1923 / 295 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Bestellung des Geschäftsführers | Alle von ber Gesells<{aft ausgehenden ] krekungen uyd Zweigniederlassungen unker] 83, Löschung eingetragener Firmen: ] Ltiveek. Hanbvelsregister. [927 aver? u. Holzhandlung zu Lüdinghausen j zugsaktien gewähren bei Beseßung des f Privaimann Eduard Ladenburg, Mann-} heim, wurde Heule eingetragen: Das f gemäß Gesell\Gaftsvertrag vom 10. Ju fin au Ï fter. [92771] 20. Dezember 1 folgendes ein- | Ausj)yiorats, Ucndetung des Gelellsczafis- Fri Fabrifani Richard Ben Mann. | Gruadkapital ist gemäß y E und 20. C 1923. T in: ; ; ; A 24h \ e der Generalversamm- | HersteUuug von Leder- je Kaufleut aul Uffel und Erich Graf, | Reichsanzeiger, es sei denn, daß das eseß emeinschaften eingehen. Das Grund- ! nh. Kramer & Amtsgericht Lüdinghaujen. inlartes Stimmrecht. Sämtliche Aktien | Privatmann Dr, Gustav Hohenemser, | lung vom 20. November 1923 um enn jowie des Savdel R E beide in Leipzia. ierzu wird noch be- | oder die oder ein Genera fapital beträgt 3200 000 M Sind | 1923. eierabend, Gibek, Offene Handelsgesell; Bens ind zum Nennbetrage ausgegeben. Die | Mannheim, Fabrikant Wilhelm Land- | 1000000 #4 erhöht und beträgt jeßt | nissen tür eigene oder tür fremde Nedhe Tanntgegeben: Die Gesellafterin Firma | versammlun öbes<luß eine mehrmalige | mehrere Vorstandsmitglieder bestelli, so Amisgeriht Registergericht. chaft. Beg.nn: 8. November 1923. Per ¡dinghausen, q [92779] | Gründer der Gesellichaft, die sämtliche | fried, Heidelberg, Kaufmann Ludwig | 6 009 000 4, Dur Beschluß der gleichen | nung, insvciondere zu Exportzweden. razim AktiengeseUschaft bringt als n ung anordnet. vertreten je zwei gemeinsam oder ein Vor- Mm sönlich - haftende Gesells<hafter: Con h Jn das ndelsregister A ist am 20.De- | Aktien übernommen haben, sind die Kauf- | Zimmern, Mannheim Kaufmann Richard | Generalversammlung ist der Gesell schafts- | - rundkapital: 200 000 000 fs ingeteilt inlage in die cue die Mit- | Die Berufung der Generalversammlung | standsmitglied mit einem Prokuristen. | Lübeck, Handelsregister. [92770] | Kramer ivatmann, Paul keietábénd “her 1923 unter Nr. 115 die Artma leute: 1, Adolph Behrendt, 2. Curt | Klaiber, Basel, und Direktor Alexander | vertrag in den $8 4 Absaß 1, 10 Absa 2, | in 20000 Inhaberaktien über je 10500 4 denubung ibrer Fabrik, und Lagerräume | erfolgi dur öffentliche Bekanntmachung. e Aufsichtsrat kann auch in diesem Fall ‘Deze mber 1923 ist ueatragdn S&miedemeister, Lübe: 2. bei der Rud (jus Revermann Landesproduktenhand- Behrendt, 3, Guido Enger, 4, Willy | Werner, Mannheim. Von den mit der | 23 Absaß 3, und 32 geändert. Die Aende- Nennwert ca 4 abg Saline Paul im Grundstü> Brandvorwerkstraße 54 | Die Gründer der Gesellschaft, die imb Einzelvertretungsbefugnis erteilen. Das x Firma Piehl & Fehling, | Karl Faßnau, Lübe>: Willi Faßzn Î (q zu Bork und als deren Inhaber der | Wöhler, 5. Hermann Voigtländer, 6. Friß | Anmeldung der Gesellschaft eingereichten rungen betreffen das Grundkapital, die | Ullmann in Franffunt a. M. “Di nebst den darin befindlichen Maschinen und | liche Aktien übernommen haben, sind: Grundkapital ist eingeteilt in 3000 Aktien dura Scbeffel ist erlos ' | Kaufmann, Lübe>, is als persönli baf: _Wfmann Julius Revermann zu Bork | Heise, die Direkioren: 7. Georg Wrede, Schriftstü>ken, insbesondere - von dem | Aktieneinteilung, die Schaffung von Vor- | Gesellschaft wird vertreten: L. wenn s Anlagen für die Dauer der Gesellschaft | 1. Architekt Ernst Bürgel, Berlin- | zu je 1000 A. Der Vorstand wird vom | Die Gesamtprokura des Kaufmanns r: | tende? Gesellschafter eingetreten f , getragen worden. j 8. Alfred Winkler, 9. Rechisanwalt und | Prüfungsbericht des Vorstands Aufsichts- | zugsaktien, das ‘Stimmrecht und die Ge- Vorst } s einer Perfo bestebt, ein. Vie Gesellschafterin Firma Paul Südende, | ufsidisrat bestellt. Die Generalyer- i waldt ist Ida ia eine 1hm | Handelsgesellshaft. Beginn: 1 April Amtsgericht Lüdinghausen. Notar Rudolf Schaper sämtlih in | rats und der Revisoren, kann bei dem Ge winnverteilung. Die neuen zehn auf den E E pr p T6 Len s Vffek & Co. bringt die ausschließliche Be- | 2. Ingenieur Franz Erdmenger, Dra- | sammlung wird ‘vom Vorstand oder Auf- | erteille Einzelprokura. Hans Brin>kmann, | 1923; 3, bei der Firma Hanseatische Fei Magdeburg 10. Ingenieur Heinrich | riht, von dem Prüfungsbericht der Revi- | Namen lautenden Vorzugsaktien über je meini<aftli< 2. wenn der Vorftand aus nußung der in der Anlage zum Gesell- ntenburg ihtsrat dur<h Veröffentli<hung im | Kauf Sib >, hat Gesamtprokura der- | kost Gefellschaft mit bes<hränkter Hafi “e joen. y A Kampf in Blankenburg. Den ersten Auf- | soren auch bei der Handelskammer Mann- | 100 000 4 werden zum Nennbetrage aus- ouen bestel Auf-* schaftsvertrage ayfgefühen Inventar- | 3. Bankier ei i Bohnstedt, Berlin- ean (0s NerUO, N in die em cestalt. “bal T Sanne “mit inden E way N Ew n voR Le E Pirhia, Weiecum as Ren ie A A E 9 ven Ton E iren. oe E Oen e den Stammaktien Se, Ly gi U finan tas egenstände und ihrer Rechte aus den idmannslu}t, erfo ie Bekanntmachungen der Ge- | anderen Prokuristen zur Zeichnung der | 1, November t des Gefell» | nn“ zu Lünen domizilieren T nur der Ans annheim, den 20. Dezember 1923. njpruh auf einen Gewinnanteil bis zu | Alleinvertretungerewt verleiht. entweder Ame duen L ae VII/557 ga 4, Seheimie Rats: Professor en M Die Gründer, el Mulde Firma berehtigt ist; 2. bei der S:rina Ra E ee aeg gean er maren, Werden h Mer delgeseli chaft cingetragen, U e cie, E En Bad. Amtsgericht. B.