1902 / 18 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j É [83847] : S S2 Ä Einladung. zu der am Montdgel, den 17. Fe- | [82349] Gemäß § 244 des Handelsgeseßbuhs geben wir

j G L: h tot É ; f i tsbesizer Julius j \ g N orsitende d ff ths He 1902, Mittags 12 Uhr, im Bank Actienbrauerei Erfurt. „__ | hierdurch bekannt, daß Herr Rittergu Muf- à H ume, Fn n den È | ata orventcpen Gonbralvec fam |, Soletlibe Bornifi enero, ogen 1e er. | Shetider san ün, fs Mig infers Rui zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger J G. ANE,,. DaUundurg, geitorder Ul, Ul - DELL enden iche eralversamm He t . Pinker ichtsraths n p ; S S “Hamburg, zum Veorfizenden und Derr C. | stattfindenden ordentlichen Gen durch rge Bad gean Gesellschaft nieder- ch Breslauer Lagerhaus. s - z Q è

M L Loo doe Do Norttkornrd der à i: Scholz, Hamburg, zuu stellvertre tenden By rige DECN j d ti en Dambpffischerei-Gesellschaft L 1 eine Stelle Herr .W. Gensel ü , « Deutsch gelegt hat und an \ B L i t Dienttag, 2 S E L. L

1 33843|

des Auffichtöraths gewählt worden. E Nordsee‘‘, Bremenu. S lversammlung am 3. d. M. Ag Rereintate Chemis@e Fabriken Ottenfen-Brandenburg N EMITS p von hier in der Generalver)ar [83775] Bereiuigte Ghemi!che Fabriken Vttenten-Dranden L Tagesordnung : . If t 1hlt wurde. p . gr b é m E REICSET E T IE A R E s s 2e E Rue eik ung: s Auf- | in den Aufsichtsrath gewä Cass S tbahnu- —— L cem. ¿Frank GesGäftäberiht des Vorstandes und des Auf Erfurt, im &Fanuar 1902. Große § a eler traßzer L Untersuchun s-Saden. fichtsraths.

E i P Sórimanbit-Geselis@aften äuf bien u di Gesellsch. T ; Der Vorstand. Actien-Gesellschaft. 2. Aufgeboke, Vèrlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl 6 get m E ®) sustregnung pr. Zl, Dezember 10, L A ; 3. Il- validitäts- x. 9 s . 7. Erwerbs- und Wirt shafts-Genofsenschaften. o B 4 N i ( uw | s E —— 4. Brie Wadi ¿e Verüberung: c én nze ger. 8. Niederlafsung 2c. von Rultraeaa ten. Elektricitäts-Gesellschaft Verk | ‘V

ES37RRB) Vilanz lustrehnung pr. 31. Dezember 1901. E ] F Gs » s C i : s 8 Vorstandes und des Aufsichts- | [83368] | N A S 9, Bank-Ausweise.

Der Aktieubrauerei Bavaria A ung Ne n Activa. S G oosung . wek ertbpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. G C ch VODIAe A baben A

qn rats. Aufsichtsratl E - Berlin T Posen 4) Wahlen in den Aufsichtsrath. St. Petersburg zu Berlin.

