1902 / 5 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lautenden Aftien sollen auf Antrag -in Aktien, lautend auf einen Nominalbetrag von 1000 4, um- gewandelt werden, und zwar dadurch, daß:

1) die 4000 Aftien à 1125 4 mit folgendem Stempelaufdru> versehen werden: „Der Nominal- betrag dieser Aktie. ist durh Generalversammlungs- bes<hluß vom 14. Dezember 1901 auf 1000 # herabgeseßt“ ;

9) 500 neue auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 M ausgegeben werden. Die Einzel- beiten des Umwandlungsgeschäftes bestimmt der Vorstand im Einverständniß mit dem Aufsichtsrath. Die etwa für die neu auszugebenden Aktien erforder- liche Stempelsteuer trägt die Gesellschaft. $ 3 erhält folgende Fassung: f

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 6 000 000 4, bisher bestehend aus 4000 Stamm- Aktien zu je 1125 4 und 1500 Vorzugs-Aktien zu je 1000 M, sämmtli auf den Namen lautend.

Durch Generalversammlungsbeshluß vom 14. De- zember 1901 sind sämmtlihe Aktiea in gleich- bere<tigte Inhaber-Aktien umgewandelt worden. Den Aktionären ist das Recht eingeräumt, die Aktien über 1125 Æ in Aktien à 1000 # umzu- tausben. Die Zahl der Aktien ist demnach vorläufig noch keine feststehende. Nach der Durchführung des Umtausches werden 6000 Inhaber-Aktien à 1000 46 vorhanden sein. /

Die Ausgabe der Aktien für einen ten Nennbetrag i} statthaft. $ 15 Fassung: :

Zur Abstimmung in der Generalversammlung sind nur solche Aktionäre berechtigt, welche spätestens am 7. Tage vor dem Tage der Generalversammlung ent- weder ihre Aktien bei der Gesellschaft oder einer anderen hierzu in der Einladungsbekanntmachung bestimmten Stelle binterlegen, oder eine Hinterlegungsbeschei- nigung der Reichsbank oder eines deutschen Notars bei der Gesellschaft cinreihen. Die Hinterlegungs- leschcinigungen eines deuts<hen Notars müssen die tinterlegten Aktien mit Nummern bezeichnen.

8 17 Abs. 1 erhält die Fassung: Jede Aktie gewährt eine Stimme. am 2. Januar 1902 .

unter Nr. 274 bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: „Aug. Hoeuig, Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung““, Cöln.

Dur Beschluß der Gefellschafterverfammlung vom 21. Dezember 1901 ist das Stammkapital um 39 500 M auf 165000 Æ erhöht und der Gesell schaftsvertrag entsprehend geändert worden.

Dem Bernhard Höing und Paul Hermanns, beide zu Cöln, ist Gesammtprokura ertheilt. Ferner wird bekannt gemacht:

Der Gesellschafter Max Langen zu Cöln hat den ganzen Betrag der Erhöhung von 39500 Æ als neue Stammeinlage übernommen und dieselbe durch Aufrechnung eines glei hohen Forderungsbetrages

an die Gesellschaft voll eingezahlt.

höheren als erhält die

aft der Firma: „Centralverkaufsstelle für Industricproducte Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“, Cölu.

+ M ».) 1 L,» » X 44 Lts ter Nr. 321 der Gesellschaft mit beschrankter

attuna untor 2 Ung unticr

Die Gesellichaft ist dur< Beschluß vom 28. De zember 1901 aufgelöst. Der bisherige Geschäftsführer F Baptist Knaff zu 1 ist Liquidator. Der Art des Gelell)chastsvertr ist dur Beschlu! 1 98. Dezember 1901 aufgehoben

zam 2. Januar 1902 Nr bei der Gesellschaft mit beschrankter aftung unter der Firma: „J. Simonis Gesell- schaft mit beschränkter Haftung““ zu Cöln.

Drin Rautman M TIci Hau! er l D ln un My af » ets J a ert

1 2. Januar 1902 Nr 6 die Toi lcafît mit bescräukter

der Firma: „Kölner Papier-

Inhaber Karl Meyer, Seilermeister in Crailsheim. Kolonialwaaren-, Kunstdünger- und Samenhandlung.

3) Bd. 1 Bl. 133. Die Firma Karl Schäffer, Inhaber Karl Schäffer, Wagenbauer in Altenmünster. Wagenbaugeschäft.

4) Bd. 1 Bl. 134. Die Firma Frit Freitag, Inhaber Friedrih Freitag, Küfer in Crailsheim.

Weinhandlung. :

5) Bd. 1 Bl. 135. Die Firma Gottlieb Hangst- dörfer, Inhaber Gottlieb Hangstdörfer, Bierbrauerei- | M besißer in Unterdeufstetten. Bierbrauerei.

6) Bd. 1 Bl. 136. Die Firma Fr. Wacker, íFnhaber Friedrih Wa>er, Bierbrauereibesißer in Gröningen. Bierbrauerei und Weinhandlung.

O) Bd. LBl:137 Dié Firma Heinrich Bartel- mäs, Inhaber Heinrih Bartelmäs, Schlosser in Honhardt. Eisen- u. Spezereihandlung.

8) Bd. 1 Bl. 138. Die Firma Fr. Göhler, JSnhaber Friedrih Göhler, Bä>ker und Händler in Jagstheim. Bäckerei, Spezerei- und Landesprodukten- handlung.

9) Bd. 1 Bl. 139. Die Firma Karl Einsiedel, Inhaber Karl Einsiedel, Maschinenfabrikant in D Crailsheim. Maschinenfabrik.

10) Bd. 1 Bl. 140. Die Firma Andreas Käfer, Inhaber Andreas Käfer, Kaufmann in Crailsheim. Kolonialwaaren- und Landesproduktenhandlung.

11) Bd. 1 Bl. 141. Die Firma Karl Keller-

ha

maun, Inhaber Karl Kellermann, Bierbrauerei- besißer in Crailsheim. Bierbrauerei zu den drei Königen.

