1902 / 14 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Minden. Handelsregister [82497] des Königlichen Amtsgerichts in orma Bei Nr. 91 des Handelsregisters Abtheilung A

die Firma Wilhelm Köhler in Minden (Gesell

fchaster: 1) Frau Wittwe Buchdruereibesizer Friedrich

Wilhelm Zudwig Köbler, Kathbinka, geb. Freter, in

Minden, 2) der Verlagsbuchhändler Wilhelm Köhler

das.) betreffend, hat folgende Eintragungen statt-

gefunden: Die Wittwe Buchdruereibesißer Friedrich Wilhelm

Ludwig Köhler, Kathinka, geb. Freter, zu Minden

ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig

ist der Verlagsbuchhändler Otto Köhler zu Minden in die Gesellschaft als persönlih haftender Gefell- schafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft

And beide Gesellschafter ermächtigt.

Eingetragen am 11. Januar 1902.

WMühlhausen, Kr. Pr. Holland. BELaUnUta ung.

In unserem Handelsregister Abtheilung A. ist als nunmehrige Inhaberin der Firma „E. Haeske“ Hedwig Haeske in Mühlhausen Kr. Pr. Holland einge trage! nl.

Mühlhaufen, Kr. Pr. Holland, den 3. nuar 1902.

[82498]

Königl. Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [80924] Fn unser Handelsregister A. Nr. 95 ift heute die Firma : Katharina Schunk zu Mülheim, Ruhr, und als deren Inhaberin die Handelsfrau Ernst Schunk, Katharina, geborene Stelgens, daselbst, ein- getragen. Dem Kaufmann Ernst ( ift Prokura trtbeilt. Mülheim, Ruhr, den 8. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. Betreff : Negisterführung. Handelsregister.

\…. Neu eingetragene Firmen.

Dorn «& Hofiueder. Offene Handelsgese llschaft

zum Betriebe einer Kunst- und Bauglaserei in

München, Schommerstraße 17. Beginn: 1. danuar

1902. Gesellschafter: Glasermeister Wilhelm Dorn

und Kaufmann Frit Hofineder, beide in München. B. Veränderungen eingetragener Firmen.

1) Ernst Aiguers Nachfolger. Offene Handels- gesellschaft aufgelöst; nun Alleininhaber unter gleicher Firma : Kaufmann Hans Weber in München.

9) Baumwollsvinucrei Kolbermoor. Fabrik- Direktor Waldemar von Bipven aus dem Vorstande ausgeschieden; nunmehriges Vorstandsmitglied: bis heriger stellvertretender Direktor Carl Jordan in Kolbermoor; weiterer Prokurist: Kaufmann Otto Feßmann in Kolbermoor; dieser und der bisherige Pro furist Albert Lober haben Gesammtprokura.

3) Ferdinand Neiser. Ferdinand Reiser als Inhaber gelöicht ; nmehriger Inhaber: Benjamin Rotb, Türkenstrafc 99 unter der Firma: „Ferdinand Reiser Nachfolger B. Roth.“ Die Außenstände und Verbindlichkeiten find niht mitübergegangen.

4) Süddeutsche Rückverficherungs - Akticn- gesellschaft. Fri edrich tôr aus dem Vorstande ausgeschieden : neubeitellte® ndômitgli cd: Alfred Leube, Gesellsch ire cr in Münd chen.

C. schungen cingetragener Firmen

Hamburger jun.“

Gir, am 14. Jan Kal. Amtsgericd Neuenbürg. K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg.

Firma Ferd. Staub, i Neuenbürg, wurd

Schunk in Mülheim, Nuhr,

München. [82499]

Vekanntmachuug.

n

Paul Tiet’ o

Nachfolger, Hermanu Stöber, Neurode, lautet }

jet: Paul Tief’ é Nachf olger. Neurode. j aber v ¿Trat .

_ Ug “s. M

E v

Paul Kudraß,

Nau .

Neurode,

ä . C 4

Xenstadti a. Rüdemberzge. 7

das f r Abtï r Ä fs

H. Vargeboer

Y

ur . . - y * s . > -.. ir Wunstorf. t

Neuñadi Q “Rbge.

va aaiIgTitÎn Bekanntmachung.

Nr n Firma „VBalduinficiner Wercin für Marmorinduftrie” J. Werner >& C“ zu Cen abuftcin t

-

é

Ic der Micderlahnfitcin, P 5;

Obere issbarh. V R

ter 5 Firn Damen m Ludwi a M uselbach i t baber der unt Kaum Hern . j

Cberweikbacu, Me nuar 1902

. f s r An -

SDendack. Main. Sg S 1817]

7 #- e ins

. Ä *

rit 2007 B Tie Furmo Wagner Brunn j; L fieubach a. M j s - 25 fet, j Rears cs - 4 Brerr 25 T f N Ce [bober ba! Vert

C fembon s a ‘B.

