1923 / 296 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T 3j eilen f E11 f ——_—— _ ———S Erste Beilage

R.Fri i Nach Sachwert b) jonstige. LFeiiduitt Bak ires Sg - 6B Kolóuialwerte.

t. 31 f. 21 f. Bi f. L

- [T 7 pas p po t ra >

0 s pt pt pet prt E + d 4 A Ps pn fue È R Ps I I Fe Put Fuci Pet

T0» 2: p f A

GörlißerWagg. 19/102 C.P.Goerz20 uk.28! 1025 Gr, Aua. 19 uk, 26/1024 Habtghorst. Bergb. [1 Haketh.-Drahtwk.| 1025

E Is Ln

78 R E

L N : Bachm. &Ladew 21 e u Bad.Anil. u. Soda rkf.Pidd.-B.Gold 4 Ser. C, 19 uf. 26 T en Bergmann Elektr. Kohlenw. « Anl. f do. do. L H. 20 Hess.Braunk.Rg-A Bergmanns segen Kür- u.Neum.Rgg.*5 Berl, Anhb.-M. 20 Ldschtl 8tr.-NRogg.*is do. Bauzener Jute Leipz. H.-Bk, Gold 45 4, do. Kindl21unk.27 Mecklenb. - Schwer. Berzelius Met. 20 Roggenw.-Anl. 1 Bing.Nücnb, Met. und 2 Ser. 1—3 *j5 if. 1919 unt, 25

wf do. 1920 unk, 27 MALLME, A Vismarchíltte .….

s, Bochum Gußst. 19

Dts, M Gbr. Böhler 1920 rildz.1.4.27 150k e Borna Braunk. 19 Ostpr, Wk, Kohle fj5 f. Brauntk, u, Brik,19 Preuß. Bodkr.Gold 5 |f, Preuß, Conte. Bod,

old Preuß.Cntr.Boden=-| kredit Noggpfdbr.*|5 |f, Chem-Fb.Grütnau

3 u do. Weller 1900 E IA 8h 1. Concordia Brauns Preuß.Kaliw-Ant.£|5 |f. 31.1. 4d E as 6 Modi. N L: T L S Dannenbaum g i 6, DeEDuE Men)

Moggen Komm.“5 ff. 12. t. -Ntedl, Telegr, Noggenrenten - Bk. Lu Gazsgesell s. . Berlin, N. 1—4*5 f. B11. o. Kabelw. 1900

Säcvs, Braunk,-Wt do. do, 1919 uk.24 Ausg. 1, 275 if. do, Kaliwerke 21

do. 1923 Ausg. 3115 |f. 3h19. do. Maichinen 21 do. do. Ausg. 4 1/9 . 81.2, | 5,3b e ae Bos Sächs. Ldsch. Nogg.*s f 21.1. 6,26b 4 eph. u.Ka Schles.B,-Bk. Gokd *%5 |f, 311.4. t Werft, Lowe Schles. Ldsch.Rogg. 5 |f, 211,1. L urg 20 unk. 26 Schle8w. - Holstein o. Wollenw. 69

Gold-Anleihe 4215 if. Zi1. Donner3niar>h.00

Thüring. ev. Kir do. 19 unt. 25

‘r er toertR S S _ e #- ® o e a du .

Ÿ 2 S s S pas jus prt jue fes Fen pet af

Bd.Ld.Elekt Kohle N E, ad Aer o 1: m L G s SAES t do A E AN 6 “8 : . o . * } 19149 - . Ver:-Hyp--B G-V! st-i.1.1 | 108 4 d L M Rd LO u Gufiea Nr. 296. Berlin, Sonnabend, den 29. Dezember | 1923 Brdbg. Kreis Eleltr= do. do. S. 1—s ‘stwerte 1921 u s Otavi Minen u E06 l ¿ t « 4d 1,5. outh. West , j R Braunschw. - Hann, 30.6. /| Archimedes 1911 Payenh., Brauerei|108/44) 1,5. ide : = i ¿ d Hypoth. Komm *j5 |. 3/30.12., 5,25 6 schaf. Z, u. Pap. j s bQ l. Unterf amen 4 erd. uui irtschaftgenossen Düren] do 1818 d tp " Mom Neid: mit 25 AS 5: 120% Aue, (ee) U F Aufgebote, Derlult, u Fundlalin, Zehungen u, dergl. : nZELKaer 8. Unfall und Zuvaliditäts: 2c. Verfiheru Grub.Klw.-Anl.{!6 ff. 8/1.4.10 T SBETIO N u | Le Versi E z Berkäufe, E tungen, Verd gungen 2c. 9G UCL4 ng. a Per eth T E a Pee Englan, * Verlosung x. von Wertpapieren. 9. Bankausweise. Prestowert 1919 [108144] 1.1. #6 p. Stück. 4 ivie f sellschaften auf Aktien, Aktiengesellschaften Anzeigenpreis für den Naum einer T gespaltenen Einheitszeile 10. Verschiedene Bekanntmachungen. L ER 25 | 1.1.7 Aachet-Münchener Feuer 1105 ho, “L. 5. G «5.11 Asset. Union Hbg. 10h ny Le Fiuvas 2) L288 - Berliner HageloÜeturanz 25b

