1902 / 9 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte Beilage

; 78139 Bekanntmachun [803931 6) Besprechung geschäftlicher “und genossenschaft- 1 Passiva. [ g

: 9 i | igli ischen Slaais-Anzeiger : a -Anzeiger un mgn cupl . L E L m 27. Dezember 1901 stattgehäbte Genera 4 licher Vorkommnisse : Gingezahlies Mtienkpitut e 6 060 249. dean unserer Sellitbattex dat Men i : : 1902 A l L as p e ervefon E D e m E tsfabpital von JU,— , 0 Fannenmerie lge E Bie B L ey A far E L Beacéndten im Blo bi dlich- S iat E O MUrR Abiciaberung der Gesellshafts- N g, Berlin 1 Sonnabend, den 11. Januar ini _ Mix ierdur< die Aktionäre un}erer * } Weimar, 9. Januar : aali ällige erbindlich- e 0 eßen. s : G AETD G T R I i E E y ia ag irg "B. Januar d. Is.- A : Bee A, ara ien \ N a wo CIANIOS Ein die: Us e onntnis bringen, fordern der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- A Erei Uag, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs A : í S und1tudcs, S arten- : Ñ m C : en. ieser Beilage b x 1 E S Ma Rs S ic Sacte aier S nmtin A ia Kündigungefeist E » 32081 735. V R B l s E muster ac E vie die Tarif- ib Fahrplan-Bekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tite MPeuldeniiraße f f ; PEE R E B er! G S 2 08 resden, 2. Januc d p O vy 10. Seen Mener e Beneralverammlung e —— Soul Passiva de zahlbaren, no< nit ‘félligen Kanueubier-Versand- Gesellschaft m. b. H. V Deut c Rei & (Nr. 9 A.) Wegen Theilnahme an [ A , / on im Inlande ' : A -< an c <- sf Stimmrechts verweisen wir au ) N } vo eiter begeben worden: L 80257] i \ vi M tale Leeiban können Aktien bei 9 iederla ung d. f E \ 46 998 564. 08. i Infolge des in der Generalversammlun M egan q - Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli, Der L oe Meude & Täubrich, Dresden, Re tsanwälten Die Direktion. Beschlusses auf Liquidatiou unserer Gesellscha E Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post-Anstalten, für reis beträat L G 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. Marte men i s ina suchen wir die Gläubiger, ihre Ausprüche anzumelden. Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staatt- S E a us Air Lte Mali einer Brucieile S0 L, n : E r < j , N d D : N D è s , S. e ta : “Der Saal wird Punkt 3 Uhr geschlossen. P ne Liste der beim ‘Landgericht 1 in Berlin zu- | [80291] ¡fel Vank Mainz, Januar 1902 N iwidler Anzeigers, 8SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | 1) Vort E Be Maftóberithis 1900/1901. aclasenen Rechtsanwälte S der A Stand der Badischen a Transportabler Dampsentw ur : Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 9A. und 9B. ausgegeben. OTITag i Vorstands und | Hx. Karl Liebling, zu Berlin wohnhaäsl, am 7. Januar 1902, für das Großherzogthum Hessen, Hessen- E ; aister Berlin 1 2) Antrag auf Entlastung des Borsla Es z Acliva. “Vfal Gesellschaft mit be- : a o et. i l t | und werden dur diese Veröffentlichung als in ge- irmenregister Berlin 2 irag_ » worden. und Bayerische Pfalz. S Vorstand i Walter Siegmund, Oberleutnan | / l : | Nr. 33 176 Felix Schewohl. 3raths. E O ; eingetragen worden. 905 ———— t tiguidation. eitschristen - Rundschau. D501 4 oblidher Weise erfolgt beurlundet. Der Aufsichts- Nr, 33 17% Felix / 3 Festsezung der Dividende für das abgelaufene Berlin, den d BUA “Anb erihts 1 E 752 753/64 ANE I Da ung E g y Deuts d2 SattlereZeitu n g. (Verlag: Berg | zur See a. D., Charlottenburg. s leter N N Sets Zeitungen bestimmen, doch ift Berlin, den 4./6. Januar 1902. ) Geschäftsjahr. | d D s aa De U ‘95 065 L ib altone dd u. Schod), Berlin O., Schillingstr. 30.) Nr. 1. —| Die Gesellschaft is eine Aktiengesellschaft. ber t Gültigkeit der “Bekanntmachung nur von Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. 