-G. 4. A E “ear Zer: GONuE cines von zwei Vorstandêmitgliedern oder id Ñ 506 319. Nr. 3 S n 5 red tenfepitän a g D. Joachim | m “p K rl Nose t gin Ka1 p D EIOBNET N E, N: E Per e G \ Uschaft nin lid es 1 der Kaufmann Heinrich Walbaum ift. fungsberiht des Vorstands, des uufsichts- | Mannheim. [92791] | der Restbetrag bis p se<s al g Bon Queit . VOrtiatoigetes U 297436 und. aus den t Mustecsuß- Schaper, Berlin-Stegliß. Julius Dellaiena 3 Gerichten ies A On Ire E or Ziben Kausroqua bed, ist Rein aiten jen aus der Gesell aft E) [rats und der Revisoren, kann bei dem | _ Zum Handelsregifter B Band XXV1I| aus dem Gewinn der nähsten Geschäfts- ten P e O. (S6 anmeldungen Nr. 12839 (Nr. 101—114 Den ersten Aufsichtsrat bilden die vor- | Yr Hermann Rosenfeld, 4, Nechisamvalt ebe E Die Fi s s x p ge Geschäfts übrer bestellt worden: 4, bei e tinen, den 12. Dezember 1923. unterzeihneten Geriht Einsicht ge- Dei 99 wunde heute die Firm4 „Aktien- | jahre, deren Ertrag dies ermöglicht, nach- Dic 6 Ent Cm 1 liche Ak iei Nr. 501—510 und Nr. 1) für die Dauer | stchend zu 2 bis 5 genannten Personen. | Dr. Jsidor Rosenfeld, diese in Mann- l & as A bei der Fr Koch ima Johannes Möller, Lübe Das Amlsgericht. nommen werden, von dem Prüfungsbericht | gesellschaft für Tabakhandel“ in Seen- | bezahlt. Auf eine weitere Gewinn- Sberci Gn haden L: finde T -¿aieás der Gesellschaft ein. Der Wert der Ein- Bon n mit der Amelung dar De heim, 9. Rechtsanwalt Dr. Bruno Stern | & Mohr Gesellschaft mit beschränkter [ther "Quibau, Kaufmann, Lübeck, hat idi, : [92781] D N auh bei der hiesigen heim, Hauptstraße g u ea 2A Ans guna haben die Vorzugsaktien keinen | 411n1ed Grund zu Buchholz i Sa S pie D O e E Ea sterin wird uf Je | lrbbesonvere von dem Prüfungsberi<t des | “selsEen nr ber Fir Rie | Patung, A, s lone, E, MTOTATO, -- MIEBOECLOS FANEM, Jy unjer Handelsregister Abteilung B| 3, Bei der Firma Nöschenk, Fabrik | ift am 23. Oklober 1923 ‘stgettell. Mannheim, den 22. Dezember 1923. E E Lame iy Meder S Tann MaRNgen E Gesells>taft K E der S Gericht E et e apiermanufaktur Hermann Krebs, Hointich Witt, ‘ibe: Alwin Lammers, Lübeck. Handelsregister. [92775] n be om marditcesell\ haft Mf Me pee eteut ete baft Ee E va erfauf von Tabafen und dle Ai Bad. Amtsgericht, L B.-G, 4. geseli<att Chr. Feldmann «i Ga m Gr; rage Tommen, erfolgen diese lediglich | visoren, kann bei dem Seri insichi ge- ] Mannheim. Die unter 1, 2, 4 und 5 Ge- | Kaufmann, Lübe, hat Prokura: 5. bei der 9 D 1ber1923 ist eir ¿n in Firma Barmer Bankverein ate; Llengele in Magdeburg, | : t 781 | langen, 4. die Firma Stetan Wo! in ur< den Deuts>en Reichsanzeiger. nommen werden. nannten sind als Mitglieder des erften | Firma Milch-Aktiengesellshaft Lübe> Am 22, Dezember1923 if H ragen fin n her und Comp, mit dem | nter Nr. 1003 derselben Abteilung: In R derselben. Das Grundkapital be-| Mannheim. T Tifint @ M 5: Kavtitim Paul Amtsgericht Leipzig, Abt. 1B Lu>au, den 5. Dezember 1923. Aufsichtsrats bestellt ga Die Prokura Kühn A erloien l die baft, H. Meyer i nberg, l , Comp. der Generalversammlung vom 10, No- | trägt 53 000 000 Æ und ist in 5300 Aktien Zum Handelsregister B Band VIIl | L M. 5. K un P Ti , , l L ; bed: Dit l l . | Akt a ür del : ünen als Zweigniederlassung des i A; O.-Z. 15, Fi L n „|Schmugtzler in Leipzig. Erster Aufs E “5 m eIOEr S Das Amtsgericht. : 5, Allgemeine Fabrikations: uud Amtsgericht Lübe, Indes ibe, lenstart, des nas ' Ba Bankvereins Findhers Fischer N 229 act (MMen, das Gin 2200 S e Mane, ias, R und Süddeuti E rydeimer d siterat: 1. Recbteanwalt und otar Lich S 927671 __ | Handelsgesellschast für Holz- und —— nehmens: Handél mit Rohbprodukien eder » Comp. Kommanditgesell haft auf Diese Erböbung ift erfol N S nh wid aktien. Die Vorzugsaktien haben vor den | gesellschaft Abteilung Süddeutsche Kabel- | Dr Ferdinand Schwarz!child in Frank» Jn unserem Handelsregister dei A | Ludwigshafen, Rhein. [92782] Papperzeugnisse mit beschränkter | Lübeck, Handelsregister. [92774] | Art sowie ihre ¡Verwertung und fabrik, jen in Barmen Prderagen, daß Herrn | apital beträgt jeßt 40 000 000 „46 (2000 | Stammaktien Anspruch auf einen auf fünf | werke“ in Mannheim als Zweignieder- | furt a. M, 2. Fabrikant Stefan Wolf Nr. 6 wurde heute bei déé Fivia Moses Handel®register. Haftung in Speyer, Heydenreichstr. 11. | Am 18. Dezember 1923 ist eingetragen | mäßige Verarbeitung, insbesondere die M Gidelbe Profurist in Lünen. | Jnhaberaktien zu je 10000 2 000 Pro ent beshränkten Gewinnanteil mit | lassung der Firma „Heddernheimer | 1n Frankfurt a. M., 3. Faorikant %3tl- Chambré, Lich Na eiragen: Di Fi I Neu eingetragene Firmen: __ Geschäftsführer: 1. Richard Michael. Hof- | 1 die Firma Kapitalverkehrs- und Ver- | kommissionsweise oder anderweitige Ver- ungsgemäß Gesamtprokura mit Be- nhaberaktien zu L 1000 A). Ferner | 2a bezugsre<t der gleichen Dividende für | Kupferwerk und Süddeutsche Kabelwerke helm Blümmel in Bieber b. Offenbach e geiragen: Die Firma] j, (Cyr. Hager Gese schaft mit be- | mann, Ingenieur in Speyer, 2, Alfred | waltungs-Aktiengesellschaft, Lübe>. Gegen- | wertung der der offenen Handelsaesell- intung i den Geschäftsbetrieb der | Zird veröffentlicht: Die neuen Akti hre, in denen die Gesellshaft keinen | Aktiengesellschaft“ in Frankfurt a. M., |a. M,., 4. Fabrikant _Altted Grund m Lich 6hg 99 Dezember 1923 chränkter Hastung in Frankenthal. | Schmidt, Kaufmann, ebenda. Gesellschaft | stand des Unternehmens: Ausführung | saft H. Meyer & Co. zu Lübe> ge» jcigniederlassung in Lünen erteilt ist. sind zum Kurse von 5 000 000 % ie oder feinen genügenden Reingewinn hatte, | wurde heute eingetragen: Das bisherige | Buchholz i. Sa., 5. Fabrikant Hermann “"" “Hessisches Amtsgericht. Geschäftsführer ist Christian Hager jun. mit beschränkter nt Gese: | aller geseblih zulässigen bankmäßigen | örigen Warenbeltäne. Grundkavital bnen, den n E gegeben Me ul dlung dor Set [Gal werben die E e Me Miete E E L N e toblenhä i thal. er rirag ift am 13. ember À j i - illionen arb, eingeteii: i . of Fi orzugsaftien i i o Putlemeyer, ¿Frantfurt a. V, qt Paul Smu in Leipzig. #. Kaufmann E Koblenhändler in Franfenths { Geschäfle, der Erwerb und die Ver gelei. In 4. Bei der Firma Laue & Co. Ge- ôug aus der Liquidationsmasse zum ordentlihen Vorstandsmitglied bestellt, | Hermann Schwarz in Frankfurt a. V.