verzinsl. Schuldverschreibungen. 28, 12, 27, 12. Oberschl Eisbed.19|102 : 28.12, 2) D É j N î 8 E f S wttcid 1412/8 en Reichsanzeiger und Preu n Staatsanzeiger taat, oggen. ae. | a [ag aige ad 40 [<0 gt Bunt, sud | eugsoa |=— |WellencIn inso e L tert: R zum DEULC EIgEr un E E anzeige Berl Hyp.-B.G=Pf ® bo. do. S. 6—8 Ostwerk werke 1921... Werke Kohlen +.|5 |. Z/1.1. | 2,706 AmölteGewerks>, E D A 7 y do. S. 1 u, 2 Abliefer.-Sch 20 | . Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenshatten. Brezlau « Fürstenst. Augsb,„Nütrnb.Mf Meitteid. Kohlenw. 1/3 | 6 p. ê 1 t Netsh. Papterf, 19/1084} 1.1.7 nur bel Maunh: Vec(-A. L #59. 6 d Fend Deutsche Kolonialgesellichaften 1,50 Goldmark freibleibend. 11. Privatanzeigen. ale Rückvers Siri bo. 19 Q L: 10. 2510864] L.4.10| i Na E” Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E do. El.W.i.Brk.- Berlin-Hambg. Lands» u. Wasser Tr. ——..

R R g?

D

p> f

22

ë © be 0 n s TO f ps O ps

2 des bea fs L R

Rev., 1920uk. 25/1085 | 1.5.11 Berlinische Feuer-Ver. (flir 1000 6) 26g [92874] Stadt Wiesdorf. [66606] G. F. Grohé-Henrih & Co., Neu

do. Metallwar.20/108/5 | 1.8.9 Berlinische Lebens»Verf. —,— | Die 1. Wiesdorfer Stadtanleihe| Alle von der am 1. April 18920 aus-| Gebr. Haldy, Saarbrücken und Fran Rhetn.Stahlwk. 7 Concordia, Lebens-Vers, Köln —— A \ ebot Ver- 4 Verlosun X. 1922 i tnennbeixag | gegebenen 3# %%igen Anleihe der Stadt furt a. M., ikoliest; El. 22/109 | 1:91 Deutiher Aobate Lir 1000-0 2 , U g €, E L g v Tode 000 A ms V L. Wies: | Ronsdorf noth ausstehenden Anleibescheine | Gebr. Röchling, Saarbrüten, u. sämt-

Miebeit 1060 A TIONC- E Deutscher Phöntx (für 1000 Gulden —,. Fu dsa <en, Wertpapi von L eid) L liel t 3j0 | 1. D Allgemeine Transpoct 256 29 und ÊN, dorfer Stadtanleihe vom Jahre | werden zum 1. April 1924 zur Einlösung lichen Filialen, A Nu Gier ici b | 11.7 Elbers, „Barer. u, «Nhenama“ (für 1000.4) lust- N : von Il 1923 im Gefamtnennbetra I von | bei der hiesigen Stadtkasse hiermit gekündigt. | Saargenofsenshaftsbank, SaarbrüFew

e sund fei ged sund jeu ps gus °_. o.

L-4

® D S

.

S

©®

Gs ps set sand fis pet pet DO j j

L V

a ho fas ad ad pra L U A d

p 4 a p

C —_ 55 N ais . . Di

L ut mi s TA

do, 1920 unk. 26 L.L,7 Rubuik Steink. 20 ; 1.8.9 | —y |800eb ermania, Lebens-Versicherung

o, 1920, unt, 26/1004 LL7 | Frantona p ee Geeutna Ms lu dergl, | Die Bekanntmachungen über den | 100000 000 4 werden zur Rüchahlung| Ronsdorf, den 24. September 1928. | Gerbweilzr, und Filialen, cautana 9/9 Zuste ngen U. gl. Verlust von Wertpapieren befin- : E

S6

e E zum 1. April 1924 gekündigt. Der Bürgermeister: Staas3. Vereinsbank Saarbrüd>en, e. G. ut. b. H, SachsenGewerks<h 1,4.1 Gladbacher Feuer-Versicherung —,= deu /ausshließli<h in Unter-| Die Rückzahlung erfolgt bei der Stadt- Sparkasse der Stadt Saarbrüd>en. La, da, 22 unt 1055 LL7 Dams Leba (RGA [93240] Oefen. uug: b Á abteilung 2. fasse oder bei der städtif en Sparkasse in | [64509] Bekanntmachung. IL. Anleihe der Siadt Saarbrüekei#t do. do. 1910[102|4]15.5.11 Kölntsche Hagel-Versich. Die Sani Blank ingardt, geb. Zie _ | Wiesdorf zum Umrechnungssaß von einer] Von den laut Privileg vom 16. Ok- vom 26. Oktober 1914 G. Sauerbrey, M,[1 «L , Kölnische Rücverücherung 200b Huchhorn, kn ti e on Rechts alt O Goldmark für 5.415 Papiermarks{huld. | tober 1889/17. September 1891 aus- über 18 000 000 .4. L Leipziger Heuer-Berüchecung 308 rozebevolmaRtgter » L FMME Li Srautirt g. Q Die Stadt ist bere<tigt, an Stelle dés | gefertigten 34 6 igen Anleihesheinen der | 9, Ausgabe 1920 von 7000000 4 zu 4 ose do. do. - Lit, 8 u. C 9b ustirat Lasker iu Faun ver, Lagt gegen áadtanleihe von leibegenebmi, | Soldmarkbetrags Priwerti e Stücke der | Gemeinde Rixdorf, Ausgabe 1V, werden| zur Rüczahlung am 1. April 1924. Magdeburger Feuer-Vert. (fir 1000.6) 236 den Fabrikarbeiter Geor4 Reinhardt, u Auf Grund der in der Anleihegene von neuen Wiesdorfer Stadtanleibe zum Gold- | sämtlihe no< im Umlauf befindlichen “Buchstabe 4 zu 5000 #. A119) Enger F I Ea I hefanuten Aufenthalts, D gung vorgesehenen Ermächtigung kündigen" gz arknennwert auszubändigen oder die Rü>k- | Stücke zum 1. April 1924 gekündigt und | Nr. 145 234 275 308 311 443 453 469 do. 19 gl. 1. 10, 26/102]44 1.4.1 Magdeburger Lebens=-Veri.eGej. f Grund der $$ 159%, 1568 B. G.-B. | wir sämtliche no< im Umlauf befindlichen ; furs | zur RüSzahlung aufgerufen. 463 502 562 563, Schutt PaBenh Magdeburger Rüctversichecung8-Ge(. 20b aut! : zahlung zum gefeßlihen Umrehnungskurs | z g aufg "1981 unt. 27/108fs | 1.2.8 | —,— l208 |Maunheimer Versicherungs-Gel. mit dem Antrag auf/ Ehescheidung. Die | Anleihescheine zur Rückzahlung zum in einer etwaigen neuen Währung gegen | Die Jnhaber werden aufgefordert, die Buchstabe 1 zu 1009 .4.

