1902 / 11 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

sicht genommen. Der Vertrag gilt jedesmal auf ein weiteres Jahr verlängert, falls er nicht 6 Monate vor Schluß des Jahres 1906 oder eines späteren Jahres gekündigt wird.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen dur die „Hamburger Nachrichten“. Vereinsbank in Hamburg. Diese Aktiengesellschaft hat Hermann (Hirs) Ger!on-und Wilhelm Johann Heinri Muus, welche biélang Vorstandsmitglieder mit der Bezeichnung „stellvertretende Direktoren“ waren, zu Vorstandsmitgliedern mit der Bezeich-

nung „Direktoren“ bestellt.

A. Hölck & Co. Nach dem am 25. November 1901 erfolgten Ableben des alleinigen Inhabers Alfred Höl| wird das Geschäft von dessen Wittwe Caroline Dorothea, geb. Stélting, hierselbst, als alleiniger Inhaberin, unter unveränderter Firma fortgeseßt. : ;

Gotthelf Brasch. Juhaber: David Eliasar Gotthelf Brasch, Kaufmann, hierselbst.

Das Amtsgericht. i Abtheilung für das Handelsregister. (gez-) Völckers Dr. Veröffentlicht: We hrs, Bureau-Vorsteher.

Hanau. Haudelsregister. __ [81334] A. 449. Firma D. Dechert Nachf. in Hauau: Das Hantelsgeschäft ist auf die Kaufleute Hermann Schneider und Ludwig Ziegenhain, beide in Hanau, itbergegangen, welche es unter unveränderter Firma in offener Handelsgesellschaft fortführen. Die Handels- gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Nr. 3. Abraham Reinhardt, Wacheubucheu : Die Firma ist erloschen. ô Nr. 16. Caspar Haas, Oberisfigheim : 9. Januar 1902.

Die Firma ist erloschen. Hauanu, den Königliches Amtsgericht. 5.

Hannover. Beltanntmachung. [81342]

Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 2298 ist heute die Firma Max Berg mit Niederlassungs- ort Haunover und als deren Inbaber der General- gent Marx Berg in Hannover eingetragen.

Haunover, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Befauntmachung. [81340]

Im biesigen Handels1egister Abtheilung A. Nr. 147 ist beute zur Firma Kraul «& Wilkeuing cin- getragen : Na Ableben des Gesellschafters Guts- vächters Adolf Kraul setzen die übrigen 5 Gesell- schafter jeßt i

1) Frau Generalmajor Georg Lichtenberg, Emma, geb. Kraul, in Charlottenburg,

9) Kaufmann Theodor Kraul in Leipzig,

3) Frau Generalleutnant von Fragstein, Emmy, geb. Kraul, in Charlottenburg,

4) Ebefrau des Landraths Franz von Barton gen. von Stedman, Elisabetb, geb. Kraul, in Koblenz, 2

5) Fabrikant Ludwig Wilkening in Hannover,

das Geschäft unter unveränderter Firma fort mit fortdauernder alleiniger Vertretungsbefugniß des Fabrikanten Ludwig Wilkening. Hanuover, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Bekanntmachung. [81337] Im biesigen Handelsregister A. Nr. 749 ist zur Firma Adolf Frie in Haunover heute einge- fragen: Offene Handels8gesellshaft. Der Kaufmann Slfred Knackstedt iu Braunschweig demnächst in Gannover, ist in das Geshäft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Haunover, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Bekanntmachung. [81335

Im hiesigen Handelöregister A. Nr. 1372 if zur Firma Adolph Schwartz in Hannover eingetragen: Die ofene Handelsgesellsha}t ist auf- gelöst. Nah Ausscheiden der übrigen Gesellschafter wird das Geschäft von Adolf Schwary unter un veränderter Firma weitergeführt.

Hannover, den 10. Januar 1902

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Bekanntmachung. [81338]

In das biesige Vandelöregister A. Nr. 1768 ift 12er Firma Pfingsten & Brackcbusch in Han- nover cingetragen: Die ofene Handelsgesellschaft is aufgelöit; Armin Brackebush ist aus der Gefsell- \Haft autageclcheden. Das Geschäft wird unter der bisberigen Firma von Heinrih Pfingsten weiter- efübrt

Hannover, ten 10. Januar 1902.

K ônialiches Amtsgericht. 4A

Hannover. Befanutmachung. [81339]

Auf Blatt 1106 der Abtheilung A. des biefigen Handelöregisters ist beute m der Firma Theodor

ofmann &ck« Co. in Hannover eingetragen:

em Heinrich Mever bier und dem Johann Uebrené bier ist Gesammtprokura ertbeilt.

Hannover, den 10. Januar 1902

Königliches Ämtsgericht. 4A

Hannover. Befanntmachung. [§1336]

In biesigen Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 1279 i als never Inhaber der Firma Emil Crusius & Co. Nachî. cingetragen der Kaufmann Felix Rosenberger in Hannover. Die Prokura tes Felix Rosenberger ift erloschen

10. Januar 1902

&önialitet Amtsgericht. 4A §1341

Hannover. Veran, Im biesigen Hantelsregister Abtbeilung B. Nr. 132 l w der Flrma Vereinigte Gummiwaaren-

| Königsberz, Pr. Dandelsregister

Waynau. Bekauutmachung. [81344] Im Gesellschaftsregister ist bei der Kommandit- gesellschaîft Paul Frauke & Co. in Haynau ein- getragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Haynau, den 21. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Weiligenstadt, Eichsfeld. L Bei der unter Nr. 12 des M isters A. eingetragenen offenen Handelsgese schaft C. riße in Heiligenstadt ist eingetragen, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Gesellschafter: Fabrikanten Gerhard Fritze und Bernha1d Lampe în Heiligenstadt Liqui- datoren sind. Heiligenstadt, den b. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Tburg. [81347]

In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. Nr. 17 ist eingetragen die Firma Aug. Bein- fämpen Juh. Alvert Dierks in Dissen, und als Inhaber der Kaufmann Albert Dierks in Dissen.

Iburg, den 9. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. T.

