1902 / 19 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sf OOGra t x Olbernhau Oldenburg

S laden . . O S leben Osnabrück Osterburg . Osterode, Harz . Osterode, Ostpr. a egau forzheim

irna . lauen .

1

osen . . otsdam .

rettin .

ulsnig uedlinburg Radeberg . Radolfzell

A ad Regensburg . . . , Rel E a ne Rei s Sl. . Reichenbach, Vogtl. . Remscheid . Neutlingen . Rheydt

Riesa .

Rochli

Ronneburg . Ronsdorf Nostock Roßwein . Rottweil . Rudolstadt . Ruhland .

Rybnik Saalfeld . . Saarbrücken . Saargemünd Saarkouis Salzungen Saulgau . Sayda

0 Scheibenberg irgis8walde . leusi :

S dinaralden Smöll

A c rliefentbal.

Siegburg . Sigmaringen Solingen . E s Sondershausen . Sonneberg Sorau. . Spandau . Spremberg . Sprottau . Stade . Staufen . Steinach Steinau . Stendal Stettin . Stolberg, Rhld. Straßburg Stromberg . Stuttgart, Amt Stuttgart, Stadt . Suhl

Sulzbach Tauchau Torgau

Treuen

Triberg

Trier Tübingen Tuttlingen Ueckermüntde .

x ge

R O S i if] jf ft È fut C punk btb C3O O

bk o D S

o! O hi UI t s O D T3 5 U Fk p O O fi j pri

p D s 5 D I R R R R D R o D V2 DI t DS pi b) ps I bs

L R i O O pi C3 pt LD) purb S puná C J DD

L

- Du Pun e O es Q é pt ita V4 E D E mt ems wma S eun ame CAS C dd gnt ans Ì e t ——_ .ch

... -

MO Ld În 1D m Än Li N E i i

| SSE

pi bi D

ors E

pad R | pi

fia A C N

le |S

N

7 8 5 T. 1

bak sas

ps ps do D llee lwêl| 1E. SSeL {1812|

cer Go G O —_

[S

| 05

|

O

[T

Worms Würzburg Wurzen . anow. Os Zell, Mosel . iegenrüdck E ; s Bau, rün ¿ wenkau . Zwickau . . Zusammen 413

Gs sind nun seit der Eröffnung des Mu ter- ey am 1. April 1876 im, teihs-An e Bekanntmachungen über 2102225 neu ges\ e Muster (584 139 plastische und 1518 086 Flähen- muster) veröffentliht worden. Davon e 27 718 von Ausländern niedergelegt „mit folgender Be- theiligung der einzelnen Länder: esterreich- Ungarn 11 079, Frankreich 1444, Gro britannien 2799, Spanien 21, Nord-Amerika 264, Belgien 1087, Norwegen 12, Schweden 12, Italien 47, die Schweiz 10932, die Niederlande 1, Liechtenstein 12 u. Australien 52. G

Handels-Register.

Adelnau. Bekanntmachung. __ [84037] In unser Handelsregister btheilung A. ift heute unter Nr. 52 die Firma: „Casimir Swidziúski, Adelnau“ und, als deren Inhaber der Apotheken- besißer Casimir Swidziúski zu Adelnau eingetragen worden. O Adelnau, den 16. Januar 1902, Königliches Amtsgericht.

08)

ge i der e„Baums- folgende

. . . . . .

Ahaus. :

In unser Handelsregister B. ist unter Nr. 2 eingetragenen Aktiengeien t wollspinuerei Gronau zu ónau'‘

intragung bewirkt : | i Strang, Arnold Hermannus Jannink i} mit dem 1. Januar 1902 aus dem Vorstand: ausgetreten.

18. Januar 1902.

6, E Königliches Amtsgericht. Altona. [84039] Eintragungen in das Handelsregister.

d

15. Januar 1902. Hafßler «& Co, Altona. Der Fabrikant Ernst einrich Wilhelm Haßler in Altona is aus der M ausgeschteden; der Kaufmann Johann Ernst Adolph Arien zu Hamburg führt das Geschäft als alleiniger Inhaber und unter der geänderten irma „Altonaer Eisenwerk Phönix, Adolph Briens fort. Dem Kaufmann August Gropp ist dergestalt Gesancnipretnre cie Dona ist derge ammtprokura k ita G in Gemeinschaft mit dem anderen zur Vertretung der Firma gt ist. 16. E ei Rud. Schommer. Jnh.: d , eme: Klempnermeister Cäfar Otto Wilhelm Schommer, Altona. 17. Januar 1902. i Emil Janssen, Altona-Ottensen. Diese ofene Handelsgesellshaft, deren Inhaber die Kaufleute Hieronymus Pinn und Johannes Julius Martin Johannsen, beide zu Altona, sind, hat am 1. Ja- nuar 1902 begonnen. Königl. Amtsgericht, Abth. 111 a., Altona.

AschasMsenburg. Befanutmachung. [84040] M. Wolfsthal, Firma in Aschaffenburg. Die Prokura des Kaufmanns Josef. Sicinger

dabier ist erloschen. An dessen Stelle ist dem Kauf-

mann Heinrich Sachs dahier Prokura ertheilt, welcher kfollektiv mit dem Prokuristen Heinrih Seeger die

Firma zeichnet.

Frit Dörhöfer,. \ Mes Unter dieser Firma betreibt dec Kaufmann Friy

Dörböfer seit 1. Januar 1902 ein Schirmfabrikations-

zeschäft in Aschaffenburg.

