1902 / 5 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dauer der Gesellschaft ist auf den Zeitraum bis um 30. September 1906 festgeseßt. Geschäfts- brer ist Kaufmann Mar Hartung in Nürnberg. Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im NReichs- Anzeiger. Nüruberg, 4. Januar 1902. K. Amtsgericht. Oberstein. [79075] In das hiesige Handelsregister ist zu der Firma Rud. Cullmaun Uk. zu Jdar Nr. 518 eingetragen: 4) Mit dem 1. Januar 1902 ist der Kaufmann Philipp Otto Cullmann zu Idar aus dem Handelsgeschäft ausgetreten und wird dasselbe unter Beibehaltung der Firma und des bisherigen Sitzes von dem Kaufmann Nudolf Cullmann 11. zu Idar als alleinigem Jnhaber unverändert fortgeführt. Oberstein, 3. Januar 1902. Großherzogliches Amtsgericht. OdenKkirchen. / [79076] Im hiesigen Handelsregister Abth. A. Nr. 35, wohin die Firma Ed. Schmidt in Wictrathberg übertragen ist, sind heute zu der genannten Firma die Kaufleute Theodor Barten und Eduard Schmidt jun. in Wickrathberg als Gesammtprokuristen ein- getragen. Odenkirchen, den 2. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Oldenburg, Grossh. [79078] In das Handelsregister ist heute zur Firma Olden- burg - Portugiesische Dampfschiffs - Rhederei hieselbst, Aktiengesellschaft, Folgendes eingetragen : Dem Kaufmann Carl Friedrih Ludwig Dinklage zu Osternburg ist vom 1. Januar 1902 ab dergestalt Prokura ertheilt, daß derselbe in Gemeinschaft mit einem weiteren Prokuristen die Firma zeichnen kann. Oldenburg, 1901, Dezember 27. Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V. Oldenburg, Grossh. [79077] In das Handelsregister ist heute zur Firma Sven o Brauerei hieselbst, Aktiengesellschaft, olgendes eingetragen : T H em Kaufmann Ludwig Wilhelm August Dähl- mann zu Osternburg und dem Kaufmann Wilbelm Friedrich Carl Köhler zu Oldenburg ist Gesammt- prokura ertheilt. Oldenburg, 1901 Dezember 28. Großberzoglihes Amtsgericht. Abth. V. Oschatz. [79079] Auf Blatt 80 des Handelsregisters für den Land- bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts ist beute die m Richard Stopp, V. Später Nachfolger, augeschäft in Dahlen, und als deren Inhaber der Baumeister Carl Richard Stopp in Dahlen ein- getragen worden. Oschatz, den 3. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Oschatz. [79080] Auf Blatt 38 des Handelsregisters für den Land- bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ist beute das Erlöschen der Firma Richard Bauch in Dahlen eingetragen worden. Oschatz, am 3. Januar 1902. Königliches Amtsgericht

Pirmasens. Befanutmachung. Firmenregistereintrag.

Die zu Pirmasens unter der Firma „Balthasar Greiner“ bestebende Koblenbandlung Inhaber : Balthasar Greiner, Koblenbändler in Niedersimten ift unterm 31 eise auf den Sohn des T ler Christian

v v L Greiner in Nie velcher das tnverandert

[77881]

L

Geschäft weiterbetreibt Pirmasens, den

Pirmasens. _Bekauntmachung. [79081] „Georg Tretter.“ Unter dieser

der Scwudbfadrifkant Geora

daselbst cin ut Pirmasens, den

Firma betreibt Tretter Nodalben

o

Plauen. 082

die Firma Karl A. Schint in Plauen und s deren Inbaber der Kaufmann Herr Karl Albin  s mf T Ps T Y d E K D 4 A är L b v Í L Ÿ á ù

D

cid ¿ft i En Î va mi ü mifsiontacihätt Plauen, den

[79084]

Potsdam.

Í „Ernst Böhm, Potsdam“, e 2 un L S ù L d «4.

Potédam, ter T Ä 4. E s #

Potsdam. 7

s î I „PVotédamer dam“ Ä * 4

um 46 000 M : rag 3 » .- ck4- dg t 6 s S à Potédam, den i nber 19 * - w

G go 6 d. e

Ratzeburz. Befanntmachung 7908

Ï Nateburger Aftien- brauerci -

7 rf ; “7 d Dier ift aus dem Verítant auszeihieten unt : Stelle der Rees: r e H -ck é Ï o un RNaycburag, t 19099 E sa e 44s

Straßenbahn-GeselUichaft, Vots- |

gesellschaft hat sih aufgelöst. der Kaufmann bestellt.

11. Der Kaufmann Ignaß Grünhut, der Prokurist Gustav Grünhut und der Kommis Hugo Grünhut, sämmtliche in Regensburg, betreiben seit 1. Januar 1902 unter der Firma: „JIgnaß Grünhut & Söhne““ mit dem Sitze in Regensburg in offener Handelsgesellschaft ein Hopfen- und Rohproduktengroß- handlungsgeschäft. Jeder der Gesellschafter ist allein zur Zeichnung und Vertretung der Firma berechtigt.

11]. Der Kaufmann Isidor Grünhut in Regens- burg betreibt unter der Firma: „Jfidor Grünhut““ mit dem Sitze in Regensburg ein Häute-, Felle- und Darmgeschäft. Den Prokuristen Oskar und Siegfried E in Regensburg wurde Einzelprokura er-

eilt.

