1902 / 21 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Walle, Saale. eins für

schränkter der Korbmacher

icht zu M E Me Ka „Hermann Böhler daselbft

Weiden. Bekanntmachuug. ,Brauntweinbrennerei

etragene Genossenschaft

[84932] Spar- uud Darlcehuskassc des Ver-

Eberswalde. ‘’lishe Kaufleute und Beamte

Konkursv 5 Veber das Vere Frlahren

Marchaney , rmögen des Kaufmanns

tags 11 Uhr. mit unbeschräukter

15. April Ad Allgemeiner Prüfungsteritün am | Beshlußfaffun

‘über die Wahl eines anderen Ver-

Verwalter is der Rechtsanwalt Dr. Noest in

02, Vorm , Zimmer 9a.

eingetragene aftpflicht zu Halle a. i telle von Thomas Molsberger ist Jc [le a. S. in dea Vorstand gewä lle a. S., den 17. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 19. WermmesK eil. Ï : Nonnweiler Rohstoff- und Magazinverein der Nagelschmiede, é. G. m. 1. H. zu Nonn-

An Stelle des Johann Schneider - Mattes ist Johann Primm zu Bierfeld in den Vorstand ge- wählt worden.

Hermesfeil, 13. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 1.

Vekanntmachung. 3493. In unser Genossenschaftsregister ist beute die Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, „Wohuungs- Preußischen Staatseisenbahn- beamten zu Cottbus E. G. m. b. H.“ einge- Sie hat ihren Siß in Kottbus. Die Satzungen datieren vom 7. Dezember 1901. Gegen- stand des Unternehmens is die Erbauung und Er- werbung guter und billiger Wohnungen für die Die Haftsumme beträgt 300 6 Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch drei Mitglieder, darunter der Vorsitzende oder sein reter. Die Zeichnung für die Genossenschaft indem drei Vorstandsmitglieder, darunter der Vorsitzende oder sein Stellvertreter, der Firma ihre Namensunterschrift beifügen. Bekanntmachungen erfolgen durch den Kottbuser Anzeiger und die Kott- buser Zeitung in der für Zeichnungen des Vorstands eshriebenen F O ie Mitglieder des Vorstands sind: Cisenbahn- Sekretär Johann Zetsch, Eifenbahn-Betriebsingenieur Martin Zierold, Eisenbahn-Betriebsingenieur Paul ierold, Eisenbahn-Sekretär Conrad Tiede, Eisen- hn - Stations - Assistent sämmtlich in Kottbus. N Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Kottbus, den 10. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

T Vhr, in mit beschräukter | standsmitglied e E y Mühlberg, den 16. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung. Betreff: Negisterführung. Genossenschaftsregister. 1) Landwirtschaftlicher Anu- verein Hallbergmoos- Goldach, Genossenschaft mit unbeschränkte Georg Sedlmeier von Goldach aus neues Vorstandsmitg Gütler in Hallbergmoos. 2) Darlehenskafssenverein HSohenbrunn, ein- chafi mit unbeschräukter Sstendorfer aus dem Vorstand neues Vorstands- Oekonom in Hohen-

München, am 21. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht München T. Neuburg, Donau. Befauntmachung. Darlehuskasseuvereciun, urde für Friedrih Wik Georg en zum Beis ‘,- 20 Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht. Ortenberg, Iessem.

Bekanntmachung. quidation des landwirthschaft- ereins Gedern nunmehr beendigt rtretungsbefugniß der Liquidatoren, r. Bürgermeisters Nispel und des ld 17. von Gedern, lt. Eingabe vom re Erledigung gefunden. 11. SFanuar 1902. Gr. Hess. Amtsgericht. Vekauntmachung. n das Genossenschaftsregister in- und Verkaufsverein gene Genossenschaft mit be- pflicht, in Schubin auf Grund 1 11. Dezember 1901 eingetragen

Gegenstand des Unternehmens \chaftliche Ein- und Verkau lichen Bedarfsgegenständen die sonstige Verarbeitung und wirthschaftlihen Erzeugnisse umme für jeden Ges 600 Æ und die höchste Zahl der antheile 20.

Den Vorstand bilden:

Karl Kander, Anstaltsvorstel Heinrich Lüdke, Landwirth in Paul Walter

Die Bekanntm eisenboten für die rechtêverbindliche Erklärungen enth Vorstandsmitgliedern, oder dessen Stellvertreter,

Das Geschäftsjahr läuft v

Der Vorstand giebt Wi Genofsenshaft ab 2 seiner Mitglieder, oder dessen Stellvertre

Die Einsicht der L Dienststunden des Gerichts

Schubin, den 12

Bergen, Rügen. Befanntmachung. ingetragen. \ ermögen des Kaufmanus Rob . ist am 21. Januar 1 nuten, das Konkursver

mmlung am S

walters, Beste u Eber ; aftpflicht.“ Lichtenstein zu Eberswalde 1902, Nachmittags 2 Uhr, Konkursverwalter : laeger zu Eber8walde. iht an den Verwalt Frist zur Anmeldung vo 5. März 1902. Erste G 11. Februar 19082, Allgemeiner Prüfungstermi Vormittags 10 Uhr, hierselbst, Eberswalde,

ung eines Gläubigeraus\hufsses u. \. w. 21. Februar 1902, Vubue, 11 U der Konkursforderungen bis 15 rüfungstermin 28. Februar 19 Vorm, 10 Uhr. Nieuburg a. W., 22. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Oberndorf, Neckar. [ K. Württ, Amtsgericht Oberndorf a. Konkurseröffnung. chlaß des verstorb. Johaun Jakob getv. Mühlenbesißers in Alpirs- , Nachmittags 3 Uhr, das Konkurs- und Bezirksnotariatsverweser rg zum Konkursverwalter er- Offenet Arrest mit Anzeige- und

Februar 1902, Wakhl- und all- fungstermin Donnerstag, 20. Fe- 2, Vormittags 4111 Uhr. :

Den 21. Januar 1902. Gerichtsschreiber Klaiber. Osechatz.