Elisabetha Bertels, Firma in Aschaffenburg. Diese Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Aschaffenburg, den 15. Januar 1902.

K. Amtsgericht.

Augsburg. Bekanntmachung.

1) Neueintrag im Firmenregister Woerler.“ Inhaber der Lorenz Woerler in Augsburg 2%

2) „Friedrich Rauter.* Inhaber der Schnitt- waarenbändler Friedrih Rauter in Augöburg.

3) „Jakob Brindlinger.“ Inhaber der Haus- und Kücheneinrichtungsgeschäftsbesivzer Iakob Brind- linger in Augsbur |

4) Eleonore Seßlen betreibt in Augsburg unter der Firma „Eleonore Seßilen“ cin Curuwaaren- geschäft.

5) Heinrih Welsch betreibt in Augsburg unter der Firma „Heinrich Wetsch““ cine Lederhandlung

Augsburg, ten 18. Januar 1902

Kal. Amtögericht.

Angustusburg. : [84042]

Auf Blatt 226 des hiesigen Handelöregisters ift heute die Firma Richard Zürner in Ep und als deren Inhaber der Zementwaarenfabrikantk Ernst Richard Zürner in Eppendorf eingetragen

worden. Geschäftsäzrveig

Angegebencr Zementwaaren.

Augustusburg, den 16. Januar 1902 q Rel Amtsgericht.

Rarmen. [§4043] In das unter der Firma o Frowecin in Barmen geführte Handel des Färberci- Hugo Frowein daselbst ift der Kausmann

r. in Barmen als persönlich haf-

tender Gesellschafter eingetreten Die bier cnt-

[84041] „Lorenz Kolonialwaarenbäadler

Anfertigung von

nuar 1902 begonnen Die bisherige Prokura des

leßtgenannten | Tösht. 8 Bm Bd Ble v

Barme [84044 m. , In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 310 eingetragen worden die Firma Carl Friemann in Barmen und als deren Inhaber der Meta uaieber Carl Friemann daselbst, sowie die dem Metall ießer Wilhelm Friémann hier für die Firma ertheilte Prokura.

rmen, den 6. Januar 1902. O Königl. Amtsgericht. 8a. E Barmen. ; i '

n unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 313 L S die Firma Gustav Wüster in Barmen und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Wüster daselbst.

Barmen, den 11. Januar 1902. Königl. Amtsgericht. 8 a.

Berlin. Handelsregister [84047] des Königlichen Amtsgerichts L Verlin. Clbtheilung B.) Am 16. uns Bi u eingetragen : bei der Firma Nr. : / Neue Sis, Gesellschaft, „Aktien- geseltiWolt, mit dem Siße zu Steglitz bei Berlin : rokurist: Gustav Gans in Stegliß. : Derselbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Firma der Gesellschaft n A : Qr i der Firma Nr. 75: Kaffeeplantage Sakarre Actiengesellschaft mit dem Sige zu Berlin: ; Banquier Karl Zeibschel zu Berlin ist zum stell- vertretenden Vorstandsmitglied ernannt. Berlin, den 16. Januar 1902. : Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [84046] des S nie x Berlin eilung A4). n Am 17. Januar 1902 ist in das Handelsregister eingetragen (mit Aus\{luß der Branche) : ei Nr. 9104 (offene Handelsgesell haft: Bruno Herzog & Co., Berlin): Der Fabrikant Bruno Herzog ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleich- zeitig ist der Kaufmann sidor Sommerfeld, Berlin, in die Gesellschaft als persönli haftender Gesell- schafter eingetreten. Die Firma ift in Berliner Bronce «& N ELIEWRRLEK[NGLIE Schloß; «& merfeld geändert. i Som d 13 236 (offene rege Raft: Unger «& Lebram, Berlin): Der A after Emil L&bram is ausgeschieden. Die Gefellschaft ist auf- elöst. Der bisherige Gefellschafter Kaufmann Marx fn er ist alleiniger Snhaber der Firma. Bei Nr. 1869 (offene Handelsgesellschaft: Hans Gost & Co., Berlin): Der Kaufmann Salo Basch ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleich- eitig ist der Kaufmann Gustav Levy, Charlotten- burg, in die Gesellschaft als persönli haftender Ge- ter eingetreten. i (F le eat Nr. 792 (in Liquidation befindlihe offene ndelsgesellschaft: Sorge & Schma, Berlin): lleininhaber ist jeßt Hugo Diesener, Kaufmann, Berlin. Der Ueber ang der im Betriebe des Ge- chäfts begründeten Ser indlichkeiten auf Diesener ist es{lossen. s ausge! ir. 8015 (offene Handelsgesellschaft: Kütbach & Grüßmacher, Berlin): Der Gesellschafter Carl ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Grügmacher, Betlin, R alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 7932 (Firma: Wol « Konikoff, Berlin): Der Kaufmann Ludwig Hoempler, Charlottenburg, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Offene Handels- gesellschaft. Die Gesellschaft hat am 22. November 1901 begonnen. Die Firma ist geändert in Koui- u Su Ne 11 726 Handelsgesellschaft : Ottilie Grundmann & Co., Berlin): Die Gesellschafterin Frau Ottilie Grundmann ist ausge schieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bis- berige Gesellschafterin Fräulein Marie Grundmann, Berlin, ist alleinige Inhaberin der Firma. f

Bei Nr, 13057 (Firma: Wilhelm Höltge- baum, Berlin): Georg Schmidt, Kaufmann, Berlin, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellichafter eingetreten. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 6. Januar 1902 begonnen.