h „National“ Alg. Verí.-A, G. Stettin T6 Klágerin ladet den Beklagten zur münd-| 31. März 1924. Die Einlöfung erfolgt | Ra@gabe der Schuldvers(reibung und der | Anleihescheine nebst Zinsscheinen und Zins-| Nr. 756 997 1002 1003 1006 1027 Nocbvceciee Govfua, e lihen Verhandlung/ des Rechtsstreits vor | zum Nennwert na Rückgabe der Anleihe» | Zins\heine vorzunehmen. seinanweisungen J 1. April 1922 bei | 1033 1060 1074 1166 1171 1176 Norditern, Alg-Vers A-G, (für 1000 4) 106 die ITL M E J Landgerichts | und Eee bei der hiesigen Stadt- Der Bürgermeister. kèr Bezirkssparkasse Neutäin Richard- 1184 1191 1255 1262 1401 1500

ordstern, erf, Berlin over au + : ———— 15, ichen. Wir find bereit, 23 22 D Rat Sat pemidiagg H Me, Mi per E | / / Dex Magistrat. (2408) Velan ima a de Sihe sofort wriduneinen. ‘Mit 2482 245) 2182 208 2% M07 2588 g «V = ung, N ur< euen be elen j z e Ze : : 9704 2 39 15 28 Btooidenrta, Lermténee Q U e | Sis E zugel&ssenen Rechtsanwalt als 3] Auslosung der nah dem Privilegium vom Len iber Anleibes>ele Dos ernusung 9840 2861 2902 2905 2922 2926 u E | Retnih-Weltlälilche River. —y Pro:cßbevollmächtigten vertreten zu lasse S eihe 9 17. Auguit 1884 verausgabten Kreißanleibe- | Neukönn, den 20. September 1923, | 2955 2964 2981 2986 3002 3009 3018 Roggenw. » Anl, *|8 4, Dortm. A,-Br, 21 Kraftwerk Thür [Le E its Hannover den 19; Dezember 192 É scheine sind folgende Nummern gezogen | Das Bezirksamt 3032 3033 3039 3042 3049 ; Westd. V. Gold fs þ- As1.4:10| 1,66 | 18b@ | Dortm. Unton 98 D Ee Union i 4 L Schlei, Seuer-Per1, (für 1500 4) 20h Der Gerichfsf@reiber des Landgerih® / 1er Aale tweine er umlauf befind» | worden : E : j | 3071 3121 3151 3286 3331 3257 345 estf.Prv.Kohle2315 jf, 31.4. . P L , x a hn ; S _—_— i t / j E : i ; 9 E S N LAL 79: Buctorfeddt Goid 48 BlL4. 4,1ba R E 1. fulmann u, C0. A j Thuringia, Eciee 900 | Z leihe werden biermit den Jnhabern zum A Á Be 21 über 1000 M, [49397] I 3471 e S S u 590 <Z : . Eintracit Braunk. E Lit. À i, g Tranzsatlantis<e Gitter 106 C La 2 31." Dezember 1923 zur Rückzahlung in “« Anslosung von Schuldverschrei- ! au H 10g, p18 1 D’ G f 1 Widm | do. do, 20unt.25/10444] La. do do. Lit B 31/1008 | 1,4. D Union, Hacel-Gere Wermar a e E s eb. [der Stadtbauptkasse gekündigt und hört 2 P E bungen der Stadt Saarbrü>en | Nr. 40:0 4071 4202 4203 4208 21h ffffl. e, P e oll, e . ; do. E Y y d 3} . s . digen & g . . i: / a C 9 S bisend-Vertegräm A Unse 22 unt, 271080 | L Bitters Meter S D gioling in Guttstadt, Proseßbevolimäh Fie SECIULs vex 1. Jane. Wan Lit. A Nr. 68 über 1000 d fowie ito neb Be Sohm | 4493 4534 4538 1541 1616 4606 i e 0 s au 14. “Alla, bg. —— iater : Necht8aniva aut tn Darten- $ : : t. r. über Ô E 5032, Ee T L er. Cham.Kilmtz/L08|4A La. auer ia Adana fin klagt gegen den Afbeiter Alfred | {eine vom 1. Juli 1924 an mit einzureichen. | Djefelben werden den Besigern zum Fär das Rechnungsjahr 1923 : 4879 5002 8 E Elektra Dresd. 20 4,10) s do. 19 unk, 24. Ver.Cham.Kulrutz E Der Wert fehlender Zinsscheine wird vom i ei der am 21. Juni 1923 vorgenom n< äu E esl 00d er-Vldh g | A e Ae t lis A n Bbhaup: Kapitalbetrage gekürzt E vage g bie e den en &| menen Auslosung find folgende Stü>ke| Nr. 5046 5053 5076 5077 5143 5240 o do. - Bezugsrechte, bekannten Aufenthalts, unfer der Behau L ündigt, daß die in den ausgelosten H ogen worben 5245 5310. j Schuldverschreibungen industrieller E Tos 4 nant e) / Leopoldgrube192111082/5 Deutsche Eb.-Signalbau 1,6b tung, daß der Beklagte die Klägerin miß- Magistrat Rathenow. anlei es<einen vorgeschriebenen Kapital- é nleihe der Stadé Saarbrü>en Ans früheren Veriosauge:: Unteruehmungen. do, Sacsen-Ankb. do, 1919, 20/1024) Max Jüdel 2b 6 M handelt und böswillig verlassen hat, mit [92580] Bekanntmachung beträge vom 2. Januar 1924 bei der vom 26. Oktober 1914 sind no< rückständig : i y WertSchlesen| | | Linle » Hofmann | } do : 1 fene Sen L den Antrage, die Che/ der Partelen zu betreffend die Bergedorfer Stadt- N Tre E Is Lung über 18 000 000 .4. A. Nr. 47 283 455 458 über la L. Deutfche. Ble Wert Vogel, Telegr. Dr. “4. Bezugsrechtsteuer. M sheiden und den Beklagten für den allein anleihe von 1904, der Schuldverichreibungen mit den dazu-| g Ausgabe 1919 von 4 000000 .4 zu 4%, | 5000 .4, ausgelost zum 1. April 1922. Westdtsh, Jute 21/102] | 1.1. Deutsche Kabel 0,72 \huldigen Teil zu erklären. Die Klägerin Gemäß Magistratsbes<luß vom 18. De- eyorigen erst na< dem 3. Januar 1924 zur Rüczahlung am 1. April 1524. Nr. 156 163 164 263 348 474 47h 5. Elberfeld, Kupfer 0,945 : ladet den Beklagten zur mündlihen Ver-| „nber 1923 werden sämtliche no< im | fälligen Zinsscheinen nebst den Talons bar Buchstabe A_ zu 5000 4. 476 478 572 575 über je 5000 4, aus 4 130

