1923 / 295 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O f A L A A E | | Erste Beilage zun Deutschen Reichsanzeiger unò Preußischen

Ir. 295. Cane Berlin, Freitag, den 28. Dezember

Offentlicher Anzeiger.

2. Aufgebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellun i 3. Verkäufe, Verpachtungen, G Caufagena Anzeigenpreis für den Naum einer 5 ae [ten 1,50 Goldmark reti A E METa

Gtr iatG E TET Er T N T IDO T Mm L E R E E EE

Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger v | Kuss __ S | Kurs | @urs y | Howtiger | Voriger

17 (866

Houti Voriger Get maris

—-

——

Dr. Meyer 21ut,27 [1035 Miag, Mühlenbau 21 unk. 26 Mix u. Genest 20 Mont Cents Gew. 1920 unk. 0 Motorenfab.Deuy

22 unf. 27 5 do. do. 29 unk.25 4 Nat.Automobil 22 5 do. do, 19 unf.29/100/4 Ndl. Kohlen 1920/1024 Nordstern. Kohle . {103]4

Oberb, Neberl.eB, 1928-21 unk, 24 Obers{<l, Eisenbed

19 unk. 24 do. Eisen-Jnd. 19 „D8ram“ Gesells{

21 unk. 25 do. 22 unk. 82 do. 20 unk. 25 Osiwerke 1921... do. 1922 unk, 82 Payenh. Braueret do. S, 1 u. 2 Phöntx Bergbau. do. do, 19 unk.24 Julius Pintsch do. 1920. unk, 26 Vrestowerk 1919.

Reis3holz Papierf. 1919 unk. 24 Nhein.Elektrizttät

Elektro-Treuh. 12 1,2,8 E Emsch.-Lippe Gw. E 1922 unk. 27 Engelhÿ. Brauerei, Eschweiler Vergw. do. do. 19 unk.22 Feldmühle Papier 14 unk, 29 do. 20 unk. 26 Felt, u. Guill, 22 do. do, 19086, 08 do. 1906

.

« I

125'bB 200 b G

Pr. Kamm,-Obl. S, 14 do. Serte 15 unk. 30 do. do Serie 4: do. do. Serte 1, 88 do. do. S.83, gf, 1.1,24/6 Rh. Hypbtk. Ser. 66-68, 83-85

E: 2D

Goth. Grundkr. Präm.

Abt. 8, 4 rz, 11085] 1.1,7 do. Pfandbr. Abt. 238 | 1,1,7 do do. Ab1.6, 7/4 | 1.1.7 do. Abt. 9, 9a, 10,103,

Schuldverschreibungen induftrieller Unternehmungen.

I. Deutsche.

a) vom Nei, von Lndern oder lominu- du Ger, 0-108 nalen Körperschatten \sichergestellte.

do. S. 50, 69-76 verl. j Altm. Ueberldztr. h Se Id us unvl. do. do. do. 0. K.-VDL, 1918, 14 Bad. Landeselefktr, . 1 gh do. do. Emschergenofsen, do. 406 Flensb. Schiffsb, au3gest. b, 31, Dez. 96 do. 1910— 12 a Gas8ges.. Rh.-Westf, Boden S.1, Kanalvb.D.-Wilm Frank, Beiers, 20 7A, 8A, 10 gef.1.4.,241 u, Telt, R,FristerAkt,-Gef. do. S. 3, 5, 7, 8-9, Landlieferung8-* do. Ausgabe [I S Ie de 13 verband Sachsen P es 0. Ser, 14 uk.30 „Schwerin. s do. do. Ser. 1b uk, 32 MLULSS Ges, f, eleftr. Unt, do. do. Ser. 2, 4, 6 do, Komm.-Obl. v, 23 210—20 4. unf. 29 do. do Ser. 1 unk.50 do. do. Ser. 2 unk.31 do. do Ser. 3 unk.32 Sächf, Bodenkred.-Bk, Ser. 9 do. Ser, 4 do. do. S.12unk.24 do. do. S,.18 unk. 91 do. do. Ser. 1, 2/3; do, K.=Ob1, S,1 ufk.25 S<lef. Bodenkred.-Bk,

i dG

1083/5 1024

1,5,11 1,1,7

Staatsanzeiger 1923 j Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschatten. E

- Niederlassung 2e. von Rechtsanwälten.

Unfall- und Invaliditäts- 2c. ficherung, ; Banken E E

10. Verichiedene Bekanntma 11. Privatanzeigen. Cz

E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein, Du

5) Kommanditges"llcasten auf Aktien, Aktien- gesellschaften und Deutsche Kolonialgesellschasten.

L Aktien-Zucterfabrik Bennigsen Abteilung Fabrik und Landwirtschaft.

Beftände. Vermögeusübersicht am 30. Juni 1923. Verpflichtungen.