iejenigen Aktionä 72 203 30 ; | [83868] I i Stimmberechtigt f a | A E t atn 0°» ] A0 DrUIN 6 - : [83854] 83952 4 E Stimmberechtigt sind nur diejenigen Aktionäre, x Die azralveriammkitiia vom Bankg j M4: x L 8 i E A t | (83069) E E —— weldhe spätestens am Freitag, den A E Aa 19. Dezember 1901 ijt die Auflösung der Gefell- Úbernontn Gegen N 208 206 oinman l , esellscha ten Dternbrauerei Kray Aktien Gesellschaft e°% oi, een Generalversammlung 7] Barther-Aclien-Dampsmúühle Barth iva. n E Smn, n aft : Pee per A, o O R, 948 363 07 f Akti Akt -G s ll j » Vezemver 1901. ist beschlossen worden, s f T, / : falls die Aktien n ‘Inli lauten, bei | Gesellschaft werden hie! a Aiamelde Grundstücks-Konto . . . D ZOGIE [83030] R e O OLCETIG Nr V WeJemver | auf 6 700 000,2. burd Zifammenlegung von je | Ung findet Donnerstag, den 6, Februar, und, falls die Aktien auf den Inhaber la1 : iche bei dem unterzeihneten Liguidator anzumelden. | , ; E ito 37 429/50 “D. ; 4 i 1901 wurde Nachstehendes besdlossen : 9 Nktien in ote N L gang von Je | Nachmittags 831 Uhr, im Komtor der G hre Aktien hinterlegen | sprüche bei 90: Kautions-Cffekten-Konto . . 4 | Nachdem in unserer Generalversammlung vom Qa i ) 8 ¿N 2 Aktien in eine Aktie herabzusetzen. : gs #5 Uhr, im Komtor der Gesellschaft genanntem Vat yause Uns Notars cinliefern Berlin, den 17. Januar 1902. Effekten-Konto q 10 000 16 D ; c bo E E E l. a. Das Grundkapital der Gefellshaft wird Unter Hinweis hierauf fordern wi § 989 | statt, zu welcher die Herren Aktionäre hiermit ein- oder den Hinterlegungsschein eines Notars c : Der Liquidator: G fet Ene IO fands » Efidribns | 6. ezember 1901 bes{blossen worden ist, das | um 420 000 in der Weise herabgeseut, das ie Unter: Di veid ierauf sotdern wir gemäß § 289 aben wel | Bremeu, den 20. Ee oval August Pfeffer, H E R ( E | 47 338! I! a Zusammenlegung von 3 Aktien | 5 Aktien zu 3 Aktien zusammengelegt, E E I Ave dee Weiedburds Unsere U Wf, juin yelabi erbe Tagndardunna: 46.1205 | i Be Ae Morsiter: | Berlin NW., Schiffbauerdamm 22. MobiliareKdito E L | L Gemäßbeit On 20 DLOB bier Gut git ] b. t) O Mae "Be Zwecke ger Buiammên Aktien nebst den Gewinn-Anlhellscheinen füe T l) omage bes Geschäftsberichts und der Bilance 324 146/70 370 266197 L 1 S L n Zugang C S 207,54 unserer G esellschaft auf ibre Ansprüche autuitieldo egung tre : ten ne ) ewlnnant veil- und Ers- Jahr 1901/09 und folgende \ówie dén Erne ü owie Decharge-Ertheilung, 2 70 ¿ : L N . ee edenb rapatetia Q : | 4 ¡ j den. | neuerungsscheinen in einer vom Aufsichtsrath fest- | 4,1 A L A aat B TEE 18 en Srneuerung 2) Gewinn: Nerthel c \, Y G ttmadin cen i/B #6. 208,94 Dresden, den 15. Januar 1909 f O } D E ERE «N Graly Je scheinen und mit arithmetish geordnetem Nummern- 2) Gewinn- Vertheilung. ; i Olm. „§. Gra , Act. Ges. 0 g 5 «a 507 54 |- A * S Ae N zuseßenden und în dem Gesellschaftsblatt bekannt zu | verzeidnisi fofort und f Lad ; Die Aktien sind lei der Gesellschaftsäfasse bis Bierbrauerc1 Zum Sternen v E) | Abschreibung . . „207,94 Verein \WwDERRat Judustrie Actiengesellschaft machenden Frist einzureichen. Von den eingereichten | 30. April T a0 IPMENERE Vio Zuri zum 3, Februar a. er., Mittags 12 Uhr, zu «A Dienstkleidungs- Kto. M 4717,91 : __E. Bergerhboff. E. Hüter. ienkapi 7 ) “Zu : _8 773,99 | [83956] Vekanntmachun / cer E e Ta | ktie A E 790 000 O E i g- luß : L i Îráni Ss 169 524,54 An Immobilien . . M4. 