4) Aufsichtsrathöwahlen. i [80294] Bekauntmachung. i ¡cht | Meichôka ene E 500|— [71759] g : Inhalt : Neujahr! Unsere Mappe 53. Junungs- ol HEIE Badi e R ihrem Erscheinen im Reichs-Anzeiger abhängig. | werin, Handelsregister [80404] 5) Ausloosung von 9 Schuldscheiuen. Jn die Liste der bei dem Königlichen Landgericht | Noten anderer Banken D-12071 554/32 | ge Liguidation der Firma VWVerliner Verband „Bund deutscher Sattler- (Sattler und | 1901, festgestellt. E aan Die Bekanntmachungen des Vorstands erfolgen in des Königlichen Amtsgerichts I Berlin Nerchau, den 9. Januar 1902. i Bielefeld zugelassenen Nechtsanwälte ist der MWe selbestand . . . . . . . » 14491 590 A2 Die Liqu da o! L (s b D Tapezierer), Miemer- “und Täschner-Junun gen”. pi Die Gesellschaft (s A, Pers a besteht der für die TURO Ea geltenden Form. C btheilung A.). i Der R Iefei Rechtsanwalt Huber, wohnhaft in Bielefeld, heute M Eg R 939 977/60 Feindrahtwerke G. m. hb. Ÿ . Thierärzilihe Winke für die pa Enghiie S Ged at N Cemelifa 0 ' | Die Bekanntmachungen des Aufsichtsraths sind in der Am 7. Januar 1902 ift M has Handelsregister Richard He! !el. n word Pee ara O 2 499 603/94 En v 4e 99, Oktober d. J. de- Neuheiten in Lederwaaren. ariser 2 riek N Add ee j U f ( Meise vollziehen, daß unter den Worten: „Der | eingetragen worden (mit Auss{hluß ver Branche): er eingetragen worden. 009 Sonstige Aktiva „_|_4 499 603/92 | Sranienstr. 6, ist am N O O, S eCUYEiL nalishes FabrradkoferGen. Neue 2) wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, Cie U VOUREHEN, 2 R, e Be ‘dr 4127 (irma: Georg Flach, Berlin): 180288] Bielefeld, den ® Hau T ident Ss i 36 290 044/40 | \hlossen worden. Etwaige Gläubiger derx ( E Ein neues enge Kahrradkofer@ neue englishe | a. von zwei Mitgliedern des Vorstandes, Aufsichtsrath der urbinia, Deuts e Taro 4 Jet Îtr. 40 E Haft T Ba, Wilbelm M i enbau- Anstalt un Der Landgerichts. Präsident. | [ast werden bierdur aufgefordert, ihre An\prüche amerik'anische Handschuhstulpe. G s S h. von einem Mitgliede des Vorstandes in Ge- | Marine-Aktiengesellschaft" der Name des Vorsißenden | Offene Handelsgesellschast. Der | 2B Cottbuser asch n i A A Passiva. A eme untètzeicnéten Liguidator {riftli geltend Staatökutsche. _ Modernes Reitzeug. —- Zweistiger yi Mit mit einém Veobirifien, | i oder dessen Stellvertreters stehen muß. Die General- (En Engel, Berlin, i in das Geschäft als Fi i erei Actien-Gesellschaft. [80293] tk L Sa terzeihneten Land- | N Schlitten im Jugendstil. Huf- und Schneeschuhe ineinscha n! N k it » ins ftlih oder versammlungen werten in der Negel durh den Auf- | persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Eisengie Jn die Lste der bei dem unlerzetc A}essor ; 46 | 9 000 000/-— | zu machen, R E Vi ir Pferde Marktberichte. Mannigfaltiges. ©. von zwei Prokuristen gemeinschaf| 4 in, | sichtsrath berufen. Die Einladungen zu denselben | Gesellschaft hat am 31. Dezember 1901 begonnen. Bilanz-Konto pro 30. September 1901. gerichte zugelassenen Rechtsanwälte t dex Assessor Grundfapital R TESSOIOEE Der Liquidator: x Be oerbliche Rundschau. Fragekasten. Beklannt- | d. demjenigen Mitgliede des Vorstandes allein, | | d nbi efrmaltat öffentliche Bekannt- | Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts D E G j K « | Herr Karl Gottlieb Theodor Fuchs in Leipäig ein M Do C o S RBSBOO R Otto Schmi b in Berlin machung. Aus dem Leben unserer Leser. | dem die Befugniß ertheilt ist, die Gesellschaft für MiSiina ade alelzeitiger Bel’anntgabe der Tages- | begrlindeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist MISWOL: 157 188/08 | getragen worden 1909 Täglich fällige Verbindlichkeiten . ,„ 11 159 614 28 Kurfürstonstr. 102. Arbeitsmarkt. Inserate. i N O d Tataren ¿macht : Das Grundkapital | ordnung. Die Gründer der Gesellschaft, die sämmt- | ausgeschlossen. Die Firma ist geändert in Georg An L Ats v u E G8 325 738/06 Leipzig, der Leibes Landgericht. An Kündigungsfrist gebundene | [79292] Aufforderung ! bi f na Das Grundeigenthuw Zeitschrift für Vaues der Besen K ‘clnetkeilt in 1000 Stü auf | liche dittien libernommen haben, P s e ber Fla S Tut, 5 Hantelsgesells<aft: Fels e _Webauden C 973 716/16 N / Verbindlichkeiten C ax ala Mr fordern biermit unsere (Gläubiger auf, 1h besitzer Organ und Eigenth! n des Bundes der Ber- G - lautende Stamm-Aktien von je 1000 6 Marine-Offizier a. D, und Präsiden ber ei Vir. 430606 (offene Dan 10eIeu dal. 1e, Maschinen-Konto C CIE P LER 197 168/63 J R \tn E 938 023 04 BUr Forde L, 2s s zu melden, weil (C , ter-Veretne(Nedaktio 1d C rpedition : den Jnhaber autend a $ n D Marino Steam