1902 / 17 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

begonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft ift Frau Klara Kohn, geb. Labischin, allcin ermächtigt, solange ibre Söhne Felir, Richard und Eugen noch minder-

jäbrig find. Mit erteichter Vollzährigkeit ist jeder derselben berehtigt, in Gem-inschaft mit Frau Kohn die Gesellschaft zu vertreten. Falls Frau Kobn \ih wieder verbeirathet, solange ihre drei Söhne oder der cine oder andere von ihnen noch minderjährig find, so if außerdem der dann zu bestellende Vor- mund der minderjährigen Gesellschafter zur Ver- tretung der Gesellshaît in Gemeinschaft mit Frau Kobn berechtigt. S Grottkau, den 9. Januar 1902. Königl -ch?es Amtsgericht.

Gütersloh. Befanntmachung. [83226] Unfere Bekanntmachung vom 11. v. Mts. bezüglich der Firma: „Jffelhorfster Kornbrenuereci Gesell- schaft mit beschräukter Saftung zu Jfssclhorst“ wird dabin berichtigt, daß zum Geschäftsführer der Kaufinann Heinri Dreesbeimdieke zu Isselhorst Nr. 47 bestellt und derselbe berechtigt ist, die Gesellschaft allein zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Gütersloh, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Hamm, Westf. Sandeleregister. [83227] Bei der in Abth. B. Nr. 12 eingetragenen Acticeu- esellschaft Hammer Mühlenwerke vormals tedicker & Comp. zu Hamm ist heute ein- getragen worden, daß der Kaufmann Hermann Fiedler zu Hamm aus dem Vorstande ausgeschieden ist. Hamm, den 14. Januar 1902. s Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanntmachung. 33228

Im hiesigen Handelsregister ist Blatt 3521 zu der Firma The Westinghouse Brake Coms- pany limited cingetragen : ;

Der Vorstand wird zur Zeit aus folgenden Herren gebildet : Í j

1) Fabrikant George Westinghouse in Pittsburg (Pennsylvanien), L E 9) Fabrikant Henry Hermann Westinghouse in Pittsburg, ; i

3) Ingenieur John Wills Cloud in London,

4) Ingenieur Albert Kapteyn in Zürich,

5) Eisenbahn- Präsident a. D. Sir Henry Whatley Tyler in London,

6) Eisenbahn-Direktor Francis Pavy in London.

Dem Georg Oppermann in Hannover is Prokura ertheilt.

Hanuover, den 14. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Befanntmahung. [83230] Im hiesigen Handelsregister A. Nr. 2259 ist heute cingetragen die Firma A. Vohrsecn «&

H. Hagemann mit dem Sitze in Linden, offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1902 und als deren Inhaber Kaufmann August Bobrsen in Linden und Mineralwasser-Fabrikant Hermann Hagemann in Limmer Hannover, den 16. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannoever. Befauntmachung. [83229] Zur Firma Havana Haus E. W. Mund, Hannover ist bente im biesigen Handelsregister

Höchst, Main.

_{83453] Bei der unter Nr. 47 des Gesellschaftsregisters ein- getragenen Aktiecngesellshaft in Firma Farbwerke

vorm.

Meister Lucius und Brüning

zu

ö a. M. ist heute vermerft worden : GEEL Kollektiv-Prokura des Kaufmanns Gustav Martinengo von Höchst a. M. ift erloschen.“ Höchst a. M., den 15. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. T1.

Iburg.

[83233]

In das Handelsregister Abtheilung A. Nr. 18 ist eingetragen die Firma: i Cäsar Haffmans und Comp. in Hankenberge,

als perfönlih

haftender Gefsellshafter Kaufmann

Cäsar Hzffmans in Bergen bei Venlo, Kommandit- gesellschaft mit 3 Kommanditisten.

Dem

ertbeilt.

Iburg, den 15. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. 1.

Inowrazlaw.

Wilhelm Wulff in Wersen ist Prokura

[83234]

Im Handelsregister Abth. A. Nr. 55 ist bei dex

Firma „Michael L

cvy“

bisherige Inhaber Julius y q Inhaber eingetragen worden der Gerichtsassessor a. D. Dr. jur. Seopold Levy zu Inowrazlaw i

Ferner ist daselbst eingetragen worden, daß die

durch Uebergang des Geschäfts erlofchene

(2

Au

Jnowrazlaw

- der

evy gelös{cht und als

Ge-

fammt - Prokura dèn bisherigen Prokuristen von dem Erwerber wieder ertheilt ift.

Jnowrazlaw, den 16. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Kalbe, Saale.

In unser

Handelsregister Abth. A.

[83235] ist bei der

offenen Handelsgesell\chaft e-Bergschlost-Brauerci, Kampmeyer & Wilken in Calbe a. S. (Nr. | des Megisters) heute Folgendes eingetragen:

Die (Besfellschaft ift aufgelöst.

Die Firma ist erloschen. Kalbe a. S., den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Kalbe, Saale.

In unser Handelsregister Abth. A.

Nr.

ist

[83236] beute unter

127 die Firma „Vergschlosi-Brauerei Emil

Menke Calbe a. S.“ und als deren Inhaber der

Brauereibesizer Emil Menke in Kalbe a. S.

getragen.

Kalbe a. S., den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Im hiesigen

VBekanutmachung.

Vandelsreg1!ter

Vekaunntmachung.

ein-

[83454]

Abtheilung A. Nr. 415 is} heute zu der Firma Civilingeuieur Karl Zimmermann Kattowitz eingetragen, daß die Firma erloschen ift Kattowitz, den 15 Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Kempten, Schwaben.

Handelsregistereintrag. ) 4 Unter der Firma Huber & Cie betreiben Kranz

Josef Huber, fabrikant daselbst und Käsetabrikant seit 14. Januar in ofenèr Handels uns

L

in tt Ht Ms V4 Li

Kempteu, 17

1H

» s) udolA s Kätebandels8geschà

Kal Koblenz.

A Lvl L

L . e na Klövekorn

S Ä L

_ B

Koblenz, d

Si

)

ît ) i *

V all t jeder Gesellichafter

. N A C uImait

kp

1902

Nmts

V

| Königsderg, Pr.

in Viblerdorf

Kaufmann in Freidorf, n Unteruaiselstein, Alois Jörg, Gutsbesißer und Käse-

und Gottlieb Egger, Gutsbesiger

Gde

[83455]

Gemeinde

Gunzesried,

mit dem Sige in Freidorf

ein Käsefabrikations

Lor t ‘414 A O

\

& Cie in Kobl

igt.