BraunshwKohl,22 Buderus Eisenw... Busch Waggon 19 CharsbWasserw21

mbosdt Masch. 1005 do. do. 20 unf.25]102/6

5 b

ali

bo _în tntoio 22S See D

ps des

de ba t qu s E is

v p Ps hd jens fis jut pa fred jur fred sed gnt d. f . TE 7

2 2 2 pes Ps

22

Juhag Kahlbaum 21 uk.27/102

[I 2E STIRLETIA 25) 0 pes gus pet per Ar PEE I 207 S as

Es

B _e_D.

z j 1 pi ps pu ft fue pa S D L

Lo 7 A e i bus dus I I Q

S_Ze

teres

Karl«Alex. Gw. 2111026 Keulà Etseuh. 21/1024

pn Cbr E

L L S A N Pud 0uY fas pas bs O A m fut

Königß8berg.Elektr Konttn. Wasserw.

*

ged gs m po

pre s pad fu4 jrs (s ju E M >

144449:

od b dete de drs

Bert S9 D 3 nf br pk J be

Pfe bote je

s > zin S È

20, 21, 1,1.2.Ag.. 1920 unk, 1926|1024% a) vom Neich, von Ländern oder 22, 1. u. 2. Au8g. N bo. 1921 unf, 27/1029 fominunalen K aft tellt do.Sübdwest 20,21, do. Lauchh, 1922] 108/85 j Ì S R S E I E T S A A fammer des Landge#ichts in Bartenstein | 2 31 0/0 igen Bergedorfer Stadtanleihe | betrag der etwa fehlenden abzuliefernden Vuchstabe 13 zu 1000 .4. B. Nr. 2529 2590 2605 2792 2802 uf den 22. Fehruar 1924, Vor-| o 1904 zum 1. April 1924 gekündigt, | Zinsscheine wird von dem zu. zahlenden | n, 287 61 419 131 42 451 616 | 2803 2804 2207 2831 2835 2837 2889 Berichtigung. Am 20. Dezember 1924 F mittags 94 Uhr, /mit der Aufforderung, | "Die Rüchablung erfolgt vom 1. April | Kapital zurü>behalten werden. Vom | 547 £77 685 689 702 703 715 729 752 | 3356 3389 3390 3403 2404 2493 3 24 oa Preuß. Pfdbrbk. „Pfobr. ——. Wi fd durch einen bef diefem Gerichte zuge- | 1994 ab b-i der Filiale der Dresdner | 8. Januar 1924 ab hört die Verzinsung | 846 882 919 963 1065 1141 1224 1286 | 3435 2456 3482 3485 2488 3521 35 Am 21. Dezember: 4 2/9 Preuß. Konsell F lassenen NRechtsamvalt als Prozeßbevoll- | Zank in Hamburg, dem Bankhause J. | der ausgelosten Kreisanleibes<eine auf. | 1990 1338 1415 1447 1475 1485 1588 | 3523 3543 3544 3545 3547 3548 3549 229bs. 40/0 A.E.G. Obl. 020. 44% F mächtigten vertre#n zu lassen. Goldschmidt Sohn in Hamburg und der| Löten, den 17. Mai 1923. 1654 1771 1778 1869 1998 2001 2056| 3550 3552 3554 3556 3557 3558 3559 __“ [Rhein. Stahl Obl. —,—. Bartenstein, ben 21. Dezember 1923, - | Kergedorfer Bank, Abteilung der West-| / Der Landrat 2076 2082 2108 2132 2175 2180 2338| 3560 3636 3661 3761 3805 3878 über {8 IL Ausländische. A ais g Le s «a e „ridis holfteinischen „Bank in Bergedorf, gegen / und-Vorsigende des Krei8auss{husses. | 5349 9343 9355. L E, au eE zum L Ee L Geit1.7.150. * 1.7.17, 1.11.20. *1,4,21 : Deut U}TE E lieferung G i nebt} s 2ER Ls : R 3u . s ma L N ETEAR f iee Termine vdlfe: (gh [Pence d u hen me E 2 M I E Du En A (ift (5e (00 N N 10) D NaphtaProd. Nob ![100]5 | 1.1.7 / [93342] Oeffeutliche Zustellung, auf spätere Termine za Sp [Fheinen kündigen wir hiermit zur / 3 7 2226 2375 2467 2514 2592 ai Zal de Nenfabrt zog | 117, pannntes, Stintorsir, H) Prorbfevole Herldrefbungen Hört mit dem 1: pel} |feihera 3eiwuntt gefügt worben ind, | 5288 1284 N11 3372 346i a4 1502 (26/3 271 213 2199 287 221) 230 dstern Kohle. [108i | E S1. e *Htiate: ; i - f Ï ; Stüde, | 3644 3771 3777 3785 3793. 2 3 Nordstern Kohle „[108|4 | 1.1.7 Ung. Lokalb. S. 1.(105]4 | versch M mächtigte: Rechtsanwälte/ F.-Rt. Dres. Fe auf. die sämtlihen no< ausstehenden , 2394 3412 3413 3414 3420 3436 34 f ; | : ; ergedorf, den 29. Dezember 1923. | und ¿war ¿zum S. Januar 1924 von Buchstabe D zu 200 #. 3394 3412 3414 3420 : R gut O di E S e Ed e l P uE E 23 20 M L R A vat E : e essers<m i 2 #Æ, an Fortlaufende Notierungen _ i <hwarzer, geb. Epp, in BVorbrue> hei D ermeister. Ratmann. S ing 1902: Buchstaben A—E | 4298. 