1923 / 295 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7

&

Inhaber lautende | Vorzugsaktie jen über je mitglieder: Theodor Reinhard, Kaufmann \ Handelges<häfts sowie - die Fabrikation Dilsseldorf. : [92685] Lund, De Hermann „Fink ín Durlach unk _Z w e it e Z e nt r a C- S a n D e [8 r e g í t Ee r - B e î l a g e

1000 und in 36000 auf den Zunhaber | in Uüjseldori, Säje.oen|traße 43, Hugo | und der Haudel in tehäaisben uud phar-| Jm Handelsregister B wurde am 1. De- der seither: e lautende Stammaktien über ie 1000 4. | Meijer der Aeltere, ¿Fabrikant in Huden, mazeutishen Chemikalien, Metallen, | zember 1923 eingetrazen bei Nr 2498, Amtsgericht Durlach, emung weitergeführ

) _ fe malenite: cen meiden aim Nenuati| Ps tee Üer eus eberis H (eff ti Minas ete Gel i | O Umer Riel Lu Bürta T unt Deutschen RNeichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

ausgegeben. Delméenborst, den 18. Dezember 1023. | gliedern. so. wird die Gesellschaft durch | zwe>s auch befugt, andere Unternehmen zu | 20, ovember 1923 ist der Gesellchafts- 1g Mudelóreziten „d Eingetragen ber

Abt. I. wei Vorstandsmitglieder oder durch -ein'| erwerben, zu errichten ‘oder sich. olchen | vertrag geändert. Gemäß d rbe die Fi Amtsgericht M - Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit beteiligen. Grundk apital: D %0 Mil- Besch Gi dás Gaundkopital “um Daube mit Sib in Kónigad as Gn ITL. 295. Verlin, Freitag, den 28. Dezember 1923

[92681] | einem Prokuristen vertreten. Das Grund- Ba t, oe tandsmitglieder: Kauf- Æ erhöht und beträgt jeßt kaufmann “Une bs, Kaufman | Vor- T sbah, bener Ges miei y j j : z S ¿ L Handel E Tabakwaren, mtsgerit E Besristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem ESinrüctzungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “G

Desaau, ; Bei der Firma Direction der O fapital ist eingeteilt in 100 000 JInhaber- | leute Dr, Löwenberg, Lassar 100.000 090 M. um weiteren

Seiten t Filiale Dessau, hier | aktien von je 10000 Æ, die zu 150 000 renrei beide ia Düsseldorf, und Jakob | standsmitglied ist bestellt Gustav Rodten- | D ; 2 Vet B f B des S | Prozent ausgegeben werden. Der Vor- Srenreid, in Berlin. Besteht der Vor- | thien, L rifbesi ißer in Köln, Von den | D n ipetéoaen: Die Brokura ‘des "Muxt | Wu pestes -: 000 emer Oder Metten | od qua Eren Den, 19 HUUA) ane UabrberatRen Latta 2000 Sl z Ebersbach, Sachsen a 5 bisherige Gesellschafterin Anna verehel. | sellschaft erfolgen im Deutschen Neichs- | den Vorstand dur einmalige Bekannt- | tung dieser Produkte fowie die Beieili erloschen s - r je u über , ° gen im i -| tung dieser Produkte ie di ilis Dessau, den 13 Dezember 1923, rat bestellt und abberufen. Die Bekannt- Fapital ist eingeteilt in 20 000 Jnhaber- | 10000 Æ# Die Aktien werden A Im Handelsregister ist heute 4 l. Handelsregister. alleinige guhabe R. Gera ist r mi Die E M Beer d bar a as Ver Gesellschaft f d: neh n OELS issen fa: en a ersammlung erfolgt unter hne B ie Gründer ellshaft sind: | nehmungen in jeder zuläj eret orm.

efann

Amtsgericht. machungen der Gesellschaft erfolgen im | aktien von ‘je 1000 4, die zum Nenn- | 100 000 000 b etragen E! a) auf Blatt 527, mtsgeri g chaft erfolge Î ò % ausgegeben. bie irma o Rudolph- Aktienge ; prankenberg, Sachsen. [92700]| Gera, den 21. Dezember 1923. Tagesordnung durch einalioe -| Apotheker s aëcoe in Gießen, | Grundkapital 600 Millionen Mark, ein- oltfried Duschl in Bad Nau- groeilt in 4 Namensaktien zu je 10 Mil