Bei Nr. 12797 (Birma: Seri Ton F.

rl Mann, Verliu): Inhaberin ist jeut : c pn Maria Henrica Michelina Michow, geb. Cords, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durh die Ehefrau Maria Michow, geb Cords, aus-

cdlossen. Dem D NFGAn Er Alfred F. B. Michow if Prokura ertheilt

e Nr. 11785 (offene Handelsgesellschaft Kirshky «& Burgmaier Hôtel Rheinischer Hof, Berlin): Der Gesellschafter Burgmaier ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Richard Kirschky ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Firma lautet jetzt : Nichard Kirschky. Hotel Rheinischer Hof.

Nr. 13251 ofene - Handelsgesellschaft __Heuer- mann & Brandt, Berlin, und als Gesellichaîter die Malermeister Rudolph Heuermann. Berlin, und Wilhelm Arand, Reinickendorf. Die Gesellschaft hat am 18. Dezember 1902 begonnen

Nr. 1322 Firma: Albert Jacob Luxus- papierfabrif, Berlin, Inhaber Albert Jacob, Kaufmann, Berlin.

Nr. 13 I firma Jui SLaNon, Lo Inhaber Emil Mercier, Kaufmann, Nixdorf.

Nr. 13254. Firma: Julius Schumacher Inh. Albert Kutschenreuter, Halensee. Inbaber Albert Kutschenreuter, Spediteur, Halensee. Der Ueber- gang der in dem Betriebe der zw cinem sclbítändigen Geis ¿aft erbobenen bis n Zweigniederlassung „Halensce der Firma Julios Schumacher begtündeten

orderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe dieses selbständigen Geschäfts durch den Spe- ditcur Albert Kutschenreuter lossen.

Bei Nr. 4101 (Fitma ius ,

mit ciner 2 nieder ensee): Die L ieterlassung Halensee 40 Ee ferbás chäft crhoben und dieses A. Nx. 13 Ba. ene Handelsgesell Saft Th. Simon

(offene

M ECso.,

standene ofene Handelsgesellschast hat am 1. Îa-

midt. Die Gesellschaft hat am 6. Janua- 1902 nen

Nr. 5403 (Firma: Jacob Ravens

Mei E. Dem Mar Plagemann in Berlin ist Gie: okura

Pr Bei Nr. 5405 (Firma: ao Ravené Söhne

«& Co., Berlin): Dem Max lagemann und Ernst

Iaenicke ist Einzelprokura ertheilt. Die Gesammt.

prokura des Max Plagemann und Ernst Jaenicke ift

erloschen. j Ao Nr. 5428 (Firma: Joh. Chr. Sohn E E Ren Verlin): Dem Ottomar Schulze und Max Plagemann in Berlin ist Einzel. Die Gesammtprokura des Ottomar

prokura ertheilt. Schulze ist erloschen. : f

Bei Nr. 5377 (Firma Lohöfer « Gieseke, Verlin): Dem Marx Plagemann in Berlin is Einzelprokura ertheilt.

elóscht die Firmen : : Nr. 5409 Theodor Oppenheim, Nr. 10471 P. Röscher, Berlin. Verlin, den 17. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Bernburg. | [84048 Unter Nr. 15_des Handelsregisters Abtheilung L

ist bei der Firma Ewald Cramer vorm, A. Sintermann « Co_ in Bernburg eingetragen

worden:

Die ena lautet jegt: „Gustav Wimmer

vorm. A. Sintermann & Co.“ ZJegiger Jn

haber ist der Konditor Gustav Wimmer Îîn Bernburg. Bernburg, den 17. Januar 1902. Herzogliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. Bekanntmachung. i

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 377

eingetragene Firma : „Ernst Templin“ hier ift

erloschen und daher gelöscht.

Brandenburg a. Fe den 28. Dezember 1901. Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [84051]

Bekanntmachung. j

Dem Kaufmann Max Zerning zu Brandenburg

a. H. ist für die in unserm Handelsregister A. unter

Nr. 112 eingetragene Handelsgesellshaft in Firma

Blell & Söhne hier Prokura ertheilt und dies

im Handelsregister vermerkt. ;

Brandenburg a. H., den 31. Dezember 1901.

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [84049]

Bekanntmachung. 7

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 1178

eingetragene Firma: Paul Kraatz““ hier ist cr-

loschen und daher gelöscht. “u :

In unserem Handelsregister A. ijt unter Nr. 117

die Firma: Wilhelm Reimann mit dem Sie in

Brandenburg a. H. und als deren Inhaber der

Kaufmann Wilhelm Reimann zu Brandenburg a. H,

eingetragen worden.

Brandenburg a. H., den 6. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Bremen. ; Gee: if ehiaeé E n das Handelsregister ist eingetragen worden : D M Am 18. Iouwar “ne: a ranz Herm. Abbes «& Co., Bremen: Die an

V eini Wilhelm Groweg und August Eduard

atermeyer jun. ertheilten Prokuren sind am E e Mae a ertosmen, n: Am 1. Januar e & eser, Bremen: Am 1.