S4 Amt

-

Gonadrück. _ fo nat 2s

- E orts ._- #U

etrag e Firm 2 Heinrich F Tetering wi! vem

Niederlafsungs8orte Osuabrück und als Inhaber aufmann Heinrih Friedri<h Detering, Osnabrück. ‘Osnabrü, 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. I.

Osnabrück. Bekanntmachung. [82505] In das hiesige Handelsregister A. Nr. 157 ist zu der Firma Rud. & Erich Schwartze zu Osna- brü> heute eingetragen, daß dur< den Tod der Gesellschafterin Wittwe Louise Schwarß?, geb. Meyer, die offene Handelsgesellschaft aufgelöst ist und Kaufmann Nudolf Schwartze zu Osnabrück seither unter gleicher Firma das Geschäft als alleiniger Inhaber fortführt. Osnabrück, 13. Jazuar 1902. Königliches Amtsgericht. 11. Plauen. [82152] Auf Blatt 1728 des hiesigen Handelsregisters ist beute die Firuia Heinrich Pfikmaun in Plauen und als deren Inhaber der Bahnhofsrestaurateur Herr Julius Heinrich Psißmann daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Schankwirth- \chaftsgewerbe. Plauen, den 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Planen. iers if Auf Blatt 1726 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Franz Frucht in Plauen und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Franz Eduard Frucht daselbst eingetragen worden. An- gegebener Gg: Kaufmännisches Agentur- und Kommissionsgeschäft. Plauen, den 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Plauen. [82154] Auf Blatt 1725 des hiesigen Hande lsregisters ist heute die Firma Albin A. Seidel in Plauen und als deren Inhaber der Sti>kmaschinenbesitzer Herr Albin Arthur Seidel dajelbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : aobnslideret, geschäft. Plauen, den 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Planen. [82155] Auf Blatt 1724 des biesigen Handelsregisters ift beute die Gesellschafts8firma Mb Ie & Pietsch- maun in Plauen, errihtet am 4. Novembex 1901 von den Maschinenbauern Ludwig Christian Häusler und Franz Josef Pietshmann daselbst, als Gesell- \haftern, eir getragen worden. Angegebener Geschäfts- zweig : Maschinenbauanstalt und Neparaturwerkstätte. Plaucn, am 11. Januar 1902: Königliches Amtsgericht. Plauen. [82156] Auf Blatt 1723 des biesigen Handelsregisters ift beute die Gesellshaftsfirma Blau «& Bahmanu in Plauen, errichtet am 1. Januar 1902 von den Kaufleuten Paul Hans Blau und Arthur Adolf Bahmann daselbst, als Gesellschaftern, eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Sti>erci fabrikation. Plauen, den 11. Januar 1902. Königliches Atrmtsgericht. Plauen. [82157] des hiesigen Handelsregisters ift ( “Julius Wurzbach in Plauen ni der Fabrikant Herr Julius daselbst eingetragen we Lobniîtickerei

1902.

w ord en

1TSgertMI. Plauen.

Nuf M att 17 Ï G hichaen ande Ï

[82158] iiters ist i Plauen und

Herr R k T A CIDALL

Plaucu,

PIauen.

in Plauen |

>7 4 c +7: C 3 [lbît Ï raaen wotten

Plauen,

Plauen.

tet

: Otto Mahler i Plaucn ;

Beruhard Nußler ‘Plauen D eid Plaucn, 3 M er: t 6 ec 4 Plauen. 16 f dem die Anton Meyer i ei ce ee ‘ers

tet cubne rur t. 3 4;

Auton Meyer « Zon

das Bie bum!

äs 1 Lar ua! 5) f Viauen, de c Ug ¿lbr Arr tegeridt PIaurn. 4 $4 +.

Ï . tuerfzere otrel8rez iers ift

Evuarvs Berguer in Vlauesn -> «ta ere e. et x tel et Le tr Garl [ius Eduart Ler ¿ner daselbt eir

D # T eule Lie Firm

f 2E WCf r C ogrgrtenet Gei &gtteure e bertr vet

Plauen, de: auuar 1992 ¿hrs Amttgerih!

