1902 / 3 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

schaft um M 100 000,—, also von 4 200 000,— auf 300 000,—, beschlossen worden und es ist das erhöhte Kapital durch Uebernahme neuer Stammeinlagen gedeckt.

Jorre & Gedovius. Die an Otto Ernst Jorre ertheilte Einzelprokura ist aufgehoben.

Lippstadt & Hess. Die ofene Handelsgesellschaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Albert Lippstadt und Henri Hess waren, ist dur den am 31. Dezember 1901 erfolgten Austritt des Gesellschafters H. Hess aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten A. Lippstadt, Kaufmann, hierselb, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Henri Hess jr. Jnhaber: Henri Hess, Kaufmann, hierselbst.

Müller & Puls. Gesellschafter: Ghristian Wil- helm Gerhard Müller und Wilhelm Friedrich Puls, beide Inhaber eines Fuhrgeschäfts, hierselbst.

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am 31. Dezember 1901.

Harms «& Marcus. Der persöulih haftende Gesellschafter Carl Richard Anton Eiffe ist am 16. Oftober 1901 durch Tod aus dieser Kommandit- gesellschaft ausgeschieden.

Am gleichen Tage ist ein Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten.

Zum CEinzelprokuristen für diese Firma ist Franz Ferdinand Eiffe, Kaufmann, hierselbst bestellt worden.

F. F. Eiffe & Co. Zum Einzelprokuristen für diese Firma ist Otto Friedrih Christian Eduard Höppner, Kaufmann, hierselbst, bestellt worden.

Die an Carl Richard Anton Eiffe ertheilte Einzelprokura ist dur dessen Tod erloschen.

Luth & Böhme. Die offene Handelsgesellschaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Wilhelm Karl Iohann Luth und Friedri Wilhelm Böhme waren, ist durch den am 31. Dezember 1901 erfolgten Austritt des Gesellschafters F. W. Böhme aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten W. K. J. Luth, Kaufmann, hierselbst, als alleinigen Inhaber, unter der Firma Wilhelm Luth fortgesetzt.

Daniel Milberg. Zum Einzelprokuristen für diese Firma ist Arthur Wilhelm Ludwig Levers, Kauf- mann, hierselbst, bestellt worden.

Carl Wiedemann Nachf. In das unter dieser Firma bisher von Franz Jensen, Kaufmann,

bierfelbst, als alleinigem Inhaber, geführte Ge-

chäft ist am 31. Dezember 1901 der bisherige Einzelprokurist Georg Nicolaus Breckwoldt, Kauf mann, hierselbst, als Gesellschafter eingetreten ; die an dem genannten Tage errihtete offene Handels8gesellshaft sett das Geschäft unter un veränderter Firma fort.

Vereinigte Bugsir & Frachtschiffahrt-Gesell- schaft. Diese Aktiengesellschaft hat Gustav Albert Amandus Stauff, Kaufmann, bierselbst, zum Ge- sammtprokuristen mit der Befugniß bestellt, in Gemeinschaft mit dem bisherigen Gesammt prokuristen P. F. Hansen die Gesellschaft zu ver treten und deren Firma zu zeichnen. :

Commerz- und Disconto-Bauk. Das Vorstands- mitglied Ernst Georg Heinrich Wellge ist aus dem Vorstande dieser Aktiengesellschaft ausge- schieden.

Weiss & Maur. Die an Wilhelm Friedri Wert: ertheilte Einzelprokura ist aufgeboben.

F. Hueflenbroih « Co. Gesellschafter: Franz Joscph Hubert Ernst Hucklenbroih, zu H

L QIUCILCI nner

ù T «han n phar ori pl Li au hann Hildebrandt, biersel bît,

L

egonnen am

Leben&- und Penfions-Versficherungs-Gesell

schaft „Jauus“ in Hamburg. Diese Aktien- esellschaft bat den bisheri

{(xrnit

n Gesa

Dohrn Gebrüder.

(#% M F

L T T4

: Werke Alfred L A ' T)

N &best- und Gummi Aktiengesellschaft.

S

Calmon

Carl Sachau & Co. Gel

ruh 2

Befkauntmachung. [77822

28 Hanteléregist Abth. A. if bei Ne. 4 Firma „Joseph Lerch“) am 19. Daember 190 eingetragen rw Las Vandelégeshäft auf die Ebett2u e

cierd Ler IMargare! he detene iu Gerne übergegangen uod Lerch Nachsolger“ geändert ift Herne, 14. Dezember 1901

Ftnigliches Amtsgericht

Merne.

das d 0A C e

ne ck o ck ch6 T La

& - 4,

L C1

in „Joseph

bd I r ViC Id

j Kerpen.