Insterburg. Befanntmachung. [81348]

Unter Nr. 84 des Handelsregisters A. ist heute die Firma: F. Kapteinat Nachf. Gustav Niemzick in Insterburg (Eisenwaarengeschäft) und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Niemzick von hier eingetragen worden.

Iusterburg, den 7. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Jauer. [81346] Fn unserem Firmenregister ist unter Nr. 131 die Firma „Gebrüder Tietze“ zu Nieder-Hertwigs- waldau heute gelös{ht worden. Jauer, 3. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht. Kattowitz. [81349] Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. ift beute eingetragen: S 1) Nr. 380 zu der Handelsgesellschaft Böhm «& Selbiger: j Die Gesellschaft ist aufgelöst, der mann Heinri Selbiger ausgeshieden und der Kaufmann Siegfried Böhm alleiniger Inhaber der abgeänderten Firma. O5 Nr. 451: Die Firma Siegfried Böhm, Kattowitz, und als Inhaber der Kaufmann Sieg- fried Böhm in Kattowiy. Kattowitz, den 4. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Kattowitz. 81350] Im hicsigen Handelsregister Abtbeilung, Nr. 198 ist beute zu der Firma Gebrüder thmaun, Kattowitz, eingetragen, daß der Kaufmann Salo Notbmann in Kattowiy zum Prokuristen bestellt worden ist. Kattowitz, den 4. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. Handelsregistereinträge. : 1) Unter der Firma Gustav Scheer betreibt der Kaufmann Gustav Scheer in Immeustadt mit dem Sitze dasclbst das bisher unter der Firma C. F Scheer betriebene Käseg1 oßhandlungsgeschäft fort. 2) Betreffend:

„Färberei und Bleicherei Lindeuberg, Gesellschaft mit beschräufter Haftung“. In das Gesellschaftsregister wurde beute einge

tragen : Das Stammfkavital wurde um siebenunddreißig- tausend Mark (37 000 #4) erhöht und beträgt dem- nach jeyt fünfundsiebzigtausend Mark (75 000 4). Durd Beschluß der außerordentlihen General- ríammlung vom 30. Dezember 1901 wurden an telle der bisberigen als Geschäftsführer bestellt: cuno Hoffmann, Geschäftéleiter, und Fridolin Strobhutfabrikant în Lindenberg und als

[81351]

,

1 uber deren Stellvertreter Ambros Huber, Strobhbutfabrikant daselbst

Zuglcih wurde der Gesellschaftsvertrag geändert und dabei insbesondere bettimmt :

Xe P chZ 3 C4

À G 4

Rechtéverbindlichkeit für die Gesellschaft Dritten gegenüber hat die Zeicbnung mit etner Unterschrift tür gcwöbnlice Briefe, Korrespondenzen, Lieferungs- verträge. Quittungen, Wechsel, welde den Betrag von 5/0 M nit übersteigen, und für Einkäufe bis zu 2000 A; alle über diejen Betrag binausgebenden Verbindlichkeiten bedürfen einer zweiten Unterschrift.

Weiter wird bekannt gemacht, daß der Gewerbs- mann Gustav Nover Duval in Lyon eine Einlage 10 000 M Àà conto der gegenwärtigen Stamm- favitalêcrböbung gemacht bat und zwar 5000 „M zurch Geldleistung und §000 „M auf die Einlage anzercchnet als Vergütung dafür, daß er um diesen Preis der Gesellschaft scin Bleichverfabren zu Eigen- thume abgetreten hat

Kempten, 9. Januar 1902

Kal. Amtsgericht. Kirn. Bekanntmachung. [81352]

Im biesigen Handelsregister Abth. A. Nr. 6 ift beute zu der Firma Anton Simon als jeÿiger In- baber der Kaufmann Julius Simon zu Kirn ein- getragen

Di dem ift gelöi{ht

Kirn, ten 10

Königliches Amtsgericht

C v L

Julius Simon bisber ertheilte Prokura Jaagar 1902

[81353]

| des Königlicheu Amtsgericits Königsberg i. Pr.

iten Harburg-Wien vormals Meuier |

_ N. Nelhoffer in Harburg,

Zreeignieter-

lassung in Linden beute cingetragen, daß dem Rudolf |

Winter ia Harburg und dem ODécar Hartmann zu Harburg dergestalt Prokura ertheilt ift, da jeder derielben berebtigt ift, mit einem anderen Pro- kuristen der Gesellichaft oder mit cinem Vorstants- italiede der Gesellichaft die Firma zu zrichnen den 10. Januar 1902 Kénigliches Amtägericht. 4A. laynau. Betkanutmachung. Im Geiellichaftöregister ift bei Nr. 35 das Er- itihen der Ss ter G. &@ Co. 2 Hayrau und im c‘uren- eegiter bei Nr 21 tas Erléschen der 3 Jageniecers Wibibale Merl für obige Grie het! C gr tAGER TCCOCE zu, den 17. Deywmber 1991

FSTUT M047 7-4

| baftenter

Am 9. Januar 1902 ift cingetragen im Handels- teaister Abtheilung A

Bei Nx. 610: Îa das am hiesigen Orte unter zer Ficma Robert Bilke besiehente Handelsgeschäft des Kaufmanns Robert Bille fit der Kaufmann Julius Baum zu Königsberg i. Pr. als persönlich Gesellschafter eingetreten. Beide seyen

| tas Handelsgeschäft mit Begründung etner cffenen

AandelsgeielliGaft icit dem 1. Januar 1902 unter

| onveránderter Firma fort.

F

[81343) | effene Keommanditariellihatt R. A. ! Profara des | Köalin.

Uatex Ne 1176- Die Firma Driedger & Ochlert mit dem Spe wm Königsberg i. Ver. für cine : Hanutelogeiellitaît, begonnen am 2. Januar 2 teren periónalih hafiente Gesellichaîter die Kasflcute Max Driedger and Engen Deblert, beite iu Cónigöberg i Pr., fink.

Gicfanntmachung.