Plauen. [82164] Auf dem die Firma W. Surmann in Plauen Zweigniederlassung betreffenden Blatt 1627 des hiesigen S Ee ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Herr Adolf Johannes Großmann in Plauen Paturit der i ist. Plauen, den 13. Januar 1902. Königliches 2 Amtsgericht. Plauen. [82165] Auf dem die Firma J. Wild-Mammen «C& in Plauen betreffenden Blatt 11 des hiefigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Herr Paul Tröger in Plauen Pro- kurist der Firma ift. Plaueu, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Plauen. 82507] Auf Blatt 1731 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Wilhelm Lorenz in Plauen“ und als deren Inhaber der Fleischermeister Herr Friedri Wilhelm Lorenz daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschästszweig : Fleischereige|chäft. Plauen, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Plauen. [82508] Auf L Blatt 1730 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Walther Sorge in Plauen und als dereu Inhaber ‘der Kaufmann ee Walther Sorge daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäft8zweig: Kohlen-Großhandlung. Plauen, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Plauen. [82509] Auf Blatt 1729 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Johaunes Bach in Plauen und als deren Inhaber der Hotelbesiter Herr Martin Johannes Bach daselbst eingetragen worden. Ans gegebener Geschäftszweig : Hotelbetrieb. Plauen, den 13. Januar 1902. Königlihes Amtsgericht. Plauen. [82511] Auf dem die Firma C. Hellmund & Co in Plauen betreffenden Blatt 1315 des hiesigen Handelsregisters ist heute cingetragen worden, daß der bisherige Mitinhaber Herr Adolf Nichard Müller ausgeschieden und der Kaufmann Herr Ernst Paul Mädler in Plauen als Gesellschafter in das Handels- geschäft eingetreten ist, sowie daß die neue Gesfell- schaft am 1. Auguit 1901 errichtet worden ist. Plauen, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. PössneckK. [82512] Unter Nr. 133 unseres Handelsregisters Abth. A. ist beute die Firma Otto Freysoldt in Pößneck und als deren Juhaber der Spediteur Otto Freysoldt daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Spedition8ges{äft Pöfßne>, den 11. Januar 1902. Herzogl. Amtsgericht. Abth. | Posen. Bekanutmachung. [82691] In unserem Handelsregister, Abtheilung A., ist heute die unter Nr. 993 eingetragene Handels8gefell schaft Steingutfabrik Wilda, Dr. Max Heim «& in Wilda gelöscht worden. Posen, den 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. | Ragnit. ¡ Am 6. Januar 1902 ist in unser Hand | unter Nr. 90 die | Vudweten und als deren Inhaber der Kaufma! Germann Be ene Fer dort eingetragen Ee den 7. Januar 1902

[82513] H elsregister A. Firma Hermann Vernecker

: Plauen Ï

»Y vori M khh Amtsgericht. D

Rastatt. P E, Nr. 48 ‘In das BVandelöreauter l ia tw | wurde beute zu } 126 “Firma ‘Gebrüder Horuung in Nastatr ingetragen

Ink aber der j na ift Karl Feger, ¡statt

F T T] aufmann i

ist bei 3 S «i

Nafi att, t

Bekanntmachung, t [7] f F

Rastenburg.

t

îtr rt m Ltt Zter [9 d

preußische Handelomühlen Neumühl“ ertheilt

rofura inter i ; Ä l

Raftcnburag.

Ratibor. ]

I j # t e F e -

Planiawerkc | fabrifation j

Ae

Firm J

Actiengesellschaft für Kohlen- PVlania be

N atibor p : ner kt

Vat har Î n A Œœ

._—__. P eue

Natibdr, den

Ravensburg. N. Amtsgericht M e # 4" FTPA/ id 16f c Franf & Reiser in Ravensburg.

Î 4 tgri 1.68 ¿ber Wilbelm Wiegant

, elf rmen t f

tr2g die Firma: „Frauf 4 Neisex ia Navensburg. baber Wilhelm f ae 1 N ent! Nei inparcn fabr ifaticn

F leite - cine t

' Regensburg. Gelanmmaung i (ginft ags das Fanteltcegitier betr Ter aufmann uitar Gutelins in Me ge réi

Ï s G ï t! als Gericht ubrer “Cementwaaren- und

UAsphaltfabrik Regensburg, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug“/, in Regéusburg zurü- getreten; an Stelle dessen wurde der Bauunter- nehmer Konrad Volkert in Regensburg als Ge- schäftsführer gewählt.

Regensburg, den 14. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht Regensburg 1. Rendsburg. [82517] In das Handelsregister A. ist unter Nr. 150 ein- getragen die Firma Frieda Berg in Rendsburg R deren Inhaberin Fräulein Frieda Berg da- Rendsburg, den 14. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 2. Saarlouis. [82518] Unter Nr. 47 des Gesellschaftsregisters ist bei der Firma . DectiiDeflebeeiwifee Maunesmaun- xöhren-Werke zu Berlin, Abtheilung Bous“ eingetragen worden: Die Zweigniederlassung zu Bous ist gelöscht.

