1902 / 15 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fabrik Köln, Gesellschaft mit beschränkter 1 Haftung“, Cöln. Bs i Gegenstand des Unternehmens ift die Anfertigung und der Handel von Schuhwaaren und verwandten Fabrikaten. : j Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt

20 000 M Zum alleinigen Geschäftsführer ist Heinrih Schallen- berg, Kaufmann zu Cöln, bestellt. Ver Gesellschaftsvertrag ist am 18. Dezember 1901 und 10. Januar 1902 festgestellt. 111. Altes Handelsregister am 13. Januar 1902 f unter Nr. 1070 (F.-N.) bei der Firma „Levi Kahn“, Stommelnu. Die Firma ist erloschen. am 13. Januar 1902 unter Nr. 1324 (F.-R.) bei der Firma „Heinr. Joebges“‘, Cöln. Die Firma ist erloschen. am 13. Januar 1902 unter Nr. 1709 (F.-N.) bei der Firma „Chr. Decker‘‘, Cöln. Die Firma ist erloschen. ; am 13. Januar 1902 l unter Nr. 2736 (F.-N.) bei der Firma „Richard Wolters“, Cölu. Die Firma ist erloschen. am 13. Januar 1902 i unter Nr. 6638 (F.-R.) bei der Firma „Wilh. Kraenkel““, Cöln. Die Firma ist erloschen. am 13. Januar 1902 unter Nr. 6619 (F.-R.) bei der Firma „I. P. Rademaker‘“, Cölu. : i S Die Firma ist erloschen ; desgleichen die dem Kauf- mann Wilhelm Johann Rademaker ertheilte Pro- kura (P.-R. 3160). 0 Kgl. Amtsgericht, Abth. 111?, Cöln. Crimmitschau. i __ [82832] Auf Blatt 841 des Handelsregisters ift beute die irma Schulze & Plater in Thonhausen, Gr Anth., und weiter Folgendes eingetragen R T Gesellschafter sind die Herren: a. Maurermeister Franz Anton Thonhausen, Sächs. Anth.,, und b. Getreideßändler Johann Player in Jonas- walde. i) Ls Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung. Angegebener Geschäftszweig: Thonwaarenfabri- kation. Crimmitschau, den 15 Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Czarnikan.

Scch{bulze in

Bekanutmacyung._ [82833] In unser Handelsregister A. ist Folgendes etn- getragen worden : j LN Die unter Nr. 67 eingetragene Firma eeHotel Pilaski, Inhaber Karl Pilaski Czarnikau'“ ist erloschen. i i; Unter Nr. 73 die Firma „Hotel Pilaski, Jnu- haber Ernst Wilken“ und als deren Inbaber Hotelbesizer Ernst Wilken, Czarnikau. Czarnikau, den 6. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Danzig. Bekanntmachung. [82834] In unser Haudelsregister Abtbeilung A. ist heute bei der unter Nr. 60 registrierten offenen Handels gesellschaft in Firma „Baltische Commissions- Bauk Stefau von Grabski & Co“ in Dauzig eingetragen, daß die Gesellshaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Danzig, den 13. Januar 1902 Königliches Amtsgericht. 10 Dt. Eylau. Befanntmachung. [82835] In unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 19 ift beute bei der Firma „Robert Schneider Dt. Eylau“ an Stelle des bisberigen Inhabers, Mükblensteinfabrikanten Robert Schneider die ver te Frau Fabrifbe! Zchbneider

T1

hr Go Ad Q 94

m

3A Lc Hn

(89837 ¡72 des biesigen Handeléregiîters Firma Kaufhaus Jsaac Jfkenber und als deren Inhaber der Kaufmann Jíaac Ikenberg in Deuben eingetragen worden Angegebener Geschäftäzweig andel mit Manu fafturwaaicen, Leinen, Wäsche und Sortimentgeschäft Döhlen, am 14. Januar 1902 Köêniglichbes Amtsgericht Döhlen. [ 2A R Im biesigen Handeléregister ift heute auf Blatt 64 das Erlöschen der Firma Heinr. Barthel Zaukeroda eingetragen worden Döhlen, am 15. Januar 1902 Das Königliche Amtsgericht Dresden. [943 Auf dem die Firma Cigarcttenfabrif Tuma in Dresden fenden Blatt 3855 l

Ä registers ift deute eingetragen worden: Vie Mathilde _-

G15 g 4 Ä

Dresden. [82841] Auf dem die Aktiengesellschaft Cardiual-Film- Compagnie Aktiengefellschaft in Dresdeu be- treffenden Blatt 9227 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der Direktor Rudolf Ernft Albert Sailer nicht mehr Mitglied des Vor- stands ist.

Dresden, am 16. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. Te. Dresden. [82838] Auf Blatt 3971 des Handelsregisters ist heute ein- getragen worden, daß die Firma Fr. Horft Tittel, Dresdner Eiscumöbelfavrik in Löbtau und die an Heinrih Eduard Weißflog für diese Firma er theilte Prokura erloschen sind.

Dresden, am 16. Januar 1902.

Königl. Amtögeriht. Abth. Ie. Duisburg. A [82843] Dem Kaufmann Nichard Plarre und dem Kauf: mann Alfred Preuße in Duiëburg ist für die Firma „„Duisburger Seifcufavrik C. Krüger“ zu Duisburg Prokura in ter Weise ertheilt, daß jeder für sich allein berechtigt ist, die Firmä zu zeichnen und zu vertreten, was bei ‘Nr. 217 des Handelsregisters A. vermerkt ift.

Duisburg, 6. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht.

7inbeck. Befkfanutmnachung. [82845]

In das Handelsregister A. des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute unter Nr. 140 eingetragen di Firma:

Einbeeker Dachpapven- und Holzeement-

fabrif, Andreas uud Schütz :

mit dem Niederlassungsorte Einbeck. Offene Dandelsgesellshaft seit 1. Januar 1902 Persönlich Keftende Gesellschafter sund der Jugenteur Heinrich Andreas und der“ Kaufmann Haus Schütz, bcide in Einbeck

Eiube, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Einbeck. Bekanntmachuug. [2844|

Im hiesigen alten Handelsregister ist auf Blatt 220 zu der Firma

Niederländische Fiunen und Trichinen

Versicherungs-Ukticugesellschaft zu Einbeck heute eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.“

Einbeck, den 14. Januar 19932.