1. April 1923. L : R e “vg rb R “ur e E Ds ode baten Nr. 65901 bis 71950, 1906: Bu{b-| Anus früheren Verlosungen find | C. Nr. 4312 4339 4377 4397 4590 Deutsche Dolarschaganw.. E 66ù67b B-ù64,5b 60à64b i Hohenlohe -Werke/35à386437à37,5b L ' j “N Au aba au! d E t 2 64431 Bekanntmachuug. staben A—E Nr. 120001 bis 126300; no< rü>ständig : 4736 4776 4811 4322 4847 48484850 T —_—— „e U.Priv, L iz S E ßhilipyHolzmann G LD 636 / N 5.4 s eur Kläger as « E, run e v Mh! er ‘zum L April 1924 von der| A. Nr. 26 36 46 86 106 126 über je | 4851 L fiber je 500.4, auséezloft zum / k V Darmst.u.Nat,sBk,/11,2u1 1 1280 F z I „h j Ï L . f s 9 92 Z Poetitde Rugcteit Ditonte-beni.: 09% WEiZ Dao [Use Sai: (nte M ea e drutelicit eor de ge L und "3 Millionen Mk, (üerdrudte | K *101 de v8 A801 : Bud | Ne f 28 10 109 âler f 5090, | “Me 4072 4100 4243 4248 4206 4307 o o da 2OSD Essener Kred.-A.: (4d4 287 O Oed E fnr L Si cnts in Oaieger | Sdeinez 2 Millionen M, 8 und | ohen Ar Nr. 41301 bis 51620 | ausgelost zum 1, April 1925. 4309 4351 4356 4369 4387 4464 451F N E R E L U R f i funmer des Fandgerihts in Hannober | 56 Milliarden Mk, Papiermark, der | alz 45 staben A—E Nr. 59833 bis | B. Nr. 250 328 352 390 462 467 497 | 452 4601 4786 4856 4857 4957 4958 1--154 Preuß, Staat8-S&.|- n i Mitteld. &red.-BL 2,8à3b / j O ./61ù60à64à62b auf den 27.{Februar 1924, Vor- | Stadt Berlin zur Cinlösung auf. Die 65882 Gt 71951 bis 84350, 1919 : | 503 639 657 724 727 731 733 751 833 | über je 500 A, ausgelost zum 1. April 1923, 4Prt.Staatü sch. fül. 1.5.24 Siek Oefterr, Kredit « « [0;85à0,81b E B / mittags 10Uhr, mit der Aufforderung, Einziehung beginnt am 2. Januar 1924 ‘Buchstaben A—E Nr. 180001 bis|885 955 1008 1018 1020 1043 1080| D. Nr. 5066 5 5104 5204 5309 48 do. da (Hidecnia) a Sa Sa ia Ee 1h 4A i iee U fh dur esen bei diesem Gericht zu- | „nd endet am 2. Februar 1924. Mit | (aa) : 11085 1134 1177 1192 1193 1419 1523 |5313 über je 200 4, ausgeloft zum 1. Avril 4 Lo. M (Sidémio) k ,25ù10, + : 5à11à10,5ù1 110,08 | Fa lenen Rechtsanwalt als Prozeß- | com 3. Februar verlieren diese Noten rae Die Stüde sind mit den bis dahin nicht | 1542 1619 1687 1709 1720 1811- 1816 | 1922. : ola do. da M ri Z T tre DanA Ce adl [1E Cu | - E n Len Vertre zu Nen, Gültigkeit. Die Stadthauptkasse wird | ¿zig gewordenen Zinsscheinen und den | 1863 1889 1992 2005 2085 2078 2083| Nr. 5111 5125 5138 5316 über je Dem a 29 2700008 da Eiette «Gel [11219 A 10d QBDI T BA10,k10,76b Bahmeyer & Co. 15413 S13k19,1d L M Fannotfer, den 19. Dezember 1920 lau na< dem 2. 2. bis zum 31, 3. 24] Lo oernes heimen Iren Enpfancnabre | 2089 2196 2203 2237 2256 2284 2306 | 200 &, ausgelost zum 1. April 1923. 4) Bayer, Staaitanteihe.. Anglo-Contin, G. /37430,5437à36b : i daurahllite. ..,. (22,5621,/25623422,5b j M Der GerWhtsschreiber des Landgerichts. vieie Gene emer as Sve M ‘des Kapitalbetrages zurüchzugeben. Eine fter je 1000 .#, ausgelost zum 1. April rw S E E I E tai d irkb, M |29ù27. i 1g 4 j e Sladihau ! Verzinsung über den 31. Dezember 1923 . idzahlu E L . s! . 29ù27 5à31à29%b L L 62258b 43a59h 6G 167 . 4 Ac 2 S 5 Anlei —— Ba 127,8 6 à28,6028,0d j à6,5Gù 03d: , die Bezirkskasfen mit ihren Nebenkassen, i Nr. 252 278 394 471 02 526 534 | der Stadthauptkasse Saarbrückèn oder bei 4 Anieide It h e A ERTER 250200AA Dianncoe edie [BioBN O Pas Pi pefentliche Zusteliung | e En it all B bfasseL"| bezw. 81. März 1924 hinaus findet Sine | 637 549 678 749 791 998 1045 1151 | Gebr. Rödling , Bank , Saarbrücken, y us 123 5024 Ñ A53ù54,5à53,25h e Ehefrau Marie Pux\ g s statt. Der Wert etwa fehlender Zins a En L a E E A g pin gra Mrg wp O A | feaeibevolim b. Garß t.) d. Prigniß, | Die wertbeständigen Noten (Dollar- | {eine wird vom Kapitalbetrage gekürzt. | 1167 1195 1252 1261 1293 1401 1428 | Frankfurt a. M., Berlin, Ludwigsbafen u