Saarlouis, 13. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht. Sehleusingen. * [82694] In unser Firmenregister Nr. 90 ist heute bei der Firma Oswald MWMalchereck, Schleusfinger Neundorf eingetragen worden, daß der Sih des Geschäfts nah Schleusingen verlegt worden ist und daß der Inhaber Malchere> ni ht mehr Gast- “wirth und Kaufmann, sondern nur no< Kaufmann ‘ift. Hierauf ist die Firma in das Handelsregister Abtheilung A. Nr. 66 übertragen worden. Schleusingen, den 18. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht. Schneeberg. [82519] Auf Blatt 267 des hiesigen Handelsregisters vormals Blatt 156 des Handelsregisters für die Städte Neustädtel und Aue sowie die Dorfschaften ift heute das Erlöschen der Firma Günther & Nichter in Neustädtel verlautbart worden.

Schneeberg, den 13. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Schweidnitz. [82520] Im Handelsregister Abtheilung A. is Folgendes eingetragen :

1) bei der Firma Paul Schmidt hier: Die Firma ift erloschen.

2) bei der Firma Schweidnitzer Dampf- Mostrich-Fabrik Herm. Galle's Nachf. Paul Weitz in Schweidnitz deren Uebergang auf die Kaufleute Heinrich Felsmann und Paul Schmidt hier, welhe eine am 1. Januar 1902 begonnene offene Handelsgesellschaft ebildet haben.

Schweidnitz, den 13. Januar 1902.

Königliches “Amtsgericht.

Seeburg. Handelsregister. [82695]

Am 13. Januar 1902 ift im Handelsregister Ab- theilung A. unter Nr. 38 die Firma Gustav Kuhn vorm. M. Erdmann, Seeburg, und als deren Inhaber Kaufmann Gustav Kuhn, Seeburg, ein getragen.

Der Frau Martha Kuhn, geb Erdmann, in See burg ist Prokura ertheilt, was ebendaselbst gleichfalls cingetragen ist.

Königliches Amtsgeriht Sceburg. Siegen. [82697]

In unser Handelsregister A. ist heute bei Nr. 405

Firma C. Aug. Effmann, Siegen die Wittwe Kaufmann Carl August Effmann, Lina, geb. Hartmanu, zu Cöln als jeßige Inhaberin ein- getragen worden.

Dem Kaufmann Wilhelm Be> zu dessen Ehefrau Albertine, geb. Effmann, Prokura ertheilt

Siegen, den 13.

Siegen und daselbft ift

Jannar 1902 Amtsgericht

Siegen. In unser Ha! Nr. 406 ein Siegen

[82696] idelsregister A. ift heute unter etrage n die Firma Stein & Co.,

und als Inbaber derselben der Draht-

waar brikant Heinrich Stein, Siegen, und Kauf- mann ‘August teinbe>, Siegen Offene Handels en

Li

gefell)chaft seit dem 4. Januar 1902. Siegen, }. Januar 1902 ¡liches á Amtsgericht Sounederx. [82521] inter Nr. 23 des Handelsregisters A. einge- tragene Firma F. Schneider, Juh. Schneider & Peey in Sonneberg is antragegemäß heute elöft worden Sonneberg, è n 13. Januar 1902. l. Amtsgericht. Abth. 1 Senneudurg. Bekanntmachung. [82522 In unser Handelöregister B. ist unter Nr. 1 das Elektrizitätowerk Sonnenburg, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, SORRENEEE (Neuw- mar), beute cingetragen worde Zwe> derselber. ist Errichtong, Betrieb und erwerthung cines Serte in Sonnenburg (Neumark) und der Betricb aller Geschäfte, die damit in Zusammen- | “© 26 r undkay ital beträgt 20 000 A hrer sind ter Brauercibesiyer Emil Graul urg und der Nanfmann Oito Höôni>ke r Gesellichaftsvertrag der Gesellschaft mit ¿tuna ift am 4. Januar 1902 fest- ir tin Geschä iftófübrer gewählt, so Haft dur< ten Geschäftsführer und sigenden tes Aufsichtsraths Vi ertreten. Sind ei Geschäftsführer gcwáblt, so vertreten ie i Ge äftsführer die Gesellschaft. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Son jenbor jer Anzeiger Sonnenburg, den 13. Januar 1902 nigliches Amtsgericht

Sorau. Bekanntmachuug. [825/231

Die Forster Niederlassung des unter der Firma „Q. Winkler“ mit einec Zweigniederlassung in Sorau betriebenen Geschäfts ift aufgehoben

Die in Sorau bestehende Zweigniederlassung (Nr. 729 des altea Firmenregisters) it zur Paupl- niederlassung erhobea und diese leytere în Res Handelsregisler Abth. A. Band 1 Nr. 211 neu ein- aettagen worden

Sorau, ten 10. Januar 1902

Könlaliches Amtsgericht. Abtheilung 3

Yerantwortli<her Redakteur Direkior Siemenroth in Berlin.