Geschaftsfü d bestellt ì óffentli im Deutscben | und Ausland errihten und Jnteressen- | a. Rh. s die Firma enb k\tä u h un führern sind bestellt | malige Veröffentlichung d < Jntetresf EubivigShafen a. Nh., 15. Dezember Gg U anes ite, vorm,

¡erin auédrü>lih eine Beschränkung er- | Bekanntmachungen erfolgen dur< ein- | der gleichen oder anderen Firmen im Jn-| G. Bausenwein in Ludwigshafen | Am 21, Dezember 1923 ist einget ELLE ( j b hung 1 s getraçen agen worden: Die Firma is erloschen, | vertrags und Auflösung der Gesellschaft | heim, Otto Hau, Fabrikant, Heilbronn, geführten Beschlu

; Gesells<aftsvertrag ist am 6, Oktober errihtet mit Abänderung vom 6. De- | wertung von Grundstücken sowie Unter- | 200 Inhaberaktien zu je 50 Billionen E N : s, [mit ihrem Nennbetrage vorweg befriedigt, l 4 i s : R Ne See, ti e tet. Wiegciltänd des Unter- | zember 1923, Gegenstand des Unter- | nehmungen oder die Beteiligung an | Mark, die zum D ausge: eben reli ladlda » N C Ee tier ponnung Ab. Der Mel der Liquidationsmasse entfällt O Le 22. Dezember 1923. Vie „mit der Anmeldung eingereibten r isters di irma G E Sussi "Be s* | nehmens ist dec Erwerb und die Fort- | nehmens ist: a) Fabrikation von Holz- | solchen und Treuhandgèschäfte jeder Art, | werden. Poatand „Kaufleute Iwan n das Han G E di & K li Ÿ l teilung: Die Vertretungsbefugnis des | gans auf die Stammaktien. Sämtliche Bad. Amtsgericht, B.-G. 4. hriitstüce, inobetondere die Prüú'ungs- mist : Da Éiäges n Stel ï au- | führung des von Chr. Hager jr. bisher be- | pappsärgen für Erd- und Feuerbestattung, | Grundkapital: 300 Billionea Mark, en, | Meyer, Louis Baer, Lübe, Otto Mever, je bei der S er a d tig A Otto La if beendet. ftien lauten auf den Inhaber und werden | eerane. Sachsen 92795] berichte des Vorstands, des Au:sictsrats Limbach beit, e “he t na q | triebenen E chaftes, Dur Er- | aservem die Perstellung von Kartoncagen, | aeteilt in 300 Namentaktien über ie eine | Gn Profura; Ludwig, „Yedterg fldell p “daß die ferti fin 8: 5. Die Firma Albert Rusche in | {um Nennbetrage ausgegeben. Der Bor- |" Aut Blast 1041 des biesigen Handels- N nee erien, Ee ae wordene Die P ura des Baumeisters | reiung und ns erung ihres Zwe>s kann insbesondere Postversandkisten, b) Groß- | Billion Mark, die zam Neunbztrag aus- | Lübe>-Genin, Friedrih Thiele, Joeph j eingetragen, a u Le fretungs* | Magdeburg unter Nr. 3903 der Abs | (9nd besteht aus einer oder mehreren Per- | isters, die Firma Meeraner Luxus, auch bei der biefigen Handelekanimer ein- obannes V t o tamias Jeb d in ers | die Gesellschaft auch Le Sachen | und Detailhandel mit vorerwähnten | gegeben werden, Vorstand: Wilhelm Buttenwieser, Lübe>, ift dergestalt Pro» qus, de lose "ift. Die Firma 1st teilung A und als Jnhaber die Witwe | !MMen: Die Borstandsmitglieder werden Karosserietabrik Theodor Bobaian in zyleden iht Offen! P a pes org Zehrseld in Lim- | erwerben und veräußern, Das Stamm- | Fabrikaten, e) Groß- und Detailhandel | Mebius, kaufmännischer Sachveritänd.iger, fura erteilt, daß jeder von ibnen entweder puidation erloschen i Lina Rusche, geb. Zeuchner, daselbst vom E des Aufsichtsrats bestellt; | Meerane betr, ist - heute Vintéteaden Amtsgericht Offenvach a. M. 9 An is eridht Limbach kapital beträgt 500 000 MÆ. Sind mehrere mit Holz, P appen unD Papier, weiterhin Lübe. Aktiengesellschaft. Der Gefsell- n, Gemeinschaft eds arti, Va I e 90. De ember 1923 6. Bei der Firma Theodor Dschenf- dieier be timmt auch. die S! der Vor- worden, daß dem Kaufmann Karl Willy Offenbach, Main. {92803] den 0 Dezembe 1923 Geschäftsführer bestellt, so ift jeder allein 08 DUGAEN, Fe LuRa und Aus- | st{. 18vertrag ist am 17. Nov?mber 1923 (Gie PEE QUE N E M isten die Md, den ‘almtbgericht : ig in Magdeburg unter Nr. 1538 der- standsmitglieder, Die Gesellschaft wird, Barthel in Meerane Prokura erteilt ist Handelsreat/tereinträge R vertretungsbere<tigt, Bekanntmachungen | stattungen für Särge legtiGer Art, d) Be- | festgestellt und hinsichtlich des $ 2 (Gegen- SEEIVaN baft Pee t ge ist, 2 ; selben teilung: Die Gesellschaft ift auf- po MEY ee Srl trag tier A Amtégeriht Meerane / vom 21 Dezember 1923: # nd: erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. teiligung an ähnlichen Unternehmen bezw. | ftand des Unternehmens) dur Bescbiuß ; eaen Ian e 1025 a! 1 chuß [92785] | gelöst Der bisherige Gesellschafter n N entweder dur<h zwei Vor- den 20 Dezember 1923 Zu B'551. O. Fripe & Co. Farben- Luckau, Lausiíz. [92769] | 9. Eingetragen wurde am 11, Dezember | Erwerb von solhen sowie die Aus- | des Aufsichtsrats vom 6. Dezember 1923 ina Ms 20 B en er a e De A 14 E Handeldetgislér ist heute ein- | Theodor Dschenfzig ist alleiniger Inhaber it Ee oder dur ein Vorstands-| - L ———— o-a, [Lade und Firnisrabrik Gesellsaft mit bes Jn unser Handelsregister Abieilung B | 1923 „Die Pfalz, Versicherungs: | dehnung des Geschäftsbetriebes auf Be- | abgeändert, Wenn der Vorstand aus eht der Vorstand aus einet Perîon, Jn der Firma. Dem Emil Breitsduh in U e L A U s Een Meläorrs. i ; , [92796] schränkter Haitung zu Offenbach a. M.: , Baer g e j In das Handelsregister ift bei Abt. A Die Firma ist infolge Nebergangs auf die

