1923 / 295 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s von de ndelskammer ernannten-; Gesellschaft (Nitag): Die von dex 1 Einzelprokurist : jur. Walter S4 y - : | A RE D (8renister Abt. A ear igleihunaca. Die Defeeigl 1 Lars: Kevirn, t Da bei dem Geriht der ! Generaiverjammiung am 23. R Ene E ed - Bei Nr, Sesettich aft mit besch eser 27 612 Emaline-Fabrikation Gesell: | Borna, Bz. Leipzig. {92669]| Rudolf Becker, Bremen: Die] fahes Stimmre“ zu. Sie haben An- wurde die Firma talt Pfaff & Ss h aal Bezivksorgane zu bestellen. Grund- Prüfungsber. 1 der- Revisoren n 1923 beschlossene Saßungsänderung. Als | Berlin, den 18. Dezember 1923, 4 C Ge E Blechindustri L a er | schaft mit beschränkter Haftung: Die| Auf uns 311 des hiesigen Handels- Firma ist erloschen, ru< auf einen Gewinnanteil aus dem Dampfsägewerk und ‘Delebaadius Mahl: fapital: 3 000 000 000 000 M, Aktien- | bei der Dandelskammer rigelchen en aubt Cinaétragen I fällt 1 Vent: Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89a, r Lied! off ist nicht au o ist von Amts wegen als nichtig Mech rthur- Siciiggen PTE e ift E Braun, Bremen: Die Firma | & B saw f Dêhe von 6 % jahrli< s Fd C Be r r in MNegls- | ift erloschen au eingezahlte Aktienkapital mit dem

mühle“, offene Handelsgesellshaft mit ceelséaft. Der Gesellschaftsvertrag ist | werden. (qur! meg Bf ug P Berlin, den 19. N g N bau-Aktieungesellschaft Aa ia aberstammaktien zu je 1000 4, 20 000 | Berlin, erlin, den ovember 1923. reitingen, Der Bauunternehmer Paul | Arthur Christians, Bremen: Franz | Ne<t auf Nachzahlung aus [ : hem Siß in R und mit am 9. November 1923 festgestellt Be- | auf ugesellschaft, E A zu je 2000 M, | In das Handelsre egister B ves e den 19 Dugember 1 192 Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152 | Arthur Fleischer in Regis - Breitingen | Adolf Theodor Loh ist am 11, Dezember | während H an dem o Mam aden.

- | Gegenftand des Unter s: Di T- E Ernst Pfaff zu Werns- | steht der Vorstand aus mehreren Per nftand des Unternehmen e He i Snhaler 192 als Gesellschafter ausgeschieden Die | nicht teilnehmen. Der Gesollscaftseertean

t der Vertrieb von Tepxtilien | 12 000 Inhaberstammaktien zu je 5000 t eihneten Gerichts ist eingetragen: ntôgeri C R eem SOE N g Kaufmaim August Pfaff, | sonen, so wird die Gesellschaft entweder stellung und der i " SZ und 10) Inbabervorzugs tien zu e | 33 004. Fulgo Export - Gejellschaß G Bernburg. [92662] ee Geschäftszweig: Maurer- | Gesellschaft i aufgelöst Seitdem führt | ist am 4, Dezember 1923 errihtet. Vor-

daselbst, s K Hermann Pfaff, | durch zwei Vorstandsmitglieder gemein- | und Texrtilmaschinen aller Art. Die Ge- da erlin [92658] | n das Handelsregifter if einádt pan als Deli baftendn es L safllE ld mit einem Prokuristen Reu in E eei R fünftig S E a Berlin. Gegenstand des Unternehn d G das Baliame B t „inter- á Hot. A N r 121 am 1d 2 1998 Bau P merergesat sowie Handel mit ia A Ser Liristi aus das Ge: D Er rtoE L E Der, tern eisimetragen, le e gemeinschaftlih mi tlih zulässigen Form zu er- | änderune des Gesell haslävertrags, Zu Herstellung und Ausfuhr von elekt iMnNE Erxdin - Export Gesell. | ‘irma „Walter Varich“ in Bernburg Den den 14 Dezember 1923. Passiven und unter unveränderter Firma | den Bestimmungen des Aufsichtsrats aus B am 1. Januar 1923 begonnen. vertreten. Die Vorstandsmitglieder sind | in jeder re<tli< zulässigen Form z n L uns T m Ae Ent technischen und“ Beleuhtungsartikeln und bet bes chr A Gai, O uet der Kaufmann Walter Das Amtsgericht. ort. y : einem oder mehreren Mitgliedern. Be- ip:

beteiligen sowie | sammen

Bad Salzungen, den 21. Dezember 1923. | von den Beschränkungen des 181 | rihten oder sih daran zu B eleuGtur j BerbauDt te jeder Art auf den ge- | lösung der Gesells<aft zehnfaches N andéren Waren, ammfkapital: 1 Bis, lin. Geaenstand des Unter- |- Tr Hans Krose, Bremen: Inhaber ist | steht der Vorstand aus einem Mitgliede, Ande Amlögerzbt. s P Gialienen sind ‘Gestellt: 1, Lou fands überhaupt, Goldäi qu betreiben. Grund- r * Sie E N felle Verzinsung (ion Mark. Geschäftsführer: Kaufman DA Ñ fen | „adt. A Nr. 1252 am 22. 12. 1923 die | Bublitz. [92672] | der hiesige Kaufmann Hans T Krose. | so vertritt dieses die Gesellschaft allein.

ns: Die Ausfuhr von Rohprodukten | gf Handelsgesellschaft _ : llschaft. 6 l Verhältnis der ge- | Felice Moully in Wilmersdgo hme Me elógesellshaft in Firma | Jn unser Handelsregister Abt. B ist | An Hermann Georg Krose ift Bautzen. [92652] | Hans Ploeger, Berlin, 2. Genéral fapital: 100 000 000 M. Aktiengese aft. | von x E ih nach Ver Gh Ee Milli Groth ist C Einzelprofun ie von Halbe und. F Tant ia Ie „Artur Ernst Müller & Co.“ in heute bei der gemeinnübigen Siedlungs- By Ansgarikinh hof 1