A Kare t

B t

enz cingetragen

Zur Vertretung der Gesell

ODCT eht

| Handelöregister des Königlichen Amtsgerichts

Abtheilung A. Nr. 2037 eingetragen, daß dieselbe erloschen ift i

DHauuover, den 16. Januar 1902.

Königliches Amtsgeridt. 4A

Harburg, Flbe. [82870]

In das Handelsregifter int beute unter Nr. 2 als neuc Firma cingetra H. C. Meyer ir. Kommanditgesellschaft auf Aktien, Harburg, Hauvptniederlgffung Hamburg. Der Gesellschafts Dertr3 D O teîitacîte Í De (Be Gn d D 11 nter h . i der Mot eiok do Mähkor c der Komma li@daft in Firma H. C Mever ir. wu Hambaurg-Harbura acführten. 1 der (A T A T4 Ä N :7 ao (K HAtts G i bent

H D k P 2 H ck 4.1L 0 | \ è ? V der font! t. j wertbung G t) die Zweek rf Gesell hai Frridbt i der- | Î "1 Q .. G * î

h y E y

Ln G Cle Ï Geichâftte T ü S V U «s H v es lapital der Geiellidaft ift 2008 j den Jj babe! i ai nd Al u d « denselben bilden 200 Stück d Finla d | sönlich haftenden Gesellschafter. L Hil haftender Gesellschafter aue è | wird dadurch die Gesellschaft nic | mindestens nochb ein persönli baftentd r G & vorhanden ist Periêönlid baftent 4 ind: 1) der Fabrikaut Heinrich Ctk Mever Harburg, 2) der Fabrifant Otto Mükb:r Gat

Dem Kaufmann Carl Heinrich G ToOPe

in Hamburg ift Prokura ertbeilt Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolaen dur

n ¿¿Deutschen Neichs - Auzeiger“ unter der Firma ter Gesellschaft mit dem Zusa : sönlich haft Gesellschafter“ bez ndbierath“ Harburg, den 7. Januar 1902 Königliches Amtsgericht. [1 HWeiligenstadt, Fichsfseld. Unter

[984791

Nr. 102 des Handelsregisters A. ift die Kommanditacsellscdaft in Firma: Kleinfeldt & Lampe in Vremen mit cinem Kommanditisten untd einer Zweigniederlassung in Deiligenstadt und al deren persöalid haftende Gesellschafter die Kaufleute Ludwig Friedrich Kleinfeldt in Bremen und Bern

bard Lampe in Heiligenstadt eingetragen Heiligenstadt, den 14. Januar 1902. Königliches Ärntôgericht.

Heldrungen. [82871]

In unser Handelsregister Abib. A. Nr. 46 ist deute die Firma Crispiu Zeuß mit dem Nieder latfungsort Deldrungen und als deren Inbaber der Kaufmann Crisvin Zeuß zu Heldrungen eingetragen worden. Die Firma betreibt eine Bier» und Wein

dantlung nebit Mineralwaferfobrik Heldrungen, den 13, Januar 1902 Kênitalicdes Amtagericht HWildburghausen. .

Die unter Nr. 12 des Handelsregisters Abtheilung A “ingetragene irma Technisches Bureau Hild- burghausen Gust. Büchner it zuf Anmeldung

d J +2 # rom 10. Januar 1902 deute gelöst worden . a 7s D Sw. P 1 I Hildburghausen, tex 14. Tanuar 1902 Berzoglides Amtsgericht. Ab. 1 2A ller - TUL L

Königödberg i. Pr. ch# « 7 K 8: die F Teucke & Kocnig Z Nöuigsdberg i. Pr. für cinc | L D E Ir | V ! , de | D tas K ¿A der L dL | ° h L mit f | bk d Schir : 4, - H Y Ï 4% M de der i : : è E- j \ Ï «i et ° Î polizeilich festzustellend Kontopp. 4611 In unser Firmenregister ist ler Ne die Firma Paul Menzel ¡u Kolzig unt derer Jnbabe der Kaufmann Paul Menzel Reigig | dle eingetragen worden | Kontopp, den 14 r 1962 Königlid t j Krefeld. 881) | In b Ï and aittss Ls lw 9 Die Firma Moriy Michelsou mit è Sige ix | Krefeld I U Inbaber Kaufmar Merctz | Micelion zu Krefeld | Bei der na Ferd. Westermann 1 Krefeld: ! mil Kaddels zu Krefeld ift zum Prokuriñter betellt und die Prekura des Gust Deilmanns zu Freseld ! ift gelösedt Î Bei der Kommanditgesellschaft unter der Firma | Urndt Co. zu Krefeld: Geiellihe#t hat | fich am 16. Dezember 1901 Das GeiHétt | mit Firma ist vereinbarur # dea GSeseil- | sGzfter Richard Aradt übdergegararp | Bei der Firma Schiller Croués & Cie. F Krefeld: Tie dem Kauutma Emil Tearren ia Krefeld ertbeilte Prokura ift erloschen i Bei der offfcuen HantelsgcielliHaft untex dex firma Josef Väumer zu Krefeld: Die Seel, aft dat fiS am 7. Januar 1902 aufaectós GSe- j schäft mit Firma ist vereinbarangsgem e Se- *

[clhalterin Wwe. Ioseph Bäumer, Ida, geb. Brams, übergegangen. Bei der Firma Paul Gussone zu Krefeld : Die Firma ist erloschen. Krefeld, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Leobsehütz. E [83239] In unser Handelsregister A. ist bei Nr. 78 (Firma August Seitz) als Inhaber der Hotelbesißzer Gustav Stolzenberg in Leobschüß eingetragen werden. Amtsgericht Leobschütz, 13. Januar 1902. Lewin. ___ [83240] In unser Handelsregister Abth. A. ist bei der unter Nr. 16 eingetragenen Firma: Tscherbency'er Ziegelei- Säge- und Steinwerke Tilsch «& Petzoldt Tscherbeney““ am 15. Januar 1902 ein- getragen worden, daß die verw. Frau Fabrikbesißer Christiane Petzoldt, geb. Reimann, zu Waldenburg aus der Gefellschaft ausgeschieden ift. Königliches Amtsgericht Lewin. Liegnitz. : [83242] In unserem Handelsregister Abtheilung A. Nr. 4 ist bei der Handelsgesellschaft „Eduard Dreftler «& Co.“ zu Liegnitz eingetragen worden: Die Gesellschaft i aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Metallwaarenfabrikant Eduard Dreßler zu Liegniß ist alleiniger Inhaber der Firma. Lieguitz, den 13. Januar 1902, Königliches Amtsgericht. Liegnitz. i [83241] In unserm Handelsregister Abtheilung A. ift unter Nr. 253 bei der Firma Sachs & Prager eingetragen worden, daß : dem Kaufmann Arthur Ressel zu Liegnitz Prokura ertheilt ist. Liegnitz, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Lörrach. Handelsregister. [82897] Es wurde eingetragen ins Handelsregister : Abth. A. Band 11, O.-.Z. 52, Firma August

Zimmermann; Siß: Lörrach. Juhaber: August Zimmermann, Bildhauer in Lörrah. Der Ehefrau des Inhabers, Bertha, geb. Schneider, in Lörrach ist Prokura ertheilt. Angegebener Geschäftszweig : Stein- und Marmorhbandlung

u Abth. A. Band 11, D.eZ. 43, F. Afal, Lörrach: Nr. 2, der Gesellschafter Friedri Asal von Lörrach ist durch Tod aus der GesellsWaft aus- gesck{teden.