Ia tas Handelöregister Abtteilong A

tze Ne. 150 vermerkten Firma Fr iz Aöoatin Inbaber Wilbelm Raemif cingetragen worden, dah die Fitma

[41354' ift dei dexr Racmiseh wu Foalta) ich! „Franz

Naemisch Nachfolger, Kösliu, Juhaber Carl Schaefer““ lautet und jetziger Inhaber derselben der Fabrikbesizer Carl Schaefer zu Kösliu. ist.

Köslin, 9. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht.

Kolberg. BSefauntmachuug. [81355]

In unserem Prokurenregister ist heute bei Nr. 19 vermerkt worden, daß die dem Apotheker Georg Moede hierselbst für die pie „R. Follenius Kgl. Hof-Apotheke“‘ ertheilte Prokura erloschen ist.

Kolberg, den 16. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht.

Kyritz. (B1356] Jn unser Firmenregister ist heute das Erlöschen der unter Nr. 13 vermerkten Firma Frit Richter in Kyritz eingetragen worden. Kyritz, den 7. Januar 1902. Königliches Amts8gericht.

Lage. [81358] Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 13 die Firma Hermann Hüls, Lage und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Hüls hierselbst eingetragen. Geschäftsunternehmen : Kolonial- und Cisenwaarenhandlung. Lage, 4. Januar 1902. j Der Gerichtsschreiber Fürstlichen Amtsgerichts.

Lage. [81357]

Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. ist bei der Firma Lippische Leinenweberei Seiff «& Spennemann in Spalte 4 gena daß dem Kaufinann Max Spennemann, Sohn des Geschäfts- inhabers Karl Spennemann, unumschränkte Prokura ertheilt ist.

Lage, 4. Januar 1902. :

Der Gerichts\hreiber Fürstlichen Amtsgerichts. Landshut. Bekanntmachung. [81359]

Eintrag im Handelsregister.

1) Hans Seidl jum. Unter dieser Firma be- treibt der Kaufmann Hans Seidl in Mainburg ein Spezerei-, Holz- und Korbwaaren eshäft und eîne Mehl- und Getreidehandlung in Mainburg.

9) Carl Hartwimmer. Unter dieser Firma be- treibt der Kaufmann Karl Hartwimmer in Eggen- felden ein gemischtes Waarengeschäft und insbesondere ein Manufakturwaarengeschäst in Sggensetdea,

3) Karl Heller. Unter dieser Firma vetreibt der Kaufmann Karl Heller in Eggenfelden ein Tuch-, Schnitt-, Kurz- und Spezereiwaarengeshäft in Eggenfelden. N i

4) Michael Eg er. Unter dieser Firma betreibt der Eisenhändler Michael Egger in Eggenfelden eine Eisen-, Metallwaaren- und Kohblenhandlung in ESggeufeldenu.

5) Notthaler Schuhfabrik Ludwig Strafßuer. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Ludwig Straßner in Eggenfelden eine Schuhfabrik in Eggen-

felden. O

6) Nikolaus Zollner. Unter dieser Firma bes treibt der Kaufmann Nikolaus Zollner in Vilsbiburg eine Spezerei- und Getreidehandlung und ein Sâge- werk in Vilsbiburg. j f :

7) Xaver Balk. Unter dieser Firma betreibt der Kunstmüblenbesißzer Xaver Balk in Vilsbiburg eine Kunstmüble, Getreide» und Holzhandlung in Vilsbiburg.

Landshut, 11. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht. Langenselbold. Befanntmachung. [81361]

In das Handelsregister ift eingetragen Abtheilung A. Nr. 50:

Firma Fricdrih Schreiber, Langenselbold, Inhaber Ehefrau des Kaufmanns Friedrich Schreiber, Margaretha, geb. Eckert, zu Langenselbold.

Dem Ehemann ist Prokura ertheilt.

Langenselbold, 7. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Leipzig. _ [81365]

Auf Blatt 11 286 des Handelöregisters sind beute die Firma Finder & Co. in Leipzig und als deren Gesellschafter die Kaufleute Herren Eduard Finder und Emil Cerf, beide in Leipzig, eingetragen, au ist verlautbart worden, daß die Gesellshaft am 1. Januar 1902 errichtet worden ist.

Angegebener Geschäftszweig : Betrieb cines Herren- wäscbe- und Trikotagen-Geschäfts.

Leipzig, den 10. Januar 1902

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B.

Leipzig. [81364] Auf Blatt 4288 des Handelöregisters, die Firma H. Prefiler in Leipzig betr, ist beute eingetragen worden, daß Frau Anna Linda verw. Adler, geb. Beier, als Inhaberin ausgeschieden ist, daß die Kauf- leute Herren Carl Hugo Beier und Curt Hermann Beier, beide in Leipzig, Gesellschafter sind, daß deren Prokuren erloschen und daß die Gesellschast am L. Januar 1902 errichtet worden ist. Leipzig, ten 10. Januar 1902 Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B Leipzig. (81 362] Auf Blatt 9996 des Hantdelêregisters ist beute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Herrn Oécar Friedrih Schüler in Leipzig für die Firma Seidenhaus Michels & Cie. vorm. Freund & Thiele, Zweigniederlassung ebenda, Prokura ertheilt worden ift Leipzig, den 10. Januar 1902 Könlaliches Amtsgeribt. Abth. 11 B. Leiprig. [81366] Auf Blatt 541 des Handelsregisters ist heute ein- ¿etragen worten, taß Frau Marie Emilie verw. Mertel verw. gew. Schindler, geb. Kirmse, als In- baberin der Ftrma Carl Schindler in Leipzig infolge Ablebens avsgeschieden und daß der Kauf- mann Herr Friedrich Oscar Merkel ebenda Inhaber der Firma ist Leipzig, den 10. Januar 1902. Königliches Ämtögericht. Abth. 11 1. [81363]

isters ift heute rmann Heinrich

prig. Auf Blatt 10731 des Handel eingetragen worden, daf die Herrn 4

Otto Hecht für tie Firma un Hecht in g ertheilt gewciene Prokara erloschen ifl zig, den 10. Janwar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1113 Lengenfeld, Voutl. [51367] Auf Gilatt 242 det Qandeldeagners es a e rogen worten, et als Vorftand zer Viohner Bierbrauerei Aktien- schaft in Plohu ausgrichieten und ter Direktor Herr Albert Alexander Emil Friedrich Lang in

Plohn zum Vorstand dieser Aktiengesellschaft bestellt worden ist. j Lengenfeld i. V., am 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Lich. Bekanntmachung. _ [81368]

Jn unserem Firmenregister wurde heute die Löschung der Firma Isaak Kohn in Langsdorf bekannt femast unterm 7. November 1901 als irrthüm- aus gon, Der Siy wird nah Gieften verlegt.