Prokura | Besteht der Vorstand aus mehreren Mit- liedern, fo find zur Vertretung der Ges

der Ein- : / In das Handelsregister ist Heute ein- | sekretär Dr. - phil. et jur. August | Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Oktober | leisteten Einzahlungen vom Tage erteilt, Die Gesells<aft ist eine He>lingen, die am 6. November 1923 feLsdalt für den Landkreis Bubliß, ä t «& lf Zweignied [l entw Vorstandsmit- 1923 P tellt, Besteht der Vorstand aus dlung ab. Die Zinsen sind sets für ein Gesell mnenhang_ stehenden Rechtsgeschäfte im begonnen hat. Gesellschafter sind der Kauf- eingetragen worden, daß der ats Ra Wulf 31 als ametoe s ada UiE de: de Me t

ts u entrichten. Dn elben | haft mit beschränkter Gin De - jahr ÿ < \ E t nlande. Stammkapital: 5 Billionen | mann Artur Ernst andsmitglied in Gemeinschaft mit einem

tragen worden: 1, auf Blatt 111, die|Kayser, Berlin, 3. Kaufmann : fi On, so wird die Gesell Geschä Müller und der Gutsbesiver ‘Richard Me>l als Geschéfts- niederlassung der in Paderborn unter der rofuristen bere<tigt. Jedoch kann der

irma A. Lorenz in Bauten betr: | Walter Tauer, Berlin-Shöne-| mehreren dentl {ver- | Gesellschaftsvertrag ist am 20. Novembe derg. Als nit eingetragen wird noch | haft dur lne zur Alleinvertretung | werden von der ordentlichen Generalver- f am S r M:rf Geschäftsführer: Kaufleute Her- | Reisende Robert R N e: E M Ne öffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet | ermächtigte Vorsta tandsmitglieder oder dur< | sammlung f Air die über die Jahres- | 1923 abg eOlosen Die Gesellschaft hat num Brandt in Südende, Carl ¡tem E R E ter frühere 'anphiepeleibelider A e L A Len sibicrat einzelnen Borstandstilt-

ee ist erloshen; 2. auf Blatt 794, | verò Ç Di bilanz beschl Reicht in Én Ge: einen Geschäftsfüh rer. Als cut eiw i je Firma Ton- und Schamottewerk | si Berlin, Lüßow-Ufer 13. Das Grund- | zwei Vorstandsmitglieder, oder dur ein | bilanz bes<liezt. Nei wird veröffentliht: Oe eters in Hannover. Die Gesell-| Abt. A Nr. 1248 am 15. 12. 1923 die ubliß als Geschäftsführer ernannt ist. [ied l sell- | / getragen | ff G fentlihe t ist eine Gesellichaft mit beschränkter | Kommanditgesellschaft in Firma „Max | Bubliß, 14, Dezembe r 1923 ufmann Heinrich N B Lm Ton: fet nei De ee E e

sten | schäftsjahr der Reingewinn zur Z Wetro Gustav Ruhland Gesell- | kapital zerfällt in drei 000 O 4 und 2850 ugs- | Borstandsmitglied und einen Prokuri! s fanntmah d ellshaft i ü i über 000 000 tandsmitgliedern sind injen für die Vorzugsaktien s annimahungen der Wejel]chaft er Der Gesellschaft r fre E La Lan f M N A N A S bestellt: 1. ufmann Zefim E in s o sind s Fehlbeträge den A D artm HEN den T u Et 1923 R N am E at O Amtsgericht. Fre gnidez laffun Sala ie Gesellschaft ift unbes bränkt de öffe nte “5 j n He a maun £ A Prof ist na< Bauten verlegt worden. Mat, die zum Nennbetrage ausgegeben | in Charl ottenburg, 2. Kaufmann aktionären Zus nas Ans Bei E awer Transport: wat saft hat f wei Geschäftsführer. Jeder | qm 1, September 1923 begonnen hat. Bückeburg [92673] E aube. Bremen: Der Kauf- ries E i Bente, Reichsanze: ¡eer,

rofura ist erteilt dem Betriebsdirektor | werden Je eine Milliarde Mark jeder E A L m L, sigenden I der „Gesel d sind aus dem | Lagerhaus - Gesellschaft mit her À Gelelsbaft allein iu L, Persönlich haftender Gesellschafter ist der | In unser Handelsregister A ist heute | nann Georg Wilhelm Löbe in Bremen | Die Generalversammlungen werden dur 0

urt Martin in Neschwiß; 3. auf In gewährt eine Stimme mit der allei- rzuasaktionare | s<ränkter Haftung: Die Prokura deg 5 Naa Mar Steller in Bernburg. | unter Nr. 147 die offene Handelsgesell- | L, at das t erworben und führt es | den Vorsibßenden des Auf e berufen, R M ias que: muh Srtley b ce way) Mali I] eret fill Vhesindei sd n Die Geschafte ete (ee Usoride <0 MstiUigen (L Uf, ßelix Gropius ist erlolcien, = l hast mit beschränkter Hastung, | NDt eingetragen ift: És find wer Kom | aft in Firma andesprodukien: L lem 18 Decbee UET nue tér | vorbebalilih pes ben Biorsianbi, n t t m Meri | Loth ‘hei Besdluea unaen, melde Knesebedstr, 29. Das 'Grundapital x: | Zinsen und auf das Kapital bis zum ene | Bei, Ne, A2 Ern amar i8ee E Bertin. - Gegenftand des Unter: | "Wte n 17. 19. 1923 bei | Bete M ahe O Wtebucs | Firma Georg Ebbe sp |den geseblichen Vorschriften zustehenden fâllt n 250 Inhabevaktien, und zwar in | gezahlten Nennbetrage zu befriedigen. B Die nhmens: Die Herstellung und der Ver- | der e Handelsaesellsaft ¿n Lime Geseljch en worden. Persönlih haftende | 91,7 m Juli 1926 if der e Gade ‘Kauf 17 Tage woe E e 4 Ci arutsedes fat

rl

offene Handelsgesellschaft is aufgelöst; | eine Abänderung des Gesellschaftsvertrags ränkter Hastung: irm 4 auf Blatt 953 die Firma Oskar Kotte oder die Metmag as Gele tsrats oder Stück, über je 1000 000 4 und in | den weiteren Erlös haben die Borzugs- t i in: „Fondama“‘ Vena i DN e von Damenkonfektion aller Art. Die | „Rudolph «& Seelhorst, Jng.-Vüro Gelelisda er derselben sind die Kaufleute mann Wolf Wedemeyer unter Erlöschen | beraumten Tage unter Bekannt tgabe Ler Bes