Ueber das Vermögen des Tischlermeiste HSandelsmannes Karl Edmund W Oschau wird beute, am mittags §12 Uhr, d Konkursverwalter :

Inhabers der Firma heute, am 21. Fanuar das Konkursverfahren Stadtrath Lauten- Offener Arrest mit Anzeige- er bis 8. Februar 1902. sforderungen bis ersammlung am tags 10 Uhr. . März 1902, Zimmer Nr. 2. j den 21. Januar 1902. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Elberfeld. Ueber das Vermögen des Lichters, alleinigen Inh Lichters“/, Elberf 21. Januar 1902, V Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalte anwalt Numpe, Elber rungen (unter Angabe und dcs etwa beanspruchten zcihneten Gericht bis zum 2 Gläubigerversammlung am Vorm. 10 straße 87 a. (Hintergebäude). März 1902, Vorm. Offener Arrest mit bruar 1902.

der Friedrihstraß Inowrazlaw, den 21. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Landstuhl. [ {luß des Kgl. Amtsgerichts Landstuhl nuar 1902, Nachmittags 54 Uhr, wurde August Pallmann, ohnhaft, das Konkurs- offene Arrest erla in Landstuhl Offener Arrest mit An- 22. Februar 1902. Gläubiger- + Februar 1902. Prüfungs- 8. März 1902. Beide Termine gerichtlichen Sitzungssaal, Vor- r, abgehalten.

Ueber das V Klickow zu G Nachmittags 4 Uhr 20 Mi eröffnet. Erste Gläubigerversa bruar 1902, Vormittags termin am 14, März 19 Anmeldung bis zum 28. Fe est mit Anzeigefrist bis zum Konkursverwalter Garz a. N.

Bergen a. R., den 22. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 4.

enossenschaft, deren Statut am 16. No- 901 errihtet wurde und die ihren Sig y hat, wurde heute in das Genossen- des K. Amtsgerichts Tirschenreuth eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb einer [landwirthschaftlihen Spiritusbrenneret.

Nechtsverbindliche Willenserklärun für die Genossens

ef Heinemann

ur Anmeldun arz a. N

München. in Marchanue

Mone vom 21. Ja « Verkaufs-

Haftpflicht, r Ha M dem Vorstand lied: Michael

l Vermögen des Friseur, in Landstuhl w verfahren eröffnet, Rechtskonsulent Franz Konkursverwalter ernannt. zeigefrist bis zum versammlung am V termin am werden im amts mittags 10 Uh Landstuhl, 21. Januar 1902.

Kal. Amtsgerichts\chreiberei.

Klein, K. Sekretär.

bruar 1908

Offener Arr 28. Februar

gen und Zeichnung aft erfolgen dur den Vereins- oder dessen Stellvertreter und ein weiteres Die Zeichnung erfolgt, indem iften der Zeichnenden hinzugefügt

chungen der Genossenschaft ge- Firma derselben,

Ueber den Na ausge}|chieden; rmbruster,

bach, ist heute

Haidlen in Schrambe nannt worden.

Anmeldefrist 192. gemeiner Prü bruar 190

Vorstandsmitglied. der atis dieUnterschr

Die Bekanntma schehen unter der 2 Vorstandsmitgliedern, in den Verb Bayerischen Landesverbandes landwirth\ Darlehnskassenvereine. Geschäftsantheil 2000 e. Das Geschäftsja und endigt am 30. September jeden Jahres. gen wird auf den Inhalt des Originalstatuts ug genommen, welches sich im Negisterakt Nr. 1 a

Die derzeitigen Mitglieder des

1). Josef Schmidkonz, Vereinsvorsteher,

2) August Schmidkonz, Vereinsvorsteher-Stellvertreter,

3) Joseph Sporer, Oekonom und Gastwirth in

Die Einsicht der Liste der Genossen der Dienststunden des Gerichts F Weiden, den 10. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht.

getragene Genoffen Haftpflicht. Michael infolge Ablebens aus mitglied: Franz Estendorfer,

Berlin. Ueber das Vermögen der Berliner - in Berlin, Vet

gs 103 Uhr,

gericht I zu

Kaufmanns H abers der Firma eld, Fouriersgasfe 9,

Brauhaus: eranenstr. 8, von dem König- Berlin das Konkursverfahren erwalter: Kaufmann Dieli Burgstr. 1b. Frist zur Anmeldun forderungen bis 29. März 1902. versammlung am S0. Februar 19 mittags LU Uhr. Prüfungs 1902, Vormittags 11 U Klosterstraße 77/78, 11 Treppen, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Verliu, den 22. Januar 1902. ____ Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81.

Breslau. NVeber das Vermögen Sommer in Breslau,

gezeihnet von andskundgaben

Kottbus. Aktiengesellschaft

ist heute, Vormitta lichen Amt

i „Heinrich ist heute, am orm. 11 Uhr 30 Y verein der eines Genossen beträgt

feld. Anmeldung hr beginnt am 1. Oktober

Betrages, des Grundes Vorrechts) beim unter- 8. Februar 1902. Erste un S2. Februar 19602, Zimmer Nr. Prüfungstermin am orm. 104 ÚÜhr, Anzeigepflicht bis zum

Königl. Amtsgericht, 13, Elberfeld.

Forst, Lausitz. Soufursver zermögen des Z Forft wird heute, ittags 43 Uhr,

g der Konkurs. Leipzig.

Veber das Vermö

Schmähiuger Martha verchel.

e. G. m. u. S., w Deizer in Schmähing Neuburg a. D

gen der Frau Marie Jda Engelhardt, geb. Droifscht, Weiß-, Woll- und Schuitt- L. - Reudnitz, 3 Januar 1902, Mittags eröffnet worden. nnes Müller in Leipzig, Wahltermin am A1. F Vormittags 1A Uhr. Anmelde- Februar 1902. Prüfungstermin am Vormittags Ul U cigepfliht bis zum 21.

eipzig, Abth. 11 A1, 5, den 21. Sanuar 1902.

termin aw LU6. April eriht8gebäude, Zimmer 13/14, 29. März 1909,

Januar 1902, Vor- Zer ählt. as Konkursverfahren eröffnet. gewählt Herr Rendant a. D., Ortsrichter Anmeldefrist Wabltermin a1 12

waarengeschüäfts straße 731, ift heute, an 1 Uhr, das Konkursverfahren

walter: Herr Kaufmann Foha König-Johannstr. 22. bruar 1902, frist bis zum 24. 10. März Offener Arr bruar 1902.