1 479 U as A E Sblieattonen e S OOO 000 6 18 491,90 aruulds betreffend x LCERRURA des Bezugêsrechtes | 2 ihre Gültigkeit verlieren eliniretivn Ene 95667] \ : Abschreib d 9, 90 (9D Zu y T 328 7591 FKvothina ) 745,9T 145/96 auf M 4 ( ; ), Sodwott his Wttanätvou otugovotkda z Hi LEE i 99% j ti dis / ab: Abschreibungen , » 609,6 | Hypotheken E e Kg Abschreibung . . „6 745,95 G I s Elot dpr i neuer ETUER A Durdtübrit, von Aktionären eingereichten Aktien Von den eingereichten 2 Aktien wird eine zurück, | Den geseblichen Bestimmungen gemäß machen wir tos E 3 359 037/61 Kreditoren . E D ASRIAR , Pferde-Konto. . . #6 100 i Ves ektricitätswerkes Cilsenach, Ce Utchiuyrung La Zusammenlegung nit aus- | behalten und vernichtet, die andere, oder ein Grsatz- | hiermit bekannt, daß ver Nuffichtsrath derzeit aus b. Kaisergarten, vori. ab: Abschreibungen, 22 v b (A A aas as "6710 c A Abschreibung . . „200, £00 Die ordentliche Generalversammlung vom 15. Mai ezei, der Vesellschaft aver zur Verwerthung für | stück mit dem Stempelaufdruck den folgenden Herren besteht v x T Audjlánde «a e oe a 68371 s S 75 000 Vorausbezahlte Feuer- und Hast- RTA A 1901 hat die Ausgabe von 200 Stück neuer, auf wetden. verlan B L Qu lige gung gestellt „Gültig geblieben gemäß Zusammenlegungs- Rechtsanwalt Dr jur. Paul Wesenfeld, Barmen, “Ceibia 59,93 Doralibe: Geste talt, Ote M « Dei Aan n a TROIOOa P I decmgeprimie 2 829€ pen Inbaber lautender Aktien über je 1000 Weise eingereichten je 5 Aktien! hen, U dieser | Pesluß vom sechzehnten Dezember 1904 Rentner Gustav Wilh. Preußner in Wiesbaden, schreibung 4 659,93 Vorräthe: Gerste, Malz, Hopfen, A 106 E A O Y Bibteie Debitoren C L 1 280|— des Glektricitätäwerkes Eisenach bes{lossen, welche Gülti feit P E 0 “U ten g 2 Ihre | den Aktionären zurückgegeben Bankdirektor Hermann ischer in Barmen, 111 838,82 Bier, Kohlen 2c. E aaa 9 499 745102 j 7 597 653/49 den alten Aktien gleihberechtigt sind, jedo für das Stempelabdrug für lte bl Bk ent gedacgten Aktien, die nicht rechtzeitig zur Einreichung ge- Bankdirektor Kurt Sobernheim in Berlin, 00/190 74/26) 283 797/18 T Hab t E Passiva E Geshäftgjahr 1901 einen Gewinnantheil von höch- Die ledtaren? d Serles ZE Bötsenpreiso R Faden, werden gemäß § 290 des Vandelsgesezbuchs Kommerzienrath Fr. Tillmanns in Barmen, v O! 90 2 135,94 1153 974 20 200 (019 ü v «Konto. PYaven. ass . : O ens 9/0 1a T iy pro rata temporis erbalten. A 4 T E as CULTEC n n ür kraftlos erklärt werden. Das Gleiche ilt in HBecinguter uvolf Müller in Bremen Maf bi i A Bestand | 108 410/02 Soll. Pein, und erun Per Aktienkapital-Konto . . . . . . | 500000 Wir baben die Aktien zum Nennwerth aczeidnet und | Etmangelung eines solchen durch öffentliche Ver- : ; 6 / »talctnen, vor1. Deslan m /