500 übe 000 ktionäre feinen Anspruch. Nr. 27 994. liéaft ist berehtigt, sich an Ge- 4 Bauten nd als deren Inhaber der | die Auflö n ellschaft ¿um c ret e M My i De Hor. | Pafsauerstraße ‘11 a Grundftücks- | u. Marzipanmassen - Fabrik Gesell ie |& te<. Vertrieb“ in Bernburg: Der v wi üngere und Karl | seiner Prokura als Gesellschafter ein- | Tagesordnung mitte!s öffentli eger Oskar Kotte in Bauten. | Gege R ie aben. Aus dem Rein- Se ausgegeben werden 0r- ue : a schaft mit beschränkter Hastun ften gleiher oder ähnliher Art zu bisherige Gesellshafter Rudolph führt das | Keller, beide Bi eburg. Die Gesell- „T llshaftsblat s Grof und Kleinhandel gewinn werden nah lng E Re- Zam bestehi je nah der Bestimmung des O Mei aas, f Gegenstand des Unternehmens ift fünf ligen und solche zu erwerben. ais Geschäft als Einzelkaufmann unter ter pat hat L 19, November 1923 be- getveten. Seitdem offene aciA Faun maGung (u Gesen E Z T dere

ba 3000 Billionen Mark. Geschäfts: Ba ti l pie Ik, t und - | ervefonds und Zahlung p ecgituna | A ihtôrats aus einer oder mehreren | Kaufmann Permann Reichen d tellung von Fondantmassen, Mar [ULOnen „tar biélerigen Firma fort. Die Gesellshaft | 6 : mi co en, Kalk, Zement und Dünge onen. Die Mitalieder des Vorstands Bli mehr Vorstand. Sensal Hugo | die Hers, Sabrifaten sen, Sis lin: Kaufleute D Hochhaus, t aufael öft “Büdeburg, den 20, Dezember 1923, Friedri iris E M Bs éffentlia Fn E S

l tr. 60.) [an p pa und eemle bis 5 % Divi- d anderen qitteln. Geschäftöraum: Stieberstr. 60.) dende auf die Jnhaber der ace ien Tia dur<h den Vorsißenden des Auf- ¿b in Wien ist zum Vorstand be- ritt Hag Shokoladenindustrie, ferne pulin P A Klei in. Berlin-| " bt A Nr 841 am 2. 12. 1023 bei méégeridit Ta. D U Do Ml t n De der Handel mit solchen und sonstigen <hóneberg. Die Gesellschaft ist eine | der ‘Firma „„August VBleybaum's8 S G R Meyer, Peters & Co., Bremen: | betrage ausgegeben. Die Gründer der Ee

Amtsgericht Bauven, 21. 12. 1923. E E verteilt ohne das Recht auf Nachzah lung ui bestellt. Die Berufung der E é t- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89 c. Last mit, beschränkter Haftung. Q L 92674] Belgard, Persante. [92653] | aus Fehljahren, sodann bis zu_5 ivi eralversammlung erfolgt dur< öffen Srieuanisión- ‘dé Lebenômittelindust M4 Ñ c ag. Der | Collutois. Sclrcibivaren: ms auggegeben. Die Grün 8 Y iste j es<luß vom 7. August 1923 i Maia Mer crag ist am 6. Dezember | Reklameartikel-Fabrik““ in Bernburg: N eir Firma A, P nt & Co. A Deente 12S vine Meine E heil E 2 Direktor J 19 Johan anne, Decoidi

iche Bek Die tlichen E r E, In das Handelsregister Abteilung A ist | dende auf die Inhaber der Stammaktien <u Sér B En ur Paul der unter Nr. 52 eingetragenen Firma e der ‘Rest als weitere Dividende | Bekanntmachunaen Gese ere] Berlin. [92650] | der Gesellshaftêvertrag abgeändert. Kau), M1923 abgeschlossen Sind mehrere Ge- | Die Prokura des Friv Klettner ist E de | B - in:L erfelde rofurist B Bis s “Bean” Buon "o [4 de Pit: feder entgiunos | (ion M4 B AS ee e | a teh, Patente lin, A (mien Lehi Land fe Bex! 24 saodre, eli 1 aal ede Ver | Sei Bn Kanimann Werbe | ap is Bibinn, vem M. Di men: Fe | Beo B ein baum ist Prokura erteilt. Dem Bankbeamten Friß Shlessinger, | Karl Meyer und Adolf Peters. Geschäfts- | Dr Ferdinand Meyer, Berlin-Wilmer3-

: cleimd ig verteilt, soweit die General- Reichsanzeiger. Die Grün der, welche | ist heute eingetragen worden: Nr, 6 981. | um weiteren Ge äftsführer bestellt. Wiretung dur Jeden Geschäftsführer allein. lgard a. Pers. T En, daß eta ung niht anderweit beschli i alle Aktien übernommen haben, find: | Georg Ch. Preuß, Berlin. nbaber: Bei N ichard Feuer & Cu, -- Ju Nr. 33 017/33 018: Als nicht ein-| Amtsgericht Bernbura, 22, 12. 1923. bier, ist Prokura erteilt worden. weig: Spedition. Tieferbaus, dorf, 5, Direktor Alexander Wigand, , A Amideericht Büdingen. Rickmers «& Co., Bremen: Heinrich | Berlin- ¿Lidterfelde. Die Gründer haben