Dessau. C [92682] | 1 lungen weren i dur “einmalige Pebannt- seiroge aue ea e Bee pee ] Amtsgeritt Düsseldorf. saft in Ad orf, daß die dem Auf Blatt 58 des Handelsregisters, Thür. Amtsgericht. machung im Deutschen Reichéanzeiger Kaufmann Bei der Firma Junkers Motorenbau- | mahung im Reichsanzeiger berufen. Die rats Zeh der Aufsichtsrat bestimmt Er Düsseldorf.- 792687] kurist Ernst e PoR May (M eir, die Firma C. F. Rüdiger «& E E Gründer der Gesellen ad: 1. Schrift- | heim, Bankdirektor Fris Munzinger in | lionen Mark. 16 Jnhaberaktien Gesellschaft mit beschränkter ftung, Gründer der Gesellschaft; die fnntliche wird dur< den Aufsichtsrat bestellt und | Fm Ha Ee ier wuidé am 17. De Walddorf erteilte Prokura erloschen M Sohn in aua ay P heute ein- | Gera, Memas: Handelsregister. [92707] | steller Dr. Alfred Bo Fabrikant | Gießen, Jngenieur August Pascoe jn | 19 Millionen Mark, in 2000 P hier “Nr. ‘102 Abl.“ B des Handels- Aktien übernommen baben, sind: Kauf-| abberufen. Die Bekanntmachungen der E 1923 Ges S gs 1 : G Handlungsbevoll mächtigten getragen worden : Kaufmann Poli- | Bei A Nr. 1485, betr die Firma Otto | Dr. Werner Bo> 3 hessen Ehefrau, | Dutenhofen und Kaufmann Matthäus | aktien zu je 100 000 4, 20 000 Fnhaber- registers M E Dur Gesell- | mann . Theodor Reinhard in - Düsseldorf, | Gesellschaft erfolgen im Reichsanzeiger. ö Bei Nr. 3119, (s aufel3 «& Apotheke Georg Waldd carpus n Kirschb Ea ist ausgeschieden. | Siefert in Gera-R., ist heute eingetragen Frieda geb. Me 4 “E EEE Hel- | Selzer in Gießen. Die Gründer haben | aktien zu je 10 000 Æ, die zum Nennwertb schafterbes{luk vom 27. November 1923 | Ehefrau Theodor Reinhard Alice “l Die Generalversammlungen werden durch | A Ge ach“ F brik ph Lei ché * [prokura erteilt ist, eschäft ist von der offenen | worden: Die ledige Gertrud Siefert in A Bo, 5 ofurist Raimund [alle Aktien übernommen. Die Gesell- | auêgegeben werden. Der Vorstand be- ist der Siß der Gesellschaft nah Magde- De in - Düsseldorf, abrikant Hugo einmalige Bekanntmachung im Reichs- rid te Akti N ellschaft, T b) auf Blatt 362 das Erlöschen d Frmdelgesel t L 2 n Firma E & S ist jeßt alleinige Jnhaberin der | Hoog, alle in Gen Die Gründer haben | schaft übernimmt fäufli<h von der Kom- | steht nah näherer Bestimmung des Au burg verlegt. Meise: der Aeltere in Hilden, Ehefrau | anzeiger berufen. Die Gründer der Ge- Reisbolza Stra e B Dur i [ ita S, Waller, S „Lithographie, unh hlemann in > Inhaber Mina, sämtliche Aktien übernommen. Die Mit- Rb toe Hatt Pascoe u. Co. die in sidisrats aus einer Person oder aus h Dessau, den 13. Dezember 1923. Hugo Meiser, Melanie geb. Willner, in jellidaft, die sämtlihe Aktien über- versammlun sbes<hluß vom 29. Oktober teindru>ere: in Ebersbach, Kaufmann ernh bard p ut in enstand des Unternehwens ist jeßt | glieder des Aufsichtsrats sind: 1. Schrift- | dom Kaufvertrag vom 17. Oktober 1923 | reren Mitgliedern, die vom Aufsichtsrab : Amtsgericht. ilden, Kaufmann Hugo Umbehr in eth haben, sind: 1. der Soliman 1923 ist der Ges llsaftsvertr indert Amtsgericht Ebersbach, am 20. Dez, 18 srankenberg 1 E Kaufmann K arl Arnold | de 2 Beluies eines Steinbruchs, telle Dr. Alfred Bo, 2. Frau Frieda | näher bezeichneten Jmmobilien und Mo- | ernannt und abberufen werden. Die : E itl üsseldorf, Den E a era gat Ehrenreieh in Düsseldorf, Gemä dur führtem Bes luß “i das ; in Gunnersdorf erworben worden. “era den 21. Dezember 1923, od, geb Mensch, Ehefrau des Fabri- | bilien, Inventarstü>e, Vorräte und Außen- | öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- Dieburg. [92683] | bilden: Oberingenieur Friß Umbehr in Direktor Alfred Mehler daselbsi’ | & Grundkapita 59 000 000 auf] ALORRVEALRLGI, [926M Die Erwerberin haftet nicht für die im Thür. ür. Amtsgericht. fanten Dr. Werner Bo, 3. Fabrikant | stände Gesamtpreis von 71 Mil. haft erfolgen dur< den Deutschen Eintrag im- Handelsregister ‘A: Düsseldorf-Oberkassel, vndikug Josef | 3 E Dr. Paul Gasper in 83 000 000 chöht, Falls de Bo rstand Pl „Agjex pee ae B l hee Betriebe des Geschäfts entstandenen Ver- Helmuth Bo, alle in Gießen. Die mit | lionen Mark, sowie alle Geschäftsanteile Reichsanzeiger. Die Berufung der Ge- a) am F Dezember 1923 bei folgenden | Winschuh in seldorf, Dipl. Moi Berlin, 4. Kaufmann Gerhard Rohn da- n 5 E d unter Nr. 35 die Firma Rheinis B ILSTN des bidleerigen alleinigen G R ndelsregister. [92709] | der Anmeldung der aft ein- | der Firma Pascoe u. Duschl G. m. b. H. | neralversammlung erfolgt dur< einmalige Firmen: Adam O D 2, Foo: Gart | Karl Nasner in Hilden, Von den bei der selbst, d. die offene Handels gesellschaft. Dr. ip A O ene A Ae Werkzeug- und Maschinenfabrik Gese, Jnhabers. Bei B t ouds Handelon t le Airina Wie Geraer | gereihten Schriftstücke, aibesbütew der | zu einem Preis von 10 Millionen Mark. | Bekanntmachung im Deuts hen Reids- St: ß, 3. F Adam Wolf, LA Jos. Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Löwenberg und Ehrenreih in Düsseldorf. | pee sellschaft durch zwei Dorstands- | schaft mit beschränkter Haftung in Vally, Sächs. Amtsgericht Frankenberg, Strickgarnfabrik Gebr üb Feistkorn | Prüfungsbericht des Vorstands, des Auf-} Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats anatine. Die Gründer der Gefellschaft S 5. den Sti IL, 6 Gai U Sri ftstüden, incbesondere Prüfun L Die Mitte ründerin zu b bringt das von mitglieder oder dur< ein Vorstands- | dar einçetragen worden. genstand dd en 20. Dezember 1923, Aktien esell sa Ger irt ihtsrais - und der Revisoren, können | sind: Bankdirektor Friß Munzinger, | sind: - Kau mann Joseph Pingel, Göts raus? 7 Jo r Fa h L lle f T b iht d E orstands un A sichtörats | ih ihr unter bér Firma D Dr. Löranber & pie: | in Gemeinschaft mit einem Pro- | Unternehmens ist die Herstellung und M E T met atl ba Det bat, ftor während der Dienststmiden auf unserer | Justizrat Dr. Wilhelm Grünewald “in tod 2. Kaufmann Wilhelm Wenzel Di S oseph gas E RE 2 d ‘f evi soren; k b s Geri bt, | E Ghrenreich Cte Unternehmen i kuristen vertreten, Der Aufsichtsrat kann | Vertrieb von Werkzeugen und Stahl Aa E K Le S Pa F E bs De Gera Gerichtsschreiberei eingesehen werden; vom | Gießen, Dr. med. Albert Pflug in Neu- Weende b. Göttingen, 3. Kaufmann Kar N A D. Dezember faeiden. bei der L va Revisorenbéridit u bei det allen Aktiven einschließli sämtliche En E ee lse eie riot auer ti as Sunmiza Jm hiesigen Dandeléregi/ r Wes E ist i: ag dag O sdieden, Der i dete der Revisoren kann au | stadt a. Hdt. Dr. jur. Hansjórg Kohl- Webrbäbn Göttingen, 4. Vos G D, «irm :Markanerwerk, Hessische eD: Handelskammer Düsseldórf Einsicht ge- Lip 4 L Rin die Ge t u vertreten. Karl Kauç;els und Otto ellscha hafter Fabrikant Johannes Rid b Fin E 4 dfe ems Nacht, E E Fabrikdirektor Bruno Wilde ist alleiniges E E HeidelMarnmer in Gießen Etn- Cltistian! g Simbrügen umd Lenne eira r Gie E S : Orüinder Stahl» und "Tempergicßerei, Aktiengesell- | nommèn per i Düsseldorf D ragt hr t ing Le gf | Andernach bleiben jeder alleinvertretungs- | Vallendar bringt auf seine Stamméinla, F niederlassung Frankenhausen eingetragen | Vorstandsmitglied. 923. Gießen den 11. Dezember 1923. Die mit der Anmeldung eingereichten | haben sämtliche Aktien übernommen. Die O Taae N out die E % neb ais 31. Oktober 1922. Die Aftingesellichaft up 1000 Stammaktien über ie 10 000 I ‘inen Lagerbestand vo f it q e K [ Kanzle aid “Thür Amiögericht essisches Amtsgericht Es Roe. nts D REEAN oseph Pin E Göttingen, e Kaufm: qun , E L ar r n fertige D i > n d al S un bannen Vena | Bee dOrE er B mund 01 Bon 43479080 alli de ter | 9 Samen U fe 1060 d m Me E Fen ger 4 0YY Wßeraloen, Jf Profutg Q o nar anee E] Gtgneen ennen: Q Be tage ner Bn Gl tadt Pud : è Bregiller wurde . am E L Ie mit | Werte von 70 Millionén Mark ein, G Frankenhausen, den 20. Dezember 1923. y j | nd D ; Gesellshaft nit dur< zwei Prokuriitew schaft in Groß Zimmern. übergegangen. | 13 Dezember 1923 einget nommenen Passiven von 23 347 526,33 , | denselben - Vorrechten wie die früheren da ts fübrer ind der Fabrikant Gera, Reuss. Hondelsregister. [92705] | In unser Handelsregister Abt. A | während der Dienststunden auf unferer Die“Firma ist hierdur< erloschen: 2, bei Pat 5 er 1908 Finariragen: also von 19000000 #, netto Ein- R 0g: ia Die - Vorzugsaktien und | K ( h i Vallendar und der : en E E Bei B Nr. 140, betr. die irma Holl | wurde eingetragen: Prüfungbberigt dee Rovisoren aus bei E “agg e Tien 5 B N a Dezember 1923 bezüglich der g einem Prokuristen die Gesellshaft ver-