28. 18, 27, 12. do. Westf.22 uk.27 Löwenbr, Berlin . |1083/4

Uitm. Ueberldztr.[102144 1,4,10| —-,= | _— g El. «Licht» u. Kr. 21 C. Lorenz 20 uk. 24/102

do. do. 1004 | L117 f —,— _— g do. do. 22 unf.27 Magdeb. Baus- u.

Bad. Landes8elektr.|102 « |80b do, do. 1900, 04 Krd.-Bk,A,11u.12/1083}4 Emschergenossen. 40eh 6 6 Elektrochem. Wke. do. 1910—12| 4 j rg 1920 unf, 26 Kanaivb.D.-Wilm Elektro-Treuh. 12 u, Telt.|100j4 ag Emsch.-Lippe Gw. Landlteferung8- 1922 unk, 27/10 verband Sachsen|102144| 1.1.7 | —y= Engelh. Brauerei. Mecklb. „Schiverin, Eschweiler Bergw. Amt Nostoet……. R do. do. 19 unt. 22 Neckar - Uktienges. 5 | 1,2, Feldmühle Pap.14 Pstpreußenwerk22 5 1. do, 20 unk, 26 Rh.-Matn-Donau ò | 1.2, Felt, t. Guill, 22 S<lezwig - poli, do. do. 1906, 08 Elektr. 1, [1, 5 j 1,4.10/80b do. 1906

do, usg. It 4. len3b. Schiff8b.. Ueberlandz.Birnb 4 rankf, Ga8gef... do. Weferlitigen L} Lt Frank, Beterf. 20

Magirus 20 uk. 26/102

Meguin 21 uk. 26/108 Dr.Meyer 21 uk.27]|108}8

E Sb h Opis jed dus fut i 0 ded fes ¡Os CO L da u E A S Es L L PESPEERE f

a pas fut 2A pré DJ

2D bs s 3 tus Î A I f L Do d ba La des —_

S

S f ÈO S jf Le fs fes

T e tete 1e 0s tus p pes des

A pa as —s s 18,5 0818,8à16,5b e Do MET- [IENIAIAL, IAE M RO Bald ädtigter: t8anwalt | noten) der Stadt werden von diejem | 1541 1548 1620 1681 1716 1743 1747 |a. Rh. und deren sämtliden übrigen M dee anon C Fn IE 0:9840,86b Berl--Burger Eil. /4.1230b 42253,004,1b 13,603,1b | (lin ilirat Lager in Hannour, Uag gegen | Aufruf nicht berührt, Sle bleiben in | n bei unsiee Kümereitasis obe: bei | 1760 1807 1836 1839 2026 2066 2097 | Bankniederlafsungen:

. Goldrente 5,2à5b —,— Berl Karlsr. Ind, /110à100 Q à104à1050 ' Nordd, Wollkämm|51,5ä51à52à51,5k 50849 den früheren Bahnarbeitek Karl Puyx, | Geltung. Fin. IT 8. Tel. Mag. 210 adstebenden Stellen erfolgen: 2117 2127 2211 2235 2236 über je L N Kronen-Rente ..| —,— 0,540,540 B 16,5à15,5 6 16,5466 3,5à15,9b , Obers. Eisenbb. 2602525w : j h «} Berlin, den 28. Dezember 1923. | } 1000 .4, ausgelost zum 1. April 1923. Sämtliche no< im Umlauf befindlichez fonv. M. st: da | —— R y 75673,8ATSAT2b 748 Oberschl, Aoltiote,(36d40,2839b 33,5434,5333d Q wber, auf Grund bes C1964 D G-B “Magistrat Preuß, S T C. Nr. 2417 2520 2532 2538 2629 ShuldversGreibungen der Stadt Saare ¿onv, M. N. aan gn —_—— V .. 1T5à7. er ofswfte, i t, au run . W.D. f reuß. n . s