At yO2 haben Johann Carl Julius Wöltjen und Karl Heinri Wilhelm Baöhagen das Geschäft mit Akliven und Passiven durch Vertrag erworben und führen dasfe mit einem gleichzeitig bei- etretenen Kommanditisten als Kommanditgesell- haft unter unveränderter se fort. Die an

Berlin,

[84050]

Johann (Karl Julius Wöltjen ertbeilte Prokura p ist am 1. Januar 1902 erloschen. E 1

Hermann Vecker, Bremen: August Theodor Hermann Becker Wittwe, Dora, geb. Jansen, ist am 25. September 1901 gestorben und damit aus der Gesellschaft ausgeschieden. An deren Stelle sind deren Erben Conrad Friedrich Wilhelm Jacob Beer, Conchita Dora Becker und „Wilbelm Leopold August Becker getreten, obne die Gesell. schaft vertrcten zu haben. Durch deren am 31. Dezember 1901 erfolgten Austritt ist die offene N E aufgelöst. Seitdem führt Johann Jacob Friedri Wilbelm Becker das Geschäft nah Uebernahme der Aktiven und Passiven unter unveränderter Firma für seine alleinige Rechnung fort. Die an August Geerken ertheilte Prokura bleibt in Kraft.

Bremer G0old4- & Politor - Leisten- Fabrik von Oppen & Co., HMastedt: Mit dem am 1. Januar 1902 erfolgten Aut- scheiden des Kommanditisten gesellschaft aufgelö. WBruno Curt Louis voz Oppen seßt das Geschäft nah Uebernahme ter Aktiven und Passiven der Gesellschaft unter unver- änderter Firma für seine alleinige Rechnung fort Die an Karl Heinrich Friedrih Pottberg ertheilt Profura ift am 1. Januar 1902 erloschen

G. H. Bruns junr., Bremen: Die an Boi Gerrelts Diedrih Peters und Gustav Adolf Dombrowsky ertheilte Gesammtprokura ist am 15. Januar 1902 erloschen Gleichzeitig ift an den erstgenannten Prokura ertheilt.

L. Goette & Co., Bremen: Die ommantit- gesellschaft ist am 1. Januar 1902 aufgelöst und gleichzeitig die Firma erloschen. dis ;

Wilhelm Heffelmann, Bremen: Am 1. Januar 1902 ift Garl Wiesenhavern als Theilhaber cin- getreten. Seitkdem ofene Handelsgesellschaft

Patent - Leder - Oel - Fabrik, Gesell- Schast mit beschränkter Haftung, Bremen: Die an Bernhard Wilhelm Woerte- mann ertheilte Prokura ist am 5. Juli 1899 er- (Ne SHellhad Söhne, Bremen: Die an . . - S Aus L

Pow SQelibay jr. ertheilte Prokura ift a: 15. Januar 1902 erloschen und gleichzeitig a! Johann grie Sutiay ego Prokura ertheilt.

remen, 18. Januar 2. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Stede, Sekretär.

nunzliau. : Direktor Agnes Winter, Gansel. ifi au D Handelsgesell)chaft eon aufer, Vau

Pellibattregier unter Nr 4% na

[84053]

eingetragene Firma

M T4 s T

Berlin und als Gesellichaîter die Kauf- leute zu Berlin, Theodor Simon und Albert Gest-

delöregister A. Ne. 45 übertragen. \ R g Januar 1902. Königliches

Cassel. hn Sekretär a. D. assel.

Cassel. zu H. F. Pfeiffer, - Die Firma ift erloschen.

Wittwe des

affffel, der des Res fortgeführt.

Chemnitz.

Auf dem die Firma Chemnitz betreffenden att 2993 Herr Herrmann ausgeschieden. Schönland in worben und betreibt es unter d

Herr

Kaufmann

er Fi

mann Schulz Nachf.“/ künftig weiter.

aber niht für die im Betrie gründeten Verbindlichkeiten des es gehen auch nicht d ründeten Forderungen auf Bruns Rudolph Schulz erloschen. :

Chemuig, den 17. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. B.

Chemnitz.

Auf dem die ofene „E. F. Barthel“ Blatt 1414 des Kaufmann Alban Will kurist eingetragen.

Chemnitz, am 17. Januar 1902.

in hemnigtz

Königliches Amtsgericht. Abth.

Crone, Brahe. Im Handelsregister

getragen worden,

zu’ Crone a. Br. erloschen ist. Crone a. Br., den 15.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachun A. ift bei Nr. 3 daß die Firma Eu

Dresden. Auf Blatt 7403 des

manusactur Röder Meyer «& Co. Zweigniederlassung des in h Firma bestehenden Hauptgeschäfts, getragen worden, daß die gehoben und die Firma h

ier erlos Dresden, am 20. J

anuar 1902.

Dresden. Auf dem die citätswerke Akti treffenden Blatt 8270 des eingetragen worden: D 27. Dezember 1901 um einhundertsiebenundzwanzi Vernichtung von der übergebenen 127 Aktien herabzuseßen. zu schreibungen wenden. daß die Vernichtung der 127 gung bor einem Notar, Protokoll aufzunehmen hat, 15. Februar 1902 zu geschehen hat. schaftsvertrag vom 2, *

welcher

lung vom 27. Dezember 1901 laut von demselben Tage abgeändert werden. Dresden, am 20. Januar 1902.

Notaria

Königl. Amtsgericht. Abth. 1e.

Dresden. Auf Blatt 8894 des

in Dresden erloschen ist. Dresden, am 20. Januar 1902,

Königl. Amtsgericht Abtb. 1e.