Zu Abth. A. Band 1, D.eZ. 192, Kienast u, Koechlin, Haltingen: Nr. 2, die Firma ist ge- ändert in: Kienast Koecchlin u. Cie. Als weiterer (dritter) persönlich haftender Gesellswafter ift mit Wirkung vom 1. Januar 1902 ab Fabrikant Charles Mieg in Basel in die Gesellschaft eingetreten

Auf Grund des Eintrags im Handelsregister Abth, A, Band l, DO..Z3. 37 Firma Louis Glaser in Lörrach wird öffentlich bekannt ge- macht, daß dic Firma jet Louis Glaser Sohn

beißt; Siy der Firma ist Lörrach, Inbaber Kauf- mann Otto Glaser in Lörrach

Lörrach, den 13. Januar 1902.

Großh. Amtsgericht.

LÖSSnilz, [83457]

Auf Blatt 180 des biesigen Handelsregisters, die aufgelöste Handelsgesellschaft Simon «& Rindfleisch in Lößnitz betr., ist beute eingetragen worden, daß Herr Ingenieur Kannegießer in Aue nit mebr Li quidator ift und daß Herr Kaufmann Otto Küchen meister in Aue gerichtlih bestellter Liguidator ist.

Lößnitz, den 17. Januar 1902

Königliches Amtägericht.

Löwen, Schles. 83243] Im Handelsregister Abtbeilung A. ist beut unte:

4 S Nr. 90 die Firma Moritz Ucko, Loewen, Inb

7 "1

4 L? L » mnn D r tre wm Arden Mausmann (OTIB CITAgen werten

Udo bier Y

Löwen, den 1 N lar 1902 Königlicdes Amtägericht Ludwigshafen, Rhein. S3057

Registereinträge. 5

_ n irmen mit Gti v 4 14 I

GEnactru VUTOCT MacicoDeng Ludwig&hafen a. Rh.:

„Karl Kohler“; Inbaber: Karl Kobl K 2 mann in Eudrwtiasbaten 2 d! (K fe ì sekurani b ft d Aunoncevervedition ’)) „Georg Kapper““; Inbaber: Georg Kavp Koblenhändler îin Ludwiathbafen a. Rk (K I ¡: Koblenhandlung BNetr die ofene Handel ell\4zft iter der rina „Dch. Kinzel“ mit Siy in Ludwig&hafeu a. Nh.: Der Gesellschafter Jakob Kinzel it am Juli 1897 ausactreten HetariW Kiazrel fübrt echâàft unter der ik firma unter Ei g ausgeschicdenen Gesellschafters IT2 1m n am bis - Y 7 t i it - ¿ tloschen ift die Firma „H. Darm“ mit Siß Ludwigshafen. Ginagctra wurde die Firma „Fis & Göhr“ ¿ Siß in Dürkheim a. d. H., unter der 1) Karl Weingutöbesiter und Weindändle: Dürk g. d. Ÿ ") Hans Gödbr. Kaufmann in Mar s s x and é - 1 kt dur No - at Bi A Gesellschaft r sich al rechtigt 6) Betr. die offene Handelsgesellschaft unter *irm2 „Renner u. Kohler“ mit Sig in Ludwigs hafen a. Nh. Die Gesellschaft ift seit 1. August 7 b tb a äcnseitiges Uebercink men der Ge Hater aufgelöst. Die A derseß bat d. S K D Firma it erl i & 4 Ludwigshafen a. Nh., den 14. Ianua O2 zl. Amtsgericht Ludwigshafen, Rhein. [83458] Negistercinträge.

Betr. die Aktiengesellschaft unter der Firma „Zuetersabrik Frankenthal“ mit Sin in Frau!enthal.

Die Generalbersammlung vom Dezember 1901

Ls dés Feb ibe ai 2M Cre

des Grundkapitals von 6 000 000.4 durch Ausgabe 1000 Stück uf ten Jubaber lautender neuer Akticn zum Nenn T2328 1200 «M bei&Slofecn

Deuagiio tes sonstigen Inhalts des genannten lammlungsdeiSlufsses wird auf die Urkunde des K. Notars Göwein in Franken-

O A

—_. &W % 5

Slefiene Erböbung des Grundkavitals ift tuten wurde abgeändert und lautet apital der Gesellshaît ift festgeseut auf

ingetheilt in 6000 Aftien ju 1200 4 Vertrag vor tem Æ. Notariat Durk-

id

tine |

heim T vom 27. November 1901 hat \ich unter der Firma „Pfälzische Hutstoffwerke, Sefellscchast mit beschräukter Haftung“ eine Gesellschaft mit dem Siye in Dürkheim a. H. Mies. Gegen: stand des Unternehmens ift die Zur ung von NRoh- materialien zur Hutstofffabrikation im Auftrage von Hutstofffabrikanten, insbesondere ypn den Gesell, \haftern Wittwe Elias Heß und Leon Klein in Straßburg und Louis August Jonas und Aron Naumburg in New York, welche die Rchmaterialieu zu diesem Zweke einliefern.

Die Gesellschaft soll bis zum 31. Dezember 1902 bestchen bleiben, im Fall einer Vereinbarung der Gesellschafter vor dem 1. Oktober 1902 gilt sie jedoh als auf unbestimmte Zeit eingegangen.

Das Stammkapital beträgt 20 100 :

Als Geschäftsführer wurden bestellt: 1) Julius Jonas, Kaufmann in Dürkheim. 2) Karoline Heß, geb. Jonas, Wittwe von Elias Heß, Rentnerin in Straßburg i. Els. 3) Leon Klein, Kaufmann in Straus i. Gl). 4) Louis August Jonas, Kauf- mann in New York. 5) Aron Naumburg, Kauf- mann in New York. E

Die zwei erstgenannten Geschäftsführer vertreten die Gesellschaft nur je gemeinsam mit einem zweiten Geschäftsführer, von den übrigen Geschäftsführern ist jeder allein zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma berechtigt. Die Zeichnung der ¿Firma geschicht in der Weise, daß die Zeichnenden der Firma ihre Namensunterschrift beifügen.

