1902 / 1 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

un. 3/%ige Nentenb

Ltt, L. zu Ie e Stü riefe. Von den A

i; tüd ; en Anleihescheinen E ad

Murmimern 392 404 666 1192 tüd, und jwar die | Lite, D. Nr. 4478) cheinen 1%. Ausgabe. Bremer Linoleumwerke-Delmenhorst | [77629] / |

agt N, ju 300,4, b Stück, u, jwar die Nrn, 148 Daomen, den U D Akt. Ges. in D Agtien-Gesellsihast

Litt. O, iu 10A 3 Stü Aae ou ldentilgungs-Kommission. Die dritte Manie Tee Ior, Zeche Dannenbaum i. Liq., B lo i 17288]

L Biermann, Beigeordneter Die drit, dPHN Sees Beeritunlens | Die Ort Aienie vrlos Geselliboft werde 9 deutsche Bauk in Hamburg. |Keiherstieg Schissswerste & Maschinen. | Anglo-Cr |

4 Í M o (ex . ; L n â i ai - 2

De Sasaer e aebride mein m 4,7) gy det llen Belinnimathung irethümtih als | „Vasen“, Dombhof 21 a, gu. Bremen Gesellihaft | auf Dounexstag,, den 25. Januae 1902, int, vas Pete Konsul H, Münchmever am 31, De, | 5 aelie « Masgiua M E Mt (V E E E N T Ta Werke

orderf, dieselben in kursfähigem Zu Verden aus«.) [76768] n Tagesord E achmittags 5 U , zember 1901 aus dem Auffi . De- | Jn Gemäßheit $ 244 H.-G.- ; n Gemäßheit $ 244 H.-G.-B j y G

R é jem Zustande » VBekanutm eSordnung : hr, im Hotel Neub ; : <tsrath unserer Gesell- H.-G.-B. machen wir be- 31. Dezember 1 machen wir bekannt, da B dazugehörigen LEA Serie V1 L gs da Qur L Stadi: (nleihen 1) B L t und Verlust- preis Unter Bbgusitadine auf nachstehende Tages: latt a E D aae 1902 i A e L A B S Und Herr : S enbues, 2 e lge LAEBRS unserer Gesellschaft das Here Feesul H. Münchmeyer am Zin ine 5” Ur. A 6 i mäßigen * M es<äftsberi z , j : , s au : . o

M Talos heinen Meihe 2 6 Allerhöchsten Peldileziumd voi M au Grund des] Cas foja r 1900/1901. H E Da pur Theilnahme an dieser Generalversammlun Die persönlich haftenden Gesellschafter <tsrath unserer Gesellschaft T An etn 77 Der Vorstaud.

180d ggnei angen f dr biesigen Rentenbant. | 8} rieg) Anleihescheine fe Scaar ufe | 33 Quosung bon KsfMduts und Yorsland, | sre Allen ader Getoiideine pri 2 meine die Peorvpeutsesen Bank in Hamburg: | Lamburg den" Porstand.. O

Masse, Kanonenplai Nr. 11 1, odo rozentigen Anleihescheine der S d er Statuten (Verlegung die Akti epotsheine der Reichsbank über 77606 orstand. uu L ewinn- und Verlust-Rechnun 3

ichen by , oder bei der Köuig- | 1. usgabe sind an tadt Erfurt | —_,, des Geschäftsjahres auf das j le Aktien bis 20, Januar 190 [77 s [77605] E A E S g þro 30. September 1901.