216: die Gesellshaft in Firma Er L N der Firma Geschwister Weber in Dieburg: Gerdiniana Iuteruationaler Ver- | bringungébetrag 19 000 000 Aktien der 100 Stammaktien über je 100 000 M Be D: Runkel in Enge L Handlu 702] |& Winkler, Gefells aft mit beschränfktec | Am 11. g 9 lig Fürstenwalde, S fion Düflüna in. eta M ouds Bn getragen Firma Friedrich Linker & Sohn, Gießen: | der Handelskammer in Gießen treten und, wenn der Aufsichtörat ihnen

Die Gesellschafi ist aufaelöst. Die Firma | lagsanstalten Gesellschaft mit be: | Dr. Loewenberg & E it t Sa zu 100 %, die übrigen Stamm- | gehilfin Frl. Luise Let in Vallend vel ister B g P ut In un “gt M di rad d eingetragen | werden: Der Webercifacbmann Ernst | Friedri Linker sen. ist verstorben. -An Gießen, ' Defiscbes E eine dahingehende Befugnis erteilt, „die

ist crlosben; 3. bei der Firma Johannes | schränkter Hastung mit dem Sihe in gesell<aft zum Nenmverle. aktien du 1000 000 9 ausgegeben. 1st Prokura erteilt. Die Firma ist ie Fi ift | LD ÿ ge n schá ilt 1 die gei vom 31. - Brtober ‘Nr, 2243 „Vereinigte Ofen- Gesellschaft mit S Hoftung, Du d e: Kur- a eumärkische Ritter- Winkler in Gera ist nicht mehr Geschäfts- | seiner St:lle ist seine Witwe, Karoline Gesellschaft allein vertreten können. Die lud eb. Le::ning, als Persónlid haftender | [92717] Mit Wer des Aufsibtsrats sind: (91

erar in Dieburg: “Die Firma ist | Berlin und einer Zweigniederlassung in Bei ZWweign g ells als für Rechnung der Uktien- bau-Büros“ Gesellschaft mit be- ea Metas am scaftlihe Darlehnskasse, irma des | führer stor a. D. Curt Wehrhahn, Göêt-

erloschen. Düsseldorf unter der Firma Verinigung D ‘eburg, den 2. Dezember 1923. Juternationaler Verlagsaustaltea oes A geführt. Die offene Handels- schränkter Haftung, hier: Die Li e 1923 festoestellt Die Firma, "a u andelsbetriebes der juristischen Person: Gera, den 22, Dezember 1923, esellschafter in die offene Landelsgesell- n unter Hanteloreciiier- Wt A I S A L deboff i G aufmann Kar off,