Im Falle der Auflösung der Gesellschaft erfolgt die Liquidation durch die Geschäftsführer Louis August Jonas und Aron Naumburg.

ie Bekanntmachungen der Gesellschaft durch den Dürkheimer Anzeiger.

Ludwigshafen a, Rh., den 15. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister.

Am 16. Januar 1902 i}t eingetragen:

l) die Firma: Lübecker Cakes- & Mazzoth- fabrik „Lubeca“‘, Heinrich J. Petersen, Lübeck.

Inhaber: Heinri Julius Petersen, Kaufmann, Lübeck.

2) die Firma: Norddeutsche Möbelfabrik und Baugeschäft von Heiurich Lühr, Lübeck.

Cubaber : Hans Joachim Heinrich Lühr, Zimmer- meister, Lübeck.

3) bei der Firma: Heiur. Pagels: j

Die Prokura des Christian Gottfried Christoph Pagols ist erloschen E

Der bisherige Prokurist der Firma, Christian Gottfried Christoph Pagels, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. |

Die Gesellschaft ist eine offene Handelsgesellschaft und bat am 1. Januar 1902 begonnen.

4) bei der Firma: J. C. C. Mertelmeyer:

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Die bisherige Gesell)\chafterin, Chefrau des Leutnants Harald Hjalmarson, Blenda Sophia, geb. Lindberg, ist alleinige Inhaberin der Firma.

H) bei der Firma: Johannes Blöcker:

Die Firma is} erloschen.

Lübe. Das Amtsgericht. Abth. 1V. Magdeburg. Handelsregister. [83245]

1) Bei der unter Nr. 1436 des Handelsregisters A. eingetragenen Kommanditgesellschaft H. Sack «& Co hierselbst ist eingetragen :

erfolgen

[83244]

Die Gesellschaft ijt zufolge Ausscheidens des Kommanditisten aufgelöt Der Arcbitekt Carl Schwieger zu Magdeburg ist in das Geschäft als

per)önlich haftender GeseUscafter eingetreten, welches

in offener Yandelsgesell)schaft unter der bisherigen Firma fortgesezt wird Die frühere Prokura des Schwieger iît erloscen

2) In das Handelsregister A. \ind ein jetragen

i. Nr. 16% die Firma Dr Otto Zahn zu

Magdeburg Buckau und als deren Inbaber der Apotbeker Dr. Otto Zabn, daselbst;

h. Nr. 1697 die Firma Göckeriy «& Dreikorn zu Magdeburg und als die persönli haftenden Gesellschafter dersel Göderig

VCIDC daselbit

1" e Da D DET ced Januar 1902

kon dor Ezufmazaniun Dtta V LCI Mui Ilan Ai Guîtav Dreikorn, beid

4 11 L A v A va 4 L

t =

a V

e Vandelsge!ellichaft bat am 1

. q - Sp r Î Ie PITIHC

1 E. Pensky unter Nr. 824 und Engelke & Dederscheck, Magdeburger Qunfstverlag unter Nr. 711

Gn la

4 v N «t + and isters A. fi öft

S

Magdebura, den 16. Januar 1902

-

Königliches Amtsgericht A. Abtbeilung 8 Mans sel4d. [83246] Jn das Handelsregister B. ist beute bei Nr. 2 (Manéfelder Bankverciu, Actiengesellschaft V A den deâ W arten A

c «L T L

in Mansfeld) das Ausschc utglieds Gastwirths Friedri M

a Manéckfeld

h ck PE-LA | P H Wehre - : l

" I

ai L v4 L «L ù Friedri Mev Mansfeld zum Vorstands milgitiede ewmgetragen

Maunëéfeld, den Yanuar 1902 Königliches Amtsgericht i f] Marienburg. [83247 Ï | J . n t Hantdelêre er À ft beute "27 etragen daß die Firma „C. Schilling“ in Marienburg und die dem Kaufman Nichard Schilling i Marienburg für diese Firma ertbeilte Prokura loschen ist Marienburg, den Januar 1902 Königliches Amtsgericht Mark lissa. $324- Im HVandeléêregisier Abtbeilung A. ift beut bei der «irma Nr. 5 „J. G. Schiller in Wigands thal’ cingetragen worten, tas dem Carl Neumanz in Wigandsthal Prokura ertbeilt ist Marlklissa, dea 15. Januar 1902 K êniglichdcé Amtsgericht München. Befauntmachung. ($3453)

g R as Pandeisregister

Betreff: Registertührung. 1. Ne

¿i eingetragene Firmen

1) „Theodor Kircher.“ Anbaber: Kaufmanns beodor Kircher, Elsen- und Ellsenwaareubantlung | in Weildeim T ns Gerlach «* Co Aghaber Gle*tretewnifer d Medaniler Hans Gerlat | elcftrotedniibe Werkstatt Vaking, Riemer- | s{mitstraße 37. Die frühere offene fantelégeieT- | saft, deren Theilbaber der vorbezeichnete Hans | Gerlad und Kaufmann Alois T anner waren, hat S | aufgelêèn | 11. Veränderungen cingett er Fiewen. | 1) „D. Mayer  C- * Meygermeitter Faak

| Baum 2l8 Theil baber gel me iteror eie Hattrt

Kaufmann Heinrich Baum in München; derselbe ist

zur Vertretung der Gefellshaft nicht berechtigt. 2) eJI. Mannhardt’sche Thurmuhreu-Fabrik vou E. Hartmaun.““ Die Firma ist geändert in

2 Z- Manuhardt’sche Königl. Vayer. Hof- hurmuhren- Fabrik. ““ :

a „Albert Frank.“ Prokura der Kaufleute Oskar Danzer und Ludwig Hugßler erlosWen; Ernst Welscher hat nun Einzelpro ura.

4) „Robert Heckel.““ Seifenfabrikant Nobert Heckel infolge Ablebens als Inhaber gelöscht; nun-

mehriger Inhaber unter gleiher Firma: Seifen- fabrifantenswittwe Mathilde Heckel in München.