ist eingetragen worden: 4 i; dt a. H. | rufszweige, die direkt oder indirekt it it tepes | [0 wird die Gesellschaft dur< diete oder fragen: ; i j ; Rees Aktiengesellschaft“ ia Neusta H. | rufszweig r indirekt hiermit | mehreren Personen besteht, so rit jedes gei rokuristen gemeins<aftlich i 1, Die Firma Magdeburger Allgemeine | Magdeburg ist Prokura erteilt. Landwirt, Julius Dea Nr. 60 Friedrih Köster vorm. I. M. | 715i ige A lich 5) T 0 9 ämtliche in Se>enheim, find Vorstands- | Vohs Masdinentabrik, Ridkelabof, toïaendes | ® E S pie B

1, Am 1. November 1923 unter Nr. 11 ¡talied: c Baumann, | zusammenhängen. Das Stammkapital be- | Mitali S z ; L E ; c die Aktiengesellshaft in Firma -Bop- Dp, E H S Der Gesell- trâgt drei Millionen Mark. Die Ge- der Veselllchaft alloin ermditigi Die r Vorstand aus mehreren Personen, |o isicherungs-Aktien-Gesellschaft mit dem E O R sämtli Apparatebau - Aktiengesellschaft mit dem | s<aftövertrag ist am 17, November 1923 | schäftsführer Richard Michael Hofmann | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen wird die Gesellschaft entweder tur zwei 4 in Magdeburg unter Nr. 1036 der : 38 9. - | mitglieder. Alle Bekanntmachungen der-| eingetragen worden: Dem Oberingenieur | : 5, L : E s in Luckau (Lausib). errichtet genstand des Unternehmens | und Alfred Schmidt sind je allein ver- | im Deutschen Reichsanzeiger. Die Be- | Vor]tantsmitgliedzr gemeinschaftlich oder teilung B. Gegenstand des Unter-| ygannheim. [927861 | Gesellschaft und die Derufing der Ge- | Karl Albers und dem Bürovorstebec | V! U Offenbach a_M. gemäß Gesell Begenftand des Unternehmens ist die | ¡s der direkte Betrieb der Versicherung | tretungsberehtigt. Die Gesellschaft ist | stellung und Entlassung der Vorstands- | Ur etn Vorstandsmitglied und einen mens ist: Betrieb der Transport | Zum Handelsregister B Band 1V | neralversammlung erfolgen dur<h den | Joachim Vohs, beide in Heide. ift derart ¡cbastsvertrag vom 2-. Oftober und 19 De- Herstellung und Verwertung von Appa- | gegen Feuer-, Bliß- und Explosions- | für die Dauer von zwei Jahren geflossen | mitglieder erfolgt durd den Aufsichtsrat. | Prokuristen oder ‘durh zwei Proxvristen serung im Jn- und Ausland, Auf-|Q7Z, 40, Firma „van den Bergh's | Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer, | Geiamtprokura erteilt, daß beide gemein- zember 1923. Gegeniiand: Fortbetzieb des raten aller Art für Industrie, Gewerbe, | gefahr sowie gegen die Beschädigung durch | und läuft jeweils ein Jahr weiter, wenn Die Berufun e Generalversammlung aemeinschaftlid vertreten. Stellver me anderer Versicherung8zweige Und | Margarine - Gesellschaft mit beshränkter | die sämtliche Aktien übernommen haben, | s<aftlid zur Vertretung befugt sind bisher unter der Firma D Friye & Co, ao M u. E aft. lerie der Sturm, der Hagelversicherung, der Vich- | nicht ar halbjäbrige: Me mittels cin- | geschieht Lb den Aufsichtsrat mittels E e Be B R E bet ais Aud deren, Seelrernnge aftung“ in Mannheim, Zweignieder- R E n A Meldorf, den 5. Dezember 1923. Seel aft M T E ndel mit fremden Erzeugnissen ver- BNA Sportversi ¡hriebei ri indigt. wird. : ; Briofos nin ; : Sbefuanis den Mlssdaften und , , Si | in- | Leonha ing, Kar ilhelm Vo iht. . Di. D l , wandter Art und eins{lägigen Rob stoffen. Ger, l Haftpflictversicherung, O Ee erei Mé, Wilale E E E S ordentlichen Vorstandsmitgliedern gleich, en Gegenstand mit dem Zwecke der Ge- R: E E gs Ner Friedrih Wilhelm Söllner und Friedri Vas Sintogerics N Herstellung und Handel mit La>k, Fa!ben as Grgnatapitel etl 1, Milliarde | der Vascbinenweoslderwg, , der (i | Ludwigöhafen . am Rhein Wette. | Die Gründer, Lie ämtlihe Aktien übsr: Bio Met eme Beo" gu e e tent Be in ‘tetráge | fnany Becke Klene, Kaufmany Axlon | Sobn, I Mee Tb ‘eiue | "Zum Harereg fer P wunde beate dl Mac? t 8600 Inhaderitammaktien ‘und (art, s zertallt in auf den Zn° | r Gb} fi f s e 7 ¡ L g : : o Meyer un uis i d Ves u eht, run ¡tal betrag: | . jur. : enheim. Vie Veitglieder ersien eg ‘0E FEULE at k A Ut Î haber lautende und zum Nennwert aus- ee iea De A e erversidieruna Pras eie b i T R E llene Wilbeln Aer, E A L, Pr rechtigt, die Gesellschaft jeder allein zu Milliarden Mark (100 Namenaktién zu n L M E ant r E Aufsichtsrats sind: Die Landwirte Oswald T 17 Firma Dansas & Co. Ge: | 2000 Inbabervorugealtien über je 1000 4 S iw Zen Mas O der Aufruhrversicherung. Ferner ist | sellsbafter: 1. Nichard Perlstein, 2, Wil- | Mebins, k ufmännifcher Sachb ständiger, | vertreten. Der Vorstand wird von der 40 Millionen Mark). Ordentliches | mann, Nymegen, Kaufmann Gerardus | Stib, Oskar Volz, Karl Martin Volz | !ellihaft mit besu änkter Haftun., WMann- | Hennwert. Die Vorzugtaftien baben zebns 2 redi dex See alt tedt Gegenstand des Unternehmens die Rüd- | helm Kaß, beide Kaufleute in Mannheim s a E N C D, e pa Âuf Pan dan imles ist Rus o ES Antonie de Jong, Kleve, Kaufmann Franz nf E D: (Johann Georgs A alta L Bcl P iten E e E S E Seiciitos aus dem Ingenieur Enrico Bossi und R G eei . Nopt C L T Ga , é: are | Generalvertgmmluno wird dur ufo nz Schäfer in agdeburg. ell- | Di ; 4 n ; n), alle in enheim. Von den m1 S thrten Ge- j vorweg zu gen. Bestebt der * M a gei mat Po a D u versicherung in allen F V. A ereIANn bei eingetvagenen - |burg, Robert Hagedorn, be dier Ster sichtsrat oder den Vorftand dur eins | Der 1k der Direkior Dr. Wilbelm bege h e Ma L dedr R der A A der Selle: ein- | fellschafterbes<luß vom 24. Januar 1923 | aus mehreren Perionen, fo wird die Geell erlin-Lankwiß. : nèbeni Ran bed Ges fisbetrieb au | 1, J. V. V een Le ¿ector, Itehoe. L e en uM<trat | malige Bekanntmachung im Deutschen utt in