1845 / 234 p. 2 (Allgemeine Preußische Zeitung) scan diff

1086 1087

Se. Durchlauht der Fürst Staats-Kanzler von Metternich wird | Erklärungen eben so unbefriedigend wie- die, welhe der Marschall über Städten. Es sind in den leßten Tagen Versuche gemacht Ea e d schienen ganz verloren, als gégen halb 4 Uhr, oder etwas später, in | sih die auseinander eblasenen Feuer ieder fammeléen Anfangs Saa den han verlassen. Der Fürst ore täg- | die entseßlihe Katastrophe im- Dahara- Gébirge ertheilt habe. Er au< diese Compagnie e Bis E r großen Affsorias Brlyirn. “f ;y | der anstoßenden Broandstraße tas Haus, in welihem die Kommis ions=- Eine Jrkänderin —- e E A UEN P Ed ungiagb- lich Besuche auf dem Johannisberg. ebe hinreichend zu, daß der Soldat in Algerien martervollen Bestra- veranlassen. Bis jeßt jedo haben die betreffenden néerhn E, Zrássel, 19, Aug. Der Erzherzog Friedri -von Desterrei< | Kaufleute Crod>er ‘und Warrén ihré Niederlage häben, 15 Minuten | liche Weise: Mit der Explosion zugleich schlug eine Feuermasse r<s

Der Königl. preußische Gesandte am Großherzogl, badischen f unterworfen“ werden könne, für die blos im. Jargon des Lagers ' | noch zu feinem Resultate per. e vler Vote 1 ern in Belgipk z d rál Goblet war hi bis | nachdem es die Flanttren erfaßt, durth eine der fürhtbarsten Explo- | Fenster an ihr Bett, das augenbli#k< in Dru et 3 sit batte Hofe, Herr Genéral=Mäjor von Radowig, ist wiederum hier anwe-= | Namen beständen. Die Ausnahme - Verhältnisse für Sträflinge in Der Marine-Minister hat trent vier Berichte E den % ÿ entgegengereist. Auch der Fitest Michael Galizyn ist auf der siotrèn in die Luft gesprengt wurde, angebli von ritér i rößen Quan- | aber die Geistesgegenwart, ihr Kind altend, aus | 2 send, wird si< aber demnächst auf seinen Posten zurü>bêgeben. Algerien erkennt der Commerce niht an “ünd hebt #no< besonders erhMen die er nah Toulon ges< a um eine len h M ¿r von Ems ia Paris trnd'der niédtrländifche Kriegs-Minister, | ¿tät Salpeter Herrührend, das in diesem Gewölbe bewahrt | herauszusteigen ünd den ungefäht 4 Fuß hohen Rand drs DaV, E

Se. Majestät der König von Preußen haben vorgestern dem | hervor, daß dem Kriegs - Minister eigentli durh den Bericht des- | die Entstehung des Brändes des Mouri (m Ebenen, ! Es Lt, «aus Höfland ‘hier eingetroffen. 2 ; _} wurde. Durch ganz Nétv - York bebte der entseßlihe Schlag, | érklettern; voh diesem sprang sie auf die nächsten Däher üm die Direktor ‘der Taunus =- Eisenbahn, Hofrath Beil, den Rothen Adler- Marschall Bugeaud Trotz geboten werde, da dieser aufgefordert wor- } aber în Bezug auf diese Frage no< fortwährend die größt lm Freitag ist die Kunist- Ai ellung het eröffnet wotden; die | in der gälzen Umgegend, Meilen weit, wurde er gefühlt, | der Beaver - St., ihr theures Kleinod immer festhaltend und vou der Orden vierter Klasse verliehen. den, die bestehenden Vorschriften aufs genaueste zu beobachten, wäh=- wißheft. s t der T ógestelten Gegenstände beläuft si auf 846. sehs oder at audêre Gebäüde wuëden gun von dem mit unwider- | züngelnden Flamme hart verfolgt, bis sie endlih vou einigen Männerca

rend derselbe senen Untergebenen bekannt mache, es nur #0 genau Die französischen Renten behaupteten sich heute an der Italie stehlicher Wuth sich ergießenden Elemente gleichzeitig erfaßt; von die- auf dem Hause Delmonico bemerkt wurde welche soglei in das Haus - Rußland und Polen. wie möglih zu thun. : - ungefähr auf ihrem gestrigen Standpunkt ; nur die Proz. war a Li L U. j “R fem Augenbli>e an war vorauszusehen, daß die menschlichen Wider- | auf welhem \ih die an aller Hülfe schon Verzweifelnde befand, eid

St. Petersburg, 16. Aug. Jm Laufe des Jahres ist die Der Moniteur algérien vom 10. August enthält nahste- matter; der Umsaß darin war von geringem Belang: Die (Woteapel, 1. Aug. Am 23, Zuli ist der mit Frankreich ab- | standsmittel ihre Gränzen erreicht hatten, mit baugem Herzen fah | brachen und sie so dem sonst unvermeidlihen Tode entrissen. - Aberx esthländische literarische Gesellschaft- mit verschiedenen auswärtigen ge- | hende Uebersicht der allgemeinen politishen Lage des Landes: „Der | lation wendet sih wieder fast -auss<ließli< den Eisenbahu- Ach, e neue Hatdels-Traktat bekannt genma@ht worden und tit- | man der Richtung und wedepus der nun siegreichen Flammen eut- | mandhe s<hre>lihè Scene bleibt bei dieser traurigen Kat den lehrten Gesellschaften in Verbindung getreten und haben ihr die na- Matscháll General - Gouverneur is am 0. August mit seinem Stab | das Geschäft darin war sehr ausgedehnt. IPT0Z« E Jr, er Traktat vom 28. Februar 1817 aufgehoben. Die in fatifzehn gegen. Der Schauplaß der erheerung war nun zuerst nah Broad= Bewöhnern unserer Städt immer verhüllt, Möge ei solches turförschende ‘Gesellshaft der Ostsee-Provinzen in Riga, so wie der nach Algier zurü>gekommen. Er hat früher, als man hoffen durfte, | 3proz. 84 Fr, 50 C, ; 3proz. span. 382; 3proz. inl. 3027, ï pr, enthaftenen Bestimmungen lauten ungefähr eben so wie in street verlegt und die Lage dér dort wie der in Neustreet arbeitenden | nie wiederkehren, das dur eine strengere Ueberwa@Sun: S BAT Verein Für +Erfvrschitng der rheinischen Geschichte und Alterthümer zu | ben Zwe> des Feldzugs östlih von Dellys erreicht, Das Gebiet der | August. or furzem wit England abgeschlossenen Trakat, Jm se{hsten | heroishen Feueileute est bedenflih, Wir wollen bemerken, daß zu | Brandstoffen verkehrenden Personen und Handlungshäuser ja ver- Mainz, ihre Statuten mitgetheilt, E zwei Agaliks, die im Mai und Oktober 1844 unterworfen wurden, ist Großbritanien uud Irland. 1 is zivar von der „„reciproca libertà di commercio e i navi- | verschiedenen Zeiten no< zwei andere Explosionen stattgefunden haben | mieden werden fann. Sghreiber dieses getraut es f öffeutlih aus= Ueber die Ergebnisse des diesjährigen Wollmarkts schreibt; man | ohne einen Slintèns<huß wieder genommen worden. Die Stämme ég a E Blät ne“ zwischen Neapel und granfreih die Rede, l sollen, von denen wenigstens die eine der Entzündung eiues Gas= zusprechen, daß ér während des Auffliegens r Häuser (der von Riga: „Die Nässe' Ofs Vohvoiter-Jahres und das shlehte Winter- hatten si< dur< Lügen verleiten lassen, welhe Ben Salem und Bel London, 19. Aug. Die u v ui ais B, ter tab pcität der Sthifffahrt nt so entshieden ausgesprochen, wie | Reservoirs in Neustreet zugeschrieben, wie von Anderen behauptet | natiou nah zu urtheilen) nichts fester äjaubte, als daß futter Vatten au in unseren-W. 1d den benabarten Gouvernements | Kassem Ufassy in weiter Ausdehnung zum Ueberfluß ausgestreut hat- Negierung, daß sie den Grafschafts - En eamten j glishen Traktat, Jm zwölften Artikel verzichtet der König der wird, daß die Haupt - Explosion dur die Entzündung eines Pulver= | in die Luft gesprengt seien. Yan dêr Brandstätte sehr natheilige Folgen für öt Merinozucht gehabt, Viele Thiere | ten. Sie gaben vor, unsere Truppen seien im Seliff besiegt worden; land ‘die Theilnahme an der fürzlih zu trn il u“ stattg E sen ebenfalls auf das Privilegium der bekannten zehn Prozent, wel- | und niht eines Salpeter=Vorraths entstand. Als die Explosion statt- | das regste ben, und wenn es uñglaublih klingt, so is es dv wahr, waren diesen üblen Einflüssen erlegen; die am Leben gebliebenen hat- | der Marschall wäre auf dem Plate geblieben; Abd el Kader befinde sih im Orangisten- Versammlung untersagt habe, un B erholen h 2 inder Conventión vom 28. Februar 1817 bewilligtwar. Der 13te | fand, gestalteten si die Flammen zu einem Feuermeere, das auf bei- daß an manchen Plätzen schon naue Bauten fih zu erhében bé< teu nur wenig, durhschuittlih 20 pEt. weniger, Wolle angeseyt, und Besiß eines großén Theils der Provinz Oran und rü>e mit ansehnlichen Beschwerden über díe Jnkonsequenz Sir R. Peel's, der di giebtalle die (franzbstshen) Waaren an, welche einen Zollnahlaß im | den Seiten die Gébäude ertif 4GHald ire biibee fehbure Ancdtb- | aiten Ge benen efttr in“ Márketicle. Ce erd is daher ließ si< im voraus auf bie vetringerte Zufuhr dieses Marktes | Streitkräften heran, Die Stämme, enttäuscht dur das Erscheinen | säße seiner Partei aufgebe, wel<he ihn „zum Amte erhob, eih beider Sicilien als Entshädigung für die aufgegebenen | nung annahm, Es ist shwer, zu sagen, nah welcher Richtung hîn | zweiten Sto>werke gelangt ist; a, man versihert uns, daß s{ließén. Jm Ganzen hatten si< zum Markte nur 4200 Pud eins | des Marschalls an der Spiße eines Corps von 5000 Mann, haben | Au die Times zeigt { darüber erzürnt. „Die Zurü egien erhalten sollen, z. B, der Zoll auf bemaltes und vergol- | eg sich schneller verbreitete, mit Riesenschritten stürmte es westlih ge- | ein Haus, das wi zwar niht gefeßen, bereits seit zwei gefunden, und etwa 800 Pud tamen später an oder werden baldigst erwar- |- sich ohne Aufenthalt unter unsere Befehle gestellt. Mau hat die Re- | der Orangisten“, schreibt dies Blatt, „die einst so nüßlidu Porzellan, auf Glas - und Krystallwaaren, auf Mode - Artikel, | gen Broadway, während es in der näheren Umgebung zu cinem im- Tagen unter Da stehe, Dagegen if es freilh au vorgekom= tet. Der Handel ing auch hier sehr nell, und der Markt war schon am gierung über sie stärker und vollständiger eingerichtet. Es ist niht | stüßer der jeßt „am Ruder stehenden Partei waren, sollte / fte, Shawls, künstliche Blumen, Mäntel, Schnupftücher, U 1 mer größeren Zirkel si erweiterte. men, daß die auf dem noch rauhenden Terrain von Broads Street ersten Vormittage fast gänzlich geräumt, mit einem Aufschwung der Preise | leiht, die Verwaltung der Kabylen der Regierungsform, die wir den | die Agrikulturisten ein Wink sein, was sie von ihrer Papier, Tapeten ü. \. w. wird auf ‘die Hülfte reduzirt. An- An den Scenen, welche sich in Broâdway in der Nähe des Feuers, | errichteten Mauern eines anderen Gebäudes es zu warm unter den von 5 bis 15 pCt,, bei einigen wenigen Partieen sogar von 20 pCt. Die Arabern gegeben haben, zu nähern, weil die Kabylen nah durchaus | tion gegen die freien Handelöpläne des später etwa j Baarèn erhalten einen Rachlaß von # und % pCt., wie z. B. | jy Wall-Str., South-William-Str., Exhange Place, Rector-, Mor- | Sohlen fanden und wied& eingestürzt sind. Das Woh enblatt Preise stellten si< für: hohfein 29 bis 34, feinmittel_24 bis 28, | demokratischen Grundsäßen verfahren und ihre Häuptlinge durch all- | legenheit gerathenden Ministeriums zu erwarten haben -, Messing- Und Kupferwaareu, Goldarbeiterwaaren, kolorirtes ris- und Thames- Str. darbieten, kann, sagt ein Berichterstatter, keine | der Schn el{post führt die deutshen Kaufmannshäuser auf, die fi mittel 20. bis 23, ordinair 16 bis 19 Silber-Rubel. Den höchsten | gemeine Abstimmung gewählt werden. Man mußte daher die ver- | Standard rechtfertigt das Verfahren der Regierung s u, s w. Diese neu? Convention ist vorläufig auf zehn Jahre Beschreibung sih versuchen. Schleifen, Karren, Schubkarren, aufs genöthigt sahen, neue Geschäfts-Lokale zu beziehen: Herren E. F Aufschwung hatten die Feinmittel-- und Mittel-Wollen. Die Wäsche | schiedenen Unter = Abtheilungen der Stämme zu Rath Ziehen, weil | maßen: „Bevor wir die Wahrheit des Ausspruhs der Tin Es ist in derselben niht êlat und deutlich ausgesprochen, | eiligste mit der buntesten unglaubli<sten Fracht beladen, drängen sih | ler; Schmidt und Vogel; Oelríhs und Krüger; John D. Kleudgenz war mittelmäßig. An der Verpa>ung ließ si noh< immer uud gar si jede einzeln ihr Obérhaupt wählen wollte. Alle diese Kabylen- | tersuthen, is es nöthig, die zweideutige Bezeichnung Orangijh diesér Zoll - Nahlaß nur auf die aus Frankrei< Fommenden na< allen Seiten durh den dihten Haufen unter s<weißbede>ten, Sthrage, Koop und Co, ; Faber únd Bierwirth; G. und U- zu R die slehte unabgesengte Leinwand der Sä>e und der Häuptlinge werdeu nächsten Sonntag (17. August) iu Dellys zu- zustellen. Nah der Times ist Sir R. Peel als Leiter ds beschränkt (für England muß er jedenfalls auch gelten), oder | dunkel geshwärzteu, leidenshaftlih erregten Führern, Jrländische Wei- | macher; Móßt und Polliß; Creagh und Heyded>er ; Jsrael L al= fasrigen Bindfaden, mit dem die Vließe gebunden sind, tadeln, Auch sammentreten. Ein Dampfboot nimmt sie auf und bringt sie | sition von den Orangisten unterstüßt worden. Streng enom xe Länder, wie z. B. Deutschland, mit daran Theil nehmen. | ber, das Bett unter einem Arme, zwei, drei na>te Kinder uuter dem ter; Rölker und Möllmannz; Ch. Keutgen; Breithaupt und Chunz fand sih in einigen Schäfereien Futter-Wolle, und es wäre zu wün- ua Algier, woselbst die Belehnung vor si gehen wird. Man läßt | dies indeß unmögli, weil die Oraugisten als ein politisdt Leßteres nicht, so würde der Einfuhr aus den Vereinsstaaten anderen, eilen, ihre Last an dem Gehwege, oder wo son} es mit ei- | Brin>erhoff, Fox und Polhemus ; Gebrüder Reiß und Co.; Merian hen, daß auf die Futterraufen und Tröge dort mehr Sorgfalt ver- | sie zu dieser Festlichkeit absihtli<h in die Hauptstadt kommen : die | schon vor neun Jahren (1836) aufgelöst waren, und zwar E Nachtheil entstehen. Noch weiß man nichts Positives darüber. nem Anscheine von Siherheit gesehen fann, niederzulegen, Längs | und Benard; H. Allispah (deutsche Schweizerhäuser); von Hurter wendet würde, damit auch dieser sür ein gutes Fabritat so nachthei- Verpflichtungen, welche sie übernehmen, werden ihnen, wenn sie s{< | gendes Anratheu Sir R. Peel's selbst, der troßdem damals, E wartet täglih Zoll-Nachlaß -auf Kolonialwaaren. des an der Dreifaltigkeits-Kirche liegenden Trettoirs êrhebt si mehr (Burlage und Hurter), Die am meisten heimgesuhten Straßen lige Fehler vershwinde,““ von unserer festbegründeten Herrschaft überzeugen, hoffentlih um so | gegeuwärtig, ein aufrichtiger Freund der wahren Grunbsj izeitig mit dem obigen Handels - Traktat wurde eine vom als mannsho< ein Bollwerk von Betten, Schränfen, Laden, Tischen, | (es wurden 302 Häuser in Asche gelegt) sind: Broadway, Neu-Strect,

: heiliger ersheinen. Die meisten der Häuptlinge haben Algier bisher | Orangismus war und, die Mitglieder des Vereins ho vere Me di Scilla Und dem Herzog von Montebello unterzeichnete Kesseln, Schlazuhren, Brühnäpfen, Bildern, Vasen, Bratrosten, Lehu- | Broâd-Street, Exhange-Place, Beaver-Street, Marketsield, White= : Frankreich. no<) nie betreten, Troß wiederholter Niederlagen hat si der uner- | nun aber das Orangisten - Justitut 1836 einmal geseblih E Convention mit Frankreich publizirt, wel<he die Auslieferung | stühlen, Bettdeen, Mehlsä>en, Kartoffeln, von allen Dingen, mit einem hall-Street, Stone- und South-William-Streéet.

París, 19. Aug. Aus Bordeaux wird vom 16teu gemeldet, müdliche Bu-Maza, derselbe, der die Stämme der Dahara und des | war und die Versainmlung zu E eine Erneuerung M r sonen betrist, die den geseplichen Strafen ihrer Länder sich Worte, bié man je gèseden odrr ürn gehört hat, Das Bowling Die Peunsylvania - Zeitungeu jubeln über die Bezahlun d der daß der Herzog von Nemours zwar durh< eín Unwohlsein verhindert | Gebiets Warensenis aufgewiegelt , wieder in der Umgegend von Or- | zum Zwe>e hatte, so is es flar, daß die Ce e #5 Flut eatzogen. Auf politische Flüchtlinge findet diese Green is mit ähulichen Gegenständen angefüllt, und um die Luxus= | pennsylvanischeu Dividende. Sie betrachten den Kredit des Staates war, seiné Zimmer zu verlassen, si< aber wieder auf dem Wege | leansville sehen lassen. Sein Erscheinen war auch gleih dur einen | ungegründet und das gegenwärtige Verhalten der egieru S tion cine Anwendung. Sie ist vorläufig auf fünf Jahre in | ontaine bewegen si an vierzig bis funfzig arme Familien, die sich | als völlig hergestellt. Zwei Drittel der Zinsen, scheint es, sollen der Besserung befand. An demselben Tage waren zwei Granden von Raubzug bemerklich geworden, den er gegen die Uled-Farers ausführte, fertigt sein muß, de iti des v, Wgetreten, “tir i 2A : dort kleiden, in der Foutaine ihr \ ntliß baden, das Gessrei ihrer Kinder | baar unk der Rest in Anweisungen auf dée nächsten Einnahmen der Spanièën, welche den Prinzen und seine Gemahlin auf ihrer Reise | und zwar an der Spiße einer Abtheilung Reiter der Sbedscha, dersel= Der Verkauf der sechsten und leßten Abthei ung des it dem 24. Mai is die Douatne in Brindisi errichtet, welches | zu beshwichtigen suchen. Jn der Battery sind ganze Morgen Landes | Staatskasse bezahlt werden. Fonds 75% und 75. nh Pampelona begleiten sollen, in Bordeaux eingetroffen. ben wohl, die uns unlängst einen Aga sammt Gefolge ermordet hat, | verstorbenen Herzoge von Sussex hinterlassenen Büchershy lich zu einem Freihafen (scala sranca) erhoben wurde; Ge- | von dem Hausrathe einer Unzahl armer Familien bede>t auf dem In New - Yotk war diesen Sommer die Hipe größer, als seit

Der Gedanke, den Marschafll Bugeaud durch den Herzog | Unsere beim Straßenbau zwischen Orleansville und Tenes beschäftigten | gestern beendigt worden. Die Testaments-Vollzieher hatten li sollen dort no< niht gemacht worden sein. Der Vesuv gab Grase liegt er umhergestreut und jeden Stoß solhen Eigenthums dreißig Jahren; das Thermometer stand zu verschiedenenmalen auf vou Aumäle zu erseßen und den Rang eines General - Gouver- Truppen haben si in Begleitun eines Reiterhaufens gegen ihn | li laut Verfügung des Herzogs die ganze aus 30,000 Bän en Tagen ein buntes Feuer- und Farberspiel zum Besten. Es umgiebt die vom häuslichen Altare getriebene Familie. Hier eine Wiege | 104° Fahrenheit im Schatten, und es kamen niht weniger als ê stehende Bibliothek der Regierung um den abgeshäßten Wei fi aus dem Krater rothe und gelbe Feuerdämpfe, welche | von Fihtenholz, sie schüttelt mehr als sie wiegt ein blasses, unsaube=- vâlle von Sonnenstich vor. In der Woche vom 14ten zum 21stezn

neurs in die Würde eines Vice - Gouverneurs umzuwandeln, soll | aufgema<ht. Man konnte ihn erst’ am folgenden Morgeu erreichen ; | | ) j ! l neuerdings in Anregung gebraht worden sein, Eine nicht ge- | die geraubten Heerden wurden ihm abgenommen und den Uled-Farers | 16,000 Pfd. St, angeboten, der Ankauf war aber abgelehnt 1 g über den ganzen Gipfel sich verbreiteten z in furzen Zwischen= | res Kiud hier eine Rotte geshwärzter Gestalten, die bei ciner zer= | starbeu 474 Menschen, 250 mehr als die wöchentliche Durch schnitts ringe Schwierigkeit bestände aber darin, wie Marschall Bugeaud | zurücgegeben, Er leistete keinen Widerstand, sondern eutfloh iu west- | Jeßt hat der Auctions-Erlös eine bedeutend höhere Summe, S zu>ten aus ihnen Feuerringe und sächerartig geformte Strah- brochenen Whisky-Flashe Labung sucht .… .… eine Scene, die sich nicht | zahl. Das Geschäft hatte si< nah dem durch die rôbrunst ver

zu entschädigen wäre; der Herzog von Jsly wolle das General- lihèr Richtung, wohin mau ihm zu folgen dur andere Pläne abge- 19,149 Pfd. St,, ergeben. . z ‘her vor. Jn den leßten Wochen i jedoch der veuerhauh und der | denken, nit beschreiben läßt, Leider sind bei diesem Brande meh- | ursahten Stillstand wieder erholt und war beim Abgange des Gouvernement von Algerien nur mit dem Portefeuille des Kriegs- halten war. Drei Kolonnen Kavallerie haben si< am 7. August in Die Blätter klagen fortwährend über den empfindlichen 9 lusfluß geringer geworden und trat nur periodish hervor. rere Unfälle der traurigsten Art zu beklagen. Mit erhöhtem Leidwe- Steamers sehr lebendig. Das Getraide hat im ganzen Gebiete der Departements vertaushen, Marschall Soult seine aber durhaus | Bewegung geseht, um inen Versuch zur Umzingelung des strafwür- | an Silbergeld, der si gerade jebt besonders fühlbar mae, di ie Prinzen Karl und Lucian Bonaparte sind in Neapel eingetroffen; | sen, da wir vou einem üns persönlich bekannten achtbaren und geah- | Union, außer in Ohio uud iu Michigan, sehr von der anhaltenden niht bereit, einem Anderen so bald seine Stelle im Kabinet einzu- digen Stammes der Sbedscha zu maheu. Die eine dieser Kolounen, Beträge für die Bezahlung der Feld- und Eisenbahn- Arbeiter, den dem Kongreß der italienishen Naturforscher beiwohnen, Der | teten Manne zu \prechen haben, zeigen wir das traurige Schi>kfsal des | Dürre gelitten.

wadronên des Generals Bourjolly bestehend, ist vom Unter= | für die Ausfuhr, erforderlich seien. Jn leßter Woche wurdn Sonnenberg ist hierher zurü>gekehrt; man glaubt, daß er | Herrn von Gröning (von der Firma Pavenstedt und von Gröning) Jn Quebek herrschte am 17ten große Aufregung unter den nie=

räumén. Zudem wird au< von anderer Seite die Ansicht geltend zu | aus zwei Sch ( ; ; 100,000 Unzen Silber nah Rotterdam abgeshi>t, Der Baar d G Abschied gänzlich dem {weizerishen Staatskeben | gn. Derselbe hatte sh in Gesellschaft des Herrn H. ODelrihs, mit | deren Volksklassen, indem cin Verrü>ter auf diesen Tag eine gänzliche i werde.

mahen gesucht, daß eine solhe Aenderung von wesentlihen Nahthei= Sctheliff ausgezogen und westlich ins Land gedrungen; zwei Schwadronen arl len für den Bestand der Verwaltung vom 29. Oktober begleitet sein | und ein Bataillon unter den Befehlen des General Claparede sind | der Bank von England hat vergangene Woche um 31,000 P welchem er das gleiche Haus bewohnte, nach dessen Geschästslokale | Zerstörung der Stadt dur eine dritte Feuersbruns| geweissagt hatte.

dürfte, da der Name Soult no< immer einen magischen Einflaß | von Tenes ausgerü>t und haben den Weg nordwärts geuommen;z abgenommen und beträgt no< 15,669,654 Pfd. St. ; begeben, wo er si< in der Rettung der kaufmännischen Bücher beson- Indeß ging der ominöse Tag ohne Unglü> vorüber, auf die Parteien übe. Seit einigen Tagen is nun das Gerücht ver- | zwei andere Escadrons ‘und zwei Bataillons, von Orleansville ge- „Eine Eisenbahn- Zeitung sagt: Die Direction der ( Moldau und Wallachei. dext thätig erwies, Fünf Minuten, nachdem seine Freunde das Haus d Steamer „Britannia“ mit Liverpool Datum vom 4. Juli breitet, im Laufe der nä<hsten Woche werde auf dem Schlosse von | kommen, halten die südliche Richtung. Die drei Kolonüen sind an- Junetion-Eisenbahn giebt in ihrem Halbjahrs-Berichte an, dah Jucharest, 7. Aug. Aus dem hiesigen russischen Konsulats-, verließen, wurde er unter dessen Trümmern begraben. Der Dahin= | erreichte Boston am 19ten, und der „Great Western“ vom sten er= Eu eín Kabinets-Rath stattfinden, um die auf die Stellung Bugéaud's gewiesen, uur Kampffähige zu tödten und so viel als mögli gefan- zweimaliger Ermäßigung ihres Dana und Güter - Tarifs, ie ist das ganze Archiv nebst einer Summe von 1000 Dukgteu gegangene war in der Blüthe seiner Jahre, er war in Bremen | reihte New-York am 21sten, Die „Cambria““, welche am Z30sten in in Algerien bezüglichen Fragen zu erörtern; sämmtliche Minister wür= | gen zu. nehmen. Der ganze übrigé Theil _Algeriens ist von der | wenigen Monaten der Ertrag der ahn im legten Halbjahre u Wt worden. ] geboren, wo sein Vater früher Bürgermeister gewesen is. Boston ankam, machte ihre Reïse von Liverpool nah jenem Plate, den si zu dieser Berathung einfinden, mit Ausnahme des Marschall Gränze westli<- von Dellys bis Marokko in vollkommen ruhigem | nahe 31,000 Pfd. St, zugenommen hat, wovon 412,200 aff i A e te n Die Versicherungs - Gesellfchaften New- Yorks sollen für etwas | mit Einschluß ihres Aufenthalts in Halifax, in 11 Tagen und 9 Stundeu. Soulkt, der seïne diesfälligen Ansichten in einem Schreiben an den Zustand. General Lamoricière hat die Ueberzeugung erlangt, daß | Passagier- uud 18,700 auf den Güter-Transport kamen. Dic E i: g VP i h mehr als 4 Millionen Dollars betheiligt sein. Man is der Meinung,

König dargelegt habe; es werde jedo in dieser Sißung noch keine | Abd el Kader nah seiner Daira am Fluß Malouia zurü>gegangen | gierzahl hat si< nämli<h um 90,500 und der Güter= Trans llexandríien, 26. Juli. Der ägyptischen Kriegsmarine, wel<he | daß sie im Stande sein werden, sämmtlich ihre Verpflichtungen zu definitive Entscheidung gefaßt werden, da Marschall Bugeaud selb | ist; unter diesen Umständen konnte der General seiue Kavallerie, die | 22,000 Tonnen vermehrt. Die Direction hat }< daher u "eyreren Jahren, sowohl was die Schiffe als auh die Mann= erfüllen; aber, fragt mit Recht der hiesige Courrier des États Braunschweigs neuestes Maß- und Gewichts-

in eitigen Tagen nah Frankrei zurü>fkoinmen und sih dann eben- | beim Eingang in. die Wüste Wache hielt, an si< ziehen, um | gesehen, eine weitere und sehr bedeutende Herabseßung der s d betrifft, ungemein vernathlässigt wurde, wird nun wieder | Unis, welhe Bürgschaft bleibt uns jeßt, wo die new- yorker Com- | wesen.

falls nah Eu zu dem Könige begeben werde, um hier seine Ansichten | sie " nah ausgestandenen Strapazen wieder in guten Stand treten zu lassen, so daß jebt der Fahrpreis für die erste Klase 2Yen Aufmerksamkeit gewidmet, die Linienschiffe werden eines pagnieen so reduzirt sind, mehrere derselben beinahe ihr ganzes Ka-= , j : z;

und Wütishe vorzulegen. Jn dem zu Algier ersheinenden Akhbar zu seßen. Auf allen Punkten sind wegen der großen Hibe die | für die zweite Klasse 15 und für die dritte Klasse nur 1 Pin der auderen in das Bassin gebracht, um ausgebessert zu | pital einbüßen dürsten, sür den Fall den hoffentlih uicht eintre= | (Verglichen mit den metrishen Verhältnissen Frankrei s vom 10. August heißt es in dieser Beziehung: „Bereits vor einiger | Arbeiten eingéstellt. Abd el Kader hat, indem er den Kriegs-Schau- englis<e Meile beträgt. Viele andere Bahn-Directiouen haben (h; Schiffsbauholz kommt an, und im Arsenal herrs<t Thä- tenden, aber doh in der Möglichkeit liegenden Fäll neuer Brand= und den neuesten Bestimmungea Preußens), Zeit kündigten mehrere Journale die Abreise des Marschall Bugeaud plaß verließ, mehrere starke Stämme in der Wüste südlih von Tlem-= | falls die wohlthätigen Folgen ermäßigter Preise durch vermehrt : | : unfälle? und is es mögli, ohne daß t neue Gesellschaften bilden, Mit dem 1, Jatuar 1838 trat das Gesep, die Maß - und Gewichts- na Frankreih an, da demselben ein Urlaub zu diesem Behufe bewilligt sen bewogen, mit ihm fortzuziehen. Man glaubt, diese neue Aus- | nahmen erfahren, und mehrere derselben beabsichtigen weitere ns dem Hedschas erfährt man, daß es dem Groß-Sctheriff ge- solheu Fällen ohne die größte Besorguiß entgegen zu sehen? Die Ordnung betreffend, d. d. Braunschweig, den 30. März 1837, ivelches der wörden sei. Diese Nathriht, welche wir jebt als gegründet mittheilen wanderung, die seine Geschi>e in Marokko theilen will, zähle 6000 sebungen. Von London nah Dover fährt man jeßt auf dem 1 war, die Araber des Assir, noch ehe sie bis Dschedda vorge- | Blätter debattiren bis zum Ueberdruß die Frage, ob Salpetéèr über= Unsicherheit in Maß und Gewicht abhelfen sóllté, in Kraft, Es umfaßt Plage für 6 Shillinge. aren, zur Heimkehr zu bewegenz doch hatte in der Zwischen- | haupt explodiren kann und unter den gegenwärtigen Umständen die | dasselbe folgende Rubriken :

Ffönüen, hat in den Gemüthern shon eine gewisse Bewegung hervor= Zelte und könne 2000 Reiter stellen. Seine regulaire Kavallerie be- sur 6 Sh e Y ; T ] : 1 i Í : / gebra<t. Einige Personen behauptéten, daß der Urlaub, welchen der | steht dermalen nah verschiedenen Angaben in 800 Pferden, von denen Die Times enthält einen mit „Ein Engländer unterzeid h Haufe der den ermordeten Seis nächstverwandten Bedui- mächtige Explosion hervorzubringen vermochte. er Vorrath belief 1. Feststellung der allgenmeinèn Maße und Gewi dte. General - Gouverneur erhalten, nur die Folge seines entschiedenen | ein guter Theil für den Augenbli> dienstunfähig ist. An Fußtruppen Aufruf zur Unterstüßung jener armen Kolonisten in Neu - &Winme einen Blutrache fordernden Angriff auf Rabbich (ein Dorf | i auf 1500 Sä>e, Unter den zerstörten Gütern finden wir unter A 14A S RUA s LOUE Meter *) mut aen L D adaaa M

Begehreus sei , na< Frankreich zurü>gerufen zu werden. Bis jeßt | hat der Emir etwa 7— 800 Mann. Diese Leute bekommen feinen | welhe von den Eingeborenen der Jnselbucht um ihre ganze Hn NYambo und Dschedda) gemacht, wobei sie se<s Todte hatten } Anderem angeführt: Baumwolle 11,000 Ballen, Kaffee 13,000 | da V Mie e ‘mi! x

feheint sebod nige diese Behauptung zu redtsertigen, der wir wider- | Sold; sie werden nur mit Mundvorrath versehen, Die zahlreichen | bracht worden sind. „Wir hoffen“, sagt „ie Times, „dh Würicgeshlagen wurden, j Sä>e, gegen 16,000 Kisten Thee. Blos nah ersterem Artikel t} e U Male 1 Nuihe 16 C Eh Eltén ( a

\prehen zu dürfen glauben. Die Regierung weiß siher, daß, wenn Völkershasten, die no< zu Abd el Kader halten, entsenden | Aufruf nicht umsonst ergehen wird. Wir köunen die freigebige je agyptische Dampf-Fregatte „Nil““ hat vor furzem 24 Pferde, | etwas vermehrte Nahsrage eingetreten. Man berechnet auf 9,388,000 Meter). Beim Feldmessen wird sie în 10 und 100 Theile getheilt, 1 Meile

Marschall Bugeaud ünserer Kolonie große Dienste geleistet hat, er | von Zeit zu Zeit Reiterhanfen, zu denen si< - marokkanishe | steuerer für die Abgebrannten von Quebek uur loben, L M Württemberg für das Gestüt des Vice-Königs zu Schubra Doll. das Gesammt -= Kapital der 31 Assekuranz - Compagnieen New- = 1625 Ruthen oder 26,000 Fuß (=7419, 432 Metér). 1 Bergbau-Lachter

auch allein dur seine Erfahrung und seine tiefe Kenntniß der Ange=- | Abenteurer gesellen, diese Schwärme kommen zum öftern über | auh alle Mildthätigen auf die starken Ansprüche hinweisen, is wurden, hierhergebraht, Diese wirkli< ausgezeichnet {ö= | Yorks, auf die ein Gesammt « Verlust von 4,549,500 Doll. fällt, die | enthält 80 Zoll 85 Linien braunschweigish (= 70 pariser Zoll oder Die marokkanischen | jene Engländer in Neu - Seeland mit Recht auf ihre Hülfe #de erhielten den Beifall des Vice-Königs, der dem shwedi- sich auf die Compagnieen ziemlih ungleich vertheilen, doh werden au< | à 12 Linien = 850,8 par, Lin, = 1,91926 Meter) und zerfällt in 8 Spaun,

legenheiten des Landes im Stande ist, no< größere Dienste zu lei- | die westllihe Gränze und richten Unheil anu. l : a N | L S , / ; he t 4) sten, mit einem Worte, die Zukunft unseres neuen Frankreichs zu Befehlshaber scheinen nihts zu thun, um diesen Räubereien zu wehren. | machen können, * Das Feuer von Quebek war ein zufälliges f “eral - Konsul, dur dessen Vermittelung der Auftrag aus- | die {wäcsten starke Dividenden geben. Außerhalb New «- York ift ves T Cu de NE N 2 S2 Pa El N 2s in 2 en, aspelfade eim arnmaß = 3% en (= 2,140218 er)z

ern; und unter \solhen Umständen wird ie es nicht für geeignet | Abd el Kader hat so viele Streitkräfte nicht ohne die Absicht, nach die Plünderungen und Zerstörungen an der Inselbucht aba wurde, seine völlige Zufriedenheit zu erkennen gab. versichert für den Betrag von 8,257,000 Doll. y „Ql i

Fi) seine Stelle are zu Diidias fi d 9 dem Tell zurü>zukehren, zusammengebracht ; wir müssen deshalb an | wir uns selbst zuzuschreiben; denn wir „werden do die Ven bereint il In dem Bericht eines Augenzeugen heißt es unter Anderem: Tau Sap ol Mie zu 9 Faden, mithin 1 Lopp = 3375 Ellen Marschall Soult hatte wegen der zuerst in der Gazette des Tri-= der West- und Südgränze der Provinz Oran beständig auf unse- | lichkeit für die Mißgriffe unserer Regierung nicht ablehnet „Flreinigte Staaten von Uord- Amerika. Halb vier Uhr {lug es, und die Glo>en hörten auf, ihre Klagetöne | Fiädeámal, À Quadratruthe hat 256 Quadraifß zu 144 Qua-

bunaux und iter au in den Kammern erhobenen Reclamationen | rer Hut sein, Diese Wachsamkeit wird unseren Truppen sehr be | Wir schulden unseren Ansiedlern Schub; sie haben ihn nis M ew : York, 31, Juli, Ueber den Brand, welcher am 19. über den bedrohten Stadttheil zu tragen, denn der Brand hatte si | dratzoll à 144 Quadratlinien, (1 Quadratfuß = 0,0814317 Quadiähwmeter, gegen ungeseblihe üund barbarische Disziplinarstrafen, die bei den {<werli< fallen; ste darf aber niht fehlen. Die Provinz Konstantine den, und man hat ihnen niht einmal verstattet, sich selbst g vie bereits gemeldet ist, einen großen Theil der Stadt New- | mit den Trümmern dieser wenigen Häuser bereits auf den Grund gesebt, | 4 Quadratruthe = 20,846515 Quadratmeter.) s Truppen in Algerien verhängt würden, vom Marschall Bugeaud Be= | ist längs der Biskara bis ans Meer vollkommen ruhig. Jn dieser s{hlimmen Folgen zu hüben, welche die verkehrte Politik M y verwüstete, Vhreibt die New-Yorker deutsche Sh nell- | und viele Zuschauer kehrten der Stätte beruhigt den Rücken, als ein Feldmaß, 1 Feldmorgen hat 120 Quadratrutheñ (= 25,01581 franz, richt verlangt. Dieser wird jeßt vom Moniteur algérien mit- | Provinz haben wir nur noh die Stre>e wischen Bugia, Setif, | landes über sie gebraht hat, Deshalb spricht die Gerechtigh! E Zum zweitenmale in zehn Jahren is der untere Theil der | dumpfes Getöse gleih dem entfernten Gewehrfeuer eines Detachemeuts Aren, da 1 Are = 1 Ouadratdekameter), 1 Waldmorgen hat 160 Que: getheilt. Der Marschall giebt darin die ganz ausnahmsweise vorge= -/ Kollo und Dschemilah zu unterwerfen; in der Provinz Algier | so laut als das Mitleid zu ihren Gunsten.“ - v tw - York, der Siß ihres faufmänuischen Reichthums, von | Tirailleurs hörbar wurde. Wenige nahmen Notiz davon, bis es im_| dratruthen (= 33,35442 Aren). : E K G kommene Anwendung einiger jener Strafen an Individuen zu, die | sind ganz allein die Stämme in dem Bezirk, der das Bassin | Das unlängst aus China angelangte Syceesilber ist ge terheerendsten Brand-Katastrophen betroffen worden, die man Verlauf ‘einer Minute einem meilenweit entfernten Kanouendonner S Ga l Gie p Gs 1728 B à 1728 Kubiklinien sich höch} unbändig und unverbesserli< bezeigt, Thüren und Genster | des Flusses Sebau bildet, no< zu bezwingen. Ueberall sonst is die | öffentlihem Aufstrihe verkauft worden; 400,000 Unzen e l t, Wenn sie an materieller Ausdehnung derjenigen vom 16, gleihkam, Nach gegeuseitigem Hin- und Herfragen unter der erreg- ry ( g P Ga S ¿s 1e A Ans e Kubik- und, wàs sonst im Arrestlokal iu ihren Bereich komme, zertrümmert, Eroberung des Landes Algerien vollendet, Doch wird Niemand be= Haus H. Chastellain u. Comp. zu 6047 Pence pr, Unze, e Y 1835, die einen Eigenthumswerth von 20 Mill. Dollars | ten Menge hörte man plöblih den verhängnißvollen Ruf: „Gun- H elzkohlenmaßes —> HO Kubitf f (= J Sizai Stétenz, ‘L ias Lir Er ja selbst die Wände durhbrochen hätten. Die Strafe des Sthlag- | haupten wollen, es könne durhaus kein Aufstaud mehr ausbre<en; | gesammten Ücberrest das Haus Rothschild zu 60 Penze pr. le, bei weitem uicht gleichkommt, so is die eben erlebte Feuerês- | powder!?” und wie eine von Wölfen überraschte Heerde stürzte der Eisenstein, Steinkohlen, Braunkohlen uad, Torf, cylinderfórmig und i baums oder Bäumens, bei ‘der die Sträflinge mit den Füßen oder | im Gegentheil, man müßte erstaunen, wenn dies niht hin und wie- Da der große Diebstahl bei dem Bankhause Rogers (R von so vie] tragischeren Umständen begleitet; an ihre Möglich- | dichte Shwarm von dem Gesahr drohenden Orte. Aber in dem- Lichten 16 Zoll weit, = 2 Kubikfuß JZuhalt (== Doaeins Kubikmeter), Armen - an eine Kanone, einen Wagen oder einen Quer< | der geschähe, selbst angenommen, Abd el Kader und seine Anhänger | Vergessenheit zu gerathen anfäugt, bieten die Diebe Alles a, ou: fnüpfen sich so düstere Betrachtungen, daß der Eindru> wo selben Augenbli>e erdröhnte die Luft von einem surhtbaren, von | 4 Sthahtruthe für gebrochene und gerodete Steiné, für Sand, Erde und balken befestigt werden, nenut er eiue bei der Marine beste- | hätten ganz auf den Kampf verzichtet, was leider der Fall nicht ist. | die gestohlnen Banknoten in Umlauf zu seßen, Von mehrere! \ 10 ein ernsterer ist, Jn der That, wenn dieses zweite Handels= | einem Vliße begleiteten Knall, dem der stärkste Donner am Ort, | dergleichen Materialien = 256 Kubikfuß (= 5,94881 Steren), bende. Von der des rothen und blauen Hakens will er gar uihts | Aber der Kampf mit ‘dem Emir wird do< fern von den großen artigen Listen, welchen die Polizei auf die Spur gekommen um der Welt, im Beslpe der mächtigsten Wasserwerke moderner | wo dieser einschlägt, nit gleihkommen kann. Die Häuser erbebten, __ Fruchtmaß, 4 Himten = 2316 Kubikzöll (= 1570,08316 par, Ku- wissen. Kein Soldat habe si< übrigens im Felde oder in der Gar- | Mittelpunkten unserer Besißungen ausgefohten werden; er wüd auf | der Herald besonders vor in Umlauf geseßten neuen Vetz e! 0 schre>lichen Heimsuhungen, wie die gegenwärtige, nit ge- | und der Boden schien unter den Füßen zu weihen. Panischer | bikzoll, mithin, da 90,4124378 pat, Kubikzoll 1 Liter , d. i, 1 Kubik - Deci- nifon einer milderen uud väterliheren Disziplin zu erfreuen, als sie | kene Weise das Fortschreiten der Kolonie und. die damit verknüpften | der Nummern der Noten, die von den kleineren (von den 1000 E, so kann man nur mit bangem Zagen in die Zukunft bli>ken, Es | Sthre>en ergriff die im Gedränge wogende Menschenmasse, die, Ein Saa pern L 1s AUL E in i L L Mete, bei der Armee in Afrika bestehe. Es folge das zum Theil schon | Arbeiten hindern. Es is dieser Kampf forthin Sache unserer Gene- | Noten d. d. Mai 1844 sind nur noh gestohlene in Priva!) I shre>liches Gefühl für unsere energishe Bevölkerung, deren s{honungslos Alles zertretend und niederwerfend, was \i< ihr in den r eelivti a is Vimten ist 14 bis 15. Zoll im Lichten weit, NPES im aus den Verhältuissen, wie der Marschall behauptet, da man sich in | -rale und unserer Truppen, Jndem sie den Krieg auf entfernte Punkte darauf sämmtlich fals angegeben sind. Ohne besondere M u auéscließlid vielleiht, einer mühevollen und angestrengten | Weg stellte, von dem Ort der Verwüstung eilte. Da wiederholte Flüssigkeitêmaß. 