Lich, am 10. Januar 1902.

Großh. Hessisches Amtsgericht. Liebenburg. [8i a

In das Handelsregister A. Nr. 3 Seite 13 is béi der Firma Hes «& vei. Kommandit- gesellschaft in Hildesheim mit weigniederlassung in Salzgitter Folgendes eingetragen :

E Zweigniederlassung in Salzgitter ist auf- gehoben.

Liebeuburg, den 9. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Lobberich. [81374]

In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. sind eingetragen :

1) unter Nr. 27 am 20. Dezember 1901: die Firma Richard Hoffmans zu Breyell und als deren Inhaber der Treibriemensabrikant und Gerberei- besitzer Richard Hoffmans daselbst

Der Ehefrau Richard Hoffmans, Sibilla, Berten, ist N ertheilt.

9) unter Nr. 28 am 24. Dezember 1901: die Firma Wilhelm Kauerz zu Lobberich und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Kauerz da-

selbst.

Geschäftsbetrieb : Manufakturwaarenhandlung.

Der Ehefrau Wilhelm Kauerz, Maria, geb. Heythausen, is Prckura ertheilt. i

3) unter Nr. 29 am 28. Dezember 1901 : die in Kaldenkirchen errichtete Zweigniederlassung der ema B. J. Canoy zu Tegeleu und als deren esellschafter :

1) Gugen Canoy, Î 9) Ferdinand Canoy, beide Kaufleute zu Tegelen im Königreich der Niederlande.

Geschäftsbetrieb : Thonröhrenfabrik.

Die Gesellschaft hat im Dezember 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- schafter ermächtigt.

Dem Kaufmann Wilhelm Bernhard Canoy zu Tegelen ist Prokura ertheilt.

4) unter Nr. 30 am 30. Dezember 1901: Die Firma Wittwe Frauz Lücker zu Breyell und als deren Inhaberin Wittwe Franz Lücker, Adel- gunde, geb. Zanders, daselbst.

Geschäftsbetrieb : Manufakturwaarenhandlung.

Dem Kaufmann Josef Lücker zu Breyell ist Pro- kura ertheilt.

5) unter Nr. 31 am 30. Dezember 1901: die Firma Jakob Schmitz zu Kaldenkirchen und als Bn FOE der Bauunternehmer Jakob Schmitz daselbst.

Geschäftsbetrieb : Baugeschäft.

Lobberich, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Ludwigshasen, Rhein. [81377] Registereintrag, betreffend die Firma „Moriß Roos“ in Neustadt a. H. Die offene Handelsgesellschaft ist durch das Ausscheiden des Gesellschafters Moriß Roos auf- gelöst. Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf den bisberigen Gesellshafter Nathan Schleßinger, Kaufmann in Neustadt a H., übergegangen, der es unter der Firma „Moritz Roos-Schlestinger““ als Einzelkaufmann weiterbetreibt. Die Firma „Moriy Roos* ist erloschen. Ludwigshafen a. Rh., 9. Januar 1902. Kal. Amtsgericht. Lübeck. Handelsregister. Am 9. Januar 1902 ift eingetragen: Die Firma „Frost & Co, Lübe“. Persönlich haftende Gesellschafter: Garl Gustav Winkler, Kaufmann, Lübeck, Georg Heinrih Friedrih Frost , Kaufmann, Lübeck. E Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft bat am 1. Januar 1902 begonnen. Lübe. Das Amtsgericht. Abth. 1V.

Lüdenscheid. Bekanntmachung. [81376] Im Handelsregister Abth. A. Nr. 39 ist zu der Firma Rodtmann & Lübold, Lüdenscheid, beute eingetragen, daß der Kufmann Friy Bemmer, Lüden- seid, in das Geschäft als versönlih haftender Ge- sellschafter eingetreten ist. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Lüdenuschcid, den 7. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

geb.

[81375]

Lunden. [81 378)

Die Firma Karl Petersen in Lunden ist au den Kaufmann Karl Rose daselbst übergegargen und lautet jeyt: Karl Petersen's Nachfolger, In- haber Karl Rose. Der TEIErgang der Geschäfts forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe des Geshäfts durh Rose ausgeslofsea. Die Eintragung im Handelöregister A. ift unter Nr. 2 erfolgt.

Lunden, ten 24. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht.

Mainz. (81379)

In das Handelöregister wurde eingetragen :

a. am 9. Januar 1902:

Mainz-Wiesbadener Privat-Telefon-Gesell- schaft M. Ganz & Co. Die Firma ist erloschen

h. am 10. Januar 1902: j

1) August Schitter. Unter dieser Firma betreibt der zu Mainz wohnhafte Kaufmann agu Stier y Bodenheim a. Rh. cin Handelöge! (Wein- Landung und Weinbau)

2) L. ite. Das unter dieser Firma Mainz hende Hantelogeshäft ist auf die Margaretha, geb. Merkel, Wittwe des Weinhändlers Laurenz Schmitt ju Mainz übergegangen, roelbe dasselbe unter der bisheriyen Firma als Einzel- fautmann fortführt. Dem Johann Schmitt und dem Richard Atolf Schmitt, beide zu Mainz wohn- haft. ift Einzelprokura ertheilt.

Mainz, ten 10: Januar 1902

Großherzogliches Amtsgericht.

