1923 / 296 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V 5% 3

[93498] 1 [91288] [93436] | [93406] j [93419]

Bremer Brauerei A.-G., Bremen. | Aufforderung zur Einza Brensische Ventral: Bodenkredit | Hie Aussictoratomitalieder Herr Kauf-| Werra Porzellanfabrik A-G, Dritte Z entraTs S andelsre a ister- B eïla ae

Bare zur Generalversamm-| Auf Grund des $ 2 un)eres Ge ell- mann Naudolf Formenitern, Magdeburg, ionâre am Freitag, den | shaitésiatuts fordern ir hiermit die g Bln tenen Zustagat und Herr Fabrikbesißer 'Thvótas e Der Ti@trat stellt si< aus fol

LS, ide 1924, Miitägs 1% Uhr, | Aktionäre unserer Gesellschaft auf, weitere Deylen, Visselhövede, Hann., haben ihr oenden Pyr onen zusammen : zum Deut R í S î Ul en Staats í a 0 S A En EET L E N E E den 27. Dezember 1923. e” Bn Auf ibtézalomiiglied niedergelegt. “A Konsul Kurt Lehning, en E anze Ger und LE í anze aer Tagesordnung : ¿oa ute Gesellschaft oder beim Bankhaus Die, Direktion: s Berlin-Wilmerodorf 5: Hr Kind, Aosisgiialt, 996 L. Seid E: iee (L GeleBbast Her Zein B a, E 3. Kaufmann Carl Grevee. be. 0 Berlin, Gonnabend, den 29. Dezember _ 1923

F 2. Bes<hluß über die Gewinnverteilung. | Königsbera, den 17. Dezember 1923. Hotel Reichshof A.-G. i. Liq. Vorstand. Leo Freu denberg, E age Gitigie: Rheinisch - Valtische Judustrie- p Sen, «Boh, 7 nes R E E E E T E E o Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Seschäftsstelle eingegangen sein. “E ‘Gemáß & 20 der Statuten haben die| gesells<haft, Aktiengesellschast beim Ünterzeihneten.. t : s Wesiber pon Inhaberaktien diese spätestens des Tagesorduun: i wber je 5000 4 Nennwert und 7000 Jn- 1 und der : j t in [ s) Buchdruereibesizer Erwin Otto Haun, [| SaaiseId, Ostpr. [93236] am 15. Januar 1924 bei dem Bankhause A Ellga P an BARURE über E uB ang der 6. Crwerbs- und Wirtschaftsgenoffenschaften. haberstammattien über je 10 000 4 Nan Pletteber Hari lde Beleamimacumgen b) Buhdracereibestber Friedri Otto} In unserem Handelöregister Abt. A M A p. v Æ 850000 im Hotel Reichs. | [86900; Beleg zum Fnventar, zur Verlust- 1 Han C re Cr. wert, Der n Mitg besteht aus einem | der Gesellschaft, deren Gesellschaftsvertrag | Haun, c) Kaufmann Nudolf Haun, | Nr. 94 ist haute bei der Firma Schmidt dinterlegen falls sie an der Generalver- | [93413] for Grundstü> (Das Angebot ist| und Gewinunrechnung und zur Liquidationsbilanz am 31. 12, 1 oder pee itgliedern oder Stell- jam 11, Dezember festaestellt ist, erfolgen | d) Faufmanu ellmut Haun, sämtlih inl & C2 Miswalde eing-tragen: Die gh V oi jene beh Een Treuhand- und Finauz- beim Unterzeichneten einzusehen.) für die Viehbezugs- und Absatzgenofsenschaft Jauer in Liquid rdnn Pffenbach, Main. [93219] | vertretern. ellschaft wird, falls | nur im Deutschen Reichsanzeiger. __ Reichenbach . Zwei Geschäftsführer Gesellschaft ist aufgelöst. Hie Firma ift Bremen, den 29. Dezember 1923. Stimmkarten bis 17. Janr., 12 Uhr, ————P Bandelbeegimtennto E mehrere Borftardömitalieder vorhanden Amtsgericht Plettenberg. gemeinsaftliG oder ein Geschäftsführer erloschen. Amtsgericht Saalfeld, O.-Pr., Der Vorstand. N. Müller. Aktiengesellschaft, Elberfeld. gegen N A T9 Dr. Wäntig, | «. Sia Ll Gia ver az E E Gi Degeml e 2 7 Lal U Jarl nage M dure zwei Borstands- adi E Tes [93223] in Gemein|chaft mit einem Bem den 18, Dezember 192 5 G ; ar Ce i R: Da Les de geg mats my m abge pre y den 2. Daitiaber 1923. Name des Kontos Debetseite | Kreditseite Debetsaldo Kreditsaldo D e bei Off ffenb bad q, M Geschäft ä E an E ) der einen t Nr. 47 de andelt ifters n E Die Vaarvmurg, Was. Fr Ter. [92238] gemeine Textil-Fabrikations- nnd De R eue: Nr N er Liquidator: (Sollseite) | (Habe seit Sollal p Firma ist a die W. Eidinci er, } Vorstandsstellvertreter und einen B wurde bei de ege“ Mädler i in Reichenbach |. V. Zur Gesell- Im hiesigen Haudelsregister Abt. B E L R Gere ete im Hotel Kaiserhof, Elberfeld, statt-| H. Hartung, Gr. Theaterstr. 37 I. O (he E (Sollfaldo) | (Habensalde) Ln erih & Balzer Aktiengesellshaft in |futisten. Vorstand: Fabrikant Oito iht Teril-Atliengelelhoft in “Pößneck ein- | schaftsvertretung ist er nur gemeinschaft- ade ti Aktiengesell/dait" in E L Die zum 12. Januar einderufene außer- E ordentlichen Generalver- | {93373} ginses K. Untosloalonio 1006/77) 2 R 287000 3 378. B "Siabimller, Gieg eri & Rei E Di Bekannimachungen: | ® \) Die Prokura des Hugo Bösel ist er- [1 mit einem vovieegi aid je ur man Mosel heute eingetragen: Dem Divlom- ordentlie Generalversammlung mußte auf | sammlung eingeladen. Bilanz _ am 30. September 1923. anffonto a) . ., 18 220/65) 22 011/65} 3791| 3 Aktiengesellschaft zu Bffenba eichganzei Die Gründer, welche lofden, A1s nicht eingetragen wird n E ingeniem Joset Fleury zu Wellen-Mosel den 15, Januar 1924, Nachmittags Tagesordnung : N E m a E d: a pas gemáß Ge Gele haf ftvertrag vom 1. Dio. Did ‘Fabrifant 4 «Mi a 2 Dureh Ds find di des Amte B E Ciedrih Otto Haun bringen berahtigt sei ay on : ca Bnirirs Wes i D Geschäfts kor # 5 E Okto 923. genstand: ort! t Habicht, 27. 11. 1923 sind die Kaufleute Marx | ¿ïs Gesell d ¡h at tigt sein foll, in ein ml guthabenkonto b 012|— 5 019 er ann zu als Gesellschafter cin das von ihnen unter } „jn okuristen oder Handlungsbevoll- R s is b und Uebernahme der unter de uus Ernst Weiß, hier, zu Vorstands- in einem unsere Aktionäre hierzu ein. und die Gewinnverteilung. t Beteiligungenkonto . D # | 12%5|— 125 E Giegeri<h & Balzer und Wil- rant a. T Gul Goll 1 “Lal mit Lern ia 4 É“. E i V. betriebene Druderei-, Verlags, r mbdtiglen, ie Affenges ellsGaft rehts- Tagesordnung : Beschlußfassung über die Entlastung Nee s N e 4 Gewinnvortraaskonto . 12 781198 12 781198 lm E wi betri E ti Le Velte, Bankdireklor zu Frankfurt a. M Tf üciaailbes ee Abt. L. und P: mit sämtlichen |* Saarburg, den 19. Dezember 1923. 1. Borstandawabl. des Vorfiands und des Auffibldrats. | ice, ‘Abgaben : : | 600 738 731 [10| 18 | Siuldnere .Oläubige J m enne pee abn asien gn | 9, Hermgun Geißler, Kaufmann zu Mbl: —— Aiines 19% Pitibes: ths dan fioyto | Amtdgeridt 2. Allgemeines. s Neunabl des * S C E Unkostenkonto . 140 000|— TOHIO S ei e R 200! 831/15 631/56 wie venvandter und ähnlicher Artikel. | in die Gesell: f n e dg aof t yi seither Mama Biciauiidha 8 8224] | Sr Grundstü, Decatba blatt 3 und 5 für | Sagam. [9323 ie Aktien können hinterlegt werden : g 6 633 078 648/65 41 935/49] 41 935/42] 22 215|84 22 215/84 E 200 000 000 M in 170 000 | unter fina. Schuhfabrik Otto | N e E A Ea 4 L IUE S ilecboc dergefialt pak vie Geshäfte| In A Handelsregifier Abteilung