dem Kaufmann Hans Rur in gard l a, Pers. Prokura erteilt ist. Der Vorstand der O f besteht | 1. Kaufmann Jefim Halperin, |Georg Christian Preuß, Kaufmann, Gesellschaft Pir Gasglühlicht : Jw ragen wird Ii Oeffentliche G E j zember | nah der Bestimmung des Aufsichtsrats |Charlottenburg, 2. Kaufmann | ebenda. Nr, 65 982. Moritz Silber- änkt t anntmahungen der Gesellschaft er- a ; Ämtävericdt. O i f 4 Lln Mitgliedern. Die Be: ATme r “d g eh ares Silbe T A A mh a Richard Feu : rift midi névr Geld f E M V eian es ÉSn unser “Bandelbregisier W bt. A Burgstüdt. [92675 N On e Tetbur Aufsibtsrat bilten: 1. Dr. Dito Aren, s o mmeiger. i ü : + Bensberg. [92654] | cufung der Generalver ammlung erfolgt Crportaesell}<a aft m, b. H. in | Bei Nr. 142 Samuel Zielenziger, E Je as rig Charl 1 luteverwertung Gesellschaft mit Me A e A cus e agt D Pes E Hardeltzegifer au A e E E der C aa maun Maden, Bel L Gan a D In unser Handelsregister À unter Ee crnmaliee e 2 Be e De L 4. N L m T Seriav etge sf T ateca Peucifea: bur f ist zum Wat L esciéftciüne beschränkter Haftung: Durh Beschluß A u geri! lele D bu reo Pöhler vorm. Ernst Hößler in Mühlau | Uebernahme der Aktiven und Can t und | Heinrich Beythien, Berlin. Von den bei MT. 162 ift bei der irma Jabann Boer | Drusen Nehm ner, Vie Beegun [ger in Bersin, s. Keufmam Gusioo | fd mit, einem anderen Profuriien: |bestafi. —- Bei Nr, 29720 Geselisdeß ten 27, März 1989 it das Stamm: | Wilhelm“ Noglinffi & So. Zmeigstele | ingetragen morden unier gleider Firma fort der nmelbung „der Gejellibaft ein ingetragen worden: Ort der Nieder- auch wen sie nur im Deutschen Re:$6- | mersdorf. Die Mitgründer zu 1—3[liß. Die E des Kurt Wein- sir Fetiverwertu ug mit { beschräntet in Mark erböbt. ar Bei De ns e Die Vat: pier Mr d et nh ist der HandiBe O! Steldermann & Lampe, Bremen: wig R, e fudtre a “Bensberg, den 14 Dareniter 1928. cle Aen übernommen aben rb beine in di e E E L L Bert E ¿ialhen T E q binet mehr ne G gets Fried E E S S e R t auf ehoben. Gt Beutbe n. Da S, e E a nens i ist die L e eber 1085 Gele ter sind die | de des 2 usihierats, ann bei Gericht Ein » ? : - erlin i n m ejhrantter Va u 21. 12: 23 Das Amtsgericht. L GGGtRMühter Wilhelm Behrens, Häftéanteile der Universal - Crportaesel. profuristen sind: Wilhelm Küdel- E Geschäftsführer bestellt. Ba be Gesellschaft is aufgelöst, die Liqui- E Dezem Fo tar Pn L Dezember 1928. iefigen Kaufleute i ea 4 Pur e P94 ame main neen, L a Lt S Wu R 00s) N h Fa N c O r \Galt r Os beschränkter Ter Ptueg A Labn met 8 1A S A0 f neber ¿[Nr Dae ei a Aas 14 ; E E ita Gescälis: Üanitkéi E [92665] Das Amtsgericht, trescarpe 43. eitung, A Dertas O n E O T s 9 . . ia id G O G Gi o folgendes eingeira: en worden: Am 15. De- | wirt Alois Brendebach, Berlin, Berlin-Veltener Létilmaschinensabrik Ge- Nr, 13216 Waker & Vöhleudor f Baue s eobor Behrendt ist A ee ‘Kaufmann Leo Loeske in| In unser Handelsre ister Abt. A [92670] Pit Scarnboen: rein B Ae schränkter éSitamer L Beschluß der t is R: dor tas Ft t e, E e, h bereit, ide N Mi eell 20.000 P "Beschéfts: E Ti Gleichzeiti ist mene Eer, Cas Meiida 6H L! L n Goa, i E Handelsgesellschaft in Firma A e Grün: Sn ‘bas Pat ‘Handelsregister ist eingetragen: | Carl Theodor Wilhelm Scharnhorst. | Generalvers. vom 14, 12, 1922 ift das hs L arl}, E . „A B : ver atarar pee Berlin: wh brandt, Berlin. Den ersten Auf- anteile der Universal-Tertilwerke Gesell- | der Kaufmann Piartin Wader, Ber- Seelhafe mit beschränkter but Daftung: Wowenfieub bet Unternebmens Hals Win itwe“ in Kattowiß mit einer in | Bremer Bee nus Sparbank Contrescarpe 43, Am 1. Oktobe E and Tie Siniéia i furisin: Dr. rer. pol. Ludwig nel sichtsrat bilden: 1. Rittergutsbesiber haft mit beschränkter Ha L Tuchfabrik, lin, in die G eteliegicoait als Dersónlidh tun Durch Gesell schafterbes{<luß von Mist fortan die Herstellung und der Ver- then, O S,, bestehenden Zweignieder- Akttengesells<aft, Bremen: Der Kauf- V. Sorger, Bremen: Am x prechend Abéndert worden. Ferner sind Sonneborn in Hamburg Leon- Me Draa a Le SELON Velten (Mar nominell aftender Fi P ter eingetreten, Sp Dezember 1923 is die Vertreiune% Miricd von Bau- und Brennstoffen und | lassung, leßtere unter der Firma A. Grün- | mann Robert Rosiefsky in Bremen ist | 2828 find der Graveurmeister Johann pr Sa Gd wie r109) geändert. rd V L in Alt Rahl-|zur g Haus Borg = schäftéanteile der Bol e Var i Nr. 19416 Salzmaun & Comp. befun geändert. Sind mehrere G Wer zu ihrer Erzeugung dienenden Ma- | thal's Witwe, Zweiggeshäft Beuthen, | ¡zum Vorstandsmitglied bestellt; er ist be- a M u ! le Geselatioe cin Ämtägericht Guten tedt bei Hamburg, Carl Andreas MTrerode h N Handelsgesellschaft mit beschränkter Haf- Filiale E e. Heinrich g schäftsführer bestellt, so ist jeder voi Wshinen, ferner die Ausbeutung von Torf- | O. S. ! eingetragen wo g E et rechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- iivtiei Seitvem effene Daudilsarleil- E A, t usse in Hamburg. Sie sind be- Steinberg, Wes ohen g M ia E tung, Berlin; 2. Herr Solni> i nomi- R f Ge Á M gte ura | ¡hnen PreSieatRe ‘Berlinegeb Un mnooren und Braunkohlenvorkommen. Die Mang n S Sas é z aft. Die an H. Th. Sorger erteilte Hn. [92678] BHaA die esellichaft in Gemeinschaft A g S El en, it Cr 98 | nell 20000 Æ# Geschäftsanteile der ge b ie Pro Bei a 93 958 Haas Erich Merten, Berlin-Zehlen! Gesellschaft ist berehtiat, sih an Unter- Haup E cürtbal a Be fe t i "* Bullo Fahrzeugwerke“' Aktien- | Prokura ift erloschen. Am 14. Dezember 1923 ist eingetragen: mit einem nicht zur Alleinvertretung be- E neter 1 val Fi Die mit] (L Universal-Exportgesellschaft mit beschränk- | 1 A as Berlin: Di A bare, ist zum ibeligten Ov Wnehmungen gleicher oder ähnlicher Art in ie by rena Beut S S, r R Bremen: Der Sih der Ge- | ® Sonnet «& Spanuhacte, Bremen: Bu H-R B 520, W. Lindenvorn & Te<tigten Vorstandsmitglied oder mit ; ünzeb e b * TGesellscatt eine b T luna Berlin, nominell 50 000 i OE s S ag, Ver N Berl auf- | schäftsführer bestellt. der Form zu P: Das Stamm- ag gern O E llschaft ist von Hannover nah Bremen | 7 15. Dezember 1923 ist ein Kom- | Co. Gesellschaft mit bes<ränkter Haftang, einem anderen Prokuristen zu vertreten. | dr dien S briftstü e She Set, ee Geschäftsanteile der Berlin - Veltener e s A Emil R Verlin, den 18, Dezember 1923, apital ist um 7 000 000 Æ auf 7 030 000 ee puri >verlegt. Der Kaufmann Heinrich manditist ausgeschieden und die Kom- | Cassel: Die Prokura des Kaufmanns Nr. 19694 Vox Schallplatten- und eel 4 des R s E Auf- ite Bln: e sien (Mart) nomi- u e ln N na. Gesell, | A tsgeriht Berlin-Mitte, Abteilung 18% Mark erhöht. Durch E PE T laritnen ——— Ss 92663] ate D Brebri U rebnu s wegs Su manditgeselli<att damit aufgelöst Der | Wilhelm Lindner in Cassel ist erloschen, s s R 9 . . - Dr O e E ufe rge e E sichtsrats, können bei dem Gericht ein- nell 50 000 ÆM Geschäftsanteile der Uni- t als persönlich haftende Gejell- | Berlin. [$269 O E des Nas In unser e E abt, A 08 elm Al in Charlottenburg ist zum | biesige Kaufmann Dito Carl Hermann 7 "v Ne E n E : : gesehen werden. Nr. 32999. Erich | y fal - Textilwerk. E llschaft mit be- atker eingetreten. Die bisherigen per-| Sn unser BAERs ister B vf en Gesells { und | Nr. 1633 i} heute der A Vorstand bestelt. Der Gesells Mzum | So Sonnet führt das Geschäft unter unver-| D i öfe | L Miet Guima R N Derlin Ee “ore met M aat) schränkter Haf Heftug, T d uchfabrik Velten L haftenden Bee Moriß | eingetragen wovden: Nr. 33 ej h iy erböbt ues Als Handelb,eleg do R irma S ate & | trag 1 in der Generalversammlung vom meier ¿Siuna X aud tei Blüiéne Set sel a mar ny t À Q erlin. Gegensiand des Unternehmens: n und ul Lehmann sin lertheater Gesellschaft ja: gan S., eingetragen 1923 10. Rovember 1923 , l 7 un e ege A7 s h TA De De, Deb Taven, t e O b O der eite der Woll, 000009 d Gei [f zus “der „Gese Q „aubgeldieten “= beschrankter Haftung, Lee R aeaen wer oliat worden: "D ind ist aufgelost. geändert, Bon en Aenderun en d M En, Aen E E fan Meinhold Neigis, beide in Ïa A rtrieb von Lichtbildern, Beteilioungen Et Berlin; | Bei Nr <röter rlin: | Gegenstand des Unternehmens ist ein ne ie Firma ist erlosben ervorgehoben: Das Grundkapital beträg Le! i j Am 17, Dezember 1923: Nr. 3299| ähnliden Unternehmungen. Grund- r ÜUnivers Ll ErportocsellsGeft mit mit Ie Gesamtprokurist “Brus aftlih mit dem E Theaterbetried und M Een E O O U ett euer D O. e jebt 31 000 000 4. An Er ih Shülte in N n E a L gm Y), Deeembe E R eau l