Amtsgericht. Gesellschaft mit beschränkter Haf- t übernimmt die Gewähr für | dation ist beendet. Die Firma ist erlos Geschäftsführer haben soll, wird vertre i: Thür. Amtsgericht. schaft endoizeten. i i t en, —————— tung Aver *2derlassung Düsseldorf, den Eingang der apa in der- | Bei Nr, 2717, Leichtbeton A dur< zwei Geschäftsführer - in. Gene Fur. 1 D O vorr i ven 1 tr Am 2. Dezember 1923 L ALG der Le 1 ZEEEeE 1923 folgendes ein- Gältingen, 3. Kaufmann Julius Lührig, Düisseldorf. : [92690] Geshöftöräume: Bilker Allee 174. Ge- | jenigen Höhe, in welcher sie in der Bilanz | gesellschaft mit beschränkter Haf- | {aft miteinander oder von einem G niederlassung Fürstenwalde S Gera, Reuss. Handelöre ister. [92706] | Firma Grand u, Co., Gießen: Mar | Ke B Nr 1114 Kommanditgesells<aft | Söttingen. Die mit der Änmeldung ein- Jin Handelsregister B würde am 13. De- | sellschaftsvertrag vom 13. Juli 1928, | Unter Berücksichtigung der Toscrebungen tung, hier: Burobard Schmitt hat sein | \{ä}tsführer in Gemeinschaft mit ciu Gezenstand des Unternehmens if Ünter B Nr. 202 ist heu n die Firma | Emanuel in Wiesdbazen ist mit Wirkung Alfred Müll L Tuchfabrikant E | gereihten Schriftstüke, insbesondere der zembot: 1923 eingétragen: Gegen] tand des Unternehmens: Der Ver- u Rückstellungen bewertet sind #| Amt als Geschäftsführer E Der | Prokuristen. Betrieb der in $ 4 des Statuts näher e „Temag“, Thüringer Ciemaschinen- fell- | vom 1. Januar 1923 aus der offenen | : J die Gesells ft ist ei in | Brüfungsberiht des Vorstands, des Auf- Nrt:3214 die Gesellschaft in Firma | lag und Vertrieb von Dru>fschriften jeder | Übernimmt foen die Gewähr dafür, ‘daß | Kaufmann Otto Nitsche in Düsseldorf ist | Ehrenbreitstein, den 14, Dezember 198 eihneten Geschäfte zwe>s Unterstüßung | shaft mit beschränkter Haftung mit dem | Handelsgesellschaft ausgeschieden und diese K t Et p i t N Dem Tuch- | stî 1<tsrats und der Revisoren, fönnen auf Silbérhandels-Aktiengesell schaft, Siß | Art einschließlih des Erwerbes von | weitere Passiven als in der D auf- | zum weiteren Geschästöfübrer bestellt. Amtsgericht. 0 erationen des Kur- und Neu- | Siß in Gera (Hohenlohestr. 16) einge- | etloschen. Kaufmann Albert Steigmann | *Frikanten Rudolf Krause in Görli ij [der Gerichtsschreiberei eingesehen werden, Düsseldorf, Benrather Straße 11, IL | Grundstücken, welde dem Betriebe des | g€ S sind, nicht bestehen. Die Aktien- | Bei Nr. 2895, Hermes Büro- E : märkis Ritterschaftlihen Kredit- | tragen worden. Der Gesellschaftsvertrag | in Steßen führt das Geschäft als Ginzel- | F kura erteilt, f Kraute in Sörlib f | pon dem Prüfungsbericht der Revisoren Gesellschaftsvertrag vom 10 - Sep-{ Unternehmens _ dienen. Stammfkapitai: Dil lischaft übernimmt o Rechte Und | maschinen Gesellschaft mit be: | EhreuHreiistein, (9%0E instituts, 'Fördéxung und Erleichterung des | ist am 22. November und am 19. De- | kaufmann unter Uebernahme der im Vei Ne. 1743, Firma Marie Weis- | ann, au< bei der Handelskammer in tembot: 1923. Gegenstand des Unter- | 200 000 #. Geschäftsführer: Frau Rosi | Pfli fe aus den für das Geschäft ab- | s<ränkter Haftuma, hier: Kurt Dilbins „M unser R A ift a sêndlihen Kredits und der Pfand rief- | zember 1923 festgestellt worden. Betrieb des Geschäfts seither begründeten h “Görl Das Fréulei Elfe | Söttingen Einficht genommen werden. nebmens: Handel mit Edelmetallen, - ins- | Wolfstein in Berlin, Hermann 169 ‘geschlossenen ult fa. auch soweit sie | hat sein Amt als Geschäftsführer n?eder-| 15 November le Komuiandib i e . Ordentliche Vorstands-| Gegenstand des Unternehmens ist die | Forderungen und Verbindlichkeiten . unter Mei u Sieia ist ia das ‘Belt Amtsgericht Göttingen. besonde mit Silber und verwandten | mele in Berlin, Jeder der beiden Ge- | no< nicht E d; sie übernimmi gelegt. E solcher ist Kaufmann Fried- geietigaft_ unter der Firma A. M. (M - mitglieder find: a) der ‘Hter aftliche | Herstellung und der Vertrieb von Klein- | der seitberigen Firma weiter. ed "sönlich baftender Gesellschafter ex O Artikela. D:e Gesellschaft ist befugt, sich | shäftéführer Rosi Wolfstein 0 Her- | ferner alle, Nechle und Pflichten aus | ri Wilhelm Horras in Düsseldorf | tein & Söhne in Dresden mit Zwey Bankdirektor Ernst Ludwi Ua Eismaschinen, die Verwertung der den| ießen, den 14. Dezember 1923, ‘al Per E al E offe t Aneii Götting [92719] an anderen gleichen oder ähnlichen Unter- | mann Remmele kann die Gese N Drienstverträgen mit den Angestellten der bestellt. niederlassung in Vallendar eingeita d Schumann in lin b ritter- Gesellschaftern auf diesem Gebiet zustehen- Hessisches Amtsgericht, Me E 1g T Dee Le Im Handelsregister B Nr. 123 ist am nekmungen zu beteiligen und deren Ver- | allein verp flihten. Die Gesellscha terin | offenen ¿ Dla Gase Gine Ge- Bei Nr. 3097 Allgeineine Elektro: |{ worden, Die Gésellschaft hat am 1, Ju haftliche Bankdirektor Rudolf F Neinhold | den oder no< erwachsenden Patente und N S A gese! f f Hat am 1. Dftober 1923 | 177 12 "1923 die Firma „Niodersäcbsi- tretung zu übernehmen. Grundfapital: | Frankes Berlag Gesellschaft mit be- Rd eri tieagesellschat treten, | SEweikerei Aktiengesellschaft, hier: i LUON VegaIan, MOUen has aul E. in VBerlin- lichen Schubrehte. Die Gesell- | Giessenu, [92714] Mi N 2244, Kommanditgesellschaft [er Verlag, Akliengesells@aft u Gôt- E ufleite F os B reu und Bis Gran A Bersagsartikel Vai M M e M e andelsgefelchaft le Se Nene: od ee d. S Er Casalwatter Oi. & ablen, e 4 Sar e gi A Stellvertreter sia if ist befugt, sich an gleichen oder ähn-| Jn unser Handelsregister Abt. -A Geißler & Co. in Görliß; Die Een E E Gese fnr ntg raufleute Friß Breitkreuß und Hir 2 ist zum Voritandsmitalied beste r Di Vorftand Wilhelm Unternehmen unmittelbar oder | wurde QLat Tagen: S F (3 ahort E l Moöriß, beidë A Düsseldorf. Falls der | Liar und Betriebseinrihtung. Durch diese Be, Ss ige vorhandenen D: So vertritt die Gesells<aft in Gemeins<aft Maria Grosse, verwitwete Efstein, v E n A B in (holenbere. | mili mittelbar zu beteiligen sowie Zweignieder-| Am 14, Dezember 1923: a) bezüglich En O Ser A hd Unternehmens die Herstellung h der Borstand aus mehreren Personen besteht, | Sacheinlage - wird die Stammeinlage ora Fell Oa papiere ei mit einem anderen Vorstardsmitalied | Nauen, Fabrikbesi E in Dreb ost Fichtenau (Krs. Niederbarnim), | lassungen im Jn- und Ausland zu er- der Firma Ph. Lena V, Witwe in Klein | Frhaber der Firma. Die Firma lautet Vertrieb A Zeitungen, Deits tem so wivd die Gesellschaft entweder durch | dieser Gesellschafterin in Höhe von Hengelel ot O er Wi un l H oder einem Prokuristen. Dem Vors tands 2 „Biaa Justizrat Löwenfkèin, J f a tier FA Gley in Berlin. | richten. Linden: Wilhelm Lênz, Kaufmann in D Alfred Pes E ted atn wie Dructiähen aller zt: an tyyci ¿ Vorilandémitglieder oder durch, ein | F bungen der GAlsBaft oe folger r | Rat Kurt von Gillhausen, 2, Prof. Dr, | mitglied Herbert Söbersky ist die Gdftelu, in Leipaig, die nur gens e) Sberbucbhalter ‘Grim! Wilhelm | Das Stammkapital beträgt 40 Bil- | Klein Linden, ist in das Ges<äft als | "Wei Nr. 507, Firma Paul Maus: | Unteeec hänge, 2 jover zulesicen Ferm Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit | machungen der, Gesellschaft erfolgen nùr Su ieh Weikhei t ausen, is rer Dr fuanis erteilt, die Gesellsaft allein zu aftli d Polens der Gefellsduf hilipp Faber in Berlin - Friedenau; | lionen Mark, Teilhaber eingetreten. Die offene Handels- | hagen in Görliß: Die Firma is E ai et E er Än ene erm ee att pes p e a im N andeigee ‘Débitfidusi 1x Leo. Kolon 4 sämtlich d anwalt Dr. vertreten. Amtsgerit Düsseldorf. e Gejeli va getilgt Profus I . bel ees Stellvertreter E rae zue T G ist ger E el at hat a Ee S VAIREA, erloshen. Amtsgericht Görliß. Ero). aub: ie ien Mente M Grunds ibtsrat kann jedo< beschließen, daß au / S B TER BOENE : u 1 unter rän au r in Gera. Werden mehrere | Die Prokura ilhelm Lenz IV. in i 18 - beim Vorhandensein mehrerer Vorstands- Ma Mtlekgesen e West- (4 V Direktor Alfied Mehler in Dusseigor: Düisseldorf. 92688] e: b E e Otto U {ha afte eis der f Für f E führer bestellt, so wird die- Ge- | Klein Linden ift erloshen: b) die Firma | Gzx1itz. [92715] stüden, F alb i. 7e Grundkap.taf pater eines oder mehrere derselben, tem ner sieriammsuia bbes lu "oi Das ‘ein R Hten “Sthrift tien; L Im Händelsregisier A wurdo E Braun b elbst, 3 dei Dun Gn walde (Spree) sind: a) der Virektor fi llschaft dur< mindestens zwei Geschäfts- ran oe lampen-Vertrieb Jnh. Albert In unser Handelsregister Abteilung A | 400 Millionen zu 40 Inhaberaktien. D Dis die Gesellschaft allein g g 0 s g 18, Dezember 1923 eligtlragen: Bruno dase L daselb n i Le Hud Karl Dtto Albre<ht in Fürstenwalde ührer oder dur cha Geschäftsführer | Wacker in Gießen. ist "am 16. Dezember 1923 folgendes ein- | Gesellscha 4 wird insbesondere in bezug