Vorstands sind : Oekonom in Marchaney,

in Ellenfeld,

Thorn.

14. Februar 1902. 1902, Vormittags Uk Uhr. am 24. Februar 190 Offener Arrest mit 9

. Februar Prüfungstermin =, Vormittags 11 Uhr. [nzeigepfliht bis zum 17. #Fe-

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Oschatz.

Reichenbach, Vogtl.

Konkursverfahren. ermögen des Schuhmachers und 8 Georg Albert Herold am 20. Zanuar 1902, Nach- das Konkursverfahren eröffnet. err Rechtsanwalt Beutker 11. hier. 14. Februar 19092. 1902, Vormittags

Nachdem die Li lichen Cousumv fahren. [84672] hat die Ve enhäudlers am 21. Ja- das Konkursver- Der Kaufmann Gabriel Bohrisch zum Konkursverwalter ernannt. find bis zum 12.

Neber das Kurt Nitschke z nuar 1902, Nachm fahren eröffnet.

des Neisenden Brandenburgerstraß Januar 1902, Vormittags hren eröffnet. Verwalter: hier, Hummerei Nr. 56, ikursforderungen bis ein- Erste Gläubiger- 10. Februar 1902, Vor- Prüfungstermin am 12, März s 12 Uhr, vor dem unter- veidnißer Stadtgraben Nr. 4, . Offener Arrest mit An- r 1902 eins{hließ

est mit Anz

l. Amtsgericht L telle, Johannisgasse Leipzig. Ueber das Vermögen Schumann, Hummer- Leipzig, Thom

Nachmittags öffnet worden. Dr. Leyser hier. Wahltermin 1902, Vormittags 14 Uhr. zum 24. Februar 1902. Prüfungstermi 1902, Vorniitta mit Anzeigefrist bis Königl. Amts Nebenstelle Joha Leipzig. Ueber das Vermögen des Handelsmauus abers einer Shuhwaareuhaud- Böttchergäßchen 9, ist beute, am 21. Januar 1902, Nachmittags 5 Uhx, das Konkurs- ffnet worden. mann Johannes Müller in L Wahltermin om Vormittags U 1 24. Februar 1902. 1902, Vormittags All Uhr. mit Anzeigefrist bis zum 21. Fe Königl. Amtsgericht Leip Nebensftelle, Johannisgafse 5, Leipzig. Ueber das Stuecktateurs Hugo Loui Arndtstr. 67, ist heute, am 21.

ist während

edermann gestattet. qnuar l. Is. ih g

124 Uhr, das Konkursverfa Ortenberg, Kaufmann Carl Michalock Anmeldung der Kor den 20. Februar 1902. versammlung am mittags LL Uhr 1902, Vormitta zeihneten Gerichte, Zimmer 89, im 11. St zeigepflicht bis 20. Februa Königliches Amtsgeriht Bresla

Konkursverfahren. des Zimmermeisters Bromberg ist heute, Vor- 115 Uhr, das Konkurdverfahren erö 1 Kaufmann Karl Beck in

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1 1902 und mit Anmeldefrist Erste Gläubigervers bruar 1902, fungstermin den

Konkursforderungen bei dem Gerichte anzumelden. {lußfassung über die L die Wahl eines stellung eines Gläubigerau Falls über die in § bezeihneten

Werdau.

Auf Blatt 1 des hiesigen Genossenschaf den Consumverein „Haushalt“ und Umgegend, ein mit beschränkter H verlautbart worden, niht mehr Mitglied des B

Veber das V Schuhwaare1 in Mylau wird heute, mittags 6 Uhr, Konkursverwalter H Anmeldefrist bis z termin am 8. Prüfungstermir 1902, Vormittags 411 Uhr. mit Anzeigepflicht bis zum 3. Februa

Königliches Amtsgericht Reichenbach i. V. Reichenbach, Vogtl. Konkursverfahren. ermögen de

Februar 1902 Es wird zur Be- eibehaltung des ernannten alters, fowie s\chusses und 132 der Kon- Gegenstände Forderungen auf den rmittags 112 Uhr, chte Termin anberaumt. onkursmasse gehörige L ) zur Konkursmasse , wird aufgegeben, nichts an den lgen oder zu leisten, auch dem Besitze der für welche sie aus gung in Anspru s zum 12. Februar

des Kaufmanns Adolf Schubin. einer Fisch-, Krebs-, Geflügel-Eugros-Haundlung in chof 10, Wohnung: Thomas-

Nan pt für Werdau PECIEADDI getragene Genossenschaft aftpflicht betreffend, ist heute inrih Appel in Werdau orstands und der Kauf- arl Ernst Otto Schröder in Werdau Mit- glied deéselben ist.

Werdau, den 21. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Würzburg. ;

Darlehenskassenvercin L Genossenschaft mit unbes

Durch Beschluß der Generalvers 28. Dezember 1901 wurde mitgliedes Georg Keller jg. der Fröbling in Lengfeld gewählt.

Würzburg, 15. Januar 1902. i

Kgl. Amtsgeriht Negisteramt.

Deutsche E

\chräufkter Haft des Statuts von

Schubin— über die Be eintretenden kursordnung Prüfung der angemeldeten 20, Februar 1902, BVo vor dem unterzeihneten Geri Allen Personen, Sache in Besitz haben etwas schuldig sind Gemeinschuldner zu die Verpflichtung auferleg Sache und von den Forderungen, der Sache abgesonderte Befriedi nehmen, dem Konkursverwalter bi 1902 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht in Forft. Koukursverfahreu. nkurêverfahren über das Dr. Emil Rehm, alleinigen Inh Hesfsishe Verlagsanstalt Rehm «& Co. vorn Gießen ift heute, au mittags 104 Uhr, Verwalter : Offener Arrest mit An

das Konkursverfahren er- Herr Rechtsanwalt

Anmeldefrist bis nam 10. Mär Offener Arrest

Verwalter : ist der gemein-

f von landwirthschaft- ) Erzeugnissen sowie Verwerthung der land- der Mitglieder.