Ansehung eingereickchter Aktien, die die (7 Kaufmann Stegmund Bodenheimeo in Berlí i ck \ersGreibungen- Konto 2 000 000 t Wosks Dorf N teigerung ve Der Erlös wird den Be- | F 9 engereichler Aktien, die die zum Ersáähz O 4 q, mund Dodenhelmer in Berlin 10 9 Abschreibung . 10 841|— ( M «\ Scchuldvers{reibungen- Wontc 10 000 die Kosten der Verstellung, des Stempels und alle steigerung veikausft, Ver Crlöôs wird den Be- durch neue Aktien erforderlide Anzahl nicht er- Ochde bei Varmen-Rittershausen, den 17. Ja-

M. 99 y "” e Ab taa. Oa à E H L ; p vpilî , - ay H 1 L: 28 4, Lj ton ost aa Ï Ï L D Î t j

T7 5690 2890185 Per Gewinnvortrag aus 1900/01 . . 4 132/06 Dienstkautions-Kont«c tonitigen Kosten übetnommen. Die CEinzab!ung von tbeiligten nach Berbältniß ihred Aktienbesipes zur | reihen und der (Befellschaft nicht zu Verwerthung | nuar 190: (D. 6 O OZU'9 - R z T dr J

für Nennung der Betheiligten zur

I 5 N Ca, ; nt 634 42916 Dividenden-Konto: i 25% bat am 24. Juni 190 attaefunds ie Not. | Dersügung gestellt. Nort y Brutto.Gewinn . Rückständige Dividendenscheine 1 340 L L 9 UNAT TORG Die Mise Ler ou 4 Soweit bis zum Ablauf der vom Aufsichtsrath | fesi sind Verfügung ge- J V R —" vop Hv oth yo tine F. Wp, Es 2 B dh N zt . ä , Cat ta Ss A ) a. j ? y “i L L h 486 393 93 Schuldver)chreibungen Zinsen legung der Attièn des Stempels und fonstige Kosten E epggeBlen U u fter Un Schweinfurt, den 18. Januar 1909. . L . em frag I QIQIA, Konto: fMaufen fh für jede Aktie auf abgerundet 4 25. «i c ed Ler c gerelclen Allen, 5 j \ j 6 i B (l I | (3 346 94 638 561 99 Nükständige SRHORM 10 Wir baben uns verpflitet, Len derzeitigen Aktio- len zur Far inrung bl nl alenen Zusammen- Vereinigte Chemische ¿Fabriken aummwo E ndufstrie RNE [59 38 ! 99 M d nten die Aktie zu Unsötok Selbstkosten zuzüglid) egung erforderlie Zahl nicht erreidben, dei (Sefell- Y ti „(Q 1 L i TUG L (R M IEIM diiA E die Aktie | ten & zuzüglich | f jer rtGt bebufs Mörtwertia t U E 1 cliecn-(H L Gesellschaf ugang in 1900/1901 avo 9 I Die Auszahlung der auf 5 9/6 festgesetzten Dividende erfolgt von heute ab gegen Einlieferung Zinsen vom 1. Juli { 9/9 Zinsen im Verbältniß von 2 neuen auf 3 alte | [baft aber niht bebufs Verwerthung für Rechnung A chel ha l »FIL 1a L Du e AuSzay * l U

Activa. M. «Â Es

N

33772 è E 1 PassSsiva. i Bilanz per 30. September 1901. S Vorräthe-Konto je 5 Aktien werden immer je 3 mit dem V y interle S OBSTS V NTSZEWRS T! MUG K E INREIKT VECET N E ¿O J ve le 5 mit dem Vermerk bei der & J ; . 1 hinterlegen : eza versehen: „Gültig geblieben gemäß Qusäutiins er Gesellschaftskasse in Schweinfurt oder

3 459,68 A legungsbes{luß vom 30, Dezember 1901* während bei dem Bankhause Jonas Nords\child, Der Auffichtsrath.

L

1901 258,35 Inventar .. #4 412 248,29

A

y

G9 836|49| An Abschreibungen. «2 G O Verbrauch: Gerste, Malz, Hopfen, " Brauereigeräthe, vorj. Kohlen, Pech, Gis, Betriebskosten, Ho T U ¿4 Steuern und Malzsteuer . 20 9/4 Abschreibung . : G Reingewinn A

i er Zugang in 1900/1901 Der Vorstand der

"

» S da Ï 5 E der Betbeiliate Nor R D B t 1 x ili d Dr M F \ e h : 4 ) bis 30, Septem Aktien zum Bezuge biete ov on | cer DetheiUgten zur Verfügung gestellt nd, wied F TOLI r, 2D. F 1cher Y : lnorätho 1 E N A i: ckì (0 i ' ch uin Dezuge anzubieten mit einer Frist von R - Mirthschaftägeräthe, vorj. La des Dividendenscheins Nr. 4 mit K 50, 1901 2% 000 21 540 14 Tagen 9 C die Zufammenleaung in der Weise ausgeführt, daß

Dr. C chreitner iao Mommer deé : T : . ber v n Bestand i der Gese tsfasse in Gottmädingen, ves y i die Aktien gemäß 8 990 dog Hands] aa ctn F Bestan bei der Gesellschaf ff Auf Grund dessen bieten wir biermit den gegen- | pi Ultien gemäß F 290 ee andelsgesebuchs für \

reibuna i 9 im und deren Filialen D Dreditorer 174 488/35 [83855] 20 9/9 Abschreibung Rheinischen Creditbank in Mannheim un? B g iverse Kreditoren . . . .