MAarsberg. Befannimachung, [80448] In unser Handeltergitn u. if te unter Nr. 4

die Atienacsellschaft „Bredelaree ewerfe

Aktiengesellschaft“ mit dem Siye m Bredelar

eingetragen worden. Der Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb von Sägewerken in Bredelar. Das Grundkapital beträgt 5000 4 Vorstand der Gesellschaft ist der Kaufmann Theodor Schmitt zu Dortmund. Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. Dezember 1901 festgestellt. Marsberg, den 6. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Mülheim, Rhein. [81637]

_In das Handelsregister B. ist bei der unter Nr. 25 eingetragenen Firma „Farbwerke Franz Rasquin, Gesellschaft mit beschränkter Hafiung,“ Mül- heim a. Rhein, ferner eingetragen:

_Das Stammkapital beträgt 1 000000 #4; Geschäfts- führer sind Hr. Heinrich Kaijer, Chemiker zu Cöln, und Heinrich Steinkrüger, Kaufmann zu Mülheima. Rhein; die Gesellschaft ist auf unbestimmte Zeitdauer ab- geshlossen.

Mülheim a. Rhein, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. WM.-Gladbach. [81381

In das Handelsregister A. Nr. 186 ist heute bel der offenen Handelsgesellschaft: „Wilh. Greeven““ zu M.-Gladbach eingetragen worden:

Der Kaufmann Max Greeven zu M.-Gladbach ist in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten.

Die Protura des Max Greeven ist erloschen.

Ferner ist in vas Gesellschaftsregister Nr. 1640 bei der Firma: „Wollenuwerke Actiengesellschaft vorm. Albert Dederichs & Cie.“ in M.-Glad- bach heute eingetragen worden, daß die Liquidation beendet und die Firma écioscen ist.

M.-Gladbach, den 4. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Münster, Westf. Befanntmachung. [81382]

Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 9, woselbst die Firma Otto von Falken zu Münster eingetragen steht, ift heute vermerkt, daß die Es

des Kaufmanns Franz Pferdekamp zu Münster er- loschen ist.

Münster, 10. Januar 1902, Königliches Aintsgericht. Abth. 2. MasKkanu. 5 [81383]

In unserem Handelsregister A. ist heute unter Nr. 72 die Firma Adler-Drogerie Heinrich Köhler mit dem Sit in Weißwasser O.-L. und als deren Inhaber der Apotheker Heinrih Köhler in Muskau eingetragen worden.

Muskau, den 8. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Nauen. i [81384] In unserm Handelsregister Abtheilung A. ist die Firma F. Hansmaunn in Nauen Nr. 18 beute gelös{t worden. Nauen, den 7. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Nenburg, Denau. Becfanntmachung. [81385] Dem Kaufmann Georg Greiner in Lauingen wurde für die Firma „Lodeufabrifk Ludwigsau J. Feller & Co.“ in Lauingen Prokura ertheilt. Neuburg a. D., 9. Januar 1902. Kal. Amtsgericht. Neuhaldensleben. [81639] _In unser Hantdelsregister A. ist unter Nr. 143 die ofene Handelsgesellshaft Gebr. Bischoff mit dem Siy in Althaldensleben eingetragen. Gesell- schafter sind die Kaufleute Wilhelm Bischoff und Emil Bischoff in Althaldenêleben. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1899 begonnen. Neuhaldensleben, den 8. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Neuhaldensleben. [81638] In unser Handelsregister A. ist bei Nr. 6, die Firma H. Arnstedt, Neuhaldensleben, betreffend, olgende Eintragung heute bewirkt: Bezeichnung des Einzelkaufmanns: immermeister Heinrich Arnstedt jun. zu Neubaldenéleben, Prokura: Die Prokura des Zimmermeisters Heinrich Arnstedt jun. ift durch Uebergang des Geschäfts erloschen. Neuhaldensleben, den 8. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Neuss. Handelsregister zu Neuß. [81386]

Die Firma A. I. Schillings in Neuß ift infolge Erbschaft auf Witiwe Aecgidius Joseph Scbillings, Gertrud, geb. Wolter, in Neuß übergegangen; deren Prokura ist damit erloschen.

Den Kaufleuten Joseph und Peter SEngs in Neuf ist für genannte Firma Prokura ertheilt.

Neuß, den 4. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. 3. Neustadti, Westipr. [81388]

In unserem Handelsregister ist bei der unter B. Nr. 2 eingetragenen Ostdeutschen Holz-Judustrie, Aktiengesellschaft in Gofsentin Neustadt Westpr., vermerkt, vas die Prokura des Betricbs- leiters Michael Becker und des Bureau-Vorstehers Wilbelm Peters erloschen ist

Neustadt Westpr., den 10. Januar 1902.

Königliches Amtögericht. Neustrelitz. [81391]

In das hiesige Handelöregister Nr. 24 ift beute zur Firma „Vorschuß-Anfstalt in Neustrelitz“ unter Spalte 5 Folgendes eingetragen:

In der Generalversammlung vom 28 Dezember 1901 ist der Hofzimmermeister Reinke hier an Stelle des verstorbenen Hofraths Gundlach hier zum Di- rektor der Vorschuß-Anstalt gewählt worden.

Neustrelitz, den 8. Januar 1902.

Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Neuwied. 81390] sind nachstehende

Im Handelsregister A irmen 1) Joie Be ) 0 in Neuwied, 2) W. adt ae in Neuwied, 3) J: in Neuwied, 4) ie. R min Neuwied, 5) Nat & Noth in Neuwied, 6) A. B Cie in Neuwied, C) F VBroicher n o S) En Meyer & Söhne i. x in Neuwied. Neuwied, den 8. Januar 1902. Q dnial Amtagericdi. Neuwied. [81339] In das Handeldeegister A. ist bei der offenen Handelögesellschaft Emil Meyer zu Neuwied cin- Frrragen: Von den Gesellschaftern ist die Wittwe T U Merer, Johanna, geb. Loewenthal, durch den od und ferner die Ehefrau Max Welk, geb. Mever, Asessor Moriy Mever und die unvercehe- lichte Selma Meyer, ju Neuwied, infolge Ver-

einbarung aus der Gesellshaft ausgeshieden. Julius Meyer zu Neuwied hat die Befugniß a as die Mei zu vertreten und die Firnia zu zeichnen. Weiter ist mit dem 1. Januar 1901 aus der Ge- [East ausgeschieden Siegfried Meyer in Cöln, welcher die in Cöln bestandene Zweigniederlassung der Gesellschaft für eigene alleinige Rechnung über- nommen hat und befugt is, die bisher von ibm ge- führte Firma Emil Meyer fortzuführen. Neuwied, den 9. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Norden. [80093]

„Im hiesigen alten Handelsregister Blatt 445 i die bisherige Firma „Christliche Bub aubtiene (P. Walter) abgeändert in „Paul Walter, S Ins für evangelische Litteratur und Norden, den 27. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. I. Oberhausen, Rheinl. [81392] In unser Handelsregister Abth n unser Handelsregister Abtheilung A. ist heut unter Nr. 66 die Firma „Gewür bekeiluis Arie Edelhoff, Junhaber Frau Josef Edelhoff, Oberhauseu““ und als deren Inhaber die Ehefrau Kaufmanns Franz Josef Edelhoff, Maria, geb. Trogemann, zu Oberhausen, sowie die dem Kauf- mann Franz Josef Edelhoff zu Oberhausen für obige Firma ertheilte Prokura eingetragen worden. Oberhausen, den s. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Oberstein. [81393]

In das hiesige Handelsregister ift in Abtheilung A. unter Nr. 80 e, Firma: Keßler & Görg, Edelsteiuschlei erei, Jdar; Inhaber: Edelstein- s{leifer Nudolf Keßler, Idar, und Edelsteinschleifer (Frnst Us daselbst; ofene Handelsgesell|chaft. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Ieder Inhaber ist als gleihberechtigter Theilhaber

berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Oberstein, 8. Januar 1902.

Ohligs. 8139 Bei der unter Nr. 46 hies. giéininicitea ins

a regenen Ba, Ee, dceñarien wurde ver-

merkt, daß die Firma erloschen ist bezw. i

nah Wald. verlegt werden soll. M EAED. O E Ohligs, den 9. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Olbernhau. 81395 Auf Blatt 180 des Handelsregisters ist v die Firma _Emil Fritsche in Olbernhau und als deren Inhaber der Spediteur Max Emil Fritsche in Olbernhau eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Speditions- Materialwaarengeschäft.

Olbernhau, am 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Oldenburg, Gressh. [81397]

In das Handelsregister ist heute eingetragen:

(Firma und Ort der Niederlaffung) : Georg Kettler, Osteruburg. (Inhaber) :

Georg Heinrich Kettler, Ziegeleibesiver, Osternburg. Geschäftszweig: Ziegel- und Torfstreufabrikation 2c. Oldenburg, 1902, Januar 2

Abth. V.

Großherzogliches Amtsgericht. Oldenburg, Grossh. i [81396]

In das hiesige Handelsregister ist zur Firma Th. Freese hieselbst eingetragen :

Die Firma ist in Theodor Freese geändert. Dieselbe is übertragen an die Kaufleute Albert Hermann Walter Freese hieselbst und Johannes August Richard Freese hieselbst.

Öffene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. November 1901 begonnen.

Oldenburg, 1902, Januar 8.

Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V. Oppenheim. Bekanntmachung. [81398]

Aus der Firma „A. Blum Nachfolger“ in Niedfstein ist der scitherige Mitinhaber Gustav Blum ausgeschieden.

Alleiniger Inhaber der Firma ist nunmehr Karl Grünebaum, welcher die Firma mit allen Aktiven und Passiven übernommen hat.

ntrag in das Handelöregister Abth. A. ift heute erfoigt.

Oppenheim, 7. Januar 1902.

Gr. Amtsgericht. Oschersleben. (81 399]

In unserm Handelöregister B. ist am 8. Januar 1902 bei der unter Nr. 5 cingetragenen Aktiengesell- Haft „Bank für Sprit- und Produktenhandel, Verlinu mit einer Zweigniederlassung in Oscherêleben““ vermerkt, daß dem Gustav Troiysch zu Oschersleben Prokura ertheilt und derselbe er- mächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Vorstands mitgliede die Gesellschaft zu vertreten

Königliches Amtsgericht Oschersleben. Oschersleben. [81400]

Fn unser Handelöregister Abth. A. ift heute ein- getragen worden, daß die dort nnter Nr. 26 ver- wichnete, hierorts domizilierte offene Hantelésgesell- ichatt in Firma Dirt ck& ger aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter der Firma: ‘rig Krüger“ von dem früheren Gesellschafter Friy Krüger dier- selbst fortgeseyt. Die neue Firma ist heute unter Nr. 180 unseres Handelsregisters Abth. A. eingetragen worden

Oscherélcben, am 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Ottweiler. Befanntmachung. [81401] Die unter Nr. 63 des ndelöregisters A. cin- ragene ofene Handelögesellschaft unter der Firma uñßold & mit Siy in Ottweiler

Ziegelhütte ist heute gelöscht worten.

Ottweiler, den 4. Januar 1902.

Königlicbeé Amtsgericht

Pforzheim. Handelsregister. [81402] Zum Handelscegisler Abth. A. wurde cingetragen 1) wu Band 1 D.-Z3. S (Fitma Ed. ler

dier): Dem Kaufmann Otto Weiler hier ist Prokura C T.