chäftsantheil beträgt zulässigen Geschäfts-

Kreseld. j Ee

In das Genossenschaftsregister ist eingetra

Die Genossenschaft unter der Firma Gewerk- \chaftsfkousum-Verein Eintracht, _ eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht mit feld auf Grund Satzung vom 9. Dezember 1901. Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschaftliche Einkauf von Lebensmitteln hschaftsbedürfnissen im Großen und Ver- kauf im Kleinen an die Mitglieder. Die Hasft- summe beträgt 30 (& Die höchste zulä Geschäftsantheile ist 10. Heinrich Ploenes, Jakob

unter der Firma, unter Mitgliedern des Vor Aufsichtsrath ausgeh : sichtsraths, in der Niederrheinishen Vo im Chriftlichen Tertilarbeiter. Firma dur den Vorstand ist nur re wenn sie von wenigstens zwei Mit Die Zeichnung geschieht in der Zeichnenden der Firma ihre Namexzsunterschrift hin- zufügen. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während tenststunden des Gerihts Jederm Krefeld, den 17. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Kreuzburg 0.-S. Bei der Genossens

Offener Arrest Bremberg.

das Vermögen Victor Pastor

welche eine zur K N s 9s L111 Uhr.

zum 21. Februar 1902.

geriht Leipzig, Abth. 11 A1,

nnisgasse 5, den 21. Januar 1902

engfeld, eingetragene Haftpflicht. ammlung vom an Stelle des Vorstands- Oekonom Michael

Veber das V Schuhwaarenhändlers in Reichenbach wird heute, Vormittags 410 Uhr, das Konkurs Konkursverwalter :

_ Anmeldefrist Wahltermin am S. ¿11 Uhr. 1902, Vormittags mit Anzeigepflicht bis zum 3.

Königliches Amtsgericht Reichenbach i, V. Rosenheim. Oeffeatliche Vekanutmachuug. gl. Amtsgerichts Rosenb&iun urde an diescm Tage, Vor- über das Vermögen des Schuh- in Rosenheim Zum proviforishen Konkurs- verwalter wurde Rechtsanwalt Kollmann in Nosen- Als äußerster Termin zuc von Konkursferderungen wurde bruar 1902 bestimmt lafsen und Anzeigefrist in dieser 21. Jauuar Wahl- und Prüfungstermin wurde 21. Februar 2902, Vorm. [häftszimmer 3/0 des Kgl anberaumt.

Rosenheim, 21. Januar 1902

Gerichtsschreiberei des K Amtsêgerichtsà Schöningen.

Ueber das Vermögen d Albert Sievers nuar 1902, Verwalter: ningen. Grste Gläubigerversammlung : 11. Februar 1902, Morgens 0 Uhr. 1. März 1902. 1902, Vormíttag€ 10 Uher. mit Anzeigefrist bis Schöningen, den 21

Der Gerichtöschr

Kükelhan Sehwabmünechen. Bekanntmachun

s Schuhmachers und | Otto Richard Reinhold dem Sitze in Kre Januar 1902, verfahren eröffnet. Herr Nechtésanwalt Dr. Nostroh 14. Februar 1902. Februar 1902, Vormittags amn 22. Februar Offener Arrest Februar 1902.

Verwalter :

bis zum 24. März

ammlung den 20. Fe-

Vormittags 11 Uhr, und Prü-

11. April 1902, Mittags

12 Uhr, im Zimmer Nr. 9 des gebäudes hierselbst.

Bromberg, den 21. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Bekannt gemacht : Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Burgdors. das Vermögen

er in Schubin, Eichenhain,

, fisf. Gutsverwalter in Krolikowo. geu erfolgen in dem ,„° Provinz Posen“

Scheinholz, Inh luug in Leipzig, fige Zahl der Vorstandsmitglieder sind eters, Jakob Aretz, Fabrik- Bekanntmachungen l zeichnet von wenigstens zwei standes oder, soweit sie vom en, vom Vorsitzenden des Auf

GiesSen. In dem Ko

Landgerichts- verfahren erö Verwalter: Herr Kauf- Prüfungstermin eipzig, König-Johann- 11, Februar 1902, Anmeldefrist

Prüfungstermin am 48.

wenn dieselben alten, sind sie von darunter der Vorsitzende

L

Vermögen des ¿1k Uhr. abers der Firma « Druckere

als Wilhelm Keller in

Würzburg. Darlehenskassenverein Obernbreit ,

ragene Seen stalt aftpflicht.

Durch Beschluß der Generalve 29. Dezember 1901 Scherer zum Vorsteher der Johann Schönig und an dessen Stelle der Oekonom Friedrich Diey in Obernbreit gewählt.

Würzburg, 18. JIaznuar 1902.

Kgl. Amtsgeriht

unbeschräukter om 1. Juli bis 30. Juni. llengerklärungen für die und zeichnet für dieselbe durch denen sich der V ter befinden muß. der Genossen Jedem gestattet. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Tremessen.

Im Genossenschaftsregister ist unter Nr. der Bank ludowy, eing. beschr. Haftpfl., zu Gembitz geschiedenen Kaufmanns Michael Krv der Kaufmann Stanislaus Drab Vorstandsmitglied cingetragen w

Tremessen, den 18. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. [84946 aftôregister ist bei Nr. 2 e, cingetragene Ge- chräufter Haftpflicht, zu beute eingetcagen worden, daß Borgmann, seit dem 1. November 1901 na6 © wiß, Kreis Jüterbog, verlegt hat. Treuenbrietzen, den 18. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachuug.

In unser Genossenschaftêregister ist beut èr. 9 eingetragen worden die Genossenschaft unter St. Johannis Schneider- Jnuung agene Genossenschaft mit beschräukter ye in Uerdingen.