[83773] | é ; e i or y S s "Kdn j : er Hinweis auf die der ordentlich (Ge- : fre c G »O 165 cas Q Í I n lrafilos erklläit und an Steff d fraftlos e Unter Hinweis au e in der ordentlichen Ge , E

——— z O i C Neservefonda8-Konto . i K ( wartigen Aktionären : g y 1 , an Gi der fur Traftlos et lata i a / - Ii aît 4 Gottmadingen, 16. Januar 1902. Direktion car tpr E A rede E [tionâren die neuen Aktien zum Bezugs Härten neue Aktien ausgegeben werden, und zwar neralversammlung vom 16. I zember 1901 be- Ma inenbau Actie gesell) ugang in 1900/1901 8 067/31 Die Direktion. Aktien-Tilgungsfondt

) D191 S L «46 805 Dasselbe muß in der Zeit vom 22 Januar E Je 5 alt (mei 3 neue Aktien. Diese Aktien r 00 000. LQUNE 20000 Me ERRIS don vorm. Ph. Swiderski, Vei ia. . D s t f j “_ A: Gu onnen aus den bei der fell ingaerecite f N É u i e s | / ammen - ; Malzfabrik achau, Actien Gesellschaft. Hal vate enne 90D ausgeubt werden, während zu deren Berlin gestellten "Aittienertudin e legung von je 2 Aktien in eine Aktie werden dic | Bilanz am 30. September 1901. ( G Haben, "Cer Zell Zeichnungen E T i U x i —EUD * r Gese 1f forbe » Mus | Gewinn- und Verlust-Kouto pro 1900 1901. l) an unserer Gesellschaftskasse in Berlin, ave ean welche gemäß Litt. B. dieses An- A ait ausgearbart, ihre -Au- Scbiffbaue 99 tages ungultig geworden sind, und zwar dadurch, ri e wah La A j Gewinn verweisung pro 2) via D aaaR MiEzeus Ziegler, Eisenach, | gj}, der, betreffende Gültiakeitévermerk auf die S gr t bare 2 » Fa 31 Stati ( Q 5 1 T) SA S v E r f j "s ey Y A ? P 9) ? , pt «j T 1 O 0 » Tai j i; Generalunkosten MNoisen Hand Vortrag vom Jahre 1899/1900, , 1RU04 L es : entgegengenommen werden. Bei der zeihnung sind elltienurkunde geteßt wird. Dies neuen Aktien sint Vereinigte Chemische eFabrifen Reifen Bani Malfeime Abfälle 2 98 16 94 : i die Aktien bebufs Abstempelung obne Kuponbogen | !! Hechnung der Betheiligten dur die Gesellschaft Actien (F - llsd ft s } 46809 rneuerungL!ond&: Won ; “Md a9 T A Ms öôrtenbreise Î F , ine lbe - 2 ages mit doppeltem Nummernverzeichniß vorzulegen und am dente Nai rei Y L ERE , a at lole N y i A, ce U afl, 20 817140 Nebderweisuna vro 109% des Neunwerths einzuzablen Die Ausbändi- c GCtiicigerung zu verkaufen. Dex \. Frôlid Dr. W ie!

i

Lagerfässer, vorj. Bestand 29 419126 29] 83953 10 9% Abschreibung . O 22 SCOINO, HRSROE Transportfa}er, vorj | | Soll.

18 512/02 Bestand A 18S DIZ

25 9/9 Abschreibung

Steuern, Versicherunge d ana in 1900/1901 E EEE E Li ung m 1: | lungsunfkosten, Zin}en, E N Set Souto hr tf. bort. Bettand î Nbschreibungs Konto e A D I e y de ats S e: i (S | 2 tas i T __5000 000 —| Bilanz-Konto ——-—— 10Q 24r &rlô8 ift den Betbeiliate h) Verbältni; é A reibun l 4 j Vublole , à A » 000 Bilanz-Konto . _. E V 128 (49 agung der neuen Stücke erfolat binnen K Tagen n 1) \ Ortbelllglen nach Verhältniß ibres