Königliches Amtsgericht. 1.

Elbersetd. : [82847]

Unter Nr. 473 des Handelêregisters A. ist ein getragen: Die offene Dandelsgesellshaft Otto Renzing & Co., Elberfeld, welche am 1. Ja nuar 1902 begonnen hat, und als persönlich haftend Gesellschafter der Uhrmacher Otto Renzing und der Mechanifer Ludwig Schmih, beide in Elberfelo

Elberfeld, den 14. Januar 192

Königl Amtsgericht. 13.

Elberfeld. : - [82846

Unter Nr. 29 des Handelsregisters B. ist bei de: Firma Wicküler - Küpper - Brauerei Actien- Gesellschaft, Elberfeld, Foigendes eingetragen :

Den Kaufleuten Karl Becker, Friy Nieland und August Rasche, alle in Elberfeld. ist Protura in der Weise ertheilt worden, daß Jeder berechtigt ist, dic Firma in Gemeinschaft mit einem Prokuristen der Gesellsaft oder mit einem Vorstandèemitgliede zu vertreten und zu zeichauer.

Elberfeld, den 14. Januar 1902

Königl. Amtsgcricht. 13

Ersaort. 182849 Im Handeléregister A. unter Nr. 363 i} beute eingetragen, daß dem Otto Rebm bier Prokura für die Firma C. F. Hildebrandt in Magdeburg mit Zweigniederlassung in Gispersleben Viti er theilt ift Erfurt, den 14. Januar 1902 Königliches Amtsgericht Ersuart. [82848] Im Gesellschaftäregister unter Nr. 350 ist beut eingelragen. dak Tie cene 2 1TCELEGL llschaft C. uud F. Morgcuroth hier aufgelöst und der bisherige Gesells{zfter Kaufmann Hermann Wilbelm Morgen

«b is . e. - 4 d 197 ip t roth bier alleiniger Inbaber der irma jet

Adth. 5.

Handelêregitter A. vnter Nr. 393 verzeichnet Erfurt, den 14. Januar 1902 Königliches Awttgeriht. Abth. 5 Fssen, Ruhr. Befanntmachung. §2850] In unserem Gesellichaftércgittier ift am 14 Zanuar 1902 bei ter unter Nr. 46 eingetragenen Aren berg*’schen Aktiengesellschaft für Bergbau uud Hüüttecubetricb u Esseu cingetragen Dur R cil ut der Generalv

-_

ber lung vom Dezember 1901 ift a tille tes alten Gesell Gemäß le des

. cin

manu Emil T in das Handelsgeichäft begründete ofene Handel nuar 1902 degennen ertbeilte Prefura if Dresóden, am Kênial ¡ Dresden. [2-4 Auf dem die Firma Blutmehlfabriken, Gesel- schaft mit beschräufkter Haftung Treéden detreFerden Blatt 9157 des Handelöregisters ift beute eingetragen worden, dak Jotann Philipv Aaspat nit mebr Geschäftsführer ift, sowie dak der Kauf mann Iohann August Bensh ia Dreéden zum Ge \Sstühbrer destellt worden tf Dreéden, am 16. Januar 1902 Königl. Amtsgericht. Abib. le Dresden. [42342] Auf dem die Firmx Göhmanu & Einhorn, Gesellschaït mit beschränfkter Haftung in Dresden betrefenzen Blait 9201 des Hantels regiñers ilt deute eingetragen werden: Der Kauf- mann Poul Einboru ift nichi mebr Geschäftsfüdrer Geammtprolora ift ertheilt tem AÄAngenieur Carl Lultugt n en Conrad Stein, beide in T testen Decsden, am | Königl. Amttgericht

ten ov

Januát 1902

Adth. la

di

f :

H | Deut e

F -_ -

cheu Neiche-Anzciger

e

E Effcu Nuhr, ten @ t

Fasen, Rubr.

beute bei rer unter Ne. 2 eingetragenen Altiengefell chat in Firma Nheinilsch Wesifälisches Electri- zitärowerf Aktiengesellschaft 1 Essen riagetraägen

Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Georg Goldschmidt ausgeschlossen ist. Frankfurt a. O., 15. Januar 1902.

Königl. Amtägericht. Abth, 2.

Frank sart, Oder. Befanutmachung. [82853]

In unser Handelsregister Abtheilung 13. ist bel Nr. 8, betr:ffend die Germania-Brauerei, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung zu Frank- furt a. O., beute eingetragen: An Stelle des Kauf- manns Max Müller ist der Rentier Gustav Dalichow ¡u Frankfurt a. O. zum Geschäftsführer bestellt. Fraufkfuet a. O,, 15. Januar 1902. j Königl. Amtsgericht. Abth 2. Freihkerg, Sachsen. [82854] In das Handelsregister für den Bezirk des unter- zeichneten Gerichts sind heute auf Blatt 863 folgende Einträge bewirkt worden : 1) in Abtheilung I, Firma :

Schellhas, Drei « Müller

Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Der Sig ist in Freibergäsdorf. 2) in Abtheilung ll, Rechtsverhältnisse : Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Dezember 1901 und 13. Januar 1902 abgeschlossen worden. Gezenstand des Unternehmers ist die Fabrikation und der Vertrieb patentierter Wringmaschinen, patenticrter Stock-, Schirm- und Peitschengriffe und anderer patentierter Artikel, der Ankauf und die Berwerthung von Patenten, sowie Handelsgeschäfte aller Art. Ö | Die Stammeinlage beträgt Einundzwoanzigtausend Mark —— Pf. 3) in Abtbeilung [l11, Vertreter : Zu Ge'chäftoführern sind bestellt :

a. der Kaufmann Herr Nudolf Alexander Hugo

Schell has, S i b. der Kaufmann Herr Franz Christian Dreiß und

c. der Kaufmann Herr Arno Bernhard Müller, sämmtlich in Freiberg. j Die Vertretung der Gesellschaft steht jedem Ge- {äftsführer selbständig zu. Hierüber wird aus dem Gesellschaftsvertrage noch bekannt gegeben. i 5