Turbine Com uny Werner «& Co. Berlin, mit Zwet nieverlassung M Rd Q 20 908/09 | [80295] A M ah Sonstige ‘Passiva . « « « Ls | innerhalb einem Monat bei uns z ' . liner Grundbesigzer-Bereine (Wiedaktion m &PEl Nennwertl welche die Bezeihnung A. Nr. 1— „Tho Parsons Marino 8t, l , N Auf ( Fels ift Werkzeug- und Inventar-Konto . l ZAA Ds d Notar, Justizrath Rudolph —. TBTVOO 04440 | G äft ist E Tenfbe Nr. 1 Juhalt: | #(ennwert), : EuR CUALE imitod“ in Wallsend on Tyne (Northumberland), | zu Hamburg): Der Gesellshaster Elon Fels if 1 n ( v 018/53 Der Ne<t8anwalt und Hotar, J d 1 G 96 24 » Ges :llsdbatt aufgelöst it. Berlin Mö>ernfstr. 144), (r, é 5 i )O trage d in 2000 Stück auf den Tnhaber Limited“ in Wallsenbd on yne ) V, 1 U u - L / S > L K eros, und Wagen-Konto . 17 983/26 | Fam Bernkbar idt ist gestorben und in der T a | die Wee 5 l C p 9 4 ite Die | 1000 tragen, und in 2 La 7 { o teylan! Haggerston-Castle | aus ver Gesellschaft ausgeschieden. Die Firma ift f : SEEIS i rnhard Schmidt 11 gen \ ie wei nen, noh nicht fälligen deutschen | Düsseldorf Zum neuen Jahre. Bundeönachrichten. tende Prioritäts-Aktien von je 1000 #6 Nenn- | Christopher John Leyland zu Hagger| tle | aus b es Modell-Konto « + «o 54 gr Franz x bei dem Landgericht 1 in Berlin zugelassenen Die weiter begebenen, no<h nicht fälli L 1 A E Uen NANTE, A x Provinz Branden- | lautende Prioritäts-Aktier I 6 H é e England), 2) ber Direktor der | in Werner « Mankiewitz geäntert. / Balhn-Ans{luß und Geleise-Kto. 24 T Lilia der bet bom Lg otb Wechsel betragen f 318 614,78. (Edm. Dichl Ges. m. beschränkter Haftung. Landebe Ber [erungs Lulet e A A gieaas, _| werth, welche D LDAGQUUng neh "Vena ean A, Sans T imited zu Hei Nr. 744 (Firma Gebrüder Borchardt, 6 ¿Rontogtortenp omo: 141 090/05 “B evlin den 3. Januar 1902. N INEICL E E N E T T KUAD T Die Liguidatoreu: SteeeAnnia des s\teuerpflihtigen Einkommens aus tragen. Ae T öb, IEENE va Grundkapitals | London Francis Henry Barker zu London, 3) die | Berlin): Louis Borchardt, Kaufmann, Berlin, ift Da Aue Bde a0 818 768/84 “Dex Präsident des Landgerichts 1. D T / Hugo Knops. Ww. Joh. Hörster. Grundbesiß Jahresberic t des Vereins Berliner Antgtatten. E us “Beschlusses der | Aktiengesellschaft unter der Firma Brown, Boveri | als persönlich Pa ener So eczaller En, sonstige Aupenitände f R 1992 A ; T i d Hvvotbeke r Nauch- ( y p : Sis ienge ; vei 4) der | Offene Handelsgesellschaft. Die Gesells gat am enge O E Ra: r 8129/89 | 099 i M. i Bekannt- [80238] : Foo Grundstü>kks- und Hypothekenmakler. Narb Rauch Generalversammlung sowohl dur< Erhöhung des | & Cie, Alliengesellschaft zu Dane L) M O fene Dandel gesell u Die Profura des Ludwig Kassa-Konko 57 962/08 | [00292 5 b ) wurde in der U l terfeIbst d iliert gewesene Gesellschaft bekämpfung. Aus den Vereinen: „Norden“. N ie des St kapitals, wie durch gleih- | Ingenieur Walter Boveri zu Baden (S<we1z), | 1, Januar 1902 on U Wechsel-Konto « « « « + 20411140 | Wegen Aufgabe der Zulassung wurd 16st: Die hierselbst domiziliert gewe 6 * M e kasten. Gerichtliches. Lokales. | Borzugs- wie des Skammlapitals, wie durch ( die | 5) der Oberleutnant zur See a. D. Walter | Borchardt ist erloschen. " Ee Spo Canta s L N 304 4 Va Uta \altéliste des Landgeridts Hof gelöjcht: „Grand Var, Brief- und Fragekasten. d“ E gat ¡thi zeitige Erhöhung beider zulässig. Hierbei können die 9) ET 2/0 p c >” Rx G Mo (Zie ma Maria Farina Effekten-Konto . . 369 514/72 | Rechtöanwaltslisle ) maun . dd: Qeî [chränkter Hastung“ y fe d Grundbesitz Subhastationen. | X ; ; heren S Siegmund zu Charlottenburg, Den ersten Hei Nr. 2089 (Firma: Johann Ma ' - Inventur-Vorräthe . «E == | Rechtsanwalt Max Mayer. ¿Hts.Präside ° Gesfellschaft mit beschränktex. VaLULg s —_—— » | nenen Allien zu einem höheren Vetrag alf Zer F Strau M Hr ) Direktor Francis | gegenüber dem Rudolfvlat, Berlin, mit Zweig- A 1 837 3641/30 |* Hof 9, Januar 1902. Landgerichts-Präsident. [86289] A s L L T aufgelöst. J mach: dies hiermit Lien Lic ? l Nennwerthe ausgegeben werden. Auf das Aktien- ufsih ran en: Lo "9 Caenléue niederlaîsung zu Cölu a. Nhein): Inbaber if jegt Aa a4 Do, s Von der Firma Hents(el & Schulz, bier, ist der bekannt und fordere die Gläubiger der Gesellschaft Handels- egi 48 kapital sind 25% des Nominalbetrages baar ein- Penry gra rte s “(Sebioeis) (Voitender) Gro Bunel, Kaufmann, Wien. Der Uebergang der Credit. 