Noleff“ E Ke:

| Kerpen. 78

| Kirchberg, Sachsen.

Herne. [77046]

In das Handelsregister Abth. A. ist bei Nr. 9 (Firma Carl Müller & Co ) am 20. Dezember 1901 Folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst, der bisherige Gesellshafter Carl Müller ist alleiniger Inhaber der Firma.

Herne, den 20. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Herne. Z [77047]

In das Handelsregister Abth. A. ist am 20. De- zember 1901 bei Nr. 34 (Firma Leo Leibholz & Co ) Folgendes eingetragen: :

Die Gesellschaft ist aufgelöst, der bisherige Gesell- schafter Max Aron zu Berlin ist alleiniger Inhaber der Firma.

Herne, den 20. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Hildesheim. Befanntmachung. [78226]

Auf Blatt 146 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma C. Mosqua in Hildesheim eingetragen : : / A

Die Prokura des Fabrikinspektors Hugo Schmidt in Hildesheim ist erloschen.

Hildesheim, 27. Dezember 1901.

Königl. Amtsgericht. 1. Hildesheim. Befanntmachung. [78225]

Zur Firma: Mauritius - Brauerei vorm. L. Alberti G. m. b. H. in Moritberg ist heute Blatt 1306 hiesigen Handelsregisters eingetragen :

Durh Beschluß der ordentlichen Generalver- sammlung vom 5. Dezember 1901 ist § 36 des Statuts in Gemäßheit des Protokolls über die be- zeichnete Generalversammlung abgeändert.

Das Stammkapital ist von 360000 #4 auf 500 000 Æ erhöht. Der hinzutretende Betrag von 140 000 M. ift übernommen.

Hildesheim, 30. Dezember 1901.

Königl. Amtsgericht. [.

HMöxter. 78227] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 8 die Firma H. Freise in Höxter von Nr. 274 des alten Handelsregisters" übertragen und als deren alleiniger Inhaber an Stelle des Megtgermeisters Heinrih Freise dessen Sohn, der Metgermeister Friedrih Freise zu Hörter, eingetragen. Höxter, den 30. Dezember 1901 Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung aus dem Handelsregister. Der Baumeister Johann Martin Brecheis in Hof betreibt unter der Firma Joh. Martin Brecheis mit der Niederlassung Hof cin Bau- und Asphalt- Geschäft. Hof, den 31. Dezember 1901. Kal. Amtsgericht. Bekanutmachung aus dem Handelsregister. Der Kaufmann Gujtav Groß in Münchberg be- treibt unter der Firma Gustav Groß mit der Niederlassung Münchberg eine Getreide-, Flahs- und Holzhandlung und hat seinem Sohne, dem Kaufmann Richard Groß von dort, Prokura ertheilt. Hof, den 31. Dezember 1901. Kal. Amtsgericht.

Hof. [78228]

Hos. [78229]

Iburg.

In das hiesige Nr. 2 zur Firma: Rothenfelder Blechwaarenfabrik und Ver zinkungsanustalt, Filiale des Lanagschcider Walzwerk und Verziukercien, Actiengesellschaft

in Notheufelde

[78230] Abtheilung B.

Handelsregister

d É H

Molt lelbît allein vertreten wi

Iburg, den 31. Dezember 1901 Königliches Aintsgericht. [1 IImenau. [77824 J delsregiiter Bd. 1 A ei Nr. 97 irma „Thüringische Holziudustrie Heu & Mechel zu Ilmenau“ i

n unter Hand nt B L

»t e mnn L H A

bach ay Di Firma bat ibren Siy nah EStüterbach W. A.

Jlmenau,

Gr af Ga

ner

Kerpeu, den 21. T Könialiî

Dezember 1901 Des Amtsgericht (8375

Nr „„Ver-

ndelôreaisters lz

| fauféftelle für Braunkohlen, Gescllschaft mit | beshränfter Haftung zu Horrem“ ist beute ein-

(Nano mln Tan l A (Ner lbersammlunas Gefell

haft

Kerpen, te V

beute Frma Hilmar KNändle bader Verr GHilmar

P n

aselbst, eingetrage Angegebener Ecicbäfts Gla 11ers ee fl s Ves e

Ï 3.35

GBaummwollen- und Leineun q Kirchberg i. Sa., am 31. Dezember Königliches Amtsgericht Königsbrück.