2) zu Band 1 O.-Z. 22 (Firma G. A. Noller hier): Kaufmann Arthur No hier ift als Pro- farist bestelit

5) zu Band 111 O.-Z. 4 (Firma Nob. Bloch

di ): Die Prokura des Kaufmanns Karl Häberlen jer ist erloschen. Dem Kaufmann Friy Ernst bier

und

ift ia der Weise Prokura ertheilt, daß derselbe ge-

meinschaftlichß mit einem der Kaufleute Josef Alfred Bloch und Gustav Graf die Firma R E P 4) zu Band I1ÿ O.-Z. 79: Die ofene Handels- gesells haft Bihlmeyer « Benz hier is auf- gelöst und die Firma erloschen. Pforzheim, den 8. Januar 1902. ; Gr. Amtsgericht. I. Pillkallen. A 81640 In unser Handelsregister Abth. A. ift beute E Nr. 83 die offene Handel3gesellschaft Schneller u. Scheidereiter, Pillkallen, eingetragen. Als Gesellschafter sind die Kaufleute Friy Schneller Mut S au Sen eingetragen, elde zur VPBertretung der s - mächtigt sind. g Gesellschaft er Pillkallen, den 9. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Pirmasens. Befanutmachung. 81403 j Gesellschastsregistereintrag, | ) betr.“ die offene Handelsgesellschaft unter der Firma eeKralle «& Ripplinger“/ in Pirmaseus. Unterm 8. Januar 1902 is} der Gesellschafter Karl Kralle aus der Gesfellshaft ausgeschieden und an dessen Stelle der Schuhfabrikant Adolf Woll in Pirmasens als Gesellschafter eingetreten, zugleich wird die Firma abgeändert in „Ripplinger & Woll““. Pirmasens, den 8. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht. Posen. Bekanntmachung. [81404] q In serem Teiles Abtheilung A. ift eu e unter Nr. 587 eingetragene Firma Osc Asch, Glowno Mühle, gelöscht Dv a Posen, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Preetz. Befanntmachung. [81405] In das hiesige Handelsregister A. ift heute unter Nr. 52 die Firma Heinrih Sönuichsen, Hôtel Stadt Hamburg in Preetz und als deren Inhaber der Hotelwirth Heinrih Sönnichsen in Preeß ein- getragen worden. Preetz, den 8. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Prüm. Bekanntmachung. [81406] In unserem Handelsregister Abth. A. ift heute die unter Nr. 6 eingetragene Firma F. Ebentheuer, Birresborn, Inhaber Friedrich Heinrich Ebentheuer, Lederfabrikant in Birresborn, gelös{ht worden. Prüm, den 7. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

Regensburg. Befanntmachung, [81409] Eintragung in das Handelsregister betr.

Der Bauunternehmer Josef Riepl in Regensburg betreibt unter der Firma „Josef Riepl““ mit dem e e Regensburg cin Tiefbau- und Installations- geschäft.

Regensburg, den 9. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht Regensburg 1. Regensburg. Befauntmachung. [81408] Eintragung in das Handelsregister betr.

Der Bauunternehmer Konrad Volkert in Regens- burg betreibt unter der Firma „Konrad Volkert“ mit dem Sigze in Regensburg ein Tiefbau- und Installationsgeschäft, sowie eine Zementwaaren- und Aéphaltfabrik.

Regensburg, den 11. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht Regensburg 1.

Reichenbach, Schles. [81410]

In tas von dem Kaufmann Louis Distler zu Langenbielau unter der Firma „Louis Distler“‘ Nr. 43 des Handelsregisters A. betriebene Geschäft ist der Kaufmann Arthur Distler als perfönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Amtsgericht Reichenbach u. E., den 6. Januar 1902.

Reutlingen. [81416] Z K. Amtsgericht Reutlingen. In dem Handelsregister für Einzelfirmen wurde

beute bei der Firma „Mech. Weberci Pfullingen,

Gebrüder Burkhardt“, offene Handelsgesellschaft

in Pfullingen, eingetragen, daß die Theilhaberin,

Frau Eugenie Burkbhartt, geb. Gmelin, in Eningen

auf 1. Januar 1902 aus der Gesellschaft ausge-

treten ift. Den 9. Januar 1902. Landgerihtörath Muff.

Roda, S.-A. Befanntmachung. [81417] In unser Handelsregifter Abth. A ist heute unter Nr. 27 die Firma Hermaun Ulrich, Roda, und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Hermann Ulrich daselbit eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Kolonial- und Eisenwaaren und mit Baumaterialien. Roda, den 9. Januar 1902. Herzogl. Amtsgericht. Rostock. [81418] Jn das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma Wendt & Babst laut Verfügung vom 9. d. Mts unter Nr. 1239 Fol. 634 in Spalte 5 eingetragen: Das Geschäft mit der Firma ist am 1. Januar 1902 anf Carl Fieliy jun. und Hans Ficliy, beide zu Rostock, übergegangen. Carl Fieliy jun. und Hans Fieliy steben seit dem 1. Januar 1902 in cfffener Handelsgesellschaft. Nostoeck, den 10. Januar 1902 Großherzogliches Amtsgericht. Runkel. [81419] In unserem Handelsregister find heute: a. die Firma Dampfbierbrauerci Langhee, Station Aumenau, h. die Firma Brauerei Wilhelm Laux, Ju- haber Flink zu Villmar, gelöscht worden L, den 8. Januar 1902 Köniazl. Amtsgericht s«chneeberg. [81422] Auf Blatt 311 des hiesigen Handelsregisters ift beute die Firma Mosenthin Böecklen in Niederschlema cingetragen und verlautbart worden, dah der Ingenieur Herr Friedrich ‘Max Mosenthin in Niedershlema und ter Kaufmann Herr Gottlob Böellen daselbst Inhaber der Fitma sind sowie daß die Gesellschaft am 1. Juli 1901 în Leipzig erriétet worden Ut, ihren Siy aber am 23. November 1901 nah Niederschlema verlegt hat Angrgedener GeiHäftsnreig- Maledincnfabrikaticn Schuecderg, den 2. Januar 1902 Kéaiglicdes Amtsgericht Kehwetningen. Handelsregifter. [81423] Ins Handelöregisier B. Band 1 wurde bei der braucerci

Firma Ritter A. G. in Schwehingen am %. Januar 1902 u O-A. 2 eingetragen

_ „Der seitherige Mitvorstand JacobLiebmann senior ist unterm 1. Januar 1902 ohne Ersay aus der Direktion ausgetreten.“

Schweßtingeu, 8. Januar 1902.