die ét“ beffidimt, 98. Márz 1923 dere dem derberih Hdt S eri ße Verboeten: Cine t Mae iirdul u 68 ärz ist das Grundkapital um | besondere de ründerberi<t, Prüfungs- Nr. 7562: Firma Fri Thomas, Sig (Spree), S Otto A ber etn und einen Prokuristen vertreten. Die Be-| Am 15. Dezember 1923 bezüglich Ft word ve 7 000 000 e erhöht und beträgt jeßt | bericht des Vorstands und Aufsichtsrats ¿ Ba I nes Br Hil va iurist E ¿a kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Firma Baß u. Landesmann. Gießen: Die | agen or 996, No e Nt E Math ee Vorstand og ‘Person

Hirsch Moriß sind dur den Aufsichtsrat | 16 000 000 M. Die 7000 neuen * Düsseldorf, Gartenstraße 56. Als Ges E euen’ Namen? | sowie der Revisaren. kann beim Geridt, ! Blasewib, 5, dem irektor Willi Hin E Das Grundkavital ist bine aftién von je 1000 sind zu 110 % aus- | von ‘dem Revisorenbericht S bei der E, ben Seeidandel i in} daselbst, dergestalt, daß, je zwei Profu ltuses de: lon ff guf Geund des Bo: Gera. ben 22. Dezember 1922 "a 18, Dyjember 1923: a) bezüglich | Galin und Comp. in Görlitz: In T [PENeS!, durE Uese, 2 wen inx: Borstank geteilt in 12000. Jnhaberaktien über je ge A 9689- Arnold ‘«& Handelskammer Berlin Einsicht - ge- Nr. 7563: Sia Karl La <, Kam: | i! risten gemeins E gur Vertretung de L Dele 1921 unter dem 21. März Thür. Amtsgericht. der Firma Weber & Jrle in Großen- aaa. P L E Ee ee p Ie Bersraomit e “nein 1009 Æ und 6900 Inhaberaktien über je Gesellschaft mit (enold «& Keßler, E een Hohenzollern Aktien- | merburger Handteppichknüpferei GelelGaNt hei t Ébrenb itfte 1922 vollständig neu festgestellt. Nach ihr rennen Linden: Die Firma ist erloichen; b) be- | Krause in Görlib ist Profura erteilt. L ebre. ein Bocitandémitelih 6 10000 . Von den lebteren sind 2100 | tung, hier: Dur Gesellshafterbes{lu gesell aft f für Lokomotivbau hier: | Und Gobelin- taa É (s Siy Düssel- Ga o FENFELein, wird die poli tische Person vertreten durd | Gerbstedt, Mansf. Seekr. züglich der Firma J. P. Saun in Gießen: | Bej Nr. 322, Fonnläanz rger eat Gemeinschaft mit dem Prokuristen, Vorzuostien mit Anspruch auf vorzugs- vom 10. Dezember 1923 ist der Gesell [ver l sbes{luß L dorf, SOOA Inhaber: Pro- | wichsatäütt [ den V Vorst and, Dieser besteht aus zwei | Jn das PavdeleGler A ist heute | Das Geschäft ist mit Wirkung vom | Müller «& Schoener in Görliß: Jn |3. gleihgültig ob der Vorstand aus einer E P athd tet ee h z E S O [Gafldvertran eändert. Die Firma lautet Durs Genera 103 n ber Gesellschafts. [E Way D Diplomingenieur in Mit Gejellicbaftövertrag de des A aen danebe E 9, t unter Nr. 08 ves Kaufman Karl Voigt 4 Ducos Tara (migt Tap ql en en die Gesellschaft ist ein neuer Konimanditist | oder mebreren Dersones deiudi. s dation un ei seldor ändige und für beson 2

N Wotgut 14 vorm 2, Qftober A de Steliverireier bestelit, Schrift- | Voigt Morafieccn cia Gebe | in ießen übernegangen, die ed unter der | HWtelen. Dem Tuciabrikanten Nudolf | pwei Prokuren Mitgliedern des Vor-