12) Bd. l Bl. 142. Die Firma G. Fach, In- haberin Friederi>e Fah, Wittwe des Bierbrauerei- Urs G. Fach in Crailsheim. Fach, Bierbrauer in Crailsheim. zum Engel.

13) Bd l Bl. 143. Die Firma Auton Rupp, Inhaber Anton Rupp, Bierbrauer in Crailsheim. Dampfbrauerei zum Löwen.

14) Bd. 1 Bl. 144. Die Firma Adolf Stein, | D Inhaber Adolf Stein, Güterhändler in Crailsheim. Güterhandel.

15) Bd. 1 Bl. 145. Die Firma Bernhardt Goldstein, Inhaber Bernhardt Goldstein, Handels- mann in Crailsheim. Güter- und Viehhandel.

16) Bd. 1 Bl. 146. Die Firma Adolf Reine- | 9 mann, Inhaber Adolf Neinemann, Handelsmann in | 7 (Crailsheim. Güterhandel.

17) Bd. 1 Bl. 147. Die Firma Jakob Her- terich, Inbaber Jakob Herterih jr., nebmer in Crailsheim. Baugeschäft. 18) Bd. l Bl. 148. Die Firma Jakob Grüns- | tx felder, Inhaber Jakob Grünsfelder, Handelêmann in Crailsheim. Güterhandel.

19) Bd. 1 Bl. 149. Die Firma Friedrich Bick, Inhaber Friedri Biek, Buchbindermeister in Crailsheim. Galanterie- und Schreibmaterialien handlung. A

90) Bd. 1 Bl. 150. Die Firma Eduard Noll-

Bierbrauerei

wagen, Inhaber Eduard Rollwagen, Buchbinder meister in Crailsheim. Galaunterie- u. Schreib materialienbhandlung.

91) Bd. 1 Bl. 151. Die Firma Gottfried

Inhaber Gottfried Herz, Weinhändler in

Herz, \ Most-, Obst- und Weinhandel.

Crailsheim.

Zur Vertretung der Gesellschafter sind beide Ge- sellschafter allein ermächtigt. / ;

Seifen- und Oa MUN D ate-Faorit und Sägewerk. Den 28. Dezem

Crimmitschau. j Auf Blatt 836 des Handelsregisters ist heute die Firma Adolf Müller in Crimmitschau und als deren Inhaber der Maurermeister Herr Georg Adolf | der

Angegebener Geschäftszweig : Ziegelei. Crimmitschau, den 2. Januar 1902.

Crimmitschau. Auf Blatt 837 des Handelsregisters ist heute die Firma Richard Kleeber i als deren Inhaber der Bierhändler Herr Osmar Nichard Kleeberg in Crimmitschau eingetragen worden.

betreffend die Firma „A. Kramp Nachf.“/, Jn- Henning in Danzig, eingetragen, daß die Firma er- loschen ist. Gleichzeitig is in unser Handelsregister Abtheilung A. bei Nr. 341, betreffend die Firma Königl. priv. Neugartenapotheke und Drogen- handlung Eugen Lewinson““, Inhaber Apotheker Eugen Lewinfon in Danzig, eingetragen, daß die Prokurist Wilhelm Firma erloschen ist.

Danzig.

Detmold.

Firma Uhe & Müßmaun mit dem Niederlassungs

Detmold, gelö!cht. Döhlen.

beute die Firma Hermann Müller in Potschappel, und als deren Inhaber der Kausmann @&rnst Hermann

der Gesellschafter Alexander Schimek--aus-der Gesell- schaft ausgeschieden ist. 7

Dresden, am 4. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. le. Dresden. [78995] Auf dem die Kommanditgesellschaft Gebr. Kefer- stein in Dresden betreffenden Blatt 3019 des Handelsregisters is heute eingetragen worden, daß persönli<h haftende Gesellschafter Alexander Schimek aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. Dresden, am 4. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. 1e. Dresden. [78991] Auf dem die Firma Heinri<h Krompholz in Dresden betreffenden Blatt 8547 des Handels- registers is heute cingetragen worden, daß dem Kauf- mann Gustav Paul Reinschh in Dresden Prokura er- theilt worden ift.

Dresden, am 4. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. le. Dresden. [78993] Auf dem die Firma Oscar Witte in Dresden betreffenden Blatt 5923 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden: Die an Wilhelm August Carl Bruno Frits ertheilte Prokura ist erloschen. Ge- sammtyrokura ist ertheilt den Kaufleuten Wilhelm August Carl Bruno Frits< und Christian Wieder- hold, beide in Dresden.

Dresden, am 4. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. Le. Dresden. [78989] Auf dem die offene Handelsgesellshaft Chares «& Co. in Dresden betreffenden Blatt 8508 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Dresden, am 4. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. 1e.

er 1901. s Oberamtsrichter Ber t\<h.

[78980]

üller in Crimmitschau eingetragen worden. Baugeschäft und

Königliches Amtsgericht.

[78981]

in Crimmitschau und

Angegebener Geschäftszweig: Bierhandel.

Crimmitschau, den 2. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

anzig. Bekaunntmahung. [78983]

In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 1271,

ber Kaufmann George Friedri Simon Erdmann

Danzig, den 31. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. 10.

z- Bekanntmachung. [78982] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute

unter Nr. 834 die Firma „Albert Graf“ in | Durlach. Haudelsregister. [78998] anzig und als deren Inhaber der Kaufmann Zu Karlsruher Kalk und Cementwerke Albert Hermann Graf ebenda eingetragen worden. Berghausen Gesellschaft mit beschränkter

Danzig, den 2. Januar 1902. Haftung in Berghauseu eingetragen : Königliches Amtsgericht. 10. Als |\tellvertretender Geschäftsführer is Louis [78985] | Völter, Mentner und Stadtrath in Pforzheim, als Handelsregister Abth. A. is unter | Prokurist Dr. Philipp Lucht, Chemiker in Berg offene Handel sgesellshaft unter der | bausen, bestellt. Die derzeitigen Geschäftsführer und A r der Prokurist sind je zur alleinigen Vertretung er

C

In unfer

.