5

8 Uhr, verlegt werden und findet in | 2- Bericht des Vorstands und des Auf- Aktiva M

den Geschäftsräumen der Gesellschaft, sichtsrats, Vorlegung der Bilanz : V z Berkin, Königstr. 33, statt und ae fowie Beschlußfassung über die Bilanz Srventar G R i

t

Go R s O

s

1, beim Zentralbüro der Gesellichaft beftimmung des Geseßes aus). haberstammaktien und 30 000 Namens- | Hahi Rec i” bei der unter Nr. 23 eingetragenen Berlin. Köniastr . Beschlußfassung über den Antrag des A n90 : As zu Mühlheim a. betriebene | Firma Angertaler Formfandwerke Jean | vom 1. Juli 1923 ab als auf nung j if er unter Nr. eingetrage t , bei bon Bee N A. Sarfenberger Vorstands, Zweig stellen in Düsseldorf tier L i; 200 000|— |{91215) (93336. borgugla gattien E je as f ay Nennwert E (s clan Aktiven und f Homberg bei N der Geillidhaft geführt gelten. Der Wert | „Sagan'er Breun- und Baustoff

as t amd Les, L. MDe D atingen, | ieser Sacheinlagen beträgt 65 000 000.4, | werke, A. G.“ in Sagan am 20. De- & Co., Kommanditgesellschaft gu und Berlin zu errichten. potheken 125 000|— | Bilanz des Geschäftsjahrs 2009/20. Von der Commerz- und Privat i Zas pt bei “Bese ung: “ves Buffich Firmenreht gemäß | eingetragen worden. önlih haftende j diejer niagen g ber 193 R ao P D S E (1s V Wen Wette VERG| E gei O pie I a 6 A [I T Uer d de Lina E gi SMG R d c iu n en e L ME en R SIL o d Snerla t: (Sees G8 B zu Bernt 4682, 1 nn un eri orden, oran ste einer oder o 8 den d an dessen Stelle der d omon Be pas mnt Tat ees her Gade |Gats 2 Ae niage S000 G tusammen | dec Badoal-Dralt und fabee F Peclelunqitesugni, e gu Si a T A L Id v a ffnet: Sen G | (Bem Se [Se Ba Po In Ste