Rentenbrief - ftiengesellschaft der ¡ Deutschen Bauernvereine, Berlin: tapital: 22 000 000 A. Aktiengesellschaft. chränkter baf tung nominell 10 000 000 6 | Prokuristen Otto Gr ka : Konrad | Finanzierung von Theaterunternehmunget, bon ihm erfundenen Geheimverfahren zur remen ist dergestalt Prokura erteilt, ;| L zu O.-R. B 219, Julius Fingerling, Die Gesellschaft bezwedt im Interesse der | Der Gesellsbaftsvertrag ist am 29. August | Geschäftsanteile der Derus Technishe Freudenberg, in-Fried-| Stammkapital: 30 000 000 46. Geschälib rstellung von Bau- und Brennstoffen. daß er bere<tigt ist, die Geselaft in A L L ea Gesell chafter ge Gesellscaft mit beschränkter Haftnng in

j , [1923 festaestelli und am 24. November 8. kt rihsfelde. B Nr. 50 173 Carl | führe teller Rolf Nürnber : : : :¿ | Beuthen o. F E Gemeinschaft mit einem Vor : La V Juleisivienag Iandiiri- E Ung ja Berin Als Entosli füe del i N L li Berlin Ge Sesellscaft mit besduintn D } Mil Mark auf die Stammeinlage des u ser N delareaster Wee gliede oder mit einem andern Prokuristen | e tus Kaufmanns Simon Peinrich ee Die Firma i pes S A I aftliher Betriebe, der Erhaltung der | 2Us mehreren Personen, so wird die Ge- Safeinlazen gewährt die Aktiengese esamtprokuristen gemeinschaftlih, mit- | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag i an E Gesellschafters verre<net. Bei Nr. " zu verireten. 2 e. 345, Casseler HandelS [6 sellsbaft dur< einzelne zur Alleinver- schaft 1. Herrn Halperin 46 900 000 4 | einander: argarete A Past 1923 abgeschlossen. Die Gesellscha! M 16556 Germania Schnellban-Gesell- eer Aktiengesellschaft * in| Chemische Fabrik Curt Vote Peiser hat L Ae n veel Ea By MNCNNO r rae

uernhöfe und der Familien auf den tretung ermächtiate Vorstandsmitglieder | Aktien zum Kurse, von 100% alei< Charlottenburg; Walter Lies ke, | wird dur einen Geschäftsführer vertrein M haft mit beschränkter Haftung: | Zeuthen O. S“, 5 i Beuthen n, S Cra ift n ab in ührt soldes seit dem 7. Dezember 1923 | Cassel: Dem Hermann Scherf und Otto