Carl Keßler Gesellschaft mit vet eändert. Aenderung der Saßungen, Beseßung des [e änkter Haft r. 7069: Firma Günther Zenz, |G.-N. gane E agt, <r r Haftung Bei Nr, Pas Erich Fiedler Gesell: Zu N. 2362, wurde die Firma „Bub lide Erklärungen we werten unter der Firma E eingetragen worden. Zohann 7 Firma weiterführt. Dem Bei Nr. 402, Firma Herrmann | stands die Befugnis erteilen, die Gefell-

Aufsichtérats und Auslösung der Gesell- œ ; Sib Düsseldorf, Sommersstraße 6, i Bei Nr. 2930, Kell «& Löser Aktieu- schaf mit ‘beschränkter Haftung, eei und R Gesellschaft mil win bei Zweigniederlassungen mit einem | Gerbstedt, den 18 Dezember 1923. ohann Peter Sann in Gießen ist Pro- | Kuebel in Görliß: Die Firma ist |\%-#t allein zu vertreten. Bekannte

saft. Sämtliche Aktien werden zum gesellschast für Hoch- und Tiefbau | hier: Rich ard Becker haber: Kaufmann nther Zenz, dase at sein Amt als schränkter - Haftun stadt“ mit den Aus I A E ties Zw eigniederlassung Düsseldorf: Ge gaffe etr id S PeR 2 < l Dtüllec | Site in in Jngols u “und einem Stain Biele Rg ai wes y Zusaß mr OR 2a ae gade Das Amtsgericht. gie big M 19. Dezember 1923 erloschen. E dit: Nacngen her Met gerlolgen u ear Gr wird Durs ‘t von “det 20. Dtiober 1923 1st der Gesel offenen cit i 455 isa, Lr De D Jonas N: erleiden, : a a T na yèn “fünf M E ‘pra L i Vorstands, 2. vas cin Milgli des Vor- | G44 [92712] Hessishes Amksgericht. „Beiär 2213 Firma s E E I e E dur Auf- s - | Aktiengesellscha ier: Dem Wi ntern CSSCN | N : Ee Cc S Ung gacaglien Aufhts- | tr: aeánbéert. Gemä durci oofübrtem Be- | Kak in Düsselborf ‘ist Gesamiprokura is a e E A. L Neuß ist Ge Ah die Herstellun "g von fien sowi periodis t M und, cinen f en s. 3 durch Jn unser H Abt. B wurde E Görliß: Ein Kommanditist e G mt vas ige T nd abberufen. Die Mia nf erfi das Grund ua! um # 000 000 | Gemeinschaft mit einem anderen“ Pro- |- Dem Herinaun in Neuß if amt- ersceinender eitshrifien sowie die Aub r Litgueder ortan heute eingetragen: Die Firma ps de | Giessen R, getreten und dafür ist ein neuer Kom- | im Gefell Raf D Ö n (Chefredak

prokura in Gemeinschaft mit einem | führung aller in das Buchdrucgerecht Mi: R Stellvertreter, 4. durch ein Keramische M anufartur Pence In unser Handelsregister Abt. 1 manditist eingetreten. der Gesel%aft sin efredakteur

Bekanntmachungen der Gefellschaft er- erhöht und beträ tebt 40 000 000 | kuristen erteilt. / talied des Vorstands und einen für 5 s Dr, Csser, Köln, x E Frißz rstan für | jn Gießen. Der Gesell schaftsvertrag [mel heute die iliana Fabre, Aktien pee haft Amtsgeriht Görliß. Reinhold in Cassel, 3 : | an nag Ban 2

foloen0 im Reichsanzeiger Die General- | Mark. Die neuen Vühabe rstamm- 43 Brenustoff - Spar-+'| anderen Prokuristen erteilt. einshlägigen Arbeiten. Die Gesell versammlungen werden dur einmalige aktica über je 10000 6 sind zum Nenn- ec U en it var Bei r 6031,; Karl Eier, hier: | wird “e einen oder mehrere Ges einen E Geschäftskreis ernannten | qm 2, November 1923 festgestellt. Gegen- | mit dem Siß Gießen, eingettagen E : Bekanntmachung im Reichsanzeiger be- | wert ausgegeben. Ines Haftung, hier: Rudolf Dom Paul Leonhardt in Düsseldorf ist | führer vertreten. Oeffentliche Bekan F Stellvertreter, 5 Us einen ständigen und | tand des Unternehmens is die Her- | worden, Der Gesellschaftsvertrag ist am | G@rliiz. [927161 | Heile in Göttingen, Trter Uneni rufen, Die Gründer der Gesellschaft, die m 12. Dezember 1923: Thies ist als Geschäftsführer abberufen. | Sinzelprokura erteilt. aas en der Gesellschaft erfolgen dud M inen für einen besonderen “agg bac lade fellun und ats Vertrieb von Tonwaren | 20. Juni 1923 festgestellt. Nachträge tazu| Jy unser Handelsreaister Abt. B ist Otto in Göttingen, 5. Bu drucker ugut D Bei Nr. 6269, Norddeuisches Elek: | den R äftsführer i d ernannten Stellvertreter. Der Vorstand | 5 A Die Gesellshaft ist befugt, 16. August und 17. Oktober 1923. | qm 16. Dezember 1923 folgendes ein- Klauke in Göttingen. Diese fünf Grüns- Gege der haben En e Aktien übernommen.

sämtlitbe Aktien übernommen haben, find: Bei Nr, 1700, Jof. Brückuer Ge- t j eicganzeiger. dêr Kaufmann Friv Breitkreuß in | sellschaft mit beshränkter Hastung, Arnold in Disseldorf-N au Ludwig tromotorenwerk Hamburg Zweig- Bien Georg, Redakteur, und is zur Eingehuna von Weselverbindlich- A allen Rohstoffen, welche mit dem nstand des Unternehmens is der | getragen worden: Vorstand ist Kaufmann Gustav- Arnold