O

pet js jd « » . bt þut pn

1024

1,2.8

| f |

18. 14, 14a, 15, 16, A ust 16a, 17, 19. 19. 20/4 |verjh./1100 b G do. A.12,129,gk.31.8.24/4 | da | —— do Ab1. 21 uk. 29/4 | 114.7 do Abt. 22 uk. 30/4 | 14,10 do Abt. 5 verlo8b./3}/ 1.1.7 Abt, 8 verlos8b./3%] 1.4.10 Ab1. 11/37 1,4,10 do. Komm,-Obl, v, 23 $10—20$, unk, 29) do. Komm-Obl. Em.1/5

Hamburger Hyp.-Bk,

Serie 141—690 do &.691-780 unk.360 Do Ser, 731—14830 Do. S. 1-190, 301-3830

NLeipa. Hyv.sB. S, 16 Do. S, 9, 11, gef,1,7,24 do. Ser. 17, unk 82 do. S.7, 10, gik. 1.7,24 do S, B, gef, 1, 4, 24 Met. Hyp.

do Serte

do. Serie 1 do. alte, ionv, S. 2, 3 do. Komm.Schuldy, T Meckl,-Strel. S. 1-4

103 108

S

_— g

S —,— —,— M

Lan S

pt pend prt jd jrk jeu ® l bt l J bi b

f A Sivapter, Sat , Kommanditgese ten auf Aktien, Afttengese und Deutîcbe geilen auf Tite À velmtatien

0D 2 o

Se Lo Led S Ls fs i ias Do E i F n ffe s, 2e De: d D & ® =. => Di

bs pad jd ps ps pt j dd ps jus _. .

La Uy «J deo das Da fab bis aJ dus Fed: euti J lud

- D

ps © 118 *

S.

Amt Uo, A D des 2. Ges.f.Teerverw.22 Rh.-Main-Donau 2, do. do. 1919 Schle8wig - Holst. Glocenstahiw, 20

Elektr L 1j do. 22 unk, 28 do. ; Glückauf Gewsch.

Ausg. Il] / ( Sondershausen Ueberkandz.Birnb Th. Goldschmid1.

do. Weferlingen Es Görliß, Waggon19 N C.P.Goerz20ut.26 b) fonstige. Gr. Aug. 19 uk. 26

1.2.8 #400 G S Bergb. 1.1,7 adeth.-Drahtwke

S

1920, 21

5 a S > D

[93319] (929291

Aktien-Brauerei Altenburg | —t<t in Ginzheim-Vaden-Vaden.

| Die Aktionäre unserer Geellschaft werden | Abschreibung auf Logger hierdurch zu einer Generalverjammlung | « Reingewinn 12 748 670 auf Dienstag, den 29. Januar 1924, | Vortrag aus Nachmittags 3 Uhr, in das Bank« 1921/22 85 928 ebäude der Mitteldeutschen. Creditbank,

é

, Gewinn- und Verlustre<hnu vom 1. Juli 1922 bis 30. Juni 1923. ;

Mb : 6 284 9861 Per Vortrag aus 1921/22 96739513 „, Bruttogewinn abzüglich | sämtlicher Unkosten -

Fs fs s CO Fs D o T fes CO DI Fus A

s

. Kredit,

S

An Zinésverlust

$5 O De S D 2

Ser.1- 7 do.

Las il 1s Jus d C3 D D O fs i fs i O

115 769 169

LEPEES aobEE È 4 S

pan pen gus gent fend jer S F A A Fus F I fa t 22 e Ly A T

po

12 834 598 115 855/097

De S Se T «Ly

S O D t

A.-G. für Anilinf.|108

102/4 115 855 097

Ser, 1—5 Es iliale Baden -

0 Meinina, Hypoth.-Bt, Em, 21 unk. 29 , Cm, 2, verlo8bar Em, 14— 17 Em. 19 unk. 30 , Em, 20 unk, 31 Fm, 19 un!?. 80 Präm.-Pfdbr. , Komm.-Obl, E,TI

3, 3. 94% do. Komm.-Db1, kdb. Mitzeld, Bodenkredit Ser. 2— 3

do.

Ser. 4, 6 do. Ser, "4

do

ets

U > O t > A e

m

Pr

Nordd, Grundkredit- bank Ser, 23 unk. 29 do S, 4-5, gef, 1,7,246 do Ser. 20 do. Ser, 21/2 do. Ser, 22/4 do. Konm,=Ob1, E,IT ® 7, 8. 9% Ddo. Komm,-Dh1, dh. |- Pfälz. yyp.-Psdbriefejs außgesi, b, 31, Dez, 96

do. do. Komm#O0b. Em.2

do. do. Ser. 1-4

Schönebg. (Vln.) Hyp.

Reihe 1—4 unk, 24

Schwarzb, Hyp. e Bk,

Serte 2—4, 8—10

do. S.51,6,gk.31.12.23 Serie "133 do, Serie 13% Sildd, Vodentreditbf.

b, Sez, 50/- Westd. Bd, Serte 14

do.

do. Serie 12 unk. 82 do. &.13 unk.31

® 3,3. 16

(i do. do. Komm,-Ob1.

Dt.Schifsskr.-Bk.Pfdb. do. do, 1. R, unk. 204% do. Schifs®-Pfandbr.

L, IT. Ausg. unf. 25

do. ITL.Au8g, unk. 26

D Eisenbahnschuldverschreibungen.