h | - s re , Anigemeine Textil-Fabrikations- und | oder einem deuts<en Notar R ae ddi i 22/23 632713 329,81 | 632 716 148/65 | 5 453 862 686,03.4. Passiva: Kto. -Korrent- Werke Aktieugesell a Brixt Nieten Pee onen besteht, der unge Nr. 1987 72/1000 end Flur X Nr. 70, diee ene Salt: Pn Gelelldas irma Sas & Sohn in auf Biatt 18 Amiegecicht Dees den 20. Dezember 1923,

1e E D U: D.FARM'AEAAMA

Handels-Actien-Gesellschaft, Der Vorstand konto 5 453 730 000 .4, Geshäftsguthaben bei Hannover, Ne. 185 001 hj at bestimmt, Vorstandômi ausgenommen sind die auf den Namen D a doe Gefells chaft ist jed er der | | V. betr.: Das Handelsgeschäft ist mit | ,1xwede1 932

C. & A. Brenuinkmeyer. [93412] 638 078 648/66 | 43 900 ., Reservefonds 6000 4, Hilfs-| 189 500 zu je # 10 000, elm Stadtmüller und Karl Balzer, beide | /5 fo Deb rft dem Net tübrana in di

Der Auffichtsrat. ie Aktionäre unterer Gesellschaft werden] Weimar, den 28. Dezember 1923. reservefonds 14475 M, Reingewinn | zum Börsenhandel an der dtesigen abrikanten in M Stell Herrn Habicht erwirkten | heiden Gesellschaîter für ih allein er- e<te zur Firmafo ng ei In biefige Handelsregister A 16 C. Brennin?kmeyer, Vorsigender. E zur Les D Oefi werida Lichispielhans Weimar A. G. |[68311,03.4, „samen 5453 862686,03.4. Luitalsen. eigen Bic dertretende Vorstanbümftglieder: Georg Slieklice und Gebrauhömuster, ren n mächtigt. Amisgeriht Ratingen. Firma Haun L n R ani ist bei der Firma „Gustav Rexhausen“ in [93367] sammkung au} den 23, Januar 1924, vormals Th. Scherff. Mitaliederbewegung : Es traten hinzu 24. | Berlin, den 27. Lezemder 1923. Sia m Offenba) R zwei Jahre der “her GeleMsasi, (8 edo dn: Reid [93230] | Firma auf genannte Gesellschaft über- Salzwedel eute eingetra E é ilt

Deutsche Südsee. Gesellschaft Mittags 12 Uhr, in das Büro des Ä: _Trâän ne. es schieden aus 6, bleibt Bestand 103. Zulassungsstelle an der Bêrse zu Berlin, ih Giegerih Adam Kurt, umt A Die Ges Gesell haft gewährt | In das Dandeléregtster A ift heute die | tragen gion die l eman des Rudolf Prof E s ng A

für drahtlose Telegrap Notars, Herrn Rechtsanwalt M. Heilpern, [93365] Die Haftsumme ‘beträgt 212 000 Á, sie RNoPein. ¡ieber, alle MeittetirelingibereSE Ten dieses, na zug der | Firma Marie Hansen, Rendsburg, und | Erwin Haun it erlosche Bre A Vei 21. Dejerbes 1988.

Sahresabsluß auf den 30. Yuni 192 1928 Leipzig, Barfußgäßchen 11, eingeladen. vat Day gegen das Vorjahr um 183 600.4 | 98287 Lars Uin ut vin Bekanntmachungen: Reichsanzeiger. E on Ee af 72605 585,41 # bewertete | als deren Inhaber die Witwe Marie Amtsgericht ae i Bail. zwe n dia E Bericht des Aufsichtsrats und des Vor- sische hfaden-Fabrik e C iilior Oelde S ( Mo dev Drétboe Gay und der Firm inder, A g Ino ifbelm Einbringen 5000 nhabervorzuggaftien Pauien in Rendsburg eingetragen. Dem den 21. Dezember 1923. Selle TARE [93241] Vermögen. M 4 fands. 2. Vorle ung und Genehmigung vormals R. Heydenreih vnvention efisher Grofs- von Goldi{midt-Rotbshild & Co, e nom Geora St r über je 000 #4 und. 2100 \tamm- | Kaufmann Gustav Firma Pro in Rendsburg .