Regensburg, den 3. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht Regensburg 1. Regensburg. Befanntmachung. [79088] Eintragung in das Handelsregister betr.

Die offene Handelsgesellschaft: „J. Riepl & K. Volkert““ in Regensburg hat fich aufgelöst und ist die Firma erloschen.

Regensburg, den 3. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht Regensburg 1. Regensburg. Bekanntmachung. [79089] Eintragung in das Handelsregister betr.

Der Schlosser und Mechaniker Johann Behner, der Elektrotechniker Gustav Wiedamann und der Elektrotechniker Josef Harinko, sämmtliche in Negens- burg, betreiben seit 1. Januar 1902 unter der Firma ¡Johann Behuer & Cie“ in offener Handels8- ge\ellshaft mit dem Sitze in Regensburg ein technishes Bureau für Elektrotechnik, Bauschlosserei und Mechanik. Jeder der Gesellschafter is allein zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

Regensburg, den 4. Januar 1902." aid v: d

Kgl. Amtsgericht Regensburg 1. Reichenanu.

Auf Blatt 118 des

heute die Firma : Julius Pofselt in Türchau

und als deren Inhaber der Gutsbesißer und Privat-

bergbauunternehmer Julius Oswald Posselt in

Türchau eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig : Abbau und Vertrieb von Braunkohlen.

Reichenau, am 2. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Reutlingen.

K. Amtsgericht Reutlingen.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde

heute bei der Firma „Ernst Ammer““ mit dem Sitz

in Reutlingen eingetragen, daß dem Ernst Ammer

junior, Kaufmann in Neutlingen, Prokura ertheilt wurde.

Den 30.

Als Liquidator wurde lorian Norbert Troy in Regensburg

e 2 [79090] hiesigen Handelsregisters ist

[78585]

Dezember 1901. Landgerihtsrath Muff. Reutlingen. K. Amtsgericht Reutlingen. In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute bei der Firma „Julius Detel‘“ mit dem Siß in Reutlingen eingetragen, daß dem Fritz Deßel, Kaufmann in Reutlingen, Prokura ertheilt wurde. Den 30. Dezember 1901. Landgerichtsrath Mu f f. Reutlingen. K. Amtsgericht Reutlingen. Handelsregister für Gesellschaftsfirmen bei der Firma „Gebrüder Kempf“, idelsgesellsaft in Reutlingen, eingetragen, le Firma erloschen ift. Handelsregister

ïirma „Karl Kempf“

[78583]

[78584]

für Einzelfirmen wurde mit dem Siß in Reut- lingen und als Inhaber derselben Karl Kemvf, Kaufmann îin Reutlingen, neu cingetragen

Den 31. Dezember 1901.

Landgerichtärath Muff

Rheine.

Bei der unter Nr. 4 Loo CGuantol

[79091] der Abtbeilung B. des bi n Vandelêregiiters eingetragenen Kommandit- gesellschaft auf Aktien Nheiner Bankverein Ledeboer, Driessen et Comp. ¿u Rheine ist b 400 fe d C

ute vermer orden, daß dem Kaufmann Nichard 9 y í

Rheine, den 28

#4 4 rit L Ï ü

Ruhrort. „I. Gery“ Ruhrort ein et

Q 51e 5 n e

-

“Ruhrort, den 2 Saarbrücken.

Dem Kaufmann Emst Friedri Stabl in SC Johann iíît ie 14 Friedr. Stahl daselbst Drt # 3 t d 1) s I Â ck Handel tre itterê A

Die d B Tho eren H Oa 5 tee [cie

Saarbrücken, den 29. Dezember 1901

t lt

E

ck - Ï - Ï Ï “es

S E 0 ct Gt I Saargemünd. HDaudelsregister. M 71 a Dorembor 1901 wur 1

irmen d M m

Saargemüud ein S «b leschäftéführer in Saaraem

Ae: At

L. A j Saargemünd. Saargemünd. Handelsregister. am 2 at 1902 wurde im Gesellshaftöregi

Schindelé

Rezensaburz. Befanntmachung THAT7

Ferbach u. Cie. mit dem UBitich Die Gelellichatt if ei , c ä 4 «É

ü á D A F

t:

tmdue r:

der“

wu c érritu

bee. 2: Ï Negern burg.

Æ «5 - Att

Rezenshurz. Berfauntwahung 7AM !

4 Í i af î „Solz e-, Baggerei- und Tiefbau Afticngesell- | Ne grméburg 4 d daf

F

F Tw « Negenuê#bure

| „S. | Grünhu! d Zorhnc"“ ret |

uten

K Amtégericht Saargemünd.