Düsseldótf- Oberkassel, 2. Len CGhefrau, Großhandlung in Tabakfabrikaten, Rath | niederlassung Düsseldorf: Ein Kom- ohann, ‘Angestellter, beide i keiten mit Ausschluß der Seins von nstand des Geschäftsbetriebes in Zu- | Handel mit Likören, pharmazeutischen und Nr. 210, Firma Erwee Gesell- Erna geb. Moda, ebendort, 3. der Che- hier: Dem Franz Schli>kum in Düsseldorf h A cnidapend : - [manditist , ist ausgeschieden, zwei Kom- neoIsadt. ‘Eichstätt, is Dezemóer 1 u Wechseln nicht funt. A.-G, Fürsten- Ea stehen, Handel zu aiten [5 verwandten Produkten, der Enverb und schaft Venlo Fut Rolf Weiner | ?! v De e T miker Dr. Emil Lehmann in “Düsseldorf ist P TUTa, erteilt. E [manditisten sind eingetreten, drei Kom- | Amtsgericht. lvalde (Spree), 17. 12. 1923. Die Gesellschaft is berechtigt, Zweig- | Vertrieb einshlägiger und au< anderer Gesellschaft mit beschränkter Haf- r sind: e ru>ereìi eher Enan 4. dessen Ebefrau, Bertha acb See eben- Gebr. Fuuke Aktien: | Düsseldork. [92686] Een haben ihre Einlage erhöht. emt e I niederlassungen zu errihten und st{ bei | Unternehmungen, ebenso die Beteiligung | tung in Görliß: Die Gesellshaft ist Sa tüerod fu G Baiias dort. 5. der Kaufmann Hirsch Morili in | gesellschaft, hier: Dem Karl Kamp, Jm Handelsregister B wurde «am .15.De-:f r. 7443, Schmidt «& Lempfsert, | Eisleben, a260î Geislingen, Steige. [92704] ] anderen Unternehmungen, deren Gegen- | an sol<hen. Das Grundkapital beträgt | dur b Beschluß der GesellsHafter vem Lar Si R Ea D Is DusedeE Den ersten A Josef Wiechers und Emil Pollhammer, eet 1923 eingetragen: Nr. 3218 die a Düsseldorf: Die ¿Ziveigniédex! Fn unser Handelsregister ist 1 Ab: Handelsregistereinträge, Register für stand zu dem ihrigen in Beziehung steht, | 100 Millionen Mark und ist in 1000097 November 1923 aufgelöst. Der e A ag in L h S S SSrifistü fe bilden: ‘L’ ter Chemiker Dr. Emil Leh- | alle in Düsseldorf, ist Prokura derart er- Gesellschaft in firma Wero-Film-Ge- | lassung in Düsseldorf ist aufgehoben und | tei a B unter Nr. 47 am 19. Derr M Gesellschaftsfirmen: in jeder geseßlih zulässigen Form zu be- | Aktien, die auf den Inhaber lauten, ein- | Jngenieur Rolf Weiner ist Liquidator. der U Et ung „V Mceten Sts mann] 2 Nechtsanwalt Dr. Nudolf rg ey jeder von ihnen die Mart f schast mit beschränkter Haftung, deren Firma! und die Prokura des Oswald | 1 ie Firma Thomas & Coja, Gesel am 13. 11, 1923 bei der Direction der | teiligen. Das- Grundkapital beträgt | geteilt, und zwar in 86 Millionen |" Bei Nr. 212, Firma Walther Herr- E L E e SeNS dde N Breuer IL, 3. Landrihter Nudolf Fuchs, emeinschaft mit einem Vorstands- Sit üsseldorf, Faller - Wilhelm- | Hoffmann erloschen. [bof mit beschränkter Haftung Ui R Disconto-Gesellschaft, Zweigstelle | 10 Millionen Mark und ist eingeteilt in | Stammaktien und 14 Millionen Vorzugs-| mann Dampfsägewerk Rauscha N

4. Kopfmann Gustav Comves, 5, Direktor mitglied oder einem anderen Prokuristen Straße 12. Gesellschaftsvertrag vom | Bei Nr. 7535, Dortmunder Kredit: | kation chemischer Präparate und Geislingen-Steige: Dem Hermann 1808 auf den Jnhaber (antenne Aktien im | aktien, wel< leßtere 5 fahes Stimmrecht | O/Lausitßz Gi sellschaft mit bes<hränk-

Jofef Jansen, alle in Düsseldorf, 6 Kauf- | verireten kann. 24. tober 1923, abgeändert am 7, De- | bank Schmidt «& Co., Zweiguieder- eingetragen worden, Der Sib der Firm gieland, Bankdirektor in Stuttgart, ist | Nennbetrage von je 10 000 4. Die Aus- | haben. Die Ausgabe der Aktien kann zu | ter Haftung in RNauscha, O. L.: E, cus mann Markus Freiser in Berlin. Von | Vei Nr. a Saturn, Aktien: | ¿mber Gegenstard ‘des Únter- | lassung erode atá B Die Prokura des ist von Gee (Neumark) nah Eiéltbe# fir die Zweigniederlassung Geislingen gabe der Aktien darf zu einem Cdbrren einem höheren Kurse als dem Nennwert | Dur< Beschluß der Generalversammlung | In e ne dregiler eli [t den bei der S deus der Gesellschaft | gesellschaft, erkaufêsgemeinschaft | rehmens: ei Vertrieb und Verleih von R var ist erlosche Gustav | veclegt. Geaenstand des Unternehmens Gesamtprokura erteilt; er kann gema Betrag als - dem Nennbetrag stattfinden. | erfolgen vom 11, Dezembér 1923 ist die Geszll- | am 30, 11. 1923 folgende Firmen gelö] eingeteidten Sriftstü>ken insbesondere | industrieller Werke, hier: Dem Emil | Filmen, Zur efi befugt, f dieses Zweckes | Otto Sasse in Düsseldorf i ift nunmehr auf | die Herstellung und der Vertrieb v, mit cinem persönlich haftenden Gefell- | Der Vorstand der Gesellschaft ist Fa- Der Vorstand besteht aus zwei vom Auf- | haft aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- Et Klobe Lengfeld, 2. Wil

m Prüfunosbericht det Revisoren kann | Scharrenberg, Otto Battefeld, Bernhard ip die Ut be ugt een anderen | die Zweigniederlassung Düsseldorf be- Bee en O und Epiriuae {hafter oder einem anderen Prokuristen | brikant Dr. Werner Bo>k in Gießen. sichtsrat in notariellem Protokoll zu führer ist Liquidator. af cher Ju zu enge 2. B

beim Gericht, von dem Revisorenbericht | Tilaner, alle in Düsseldorf, ist Prokura | gleichartigen ode Unter- | schränkte Einzelprokura erteilt. Stammkapital beträgt 30 alte e Gesellschaft vertreten; Dem Kaufmann Raimund Hoog wählenden Direktoren, die die Gesellschaft, | Bei Nr. %5, Firma Schlesische helm ß zu x c ey Y Bib is e s bei der Handelskammer Düsseldorf pern erteilt, daß jeder von ibnen in Ge- | nehmungen zu eleiligen, solhe Unter-| Bei Nr. 5438, Albert Salomon, Geschäftöfü rer ist der mgl Eaib am 19, 19, 1923 bei der Firma Ver- Gießen ist Prokura erteilt. Die Gefell - | und zwar einzeln, vertreten und die Ge-| Schrauven- und Mutternfabrik | Münch, das. ‘Bett T Zihu 2 lz