L L2L DIE

orte Detmold heute eingetragen. mächtigt. . eo r: | Gesellschafter sind der Techniker Albert Uhe zu Großh. Amtsgericht Durlah. Bauunter- | Detmold und der Ziegelmeister Friedrich Müßmann | Eiehstätt. Betauntmachung._ [78999] zu Lage; jeder derselben ist zur selbständigen Ver- | Betreff : Führung des Firmenregisters. L etung der Gesellschaft befugt. Das bisher von der Kaufmannswittwe Fanny

Steinharter in Jugolstadt dortselbst. unter der Firma: „D. Steinharter““ betriebene Häute-, Fell und Wollhandlungsgeschäft ist seit 24. Dezember 1901 auf den Kaufmann Max Steinharter, dort, über gegangen und wird von leßterem mit Zustimmung der früheren Inhaberin unter der alten Firma fort- betrieben. Die Prokura des Kaufmanns Emil ift erloschen. Eichstätt, 2. Januar 1902.

K. Amtsgericht. Eichstätt. Bekanntmachung. Betreff : Führung der Firmenregister

Detmold, 27. Dezember 1901. Fürstliches Amtsgericht. 11. : [78984] Handelsregisters Schütz ist

Die unter Nr. 86

bth. A. eingetragene Firma

unseres Julius

Detmold, 31. Dezember 1901. Zteinbarter Fürstliches Amtsgericht. 11.

[78986] Auf Blatt 371 des hiesigen Handelsregisters ist

[79000]

22) Bd. 1 Bl. 152. Die Firm Ri Ft tvird s rel * D an

Y A N d. 1 al AEE E 5 pi 1 Karl Thoma, Müller, dajelbît, etngetragen worden Für die Firma „„Ingolstädter Tramway H.

Jnhaber Karl Thoma, Kaufmann în Crailsheim. | Königl. Amtsgericht Döhlen, am 3. Januar 1902. | Reuß“ in Jugolstadt wurde dem bisherigen Buh

Kolonialwaaren-. Samen-, Futtermehl-, Kunstdünger- A Laster. Qautinann Anton Manacld in Fugeliiant

handlung und Mineralwoasserfabrik. Dresden. E [78990] | R “2 ° S nton Zcangotlo Zngoi ' ; . 153. Die Firma Heinrich | Auf Blatt 9746 des Handelsregisters ist heute die Prosura ertheilt.

O I D

Lienhardt, Jn

Ï

J Î 0 - u“, * ber Heinrich Lienbardt, Seiler- | Firma Hermaun Becke in Weißer Hirsch und

Eichstätt, 3. Januar 1902. Kal. Amtsgericht.

x in Crailsbein kunstdüng :1 > mene | als deren Inbaber der Kaufmann Hermann Robert

meister in Crailsheim. Kunstdünger- und Samens- | als deren Inhaber der Kaufmann Herm obert | __ °

handlung. | Beke daselbst eingetragen worden Elberseld. | [79001] 94) Bd. 1 Bl. 154. Die Firma Johann | Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Näh Unter Nr. 304 des Handelsregisters A. Firma

Keith, Inbaber Johann Keith, Kaufmann in Wald | maschinen, Fahrrädern und Motorwagen E, Klein « Co., Elberfeld ift eingetragen

than! Gemischtes Waarenge|chaft Dresdeu, am 4. Januar 1902 Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge}ell

5) Bd. 1 Bl. 29. Bei der Firma Wolf Maier,

Löschung des Inhabers Wolf

in Unterdeuffstetten,

schafter Emil Klein, bier, ift alleiniger Inhaber der Firma.

Königl. Amtsgericht. Abth. 1c.

f v [73 0/ Vas ®

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die ! Bekanntmachun s-, erei s ail diejer De / gen aus den Handels- az Í muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der Glfenbahnea enthalten E RfBine aud {