1 Nr. 76 1, vom 4, Upeil 1 009 Ea 175 ola Bes 4 Bu agen 2a r 45 78 137 139 aue Dina (f tin der Generalverfamm fung find bei e Kasse dex Gesellschaft in Bo E inden-Brauerei Unna Ppfalzbrauer Generalversammlung der An Nohmaterialien-Kont e S A E aben,

den Wochentagen von 9 bis 12 Uhr ; an | 175 218 282 430 zu je 1000 3. i e, welche spätestens bis zu r Handel «& Judustrie i alzbrauerei vorm.G isel & ien-Konti: : M S

/ 9 bis 12 Uhr einzuliefern, um b. 14 Stüd 23. Januar 1902 ihre Akti ; m Berlin W. in vorm Ras e Y cém „Welle Mohr Act.G Verbrau<h an Gerst Per Bier - Konto und Bi

Mergegen und gegen Ouittung den Ne L 6 U Buchstabe W. Nr 595 58 riften des $ 21 ien oder die den Vor- | gegen E 883 Ä * e ann N , L ers e bzw. Malz n De p Bler-

Mentenbrliese in Gmpfa q den Nennwerth der | $830 849 960 1090 1178 1248 1368 1: 5 5681 663 n des $ 21 der Statuten entsprechenden Hi g mpfangsbescheinigung hinterle Die Aktionä . ecustadt a. Haardt opfen, Betriebsmaterialien, Pech, O ¿ rüsteuer-Konto . .. 597 90877 Imp! nen. A 50 1471 1477 | legungsfcheine bei dem B nen Dinter» Taget B näre unserer Gesellschaft werden hiermit | Di Beleucht iali R De Brauerei- älzerei: 9 Vom 1. April 1902 n I Veran S 1944 zu je 500 M 4 ? em Bankhause E. C. Weyh ¿ agesordnung : zu der am Mittwoch, d : l enôstag, den 28, Januar 1902 A i uchtungsmaterialien, Eis, Hef u rauerei- und Mälzerei-

j m 1, April 1902 ab hort die Verzinsung de o. 4 Stü d in Bremen oder bei d ausen} - Ergänzungsw t 1 voch, den 29, Januar 1902, | 5 Uhr S - Abends Brennmateriali E fl Abfälle-Kont : y

ausgeloosten Nentenbriefe E erzinsung der | , © 4 Stü>k Buchstabe C. Nr. 2 ani : ei der Gesellschaftskass gswahl zum Aufsichtsrath. Vormittags U1¿ U ô » , im Saalbau. i rialien... . 951 656 «Ronl0 _. „« + 39 146/80

| i 4 : 3460 L Nr. 2148 3119 3430 | Delmenhorst ein e in Bochum, den 3 8s 117 Uhr, im Bank ebäude d Betriebs-Konti : « . «| 201 656/98 Lo lzerei-K : udwärtigen J U h ) zu je 200 M gereicht haben. den 31. Dezember 1901. i\<- S Ç e - der Tagesor N u etriebs-Konti : v nmälzerei-Konto 91 8266

‘riesen d 0e attet, M etES ausgeloosten Nenten- | Die ausgeloosten Stadt-Anleiheschei d Delmenhorst, den 30. Dezember 1901. See Auffichtsrath. Die Li uidatoren: Berg Mirti sen Ba ui Glberfeld, aN 1) Gutgegennabme des Weschüitsberichts und d a. Malzaufshlag, General-Unkosten - Gewinn- u. Verlust-Konto: S

Kale durch die Post portofrei U mit e Bud Lon Mhugh 1902 ab auf G A [77578] * L i Ra Ober. a Lo Kost. W. Ballauff versammlung Es ara M iat gea aue über das verflossene Geschäfts: d ergangg i Ee Ae Frachten, 1899/1906 "A M 6

einzusenden, daß der Geldbetr mit dem Antrage | Inhabern derselben mit der Aufforderu. *ndi , Borsißer. Vors O F. Brenner / Aktionäre, wel<he in der General jahr unter Vorlage des Revisionsbefundes ngssteuern, städt. Accise, Fuhr- 9/1900 . e 68 282,66

übermittelt werde. Die wvoelrag aus aleidem Wege | den Kapitalbetrag gegen Rückgäbe d ung gekündigt, orsißender. : stimmen oder Anträge stell eneralversammlung 9) Bestimmung über Verwendun Noi werk-Ünkosten . . 926 97 ab: Gewinn