Uusrüstung O Stationen | 1300 429/91 | des S Wen es sowie der See destillateure E. G. m. b, H, f 4 L s aktien über je 2 U 46 | ist für die bezeichnete Firma Prokura erteilt. | Rheime, Westf, | [9323 In das biesige Handelsregifter Abtei- Gebäude ; und Verlustre<nung für 1922. 3. desgl. in Wit <dorf. Sih Son, ist der Antrag gestellt worden, 4. Friedrich d, Lun l Oito t 19 delsreaist Abt B lung A ift heute unter Nr. 136 die offene E S Mobilien 158 Len N für 1993. O Entlastung des AufsiHtsrets| Bilan 3 für ven 30. Juni 1923. Der Vorstand. f M 200000000 neue Mrktien e 0a Gritanien: i: | weilere, Üfijen oe, R fu Rendsburg, m Ai 923, u Ugser 9 E era sier beine: E B i Handelsgesellschaft Otto Pörsch & Sohn

S s 2 5 ds. h Mi = riedlaender. Uebre@t. Warsiß. „Sarotti“ Métiengeselila 4 ia mit Siy in Schleiz und als Geiell- Wertpapiere . 965 000/— | und des 2E 5. Wabl des Auf F s rp Bertin. r. 160001- 10 000 Gründer Karl Balzer, iy Biel 'Giege- - | sihiôrat: Jrs ahr mil Rendsburg. [93229] Dung Gesetlidaft U besduintie schafter die Kaufmänner Otto Pörsch und

- U. Vexl sichtsrats. Beschluß ßfassun über das Aktiva. A p: t e d O) Vortrag aftreGnung: weitere K ortbesteben der Gesellschaft evtl. | Grundstü>e mit Nohwasser- je S 6000, Nv. 190 0001190 200 u xih und Adam Kurt, bringen ihr, unler L n rl Velte, alle | Im ndel8regisler B ist heute bei der | Westfalen, eingetragen worden. Gegen- | Otto Kurt Pöôrsch, beide in Schleiz, ein-

1. 7 169 777,44 Liquidation. 7. Erhöhung des Aktien-| kraft und Waldbeständen 100 000 f le M 100 000, Sr e L i Os u h in zu Frankfurt a. M, Die mit der An- | Firma Abwra>werst Audorf G. m. b. H. | stand des Unternehmens ist 1. der Handel ge eger ells Paf hat am 1. Juli !

b) Gewinn am Fapitals. 8. Zusammenlegung des Aktien- | Wasser- und Uferbauwerke, de zum Börsenhandel au der hiesigen Bir bein Stadl Siadt- enne cinoerts <ten Schrifistücke, ins- | in T folgendes eingetragen: mit Eisen, Stahl und den bei ihrer Her- 30. 6. 23 27 227,24 5B fapitals. 9. Sonstige Anträge. Aktionäre,| Wege und Einfriedi- < zuzulassen. hel tadtmüller und Georg ¿berichte des Vor- rma ist geändert m „Alfred Neh dukten sowie | degonnen. Aan die an der Sette ettung teilnehmen 11 318 000 10. ie ne Berlin, den 27. Dezember 1923. r h <5 unter der nit Me ragenen slanza L e igrats ps bee Revi- Rubah, Abwra>terst st Audorf, G. m. b. H. it tunfilichen “T dtaiieia g dieg dar Schleiz, den 21. Dezember 1923.

| 2 676 176/44 | wollen, müssen ihre Aktien gemäß den | Ge 940 000 < Zukafungsstelle an der ett zu Berlin, irma Wilhelm Siabtmüll er t in Audorf“. Der Baurat Dr.-Ing. fetts Thüringisches Amtsgericht. APTE S Sayungen e R ari rp B 4 On 708 Bekannima Üngen. Kopet? ves e bei Gericht, leßterer auch bei Handel mit Kohlen, Koks und Brike E

betriebenes Unternehmen ge- 2d d Handelskammer eken. | Zimmermann in Audorf ist zum ftell-| sowie allen bei der Koksherstellung ge- 33242] Ulkiienkapital 1 300 000/— | nuar 1924, bei der Gesellshaftsfafse, Hain- | Gleisanlage . - 1| (90530) c93445) E E “nbuingu gon per ac6 Wb: er hiesige orts „Dam Offenbe b ens he D ritetenden Geschäftsführer bestellt worden h d E E R fe?

u ersteres - Geseplidhe Nü>klage . . 6 534/— | straße 5, binterkegen. Elektrische, BeleuGturigs: Die Lina Kutsche & Braun G. m. b. H. | Von der Allgemeinen Deutschen Credib der Passiven mit 10 162 688 818 M mit der Befugnis, allein für die Gesell- | diese Erzeugnisse von der Gesellschaft n E Sue EE an: B

Tilgung der Stationen, Ge- Leipzig, den 1 4 und Kraftanlage . . . 7 844. 300 93221] | saft zu zeichnen. Dri be 1 , in Chemni ist ausgelöst. Die Liquidatoren | Anstalt Abteilung Dresden, Dresden, de Pie es A 55 900 000 e, mit | Pirna, gu selbst etge oder von Dritten erworben N R, der Instandhaltong 96 677 Sand „Sächfüscher “ellschaft e A ; for Eni die Gläubiger der Firma Madai B Beetdan, dem Banfhaust ixfun e s los n in den n E E dus m | Hagdeldre prglflers für | , Rendsburg, den 10 1E 1923, sein) 2. Aen Dante mit uin Le bet iengeieli D Et ude der en t auf, zu melden lbert Kunye „„_ Dresden, und det Be 4 E Werde n 1 Pr ha ber R. Gläub de ars S 922 E Billy D dictidaf lier Dr L] ‘Kutsche & Braun G, m, b. H. Bayerischen Hypotheken- und Weie ed A der 5 Gründer je ndusi use Und, E j“ Bitten: Rendsburg. [93228] due oder deren Berwertung bei Fer Geck folgen! B des elujetragen worden: guerer S E [93496] in Liqu., Chemnitz, Börnichsgasse 1. | Bank, Nürnberg, ist der Antrag gestel tammaktien und ferner den vei Gränbern Un VLOLEDETN iet b Im Handelsre Fr 8 A ift heute bei der 3 E "EtiStrg p l rak ee: solcher p. Dies und dafür der Direktor Friedrich

