unser Handelsregister Abt. B Kleve. 9 ). \ j 8 Stammkapital ist um 24 Millionen | kapital erfällt in 75 000 auf den Inhaber | erfolat dur< einmalige Bekanntmachung 127 De r 1923 untér Rr. 427 die | Luckenwalde. [92055] | Aktien “sind zu Nennbetrage aus- u unser Handelsregister E Aas E 2009, eisen n R E Mark auf 27 Millionen Mark erhöht | sautende Aktien von je 1000 M4. Die | im Deutschen Neichsanzeiger unter Mit« Firma Ernst Meier, Getreide- und Futter-| Jn unserem Handelsregister A ist beute gegeben. Die Gründer der Gesellschaft, ausgegeben, Nr. 31 wurde heute die Firma Hol

25. August 1922, 15. S es uns | worden. Ausgabe der Aktien erfolgt zum Kurse | teilung der Tagesordnung mit mindestens mitlelgeshäflt, Langen mit dem Nieder- | unker Nr 420 bei der offenen Handels- 6, Bei der Firma Weiser & Bansa warenfabrik Rexroth - Lynen, Aktiengesell-

/ G, N ; , ; ie sämtlihe Aktien übernommen haben, | : : ; (SFERE ; i Köln. [92038] | 30. Mai 1923 die nachstehenden Be- | „L! 9039 bei der Firma etge pon 100 Mill:onen Prozent, Der Vor- | 21 tägiger Frist. Bei Berechnung diesex lassungsort Langen und als deren Inhaber vlda Schellenberg & Lobbes, Baus | sind: 1. Dr. jur. Göß, Freiherr v. Hoden- | (" Mogdeburg unter Nr, 3673 der Ab saft in Michelstadt i D eingetragen.

dienen, Ferner wird bekanntgemacht: Die

Ak Handelöregister A_ist O Ausgabe a neuen Vorzugsaktien erfolgt Leisten- und Rahmen-Fabriken Gesellschaft | die Gese lhaft, wenn mehrere Vorstands- | oder mehreren Personen und wird vcm

Da L D : ; t Waf : f i | j ] ) as ; i : R s Í ; teilung A: Vie Gesellschaft ist aufgelöst. "Gegenstand des Unternehmens sind dis In das Handelsregister ist am 15. De- stimmungen, des Gesellscaftévertrags ge- A Rad Su A Borsibenden des Aufsictióras bestellten | Vekanntmacana tbeilen Bates e Y Kaufmann Éenst Meier in Lengen eine | ze[<0ft Luctemvalde, ecngeiragea, Die Ger berg; die Nechtsanwälte 2, Justizrat | Die bisherigen perseelid battrgui s G fa Vttiebes rer, ditt | è

¿ember 1923 eingetragen: Bs 6 i , man orsigenden des Aufsichtsrats bestellten : | etragen worden. : jels<aft ist aufgelöst. Die Firma- ist | Emil Kaufmann; 3, Dr, August Pauls; i d y ( L ELIEDEE A bteilung A. seine Œinteilang f 1, bete Mie Waal, Es S Mie) Dees, Personen. Den ersten Vorstand bestellen | der Tag e Uns n "2 Ferner ist daselbst unter Nr. 426 am | erloschen. 4 Kaufmann Wilhelm Bruhn; 5. Bank- e S Ra ur ia O 1923. If n dei Ee o ie