- at î M uf 21 att 93

Í Ï i (92-55

des biesigen

ind als deren Inhaber der Kaufmano Friedrich Auguit

Heinrich Steinborn dort cingetragen worden

Ange gebenet Geichäftszrreig und Manufaktur- Waaren NKönigébrüet, den 28. Dezember 1901 Das Königl. Amtsgericht Kottbus. Bekanntmachung. 74234] Zu unser H edelsregister A. if unter Ne. 472 die Firma Max Sehmorl mit tem Niederlafsungs-

Dandel mit Kolonial -

| Neueintragung in das Handelsregister A. 59

Vantel8regiiiers ift |

beute die Firma Heinrich Steinborn in Schwepnit |

ort Kottbus und als ihr Inhaber der Kaufmann Mar Schmorl in Kottbus“ eingetragen. Kottbus, den 31. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht.

Landshut. Befkfauutmachung. Eintrag im Handelsregister: : 1) Jos. Reichart. Das unter dieser Firma von

Kaufmann Josef Reichart in Au b. Freising be-

triebene gemishte Waarengeschäft is durch Erbgang

auf dessen Wittwe Kreszenz Neichart in Au

b. Freising übergegangen, welche das Geschäft unter

der Firma „Jos. Reicharts Witwe““ weiterbetreibt.

2) Sebastian Weiumayer. Unter dieser Firma betreibt der Buchdruckereibesißer und Banquier Sebastian Weinmayer in Mainburg eine Buch- druckerei, Schreibmaterialienhandlung und ein Bank- ges{äft in Mainburg.

3) Marie Auer. Unter dieser Firma betreibt die Kaufmannswittwe Marie Auer in Mainburg ein gemischtes Waarengeschäft in Mainburg.

Landshut, 31. Dezember 1901.

Kgl. Amtsgericht.

Langensalza. [78236] In unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 138 ist heute bei der Firma Dampfmolkerei Langensalza, Paul Kühne, in Langensalza eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Molkerei Laugensalza, Paul Kühne, Jnh. Frih Lustermann. Jetiger Inhaber: der Molkerei- besißer Friedrich Lustermann in Langensalza. Langensalza, den 23. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekfanutmachung. [77845]

In unser Handelsregister Abth. B. ist unter Nr. 9 Feute die Firma:

Nother’sche Kuustziegeleien, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Liegnitz mit Zweig- niederlassungen in Haynau und Bieuitz, Kreis Bunzlau,

eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb und die Fortführung der von dem verstorbenen Kgl. Kommerzienrath Julius Rother in Liegnitz unter den Firmen G. Bienwald & Nother zu Liegnitz, I. Nother vorm August Peipe zu Haynau und Paulinenhütte J. Nother zu Bienitz, Kr. Bunzlau, bisher be- triebenen Kunstziegeleien, sowie die Uebernahme und Neuerrichtung bezw. Jnbetriebseßzung ähnlicher Werke.

Das Stammkapital beträgt 1 500 000 M(

Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Dezember 1901 abgeschlossen.

Die Geschäftsführer sind:

Oskar Rother, Ingenieur, Haynau,

Lothar Nother, Architekt und Liegnitz,

Hans Rother, Kaufmann, Liegnitz.

Jeder Geschäftsführer ift im allgemeinen berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten; zu Ankäufen oder Verkäufen von Grundstücken und zur Acceptierung von Wechseln jedoch ift die Unterschrift zweier Ge [häftsführer erforderlich.

Die Gesellschafter :

1) Frau Bertha Lieanit,

2) der Ingenieur Osfar Notber in Haynau,

3) der Architekt und Baumeister Lothar Notber in Liegnitz,

4) der Kaufmann Hans

5) die verehelichte Bartsch, geb.