Förderung der ge-

[fszeitung oder eichnung der tsverbindli, aliedern erfolgt Weise, daß die

Offeuer Arr ruar 1902.

ig, Abth. 11 A!, en 21. Januar 1902. -

versammlung vom n Stelle des Georg eitbherige Stellvertreter

das Konkursverfahren eröffnet. Beschluß des K ( vom 21. Januar 1962 w mittags 112 Uhr, machermeifters Clement Kaftuer der Konkurs eöffnet

Kaufmanns Carl Heindorf zu Burgdorf wird heute, am 21. Ja- nuar 1902, Abends 6,50 Uhr, das Konkursverfahren Rechtsanwalt Bering

zeige- und Anmeldefrist bis zum Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin: Freitag, den 21. 1902, Vormittags 19 Uhr. Gießen, den 22.

Konkursverwalter :

des Bildhauers und Anmeldefrist :

grini in Leipzig, Januar 1902, Nach- das Konkursverfahren Verwalter : Herr Nechtsanwalt Dr. Beier . Februar 1902, Anmeldefrist Prüfungstermin

in Burgdorf. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin : den 19. Februar 1902, Vor- Offener Arrest mit Anmelde-

Registeramt. Januar 1902,

beim ernanut. Großh. Amtsgericht.

Anmeldung ann gestattet. Würzburg.

Darleheuskassenverein Maidbronn, tragene Genossenschaft Haftpflicht.

Durch Beschluß der Generalversammlu 5. Januar 1902 wurde an Stelle des der Vekonom Josef Hart in Maidbronn zum Vor- steher gewählt.

Würzburg, 18. Januar 1902.

Kal. Amtsgeriht Negisteramt.

Mittwoch, mittags 10 Uhr. frist : 11. Februar 1902. Burgdorf, den 21. Januar 1902. Königliches Amttgericht.

Der offene Arrest wurde er-

Ueber den Nachlaß; des Stelle Richtung binnen

Michalke aus Altwilmsdo 1901, ist am 21. Januar 1902 Konkurs eröffnet. Gustav Miblan Gläubigerversanm- Vormittags 7. März 1902, Offener Arrest

unbeschräukter ubesitzers Constantin

bltermin am 11 rf, gestorben am 24. Mai

in Leipzig. V Vormittags Ukl Uhr. 25. Februar 1902. 1902, Vormittags U Uhr. Anzeigepflicht bis zum 21. Februar 1902.

ericht Leipzig, Abth. 11 A. 1,

den 21. Januar 1902.

Genofssensh. mit aft Spar- und Darlcehns- kasse, eingetragene Genossenschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht, in Wilmsdorf ist in Genossenschaftsregister bcute worden : Die Bekanntmachungen der Ge erfolgen nur in der Schlesisc Genossenschaft8zeitung.

am 11. März

auf Freitag, Offener Arrest mit

80 Uhr, im Ge- - Amtlsgerichts Rosenheim

Verwalter: Anmeldefrist bis 3. März 1902. den 10. Februar 1902, Prüfungstermin den 1 Vormittags 9 Uhr, Zimmer mit Anzeigepflicht bis zum 23. Februar 1902. Glag, den 21. Januar 1902 Königl. Amtsgericht. Konkursverfahren.

des Kaufmanns Niels Sommerstedt

rygier zu Tremessen Josef Kraus eim zu Gembiy als eingetragen Genossenschaft jen landwirtbschaftlichen

Amtsgericht Kreuzburg O.-S., den 17. Januar 1902. Lengsfseld. Zufolge Beshlusses von heute ist Nr. 6 unseres Genossenschaftäregisters eWiesenthaler Darlchnskassenverecin, m. u. H. in Wiesenthal“ eingetragen worden: An Stelle des durch Tod ausgeschiedenen Ludwig Debus ift der Landwirth Bernhard Lorevy in Wiesen- thal in den Vorstand gewählt. Johannes Jung ist zereinsvorsteher geworden. Lengé@feld, den 22. Januar 1902 Großherzogl Löwenberg, Schles. In unser Genossenschaftöregisier ist bei dem unter Nr. 6 cingetragenen Gierödorf’er Spar- und Darlcehnskassenvereine eingetr. Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Folgendes ver- merkt worden : An Stelle des autges{lossenen Vorstandsmitalicds ilbelm Rau is} der Stellenbesiter Gustav Gude zu Seitendorf gewählt Löwenberg i. Schl., den 10. ch Königliches Amtsgericht Magdeburg. Bei „Magdeburger Beamten-Consum-Ver- eingetragene Genossenschaft

Ueber den Nachlaß des verlebten Karusselbesiters Johaun Jakob Kirsch von Hirschthal wurde K. Amtsgericht 1902, Nachmittags 5 Uhr, das der NRechtskonsulent Konkursverwalter Arrest mit Anzeigepflicht bi einschließli.

Königl. Amtsg Nebenftelle, Magdeburg. das Vermögen des Kaufmanns Vernu- hard Kirstein, ¿Bernhard Kirstein“

Johbannisgaëe 5, 18. Januar Konkursverfahren er-

6 t 8s” nee :tvOfDEge e: Ddr tepna: P Alber rider T, 2 4 E O

Treuenbrietzen.

In unser Genossens Spar- und Darlehuska nossenschaft mit unbes Nicderwerbig

Zabern. Genossenschaftsregister Zabern. Es wurde heute unter Nr. 92 eingetragen: Börscher Spar- uud Darlehenskassen-Verein eingetragene Geuofssenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Börsch.

ist unterm

cs Schuhmachermeisters zu Schöningen ist am 21 tormiitags 104 Uhr

/ n“ in Magdeburg, Breiteweg 181, ist am 22. Januar 1902, Mittags 124 Ubr, Konkursverfahren

Februar 1902 ermin: 1) zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, stellung eines Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die in & stände am Montag. den 10. Februar 1902, ) zur Prüfung ' der ange- meldeten Forderungen am Montag, den 24. März 1902, Vormittags 11 r Sizungésaal des K. Amtsgerichts Dahu frist bis einschließli Diens Dahn, den 20. Januar 1902. K. Amtsgerichtsschreiberei.

Hadersleben. Konkurs erkannt.