Sehivelbein. Bekanntmachung. [79096]

t iem „Wolf u. Mannheim in Schivel- |

bein” i? heute mdelsregifter gelöst Schivelbein, den 20. Dezember 1901 Kénizali-s Amtägericht

79093] |

Firma J. Schmitt mit dem |

er | Solingen. 791

Sehleusingen. [79097] In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 64 ist heute die offene Handelsgesellschaft Otto Ludwig «& Weiß, Stütßzerbach Pr. Anth., und als Gesell- schafter die Glasbläser Otto Ludwig und Gustav Weiß eingetragen worden. Die Gesellschaft beginnt am 1. Januar 1902. Schleusingen, am 13. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. SchmalKkaläen. In das hiesige Handelsregister Abth. A. 30. Dezember 1901 eingetragen worden: Nr. 42. Firma H. A. Erbe in Schmalkalden mit Zweigniederlassung in Mochalla, Kreis Lublinitz. In die offene Handelsgesellschaft der früher im Ee Nr. 4 eingetragenen Firma H. A. Erbe in Schmalkalden mit Zweigniederlassung in Mochalla, Kreis Lublinitz, ist die Wittwe des Fabrikanten Oskar Erbe, Marie, geb. Schleter, in Schmalkalden als Mitgesellschafterin eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind indessen nur die Fabrikanten Emil Schweizer und Wilhelm Erbe R und zwar jeder für sich allein, er- mächtigt. Königliches Amtsgeriht Schmalkaldeu. Abth. 2. Schmiedeberg, Bz. Halle. [79099] Im Handelsregister A. ist bei Nr. 32 heute ein- getragen, daß das Handelsgeshäft in Firma: 1D. Hönisch in Pretsch a. E.“ dur Erbgang auf die Wittwe Hönisch, Clara, geb. Lehmann, zu Pretbsch a. E. übergegangen ift, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Dem Kaufmann Mar Hönisch in Preßysch a. E. ist Prokura ertheilt. Schmiedeberg, den 31. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. Bekauntmachung. [79100] In das Handelsregister A. ist bei Nr 9, woselbst die offene Handelsgesellschaft Schmölluer Regulator- Gehäusefabrik Schade « Co. in Schmöllu eingetragen ist, verlautbart worden, daß der Fabrikant August Gräfe in Bohra ausgeschieden ist, daß der Fabrikant Nichard Klaus in Shmölln als persönlich aftender Gesellschafter in die Handelsgefellschaft eingetreten ist, ferner daß dieser nur in Gemeinschaft mit cinem der übrigen Gesellschafter zur Vertretung berechtigt ift. Schmöllu, am 23. Dezember 1901. Herzogliches Amtsgericht. Schwelm. Bekanntmachung. [79101] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 68 die Firma Friß Reinwald & Co zu Gevelsberg (früher zu Breckerfeld) und als deren Inhaberin die Ehefrau Fri Reinwald, Auguste, geborene Kümper, zu Geveléberg eingetragen. Dem Kaufmann Frit Reinwald zu Gevelsberg ist Prokura ertheilt worden. Schwelm, den 17. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Seligenstadt, Hessen. Bekanntmachung. Balthasar Horn zu Seligenstadt betreibt daselbst unter der Firma „Balthasar Horn““ eine Gast- wirthshaft und Weinhandlung. Eintrag zum Handelsregister ist erfolgt. Großherzoglich Hessisches Amtsgericht Seligenstadt. Sensburg. i [79103] In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ist beute unter Nr. 60 die Firma „Robert Steppke, Peitschendorf““ und als deren Inhaber der Gast- wirth Robert Steppke in Peitschendorf eingetragen. Seusburg, den 23. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. Siegen. [79105] In unser Handelsregister A. ist beute unter Nr. 404 die Firma Friedrich Hinderthür, Siegen, und als deren Inhaber der Klempnermeister Friedrich Hinderthür, Siegen, eingetragen worden. Siegen, den 30. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht

[79098] ist am

[79102]

Siegen. [79104] In unser Handelsregister B. ist beute bei Nr. 23 Gewerkschaft Victoria, Burgholdinghauseu eingeiragen worden Der l-Jngenieur Josef Nadermacher, Essen, und der Berg-Ingenieur Henri Smits, Düsseldorf, ind aus dem WVorístande n; an deren Stelle sind der Rentner Hermann Hevmaun, Berlin ind der Oberstleutnant Karl Gattung, Bochum, in Vorstand gewählt. Der Bergrath Heinrich Kost tendorf-Wattenscheid, ist zum Vorsitzenden und der ) Hanau, Mülheim (Ruhr), ist um stell- gewählt.

nänoi de auêgeld

vertretenden Vorsitzenden des Vorstands Siegeu, 30. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht Bekanntmachung. Gesellsch er ift beute l Handels Ír.“ in Simmern

-_ er Gutmann “L ü 4 «4687 177 (A

Simmern. [79106] F j nter zejell-

Folgendes

n unser ariéregiit Nr. 12 in Spalte 4 bei | haft „L. Auler worden it ausgeschieden Simmern, den 24. Dezember 1901

K ôni

de t men G 4 L 5

D

S 0 2 T V 1 V Ï CINGCiTOAGET «i Auler

E P e 1A 4A t D 1a T «A T ET YeL L A I

Solingen. [79107] Eintragungen in das Haudelsregister. Abth. A 04. Firma Hermann Bremer Colonuia- Drogerie, Solingen. Inhaber ift der Kaufmann

Gg # ey m Mer Lte r ï Lc

1) - L

_Mr Firma Julius Hasselbach, Solingen. e T7 e tete ubt

Fabrikant zu

A Fan dola Ds ' E ch4. T Ca 1D i mil dem irn Ff

f Tr fs «Gl h 4 ü Tai Uls Dancibac

Solingen, den Kon

_ É ï nh Í Vezemder 1K 14 Aas Í 44 L «A r“ A 4

L M

F Ï

Eintragung in das Handelsregister. Abth. A Nr. 306. Firma Ernft Breuhaus, Solingen. Inbaber if der Koblen Kattoftel- und Fouraae er Ernst Breubaus daselb evembexr 1901

| Solingen, den 21. C Q niglides M errt eridbt C

Spaichingen. K. Amtsgericht Epaichingen.

