1902 / 8 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Ó s t\schriften - Rundschart. t D Fri E ¿ : Raffinerie. W.: Spirituosen und Liqueure Mller Komische Muse A Depptee, nte Nr. 52 080. M. 5170. Klasse 9b E für g E Handels-Register. Ge aaa Fris Keyser zu Berlin ift zum O uns, Diimanu, in Groß-Lihterfelde ist u al die Rubrik Rechtsverhältnisse bei Handels- Art, Schnäpse, Branntweine, Bitter, Kognak, Arak, | oder bemalt. Spielzeug av t MARCK L E ir Blecbarbeit d- Altona. [79982 Berlin, den 4. J 1902 ator bestellt. gesellschaften Folgendes eingetragen: Rum i dir\{- C en- | mit Papier oder Stoff, desgleichen aus Blech, zu BIS rüher Deutsche Blätter für Blecharbeiter.) Fach- 79982] lin, . Januar D. : Nr. 118: Central-Einkaufsftelle für h : wasser e Wedutd, Abstath, Farnevalistischen Sherien. Naruevan e Farbe blatt für die Freren M Mapuerei zie - Pee nzen Ie E, Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. ide Vahn- Licht- und Sea E (ata ene Handelsgesellschaft, begonnen am 2. Januar ENE c äf S weine | und Ordensketten aus Bronze, zum theil, ge[äarvk. 8/9 1901. August Müller, Merscheid-Solingen. | bearbeitungsmaschinen-, Vietalwaaren- und Deleuch- hz : 02. E aft mit beschränkter Haftung. Die Ver- : ; ; i id türlich "na lich Weine, Mos, Svao, Labes, Kopfbedeckungen N U s P E 17/12 1901. G. Pasiermesseefabrik. W.: MNasier- e T ilbelm X Eee 8 S a E E, E: Kaufmann E. «ial eee e U [79989] fretungsbefugniß des Geschä ing Robert Ss Fabriket E igen Firina wird eine Gummiring- ä i L d Trebern, ätherische | halbwollenen und halbseidenen Stoffen, aus Papter, | messer. von F. Stoll jr. [E. o Wilh n . erlin. eld ist beendet. Braunschweig, t c eta T Soi gewöhnlicher s gefärbt und theils bedruckt. Matken aus Papier, Nr. 52083. H. 7044 Klasse 20 0b. | Leipzig, Inselstr. 6.) Nr. 1. Inhalt: Verband abei @ & 6. Januar 1902. f A (Abtheilung A.) Nr. 338: Credit-Gesellschaft für Industrie \ch De B Tibes E lus V {{fohol j i aus Baumwollenstof, aus halbseidenem Stoff, aus | k T \ Deutscher Klempner-Innungen. (Neujahrs-Gruß!) „Rabe chlaack, Altona. Die Gesellschaft | , Am 6. Januar 1902 ist in das Handelsregister | und Grundbesiß mit beschränkter Haftung P ale abíoluter Alkohol. S Klasse 14. Draht, zum theil U beziehungsweise in Ver- ® Zum neuen Jahr 1902 allen Mitgliedern, if aufgelöst. Das Geschäft „wird von dem Kaufmann Fngeragen (unter Aus\c{luß der Branche) : Der Kaufmann Dito Schaafhausen in Mast ist L Nr. 52 068. F. 3656. aas * | bindung mit künstlihem Haar. Bärte und Perrücken Freunden und Gönnern des Vereins zur Errichtung S E Kabel in Altona als alleinigem E D (Edmund Lindenstädt. Berlin.) | zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt. Braunschweig. [79997] aus Haarwolle, Flachs oder Haar. Dekorations- und Untexhaltung einer Deutschen Fahschule für Inhaber unter unveränderter Firma weitergeführt. | Znhaver ist jeßt Frau Cäcilie Undenstädt, geb. Verlin, den 6. Januar 1902. Bei der im Handelsregister Band V1 Seite 283 bilder aus Papier, bedruckt oder bemalt. Requisiten Blecharbëïter zu Aue i. Erzgeb. Verein ehe- Die bisherigen Mitgesellshafter: Kaufmann Ernst | Behrend, Berlin. Die Prokura des Kaufmanns Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122 eingetragenen Firma : 7 für Karneval und Theater, bestehend aus ap: 180 S001. Soliloy N Lau | maliger Schüler der Deutschen Fadhi e Ne Bleth- aas A E Man E H John Dabel, Geictatts ci Ad Ut dur Uebergan des | pielersela Veläintaadun t [79992] Ludwig & Lohmann Holz, V Z iert oder bemalt. assen 901. jilipp Heimanu, Goln a. N, i Aue i. S. (Neujahrs-Gruß!) Die , de «1 ona, nd ausgeschieden. Pech rohen und thm von der Erwerberin 9, il A I) | ift erme A ¿ j . On Sftougastcke cus Pappe Pronziert, sowie auch | Victoriastr. 12. 17/12 1901. G.: Nüböl-Naffinerie, At us Größen, Ermittelung von aufgezogenen Schlaack «& Dabelstein, Altona, offene | wieder ertheilt. b 2 unserem Handelsregister Abtheilung B. ist Daigl bierselbst füt die Siena Prokura eribeilt i Fitler folhe aus Metall mit Lederscheide. Metallener Oel-Import und -Großhandlung. W.: Aus reinem | er gedrückten bezgl. gezogenen Thee- oder Kaffee- Handelsgesellschaft. Persönlich haftende Gesellschafter: | _ Bei Nr. 10131. (Alex. Lindner. Berlin.) Sin e unter Nr. 2 die Aktiengesellschaft unter der Braunschweig, den 6. Januar 1902 ' Kostümshmuck. Kostüme für Karneval und für | Nüböl hergestelltes Oel für Nachtlichte und Ampeln fannen. Von Dr. Otto Kallenberg, Lehrer an der Kaufmann Ernst Schlaak und Fabrikant Hans | Jeßt offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann irma „Singer Co Nähmaschinen Act. Ges.“ Berta alies Nici 2. Theater aus ‘Baumwolle, Wolle, Halbseide, zum | mit langen Dochten. Deutschen Fachschule für Blecharbeiter zu Aue i. S. E John Dabelstein, beide zu Altona. Die | Alexander Lindner junior zu Berlin ist in das Ge- in Bielefeld, Zweigniederlassung der unter derselben On B ou g / theil in Verbindung mit Goldbesaß. Stoffe für | Nr. 52 084. F. 3913, Klasse 25. | Aus dem XX1V. Jahresbericht der Deutschen Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. schäft als persönli haftender Gesellschafter ein- Mena Le eneunen Hauptniederlassung in Hamburg, clt A G i L J Nene Pinris, Oltensen, Der Faufmann | getreten, Die Gesellichaft hat am 1. Zanuar 1902 | "ent deter e Vertrieb von E Bund 111 O e, Halbseide. Gold- ilber- (d Engli 2 iten. Zur Konkurren i Dl ) inr n Vttensen ist in diese nen. i: ; iehmens ist der Vertrieb von Bei der im Handelsregi I Seite 226 11/3 1901. The Edwin M, Flller Coms besâhe U ablen Metall, ; sowte aud T dh N abi Ota Gaswerte gégentber Fen Slempnern, ind Firma als persönli haftender Gesellschafter ‘eina Bei Nr. 9645. (Frihß Voigt & Co. Berlin. inger) tähmaschinen, die Fabrikation und der Ver- | eingetragenen “f O R Ppany, Philadelphia (V. St. A.); Vertr. : Pat.