[78235]

Baumeister,

Nother, geb. Bienwald, in

RNotber in Liegnitz, Frau Oberleutnant Paula Rother, in Straßburg i. E., 6) der minderjährige Julius Rother in Liegnitz bringen als Einlage die oben an; verstorbenen Kgl. durch Erbgang besondcre

Fabriken nebst

egebenen, von dem

Kommerzienrath Julius Nothber

erworbenen Kunstziegeleien, ins

auch alle dazu gebörigen Grundstücke und

Zubebören mit all Aktivis

nah dem Stande v 3 ezember 1901,

der neuen Gesellschaft ein 1 n Werth von 1 500 0C0 Æ und zu al

Liegnitz, den 1‘ e

Kal. A

Limbach, Sachsen. 7

en und Was n # T 4/a!uvIe 2

Auf Blatt 428 des hiesigen ta

Firma A. Herziger Limbach betreffend, beute ein dat der Kaufmann

l ingelragen worden bhands{ubfabrikant, Herr Alexander Arno T D G

ndoläros C16

Ui t Att Ï

¿ca dis Si 17 V 7118

ziger îin Limbach au ieden 5 I zauleît unt?

A. Herziger Nachf.

Herr Geora Rudolf H

E 1 L F L

Ci Ia Firma ist

Limbach, den 31. Dezember röniglihes Amtêégericht. Lobberich. [78238]

Bei Nr. 70 de Gesellschaftärc woselbst die Missionsdruckerei Gesellschaft mit beschräufter Haftung Kaldenkircheu ein- jetragen ist, wurde beute vermerkt, dak i niederlassung in St. Wendel errichtet ift

Lobberich, den 19. Dezember 1901

Königliches Amtsgericht Ludwigshafen, Rhein. [78376] Negistereinträge.

1) Betr Aktiengesellschaft unter der Firma „„Vfälzische Hypothekenbank“ mit Sig in Lud- wigshafen a. Nh. Felix Het in Mannbeim scheidet mit Wirkung am 1. Januar 1902 als Vor- standêmitglicd aus

2) Eingetragen

Schleicher“ mit

Fnbaber

früberen

reanterAa H

» A T C

Zweigs-

die

Firma „Lorenz igéhafen a. Nh.

int der nz Sc@bleiher in

4 utrrigét Zten

betreibend

Ludwigshafen a. Nh., Kal. Amtsgaerich melder. [78239]

Ï

ffene PDandelsgesellschaît Secck in Alberéêdorf.

Gesellschafter: Haus- und Gütermafler Artictrih Wilhelm Martin Waldemar Ebel in Alberötorf und Daus- und Gütermafler Hans Wilbelm Seck in Bunío T Gesellschaft hat am 16. De- zjember 1901 begonnen

Meldorf, den 27. Dezember 1901 Königliches Amtsgericht. Abth. 11

Meppen. Bekanntmachung. [76739] Ins hiesige Handelsregister Abih. 13. Ne. 3 isi heute eingetragen die Firma: Emésläunder Melis- rations und Fischerei Gesellschaft mit be- schräufter Hastung in Geeste. Der Gegenstand tes Unternebmens if dle Mells-

Ebel &

ettelde Tie

ration von Oedländereien zu Aker, Grünland und zu Fischteichen.

Das Stammkapital beträgt 115 600 A Geschäfts- führer ist der Königliche Wiesenbaumeister August Flerlage in Osnabrück. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. November 1901 festgestellt.

Auf das Stammkapital haben sämmtliche Gesell- schafter ihre Nehte aus dem Beschlusse der Mark- gemeinde Geeste vom 14. November 1901 auf Be- nußung der in diesem Beschlusse bezeihneten Grund- stüke der Markgemeinde eingebracht. Das Be- nußzungsrecht erlischt am 31. Dezember 1927. Der Geldwerth, zu welchem diefe Einlagen der Gesell- hafter angenommen werden, beträgt:

für den Beerbten Heinrich Einhaus 10 800 #4,

2) für den Beerbten Hermann Muke 9000 #,

3) für den Beerbten Heinrih Diers 7200 4, 4) La den Beerbten Bernard Jben 7200 4, 5) für den Beerbten Anton Evers 7200 4, 6) für den Beerbten Hermann Meiners 7200 4, 7) für den Beerbten Bernard Schulte genannt

Metten 7200 A4, 8) für den Beerbten Heinrih Overbeck 7200 #, 9) für den Beerbten Hermann Bruns 7200 4, 10) für den Theilbeerbten Andreas Schomaker

1800 M, 11) für den Theilbeerbien Bernard Schulte 1800 46, 12) für den Theilbeerbten Hermann Cgbers 1800,46, 13) für den Theilbeerbten Hermann Over 1800 #, 14) für die Wittwe des Theilbeerbten Johann

Hermann Schnieders, Maria Gesina, geb.

Schnieders, 1800 M, 15) für den Theilbeerbten Bernard Nösche 1800 46, 16) für den TheilbeerbtenBernard Kührs 600 A. Meppen, den 19. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. Betreff: Registerführung. Handelsregister.