1 250 CO00'+ [80607] Bekanntmagung, alts Fobann Antrag gestellt ERO S Vrioritäts«Stamm- | auft, d bei dor}elben u Ey Berlin. Handelsregister [80403] R Dobe un Ae u h olt Lc N e lere Cle Brown zu Haden (Sehweis) in dem Petriebe bes GSeihäfts begrúunteten Frte Per Aktien-Kapital-Konto . « . . « | 12000 Die Giniragung L Se ree: Kohn S Lands Nom. “r Vrebliver Braun- | Berlin, den 2 Zamar 1WS. önigli Amtsgerichts U Berlin estimmt der Aussichlbralhy, do ot ; ((lelvertretender Norfi , Ministerial-Direktor | rungen und Verbintlichkeiten ist bei tem Erwerbe Cr Ane \ Ly t non. Canto 987 500 i M Hen in det Liste der beim K. Land u Litt. B. der Prehlitzer Vrauns- | Sally Keller des Kön g chen g t (C Aktie Z st rfolgen nachdem die Vor- (\tellvertret« nber Borsitzender), 4) mert rungen unC de : rw Prioritäts-Obligationen-Konko | <9 Lampl in Prünchen in dex lassenen Rechtsanwälte Aktien Ltt. W. der, 1 Meuselwitz, | L Abtheilung W. die Stamm-Aktien erst erfolgen, : Toi D oseph Hôteo Charlottenburg, 5) Kom- | tes Geschäfts vurh ten Kaufmann Leo Bunzel aus «Les, Fand a f l « us Minchei zugelassenen RKecztLanwalile Actien Gesellschaft in Meuselwitz, | 8escäftäführer und Liguidator, Ln Aktie voll eingezahlt find. Zur Theil- fa. D. Joseph Höter zu jarlo 8, 9) C 4 4 Prioritäts - Obligationen « Zinsen or, 1 gericht München [1 Uge zl e » Mecbtôs rfrohlen c dd S Q A 2 1THNA | Geschätrtäfähre d Lic 9 2, Januar 1902 ist eingetragen: zugs-Alkltien vo cingezc u 2 ph “Pia Mar N irektor zu Leivzig, | ges<lossen E Reserve-Konto L E r 018 40 wurde wegen Ausgave dex E bea, aan Nr. 27 vid 128 u S n Böríe zuz as 8 Alexander-Ufer Nr. 1. Unter Ne. 1699 die Firma N nahme an der Generalversammlung ist jever SLEEE mernenraty a Du Cbaistevieer John Leyland | Bei Nr. 11999 (Firma Reinhardt Scherz, Ÿ Reservefond8Konto E 119 316187 Ang S an E E LOOE ILE E “@ Oörfentane ne AA zet 1902. | [80603] Auszwueis “Fabrique de Longines, D Gut ir Lene S Gere leer - Haggerston Castle, Northumberland, England, | Berlin): Inkaber legt: Apctheler Dr. Mar Spezial-Meservefonds-Konto . O RRRIR7 | gel) L A E E e s d E Francillon & Co. ,, | VLeCNT aus Ene SLUNME. S Nl wei bA4 _| Dräfide e T ’ars0ns Marine Steam Tur- | Gimonsohn, Gharlsottzaburg, Ter Ueberzang ter in i: Steuer Reserve-Konto . « «+ «+ * D Seaas München, den 8. Januar 1902. Mündkon 11: J ungsstelle der Zwickauer KBörsle. D 5 ata Q h t Immer) in der Schweiz mit | faßt ihre Beschlüsse mit einfaher Majorität der ab- | Präsident der „T'he Far ons Marin af E unter | vem Betriebe tes Geschäfts begrimteten Verbintlics "D ten-Unterstüzungsfonds-Kto 9 739/90 Der Präsident des K. Landgerichts tünchen 11 na 7 N. Harm der Schwarzburg} Jen Ll V Siy: St. Jmier D li gegebenen Aktienstimmen, und zwar stimmen die Jn- | bins Company A al“, zu 1, 2, it 1 sre dg e L ee GLALZIE bars fem Beamten-UnterstugungL\« “val 119.7 R Ur A. Harms. | L A f Zweigniederlassung in Berlin. E Meriaritäta. ftir ] Gründern benannt. Von den mit der An- | feiten ift bei dem ErwerLe des Seschaïts tur ten - : tinunasfonds- Kto 4019 ‘4 Höchtlen. Sondershausen Zweignie \ ‘c von St . und Prioritäts-Aktien zusammen, | den Grüinder1 Ï i eo E __ Arbeiter Unterstügungöfond® Ktc Inn D OC zu 01 gn Qn! Gegenstand des Unternehmens ist Herstellung und haber von Stamm- und ï gie E: D | (2 der Gesellschaft eingereichten ><rift- ichn zuégei blen . Dividenden-Konto . « « + + 15 DOO 12: N CSDEE A I I Via S A A P RARRAI E C I E [80665] Bekanntmacquug. ven Erlaß L per 31 R 1901. ddt nit Ubren und besonders die Grwerbung wie wenn nur ene Frs on v patt et Mng e ber se dem Prüfungsbericht des | Ferner ie mit tem 7 i: Berlin: ——_ Delkredere-Konto . . . « + + * 10 000 : ; Die Ziehung der dur Alervochnei R is | de Did E 30 985. 47 Betrieb der Fabrik Longines zu St. JImier. | Ausgenommen diervon ind fol rundfavitals, | Vorstands, des Aufsibtsraths und der Revisoren, Nr. 13121 Firma aul Hochdori, nzatez M 10 00 A . - 4 Ia dom Norstande des Vereins | edi M K 130 965. 