Verlag der Erpeditlon (Schol1) la Berlia Truf ver Nortteutshen Guchtrueerel and Verlagbe

Lofiali, Gerlia 9W., Wilhelairaßhe Ne. 38

M 14.

Siebente Beilage

Berlin, Freitag, den 17. Januar

Der Inhalt dieser Beilage, i in n welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts», L

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ers E U Genoffenschafts, / Zeichen, Muster- un un d Börsen-Registern,

Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Neichs-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

spandau. [82524] In unserem Handelsregister Abth. A. Nr. 393 it heute die Firma Franz Becker, Spandau, und als deren Inhaber der Nähmaschinenhändler Franz Be>er in Spandau eingetragen worden. Spandau, den 13. Januar 1902. Königliche es Amtsgericht.

Sprottau. i [82525] Jm Firmenregister is heute bei Nr. 147 vas Er-

lôöshen der Firma E, Köhler, Sprottau, ein- getragen worden.

Sprottau, den 11. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Steinach. [82526] In das Handelsregister ist heute die Firma Amandus F Be in Lauscha, În- haber: Amandus Müller - Hipper, Menschenaugen- fabrikant, eingetragen worden. Steinach, den 13. Januar 1902.

Herzogl Amtsgericht. Abth. 11 Strassburg. Handelsregister [82527] des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg i. E.

1) Im Gesellschaftsregister wurde am 4. d. M. in Band V11 unter Nr. 264 eingetragen bei Holz- werkzeugfabrik Jacob «& Schick, Gesellschaft mit beschräufter Haftung, in Schiltigheim: Dur) Beschluß des Aufsichtsraths vom 24. De- zember 1901 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Geschäftsführers Victor Pei, Kaufmann in Ruprechtsau, der Kaufmann Julius Eckstein in Schiltigheim ernannt. Die Prokura des Kaufmanns Otto Neidhardt in Schiltigheim ist ie hu

2) Im Firmenregister wurde am 13. d. M. in Band V1 unter Nr. 259 eingetragen :

Johauua Obrecht in Straßburg. ist Johanna Obrecht in Straßbürg. Geschästszweig: Schuhwaarengeschäft.

Straßburg, den 14. Januar 1902.

Kaiferlihes Amtsgericht. Strausberg. [82528] In unser Handelsregister A. ‘ist heute unter Nr. 34 die Firma „Marie Saling““ mit dem Sitze zu Strausberg, als deren Inhaber die verebelichte Schubfabrikant Marie Saling und als Prokurist der Schubfabrikant Hermann Saling, beide zu Straus- berg, eingetragen worden.

Strausberg, den 11. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Inhaberin Angemeldeter

Teterow. [82530]

In das biesige Handelsregister ist zu Nr. 144 heute das Erlöschen der Firma C. Albrecht zu Teterow eingetragen.

eterow, den -13. Januar 1902. Großhberzoglibes Amtägericht.

Tettnang. Val. Amtes sgericht Tettuang. [82531] _In das Handelsregister Abtheilung sür Einzel firmen Bd. 1 ift eingetragen worden :

Vl. 260 am 31. Dezember 1901. Die Firma Max Steinsberger (Pächter des Hotel

it tufoiae »

el ige Aufl sung des Pachtvertrags erlc fche: Neu eingetragen wurde 280 am 31. Denbae 1901.

u

s! iller)

N Ï

Firma Georg |

in Friedrichshafen. corg Schmid, Kleiderbändler in

Friedrichs

| Würzburg.

eint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Sentral-Handels-Register für das Deutshe Reih. 1c,

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post- Anstalten, für

und Königlich Preußischen Staats-

Nudolf Then Bergh jr. zu Wene eingetragen worden. Werne, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Wesel. Haudelsregister [82536] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. In e Gesell)chaftêregiflec ift bei Nr. 11 -

E t Prinz & Sohn zu Schermbect olgendes A worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- loschen. Eingetragen am 28. Dezember 1901. Wesel. Handelsregister [82535]

des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel.

Die unter Nr. 619 des Firmenregisters eiugetragene Firma August Böckenhoff (Firmeninhaber: der Kaufmann August Bö>kenhoff zu Schermbe>) ift gelöscht am 30. Dezember 1901.

Westerstede. [82537] Ins Handelsregister A. if unter Nr. 71 folgende

Firma ein; getragen :

Johaun Hoffmanu, Westerstede. Alleiniger Inhaber: Johann Hoffmann, Hotelbesitßzer, Westerstede.