Der Gesellschafter Herr Rudolf Alexander Hugo Zqellhas in Freiberg gewährt auf seine Stamm- einlage einen Theilbetrag in Höhe von 4000 M4 -, indem er das ibm auf anshließbare Stock-, Schirm- nd Peitschengriffe ertheilte deutsche Reichspatent Nr. 110230 in die Gesellschaft dergestalt eingelegt, daß vom 1. Januar 1902 ab die Verwerthung dieses Patents der Gesellschaft zusteht.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur das Amtsblatt des Königlichen Amtsgerichts Freibera.

Freiberg, den 15. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Freiberg, Sachsen. [82855] Auf Blatt 673 des Handelsregisters für den Bezirk tes unterzeichneten Gerichts ist beute das Erlöschen der Firma S. H. Eger’s Nachf. in Freiberg eingetragen worden. Freiberg, den 15. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Fürth, Bayetn. Befanntmachung. Handelsregister-Einträge.

l) Adler Droguerie Oest & Lehmann, Zweiguiederlafung, Fürth.

Unter obiger Firma betreiben die Kaufleute Otto Oest in Fürth und Arthur Lehmann in Nürnberg seit 1. Januar 1902 als Zweigniederlassung ein Brogengeshäft in offener Handeltgefellsha?t zu Fürth. Die Hauptniederlassung befindet sich în Nürnberg.

2) „Heumann & Scheinin““, Fürth.

Unter obiger Firma betreiben die Kaufleute Emil Heumann und Emanuel Schcinin, beide in Fürth, seit 1. Iznuar 1902 ein Schreibwaarennianufaktur- aecihâft in offener Handelsgesellschaft zu Fürth

4) Sirius Fahrradwerke Doos Nürn- berg mit beshränfter Haftung.

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 1. Dezember 1901 ift die Gesellschaft aufgelöst worden. Liguida- toren sind die 6 Geschäftsfübrer und der Kaufmann

e toscnba in Fürth Die Kollektiv-

c iflei Siecgfricd Rosendaum und Josef Zeininger in Fürth ist erloschen

{) „Ullmaun & Engelmaun““, Fürth.

Der Gesellschafter Lutwig Ullmann ist am 14. De- ember 1901 gestorben. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von den 3 übrigen Gesell- s&aftern fortgeführt

„Lcopold Jlier“, Fürth.

Obige Firma ut erloschen.

6) „Wilhelm Burger“, Fürth.

taé unter obiger F

[82856]

Wn - L

ïrirma von dem Fabrikanten Wilbelm Burger in Fürth betriebene Ver- und Spiegelrabmenfabril ationtgeshäft sind die Fabrikanten Friy und Julias

ingetreten und führen sämmiliche ck/2 das Geichäft unler unveränderter Firma in offener Hantels zesellichaît fort

7) „Seinrih Meier“, Fürth.

Uater obiger Firma betreibt der Glasschleiferei eit Seiarih Meier in Fürth cine Glasscbleiferei mit tein Sitze in Fürth.

„2. K, Bina““, Fürth.

Obige Firma ift crleoshen

l) „Heinrich Bina & Comp.“, Fürth.

Unter obiger Firma betreiben die Buchbindecmeister

bard Klaudius und Heinrich VBina,

Fürth it L Januar 1902 ein Liuch-

berett L EHrribw 33rengcick it ic cet Handelsgeiellichaft zu Flirth.

Fürth, ten 15 Jaruar 1902 j Fal Amtsgericht als Registergericht

Gandersheim. Befanutmachung. [52857]

Johann

+91

Dc i nad tem Beichlug der Generalveriamm- lur eum 2 Dezember 1501 das Erurdfapital um o aut vier Millis M rf, erböbt ie A844 der na Aftien sol w4oglid ter Kesten des Stempels und der Aosaabde, erfcigen

EFeu, Ruhe, ten 14. Teoruar 1902

Königlid,ye P ntegrridn

Frank sert, Oder. Betfanutmaleng [S241

In unser Handeléce iller Abtheilünga A. il Ne. 25 Firma A, J. Aron Frauffurt a © eingetragen, daß jeyiger Anhaber der Kausmann Geora Goldschmidt in Frankfurt a. D. und dah der

tas hiesige Handelöregiiter ist bei der Fitma | Julius Vote! hierselbst beute Felgeotes ein

b brif F Ler

aba Ehefrau Vockel hal am 2. d. M. tos Geschäft mit Uen Aktivis d VDassirios aa ibren Chemann, dea Arickner tulios Vodel bier übertragen Kabrif Pr fuce e tem Fôrlichaer Tolius Beefel ertheilte Ptofara ilt als sol? iatolge des Ueber- gangs der Firma axf kenielbey als AIntaber beendet Ganderéheim, ten 9 Annnor 1991 fei jeg Ameri

Fitma

Gelnhausen. Bekfanntmachung. [82858]

Im hiesigen Handelsregister sind folgende Firmen gelöscht worden : Nr. 142 Crost & Schneider, Nr. 55 Abraham Hecht, Nr. 91 Emanuel J. Kueip, Nr. 94 rdinand Stern, Nr. 20 W. H. Sondheimer, sämmtlih zu Gelnhausen, Nr. 46 S. Sichel zu Lieblos. Gelnhausen, den 3. Januar 1902.

Mate FtSGerichE, us.

Güiessen. Bekanntmachung. [83048] In das hiesige Handelsregister wurde heute ein- getragen: Kaufmann Wilhelm Nowack d zu Gießen 1st als Theilhaber in die Firma „C. W. Nowack «& Sohn“ zu Gießen eingetreten. Gief}en, am 15. Januar 1902. Großherzogliches Amtsgericht.