Großh. Amtsgericht. 1. Seligenstadt, Hessen. [81426] : Bekanntmachung.

Meier Kleeblatt zu Seligeustadt betreibt da- selbst seit 1. Januar 1902 eine Mehl-, Landes- produkten-, künstlihe Dünger-, Wein-, Kolonial- waaren- und Fourage - Handlung unter der Firma ¡Meier Kleeblatt“. Eintrag zum Hantelsregister ist erfolgt. Großherzoglih Hessisches Amtsgericht Seligenstadt. Seligenstadt, Wessen. [81425]

Bekanntmachung.

Karl May zu Seligenstadt betreibt daselbst auf alleinige Nehnung und Verbindlichkeit eine Buch- druckerei mit Zeitungsverlag und Formularhandlung unter der Firma „May’sche Buchvruckerei““ (In- haber Karl May); derselbe hat seiner Ehefrau Clisabethe, geb. Jung, Prokura ertheilt.

Eintrag zum Handelsregister ist erfolgt.

Großh. Hessisches Amtsgericht Seligeustadt.

Seligenstadt, Hessen. [81424] Engelbert Stenger zu

Bekanntmachung.

Der Gastwirth Carl uns Seligenstadt betreibt daselbft unter der Firma „Carl Stenger““ eine Gastwirthschaft und aria handlung auf alleinige Nechnung und Verbindlichkeit ; derselbe hat seiner Chefrau Elisabetha, geb. Braun- warth, Prokura ertheilt.

d zum Handelsregister ist erfolgt.

Großh. Hessisches Amtsgericht Seligenstadt. Sensburg. N 81427] _In das hiesige Handelsregister Abth. A. sind heute eingetragen worden :

1) Unter Nr. 61 die Firma Louis Rolinsfi zu Sensburg und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Rolinéfi in Sensburg.

Q Unter Nr. 62 die Firma Wilhelm Loerzer zu Sensburg und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Loerzer in Sensburg.

Sensburg, den 3. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1. Siegen. e h 81428

In unfer Handelsregister A. ist heute bei Nr. i bei der Firma Prets Hinderthür, Siegen, als jegiger Inhaber der Ingenieur Adolf Hinder- thür, Siegen, eingetragen worden.

Siegen, den 9. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Sprottan. : 81429) _ Im Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 100 ist heute die verw. Frau Kaufmann Pauline Häms merlein, geb. Scheinert, bier als Inhaberin der

Firma Fr. Hämmerlein, Sprottau, eingetragen worden.

Sprottau, den 8. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Stargard, Pomm. i [81430] Unter Nr. 190 unseres Handelêregisters A. ift beute die Pommersche Aëphalt & Steinpappen Fabrik Wilh. Meißner hierselbst mit einer Zweignieder- lassung in Berlin als offene Handelsgesellschaft ein- getragen worden. Gesellschafter sind: 1) die Ebefrau des Kaufmanns Wilbelm Hoff mann, Elisabeth, geb. Meißner, Berlin, 2) die Ehefrau des Kaufmanns Theodor Carl Müller, Anna, geb. Meißner, Prenzlau, 3) die Ghefrau des Kaufmanns Franz de Frenne, Pauline, geb. Meißner, Strasburg U-M. 4) Fräulein Katharina Meißner, Stargard i. Pomm., 5) die Ehefrau des Gutspächters Hermann Lemdcke, Eveline, geb. Meißner, Augustenfelde bei Prenzlau. Den Kaufleuten Theodor Carl Müller in Prenzlau und Franz de Frenne in Strasburg U.-M. ift

Prokura ertheilt. 13. Februar 1901 bes»

Die Gesellschaft bat am gonnen Sämmtliche Gesellschafter sind von der Be- fugniß, die Gesellschaft zu vertreten, ausgeschlossen

Stargard i. Pomm., den 6. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. 5. Steinau, Oder. [81431]

In unser Handelöregister A. sind folgende neue Eintragungen erfolgt:

unter Nr §1 die Kirma Brauerei Bergkeller Paul Jaworsfki Steinau a/Oder, Inhaber Kaufmann Paul Jawortki zu Steinau a. Oder,

unter Nr. 82 die Firma Felix Zimmermann, Maurer- und Zimmermeister zu Steinau a. Oder, Inhaber Maurer- und Zimmertneister Felix Zimmer- maun

Desgleichen ist daselbst bei der unter Nr. 37 ein- getragenen Firma Zuckerfabrik Georgendorf H. von Sprenger cingetragen, daß die Profura des Karl von Spreager erloschen ift

Ferner ift daselbt bei Nr. 75 die Firma Eduard Schramm in E, Schramm, Inh. Ottilie Schramm ju Koeben a. O. abgeändert

În unserem Firmenregiier ist dic unter Nr. 170 eingetragene Firma Albert Elsners Baugeschäft zu Steinau a. O. und die unter Nr. 204 ein- getragene Firma Oswald Friebe zu Steinau a. O. gelöscht worden

Steinau a. O., den 10. Januar 1902

Königliches Amtsgericht. Ktrombdergz, MHunsrück. [81433}

Im hiesigen Handelöregister Abtheilung 1. Nr. 1 if heute zu der Firma Gebrüder Wandesleben, Gesellschaft mit beschränkter Hastuag în Strom er Neuhütte, cingetragen worden, daß der Geschäftsführer Hermann Wantedleben ge- storben isl.

Stromberg, den 9. Aznuar 1902.

Königliches Amtsgericht. Trarbach. [8144] a Sens À D EE int beute die unter ter Firma „s r. Wagner” Lstehende offenc Hantelsgeselischaft (Weinhanudlung) und als derea Inbaber tie zu Enkirh wohnenden Kaufleute Etuard Wagner und Ernft Wagyer cin- trägen worden. Jeder der Gesellichz:fzer ifl zur

lertretung der Gesellschaft ermächtigt

Trarbach, den 7. Januar 1902.

Kenigiicdes Amfksgericht. Verden.

Jn unser Handelseegier Abts, 4. Nt bente die cXeac HandelsgejeUichoit

[S144] iZI M ampf: Molkerei