Ebersbach, Sachsen. Auf Blatt 383 des Handelsregisters für

des unterzeichneten Amtsgerichts ist beute die ofene Vandelsgesellshaft in Firma Julius Nichter & o. in Ebersbach eingetragen worden und weiter

ß der Fabrikant Ernst Julius

und der Schneidermeister Otto Seifhennerêsdorf die Gesellschafter Januar 1902

verlautbart worden, daß Richter in Ebersbach Emil Lesche in sind und daß die Gesellschaft am 10. errihtet worden ist.

__ Angegebener Geschäftäiweig : fertigung von Herren- Ebersbach, den 17. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht Ebersbach, Sachsen. Auf Blatt 143 des Handelsregisters für des unterzeichneten Amtsgerichts, helm Heinze & Co.

Fabrifm

der Firma ausgeschieden ist Ebersbach, den 17. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Finbeecek. Bekanntmachung. Im hiesigen alten Handelöre ister if auf jur Firma Bernstein und 4berg

actragen Bie Firma ist erloschen.“ Einbeck, den 15. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. 1. Flberfelad.

Unter Nr. 475 des Handelsregisters A ; : Die Firma

berfeld, den 15, Januar 1902. Kgl. Amtsgericht. 13. Fiberfela. Unter Nr. 457 des Étzodelöregisters A. Brüsseler & Cso., Die Gesellschaft aser „Nousm allein n der Firma. Elberfeld, tex 16. anat 1902. Königl. Amtsgericht. 13. Flberfela.

Ünter Nr. 1179 des Gesellickaf ters Firma Lippmann & Herz, Sipeerdis

eingetragen :

as Geschäft wird von Y Kaufmanns Heinri Mathilde, geb. Heidenreich, -zu Cassel in den

niglihes Amtsgericht. Abth. 13.

Pandbelsgefellscaft in

ly Diesel in Leipzig als

Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. 1c. Aktiengesellchaft Vereinigte

Der Gesfell« tärz 1899 ist in den S 3, 18, 20 und 21 dur Beschluß der Generalversamm;

es Handelsregisters ist beute eingetragen worden, daß die Firma Albert Donisch

und Knabengarderobe.

die Firma Wil- in Alteibau betreffend, ist beute eingetragen worden, daß der Gesellschafter, der Fabrikant Ernst Wilbelm Veinze in Alteibau, aus

berfeld is eingetr : ist aufgelöst. Der bisberige Ge. fmann er Brüsseler jr. ift

‘Inhaber ist Eisen- Fit Mencebaues

Königliches Amtsgericht. Abth. 13. Handelsregister Cassel.

[8405

[84056] gzderrmann Schulz“ in ) Bl des Handels- registers find heute folgende Einträge bewirkt worden :

Conrad Schulz it als Inhaber

August Wilhelm Chemnitz hat das Handelsgeschäft er-

rma Er

B.

. [84058] heute ein- Ascher

gen

i [84060] ; andelsregisters, betreffend die e agelellfGast l ofene Handelsgesellscha tVerlin Aachener Spiegel: | & Co. mit dem L in Dresden, Berlin unter der gleichen ist heute ein- Zivei niederlassung auf- j en ift

Zwe

B m

tsprotofolls

[84061]

[84063 den Bezir

äßige An-

[Se0621 den Bezir

[84064] Folio 141 beute cin-

[84070] . U ein-

Julius

84068]

[ =— Firma

[84067]

feiffer, renzen

[84057]

N i‘ betreffenden Handelsregisters wurde heute Herr

TO-

84059] lektri- ktiengesellschaft in Dresden be-

andelsregisters ist beute ie ( enéralversammlun

vom bat beschlossen, das Grundka

pital zigtausend Mark durch Gesellschaft zu diesem Zwette

der T regu ist, den hierdurch zu erzielenden Gewinn

) und Reservestellungen zu ver- Die Maßregel ift dadur auszuführen, Aktien mittels Durch- hierüber ein bis spätestens

Elberselad.

Unter Nr. 4 4] ö

Die

Elbersela.

tragen: ertheilt.

Elberfeld.

dem H ier

Errsart.

offenen hier, h gelöst

Handels

und der

Falkenberg Das

heute Gesellschafter

Angegebener Falkenstein,

beute Vorwärts Cl. getragen worden.

Flensburg.

Flensburg.

beute eingetragen

ranfkenstein, Kön

gelöscht worden : 1) s 2) Jean U

3) 5) Jsaac Opp

Königliche Freiberg.

Auf Blatt 864 des Edmund Clau haber der Fleis Emil

worden Freiberg, den

Freiberg. Avf Blati 361 b des unterzeiGneten

Buchdruckerei, Hermann

betreffend

ift B achdrudcr

Vert

berg als Gesellschafter in

getreten und die gesellschaft am 1.

wurde eingetragen : irma Otto Ge ie Firma

mport. und

FE Bremmel

Frohburg.

ifl cin-

des Hanteléregifters

dder «& Sein, Elberfeld Firma ist erloschen.

Elberfeld, den 17. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht. 13.

Unter Nr. 480 h. R. Tillmanu, E Dem Heinrich Eickhoff

Elberfeld, den 17. Januar 1902. Königl. Amtsgericht. 13.

Königl. Amtsgericht. 13. R A A

eute eingetragen, da

Müller alleiniger Inhaber der Erfurt, 16. J

a Königliches Amtsgericht. 5,

Bekanntmachung. unter der Firma Falkenberg O.-S., b irma auf den alkenberg, Oberschlesien, Löschung der bisherigen Jn Handelsregisters A. heute Falkenberg O.-S., am 13.