Görlitz. [82859] In unser Handelsregister Abtheilung A. sind nach- stehende Eintragungen bewirkt worden: Nr. 274. Firma Erste Sächfische Tapeten Mauufaktur Görliß, Gustav M. Hähnel zu S Inhaber Kaufmann Gustav Moriß Hähnel aselbst. Nr. 275. Firma Frauz Ebert zu Görlitz, In- haber Agent Franz Ebert daselbst. Nr. 276. Firma Paul Reuner zu Görlitz, Inhaber Kürschnermeiiter Paul Nenner daselbst. Nr. 277. Firma Weiß;- und Sämischgerberei Paul Seidel zu Görlitz, Inhaber Weißgerber- meister Paul Seidel daselb}t Nr. 278. Firma Gemüse- und Kartoffel- geschäft Paul Müller zu Görliß, Inhaber Handelsmann Paul Müller daselbst. Nr. 279. Firma Dampffärberei und chemische Reinigungsanstalt, Carl Jacobi zu Görlitz, Inhaber Färbereibesißzer Carl Vacobi daselbst. Nr. 280. Firma Schweizer-Büreau, Gottlieb Beutler zu Görliß, Jnhaber Agent Gottlieb Beutler daselbst. Görlitz, den 11. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Hadersleben. Befanntmachung. [82860] Das unter der Firma R. Beck in Haderslebeu bestehende Handelsgeschäft is auf den Kornhändler Adolf Lauriy Beck in Hadersleben übergegangen, welcher dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt. Die Prokura des Adolf Lauriy Beck i} durch Uebergang des Geschäfts erloschen.

Hadersleben, den 14. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Hagen, Westf. [82862] Jn unser Handelsregister ist beute bei der offenen Handelsgesell?chaft Gebrüder Grote in Hagen i. W. Folgendes cingetragen: Der Spediteur Wil- helm Grote ist aus der Gesellshaft ausgeschieden; der Kaufmann Wilhelm Grote jun. ist in die Ge- sellschaft eingetreten. Dem Spediteur Wilhelm Grote sen. in Hagen i. W. if Prokura ertheilt. Hagen, den 8. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [82863] Jn unser Handelsregister Abth. A. ist heute bei der offenen Handelsgesell haft Transport-Comptoir der rhein. westf. Eisen-Judustrie A. Kinkel in agen i. W. Folgendes eingetragen: Die dem Kaufmann Robert Reichstein in Hagen i. W ertbeilte Prokura ist erloschen.

Hagen, den 8. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Wests. | [82864] In unser Prokurenregister ist heute eingetragen, daß dem Kaufmaun Mar Pampus in Hagen i. W. für die Aktiengesellschaft Bergisch Märkische Bauk Hagen Kollektivprokura ertheilt isl. Er ist be- rechtigt, die Firma zusammen mit einem Vorstands- mitgliede oder cinem anderen Prokuristen zu zeichnen. Es ist ferner cingetragen, daß die Profura des Eugen

Marx erloschen it.

Hagen, den 8. Januar 1902 Königliches Amtsgericht.

Hainichen. [81779] Auf dem Blatte dcr Firma Ad. Büschel Ir.

in Hainicheu Nr. 303 des bier geführten Handels

registers ist beute cingetragen werden. daß der Kau? mann Richard Max Büischel in Hainichen eingetreten ist, und daß die damit begründete offene Handels- gesellschaft mit dem 4. Januar 1902 begann Hainichen, am 11. Januar 1902. Königliches Amtgericht

Halle, Saale. [82866] Die Firma Ferdinand Schulze ¡u Halle a. S,

Nr. 872 des Handelöregisters Abtheilung A., ift

gelöscht worden Halle a. S., den 10. Januar 1902

Königliches Amiégeridl.t. Abth. 19

Halle, Saale. [82865] Die Firma Guido Teichmann in Ammendorf Nr. 541 des Handelöregisters A ift gelöckt

worten Halle a. S., den 11. Januar 1902

Könialiches Amtsgericht. Abth. 19

Hamburg.

Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg. 1902. Januar 14.

Gas - Selbstzünder Export - Gesellschaft, Ge- sellschaft mit beschränunkter Haftung. In der Versammlung der Gesellschafter rom 2. April 1901 ini die Aaquidation der Gesellschaft beschlossen worden; zu Liguitatoren sind der bisherige G: {threr Carl H ior Scaar und der bis berige Prokurist Carl Wilbelsin Classen, Kau!- mann, bierselb, bestellt; jeder terselben ift zur Zeichnung der Firma der Gesellschaft in Liquida- tion berechbligt l

Richter, Tschusechner & Co. Awelanieterlasiung der offenen Handelsgesellschaft in gleichlautender ema wu London. e Gesammtprofuritten füt diese Firma sind Ferrinand Adolph Chrittiaa Neauo Gagel uny Fetérico Angel Bernanto Auquíto Orvermann, beide Kaufleute, dhierset bestellt worden

I. F. Höper jr. in Liquidation, Lan! gemachier Aazeige ill die Liguitation- beschafsl und dic Firma erl ohen

Alfred Eggers. intaber Jacel Kaufmann, hierselb :

Durch cinen Vermerk ili zu bieler Fitma daran!

W941 & }

Alfred Gggeré

F p fe

hingewiesen, tal beyüalih tes genannten ?

b s ine Eintragung in das Güterrechtsregister

ot ist. A

Edwin Rammelsberg Schulz. Inhaber: Edwin Rammelsberg Schult, Kaufmann, hierselbft.

Durch einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglih des genannten E. Nam- meleberg SchulÞ eine Eintragung in das Güter- rehtsrezister erfolgt ist

Hugo Pola. Jahaber: Hugo Polack, Kaufmann, hierselbst.

Hahn «& Stavenow in Liquidation. Laut ge- machter Anzeige ist die Liquidation beschafft und die Firma erloschen

M. D. Pintscher. Diese Firma ist eiloschen.

A Januar 15.