9),„Bayerische Juduftrie-Aktieu-Gesell schaft ‘“ Die in der Generalversammlung vom 1. Juni 1901 Urkunde des K. Notariats München 11 G.-N. Nr. 2018 beschlossene Herabsetzung des Grund- kapitals um 224 000 A is nunmehr durchgeführt und sind die Statuten entsprechend geändert. Das Grundkapital beträgt nunmehr 276 000 M Münuchen, den 16. Januar 1902. K. Auitsgericht München 1. Münster, West. Die der Ehefrau Kaufmann Friedrih Henle, Elisab&@h gent. Betty, geb. Farwick, zu Münster für die Fimna Ferd. Struwe zu Müufter ertheilte, unter Nr. 232 des Prokurenregisters eingetragene Prokuxa ist houte gelöscht. Müiusfter, "15. Sanüar 1902. Königliches Auitsgericht, Ah. 2.

Neaburg, Donau. Vekauntmathung. [83252]

L Vater der Firma „Philipp Deisler““ betreibt er ein gemischtes Waaren hck PhilipÞ Deisler, Btotiva etheilt. Neuburg a. D., 2. Januar 1902. Kesl. Amtsgeridck#t.

Neuburg, Dona. T itamling, 198200]

Aktienbrauerei zum Stisÿsgarten gesellschaft in Dillingen. Das Vorstandsmitglied seines Amtes enthoben.

lftien

Heinrih Bayer

Leopold Baldauf äu Dillingen. Newourg a. D., 14. Janar 1902. Mal. Amtsgericht. Neunkirchen, Bz. Trèer. Bekanntmachung.

dem Siye zu Neunkirchen, Reg.-Vez. eingelragen woLden.

veide Kaufleute zu Neunkirchen. hat am 1. Januar 1902 begonnen. der Gesellschxf! mächtigt. Neunkirchen, den 14. Xanuar 1902. Königliches Amtsgericht. Neuxsalza.

ist ein jever der GeseCschafter er

[83258] Auf Blatt 206 des Handelsregisters für den Bezi find hent- eingetragen

des unterzeihntten Amtsgeoîhts

worden: Die Firma: Carl Kießlih in Weigs-

dorf und al€ deren Inhaber der Kacfmann Carl

Gustav Reinhold Kießlih daselbst. Geschäftszweig: Schnittwaarenhandel. Neusalza, am 16. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Neustrelitz. In das hiesige Handelsregister Nr. C, die Firma „C. von Schönholtz““ hier,* ist heut: unter Spalte % das Folgende eingetragen :

_

Angegebener

[83250

Vas Geschäft ift durch Vertrag von: 1. Januar 1902 unter Auss{luß aller Aktiven «nd Passiver auf den Kaufmann Max “Lippold zu Mainz über

gegangen, wel her dasselbe mit Genehtnigung de seitherigen Junhaberin, der Frau Hed vig Marie Uppold, geb. Pôland, in Mainz, unter unveränderte Firma fortführt Neustrelitz, den 13 Jcnuar 1902. Großherzogliches Amtszeriht. Abthëilung 1 Neuwied. [83257] In das Handelsregister A. ist bei ¿ver Kirma Th. Neizert & Co, Fabrik feuerfester Pro- dufte zu Beudorf cingetragen Die Gesellschaft ist aufgelöst

und in Liquidation getreten. Liquidator ist die Wittwe Toendor Neizert Sopbiîia, geb. Dippel, in Ventorf

Neuwied, den 13. Janxar 1902 Königliches Amtsgericht. Bekanutmachung.

Handelsregistereinträge Mayer Bohrer in Nürnberg. r Siy des-Geschäfts ist nah Ansbach verlcat

) Josef Boudy in Nüruberg.

le Firma wurde gelös{t

ürnberg. [82914]

- d]

t

3) W. Goldschmidt in Nürnberg. i er Kaufmann Wolf Goldschmidt in Nürnberg

bat am 1. Januar 1902 in sein unter obiger Firma betriebenes Geschäft den Kaufmann ÎIsak Kaumbeimer in Nürnberg als Gesellschafter aufgenommen und fübrt es mit demselben in offener Gesellschaft unter der bberigen Firma fort

l) Simon Kohlmann in Nürnberg.

Die Firma wurde gelöscht

5) Vincenz Aßmann in Nürnberg. „Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Vincenz Amann in Nürnberg eine Lederwaaren-, Fahbrrad- sattel- und Werkzcugtaschenfabrik

6) Nürnberger Feilenfabrik und Dampf schleiferci Derderg & Hochreuther in Nürnberg.

Der Fabrikant Friedrih Marx Herberg in Nürn berg hat am 1. Januar 1902 den Kaufmann Leopold Kohn in Nürnbera in seciu unter obiger Firma betriebenes Geschäft aufgenommen und fübrt cs mit demselben in offener Gesellschaft unter der Firma Nürnberger Feilenfabrik & Dampf- schleiferei Herberg & Co. weiter. Die biaberige Firma ist erloschen

7) G. M. Dürst in Nürnberg.

Die Kommanditgesellschaft hat sich dur Beschluß der Gesellschafter aufgelöst: das Geschäft ift auf den Gesellschafter Capar Tauber, Privatier in

cutnderg, übergegangen. der Caspar Tauber mweitcrtbrt in crleiden

5) Deinrich Gerber in Nürnberg.

Das Geist ifi auf den Lit dograpbieantal ds- defizer Chriltian Heckel in Nürnberg ü tgegangen, welcher cs in unveränderter Firma als lithograrbiche Kanstanstalt und (ikettenfahrik weciterfübrt

«e unter der Firma die disderige #irma

Bekanntmachung. [83251]

Kaufmann Cornebus Deisler ‘in Gundelfingen und Bankgeschäft; derselbe Kaufmann în Gundelsimgen,

x wurde ites ent Der Vorstand besteht nun- mehr lédiglih in bem bisherigen Vorstandsmitglied

[83254]

In das Handelsregister Abth. A. is heute die! offene Handelsgeellshaft „S&hauo & Mauch““ mit Trier, Die G@efellshafter Find : Karl! Philipp Ludwig Hermann Rauch und JIalob Schano, Die Gesellschaft Zur Vertretung

Î betreffend

unveränderter YuRa weiterführt. 10) A. J. Barthel in Nüruberg.

Das Geschäft Chemiker Dr. ft mit dem Rechte

und wird von diesen in geführt.

Kaltrwerk.

Der Fabrikant Carl Hermann in scin unter obiger Firma betriebenes l. Januar 1902 den Techniker Caul and den Kaufmann Friedrich Uebel,

seitdem mit diesen in offener Gesellschaft Firma fort.

hardt, Gymnasialprofessorsgattin am 1. Januar 1902 aus der Gesellschaft

schaftern fort.