- vergoldet, beziehungsweise versilbert. Theater- Snstallateuren. Zieh-Presse „System Dudeck" von getreten und führt das Geschäft mit dem bisherigen Der Kaufmann Fritz Voigt ist aus der Gesellschast Näl bon Nähmaschinen, Nähmaschinentheilen und f Graß; & Markwort Nachfolger Anwälte C. Fehlert G. Loubier, Fr. e dekorationen aus bemalter Leinewand. i Hugo Dudeck, Fabrik für Blechbearbeitungömaschinen, Znhaber, Kaufmann Johann Jacob Hinrichs in. ausgeschieden, ähmaschinen-Utensilien. Die Gesellschaft kann sich | ist heute vermerkt, daß der bisherige Firmeninhaber Berlin NW. 7. 16/12 1901. G.: Herstellung und | S E é p R d ' Schnitte und Stanzen, Berlin-NRixdorf. Von den Ottensen, unter unveränderter Firma fort. Die | _ Bei Nr, 3028. (J. Goldschmidt. Berlin.) auch bei anderen Unternehmungen jeglicher Art als | Kaufmann Carl Gustav Thormeyer hierselbst das Vertrieb von Seilerwaaren. W.: Buhbindergarn. | Nr. 52 075. F. 3848, Klasse 3X. | 4/10 1901. Forster & Grofzheim, Berlin. | Beleuhtungsglashütten. Warnung! Elektrische Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Die | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- pee Gesellschafter, Kommanditist, als Aktionär, | unter dieser Firma betriebene Handelsgeschäft ohne Beschr. G 17/19 01 GE abrikation und Großhandlung | Kraftanlagen direkt am Koblenlager. Verschiedene Prokura des Kaufmanns Johannes Gustav Hinrichs loschen. Î sowie auf jede andere Art betheiligen. Sie ist be- | Aktiva und Passiva aber mit Firma seit dem 1. d. Mts. S0 A i505 Rufe 6b. | p P CE T R Munikinstrumenten, Musikwerken. und Bestand- Patentsahen. Gebrauchsmuster - Register. - ist erloschen. Nr. 13 101. Offene Handelsgesellschaft. Berliner | Xehtigt, Zweigniederlassungen, Kommanditen und | an die Kaufleute Hermann Növer und Wilhelm P ch2 f E EUCD) theilen ea, Musikiustrumenten und Musikwerken. | Handels-Negister. Waarenzeichen Register. Aus Königl. Amtsgericht, Abth. 111 a., Altona. Luxus-Pavier Judustrie Max Springer & Co. | {{enturen im Jn- und Ausland zu errichten. Meyus Dn hierselbst, abgetreten hat, welche das : Es i ; : L : T i . C gedachte Handelsgeschäft jeßt in ‘offener Handels- / S) ; e 2 c E ( 8 ir R apt Neue MPreiskur ser L ; ; Springe | le Gesa , zorstandsmitglieder sind Kauf Georg Neid- fell 4 vanberièe Me A Ne j N ; S M usifinstrumente Musikwerken, Zubehör- men. Marktberihte. Neue Preiskurante In unser Handelsregister Abth. A. eute „x | Springer, 2) Paul Ungar. Die Gesellschaft hat am Bi (andemtiig Kaufmann Georg Neid- | gesellschaft in unveränderter Weise t ? I Hast Valästina G. m. v. 9. (gEDON C A e atcumene 1 Bunte | 110 Viierbäder. Beitaien. “Angen 97-119 Wie Firma: Hotel Deutsches Daus, | 22h Dejeinber 1901 begon 00 0 Unger jy Pomburg und Kausmann William Syl- | berigen Fiema Forts er 8 gnd) S T G. ns | ai R I raGolagne Ware S ME 10 Hor \ E L ; T H Ferdinand Kuhn mit dem Niederlassungsorte | „t: 13 102. ene Pandelsgesellshaft. Feller C C E rauuschweig, den 7. Janaur 1902. Berlin. A ha U s D N | H JOHANN MARIA FARINA jg De Dee S BESG Klasse 26a. | Gewerbebla tt für das Gr o ßhe Ca R Angermünde und: als Kärdn crißaker asu ‘Soldle «& Grallc Metäslwaarenfabrik für Leder- G E Carl Martens in Dokenhuden und dem Herzogliches Amtsgericht. E O a R : Wei x h i 4 M Y G F knn (GERnANY A Pk d n, SAORA, H, 6 : Hessen. Zeitschrit des A N besißer Ferdinand Kuhn hier eingetragen. waaren und Agenturgeschäft. Berlin, Ge- | Leinrich Müller in Hamburg ist Laa ertheilt. Dony. itab Spirituosen. W.: Weine {Wt n / d (mee x R A | (Darmstadt) Nr. 1. Inhalt: Zur Nachricht. Angermünde, den 30. Dezember 1901 sellschafter, Kaufmann zu Berlin, 1) Adolph Feller, Jeder von ihnen ist ermächtigt, die ¿Firma der Gesell- Ütiuittelráti L und Spirituosen. 7 ( ) (C, ( H Pt J Gewerbe- Museum. —- Die Holzwaarenfabrik von Königliches Amtögericht. 2) Friedrih Gralle. Die Gesellschaft hat am 1. De- schaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied Bei R a L , 2.150000] Heldmann u. Bender in Bensheim a. d. B. nh B ) _ l zember 1901 begonnen. oder mit dem anderen Prokuristen per procura zu , Dei der im Handelsregister Band 11 Seite 127 1 / Subiläum der Landes-Baugewerkshule Darmstadt MTAMLOM s i : L [79984] Nr. 13 103. Firma Simon Konsfi, Berlin. | seichnen. eingetragenen Firma: : lter A E // 111). Mittheilungen aus dem Vereinsleben. a Kaufmann Wilhelm Hecht in Barmen ist Inhaberin Frau Clara Konski, geb. Meyer Kauf- Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 1. Februar | ;- G. H. Bartels & Söhne Nachf. : : L, Cöln a. Rb. 16,12 1901. G.: A S5 Bezirksverband Offenbach, Ortsgewerbevereine: Bad- A wh Firma Hyll & Klein daselb} Prokura mann, Berlin Die Inhaberin hat das Po Ihüéni 1895 mit Nachtrag vom 28. Februar 1895. Derselbe ist leute vermerkt, daß der bisherige Firmeninhaber, E a roniteh D Gau C Caliine ms © F Naubeim, Dieburg, Eberstadt, Goddelau, Höchst ertheilt. Ehemann unter gleicher Firma betriebene Geschäft ist abgeändert durch Beschluß der Generalversamm- abrikant Julius Schulz hierselbst, das unter dieser