Entschädigungskonto . e «1/059 433 5 Kassa . . . . 11019279 G U d Geora Stadt- eingetragen woran, a "2 676 1/6/44 Vereinigte Thürin er Brauereien Gutbaben a (89594) e 4 15 000 000 neue Stammaîtiet müller je S200 und den. Gründern S vertrag durch L fnetioe: Mita 5 inrich Fr. Kälberloh in Rends- Anlagen, welhe geeignet find, die] Hilil in Senftenberg zum Vorstand

: etragen: Die Prokura Martha Ukt.-Geî., Arte ofischedtonto 2 635 358 ap Denn L, Ara ec R Paas Balzer, Friedri Gie id und Adam | sammlung vom 1k alf e 1923 laut R folgendes vorbezeineten Zwe>e zu fördern ; | bestell. Die Prokura der Mart P R Sg Die etr une p Geleliscatt werden Guthaben bei 2. ron Cam elbor Cre ar Ben E ein “aus S $8 08 éaflien gewährt. otariatsprotokolls von diesem Tage in D des Kaufmanns Johannes L Peter Mdligand 4, Kommissionsgeshäfte aller Art ; | v. Osieglowski und des Bruno Greukich è- hierdur< zu der am 18. Januar 1924, | Banken . . 87.727 851 g ungs - „Palast Artushof G. m. bach, Siu Dresden, 7500 Stil Der Veh i ded fie Bade wird | mehreren Punkten, insbesondere in Rendsbura, den 18. 12. 1923. 5. die Beteiligung an anderen Unter- | ist erloschen. L Soll K Nachmittags 4 Uhr, im Hotel zur | Beteiligungen 41 000 und 3. cunditäcverwertungt-Geselaft fiber je 4 2000 Nennbetrag, Nr. 7811 Sen Wilhe _| auf das besondere Stimmrecht der Vor- T0, Amtsgericht. nehmungen irgendwelWer Art, die die Amtsgericht Schmiedeberg f. N. Vortrag am 1. Juli 1822| 169 777 á Krone in Artern stattfindenden ordent- | Wertpapiere - ‘3 076 Unterbilk m. b. H., alle in Düsseldorf, bis 15 370, : Giegerih und Kurt gemäß den | zugsaktien, abaeändert worden ist, Amts- g vorbezeichneten Zwe>e zu fördern geeignet Schwerin, MeckIh. [$3243] Unkosten . «l 7742001 | lichen Generalversammlung ergebenst Debitoren . 2080 153 350 e aufgelöst. Die Gläubiger der Gesell- zum Handel und zur Notiz an der Börse Sager, Giegrió u auf Verlan zu gericht Pirna, den 21. Dee: den 21, Dezember 19283, Reichenbach, Schles. [93225] erscheinen. Í ¿Das Stammkapital der Ge- Handelsregistereintrag: Firma Metlen» eingeladen. Vorräte . . 4.083 840 100 haften werden aufgefordert, fich bei ihnen | ¡zuy Dresden zuzulassen. j bar berguie: teils es Ge el bid as [93222] | In unser Handelsregister B ist bej der sellschaft beträ trellshafter find FUS burgishe Verkehrs-Kredit-Bank Aktien-

247 19714: Tagesordnung : Uebergangs- 4A zu melden. Dresden, den 22. Dezember 1923. arlehen belassen. Plettenberg, 9% li haftende gesellshaft. Sitz: Schwerin i. M. Nach Haben. 1: Bode egung des Geschäftsberichts, Be- | posten 306 668 | 6 265 776 682 1 O rale -Adolf-Straße 12, den | Die Zulassungsstelle bei der Börse Rechtsanwalt Gruft bloß, 2 d Rog „Mi due Handelöregister B ist folgendes aue, ge Tertiune e pu A Friedrich S“ewoter zu E ps Aan dem am 20.9 9 93 festgestellten und am insen... «o. «} 104647 {cles assung e da O sowie 6 287 550 689 ‘Der Liquidator: B ies i gu Mebbon, U direktor Fr Frib L audw uis ae i, |einget ge 121928 A elei ft, Langenbielau, am 2%. Oftober | Direttor August S de mh e o Sf Busch i, 11. „28 abgeänderten Es, erlust . ooo e 14255020 fte Stg ‘rvalolari i 0E O BORa SULCAE e Le D oligenver, É “e Blas 2 4 br gn Veto Mg 2 Kinkel, Gesellschaft etragen worden, daß die den bis- in Rheine ist Prokura erteilt in der Weise, des Betrieb vos Bantye) ¡ften ‘jeder Art,

Verteilung des Reingewinns. Aktienkapita 6 600 000 berig en Prokuristen Direktor Karl Amme- 5 i 6 Haftung, „weignieder- leder | Veri tigt ist, mit einem Geschäfts- : 247 197 2. Entlastung des Vorstands und Auf- | Feseuliher Reservefonds ; (90960) Bekanntmachung, L (93446) Bekanntmachnng. U duns eingereichten dei | laflung weig, {daß er berechtigt ist, mit einem { soweit sie gesezli< zulässig, insbesondere