2 Ds x d , » 9 ry u “f à ' 5 ¿ g des Nein- 1E E My G O0 S 236 959 75 C /1C » n au} Welay Kosten des Empfänger scheinen Reihe LrIgen, ! mehr zahlbaren Zins- [76853] ' Ç des Statuts bis spätestens 3 f \ 5 Korrent-Zi u. Kontos- : E e 9 400,00 F

and zwar bei Gummen R kis L200 V Res r, nen MNeibe 5 Nr. 8 bis 10 nebît Bi 8 D am 28. Januar 1902 bei de ) Ent astung des Vorstands und des Aufsichts- S 77 556140

T bis 800 & durch Post: | [einen vom 1, April 1902 ab nberneuerung®- Kalker i; Märkischen B : ei der Bergisch- raths. / c. Staats- u. städt. Steuern, ler: O

SEE a 09 un Sumare dfer 09-nteet) | Me B Werfen 1, Gf E Gerkzeugmaschinen-Fabrik Breuer, Shumaher & Co Blaefisde Ban, Elberfeld oe, df de | 4) (elztgtgunabe Wabl tes Yafulidratts and eee. nsen den Pete

ÿ C : iz ( «#6 Vandeit, er C or V0 ; c . ¿ Ï s x : L j ifione

qu een elen Anlnugt etne Lui nah | i mit egethserten Sinddbrine wied vom Kapit | rIFAE „Actien-Gesellschaft. L E Ea e up 9 Es Mala ves Üossiitraihs ohe de Mose: vune, Jonfige Spesen, Industrie

N Mark, in Worten: \ Ius gebracht. Y H G : B E E A E I R E I am & Juni 1901. Nechnung und des Ges äftsbe f N f è tionäre. e C riebs- nfkosten U E 97 669 69 ne d . ¿ausgeloosten Rentenbrief . « der! Mark, | „e m, übrigen planmäßi ; 2 V E S Passiva. tandes. ) erihts des Bor- Die Aktionäre, | welche - Abschreibungen auf Mobili Aal Io O Posen FENIROOIRE Maattna (4 . der Provinz Anleihescheine t t meg n P oenven Stadt- Fol. . 4 | da a2 M. H 6/55 B.-| E E E O - 2) Velicikune des P üf beri Î sammlung De Ae ta M Ae mobilien A L e is N Im 57 45: | Badi $e do bie | 1561 faliadig atis ub il. Audgabe, sowie | 9 O o am 1. Zuli Sl \ttien-gap s Gsafang tes Petfangbers tes Wass: | 7, de e, Va ta e Vartrag voin“ Jae 16g co”: - :|_ es | worüber diese Quittung E UE E, GIISES De ändig angekauft worden. BARE A and am 1. Juli : ien-Kapital-Konto . | 3 600 000|— 3) Beschlußfassung über Feststell Nj eutshen Notars hierüber nebst einem doppelte |— t l i Der zur : O 3 \Reservefond- ; j g über Feststellung der Bilanz | Nummerv ; N l ppelten 710878! u

Seizufügen. (Ort, Datum und Unterschrift)“ gelooste Stadt-Anlei E ais BUE 41 N Le 494 709/68] 95 Nebeter Unterlttunzs: 38 104/76 en Gewinn. und Nag fowie sechsten gg M Tee Bencralveelalena Activa. Bilanz pro 30: És d 1901 E

sen, den 19, November 190 itabe C. Nr. 2738 über 200 & ist bisher nicht | Beltann- a, L Bull fond-Konto 5 000|— h 4) Entlastung des Micbtêratba und bei der Gesellschaftskasse oder bei ber Pfälzi ua _— i Passiva.