Danteiêtegilter für Einzelfirme 77 wt! agen

lc wurde beute ein Bührer mit

A s

-

Julius nbaber (Hlzs

Vie Firma paichingen ; r Kol

¿ daselb

- É e, F ck id. Ae enial Wos G 6 I PG ntai J TICI - - A x rendanti

e” P h

mr3 T Lezember 1901 a 4 y Lberamtierihter Œ o Ÿ

| | | |

Spremberg, Lausitz. [7911073 Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abtheilung A. ist ein«

getragen : am 12. Dezember 1901 hei Nr. 171, Firma C Spremberg, und am

. G, Hoffmann in 19. Dezember 1901 bei Nr. 94, Firma Rudolf Topp daselbft:

Die Firma ist erloschen.

am 18. Dezember 1901 bei Nr. 61, Firma Hedwig Richter in Spremberg, als jeßigen Jn- haber: Kaufmann Marx Fickert in Spremberg.

Spremberg, Lausitz, den 30. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Spremberg, Lawusiítz. [79109] | Bekanntmachung.

Die in unserm Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 153 eingetragene Firma „H. Görish“ in Spremberg ist geändert und lautet jetzt: /

¿,Laufizer Cassen- und Kelluer-Coutroll- Block-Fabrik in Spremberg. Juhaber : Hugo Görisch.“ :

Spremberg, Lausitz, den 31. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Stettin.

In unser Handelsregister A. ift heute bei der unter Nr. 108 eingetragenen Firma eTheodor Alex George“ in Stettin als Jnhaber der Kauf- mann Nichard Klein in Stettin eingetragen.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Klein ausgeschlossen.

Stettin, den 21. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. [79111]

In unserm Firmenregister ist heute die unter Nr. 1979 vermerkte Firma „M. Oppenheim“ zu Stettin gelösht worden. Stettin, den 23. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin.

In unserm Handelsregister B. ist heute die unter Nr. 42 vermerkte Prokura des Ernst Jacob in Stettin für die Actien-Gesellschaft Norddeutsche Credit-Anstalt zu Stettin gelös{ht worden.

Stettin, den 27. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. L900)

In unser Handelsregister A. ist heute bei der unter Nr. 19 eingetragenen offenen Handelsgesell- schaft in Firma „Sonnenkamp & Säuger“ Fol- gendes eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge sellschafter Hermann Otto Paul Sänger ist alleiniger Inhaber der Firma.

Stettin, den 30. Dezember 1901.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 5. Stettin. [78600]

In unser Handelsregister B. ist bei der unter Nr. 79 verzeihneten Actien-Gesellschaft Oder- werke Maschinenfabrik und Schiffsbauwersft heute eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 29. Oktober 1901 ift unter Abänderung des & 5 des Gesellschaftsvertrages das durch Ausloofung der Vorzugs-Aktien bereits um 12000 M verringerte Grundkapital um 600 000 Æ, also von 1 588 000 A auf 988 000 M herabgeseßt worden.

Stettin, den 30. Dezember 1901.

Königliches Amtsgeriht Abth. 5 Strassburg. Handelsregister des [79112] Kaiserlichen Amtsgerichts zu Strafburg i. Els,

In das Gesellschaftsregister wurde beute ein- getragen :

1) In Band V1 Nr. 20 bei der offenen Handels8- gesellschaft Feldmann & Schneider in Straßburg :

Die Gesellschaft hat eine Zweigniederlassung in Maunheim errichtet.

2) In Band V1 Nr. 261 bei der offenen Handels gefellihaft J. Knaup & Brendel in Straßburg :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ilt erloschen.

3) In Band V111 Nr. 115 E. Hanth Cie in Straßburg, kaufmännishes Stellen- und Thbeil- baber-Bureau

Die Gesellschaft ift eine offene Handelsgesellschaft Dieselbe hat am 24. Dezember 1901 begonnen

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

l) Achilles Ruffio, 2) Erich Hautb, beide Kauf- leute, hier. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter einzeln befuat

In das Firmenregister wurde beute eingetraaen

1) In Band V Nr. 463 bei der Firma Achilles Ruffio, Kaufmännishes Stellen- und Theilbaber Bureau in Strastburg und Zweigniederlassung in München:

Die Firma ist erlosben

2) In Band V1 Nr. 250 J. Kuaup in Straß burg: ÎIntaber ift der Kaufmann Johannes Knaup, bier, Langestraße 142. Angegebener Geschäftsuweia Fonfektions- und Maßgeschäft

3) In Band V1 Nr. 249 in Straßburg:

Inhaberin ift die Ebefrau Johann Zell, Marie, ch. Dasbach Straßburg, Spayengasse 6, welche

26 Geschäft nebst Firma von dem bisherigen Firmen- inhaber, ibrem Ebemann Johann Zell, mit Zirfung vom 25. Oktober 1901 erworben dat. Die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten gehe Erwerberin nicht über

Straßburg, den 28. Dezember 1901 Kaiserliches Amtsgericht Stuttgart. Handelsregifter.