Bauernhöfen und der Kultivierung von M und Oedländereien die Hebung der dite >ainel Bor ane zalieree Oder.l L0TI0 000 M) Herrn Solni>i |Saatwinkel. Bei Nr. 60 564 Oeffentliche Bekanntmachungen der Üb be Firma ist von Amts wegen. als E um, felvertretenten on geschieden, unter Uebernahme der Aktiven und | Schuchardt, beide in Cassel, ist Prokura

o0r- des NRealkredites dur< Gewährung von Beuren vertreien Zum Vorstand i 46 900 000 M L Kurse von 100 9; | Heinrich Roemmich Vankkommission, “u aft erfolgen nur bura den Deutsdet Wi rihtig gelöscht. Bei Nr. 17 549 T bte be tellt worden. Dem delaimen, «& Koburger Gefellschaft siven und unter unveränderter Firma | ip der Weise erteilt, daß sie beredtigt

L in: Prokura: Franz Hartmann, Nr. 33 006. Sigual

Darlehnen gegen Bestellung dinglicher Be- | 7, gleich 46 900 000 M, der Universak- | Berl 8anzeiger. r, , Gutêverwaltung Krumbke Gesell- sind, die Gesellsbaft re<tsverbindli< zu tet on tien mit Sélinibetenlen in tel r P L Wis ait eir ein- dyn m beicbräntier aaf S carbatd Na No i Berlin: O X: bam Ge rial | Gegenstand d Die Gesellschaft it aufa n A Su f E t Gerne a g d e E Arthur Wulf, Janssen & Co., Bremen: | zweit oder Eder Dr sid E. e Î rundstü>en mi reiderenten in e Gese ist aufgeló iqui- j i Di t erloschen. einem ftsführer oder Prokuriste

tragen wird no< verD fene: Die ellschaft A “a elöst. Geschäft tell 1d det teilt mit der Maßgabe, daß jeder zu- | Abramowsky in Bremen is zum Ge- | Die Firma ist e

orm von Reallasten sowie die Gewäh- | (s Ri 100 % gleich 6 000000 Æ. Den ersten Unternehmens ist die Herstellung un datoren sind die bisherigen Geschäfts- zu Finan ting ver Datlebnes esen etre meim Lei ie H Dee Hoshteent bid, 1 Binfdiefr [f d Weber" fe be: | Beri eiroiehnir Wp (i Fler Haulieue Ernft Lreofe anb lanen indes’ peefec ler t Ge | E Dblid-Geselichast somit Genen pu Qs, B 247, Deutihe Bünde renten an solche öffent ich-re<tlidhe Ges- Grundkapital zerfällt in 58 Stamm- 2. Bankdirektor ichard Giese ee ma Berlin, At die ihre reihung dieses Zwe>es ist die Getellscast o, R 5 061 S, Tan sell aft zu vertreten und deren Firma zu beschränkter Hafiung i. Sind. ‘| Bremerhaven. [92671] fabri en el: y dg aag e Ex

nossenschaften, bei denen die Beiträge der | „ktien Lit. A und 16 Vorzugsaktien Lit. B ._P. N zei i rehtigt i Bremen: Die Firma i} erloschen. 2 Genossen t Tati öffentli der | f nf Bel fat “e 18 A [i i p d. Rechtöanwalt PSER S e lis irma in P. Trarba ahf. | befugt, gleichartige oder ähnliche Und M diusrüftungs - Industrie-Gesellschaft Amtôgerid t Baut en, O. S, „Kettler Loh Landauer“ Gesell: L E Ga ister ist inge rade n: | Otto Schuchardt, beide in Cassel, ift Pro»

Mionge sen chaft geändert bet (cfr. 89 ben oder si< an ihnet Lasten haben und als solhe im Range 28 nehmungen zu erwerben oder N< a zit beschränkter Haftung: Das ft ug, fura in der Weise erteilt, daß sie E u t Grund- und foilt L g "Die S e Karfunke Char 1 Get ieh Ä E E. V Weber's Pitorbdeutsche A Ad Vere E D e ital s e g A E é 4 0. Dezember a Bémen: R das “Unternebmens | B S En ti ' Folie Dio dereitnas sind, de Gesellichaft rectévere ulden enossen vorañgehen, so- le mi i ark erhó je Eingzel- 9266 ller indli< zu zweit oder ieder für fern die eti i decilo d die Au baben bei der DesGlufaung Aber die eingereihten Schriftstücke, insbesondere der Die Gesellcakt s CAE E ' Die Firma Mark, Geschäftsführer: Ingenieur Hein Wh profura des Jacob Lent\< ist auf- Ruder E licdailite Abt. A ñ Urt, der Großbandel n zo (ben und | in Boel- L E V gemeinsam mit einem Geschäftsführzr e

[gabe Besetzung des Aufsichtsrats, Saßungs- it Haben Bodenverbesserungen dur<zuführen, de d l d [l- rüfungsberiht des Vorstands und des L Belter in Berlin und Kaufma oben. Den Kaufleuten acob beulè eingetragen: Amtlichen Lebensmitteln, sowie der Be- ein E oder Prokuristen zu zeicnen. ie Gesellschaft ist bere<tigt, Schuldver- f é ein A E Jm ufsihtiôrats und der von der Handels. 15 98 81 / Philipp t die Firmg Nr. B Se Hermsdorf, fs ents<h zu Berlin und Ernst | Nr. 1 Alfons Klapper, S fsburg, rieb aller 5 Io ienenden und Fabri as Nühemittelwerke, ‘Carl A A R s Wiko