Heinrich Prieu. Juhaber: Marx Heinri Prien,

Deiitillateur, hierselbst. |

Friedrih Roggent:aum. Inhaber: Johann Dominicus Friedrich MNoggenbaum, Destillateur, hierselbst.

Max Kanold. Zum Einzelprokuristen für diese Firma ist Max Otto Wilhelm Kanold, Kaufmann, hier- jelbst, bestellt worden.

I. H. Fedder « Sohu. Der Gesellschafter Zohann Heinrih Feddex ist am 8. Sep :-ember 1901 durch Tod aus dieser offenen Handclsgesell, {chaft ausgeschieden: die Gesellschaft wird von dem verbleibenden Gesellscafter Carl Joachim Theodor ¿Fedder, Weinhändler und Destillateur, hierselbst, in Gêèmeinschaft mit dem neu eingetretenen Amandus ¿edder, Weinhändler und Destillateur, hierselbst, unter unyeränderter Firma fortgesegt.

H. Jwowski. Durch einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des alleinigen Inhabers Herrmann Johann Michael Zwvowski eine Eintragung in das Güterrechts- ¡egister erfolgt ift.

Hamburger medico - mechanisches Zander- Justitut von Ad. Gramcko & Sohu. Die ¿xirma dieser offenen Handelszesells{ast ist in Hamburger medico - mechanisches Zander- Institut Ad. Gramcko & Sohn abgeändert.

Hamburger medieco - mechanisches Zander- Zustitut Ad. Gramcko & Sohu. Die offene Oandelsgesellschaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Gustav Adolph Wendula Gramcko und Gustav Carl Gramcko waren, ist dur den am 15, Januar 1992 erfolgten Nustritt des Gesellschafters G. A W. Gramcko aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten (H C. Gramcko. Jubaber von medico-mecanischen Zander-Instituten, hierselb als alleiuigem In- "aber, unter unveränderter Firma fortgesetzt

Vühre & Seemauu. Die offene Handelsge}ellschaft unter dieser Firma deren Gesellschaftec Johann Heinrih Wilhelm Friedrich Bühre und Arnold Emil Georg Seemann waren, ist durch den am 19, Januar 1902 crfolgten Austritt des Gesell- schafters J. H. W. F. Bühre aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten A. E. G checemann, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem ZFnhaber, unter vnveränderter Firma fortgesetzt.

Continentale Rhederei A. G. Der alleinige orstand diefer Aktiengesellschaft, Friedrich Ghristian Bcramslôw ist aus seiner Stellung aus- geschieden und cs sind Jonni Guítav Wilbelm Groëfe und Otto Emil Petersen, beide Kzufleute, bierselbst, zu Vorstandämitgliedern mit der Be- fugniß bestellt, gemeinschaftlih die Gesellschaft zu vertreten und die Firma derselben zu zeichnen

H. Eversämann in Liquidation. Durch einen Vermerk ist zu diesec Firma darauf hingewiesen bezüglih des Gesellschafters Friedri Heinrich Ev'römann eine Eintragung in das Güterrechts register erfolgt ift

Das Amtsgericht Abtheilung für das Handelsregister (gez.) Völckers Pr. Veröffentlicht: Sch a de, Bureau-Vorsteber, als Gerich1sschreiber 4

Hannover. Bekanntmachung. [82480] Jn das hiesige Handelsregister Abtbeiluna A

r. 902 ist beute zu der Firma S. Rheinhold in

Haunover eingetragen: Dem August Abrens und E Bose zu Pannover ist Gesamutvrokura cut

Saunover, ten 14

I

Januar 1902. Königliches Amtsgericht. 4A.

nannover. Befanntmachung. [82481] _ das biesige Handeléregister Abtheiluna A. Nr. 1746 ift heate zur Firma Vereinigte Nord deutsche und Dessauer Kieselguhr-Gesellschaft Rheinhold & Co. in Celle und Klieten bei Goowig in Anbalt eingetragen: Dem Anton Köbler Veinrih Böse in Hannover ist Gesammt-Pro lura ertbeilt Danuover, den 14. Januar 1902 Königliches Amtsgericht. 4A Uannover. Befaz.ntrmachung. [82869] tim biesigen Hzodel sregiüter Abtbeilung A Nr A) i zur Firma C. A. Nedecke in Hannover cin-

4 4 Bus 4,6 Ï n ie offene Handelögesellschaft if aufgelöt

triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeit

und Forderungen bei dem Erwerb Des Gelbe

durch Albert Maucher ausges{lossen sind. Hillesheim, den 15. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Hörde. [82484]

In das Handelsregister ist heute bei der Fi Stahl und Eiseu Actiengesellschaft zu örde L n Bos use der: &

Na em Beschlusse der Gencralversam1 vom 20. Dezember 1901 foll das Geunbfrrilat s 290 000 M. herabgeseßt werden. :

Hörde, den 11. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Inowrazlaw. E 82876 _Im Handelsregister Abth. B. Nr. 1 ist Bi i Firma „Union, Allgemeiue Melassefutter- Fabriken, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Pamburg, Zweigniederlassung in Juowraz- law,“ auf (rund des Generalversammlungsbes{lusses vom 28. November 1901 eingetragen: Die Gesell- schaft hat einen oder mehrere durch die Gesellschafter zu ernennende Geschäftsführer, welche nur mit Ge- nehmigung der Gesellschaft Prokuristen bestellen dürfen. Zur Zeichnung der Firma genügt die Unter- {rift eines Geschäftsführers. Die Amtsdauer des Geschäftsführers Heinrich Kurßig in Jnowrazlaw ist A T E LUNL Lo erloschen, es ist nunmehr „rnt Salomonfohn alleiniger \chäftsführ Gei ger Geschäftsführer der

Juowrazlaw, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Inowrazlaw. E [82875]

Im Handelsregister Abth. B. ift bei Nr. 8, Aktien- gesellschaft „Steinsalzbergwerk Jnowrazlaw zu Jnowrazlaw“, eingetragen :

Nachstehende Perfonen find zu Kollektiv Prokuristen ernannt:

A. 1) der Direktor Heinrich Klosmann,

2) der Ober-Ingenieur Dr. phil Nobert Wegner,

3) der Ober-Ingenieur Dr. phil. Mar Neubert,

B. 4) der Kaufmann Emil Fiedler, /

9) der Kaufmann Frit Goee, 6) der Kaufmann Wilhelm Wossidlo, sämmtlih zu Montwy, mit der Maßgabe, daß die- elben nur zu je zweien, und zwar nur je einer der unter A. bezeichneten mit je einem der unter B. be- zeichneten zusammen, die Firma zu vertreten und zu zeichnen befugt sind.