4. und der Betrie CT 70 DLnt di Ne des (Grunktfkapitals Vorstands, des Aufichtéraths und Í E s Ie : 7 Hvpotkeken-Konto . . + . i C „F \ 97. Dezember 1899 dem Vorstande det Kassenbestand . . 6 i SEE T 20 dal) 1 Q )0 Franks. höhung oder Verminderung Sru j R ichte, von dem Prüfungsbericht ter | Saul Heborf. Kauimann. Beritn u Konto Korrent O A E Ne 9) Bank-Auswei für ‘die Herstellung und Ausschmückung ar Wechsel A E . EET 4 avo AaROO E b. sonstige Aenderung des Gesel [aper IINE oe: L C, dey zen Ps De Hantel “Ne. 13122 ofene azel2geielidaît- F. Lipp m d n M Mi Bt 9 741177 E A g _— Las : S3 i (4. Z C ° á L Í A J a Sielle M h # êr c : Í s z Moren «C en Ml <eTire nig 59 LAMTICI L 10e I B - E S g E, . Gewinne und Verlu\t-Konte , D [80608] Wochen-Ucebersicht Marienburg in Tes S Rx Be | SAGEA s E V 1 989 190. 19. 1) Verwittwete Fabrikant Ida Francillon, geb. E Geleit N fr ameren, C. AET andes berufenen Organ, nämli<h: „Die Ÿ eltesten maun & Co., and 21s Seil faitez- Fraz zam 1 83€ IOEIO | A der mien-Kolllekte ist festgelegt auf V, 8e Ano De Lam f p ex P u E A Grosjean, St. Jmier, S oqung de : A fatedorte dem in | der Kaufmannschaft von Berlin* 1 Berlin Einsicht | Grrmann, get. Fus lin, und Gemar Fu D .. A 1902 im Ratbbautie zu Vanug _… | Lombard-T arleben F . 6 Q Dr 3 9) C avid, Gewerbetreibender, Zt. Jmier, baben : die beiden Aktienka egorien N y (6 S 4 Mone Viet Die Gesel fat kat 2 X z- Gewinn- und Verluft Aonto Vayerischen Noteubank Ee abl der Loose ift 300 000 in fortlaufenden Bankgebäude und Mobilien i s 56 694. 93. 2) N Da m Aenpnge mana m mee Are oba Zt, 4 gemeinsamer Abstimmung, entsprechend j den qur genommer WETIEN anuar 1902 mur 10 -- Dem Kaufimanz Fiber EUV pro 20, Geptember 1B: vom 7. Januar 1902. Nummern von 1-300 000 | Nicht eingeforderte 60/9 ded | 500 00 9 G q ; geltenden geseßzlihen Bestimmungen, gefaßten 2 e: Bartin, Zen E E, A D E “Tetiue ¿4ù Grafe ertheilt i R Boll lede Loofe it 3. M tien. Capitala e 1 900 VUU. —., I EES ; oiveifs > d mderter Abstimmung und zwar mi onigiues Amiegeriai L ZODIDeriut e a Zim R Yurfiluge el Der Preis jeden Loo!ed ui Y Attien-Kapital 9673 %K Louis Gagnebin, Gewerbetreibender, Skt. <lusse in gesonderter Absti a6 as e. 13125 irma Willi Yreuß, Zatas i Debet. D 7217 Activa. Ua n O0 Die W410 Gewinne betrage 1H D 0 t v Nank. | Diverse : s E E R E E E LLABS, S 4) its gne einer Majorität von zwei Dritteln der 40 ti Berlin Bekanutmachunug. [$0405] | Willi Preut, Bücherrzzziser, Berlin An Provijions-Konto i 13 21/34 | Metallbestand h : p 22 00 Der Generalvertried der Looje Ui ven T e E E Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesellschaft auf | Vertretern jeder Kategorie abgegebencn en ZeT Das Erlôschen der Firmen Nr. 13124 ofene Handelsge Tidrit- Napvavor: E eq dur 8 298772 | Bestand an Reihsfassensheinen . 172000 | geschäft Lud. Müller & Co. in Berlin mer S ) 500 000 Aktien nah s{weizerishem Rechte (Kanton Bery). | die älle unser A Eo Mi n ex Beschluß | 1) Uthemann & Müller, Berlin, früherer | @ Dresel, mb als Se éi Me Sariezce qu « Salair Konto | 965 9% . Noten anderer Banken I A A Aktien-Kapital ald 2+ gi Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. Juli 1895 | für den Fall 4. beizustimmen, u E: eas 1 verstorbene, iu Berlin wobnbaft lerlin Samuel Raryapyer! u Dar Dretel e Reitekostcn-Konto : - 4 Y MWecbseli át 739 00 “Derlin. j Yanuar 1902 D a E « 4 107 359. «3 R A g Ga Der A a6 und 20. April 1900 | Gültigkeit zu verleihen. Ueberdies müssen in der Inhaber aPoniangge Ll are Ttfemann A A ite L 2 1 Zanner 12 fSezonzez. Zur . OkGligationen-Z Kon! 2 Lombard-Korderungen S 9) 000 Lud : Miüiiller & C 0. Reserv fonds L E M A naar E O ea betreffenden Generalversammlung q e E v F an R109 E Las Rortartums dex Fr: Ten m de Dre Sae- . Vetricbds-Unkoit D Ie Q (9097 E * Effekten E *- G F Diverse 200 243. 