fter 7 {{reibungen (Getreiderentenbriefe) auf , | kammer ernannten Revisoren, s hei erlin Gesellshaft mit beschrän Giesen in Neufinkenkrug bei Kolonial- und eschäft. Ui Zusammen stehenden 1 j Zu H.-R rund von grundbublih eingetragenen K roctgs unds die Dar E e dem Gericht, der Prüfungsbericht der Re- Berlin. den 17. Dezember 1923. Haftung. Der Gesel gee F Berlin ist Gesamtprokura erteilt. Jubaber ist Kaufmann Alfons Pari fern O geschä Bus “Slammkapita ote aiv ant M T e Lu e Plaut, Cassel: Die Prekura der Kaufe MeGien ber Ae H eer auf oli moltitcea. des eingezahlten Kapitals ce auch bei de der felsfammer ein: Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86, scbftsführer ist G tileen: R D a vam D pee E in g lhofsb fébur L Sas Sa E trägt 1 Wonen Mark, Dex ( Gesell. Stemmeri®d. beidè “wnden v ist Ge- eut Dill Frese in Case! hi preis an rund von Rentenschuldverschreibungen | zur m : - ung dur< Erhöhung , aul Kno ishofsbur E tes ist am ezem der Ae Genossenschaften ‘aus- a aile s die ee Mes ieR schlesishe Kokswerke & Chemische Nt tigt. Deffentliche Bekanntmachungen apitals (& 4) und hinsichtlich der Ver- nbaber i Maurer- und b giamnnebmoiiter 199 Slossén. Geschäftsführer sind: der Vremerhavener - Meta f der Firma Die Firma befindet s> in Liquidation, ec Die Gesellschaft ist be A verhältnismäßig geteilt, Der Vorstand Fabrikeu Aktiengesellschaft, Rechis- | Berlin. (92658) Gesellschaft erfolgen nur dur den 2700 ke‘ungsbefugnis (& 6) abaeändert. Die | Paul Kno s in Bis Got ux fsdurg. _ Kaufmann Arthur Gregor Landauer und eran Ene «& Co., Aktiengesell- Zu Liquidatoren sind bestellt: 1. der Hypotheken, Grundschulden und » | besteht aus einer oder mehreren Personen, | anwalt Dr. Martin Bernhardt in| In unser Handelsregister Aa S [Gen Reichsanzeiger dr Nr ¿n be Gesellschaft hat einen oder mehrere Ge- | Bei Nr. 76 (Firma Carl Kullak): Jn- | der Kaufmann Wilhelm Christian So: | fa schaft: Die Prokura dos Walter Hag- Bankier ege Plaut, 2. der Bankier tenshulden sowie grundbuchlich et) Die Mitglieder des Vorstands werden | Berlin, Rechtsanwalt ._ Friß [i A eingetra agen worden: Nr hltransport Gese schaft Lr äftsführer. Ein Geschäftsführer allein | haberin i die verwitwete Frau Kauf- | hann Kettler, beide in Bremen. Sind vieisier ift erlosen. zu der Firuta Gustav Wilmsmann, beide in Cassel. getragene Renten, soweit solche auf N vom Aufsichtsrat bestellt. Die Berufung | B ierhaus in Neu Weisstein,|Lüscher Bömper Afttengesell: schränkter Haftung. Sib: ist p der zwei Prokuristen ame n GaN uh mann Frieda Kullak, geb, Scheel, in | mehrere Geschäftsführer bestellt, so f ‘riedrich Möller: Ne fabrik und Amtsgericht, Abt. 13. Cassel. wirtschaftlichen Grundstücken haften der Generalversammluna erfolgt dur N. S. Bergassessor Eduard Gärtner | schaft Zweigniederlassung Berlin: | Gegenstand des Unternehmens ! fat dertreen die Gesellshaft. Kaufmann | Bi i E jeder von ihnen bere<tigt, die Gesellschaft auwerklager: Der ist nach 1 a2 FETS E L erwerben, zu veräußern und zu beleiben; Veröffentlichung im Reichsanzeiaer. Die inGottesber ,N.S., Kaufmann Lud- | Dem Kurt Backhaus in Berlin ist | Transport von Mehl, Getreide n: t be Nicolaus Pluskiewib in Berlin 90 (Firma Paul E. Reiß): | allein zu vertreten. ekanntmachungen Geestemünde verlegt rma hier er- | Deggendorf. 92679] 2. Weripapiere unter Hus lus von Zeit- | Bekanntmabungen der Gesell saft er- | wig Kruyk in indenburg, O. S, | Prokura unter Beschränkung auf den Be- | Landesprodukten. Die Gesellschaft i iv ist um weiteren Geschäftsführer bestellt. Fubaberin it: die verwitwete rau | der Gesell haft erfolgen dur den U Llcben: ® un 10 ¿V zu der Firma Neu eingetragene Firma: „Wilbelm geschäften Pm Ls zu aus und | folgen dur< den Reichsanzeiger. Die Bergassessor Walter Leege in Neu | trieb der Zweigniederlassung Berlin derart | re<tigt, sih an gleichartigen kapital 24 336 Deutsche Union |Maurer- und Zimmermeister aria | schen 8anzeiger. Wartburgstr. 44 Hein, Julius: e N Hinrich | Scbneider & Acbtmann", offene Handels gu verkaufen; 3. Geld oder andere S A Gründer, wel<e alle Aktien ü O Weisstein, N.S. f sind zu stellvertre- | erteilt, daß er bere<tigt i, die Gesell- | nehmungen zu Ler Oaer, K n Gesellschaft für chemische Präpa- Reiß, aeb aeb. Aua in Bischofsburg. Melchers Franzius Gefell- anssen Julius, Bremerhaven, is Pro- gesellschaft. Siß: Deagendorf. Die Geo um Zwecke der Hinterlegung mit haben, sind: 1. Kaufmann Fedor | tenden Borstandömita p ernannt. Pro- [all gemeinschaftlih mit einem Vor- | 5 Billionen Mark. Geschäftsfü E lin M ite Gesellschaft mit beschränkter ei Firma Jul Lingnau | schaft mit beshräunkter Haftung Pan N Tom K 12. 