Vrölthal, Eisenb, 1890 do. do. 1900/4 Halbexrst.-Bllbg.Eb, 20

eutsche

do. do. Aug. El.-G. Ser. 9 do. do. S, 6—8 do. do. S, 1—5 Amónte GBewercksch. Archimedes 1911 Aschaff, Z. u. Pap, Aug3b.-Nürnb.Mf do. do. 1918 do. do. 1919 Bachm. &Ladew.21 Vad.Anil. u. Soda Sér.C, 19 uk. 26 Bergmann Elektr. do. do. 1. IT. 20 Bergmannssegen Verl, Anh.-Masch. 20 unk. 30 do.BaugyenerJute do. Kindl 21 uk.27 Berzelius Met. 20 Bing, Nürnb. Met. 1919 unk, 25 do. 1920 unk, 27 Bismarckhütte Bochum. Gußst, 19 Gbr. Böhler 1920 Vorna Braunk. 19 Braunk. u.Britk, 19

Accum.-F.20 Uk.25 2

T E bs 1D ifm E Le

H ep Hofbrauh. arp,Bergbau tv, Hendel - Veuthen 1913 unt, 23

do. 1919 unk, 39 Hennigsd, St.u.W 21 unt. 26

21 aef. 1. 1, 28 do. 22 gef. 1.7, 28 do. 19 gef. 1.10.25 do. 20 gef, 1. 5. 26 do. El. u. Klub. 12 do. El.-W, i. Brk.-

Rev., 1920 ut, 25 do. Metallwaren|

20 unk, 26 Rhein, Stahliverke 19 unk, 22 Rh.eWestf. Elektr. 1922 unk. 27 Riebêéd> 1920... Rofiger Braunk. 1921 unt. 27 Ruf}\.Eisen Glei. Rütger8werkte1919 do, 1920 unk. 26 Rybnik Steinkoßl. 1920 unt, 25 SachsenGewerksc<. do. do. 22 unk.28 Sächs, El, Lief. 21 do, do. 1910 G, Sauerbrey, M. Schl.Bergb.u.3.19 do. Elektr, u.Ga8 do. Kohlen 1920

de T N I frud furd dus

o

do. do, 22 unk.32 aHerne“Vereinig. Hibernia 1887 kv. Hirsch, Kupfer 21 do. do. 1911 do. do, 19 unk,25 HöchsterFarbw. 19 Hohenfels Gwksch. Porewte Hut.

e 7.

$59 Send Jed Sund pu. ad. Gens" Find Hus“ Seel Dan a ma na la D Wb ba fa

FELEBREERE

D bs

or<wtke. 20 uk.24 örder Vergwerk umboldt Masch. o. do, 20 unk.25 do, do, 21 unt.26 Humboldtmüßle . Üttenbetr.Duis8b üttenwk, Kayser 19 unk, 25 do. Niederschw. Ilse Bergbau 1919 unk, 1924 Max Jüdel u, Co.

A R E

îr 1pm din Fus Fus fs

3 ba bs I

S ps pas jus jed s . . . . . [A S S ES: Ge G

Et D

Do _

A pur ps C pot pad fers jd

De Sr Mo has beef

fs fd us Ct bus 12e 15> C

S Ls E

o

1. An Anlage- und Einrichtungs. konto e Kassenbestand Wertpapiere . | Vorrâte aller

rt i Schuldner . 3.

l. Per Aktienkapitalkonto . Vorzugsaktienkapitalkonto 1 500

abzüglich nicht eingezahlter T5 9/0

dige Dividenden

Geseßlicher Rétervefonds Rücklage fürWerkerhaltung|

Gläubiger . .

Gewinn- und Verlustkonto

Gewinn- und Verlustre<hnun am 30. Juni 4 5

1. An Abschreibungen . . 2, Veberihuß ein- <ließli< Vortrag aus 1921/22 . .,

Vorjahre . .

Gewinn der beiden gelellihaftlihen Be-

triebe

1 195 000 Dividendenkonto, rüd>stän-

Einnahmen.

14 400 000

375 000

418-080

16 700 982

1 500 000

5 648 218 693 930 211 483

E E A. R 16211824 238

395 786

Bade Sizun L Sto, eingeladen. E Las _ Tagesordnung : 1. Abnahme und Genehmigung der Schlußrechnung. 2, Entlaitung der Liquidatoren und des Aukfichtsrats. : Dieienigen Aktionäre, die an der Ver- sammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien \pätestens drei Werktage vor der A Me et dem Vorstand der Gesellschaft, bei einem deutjchen Pod E bei der Nei sbank oder bei der Mitteldeutschen Creditbank, Filiale Baden-Baden, - vormals Meyer und Dis, Baden-Baden, hinterlegen. Sinzheim- Baden-Baden, den 21. De: ¿ember 1923. Die Liquidatoren.

zu

Aktiva.

mmobilekonto

lih Anzahlungen . .. Fischereigerätefonto

Ma. r a u M eentartouto E e s Ma1chinen- und elektri

Anlagenkonto . . Gleisanlagenfonto . Schwimmdo>konto . Effefkfienkonto . . « Kassakonto . .…, Beteiligungen . .-, : Loggermannschaftenkouto:

Bor1chüsse an die Logger-

Bilanz am 30, Juni 1923.

oggerfapitalfonto eins{ließs

Materialienkonto : Bestand an Tonnen, Salz, Kohlen und sonstigem Betriebs-

che

Vasfiva. h Mh

6:000000 150 000 G 120-900 271.550 16 000 250 000

150 000 10 000 500 000

100

O T D

Aktienkapitalkonto: 6000 Stammaktien .. 150 Borzugsaktien“ ..