- Silber-Rente... 0,956b @àtb Sre b -/83à60à626 | b [Orenstein u. Kopp. 1918,56 mit dem Antrage auf : 93444 S. Bleichröder 2635 2677 2692 2710 2790 2875 2895 | brüden fowie die der chem. Stadt . Bagdad Ser, L: [14313,8b 18814/726160 Busch Wagg. V-A. [16,256160150d : Phónix Bergbau. [4445 ' Klägerin ladet den Beklagten Der Herr Minister des Innesa“ bat | À- H. Heymann & Co. # Berlin, |2899 2945 2961 2962 3028 3072 3078 | St. Zobann a. d. Saar nafolgender

; d 251, | ä 135 3185 3205 3271 3332 3339 3409 | Anleihen find zum nächsten Zinsfcheins

l de. unis, an 08 a L AP E lang adiatas C [2862 Pr dolypbonwe: S,005,565,7535,55.0 le d. diitammer /des Leabeeridhts in P E T G 3413 3423 3430 3462 3519 3520 3590 | einlösungdtermin (1.10.1923 bezw. 2 L.1929)

8, Bo:-Oblisationen 11,5611 @ 11,25k11,75 @ - [Charibg, Wasierw. [14,8415 : 13,7841 3 8614,25 8 2 Wagg. Ia pa. Silfammer 10 Mär 1924. prro: Ee S Mee Berlin | 329% 3683 g A ge p ae 8749 | ausgetündigt wom. e L 443 Ung, Staatsrente 1913/1,902b 2,5à2,4b : do, von Heyden. (9,449,248 20 59,25 09,50 Rh, V-A. 8,882 39, 4b z ormittags 10 /Uhr, mit der Auf- | yerbrieften Weizenmenge lautenden Schuld- n 3751 über je Á, ausgelost zum je Ginlôtung kann vet den Siniêtun

ee L 1,75à1,96 A L SEA Cont. var rut brer Vas 4 j ü 44ù43ù44, ; 1208 1111,30 1b- forderung, < dur einen bei diesem Ge- verschreibungen aut den Inhaber bis zum Commerz- und Privat-Bank tage: 1. April 1922. stellen hon früßer vorgenommen werden.

Daimler Mot 0,5b do. Staatsrente 1910 Len Gas ..- [13,5413,75b 33D Rhenania, V,Ch,F. È ias 13,8à13,25à148 mad zugelassenen Rechtsanwalt als Prozeß- Gesfamtbetrage von 300. Millionen Mark | Direction der Disconto-Ge- burg, L „Hes As N E ee 144 a ial Zinsen bi ernt i

do. Kronenrente 057a0,628 [Dt\ch,-Atl. Telegr.|21ä19b Riebe Montanw 5b mächtigten ertreten zu lassen de der Beschaff der Mittel \fell\ aft issabon , ÉL j 9 : : ung

d : : é 0, Bend Newport Ee, : Dexntiche Kalk: [4ad4baaed Der Gerichts des Landgerichts. |" Der jährliche Zinssag der Anleihe darf | J. Dreyfus & Co, Frankfurt a. M., [3521 3642 3652 3689 3781 über je | Buchstabe D zu 2000.4, C zu 1000 4,

54àS3A53,8ùS2h Ferd, h: |1,6à1,5b M Í D z ie nis : S lita j : | M, t zum 1. April 1923. B zu 500 4, A zu 200 Æ, J “var F “R Deutsche Werke; 6/7506,906, 846,758 (Su 22hTb j 3b 4à3,25b 6 vH des Anleihekapitals nicht überschreiten. dage Bank, Berlin und Frankfurt _ Ñ L 4 269 E 3870 3904 s 49/0 St. Jobanner von 1901:

Eréftris f ; 6 “|8:25a8, Rali/34 34ù33à35b 98 L Geldwert der - einzelnen Zinsraten a. M. ; Se ti: Zita E ees E Pétticacina Datis «Li 2B T P Ee Bee | Deteet Bi Je amt: E | Mitte e etant, Sentfn g d Le 4 tun in (05 A B NEA Lu BO Desterr,-Ungar. Staatsb.… —,— 3,4ù8, Gt j . 3 ber, 1. r und 1. Novem . V. - A Y / Canada Paci 6: E Bt Elend -Vertmit (142006 | Stiel, Lerdlw. 44 malt Justigtat de Witt {n Stargard betrefenden Zinseniabred bet der Produkten- | Allgemeine Deutsche Creditanstalt, | 1. April 1922 3903 3923 3984 4004| 1 Sgt, Stegobanner von 1 o. Div.-Bezugsscein ../18,5à14,5b 20,25à20b Elberf, Farbenfbr.|26425,25à26h P 5à25,5à26b y i : omm., klagt den Aybeiter Franz | börse in Magdeburg notierten Weizen- Leipzig und Magdeburg, B zu 1000 4, A zu 500 « Anatolische Eisenb, Ser. 1/2131 7,25b 18,5ä20h Elektrizit, » Liefer, /12à11,5à12h 11,9à11,3à11,5à11,75b | im., klagt gegen den Aybeiter j : A. Schaaffhausen'|her Bankverein, Köln, | 4063 4054 4103 4224 4273 über je | C zu 2000 #6, B zu , A zu do e Sex: 2/17,25015,26b —— sEleftr, Licht u. Kr./10,1310,8410,5)10,6b 11,3610,62611,3610,6b S 53à55654b : f51à49ù50449,5b Muna: E: z oie en, dan prates Eines erfolgt nah dem fest | Ephraim Meyer & Sohn, Hannover, | 200 n los: pn E April as 34 9/6 Saardrüder von 1996 zu 5000 .Æ, Luxemburg. Prinz Heinrih| —,— —,_ : Lz / „14s a ; U , mit v Leihbank D tadtan eine werden vom zu , Westsizilan, Eisenb —— s —— hlberg,List&Co. 6,75à7,75b S 53à54à52b (/50ù47,5048,5b ‘auf Ehescheidung. Die erin ladet den | gesegten Tilgungsplane mit 3,5 vH des| Oldenburger Spar- und ' | RúduabE E S Qeaaoti ctwa bei 40/6 Saarbrü>er von 1910: 0% Mazedonische Gold « --|11,75à9b i di 3h R Mr rar 4 Hens R Bad “Jg0s R agten zur mündlicheg. Verhandlung Anleibefapitals j N E s Ct e B auptkasse Saarbrü>en oder | L Ausgabe Buchstabe A zu i R H