a Eee Kommanditgesellschaft versammlung, $ 16, betr. den Reingewinn. chafts e „Omen Aen R A N a E Bn A A “Deuticben L E E es Miene Mes, O 1e Ua E 1923, beamter. Karl und; lämilid in Ma si E 2 N Abtciluns s Sea igate mit, beschränkier Haftu f »Sarthaus Zillmann & Co. Kommandit- | Ferner wird betanntcemaht: Das Grund- d ft s "} verjammiung ersolgt d gor | Reid : daali einmaliges esellscha orddeutscher Tertil-Bertru as “Amtsgericht. burg; 6, Kaufmann Wilhelm ' Lauf vort Holz leder Art dessen Béarbiiz sellschaft", Köln, Alter Markt 59/61. Per- hald von 300 Millionen Mark ist ein. | (assung in Köln, pichernstr, 8, unter der kanntmachung mit E 21 tägiger | Reichsanzeiger und gelten dur Cs Æ# Vollmann und Kreisler, Lehe, mit dem [in Bielefeld, Den ersten Aufsichtsra Meis [91770] | fung. und Veräußerung in. verarbeiteten fonlich haftende Gesellschäfter: Carl Till- | geteilt in 12000 Stammaktien Lit Þ | Firma „L. g M Aktienoefellsaft, | Frist. Alle Bekanntmachungen erfolgen | Einrücken L erfolat, soweit E U iederlassungsort Lehe und als deren In- | Ludwigslust. Pes bilden die zu 1—3 und 6 genannten Bo Harbels ler che Kone : Du A Rei CE Sen luitande dée Wies

mann, Louis Göbvels und Theodor Béer- | über ( S tien | Dweigniederlassung Köln.“ Gegenstand durch den Deutschen Reichsanzeiger. | Geseb etwas Anderes bestimmt. ori haber Kaufmann Hermann Friedrich Poll- ns Handelöregister ist heute die dur | Gründer. Von den mit „der Anmeldung | „F Zandelbregiiter wurde de E N (eftrizitéte Und ein ba Vim lo Begmn 06s Benidet |Lh,® Per Þ 10D e 13,00 Step, |weunecrebmend, Jupor, roy Kolanil, | Gründer bee Gle snd: Le f rma | tei de Änmeltuna tberrs(dtor She ritter in be eingelragen worten, |ertitee Gu uid Berfausogelclidaft | eter ete ther e eun N; | Severtmd-Berteles F Wene gane | ieb eines Cleftrigititverts, u ejne

at am 19. Dezember 1923 be . | akti i i je N ¿ o arpuder owentha lengele ' er: i treisler in Lehe: eingetragen worden. errihtete Eine un erlaufbgeletiMast | ftüden, insbesondere ‘dem Prüfungsbetid : , M S l T Es : 56 find drei Kommanditisten vorhanden. | Stemmettien L H le 10400 4, | Vandelsoeschäfte aller Art. Grundkapital: | Berlin, Kaufleute Rin vg Wilbete, | evisoren fene ge nare tands und dee IN ¿Jn das -Handeldregister Abi, B Kir, 43 | mit noluft eingetragen Vegenstand bes | 0, Botstands, des Aufsichtörats und der | 18 ihr Inhaber der Kausmann Zohannes “Das Grundkapital beträgt 50 Millionen Nr. 10710 die Firma „Fraenkel & | 79000 Stammaktien Lit. J über je 1000 | 210 Millionen Mark. Vorstand: Heinrich Cohen, Karl Horn, Köln, und Wilhelm eo oran, gs bei zen un E tan 19, Vezeniber 1923 die Firma Dtto | Ludwigslust eingetragen, - Gegenstand des Revisoren, kann bei. dem . unterzeichneten Stan An: éncheñer GefftSüveia: Mark ‘und ist eingeteilt in: a) 4000 000 lelung in Räln, üter Sir E uner [2 ho 0 (malen L K ber | Fiber "Hten, Sgflening, Vauftggte, | Ghuh, Bucbhaliei, Köln, Braunsfeld. | eris. von dem Prüfunnsberedi det [f 0g eingttzagen morden mt tein S | Lvl atb Cm mert Don | Gericht Ginsubt gerommen, werben, von | (ragen, (Angonelener Geidftäuweig: | Mark und ifi eingeteilt, in: 8) 4090 000 altung in Köln, Zülpi Str. 8, unter [je 5 M, i it, Al « *rocura: «0e | Plitglieder des ‘ersten l a A i ug ¿eingetragen worden mit dem Sib | landwir ichen “.Erzeuañ ) em Prüfungsbericht det an L O T he EN0 00 p der Firdia «Fraentel & ‘Sittion Sidtig- über je 10 R E s haupt, Elberfeld, ist derart Profura erteilt, Dr. Arthur Oppenheimer, Rechtsanwalt, Kn At Mestdoner E DS, sfion in Uke er: Stiel atovertrag ist am | sonstigen Waren, die für die Landwirt- | bei der hiesigen Handelskammer. N, E reruata O a E Stammaktien, nr Setnaet, Kaufe? Banf: 1 ufol eal de Mate fe mf n Beintng der Gialidai asi ut it Bie Quer [allda m neo E 6 Mente 1 Mei Gee (h fe tone f Die Ge: | Jntyirie Alengeseidat mi dem Sis | Meisen, den 13 Dewmkee 1998 |chgael s 90 Ste u 10 ermann Dodzanowsfi, Ka nn, - | Liquidati ie Z gte L 1 refeld, Und Kurt Phuuys, n, | S. ( and des Unternehmens i r An- und | Sinhundert Billionen Mark. Di - | Industrie ¡engese E ; i L Q S L io f M N +5 D O Bec A gerectigt ist, Gesellschaftsvertrag vom | Köln, Von den mit der Anmeldung ein- | Köln, Hansaring 11 Geoenstand des rauf. von En aller Art, ins- 2 wird dur einen oder mehrere Ge- | in Magdeburg unter Nr. 1034 der Ub- Das Amtsgericht. 2000 Stü zu je 5000 -#, 2000 Stü