Gesezl. Reservefondskonto Negzreservetondsfonto . Assekuranztondskonto .… . Meserve für Minderwert der ny Gffeften L Y Delfkrederetondékonto . …… . f Werkerbaltungskonto . Dividendenkonto, unerbobene} Dividende E Kontokorrentkonto: ; Kreditores 355 187 7 Debitores 137 039

B E E R E Gewinn- und Verlustfonto: Reingewinn 1922/23

14 283 701

besaßungen « « « « « «| 106 055

12 748 670

548 042 722

Y . 548 438 508 Mit Rücksicht auf die eingetretene Geldentwertung und auf die mit der Ein- lösung der Dividenden verbundenen unverhältnismäßig hohen Kosten wurde aut Vor- {lag der Verwaitung in der am 22. d. M. stattgefundenen Generalversammlung bejhlossen. von der Ausschüttung einer Dividende Abstand zu nehmen und den ge: samten Gewinn von Á 9530 211 483 auf neue Nechaung vorzutragen : na Mg ieggenäß O E des Aufsichtsrats Herr Ober- ; nnover, und è am ee S i err Mittergutspächter Lippoldes, Bolkerode, Bennigsen, den e Ln E ü i u : | ___ _Aktien-Zu>erfabrik Bennigsen. A. Herbst. H. Qu en (eta

[93320] Mühlburger Brauerei vormals Freiherrli<h von Seldene>'s<he

Vrauerei

in Karlsruhe-Mühlburg. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdur< auf Mittwoch, den: 30. Januar 1924, Vormittags 11 Uhr, zu einer Generalversamm- lung in die Geschäftsräume der Sinner A.-G. in Karlsruhe-Grünwinkel eingeladen. Tagesordnung: 1. Abnahme und Genehmigung - der Schlußrechnung. : 2. Entlaitung der Liquidatoren und des

Preuß, Vodent1d.-Bk. Serie 33 unt, 29 do. S,13, 14, gk, 1,4,24/- do Sex. 17, 18, 22, 26, 26, 28 do. Ser. 19, 24, 27, 29 do. Ser, 80 unk, 24 do Ser, 31 A u, B do. Ser, 32 unk, 39 do Ser, 28 do. Eer. 8, 11;.16 do. Vyobk, .-D, S, 4 e s E do. Konmm,-Dh1, S, 3 do do. S, 2 unk, 30 do. 81n1n,-Obl, S, 8 do. Ctr.-Bdîkr, 1890 do 1899, 1901, ü7 do, 1909, 1910 do. 1912 gek. 1.9. 24 do 1922 unk, 32 do. 1388, 89, 34, 96 do. Komm.-Qb1, 19283 *10—20$. unt, 29 do. do, 1929 un?, 33 o do, 1922 do. do. 1901,09 1.12 do do. 87, 91, 96 Pr. Hyp..-Akt.-Vk, 05. Abt, 1-15, gel, 1,4,24}4 do. 1906, Abt. 16-30, gef, 1, 1, 24 do, 1907, 99, 12 1912 1920 unk, 30 alte , alte . Nomm,-DHI, 1922 do, 1909, 09 do. 1911 do. do. 1920 unk, 30 do. Pfandbriefs Vank Ser.19-22, 20, 27-31 do. Sex, 082, 83 do. Serte 34 unk?, 30 do Serie 20, 26/83 do Serle 17, 18, 24 do Mleinbahn-Vb1. do. do. do. #.-D.Em.16 uk,82 do. K0mm, o Oblig. Etn, 2 6—10 do. Serle 11, 12

BraunschwKohk.22 Buderus Eisenw... Busch Waggon 19 CharlbWasserw 21 Chem. Fb, Grünau do. Weiler 1900 Concordia Braun- kohle 20 unk. 26 do. Spinnerei 19 Dannenbaum | Dessauer Gaz Dt.-Nted1. Telegr. |1 Dt. GBaßsgesell\sch.. do. Kabelw, 1900 do. do, 1919 uk.24 do. Kaliwerke 21 do. Maschinen 21 do. Solvay-W 09 do. Teleph. u. Kab do. Werft, Ham-| - burg 20 unk, 26 do. Wollenw, 89 Donnersmarc{h.00 do, 19 unt, 26 Dortm. A.-Br. 21 Dortm. Umon 98 Drahtl.Uebs. B. 21 Dycterh. & Widm. 20 unk, 25 Eintracht Braunk. do, do. 20 unk.25 do, do, 1921 Eiseub,Verkehrsm 20 unk, 26 Eisenwerk Kraft 14 Elektra Dresd. 20 do. do, 21 un?,27 do. do, Elektr, Liefer. 14 do, do.00,08,10,12 do. Sachsen- Anh. (Esag) 22 unk.27 do. WerkSchlesien 20, 21, 1.1.2.49., 22, 1. u. 2, Ausg. do.Südiwest 20,21, 22 unk. 29/30 do. Westf.22 ut.27 El.-Lichto 11, Kr. 21

0.2... 0…...

uhag

Kahibaum 21 uk.27 do. 1922 unk, 82 do. 1920 unk, 26 Kaliwerk Ascherß- leben 19 unk. 25 do, Großh.v.Sachs. 19 unk, 26 Kaxrl-Akex. Gw. 21 Keula Eisenh. 21 Köln, Gas u. Elkt.