14 Vi er der Gesellschaft ist auf 30 Jahre, bis | Drittheile der Aktien einer jeden : ategorie ver- | Abth. Nr. 1612, Dien mit Iweig- | aue crnutalGiS cuba Kont Í ; Q - sonstigen Aktiv l 953 O0 ! C Bo. E «M G NTB Üt 1 Seri 1996 festgeseut ; ‘von diesem Tage ab ver- | treten sein oder bei mangelnder Gri iluds | 2) J: S Le D. DAEN Bo Kaufleute Henry | Ne. 13125 efene Hantelseerelshait- Ed Cduizr Gebäude-Repar i 4 $320 Passiva. Sv Aufruf: s 3 längert sie si stillshweigend um 10 Jahre und so | dieser Boraussezung der bezügliche federbolt | A_Nusio uad Aidor A Nuño in Wien, Abth. 4 | e Vogt. 1:2: 218 Seie]Lafite: mut Zdurir Fubren- Unkosten-Konto ( i i idre 7 500 00 Bde dan Wi 1 verítor Konditor®ê | 20290 Veo zu Gotha. furt um je 10 Jahre, sofern sie niht nah Art. 32 | dur< eine zweite ( enera tver aug ____— | Nr. E E E Prenzemzaczzaizóriiznt. Ser, an2 Paus SVeogr. Gandlunas-Unkosten-Konto S | Das Grundiapnali 9 £70 00 E En L T A y etiva. Ul D ird Q w e aläd ) RNüdsiht auf die Anzadl | ° Iz, L e E t Q R E Ae L 27 Le dung lli \ KI j} D Neserbefend t g t E Joscph Rudolf Paul Hacdrich, i s d Giro-Gut Os á 934 88. 69 der Saßungen zur etge E bre d. erzen, wels MIINN. E T n bes<lußfäbig ist B Adolph Hart Nachfolger L. Schulze, ima Bez Tre Fre & : - T e Ab! Vel. È | Der Betrag der umlaufenden Noten u m3 ptember 1832 în Brieg gedoren, weten | Kase und Siro-SULaN : 903 i Die Geschäftsführung und die Bertretung der | de L 1 ars agg 4 eme MAi j Inhaber Kaufmann Vécar Georg Ednard | zember 1301 begemren Gewinn- und, Derlu]t-K 19 741/77 | Sie : | 2 A kierdurd aufgciordert. sh bei dem unterzeichneten | Wechsel : * 230 281 7 Gefellschaft ebt auss{ließli< dem Vorstand zu. | auf diese Folge ist'in der Ankündigur g der etre iris | n E Berlin, Abth. A. Nr. 77A r. 131% Frma: SGeneralagenza= Dez Netto-Gewi S L" D 8 076 00D | eut ei CGffekten d Canto Alting 10 538 Jeder persönlich haftende Gesellschafter ist ermächtigt, } vi miei orge - weng Pun 4 mie a ‘gy mir ry “n [2 M E E & Go. in Liquid, Liaui- | Choraîien Company _Fra=t S. Sefi=. ———— | Die a Í d “Verlin, den 6. Januar 1902 i En O E CLaTE, 1 377 309. 99 ur sich allein die Gesellschaft zu vertreten. S emmung Aer E eien, r Kaufmann Abraham Baschwiy, früber zu | Inkaber Frank William Hem, Kzuömannr. Berlin i Tre Aue Hor Erna i ECRe Ln S mann. Rechtäanwalt Zweiggeschäft, gewäbrte Darliet E iten Ida Francillon, geb. Grosjean, ist von | lôsung der Gesellschaft gerichteten D | M a Brüssel, Firmenregister Nr. 11 839, | Be: Nr. 1775 (Fr=2- Hery & Wegener. ; B “aeg 1 1. Oftodei Dic igen Passiva 4a Iriedribitrake 129 Passiva. ¿T URNOD der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen. ( URSmE wad n bsey E tadt werden [7 5) Oscar Heimann Berlin, Inhaber, Kaufe | Berlin: Die Se E t Ga Fremd Per Saldo - Yorlirag am 1. 1b 11 258150 | U A Bald dex Log n I m tteniapua $90 00 Der Gesellschaft ist am 29. August 1901 die Er- dingungen und Borau®slegungen abg: war S E E D ber iu Berlin. jecut unbe Ler Bors e erf riet 2 Ce 2 S E A À : : E | 4 441 50 7 U 7 laubeis um Geschäftöbetriebe in Preußen, unter | welche für den Auflösungsdeshluß selbit euge aar at mur ay Ei Abts A. Nr. 12425 ‘hrere: Gei analt E General-Fabrik-Konto ) O A Qs ; hien 210 78° wan a Bedingung ertheilt, daß sie für | Von dem aus der Bilanz si ergebenden Retngemn S E E Inbaber Laut. Feber Bee: S tem Lina: Ezuar2 Senn 2 Br i110 Gewinn Z ) München, y f IOS as 549 ¿I anderen unter der Tacbea c H iu rrichtenden nund zunädbst der zwanzig! T beil iu dem geseylichen Ï G) Magen & Szél, Berlin, G s S D H E a Brattadinnina 86 432 76 : N : In 2 A L 15 2 Preußen errichteten oder no<h zu e | 1d zu ta Ta Lamar diefer. dem cebuten | leute Cdenund Magen, früßer m Ver e: i2 Série; Camen Sei (Gießerei: Konto Nrutto-Gewinn s R Bangrens Sans AQ î l h e i m E. zuf längere Künt na e Ene i D aat, în Preußen wobnbaften Reservefonds abzuführen, so lange dit E S vebnter | [eute G E ‘in Racars M iert Sal zu Sei äts T n L  Ca. Mietbe-Konto. ‘Douto ) 704 51 mner d i [ Eng » 855 581. 