Delkredere-Konto : . + « « ¿ ( s d

- i 9 nbesitwoa r Noxf ima 1 T I3TTT 147 669/44 147 669/44 let U aae 169 920/14 ge\cebener Zeichnung gegen Zablung des Uebernahme, | Akkienbesißes zur Verfügung zu stellen | | 14 GG! «i Y ie unt Ÿ {i LCC Nu n

roi 4 «J p ) ) O C ; ammc nun i ia 1 Cnt I | Í j - D T7 11ck Jy c 7 Á Gi E at p i E ck00 1901 Passiva. - 7 597 653/49 Prei! 8 von Mk 1025 zuzügli 4 9/, Zinsen vom dad TooA maness e ung, E Y bis längstens 1, Ok | Actien: SpirilusfabrikShöppenstedt, Damy [age-Xont i Activa. Vilanz-Konto pro 1 - ( YYe l. Januar d. Js. ab und unter Aurecnung der ge- e Dex. duk kis U | Abschluß-Bilanz vom 30. September 1901, | Fabrif-(inrihtungs- u J L Mm N

h 125 229 32 An Malz 3

I

Í l Dete

Gewinn- und Verlust-Rechnung. leisteten Anzablung L durch die Zusammenlegung in der Vilanz

amma S Konto 78 82841

TTA I P T lltenî

y i ‘iwerdende Betrag Beseitigu ere | Aktionäre welcke 2 Aktien einreichen, erbalten auf freiwerdende Y eltag ift zur Bes iligung der Unter 2 (Bieherei-Ut i 01 ¡O O00 D h ¡ ckZ Wi Activa Immobilien-Konto Dachau . i solche bierfür 1 neue vilanz und zu Abschreibungen zu verwenden | Grundstuück und Gel de M 46 57 : E Komtor-Utensilien-Kont 4 400 Smmobilien-Konto Stuttga dne 000 52 21252 | War 501 Berlin, im Januar 1902 rae Allionâre werden biermit aufgefordert, ibre ) 0), Abschr if 4g 933 | Werkzeuge-Konto i 14 644/94 D t4 I rihtuna8- Kont Dadha ( Es j i N YIeiriebd- AUSgaden- NOonic y p A G E Ï j T bfübru V benden Ness | & "/0 AWiMreibung . .„ 933 y Ls Mascbinen-Einrichtu onto Da 1 Hvvotbeken-Kt.Stuttga1 x D n. Anson. Kto Allgemeine Elektricitäts-Gesell schaft. | ältien zur Durchfuübrung der vorstehenden el j ; elte ——_ Patente-Konto 19 000 Mascbinen-Einrihtung&Konto Stuttgar : i e 2e Mi UIdVCTIMTCIDUNGEN- Z E. Rathenau der Gefellschaft bis spätestens 1, Mai 1902 | Maschinen und Techi Anlagen Modelle-Kon 7 b E y 120 __ Ab\@(breibungen s G ‘in ven | M 39 429 (i Utentilien-Konk „A j 21921 Kreditoren-Konki ' M T n 3950] n, c 41 | einzurei@ L | f e en Rente Seettanet 372 9} Kreditoren-Konto . . . | 243 927 58 bilien-Konto 990] Oberschlesische | „Die nicht rechtzeitig eingereichten, ‘oder ter Gesell, | 1 eid LI ZLSiC M OIENSETIEN , i C . ° [Wat zur Av&übrung der vorslebenden Ves{lüsse | s E l S9 LLTCCCT : Portland-C ement-Fabrik. nicht zur Verfügung gestellten Altien werden auf | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | Grund § 290 des paendelögeseßbuhs für kraftlo bierdurh zu der am Mittwoch, den 12, Fe- | ctliärt G bruar cr., Nachmittags 24 Uhr, in dem | Kray, „den 20. Januar 1902 Geschäftslokal unserer Gejellschaft in Oppeln statt, Sternbrauerci Kray Akt, Ges, Werthpapiere (binterlegte Kautionen \ndenden ordentlichen Generalversammlung Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Debit : : ckaitember 19 winnvortrag E j ergebenst eingeladen | Alb. Huffmann Vugo Franzen Sd iadaett Dachau, Aktieu-Gescellschaft. E G Zur Tbeilnabme an der Generalversammlung und | [5 364] . 5 p

(L) Gießerei 18 21

f

p -

9% Abicbreibu + 6 d Mem nt Ta 3 ntralt Eu

Utensilien und K agen PI (Peteröstratie) 109%, Abschreibuna F&abrifations-Konto | Waaren und Mobmateria j 6 940 nto-Korrent-& j Bankf+(But hab 1 j I9'R Aautions- Fot: c Kassa: A nt

H

F

Ä Ÿ |

—_ h S s

ahau,

Vai vn. Kapital

Gewinn- und Verlust-Kouto

Debel.