K. Amtsgericht Stuttgart Stadt.

In das Handeléregister ift beute eingetr igen wotden

l. Regitter flrr Einzelfirmen e Firma Groß & Cie., Sih in Stuttgart. ¿ber: Samuel Groß, Kausmann hier. S. Ge- llihatttfirmenreai let

Die Firma August Steinhäuser, Sih in Stutt- gart. haber August Steinhäusec, Fabrikant bier S. Gesellichafttfirmenregiiter

ju der Firma Georg Keppler in Stuttgart: Die Firma ist erloschen

11, Megifler für Gesellschallsfiermen

Zu der Firma Groß Cie. in Stuttgart:

offene Vandelsgesellichaft hat sich durch ârgen- seitige Uebereinkunft ter Gesellschafter aufgelotit, tas GWeichäft iff mit ter Firma auf den Theilhaber Sa muel Groß alleïn üibergeganzen ed inl taber die Fitma i 28 Gioyelfirmentegister ubertragen worten

[78598]

[78601]

N Uo

Julius Steinmanu

i auf bie

[ T7AT551

- {fl

Zu der Firma E. Heyge & Cie. in Stuttgart: Die offene Handelsgesell\caft hat sih durch gegen- seitige Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöst, das Geschäft ift auf den Theilhaber August Steinhäuser allein übergegangen, welcher es untec der Firma „August Steinhäuser““ weiterführt. S. Einzel- firmenregister.

Zu der Firma Bank-Commandite Vogel & Comp. in Stuttgart: Die Gesellschaft hat ih auf- gelöst, die Firma ift erloschen.

Zu der Firma Württembergische Landesbank in Stuttgart: Der Eintrag vom 16. Juli 1900 wird geändert wie folgt: Hugo Schmalzried ist bo- fugt, die Firma der Zweigniederlassung Ulm ge- meinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem sonstigen zur Zeichnung der Filiale Ulm berechtigten Herrn per procura zu zeichnen.

Zu der Firma Stuttgarter Kaufhaus M. Hof- mann «& Comp. in Stuttgart: Die Kommandit- gesellschaft hat sih aufgelöst, die Firma ist erloschen.

Zu der Firma A. Hezel in Stuttgart: Die Prokura des Hermann Hezel ist erloschen. Am 30. Dezember 1901 ist als persönlich haftender Ge- sellschafter eingetreten: Hermann Hezel, Kaufmann

ier. 9 Zu der Firma Mech. Strickerei Schönaich A. Schneider « Cie. in Stuttgart: Der Komman- ditist is ausgetreten, die Kommanditgesellschaft hat sih dadurch in eine offene Handelsgesellschaft um- gewandelt.

Den 30. Dezember 1901.

Landrichter Teihmaun. Suhl. [79114]

In unser Handelsregi|ter Abtheilung A. ist heute eingetragen: An Stelle des aus der Gesellschaft aus- es Kommanditisten Zshocke ist der Gewehr- fa rifant Paul Stadelmann in Suhl als Kom- manditist der Kommanditgesellshaft Suhler mechanische Büchsenmacherei Röhmer «& Co. in Suhl mit einer Vermögenseinlage von 6000 M. am 17. Dezember 1901 eingetreten.

Suhl, 23. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Tarnowitz. Befanntmachung. [79115]

In das Handelsregister A. ist bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma S. Leschnitzer zu Tarnowihtz eingetragen worden, daß die Gesammtprokura der Kaufleute Friy Leschnißer und Elias Bach zu Tar- nowißz erloschen ist.

Taruowitz, den 30. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Thorn. [79118]

In das Handelsregister A. ift unter Nr. 142 bei der Firma „L. Borchardt & Comp.“ in Thorn heute eingetragen worden:

Dem Bruno Heidenreich in Thorn is Prokura ertheilt.

Thorn, den 28. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Tüïsít. Bekanntmachung. [79117]

In unserem Handelsregister Abth. A. ist am 30. Dezember 1901 unter Nr. 508 die Firma Robert Barkowski, Tilsiter Eisenindustrie und Fahr- radwerke Tilfit und als deren Inhaber der Fabrikant Robert Barkowski in Tilsit eingetragen.

Tilsit, den 30. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Tilsit. Oeffentliche Bekanntmachung. [79116]

Aus dem Vorstande der Tilsiter Möbelfabrik Dampfsägewerk, Georg Salomon «& Co, Actiengesellschaft Tilsit, is Herr Siegmund Gifert auegeschieden. Dies ist heute in unser Vandelsregister Abth. B. Nr. 1 eingetragen.

Tilsit. den 3. Januar 1902,

Königliches Amtsgericht. Trarbach. [79119]

In das Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 16 ist bei der Firma Oscar Haußmann in Trabeu beute eingetragen worden:

Dem Kaufmann Oscar Wilbelm Haußmann in Traben ist vom 1. Januar 1902 ab Prokura ertbeilt.

Trarbach, 28. Dezember 1901

Königliches Amtsgericht Trier. [79121]

Veute wurde bei Nr. 328 des biesigen Handels- registers A., woselbst die Firma „H. Wenyel jr.“ ¡u Trier eingetragen ist, vermerkt: Dem Kaufmann Oéfar Dähn zu Trier ist Prokura ertbeilt

Trier, den 3. Januar 1902.