Königliche Direktion R l, zur Einlösung gela ist bisher nicht L, 403 800/28 | 14 \Unterstüzungs-Konto . 2 stand ufsihtsraths und des Vor- | Bank in Ludwigshafen MUVeR nd. 6 M

er Reute j AnleihesGeins ugt. Die Verzinsu | C k i E NOIO. . 1 382/24 andes. gshafen oder deren Filialen Grundstü>k- A Brovinz Ra für die R U RGNs has Ros L April 1 dg it na Zugang pro 1900/1901 | 185 760/83 | 8 La leRonto s 7 947/43 Or O Aufsichtsrath. Sia Oen Legitimationskarten ia Srbimte Konto E aat 4 E, 2 “ry cio 2 429576] / N D ezember 1901. Ab 5089 561/11 | (d : - den ezember 1901. : O l i 392 114/34} Pypothe en-Konti: Hofbräu-, Stöhren-, d tai L h Ga Q er_Magi | Abgang pro 1900/1901 9 286|— | arunter Anzahlunge Der V ¿ / z Neustadt a. Haardt, den 30. See S O A 126 240/74 i Z ee) „Dibyren-,

E E Junk O, flaitgebabien S S & D E E E | L e 170 656, is L iei AOENGER As De O NRLEneYO z Der A ufs d (a aiagdii 1901. S S ono e 15 045/88 T E e B aud |

D. Auguit IST6 1 E ten 2 vivilegien vom ——————— ————————— 20/0 Abschreibung . . 11 745150] 575 529161 E Mair “Un erlust- ommerzienrath C. Eswein. A ¿ 313/29 ab: Hypotheken- /

1887 und 13. Mai 1899 R ao 9. November 6 E 43 ¡Maschinen-Konto : —— Gewi L [76852] . : Sbavert-Monto a 34 529/24f Amortifations-Kto. 17416675] 933 633|25

Mai 15899 am 2. Januar und 1. May) = |” Not : : innvortr M ür er s ° Ie E la R 9 232/63 S » (0 933 633|25

1902 zu tilgenden Auleihes@deine vas Le Kommandit esellshaften E am 1. Juli] | vom 1 Juli Activa. g liches Brauhaus. Act.-Ges. F ELne i/W. Zens Ger.-, Utensilien-Konto 21 320131 Prioritäten-Konto „. .. .., 396 000|—

n sind nacbbezeichnete Nummern Uta auf Aktien U. Aktien-Gesellsh Zuéaria pro 1900] 190Ï f 780/38 | | V. . « 213 734,18 Y E E Bilanz pro 30. September 1901. Sauen Mae Monts O E 8 091/97 POE Bs R R dee 00