Königliches Amtsgericht. ¿idditaas

FalKkenstein, Vogtl Auf Blatt 289 des hiesigen die am 2. J

die Stickmasch mann Julius und August H Grünbach eingetragen worden. Geschäftszweig: St

Königliches Amtsgericht. FalKkenstein, Vogtl.

Auf Blatt 189 des hiesigen Handelsregisters, irma Wilhelm Wolf eute cingetragen worden,

Perlet ertheilte Prokura erloschen ift. Falkenstein, am 17.

Falkenstein, VogtI.

Auf Blatt 180 des hiesigen Handelsregisters is das Erlöschen i

Falkenstein, am 17. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Eintragung in das

: Ee iS euer 1902: : irma: ed age in guf Fabrikant Claus Friede Hinris Brügge G

Königliches Amtsgericht, Frankenstein, Im hiesigen Handelsregister Abth. A.

Schettlinger und als i Ee VDugo Schettlinger in Zadel.

FranKksart, Main. A Im hiesigen Vandeldregister und die etwa für dieselben

Kauffmaun ; nderberg ;

. F. Ebert;

4) Wolf's Kleiderfabrit ;

Frankfurt a. M., den 17. Januar 1902.

unterzeihneten Wilhelm Edmund Clauß daselbft eingetragen

Königliches Amtsgericht.

hierdurch begründete offene Handels. Januar 1902 Freiberg, den 17. Januar 1902. Königliches Amtsgericht Freiburg, Breisgau.

Handel In das Handelsregister Abt

ift geändert in Ci

us“, Otto Geburek, In das Firmenregister

I. i Se desgleichen die ara sbacher.

burg, den 16. Januar 1902 E Großh. Amtsgericht.

ï Auf dem die ofene Hantdelägefelli E. Bacfmann

t : Di li is öst. Die ge m ent Die Geselischaft ift aufgelöst. Die Firma

Elberfeld, den 17. Januar 1902. : s Königl. Amtsgericht. 13.

: [ 635 des Firmenregisters

ift cingetragen:

des Handelsregisters A.

[84065] Unter Nr. 2064 des Prokurenregisters woselbst die ermann Achenbach hier für di F

e1Herr- E

haftet e des Geschäfts be- en des bisherigen Inhabers, le in diesem Betriebe be- ihn über. Die für Herrn eingetragene Prokura ist

ertheilte 17. Januar 1902.

84071] Im Handelsregister A. unter Nr. 279 ift pi der

« Gärtner, die Gesellschaft auf- ernhard

gesells haft Müller

bisherige esellschafter

irma ist. anuar- 1902. 5 |

Oberschl.

[84072]

William Dumont

,

Kaufmann

eingetragen worden ist. 3. Januar 1902.

anuar 1902

n_Firma Hermann

am 17. Januar 1909.

daf

Januar 1902. niglihes Amtsgericht.

[84075

der Firma Buchdruckerei .+ Künzel in Falkenstein ein-

[84076] Handelsregister

ensburg ;

Abth. 3, in Flensburg.

Schles. [84077] n mt 15 ift Zadel- e, Hugo deren Inhaber der Mi2o

die Firma

den 18. Januar 1902. iglihes Amtsgericht.

y [84078]

ind folgende Firmen

tehenden Prokuren

enheimer.

¿ Amtsgericht

Abth. 16 N

des Handelsregisters für den Bezir Gerichts ist heute die Firma

in Freiberg und als deren Ine meister und Viebbändler Herr

17. Januar 1902

[84080 es Handelsregisters für den Bezi Gerichts, die Firma Eichler's Sander in Freiberg le eingetragen worden, daß der Oswald Richard Göye in Frei- das Handelsgeschäft ein-

errichtet if

[84081] ifter. A. Bd. 11, O.-Z. 362

burg betreffend qres arren ateie,

E

» LL, 8.3 230 wurde

ist Guftav

buret,

O. betreffenden

[84069] Firma lberfeld ist einge- hier ist Prokura

irma Peter merkt steht,

etriebene Geschäft ist mit der n Gustav Lehmann zu übergegangen, was unter haberin bei Nr. 24 unseres

E:

S [84074] Handelsregisters sind errichtete ofene Han-

Kruschwi Sitze in Grünbach und id

inenbesißer Herren Her-. einrich Krushwitz in

ickereifabrikation.

C2078 ie in Ellefeld betreffend, ist

ß die an Joseph Karl

Carl

84066]

Firma

ter

mann

ristian mit

Gera,

Görlitz.

als deren

löschen

unter

übrer ist q

findliches Gesell 10 000 A

Qua Ma

Netten ein

welche Ebefrau

eingetreten,

E

neten Amtsgerichts ist heute ein etragen worden, daß Otto Bam [8 sGieden ackmann aqa fell

Frohburg, den 18. Januar 1902.

GeIsenKirchen. des s Un

Beglaubigt .und veröffentlicht : Gera, den 20. F U

Der Gerichtsschreiber des

Görlitz. [84085] Aus Nr. 556 des Gesellschaftsregisters ist die offene Handelsgesellschaft in F zu Görliß in das Handelsregister A. unter Nr. 281 übertragen worden. ind nur der

Schreiber und des Geschäftsführers Bruno Stürzen- becher hierselbst 7

ist erloschen. Görlitz, den 15. Januar 1902.