Berlin, den 8. ‘Dezember 1923. fichtsrats. G Die Pw ge ebaut in Hamburg ha : 3. enußfcheinrüdlage . . . 300 000 | in Hameln ist aufgelöst. Die Giäk, 2

Der Vorftanv Wablen sum Aufsichisrat Werkerhaltungtonds . 1 000 000 big er ì Gesell eft werden aufge- v Es oldhypothekenpfandbrief El sind bei iht, leßterer au ja ae N D d Kaufman d ®

in in Pagen zum Geschäftsfü

[93366) 4 Zur Teilnahme an der Generalver- | Dipidende (unerhoben) . . | 8 055 t, sich bei ih ld der hiesi delsk sehen. Bilanz den 31. L sammlung sind uur diejenigen Aktionäre ¿ order r_zu melden. im Werte von 752 690 kg Feingold LEIYIEN JRNYELSSAMNET Lnge mit cinem ordenttichen oder ftellvertretenden i die gleiche oder ähnliche Zwed>e vertolgen, auz den 31. März 1923, Kreditoren 5 432535 010| Hameln, den 17. November 1923. = rund 2100000 .4 Gold Amtôgeriht Offenbach a M 7, 12, 1023 bei L wr Er U Vorstandsmitgliede zu vertreten, dahin er- Se CreLIha mes E S ader n jider zulässigen Form zu beteiligen oder

bere<tigt, wele ihre Aktien spätestens am | „per Fi dritten Tage vor der Generalversamml e gangöposien : i Die Liquidatoren der di d Ver getra nenfirma erwerben sowie nieder- gasse, Sva: rel | 163/63 7082 | bei den Gejellshaftöfassen in Artern und | Fcinstwinn . « « « » « [9825 22) Pigge & Marquardt @. m. b, 6, losung frühestens zun 1, Dftober 100 F Dffenbach, Main, [898216] | Ge Gelellscalt mit beichränkier Haftung, S Erd daß eei desen eid: Gesellschast und die Firmenzeichnung er- | [010€ zu erwerben sowie Zweignieder. ale, Z Zan M aa h G. 290 8861| | Allstedt, bei dem Bankverein Artern, 6 287 550 689 in Liquidation: zulässig, der Hypothekenbank gr Handelsregistereinträge vom 1. De- | Plette (u Solid E San Sre nung. dor G ejell folgt durch f ct wei Ges mati oder dur | richten. Das Grundfopita! beträgt ca Forde- Spröngerts, Büchner & Co. in „Artern Gewinn- und Verlustrechnung August Pigge ir Max Marquardt. Hamburg bember 1923: i efuanis es E ift ezloscen Amtsgericht Mihorbedh Ses wen Me mats “a un furist Bay, 50 Millionen Mark. Zum Vorstand i 986 440 327|— | und dessen Filiale in Allstedt, der für den 30. Juni 1923, 91259 E um Börienhaudel und Notierung an de in Matte A/1328, 28, Süubfabrik O Otio Habich 6 eiu der Geselica ist er kuristen 4 ur [fw L beo en bestell der bisherige Bankprokurist Franz Dresdner Bank in Berlin oder bei è einem | = —— |‘ y hiesigen Börse zuzulassen. üblhe mit F Firma {l ell Wes U Reichenbach, Schles. meinschaf V mithin zu zv fen Schneider zu Schwerin i. M. Alle die Notar in Gemäßheit $ 24 der Statuten Soll. c<er Bourretie-Kunstieide und Ab- | Hamburg, den 27. Dezember 198. er : Eeablabeit tio Habicht S R 988 ift der f G d) Be E ito E In unser Handelöregifter Ab. B if bei bandelnd. Alle LekannimaGungen der | Gesellschaft verpflibtenden Erklärungen Artern, den 28. Dezember 19238. | Ae Sten ie" | 1 074 110 823/12 fal e R A ‘zu Hamburg, A M erfojde f Ee erman Geis Pte ge me rei: Gerhfihre ter | Bank, Zwe cigftelle MReidhenbai L Stel: | Deutshen Reichtameiaer. "Beine ae tus cinem Mitglette be Der Anffichtsrat. Büchner. Î C. berg, Vorsipender, : 1923 e Sei wars Le S venn: steht: dur dieses oder durch zwei Pro- ffi Diverse Konten: biermit bekannt und fordern die Gläu-| E- E. Hamberg, Borsip t | führer für sih allein zur Vertretung lie am 20. E ift Es ene Vortiaub Das Amtsgericht. kuristen gemeinshaîtlid, 2. wenn der

fabrik Otio Habi (93494 Abschreibungen . . . | 2842430|— | biger des Verbandes zur Anmeldung ihrer (92488) Bekaunutmactuug. wes fe n q Mülheim a. M. BelelisGaft 12 18 ist, Sn s eei 1939321 | Vorstand aus mehreren Mitgliedern

Gru ostü>e u. Gebäude 2 735 000 Sunli t Ge [i Geseylicher Rejervefonds „U Ansprüche auf. Sgesellschast m , Sep- 12, 1923 A der unter Nr. 65 atienknre, Neckar. besieht: a) entweder von einem Mit- 2 860 805 608 Die Qt e enn Gan A schaft De t aut deE A “1 4 2 Tae rulies quidatoren: Max Popp, Unterbeinsdott | y S R Via i ansgel öst Gegensia rb und eingeira G R: öpfert & Co., tntggericht Reichenbah i. S<hlef. Gelöscht am 22. 12. 1923 im Handels- o mi S M Jaa Bie Dos

- . b. Reichenbach, Vogtl., Hermann Häberer, | ® fem tbetrieb rma{.Ge Mee tu register für Ges.-Firmen infolge Auf- L iva it dex au! TrEotag, Jon Ee DUAAN TOBI 562 047/04 Rodewish, Vogtl., Max S Seibert Stein, | Die ° bläubiger der Gesellschaft wert e ferbe Dio Oabidht u: A Ciring L Gesells chaft | Relchenbach, Vogtl, [93226] | 13 ung der Gejellshaft die Firma Rath- | [i! “a „Slliniger o R Y 9A

Passiva, gr. 1924, Vormittags 114 Uhr, im Ge- ; fgetordert, sih bei ihr zu den. das Handelsregister ür A Amts- legt von Ola S 326 440 023. | bäude ‘der Skiddeutihen Disconto-Gesell-| Nein8ewinn » ..+. « _ Z2L N (pleio-Verdau, “Braunschw , 10 ie mit bor Seielluna un m Verkauf | A M n 18 Selion Bald verle qeIbtébratf Peichenbad i. V. ift heute | Seer N Bauer in Rottenburg a. N. | ¡wei Mitglieden des Vorstands

k satt A.-G. in Mannheim stattfindenden 1181 797 277/04 | (9188 Der Liquidator der Philea Verla G si mit der Herstellun ard hom tragen worde auf Blatt 1472 R E E gemeins<aftli< oder c) von cinem Mits E AUSEe 795 535 600 | außerordentlichen Generalversamm: a : Die ? Scherenfabrik Phoenix G. m. b. H,, gesellschaft im 6 S. rannsh E on Ball unh Q taa Gi Utt ver: eingetragenen. as E Fei O Saan & Luf G Gesellschaft | 2 mdolstadt. [932331 | gliede des Vorstands in Gemeinschaft mit Rückstellungen für Pro: lung eingeladen und tür den Fall ihrer ; 213 366l6o Ohligs, ist am 9. 10. 23 lt. notariellen S mdf aniad Industrien und Gewerbe, ins- po fellsast auf Aktien, Plettenberg: Dem | mit nba 1B Haftung. Siy ist Im hiesigen Handelsregister Abi. A in einem Prokuristen. Die Beschlußfassung

vision, Löbne, Ver- | | Teilnahme ersu<t, gemäß $& 17 unseres Fabrikationskonto « ¿1 181 583 386/65 | Akts in Liquidation (eam. N ersucht | 09935 # be ten Gustav Wollenweber, etten- | Reichenba< i. V. Gegenstand des Unter« ter Nr. 603 die Firma Verla darüber, ob ein Mitglied des Vorstands sicherungsbeiträge,Um- | De E L D ula en L181 797 277104 E L. bis 16 ps n T N Durch Beschluß ver Ge!ellschaftervev McaeTe e a O UIN Ur Sbute fue saßung8gemäße Gesamtprokura De eno N A B DERE E ‘"Bemeinschait“ Pan de Leo und gs zur aa ee fapsteuern 1. a. 76 224 665 g gor erungen geltend zu maden, | ammlung vom 17. XI. 1923 wird die waren und von mit der Schuhfabrikation | erteilt unter Beschränkung auf den ge ften aller Art, der Buchs aa Oppermann, Nudolstadt, gs als deren ufsictsrat zu. Der Vorstand hat

Mia terl s1cheine spätesiens 25. Laut luß d ti s o eingewinn 1 al 606 59 | Bimteriegunge Bene Pes A2 Fe | edem ae nd ee Bad e | Ga vem ermin nit mee eia aufgeibN, Die Gläubiger e F ne Sdublege demwvagblen Arta, Geldäaberies dex Swelgnikezlalun | p e nel eue ddesonders de Uede | Fe ete Meere reren | e" Genebmigung des Au! fubttras (n

i der Gejellshastsfasse Fer versammlung kommt eine Dividende für | anerkennt. d t, von | Plettenbera. in Rudolstadt ein pt en worden. Gevint, aub Bitte Ge E ver Siena diner O i Gauidalor Herrn Kaufwann Garl Sb S Schunle! Patenlen. und Gebrauchömustern, welche wm m 20. 49, 1008 unter Nr 87 Fina ee der tb weig A idt dei Dezember U de Verpfändung «g D 31. März 1923. Tagesorduun Der Auffichtsrat seßt für dag | Dur EIRLe Fo regte E OLRGES in Kärlich bei Koblenz, zu melden. auf die Schuhfabrikation Bezus Hen, PoEBAE “Pabne | Reichenba<h î. V. betriebenen Drud>erei r, Amtsg eigentum, Hyrotheken, rundiulden,

den März 1923 g si versammlung vom 1923 | Union G. m. b. H. in Weißenthurm und der Erwerb und der Betrieb von beschränkter Haftung, V plettenbera Babn L des Reichenberger Tageblatts. | n ummelsburg, Pomm. 93235) Anlagen und Konze!sionen; 2. zu Pacht»

patt s Beschlußfassung über "Erböbun ves neue Geschäftsjahr wie folgt zuj)ammen : ember Soll M Grundkapitals der Gesells<a Herr Eugen Kummer, O emnig, alg | Wurde Herr Ministerialrat t De jur. Eri | (93338) ee, c La M Millionen S Garde in Gisen, M oblen, Ferner soll die GesellsGatt berechtigt sein, | "Jn unser und Mietsverträgen, dur< die die