Königliches Amtögeriht. Abtb. 6 Trier. [79122]

Heute wurde bei Nr. 536 des biesigen Handels- registers A., betreffend die Einzelfirma „P. Willems“ ¡u Trier eingetragen: Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven und dem Rechte, die bisberiac Firma P. Willems unverändert fortzuführen, am 1. Januar dieses Jahres als offene Hc aft auf die Kaufleute Johann Moth unt Mettlich zu Trier übergegangen, von denen jeder cinzeln beretiat ift, die Gesellschaft zu vertreten dem Kauf mann Johann Roth und der Magdalena Willems ohne Stand, beide zu Trier, von der frübe baberin der Einzelfirma P. Willems ert! furen sind erloschen

Trier, den 4. Januar 1902

Königliches Amtsgericht. Abtb. (

M A Tan

E U

Trier. [79120 Deute wurde dei Nr. 429 des biesigen Handels registers A., woselbst die Firma „Vaulinus Drucktereci Dasbach““ ¡u Trier cingetragen ift vermerkt, daß die Firma in „G. Friedrich Dasbach, Paulinus- Druckerei“ geändert ift Trier, den 4. Januar 1902 Königliches Amtsgericht Tuchel, l‘ H

In unser Gesellschaftöregister il beute bei der unter Nx. 3 regliirierten offenen Handel in Firma Gebrüder Selbiger u geiragen worden, daß die Gesellschaft die Firma erloschen ist

Tuchel, den 24. Dezember 1901

Königliches Amtsgericht Waldsee. [T9124] K. Württ. Amtsgericht Waldsee.

Jm Handelsregister für Einzelfirmen Bo. 1 wurd deute unter Nr. X02 die Kirma Rudolf Schäule. Bank. und Geschäftsbdurcau, mit dem Siy in Waldsee (Inhaber Mud Scdähble, gepr. Not Kand. in Waldsee) cingetragen

Den 2. Januar 1905

Siv. Amisrichler Mobr.

Abth. 6

sellschaft

ci ac Tuchel cin au!gciôlt und

Weiden. Bekauntmachung. [79125] Zu Bd. 1 Nr. 3 des Firmenregisters des Kgl. Amtsgerichts Neustadt W. N.: ,1F- X. Nachtmaun“‘. Unter obiger Firma betreibt der Sägewerkbesiyer Johann Frank in Waldmünchen mit dem Siy in Neustadt, als Zweigniederlassung seines in Wald- aneen bestehenden Hauptgeschäfts, eine Hohlglas- abrik. Weiden, den 23. Dezember 1901. Kgl. Amtsgericht Weiden. Wilsdruff. S [79127] Auf Blatt 54 des Handelsregislers, die Firma Richard Weise in Wilsdruff betr., ist heute ein- getragen worden, daß die Prokura des Herrn Emil Nichard Jacobi erloschen ist. Wilsdruff, den 4. Januar 1902. 23 Königliches Amtsgericht.

Würzburg. Befanntmachung. [78611]

Gelöscht wurden von Amtswegen folgende Firmen :

1) J. L. Daube & Comp., E ARI De O nebst der Prokura des Georg Dümlein und Bern- hard von Clödt,

2) I. B. Heldwein,

3) Carl Müller,

4) I. Cgstein,

5) A. A. Kremer,

6) Otto Müller,

7) H. Freudenthal,

8) an Buchner,

9) Michael Fackenheim,

10) Th. Voigt,

A. Hirschmann,

Ferdinand Diem,

L. Breßfelder,

Andr. Abt,

G. Neuburger,

I. Kohrherr,

Emil Ritter,

) Haag & Cie, 19) O. Güth, Í 20) F. Sebald, M. J. Walters Nachf.,

21) Jos. Krat, “c i

22) Joh. Müller's Nachfolger,

23) Joh. Eisfelder, Inh. Max Traut,

24) Ad. Volt,

29) Herrenkleider-Magazin zum Propheten, vor- mals Josef Schüller, nun Gottfried Isaac,

26) Herm. Hiersemenzel, Adlerapotheke, nebst

Prokura der Maria Hiersemenzel,' 1464 27) H. Hirschberger & Co, «E 28) Chemische Fabrik Würzburg Otto Müller

& Cie.,

29) Lothar Neumann & Co,, * T - - O 30) Weinmann & Hellmann nebst ¿ Prokura} des Moritz Hellmann, 31) Hch. Sieben & Co., sämmtlihe in Würzburg. 32) Buchmann & Co. in Heidingsfeld. 33) Lämmlein Strauß in Oberaltertheim. 34) H. Albert in Kleinrinderfeld. 39) D. Friedreih Apotheke Rimpar in Rimvar. 36) S. Rosenheim in Biebergau. 37) Albert Mayer Apotheker Mainstockheim in Mainstockheim. Würzburg, 31. Dezember 1901. Kgl. Amtsgeriht Registeramt.

Würzburg. [78608] Offene Handelsgesellshaft Ignaz Rosenthal in

Würzburg. s #0 Vom 1. Januar 1902 ab i der Kaufmann

Gustav Rosenthal junior hier als weiterer Gesell

schafter eingetreten

—_—

A a u

00 —] M 0! ck Cc D

Ansbach. Befkfanutmachung. [78385] Darleheusktasseuverein Lehrberg. (e. G. m. u. S.) In der Generalversammlung vom 15. Dezember 1901 wurde für den ausgeschiedenen Konrad Groß- beck als Vorstandsmitglied gewählt : Nemshard, Ludwig, Bäckermeister in Lehrberg. Ansbach, 31. Dezember 1901. Kgl. Anitsgericht. Ansbach. Sefanutmachung. [79188]

Mit Statut vom 13. Oktober 1901 wurde unter der Firma: „Molkereigenofsenschaft Oberdach- stetten und Umgebung, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Siß zu Oberdachstetten eine Genossen- haft gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist gemeinsamer Geschäftsbetrieb zum Zweck möglichst vortheilhafter Verwerthung der in den Gehöften der ‘Genossen produzierten Milch. Die öffentlichen Be- kanntmachungen erfolgen unter der Firma der Ge- nossenschaft im Auftrage des Vorstands, gezeichnet von mindestens 2 Vorstandsmitgliedern, durch die in Ansbach erscheinende „Fränkische Zeitung“.