Köntg Wilhelm fonv. 1892 ..., Königsberg. Elektr Kontin. Wasseuw. Ser. 1, 2 Kraftwerk Thür. . W.Krefft 29 unk.26 Fried, Krupp 1921 Kullmann u, Co, KulmizSteinkohle Lit. A

do, do, Lit, B 21 unf. 27 Lauchhammer 21 Laurah. 19 úünk. 29 Leipzig. Landfraft 20 unk. 26

do, 20 unk. 26. do. 19 unk. 24, do. Riebec-Brau 29 unk, 26, Leonhard, Brnk... do, Serie III Leopoldgrube1921 do. 1919, 20 LindenerBraucrei 22 unk. 25 Linke - Hosmann 1920 unk, 1925 do. 1921 unk. 27 do, Lauchh, 1922 Ludw. Löwe u. Co. 1919 unk. 24 Löwenbr, Berlin. C. Lorenz 20 uk. 24 Magdeb, Bau- u. Krd.-Vk.A,11u,12 Magirus 20 uk, 26 do. do, 22 unk.25 B, Mannesmannr... do, do, 1900, 04 V do, 1918

Elektrochem. Wke. Mariagl. Bergb.1 9 s 1920 unk, 26 Megulin 21 uk. 26

unk, 25 Köln-Bonner 4+ Krefelder Eisenbahn. 13% Rein1>d.-Qebenwald.]4; Teutoburger Wald- Eisenbahn

unk. 1926 Schu>ert & Co, 98 do. do, 1899 do. 19 gf, 1.10, 25 Schulth. -Payenh. 1921 unk. 27 do. 1922 unk, 32 do. 1920 unk. 26 S<waneb, Prtl.TT 1919 unk. 30 Fr. Seiffert u. Co. 1920 unk. 24 Siem. Elkt. Vetr. do. do. 1901 Siemeng u Halske emen8 u.Halsfe 1919, 20 45] ver{ch./500 B Slhemens -Schulkt. ' 1920 unf. 28/29 13506b G Gebr. Stollwer>.

Teleph. J. Berlin, 1921 unf. 26 Teutónia-Misb, Thür. El. Lief.21 do. bo, 1919, 20 do. Elektr. u. Gas Ulistein 22 unk, 27 „Union“ Fbr.chem Ver.Cham.Kulm1z do.Fränk.Schuhf. Ver. Glitckh,-Fried 1920 unf. 26 do, Kohlen „.... V,St.Zyp u, Wiss, 1922 unk. 27

do. do. Vogel, Telegr. Dr. Westd. Jute 1921 Wes: cregelnAlkali 21 unk. 26 do, do. 19 unk.25 Westf.Eif, u.Draht

Wilhelminenhof

Kabel unk, 27 Wilhßelms8ha11919 Wilhelmshütte „. Wittener Guß 22/10: 4,

Zeitzer Maschinen /

Bortrag aus 1921/22

S

pad sd jed fru fen fers . .. e ps n DO þus fis ft . o o o o * © J J bi O J t J bi 3

85 9221 12834599 i 296671 912

296 671 912 Grohn-Vegesa>, im Noveriber 1923.

Bremen-Begesacker Fischerei-Gesellschaft. da and ribfia be wnden e L E: Bors A Ne R n ren: Bankier Alb. E. Wevbausenr öning, Rechtsanwalt Dr. D Vanziger, Gar! L Rb ia Bremen, Generaldirettor O. Freise in Gtohn, Hans Wriedt in Kiel.

p s a

——- p 3

S S S2S P D S S S S D L I bd J t «J b t J t Cl s p-t 3

Deutsche Klein- und Strafieubahn- \<uldverschreibungen,

Aggem, Lokale U. Straßenb, 1911/1004} vers.

Bad, Lok.eEisenb.]100/44] 1.1.7 Berlin - Charlbg.

Straßenbahn „. do. do.

Jen

D o > a D t t n m S n s mat L So i-K)

p j E

s fin ifm fas Îu s din 3 R SA e Fs 2A (1)

D

100/43) 1.1.7 1024 | 1.1,7

ps b js jd fd fut pnd jand jmd ps ur js S e °

bs pt pi js ps 5 M e

[92944

Danziger elektr. Aktiva.

Straßenb. 1919 unk. 2511034 Deutsche Eisenb.