fs

; h ) 21. April 1922, 1. Juni 1922, 31. Oktober | nere: iftstüken, insbesondere dem | Unternehmens: Die Ausführung von iee i ¿stf . Sind mehrere Ge- | tei B. - tand des Unter-| R 2057) | o fog 200 2. und 140 Siu zu je Gin Ee De uauena Sr nahmeputis J Len S gle 1922 2A April L 1923, Besteht i at ai Borstantt nd Aus Kommissionsgeschäften aller Art, inb E S B Ge Hol t dés leer betet wir die GesUsGaË S ist U E und ort- | Merseburg. : Z (92057) | 100 000 4. Die Aktien le um Nenn hin der Siß von Aachen verlegt is und Vorzugsaktien zur Anrechnung fommt, | der Vorstand aus mehreren ¡Nitaliedern, | sichtsrats, kann bei dem unterzeichneten | besondere der Verwertung von Les bäandfung, bestehenden, bisher dem Kauf- | dur mindestens wei Geschäftsführer oder | führung des von der Érdös Gesellschaft ai hier N 08 pie SüreC0Len es E Merkbaiaes A Gs Inhaber Kaufmann Hérmann Jakob | was sie vorweg erhalten haben. Alle E Berin Us E i LOR ¿Einsicht L Sitten: a ns (T E as "Be mann _Dtto Eger Sbbtentet S <âfts, | dur on R d Ven u. Ee antten veitung u Cas Bauk, Aktiengesellschaft“ mit dem| Dis Firma Holzwaren fabrik? Nexrothe Ne 10 712 die offene Handelsgesell- Rae R Pr S einem rofuristen vertretungsberechti t. gesellschaft" Köln, Hansaring 86. Gegen- | teiligungen jeder Art, welbe zur Dur Me R L e Stamme Sei ftsfübrer: Clemens nellen Lud- V U Handel mit Teerprodufkten, | Sib in Dürrenberg eingetragen. Lynen, elt M DGIUtIE Le chaft „H. Ruben Nachf.“ in Berlin mit versammlun Ves V it K des fanite 1 | Der Aufsichtsrat fann auch in diesem ÿ ille stand des Unternehmens: der Handel mit | führung der erwähnten Geschäfte erforder einsa e - bringt der Gesellschafter Otto | wigslust, und Theodor Baumgart, Berlin. Mineralöl und sämtlichen verwandten und E Ie aernehmens iff der) fung in Michelstadt i. ibr fts ten weigniederlassung in Köln, Nichmod- Aktienkapitals beschließt und bie Anbaber eirgelnen En das Recht e Getreide, Mühlenfabrikaten gus S a L Il Od, Ur Mvar N1E her in Lehe sein unter der angegebenen | Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen a A HULE mit Ti D GuelctE Ligen Selhüften er üftien don zusammen 40 Millionen Mark, ónli í î ; l s î 1 o S On k L i j F d 7 4 5 î f é ¡[1 “gliedes F. / s l a 2 t 2 e tete: Par Snigaiea a8 Aas muna eem Boll m ¿nate |famenahie Des Gn "er aver nf Jom e Hut | fo Mane, D a9 F La wtietea Gaeta Bmigdtui. pen 17, Dejember 1028. | artigen auer - ädn/ibon - Unternchpon-|ädfibetr b beojngien Pamteliscbte [avon 4 00d 60 "s Voranguatitn 16 andau, Kaufleute Berlin, Die Gesell- Stimm Sine it usi R 4 In bei geteilt in 30000 auf den Inhaber lau- | Rechnung. Die Gesellschaft ist bere<tigt, | führer: Karl Peter, Direktcr Köln und | <äfl@ührer ist der Kaufmann Otto Eger “Amtsgericht. deren Errichtung oder Uebernahme: Das | [oweit solche nah den geseßlihen Be- 