Daselbst iît bei Nr. 10, Firma „Robt. Suer- moudt et Cie., Gesellschaft mit beshräukter Haftung, zu MWMontwy““, eingetragen: Laut notariellen Protokolls vom 28. Dezember 1901 ift die Auflösung der Gesellschaft bes{hlossen. Das ge- sammte Aktiv- und Passiv-Vermögen derselben ist auf die Aktiengesellsbaft Steinsalzbergwerk Inowrazlaw zu Inowrazlaw übergegangen. Zu Liquidatoren sind ernannt der Kommerzienrath Gustav Goecke. der Direktor Heinrih Klosmann, die Kaufleute Emil Fiedler und Friy Goecke, sowie der Ober-Ingenieur Dr. phil. Robert Wegner, sämmtlih zu Moutroy wohnhaft, mit der Maßgabe, daß der erstere allein und

sclbständig, die übrigen dagegen nur zu zweien zusammen zur Vertretung und Firmenzeichnung befugt sind. Jnowrazlaw, den 13 Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Jena. z [82874] Nr. 113 unseres Handelsregisters Abth. A. ift ein- er ge worden: Die Firma Otto Helmrich in Jena und als Inhaber Fleischermeister Otto Ferdi- nand Helmrich zu Jena Jena, am 15. Januar 1902. Großkerzogl. S. Amtszeriht. 11 Jülich. [82877] In unser Handelsregister Abth. A. ist unter Nr. 78 bei der Firma Michael B. Ryan Jülich der Carl Albert Bütow, Student in Kiel, als jeviger Firmeninhaber beute cingetragen worden Jülich, den 15. Ianuar 1902. Königliches Amts2xericht

Kaiserslautern. Befanntmachungen. 2061

l. Der Kaufmann Jakob Külz, in Reckenhausen wohnhaft, betreibt dasclbst unter der Firma „Jakob K ein gemischtes renge!chaft Kolonial

Il ie zwischen dem Ingenieur * Nobert Wabl und dem Kaufmann Wilbelm S@edillinag, beide in Kaiserslautern wobnbaft, mit dem Sine daselbst unter der Firma „Maschincufabrik Kaisers- lautern Robert Wahl & Co.“ bestandene oñene Vandeisgestellihaft bat fich unterm 31. Derember 1901 aufgelöst. Die Firma ift erloschen

Kaiser@&lautern, 15. Januar 1902

K. Amtsgericht Kattowitz. g

Im dietigen

Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 281 èî beute zu der Firma Anton Duda, Zalenze, ingetragen dak die irma erleben tit Kattowiy, den 9. Jan 1902

«T! 12-4 e

L D g y 4 L K «F. t Königliches Amtsgericht

G:\hä t wird unter der Firma Ferdinand Harling vom Kaufmann Ferdinand Harling in l'annover fortgeführt

Hannover, den 15 IJanuaxar 1902 Königlides Amisgeribt. 4A

Herne, Bekanntmachung. [83049 j unser Handel#register Abth. A. ift dei der | 13: Jndustric-Fahrrad-Versandhaus Frau Bertha Kreppel n Derne (Nr. 13 des Ne- | gcs) am 14. Januar 1902 eingetragen worden «Die Firma und die Prokura des Kau Kieppel zu Herne sind erloschen.“ f Kênigl. Amtsgericht Derne. | Uer«feld. [828731 | Ja das biesige Handelöregister Abthe lung A ist | rute cingetragen wetden i Nt. 80 Firma Wilhelm Welhausen in Hers. feld, Zweignieterlafsuvg Offene Handels ellschaft seit 1. Oktober 1888. Inhaber nd Moriy Röhrs. Kaumann in Hannover. und Jodannes Sébacider, Kausmann daselb ¿ f Id, den 4. Jzuuar 1902 ! Königliches Amtsgerichl. Abth. 2 | Uilleshoim.

[XUCO

Im hiesigen Dawdelöoregister Al. A. Nr. B ili | blau

a tet Firma Eisfelexr D Cos vorm. Y. J. Vell &@ Cle eingetragea |

deränderter Firma au! Kaufmann beri Mauceder | la Gerolslein übergegangen ift, und daß die im Se |

| witz, tragen, daß die Firma erle

! | Kattowitz.

| Kattowiy. cin jen, daß

werden ist

rahtwaarecenfabdrifk Cher. | Tabrifdirekter Teidlaznt

L mit dem Se la Kempten cin Bueboraterei: ans 1 derden, daß das Geichäft zur Kortletuna unter un- ( Je ungtter adi dah

t Kattowitz. “JO

kits -

L 4 { 4 4 . « T T - - ) Im dbiecttg cioreginter Add

A I A L. Zu

ift heute zu der Firma Salo DHauédorfi. Katto- irm Tom

Kattowiy, den Januar 1902

Köntglicdes Amtsgericht

Bekanntmachung. Handelöregister Adthe deute dei der unter Nr. G cingctragenen L. Scheier ¡u Kattowig die Prokarcner

% @ 41 * jm en Z deer in! A zft v

tit f “den atiowig, den 12. Dezember 1K K éaiglicdes AmtsgeriHt Kattowitz. Befanntmachung. 0! Im biesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr 161 beute zu der Firma Siegfried Silderttein. ? det Quutmann Eugen Silberstein in Berlin zum Prokaristen bestellt

