1923 / 294 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S, “é S e

Gelsenktfrehen. i {9231117 Stammkapital: 100 000 000 #Æ. Ge- je Ferdinand Stern: Gesellschaft mit der W2,-7—9; 11. 13, 52-—54 und 55 mrn unv Smut - Gr : Z : Z -$5 ÿ In unser Hante sregister Abte lung B av isfühcer: Georg Wrede Kaus. ..n,| besh.antter Hafiung je ielt schast des Gesellschaflövertrans aemäß nota- S ae ‘Siy. Pans weite entral- andelSregíi ter-Beilage D M ¿ifama Barmer Ban! verein mburg. gexdinaud Steru Gesellschast mit | rielle: Beurkundung beschlossen worden. ellshaftévertrag vom obew e o Fischer und Comp. Kommandit- P euaiae wird bekanntgemaht: Die| beshräukter Haftuug. Siß: Ham- | Gepoenstand des Unternehmens ist, als 1925, mit. Aenderungen is 17 F Y m Deut en Rei San ei Cr und reu î A auf Akiien Ge\senkiren öfen iaen- A Bekanntmachungen erfolgen} burg: 1923 egenstand vom 18. Ja- |- genossenschaftlihe Zentrale den an-} vember 1923 und 10./11. Deznßg F en aa anzeiger L E Dal tak rliae [mbe zoidiverte When ‘Geleit. | nebmens M va Hortbrung tes von | fer Wed afietenfauner Dise | (l Groftentel m Urn een Wilbelm Tudve In eljenkir r U e ien Ir Q r n t jaß 24 dage Gesamtxrokura mit | Gesamtprokura für die Hauptnieder-| der Fiimá Ferdinand Stern zu Ham- | - Geschäftsbü.her, Drucksachen, Pariet Dae und lischen Gift (l. 294. Berlin, Donnerstag, den 27. Dezember 1923 Be De: tedrfung auf den „Geläftöhetrieb | losung jf erteilt an Jn Mie burg, Neuèr Sleimwe 1, betricenen | Papierwaren, KontoreinriGtunaen und | ertretung von oder Beteiliqun F p Befristete Anzeigen müsen dret T inrü der Zweigni uliu oitmann un ohann Frie ‘ontorutenst len dur an Unterne mungen mi rver eige erteilt, rih Wilhelm Waesh. Jeder ist mit Bf Via ‘Witwe : Minna cèerx dur eigene Heritzilna (ibinew Grundkapital: 10 000 000. 4, cu nzeigen üsien brei Lage vor dem S ctungStermin bei der Geichäfst8stelle eingegangen iein. #5 Gelsenkirben 10 Dezember 1923, einem Prokuristen FiGuungWezecbtige, genannt artha Stern, E e xroduftion) gut und vreizwert zu be-| in 1000 auf Fuhater lautende r

Amtsgeri t. Die amtprokura des manu, zu Ham ur und Ott to tern 1l;affen, für die anaes{<l{)en ». Kan?! i (H au je 10 000 Besteht der Vort Handelsregister geshlossen. Sind mehrere Geschäftsführer Bekanntmachungen erfolaen im Deutschen : Hindenburg, O. S. [92323] Durch Beschluß der Generalversammlun ®

Harbiag ist auf den Betrieb der Haupt- Kaufmaun, zu Berlin, Jeder der Ge- aenossenschaften und ähnliche Wirtschafts-| aus mehreren Mitgliedern, so with | bestellt, so wird die Ge i i i l ¿ ; Ü ie Gesellschaft durch | Reichsanzeiger Die Ausaabe der Aktien m Handelsregister B Nr. 78 ist am | vom 30. Juni 1923 G lde ER E RB e, N niederlassung beschränkt äftsführer ist allein vertretungs- | vereinigungen Jahrbücher. Zeitungen | Gesellschaft dur< zwei ritan 5 B mindestens zwei Geschäftsführer vertreten. | erfolat zum Nennbetraa Die Vorzugs- 139 De 1923 die Firma Mas aufgelöst Vie Gesellschaft S Hn aren he g Württ Julius Braun. Herman Friedrich F g E bt: Di und ¿oann Literaturerzeugnisse heraus- wilgteber gemeinschaftli<h oder dyj 19231L3|| Solange die Kaufleute Otto Wikkirchen, | aktien erhalten bei der Gewin! teilung, Sammelftelle““, Gesellschaft mit be: | drei Liquidatoren vertreten, jeder mit der raische Beinschm fc Firma Gr us Wilhelm Cäsar Jauer, Kaufmann, zu öff E d ek mpt tages i ie| zugeben und zu verlegen und Ver-| ein Vorstandsmitglied mit einem ih chenbur&, Westerwald. Ernst Jane>e und Willy Ische Geschäfts- | bevor auf die Stammaktien e. Sewinn schränkter Haftung in Hindenburg, | Befugnis, die Gesellschaft allein zu ver- Waldstetten Gesells bat "mt bel bránfter Bg ist als Gesellschafter ein- su D euti iben "Mei G8 Aner érjoigen VIETIEVIER GANIS aller Art zu ver-| kuristen vertreten. Der Aufsi@((Mn unser Han gelöregiser B ist heute | führer sind, wird die Gesellschaft nur ver- | ausgeshüttet wird, eine Dividende von O. S., eingetragen worden. EOReaR treten. Die Ga Geschäftsführer Hafiung ins: r} getreten Die offene Handelsgefellshaft Gesells<after: Wit E Me Hart mitt fnr. einem von mehreren Mitglie Nr 9 die F.rma Westerwaldwerke | treten dur< den Geschäftsführer Wiß- | 4 %. alsdann erhalten die Stammaktien des Unternehmens ist der Ankauf und | und der Bücherrevisor Albert Doose in ur Sn terbes Sig ät am 15. Oktober fg L e gd in die AbeNib aaa ge Else Fritz Andres «& Co. ften ist er die Befugnis erteilen, die „Gesel U ahrradsättel u «taschen, Aktien- | firhen in Gemeinschaft mit einem der | eine Dividende von 4 %. der etwa mehr E von gebrauchten Fässern. Zur | Kiel sind Liquidatoren. Bei Nr. 539, 10 Dezember 1923 p bas Geelichal e. t8- Prokura des H. F. W. C. Jauer ift Stern. 2 Steffi Stern M it g! Alfute teilt an August Me Gs allein zu vertreten - Vorstand: Ao D mit “dem L in E s denburg, beiden anderen Vorgenannten. Die Gesell- | zur Verteiluna gelangende Gewinn wird Erre: p dieses Zwe>kes ist die Gejell- | Niemauun u. Kossak, Elektrobedarf- vetiras eie N E Sn erloschea. Stern Julius Stern Arthur Sk ed | Gerson, Neifenberg Prokura | Pook, Direkior. zu Hamburg. - Myiragen worden. 1e schafts» | haft dauert bis zum 31. Dezember 1923, | auf die Aktiengattungen agle:<mäßig {paft besu ugt, gleihartige oder ide Gesellschaft mit beschränkter Haf- L ellschaft ist A Waldstetien OAene Enoch. Subvia Ster Frag Emilie L E: ait etteilb au Walther Berg Gerson. Ferner wird bekanntgemacht: 7Miraa t am 2d. Juli ‘1923 erei. Unter Nr. 2249 die Firma Chemische verteilt Die Vorzuasaktien aewähren bei Unternehmungen zu erwerben oder sich (urs Kiel. Be Iba aft mit beschränkter O Gebrüder Enoc<. Prokura ist erteilt an ‘t azer Co. Aus der offeneà | Bekanntmachungen erfol im D,Mhegenstand des Unternehmens iss Großwerkerei-Aktien-Gesellschaft (Cegaa) Beschlüssen über Besebuna des Aufsichts- soldben Unternehmungen ¿u beteiligen. Haftung. Der schaftsvertrag isl am