h s Mi, N Mi (0 t ? 5 366/57 | | Yrein- G L L G R E & Os iee eee 32 164/42 r R tr Wp] zar A. von den Stadt-Auleiheschei Die Bekanntmachungen über den V H | : Ta | | i “Q M | | “3ndustriegleise-Konto T Sti 702 921/55 \ » e , E AL dungen über den V | gewinn pro 9 _@ A A - | NDUILTIEGLCHEC- Ie » e e o ooo 6 8: Kautions-Konto . . . | ( dltegtu V. Ausgabe C POIETeR befinden sihausscließli in Unterabtheilung. Abgang pro 1900/1901 Me 0 1900/1901 537 587,02 | 751 321/20 {n Grundstü>-Konto . . a 72 048 a0 A i Per Alktien-Kapital- O S loser Konto S 32 708 13 Roos (am 30. Sebtember no<h T m vom D. Au s mar, D —| A | | Pa] H ang 214 | 9; | -Anwelen-Xonlo . . 28 865106 rüd>ständiger Malzauff 2ins A745 ITAL LSIO 1841 1848 186 i Ie: 731 | Jukolge ded in der G , 10 9/6 Abschreibung 80 869/701 727 827/25 | | Abschreibung 1 7LTIS 42 . Kreditoren inl l 200 000 D L Jannobiliew-Konio - - 1001340] diverse Mfechnungen unt Unfosten) 49 987/36 _ anges $43 1889 1936 201 202 | BISluses a ner eneralversammlung erfolgten 47 ‘Ausêsrüstungs-Konto: L L | | Sebäude- reibung 1% 741118] 7337724 Kautionen .| 46054463 Kassa-Konto sonio , /+ -} E Le P Ltt. B. zu 1000 «6 die Nrn. 1728 | E O vie Wide, ibe Atiecdite R Bestand am 1. Juli | | | « Gebäude-Konto . . . . 08837978 Reservefonds- E a s pie 3 806/90 181d 1892 1842 1908 2031 2123 2101 2232 2329 | Hamburg, Dezember 1901. aspräche anzumelden. I, 5 N 277 728/90) | Zugang |__68 103/22 Konto . . .| 1109844 | Debitoren A e S 2371 286 2405 2435 2488 BL4 2B 1 2232 2329 | Handels-+ Judu V Zugang pro 1900/1901] 39 328/43 j i 451 47715 Dispositions- ga e O 45 450167 488 strice- & P O WN O70 O As O4 VIL5 8 WZ5Z | P D lantagen-Aft.-Ges —| | Abschreibun 2 0/ 9 0295 c 5e Konto .. 2 171/51 Mi th E ae e 2 181 312/69 26680 X62 2719 2720. G in Ligu. p O 317 057/33 | Maschi g 29/0} 9020/54] 44244761 Delk i 29 ethe-Kautions-Konto . . 100i— Ltt. C. wu 500 4% die N A | Friedbei 10 9% Abschreibun Do F ira | Maschinen- und Apparate-Konto 139 97324 « Delkredere-Kto. 10 000/— | Wechsel-Konto e va 4921 1983 N64 2192 die Kru. 1774 1791 18H | TS51GF Vrieddeium. 51 [MybiN g 31 705/73] 285 351! E G | Gewinn- und N Ee E E E 14 625/19 DZE IV) 264 2192 WW W229 2 WT BG eg | [77497] Ti R Gia P 51 [Mobilien-Konto A. | f Zugang 44 099/49 Rerlust-Kto 84 087: Dersicg, Policen Sepet-Benio S 16 866/24 ZI09 Bb N U BNW 28 5513 2527 | Victoria-W rk n (Werkzeuge): | | | i T77 01/73 | : 4087/30 | Vorräthe an Maly, Gerste, Hopfen,

Is S148 M A I A a r 4] enn erke A. G. Nürnberg. Bestand am 1. Juli | | | : Abschreibung 10% |__17 707 17| 1593 34/56 e Brennmaterialien,

Z138 Z142 3194 3249 324 3311 ZIN 346 3373 | ordentl am 10. Degeniber d. T fiatigeiinea Zueang ves 1900/10 70 000— | «C n (0306578 h, ettvas, Fourage - Ls A

Ph $07 3Z19 3584 Z82Z 3670 ZE8V ocdenll. Veneralverzmm ang wae an Stelle des j Zugang pro 1900/1901 19 277/24 Zugang 1758/49 ils von Eo:

G P u 2 | E « D i C ) De Lu den: Qudl: L | Heinrich Franke atbômitglieded, Herra Dr. | aurtaeeihe S9 277/24 | | G1 324 22 38 282,6 dun. e Denen | în den S SE UEEE R Schaplek neu -2 O ¿e «T DITIO 30000 | | ) E e Abschreibung 10 %/o 8482/42) 76341 ab: Gewinn 1900 1901 A Ee cth Grdvitcadunm vom L. f S Aiicrders, W. Dernler E 53 "Mobilien-Konto B. E | S Dea OAO L «oe se 020 F556 T6 s 286,38 59 99628 it. A. zu 5000 « E I | Der Aufsichtörath  gge f : ; Zugang 9 542 16 E 2 843 674 56 Ltt. B. zu 2000 t die Nen S —E M - Bestand am 1. Juli —TTTS72 QU1€ Generalversammlung hat beschlossen, den e L 2843 674% Fa Wir bringen biermit zur Ke 5 M E L L E Ei Abschreibung 25 9/9 2 874 58 8 623.74 getragenen Verlust-Vortrag in Abzug zu bringen. , den erzielten Reingewinn von dem im Vorjahre vor- 185 209 Z10 qa NOOD a die Nen. 37 50 75 103 Ziegeleibesiger Gottfried Übriht bier sein Amt ey wad E « Brauereiutensilien- u. Inventar-Kto. T7 E 203 245 LAR 8 708 po Ceiudibung De Gesellschaft wurten die Nummern: 14 69 93 107 171 E13 V I A 4 444 MAZ »T9 G E79 T14 daft E „Auffichtöraths inCener Gesell. x E ———- Zugang 1 822/01) Verzinsung aufbôrt. E d eunza Lung pr. L, April 1902 auégelooft, von zeldem Tage G ari