36 000 000 Æ Stammaktien ais schaft hat am 1. Oktober 1912 begonnen, | Generalvecsamm [une entfalle uf je | tende Aftien über je 1000 4 und 1800 sich an gleichen eder ähnsihen Unter- | Josef Kelter, Kaufmann. Köln Gesell in Lehe, Prokurist der Kaufmann Willy Grundkapital beträgt 21 000 000 4 | stimmungen zulässig sind. Anschluß, an ihre M porn r, 10713 die Firma alter | 1000 a je 4 Stimmen auf auf den Inbaber lautende Aktien über je | nehmungen zu beteiligen. Grundkapital: | aftsvertrag vom 17. Juli 1923. Ferner Trappmann in Lehe E Liüdenscheid. [92054] | (21 000 Inhaberaktien zu je 1000 «#).| Das Grundkapital beträgt 450 000 000/ 31." var 199% CIngeiA blieklid des Cramer“, Köln - Mülheim, Von-Sparr- | je 1000 A Vienne Con Vorzugsaktien 100 (000 Der Vorstand besteht gus 650 Milliarden Mark. Vor tand: eve winvain n: P elende In das Handelsregister ist in Abt. A| Ja das Handelsreaister A Nr. 131 ist | Vorstand gst der b Augul E P s a 2 10000 X ER ey auf Fortführung der Firn i S s Fh al j Sti i ; i i ie | Wi i . E: ; i ingetr i j i i . Dem Otto s L E P diet o Es Gramer, Fabrifant, Kals-Malkeim Tem | Sahaungb ermme Wegen uber | nf euer ebreren Mitgligdan, Die| Wilbelm Hilenbab, Kaufmann, Köln. | znntmgcbungen erfolnen rc den Det dio Gute in Lebe eintragen norden | denseit enceicraeee Die Hane ff | orte in Mlogdebura, Der Dito Girse:| 0 4 18 000 Alien zu 10 000 un | Rechts auf Fortführung ubert Krake Köln-Merheim ist Pro- sibtsrat und die Auflösung bér Gesell- | der au<h die Anzahl der Mitglieder be- Bestebit der Vorstand aus mehreren Mit- | dieser Firma ist auf Anordnung des Land- | daß die Firma in „Otto Eger Gesell- erloschen erteilt; er ist in Gemeinschaft mit einem | auf den Inhaber lauten. Die Aktien sind Gründer m 4 Albre oierroil Éa erteilt. saft. Den Vorzugsaktien Lit. H ist | stimmt. Die Berufung der Generalver- gliedern, so ist jedes einzelne Mitglied | aerihts Köln erfolgt {haft mit beschränkter Haftung“ geändert | Lüdenscheid, 15. Dezember 1923. Vorstandsmitgliede oder einem anderen | zum Nennbetrage ausgegeben. - _| 1, Fabrikant Zwa re<t Rexro Nr. 10 714 die Firma „Leopold Singer“ | vom Reingewinn vorweg ein Betrag bis alia erfolgt dur öffentlihe Be- | allein vertretungsbere<htigt Ferner wird be- | Nr. 5227 bei der Firma „Westdeutsche und der Uebergang der im Betriebe des Das Amtsgericht. A ten vertretungöbere<tigt. Der} Vorstand ist der Kaufmann Arno Voigt U elf "6 Fabrikant in Erbach in Haniburg, mik Zweigniederlassung in | zu 5 9 Dividende mit Nachzahlungs- | kanntmachung mit einer Frist von min- kanntgemacht: Das von den Gründern zum | Kommissionsgesellshaft mit beschränktee Fi Geschäfts beätündeten Forderungen guf L —— - sellschaft®verträg der Aktienoesellshaft | in Leipzig, Dem Kaufmann Johannes | 2. $ 2 E E E E Köln, Domstr. 