C redi. G

Der Aufsithtê&rath. 2 Da V 4 e “1 e E

Ä Ï L ü

Der

Ä La

Vorstand

U y

8214] Vürgerliches Vrauhaus Act. Ges., Paderborn.

Debet Vilanz-Konto pr. 30. September 1901. Credit. |

B Ì Per Aktien-Kont 200,00 S5

| A |

Caffel, den 30. Septen

Ÿ

Große añßeler Straßenbahn Actien-Gesellschaft. “Li B

Koe e. +#

“e

s . Ä E tlich vereidigter SaS

männisdc Angelegenheiten

Bücherrevifionea

zur. Ausübuvg des Stimmredhts in derselben sind nut diejenigen Aktionäre berechtigt, welce spätestens bis zum Ablauf des dritten Geschäftätages vor dem auberaumten Versammlungstage in Oppeln bei der Gesellschaftskasse, oter in Breslau bei Herrn S. L. Landsberger und bei der Breslauer Disconto-Bauk, in Berlin bei Herrn S. L. Landsberger, Französische Straße Nr. 29, und bei der Breslauer Disconto-Bauk, (bar. lottenstraße 59, innerbalb der üblichen Geschäftösluuten ihre Aklien dinterlegt baben.

Anstatt der Aktien kênneu bei deuselben Stellen und bis zum gleichen Zeitpunkte, falls die Aktien dei der Neichsbank niedergelegt sind, die Reichäbank- Vepotschcine oder, falls die Pinterlegung der Aktien zum Zweck der Theilnahme an den Generalversamm ungen bei einer geseylich zugelassenen Vinterlegungs-

telle erfolgt ist, die von ter leuteren bierübec aus- | justellende Bescheinigung, welde die binterlegten |

Stücke nah Nummer und Gattung genau zu ber jeichnen hat, binterlegt werden Ueber die erfolgte Einreichung der Aktien selbst oder der Bescheinigungen ader ihre Hinterlegung wird den Aktionären eine Empfangebestätigung zugestellt, welde auf ihren

q D Aamen lautet, die Zabl der auf die bintérleaten | ftie fallenden S zidht d “d

ien entfallenden Stimmen angiébt untd ¡ugleich |

für die bezeichnete Person oder deren gehörig auds-

u

Zächsische Strasienbahngesellschaft, Plauen i. V.

ter außierordentlic Generalversammluna

| vom 29. November 1901 baben unsere Aktionä cinilimmig beschlossen, das Grundkapital unserer

Gesellscha!t um bhocbllent M (O0 OCO durch Zu

sammenlegung von 5 Aktien in 1 Akti herab zusehen.

Ünter Bezwgnahme bierauf fordern wir im Hir bli auf §290, § 219H -G..B tie Herren Altionät unserer Gesellschaft biermit auf, bis spätestens 30, April 1902 während ter üblichen Geschäfts unden bei dem vou und beauftragten Bankbau Philipp Elimeyer in Dreéden, Pragerstrai ihre Aktien nebst ugachöriagen s das Jahr 1902 und folgende zur Zusammenlegung einzureichen, nit geschehen ist

Von den fristacmäk sammt Zubehb¿ jammenlegung cingereihten Aktien wirt eine Aktie sammt Zubebôr, mit tem eZusammengelegt zufolge Gener Beschlusses vom 29. November 1901* v richen gegeden, während die übrigen zuröckbebalten und demnäd ft ve

Diejenigen Aktien,

4 14

angedrobt wird, für fraftloe Gleiche gilt in Ansehung

eto: t 8: } Zusammenle4 eingereichten gwiesenen Bevollmächtigten als Eintrittskarte jur |

insoweit sie die zum Ersay

V'assiva.

Actien-Spiritus-Fabrit Zchöppcustedt

Gewinn- und Verlust-Nechnung am 20, September 1901.

Einnahmen.

115 14715

————

Passiva. 1-Rapital- Kont 1] 200 000 1-Konko Z50 000 rent-Konto U 750 447 17

echsel-Kont i 45 491 onto i 906 A 14 42 03 0 14 80386 Verlust«KAto Neingewi 49118 2 285 381 24

Gewinnu- und Verluft-Konto.