Magdeburg. Der Geséllschaft3- | Firma gemeinsam mit einem iben ereihten Schriftstüken, insbesondere von | um 19- Millionen Mark erhöht und be- | schaft dur zwei Vorstandsmitglieder oder Der Gesellscaftövertra ist am 26. Juli | quf dere -Vovsicherungszweige ausgedehnt | Bem Kaufm et S amor d. bu A Tbei au De Reichsanzeiger einberufen. Jn demselben Wirzg der Aktiengesellschaft R am | führer zu zeichnen. em Prüfungsbericht des Vorstands und | trägt iegt 20 Millionen Mark. dur ein Voritandsmitglied und emen 1923 festgestellt. Die Fulichaft wird | an * Das “Grundkapital beträgt | 6 G i Ges m Ert E, urg, L age a en oe er aer, Blait exfolgen auch die Bekanntmachungen Dezember 1923 Festgestelli. steht annheim, den 20. Dezember 1923, {des Aufsichtsrats, kann bei . dem Gericht | Mülheim, den 14. Dezember 1923, Proturisten vertreten. Vorstand : Richard entweder von zwei Vorstandsmitgliedern 100 000 000 000 «- èinoeteilt in: 100 auf du Neu tadt m uan of g teilt ert [-revifor, INenos, Vo A as e der Gesellschaft. Die Gründer, die \ämt- M Verstand aus mehreren Personen, fo Bad. Amtsgericht. B-G. 4. Einsicht genommen werden. Badisches Anitsgericht. ¿Frie und Heinrich Fuge, beide Fabri- oder von einem Vorstandsmitglied und | 9,4 Inhaber lautende Aktien im Nean- L Mala def H ift Pri "Bemein baft R e Gt N Shriftstü den i | liche Aktien übernommen hoben, sind: die der Aufsichtsrat ermächtigt, einzelnen R Mannheim, den 21. Dezember 19238. |xeuburg, Dona {914691 i tanken ¿a Offenba a. M; dieie find einem Prokuristen oder von einem Vor- e e ¿e ciner Milliarde Mark. Be- C V R das nur R O Mr bes Pon, L S P Tes êbe it e offene Handelsgesellschaft Ÿ. Meyzr & orstautémitalwedern die' Befugnis zu er- | Mannheim. | [92793] Bad. Amtsgericht, B.-G, 4. Die dfe Handelsgesellschaft “Firma allein ver:retungsbere<tigt. Die Grünter, ftandémitalies und einem vom Aufsihtérot | sat der Vorstans aus mehreren Mit. | 2 Schmidt & Co., Gesellschaft | Vorstands und Aufsicblörats sowie der | Louis Baer, Lübe, Otto Mever, Dem [ets:ie miteinenver ver mit einem (O2 rbeibregite, L Bend XAVT nrgnnbom {027921 | Gebrüver Mieger Sib Gundelfingen, it | yöummen baben, sind: 1. dticdard Friye eauftragten Aussichtsratsmitglied gemein- | liedern, so vertreten je zwei Vorstands- | mit beschränkter Haftung in Lud- | Revisoren, kann bei dem Gericht Einsicht | b i / , Verme Winscbaft miteznander- oder mil einem |D.-Z, wurde heute die Firma | Zum Handelsregister B Band XY1 | aufgelöst und wurde gelöict. / L E e O Jchafilih vertreten. : B) : LATEEN 4 L g * j vrevijoren, Tann vet dem Ser! innt | burg, Rechtsanwalt und Notar Dr, Fursten zu vertreten, Franz Schüfer | Schiffahrts - Assecuranz - Gesellschaft | ©% ! E U Neub Di, 10. 1 2. dessen Ehefrau, Auguste geb Freden- Lie ffentlichen Bekanntmachungen der | Mitglieder gber ein Vorstandömilalied wit | wigöhasen a. Rh., Ludwigstraße 49: | aenommen werden, Der Prüfungsbericht | Martin Mever, Lübee Den erften Auf, Wh Dr. Wilhelm Berndt sind zur Eingel- | Uktiengesellschaft“ in Mannheim, Augusta: | Werk ougmasiren"- Gefellscaft Kerne | Amtbgericht —= Registergerit. | 8agen» «8. Heinrich Frie, 4. deffen Ebes s I nes O N Pete Aufsichtsrat kann auch in diesem Fall ein- | Ort ist etloiEn. S Kinn tingéseben. Werbe: E bei Dee NMIIe Nen: Ma uo d be lit. R idé es n a anlage M IARes Der A is- ge! hast iederlassung Mett eim “in N ia Sivoihars 9 Fritze M O UERE S M” E vffentlihung im Deutschen Reichsanzeiger, | nen $mitali Allein | ange i 1 Ki Menk Nac p, : / entlicht: Ler Boxstand wird 0pom vertrag der Aktiengesellschaft. ist am i Mo [ Neusalza-Spremberg. [92800] | Arbe, gr A E weit nichl im Geseb oder in dem Ge: | Ltunasbesnans erfellen, Gründer | Driterel unh Verlag, Gesele<anl Urs: Be Getelliben f dai | Mer L Coin thei Na Wiizdrat bestellt, Dies Berufung der | 16, November 1922, 1: ârz, 20, Oktober | Firma “A'W G Allgemeine Werheuge | Ai D de Des Ceboute bei | (hart cin. die gelamte Alisva und Bss Jellschaftsverira er dur eneralver» | N S Vi , ! t : N / gev, : , - ; reralveciammlung und die BVelannt- | 1923 festgestellt, r Iwe> der Gesell- non GoroTITA : ° der Firma Lebere<t Hünlih Aftiengesell- ein, die getamie Ainva und Pay srmipaate la tine, meh malige Ver deé 9,8 Mmanes Nobel p hade 0 Pee Bart ReM Bis ene: Y Le tee a uud: | gee Ser S6 tele i P a Geell ersloen n | sioh N, de, Ebssudriascbiuno | Wos wunde dene e ngircen: ‘Lund | etten Mea e nete de | teh aria irt ‘n D nt entlihung vorgeschrieben ift. isersl 9 Friedri Mahla, Hof- | vom 29. Oktober 1923 ist das Sk Werke Gesella it beschränk E el , | uschen Reichsanzeiger, exstere mit | und Transportversicherung in allen ihren | Beschluß der Generalversammlung vom { derung des Getell\hastevertrags durch | M N l Ren Die Berufung der Gencralversammlung Kaiserslautern, T taten A R oba ist I ENE Vesellshaft mit besränkter | dem Prüfungsberi<ht des Vorstands und ndesters 14 Tagen Fri t, Die Aktien | Teilen und in jed d 2, di 4 ammiung vom } Beschluß der Gelellchatter vom 24. No- | a. M. mit den Grundstü>ken Gemarkung ? ; rat in Landau, 3. Dr. Friedrich von | kapital um 500000 4 erhöht worden und | Haftung, Lübe>k: Dur Gesellschafter- | des Aufsichtsrats sowie der - Revisoren, e | G Lellen Und in jeder Form und 2, die] 4 September 1923 ist $ 14 Absaßz 1 des : L 5 5 ; S erfolgt -dur< öffentliche Pans Bassermann - Sordan, Gutsbesißer in beträt ießt eine Million Mark, Öleich- |tesbluß vom 7. Dezember. 1923 find. die | kanu LUNON ae O G R, dende n ag tee fl caubgegeben. e O in alo Versicherungs- | Gesell aftsvertrags geändert. s ro- | Vember 1923 laut Notariatsyrotofolls von | Offenbach a. M Fiur 11 Nr. 168 und 200,