? z 000 000 Greiner, Berlin, an Stelle des aus- z aft L G gttlegt n 000 Inhaberaktien zu h es Par tona Abteilung A n 107 1 B 20 228 R C 18.000 O nom. Herr Carl Bedmann, Leipzig, als stellv. Berlin A dei Aufi unser ‘Ge: Me R Berta Bio über M 000 h Benner und S e Die e esellicha da T en gleichartige, oder eldes zu t betelligen, d red En ag atio Bef pslidtet wird, e ren (p E 2 24 ; o h) Ba t rlih über» Reingewinn 1 638 605 920 Fnbaber lautenden Stammaltien unter Bottiyender sellschaft gewählt. Die Geselllkaf a T dem 15. De Inhaberaktien über je 4 | anderen Wesellicaften, die ‘ibrlihe Iwede | mit anderen Unternehmen er N 1 | j” Pomm. eingetragen worden, daß dem R Nie it ta e] ne: M

G Ausschluß des Bezugsre<ts der Ufktio- ommerzienrat Vogel, Chemniy, ent n | verfolgen, in jeder Form beteilinen und | Brande zu fusionieren, Kau mann Arno Walter in Rummelsbur 2 981 244 037 nâre. ben Ge Kommerzienrat Gulden Berlin, den 1d. Dezember (8 zember 1923 aufgelöst und in Li uidatoe | R d vei “uin S : ial lassungen innerbalb Deutsch- | lassun ngen zu erri ercidien und, foweit es ibr | E Srolicza octoilt ft Nummeide bebung loliher; 3. zu Neu- oder Umbauten, Haben. Feueuuna der Ausgabebedingungen mit beschränkter Haftun; getreten. Die Liquidation ist dür ei avs Fti über A A Nenn, jands errichten, Ew Stammkapital | Geschäftsbetrieb erfordert, Grundstücke und burg i. Pomm., den 21. Dezember 1923. Neuanschaffungen fowie zu ungen NMokgewinn a. Waren- eben dem Beschluß der Generalver- V Cremer Günther, Ebentniy fer hatta reP ubt ais der Gesellschafter dem Bücherprier Ca rt d rade A a L re<t bei 1000000 #. Wenn mehrere | Betriebsanla au zu erwerben due, zu | Amtagericht. oder Ankäufen, die über den Bedarf des font 2981 244 037/— | sammlung gas in gesonderter Abe r Hermann Ende n E (92170) Schöniau übertragen. al d abungsà de wn Ra italsechöb ung, Auf- Gi cFiführer bestellt sind, so wird die | errichten. Stammkapital beträgt Gift regelmäßigen Betriebs binausgeben; 4. zu 2981 lliminng Desen der Diatrcttlonne ihschdorf, den 17. Dezember 1923 | Die A HandelsgeseU- | der Geselli<aft werden aufgefordert ode Bese ug ded U ffiblrate 8 | Gesellschaft durch mindestens zwei Ge- 69 000 000 fünfundsehzig Mil- | Saalfold, Ostpr. at Beteiligungen an anderen Unternebmungen; 2 981 244 037|— | und der Vorzugdaftionäre. Der Auffichtsrat, sait m. b. H. ist am 20. Dezember in | bei demselben zu melden, t der Recht e Ms lin sfübrer oder dur einen Gesäfts- | lionen Mark. Der Gesellschafts, |} In unjerm (aveldieaiiter bt. A 5. d. zur nstellung von Beamten mit einer Beriin, den 16. November 1923. Mannheim, den 22. Dezember 1923. Eugen Kummer, Vorsizender. Liquidation etreten. Wir fordern die} Hannover, s aud 1923. naeh Me di quf L frie Reibe ß = = e Gemeinschaft mit einem Proku- vertrag ist u notariellem Protokoll | Nr. 93 ift die Franz Keibel in Le, Fweitgen ¿fitari) übersieigezden Carl Mampe A-G. Der Borkteave des Auffichtsrats: Der Vorftand, Gläubiger S zu melden. Carl S Sala, M Sb x R an b | riste wivd Geschäft t6führer sind der Dees er 1923 abgeschlossen Berat gela Amtsgericht Saalfeld, | Besoldung ; 6. zur Ausgabe von Teil)uld» Exner. (Unterschrift.) C. F. Zimmer. V. Volke, Liquidator, l Hannover, R N (en Wer je 1009 mmaktien | Kaufmann Arthur Bro>baus in Elberfeld ! worden. Zu es<äftsführern sind bestellt 1 Opr., den 15 ezember 19 verschreibungen, zur Aufnahme von Dar»

ans i Werner | raun Medttanwalt Dr Fiber und | fübrer oder mit einem anderen Prokuristen | der Betrieb des Frahtens und Frachten-

ds, des Aufsichtsrats und der e: | É P Direktor Daniel Kemmler erteilte Be» | Lie Gesellschaft zu vertreten und deren | freditgeshäfts. Die Geselischaft ist be-

fugnis, ‘die Gesellschaft in Gemeinschaft Ua t heide. ie Lea fins rechtigt, fih an anderen Unternehmungen

rungen Waren und Maierialien 2 407 075 687 Pa» - üroeinrihtung e D piemtang é

leisans<luß

E 114

E I O 5 2p

Es É I E A O A E r iegart "t: nbe j