In den Vorstand sind gewählt:

1) Eder, Christian, Oefonom in Oberdachstetten, Versteher,

2) Geuder, Johann, Oekonom in Oberdachstetten,

Stellvertreter des Vorstehers, F 3) Hahn, Georg, Oekonom in Lerhenmühle, Bei- ißer, v Raschmann, Georg, Oekonom in Oberdach- stetten, Nehner und Kassier.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Negistergerichts Jedem gestattet.

Ansbach, 2. Januar 1902.

K. Amtsgericht. Asbach, Westerwald. [79190]

In unser Genossenschaftsregister is bei Nr. 1: Asbacher Darlehuskassenverein e. G. m. u. H. in Asbach eingetragen worden:

In der Generalversammlung vom 28. Juli 1901 wurden: 1) Gemeinde-Empfänger Johann Zimmer- mann von Asbach, als Vereinsvorsteher, 2) Johann Nöser von Köttingen, als Vorstandsmitglied definitiv gewählt.

Asbach, 21. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Bamberzg. Befanntmachung. [79191] Betreff: Eintrag ins Genossenschaftsregister.

Durch Statut vom 30. November 1901 wurde unter der Firma: Dampfdreschmaschinengenossen- schaft Adelsdorf-Aisch, eingetragene Genofssen- schaft mit beschränkter Haftpflicht mit dem Sitze zu Adelsdorf, K. Amtsgerichts Höchstadt a. A., eine Genossenschaft gegründet. Gegenstand des Unter nehmens ist der Betrieb und die Unterhaltung einer Dampfdreshmaschine auf gemeinschaftlihe Nehnung und der Verleihung an Nichtmitglieder. Alle Be- kanntmachungen der Genossenshaft erfolgen im „Aischthalboten“ zu Höchstadt a. A., gezeichnet von den Mitgliedern des Vorstands und Aufsichtsraths. Die Haftsumme beträgt hundertfünfundfünfzia Mark (155 M). Das 1. Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Januar 1902. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind: 1) Georg Brehm, Kunstmüblbesiter

Leopold Becker zu Euskirchen gewählt. Dur Be- schluß der Generalversammlung vom 14. Oktober 1901 ift § 4 des Statuts geändert. Euskircheu, den 2. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Filehne. Bekanntmachung. {78017] Der Stations-Diätar Ferdinand Bieder und der Postassistent Andreas Fenske sind aus dem Vorstande des Kreuz’er Konsum- und Sparvereius e. G: m. b. H. in Kreuz ausgeschieden und an deren Stelle der Stations-Assistent Auksutat und der Stations-Diätar Neumann gewählt. Filehne, den 30. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Glogau. Bekanntmachung. {79200] In unserem Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 34 auf Grund des Statuts vom 28. Dezember 1901 die „Ein- und Verkaufsgenosseuschaft für Schneiderbedarfsartifkel von Mitgliedern der Schnueiderinnung zu Glogau, eingetrageue Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze in Glogau eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Verkauf aller Bedarfsartikel zur Schneiderei an Genossen und Nichtgenossen für gemeinschaftliche Nechnung. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma im Niederschlesishen Anzeiger und in der- Neuen Niedershlesishen Zeitung hierselbst. Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen durch mindestens 2 Mitglieder; die Zeichnung geschieht, indem 2 Mitglieder der Firma ihre Namensunter- schrift beifügen. Die Haftsumme für jeden Geschäfts- antheil beträgt 2% Æ Die Betheiligung jedes Genossen ift bis auf höchstens 20 Geschäftsantheile gestattet. Vorstandsmitgliedet sind die Schneider- meister August Deutshmann, Mathes Kendler und August Eitner, sämmtlich in Glogau. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des (Serichts Iedem gestattet. Glogau, 30. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Gotha. {79201] Im Genossenschaftsregister ist eingetragen: Die Generalversammlung des Kousumvereins zu Sättelstädt eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Sättelstädt hat an Stelle des Zimmermanns Friedrih Schmidt daf. Ernst Hartmann ebendaf. Kontroleur neuge- wählt. Gotha, den 3.- Januar 1902. Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 111. Gotha. [79202] Im Genossenschaftsregister ist bei dem Konsum- verein zu Tambach cingetragene Genofsen- schaft mit beschränkter Haftpflicht in Tambach eingetragen : Dur Beschluß der Generalversammlung ist der bisherige Kassierer Sattler Karl Pfestorf in Tambach als Geschäftéführer der Schneider- meister Heinrih Stößter das. als Kassierer an dessen Stelle gewählt worden. den 3. Januar 1

= l Sai og. ad

GreifTenberg, Schles F das Genossens

Li

1A 44

und Mil

. Lt 32031 Anttäronttor T

Dekonom in Aisch, Hs. Nr. 1, 2) Bauer in Adelsdorf, Hs. Nr. 16 Bauer in Zeckern, Hs. Nr. 18 Liste der Genossen ist während der Gerichts Jedermann gestattet Bamberg, 28. Dezember 1901 K. Amtsgericht 1 Bekanntmachung.