Betrieb Ausg. 3102/5 | 1.1. do, do. « 21102 A, do. do, S, 110 A,

r

fs fs L Js Cn 1

Rechnungsabschluß auf 31. Dezember 1922, Passiva.

i M M Darlehen an. Fernsprehamt 15 200| —} Aktienkapital . . . 200 000 __ Aufsichtsrats. Effekten . O P: 10 000 Baudarlehen . . . . .| 468 000|—| Diejenigen Aktionäre, die an der Ge- Gebäude Friedrichstraße 49/51 | ‘1/839 228/34} Hypotheken . . . . . f 1316 400|—} neralveriammlang teilnebmen ‘wollen, Bankguthaben «66 000/—}| Garderoberüdlage . “7438/75 baben ihre Aftien \häteftens am dritten Batbestand . „5 ï 920 378 Gläubiger 760 765 Tage vor dem Versammlungstage ostschedguthaben . 6.) 85 3992/32} Neservekonto 30 000 bei den Liquidatoren, ahr «} 120 145/28} Gewinnvortrag 1923 3 768 [i der Rheinischen Creditbank tial S S 225 000 Filiale Karlsruhe,

[92919] :

We>erlein & Stö>er Aktiengesellschaft, Nürnberg. j ahre8abi<luf am 39, Juni 1923, S

D T s

: M3 12680 ima 43 136 885 n M

5 => p D 2 D p e #5 pad pee þd jrd dus Þ S bd N ft jet fd fd fs fet D G RLE Cd S D - 10> D d bus d S e T E O] R l J p ps J] l J 4 s m b bs D oS L ES F F fe bo S

L e E S D bm > b i b S S S J bed ju Þus bus N J

Gr. Verl, Strßb.|108}4? do. do. 1911/1083 Gr. Tasi. Straßb. 1921 unk. -27102/: do, 1920 unk. 26/102 Große Leipziger Straßenb. S.1,2/100 Kyblenz, Straßen- bahn 20 Ser. 1/108

Se O (O 2 0 bs ..

e a .

S

| Liegenschasten :

U. «ae iad Abschreibung Mal!chinen : i Bestand am 1. 7. 22.

Zugang . S

Bestand am 30. 6, 23

Ta is d N F E 223 2 =J I

p pa p z T e ode.

Fa La S

>

ps jd fu jed - e. e.

ama Pi t bs 2 2

L)

P E M c

api ps . s S

>

. | 2 000 000/— . 19 404 957 . 131 404 957195, . Bl 404 956

. 1d 1d bes - - 5 Se . t SA fe Ls il ul funs jf Fab (if fas dus Jd fs dra

ps jd Jer jd T -

S

M nl 2 i

i

[m

Brenvmaterialien - .} 102614 C C s Außenstände . . & 1 302413 „Filialn anda oder A 2 786 372 en eutschen Notar Abschreib

terl ; reibung 12. Juni 1923. zu binterlegen

Karlsruhe-Mühlburg, . De- | Werkzeuge: Stuttgarter ¿Sondeltvaf A. G, y E n Best dt.

R E ps

. . « b b 3 -I I-I 2

gs

L)

_—.

D

pat ps js fert 5

J hrs jus jus S

ee

*

t T) PR Enn 2E

S

bnd dd pas jprd pa p - . -

2 786.372

[E .

e E ho 2

J i

Stuttgart, ben

Ea EEEAES D

bt J] js 4

zember 1923. : Bestand am 1. 7. 22. Die Liquidatoren. j D . Bestand am 30. 6. 23 Abscbreibung «i Mobilien: Bestand am 1. 7. 22/23 ‘Büroeinrichtung: i ie s o 6e C M e es a 6:6 Auto: Zugang . . Abschreibung « « « e “Vats, dalb« È

ohware, Halb-, Fertigfabr. Kassenbestand S A s D Postiche>gu* baben …… . . # Bankguthaben . .. » » « SMQUIONED ee Ca

pad ps js E 7 [->)

vers. LLT 1.4.10

Schuldverschreibungen von Banken,

Vank f.JIndustriewerte Nethé 1 big 111,6

do, Reihe IV— VII/6o

DeutscheUnsiedlungs- Vank «dec cenanse rik

o

r e O

Soll. Gewinn- und Verlustrechnung äuf 31. Dezember 1922. Haben.

C TAE D T L 805 942/17} Gewinnvortrug von 1921 . 6.967|5 1 876 074/10

‘93 730/49) Ertrag an Vermietungen und. 1 883 041/61

(93033) j

Stettiner Kerzen- und Seisen- Ausgabe neuer Aktien.

Auf Grund der Beschlüsse der ordent-

lihen Generalversammlung- vom 9. Ok-

tober 1923 über die Erhöhung des Aktien-

kapitals fordere ih die Aftionäre aut, ihr Bezugs1echt auf die vom 1. Juli 1923 ab

ps ps j

E - D f t s m E oT, S -S_B m bt A

ooo

4

Unkosten . . „5 Abjchreibungen Gewinn 1922 . .