94 Generalbevollmächtigten bestellt. Dieser General- | Theil dea gesammten Grundkapitals E g ibe | New Bork Abtb. A. Vr. 12302 Berlin Dex Dro Tx Sud a Sein « Slonto- und Zinjen-Nome | tand ditoren d 1onslige PU es x llmächtigte ist Karl Doecbel, Uhrenhändler in | sowie diejenigen sonstigen KNüclagen zu macen, weiche | New Jori, Add, eret, mud Mlecumuta è Eual A 7 17372 19 E Erih Mars pciggeihäft, aut bene A1 G eg s : der Antra, besGließt Aus „dem E L: : L r T Seimemanditeeid J d Mens: U Marco & Ca. -——-—- ri Mare s E En 62 Derlin. D fru e mlung nicht weeitere We s S uz on ais 9 ). Conto i y T3 E Es L H i: wird bekannt gemaht: Das Grundkapital | erbalten, soweit die Generalver A Inbaber Eleftrote<bniker Lothar | Vertin. Dem Tauinann Emil äumSr: zu Berin Gewinn- und Beruun-KonD 49 7417 Wurttembergi)<hen Notenbauk 2s n E 7 Zw chäft, rüdctitändige ZU * 087 T D auf e lautende Aktien über je | Rü>stellungen beschließt, zunächst die Priorilats- u g Hast, Berlin, Kommanditist Kauimann Ther Peer: ci Gewinn am’ 1. Vitover 1W2 L em 7. Januar 1902 gedestes Y tupon ) G ( 74 5070 Franks eingetbeilt Berau) e D S “À L Is Veo» Müller Berlin. Abth. A. Nr. Æ8 i Sat r F L in der Gene Uber anni I Ql N 7 Ï Heidelderg. baft, dezadite Zinnen s à U Pr) Der Vorstand bestebt in der Regel aus drei unte 41 5 94 des cingchaDo len Kapttai n E E, Ga GAC Dae ares elle Voiener Molfkerecicn T A4 Le: 777 Ler de De T Ger 2 1902 auf $/6 feîtg ARRISIE E Letiva. Cari Winters Universitätsbuchhaudiung. Zit agg - ggr nacen D E N {ränkt haftenden Gesellschaftern, die die General- | nah verbleibenden Betrage erbält Keil „Bu 0 ae Dan Inbaber Kaufmann Dari mera Dea 9, Januar cr. ab ‘5 MonPtueccein. | ame-Skits «4 [12 095 79457 2 Eirscadung des Betrages pousreze g A tg Sg e Sea P versammlung der Altionäre ernennt. Jm Todesfalle, | rath 5/6 als Tantiòóme zur DertdeLung untcr Diamant, früher zu Berlin, jeyt unbekannten | Nr. B86 Ul. Jacoby bei dem A. Schaaffhauseu scheu Bankverem E En 117 34 Direktion der Privatbank p : bei längerer Arbeitsunfähigkeit oder im Falle der | seine Mitgliede. Vom Rest ergaien, ower Aufentbalts. Firmenregister Nr. 32 246 r. 072 Sroven Jacoda. Veertin, Cin und SVErs ; Wandel | Noten anderer Bank , | 1379 20 E ir - Amttêniederlegung cines Mitglietes ergänzen sie sich, | derselbe dazu auêreicht und L nicht raa auf neue | 9) Ende > Cie.. Vertin, Inhaber Kaufleute Sei « ce OandeidgrieDS> F ci dem Bankbaase Friedrich Franz Wandel I A [13 368 68777 n p i N Z vorbehaltlich der Genehmigung der Banne eran oer 6 Generalversammlung Ner E en beftimmt | Ende zu Wannsee. Carl Herling, früder m SSêne> | Vudweg >& Sohn, Bertin. m2 Zorugnittn Dessau ? E A , | S856 39847 t : Af ] selbst, wenn sie es für nöthig |: nung oèer zu anderen Berrcndunger i ga e E A Taits. une Secrelt | 12522 2 Waidenannétus dei dernSert Zur nd der Gesellschaftskasse Sena i r Z 493 05 | 1024 Woermannu-Linuie. s E Attionáre wird, die Prioritäts-Aktien Ene ENeN: Dividende m Mas» in Akeb A Ne. 2819 Sertereume der ScieSihe® K ue der Qrnimann unt Let (35 p g * é y - Y L, i: : a. ¿ H df, Ï È ingen e a ital : der dana <4 C! u AYTTIU S « Us M À A - N s —_ A A ¡ablung S éine Abtiva i: a1 218 2 Gesellichaft mit beschränkter Hastung 1901 ¿X die Azeflösung der Die Generalversammlung wird durch den Prâfi bis zu L u! da É ngeta M S E s Aftien 10) E. Söll & Bochow, Berlin. dzs het De Uaidetee a E é TWLDN 1E B O M T T I I A S S S In der Genera ammlung der Gesellihatter vom V. Bey denten des Aufsichtsraths wenigstens 8 Tage vor der | noch verbleibende Ueber Im Kalle der Auflsfung | vercbelihte Sélächtermcister Emma Martha Amal Berlin, den 7. Zummar 102 y Passira. s til Ren >er Gesellichait zu melden Versammlung durch eingeschriebenen Brief an jeden | als Superdividente zu. Jm gee SET ULLENE S¿U ac. Bodere. fräder m Berlin. irt ande T Ds AmdgS Tode K T) (F » nd Wirthschasts- D as | 9 000 00 P e SiZubiaer der Gesellichaît werden hierdurch aufgefordert, sich bei der adi Attionär unter Mittheilung der Tagesordnung, | der Gesellschaft erhalten nas E E kannten Aufenthalts. und Sélädtermeiter Her randendarzc. Wavei. C4 i) (érwerbs- U L L7 Branttarta T E E annar 1900 außerdem dur< Bekanntmachung im Deutschen | Passwen in erster Linie die Prioritäts. a | o O Oito Deer ma Veilia, Ua B Ï euossenschaften. Ama: : [2 772200 E Ter Liquidator: Neichs- und Königlich Preußischen Staats- | tie Stamm. Aftien die auf eselben cingezadit-= mann Emil da de t p a (Geuonen) TUalicd f - Se « | 4207 9837 Dr. Guftav Nolte Anzeiger zusammenberufen y Pp erhalten die Prioritäts-Adtien c _11) V. Viet. Verltin, Indaber