Westerstede, 1902, Januar 8.

Großherzogl. Oldenb. Amtsgericht. T1.

Wiesbaden. : [82538]

Oeffentliche Bekanntmachung.

a / Handelsregister B

Ziegelei Eichbaum, esellschaft mit bec- schräufter Haftung zu Dotßzheim. Durch Be- {luß der Gesells<häfter vom 24. Dezember 1901 sind $ 6 des Gesellschaftêvertrags, betr. Abtretung von Geschäftsantheilen, und $ 10, betr. die Personen der Geschäftsführer, geändert. Der Geschäftsführer Samuel Eichbaum hat sein Amt niedergelegt; an setner Stelle ist der Kaufmann Julius Kahn in Wiesbaden zum Geschäftsführer bestellt.

Wiesbaden, den 6. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. Bekauntmachung.

Vandelsregiiter A. Laurc Pörtiug, Wiesbaden.

Das Geschäft ist an Frau Emilie Baum, geb. Baer, Ebefrau des Kaufma nns Siegfried Baum dabier, überge zangen und wird von diefer unter un veränderter Firina fortgef fübrt. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderunge! ist bei dessen Erwerb dur< Frau Emilie s auêsges{lofsen

Wiesbaden, den 8. Zanuar 1902. Königl. Amtösgericht.

Wiesbaden.

Oeffentliche Bekanntmachung. Vankdeleêreatîter A.

e S. J. Mayer Wiesbaden.

Die Firma it in I. Meyer be richtigt un das Geschäft an den Kausmann Emil Meyer übe gegangen, der cs weiterführt. Wiesbaden, den 9. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 12.

[82539]

89540

L [8254

__ Der Kaufmann Würzburg fübrt seine bisber unter de 1a „F. Groezinger“ dasclbst betriebene Papier- und Schreibmaterialicu-

| bandlung nun - er der Firma „Carl Goos“ 8

fori Erstere Firm urde geclë!>dt Würzburg, nuar 1902 Kgl. Amtsgericht Registeramt.

Würzburg.

l am 4. Januar 1902. Firma Wilhelm Müller.

1 Friedrichs- |

baïen F

St. Amtsrichter Cany. |

E fe,

Bf 96

<4 *“

} Friedrihöhasen. Jab abe Wilbe ‘lm M iller Do clic Bemerkungen: Hotel Müller j

lerdingen. 4 if Y ite

Soma, [82532] | & der Firma aggonfabrik Actien- esellschaft in Uerdingen d bag D Ingenieur fetien, | ti Kipper ertheilte Prokura ist erloschen j Das Vorstandsmitglied Franz Schwengers ist aus tem Vorstand ausgeschiet den und an seine elbt rige Prokurist Johann Carl Kipper bier- l als Ve *ritandsmitgli ied getreten Rerdingen, 8. Januar 1902 Königliches Amtsgericht Bekanntmachung.

L 4 K 4 f Ÿ Æ Us Dandcioreglter ind

Ste lle ift

TGdeBa,

Im f e zeldi@>t m. Die Firmen p r. 6 Wm Römer in Waldbröl, L LrE, Naaf in Wissen mit Zweig nederlassi Morsbach. n je Prokuren | t. 6 dea ôríte D } ia Waldbröl, E Förster zu Firma M. Förfter Nr. 9 des Adoli Heymann zu Firma F. W. Hew- mann i in Eefenhagen. Y s ir 15 d Eut Korf zu Firma Carl Vendel Waldbröl, N 15. Januar 1902 T Königliches Y mt gericht Ï D, í Beda [82533] 4! Firma ohlen urcwert Gewerkscha Siadt Elberfeld ¡u Kupferdreh [i dem Kau s Peinrich, Serfori und dem Chemiker De erthetl Paußkncht zu Kupferdred Gesammtprokura

Werden, 11. Januar 1902

Königliches Amtsgericht Werne, ms. Münster. pee

In unser $ à \andelöregifter Abideil \ miei Nr. 35 die N don

[{%2534] in deute Firma Nud, Then Bergh r.

Würzburg. S2

| |

Es K V 17 b

nedît è Prefura des dald und Gduart

Das Fahrradgeshäft „Carl Nasp“ burg iît ab 1. Januar 1902 auf die Ka Meyel und Friy Hasenknopf

egangen, welde da dselbe

| Rasp Nachf. daselbst i

fortfübr ubr

Pr cfur 4 ded 4

Würzburg, 1 I

M «y gl eal

R

al

Würzburg.

Die Kaufleut

Mainsto>kbeim betreiben Maiuftokheim unter der t Stern“ cin Oel- und Fettwaarengcihäft in ofencr Har del äge! Matt ian, 13 nua Kgl. Amtsgericht

14!