«A. Gmünd, verlegt. Die Gesells daft stein und Otto Stern bringen als e i 4 wird dur den ‘ftsfübrer oder Müller D 1A Die offene Handels- erben des verstorbenen eta Stern Podelgele Ltt if bex Ga E L reh m e L a ähn arr fe mit Sib in Hannover, Stolzestr 23. | rats. Aenderungen der Sabuna oder Auf. Di aner Mark Jn Anrehnune d Gesel ft ftgel m Il f

dessen Stellvertreter vertreten. Alleiniger E ist der bisher:ge ait

hn ausgeschieden. Di W.| besteht aus eincr oder mehreren M rradtasche und hnli :tifeln | Gegenstand des Unternehmens ist Er- | lösung der Gesellshaft ein zwanzigfahes Billionen Mark. Jn Anrechnung D f der Gesellschaft i um 31, August ist aufgelöst worden. Die Os Stern L E bura M de Zimmermann, F. E p Schoenian | sonen, die vom Aufsichtsrat, der (¡Mi An Yrung Die Gesellscha Ae ¿euguna und Handel chemischer Produkte | Stimmrecht. Die Ausaabe von Aktien zuu Stammeinlage von 500 Billionen Mark | 1926 Cat, Bec nd bes eue Gescäf16tübrer Hermann Eisele, stellv. irma ist er oschen L Stettuvs betriebéne Pukgeschäft U H. Kahn erteilten Prokuren sind re Anzahl bestimmt, bestellt wei E ti E En ¿N ana | aller Art. Die Gesellschaft kann Zweig- | eirem höheren Betraa als dem Nenn- | bringt der Gesellschafter Josef Pawlik | nehmens ist die Herstellung und Vertrieb Geschäst6fübrer: Gemeindefleger Anton M. Jocobsen 9. Gesellschafter: nebst Zubehör mit Aktiven ui siven Lac. Grü c L N vol y E beteiligen, H ern rb ‘oder niedersassunoea erridten und. s{ an |betraa ift gestattet Die Mitgründerin La oon n Sn rmelstele nbaber | Lf elefirolcbnisen ce: 2e Albrecht, bede in Waldstetten. “Ebefrau Anna Mathilde Jacobsen, geb. | fovie dem Mech <t zur ortführung der | Schenker «& Co. BERIEEL Es ründern bestell. Die Berufung u n etuna benen Or | anderen Unternehmungen beteisigen, Das Firma Bra>meyer & Co.. Gesellschaft mit | Firma „Faß - Sammelstelle W aber | behörteilen, Apparaten und fateriai en en, Die Vertretun cefugnis der Hermine Heymann, und Otto Hugo Carstens, E na dem e A vom 31 De-| Transport Kontor. Die Gesamt- Ea der Aktionär ets s ane ant D 900 000 Grundkapital beträat 400 000 000 4, | beschränkter Haftung in Hameln, brinat oseph Pawlik“ in Hindenburg, D. S., | Stammkapital: 100000000 #. Ge- Mayer in Mönksroth und des Gustav aufmanu, beide zu Hamburg Die ember 1922 der-estalt in die h ell- prokura,des C. Meier ist erloschen. folat dur Bekannimacbung im Dy Dat Grund E ie 10 000 M ein, [ fÆrleat in 400 auf Namen lautende Vor- | ihr gesamtes unter dieser Firma betriebenes | betr.ebene Sell, in welchem der An- eian n sind: Ingenieur Paul Mayer in Gmünd 1 erloschen. offene Handelsgesellschaft hat am| haft éin, bas däs Wescbäft von L Willi Leube. Sha ift erteilt an | sea Reichsanzeiger mindestens 20 M ist Di Aktien ua zuf a zugsaftien zu ie 10000 Æ und in 3960 | Geschäftsunternehmen mit sämtlichen kauf und Verkauf von geoxandien tiemann und Kaufmana Hars Kossak, M Amtsgericht Gmünd. 10, Dezember 1923 begonnen nuar. 1923 ab ass auf Redbrunig Georg Art thur S eifert E Die Gründer, welche \änl eil. De Ü TiaeiA a N et JInhaberstammaktien u ie 100 000 #4. | Aktiven und Passiven na< dem Stande pern Ceneren wird, nah der für den | beide in Kiel. Die Gesellschaft wird k Alfred Carl Hermann. Die Firma ist | (z,sensaft geführt seh d | F. Busch Gesamtprokura ist tien übernommen haben, sind: 1 Ypnen. Hre ragung darf nur mit | Porstandsmitglieder sind Chemiker Friß | der Bilanz vom 1. Januar 1923 in die ovember 1923 aufzustellenden a) wenn ein Geschäftsführor bestelit ist, eändert . in Kohlenhaudel Phönix g angesehen wir helm Poo>k, Direktor zu D immung der Gesellschafter erfolgen. Bilanz mit allen Aktiven und Passiven Golda [92313] n Der Gesamtwert dieser Einlage is auf erteilt an Berta riedrich pr Lich à erli Vorstand. bestebt nach der He- Großmann und Kaufmann Friedrich | Gesellschaft eia, wofür ibr seitens der [5 di il d durch diesen, b) wenn mehrere Geschäfts- Fn vér er Handelsregister Abt, À unter {lfred Carl Hermann. 900 000 M festgeseßt worden und wird | Eichner und Johann Hermann Theile. ihterfeide, 2 Albert Pook, Direk der w Auffichiórats 08 iei oder ( ihtenbera in Hannover. Der Gesell- | Aktiengesells<haft 14 700 Stammaktien | Lratas d A Gese léalt ein, Gb ris führer bestellt sind, entweder dur< einen Nr. 294 der offenen Handelsoesell chaft Müigge « Co. Zebiger Inhaber: Hans dieser Bettan Dan sellschafter Arthur Stuhlmanu «& Co. mit Mee S Hamburg, 3. Rudolf Eyermymung Personen, die ebenso dis ibe shaftsvertraa ist am 15. November 1923 | und die 300 Vorzuasaktien zu ie 10000 | L Da men be 11923 ab als Qa lh oder dur zwei gemeinsam oder dur einen Dampfmühle Goldap, Zwei aniederlassun Heinrich Gustav Mügge, Kaufmann, zu | Stern in OODe von 75000 als voll | „Daftung. Die Firma ist erloschen. A, zu Charlottenburg, 4 F E reter vom Aufsichtsrat ernannt | lblossen Jeder der beiden Vorstands- Mark zum Kurse von 100 % gewährt | vom ber Deus Uschaf a irt ur sehen Geschäftsführer in Gemeinschaft mik der Firma Bloch und Enoh Berlin, hi mbura. Die an ihn erteilt Profura eingezahlt auf seine Stammeinlage, der | EÉÞpendorfer Baugesel schaft vou N unker, L u Berl O ufen hacatn L Vorstands- | Mitglieder Friß Großmann und Friedri | werden. Die Gründer. die sämtliche ¡nung I LIGaN geit r fin die n | einem Prokuristen vertrete: eute einnetragen, daß der Prokurtst ist erloschen. - Gesellschafterm W Witwe M. Stern, geb, | 1921 mit Ee Fast, ilmer rf, 5, Hugo Kadelbach Ki lied fann, cinr wenn der Aufsicbtärat Lichtenbero ist zur alleinigen Vertretung | Aktien übernommen holen sind: 1 die Hy 0 2 lg eln E in Fn Das Amtsgericht Kiel. ny Sulz in Goldap zum Direktor | Philipp & Co., Kommandit-Gesell- Harimam in Höhe von 450000 4, | An Stelle des D Schnoor ist Jacob | im ur rsin. D Aktien wet eschlossen hat, die Gesellschaft allein | dexr Gesellschaft befuat. Der Vorstand |,Firma Bra>kmeyer & Co.. Gesellichaft | Va S oseph Pawl:k in E beste t ift s<ha}t. Aus der cafiende Gesellschafter | Le Gesellsaftern Julins Stern, Lud- Deppe h zu Leh zum Geschäfts-| Fn! ae Lan von 9 Milliarden Pro Gn sen bat, alls wird die Gesell- besteht aus einer oder mehreren Personen mi beschränkter Haftuna in Hameln, | ind Wilhelm Dominik in Beutben, | Koblenz. [92037] Arntacridit Goldap, 17, Dezember 1923. | ist der persönlich haftende Gesellschafter Stern rau Emilie Lôrenstein | [ührer bestellt worden. h a an Det E Aufsichtörat j t “falls der Vorstand aus mehreren | Und wird vom Aufsichtsrat bestellt, der | 2. Kaufmann Willem Meinesa in Hameln, |Z S, mit der Maßgabe ‘bestellt, gab In das hiesige Handelsregister ist ein- B irschland de eschieden. Otto Stern in he von je 75 000 Deutsche Bier - Export - Compaguie O eht aus den u 1 N genamli nen besteht, dur< zwei Vorstands- au bestimmt, ob die Vorstandsmitalieder | 3. Kaufmann Joseph Ferdinand Müller '? ¡eder Geschäftsführer tas alleinigen Ver- | etragen worden: Gotha. (923141 | Franz G emanu. Die Firma- ist Mark f ow Lin Dee sells<aftern Glsë|_ Gesellschaft mit eehrinteer af METU. on….den eingereidh a oder dur< ein Sol ia, zur Einzelvertretung oder aemeinsamen | in Northeim, 4. Kaufmann Ernst Lederer E der Gesellschaft und vas Ube Abteilurg A: ._ In: das PanpElipag ter Abt. A erfoschen : Stern, a ELS Cu s ünd Ae Stern (us in Hamburg. An Stelle -des | - ifunasberid insbesondere von b Mo mit einem Prokuristen vertreten. Vertretung befugt sind Die Berufung | in Hannover, 5. die Niederdeutshe Wirt- nua M Firma befuat ist. Die L P 1. am 7. 12. 1923 gt Nr, 732 bei Nr. 1194 wurde beute bei- der offenen | Franz Boldemaun «& En Die Ge- | gemeinscha Höhe von 75 000 # -E. f Menke it Alfred Cart | $3 Nevisoren, Or Vorstand zeichnet in der Weise, | de Generalversammluna der Aktionäre | schafts - Aktiengesellschaft in Panienar, macungen der Gefellhafi, deren Gesell- | der Firma „Geldvermittzlungéstelle füe Mean Thiele _& Co.- in | samtprokura des H. F O. Lohse .i E els als ‘vo S eiiablee Stammeinlage añ- Siaas aufmann, zu Altona, Zum be e und des Aufsichtôrats, fa die Zeichnenden zu der Firma der Ge- erfolot durd Bekanntmachung _ im | Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Kauf- | \4gftsvertrag am 29. November 1923 | Semeinden Johaan Vogler“, Koblenz: lauen mit ‘einer unter der Firma- Thiele | lóschen. Gesamtprokura ist erteilt an | gere<net Ge äftsführer bestellt wo A / « E b Gericht, von dem: der- Revi [haft ihre Namensunter cift hinzu- Deutschen Reichsanzeiger mit einer Frist | man Willem Meinesz in Hameln, Vor- festgestellt ist, erfolgen dur den Die Firma ilt erloschen. . & Go., Baukoeschäft in Gotha, betriebenen | Máx Carl Hermann George NRaspe.. Niederländische - Tabáfmauufaktur W. Scheerbarth Vulkanfiber Werke bu e der Handelskammer in H en In derselben Weise sind die von | v9 drei Wochen. Die von der Gesell- fhenter, 2. Rechtsanwalt Dr. Heinrich Ben R Rei ganze: ger. Amtsgericht | „2. am 7. 12. 1923 unter Nr. 1282 di weigniederlassung in Gotha eingetragen: Ginzelprokura ist erteitt an Paul Joseph | Josef Meyer Gesellschaft mit be Aktieugesellshast. Ju der General- „Gruva insicht Es. Een M Vorstand der Gesellschaft ausgehenden | (haft ausnehenden Bekanntmachungen er- | Müller in Hannover. Eplverteeenter Hindenburg, A Firma , “Baustoff- Industrie, Josef Linden ie hiesige Zweigniederlassung i ur | Ferdinand Roh.eder, schränkter Haftung. Siß: Hamburg: EONEEE der Aktionäre vom 6. Ok- Tat b Akti E O ufte - Vei. ntmachungen zu zeichnen folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Die | Vorsibender des Aufsichtsrats, 3 Fabrik- Ee in Weißenthurm und als deren Inhaber uptniederlassung erhoben worden, Die | Boldemaun, Rohleder & Co. Per-| Gesellschaftsvertrag vom L Dezember | tober 1923 is der mit der Vulkanfiber- f ab Boi esellschaft. Ch D'e Bekanntmachungen der Geselschaft Aktien werden zum Nennbetrag aus- | direktor Max Maraguardt Y Hameln, | pirsehbersg. Saale. [923241 | der Naumann Josef Linden, wohnhaft zu es war und ist nur: „Th'ele- & Co.“ | - sönlich haftende Gesellschafter: Franz | 1923 Gegenstand des Unternehmens ist | Werke Aktiengesellshaft zu Schwe.dni T 1 ae et raa D olgen durch den Deuts hen Reihs- | aeben. Die Vorzuasaktien aewähren bei | 4. Direktor Willi Brandt. Direktor | Jn unserem Handelsregister Abt. B ist Weißenthurm. in Gotha. Die Gesellschaft ist ohne eorg Hermann Gustav Mar Boide- die Bearbeitung und der Vertrieb von | abge Glosfene Fusionsvertrag, e Unt t 1928, enstand f eiger und etwaige of r vom Auf- | Beschlüssen über Beseßung des Aufsichts- Heinrih Rönnee, beide in Gan eute unter der die Aktiengesellschaft 3, am 7. 12. 1923 unter Nr. 1253 oie Licuidation aufgelöst Der bisherige Ge-| maun, zu Hamburg, und Paul Joseph | Nohtabaken, der Handel mit Tabak-| welhem das Vermögen der leßteren Gee ist der Handel 1Mrat bestimmte Beitungen. rats. Aenderuna der Sabung und Auf- | Von dea mit der Anmelduna der Gesell- | Lederfabrik Hirschberg vorm. Heinrich Firma „René Gérard, Ledenêrittel- sellschafter. Bankier Edwin Velten, iebt | Ferdinand Nohleder, zu Berlin, Kauf- | waren aller Art, besonders unter Ver- Gesellschaft als Ganzes gegen Ge- | Hotri N uften aller Art und D: Berufung der Generalversammlung | lôsuna der Gesellschaft ein bundertfaches | haft eingereihten Schriftstüken, ins- SUE & Co. in Hirschberg (Saale) dbe- versorgung des französisch beseten Rheins Jn Gotha, ist alleiniaer Jnhaber der eute. Die Kommanditgesellschaft hat] wertung von Tabak ‘niederländischer | währung von Aktien im Gesamtbetrag L e von Handelösgeschäften, wei olgt durh einmalige Bekanntmachung Stimmrecht. Die Gründer, die sämtliche | besono.re von dem Prüfunaëberit tes treffenden, Nr. 1 eingetragen worden: landes“, Koblenz, und als deren Jubaber e, Dei Bankvorsteher Stanislaus | cinen Kommanditisten und - hat am | Herkunft, sowie der Betrieb voa| Pon, 11500 000 # unter Ausschluß der | t; Anlerelen de der Aktienoesellsh eutschen Reichsanzeiger. Aktien übernommen haben, sind: | Vorstands des Aufsichtsrats ane der Kaufmann Karl Knoch in Hirs. der Kaufmann Victor René Gérard zt Unia und dem Bankbeamten Max | 14, Eenzer 1923 begonnen Einzel- | Geicäften aller Art, die mit dew vor-| Liquidation auf die W. Scheerbarth Grundstü R Gesellschaft ist beredtzWwründer der Ge ellitast lud: 1. Stneidermeister Erwin Gerske, | Revisoren, kann dei dem Gericht, von | berg ist Prokura in der Weise erteilt, Koblenz. beide in Gotha. ist Bésamiorotura proküristen: Mar Carl erman bezeichneten zusammenhängen oder sie Vulkanfiber Werke Aktiengesellschaft O mae [e ihren Betrieb zu Kaufmann N Pidkel, Köln, | 2. Bankprokurist Hans E 3. Che- | dem Prüfungéberiht der Revisoren auch daß er berechtigt sein soll, meinschaftlich Abteilung B rteill. George Raspe und Johann Friedrich | zu fördern geeignet sind. Stammkapital: übertragen wird, oenehmigt und zum 2a A; sl n erunternehmungen im Quirinstraße 7, miker Friß Ra, 4. Rechtsanwalt | bei der hiesigen Handelskammer Einsicht mit einem Vor standsmitglied oder mit|__*._am 3. 12. 1923 imlée Nr. 223 bei Gotba, den 14 Dezember 1923. Auguit Sasse. 10 Billionen Mark. Zeder Gesh{fts-| Zr le der Durchführung dieses Ardir t Unter eh Lin D h n | DAUmann Friedrih Bockius, Hachen- S Ha>kradt, 5. Kaufmann Friedrich | genommen werden. einem anderen Prokuristen die Firma zu der Firma „Baustoffwerk, Gesells&aft mit Thür. Amtsgericht. N | Norddeutsche Häute-Lagerhaus Ge- | führer ist. allein vertzetu fler, fun onsvertrages die g Erhöb ia V eren ns angen Ml oe A Lichtenberg, sämtlih in Hannover Den | Amtsgericht Hannover. 18. 12, 1923. zeihnen. beschr. aftung", Koblen; - Neuendorf: E a sellschaft mit bes<hräutter Haftung. | Geschäftsführer: - Walter Hirscbfeldi rundkapitals der - Scheerbarth étéilt apa Vo Sat “e s 4 Knfmann August Schneider, Hachen- | ersten Aufsichtsrat bilden der zu 4 —— Hirschberg, den 20. Dezember 1923, pr Peters it als Slelte tritt Wi auße Hamburg. [92317] | Häute- und Felle-Verwerthung Ge: | und Josef Mever Kaufleute, “zu Vulkänfiber Werke Atiengeleuf aft g 100 02 ) 000 Ui 60 S. eibe 19 Genannte, Vorsikender. der zu 1 Genannte, MSEE Elbe. A Das Thüringische Amtsgericht, schieden; an jeine Stelie ritt S Eintragunçen in das Handelsregister. sells<aft mit teilt Hastung. | F-«mburg um 11500000 4 bes<lossen worden |“ A ibe 100 000 Una Blihnana Alfred Giehl, Hachenburg, stellvertretender Vorsikender des Aufsichts. | In unser Handelsregister A Palenbadh, Kiesgrubenbesißer in Kobienz- 18. Dezember 1923. Gesamtprokura it erteilt an Franz Ferner wird béläïmiueiadti Die | durch Ausgabe von 2300 auf Jnhaber E 4 Me je 000 A M ), Witwe Stefan Hruby, Anna eb: rats, der zu 2 Genannte und der Bank- S eBale eir A en Va Firma N L L El Neuendor s R Sag J. Aron & Company Gesellschaft | Ernst Wilhelm Heins, r Jo» | offentliche Bekanntmachungen erfol, lautenden Stammoktien zum Nenn- ie . lauten auf Inhaber Su immermann, Hachenburg, als Jn- | beamte Heinrih Schaefer in Hannover. manns, sägewerk und Holze Wor. Handelsregister betr. [W32}| 9. am 1. 1 unter Nr. 266 oie mit helhranen Hastung. An Skelle | hannes Myrau, Otto John Helmers| im Deztschen Reichsanzeiger: Pn} wert von je 5000 M, Diese Erhöhung LEAEe “Gesellschaft dure, bestellt, aberin der Firma Hruby & Co. in | Von den mit der Anmelduna der Gesell- | handlu , mit dean in Appelbüttel | Gebr. Stoeciel & Grimmler ätten, „Großeinkauf Nheinischer Ge des J H K Nolley ist Otto Heinrich | Und Heinrich Sulius Adolf Kroegeèr. | Faßindustrie - Aktiengesellschaft. ist erfolgt. Jn derselben Generalver- itandomit li O urs A Vel Hachenburg. schaft eingereihten Schriftstücken, ins- | und als deren Inhaber der Landwirt Paul m N bbern: NITEEa Sit Buol E „Äftiengesellschaft eth ith Sih Hertwig epu Hambura. zum Ges<éfts- # Ah sind zusammen zeihnungs- ? ber Generalversammsuna der M amen in beschlossen worden, das nitt Ver u O id Die Gründer haben sämtlihe Aktien E gt Ae A m Sómanns i n Baron Sra E cen E Ero uri aufmann E les M wh E j al E ührer bestellt worden ¡t vi rundkapital. weiter zu Wernommen ortan U rats un r t, l, : No Wilhelm Dähn & Co. mit be-| Krahn & Giebel Gesellschaft mit des 6 November 1923 üt die Erböbuna 7.500 000 Æ d and O cimelnen oder sämtlichen BorstonWKorstand sind: Kaufmaun Friedrich | Revisoren, kann bei dem Gericht, von den 17. Dezember 1923, „Andreas Wölfel in Hof: Er- | des Unternebmens ist der Än- und Vers schränkter Haftung. Gesamtprokura | beschränkter" Haftung. Die Firma | guf 40000000 4 dur Ausaabe von | Stammaktien zu je 5000 d zum Aus- L Ls die, Befugnis erteilen, M #:46 und taufnann Philipp Münzel, | dem Prüfungsbericht der Revisoren auch loschen. A Gai kauf von Waren des Gasihofs- und Gasts - ist erteilt an Hans Kahlke und Johann | , ist erloschen. n gabefurse von 100 %. diese Er- Gesellschaft allein oder mit einem Wh ia Hache bei der hiesigen Handelskammer Einsicht | Weinsberg, Rheinl, [92319] | ranz o.“ in vol: rloschen. | wirtschaftsbedarf aller Ari, insbesondere

3000 auf Jnhober lautenden Ak | T ricdrich Auen Bos: Selia’ Gasgi htieht-Gesellschaft_mit | j gge! Jaber lautenden Attien 0 | Pon it erfolgt, Dee, Unssihtdrat | L du deetreion, . Vossiond: AYiigitber des ussibtérats sind: | genommen werden Sn ‘das Pandelörezister A ist unter | -Golgverwertungs GeselsGast | die Uebernahme und, die Fortführung des

A, Kinkel Gesellshaft mit be-| beschränkter Hastuug. An Stelle | [qutenden Aftien zu je 10000 46 sowie | hat am 7. November 1983 die Aende- Sei Theodor Frelstmann M. Kaufmann August Schneider, Hachen- Am 17. November 1923: e ag M A Fr S, lere Swauenstein in Vhariranke Amts- | Rheinischer Gaststätien eingetragene Ves ayreuth os

Hindenburg, eonhard Dominik in Breslau

\<hränkter Haftuug, Zwei quieder-| des verstórbenen A. L, M. A. Waäs-| die Aenderung des $ 3 des Gesellschafts. | rung des $ 3 des Gese E Ferner wird bekanntgemacht: A burg i Unter Nr. 2226 die Firma Bra>meyer Peter Cranen aus Jlenbruc Oas Vene 240 geriht aua Sih na) verlegi. | nossenshaft mit bes<hr. Haflpilibi zu

+ j lassung Hamburg. Die Vertretungs» | uth 1st August o ¿Fh anges vertrags beschlossen worden. Die | Vertrags vorgenommen. Grundkapital: C erfolgen im D P an Aut e Habeiburg, E Ei L ein tragen worden. , 20, 12, 1923. Amtsgericht. Ko len M gr pen Hans ögeschäfts, h; —- er Wejel]><a T L ihren Wes

befugnis des Geschäftsführers Engel is | Wilhelm Baumgarten, Kaufmann, zu | Kapitalserböhung ist er „| 100000 0009 Æ, eingeteilt in auf 4 beendigt. Ernst Poster, Kaufmann, zu Hamburg zum Geschäftéführer bestellt S 10 000 000 Ae N Znhäber lautende Aktien Serie A zu befteht nad ) Bettimmung des Aft , Vitwe Stefan E Anna geb. | Unternehmens ist 1. der Betrieb von Merg, 19, Tezumber 1A, [92326] | schäftsbetrieb auch Handelsgeschäfte

dagen i. W ist zum weiteren Geschäfts- Waren - Einkaufs: und Vertriebs- 13.000 Stammaktien zu je 1000 , je 1000 M 46800 auf Inhaber | rats aus einer oder mehreren Perso Pam man Hagendira, Fabrikations- und Handelsaeschäften ieder Amtes. Un ndelsregister A Nr. 354 bei der | aller Art auszudehnen, Liegenschaftzn

ührer bestellt worden. C 2600 Stammaktien zu ie 10000 @| lautende Aktien Serie B (wiederum ein- | die dur den Aufsichtsrat ¿lel Die mit der Anmeldung eingereichten | Art, insbesondere die Fortführung des in ito S Nothenstein, wurde | erwerben, sich an gleichen oder ähnlicen Seinrich an «& Co. Geielljhaft Pdterahiós “E ir mit he dluh vem 4 Hal und 1000 Vorzugsaktien zu ie 1000 e: |. geteilt. in 24 000 Aktien zu je 1000 g . Protok t b aat va as n de ille, nbesondere dex Prüfungs: | H Hameln unter der Firma Bra>kmeyer & Sn unser Panbelsregister Ñ n heute A De, Die E ist pas Unternehmungen in jeder Form zu bes j esbiuß df: S pr 6. hrs ¿zember 1923 ist dee e ell [aNtodertean Seine L aug Es. Di dere e e zt je 0 es 1000 auf Borstan ir B dur die Gründer |Md der Revisoren, können während der ae U Ca eafigoalernobmend 2. die te bei der Tue us Dank von loschen. lge E Fnter: E Sen ee in: . 2 Î 2 IT etann C j nzugliedern ntereltengemein en eins vember 1923 ist der Gesells<aftsvertrag| h E Beur undun Ausaabe der neuen ‘Aktien erfolgt zu - Namen lautende e Aen Série e 1 sann “Si E ren auf der “hem Prüfungs Erribtung sowie der Betrieb irgend- ttmar u. Go. Com« Pen, den 18, Dezember I use En Seaniearlaliunges und

i

andert worden Die Firma Pee mmlung erfolat durch „einm esehen werden, von dem Prü L welcher Nebengewerbe, die mit dem Sirut, Stati g! Aktien Gs, Hel- ftsstellen n Fn- Li Auslande t er

gemäß notarieller Beurkundung: ge- l Kurse von 100 1000 #. _W. P. C. Schcerbart i defi E: - ändert - worden. Die Firma lautet: | {Dana Einfuhrzenträle dänischer | Hausa Erdöl-Aktiengesell schaft: Ju}; -aus dém Borstanb «bgeicbicden ugo} 20 Lage Vot bén, Me bar: Versa ht der Revisoren kann auc) bei eigenen Betrieb der Aktiengesellschaft oder drangen eingetr Ÿ S GLAEE (923271 | errichten.

; Heinemann «& Krüger Gesellschaft | FALII Oa Use Produkte, mit | “ér Generalversammlung der Aktionäre Wunsch, Fabrikdirektor, zu Schweidniß, | - sung Die Gründe i as anae Einsicht genommen | jt der Verwertuna der eigenen oder | Nach dem Be h!u e der Generalver- | J Das Grundkapital beträgt 200 Mils al E Haftung, ¿E E E: f a S ist E Dör ‘ot Vorstandsmitglied beste t A Äberiommen ‘aben, fue: Ga q Fahenbura den 18. Dezember 1923. r Graeuanife e PricUicaft is Sid ver Gesellscha ieft von Pesdrungen F c Ïm Da R 1 Disene as tonen o ‘700 Aftien D Do S ¿u : j "1 A8 d l ang des Grundkapitals um ils riedri imann aufmaau, cl esells Verl olle“ Ä s g ua E E agg N ane M CLEE E S S d dars Hansa „Hochseefischerei MOEMSS E lankenese, Robert Franß, ames Das Amtsgericht. zee Fen d I A weg A biete Gesell Salter Menge Perlen G L Sena Los tedt Ges ano en 4 Lf Me E al a j 8 rminderun ; ( Hern ad Zl . stellt, so wird die Gesellschoft dur indexsen ist--Carl Ghristian Baerents Stamm- ins Borzuaslkiien tin (e vie der inte om 27 pl 1923 i O R E "Viuguit Sim annover. [92023] adad d: nene alten einzugehen. Das Glhuie in Sruagen M ausgeschieden zeugen. Lans osef Matiske haberaktien. Von den Aktien id

Christiansen, Kaufmann, zu Hambur lle der Rechtsanwalt | und Frl. Maina ore aide in Jena- i Geschäftsführer gemeinschaftlich oder L] Hälft ed Gr U In das Handelöregister ist. eingetragen | Grundkapital beträat 225 000 000 , und an seine Ste 192 Millionen Mark mit einem Auszeld bur einen Geschäftsführer mit cinem „U Slftatrer nel enen PEIORDCon - DeserOiOnE foivie "die Ge- bis M30 000 R uf bis i e i B an R 18 12. 1923: rlegt in 14700 Stammaktien zu je Rothenburgstraße 4, in “Verlin-Steglib, Nee, Geellhast hat am | on 100 % voll eingezablt, während

2 1. Zuli 1922 begonnen. Proku isten vertreten. -Die- Vertretungs- höhung des Grundkapitals um 250 Mil-| 15200 000 É Fn Abteilung A 10 000 #, ia 75000 Stammaktien au je getreten. 8 Millionen Mark zum Nennwert vou der befuanis der Geschäftsführer Freund, i out p ag; A eet: 0 lionen Mark duch Ausgaóe Ta zu 3000 auf Snhaber lautenten Stamm ute vine 200 % irte D U Nr, 1759, Firma Aug. Zürgina & | 1000 4 und in 300 Vorzugsaktien ju | i Heldrungen (as h Teitnae 1923, M den D, tember 1988, VIL. Greß- Ginkaufsgenoffenshaft Rhe os Bacmebler- und" Züing. Ul hoendigt. Friedri Wilhelm Ribbe, zu | 90000 s Znhaber lautenden Stamm- | aktien zu je 1000 4 bes tollen worden. | Vorzugsaktien gewähren bei Beschlü MPillemann: Die irma ist erlosche 10 000 Æ, sämtli auf den Inhabe Preußisches Amtsgeri Gaststäiten, e. G. m. b. H., in Kodles D Fricorih Joadbim Heinemann ats ist zum Vorstandömil (alied| aftien zu le 2000 Æ beschlossen worden. E Kapitalserhöhung M óhe von | über die Besezuni des Aufsichts! du N Abteiluna B: E, Vor ee iu. sind Kau Helmatedi [92321] | Jillieh E E fud, welde Dandelégescbast un artin Kurt Eduard Krüer, Kauf- estellt worden - Die an ever 19, Dezember. e 3.000 000 Æ erfolat. ufsichts- die Aenderung des Gesellschaftsvertinl] zu Nr. Yb Firma Hannover che leute Rudo ever in Hameln elmstedt. f t das andelsregister Abt, A ist E L Lee Eike Voi L Dona 1061923 i

leute, zu Hamburg, sind zu Geschäfts- G ç J. Hans Nöhw - s; j { al oaggonfabrik Aktiengesell aft: ¡e | Ernst Lederer in Hannover. Stellver-| Bei der im hiesigen Handelsre führern icfiellt worden, E O Hom erteilen acfelschaft i „Aut der ofenen Handels, iriRs 1993 die tiduß vem der ‘S 2 je 1000 L al Sins B 1E 0tura des Diplomi naenieurs rmann | tretendes Vorstandsmitalied ist Kaufmann | unter Nx 342 eingetragenen Firma a M ages G as | mit allen Aktiven und Passiven in die Albert Verold Gesells%aft mit be- Mittelzeutsche Zündholzfabriken | ausgeschieden. und 12 des Gesellschaftsvertrags vor- | Fur Verteilung an die Aktionare 1 orner ist erloschen Dem Diplom | Fe*epy Ferdinand Müller in N :-tbonp. | „Adolf Geffers““ in Helmstedt i sellschafter: Nik t Hansen, Kauf- Aktiengesellschaft einbringt. “linter Seftnnt, d Sul tes Uhion:-eseutchost. "Jy de Gene | Adolf irels Co, Die Komman | porn, (pa 100 0 | Helene Fina e ar use! i Bnnenee M (Ehe V aegen Sd mabern | Dem Banfterangen Kurf Sha: ee r Le 7 V d eue | Pei, Ger, bolidgttor, Lans Bis L. J rüoer ist Arthur Dehnkam ese t ist l Divide: Me!cmtprokura ertei oder h Y i ülih, ei Kaufmann, zu Hamburg, zum GesGäfts- 26, November 192 gliondee vom if Le. prrsènlis haftende "Beseiti: E Es du L A R E E fie cid Zu Nr. 1013, Firma Münsterische | Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die | der in lmstedt ist Prokura erteilt. M URGAR, G Beginn ao, De: telbesiker, Lu Meyer, Hotelier, und führer bestellt worden. des $ 8 des Gesellschaftsvertrags H ö V Helmstedt, den 18. Dezember 1923, o age rmann Berens Hotelbesißer, alle in o Ca A S miß notarieller Beurkundung beschlo en Hansa-Kino-Export: Le Benier aktien zu je 1000 Æ. ah O E dai n i jo! ura des Auguit A t, Md ï e ist erteilt an August Metler. Die Pro- Eisenbahuindustrie und Handels- | wegen aelôscht Ri, n L C A Vos as: Arthur Erdmann Müller, ch t Nr. Firma Ad Linden | mit einem stellvertretenden Vorstandsmit- | Mildesbeim. «_— mtôgerih Peinriad s E in Mei enz besten E fura des C. W. Andersen '\ erloschen. | Aktiengesellschaft. Prokura ist er- | Max Simon. Die Firma is erloschen. | 100 % ausgegeben. mann, zu B.ankenese, ‘Uetiev G hlenbandelsgefellscait mit beschränkter | glied oder mit einem Prokuristen. Der] Jun af Dandeldregisier ist am Ktel. [92329] “daé eseLiGatt Hu s T Ga Glseichman «& Co. Die Prokura des] teilt an Diedrich rute, mit der Be- | Iohaun B. Lechner. aura Peanetta- Kompagnie mit beschräuk- inrich Schümann, Kaufmann, una, Zweioniederlassuna Hannover: | Aufsichtörat kana beim Vorhandensein | 198 5 (ragen: Gingetragen zin gt Handelsregister En "in Verdi inb mit einem Pros J. A. von Menges ist erloschen. Pro- gnis, dic Gesellschaft mit einem Vor-| is erteilt an Hans Werner August | “ter Haftung. Siß: Hamburg. Ge- amburg, und Dr Karl Gouard Al Ver Kaufmann Frib Claßen in Duisburg | mehrerer Vorstandsmitalieder einem v2? dN A 1370 die Ua 6: Abt. A am mber 1923 unter kurist s Lten, Die Bekanntmachunen ra ist erteilt an Alfred Hermann fu tandsmitglied oder cinem Prokuristen | Gräbner und Oswald . Otto Ulbricht. sellschaftövertrag vom 15. November | ander Kromer, Bankdirektor, zu a Fer k Assessor a. D. Otto Schädel in | mehreren reo, A r MEOR 1E im. , “Persónlic aftender Ge nie der: Nr. 2326: lel Dee illing, Kiel. Jn- De: Gesells aft erfolgen dur einmalige oss zu vertreten Georges N. Liouda. Jphaber: Georges Gegenstand des Unternehmens if burg. Von den éingereichten "Sd ind au weiteren Geschäftsführern | vertretung der Gele M Rei nfdirektor Adolf Meyer, la desheim. fried i 2 der Saerterme: ter Detlef | Bekanntmachung im Deutschen Reichs- riedri

[ Pet ' g pagodrt 68 und Lagerhaus Aktiengesell- | Gesellschaft vertreten dur zwei Vor- Carl Peter Albert Schneider. und 200 auf Namen lautende Vorzugs- gezahlten Grundkapitals bzw wn haf E a Bangovar: Di ¿ | standsmitglieder gemeinsam oder dur Das Amtsgericht.

raune Da crlaschen ezn Norstandsmitalied in Gemeinschaft

923. Fülic, den 15, Dezember 1923. s Enn ist der Kaufman

Frit Schult. Jekiger Jnhaber: Ecnst | C, Lorenz Aktiengesellschast, Die ZUce10s Lionda, Kaufmann, zu Ham- | der Vertrieb von Erdnüssen (Peanüssen), | stüden, insbesondere von dem Prüf stellt Die Prokura des Frib Claken ist | Bestellung und Abberufung der Bor-

Z ú 4 j 15 s Ernst Willing v iel. Unter weit ni Eu rmalige gesebli tin Sb Baaftam M P Se U ‘iet | B24 ogar Vio fait Mari | pg ube i n E | (lind fa m Gel! (Yan Ke 2300 e Mena Gie | (itel V Gegen, de [Kasen 0 a e nil'vi gon: ie M Brie d Ca Riel. sene | roensttetee (f, Vie Befarnfndunees Arnold S. Jürgensen «&« Co, Dies E. Schering) Fweigniederlassung | E E. Würzburg «& Co. Die Firma ist damen eanelta éeblid Aen büßten ht lie Ge 4 dtinhs D Handelsgesellschaft mit be- | Aktionäre wird aure umann E manditisten. 11, zur Firma Hannover ge Bu 10: E t E e Gesellschaft A des Vorstands a uit der F L Bee,

e - Zuhaber i] der bibherine Ge: eller 5 zu “Seba i, B. ist 8 ode, Detlefs ir. Die offene hatt Ie Ferie er R ilen bes Der Goricitöschreiben eg, Y fetntoder Str 49. Vegenlland E e ae einer Frist von 17 Tagen. vent DiOes eim. N Bn E U Gelelicaster fd L L Me iiOeas f n ie-frma Ä ¿e aiser j e u 0 tan sen ernes ‘Vorstandsmitglied be- S O ist aufgelöst rvorden, héer gestattet, ‘die mit den ‘vor- Abteilung für das Handelöregifter J Üdleneuani en POM mi Gi i Ge IT Bei A S der Arn m nr f mboigli bestell Den Herren Or d die Chefrau J 1 Bo eb. | sell H die Worte „Der Aufsihtsrat" S a8 pee L po ns tellt worden Frofuci ist erteilt an} Jnhabex ist dec Lee Gesellschafter | bezeichneten in Verbindung Ness stehen oder Wiifeln im S, e F f An nli Qn bne B E enthaltenden Blattes und der Sacoby, Dr. ¡ns Herzog, beide in _sämili und die Unterschrift des Vorsitenden oder Vassergieber, Die P Pimantus P rn den bishecigen Prokuristen der Zweig-| Theodor Wilhelm Schwaff. L zu fördern geeignet sind. Stamm- Verautwortlicher Schriftleiter Melscaft ist "bere<tiat. fd an aleich»- | T der Versammluna nit mitgerechnet. A Heinrich Meißner u rthur Nr. : Wilhelm Jansen, Kiel. | seines Stellvertretere. Die Gereralo v. V rede ist erl losen. Dr med Wetner DAl und ci “Dherdor an, Kum, k fiéfüb ee sf Bein Frtcet ie, Direkior Dr Tyrol in ties O oder ähnlichea Ünternehmungen aben alle Aktionäre ihre Aktien vor der sainipe, beide in Tantiurt a Sh: T 1A Johann anns aris Jansen in Kiel. A ¿B Dee n U Kchigrat var Einla un

Q : | h rer ist alle ° a Geora Gere A Co. Beselschnst Osthues; 1eder von ihnen i df befugt, die | zu Hambura. leretig Ge häftsführer: ¿arl | * Verantwortlich für den Anzeurentel A in Gr R inledun A t A: ae Jap E A L seien A einem Stoltenberg u. Richter, | mit vierzebntägioer rist einberufen.

nkter Haftung. Siß | Gesell schaft mit einem Vorständsmiit- | Harry Taube. Die Firma ‘ist erlosh2n. iedrih Otto Zieler, Kau mán Der Vorsteher der Geschäftöftellf 4 Ce M Aen (N 1 der Weie Mitgliede des Vor tands G ausammen Gesellichaft mit beschränkter Haf- | Gründer der Gesell daft, die ämtliche

t r Ul“ S 0 e DenOuta. Gesellschaftsvertrag vom Le oder einem Prokuristen zu ver- | J. Hambruh «& Co. Die Prokura des Pombur und Major à riß Willy Yechnungsrat Mengering in De erli sdéftetgtal A eine B:llion Mark. | Vorsibenden e rers E mit einem anderen Prokuristen * Daa tung, Kiel: Die Firma ist am L übernommen

ind: :28.. November 1923 Gegenstand -des| treten. Die an Dr. H. Emde erteilte} W. Schuber rex ns die Kaufleute Otto | anderen Ste tre oi : i H. t ist erlosden. rmann Gert von Meier er, zu R ind fu ! chaft befugt i Nr, 463, G. Negtlaff & Sohn ter Caspes, Ho eldireftor zu Ae “Suvortageniinen und alle Ferdinand Stern. Das Geschäft ist Le mit KIeR tier Haftung. | öffeniliven Be ietennigemnat e T E v ias 1 A e sämtlich de Hannover Dee Gesell: | durch fentlide V annte n ‘Ümisgericht Dilted a im, [ito n dies Gali Gesell hast A | Ges, ne m i z ausgehendea j Ruge vamit zufammenbängenden Geschäfte. | mit Aktiven und Passivên | e dem In der Veësüininling ‘der @ ell after im De eutschen ‘Relbieiter U Dru der Norddeutschen Sudzruderei 0M \rirag ist am 7. November 1923 | Die dec Gesellichaft a A

Necht auf Fortführung ‘der Firma auf | vom 21. Junt: 1923 i die Aenderung IVerlagsanstalt, Berlin, Wil belmstrale