„Ltt. S R E o, «e E Zes G, 8 075 ea Abschreib 906 16 511/01 Bamberg, 30. Dezember 1901

t30 1WV 14 I 3 IN n E C) C02 | D Es, SUUEE Ee Mobilien-Konto €C. —— : ung 20 9% 3 302/20 3 208/81 „. : L s

ed T ¿3 D : vDL VBI Hotel „„Europai)cher Hof“ A. G. (Möbel u Utensilien Lagerfastage-Konto . . . .. i 84 093/17 ofbráu Aktiengesellschaft Bamberg.

: n Auleidescheinen ee DUNEAD, 1900 am 1. Zuli Zugang __20 355 10| [77534] - Natter, Direktor. ppa. Gabler. (Brivitegium vom 9. Novemder Sr S ehebone Zan o 1odoj10Î| 51A AbsGreibung 10%/o |_10 444 83| 940034 Brauerei Felds Lis. a. zu 5000 « vember LBAT). ah agdecbur i Rgang Pes An E N E : 10 pem E 94 003/44 rei zum [of o 6 - Ly W 5A 4 dèe Nrn. 2 71 1 Jeiiibän ger j e a T ransportfastage-Konto . . S 2156361 Activa. Ï t [dsch ößzchen, Aktiengesellschaft Dresden. gDIU, D. zu 2000 die Nra. 403 53 Ri erungs-Gesellshaft. 7 dai R i —— 7 ¿Scptember 1OSE: Passiva. T 7 V n. S ILS VAV 1 2 da bringen wir ergebenst zur Kenntniß, daß A s D Q He i 23 87216 Lies. C. za 1000 «A dée Nen d Qa d anr Rudel! Berndt mit dem beutigen Tage Ls S 200 E L A Elektri : Abschreibung 90 %/o L A 161/78 16 710/83 An Grundftüds Kento Vex Aktien - EXort F F z d 4 E Ds LM1 1320 1435 1529 1592 1617. Stellung als Direktor unserer GeseUshaft nieder. Ingana pro 1900/1901 1 , Elektrisch Licht- und Kraftanlage-Kto. 17 105/07 , Gebäude Konto. E - Konto inkl. 50 Genuß a SSS « dèe Nen. 1651 16 T. f JERIE UE A sprechen and an dieser Stelle dem g 53 723/78 Zugan 99158 Maschinen-Konto . . . Que .. - -- 1 3000 000\— W676 1713 17W 1D T2 MSS ABST M E SEeIdenden den _wodlderdienten Eb e dd X [53 2D Gx ———- 7 , Lagerfaß- und Bottick Trans Anleihe-S eno - , ] 1 O00 000 Wh. A ABA d de us und deen - T - T E hi Ser dn - - oi , 17 254 69 artin Ä r e eret cont Cts c A von dem Stade - Anleidescdeinen bewährten Nath erbalten 5: rer Getellichaft seinen f 5 a 3 723' ¿5 Abschreibung 20 9/0 3446/93] 1378772 ny 1 Ee S Pferdeversicberungé-Konto 259 A ZZ En A1. U de Herr @enera! E pn oann E Panente E Ll . Brunnen- und Wasserleitungs-An- E „es E E S ividenden-Rúczands-Konte 15 0- R ey r 13. Mai 1899) tretenden Falles nat 29S Bals H, fortan eiu Deriand am 1. Zuni lage-Konto . . . .. T er e S biliar, und „Seichirr Sonto-Korrent-Konts, Kreditoren | 144 pELSO 7 23 1 boa T 24 195 18 N L N Ser und PYerrn Subdirettor Abel? Sti e L A L Zugang 461183 Konti R E E Unterstüpungé"onte Pr ama: "M SABEA Lin B. zw TOVDO i dls Wow LeD Is DeTTreTen fs Dos Gema 73 GSeSe- ls Pas 52 _ i c aña und Æ vibé andi Anleibe Ret oute J 7 Er af