14) Curt Klug in Nürnberg,

liche Artikel der Mineralwasserbranche

blöéke. 16) Hans Ufmüller Unter dieser Firma betveibt der Ka

Dekorationsartikeln.

Privatier (Gottlieb Nülll/ Prokura ertheilt.

Der Kaufmann Isitor Kissinger in den Kaufmann Vaniel Kissinger das@bst

¿Firma weiter. 18) Fechheimer & Co. in Nürn Der «Gesellschafter mann in Nürnberg, äs am 1. Januar Gefsellsckaft ausgeschi?den.

schaftern fort.

papier-

Heilmann und Heoinrih Namer 9. Januar 1902 n offener Gesellschaft agenter- und Kommissionsgeschäft

21) Val, Schott vormals C. G. in Nürnberg.

Das (Seschaft und Außenstände mCcIeT

ift unter Aus\Gluí l a den Kaufmann in Nürnberg übergegangen, der

meier weiterführt 22) Carl Appel in Nürnberg. ne trma t ¡Appel & von Sazenhofeu 23) A. H. Meyer in niederlassung in Nürnberg.

Nürnberg ist erloschen. Nürnberg, den 15. Januar 1902. K. Amtsgericht

Oberhausen, Wheinl.

Bekanntmachung. Jn unser Handelöregister der unter liches Brauhaus Vötteher & Schulte am

heute Folgendes eingetragen worden

Gesellichaft ingeäreten 2 IC Ftrma n in

Schule am Esch“ geandert

als persêôukih bafteuder

regiiler Abtheilung A. unter Nr

dex Bierbraucetcibesizer Paul Schulte

1902 begadunen Zur Vertretung s{haîter berechtigt Oberhausen, den 9. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Oeolanita, Vogtl. Auf dem die schaft, betreffenden Blatt ift beute Amalie

der Gesellschaft ifi

296 Abth eingetragen worden verw. Baumeisler Sebueider

Ï des Da

Oelsniy, am 16. J anuar 1902 Königl iche.® Amtsgericht

Olbernhau. Auf Blatt 184 des Hax delöregisters

deren Inbaber der Georg Broekmann in Olbernhau, am 16. Januar 1902

Königliches Amts@ richt

Oschats. Auf Blatt 40 des Vantelêéregistier€ fi

Erlöschen der Firma O. Dennig in getragen worden c hay, am 16 Januar 12

Königliches Amiaägericht

Bernhard Fechheimer

19) Remmethmüller & Pogler in

Unter dieser Firma betreiben die Kaufleute Wilhelm Kemmethmüller und Karl Potler in Nürnberg seit l. Jaruar 1902 in offener Gesellschaft cine Lurus- und Schreibwaarenhandlumg on «ros. 20) Heilmann E Namer iv Nürnberg. Unter dieser Firma betreiben die Kaufleute Leo in Nürnberg

Abtheilung A Nr. 48 eingetragenen Firma „WVürger Sterkrade - Oberhausen Esch zu Sterkrade

Der Kaufmann Mar Schulte am Esch ist in d

der Kaufmann Max Schulte am &Merlrade Die Gesellichaft bat au

in Oelôniy als Gesell ‘hafterin ausgeschieden ilt

9) A. Seit « Co. in Nürnberg. s Geschäft ist auf den Kaufmann rmann in Nürnberg übergegangen, der & unter

Gberhard

ist am 1. Januar 1902 auf die tto Klenker und Theodor Schmiedel zur Fortführung der Firma unter Aus\{luß der Passiven und Außenstände übergegangen offener Gesellschaft fort

11) Gebrüder Friedrich in Hersbruek.

Unter dieser Firma betreiben die Kaufleute Johann Veit und Johann Heinrih Friedrih in Hersbruck in offener Gesellschaft eine Dampfziegelei und ein

12) Carl Hermann in Nüruberg. Nürnberg hat in

Geschäft am vermann jr.

„Kau]1 beide in Nürn berg, als Gesellschafter aufgenommen und betreibt es

unter gleicher

13) Friedrich Engelhardt in Nüruberg. Die Theilhaberin Frau Julie Sörgel,

geb. Engel-

in Nürnberg, ift

ausgeschieden.

Die Gesellschaft besteht unter den übrigen Gesell- Unter. dieser Firma betreibt der Kaufmann Curt Klug in Nürnberg ein Lieferungsgeschäft für jämmt 15) Josef Kracklauer in Nürnberg. i Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Josef Kracklauer in Nürnberg eine Fabrik für Kalender

in Nürnberg.

ufmann Hans algeschäft n

Ußmüller n Nürnberg ein Spezi patentierten und geseßlih geschüyten Tapezier- und

Der Kaufmannsfrau ‘Klara Ußwüller und dem beide in Nürnberg, ift

17) Zentner & Kissinger in Nürnberg.

Nürnberg hat am 1. TFanuar

1902 in sein unter wbiger Firma betriebenes Ge- schäft al? Theilhaber au'genommen und führt ‘es mit diesem in offener Gesellschaft unter unveränderter

berg. j Kauf - 1902 aus der

Die Gesellschaft besteht unter den übrigen Gesell-

Nücnuberg.

seit ein Waaren Braungart der Passiven

Hane (Christ es (pnter der

irma Val. Schott’s Nachfolger Hans Christ-

geandert und laùtet jetzt

reuchtlingen, Zweig-

Die Prokura des Kaufmanns Venjamin Bondi in

134258]

it bei

01

Gesellkhafter

„Schulten “Bräu Gebr.

Sodann ist die Firma „Sechulten Bräu Gebr. Schulte am Esch zu Sterkrade“ in das Haudels-

67 bh getragen worden, und sind als Gesells

cute neu etn 1er bermertt un Eich und ch, beite 4

B 1 1. Tanvar

cder GeseL-

Ï t [532 M

firma Oelsnityzer Terraingesell Paul Seeling & Cs. in Oclouiy i. V.

ndelsôregisters

daß Frau Ernestine

ach D üttel

[83460] ift deute tie

Firma Georg Broctmanu in Olberuhau unt als Holzwaea renfabrifant [befnba © cingetragen werten

Jodannes

Ÿ 4 O]

ir den Land bezirk des unterzeichneten Am!ägetichtso ut beate tas

Dahlen cin-

und Tricbwerke è ibmwreven.

Osierode, Ostpr. Bekauntmachung. [83261 In unser Handelsregister Abth. A. ift unter Nr. die Firma „Robert Jsbrecht“ hierselbst und als deren Inhaber Kaufmann Nobert Jöbrecht - hierselbst

cingetragen worden. Osterode, Ostpr., den 15. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Osterwieck. [83461]

Im H.-N. A. Nr. 162 ist heute folgende Firma eingetragen :

Lar! Hätzel, Horuburg; Inhaber Kaufmann Carl Hätel, Hornburg.