Central-Handels-Register für das Deutsche

j atung unter j j Drexden [78994] 6 L ú R x i waaren - Industric August Wink «& Cie., | Maier, Kaufmanns in Unterdeufstetten und Ginirag | Auf Blatt 9747 des Handelsregisters ist heute die s Ct Weie i 13 ec é ¿ e A 4 e L S Sha hr H ip H " Vat n nt Î D D D l 1 841 (c Î Gesellschaft mit beschräukter Haftung“, Cöln. | als Inbaber: Moses Eppstein, Kaufmann in Unter- | Firma Dan. Heinrich Balz in Dreôden und als | ; —— 290091 Soegenstand des Unternebmens iît Herstellung und | deunteiten á | deren Inbaber der Kaufmann Daniel Heinrih Balz Ellwürden. ( ; 1 (9UOZ) n Papier-Pacun Düten und ïalt 26) Bd. 1 BL>l. 48 Bei der äirma Konrad | daselbs eingetraaen worden. n JIn das Handelsregiiîter Abth B. ift beute aut Hacht Uer Art Arold in Crailsheim, die Löschung des Konrad | * Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation aller in | Seite 13/14 zur Firma „Uktieuziegeleien Frisia, T > nta r Arold als Inbaber und Eintragung des Wilbelm | vie Acetvlenintustrie eins{lagender Artikel und AktieugescUschaft“ in Atens unter Nr. 4 ein g) ( TnR A die Acetyleninduîtri einshlagender Artikel und but ode L ADLONCTS in T ai Deun . „NÇL Ct g | Appar 1te acirTagen vorden : i u f i en Geicbä 27) Bd. 1 Bl. 78. Das Erlöschen der Firma | Dresden, am 4. Januar 1902 1) Als Vorstand: Oltmann ¡5o>en Vltmanns 3 ( itel H. Schmidt, Meblbandlung in Crailsheim. | Königl Amtsgericht. Abtb. le Esenshamm, demnächst in Atens E T ° : ; o D 01 98) Bd. 1 103 Bei der Firma Wilhelm 2) An Stelle des Ludwig Fo>ke in Vberneuland D E 7 Ç j Î TS9SK& E > d U » . Navv, Îr., in Crailsheim weiter etragen: | Dresden. [78988] | ift Oltmann Fo>en Oltmanns in Esenshamm, dem p ( g I p i H : T t aht Weindandlung | Auf Blatt 9748 des Handelsregisters ist beute | nächst in Atens, mit dem 1. Januar 1902 zum ; Ui i r lest 99) Bd 1 Bl. 80 Das Erlöschen der Firma | die irma Cartounagen - Fabrik Ernst Hölter alleiniaen Vorstand der Gesellschaft ernannt ben d Karl Badmann in Crailsheim. | in Löbtau und als deren Inhaber der Kaufmann Ellwürden, 1902, Januar 2 ; L Verzcid ï ! )) Bd. 1 Bl. 73. Das Erlöschen der Einzel- | Carl Heinrih Ernst Hölter in Vresden eingekragen Großh. Amtsgericht Butjadingen. N rat firma Wurst & Véögele, Seifenfabrik in G) v MPEO Geschäftäuveig : Fabrikation und Ver Emden. [79003 rd heim. Inbaber CGuaecn Vögele, Kaumann in | N ngegevener 44! G tozn eig: Fadriíalion und A1 Jm biefigen Handelsregister Nr. 636 is zur ad r f Drit Crailsheim i | kauf von Papier und Kartonna zen Firma Benjamin E. van Cleef in Emden heute t D sten die ( 1) Bd. 1 Bl. 46 Das Erlöschen der Einzele | Dreéden, am 4. Januar 1902 ais V B V m eda B G A V ® h D l Al â i Abtb Ile eingetragen 4 ; Ten T firma Louis Baumann in Gröningen. _ | Königl. Amtsgericht S „Die offene. Handelögesellschaft ist aufgelöst. Die 2 ad Ï d è 2) D. 1 all »4 4 as Erlöschen der Firma | Dresden. ¿ j t [78992] Wittwe Mever Benjamin van Cleef, Bertha, geb L Dai ï ï : ? L W. Rapp, Wein d Branntweinhandlung în | Auf Blatt 9749 des Handelsregisters ist beute die | Joseph, und deren Kinder Julius, Bernhard und Rosa T Ier bi g uf | Crailsheim. E | unter der Firma Arnold & Lahode mit dem Sih | sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. dere p L } im Negister für Gesellschaftöfirmen wurde cin- | in Loschwitz errichtete offene Handelsgesellschaft und | Das Geschäft wird unter dec bisherigen Firma A) b, a Z T a À | weiter Folgendes cingetragen worden: Gesellschafter | fortgeführt von dem bisherigen Gesellschafter dne! p _1) Band 1 Bl. 53. Die Löschung der Kirma | sind die Baumeister Richard Heino Arnold in Losh- | Salomon Benjamin van Cleef in Emden Coln Gehring & Huber, Vamypfziegelei Crail&- | wit und Carl Geora Lahode îin Bühblau Die Ge Dem Kaufmann Wilhelm van Gleef în Emden heim L L i sellschaft dat am 4 Januar 1902 begonnen ist Prokura ertheilt.“ E 2) Band 1 Bl. 71. Vie Firma Gehring & Cie. | Angegebener Geschäftäuwveig: Betrieb cines Bau- Émden, den 2. Januar 1902 Colmar. Bekanntmachung I 2 Fallbuek, Gde. Satteldor? | geichâfts mit Burcau für Architektur und Bauaus- Könialichbes Amtsgericht. 3 in Bank I des Fir register it unter Geielllbaîtter sinkt | fübrunacn p - 7 tr ctt S j ioit p orts, —- Fmmendingen. [ 79004 i ‘Elias Kahu in Barr“ z r Sehen Dampfziegeleibesiyer in Dresden, am ai Januar es In das Handelsregister A. wurde zur Firma E j allbu | ônigl. Amtsg 4 C. D S a Sis 06s Mina a oe I E Königl. Amtsgericht. Abth. 1 ____ „J. Geismar“ in Emmendingen (O.-3. 24) ein Gâcilia Kahn # raselkit m s | Dresden. [78996] | getragen Beriba Bilod N O ene Handelsgesellschaft seit 1. April 190 tut Auf dem die Firma Ferd. Dettmann in Dresden Theodor Geiëmar ist als persönlich haftender Ge e y ann os g Tia "die beiden We- | cctrefsenden Blatt 6929 des Handelsregisters ift heute | sellschafter in das Geschäft eingetreten. Die Gesell 1 m 400 » eet 4 de Co F «tse F L » Mi den 0 p : b E umen Saa err A e ‘dex | Bertretung der Gesell\Gast find nur be E r, | ngetragen worden : Der bisberige Inhaber Ferdinand | saft hat am 23. Dezember 1901 begonnen. Die den E _ R e 19 Wet dor | Dorsch h Wilhelm Dettmann ist ausgeschieden. Der Vpliker | Prokura des Theodor Geismar kst erlojchen x nt C è ma Ï ; - D E 1 Bl. 14. Del der Zuma Lo und Mechaniker Bernhard Carl Louis Wasmuth in | Emmendingen, den 30. Dezember 1901 i Wai des Firmenregisters ist bei Nr. 4 O sie a des Geisellichaîters Iobann Feldner Sreêden isi Aae Er haftet n „os fur H im Großh. Amtsgericht. X o Ï nt g i s t 2 u 0 S f cl Lai Li C L i F T TEE L . ctiriche ta [N 6 âtts beatründeten Het indli friten D D 0 Firma „Elias Kahn in Barr“”, cingetragen wotden: | in Gra lsheim und des Firmenzusaßes: & Cie | des bieberigen Inhabers Euskirchen. BESINARZNRG N 00S | r prmen nate t gestorben 108 Gent Die Firma lautet nunmehr: Ge dex Dorith. Dresden. am 4. Januar 1902 Im Handelöregister Abih. A Nr. 35 ift heute zu IET TET LeTIgen ALITTR Luf d L 1E ; S4 71> “is L 9 o #1! Ï g N g ¿ : bet L Kedbts 4) Band 1 Bl. 6 Die Firma Gebrüder Könial. Amtsgericht. Abih. 1 der Firma Geschwister Pit in Zülpich eingetragen é iclart ‘crtartubrt Rosenfeld in Crailsheim, E i aan 1E O Handelsgesellschaft ift aufgelöst. Das von Colmar, ten 30 Dezember 190 Gesellichafter sinkt Dresden. _ [78987] | derselben betriebene Geshäft wird von dem bisherigen 3: Amtésgeri&t Maier I. Rosenfeld, gen. Max Rosenfeld, Auf tem die Firma A. Fasser Nachf. betreffen- | Mitinhaber Franz Pik, Kaufmann zu Zülpich, allein Imanvei Reientelk | den Blatt G93 des Landel8regifters mnt beute ein- unter unveränderter Fitma fortgeseyt railsheim a; Hancelsleute in Grailsheim | getragen worden, daß der bisherige Inhaber B Euskirchen, den 2. Januar 1902 i: e e O "H c niaît d E TItonkow ausgeschieden und daß der Kaufmann Car ini K. Württemb. Amtsgericht Crailsheim Zur Vertretung der Gesellschafter it jeder der | Stontow auge chieden ui I Sibabet if Königliches Amtsgericht. Feit ant elércaiîter : am L 9.1 Geiellidaîter allein ermächtigt | Ludwig Victor Waldschmidt in Dresden Fuhader ift m Lietieitigeu Tant ciétegq j e Cer ATI l 3 Dezember 1991 eingetrage m Register | Handel mit Vieh und Immobilien | Booedon, am & Zannar L y Di Pert Her T Y : | oige. B i ° rektor Siemenroth in Berlin.

f 12 Ginzcifiemern Gd. 1 B ' Faufmana in Gron

« Firma Friedrih Weller, | Vög

5) Band 1 Bl. 67. Die Firma Wurst & ele in Crailsheim

el Gesellichatter sind

Eugen Vögele und

Tee Firm Nar! Meyer,

Friedrich Lindoer, Fabrikanten in Crailsheim

| Auf dem die ofene Handel 8gesell chaft | Co. in Dreéden hetrefsenden Blatt Handelöregisters ift heute eingetragen worden, daß

| Dresden. Joe 4 Verlag der Grpedition (S<< olz) in Berlin. 297

Ansialt, Berlia $W., msiraßhe Nr. 32.

des Deus der Nocddeutien Buädentere! mud Vecags-

Fünste

R —————————————

Beilage

Das Central-Handels-Negister für das Deutsche Reich kann d: [l 9 i Berlin au<h durh die Königliche Expedition des Deut Neid at Ao icli Ra Wag L Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, Lloen Wirken, O S P E

aw C A 18

Handels-Register.

Forst, Lausitz. Befanntmachung. [78524] Bei der im Handelsregister A. Nr. 175 einge- tragenen Firma Nobert Pracht zu Forft i. L. ist heute vermerkt, daß dem Kaufmann Ernst Wendt in Forst Prokura ertheilt ift. Forst i. L., den 23. Dezember 1901. Königlicbes Amtsgericht. FWorst, Lausitz. Betanutmachung. [78525] In unser Handelsregister Abtheilung B. ift heute eingetragen :

Nr. 3. Chemische Fabrik Augustin & Dr. Sachse Gesellschaft m. b. H., Forst.

Siy der Gesell\chaft ist Forst. Gegenstand des Unternehmens ist:

Die Anfertigung von Patentlaub, die Präparierung von Palmen, Cycaswedeln und anderen Pflanzen und Pflanzentheilen, die Herstellung <hemisher und anderer Produkte, der Handel mit Gegenständen aller Art, insbesondere der Fortbetrieb des bisher zu Dresden bestandenen Fabrikbetriebes der Firma Augustin & Reinhard und des zu Berlin bestandenen des Dr. Hans Sachße und die gewerbliche Ver- werthung der der Firma Augustin & Reinhard er- theilten Patente: D. N.- Patent Nr. 114 399, Oesterreichisches Patent Ir. 1657.

Das Stammkapital beträgt 155 000 A.

Geschäftsführer sind:

Dr. Hans Sachße, Camillo Augustin, Kauf- mann, Amandus Maennel, Kaufmann, sämmt- _lih zu Forst.

Die” Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- shränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Dezember 1901 festgestellt. Die Gesellschaft wird durch mindestens zwei - Geschäftsführer oder dur<h einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Die Gesellschafter Augustin und Maennel haben als (Finlage das Vermögen der Gesellschaft Augustin & Reinhard zu Dresden, Dr. Sachße das der Firma Dr. Hans Sachße zu Berlin mit Aktiven und Passiven eingebraht. Als Werth der Einlagen der Gesellshafter Augustin und Maennel sind je 20 000 Æ, als Werth der des Dr. Sachße 15 000 M angenommen.

Oeffentlice Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Forst, den 23. Dezember 1901.

Hermaun Ahlgrimm, A vormals Theodor Hückstacdt. _ Spalte 5: Der Kaufmann Hermann Ahblgrimm in Fürstenberg hat die Handlung fäuflih erworben. Fürstenberg, den 2. Januar 1902. Großherzoglih Me>klenb. Amtsgericht. Fürstenwalde, Spree. [79012]

In unser Handelsregister Abtheilung A., woselbst unter Nr. 40 die Firma Arnold & Co Fürsten- walde und als deren Inhaber der Kaufmann August Dinklage ebenda eingetragen steht, ist heute Folgen- A worden :

Spalte 2) die Firma ist in Fürstenwalder Dampfziegelei A. Dinklage O Fürstenwalde, den 30. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Fürth, Bayern. Betanntmachung. [212c81] Handelsregister-Einträge. _ 1) „Otto Vüfing“/, Erlangen. Obige Firma ist wegen Geschäftsaufgabe erloschen. __ 2) „I. Bach“, Fürth.

Der Gesellschafter Albert Bach, K. Kommerzien- rath in München, ist aus der Gesellschaft mit Wirk- famkeit vom 1. Januar 1902 ausgeschieden

L 3) „M. & L. Fleischmann“, Fürth. __An Stelle des infolge Todes ausgeschiedenen Ge- sellschafters Marx Fleis<hmann ist der Kaufmann Simon Flershmann in Fürth als Gesellschafter ein-

gêtreten. i 4) „E. Rindskopf“, Fürth.

Die unter obiger Firma bisher betriebene offene Handelsgesellschaft ist infolge Ablebens des Gefell- schafters Heinrich Rindskopf erloshen. Der Kaufs- mann Elias Rindskopf in Fürth betreibt das Ge- {äft als Einzelkaufmann unter unveränderter Firma fort.

E 9) ,-M. Kunreuther“, Fürth. en die unter obiger Firma von dem Kaufmann Moriy Kunreuther in Fürth betriebene Spiegel» und Spiegelgias-Manufaktur ist als Theilbaber der Kauf- mann Karl Kunreuther in Fürth eingetreten und führen beide ab 1. Januar 1902 das Geschäft unter unveränderter Firma in offener Handelsgesellschaft fort. Die Prokura des Karl Kunreuther ist er- loschen. Der Kaufmannösehefrau Jeanette Kunreuther in Fürth ist Prokura ertheilt.

6) „Georg Walther“, Windsheim. ; Unter obiger Firma betreibt der Kaufmann Georg Königliches Amtsgericht. fabrifations- und Baumaterialienhrablunrs Selcbat Forst, Lansitz. [78523] | mit dem Sive in Windsheim. E E Die în unserem Firmenregister unter Nr. 499 ein- Fürth, den 31. Dezember 1901.

artragene Firma S Wiukler, Forst, mit Zweig- Kgl. Amtsgericht als Registergericht niederläfsung in Sorau, ist bier gelöst worden. | £2 E Die für den Kaufmann Nobert Winkler für diese T T L905

L K. Amtsgericht Geislingen. In das hiesige Handelsregister ist beute eingetragen worden :

j j Firma hier eingetragene Prokura is gleichfalls | gelö!{ht worden.

Forst, den 24. Dezember 1901. | Neaister für ( f

Königl. Amtsgericht. A a STOR E N E e a

Frauenstein. FSSSSE. [790061 | R L: Schubart, gemis{<tes Waaren-

Auf Blatt 86 de bicfigen Handelsregisters ist | Auf den Tod der Wittwe des Firmeninhbal heute die ¡Firma Yésfar Göhler in Holzhau und | das Geschäft in ant e Hände R a als deren nl aber der Sagewerksbesiyer Herr Oskar | Firma erloschen “f E Woldemar Göbler daselbst eingetragen worden Den 3. Januar 1902 Angegebener (Geschäftäuweig: Betrieb cines Säge " Stv. Amtsrichter N ebm werks, Holzhandel und Bä>erei E ——— e: ay

Geldern.

Frauenstein ain 2. Januar 1902 Bekanntmachung. [79014] "Rönial. Amtsgericht. | In das Firmenregister ist bei der Firma L. Eller-

: i E _…__. | be> in Straelen am 30. Dezember 1901 Folgendes Frauenstein, Erzgeb. [79007] | eingetragen worten:

Auf Vi 444 44 r Meni aon Can d lâr mistere ift < Tagen IMOTLCI

E s E ble E ndelsregilters il | Die Firma ist erloschen beute das Erlöschen der Firma Moriy Preysch in Geldern, den 30. Derember 1901. Neubau-Hartmann&dorf verlautbart worden. | Königliches Autögericht. 11

Frauenstein, am 3. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht | Gera, Renss j. L. Befanntmachung. [78529

L f F unierer Gandoläeonittoe Ds 06° lel mi Freiburg, Breisgau. & [79009] | > G rem BDandeiöregister Nr. 297 Abtb. A. d Gaudelsreailer | Firma E. F. Blaufuß betr., ist beute der Mit hn das Handelêregister Abtb. A. Bd. 11 wurde | inhaber Kaufmann Erich Luboldt, welcher mit dem «n LUIE HLCTICA I «V L - L La A H e s 31. Dezember 1901 aus der Firma ausgeschieden ift

eingeiragen d ' 9 Ss 5 / zel öbt worten L. 73. Firma Türkische Conditorci, | L woteer

Josef Schröder, Freiburg. Gera,

Inhaber Josef Schröder, Zukerwaarecnfabrikant, 1 Î Y

Ï Ï ) J L t. in Münîter i. V | E : an M Beglaudigt und dfecntlih . Profura Frau Maria Petrusch, geb. Schrêder, | (Gera den 3 Fanar 190A I ÆTCIDUTA | c E Â " Sai s Ï r Gerte oibeer ded Rar n Aerntäseri (Zu>kerwaareufabrik u. Zu>kerwaarenhandlung.) | Der Gerichts ‘Dir A Pren Amtlgerugts VGATEN E T | irx, A.-G.-Assist V3. 293. Firina Meyer's Stcinkitifabrik, | i e q C. Hülsmanun, Freiburg, betr | Sora, Reus J. L. Bekanntmachung. [78528 V e Firma ist‘in C. Hüilsmann, Freiburg, ge- | I Handelsregister Abth. B. Nr. 5, betr ändert die Firma Actiengesellschaft Neußengrube Erd-

Freiburg, den 30 Dezember 1901 farben & Verbliendfteinfabrik zu Kreuschwit Großh. Amtsaericht | dei Gera, Reuß, ist deute Ingenieur Fedor Wilke

[ 79008]

[79010] |

E wt | in Kreyschwiy als Vorstand gelöscht und Direktor Arthur Weiß in Kreyschwiy als Vorstand D Handelsregister. getragen worden , ; In das Handelöregisier Abth. B. B. 1 O Ja j E n Ds Li wurde heule eingetragen D Gera, den L Januar gee 4 Badische Holzindustrie, Gesellschaft mit be- | G ves ami pre s<hräufter Haftung in Freiburg i. V. betr | t E SeTLes Die Vertretungtbefugniß des Geschäftsführers (Carl | Ur E LER T n ente Gurt Seblimbach if beendigt da derselbe aus der Mr Jguvar E i Géselli&aft audaetreten. ift | Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts Freiburg, den 31. Dezember 1901 | Dix, A-G.-Wsiit Großh. Amtsgericht | Gera, Renss j. L. Bekanntmachung. ! 79015 Frieäriehstad. Gefannimachung. Die auf Nr. 281 Adih A. des Vandelsöreglster Die unter Nr. 15 des Firmenregisters eingetragene | f rag Sas S“ VINES Yel» firma J. Sich, Îr., Friedrichstadt, Inbaber Lene eie a Bntermtaus, M metge De aufmann Jürgen Sich dasclbst, ift beute gelöscht. | A2 aas O OSIRE E D U Friedrichstadt, den 31. Dezember 1901 os A WEESeE A Königliches Amtsgericht den-E, Januar 1908 FKúrtllicdes Amtägeridt

Fürstenberg, Mecklb [79011] )

s - D Ï le

In unser Handelöregisier Fol. 7 Nr. 7 betreffend | Brglanbigt mad vebsscritdt 1 Fitma dét, if deute eiuge- | Gera, den 4. Januar 1902

| Dat Gerichtsichreider des Kürftlicden Amtögeritts

Spalte 3: Die Firma isl abgelndert in Dir, A.-S.-AVik

zj Nuf Satt 07 I «, L c

n einem besonderen Blatt unter dem Titel

Gera, MRenss j. L. Befanntmachung. [79016] Ín unserem Handelsregister Nr. 15 Abth. B., den Geraer Reitclub Actiengesellschaft betr., sind Karl Alfred Heini>k-, Kaufmann in Gera, und Paul Bach, Fabrikant in Gera, als Vorstandsmitglieder gelöst und Albert Oberländer, Müblenbesitzer, und Johannes arl, Fabrikant, beide in Gera, als Vor- standsmitglieder eingetragen worden. Gera, den 3. Januat 1902. Fürstliches Amtsgericht. L (gez.) Dr. Voelkel Beglaubigt und veröffentlicht : „Gera, den 4. Januar 1902. Der Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amtsgerichts: Dix, A.-G.-Assist. : Gifhorn. _ Vekaunntmachung. [79017] In das hiesige Handelsregister ist in Abtheilung A. unter der Nummer 51 die Firma Carl Hoffmann, Triangel, und als derea Inhaber der Handels- gârtner Carl Hoffmann in Triangel heute ein- getragen. Geschäftszweig: Handelsgärtnerei mit Bersandgeschäft. / Gifhorn, den 23. November 1901. Königlicbes Amtsgericht. Gleiwitz. [79019] Nr. 365 die Firma Hedwig Durra in Gleiwitz und als deren alleinige Inhaberin Frau Kaufmann Hedwig Ahronheim, geb. Durra, in Gleiwitz ein- getragen worden. L Gleiwitz, den 23. Dezember 1901. Kgl. Amtsgericht. Gleiwitz. [79018] In unserem Handelsregister A. ist heute unter Nr. 366 die Firma Georg Frank in Gleiwitz und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Georg Frank in Gleiwitz cingetragen worden. Gleiwitz, den 23. Dezember 1901. K-l. Amtsgericht. Gnesen. VBVefanntmachung. 79020] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr.208 die Firma J. Walkowski Schwarzenau und als deren Inhaber der Apothekenbesiter X. Walkowski daselbst eingetragen worden. s Gnesen, den 31. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Gotha. Im Hantdelsregister ist e

Möller in Gotha ift erloî

nt b

Gotha, den 3. Januar 1 | Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 111 | Gotha. 79021] | Im Handelsregister ist eingetrag Die Firma | Hartmann Paul“ in Elgersburg auf d Grubenbesißer Franz Paul daf Jega Gotha, den 4. Januar 1902 VDerzogl. Sächs. An t. TITI. | Grevenbroich. [79023] | Unter Nr. 37 des Handelsregister Abtbeilung A. [it deute die von der Firma Theodor Granderath | mit dem Siy in Königshoven in Grevenbroich e | errihtete Zweigniederlassung eingetragen worden. Ins baber des Handelägeschäfts ist der K2ufmann Iobann Theodor Granderath in Köniagshot ; | | Grevenbroich, den 31. Dezember 1901 | Königliches Amtsgericht.

| Grimma. [79024]

elêregiîters für den Amts e } 1, die Firma Aktiengesellschaft für Photosteindruk vorm. Paul Trommer in

dAA Ga ds A L .

| gerichtsbezirk Grimma,

| Nerchau betreffend, ift beut getragen word daß Herr Fabrikant Paul Trommer in Nerchau aus dem Vorstand der GeseUschaft ausges ft

Grimma, am Januar 1902

Das Könial. Amtsgericht

Grossenhain. 7902

Auf Blatt 387 des Handeléregisters für das unter zeichnete Amtsgericht ist beute die Firma Wilbelm Große, Café und Weinhandlung zum Nhein gau in Großenhain und als der Inbaber der

Vai L ved la 4. > Ï Weinbändler Carl Wilbelm Große in Grokßenbain

eingetragen worden

Großenhain. am 3. Iznuar 1902

Königlih SäSsfiiches Amtsgericht Hannover. Bekanntmachung. [79027 Zu der Firma Julius Kauffmann & Co., vormals Simou, May & Co. wm Hannover n in das diefige Handel ter Abthcilung A Nr. 1108 eingetragen: Julius Kauffmann ist der itotben Q + Cem 4 Da ] & man wu Ganunever it in das Geschäft als ver êtender Gefell Hatt r ein tet s I L4G ded as Hallo 110 den etc ednacdins dw de « N Hattern ; v dem Josepb Kaukmann u! Plaue V bd. dem Max Kaumann u e. dem Moris Mever zu Hannover unter underänderter Kirma fortgzefübdrt f Die Prokura des Paul Au mann bt f Hannover, den I. Januar 1902 | Königliches Amtsgericht. 4A | Mannover. Bekanntmachung. (79024 Im hiesigen Handelöregiîter Abtheilung Af Nr. 1946 fi zur Firma Ed. meyer cin» j | getragen Die Prokura des Willy Kettler Hannoder ist erlo Haunover, den Januars 1902 | Königliches Amtsgericht. 4A Uannsrer. Bekanntmachung. 790291 | | Zuder Firma iede Holzdeardeirung s- und on-Fadrifen vormals Max M F Vidal im decGoen Hanudelörea: ter Ad theilung U. Nr. 141 eingetragen: Vom 1. Januar

1002 ad deliedi der Vertiand der Seele aus

In unserem Handelsregister A. ist heute unter (,

| worden:

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 7. Januar

1902.