531 5I ZA L as N A E E Magdeburg, den 31. Dezember 1901 T7 T Sto 16 59045 N Abschreibung 15 9% 1914 67 Gas-Kau S eDE Qzutiné- Rim: s C 2 “o 72

U DSOZI C R 3 W113 Æ 4 D S Der Verwaitungêörath a mp ' agen- und Geschirr-Konto . —TE 006 thefen- und Fracbten-Kautions Seziza- zzd BDerlzst-Konte E

I ZU08 214 pes AA R A Bs A der Magdedurger n e E 8 Sturmichaden-Verside- S I 21 ugang E RIE E 2 a 2 Bruttogewinn . „M 379 040.21

SZ2R N 4 S GeseUscdaft ge D Ds Zugang ; 910/15 Serie Dato A +ibrerbungez 243 2A L

Lies. C. wm 1000 die Ne dd 29 Auauft Kal?ow, Vorkügender 29 iFenerveriderungs-Kto. 4 669 M Abschrei 9. 22 916/29 i Niederlagen- aridet aat Son mim B

Oef 54 Ae 1118 112 190 2. _SSS ST1 B44 f [TTSTG ———— 91 Dattrs E id 2 7 Pferde-Konto reibung 25%} 5729/08) 1718721 * Kautions “rwa v E

S4 Zt 572 ZTA ee E i D 1 i Ee Ct DCTUR 0 O » v e eo e 00 d 31 422138 ä ente a E

G S S4 ZSL1 A080 ZIWD U E und Malzfabrik 2 E APTER 186.90 Zugang 8 423 g E Et

E < 500 « die Kea 1213 1228 187 R Os Wild. Krandt Aktiengesellschaft. 83 123 Verrätde eziÈl Feeti, S Abschreib 4 39 8453 : 2 Zuwwe: sung j s

L U Q 58 444 452 46 s Zee De Whtienáre unierer See dei y er und balbêéertiger L reibung 25 °/o 99613 : Delkredere-Kto 2 (0 11 lge

SST2 568 Z700 33 4650 4058 4747 | mit za der am Somnuadend, den q A e 84 Flaschenbier-Inventar-Konto . . . 31 248/1 g V : Vorräthe 81 30942

ais Dutdabdemg der under A umd 1). deyeimeten n gg Sh s N Feine Zugang |__23 381 E ; L