Osterwieck, den 14. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Ostrowso. Bekanutmachung. [83262] In das Handelsregister Abth. a. ift bei der Firma Jacob Zerkowski Ostrowo (Nr. 143 des Negisters) Folgendes eingetragen worden : „Vie Firma ift erloschen“. Ostrowo, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Ottweiler, Bz. Trier. Bekanntmachung.

Die unter Nr. 65 des Firmenregisters eingetragene Firmx Jakob Dereubach in Ottweiler ift heute von Amtswegen gelöscht.

Ottweiler, den 9. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Parchim. [83264]

Zn das beim hiesigen Amtsgericht geführte Han- delsregister ist zu Nr. 292, betr. die Parchim’er Conuservenfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Hastung zu Parchim, heute zufolge Berfügung vom 11. Januar 1902 eingetragen:

Spalte 6: Der Landwirth Theodor Zersh zu Neuburg ist als Geschäftsführer ausgeschieden und an seiner Stelle der Landwirth Hugo Lauterbach zu Neuburg zum Geschäftsführer erwählt.

Parchim, den 14. Januar 1902. Großherzogliches Amtsgericht. Potsdam. [83266]

In unser Handelsregister A. ist heute unter Ir. 640 die Firma „Theodor Müller, Potsdam‘; Inh.: Kaufmann Theodor Müller in Potsdam ein- getragen worden.

Potsdam, den 11. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Pot«xdam. [83265] In unser Handelsregister A. sind heute folgende Armen eclingetwagen :

Nr. 641: „Rudolph Schaper, Anh. verwittwete Wilhelmine, geb

[83263]

di r, Potsdam““, ¿’Frau Gartnereibesizer Schaper, Schunck, in Potsdam :

Vir. 642: „J. A. Vank, Potsdam“, Inh. Bäkermeister August Blank in Potödam: Nr. 643: „E. P. May, Nowawes“, Inh.

aufmann Gmil May irx Nowawes: Nr. 644: „A. Kuck, Nowawecs““, Inh. Kauf- frau Anna Ku, geb. Fischer, in Nowawes. Potsdam, den 13. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abtbhoiïlung 1.

Potsdam. [83267] Bei der in unserem Handeldregtier A. unter

Nr. 463 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma „Gebr. Saran, Potödam“ it beute vec- merkt worben, daß den Kaufléuten Nudolrb und Otto Siewert in Potédam G&ammt-Profvnra ertheilt ift. Potêdam, den 13. FXanuar 1902 Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Pulsnitz [83269]

» r

Auf Blatt 131 im Handelsregister ist beute tas (Frlôschen der Firma F. A. Raumer Söhne in Puls®snitz eingetragen worden

Pulsnigz, den 13. Januar 1902

Königliches "1 mtsögerib! Pulsnitz. [83268]

Auf Blatt 184 im Handelsregifter, die Fiemna

J. G. Bursche in Pulsnitz betr. ift heute das Frl öschen der dem Buchhalter Emil Hermann Paul zahn in Pulsnitz ertheilten Proluza eingetragen roorden Pulsnigz, den 15. Januar 1902 Koniglicdes Amtöôgeriéhy:. Rheinsberg. [83270] In unser Händelöregäter A. ist umer Nr. 29 die Firma „Hermann Boest“, Rheinsberg. und als Fnhbaber der Kaufmann Germann Boot Kbeinsbezg, eltaetragen worden Nheinêbexg, den 31. Dezember 1901. rôönigliches Amtsgericht Wheinsberg. 1832711 „n unser Handelsregister A. ist unter Nr. 30 dic Finna „Hermanu Wiese““, Flecken Zechlin, und als Inhaber der Kaufmaun Hermann Wiese ebends cingelragen worden

Nheinsóberg, den 7. Januar 1902 E önigliches Umtsgericht Rostock. [81273] H 7 4 e «n das diefe Handelsregister isi deute unter Nr. 1240, Fol. 6 etngetragen worden

Firma: Meekleuburgische Talgschmelze Wil- helm Bremer & Co. Ort der Niederlassuna: Rostoet. Mitglieder der M-11 haft: Wilbelm Kaufm. in Nostock Flentburg

Recbtsverbältnisse der Gesellich gesellschaft scit dem 4. Januar 1902 Nostockt, den 17. Januar 1902

Grofiberzogl. Amtsgericht

Saargemünd. Handelöregister. 1) Am 11. Januar 1902 wurde im Gelellichatts- register Bd. 111. Nr. 259 eingetragen: die Firma Gebrüder Adt Aktieugesellschaft“ mit dem | Siye zu Forbach, und FZweigniet rlafsungen in ! Endsheim (Pfalz) nad Woerschweiler (Vfalz). | Der Gesellschastêrertrag if festaeitellt am b No vember und Dezember 1901 A Unternehmens ist: „Die Uebernahme

Bremer Kautmann în

Wy Ks T N

"ermann cene Bondels

¡42274]

: 2s ennand des i

der Fabrifen der Firma Gebrüder Adt in Forbach Maricnau, Ensbcim unt Weoersckreeiler zur Heritelluna von roben, impräguiecrien cter lackiciten Waaren x

Pflanzenfasern orer jegiidem anmecren Material

erner die lleberaabme und dex Lietr tA er Firma Eleftrizitätewerke Wies. |

Gesellschaft mit beschr

ruft G ft E mil dem SZ ite iu Forbad wer Eri rier Energie, zur *erfitcliung Betreil r ri schen Fernleitungen, zar Verwerthung *iefirizität

d der Betrich | Torten

_Sehivelbein.

Schnerberge deatc das Erlêschen der

zur Installation vou Kraft- und Lichtzentralen und Uebernahme des Betriebes derselben, zur Verwendung der Elcktrizität zu elektrolytishen Zwecken, der Handel mit allen dahin eins{lagenden Artikeln, Rohbprodukten, halb und ganz fabrizierten Waaren beider Gesellschaften und die Herstellung derselben“. Gründer sind: / :

1) Johann Baptist Adt, Fabrikbesizer und Kom-

merzienrath in Forbach, :

2) Eduard Adt, Fabrikbesißer und Kommerzien-

rath in Ensheim (Pfalz), :

3) gent Adt, Fabrikbesißer in Pont-à-Mousson, N ¿mil Adt, O WeBesiger, daselbst,

5) Gustav Adt, Fabrikbesißer zu Forbach,

6) Die unter der Firma ( ebrüder Adt mit dem Sitze zu Forbach und Draa Nnuen zu Ensheim und Woerschweiler bisher bestandene offene Handelsgesellschaft, die mit der Ein- tragung der Aktiengesellschaft Gebrüder Adt sih auflöst und in Liquidation tritt.