Genoner ch r

RmRamberg.

Würzburg, 2. Januar 1902.

K. Amtsgericht Registeramt Würzburg.

Die Weinhändler Max und Benno Stein, beide von Kitzingen, betreiben dortselb#t unter der Firma M. Stein & Co.“ cit 1. Januar 1902 offene Handelsgesellschaft

Würzburg, 2. Januar 1902

Kal. Amtsgericht Registeramt Würzburg. [7861 Firma „Leonard Müller“ in Würzburg.

Als Inhaber wurde eingetragen : Karl Goslt \{hmidt, Weinbändler daselbst; als Prokurist: Lc Goldschmidt daselbst

Würzburg, 2. Januar 1902

Kal. Amtsgericht Registeramt Zerbst. [79128]

[78609]

Nr. des dichigen Handelsregisters Abtb eingetragene Firma „Ludwig Rackcbrandt“ Zerbst ist beute gelöst worden Zerbst, den 3. Januar 1902 Herzogl Amtsgericht

2e

Anbalt Zerbst.

Unter Nr. 346 des biesigen Abth. A., woselbsi die offene L Schmidt & Nackebrandt hier beute Folgendes cingetragen Die Gesellschaft ist aufgelöst ben Zerbst, den 3. Januar

Xrzogl. Anbalt Zeulenroda. Auf Blatt 6

- if F

„Eichler & Wieduwilt“ ijt deute verlautbart worden Franz Theodor Wieduwilt eschieden und der y alleiniger J Zeulenroda, den

Fürftlid Reußz-®

4 «

1902 Amtsgericht Bekanntmachung. a Ki 4

ls Dand A. di

Kaufmann d Eichler

Genossenschafts - Register.

4ndernach. [79187 Der Vorstand des Krufter Darlebnékalien- vereins eingetragene Genossenschaft mit um beschränkter Haftpflicht wn Kruft beitet qus q S l v1 ck act Nercinêy otíte der rietrih Aldredt, Stellv

e .

rireter

A 24 l S i a h

U C

alle zu Kruft Anudernach, den T1. Dezember 1901

Königlietes Amtsgericht

Eintrag ins ichaftäregiîter betr | lchenskassenverein Lahm b'Kronach, einge- | tragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Haftpflicht in Lahm. Ausgeschieden aus dem Vor-

| stand iît der bisherige Ste

ufseber Johann Vamberg, 2

Sehles.

In unserem Genossenschaftéregister ist beute bei | Nr. 5 (Spar- und Darlchnéêkafse, cingetragene | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | zu Prieyen) cingetragen wort daß der Gastroirtk

Tarl Beîinert aus dem Noritand A . u «A, L L ù [N 7 K e Toi

| Bernstadt,

[79194

Amtsôgeriht Bernstadt, è Rirstein. R O j dr : ciner Spar und u. H. in Virístein k

2 : fend Vir- Vorschußverein ec. G. m

Virstein, è | Deutsch-Krone. Vorschu®wverein zu TDeursch - Krone.

getragene Genossenschaft Haftpflicht in 3

«A

cin- mit undeschräukter L 4 Uo ) d: E

4

Deutsch-Krone.

H1berfseld. 7s

Inter N: A Spar: und Darlchen-Vercin cingetragenc Genoficen- schaft mit deschräunfkter Haftpäicht, Elberteld

Elderfeld, FusKkirehen. Betanntmachung D

m

*exr Eusfiredener Spar- und Credit: genonensdalt e. G. m. d. S Ensfkireden

In k ichastêregister ift eingetragen bei er Spar- und Darlehnskafse, cingetragene Senofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, zu Scholzendorf: An Stelle der auégeschiedenen Vor- tandêsmitglieder Auguît

v be .

tellt. Greiffe

è mber 1901. Königl. Amtsgericht

GreiMenberzg, Schles. 79204)

In unfer Genossenschaftsregister ist bei der Spar-

und Darlchnêkasse, cingetrageuc Genossen-

schaft mit unbeschräukter Haftpflicht, in Birn- grußs eingetragen worden: 2 DOT

ir nor e K

dor ilen Hen baft E r T TLEA a E L L 4 Uärk à b A L L L Ld à und Var 3 Dl : Greifen Schl, de: Dei r 19 ( L. Amts Grimmen. Bekanntmachuug.

tra : Rakow'er ländlichen S DarlchnékaFße E. G. m. b. S î . : r Al. 2 des

Tg, 4.

par. und

di Dis bi -_

- -- 4. L - 5%

Grimmen,

Grünberg, Schles. 206

c | s da „„Günthers- dorfer Spar- und DarlehnétaFenvercin. cin- getragene GenoFenschaît mit undeichräukter Haftpflicht“ Guntdersdorf le dermerki

Grünberg,

Hannover. Befanntmachunga A F L » T “a ch*tôr . a de As Ü t j ï 2 Genoßcnichattsdäckerci zu Hannover cingetragene GenolKeulcdalt mit beschränkter OaftpAicht 1 Hannover nett è d . -- S - ou L a I Iu

an f K . Ô ch2 De

a F « e A

Wt

4 0-4 -

H

Hannover, *

Zanner. J A und eingetragenen Geck undceichdräántier OattrpAidr” ® S + «s ditt dew VorSarXNe

ei ì „Maliried- Tricdeiwiter Speor- Tarichustfaßen Verein nolenicdant mit

Triedetwis |

- d. L G Y » d A