p c A E, E I S arri demn i : 54 629 1 Debet. ais, dd A [4

n ——y See 4 d tidden Genera atzEadendc d. son dner 117 S i , Abschreibu 53 3K e e De L mm E E R I T E vom 1. April 2N- Ama de Faden. umizumg gr dent em | z U : ng 23 381 i i 1902 ad durS die dicüge z , Bierfahrer-Bekleidungs-K ewe dei den uf der RüSeite der an Tagcebdorduung: e Zi6 8 ns Un F N N L F egi P DSeT.egz22 r Î Ah ; L - « T7 An Feuer- u22 Uzi2T E Ie Vennmteng doct m2 dem 1. J tes der Bächerrerioren Genebmigung de: Juni Ce Abschreibung | 77 E L E V: aa da GddIires O SBalang umd des Warden aud Drt der | aeneral?oi Credit. ¿ Wis. e N « Malzsteacr- und Bierstener T---- m L Iunnaat und 1. April 182 od Fre 1000701 E Adoa “7 Lag A“ A _ Zugang 95 04 ' Sort ten- u. Derwa tangi- Kont: n Faidyens fas ai dee Qbie| u Vortands und des Auß N ade-Konte Gewinnvortrag am : Effekt Abschreibung 1 » Korb, ed Syund,, Lauth Nogiea C. ——— verp K M2 D Keuto 1. Juli 1900 . .} 213T3418 s } d a arp E gd D rader Orr T Ta. y E E ° L as aae « Böttcderei-Konto ——————— ind dis jeqa 4) Tafsidtweatdgwahl Ubéheridangen cini Sicenzen . | 1 T8503 M x = F EITELORS ; Gate, Wasser- unk Beicnbtangs- Sa ame s ragt: d dmc end ; edumde-Komto en-Konto D 14196 ' oren inl. a S , Dou dex E E des dee ADien: >y n weclde | Maschinen-Konto 10% ita „Keno 2X 14116 « Vorräthe . . . . T “i 50 . Reparaturen- und Ockenomie-Un Ln. A. Ka 4800 Dsgade. avg Devetideine der Kerudödan? E dur Gatriidangs Keete 10% 1 45/8 Vorausbezablte Prämien . Jes foñtm-Kont: Law C. Va. 1542 N64 25 2663 BET M8 eters Dütedenms am LA. Januar ernes Metellten-Fonte 4 Werzeaze E . Herien- uad MalpKont hun dur Üdririitedioinen C. Datgade. | wm Vor iten SoditWtntes E O R Zr=dammges Dede Tar Sous | ; Änleide Z:nóen-Koato Lam. D Da. 8 258 357 450 #8 - 2 Bertin da dem Sandeze Herz, Clemm , C. (Mêdei x G Gewinn- und Verlust-Konto b ca eann. us 0D Me 1 2N 370 24 W W W A N i Z Credit. wn a0 x i. Si. bei dem D c Dreéden. deu B. T dur Lan. Da Ke 252 C1 4 538 4 N C7 R „M. Sodacd Wre. BanLdaabe An Seneral-Unkoflen-Konto „1 3264002} Per Vortrag dom dorigen Jahre 4 i i E Con den D de der Geielicdat&eaFe L R e « ‘Nebenpe Ly y : D Een VIIL. Saégade. hinterlegt haben. Die Vutzaßiung der iür das Seidl 13 571 —— °* Hewian lat Bla... rf B Que L d Medenpeoduête-Ronte | 458 40224 | K Ä Lam B Da Œ1 Veran, den 3: Dezewder 1A grgen Siri; N De Deedendüah a A Pr auê Ltg i 1 313 37168 L Zinsen- und Skonto-Konto . . .| I 21813 | [775353 Da 2536 Dex unierer Geieicdairstañe i A 70,— vom 2 Dividende pt y Sa ; u 2er Battr Nein. in Katt zud dei dem D ds. : Die in der Generalversam ( Q beet i *29 6aN13 : erid Ôerz Een Nuhr zaè Berlin. A. Scdac#haujen ‘ichen Idrs. a HR aeralversammlung vem 23 Dezember d. J. festgesetzte Dividende don S % Brauerei zum F Bankverein wn: CRn Januar 1902 ab an unserer Gesellschaftskasse ' Der Vordand. ju Bochum oder deren Zweig cue dei der Mäetisden Dresden. anstalt ju Herne zur Autzabhlung- Herne i, W., den 2A. Dezember 1901. Ju der deutgen Gener i Der Vorstand. Dividende i das Seidättiade 1 L füt unier game) Wtientueinal fes