Die Gründer der Gesellschaft, die säm A Y ; “l 2 2 : ne Gebietsbeshrankung zu be- ; : diesem Tage eingetragen worden (Verg. d. | bewertet nah Abzug der Pa1siven mit Bde Aktien übernommen haben, sind: G aiten wortébesile in Eisen: Es wurde $ 7 des Gesellschaftsvertrags | &S 1, 2, 5 und 7 des Gesellschaftsvertrags | werden. Der Prüfunasberibt der Re- Wien vernommen haben, sind die Direk- | treiben, D ui M futa des Kurt cis des Ludwig Last Aufsichtörats) s 8. ?- | 90 000000 4. Als Entgelt werden ge-

i : i el! Ler oi ; ; ; ie Gesellschaft ist - berechtigt, | und des Friß Findeisen ist erlos Z i /

der Ingenieur Enrico- Bossi E ; Bekanntmachun q geändert. Auf die | in Gemäßheit der notariellen Beurkundung | visoren kann au bet der Handelskammer m 1, Jakob Uhink, 2, Dr. Paul | fremde Versicherungsunterneh A i; ; f Een U ELLOICNEN, Amtsgericht Neusalza-Sprembe währt : 1. dem Richard Frige 6500 Stamm-s

: 4 i berg, 5. Frau Cäcilie Süß, geb. Klühen- | eingereihte Urkun L , 4, remde Versicherungsuniernehmungen ganz} Grih O. Barß ist niht mehr Vorstands- tégerict N Spremberg, Í ° UTIS Qm 2, dessen Ghefrau Margherita Bossi, ge oa Rentnerin in Speyer. Die Grün- | nommen, Bekanntmachungen der den 21. Dezember 1923. D A Otten, e D D

e wird D. ge- | abgeändert worden. Jeder Geschätfsführer | einoesebèn werden. ,: : hmidt, 2 Josef E>hardt, 4. Dr. Claus | od Teil ben oder st {talt borene Bossi : sell- | ist befugt, die Gesellschaft allein zu ver-| 2, bei der Frma Darmstädter und ler 5 D : Mai a i oder zum Teil zu erwerben oder si an | mitglied. 1, Dezember Suite 6500 Stamuie uad 1000 Vorkai | Lets og erlin-Lankwiß, der haben alle Aktien zum Nennwert | schaft erfolgen nunmehr durch den | treten, Die Vertretunasbefuanis des | Nationalbank Kommanditgesellschaft auf e i M R L Me A e eden: Mannheim, den 21. Dezember 1923. | Neustadt, Sachsen. [92801] E 3. der Frau Richard Fine mul ' 8, der Ingenieur Arturo Peretti, Berlin- | übernommen. Dem ersten Aufsichtsrat | Deutschen Reichsanzeiger. Geschäftsführers Dr, Oskar Haun ist | Aktien Filiale Lübe>, - Lübe>. Pau hièrat bilden: 1. Geheimer Kommerzien- | und ift in 3000 Stammaktien zu 1000 M ad. Amtsgericht. B.-G. 4. Auf Blatt 253 des hiesigen Handeis | 4 dex Frau Heinrich Fritze je 560 Stamm- Lanfwiß, gehören an: die Ziff. 1—4 Genannten, | 4, Lippmann Viernbaum, Ge- | beendet. Zu weiteren Geschäftsführern | C Fnlþe und Friß Sbwering, Lübe, ist i Dr. h e Wilhelm Zu>kschwerdt, | und Vorzugsaktien zu je 100000 |Mannem 92790] registers ijt Heute die Firma Kuneit | aftien, d. der Ottilie F1iße 4000 Stamm- . der Bankier Erih Bohnstedt, Berlin, | ferner Frang Ludowici, Pm A sellschaft mit beschränkter Haftung | sind die Kaufleute Max Groening, | unter Beschränkung guf den Betrieb der Rentner Max Pommer, 3, Kom- | eingeteilt, Die Aktien lauten auf Namen. | _ Zum Handelsregister B Band XX11| Rudolph in Nugiswalde bei Neustadt | aftien. Erster Aunicterat: 1. Ottitie . die Firma Franz Erdmenger, Char- Ludwiashafen a, Nh. Der Vorstand Ie in Ludwigshafen am Rhein: Dem | Klobsche bei Dresden, und Edmund Jans, | Zweigniederlassun Lübe> Prokura erteilt hjienrat Adolf Flemming, sämtlich in | Die Vorzugsaktien haben vor den Stamm» | O.-Z. 48, Firma „Hugo Stinnes Gesell- in Sachsen und als deren Geiellscbafter | Friye, 2. Direktor Frit Hartner, 3. Nobert lottenburg. vom Aufsichtsrat besteUt. Die General- | Kaufmann geinris Meyer in Ludwigs- | Crefeld, bestellt worden. Geaenstand des | dergestalt, daß ieder berectigt ift, zue 1debura. Von den mit der Anmeldung b-aktien Anspru S aué einen Gavinhaniäil {aît mit be i ¿Fus Haftung Zweig- die Blumenerzeuger Adalbert Adolf | Weintraud, 4. Frau Richard Friße d. Frau Den ersten Aufsichtsrat bilden die vor- | Ver ammlung wird vom Vorstand oder | hafen a. Rh. L Gesamiprokura mit | Unternehmens ‘ist Handel mit Barvt | sammen mit einem persönli hafienten Gesellschaft eingereihten Schrift- | bis zu 6%, Reicht der Gewinn eines | niederlassung 1 Dl O in Mannheim Kunert in Ru,„iöwalde und Max Otto | Heinrich Fritze, 2 zu Bad Homburg, die fltehend zu 2 und- 4 genannten Personen | Aufsichtsrat berufen dur öffentliche Be- | einem andern samtprokuristen oder | (Shwerspat) und daraus hergestellten | Gesellschafter oder einem anderen für die fn, insbesondere von dem Prüfunos- | Geschäftsjahres hierzu nicht aus, so wird | als Zweigniederlassung mit dem Siß Rudolph in Sebniß eingetragen worden. | übrigen zu Öffenvah a. M. Befaunt- und der Ingenieur Franz Erdmenger in | kanntmachung. Bekanntmachungen er- | Geschäftsführer oder Händlungsbevoll- | Produkten und mit allen anderen | Zweigniederlaîung Lübe> bestellten Pro- iht des Vorstands und des Aufsichts- | der Restbetrag bis zu se>8 vom Hundert | Mülheim, Ruhr, wurde heute eingetragen: Weiter ist verlautbart worden, daß der | ¡na<ungen : Reichsanzeiger. Die mit der Oranienburg. folgen im Deutschen NKeichsanzeiger. Die | mächtigten erteilt. <emishen, mineralogishen und metall- uristen die Gesellschaft zu vertreten. ¿, fann bei dem unterzeichneten Gericht | qus dem Gewinn des nächsten Geschäfts- | Dem Theodor Funk, Stuttgart, ist Gesellshaftévertrag am 1. Mai 1923 er- | Anmeldung eingereichten Sri tstü>e. ins- 2. Am 5. Dezember 1923 unter Nr. 13 | mit der Anmeldung eingereichten Schrift-} 5, Buchhaudlung und Verlag der | urgishen Erzeuanissen. Die Firma it | 3. - bei der Firma Sis@induliri idt ‘acnoriaiet werben jahres, dessen Ergebnis dies ermöglicht, | Einzelprokura erteilt für den Betrieb der richtet worden ist Angegebener Ge- | besondere die Prüfungsderihte des Nors- die Aktiengesellschaft in Firma Aristos- | stücke, insbesondere die Prüfunasberichte | pfälz. kath. Jugendbünde, Gesell- | geärdert in „Baryt - Gesellschaft mit | ®.icolai Fife jr. und Heinr. Jhde ) Die Firma Adobe Tabakfabrik, | vor dem an die Stammaktionäre zu ver- | Zweigniederlassung Mannheim. “" | shâäftszweig: Herstellung und Vertrieb | stands, des Auisichtsrats und der Nevisoren, Bau, Aktiengesellschaft mit dem Siß in | von Vorstand, Aufsichtsrat und Revisoren, | schaft mit beschränkter Haftung in | beschränkter Haftung“. Der Siß der | Nf. Gesellsaft mit bescränkter Hase tiengesellschaft mit dem Siß in Magde- | 1eilenden Geroinn nahbezahlt. Die sämt-| Mannheim, den 21. Dezember 1923. - fünstliber Blumen, Biätter und Früchte. | liegen bei Gericht, lezterer auch bet der Luckau (Laufiß). | können beim unterfertigten Gericht, der | Ludwigshafen a. Rh.: Die Ver- | Gesellschaft ist nah Hamburg verlegt, | tung, Lübe: Durch Beschluß der Ge!ell- hz urter Nr 1087 vertnlben Abieiluna, | iden Aklien- werden uet Kurse - von Bad. Ämtsgericht. B.-G. 4. Amtogericht Neustadt in Sachsen, Handelskammer bier ofen. rag Zdeand des Put ist us ee Ie O E tre geietaanie des ans Leid E et Amtsgericht Lübe. 2 s en L n erstand des Unternehmens ist: Fa- | 115 % ausgeceben. Der Vorstand bestebt I E [92788 am 21. Dezember 19283. Amtègericht Offenba a. M. führung von Bauten, besonders Woh- k l : erloschen, Jum Wesjd ührer ijl bes S L x ifati i i i too Martin 4, Mannheim. Bj L 7 See it a nungsbauten unter vorgugveiser Lud D E nes ehe and va aris L De Caroli, Kaplan in Lud- Laim. Ga dal egten, E At Cent L O Gs Os ha dler el Bétdliguag m rei ln L Dab beflinimi, der Auf: ¡um Handelsregister & wurde heute | "Ry dos ‘biesige Handeleregister B ist L E pt N 4 1e x T : | wiashafen a. m , Dezember 3 ift einaetragen ; ) ( f , 4 2 ; eingeiragen: 2 2 i : ndelöregtitereintrag vom 21. Dezembe g d eingetrage its lernehmungen, deren Erwerb oder ars wel<em au<h die Bestellung der L nd 1V D-8. 30, Firma fer beute zu Nr. 6, Deutiche T Bo 1923: B/382 Mort L Söldner, esell annhei