Debet. Gencral-Unkosten-Konto t 191 273/26 1! dbreibungen

i Geêuden Ardeitômaschir Beleuchtung Lat A E 3% L 6E N

Ï Ï i z

na wu tent fung u. Utenfilien

Lon Viet rei-UÜte

c mtor-Utenlt o rig A L

Le L Ls

tigen Generalversammlung auf 3 ' Seneralversammlung dient forderlihe Zabl nicht errcihen und der latt 45 35648 S d Don Ten Cg d O pro 1 Tagesordnung : nicht zur Verwerthung für Nou ing der Bet ten MNetrg n 29 790 47 G SICTCH et, ————_———

teitgeseute T ividende int mit pre 1 l s i : bi dung es 2 E inlielerung des Divitendenscheins Nr. 4 vom 4) BelSästöbericht über das Jahr 1901 unter | zur Verfügura aeltellt ind ; telle vou Pr i P | x73 L GOcact S Ä è a S Aus 1iù y Î Ï 4 i é F q D f de Zzeptembe | ablbar bei orlegung der Bilanz biecrnah für franilos ertlärte ien wird eine n , ngerrina i 44 osen, September 1901 T 16% 4a! 1 V2. d. Mets. ad ublbaxr be Ang 1 i f 1 ! vird 5 , dies Vorstand der Akftieubrauerei Bavaria » AkbiHreibungen C Per O dem Bankhause Robert Warschauer & Co 2) Beschlußfassung über die Gewinnvertbeilung | Aktie mit Divite de Ui s Jahr Actien Spiritus Fadrif Schöppenstedt. H Stock Ahblext N O N wu Berlin, Brant und Ertbeilung der Decharge an Vorstand | und folgeate nebst Dividendenaleiste neu us B L {tnchtérat bar y isconto-Bauk 11 Fr am- und den Aufsichtörath | und für Rebnuna dexr theil tate - p a i h y M ; L n R wait Vorfi l D U T 3) Avufsichtkêrat dEwrabl na Vorichtift des Ÿ 18 } sellsSast wm Bri ntr in U D y Ge F z VBefanntmachung. i" eet Vertrag 1599 ¡ A) I Rae T, R T y c 19 - 9 / i ou wai n der Generalverias z5 Ictien- Sti: rif FNadrifaticns Ernte 7 F tirftimmung der vorsiehenten Bilary | * Hnatalien. San 07 2 vem Bankhause Mauer & Plaut zu Cassel, des Gesellschaftövertrags | deutliche Versteigerung verkau! Sas edt Eng Joe Seba: CN _ Dent Steen de d E S winn- und Verlast Rechnung mit de Sonn: 6 | 096 22 «er Basler Handelébauk ¡o Basel, 4) Wabl von zwei Revisoeren und vou zwei | Der Erlôs abzüglich de iten i n Lietbeiliat „SGôpp ncot dom 2. L vurde \emrraideieutungs-Betriebs-Kte N gómähig gefübrien Büthern besheinint * i icn- Kont 21 der Gesellschaftskasse ju Cassel-Wahler& Grsaprevisoren für das Jahr 1902 | quazuzablen oder, sofern die Berechtigung zar Hinter- | 2, Skelle des verstorbenen Otto Singelmann E p R "as Es gr D ante Ii S N ovifi am ge ea T 4 N o 4 t Ï bauen Oppeln, den IA TUanuar 1 legung vett rder: it 4 ate e % VICA edt Hutifichterath c iz vai! "ch2 X97 den Zi Ieder 12 J nd Horfen-Kont E y , Blemann Skin i . _Ve Es Is nb eimer rerctdetetr V obert et | . ïAi 28s 1200 7 ma Calel, den 17. Januar 19902 das Der Auffichtsrath Vlauen i. V. den 20 Januar 102 x 2 Cman; Lx E Sie Dividende mit 44°, fi sofort zahlbar bei | * E [5 76 081/17 Große Casseler Ztraßenbahn- Oberschtefif u Portland Gement-Fabrikt. S äch fische Straßendadugesellschaft. . ctien-Spiritus Fabrik Zchöppenltedi. Ostbank für Handel und Gewerbe in | Da ent zetunder Der Aufsichtöratb. Actien-Gesellschaft Iun Zehottländer, Vorsizender | Dr. Meyer D Singelmann. Ch. Ycdillea Voten sowie dei deren Devositen-Kalen in | __ Der Vorstand un und mit den L i 25 s Hüte, Vorfivender. | Blumberg Voîenu (vorm. Heimann Saul) unt in Jersig. | Fendler. Koma i :

V; 53 IT 18S

Y - 282 ¡007

WHLLTLR

.