69, unter der Sema pflicht aus dem Gewinn späterer Jahre | destens 21 Tagen. Die öffentlien Be- | Nennbetrage übernommene Grundkapital | Haftung“, Köln“ Die Bestellung i die Gesellschaft ausgeschlossen worden ist. | Llidenscheid. [92050] | ist am 20, November und 14. Dezember | Wahode in d Ae, ren ist Prokura 3 M lein Frieda Rexrotb in Wiege Aae Eni G ER Bang d X Vini | E Q t O Ee m E nft S RRI A E oe E A Seen ti ana a me Q ae L R B S E E 3 d Bl rue erm öln“ i S: S j j ivi i; i de j ; | 1 20A c r ma eren Personen, : N “D G; n Kausianc E O de Men Ves V I V in ind: Kaufleute Heinrich Heymer “Elber. 650 Millionen. Mark Die Alien vet vom 12, Dezember 1923 ist der Gesel Lennep [92045] 8 Floratf Lüben die Gefras Gesellschaft “bérfiaton entweder dur< das| Der Vorstand besteht ‘aus einem vom| 4. Fräulein Berta Rexroth in Wies Nr. 10715 die offene Handels sell- { übrigen b verteilt, daß die Vorzugsaktien feld Emil Kastening, Elberfeld, Hermann | follen in zwei Serien, und zwar 200 Aktien | scbaftsvertrag in $ 4 geändert. Si -Zm Handelsregister ist eingetragen: | Kaufmann Eugen Florath in Lüdenscheid | vom Aufsichtsrat zur Einzelvertietung er- | Aufsichtsrat zu notariellem Protokoll zu aden, Sis : haft „Schindler & Pr Berlin, | Lit. U die halbe Ueberdividende der | Joswih, Hamburg, Bankier Hans Kurth, Serie A (Vorzuasaktien) und 800 Aktien | mehrere Geschäftsführer , bestellt, erfolat 1: Bu dex Mirina Wit & Co, Beraische | eingetragen m Kaufmann Eugen | mächtigte Mitglie allein oder dur< zwei | wählenden Direktor. / 15 Pots Hoffarth. ausmann in mit Zweigniederlassung in Köln, Schilder- | Stammaktien erhalten. Für die Vor- Rol und Kaufmann Richard Werner Serie B (Stammaktien). Die Vorzugs- | die Aeltrelng dur zwei Geschäftéführer Koffer- und Lederwarenfabrik in Langen- | Florath in Lüdenscheid ist Prokura erteilt. | Vor tandömitglieder gemeinschaftli< oder | Die Generalversammlung wird, soweit « ichelsta iBeidsi s jv Detieli gge 6 ister E Frs „Schindler & pretien Lit. L gilt dasselbe; iedoc E eat rp D wbued, Die Fre Aen EA sind In det Weise A an aid aa, rit Abt 24 Köl t haus, Gemeinde Lüttringhausen: en M rokura der Chefrau Florath ist s Spe doit, Dru al L A L L R R Crd betiint jst L R ern) elbaum i re teil oln“ önli fs t 1 eberdividende, wie die | jämtlihe Aktien - übernommen. em ersten | auf sie zunä Dividende entfallen , D j n i in i aft jer n. daft mi Î : : i : "@ in Mielo Fe Gesellsbatter: Rice GuEE Sa nut 8 ELSES e Ds ufsichtsrat gehören an: Bankdirektor | Sodann erhalten die Stammaktien eben | tut S Don Hh O DeT WaAE , Lüdenscheid, 15. Dezember 1923. wird bekanntgemaht: Der je na< Be- | malige Bekanntmachung e TeotiQen T. g roll, Kaufmann in Michel, Schindler Berlin-Wilmersdorf und| Nr. 831 bei der Firma „Rheinische | Dr. Emil Te>ener, Elberfeld, Kaufleute | falls 4 9 Dividende Das Recht des Verantwortlicher