In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 282 die F y werk, Hol

selbst eingetragen worden. : Görliß, den 16. Januar 1902.

Grottkau. n unserem Handelsregister A. der unter Nr. „A. Stenzel Kohlen- zu Grottkau vermerkt worden. Grottkau, den 14. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Hagen Wer

In unser Handelsregister Abth. 13.

durch notariellen Vertrag vom 14. Dezember 1901 gegründete Gesellschaft

irma

¿e E E en feusaft mit beschränkter

enstand u e Vertrieb von Eisen-

fie aEeugen, Werkzeugmaschinen und Bedarfsartikeln für industrielle i

Stammkapital beträgt der Kaufmann Carl i Gafter Carl Siekm

in tfalen, Südstraße 18

Komtorutensilien chaft übernimmt dasselbe

rk

Ge ny Siekmeyer angerechnet.

Die Gesellschafterin Ebefrau Gesellschaft das deutsche Reichspatent Nummer 115 120 K —- Sinbundertfünfzebntausendeinhundertundzwanzig _— nebst Auslandspatenten und sämmtlichen

zum Preise von 10000 4 ; auf die Stammeinlage der Gesellschafterin Bothe angerehnet werden. A Hagen, ten 8. Januar 1902. R Königliches Amtsgericht. w Halberstadt. In die H.-R. 4 Hausbraudt haber bisher der war, ift der Kaufmann Conrad Tiedt in Halberstadt und hat die nunmehrige Handelsgesell. schaft, die unter obengenannter Firma fortbeftebt, am gonnen j Halberstadt, den 11. Januar 1902 Königliches Amtsgericht. HMHalberstadti.

Unter H.-R. A. 701 ift beute die Firma W. Ludwig

1. Januar 1902 be

Wagenführ

Gleichzeitig

Uebergang der i

Forderungen

,

Chr. B Indatber:

Adolf Pub èc ces unter der

4082] | des

att 156 x den Bezirk des unterzeich-

Otto Gerold daselbt als Inhaber eingetragen worden.

ift

IT. neu cingetragen

Ernft S reibmaterialienhandlung in Hall 3. Januar 1902 Stv. Amtsrichter Engel HMirschberg, Schles. Bei der Firma „Vaul

Nr. 794 des Firmen ist vermerkt, daß ÿa ey tur Kas auf den Kaufmann

irma und der neue I A. unter Ne. 100

i,

lichen Amtsgerichts ¿u Gelsen r. 194 ift gers L. Nat zu Gelsenkirchen, und als deren 1 oriß eingetragen.

Gera, Renzss i. n. Bekanntmachung. [84084

Auf Nr. 43 Abth. a S al : Firma Ernst Sr, Weiß:fl heute verlautbart ! Heinrih Webendörfer in Porera in der Weise ertheilt ist, daß haft einem der E Firma zu zei en

d Landwirth Johannes tenbeliger Gotthelf Curt Schreiber in Görliß be- rechtigt. Die Ges,

L und Baugeschäft zu Görlitz n

m Botriebe des Geschäfts und Verbindlichkeiten ift bei dem Erx- werbe des Geschäfts Halberstadt

Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Mall. K. Württ. Amtsgericht Hall. [84090]

Im Handelöregister für (in lfirmen wurde : L gelöscht: die Firma Che U:

schafter ausge-

Königliches Amtsgericht. Handelsregister A.

Firma:

Waarenhaus han zu Essen,

mit Fei Mepocialiins nhaber der Kauf-- athan zu Essen am 11. Januar 1902

A. des Handelsregisters, die

og in Gera betr., ist daß dem Kaufmann Tinz Gesammt- eilt er in Gemein- bereits eingetragenen E

nen berechtigt i 20. Januar 1902.

Fürstliches Amtsgericht. (gez.) Dr. Voelkel.

worden,

anuar 1902.

ürstlihen Amtsgerichts : Dix, A.- Assist

irma Gebrüder Schreiber

Zur Vertretung der Gesellschaft

chreiber und der ammtprokura des Nentiers Adolph sub Nr. 400 des Prok.-Reg.

Königliches Amtsgericht.

[84086] ilt unter mpfsäge-

und rhitekt Paul Frenzel da-

irma Paul Frenzel, Da

haber der

Königliches Amtsgericht.

[84087] ist heute das Er-

und Bretterhandlung“

__ [82861] ist beute die

estfälische-Stahl- und Werk-

eingetragen. des Unternehmens ist die Fabrikation

und Stahlwaaren, von

Betriebe. d 20000 A_ Geschäfts- Bothe zu Hagen î. W.

eyer bringt sein zu | g achtzehn

er Maschinen DeI

in Waaren,

in die Gesellschaft ein. Die

Freise von 4 zchn-

auf die Stammeinlage des

zum zehntausend Mark —. werden

Bothe bringt in die

j zugehörigen Die Gesellschaft übernimmt dasselbe

¡chntausend Mark

15 verzeihnete Firma Gottlieb Halberstadt, deren alleiniger Jn- Kaufmann Gottlich Hausbrandt

Abth. 6 Le

[84088] Halberstadt mit

deim Kaufmann

daselbst Folgendes vermerkt - Der

begründeten

ausgeschlossen. den 11. Januar 1902

- Blankenhorn ix

die Firma Ernst Liebhardt Nachfolger in Hay SZeitengech,

Io Liecbhbartt, äft und

weis

bier ift, welcher Gu

irma fortführt. aunmebr S

[84092] i. Pr. irTiSie Roinovern Vr

Levi“, Josef Levi, schäfts weig : Kurz- : L elösht wurde die F in Lud

untèr Nr. 63

Sitze in Münsterberg und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Barnert in

42 eingetragenen Firma | Worden.