© Ol 4 in 21 i i äf : ¿OEEY i. O., Londorf, Mühlheim, Nieder-Ramstadt, Offen- Barmen, den 31. Dezember 1901. durch Erb » be lung vom 2. Mai 1899 Firma betriebene Handelsgeschäft ohne Aktiva unt io Matalti fo timerie W.: Eau de / : i. VD., Londorf, PVeuylheium, A l B nett | urcy Srogang erworben. ; f ; Passi it Fi sei ie T N N anderen spirituösen Parfümerien W.: ¿ 1 b A AUOR s Hauptlehrer E + Köntal. Amtsgericht. 8a. § Fi Die Dauer der Gesells f ei 7H assiva, aber mit Fir Jeit dem 1 I 0 | , fümeri \ F Schulnachrichten. Hauptlehrer Engau +. Nr. 1310 aa ; le Dauer der Gesellschaft ist auf ein , / Firma seit dem 1. d. Mts. an die d ol l © Cologne und andere spirituöse und alkoholhaltige V B s An die Mitglieder des Landes Barmen. ‘Iueol Banguie, Weie, Bli N S

W.: Musikinstrumente, Musikwerke, Bestandtheile | der Geschäftswelt. Verschiedenes. Sub- Angermünde. [79983] Berlin. Gesellschafter, Kaufmann, Berlin, 1) Max Das Stammkapital beträgt 5 000 000 (6

O

Nr. 52 071. G. 3764. Klasse 20b. | 27/8 1901. Johann Maria Farina, A

DATE f Anzeigen. 0 79986] | haber Leo Jacob, B ier, Berli Zeit nicht beschränkt. Kaufleute Hermann Röver und Wilhelm Meyne, Parfümerien. Beschr. J k: N gewerbevereins. Mittheilungen der hessischen In das unter der Firma Carl Moluie 2 E 18 105. firma Mibert Voses Berlin Die den Vorstand der Gesellschaft bildende Direktion “u I Bpetrelen hal wOEe Las Le 924/101901. Carl Gentner, Göppingen (Württbg.). | Nr. 52 076. H. 6688. Klasse 34, C0 Vandwerkskammer. Preisausschreiben. Gerichtliche Barmen geführte Handelsgeschäft des Kaufmanns | Inhaber Albert Moses, Kaufmann, Berlín. *| besteht nah dem Ermessen des Aufsichtsraths aus gadars dias Meise A Hamelsgesell|haft 16/12 1901. G.: Fabrik chemisch-technischer Pro- ; Entscheidungen. Ein theurer Nagel. BTagngen C art Polni dafelbst ist der Kaufmann Carl Mon- | Nr. 13 114. Offene Handelsgesellschaft. Teppich- | (inem oder mehreren Mitgliedern, welche vom Auf- fortführe E herigen Firma dukte. W.: Schuhfett, Lederfett, Vaseline. j von Waarenzeichen. - Patente- und Gebrauchs- tanus in, Varmen als persönlich haftender Gesell- | haus Adler « Co. Berlin. Gesellschafter : sichtsrath gewählt werden. S Verant i e C

2072 N 17814 Klasse 228 1A muster - Eintragungen. Vermischtes Elektro- schafter cingetreten. Die hierdurh entstandene offene | 1) Frau Minna Adler, geb. Abramowsky Char- Die Zeichnung der Firma der Gesellshaft wird, ! eile Den /: Aar 1902 Nr. 52 072. N. 1781. Klasse 228. S : tehnishe Fabrik Offenbach. Abschaffung der Lohn- Handelsgesellschaft bat am 1. Juli 1901 begonnen. | lottenburg. 2) Julius Blumenfeld, Kaufmann, | {alls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von E

T it K zahlungsbücher für Minderjährige. Erste frei Die Firma ist in Poluick & Montauus geändert. | Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Dezember 1901 dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mikt- —_y ulli De 13/11 1901. Halberstädter Wurst- und | willige Gesellenprüfung des Ortsgewerbevereins Beer- Die für die bidherige Firma der Ehefrau Carl | begonnen. Zu Vertretung der Gesellschaft sind nur | Kliedern besteht, von je. zwei Mitgliedern gemein- | Wraunschweig. §0091 /

1/8 1901. Allut Noodt & Meyer, Hamburg. H R Fleisch-Conserven Fabrik Heine e u N Geo felden. - Niger, NENTGE U I E, Le Reit E E de O in Barmen ertheilte beide Gesellschafter gemeinschaftlih ermächtigt. E D, Ene A Gemeinschaft , Vei der im Handelsregister Band 111 Seite 236 16/12. 1901. G.: Agentur- und Kommissionsgeschäft. T f N Halber\tadt. 1/12 LOH e L O Be i: E Le a At fer. nt diese ist außerdem der Ehef S C d val E e Cra Oscar Hoffinann. Verlin, Zahl der Vo t d riltglieder durd d e L E j MW : Elektrische Apparate, Elektromotoren, elektro 3 48 Konserven: Fabrik. W.: Coued-Beef und Fleisch- | Atlas-Blei-Zement. Vrehbares Ulelter. A É. afts fa g&Svesrau d arl tontanus, | Inhaber Oscar Hoffmann, Kaufmann, Berlin. O TE elta S rerer LULY wei Prolurxislen |_ E, V. Denike & ME. : cle “wt n E ite a M «iet : 5 S d s konserven. Beschr . Die Kalksandst cinfabrikation. Nr. 1. Raue L Ec dn ter, P1 okura ertheilt. 2 le dem Nr. 13 120 Firma „Argus“ Hermann Sachse. gemeinfscaftlih geschehen. Vte irma fann, falls der | ift beute vermerkt, C —: S Schienen, Schwellen, Laschen, Schrauben, ¿ LY Nr. 52 086. B. 7467. Klasse 26 e. Inhalt: Ist die Trockenlöshung von Kalk in ab Kaufmann Carl Pontanus in Barmen für die bis- | Berlin. Inhaber Hermann Sachse, Kaufmann,

Vorstand aus mehreren Mitglie| bestel Fal 09 ver. Bovertge Firmeninl

j ( 1nehreren itgliedern besteht, auch | Fabrikant Julius Schulz bierselbt, das unter dieier

Î herige Firma ertbeilte Prokura ist erlosce Berli durch ein Vorstandsmit [ied d ei E e; E E E Lir as unier Dieier

nen, Schwe Laschen, Sthraub y : 520 T a ei E T Raa nal: S e Bie ite? : a if oschen. Berlin. i: a: Eur und ein zu diesem Zweck | Firma betriebene Handelsgeschäft ohne Aktiva und ind Kremunosítôcke, KLeitungemasten, Ju L p —=ck | ges{lossenen Gefäßen eine Patentverlegunç D 902 öst i : Jyelr Veo Y 2A de sey If it F sei _[. d. Mts. ar

Cr H D. | Beyschlag u Fischers eue Bratenwurze L'extinction à s6c de la chaux en vases clos Barmen, den 2. Januar 1902. Gelöscht ist: in Gemäßheit des § 248 des Handelsgeseybuhs be- | Passiva aber mit Firma seit dem l. d. Mts. an

aus ä (Ke î in »r i io T T ) v F u 1e Ï L Ls S P KTTT f : j ie fj / A é tallationsmaterial, wie Drähte, Kabel, Fasjungen, ) : Z-W [ 2. HIE j a S E ¿4 i ine l'ésíon de brevet? Die Königl. Amtsgericht. 8a. Abtheilung A. Nr. 5939 die Firma: stelltes Mitglied des Aufsichtsraths gezeichnet werden. | die Kaufleute Hermann Röver und Wilhel L) /SNIIEN Flle» constitue-t-elle une ÓS1O0N Ce DTEGVOL: 41 C L 4 S 2 A

Shalter, JIsoliermaterialien, Farben und Lade, ati Barme 79985 s Außerdem wird Folge i e v / iefelbf i elche das gedachte E O) i B y E A a E M ai: Mas n. 998 B, Teschke, Berlin ußerdem wird Folgendes bekannt gemacht: Das | beide bieselbst, abgetreten bat. weldbe tas aat y wIantortog Mario 4 J \ t ) C i e Ô 000, , . T 4 4 z c R L, E R Lys flüssig und in Pulverform, Umpragniertes Pay ter, bisherigen Erfahrungen E an Pes MN Dem Kaufmann Leo Herz in Baden: f Abtheilung A. Nr. 6829 die Firma: Grundkapital ist eingetheilt in 5000 Aktien à 1000 4 | Handelsgeschäft jett in offener S b lee Dachpappe, Dachlae, Anstrichmassen, Dichtungs» und i i y ; ÜUnenidehrlich zur Merstellung pikanter O ] fabatoutióe * des briques. de die Firma Hermaun Herz junior daselbst Paul Aurin, Berlin. Die Aktien lauten auf den Inhaber | in unveränderter Weise unter der bisherigen Firma

ckungsmaterialien, Shmiermittel, Asbest, Glimmer, % l Pa E Bratensaucen und schmackbafter Wurstwaren présent dans ia Tabrication Ges ONques S Prok hei ; i R i à Urfunde Aufsichtsratbs sind i if forte C

Eg L D A 5 r - Im Gebrauch nach Geschmack - doch nrcht ¿u wie Q s M, p » {t ps roiura e vW L c G. ) r unden des Aufsichtsraths sind in 4 W ] Ï rorifi en.

sbesipyappen, Asbestfäden, Asbestgeflecht, Asbesttuche, LSTIÞ p A8 A x E i s gròs caleaire. Verfahren zur Herstellung feste: ; Ba gen 9 J - 1909 p fi Al Januar 1008. ; c vollziehen, daß unter die Firma de Gef saft ie T n ven den 7. J 190

Adöbestpapiere, Asbestshnüre, Glimmer - Lampen 4 È i: Lege 3 E j / i M RdiarR... } Körper aus Füllstoffen und bei gewöhnlicher Tem- SRREN K L ial edes 1902, onigties Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Worte: „Der Aufsichtsrath“ und der Nam è Vor: U S. Lee L T S j WEE Hod S: R - S ra T . 7 fn. / fe ——— =. - 2 g i itto C Ne N L r A0 «V gc 8 Y T L Derzogi es zeri inder, Glimmersceiben für Ofenthüren und gie TEREE I Ce M : u S Gti peratur festen Bindemitteln. D. R.-P. Nr. 125 599. onigl. Amtsgericht. 8a. sitzenden ‘des A fsihtsraths oder sei Be rw Nota nas Derzoines Bmbégerhs oleumkocer Beschr Schutzmarke 6/5 1901. Friedrich Beyschlag, i R tals | Patent Nr. 82785 wurde für nichtig erklärt. Rerent. Bekanntmachung [79991] E F [79990] G S n s usichtsraths oder seines Stellvertreters Donv. E S : B 17/12 1901. G.: Kolonialwaaren-, Les R A L ( iesige Handelsreaister Abthei “a m Handelsregister B. d önigli E ETON, (Bavern). 17/12 ntalwaaren-, | n utbe I tes In das biesige Handelsregister Abtheil register B. des Königlichen Amts; j f S0 l o A d Farbwaaren: Ge R _- | Patentbericht. Véêrmischtes. z s Mestge Pandelsregister Abtheilung A. sind in if | Die e s f DEaumeetalg, ] Nr. 52 073. K. 6357. E 3/4 1901. Fr. Heryer Îr., Nordhausen. 17/12] Drogen-, Material- und Farbwaaren-Geschäst. 22. : P folgende Firmen eingetragen worden : gerichts 1 Berlin ist am 6. Januar 1902 Folgendes | 5 ¡Die erufung der Generalversammlung erfolgt 1 ite 278 Nr. 5

é 2 E i : inge i seitens des Vorstands oder seitens des Aufsi , Bei der im Handelsregister Band 111 Seite 278 HAUSEN & (Gie. Die Firma Otto Schneider, Berent, | (!"getragen worden: oder seitens des Aufsichtsraths g [1 55 B80

9 1 i; U Ait Avderuna N C - alertänerio S odafabrik. | Würze Der Mechaniker. Zeitschrift zur Förderung 4 90 G. Seifen-, Parfümerie- und Sodafabrik. | Würze. i R ‘h r E L E Va Ac Afentli 9 De dL eingetragenen Ftrma } : G i Nr. 520587. D. 3120. Klasse S8. | der Präzisions-Mechanif und Optik sowie verwandter Inhaber: Der Tapezierer und Dekorateur Otto | Ur: 1705: Heinr. Simons Gesellschaft mit durch öffentliche Bekanntmachung unter Mittheilun, 4 ° Re 13/7 1901. Kasseler Hafer - Kakao - Fabrik )/7 1901. Wolf von Aruim'+ 7] (a P Jybalt: Geometrishe Kon)truktionen neben der

q Gebiete. Herausgegeben unter Mitwirkung namhafter beschränkter Haftung. einer Tagesordnung mit Frist von mindestens R P „Reusch d Sn ¿lz ul beute vermerit, das der biEberise Ft C Os L A s K Y 8 ult ck ç H Segenstand des Unternebme f e R Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | L227tant Zus SQuz i A 9/7 1 ‘0 : C Inhaber Abraham Ascher. Berent. Inhaber Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb G 2; _ mis ers LINEN | Firma betriebene Hand Hausen G Compaguic Akticu - Gesellschaft, îche Werke eitig l MWurz der Durchrebnung bei photograz hiscber Her Daufniane Wkrakam Ascher in ith, Cr: einer Fabrik fosmetis{er Präparate und Apparate unter der trma der Gesellschaft dur eine ein s 8 d 14 j Ä S A «Fal De un A ay G A M ax L » j . I um ps L ö D D G L G imAaha ».s C2 6 E 2 y Nerôffe 0a n Nr ç Gaffel. 16/12 1901 E Kalkac Ghofolade- und è 17/12 14 G : Zie Von Dr. A. Gleichen es zum Verenut, den 31. Dezember 1901 inébesondere Fortführung der von der Firma Heinr. Beröfentlihung e Dem „Deutschen Re _ D 2 V E "9 Lrt Ÿ F e D U: 4 Ÿ S 1d e O 1 Í T A na unt N gs L 4 d al , s ern nt 4 (Bott tor ott r Haserkakao- Fabrik. W.: Flodckei STUPC, S, | und Töpfer L t+ und n i eis der 2 d tempfindlichkeit R adet E Q Könialiches Amtsgericht. Simons (Inh. P. Lehmstedt) betriebenen Fabrik S E E Ee E TIEY JUT Veitin Malz, geröitete Körner aus Erdîen Ten 2001 N pf tabriial mi brannte ZLLL44 / i Demonstration der I Hotophonie G L 4 Bergedors E losmetischer Präparate und Apparate und Institut eine aungere Der Tentlihung ? RBudmeiwen. Gerste. Hafer. Mais, Roggen. Weizen. | Z i Ard Dauer Mete wb von Dr. K. Kostersik. Physikalische 0 [79987] | für wissenschaftlide Sönbeitävflea fönnen vom Vorstand oder vom “. uchweizen, Wri act, ai L : T bonsteir Ner Art (auer L rap Von s N E Eintragung in das Handelsre ist Ul Cn ati C 001 heitspflege ins orb E Tapioca, Sago Katt eln. Bananuci Theotolade U E il O linker! 1] T1101 F Nundschau von Ernt Nubmer L “Leue NPL s 1902 t gter. Das Stammkapital beträgt 100 000 M zeichnet werden. “G E S MilAunaäfabrifate daraus ? haaren N E : ti i 000 Instrumente F die MWerkitat Rei 9a Aanuar esa Rhror Q XUur die Form der nntmaduna bs ritand I alao und Mischungsfabritate daraus, : PaarcIi irh Say Ï t j l und nuitrumentle Nur 01 2Beriitail E 2 L: A fg Geschaftsfübrer sind Tom Net Scianntmad T Ota fi i S Bat rf, Kindernährmittel upt aller Art, | 5 Goes i j chublebre von Sautter & Meßner. Mit Milde & Hell in Bergedorf. Zweignieder- Paul Lehmstedt, Kaufmann in Berlin und des Aufsichtêratbs sind diejenigen Beftimm: Braunschweig, den Sidi n E O s vedeimmenton teine, i f H E A e au Q eilungen Preisausschreiben für eine Vorr lassung der gleihnamigen Firma zu Hamburg. (Emil Meißner, Bucbbalter R Neu Meike Ci mafigetend die binsibtlich der Firmen: nuz s LeTzCai D-2 Maccaroni E S F t p 0 E E E eine ¡um Messen des Winddruckeds fte :nd C Be I IENIGaN unter diefer Firma, ( Stellvertreter). E ues SPOS e RDELYERIEE Bielcfeld, den 28. Dezember 1901 Cr a mut M dirs derten in au Jarben NLatIcTi E E pi at . ara E s pot andwerks deren Gesellshafterinnen Minna Johann \ is (E N, At E Stolte Meta Nr. 52 074. N. * | Bvamoitepiall s tal PRoJenaujiage Dandelsmittheilungen. y Aus E a Hinsh, des Hermann Au uft Milt Zovanna, n Vie Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter y Königliches Amtsgericht. Braunschweig. s B Ti M mont kammern. Aus dem Vereinsleden TOUMer j PLLINULN SUYUie „PLILVE ZDlLUIDE, UNd f Haftung | z , Bei der im Hank I U ( LAIIELN lebersidt a Dol eilten litoratur Emma Dorothea, geb. Milde, des Heimich Wilbelm Der Gesellschafts d | Brand, Sachsen. i F ce E a i j Es y schau Uedersit üder Zeitschrifter S LLCL0 888 Hell V L E E ga A er Gesellshaftêvertrag ist am 21 Dezember 1901 | Auf Blatt 140 des bießgen L i 3 Nr. 52079. M. 5220. Klasse 8. 137 1901 G. Danucer, BMüdldau!en i Ur. | Matontliste Einaesandte neue / Deu Zvillwe, waren, ift durch den am 20. Dezember id 6. Jan 009 ff , N O E LEE E LITIIHET %AINOCLSTEgIILCT | F s " D F Ï O n A “E E Patec1 Liitc INgeIandic neu y 1901 erfolaten Austritt der Gei llscbafterin Mittwe M E », anuar gr testgeitellt | beute die Ftrma G. Matthes in Brand F -— m Î Ï F «C Le A, ¿7c d H ) ä E La 411 Ti V7 At v Lt Die Ner tun ( P T í C A nende oed s D ¿ck y ent C De _ G | y Milde aufgelöst worden; das Handelsaeschäft wird e Bertretung der Sesellschaft erfolgt auch dur | ibr Inhaber der indler Herr 4 1

e n 7a

Î { Mat * «L

1

H

2 bsod ben | ung n Y Schneider in Berent. T i s

Ï ** 41 C s DT. T ah nr ny r 1 rk M s M L. Sch T S » ck in u App j k ' Do l D 1ge zien P In Nr. 52 078. A. 2818, Klasse - Fahmäuner von Friz Harrwit, Berlin W. Nr. Nr. 92. Die Firma Berliner Waaren-Haus, Siß der Gesellschaft ist Berlin. 14 Tagen vor dem dafür angeseßten Termin.

c e, f bt

u V

H

andel

Dopmcyer & Hartung

2 Prokuristen I Elanmong f | «ck 4 Ho In ije gesammten von der genannten Wittwe E. D. H n E i | Slemens X | âîr. 32088. A. 2922. as Holz. Me Me M e ten ZBitwe V. Hell, in Ham Außerdem wird hierbei bekannt gemact

J S Die Gesellschafter Kaufmann Paul Lebrstedt

- burg, als alleiniger Inhaberin, unter unveränderter Firma fortgeseut î è

rInC igeIey Berlin und Rentner R. von Herzberg in Stealit: |

He an J. W. C. Hell ertheilte Einzelprokura | haben ffa bleibt bestehen. )

1) das unter der ß | Zi 1 ag

R as unter der Firma Heinr. Simons in Berlin E

Das Amtsgericht G s V none In SErin | Brauns .

| “u A P ck ee bi Sr betriebene Handels- und Fabrikges{äft mit Aktiven Das k gui der Firm

Ï Ì cima!Mine gez.) Veedvo d Bail fl j L E S LISDeT UnicT DeT trma J pandiun e Fr fd T n t, Doro D A i und Passwen, mit allen aus Verträgen entstandenen

| y E : L | Mind ais cine zukünftige Kraftquelle für Sägewer Verdöffentliht: W. Müller, Gerichtsschreiber. N i N Etagen Gebr. Toelpe

Y s L . E f E wr nitt Ï (Vat L p f

Ï

Ï

O M 995 mad s L c : ra s ° Rechten und erwachsenen Vervyflibtungen, mit baaren l Braunschweig ah Ô Bs D 4 Z DITLOTLUELUNHLH Ln i Ls 4) PeTrtietene HVanteiga S7 6s E 2 Ï l rec g l T Es Berlin. Handezsregifter [79989] | Kafsenbeständen, Effekten, Außenständen. Forderungen » Adina mnd “gi E t G. an? C E sâagen ton ominicud UPgriff zur des Königlichen Amtsgerichts L Berlin âller Art, mit allen zur Firma gehörenden Inventar- S ELZLA O Gy Sen SUUIUNA Ds Nr. 52 089. A. 29232. ‘me geei “D pt v zocat 7 Mgr 7 D Abtheil s n Robstoffen, fertigen | J eteoit ergegangen, welche für dasselbe d y brauc ¿ Abrichthobelmascinen l D (Abtheilung W.). ilücken, Utensilien, Vorrätben an Robstoffen, fertigen e Fir _ L T Am 4. Januar 1902 int eingeiragen und unfertigen Waaren, S A b j In das Hank E Bei der Firma Nr. 1071 2) sämmtliche auf den Namen der Firma Heinr k L ved aratgoo Ï trn

E r \ z s RA E N CT T 11A 4X nacne icn dieie .. ... 4. t. eid - Iz

trción E. is Vereinigte Kammerich’sche Werke Aktien- | Simons und auf den Namen des Inhabers lautenden Cn S ite, G alnmdanas E “_ | Franz Se Adde: Zolltari gesellschaft, mit dem Siye zu Berlin und Zweig- | Patente, Gebrauchsmuster und Waarenzcien. ferner e F : Geb T ed Dezember 1 N tf

s ger Peter i MOeLaNuns zu SGLadoen und Bielefeld: die zur Anmeldung gelangten, noch nit bewilligten ‘¿fte R. d N Seide oui N —— “1 ges{iet d Gr j | | e, is Sgk s Damptfetels TBetlderwer dEureu roturini: Sally Lery in Charlottenburg. De Patente GBehbrauc or K L O | TEgUIET and 11 Serie 2 git L CA d Dam Tur L É «r 2E | Z i i i ; urist: Sally Le tiottenburg. Vere | Patente, Gebrauchsmuster und Waarenzeichen Y ri Y i 2/10 1901. Meuer Fr , | N j i ted refle im Sinne des §6 - r g FEeS TBaarenzeiche: ten tanuar 1902 ne ocn Dandeisgete Franfiuri a. M. 16/12 1991 Y ASPARAGUS s } und bere@tigties In _im Sinne des Y 9 é selbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem zum festgeseuten Gcsammtwerthe von 100 000 Braunschweig, een D T 2 | : s Cy m. b. «o ATOHL Ui " R | N _ é p 5 a... bôl er und Ul L (C «F Ds U. Í ÿ s Tie Don 1 X d ICTZOgii Des AmtsägeriSt Otto Vergmeier V m. d. H Franksurt a. M. 16/12 1901. G, | 12 Let y F Y Die Nuykböls d id anderen Profuristen der Gesellschaft, wenn aber der | in Anrechnung von je 49 500 „M auf ibre Stamm- T | -* ta T S T i e c Territorium Misiones in Argentinie Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, au in e |

1 15/10 1901 Meyer, Hannover E L R Konkurtstatistik T Se Nr. 52077, N. 4056, Klasse 35. 17/12 1901 a. Danerfabei!f Wi - Gemáss Literatur Patentbericbt Patentauszüge sellschaft zu vertreten - G Î e I Ä 1 9977 1901

Ä v

S A D e-r

einlagen in die Gesellschaft eingebracht ra —— | L »% - É Î T M G a U H & B Ï Handel und Verkehr Gemeinschaft mit cinem Vorstandsmitgliede die Ge- Veffentliche Bekanntmachungen erfolgen durch die R unsechweig. a aas Iu P. Berliner Börsen-Zeitung. Geht dieses Blatt ein, | „Ee um Bandeiöregister à d onaufo Vei der Firma Nr. 1340 so tritt, bis die Gesellsaf ¿deres Blatt be, | (getragenen irma

Gewerbe att aus Württemberg, herau 10 tTrit 10 die VeselUi@ant ein anderes Blatt be j

nialichen Zentralítelle tär Gewerbe _ Continentale Wasserwerks-Gesellschaft mit | stimmt hat, an dessen Stelle der Deutsche Reichs- Benno Görig rer Stuttgarter Buchdruckerri- dem Sihe zu Berlin : Anzeiger. it deute vermerkt, daß de

A d@atilln - - | und Vandei g VET P Î D verí una vo Î © © Ste tefeldit für die Fi A Stiel undKotillor i Nr. 52090. U. 2924. RKiasse 28. | Gesellichaft (Chr. Fr. Cotta's Erben].) Nr. 52 Durch die Generalversammlung vom 28. No- | Nr. 488: Chemische und Metall-Judustrie, | Steudet bieseldit für die Fi artiici- ai