Kattowigz, den 14 Januar 1902 A önigliedes Amtôgei ct Kempten. Schwaben. Bekanntmachung E @ U e Ries pt E: Din Fexdinand Oecdeidacuter data -—y 4 L Hel da er n Beg Ï

Ust den

Kempten, "L Llamnmar 100

Königsberg, Pr. Handelsregister [82878 des Königlichen Amtsgerichts NUntaGber s i. Pr:

Am 14 Januar 1902 ist eingetragen im Handels-

register Abtheilung A. :

unter Nr. 1177: die Firma Emilie Newiger mit dem Sige zu Königsberg i. Pr., als Fn- haberin die verwittwete Frau Emilie Newiger, geb. Schwede, in Neudamm, Kreis Königsberg. Köpenik [82880]

Bei der in unserm Handelsregister Abth. A. unter Nr. 12 eingetragenen Com. Ges. John Blackburun Nachf. Albert Müller in Niederschöneweide ist heute Folgendes cingetragen worden: Die Kommandit- gesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrechte auf den Fabrikbesißer Albert Müllex in Berlin übergegangen. Die Firma lautet jeßt John Blackburn Nachf. Albert Müller.

ie Gesammtprokura der Kaufleute Felix Guttmann und Edmund Sieler bleibt besteven.

Köpenick, den 10. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1Y.

Köpenick. E [82879]

Bei der in unserem Handelsregister Abth. A. unter Nr. 10 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft Landshoff & Co in Grünau ist heute die Auf- lösung der Gesellschaft und das Erlöschen der Firma eingetragen worden.

Köpeuick, den 13. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1V. Lauenstein, Sachsen. [82882] Auf Blatt 98 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Seelhammer «& Haertel in Glashütte etr., ist heute eingetragen worden, daß Herr Otto Gustav Willy Seelhammer, Kaufmann in Glas- hütte, in das Handelsgeschäft eingetreten und daß die Gesellschaft am 1. Juli 1901 errichtet worden ist.

Laucenstein (Sachsen), den 14. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Lehe. Bekanutmachung. 82883

Auf Blatt 130 des HüridelBregitters ist Bk Ü der Firma F. Züru, Lehe, Zweigniederlassung, eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“

Lehe, „den 18. November 1901.

Der Gerichtsschreiber Könialichen Amtsgerichts. Leipzig. S [82891] Auf Blatt 11 289 des Handelsregisters sind beute die Firma Gebrüder Heller in Leipzig und als deren (esellshafter die Kartonnagenfabrikanten Herren Gottlieb Heinrich Heller und Friedrich Albin ver, beide in Leipzig, eingetragen, auch ist ver- autbart worden, daß die Gesellschaft am 1. No- vember 1901 errihtet worden ift.

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Kar- tonnagenfabrifationégeschäfts.

Leipzig, den 14. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1! B. Leipzig. A T [82889] Auf Blatt 11 290 des Handelsregisters sind beute die Firma Maschineufabrif „Diamant“ Kirsteu «& Wohlfahrt in Leipzig und als deren Gesell. schafter der Maschinenfabrikant Herr Friedri Alwin Kirsten und der Kaufmann Herr Rudolf Otto Wohl- fahrt, beide ebenda, eingetragen, au ist verlautbart worden, daß die Gesellshaft am 2. Januar 1902 errichtet worden ist.

Angegebener Geschäftäzweig : Fabrikation und Ver- trieb von Maschinen für die Holzindustrie Leipzig, den 14. Januar 1902

Königliches Amtsgericht. Abtb. 11 B.

Leipzig. [82887]

Auf Blatt 9695 Handelsregisters ist beute eingetragen worden, daß die Herrn Hermann Nedder- meier für die Firma Kirchner & Co., Aktien- gesellschaft in Leipzig Sellerhausen ertbeilt ge- welene Protura erlo!cben t

Leipzig, den 14. Ianuar |

Königliches Arntägericb Leipzig.

Auf Blatt 11 288 des Handelsregisters ist beute die Bra, Bavaria, Wilhelmine Ohge in Leipzig und alt nb in F | O

. T] 4 - } Ï deren Zndal Frau Wilbelmine Obge Ines

[1 B.

T ROINRA] g L E j

orden

weig: Betrieb einer Gast-

mmuar 1902 j Amtsgericht. Abth. 11 B Leipzig. [82886] Auf Blatt 6237 des Handelsregisters ist beute eingetragen der Kaufmann Herr Artbur scar Vitto Me r in Leuy!ch in die Firma Oscar Meyer in Leipzig Gefellschafter eingetreten und dan die Scsellscaft am 11. Januar 1902 er ricoteî worde

Leipzig, den 14. Januar 1902

Königliches Amtsgericht

Leipzig. [8288/5]

Auf Bi delöregisters ist heute eingetragen worden. daß der Kaufmann Herr John Lavv în Leipzig in ia H. Försfier & Co. cbenda als Ge vater eingetreten und daß die _ {+5 att . f

Leipzig, den 1

Kön: gd

Leipzig.

Auf Blait 1 Leipzig Leipzig, è : ; Nöônigii&-s _ it Abtk 1B Leipzig. Auf Blatt des Aar del êrrgitt dice Wilhelm Träíce Leipzig Ì beut Í tragen worden, è tr Y lm August der Kauf

F

m Arn S É b L i Ä

H

Abth. 11 B

wi F 1M

a J. D. Wünsch

42844] Fitma

¿e ais Andader were zan Vertr E d F eidzia, den 14. Kêrtwgzinds Y=! Leipzig. Auf Blatt I des C. H. Netedert etragen “Sg «i s das dae

i -

Lega N

J k, Na Ser! a5 Gei ellichatier F, : emde 101 erret ert des Gerra Gre Tdecdeor Teil e Veipzlga. den 16 Junnar 1902

Kzi Amtsgericht

aldes Amiteeridi. AWith. U

Leipzig. 828 Auf Blatt 9420 des ndelsregisters, die S eipziger Dampf-RNoß aar-Spinnerei, G. Her-

mann Staudte « Co. in Stötteritz betr, ist

heute eingetragen worden, taß Herr Gustav Her- maun Staudte als Inhaber ausgeschieden, daß der abrikant Herr Heinrich Karl Anton Gerber in

Leipzig Inhaber ist, daß er aber nicht für die im

Betriebe des E begründeten Verbindlichkeiten

des bisherigen Inhabers haftet und daß die Profura

des Herrn Max Kerber erloschen ist.