Neurode. :

Oelsnitz, Vogtl. registers ist beute

Olbernhau. Firma Gustav Loren

deren Lorenz in Olbernhau eingetragen worden :

Olbernhau.

handlung, Schreib. und

Olbernhau. Firma Emil Wei

Oldenburg, Grossk.

Oldenburger chemische Fabrik def in Oldenburg Oldenbur Oldenbu

Oschatz. Auf Blatt 279 des Handel Oschatz ist beute die Firma

getragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Kunst-, Buch- und

der Firma J. E. W. H dt N ras Firma de ove

Handelsgesellschaft ist („Koenigsberger Se eltuchwaren « abrik J. E. W. Bellgarde 4 Köslin... SBefauntma . 84246 Die Einirogung des Glo unter S p unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Pundelögesellf aft Rosenthal & Cohn zu Köslin oll von Amtswegen erfolgen. Die Gefellschafter, eann Moriß Cohn und

der Kaufmann Max Rosenthal, früher beide zu Köslin, oder deren Rechtsna folger werden aufge- fordert, ihren etwaigen n Grup egen die Löschung der gggndelögesell haft im Gesellscha tsregister binnen

: rtonaten {riftli oder zu Protokoll des Ge- rihts\{chreibers geltend zu machen.

e Köslin, 17. Säuilar 1902.

Kgl. Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein.

Regi ereinträge. Erloschen sind die Firmen : _8. „Jacob t: ittwe,“ Die dem Philipp

Koch in Ludwigshafen a. Rh. ertheilte Prokura ist gleichfalls erloschen.

b. „Alfred Dresler“/, c. ¡Wilhelm Deuer““, glle in Ludwigs- hafen a. Rh.

Betr. die offene Handelsgesellschaft unter der Firma ¿Joa im Knaat“ mit Siß in Lambrecht. Diese Gesellschaft hat sih dur Beschluß der Ge- sellschafter vom 14. Januar 1902 aufgelöst und ist in Liquidation getreten. Liquidator: echtskfonsulen? Leopold Blum in Neustadt a. H.

Ludwigshafen a. Rh., den 17. Januar 1903.

Kgl. Amtsgericht.

[84247]

Lundwigshasen, Rhein. [84248] Registereintrag.

wurde die Firma Geschwi Siß: Ludwigshafen a. Rh. he, Kaufmann in Ludwigshafen a. Nd. Ge.

und Modewaarengeschäft. irma „Jgnaz Mayr“ wigshafen a. Rh. Ludwigshafen a. Rh., den 18. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht.

1) Eingetragen

Münsterberg, Schles. [84098

840 In unserem Handelsregister Abtheilung A. if die Firma: Paul Barnert mit dem

Münsterberg cingetragen

Münsterberg, den 16. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Vekanntmachung. [84099]

Aus der in unserem Handelsregister A. unter

Nr. 88 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma

der Gefellschafter mit beschränkter Haftung | geschieden.

erm. Pollack’s Söhue in

eurode ift Kaufmann Arnim

Sachs aus-

Neurode, den 13. Januar 1902. - Königliches Amtsgericht.

[84100] Abth. T des hiesigen Handels- die seit 1884 bestehende Firma in Oelsnitz i. V. und als deren

Auf Blatt 307 üttel & Hüller

Inhaber der Baumeister Herr Moriß Otto Hüller daselbst eingetragen worden.

ngegebener scäftäzweig: Betrieb eines Bau- eshäâfts und Ziegelfabrikation. Oelsuitz, am 18. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. : O Auf Blatt 186 des Vandelsregisters ist beute die in Olbernhau und als pediteur Gustav Friedrich

Angegebener Geschäftszweig : Speditions-, Holz-, oblen- und Baumaterialiengeshäft. Olbernhau, am 17. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Inhaber der

[84251]

Auf Blatt 185 des Handelsregisters ist beute die

Firma Max Einert in Olbernhau und als deren i

nhaber der Buchbindermeister und Galanterie- aarenbändler Max Theodor Einert in Olbernbau

[84089] | eingetragen worden.

ngegebener Geschäftszweig : Buchbinderei, Buch- Galanteriewaarengeschäft. Olbernhau, am 17. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

[84249]

Auf Blatt 187 beute die

des Handelsregisters ist gel in Olbernhau und als ren Inhaber der Buch- und Galanteriewaarcen- ndler Gustav Emil Weigel in Olbernhau einge-

tragen worden.

Olbernhau, am 18 Januar 1902. Königliches Amtsgericht

{84101}

In zur Firma

das Handelsregister ist E

eingetragen ;

e Prokura des Kaufmanns Hans Dursthof zu ist erloschen.

- 1902, Januar 10

Großherzogliches Amtsgericht. \

[84102] isters Sade Inbaber der Kunstmaler Hellmich in Oschay ein-

Y und als deren bann Georg Ferdinand

ung. den 17. Januar 1902 say, Rönieit

Auf Blatt 12 des Handelsregisters für rf des tôgerichts ——— L, s H. in Cibag, den 17. t 1902 RonteidenA Amtsgericht Auf Blatt 1

e e O-A

des

“die am hiesigen Orte unter