Kaufmann,

a 5 Ba R( Ss o P R e500: D aaauycc 00H O

Hansecu Wind Januar 1902, verfahren eröffnet. Nicolaisen in Hadersleben. Anmeldefrist sowie Anzeigefrist bis zum 28 Februar Gläubigerversammlung Mittwoch, den 5. Februar 1902, Vormittaas 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungötermin den 15. März 1902, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht, Abth

Hildesheim. Ueber das Vermögen des entmündic Johaunuecs Hessing in Harsum 21. Januar 1902, Mittags 1214 Ubr. Konkurs eröffnet Justizrath Beiten 1. hier 1902 eins{liekli. Anzeigefrist bis 15. März 1902 ein\{l Erste Gläubiger- versammlung 15. Februar 1902, Allgemeiner Prüfungötermin 26, März

1902, Vorm. 1114 Uhr. Hildesheim, 21. Januar 1902 Königl. Amtsgericht.

Konkursvenwvalter :

das Konkurs- tiomar Schaffhirt hier. Anzeige- und An- Auktionator

Offener Arrest mit

Anmeldefrist am 18, März Offener Arrefît arz 1902 ist erfannt. Januar 1902 Amtsgericht:

. Dezember 1901

m ms Vaës Skatut

E:

bezeichneten Gegen- Konkuréêverwalter : T LGTI L n Gläubigerversammluna Mittags L2 Uhr. Pr 1902, Vormittags 11 Uhr. Magdeburg, den 22. Januar 1902 Königliches Amtsgeribt A. Konkursverfahren. Î des Kaufmanns Theodor Charles Urbscheit, in Firma Th. Urbícheit, in am 21. Januar 1902 Nach Konkuräverfabren Kaufmannschaft Anmeldefrist

am 17, Februar 1902,

R o s 9 . Ï if A q Zweck der Genossenschaft is Hebung der Wirtb- ifungstermin a

und des Erwerbes der Mitglieder und Dur- führung aller zur Erreichung dieses Zweckes geeigneten Maßnahmen, insbesondere :

a. vortheilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen Betriebsmittel, ). günstiger Absatz Die Bekanntmachungen erfol Genoffenschafts asjenige Blatt, welhes als Rechtsnachfolger ie Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch drei Vorstandêmitglieder, unter denen der Vereinsvorsteher oder dessen Stell. Die Zeichnung für die Genossenschaft geschieht, indem der Firma die Unter- schriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Form müssen au die Bekanntmachungen haben, sie rechtsverbindliche Erklärungen enthalten : in anderen Fällen genügt die Unterschrift des Vereins-

ie 30 lid G A

rey in Wie Vormittags 10 Uhr, N La 1E citherige Vor

ndémit «lied 1

menge ml F Terdingen. Ui 2-COUs x

den 11. März 1902. Amtsgericht.

E Ee I, zu Hadersleben. rtbschaftserzeugnisse.

g. (Auszug) en dur das „Land-

Schwabmünchen Nachmittags 5 Ubr

termôgen des Schmicdmeisters chwabminchen f * Provisorischer Ver- [t Huber hier Sainstag, den 15. Februar 1902 Frist zur Anmcldung der Konkurs 15 Február

t mit dem Si

Schmelz, ist beute, Gegenstand tes Unternebmens wirthschaftliche

wirthschaftlichen durch Ankauf

tlzeugen u

20. Januar 1902 „Es sei über das Johaun Kraus v: Antrag der Konkurs zu walter Rechtsanwa mit Anzeigefrist bia cinshließlih. T forderungen endet 1902 eins{licklich. 9 für die Wabl eincs anteren Verwalters und eines Gläubigerausshusses sowie die in

bezeichneten

¡fen Aöthners

Ueber das Vermögen ter Margaretha Kirsch, geborenen Krum , Karusselbesiyers Johaun Jakob Kirsch, von Hirschthal wurde dur tas K. Amtsgericht Dahn am 18. Januar 1902, Nachmittags 5 Ubr, das Kon- kursverfahren eröffnet und der Rechts?konsulent P. I als Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigcpfliht bis zum 10. Fe- bruar 1902 einshließilih. Termin fassung über die Wahl cines anderen über die Bestellung eines Gläubigerzuss{husses uni

Konkuréêverwalter : Dr. jur. Sintenis in Memel. 22. Februar 1902. Erste Gläubigerversamm 18, Februar 1902, Vormittags 9 Uhr. sungötermin den 4, März 1902, Vormittags Amtsgericht Offener Arrest mit Anzeigefrist Februar 1902.

Januar 1902

Der Gerichtsschreiber

Mitglicder, insbesondere deôselben zu materialien, Maschinen. Verkauf derselben an die Mitglieder, sowie der Ver- tricb selbstverfertigter Kleidung#flücke auh an Nibt- genossen für gemeinschaftliche Rechnun

Vorf*antsmitglieter Schneidermeister zu Uerdingen, a Schbneidermeister Vorstandsmitglied, Sebastian Kröll, Schneidermeister zu Uerdingen, als Vorslantsmitalied.

trachten ist Wittwe des

t. Anmeldefrisi Offener Arrest bis 15. Mär ffener Arrest mit

nch befintea muß Boemiens 4 Fuhrmann,

Vorsteher, Wil- u Uerdingen

Prüfungstermin f bis unn 16

il , den 2 belm Hüléken Memel ]

1) zur Beschluß Verwalter, Douaerêta

Solingen. Offener Arrest mit Anzeigevfliht und Frist zur Anmeldung der Forderungen bis eus

März 1902. Erste läubigerversammlung X18. Februar 1902, Mittags 12 Uhr. Allge- meiner Mrngeteemin 11. März 1902, SRES 12 Uhr, im Gerichtsgebäude, Zimmer r. 5 Solingen, den 21. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 3.