Génofsenschafts-, Zeichen-, Muster. und Börsen-Registern, iber Wanrenzeichen, Patente Geran T.

Reich. (Nr. 5B.)

j Das Central-Handels-Negister für das Deutsche Nei scheint i » äali ( Bezngspreis beträgt L ( 60 für das Viertelichr, S der Megel tägli), Der

Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 30 A.

Einzelne Nummern kosten 20 „4.

2 Direktoren, welche die Gesells<aft nur gemcin- schaftlich oder je ein Direktor gemeinschaftlih mit einem Profuristen der Gesellschaft vertreten fönnen. Von genanntem Zeitpunkt ab find zu Direktoren bestellt : / :

a. der bisherige Direktor Max Menzel in Niklingen,

b, der Ober-Ingenieur Heinrich Zimmermann in Linden.

_ Die Prokura des Ober-Ingenieurs Zimmermann ist gelö]cht. Saunover, ten 3. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 4A. Harburg, Elbe [79032] In das Handelsregister A. Nr. 298 ist heute bei der Firma Th. Wilkens in Harburg eingetragen: Die Firma ift erloschen. L E

Sarburg, den 28. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. [. Harburg, Elbe. [79031] In das Handelsregister A. ist bei der unter Nr. 253 eingetragenen Firma Koeber's Eiseawerk in Har- burg eingetragen : ;

Die Prokura des Richard Schüler in Harburg ist erloschen. i Harburg, den 28. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. [1 Harburg, Elbe. i [79030] __In das Handelsregister A. Nr. 358 ift beute die Firma Thalenhorst & Mortenseu mit dem Sitze in Harburg und als Inhaber: Mühlenbesitzer Hugo Thalenhorst in Eißendorf und Kaufmann Martin Mortensen in Harburg eingetraaen. Die irma 1st eine offene Hantelêgesellschaft, wel<e am 15. Dezember 1901 begon

Harburg, den 30 be 2

Königliches Amtsgericht. [. Haynau. Bekanntmachung. [79033] Im Handelsregister Abth. A. ist unter Nr. 74 die

Firma „Franz Ludwig Haynau“ und als deren

Inhaber der Kaufmann Franz Ludwig in Havna

eingetragen worden. g Haynau, den 21. Dezember 1901. Königliches Azuntsgericht

b wah b

Heiligenbeil. Befanntmachung. [79034] In unfer Handelsregister Abth A. ift beute unter Ee 47 die Firma Friedrih Arndt in He n- Arndt eingetragen. E 2 Heiligenbeil, den 31. Dezember 1901 Königl. Amtsgericht 124. | Heinsberg. Befanntmachung. 7782

» L a - His 24 Cc

- 1771127: x 10 _ 29 L664

l nregister Nr. 1 Die Firma „Dubert Wild‘ ist geändert und na< dem H [ôregister A

ir. S übertr

2) Handelêre r A. Nr. 8: Di Firma „Wasen- berger-Forst-Baumschulen, Huber: Wild“ mit dem Sise in Wassenberg.

9) Gaondoellroniltos 4

Heinsberg. den 27. Dezember 1901

Köntaliches Arnt s | Hersord. Vekanutmachung. 7854 | „B. das Pandetisregtiter Adtd. A. ift dei der unt ir. 2899 eingetragenen Firma Steuer & PYocher 1 Herford am L anuar 1902 e i D - Cas V t Rz Y s H e Dat S v .- ... ® p V 4. 0 etreten D «irma ift îin Steuer & Vocver Nachf. geändert d nad I 14 è 3 : An demselden T3 f Tot : 4 des Hand rs Abtb. A. è ; Dezember 19 er Firma: Steuer & Pocher Nachî Ti Dandel8geell? Sa? Herford 2) Kaufmann Julin tau da Herford. dea 2. Januar 1902 Ö H Day Arts -— Hersord. Bekanntmachung 7M Ia das HandelEbregifter Adth e te Nr. 309 dei der Firma Gustav Kopfa u Herford .- I Jan 207 12 S l D ¿ d. L Dp Dem Fabrikanten Heinrich Schönfeld uw Herteort ist Prokura ertheilt. a : Herford, den 2. Januar 1902 Königl ides Amtägericht Mersord. Vefkfanntmachung. 44 Si doe n doe Ms A «e E H. L L ù ù « * e 7 LeK dan 0A A D D Abth. A ctrag irma Aug. Linkmever jun. zu Herford f am 2 Axnuar 1908 v Dem Q: Éa 2 X -- a  - Î T0 es 204 ele : i ® L L L % S LIHL L Herford, den 2. Januar 190: Kêéntgziadrs Amtaer-Z Herford. DBVetanurmacquag 7 543

In das Haadelêregiiter Abtdeilana A aner Nr. 754 dei der Firwa Weiällsche VanutoFel- fabrik J. Weder & Co u Dersord deute fe ger des cingctragen zmetden

Die Predura des Werküdrcrs Carl Engellirder c. ric Den

Herford, den A Januar 1908

E «rgl des AmtHgerd! Jever. [G

In das Handeldrecifter Abtheilung A. Ui dei dei Firma J. G. Wilers, Nütteräeci Ar 6s