Den Sslichgriff-Mauxerarbeit die ger Adolf Krauß, Bauunternehmer in Lud-| 6, Klein Echanzlin «& Veer, | 1. bei der Firma Deutsche Kraftpflug- | Stammkapitals ist $ 5 des Gesells tung. Das Grundkapital beträgt mitglieder obliegt. Den ersten | »inand Mayer“ “in im: Wil- [ esellichait „Nordiee“, Bremen, Zweig | \Hait mit beshiänkter Hastung zu Offen: und der Erwerb, wie Veräußerung von | Hermann Krebs, Aktiengesellschaft Be der Genevalversammlung vom |‘Dtto aufmann, 18 auf den Inhaber lautend), Vor- | mehreren Mitqliedern bestebt, vertreten, eim, ift als Prokurist N le Die Pro- fel 24 August 1923. Gegenstand: Her- was dem vorgenannten Zwe> dienen fann., | standsmitglieder: 1 Dr. Hermann Rofen- Ie von 20000 auf den Inhaber | einem anderen Prokuristen zu vertreten; aut 10 000 000 M erb bt, P inger in Magde in Blankenburg. om nfs ‘eat dazu ermächtio t, oder ginginger L arben: Oustay Braun Nordenham, den 17. November 1923 jolchen. - Stammfapital: 106 Millionen haber lautende und zum Nennwert aus- heim, 3. Christian Eisele, Kaufmann in | lionen Mark. Gleichzeitig wurde der | lung, Lübe: Dur<h Gesellschafterbeschlu E fleht der Vorstand aus mehreren Per- | Friedrich nmann und He or» (aft ist ea und das i der f mit | heute zu Nr 20% Ed. Hüpers & Mönnich, Arntegeriht Offenbach a. M. B a

Architekt Ernst Bürgel in Berlin-Süd- | Prokuristen: Jakob Schulz, Kaufmann in | Vorzuosaktien), $$ 16 und 17 (Aufsichts- | Hermann, Kaufmann, “Lib i Jene bei der Firma „Paul- Knoblohs Melvertreuung ermächtigte La helm Berber d Huao Lehmann, Wilhelm Weil, Mannheim, als alleinigen Jnhaber | Mönnich, Nordeyham, ist aus der Getell- i A/100€ Théodor Lobrber. in Offene mehreren Personen nah Best: monng des | mit einem Vorstandsmitglied vertretungs- | aereihte Urkunde wird Bezug genommen. | Liibeek. Handelsregister. [92773] | is erloschen. s standsmitglied in Gemeinschaft mit | bestellt. Die öffentlichen Bekannt» | ® 4 Bud KK O. Z. 197, Firma „Kiost- | Waltes Julins daselbit sed in bie Ge. “p Od R LANE Sind mehrere Vorstandsmitglieder be- | des Unternehmens ist der Vertrieb von | aktien Lit. B ist in den steuerfreien Fällen | Aktiengesellschaft, Lübe: Dur<h Beschluß | Liiben, Schles. iffentlicht: Dex ie no< der Be- | Reichsanzeiger. Die Gründer sind- die Sis crlosGen, I 17 Delember 190C 1928 ift der Kautmann Albert Max Nie