Stadiamhof. Befanutmachuug. [84663] Veber das Vermögen der verhciratheten Kohlen- händlerin und Mineraltwasserfabrikautin Su- sauna Baier in Stadtamhof ist heute, den 22. Januar 1902, Vormittags 104 Uhr, auf deren Antrag das Konkursverfahren eröffnet und der RNechts- anwalt Dorn in Stadtamhof zum Konkursverwalter ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Februar 1902. Konkursforderungen sind bis zum 1. März 1902 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung: 18. Februar 1902, Vorm. 9 Uhr. Prüfungstermin: 15, März 1902, Vorm. 9 Uhr. Stadtamhof, am 22. Januar 1902. Gerichtsschreiberei des K. Bayr. Amisgerichts. (L. S.) Auer, K. Ober-Sefretär. [84673] Ueber das Vermögen des Kaufmanus Anastasius Kruszinsfi in Thorn, Culmerstraße Nr. 10, ist am 21. Januar 1902, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkuréverwalter: Kauf- mann Robert Goewe in Thorn. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Februar 1902. Anmeldefrist bis zum 1 März 1902. Erste Gläubigerversammlung am 17, Februar 1902, Vormittags 9 Uhr, Terminszimmer Nr. 22 des hiesigen Amtsgerichts, und allgemeiner Prüfungstermin am SS, März 1902, Vormittags 9 Uhr, daselbst. Thorn, den 21. Januar 1902. Konopka, als Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Ulm, Donau. ß. Amtsgericht Ulm. [84699] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Leon Niclas, Inhabers der Firma M. Niclas, Pußtz-, ciß;- u. Wollwaarengeshäft in Ulm, ist beute, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist Gerichtsnotar Kratz in Ulm, in dessen Verhinderung sein Assistent Traub. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 12. Februar 1902. Erste Gläubigerversammlung und zugleich Prüfungstermin am SS. Februar 1902, Vor- mittags 9 Uhr, vor dem K. Amtsgeriht Ulm, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 12. iFe- bruar 1902. Den 21. Januar 1902. ¿ Amtsgerichts. Sekretär Sh uy ba. Wend.-Buchholz. [84669] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Frau Kaufmann Louise Grohmanu, geb. Tempel, in Klein- Köris ist am 21. Januar 1902, Nachmittags 14 Uhr, von dem Amtsgericht Wend.-Buchholz das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hermann Schuppau in Wend.-Buchholz. “Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 11. Februar 1902. Termin zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er- nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am 209. Februar 1902, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Februar 1902. Wend.-Buchholz, den 21. Januar 1902. Königl. Amtsgericht. Zwickau. [84702] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf Klappholz in Zwickau, innere Schneeberger- straze 16, Inhabers a. des Kurz-, Spiel- und Galanteriewaarengeschäfts unter der Firma Erster Zwickauer 25 Pf. -Central - Bazar, Adolf Klappholz und b. des Wollwaaren- geschäfts unter der Firma Zum billigen Laden, Adolf Klappholz, wird beute, am 17. Januar 1902, Nachmittags #7 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechtsanwalt Justizrath Bülau bier. Anmeldefrist bis zum 28. Februar 1902. Wahltermin am 13. Februar 1902, Vor- mittags ¿12 Uhr. Prüfungstermin am 138. März 1902, Vormittage 11 Uhr. Ofener Arrest mit Anzeigepflicht bis um 28. Februar 1902. Königliches Amtsgericht zu Zwickau. Zwickau. [84703] Ueber das Vermögen des Juweliers Hermaun Arthur Hayde in Zwickau, Hauptmarkt 2, wird eute, am 20. Januar 1902, Nachmittags ¿5 Ubr, das Konkurdverfahren eröffnet Konkursverwalter Derr Rechtéanwalt Justizrath Dr. Chilian dier. Anmecldefcist bis zum 28. Februar 1902. Wabltermin am 20. Februar 1902, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 18. März 1902, Vormit- tags 10 Uhr. Offener Arret mit Anzcigevflicht is zum 28. Februac 1902

Königliches Amtögericht 11 Zwickau. Altendurg. Konkursverfahren. [§4695]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Porzellaufabrikauteu Louis Albiu Verthold

Max Martin, früber in Breitenhaiu, ch5 in Iten-

München, alleinigen Inhabers der Firma

burger Porzellan- Manufactur, A. Martin in VBreitenhain, ist mangels ciner den Kosten des

Mokenstein, Ostpr. Bekanntmachung. das Vermögen des Kürschners Moriy Motulsky in Hohenstein if am 21. Januar 1902, Nachmittags §5 Uhr, das Kon- Konkursverwalter Necbts- anwalt Le Blanc hier. Offener Arreît mit Anzeige- und Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum 22. Februar 1902. Erste Gläubigerversammlung emeiner Prüfungêtermin am 3, März 19082, tiags 10 Uhr. Hohenstein, Oftp

Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. 2.

Inowrazlaw. fRonfurêverfahren. Ueber das Verm

schränkter Haftpflicht“ ist in tas Genossenschafts. register eingetragen: Franz Adler, August Lampe und aus dem Vorsland Gustav Fleishhack und Bruno Höreoldt, find in den Vorstand gewählt. rg, den 16. Januar 1902. Königliches Amtsgericht A. Mittenwalde, Mark. In unserem Genossenschaftsregister ist unter Nr. 6, +- Machuower Milchver- „eingetragene Genofsen- chräutkter Ha iht zu Groß- etragen worden : atlavp ist aus dem Vor-

tes Königlichen Amtsgerichts Neresheim. [

K. Württ. Amtsgericht Nercöheim Konkurseröffnung über das Vermögen des Xaver Egetemaier, Wirthschaftsführers zum Ochsen in Bopfingen, und feiner Ehefrau Viktoria, eb. Kaiserauer, daselbst am 21. Januar 1902 Jormittags 94 Uhr. Konkursverwalter: Bezirksnotar Offener Arrest mit Anzeige- frist bis 20. Februar 1902, Anmeldefrist bis 14. Fe- igerversammlun SS 132, 134 K allgemeiner Prüfungstermin ar 19602, Vor- Gerichtstag

Abtheilung 3. 27. Februar 190 Geschäftä&zimmer Nr

wabmüinchen, den 21 Gerichtsschreiberei des K Amtsgeribts Schwatmünchen Î S) Smidt Schwartau. Roufurêverfahren.

Ueber den

Vorstandsmitalicder sind: 1) Anselm Laugel, Gutsbesitzer in St Leonhard, Gde. Börsch, zugleih Vercinsvorsteber, ) Gustav Schmutz des Vorsitzenden) 3) Jakob Schneider, Landwirth. 4) Alois Seasenbrenner, Landwirth, 5) Josef Cordan, Mühlenbesitzer, 2—s in Börs insicht der Lisie der Geaossen ist während der Dienskstunden des Gerichis Jedem gestattet. Zabern, den 20. Januar 1902 Kaiserlicdes Amtsgericht.