6% Tehuantepec Nat —— _— 38à41à38,5h t ' , 48% do, _ j —— 4 67à66,25ù67,9066,5h (67u66ù66,9à66,5b Stolberger Zink, |57,5à606à59,75b 460ù / Rechtsstreits vor. die Hivilkammer | fortschreitende Tilgun , i de B zu 1000.4, C zu 500, D ’euts<-Auftral. as „SùS6b „eltr.Untern./12,75A ,5ù1 1,752,751 2ù1 2,4b Telph. I. Berliner|7,25à7,6b ; von Schuld-| Zu>s{hwerdt & Beuchel bei der 4 ä 2. Hambuep-Ameritan Para 41ùa1,0u41b 43,9442 0 643,25 h. Gosdschmidt «(236210289028 22:25022423,9022,5023.9 ._|Xbdel's Ver, elf 12,1811,6411,9b i | “a “andgerichts lol Star M i. Fon, m durch Unfauf oder Auslolung des auf die ingel & Co. Deutschen Bank, Filiale Saarbrüen, 4 9% aentebaee von 1912: Hamb,-Slidam. Dampfsch. |47245à46h 44,8242d46b Göôrl, W 9a8,6b 8,609,2b ü Leonhard Tliey .… |3,75à6à5,5h 3,543,25à3,5h 9 « März 24, Vormittag er ker dizolitèi Ribert Deutschen Bank, Berlin, und deren IL Ausgabe Buchst zu 5000 S Hansa, Dampfschiff 18,75à20,5ùà1 902001 9b 22,8à22,25ù23b aggon. |6,2à6,1b 6,7à6,6b Türk, Tabakregie| —,— è Uhr, mit der Auffbrderung, si dur< | Begebung der Anleibe oder der einz 58 Set È Co inde übrigen deutschen Niederl assungen B zu 1000 ., C zu 500 A, D zu 200

/ iliale 920:

hai 26 p Kosmos De 48à50b 49a46h acethal Draht. ./4,1à3,66 à3,78h 4,6à4,5 G à5 B à4,9b Union - Gießerei, |16ù014ù14,5à14,25b 12543à12,25b ei i i ( den nungsjahres ab ) 5 f Norddeutscher Lloyd 10SiuI Eo 10,9à10k11à10,0b . Hammersen , ; |14à12eb 6 11911,75ù116ù14b - _ [Ver.Schuhf. B,-W,|2,45à2,05b nen bei diesem Geriht zugelassenen | Anleiheteile folgenden Rechnung Girozentrale für Provinz { burg. Direction der Disconto-Ges., 40/0 Saarbrü>er von 1 22

Ie T T Rechts tadt steht es frei, die Tilgung h Roland«L s . W 29,5u28b / 5ù2 Vogel, Telegr.-Dr.|3,9eb B Gà3,68 i 4,1ù4,25 B à4b ; anwalt als Prozeßbevollm Der Sta ; L Qutcabe Budbche R Gtetiner Damser 667,1 BüRb reie ian Dana Îloyd 21D i Voigt & Haesner D 2,522,75à2,5b treten zu lasse. Bin Zwette der | ganz oder teilweise Is D nns ry Rit a E blteb Disconto-Ges,, Berlin, | B zu 2000 &, C zu 1000 A, D ju 500 . Verein. Elbeschifahrt .,, .|6,5à7,4b Tà7,407,25b Harb-Wien.Gum.|3,25ùbh ; 2,9ù3l Weser Schiffbau . : E öffentlichen Zustellung wird diefer Auszug | eines Tilgungssto>s zu bewirken, der wert- ; d derén übrigen deutiben: Wieder aarbrü>en, den 21. Suni 1922. Vank elattr. Werte 13,5ù12,2b 14à41 3b arpenerBergbau!|77à76,5ù77,5à76à75h ; WesteregeluAlkali j der Kl beständt iatiegdu ist. Bankabteilung der Städti- ris eén den Barios Barer -* t0B 8 eld li, Brande -[20Z2LeM ih à2 Zellstoff » Üaldhot 14 O0 F Stargard M eg 19, Dezember Aschersleben, den 20, Dezember 1928. schen Sparkasse gur r i Dr. Neikes Bayer, Hyp.- u. Wechselb.|5,965,5b 6,406 irs Kupfer [6257 6 ùs8b b Rimmerin2Werteia TU42.12,20k2,4 1923. + Yomm,, den 19. Dez ee aan de 18, Juli 1923, G. F. Grobs-Denrih & Co., Saar- T Meitee

G m ü ; j : ' 1069b ä M rüden.

Der Bürgermeister: