1902 / 8 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

en ist Jedem

Die Einsicht der Liste der Geno ts gestattet.

unden des Geri anuar 1902. _ <t als Registergericht.

Genossenschaft in F

irma „Daubitßzer Spar- und Darlehuskassenverein, 4‘ ei

m. Vorstandsmitglied Gottlob . An feiner Stelle ist Walter in Daubiß als Vor-

ember 1901. Königliches Amtsgericht. machung. [80222] Haselbach, e. G. Stemmer Innozenz

des Vorstandsmitglieds August Heise dur August Rott ift erloschen.

Greceue, den 2. Jañtuar 1902. Herzogliches Amtsgericht.

E. Kammerer. Befannimachuug. In unser Genossenschaftsregister 1

unter Nr. 2 eingetragenen, in lierten Genoffenschaft Darlehuskaf schaft mit uubes<hrä worden, daß an Stelle

während der Straubing, |

K. Amtsgeri

Stuttgart.

K. Amtsgericht Stuttgart Stadt.

In das Genossenschaftsregister ist heute eingetragen

Zu der Firma Wingolfsha eingetragene Genossenschaft Siy in Stuttgart: 1 Vorstand ausgeschieden, an seiner Stadtvikar in Stuttgart, in

uster is verstorben Sattlermeister Nichard standsmitglied eingetreten.

WLerborn. Muskfau, den 29. Dez

t beute bei der Offenbach domizi- „Offenbacher eingetragene Genoffen- unfter Haftpflicht“ eingetragen des ausgeschiedenen 3 Heinrich Christian Groos zu elm Keßler ebenda zum Vorstands- gewählt worden ist.

deu 6. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Kalkberge Rüdersdorf. Bekanntmachung. Fn unser Genossenschaftsre Nr. 10 eingetragenen Genossen\ Vercin Tiefbau, Eingetrageue beschränkter Haftpflicht Rüdersdorf“ heute eingetrage Der Königliche Obersteiger a. ist dur< Tod aus dem Vorsland eine Stelle der Schich!meister * Bergbrück für die Zeit

Vorstand gewählt. Kalkberge

us in Tübingen mit beschränkter Dr. Emil Schle el

Nenburg, Donau. Befannt Im Darleheuskassenverein m. u. H., wurde für Josef 1 Hanch in Weidorf zum Beisitzer gewählt. D., 4. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht.

VeSS ol. Bekauntmachung.

Naumann 1. is als Rechner des Vovr- d Creditvereins Bleichenbach e. G. it Schluß des Geschäftsjahres 1901 und Heinri Adam Naumann zu olcher an seine Stelle gewählt

Haftpflicht, ist aus dem ( ist Friedrih Schrägle, den Vorstand gewählt. Den 4. Januar 1902.

Landrichter Teichmann.

Borstands- O i Neuburg a. der Schreiner Wilh Ortenberg, Themar.

ZuNr. 2 unseresGenossen eingetrageue schräukter Haftpflicht in Themar eingetragen worden:

An Stelle des ausgeschiedenen Korbmachers Albin Weber macher Hugo Brösel ebenda, Vorstandsmitglieds K hemar ist Drechslermeister Friedrich

aftsregisters— Cousum: schuf: un l : m. u. H. m enosseuschaft mit be ausgeschieden

Bleichenbah als f

Ortenberg, 2. Januar 1902. Gr. Hess, Amtsgericht.

Ottweiler, Bz. Trier.

Bekauntmachung. . Bei Nr. 12 des Genossenschaftsregisters, betresfend Michelsberg ciugetragenue schränkter Haftpflicht in agen worden: denen Bergleute Johann beide in Michels8- Johann Spauiol 8. und der Facob Deichsischer, beide in

i der unter „S ousum-:- Genossenschaft Kalfberge

D. Nobert Dietrich chieden und an ustav Moritz in zis zum 1. Juli 1902

gister ist be Vorstandêmitglieds in Themar ist Korb-

orbmachers Ernst Schamberger in T Jahn ebenda gewählt 1 In Lengfeld ist eine Y Laut Abänderung des Statuts vom 1901 läuft das erste Geschäftsjahr

bis 30. September 1902, jahre jeweils vom

jeden Kalenderjahres. Themar, den 3.

\weigniederlassung errichtet. 29, Dezember vom 1. Januar iden Geshäfts- ktober bis 30. September

den Cousum Verein Genofseuschaft mit be Michelsberg ist heute An Stelle der ausgeschie und Friedril) Licht,

Rüdersdorf, den 4. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Schafstedt, beschränkter

Laucehstedt.

Konsumverein Genossenschaft t, zu Schafstedt ist heu An Stelle des aus- ger is Tischlermeister NVorstands-

den 6. Ja-

Persch 111. berg, sind der Bergmann penj. Bergmann Johann & Michelsberg, in den Vorstand gewählt. Ottweiler, den 3. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Vekauntmachung. Jn unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 4 der Niederprümer S kasseuverein eingetrageuec unbeschränkter Haftpflicht getragen worden. Gegenstand des Unternel! an die Mitglieder erforderlihen Geldmittel unter gemeinschaftlicher Garantie zu beschaffen, besonders au Gelder anzunehmen und zu verzinsen. Vorstandsmitglieder sind: 1) Heinrich Graff, Landwirth zu Ni 9) Nikolaus Karz, Landwirth zu Niederprüm, 3) Bernbard Bolmes, Landwirth zu Weinsfeld. Dezember 1901. ekanntmachungen erfolgen unter der Firma „Trierischer Bauer zu Trier“ und sind von zwei Vorstandsmitgliedern zu unterzeichnen.

Die re<tsverbindlihe Willenserklärung und nung für die Genossenschaft gliedern des Vereinsvorsteber muß, erfolgen. die Zeichnenden

Januar 1902. Herzogliches Amts Treuenbrietzen. Betanutmachung. [80229] Maftsregister ist bei Nr. 1, n zu Treuenbrietzen, cin nschäft mit unbeschränkter icht“ beute eingetragen worden: eshluß der Generalversammlung vom 19. September 1901 neu gefaßten und in zahl- derten Statut erfolgen die ngelegenheiten der Genol})en- Zauch-Belziger Zeitung oder, f Sründen die glich sein sollte, Zauch-Belzig,

getrageue Haftpflich nossenschaftsregister eingetra scheidenden Hermann Hermann Thieme zu Schaf

Amtsgeriht Lauchstedt,

In unser Genossens dem „Vorschust-Ve nue Genosse

N E Sr Nach dem dur B

Luckenwalde. Befanntmachung.

Jn unser Genossenschaft eingetragenen Geno wärts“ cingetrage änkter Haftpflicht zu Luckenwalde Folgendes eingetragen worden:

Spalte 5: Metallarbeiter

par- und Darlehus- Genosseuschaft mit

in Niederprüm ein- | reichen Punkten abgeâät

Bekanntmachungen in ? saft durch die diese eingeht

sregister ist bei der unter \chaft Consumverein

ne Genossenschaft mit mens ist die zu Darlehen

oder aus anderen ( öfentlihung in diesem Blatte unmö durch das Kreisblalt und, falls auch dieses niht mehr öffentliches sein sollte, dur den Reich&- Treuenbrietzen, den 31. Dezember 1901. Königliches "Amtsgericht.

Julius Unke, Freiberg, Sachsen.

In das Musterregister ist im Laufe des Monats Dezember 1901 eingetragen worden:

75) Frotscher'sche Buchhandlung (W. Jahn), in Freiberg. Fünf Freiberger Künlstler- karten mit der Numiner - Bezeichnung 1, 2, 3, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. November

Anzeiger.

Der Tuchmacher Hermann Schulze Zorstand ausgeschieden und an seiner Stelle der Metallarbeiter Julius Linke gewählt. Lueckentvalde, den 3. Januar 1902. Königl. Amtsgericht. Bekanntmachung. enossenschaftsregister ist bei Nr. 10, Darlehnskasse Schlepzig, schaft mit unbeschräukter

Spalte 6 f.: ist aus dem L Werdau. Auf Blatt 3 des biesigen Genossenschaftsregi|sters, iersdorf, ciugetragene Ge- bes<röäukter Haftpflicht in

it beute verlautbart worden,

Statut vom 8.

den Sparverein Be nossenschaft mit un Veiersdorf betreffend daß Christian Gottlieb Mever in dem Vorstande auszeschieden Richard Wolf i

Labb des Vereins en.

In unser G der Gutsbesitzer

muß von zwei Mit- _de1 i Mitglied des Vor

g: welchen sich « der oder dessen SteUvertreter befinden Die Zeichnung geschieht in der zu der Firma der Namensunterschrift beifügen. t während

etragene Geuofssen aftpflicht, cingetragen: Das Vorstandsmitglied Kos

ist verstorben ;

L ; Vorstandes, äth Gottlob Dommaing der Büdner August Lehmann zu S@levzig ist neu in den Vorstand eingetreten. Lübben, den 4. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Bekanutmachung In unserem Genossenschaftär Vorschußvereiu zu

nossenschaft mit unbes<{r dak die Veröffentlichungen

Werdau, den 8. Ianuar 1902. Königliches Amtsgericht. Genossenschaft ihre S Die Einsicht der Liste der Genossen der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. m, den 2. Januar 1902. Königliches Amtsgoricht.

Bekanntmachuug. In das Genossenschaftöregister it beute bei Nr. 3 Deckbergeu, cingetragene Ge- beschräukter Haftpflicht) ein- l Generalversamm Juli und 30. November 1901 daden

m Genossenschaftsregister hicsigen Königlichen i dem unter Nr. 1 eingetragenen zu Wettin cingetra beschräukter Haftpfl

Freiburg, Breisgau. Jn das Musterregister ist eingetragen : 111. Johanu Haekcnjos, gg iburg i. B., Muster cines Clichós für einen Schneecschub (außen Haarfell), Fabriknummer 3 vlastisches Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet

Amtsgerichts ist be Vorschuß-Verein uosseuschafst mit un vermerkt worden: Der Schlossermeister t aus dem Wettin, den 4. Januar 1902 Königliches Amtäzgericht Vekanutmachung. „Deutsches Kaufhaus E Genu. m. b. Haftpflicht it

Lübben. he: vie 44D ister ijt bei dem ngctragene G

s<räuktcr Haftpflicht, | ninte!n.

(Konsum-Verein torstande ausgeschieden se nossenschaft mit werden sollte D Reichs-Anzeiger solange erfolgen, bis &Fentlichvnga

en Deutsch s N lungen vom Wreschen. dur General ' Magdeburg.

Jn unser Musterregister üt eingetragen 188. Kirma M. Bichtemanuu Nachf. in Magdeburg, 1 Muster eines Fliegen?ängers, ofe Muster für plastis@e Erzeug-

dis WSdatuts ino t die Slatuten cinc

Niutelu, de: Wreschen“ cin

Ÿ u s . * t $ 1 . Ÿ Ÿ +4. - . acungen erfolgen im Raiffeitendoten u i

anderes Blatt

nd do I tornehs »Â d des Unternedm

Lr a

Ä M. 4 Amtsgericht

Rüthen. kanntmachung.

Jn das Genc } register des Altenrüthener Spvar- und Darlehnskassenvercins zu Aiteu- ¿Dm Gt

Gescäftênummer 1

demn eut Wreíche

_ -.

Mieth ft Wirthschaft

tlichen Kredit

Königliches Ar Marburg.

N M d b » den er Zabern. S dei dem Nordheimer

ud ‘Darlebenskasscu-Verein, c. G. m.

Genuosscuschaftsäregist V y I H

Vekanntmachung. r  A nofen'®@Haftärea

Ç) 7

L T „Wehrdaer Spar- und Darlehnskassenverecin, eingetrageuc Ge nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in

r ala dor > « do OIgenTer FNITINA V

"a

; Heimstätte Genosscnschaft mit icht, Stettin, 3 e

f 24

nossenschaft, ciugetragene änkter Haftp vortzeilda*!te 2 VVer ier Ne. 20 bi

TDarlichnsékassc Nehmésdorf cingetragencu Genofsscuschaft mit Haftpflicht j

n n Cncen O LETTW Ls Ui s ländlichen Spar- und ichaftöerzeugnisse udacdenden UWUekanr lenserflärungen

beschränkter Ncehmsdorf

E meldet am 7. Dezember E

r 1 7;

Kiraudinc. Bekanntm

es

envercin Münster bci Strau Zeitz, den 2 bing, cingetragene Genossenschaft mit undbe-

Hafrpillicht Zweibrücken.

2 Statuis Genoßfenschaftsrcegiser. ] Consum-Vercin,

Genoffenschaft mit unbeschränkter

Sn s D A L. R WLA E —.

cingetragene | q.

N « ® 2. D N t.

U Ditnweilerer Consum - Vercin, cinge- tragene Genofeuschaït mit Hatrpllicht in D V ee L Vi... L

Wagner 1, x Liße der Genossen ft während M 4 Gerichts Jedem gestattet Pr Dezember 1901

Dienslitunden tes Marburg, ter dinuagctügt intmadbungen des

Auna incea. woan fir ü Württ, Amtsgericht Münsingen. Befarntmachung.

În tat GenofsenSaftorra lehensfaßenvercin Eglingen, ci nofseus<haf! mit unbeschränkter ia Egliugen, eingeltagen wotden f tes verstorbenen Peter Mayer, Wagner in wm Norttan

er on ium-Bercein Blicfweiler,

cingeiragcene Venoßicnichatt mit unbeschränkter r“ 7 Viiefweiler. Neritantéveränderang Le def anbgrieint-rnen Verltardtémt?ziietes üdere: ia Lli>-

Landteêtetdordeë VoritantEmitglieter zu

¡lter ift bei Nx. 3, Daor- tragene Ge-

anterzcióéhnen, weno Verfigerder Aufsichisraths, wenn fie von dieiem übrigen wird auf das T gisterafîien) Norstantsmitkglic 1) Müterer Vercinsdersteter

é ‘Abes gert it gcr Gonium-Verrin L Genoäcichatt mit amber Hattpficht“ - Laugtircher LTureh Geichlab ter Gererzlneriammiang rem À T | 2 BenefierriHai >»er Verit3#: Zwelbrüden, - 1: Kil migt

Norflantémi!g!ieds i Thomas

IV. „Bür

Baribelcmäzs, F

Dea 4. Jzunoar 1902

A «4 g f Ä Malienecagrr, A R T u fiacitatice erteigi

vertreter des Verigen, Sélt=er in

Jakob. Bauer

LIagner, Josef, Séldner in

wm Ofteober v wert beate Na>mitt ags lj erófinei. Verwalier: Kausmann Theotor Drews ian

Ank am. Ia unser Eenucfiensthaf unter Ne. 4 vermerkten,

) Eigenitetter in Thalbettes,

tóregister i heute dei der zua Taubig domizilierten

Muster-Register.

(Die ausländishen Muster werden unter

Leipzig veröffentlicht.)

Braunschweig. _[79972] In das hiesige Musterregister Band Il Seite 83 Nr. 83 ist heute eingetragen :

Sel. C. F. Bollmann Wwe. «&

Sohn hierselbst, ein offenes Kuvert, enthaltend einen Briefpapierumschlag mit der Bezeichuun

sowie. einen Briefbogen mit Wasserdrud

unter der Geschäftsnummer 88, Muster für Flächen- erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 31. Dezember 1901, Nachmittags 4 Uhr 45 Minuten. Braunschweig, den 4. Januar 1902.

Herzogliches Amtsgericht. Dony.

Breslau. ; E [79973] Jn unser Musterregister ist eingetragen: , Nr. 696: Juwelier Raimoudo Lorenzi zu

-_

Breslau, 1 Anhänger, Fabriknummer 9201, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- ldet am 12. Dezember 1901, Mittags 124 Uhr. Nu. 697. Offene Vandel8ge et igait H. & L. Guttentag in Vreslau, 1 Flasche für Alpen- kräuter-Liqueur, Fabriknummer 1, Muster für plastische Erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Dezember 1901, Vormittags 11 Uhr. Breslau, den 7 Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

EibenstockK. [79974] In das Musterregister is eingetragen worden:

Nr. 357, Firma C. G. Tuchscherer in Schön heide i. E., angemeldet am 17. Dezember 1901, Vormittags $10 Uhr, ein verschlossenes Packet Serie X1V, angeblich enthaltend 50 Stü>k Zeich nungen und Proben von gesti>kten Besägen, Fabrik« nummern 13892, 1383, 1385, 1386, 1387, 1388,

390, 1391, 1392, 1393, 1394, 1395, 1396, 1398 1399, 1400, 1401, 1402, 1403, 1404, 1406,

1414, 1416, 1416, 1417, 1418, 1419, 1420, 1424, 142%, 1426, 1427, 1428, 1429, 1430, 1433, 1434, 1435, Flächenerzeugnisse, Schuß

3 Jahre. Eibenstock, am 7. Januar 1902,

Königliches Amtsgericht.

À

1901, Nachmittags 4 Uhr 40 Minuten 76) Hermann Oechme, drei gebàäfkelte wollene wopftücher mit den Geschä!ts- nummern und Bezeihnungen 483/70 Domina,

vi

Königliches Amtsgericht.

Dezember 1901, Vormittags {12 Uhr.

-

Freiburg, den 3. Dezember 1901.

Großb. Amtsgericht.

Schutkfriit I Jad! mngemeldet am 9. 2 14 3) Ô Î L L WBormitll i k

¿i UDT zember 1901

ibt A. Abth. 8

Ï - T 2 L L

Königliches Amtsg

P sorzheim. [79978] 63422. In das Musterregister Band \ è cingetragen R : D D y L J 61. Firma C. F. Jourdan hier, uvert mit cinem Muster für Breleque-Anbänger eaclt. plastische Erzcuanisse, Nr. 9634, Schuyfrist G Ï Ï 9 da abre, angemeldet am 4. Dezember 1901, Mitta Ihr Ld a Ÿ - D O.-Z. 62. Firma Karl Hermann hier, t mit 48 Mestera für Löffel, Gürtelschnall

naer. Brochen und Kettenschieder, verfiegelt

3 ide Erzeugnisse, Nr. 823— 830, 3462—3458 1757. 1762— 1771, 1774—1782, 1772, 177 1787 und 1658 1, Scbayfrist 3 Jahre, a m 301, Nachmittags 5 Uhr

| O.-Z. 63. Firma Eugen Fehler hier,

tlastisde Erzevagnisse, Nr. 2457—2460

471. R £30 2 unt $33 Schutzfrift bre, angemeldet am 18. Dezember 1901, Nachm br

) O32. 64. Firma A. Odenwald hier,

14313. 18316, 18331, 18332. 18394, 18387, 17951 bis 17984, 18343—18345, Schuhfrist 3 Jahre gemeldet am 18. Dezember 1901, Nachm t4 Uhr

5) O.-2 6. Firma Meyle & Mayer hier, cis Euvert mit 50 Moñern tur Brochen, Spiegel, An- zer und Gürtelichlichen, versiegelt, plastische Er- Ne. S14— S191 I AD, SIN A194 20L L— F224 82309233, 52 h 242-2246, 2248 und 4249, Sutfriit 3 Jahre ataemeldet am 253. Dezember 1901, Nachm. 46 Ube

Vforzheim, 71. Dezember 1991 Großh. Bad. Amtsgericht. 11

Konkurse.

4 1tena. Konufuréverfahren. [79921]

Ueber das Vermögen des Nausmannus Pauli Aolinstki ia Altona, Larolinenlttahe Ne. 4, 7 ia Hamburg, Ferrbinandiir Uher 148 Nonlurtyerfahern

Altona, Lessingstr frist bis zum 1.

28. Offener Arrest mit Anzeige- t bi ârz 1902 eins{ließli<. Erite Gläubigerversammlung den U. Februar 1902,

rüfung der ange

März 1902, m unterzeichneten Gerihte Termi Offener Arrest mit Anmeldefzist bis ( Großherzogliches Amtsg Abt

meldeten Forderungen auf 93 Uhr, vor en E faist 20. Febr. 2. s in Delmenhorst.

Kerpen.

Ueber das prima des Kleinhäudlers in Bevrendorf ist heute, an nuar 1902, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren Konkursverwalter: Nechtsanwalt won der t zur Forderungsanmeldung rite Gläubigerversammlung stermin 5. Februar 1902, fener Arrest und Aumeldungs-

ormittags

Mittags AS Uhr. Mildenber

Anmeldefri 1902 einschließlich. K

Alle edeue ü, bus 15. März

Allgemeiner Prüfungstermin de

1. April 1902, Mittags 1D Uhr. E Altona, den 8. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. N. 2/02.

Mark in Bergheim. Frist zur E Januar 1902. und allgemeiner Prü Mittags 1D A Januar 1902, Kevpen, den 4. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Oa Une, Sehles,. eber das Vermögen des Mühlenbesitzers Car Winkler in Krauseuvorf aid e R nuar 1902, Mittags 12 Uhr, bas Konkursverfahren Kaufmann (Erwin Viiller zu

Dortmund. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Dachdecte Q . . , Alber das Veriidaen der ofbéncn Bani taten Max Niemand zu Nieder-Eving ist heute, Vor- schaft in Firma Walloch & Popper, Telephon- und Telegraphen-Fabrik zu Veerlin, Köpeniker- straße 55, ift beute, Nachmittags 1} Uhr, von dem Kömglichen Amtsgericht 1 zu Berlin das Konkurs- Verwalter: Kaufmann Brin>-

Frist zur An-

MNecht8anwalt Dr. Wolfes Dor Offener Arrest mit Anzeigepflicht is ian 1 Fa 1902; Konkursforderungen sind j j 1. März 1902. 4. Februar 1902, gemeiner Prüfungstermin den Vormittags 10} Uhr, : Dortmund, den 6. Januar 1909.

anzumelden bis zum ammlung den Mittags uUL2 bn, l n 14. März 1902, Zimmer Nr. 39.

A O Erste Gläubigervers meyer in Berlin, meldung der Konkursforderungen bis 2 März 1902 Gläubigerversammlung u 1902, Vormittags 11 Uhr. am U7. April 1902, Vormittags (A Uhr im Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78, 111 T roppen, SAEE g R Arrest init Anzeigepflit bis

Berlin, den 8. Januar 1902. Der Gerichts8fc{hreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. D

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Her Rodenberg hierselbst, A I 16 Vaite Mittags 125 Uhr, das Koukurtperfahren cröffnet Der Kaufmann Fri Heyfer, Howaldkslraße | hier, ist zun Konlursyerwalter ernanut. Der offene Arrest ist erkannt, Konkursforderungen sind bis zum 18. Fe- bruar 1902 bei dem Gericht anzumelden. ; bis zum 28. Januar 1902, Erste Gläubigerversamm- 0902, Vormittags 1 Uh Prüfungütermin 25, März 1902, Vormittags C0 Uhr, vor Herzoglichem Amtsgerichte, Zimmer Nr. 39 hier Braunschweig, den (6 Yanuar 1902, i : W. Sa >k, Sekretär,

GBerichts\{hreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Braunsechweig. Ueber das Vermözen Franz Hauer hier, beute, Mittags 12} Uhr, das Konl'ursverfabren er- Der Kaufmann B. Mielziner hier, Kaiser- ze 16, ift zum Konkursverwalter ernannt, Konkursforderungen dem (Gerichte

Claudiusftr. 3. FARPLRRE Schmiedmelstee in veute, am 7, Januar 1902, Borm, 9 Uhr, das Kon- furéverfahren eröffnet worten. L O aufmann (mil Nau hier, Offener Arrest und énzclgefrifl bio juni b Febiuar 1902, Anmeldefrist U 0 Februar 1902, Erste Gläubigerversammlung: Telttivoch, 6, Februar 1902, Vorm, 9 Uhe, Prüsungötermli: Mittwoch, 19, Februar 1902 M 9 Uhr, vor Hr, Amttgericht dahter, immer

Berwalter: ( it, Anmeldefrist Erste Gläubigerversammlunz am 190%, Vormittags A1 Uhe. fungüstermin an 21, Offener Arrest 20, Januar 19092. i Königliches Amtsgericht zu Landeshut i, Schl, Leipzig.

Neber das Vermbgen ves T j

| B en ves Tischlermeisters arl

Otto Miluiz in Möckern, Haupts{1 40, bist lofa L.-Gohlis, j cute, am 7, Januar 1902, Nachmittags 6 Uhr Konkursverfahren erössnet worden Ln E Kausmann Paul Gollschal> in Lelpzig, Flo Bel bis zum 3, Februar 1902, rüfungötermin am 19, Vev ' 4 : mittags U Uhr, Februar 1902, Vor- pfli<ht bis zum 7, Februar 1902 Amt#gericht Leipzig, Abth, 11 A1, Johannisgasse ! T

31. Januar Prüfungstermin

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Drosden. i das Vermögen Max Osear Meyee hier ( wird heute, am 7. das Konkursverfahren eröffnet. Verr Kaufmaun Alfred (Camzler Wa rern L A l Ltg A Prüfungüter1 by 1902, Vormittag& 9 Uhr. Dfener Vere i Anzeigepflicht bis zum 29

Dresden, den 7. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

E v'ovdon, das Vermögen Uhrenhändlers ?c. Karl August Frit hier, Mosenslraße 43, wird heute, am 1902, Nachmittags 6,10 Uhr, das Konkursverfahren Herr Auktionator Pech- de Znmeldesrist j j ahltermtn am L, Februar BDET Vormittags v1 Uhr, D hat ain Df: GSruar 1902, Vormittags 9} U S TRnT ATrvess mit Anzeigepflicht bis zum 30,

Dresden, am 7. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Ju, Allgemeiner Puríl- v4 L, Vormitt

Schueidermeisters Anzeige ut Pio Schneide! | nelgeplit Biegelstraße 61, 11) / Mittags 121 nhr, Konkursverwalter: hier, Pirnaische- Kanuar 1902,

Januar 1902 Abtheilung 84.

Ul Offener Arrest mit DOON, Zanuar 1902. Verwalter: Herr Abtheilung lb. Anzeigefrist

29. Januar Uhrmacher& Öffeuer Arresl mit Auzeige-

Allgemeiner Konkl'ursyerwaltker:

Ueber das Vermögen bes Zlgareltet 4 1 Abraham Aron Dajnows 11, eltcufabrifanten

garettenfabrifk Germa U, T7

ei igt Mett y iania U, Tasuowé&li in ¡je 14/16, ist heute, ain #8 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worten MNechts11walt 1) i Wahltermin am 28, Januar 194 Anmeldefrist bis zum 12, Februar 1902 Prlifungötermin am 25, Februar 1902, Vor sener Arrest mit Anzeige-

30 Januar 1902 1407 P 1109" 1410 t 1412. uihaberd ber firma Minbmlihlen

Klempnermeisters Januar 1902, Mittags

Wendenstraße Nr

Nj » . d Wilhelmslra »2, Vormittage

Ueber das Vermögen des Agenten

manns Walter Kuck in Erfurt ist und Mauf-

[79975] am heutigen

zum 10 Februar 1902

Anzeigefrist mittags 114 1thr,

frist bis zum 8, Februar 1902 Amtsgericht Leipzig, Abtl JIohannisgasse b, den 8

anzumelden ; Erste Gläubigerversammlung am 68. Febru ; 10 é ar 1902, Vormittags 10} Uhr, ällgemeciner Prüfungätermin am 28, Februar 1902, Vormittags 10} Uhr, vor Herzoglichem Amtsgerichte, Zimmer Nr. 41, hter. , , Januar 1902, A. ___W. Sa, Sckretär, Gerichtss{hreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Bremen. F Qessenttiche Vekanntmachung. eber das Bermögen des Schuhmachermeisters Gustav Heinri<h Hoffmeister, in Woltmers- L h woge, ift beute der Verwalter: Rechtsanwalt J. Pavenstedt Offener Arrest mit Aneigzfrift bis zum Anmeldefrist zum 15. Februar 1902 eins<ließli. Erste Bléubiger versammlung #4. Januar 1902, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfun 1902, Vormittags 11 bierselbft, l, Ober Osterthorsstraße) Bremen, den 7. Januar 1902. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Stede, Sekretär.

verfahren eröffnet, Verwalter: Bücherrevisor Karl Konkursforderungen sind bis zum 20 Februar 1902 anzumelden. Offener Y Anzeigepflicht h ffener Arrest (Gläubigerversammlun Mittags 12 Uhr, l März 1902, Zimmer 30. Erfurt, den 6 Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abtb. 4. Heilbronn.

Kgl, Württ. Amtsgericht Heilbronn. Konkurseröffnung über das Vermögen des Wil- Spielwaarenhäudlers G 1902, Nachm. 2tv. Bezirfkfôönotar Popp | und Forderungs- 902, GWläubigerversamm-

4, 9, Lichtenfels. Bekauntmachung.

Das K. Amtsgericht Lichtenfels hat Nachmittags : Gemeinschuldner Kolouialwaaren -

Brauuschwei N g am 5, Februar 1902,

M Allgemeiner Prüfungstermin Mittags 11 Uhr

4 und KNorbmaterialí häudleröcheleute Georg unt Doris rad wos in Lichteufels tas Konkursverfahren als Konkursverwalter den Yiech! Lichtenfels ernannt. bis 25. l. M

Renusta und 485/70 Splendida, Schußfrist Januar 1902

3 Jahre, angemeldet am 18. Dezember 1901, VBor- mittags {11 Uhr.

Freiberg, den 7. Januar 1902. Offener Arrce

Anmeldefrist

hauscu Nr. 32 a

helm IJdler,

cuts{<hofstr.

f L my ei gex ; ffener Arrest mit Anzeige-

Anmeldefrist bis 1. Februar 1 x

lung und Prüfungstermi Ant Y astermin am 11, Februar 1902,

3. B.: Gerichtss{reiberei: Ensinger Heiligenstadt, Fichuseld. Konkursverfa

Bernhard Ständer 6. Januar 1902, Nachmittags 61 Uhr, Konkurs er-

J. D i : 15. Februar allgemeiner Prüfungstermin am Sams#tag deu 8. Februar 1902, Vormittags 9 Uhr Sitzungbsoale des K Amisgerichts bier : idjteufels, ven 8. Januar 1992 Gerichtsschreiberei vet L

[79976]

zötermin 28. Februar l Ühr, im Gerihtshause Amtbgerits geschoß, Zimmer Nr. 69 (Eingang thgerid is Marbach, Neckar. K. Württ. Ax A

gärtners Jakob Eisele Tanuar 1902

itégerridht Marbvach.

[79977]

achde>ermeisters i O berstcufeid

nreulau. Geisleden

Mau Krausene> hier, Neue Rate M d Fris beute, am 6. Januar 1902, Konkursverfahren Julius Baer hier, Herrenstraße 30. meldung der Konkursforderungen bis einsließlih den K Erste Gläubigerversammlung am . Februar 1902, Vormittags l 15, März 19 o mittags 10 Uhr, vor dem anes M mt eg e 0 Stadtgraben Nr. 4, “im

2), ier in J i los Aliftent Reicbl

rmittags 104 Uhr, das | Heiligenstadt, Anmeldefrist 1902. Erste Gläubigerversa i

2 6 versammlung am 29, Janua 1902, Vormittags F E

Prüfungstermin am

(Hläubigervert3n 19. Februar. 1902 s S mittags 10 Uhr. Gefangenhaus, Zimmer Offener Arrest mit Anzeigefrist bis um

A

bruar 1992 Vormittags 10 Usr

Prüfungstermin Me ma -_ k N Acbrifeanten Ernt ausius Schmidt, bade der F

Heiligenstadt, den 7. Januar 1902 ulius Schmidt

: burg, Sekretär, Gerichtsschreiber des Königlichen Amttaerichts Bekanntmachun Amtsgericht Hof s nuar 1902, Vormittaas 11 Ubr der Schuhwaareuhän

Schweidnitzer Zimmer 90

Anzeigepflicht im Becrane,_

» V6

Januar 1902 eins{ließkli{ Königliches Amtsgericht Breslau. Bromberg. fonfurcverfahren.

Ueber das Vermögen des Vau das Ve gen del gewerksmeiste Wladislaus Smierzchalski E

p

de

bat am Geben! n 25a

®. (C)

1

n Bertha

das KonkurEverfadren ers

mm s - Bromberg, C D une Konkurêverfabren E Lg UrIE A Bron 4 , mann Albert Jahake in Bromberg viforischen Konkursverwalter den Ge Anzeigefrist Anmeldefrist iubigetversaramlung

rihtsvollzieber Wabltermin

O. auf Freitag. Vormittags 9 Uhr, unkd

Freitag, den 7. Februar Vormittags 9 Uhr, im biefige Dil

Offener Arrest

u L München. März 1902 ey fr ; R, Februar 1902, e g ermttags 10} Uhr, und Prüfungstermin den L, März 1902, Vormittags 10 Zimmer Nr. 9 des Landgerichtsgebäutes Bromberg, 2-4 3 Königliches Amtsgericht. Ä __ Belannt gemacht Uer Gerichtsschreiber des Köni Chemnitz.

O a a m Es e | Therese Böhl, trüber Zal ait 19 Mosera für Brocven und Nadel | T. Böbl dat _ Bababei forderungen Dermitiags 9 -2 Da. Zannar LDGL. Tamrmerznge 28 Unr M-r 27 8A Detrue: 002 Gar m2098 10 bt: Of Erf qm Ds i

de s _

Hof, 3. Januar 1902 Geri&téibreitercz

Í a L E ichen Amtsgerichts t mit 44 Mustern für Brochen. Brochefassungen n Judiläumtmünzen und Gürtelhalter, versiegeit ibe Erzeuanife, Nr. 18123, 185142, 1514 18145, 18190—18197, 18217, 18219, 18223, 18227, 231, 18232, 18237, 18244, 18280—18296, 15225

Buch- und Zeit- r in Chemuit wirt Mittags 12 Ubr Konkursverwalter Wabiter E J 1) In Qui ° anuar 1008; Vormittags 9 Uhr. PDrüfungötermin e O, Februar 1902, Vormittags 9 Uhr. ener Arrest mit Anzcigerliedi bis wm 6 Fes

Königliches Amtsgericht Chemniy. Abih. 1

Deimendors. Konfursverfahren. ieder das Vermögen des Kaufmanns Herman

S hristoph Friedrich Bode in Delmenhor| wird gu am 3. Januar 1902, Vormittags 10 Ubr ; entutsverfahren eroffnet, da die Zadlungêunfädiga int tes Schuldners nach zewieien ist Tanzen june. bleî KWenfurscrdetun,

Ho schriftenhändlers Max Hafne henlimburg. am 8. Januar 1902,

enfuroverfabren eröffnet Frankendhaus hierselbst

i

s Konkfurerizd Februar 1902 Y G

ttegs 1A Uher. | Februar U

lung am S. Fe jêtermin am 1G mittags 19 Uhr.

Hoheulimburg, 7. I

GeriHtsidreider des Könzgiuden Mandel.

NaSmintags d) f He >AUun-deoders Ses k ' Vermitiacs S Ube Vermögen des Franz Baumgärtner Oagenda das Kesfardertatere

TTrengert dier

Der Autflicaator

wird zum Konkursverwalter cer dat T ee Se:

| wee mnd cour Dend mt Qrgogrtrit $s l B M

a Didoaas LSHD DQe-Smri As P Beit dad R e Tg gte S

anzumelden Aeidedalturg

Arres und Ü nee

jur Beschlußfassung über Januar 190 da. und Pud i

"gam termin "u und ala ©

G7 «

Serie E 2

walters, sowie über die Bestellung cines Gläudiger hafies und eintretenden Falls über die in d Tg gr Kenfarserdnang derwendneten Gegenstände

x 1902, Vormittags 9) Uhde,

Offenbach, Main. Ronfurêverfahren. [79960]

Ueber das Vermögen des Kleiderwaarenhänd-

lers Aron Maliuowsky zu Offex a ba U

wird heute, at 7, Januar 1902, Ma, gi u a Konkursverfahren eröffnet. lt Marx zu Offenbach a. M, wird zum Konkurs- verwalter ernannt, Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum 10. Februar 1902, Erste Gläubigerversamm- Uung Freitag, 7. Februar 1902, Vormittags

Der Rechtsanwalt

lhr, Saal 12, Allgemeiner Prüsungötermin

Freitag, L. Februar 190: 9 uhe, Saal 12 n ERE

Großherzoglich Hessisches Amtsgerlht Offenbach, P sorzheliua. Sonfureverfahren, (799321

Nr. 1042 Ueber das E beo Marl forzheim, if

Pforzheim, 7. Tanuir 1902

Dex Gerihtsshreiber Gr, Bao, Amtogerichts:; Loh re x, ik alen, fonfurceverfalren, (799161

leber vas Vermögen tes Kaufsmauus Ewald

Berger i Lasvbehuen wird heute, am 6, *anuar 1902, Nachmittags 12,45 Uhr, vas Konfurtverfahre; eröffnet. Dei Amtöyorsleher erla in Adj e wird zum Konfurevern lter ermanat Anmelbefrilt bis zum 28, Januar 1902, Œrste Aláubigerversamm- 1 ute #0, Januar 1902, Vormittags . Pprisungstermin ten 22, Fe K Vormittags 1# Uhr, S ebaig por afer dp 44 zeigepflicht bis zum 26, Stanuar 1902 Sd a Pillkallen, den 6, *anuar 1902.

, i i Konigliches Antégericzt. Abth. 2

,

» . f (DA Konkursverfahren, (T3535) ever das Vermögen des VPlauenf x 4 edu avrifanteu Carl Hermann ¡Zeidler in Yirua wir heute am 7 anuar 1902, Vormittaas #12 1 br, Tad Konfursverfahren ertffnet, Kouf réverwalter Dett Vteditéanmal [1er ir Puna Mumeiteir 4 Tis um 1 ebr 18 F iaritermí “. tb y

y Ï / 10TH atn evru

1902, Vorm, 9 Uhr, P:lifurg F c e

A.

6, März 1902, Vorm, 9 Uhr. Cfener Arzeti

mit Ameigevilidt f

um 2), 75 P

Das Kóniglide Amtigerida iu Pirna

Quedlinburg. A

Veber bas Vermögen tes Tüll Y Verm i 3/1 Gustav Krey r Bitten ls

iere 4 « le Q é L E 4 d S 74 / d‘ ta torfluttrertabien erin Mas s 1( p T y 14 (5 4 e tr p J. F ua! 15/2 rine S T T

¡m L, Februar 1902, Vorm. 9: Ugr.

p

Aligemeiner Drúfungétermia am 14 g 1902, Vorm, v; Uhr C rze: gebo Anueigevilidt bié 10. Atbrzacr 1902 Quedlinburg, tex 7. lanuar 1902 Rocinte, Sim,

als (Ser 4: tere: 5s v rhre leer Lr: KHixderf. Koulureveriareu TEE Ueter den Sladdafs tes am 1%. Cruiemir: 1904 ¡a Nigdorf, lcizem lezten Letz, werstebener Favrilanten S. H. 9. Guale © m 7 nun [902 Siatemitts y * ans 2 Das 1992. Siadt diazs 2 Oer, tat Sofern ec o Zer af U Std ja gs

-

la Wi Ci Se arer gr 7s ; - r L gt, lber emmiani E d f 53 s . y E: 1s e Z5 Fe uz! T t s- e - . 4 Eu 2 un s ATT 14 e af - 25 U E Fereruer | 1902, Vormitiags A Ukr T Lamm | Prúfongtterme 2m 00. Márz L902. Vor * # - - mitiags 19 Uher, rer r pri ero Gf >46 ge. s E I r ü F S o Wi a fut 6 e A e e i Nixdorf, 21x 7. Jar (S S7 “i Cr i r _ - Salzenzem. Rorturewrricctcz V Gerber! taoE Zermige: ! Safrr: Lc“ Lea bac - Licbeuütriz er ciu 3 am 5 Tanze 1902 Tutag e Î ; - - -— S T E in „eas - ——- e Sar __ So E - # - -

- 7? S ï - E -- Ï Free 2e. Dez 5 rbzu2 D kan -— F t Fr iraac: e E

Se zungert A A Sre m 6 - I. - Se Da r

2 225 B —_ Streit adeter-0. cia mant Gr Sia da =. a Iuaz e Ds mi

4 Corfu E Sen Zern

az —— ume L

E D - pr i W A

-

“_

rge: fia 2 Tw + - M _. - Si, A de * e. E d _ A S204: m. Qa: r til Sun ands _ D Dea mene Sei L4® Sarrein. S Ne : I . S __- Y = —— —_ S ais _— Fr <Z - » u T e K “p ——. _ Ea e Deus S » Hy: a dee dom Sar mum F - ar Se S fung ür e Sribedaltcn _— >e Wadi r an Serra e g m. gy S M ie m mne Sn t e wm #— e T - S. + Sh,

Sts e 2: e K n Eee m2 Kunde Q Vorminags ULU Uhde = u Dr 2 2 mers Sram 2 DA Dedmceer TGOSD Demmin L Uin e rit Se Sr: m Vene: D: M Term nber Ala Drn n zus S d F S S Md gs H Sz

- Æ “Mila:

F

wie g = ë -— S6

Saa S . «q ie a # h Sz S pm Ä E N d. A Fa n De me v Db S E R d S = Sd Di v 5 “F S =