tellung von Baustoffen wie die Be- | wigshafen a Nh Baugeschäft. Aktiengesellschaft in Frankenthal: | Gesellschaft mit beschränkter Haftung | vertrags abgeändert worden. (00 2 : Legt eriten | : ? m an gleichartigen Unternehmungen | 4. Rheinische Papiermanufaktur | Gemäß dem bereits durhgeführten Be- | Berlin igniederla ung Lübe: Bil L E Mlivia Lewiite Ms E O R RUE a E O Zu elmine Mayer, geborene Rosche, Mann- E ae Qa S (ge vas e A bah a. M. gemäß Gesell1<afteverirag 1 rlin-Wilmersdorf, et „Ml, 1 ntli a : N RRT } j a 19 9 3 i Grundbesiz. Die Unternehmungen der | in Ludwigshafen am Rhein, Wrede- aust 1923 wurde das Grundkapital | hai Profura dergestalt, daß er bere<tigt Berlin, “aDoign Edertafsung Lübeck: urt ili auf den Inhaber lautend). Vor- | mehreren Mitgliedern besteht, verireten, ura des Otto Mayer ist erloschen, E Due eg stellung bon vederivaren und: Himoel mit Gesellschaft können si auf alles erstreden, | straße 71. Hauptsiß in Mannheim. Vor- | um 20 Millionen Mark erhöht dur Aus- | ist, die Gesellsbaft in Gemeinschaft mit eule T) Mo 1e 0 N00 t do Enger in Magdeburg und der In- | vom Aufsichtêrat dazu ermächtigt ist, oder | inger“ i Mannbei stav B ? | é Mark Geschättstüh s Mori | j i | i A M: > , inzinger“ in Mannheim: Gustav Braun, Amtsgericht Butjadingen Mar eschättétührer: Jean Mori zu Das. Grundkapital beträgt 24 000 000 | feld, Gerichtsassessor in Mannheim, | lautenden Stammaktien zum Nennwert | 2, bei der Firma Hafenbetrieb und Gwer- ; ! : , i C b Caib init Rin R Franffurt a. M, Saalgasse 7. und Kurt Mark. Es zerfallt in 2400 auf den In- | 2. Sally Bensdorf, Kaufmann in Mann- | von je 1000 4 und beträgt jet 35 Mil- | führerei Gefellsbaft mit beschränkter Haf- Amt ggeicht E, hi: if am 24 Bkiobor 1923 festoestellt Gemeinscat mit ‘einem Profuristen & Weber“ g Mannheim ie Gesell “Sn bas bieil.e Handelsöregist L is certar hi "Getellihan e aa de u C i t 1 schaft . j ‘arl er“ in Mannheim: Die ell-| Jn i, elsregister ist | treten die Getell!chatt gemeinscha!tlih. gegebene Aktien über je 10 000 4. Mannheim-Feudenheim; Ziff. 2 und 3| Gesellschaftsvertrag geändert in $ 4] vom 11. Dezember 1923 ist die Gesell-| Liïben, Schles. 9277 t U Top O e ; i ? Dilett Genst Bür Beil Si pro ciften: Jake Sébulz, Kausmann in Borzuosaktien) S 21 (Stimmre<t der | haft aufoelöst, Liquidator: Martens. | Jun unser Handelsregister Abt. a Nr. 1 e du vas bom Aussihtsrat jur nbdmitalieder Deren Dari Wil- auf das A A doriß L (cetaltaltersabtitont Heinrich GMondaoh, Mui 192808) , L i; ; ; ) l er Ik 1 E mbc B 98 ende bestellt worden. annheim, und Julius Hârle, Kaufmann | vat), $ 18 (Vergütung des Aufsichtsrats), Amtsgericht Lübee>k. olger Inhaber Bernhard Mande hol \ Ss | hel n, Q ! Inhc Möt | Handelsregistereinträge. Der Vorstgno bofteht qué einer eder | in Vannbchm: fe find gemcinsbafiid | 25, (Gewimverieilung) Auf die ein: [olgendes eingetragen worden: Die Firmt hliher qomeinigaftli oder burt "ein | Menbein, fin ole Gesamtprofursten | gerotöangen, der, es unter der biéberigen | git autggtreten | Der Kau'many Howris | ad 2M. : Die Prokura Veinrich Stras h e e s è Z 0 » autinann } ¿7 R Aufsichtörats dur< den au< die Mit- | berechtigt. Der Gesellschaftsvertrag ist | Die neuen Aktien sind zu 101% aus-| Am 20. Dezember 1923 i} eingetragen Amtsgericht Lüben, 2. 12. 1 hem Prokuri i , 4 ist erloschen. Ae , ; / i at i x : L E y uristen. Guido Enger ist zur | mahungen und die Berufung der General- Mi : ; fall. lieder des mgt pen s bestellt werden. | am 17. Mai 1922 errichtet. Gegenstand | gegeben. Das Stimmrecht der Vorugs- | bei der sa Hochosenwerk Lübe 92776 wlvertretung ermächtigt. A i versammlung erfolaen dvr D ben P cir ana Gesel R en U Le R E R haftende Gesell Offenbach e M: Mit Tem : 1. Sanuar ; 23 ift der Kautmann Mar Nie

tellt, so ist jedes Vorstandsmitglied zur | Papierfabrikaten aller Art und verwandten | vom seither 15 fachen auf das 28 fache | des Aufsichtsrats vom 15. Dezember 1 In unser Handelsregister A is be i : ; ; i Verttelung, an t, E sei denn, daß Aen, ia eigt der Vertrieb der erne, ¡ori ÉGveiiitia, Gélen ind die bisberigen stellvertretenden Vor- | Nr. 127 2 aul- Bethke -—— eingetragen tirten. C MErait s eger Da Da Crctmana Waudtd ‘Caden: Mae ran S I ber E Amtogericht Butjadingen. haftender Gesellichafter eingetreten; von rat anders bestimmt. Für | Erzeuanisse der heinishen Papier- . Ph. Friedrich Breit n esell: | standsmitglieder Hermann Fabry und | worden: Die Firma ist ert osen. 19. id bom lufsicht3rat bestellt, Die Be- ita Fabrikant Richard Lenel, Direktor i; ._B.-G. 4. OmMénbackh, Main. [92802 | da ofene Handelsgeiellschaft. Die Pros

einen im voraus begrenzten Zeitraum fann | manufaktur Hermann Krebs. Die Gesell- | schaft mit bes<ränkter Hastung in } Franz Paezolt zu- ordentlihen Vorstands- Amtsgericht Lüben, 18. 19 der Generalversammlung und die | Friedrih Weimann, Direktor Otto Hein-| Mannheim. [92789] andeloregistereintrag vom 3. Dezember | fúra Albert Max Nicolai ist erloschen 1923: B/-376, Industriæa, Aktien-Export-| A/1596 K. Alfred Somborn in Ofens

der Aufsichtörat einzelne seiner Mitglieder | {aft kann si mit der Fabrikation und | Ludwigshafen a. Rh.: Dem Ingenieur | mitgliedern unt Julius Jacob Dreher fe —_— bon ] ; : Si H : B zu [C5 2 b . . | . Î N N , | , , 92 t un de G cha , D rm v z de ä O bee emt A Vorstands Gern enn 1 Fier oesalen uno NOIYE m p Franzen in Ludwigshafen j stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt] Lüdinghansen, N 74 p hen im Den S Boie nbe be en Le nen Dis Mit- on 44 Dees E it R, aas geiellsshast von Leder- und Galanterie- | bah a. M. Inhaber: Kuxt Akred j ? 9 28 H.-G.- B. | an anderen Geschäften ähnlicher Art be- | a. Nb. ist Gesamtprokura mit einem der | worden. Die Prokura Dreher ist erloschen. | In däs Handelsregister A Ar, mindestens 17 Tagen Frist. Die Vor- | glieder des ersten Aufsichtsrats sind: l Gesellschaft A ticngcfelsha " in Manne | warenfabrikanten zu Offenbach a. M. !Somborn, Kaufmann in Frankpurt a. M.

bestellen. / teiligen oder solhe erwerben sowie Ver- | Geschäftsführer erteilt. Amtsgericht Lübee>k. bei der Firma Heinrih Nierhoff Damplî® --