4 Duátliei, e Eideié Ler hig éfélideage einem Lande fast ohne Städte“ und Dorfschaften und meist im Bi= bringen, haben sie uns sicheren Spielraum vershaft auf weiten | samkeit wird das leicht übersehen. Man fiudet die Nun it gewidmet ist, dem S@(hwerte des Damolkles gleich, die ver- | si< Knall und Bliß no< furchtbarer, und mit gewaltigem Krachen, faßt 2 braunshw. (oder preußische ) Pfd. déstillitlés ur sis 4 45° vouak befinde, sei es nun, daß der Soldat auf kriegerische Expeditionen Stre>en, die uns auf funfzig Jahre vollauf zu thun geben,“ etwa vorkommenden gestohleneu Note nicht darauf, nimmt sl # t Fadel Brandes als ewige Drohung über dem Haupte | als wären tausend Feuershlünde, gefüllt mit Kartätschen, auf | Reaumur, (Demnach 1 Quartiet = 52,2- preuß, Kubikzoll [= È- preuß. ausgezogen sei oder zu Bauten und Feldarbeiten verwendet werde, Es heißt, Graf Rossi sei, mit Zustimmung des französishen | denflih an und is betrogen. t y en, Am 19, Juli um halb drei Uhr Morgens brach in der | einmal losgebrannt, barst ein an der Brandstätte gelegenes Quart], = 69,665952 braunschw. Kubikzoll, = 0,936844 A fin sol Jedoch giebt der Marschall zu, daß gegen Sträflinge in Afrifa anders Ministeriums, von der spanischen Regierung als Vermittler în ihren Der bisherige nordamerikanische Gesandte in Loudon, p und Stearinlichte - Niederlage von J. L, van Doren, Nr. 34, | Haus in Broad - Street, Tod und Verderben um si< und der be- | ces Quartier zerfällt in 2, 2, 2 uy, #, w. 1 Anikex = uartier verfahren werde als in Frankfrei<, da die Verhältnisse auh andere | Streitigkeiten mit dem römischen Hofe angenommen worden und | rett, wird demnächst die Rü>reise nah den Vereinigten Staa Street (bekanutlich eine der engsten Straßen der unteren Stadt) bestürzten Menge nahspeiend denn aus dem Höllenpfuhl flogen | (= 4 Ohm), 1 Ohm =160 Quartler (=4 Aufket), 1 Ohóöft = 240 Quar- wären. Der Mangel an Gefängnissen und bloßen Arrest-Lokalen än werde Rom ers verlassen, wenn díe Mission des Herrn Castillo y | treten. Auf sein Ansuchen hat das Schabamt die bei Person] us, das sich rash auf die benahbarten Häuser verbreitete. Un- ganze Steinmassen, eiserne Läden, Balken, Thüren 2c. nah allen | ter (= 15 Ohm), 1 Tönne = 108 Quartier (zerfällt in 5 4 U, st iv, den neuerlih beseßten Orten zwinge dazu, Berghöhlen und andere | Ayensa zu einem definitiveu Resultat geführt habe. nes Ranges gewöhnlichen Anweisungen an die Zollbeamten FMtiweise machte das Feuer bei der vorausgegangenen beispiel- Richtungen. hinz es riß die nächsten Gebäude mit si fort, warf | Tonnen.) Schwermaße oder Gewichte Oextlichkeiten dazu zu benußen. Darin aber liege nichts Barbarifches, Es hat si< das Gerücht verbreitet, in Golge der Vereinigung die Einschiffung seiner * i ai unbelästigt, d, h. ohn! A nosphärischen Hive, welche alle Holztheile im höchsteu Grade | die Feuermasse wie eine fließende Lava bis auf hundert Stritte Handelsgewicht, 1 Pfund, dem préußischen odex kölnischen Pfunde Den unssuberen, Wind und Wetter ausgesebten grauenhaften Zu- | der Haupt-Compagnieen, wel<e si< um die Nordbahn bewerben wol= | tation, geshehen zu lassen, | hatte, glei anfangs rashe und, da diese Häuser bei | entfernte Häuser und verpestete die Luft mit einem Dunst, der gleih, wird in 32 Lothe à 4 Quentchen getbeilt, Das Pfund berechnet stand dexselben, wie er geschildert worden sei, verneint er; die Lüf--} len, sei der Zuschlag dieser Linie, der bereits auf den nächsten 9, Sep= y M bewohnt find, die Sturmglo>e von City-Hall erst gegen drei mih wohl an 15 Sekunden meines Athems beraubt hielt. Wäh- ih, da, ‘nach $. 16 des obigen Geseyes, 4 Pfund = 1 Münztnark und U-M er aber felbst als sehr mangelhaft. Schließlich be- | tembér anberaumt war, auf den Monat Oktober verschoben worden, liederlande. d 'fhlug even so ungehemmte Fortschritte. Denno hatten, | rend die eaten Trümmer und die vom Luftdru> einge=- 4: ¿i merft er, daß er die möglihs genaue Beobachtung des Re lements | um anderen Compagnieen Zeit zu lassen, si< zur Mitbewerbung zu Aus dem Haag, 18. Aug. Herr J. B. van So#, t Hd offiziellen Berichte des Herrn C. V. Andersou, Ober= | drückten Fenstersheiben in den anstoßenden Gassen herabfielen, *) Jn dem metrishen Systeme Frankreichs gilt als Eúiibeit des Län- allgemein eingeshärft habe, und wo gegen besonders Widerspänstige | bilden. Außer dem großen Verein von Spekulanten - Compagnieen | bisher die Angelegenheiten des römish-katholishen Kultus pro! pa des städtischen Feuer - Departements, an den Stadt - Rath, | waren sämmtliche Häuser in der Runde von den Flammen er= genmaßes der Meter = 443,295936 alten pariser Littienz ‘diese Zahl wird die gewöhnlichen Strafen geshärft werden müßten, dürfe das do< | für díe Nordbahn besteht in diesem Augenbli>e noch die Compagnie | leitete, ist nunmehr definitiv zum Minister dieses Departemen® figeeilten Spriben - Compagnieen nah unerhörten Anstren- | griffen und loderten hell auf. Ans Löschen konnte da natürlih | aber in den men Berehnungen dur< Erhöhung der dritten Dejimats: nie auf barbarishe Weise geschehen, Der Cômmerce nennt diese } der Maires von Paris und anderen an der Bahnlinie gelegenen | nannt worden, \ ‘m Brande Gränzen zu seßen gewußt, nur zwei Häuser | niht so bald gedaht werden, und es dauerte eine Weile, bis Bruhstelle abgekürzt in 443,296 alie pariser Linien,