Schriftleitet 2. Zu der Firma Bruno Coen, Tuch Das Amtsgericht, stimmung des Aufsichtsrats aus einer oder Reichsanzeiger. On ei eel de Daitlaid Leitedt: aud ¿inne cas A R LtdonecheI soajan] | mehreren N eet besiete Sofia, | Bekanntmachung nd dem Tage der Ver-| Der Vaystand besteht aus einer eber ris S L Köln, E Köln M ear Ga A B i s e E éinnereibien Schrifl- steht ia cir vorteses WleUE iu Verantwortlich für den Anzeigenteil: "0 fana is geändert Wilhel Cor Duis: Sa Vis s ndelsregister B Nr. 97 ist | berufen. Die Berufung der Generasver-] muß ein Zeitcaum von mindestens S GEE h der die Bestellung au< ung auf die Zweigniederlassung Köln | zusammen mit einem Vorstandsmitglied | stü>ken kann bei dem unterzeichneten | Der Vorstand besteht aus einer Person Der Vorsteber der Geschäftsstelle in, M bura, und Georg Berger, Lennep, ist Pro- | heute bei der Firma „Essener Credit- | sammlung und die von der Gesellschaft Mere rag E Bingen T Bllitanddmitalieder B rotura erteilt, oder Prokuristen zur Vertretung be- | Gericht Einsicht genommen werden. oder mehreren Mitgliedern. Die Be- | Rechuungörat Mengering in Ber ura erteilt. Anstalt Lüdenscheid“ in Lüdenscheid ein- ausgehenden Bekanntmachungen ege Mo nue as fe IOBINE E, DIE SAY g 1. Ludwig Albrecht d in Michele aft O) neen Banels l Me 1 i i i ftier fei (e Mola Bartel S, E E R Verlag der Geschäftsstelle (Menger i n s) att u der Firma Platte u. Prers, E closden D Filiale abei 10 Tagen fris e Die Erdós Die Bekanntmachungen der Gesellschaft tadt, i: 4 h Ganz” gla Meld Ide Ehefran Tuer Grei reda L Grete totides Ge IAal : tbe, L die is E s E Be: i Svrtin | dite pacfellidh Es Sd 16A ias na S Welp i Lüdenscheid ist Gesellshaft mit beschränkter Haftung in | erfolaen dur< einmalige Veröffentlihung| 2. Otto Ee ia Erbach i. B f - , : L , 9: / N „Des i und ri : Prokura s 3 k ; s R R era T O i i it ni p : ‘ron, Ganz, geb. Lobbenberg, Kölu-Brauns eld, | schränkter Haftung“, Köln-Kalk: Ludwig | Förderung und bung der Wirtschaft, | kanntmachung mit einer Frist von minde- | Dru> der Norddeutschen Buchdructerei 1) manns Hermautr Seitana, Remscheid. ilt | unter Beschränkung auf den Betrieb der | Magdeburg hat das von ihr betrievene | im n fe E, e tar f Ties E baft pes Ó diese ae A SIRERA R E N Ee E wlan, Molu-Nalk, 1E zum | insbesondere dur Mikwirkung bei Cin- | stens 20 E Gi e tete k ß “ie Gimei schaft Passiven A M ien ae dee Bilam Md A DORRRDLIUGEE I Gie werden | vertreten. Sind mehrere Vorstandsmit- 4/5 i . & R. Weber Gebr, | Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft | Passiven - E NUi L veit niht na! ali Ó ird die Gesells ; Getlhaft mit bescbräckter “Patnaa in Lmit einem Vorstandsmitalied oder einem ! bom 1, Oktober 1923 in die Aktiengesell- | vom Vorstand erlassen, soweit nicht nach | alied@ bestellt, so wird die Gesellschaft

e

- e