Kaufmann | E cinartzzarnen ASiemariciSait ir Ftrnm BetannimaSiine As F 257 bundene a e e m die den DEDEIeen pan ree ra Ä 1 Y qu E _ legt Julius Philo, früher zu Berlin, jeyt undekannten } *= E Damen Det S. GUN N R }3oia- i: x ‘1 90 us î C t j ind lhnen in eingeschriebenen Briefen | Zinsvergütun T0 Pol ane a Q 2120 Rirmenregider Nr N Bi Kou) i T rede Verband Deutscher Kurz E t L E L 6 55031 19058 Oeffentliches „Men ûL. L g weren meen, O alle im Géset vorgeschriebenen | Geschäftsjahres, und der Rest fällt n J dave | Aufenthalts, f E Berlin, Iudader Kani, | vorm A L. Uo S enes memen Í e d Weimar E E i R E Ä. zu ‘weiterbegebenen - . e ¿ -. T Dezember 1599 în Q ötnadt ritorbeac Rarl Hr Si Bekanntmachun N sollen durch Ginrüung um | der Pre Cette pro, rata p # oe mann Ludw: Ton za Bocr:0s A :res Frmeotegridet dung e D D «—— Sun Mm ry Sup D Generaiveriamm!ung, 2 E Sfiarez Chefédin M 71900051 leber den Nad 4 ven Doberan, Me>llcoburg, als Notar (hierorts als Privatier Schweizerischen Handelsamtéblatte (Fouillso officiallo Der Vorstand der Ges der fteivertretenden Mit. | Ne. Ch riemmieng dem 21 Dome 2 aug Der DALI P ordentliche Ve L “fun vem 2 dis | M ALaa des a a Frte T1adi. gt 25% E E n M-irtageridht Meilen rem 17. die. Mon. die RNechtömwct. 6 auiass du Commerce) sowie im Deutschen Ed Aen M heen er e dh Art L fell ten Amtecem n das Daz deiêreg er Cs —— das . Sermt Lg S brmtez T r atr I beta M6: aut Bein E 5 Er TA s if ta. Anzeiger erfolgen. ern Au Due ars L « a E 2 “2 vot= E 30 Ranuuer cer e Lac 22: 2 “S? lcber*&: g zer É wes L erri ari ter rtct t 4. een L, t autgctottert iber und Kön lich Preußi hen Staa gr d niammensezung des Verstands unt dee Zadil n Fetten WCTN Ds y deeci Monaten 2 be f S i Sur At B Z Tasc i | E Y ‘Sowoil dic Grbichastoglänbiger als die Ecbichaltöichuldner werden ae n 0e i E De ia ons-Marine Mitglieder. Der Aufsichtörath wählt die Müuglieder | Etwaiger WHererasd 2 Dn ag ¿d | Vrandendung a. D. der © Zmuee T r Dun n e Seit s an d 0 Z edi L Ta L GATEI E 2 & k dad qu L E a de T 227 mo Fe D / f ect Bertgezt rg Sächsifî < enu Vank Frrterengen bezrtangéaciie Schalter bis - R DUE A E E í i des Vorflandes. Die Ernennung der Vorstands- | von der Sema | ® i : E —piar l paemon mag Treêdeun is den 3. Februar nächsthin “Di z » a Siy: Berlin. mitglieder erfolgt zu notariellem Protekel. © aven L îns pen Atewegre le | UWraaneHweräs. Sn ?) Gencimgung ver S Rorsiands zu fonilei richtig amamelden, und es wird mit dieser Friftan! ES as siand des Unternehmens ist Bau und Verkauf | £ ung der Firma geschieht in der Weise daß der } abge La 2 | Bei der im Handeln Band Ce San ênil:iteng tes Auer: i des Aufudts- | am 2. Zannar ULEL. der unterzeibncten Notariats O ‘anccmédeien Set eterongen, weldhe wcder aus den O find von fien jeder Art, welche mit Turbinen de, Ger dre Zenbnenden zu der A E Gesea ite ded Gede. M. Hrumaun nngemragemr: Taz dh 4) Srgangunge Tone an die Mit L etira- Uunteobung verbunden, a5 Zur e GMedienentin bts, ach durh Fautipsänter geen 7 tr auch der zum Schiffsbetriecde | i n L Linn Un M Udeo, * j Draue Savge tals gem dem Bs D 1 | surt! Ietiei Sit M 271 Wi 62 c.o C3 F "E E h O e des Auventais libernommen Es n O E S E eaîileon maschinellen Gin- | Zeichnenden e eqy À E dretes G m E Volidee. & Jou vermaiii dot dar) das a JPanenmar > Mi wee im Hefelat Fel I! ut L Se B 1 A! A y ubert ee Erber el je Sea m B eta aw áartigen bitten B tnih andeuten Zutaß éFentidden L G S k D d S M wenn - dalias Se - Far T S bart aber d gewart!igr f nwendung des , troigK Bei&init2fung ubrt wei Anträge L A Reudet : b Drutidber E ber 1 betradbier icir wúrter, aumige Sébuitrer aber Ätrteng 1 richtungen allein, insbesondere unter A na tmachangen der Gesellschast erfolgen dund r &@ Ta. Ties Tui Eure 2E n ¿Gin d. Tnteng Lenetd nx See Dm e | Bani i Bantiaats Sg. > L 4 (Slnocii), ten 20. Dezember 1901 Gebiete, ‘1000 000 A malige Anzeige im Deutschen Neichs-Augzeiger E ny mder 125 „C S 4 Ins E s - Switgrte i T2 1T6. 4 fer E I na Berlin“ R CPAA - . C1901. - Notariat Küsnacht. 4-2! az laus und Cc D B G "y T f otar Iztrag Bauman "Verlegung des Ver» « G Söihtront, 3 bandefizes im Deyrmber ! ren Weiwat z aa arg