Bekauntmachung.

In unserem Genossenschaftsregister ist bei der Ge- nossenschaft „Wank indewy eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu beute Folgendes cingetragen

Der Maler Uznanskli if ans dem Vorstande aus- geschieden, Landwirth Josef Krygier aus Pe?lugcwo in tenselben gewählt.

Zuin, den 14. Januar 1902

Königliches Amtsgericht.

Datum des Státuts: 24. November 1901.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft werden unter deren Firma erlassen und von z¡wci Vorslands- owcise vom Vorsitzenden des net; sie erfolgen durch die den Uerdinger

die Genossenschaft indem zwei Mitglieder desselben zu der Firma ter t(amcusunterschrift beifügen iste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Uerdingen, ten 14. Januar 1902 Könialichcs Amtsgericht

Warstein. Befanntmachung. In unser Genossenaschaftöre

Nr. 6 die Sauerläudische chast e. G, m. b. H. ju Allagen cingetragen steht, ift am 20. Ic worden: Nr. 4. T ift aus dem Vorstande ansgesci

Warstein, den 20. Januar 1902 Königliches Amtegericht.

Vormittags 9 19 des biefigen Amtsgerichts Januar 1902

cintretenden Falls die in § 132 K-O. bezeich- neten Gegenstände am Montag, den 10. Fe- bruar 1902, Vormittags 10 Uhr, Prüfung der angemeldeten Forderungen am Mon- den 24. Mär hr, jeteêmal im Sißungésaale des K. Amté- Anmeltefrist bis einschließlich Dienét-

Kaufmanns Guftav Tiey i aitsgetreten ;

mitgliedern bezichunc Auftichtôraths untere Nictderrbeinische

sticher (Stellvertreter

Vormittagéê furävcrfabren

Volkszeitung - y gi gerichts Dahn. Abtheilung 8. tag, den 11. März 1902 Dahn, den 20. Januar 1902

K. Amtsgerichtsschreiberei.

Dresden.

Ueber das Vermögen des Fuhrwerköbesitzers Wilhelm Ernst Süße in Neudölhschen, Dreêdner- straße 4, wird heute, am 21. Januar 1902, Mittags 12,10 Uhr, das Konkurêverfahren eröffnet. Konkurs- cchnungsfommiïsar Beyer hier, Ober- graben 2. Anmeldefrist bis zum 12. Februar 1902. Wahltermin am L1, Februar 1902, Vor- mittags 9: Uhr. Prüfungetermin am V1. Fe- bruar 1902, Vormittags 94 Uhr. Arrest mit Anzeigepflicht bis zum

Dreéden, am 21.

Krämers und Eigenkätners August Wilhelm Hildebrandt Vormittags 114 Ube, das Konkursverwalter: Rechts- Offener Arrest mit

9 ck in Bopfingen. in Nalefau ift beute

n pre Mit Konkuröverfahren eröffnet anwalt Böhmecker in Schreartau Anmelde. und Anzeigefrist bis 22. Februar 1902 Erste Gläubigerverfammlung: S. Fe Vormittags 11 Uhr. Prúfan 1902, Vormittags 11 Uh riau, 1902, Januar 20.

Großherzogliches Amtsgericht. 4 glaubigung: Gerichts: Aktuar. ermbgen des Scbaglenscdueiders des h ift dur BesSluß des

Amtsgerichts, 3, Solingen vom 21. Januar ttags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Modell schreiners Genossenschaft ihre 9

Erste Gläu ins Beratburg über die in Die Einsicht der L neten Gegenstände und am Monts e M mittags o Bopfingen. ¡ Amtsgerichts-Sekretär Wanner Nienburg, a

onfur&verfahren. des Naufmanns Neinhard if beute Mittag 1 net. Verwalter :

wertungêgenofsens

m adhnow, Fe Der Büdner Ferdinand

stand ausgeschieden. Der Kossäth Albert Wiemann ift an seine Stelle Mitteuwalde (

Januar 1902. einbardt, bruar 1902,

gstermin: 15, März bit. worden.

Königl icbes Amtsacricht. Mühlberg, Elbe. Im Genossen cingctragencn

sumverein für Mühlberg a. end, cingetra

des Rittergutsbesigzers ronuty wird beute, ttags 11 Uhr 55 Minuten, eröffnet. Der Gutsbesitzer wird zum Konkursverwalter zefrif! dis zum

der Konklurs-

iter, woselbst unter ächterci-Geuossen-

Januar 1902. Januowiy““ Nr. 19

das Konkursverfahren Voelykow in Djienniy Offener Arrest mit An 0. Februar 1902. Frist zurAn } forderungen bis zum 1. April 1902. Erste Gläubiger- bdersammlung am 15. Februar 1902, Vormit-

Tesenfit, anuar 1902 Folgentes cingetra

Ueber das Vermögen er Fabritbesiyzer Leonhard Müller

Jensen in Nienbu

das Konkurtverfabren ers anwalt Henckel in Nienburg a. W mit Anzeigefrist bis 15. F

Solingen. o Vie von

¿ister ist bei der unte ff „Allgemeiner Konu-

2. Februar 1902. æœird damit verêffentl be und Um- nat 1902

Kéniglidcs Amtsgericht.

Offever Arrest uar 1902. Termin zur

Verfahrens entsprechenden Masse eingestellt worden. Altenburg, dea 21. Januar 1902 „_ ¿Herzogl Amtsgericht. Abth. 1 Veröffentlicht: Aktuar Fischer. ESerichtsiheerber. Bocholt. [84727] Das Konkursverfahren über das Vermögen des U li wird nach erfolgier Abhaltung de) Se und

volizconer SHdlußverthdeil b boden. Vochote, den 16. Jane 1000 O

uar Königliches Amtagericht. Braunsehweig. [§4706] Nachîitedender Beschluß: Konkurs. Das Konkursverfahren über das Ver- a A ma as . Abbaltung des Schlußtermins dicrdurch p den 14 iat 1902. Öecrzogl tögericht. X a. (gep) Spies,

E Lauge Gerichts! chreiber Derzoglichen Amtögerichs.