Leipzig, den 15. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B.

Leipzig. [82895] Auf Blatt 11 026 des Handelsregisters ift heute

“eingetragen worden, daß in die Firma Megerftein

Söhne in Leipzig eine Kommanditistin eingetreten ift. Leipzig, den 15. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. I P.

Leipzig. O [82394] Auf Blatt 2985 des Handelsregisters ift beute ein-

getragen worden, daß die Firma Altvin Fle in

Leipzig erloschen ist.

Leip ig,- den 15. Januar 1902.

öniglihes Amtsgericht. Abth. 11 B.

Lengefeld. A [828964 Auf Blatt 108 des hiesigen Handeläregisters ist

heute die Firma Gebrüder Schubert in Pocfau

eingetragen und gleihzeitig Folgendes verlautbart worden:

Gesellschafter sind die Schneidemüller Carl Franz Gotthold Schubert und Franz Georg Schübert beide in Poau. i

Die Gesellschaft ist am 1. Januar 19092 erridtct worden.

Angegebener Geschäftszweig: Sägewerk mit Holz- handlung. :

Lengefeld, den 13. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Lüdinghausen. Handelsregister [82898] Des Königl. Amtsgerichts Lüdinghausen. Ver Kaufmann Bernard Heitmann zu Lüding- hausen hat für seine unter Nr. §8 des Handels- registers A. unter der Firma B. Heitmaun zu Lüdinghausen eingetragene Handelsniederlassung dem Kaufmann Hermanu Terhaar zu Lüdinghausen Prokura ertheilt, was am 9. Januar 1902 în dem

Handelsregister vermerkt ift.

Mainz. : 6 [82899] N das Vandelsrezister wurde heute eingetragen : l) L. Wilckeus. Das Handelägeschäft ift R b

zu Mainz wohnhaften Buchhändler Wilbelm Fried-

rich Gneifig übergegangen, welder es unter unver- anderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Der

Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bis

zum 1. Januar 1902 begründeten Forderungen und

Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Hantdels-

geschäfts dur den Buchhändler Wilbelm Friedrich

Gneisig ausges{lossen worden. :

2) Jacob Hecht. Die Firma ist erloscen.

ainz, den 15. Januar 1902 Großb. Amtsgericht.

Mainz. [82900] In das Handelêregister wurde beute eingetragen : 1) Gebrüder Meyer. Diese Firma ist in Gebr.

Meyer berichtigt worden. r zu Antwerpen wobn-

aste Kaufmann Louis Hartogs is als persónlib

bastender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten.

Vie dbierdurch begründete Dandelégetellsaft

mit dem Sitze zu Mainz . Januar 1902

begonnen

2) Carl Walz & Co. Unter dieser Firma ift mit dem Sitze zu Mainz eine ofene Handel ägesell- schaft errihtet worden, welche am 15. Januar 1902 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Mainz wobn haften Karl Melchior Walz, Kaufmann, und Karl peinrich Walz, Chemiker (angegebezer Geschäfts- zwcig: Glasuren und Lackfabrik)

3) Adolf Ruef. Der zu Mainz wobnhafte Kauf mann Garl Faßbender ift als persönlich baftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten. Die bier- durch begründete offene Handelsgesellschaft bat am 1. Januar 1902 mit dem Siye zu Mainz begonnen. Vie irma tit geandert in Ruef & Faßbender.

4) C. M. Walz. Die Firma R C

Maiuz, den 16. Januar 1902. Groß Amtsgericht

Mannheim. Handelsregister. Zum HYandelsregister wurde cingetragen 1) Zum Firm.-Reg. Bd. V, D.-J 137, Firma

Dagobert Wahlburg in Manuheim:

a MWannkimn a

Î I L rt

A Ms

Î S0 I

Paul Roefinger ü }

ta n bestell

Profurift 2) Zum Firm.-Reg. Bd. V, O.-Z „Albert H. Schatz“ in Mannheim: Die Firma ift erloschen ) Zum Firm.-Reg. Bi Bernhard Herrmann Vas Geschäft ift mit «irma auf die uviscben Simcen d «#

redet et

\ O 5 Mi n Mannheim : U Ey s a «D 14 u t

T

Sr

um Vandecls-Rcg. Abib. A., B. V1 Firma Bernhard Herrmann, Mann- Gesellschafter find i Herrmann, Kaufmann, Mannheim f Verrmann, Kaufmann, Mannheim rene D um delêgefcll baft ie Gesellschaft hat am 1. Januar 1902 begonnen Gescdäftsbrancde: Kolonialwaaren 6n ros 5) Zum Ges.-Reg. Bd. Vill, O.-Z. 25, Firma Schuhmann &ck Neumaier in Mannheim: e Geiellichaft ist auigelöst, das Altiven und Passiven und sammt der Gesellschafter Karl Neumaler, Kaufmar deim übergegangen 6) Zum QDanid. - Meg D.-Z. 27, Firma Mannheim :

Inbaber ist Carl Neumaier,

Abib. A., Bd. 11 Schuhmann & Neumaiex.

Kaufmann. Mann

Lc Geichäftsdbranche- Peliterwaaren on gros, Sperial- tür Drell und Barchent c) Zum Hand.-Mea. Abih. A. Be. 1, O-A. 4 irma Vogt & Eisinger îin Mannheim: Die Bquidatica in beendigt, die Firma erlelcheu Dand.-Reg. Abib. A. Bo. 111, O..Z 70

: „E. Obermayecx®” in Mannheim: Fh na N Act 8 „Moder: Hirieh-

L ber Nobert Hirt hbora, Kanfmann

“e A a