L. Veränderungen eingetragener Firmen :

1) „Debet «& Credit Noll & Grosman.“ Offene Handelsgesellschaft infolge Ausscheidens des Theilhabers Gustav Schaller aufgelöst; nun Allein- inhaber unter gleiher Firma: Kaufmann Nichard Mailaender in München. : .

2) „I. Petry.“ Weiterer Prokurist: Kaufmann Franz Xaver Kafler in München, Gesammtprokura mit Leopold Schneider in München, dessen bisherige Einzelprokura bestehen bleibt.

3) „Gift, Holzer & Eiseureich.“ Abraham Holzer infolge Ablebens als Theilhaber gelöscht ; die Gesellshaft wird von den verbleibenden Theilbabern Salomon Gift und Alois Eisenreich fortgeseßt.

IT. schungen eingetragener Firmen :

l) „R. Silbersteins Nachf.“

2) „Michael Mayer.“

München, den 31. Dezember 1901.

Kgl. Amtsgericht München [. Naumburg, Queis. [77870]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist die Firma Hugo Weißer in Naumburg a. Qu. und als deren Inbaber der Steinbruchbesizer Hugo Weißer hierselbst beute eingetragen worden.

Naumburg a. Qu., den 28. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Neckarsulm. K. Amtsgericht Necfarsulm. Handelsregister ist heute cingetragen

München. [78379]

[78380]

JIn das worden :

I. Register für Gesellshaftsfirmen Löschung : Firma Schell’sche Buchdruckerei Krämer «& Schell in Heilbronn, Zweigniederlassung Neckar- sulm. Der Gesellschafter Hermann Schell in Heil- bronn ist am 5. Juli 1898 aus der Firma aus- geschieden und dieselbe als Gesellschaftéfirma erloschen. L. Negister für Einzelfirmer L. Neueintragungen :

xirma: Richard Schulz, Apotheker in Kochen dorf; Inhaber: Richard Schulz, Avpotbeker in Kochendorf

Firma: Adolf Mayer in Mökmühl; Inhaber Adolf Mayer, Kaufmann in Möckmübl

Firma Schell'sche Buchdruckerei Victor Krämer in Heilbronn, Zweigniederlassung Neckar- sulm; Jnhaber: Viktor Krämer in Heilbronn.

b. Aenderungen

Firma: Christian Rall, Obst baumshule in Neckefarsulm. Der Firmeninbabers Marie Rall, geb ifi Prokura ertheilt Den 31 ciemb

T 2 2

Dw M A r A,

WberamtertMt

Gehbölz- des

und Ebefrau Friedrich

Xelieim. Bekanntmachung. [78241] In das Handelöregister A. Nr. 59 ist beute die Firma „Josef Beers, Metallwarenfabrik“ zu Hüsten und als deren Inbaber der Fal Beckers zu Hlislen ein Josef Beers, Anna, geb 1 ift Prokura ertheilt Neheim, den 23 Dezember 1901 Königliches Amtsgericht Bekanntmachuug. [78240] der 13, Nr. 6 eingetragenen Firma Westfälische Metallwaaren und Nagel- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in HDüsten, ist vermerkt, daß der Schlossermeister beodor Nuttebaum Hüften an Stelle des aus- geschiedenen Geschäftsführers Heinrich Klein ¡um Geschäftsführer bestellt ift Neheim, den tjember 1901 Könialiches Amtsgericht Nordhausen. [78242] In unser Handelêsregisler A. ist beute bei Ne. 111 Firma A. Selmar Schulze zu Nordhausen eingetragen Die Gesellschaft ift aufgelöst. Alleiniger Inbaber ter Firma ist der Brennereibesiter August Törve zu Nordhausen. Beim Erwerbe des Geschäfts durch denselben ist der Uebergang der im Betriebe des Ge- {äfts begrünteten Forderungen und Verbindlichkeiten auf den Erwerber ausgeschlossen Nordhausen, den 28. Dewmber 1901 Königl. Amtsgericht Abth. 2

A rifant otet ICITOAgenN LU/CT

Ehefrau

Fabrikant Heidemann, zu

H T7 uet

Neheim.

Bei

Verantwortlicher Nedakteur Direktor Siemenroth in Ber lin.

Verlag der Expedition (Sol) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Ansialt, Berlin Iw. Li lmstraße Ne. 32

zum Deut L

Fünfte Beilage

chen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi

Berlin, Sonnabend, den 4. Januar

muster,

Berlin auch durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

M VETD » A ICE M E OADAAE-T E

bezogen werden.

1a4-

Handels-Register.

Oppeln.

mit Zweigniederlassung eingetragen worden : Die bisherige Gesellschafterin Frau Zechelius ist alleinige Inhaberin der Firma.

Amtsgericht Oppeln, den 30. Dezember 1901. Oranienburg. Bekanntmachung.

Der Siy der in unserem

Oranienburg ist und deshalb die Firma hier gelöscht. Oranienburg, den 24. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht.

Passau. Bekauntmachung. A

l) Unter der Firma „Friedrich Knittl, Adal- bert Baldi’s Nachfolger“ betceibt der Kaufmann

Schreib-

Friedrih Knittl in Passau eine Papier- und materialienhandlung mit dem

2) Unter der Firma der Kunstmühlbesitzer eine Kunstmühl und dortselbst.

3) Unter der Firma betreibt der Kaufmann Johann Garbhammer in Wald

Slhze daselbst.

kirchen ein Kaufmannsgeschäft mit dem Sitze dort-

selbst.

i: [78243 In das hiesige Handelsregister ist bei der Kia M. Zechelius und Gesellschafter Kreuzburg g in Oppeln Nr. 67 Die Gesellschaft ist aufgelöst. Mathilde

[78244] [74 N e

; l nf ilrmenregister unter Nr. 120 eingetragenen Firma „Julius JIsaac““ in nah Charlottenburg verlegt

[78381]

Stadler Josef“ betreibt Zosef Stadler in Aichmühl cin Sagewerk mit dem Sitze

„Johann Garhammer““

i) Unter der Firma „Alois Leivold““ betreibt der Kaufmann Alois Lelpold 1n Vilshofen ein

Bürstenfabrifations- Siße dortselbst.

B.

1) Nunmehriger Inhaber Garhammer““ ist Ignaz

inl i Kunstmüb[- Messerschmidmühle. E i

4 » . ®arhammier jr.,

Allein IVUVer CInc8 _2) Vem Leiter der Holzspulenfabrik in Ortmüble PDermann Ytto Zuppinger in Ortmüble, e

CCT 7111

in Ortmühle Prokura ertbeilt. N

und Outwaarengeschäft mit dem

der Firma „Jgnaz

d A » Nort ; und Schneidsagewerks in

wurde von 1 „„Spulenfabrif von J. W. Zuppinger““

3) Der von dem Kaufmann „Johann Paugerl“‘

in Hauzenberg nebenbei

wurde wegen Aufgabe desselbe

betrie n gelö!ht. C.

Gelös{t wurden die F:rmen

in Passau, durigefühxter Liquida 2) Adalbert Baldi Clemens Mühlig

folger in Paffau, n Geschäftäaufgatk

Paffau, den

Y

tio

Piauen. [ )

Î Mj

Bernhard Hartmaun in Plauen

f r M)

Len Plauen,

P1auen. T7

é 00

r F + 171 P T 1 daf

Ï «i

beut esellschaft : Meinhold in Plauen, ichtet n 1. September H. I 4 # e

V y Ï

T)

Plauen,

Plauen.

«“

¿ Otto Schiller in Plauen tin? M or Han Vi l A C s Corr

Plauen,

PIauen.

PVlauen i. V.

i det

ed

e |

luriften «

abgegeben werden

Im Gefell baftar dert vorstehenden

stimmt:

bene Mehbll andel

1) F. I. Vachmaier, offcne HandelsgesellsGaft

 L T A T

6 Nach:

A Oertel

VBlauener Bauk, Aktiengesellschaft, |

R E C D M D E N A T O O S D T M E GIAP R El : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachun

Sentral-Handels-

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Nei Königliche Expedition des De

desfelben.

-

1030 M. zum

t U

Müller, Hugo He

¿Franz

Jah in Plauen

-

1

M 11011

1 I

ù L Plauen,

PIiauen. 1 T) » 1

Piauen,.

Herren Weindl

und Dr. vo

on

( ch fann dur utshen Neichs-

Bestimmung des mehreren Mitgliedern. Widerruf derselben licgen dem Aufsich

Die Generalversammlungen fin statt. Dieselben werden, vorbek stande gescßlih zustehenden MNechte, rathe einberufen. gabe des-Zweckes Reichsauzeiger. weder des Aufsichtsrathes od

Auch die anderen Bek schaft erfolgen durch Bestimmt der Aufsichtsrath hi so hat dies feine rechtlihe Bedeutung. Veröffentlichungen des Unterschrift des

für Gründungsaufwande sollte, verbleibt der (Besellschaft. ie Gründer Wilhelm Weindlker, Kaufmann rz, Kaufinann Adolf Hoffmann, Kaufmann hard Kant und Nechts anwalt Dr. Wilbelm von Petrikowsky, i s

I,

übernommen.

Ven ertten

Heinri Meutner und

Plauen betreffende1

Plauen,

Die

den

: zuin die Aktie.

sind die

2 2 Vouts

Kaufmann Mi

D

Privat1

hungen aus den Handels-, gen der Eisenbahnen enthal

Kurse von Was von

nicht

Herrn nann Apißsch,

Der Vorstand der Gesellschaft besteh Aufsichtsraths, aus

Güterrechts-, Ver ten find, erschei

alten, für

en Staats-

oder

tsrathe ob.

t, je nah der : En einem le Bestellung und der

nden in Plauen i. V. yältlih der dem BVor-

vom Ausfsichts-

Berufung erfolgt unter An- durch Veröffentlichung im Deutschen Sie trägt die Unterschrift ent- er des Vorstandes.

anntmachungen der Gesfell- Deutschen Reichsanzeiger. erzu noch andere Blätter,

Urkunden und

103,

i also diefen 60 000 M. verbraucht

n des Aufsichtsrathes erfordern die Borslßenden oder cines Stellvertreters

Der Gesammt-Gründungs-Aufwand, welcher zu Lasten der Gesellschaft (für Stempel, allerlei Kosten, Zinsen und fonstige mit der Gründung verbundene Spesen) zu gewähren und aus der Gesellschaftskasse zu bezahlen ist, ist auf drei Prozent des Aktienkapitals

00 000 6. festgesezt; und es erfolgt deshalb die Ausgabe der Aktien

zu

werden

Kommerzienrath Wilbelm Andreas

Fabrifdirektor

1,

mnsge!ammt

Dieselben haben die sämmtlichen Aktien

Aufsichtsrath

L

Petrifowsty fo

er, Müller, 2

Arch

bilde n die

lpizsch, He vie die Herren itett Uleran

Li

» dto G

DOT Jenannten offmann

r:

s dtratl Stadtrat

der

der Gesellschaft hierher be?ondere

Unrit ry s

4 fann bei den

111 f

Ha

Gta d

Ler

L

L

zeichneten ( »e

c)

p won 4 vtIloren auc

von

Aufsichtsrathes |

dem |

Plauen Einficht genommen

“Di L

t

Plaucu ref

Plauen,

| Plauen.

«i

& EC° i

| Plauen.

«i

Plauen,

Planen.

Plauen,

Baumann

Max Meinel

«Â

Plauen, êe:

Fosen. In t

« 2 nter - i

Vosen,

Rees, In o ntere V

wetden

Das Stam

Nees, è

És ; 4 bei der der Kaufmann Adolpb Kr ; tingetragen worden

S 47 L L

Ï

ê F T H

O

Deumber

Bekanntmachuna.

ig Max V

4

t.

ù

4 A é I

»

#2 L #

ù

D

Ÿ J Li

Königliches Amtsger

L 5

e s F

rgarincfabrit“ tcute

vit! 4 O, Dezember

Königliches Am

Bekanntmachung.

LL 7H «G Ä Ä

7 Ci

O OCO

tsgericht.

L

4

teinel

T)

T 4

Koll & Schröder in Plauen

d

I

¿

Ï

H

T

Plauen

Ì

ittmann & Tröger in

Y

Hermann Oheim Plauen

a „Neeser

e

+&

w-

ert

1 \ î Ie j ïirma S. Simon, Voîenu. ats . B Y

[1] L +

|

A Das Central-Handel8-Negister für das Bezugspreis beträgt L 50 4 für das Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile

Schneidemühl. Befanutmachung. / Die im Handelsregister Abtheilung A. Nx 78 eingetragene Firma Hotel zum goldenen Loewen Karl Bischoff vormals Mariwald Schneidemühl ist erloschen. Schneidemühl, den 28. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Seelow. VBetanuntmachung. [78252] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute zu Nr. 43, die Firma Adolf Müller zu Seelow betreffend, eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Adolf Müller, Inhaber Hans Nehls. Firmeninhaber ist der Kaufmann Hans Nehls. Seelow, den 23. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Strelno. Bekfauntmachung. [78253] In unser Handelsregister Abtheilung A. tit heute unter Nr. 58 die Firma Lorenz Schuda, Dampf- ziegelei und Sägewerk Strelno mit dem Sie in Strelno uno als teren Inhaber der Ziegelei- besißer Lorenz Schuda in Strelno eingetragen worden. Streluo, den 24. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Traunstein. Bekanutmachuug. Im diesgerichtl. Firmen : Nea. wu

[78251] unter

VE V9 Geschäftsaufgabe erfolgte Erlösche „Georg Kreiller junior“ mit dem Sit: Hauptniederlassung in Traunstein und ei niederlassung in Prien eingetragen.

Traunstein, 28. Dezember 1901.

Kgl. Amtsgericht als Negistergericht. Trier.

Beute wurde bei Nr. 25 des biesi registers A., woselbst die Wm, RNRautenstrauch Zweigniederlassung i mert : ; Nautenftrauch 1eschieden.

Wittwe 2

& Cie. zu Cölu eingetra

aus

| Unna.

| Velbert.

Mit dem zienrath

ce H R, Di atl

Trier, ì

Bekanntmachuug. [789 A unter L A Unnecr Brodfabrit Theodor Picening \ D H î

fabrik Ernft Knäpver““

„Ununac- BVrod-

Unna,

Varel. Amtsgericht Varel.

Abth

| B. Meynen. Zetel,

Vekauntmachuug

M Í „Ziege mt!

Velbert

Í Î k let Vereinigung Velber?, Gefellschatt be schränkter Haftung“ t? - Î

wt

die Mel ai ati ch* L d Ÿ Velbert, den 24 Königliche Welssen fels. R vem be K A eeres ets Emil Kir

-

. Cs 2% . Lt iw A K FitGer inm Weißenfels a e ft ¿6 E l èrt Die Rie z int ta Alexander Fiïcher vormals Emii Krs a4 Fischer tert. A det F *Te-.iger

%

s L s Zndader der Firma

tereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über nt au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Negister für das Deut

ch. alle Post-Anst und Königlich Preußisch

hen Staats-Anzeiger.

1902.

Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

sche Reich. (Nr. 3B.)

Deutsche Neih erscheint in der Bierteljahr.

H Negel täglich. Der Einzelne Nummern kosten 20 » 30 4

L Gleichzeitig ift unter Nr. 316 des Handelsregisters Abtheilung A. die Firma Alexander Fischer vormals Emil Kirst & Fischer zu Weißenfels und als deren Inhaber der Maschinenbauer Alexander Fischer daselbst eingetragen worden. : Königliches Amtsgericht Weißenfels.

WildenselIs. E [78258] _Auf Blatt 70 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Vichhandelgeschäft von Johaun Müller in Weißbach und als deren Inhaber der Biehhändler Johann Georg Müller daselbt ein tragen- worden.

Wildenfels, am 30. Dezember 1901.

Das Königliche Amtsgericht.

Worms. Bekanntmachung. _ Lina Grünebaum ift aus dem dahicr 11 Firma Geshw. Grüuebaum bestehenden und Weißwaarengeshäft ausgetreten, und de Theilhaber Joseph Bloch, Kaufmann i führt es für alleinige Necbnu ( von Aftiven und Passiven weit ¿irmenregister ift erfolat

Worms, 31. Dezember 1901.

Sr. Amtsgericht.

(es

Worms. . Bekauutmachung. )on Negtna und Bertha Grünebaum irma Geschw. Grünebaum

N n Att

1) L DUCI

Morth

4 A À

Bekanntmachung.

Worms. Firma Gerhard Böning,

hier, ift Eintrag zu Worms,

| Zerbst.

v pt L - T5

‘ranz Körner“

«

Zerbft, Zerbst. 1 „Leopold

Zerbst,

Zerbst.

_

Zerbst,

Zeulenroda.

hier,

hicr Zeulenroda,

Züllichau.

Landéderg Züllichau.

ZWIiCcKau.

Dermann Kay Zwietau

Zwickau,

ZwieKauu.

! a Kañrnce d A i T Ir

irma zua dertry Zwickau, de

§ ————

Genoffenschafts-Register.

Lltendurge.

«

4 Dodii di 2c

A 4 aTicda Ci añcu- Verein, e. G. m. u. H R

T odirichen