Die Firma „N. Neumann“ Würzdurg

mann wurde g i Würzburg, 13. © it 1902 Kgl. Amtsgeri it Registeramt Zabern. , Handelöregister Zadernu 270

Untex N Â K baftôr B N _ Lf

ziters wut de

bei dei : A Joraël A Heymann burg i L JInbatx« l è eingetrage as Geichâst ifi auf den Sedn und tekuristen ment I tal Getrci® SEaatduta i. L

Saar:

Led

üdergegangen. welSer dasfelte

der bisderigen Firma tert üdet. Die Prokura d selden i damit erloschen und die Firma wird unter dieter Nummer gelê! Ft

Sodann wurd: unter Nr d Ï tegiteré iy iragen die Kirma A. Joraci 4 Sertann

a Gaatduva à. L. und als dercu I

Joraël Getreidedändler daf cidû

Dem Vater desieiden, Kaufmann A in Saardbara 1 L. i Prokura ertbeUut

Zaderu, deu 14 auuar 102

Kaiterlicdes Amtsgericht

H, dad Vom

zu Werne und als deren Inhaber bér Kaufmann

D ertionspreis

Genossenschafts- Negister.

Earmen. [82621]

Die Genossenschaft Creditverein der S Schneider- Innung “afi Genosseuschaft mit be- schränkter Haftpfliht in Barmen is dur Beschluß der Generalversammlung vom 27. Dezember 1901 aufgelöst. Zu Liquidatoren sind bestellt die bisherigen Vorstar d3mitglieder Gerhard Pötter und Heinrich Reuter in Barmen.

Barmen, den 5. Januar 1902,

Königl. Amtsgericht. 8a. EBCelitz, Mark. Befanntmahung. [$2622]

Bei dem Vorschußverein zu Beeiiß einge- tragene Genuosseuschaft mit uabeschränkter Haftpflicht zu Beelig ist heute in das Genossen- schastöregiste r eingetragen:

Der Schneidermeister August Anhoff ift aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle ter Kaufmann Paul See echaus zu Beeliy gewählt.

Beelitz, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. nitburg. i [82623]

Ins Genossenschaftsregister des Alsdorfer S Spar- und Darlehnsfasscuvereins ec. G, m. u. H. ift an Stelle des ans blattes der Trierer Bauer als Bekanntmachungsblatt heute eingetragen worden.

Vitbvurg, den 3. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht. reslau. [$268 24]

In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 22, den Vorschuß-Verein zu Breslau, Eingetragene Genossenschaft mit beschräufkter Haftpflicht, betreffend, heute ein gina gen 1 vorden : Das Vorstands- mitglied Richard Klinkert ist gestorben und an seine Stelle Georg Goeblich in Breslau in den Vorstand gewählt worden.

Breslau, den 8. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. zunziau.

s , E L [82 f; 25) | In unser Genoffen

chaftsregister ift beute bei Nr. 11

vereiu, cingetrageue No NEnRDast 1 mit ns schränkter Haftpflicht“, Au Stelle des ausfsche ift der Gutsbesizer Jul ius waldau zum Vorit: S omitaii ed Bunzíau, den 11. Januar 1A Könialicbes Amtsge rit.

| „Âlt Oelser Spar- uud Deetz

| DaNpE Na bendes ei

unter der berihtigten Firma allein |

Bunzlau. Ie

une e (Ron 910m haftär int C he s f Nr

eingetrageue E A RE mit unbeschränkter

An S Heid u M, as Trr N arít L Di Ï L L *SCTITAanN

-

- A3 tw +14 ¿ Ï ri D L

mit lied

«C

„Kontactitiein Vi ctoria, Südwestlich Dort- mund“ Oa Genoffenschaft mit be schräukter Daftpflicht zu Dortmuud beute Fol

Dortmund,

Dresden. S M att 21 dec Way 4 4 Daftär iters Dresduer Spar- und VBauvereciu,

cingetragence GenoFenschaît mit beschränkter

HaîtpAicht: Dreéden if heut ingetragen eon da oer Ae Se ss D

Sericdrich Niseltd i Fricdri Qiteit@

>

e. -

_ I Y F s od K . % 75D F S

Dresden, am 1D. Januar 1902 Königl. Amtsgericht. Abtb. 1 Finbeeck. Bekanntmachung. în das Geneens& der i n “LDandevirticdattlide Ad. san und VermggenoleniHdait, cingetragene

Genossenschaft mit beschränkt: er Hafrpälichr“ Eindeek cinzetragen, dak die Firma in „Kornhaus Eiudee>, cingetrragene Genossenschaft mit be» sedränkter D Eindeef andert ift