. Í . 4 arina d : h : E S eboten mm Abonnement auf das So vember 1901 ist der Gesellschaftévertrag geändert Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Braunschweig. E Fad Davnen den Von s CNlIManrIa. s M werbeblatt aus Württemberg für das Jahr 1902. - Dei der Firma Nr. 353 Am 24. Dezember 1901 ist beschlossen, den Siy Perzogliches

ciu. Vallorden von G E i

Durs

dts L A

af E: 24/10 1901. Wilh. Anhalt, G. m. b. Pre Michter, Côêla, Neu : s Oíticebad Kolberg. 17/12 1901. GIE Lon van dor 19. 17/12 1 Nr. 52081. R. 4090. Klasse ® l. | Fabrik. W.: Serte yud Parfümerien gegeben von der K

4 Mali D ck Gandol Ner! Ï

vat T

i boi . Spstematiiche Zusammenstellung ter Zolltarife d Deutsch - Asiatische Bank mit dem Siye zu | der Gesellschaft nah Aachen zu verlegen D Ex e » 22 Seer Wede : gepreßitem Eold- be- Trib discber Jn- und Avélantes Hantels- und Verkchrt- G hai und Zweigniederlassung zu Berlin: | Nr. 481: „Ferrum“ Gesellschaft mit de, | Braunsedkweig. on | ‘Gabe Pein E R hungétwreise D Silber- i j 4 8 ——_ Dubert U d v ry g | i Anzeiger Commerciogravb*. (Sééluß.) Ca Bann rena Dee L DN Mage Emil Gerecke und | schränkter Haftung. Ps diesige Handelsregister Band V1 Seite 477 Californisede ‘Wein Gemelineati 4. ion, in Verbindung A Si mwarzrraltd) 17S “O! H 4 T'ICHl g BDT j aaa O ¿f Bs Myeil 1 autmánni§Sc ann Do n erio!@en. Am 15. Ofto 901 if U Fen den Siy der "t te* cingetragen p POUDED mit Scidenbäntern fünft j z Vertzicd von Kettenbinkeln für Kleidungsitücke. W | 25/10 1901. Wilh. Anhalt, G. m A ry A gg r die Ét- Bei der Firma Nr. 1545 Gesells 4 aue A C E Die Kirma Nudolf Speugier i deate ge: WSe | a aid O 2 Mat dem am liehen Blumen, Flitter - Kettenbenfel für Kleiter n dergl Beicdr | Oñscedad Kolbera. 17/12 1201. G be i L ho Angestellten. ) Gewerbliche x. Ke Schöneberg - Friedenauer Terrain - Gesell-| Nr. 418: Victoria-Cafs und Victoria-Hôtel | Braunschweig, den 6. Januar 19082 e —— La T Perlen u \. w. Kotillon- Touren voa Pavier, bedruck! | r. 52052. M. 52530. Kiafe 16 d. | Fubeit W - Seite und Parfümerien vie Mittheilungen aus tem Vereinsleber schaft mit dem Sihe zu Schöneberg bei Berlin: | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Verzoglicdes Amtsgertcdt | woan und dun Es roe Ÿ m r oter bemalt. Karton. zam theil in Verbindung mi d E Berichtigung. (Gewerbevercin Altenstei Hantels- und Gewerte Vermann Borkowski hat aufgebört, Vorstand zu Durch Beschluß vom 3. Januar 1902 ift die Ge- Donyv | Sia es Tien G D s

«

lc Ï mbúlluna von Gelt- oter Silber ® O » a9 E n i sein, an sei 2 Ï Salmado f f | i i A | GeeiHafter Franz Auten Mara Föllen nad Knallbendor s n Umk u E De da d, L "wel Se Kl 13 Ne 51 S1 ü - 51 S5 A, 153 u verein tür S tatt vnÓnt 3 ezref Gêrpingen 7 A é Mar fa, ner di e t Paul VOITCTe Architekt. ellschaft au gel it - | n Mei Great i tan toe F ara 2 n ie ‘do 4 L L, diene : ber N. 1536) R-A. v. 24. 12. 1901 itellungEreesen Literarische Erscheinungen L 4, zum Vorslaad ernanni Liquidator ist der Kaufmann Gustav Gumpel in In das diclige Handelöregister Band \ Rei 2 D pam crorieren von ein U. 1. ienen, I :

, y f Bei ter Firma Nr. 698 Berli 12 D unter mderäaderter Firma fet Die a Hermann j Merkind: Das Waarenverzeichniß; enthält au nech: „Lake, | Firmenwesen Konkurse Gebraochêmvite E o 1 U deute die Firma ürteden cat Abring ertdeil ne ays 1e - unge Ds Farben, Carbelincum und Anftrich-Materialien“ (Eintragungen. ) Ankündigungen Per T —y Aktien-Gesell mie Saa, ceents@e Sounendiumengesescdait i Wild. Suldisty & Ce i nes KAreId Dôring ertdeitte ProGuna düride i Cord aut gin B10 ge 4 16 ¿etabder 2 10. Januar 1902 T G E ung. 33 deren ZIndader die Kaufleute Herma Falos i u F i 1901. A. Mendthal, Königsberg i. Pr, | Verlin, den 10. Januar 1902 gin m) j | ldigto und Mar Sabeanre, immt | t ---7 Warten Balistränhchen, gamen. Ee E | o cnter Nokgarten 72/78 E 1901. G. Speir- Kaiserliches Vateutamt. _ 29 e OesSloß der Generalversammlung vem | Die Gesellschast ift dur§ Beschluß vom 6. De. | Wildelm Susdigky und Mar Gubrau, \emmttis | voor 2E m Zodan» Fredrud Ge buis et bemalte g A “der Giesf ader Federn und L aneniabeit W.: Baueur von Huber [79901] Ens G le Sesellschast ausgelöst fember 1901 ausgelöst dicfeldit, als Ort dexr Niederlaffung Vraunichweig “rtdeitt \ j et allem Pa de \ : ri Y f Tin