Die Firma „Elektrizitätswerke Blies\{hweyen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Size zu Forbah, welhe Gesellschaft gleichfalls mit der Eintragung der Aktien- gesellschaft Gebrüder Adt si auflöst und in Liquidation tritt.

Das (Grundkapital beträgt fünf Millionen acht- hunderttausend Mark und ist zerlegt in fünftausend achthundert auf den Inhaber zu \tellende Aktien, deren Ausgabe zu ihrem Nennwerthe von eintausend Mark erfolgt und die sämmtlih von den Gründern übernommen worden sind.

_Die Aktiengesellschaft hat von der bisher als offene Handelsgesellschaft bestandenen Firma Gebrüder Adt und der Gesellschaft mit beschränkter Haftung Elekz trizitätswerke Blies\chweyen deren gesammten, im Gründungsakt im Einzelnen genau angegebenen Grundbesitz, soweit er im Deutschen Reiche gelegen ist, nebst Zubehör und außerdem von denselben beiden her y ten sämmtliche Geräthschaften und Mobilien, soweit si dieselben in den eingebrahten Gebäuden befinden, inventarisiert sind und bisher Eigenthum der gründenden Gesellshaften waren, sämmtliche Maschinen, Kessel, die sih in diesen Gebäuden be- finden, sämmtliche Maschinenbestandtheile, Betricbs- einrihtungen, Wagen und Waggons und andere Beförderungsmittel, die vorhandenen Schienengleise und alle zum bisherigen Geschäftsbetrieb der gründen- den Gesellschaften vorhandenen privaten und behörd= lien Konzessionen, Patente und Gebrauchsmuster= re{te, die Fabrikationsverfahren und Geheimnisse, „Mustershuß, Markenshutz und Handelsmarken“ übernommen.

Die Einlagen der offenen HandelsgesellsGaft Ge- brüder Adt werden veranschlagt, wie folgt: Die be- bauten und unbebauten Liegenschaften innerhalb der Fabrikterrains auf eine Million zweihundert neun und vierzigtausend achthundert ein und dreißig Mark, Gebäude und unbebaute Liegenschaften außerhalb der Fabrifterrains auf fünfhundert vier und fünfzig tausend ahthundert zwei und fünfzig Mark 54 Pfenni das Spital zu Ensheim, abgesondert für sich au neun und neunzigtausend fünfhundert sieben und achtzig Mark sechs und dreißig Pfennig, die eingebrachten Mobiliarwerthe auf fiebenhundert dreizebntauiend siebenhundert neun und zwanzig Mark 10 Pi. Vou

J

den inlagen der Gesellichaft Eleftrizitätdwerte Bliesshweyen werden veranshlagt die Licgenicbaîten ls solche auf einhundert ein und sechuüatauient Mart, die Wasserkraftanlagen uf einbundert vier d chtzigtausend Mark, die Mobiliarwerthe auf drei und füunfzigtausend Mark

Für ibre Einlagen erhalten die offene Dandels-

ge'ellshaft Gebräder Adt 2618, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung Elektrizitätsrverke Blies\chweven 400 Aktien Der (Gründunaggäaufwand getragen Mitglieder des Gründer Iobann

wird von den Gründern

ersteu Aufsichtäratba Baptist Adt, Heuri Ad

I * unnd dic

S Y u * und Emil

Adt, erstgenannter als Vorsigender

Der Vorstand bestebt je na Bestimmung des Auffichtsraths aus einer gder mebreren Perionen Jedes Vorstandämitalied ift f ir h allein befuat

die Gesellschaft

I : zu vertreten. Dem Vorstand gebörer an Gtuard Adt

Fabrikbesiger und Kommerüenratb zu Gnsdheim (Pfalz), und Gustav Adt. Fabrikbesiuer zu Forbach. Einzelprokura ist ertbeilt dem Fabrik direktor Jakob Noetblichs in Woerschweiler, Kollektiv profura erstons zusammen deu Herren Richard Scbieck und Adolph Nosl, beide in Forbach, iweitens zu jammen den Verren Emil Steffan und Carl Gren, beide îin Enlheim

Die Berufung Der Generalversammlung und die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Von den mit der Anmelduna der Gesellschaft cin gereihten Sehriftstücken, inébesondere von dem Prü hungsderibte des Vorstandes. des Auffichtöraths und der Revisoren Tann bei dem unterzeihneten Gericbt von dem Prôfuagsbericht der Revisoren auch bei der Vandelsfammeor zu Met Einsicht genommen werden.

2) Am 11. Januar [902 wurde im Gesellschafts. Tegiiter cingetragen : a. Bd. 11 Nr. 118 für die Firma

S

Gebrüder Adt mit dem Sige in Forbach: die Gesellschaft ilt durch Beichluß der Geiell’chafter aut- gelost. Liquidatoren sind s\ämmtlickde disberige Ge

Is ‘t y «e d s“ L . ellschafter, v denen jeder einzelne befugt ist, di Gefell’chaît zu vertreten H SID L Ï ut

werke Vliesschweyeu. sehränkter Haftung, mit dem Sitze zu Fordach:

die Gesellsdaft if durd Beichluß der G&ellsdaftter S4 t Ÿ “E # u ? u Z

auaci n! ! f n Der ¿ b TIac Geicdâätts füdrer Kommerzienrath ud Adt in Gnsdeim

(Ptali

Ne. 186 für die Firma Elefktrizitäts- Gesellschaft mit be-

Vis Lug 1% G L

K. Amtsgericht Saargemünd.

Saz da. : (83275) Auf Vlatt 1 des diesigen Handelsregitters tit

deute die Firma Sägewerk Vienenmühle,

H. Biermann in Alausnuiz und als deren In-

dader ter Sägewerks. und Holsseblei! tcidesizer

Wilbelm Heinrich Biermann in Klaudnig cingetragen

Sayda, den 16. Januar 1902 Köntaltcdes Amtsgericht

VBefkanntmachung. „A. Vraudt's ittwe

S276 Die Kirwa i Nach- )

7 folger“ il beute im dirgen Vantdelsregi!1cp gelôiedt.

iveldein, den 10. Januar 1902 Könt. lde: Am!sgericht [53277]

dècigen Handels egriters if Firma Fadrit-N

Auf Wlott

70 tee