Einsicht e Änigzeria R meY haft mit einem E O reum u u E 4 T t h Alber: Salomon A i pit Kraus Sh « “e N T vas Get irigte Gaswerke ad p Mar {chaft wird grireleni h wu f Sor, âfte der Gesell] ait nah e Maßgabe a vorn S. Brüning, Gesellschast (mit K ORE er, das, 6. Friedri

! misgeridit Düsseldorf. i 2 | tre R zu übernehmen ammkapita ausgeschieden eihgeitig i aus- | vertrag it am uit er onzdorf: ur eneral- | ftand aus einem Mitglied besteht, dur eßes und der un ren. Bei | beschränkter aftung in r r 192 ph sell’haft vertreten kann. 000 4. Ll Mae: A, mann Friedrich Wilhelm Quadfasel in | Jedem Gesellschafier steht nah hen G bersammlungsbes{luß vom 4. 9, 1923 Sat 2. wenn der Vorstand aus mehreren Gefell afterabsh{üssen, Cinkiufen, bats Der verw. Frau Marie Brüning, geb. opumsiadt E Ee 1923, H

Dieke eldorf. [92689] Amtsgericht Düsseldorf. leute era Schönfeld in Düsseldorf | Düsseldorf in die Gesellschaft als persön- (Neal läparttace die selbständige wurde das Grundkapital um 4,5 -Mil- | Mitgliedern besteht, Is zwei Mit- | lihen Aenderungen und sonstigen Ge- | Reimann, und der Frau Minna Brüning,

x R

S

a RESLZ A, Pt SB u rÉRC P E otg aaa Ea mer P gp s R L Si E Eu s En Er

g

“fter B iv be am 13, De- E ; und Reinhold Molkenbur in Lünen i. W. Qs haftender Gefellsdafter eingetreten. | tretung der Gesellschaft zu. lionen auf 9 Millionen Mark erhöht und | glieder des Vorstands oder dur ein Vor- | shäften, die den Rahmen des laufenden | geb, Neef, in Görliß ist Prokura erteilt. d standsmitglied und einen Prokuristen. | Geschäftsbetriebes übersteigen, ist die Zu- Amtsgeriht Görliß, Grumbach, Bz. Trier. [9315]

geber “1993 ¡ebfnetitoin Nr. 3915 die | DüsseIldorf. (92692! ] Die Gesellschaft wird dur< den oder die | Die Firma ist in Bruno Da & Co. Das Amtsgericht Eisleben. F 4 und 17 des Gesellschaftsvertrags ge- R h „In das Handelsregister ift hente die

rer bestellt, Jo wird die Ge- | eingetragen. Verantwortlicher Schriftleiter (Die Aktien werden zum Nenn- t ets t wei Geschästsfübrer „Amtsgericht Düsseldorf. tenburb F erl ausgegeben, der Geselischaft ire Unterschrift hinzu- | mitglieder sind Ae Friedrich ascoe Handelsregister ist unter Nr. 121 eingetragen, 9 | Direktor Tr Tp rol in Shario! Mntögericht Geislingen. fügen, E e die Prokuristen mit einem | in Gießen und Kaufmann Gottfried c „Fell-Rohprodukten- und Woll-Ver- o cingetra den 14. Dezember 192

8 andeutenden Zusa V Duschl in Bad Nauheim bestellt. wertungs- n. Der Gesells) in Göttingen Das Amtsgertht, Ls

Fabrik und Handels- -Aftiengesell- | 15, Dezember 1923 eingetragen: Ge schaft, Siß Düsseldorf. Gesellihafts:| Nr. 3217 die P in Firma | fell dertrag vom 25. September 1923, ab-| Dr. Löwenberg Ehrenreich- pemeins<aftlih oder dur<h einen Ge- —— Ve tlib für den Anzeigenteils ! n dert am 8. November 1923 Gegen- | Aktien- ‘Gesellschaft Sit Düsseldorf, | \<äftsführer in Gemeinschaft mit einem | Durlach. eee B on b L Geschaftsiteile arien iat tiierainetth dieses Verhältni ind ves Unternehmens: Die Herstellung | Kavalleriestraßie 29, Gesellshafts- | Prokuristen vertreten. Die Stammeinlagen g eregistee 1 A. Eingetragen Rec c Set Manierin in Berl Gera, Reuss. Handelsregister. [92708] | Der Vorstand ist verpflichtet, E Die öffentlihen Bekanntmachungen der | eingetragen. Der Gesell Cas vom L und der Vertrieb von chemischen und ver- | vertrag vom 9. Dezember 1922, abgeändert Werden zum Kurse von 300 000 000' n E er gur irma D. 4 Fink COnUnggral Es t in Bei A Nr. S betr. die offene | schränkungen innezuhalten, welche n | Gesellschaft erfolgen rehtégültig durch | 19, September 1923, Gegenstand des Habelschwerdt. 7 [2721 anb gn Creeuonissen, die Gergidbung di ies gn 2 E 1A ege n des ae tan n ¡M IINEN. der it L i Sib 7 Ra Die Verlaa r MRGAE telle (Menge! Handelsgesellsd ft Anna Dicfstein & Co, Umfang seiner Bi e A die S eiciden F im E B A Ie Ea Lu ben Ge S Gi e B i eb aller a. ere A dieses | Unternehmens: die . Fortführung de: Ln e erfolgen nur eih8- ellschaft ist dur< Ausscheiden des Per-* s eingetragen | s{lüsse des Aufsichtsrats festgeseßt | Reichsanzeiger, Die erufun on Felen, ULonpro la T edes dienlicen äfte. Grund- | der Po Handelsgesellschaft Dr. | anzeiger, Atmtsgericht Düsseldorf. önlih haftenden Gesellschafters VAnSS Dru dèr Noórddeutscben L u<dru>erei u worben R :fettba e fei a E Die Bekanntmachungen der lichen Beneral22r}a.mluna er ild tas < !liher Art, die rbeitung und Verwer- l industrie AktiengesellsGaft in tet

pital: 1000 1000 000 “3 Vorstands- i Lörcenberg und Ehcrenreih betriebenen et rauli< aufgelöst, Die Firma wird | Verlagsanstalt, Berlin, ilhelmstraße 3

Ge\ellschaft in Firma Chehaa, Chemische m Handelsregister B wurde am | Ge an er vertreten. Sind mehrere | geändert und unte -N. A 7564 neu ünde ri: di 4 Sur» Lie tobt L ba | 5 ntinbeltons eses ichtôrats- E Er s R Au ani (Dle Wie neten um Renn | W600 d ble Seiuenton j de Fimna mln carl, Ls. Veranbs:| GBteinEon 02718) | Fièma Seemann Bul fn Wicenboly