S

1141141 j

__23 768/95} sonstigen Einnahmen . < A 1 883 041/61 i Stuttgart, den 12. Juni 1923. Stuttgarter NNUREISROf A. G.

i

dt. In der Generalver)ammlung wurden die seitherigen vier ausscheidenden Mit- in den Auffichtsrat wiedergewählt. g [< gewinnanteilberehtigteen As 10 000 000 den 28. Juni 1923. neuen Aktien unter folgenden Bedingungen

Stuttgart, den 28. uni U iben: Stuttgarter Handelshof A. G. le Auf je -& 1000 bisher ausgegebene

“itdt. Stammaktien kann eine neue Stamniaktie |.

o, über je A 1000 Nennwert zum Ku on 829401 Mesfingwerk Aktien-Gefellschaft. o Stücinien, zuzigl

[90 0000/0 - franko Stüctzinten, zuzüglich Vermögen. Bilanz am 30. Juni 1923. Verbindlichkeiten. [ines Pauschalbetrags als Abgeltung für Grundstü>de 330 105,— Aktienkapital

die Bezugsre-cbtiteuer fowie zuzüglich der Ab1chreibung 330 104. Geteulihe Rücklage

Börsenumiaysteuer bezogen werden. Der Pauschaibetrag für die Bezugsrechtsteuer l Beamten- und Arbeiter- | Pensions- u. Unters wobnhäuser 80 554,50 Su ngarale U

wird unmittelbar nach der legten Notierung Abschreibung 80 553,50 RNückstä

des Bezugsrechts an der Stettiner Börie

ändige Löhne. L N E E sich er: 2E Gie z geben ezuadpre n eit bom

Fabrifgebäude 336 329,33 Beri A 12. Januar 1924 bis 17. Januar 1924 Abichreibung 336 324.33 1 Vortrag aus 1921/92 |' bar einzuzahlen. s

Ma1chinen . , 154 (0,2 30 677,78

: Abihreibung - 154 699,20 1|—} Gewinn Í

2. Das Bezugsrecht ist bei Vermeidung e Büroetnrichtung in 1 800 187 809,93 Î

vers. G j do,

do. do. 20 unf. 28 Zellst, - Waldh, 22 do. do, 19 unk,25

102}4

S Cr (5 iz Co E > > S S

l

9 395 999

R

2 Al&&| 6B

‘glieder

Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer S gespaitenen Einheitszeile 1,50 Goldmark freibleibend.

——

>= D

6. Erwerbs- and Wirt|chaftögenofsen)cdaften.

7. Niederlassung « von Rechtsanwälten

8 Unfall- and ‘Quvaliditáta. ¿ Versicherung

9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekann

11 Privatanzeigen

4 2 U

h 4. Untertudun aden

2 Aufgebote. Verlust- @ Fundjadchen, Zustellungen u dergl

8 c âute Ae On x

4 Verloîung 2c. oon Wertpapieren

d. Reicucntnte etellshaîten auf Aktien, Aktiengesellihaften and Deuti Kolontalgesellshaften

Œ” Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. "De

ENESE

l

Aktienkapital :

Stammaktien » « » « « Vorzugsaktien . . . Rücklage für Außenstände. Rücklage für Fabrikneubau Rüdlage für Steuern . . Gläubiger . 0:07.00. G P IRTEINQEIVINN + ce a G6

O O

3 000 000/—

1 000 000i 43 397 020/90 200 000 000|— 50 000 000'— 568 707 35671 355 257 654/25

[ 1 226 362 031/36

E E E E E N

[93324] Vereinigte Fute-Spinnereien und Webereien Aktiengesellschaft, Hamburg.

: Wir kündigen hiermit die no< im Umlauf befindlichen Schuldverschreibungen f der von unserer Rechtsvorgängerin, der Men ten Fute-Spinnerei und ; Weberei, ausgegebenen 5 %%igen, ursprünglich 1 700 000 betragenden Anleihe aus dem Jahrc 1901 auf den 1, Juli 1924. N

Die Einlösung erfolgt vom 1. Juli 1924 ab gegen Aushändigung der Stüde mit den no<_ nicht fälligen Zinsscheinen und Erneuerungsscheinen - zu 103 9/0 ded Nennwerts außer bei der Gesellschaftskasse bei der Vereinsbank in Hambur, Hamburg, während der üblichen Gelchäfts\stunden. :

Der Betrag ausgeloster oder zur Rückzahlung gekündigter Obligationen, welcher zehn Jahre na< dem Ablauf des Jahres der Fälligkeit no< ni<ht zur Einlösuns vorgelegt ift, verfällt zugunsten der Gesellschaft ; 4

Wir erklären uns jedoch bereit, diejenigen Teilschuldverschreibungen der vorbezeichneten Anleihe, die spätestens bis zum 15. Januar 1 it bei der Vereinsbank in Hamburg, Hamburg, eingereicht sind, statt n dem Nominalbetrag mit $ 5 Dollarshatßanuweisungen des Deutschen Reichs für je nom. .4 1000 einzulösen. hen

Soweit kleine Stücke in Dat aba ligen nit zur Verfügung E sollten, erfolgt die Zahlung des Gegenwerts der Dollarshayzanweisungen in wt

beständigen lige gino\dein : als cnbthd Die Teilschult-

L. Bilanz der Schwäbischen Treuhand-Aktiengesellschaft, Stuttgart, Besitz. per 30. Juni 1923, Verbindlichkeiten.

M [A 11 445 134/95 13 593 569|— . 170 903 560|—

29 553 600 1 041 939 030: 7 000 000

5. Kommanditgesell- schasten auf Aktien, Aktien- geijellshasten und Deutsche

Kolonialgesellschaften.

[93026] Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus den olgt 1. Kaufmann Max Lackner, Memel, 2. Reg.-Rat a. D. Paul Damm, Berlin, 3, Kausmann Willy Ehras, Berlin. Nolf Neinert, Vorstand der Holzverwertungs-Jndustrie Aktiengejellshaft Werk üx, Doliwen-Ostpreußen. [93038 LAI Herr Direktor Georg Friedländer, Berlin, is dur< Tod aus dem Auf- rér der unterzeihneten Afktiengefell- <hafî! ausgeschieden.

Groschowigt, den 22. Dezember 1923. Schlesische Aktien-Gesellschaft für Portland-Cement: Fabrikation zu Groschowiy bei Oppeln.

Der Generaldirektor :

&, v. Prondzynski.

Aktienkapital . . Gesel. Nülagen Sonterrück1age Sqhulden. . . UVebergangsposien 5 A Gewinnvortrag 1921/2 M

| 10 939,34

939, Gewinn 1922/23 . . , 69 060,66

- Gewinnverteilung uweisuag an den Reservetonds . « . « uweitung an belondere Reserve. . Zuweisung an Fonds f. Arb. u. Angeft. Vortrag auf neue Rehnung

Kassenbestand Bankguthaben . Außenstände Einrichtung « +

des Verlustes in der Zeit vom 27. De- (e EERO 800 218 487 ‘orräte 94 531 553 ' j

E zember 1923 bis einschließli 17. Januar : : 1924 während der üblichen Geschäftästunden

Schuidner T 1 186 220.309

Bankguthaben . » d P 551 355 325

: . s # So. F: Y o s.

É S; S. S .@

: 355 275 654,25 Gewinn- und Verlustre<hnung am 30. Juni 1923.

Palungtantoser Gs

95 942 264/95 195 942 264/95

VI. Gewinn- und Verlustre<uung 30 i 1923.

ndlungsunkosten . . .

Ausgabeu. Einnahmen.

Gewinnvortrag 1921/22 Gebühren .- « » «

Zinsen

Unkosten . Gehälter Steuern . Gewinn .

Handlungsunfkostenjammelkonto tieten-. und Pächtekonto . . msen L B o . Ô « . . bschreibungen . . \ ewinn cs

195 102 784 104 332

h bei mir auszuüben. ; i E Ds Gben an O osti j j ohne Dividendenbogen . mit einem arit pesche Ad E i [aa metish geordneten Nummernverzeichnis in | Bürgschaft , 7 000.000 der unter 2 genannten Zeit bei mir eine | E - zureichen. Die eingereichten Aktien werden D 1'883 491 015 1 883 491 015/03 | abgestempelt. zurü>gegeben. usstellung u. Messe. . . und Ver|lustre<hnung am 30. Juni 1923, Haben, 4. Soweit die Ausübung des Bezugs- | Rückiage für Außenstände . rets im Wege der Korrei\pondenz erfolgt, | Rütlage für Fabrikneubau wird die übliche Bezugsprovision in An- Nüdlage für Steuern rechnung gebracht werden. ‘e4z, | Abichreibungen . . d. Die Aushändigung der neuen Aktien | Reingewinn. . « mit Gewinnanteilsheinbogen erfolgt nah : E

1 160 255 411

1. 355 257 654

deren Fertigstellung gegen Nückgabe der |: ai 1 002 973 690/87 t 002-973 69087 nmeldung des Bezugsrechts aus- Vorstehende Bilanz nebs Verlust- und Gewinure<nung wouxde ì gestellten Kassenquittungen Jch bin be- jan und mit den ordnungsmäßig geführten. Büchern der Geselsdast Adereins rechtigt, E nicht E die Legiti- es E. D G, s,

mation der Vorzeiger der Kaslenquittungen Max Rheinheimer, Diplomhandelslehrer, öffentli angeltellter und deeidì

zu prüren. Büchet)achverständiger. Gemäß $ 85 der Reicbsabgabenordnung als Bevoll midt

Stettin, L. e Se 1923, l tür den Bezirk des Landesfinanzamts Nürnuderg zugelassen. l ì ——_—————————————L

. oa. .

195 218 056101 195 218 056

Aus dem Aufsichtsrat sind n bg etr die Herren Bankdirektor Eugen Hammel und Geh. Hofrat Sautter, beide in Stuttgart. An deren Stelle wurden in den Aufsichtsrat gewählt die Herren Bankdirektor Richard W. Käppler und Kommerzien- rat Albert Schwarz, beide in Stuttgart. Stnttgart, den 13. Dezember 1923. Der Vorstand, Dr, Dittmann.

. . . . . 1

M 1 160 25d 411/06 H

1 160 266 411/06 -Nnna, den 29. November 1923. “Der Auffichtsrat. Der Vorstand. / : Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrehuung habe ih geprüft und wit den Büchern ¡der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. N. Haa >, vereideter Bücherrevisor im Landgerichtösbezirk Dortmund.

Für fällige Zins|cheine wird eine Vergütung l vers<reibungen müssen bei Einreihung mit Blankoindossament versehen sein. Hamburg, den 19. Dezember 1923. Vereinigte Jute-Spinnereien und Webereien Aktiengesellschaft.

[92936]