28. ‘„Dovad: sellschaft hat am Oktober 1923 be» aßgabe anzunehmen, daß der Ge amt- | C. Dammann zu Berlin-Grune-| kurist: Dr Wilbelm Borner in Ber- | standsmitglied oder einem anderen Proku- | mann Paul Hildebrand in Tat mil stung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Nachf. Inhaber Ln Heinrich, Bischofs- e Bremen: Die Firma ist er- Beemetketion®. Versisermi Ax- | gonnen und betrei L die Kürschnerei sowis betrag des hinterlegten Geldes die Hälfte |wald, Kaufmann Eri< Stö >er | lin, Er vertritt die Gesellschaft Bie em risten zu vertreten. Nr. 29 662. Nord- |Charlottenbur q, Gesell felde iquidator ist der bisherige Geschäfts« | burg): Die a [autet jeßt: Hugo S Akti tiengesellshaft mit dem S ein Hut- und Mübenaescäft, Gesells des Grundkapitals nicht übersteigen dar d; zu Si B O 3 Diplom- | mit einem Porstanvmitglied. Die Pro- | veutsche Eisengeselt\chast Aktien- | beshränkter Haftung. Der Gese ührer Bei Nr. 24906 Halot | Heinri, Bischofsb burg, Ep. Schellhafß ens Carl Bremerhaven. Gegenstand des N schafter: SÉŸaeiden, Wilbelm, und Abts d, Wehselanweisun en und ähnli pee Werner Zorn zu Berlin,| kura des Heinrich Me des Franz E Lan Franz N ie sen- | vertrag 1st am 1. Dezember 1 ia einen arenhandelsgeselischaft mit be- | Bischofsburg, 4. Dezember 1923. geseit aft, Bremen: R ist T nehmens ist das Rüversicherungs esbäft mann. Emil, beide Kürschnermeister im Favieee für fremde Rechnung einzuziehen; Negierungsrat aOreiherr Carl von|Baed>er, des Dr. rin Bern- [feld in Berlin-Wilmersdorf |geshlossen. Die Gesellschaft Offfentlict inrtos Haftung: Durh Gesell- Am; tsgericht, Genf Hartmann erteilte Prokura ift er- Ie alle seinen weigen im ne und Aus- | Deggendorf. . verfügbare Geldbeträge dur inter-| Baum b E a Berlin, 5. Spon-|hardt und des Ludwig Kruyk ist er- | ist zum weiteren Vorstandsmitglied be- | oder mehrere Geschäftsführer. llschaft ec M vafterbeshluß vom 3. Dezember 1923 ist loschen, «& Hesse Gels chaft | lande. Die Stei llschaft F ferner be- | Deggendorf, den 17. Dezember 1923. legung bei geeigneten Bankhäusern, An- | holz & Co. (vormals A Herz, Kom | erloschen. Nr. 4150 Sielaff, | stellt, Nr. 30631. Vesta, Aktien- | Bekanntmachungen der Eule cidb M |! Vertretungsbefuanis aeändert; au | Bleicherode. 92668] Meldercuun Mrt remen: ebtat E ersißecingdauder- Das Amtsaeri<t. kauf der von der Gesellschaft auSgegebenen manditgesells<aft) in Ber Den U Maschinenfabrik Aktiengesellschaft: | gesells<aft für Berufskleidung: | folgen nur dur N e ommi erv M lim Vorhandensein mebrerer Geschäfts- | Jn das D E A i i der | mit beschr S ter i E Gere : | nehmungen zu erwerben oder si in ea / Schuldverschreibungen und solher Wechsel | Aufsichtsrat bilden: 1. Bankier Su Die am 28. November 1923 durch die | Kaufmann Jäschke ift aus dem Vor- | anzeiger. Bei E beschränktet rer ist jeder alleinvertretungsbere<{tigt. fr L Oskar Kayser Leitzote Auf Grund Aalemb uste O it t irgendeiner Form an solchen und anderen | Delmenhorst. Cm und Wertpapiere, welhe na< dem Bank-|Sponholz zu Berlin, 2. Kauf- aat dd vas fd lossene Sa Ae stand ausgeschieden. Dag Vorstands- | Werft Gesellschaft m f ist nid! ufmann Geora Cazempin, Ber-|Nr, 122 Linget ragen: s y vom 18. ete M A eeA n die Gesells we>e fördernden Unter- | Jn unser Handelsregister Abt. B i geley vom 14, März 1875 von der Reichs- | mannn C. Dammann zu Berlin- terung: Kaufmann E 1 aus | mitglied Priñùz ist zur alleinigen Ver- | Haftung: Dr, Walter R 99 40 in, ist zum weiteren Geschäftsführer | Der Si ag Yuuvtnleder i und A (an e D Krhor a Heinri Fri nehmungen zu beteiligen. Das Grund- | beute zur Firma Oldenburger Margarine» ant angekauft werden dürfen, endlih|Grunewald, 3, Rechtsanwalt und dem Vorstand geschieden. 029 dat Vet der Gesellschaft bere tigt. | mehr Geschäftsführer. s Nr. irh ilt. Bei Nr. 2 647 Ermolieff- eise Gescdi t, B verlegt und das Si „Ee ute B e ad va Laube ia] Tabital er Gesells chaft beträgt 100 Mil- | wuke, Aktienacjells>aît mt rem Sid ‘u durch fog wage: Werlipapieren nach | Notar Gerard U Westri> zu|C. O. Wegener Nüversvorfer | N 111, „Transbaltic‘“’ Handels: | Terrania, temuisde Gesells hast mit ilm Gesellschaft mit beschränkter Hiesige Geschäft unter der Firma ae ar | Steldermann u lionen Mark, eingteilt in 18 800 auf den | Hoykenkamp bei Delmenhorst eingetragen einer von der Gesellschaft cufaustellenden Berlin, 4, Regierungs Freiherr | Portland - Cementwerk Hennien- aktiengesellschaft: Kaufmann Wi t te ne | schaftliche Produkte, ge ‘e Profuret astung: Die Gesellsaft ist aufgelöst. Filiale Bleicherode E NEEE, De - Verwertungs - Gesellschaft | Inhaber lautende Stammaktien zu je | worden, daß das Grundkavital um vier Anweisung nußbaxr p machen. r Er- Carl von Baumbach zu Berlin-| dorfer Dampfziegeleien Vertriebs [berg U ni<t mehr Vorstand. Direktor | beschränkter Haftung: b Eri Do! uidator ist der bisherige Geschäfts laffung Fidedes Für diese ver oer. D e Lia räukter D astung 1 Liquid., | 3000 4 und 600 auf den Namen lautende | Millionen Mark erhöht ist. & 5 des Ge» werb von Grundstü>en n der Gesel Schöneberg. Die mit der Anmel- | Aktiengesellschaft: Die am 17. 11, 1923 | Edgar Werner eyer, Berlin-|Sigismuud Besser un Sri Gtisabeld ter Josef Grmolieff. Die Liqui- us dem Kaufmann Richar m irma, i cilcen, ., Vorzugdaktien u je 10000 4. Den | sellchaftsvertrags lautet jest: Das Grund» nur aeflatiet: a) Zwecke der Be- | dung der Gesellschaft eingereichten Schrift» ur die ¿Béneralverlannnlng Leute! ene O n dee) Ten! Vorstand bestellt. es Apr erloschen. as Dom: eicherode Pretnta erteilt u Die ien sit. t nach Maßgabe des | kepital der Gesell cbaf beträat 40 Mil» Nr

l ionsfirma lautet: Ermolieff - Film | in B - nußung als Ge chästöré <âftsraume, b) zur Ver- uu e, insbesondere der Prüfungsbericht Sapüngsänderung. _— ta aterländishe Kredit: |RNoll, geb. Burow Berlin? sellschaft mit beschränkter Haf- E “avo \ Dezember 1923 Vöger «& Hildebrandt, Bremen: # Lo E tien fi S ga ahe dos tepital der Gese ) Mi

Hütung von Ausfällen aus Grundstü>8- | des Vors ftants und des Aufsic tsrats und | Judufirie und Tankanlagen-Aktien- * Versicherungs - Aktiengesellschaft: Charlottenburg ist Prokura er ing in Liquidation. Bei Nr. Am Ct “a Die Firma ist erloschen,