Gh d Cn Cr red Beschluß

nmliar T lotember 19201

<: Dws eihe 16 a L N H Lar ad mei

«et G S

Eindeex, den L Ja Í K Königzlicdes Amtögeridt Abiheilung | Hehrbellio. [ 2631 Bei der Mollereigenolenichat Linum, cin- Sai Genofenuicdakt miu undeschräutkter iei. in in das GSrnucüieniHattêéregaer cin an Steile des 2usgctcdreden: Atang de t Dan ate n Voritandsmitglied g wid ì Fehrdelin,. dea 13. Jamnaar ¡AL Lénitgiudes Am tagt e d raustadi. Debannemaquag 2. J t Se undo Ier Vi dei Ver. 1 zu d »dgeánderten Statuts dom 2 Veormder 190! s S a

# Wt

rageunc Geuoilleutcdah np Aicy: - Frautada

Wildeim

Age K Es zu Linum

F

d Srunfecr

Das Central-Handels-Register für das Deut Bezugspreis Sn 1 4 50 für das Dierielien ie eia E

ür den Naum einer Drucfßzeile 30 .

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 1902.

über Waarenzeichen, Patente, ‘Gebrauchê-

Einzelne Nummern kosten 20 A. Les

Spalte 4: Die Haftsumme ist auf 600 M. fest- gesetzt.

Spalte An Stelle des GeGitiiea Gold- mann ist ‘ber Kaufmann Emil Cleemann zu Frau- og ee e G y

Spalte 6a. eneralversammlungsbes{luß vo1 2. November 1901. ied ata

Fraustadt, den 11. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Freienwalde, Oder. [82633] Befkauntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist leute bei der unter Nr. 6 verzeichneten Genossenschaft: Adlig- Reetzer Milchverwertuugsgenofsen schaft, ecin- getragenen Genofseuschaft mit bveshräufkter Haftpflicht in Adlig-Neeß Folgendes eingetragen worden : An Stelle des Landwirtbs Grament, der sein Amt niedergelegt hat, ist der Eigenthümer Otto Knoll in Königlich-Neet als Vorsitz ender des Borst ands gewählt. Freienwalde a. O., den 24. Dezember 1901. Königliches Amt Garde.

Goch. Bekauntmachung. [$2634]

In unfer Genossens chafté sregister ist heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Genossenschaft Gocher Molkerei, Wveunezet und Müllerei ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränfter Haftpflicht zu Goch, eingetragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes, des Landwirthen Heinrich Franken zu Go, der Brauereis besitzer Theodor Janssen zu Goch zum f mitgliede gewählt worden.

Goch, den 10. Januar 1902

König liche 5 Amtsgericht.

Guben. Genofsenschaftsreg

Im Genossenschaftäreatiter É

zucht- Verein zu Guben“ ist l

Î ptr 15 etragen P V or L 4

„„Thomaswaldauer Spar- und Darlehusfafcu- | ici

Gummersbach. Berichtigung: 32640]

>27 g M urtZnert e nl - Amts E qn

“le e g vom 13. Dezember ete.

l 1A &C C

Laudwirtschaftliche Bezugs- 14. Abjas Ge- uofenschaft eiugetragene Genossenschaft mit beschränfter Haftpflicht Lieberhausen, ver»

idi Gott ® ù ,

—_ T t le L L _—

hr A

mun cs

200 M

Hamm, Westf. Benosseuschastsregister.

der unter J

dredandina der Stadtmission eingetragenen Genofsscuschaft mit beschränkter Haftpflicht | zt Hamm ift beute tr i - a Lal, : 7

"Saum, d

Q va

Her sord. Bekanntmachung.

F” -

Nr. 4 cingetr Ein ‘und Beda e schaft, cingetrageunc Genossecuschaît mit be schränkter Hafrpüicht Livpinghausen

.

Herford.

Inowrazlaw.

A s 64 pu d éd s -

- - 4 vom E rut =

Haft „Kredit- Genossenschaft des Gand “und Dameteiiner Ant cingetragenc Genoficu- schaft mit beschränkter Haftpiti ir“ mit dem

i Juowraziatw ( Í lac and

ammii@ t rclacn ® L L ® - OausdeKgzcrzcit

a ° s « S, <«Cctiaaté

enabt dat Seedo dee s A tenstituaden des Gerd! Jude Juowraziaw, 10 Jmmar 1902 Köntgindes Amt agc T Jeruvalem. Befanutwacung Îu dad dieeitize GMenc-=* dastvrr, t A dei der unter Ne. 1 eingetraaenen Geneßenidheit mit deéSriofter Hatte DartehnstaFe der evaungelii>dhen Gemeinde im Jaa“ ann worden, das au Stelle des Wagners Kuni Ema

&

A L L A D