1902 / 23 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Humboldt, Masch. fe, Bergbau . .|1 nowrazlaw.Salz

Int. Bau De

Jeserich, Asphalt .

Kahla, Porzellan .

iser-Allee . .| i.

Kaliwerk Aschersl.

Kannengießer. . .

Kapler Maichinen

KattowitzerBrgw.|1

Reula Eijenbütte.

Keyling u. Thom.

Kirchner u. Ko. [1

Klauser Spinner.

Köhlmann,Stärke

Köln. Bergwerke . do. Elektr.-Anl. do. Gas- u. El.

Köln-Müß. B. kv.

Kölsch Walzeng. .

König Will elmkv. 1 do. do. St.-Pr./20

Königin Marienh.| 5:

Königsb. Hani 1

Kgsb. Mich. V.-A.| (

E 4 Walzmühle;

Königsborn Bav. [1

Königszelt Porzll. 14

Körbisdorf. Zuer

Kronprinz Metall

Küpperbu\h . - «1

Kunz Treibriemen

Kurfürstend.- Ges.| i.

Kuzf.-Terr.-Ges. .| i,

Lahmeyer u. Ko. 1

Langensalza Tuchf

Lapp, Tiefbobra.

Lauch nee kv.

ahütte .. ..

Ur fr. Verk.

Lederf.Eyck u.Str.

Leipzig.Gummiw.

Leopoldarube . .

Leopoldshall

do. „Pr.| Kevk.-Iosefst.Pap.

Ludw. Löwe u. Ko.‘ Lothr. Cement .. do. Eis.dopp.abg. E Ii as Fe Louise Tiefbau ko. St.-Pr

Do. «C Lüneburger Bawa| 3 Luther, Maschinen|10 Máärf.Maich.-Fbr./12 Märk.-Westf. Bw.) 0 | Magdb. Allg. Gas| 8 |— |4 do. Baubhank| 5 |— [4 do. Bergwerk/46i|— [4 do. do. St.-Pr.'46}! [4 do. Mühlen . .| 8 |— 14 Mannh.-Rheinau | 54| |4 Marie, kons.Baw.| 4 | 4 | Marienh.-Koßn. .| 7 4 | Maschinen Breuer|10 do. Buttau]/14 | do. Kappel/17 1: M. u-Crn Eer: 0 MafsenerBergvau/11 Matßhildenhütte. ./12 |— Mech. Web.Linden| 8 |—| do. do. Sorau]}16 [15 14 |1, gd. do, Zittau’ 14 16 | | echernich. Bgw.| ck14 | Meggener Walzw.|20 | 0 4 | Mend.u.Schw.Pr.'15 | 4 14 | Mercur, Wollw. .| 9 |— 4 Milowicer Eisen .} 6 |— [4 | 1. Meittz2ld. Kammg. 0 fi01|— fr. Mir und Genest|14 Mül. Bergwerk .| 7 |— Müller, Gummi .| 8} Müller Speijesett| 8 Nähmaschin. Koch'11 Nauh. \äuref. Pr. Meptun Sciffsw.!| 9 Neue Bodenges. «| | =— Meues Haniav. T. 0 ! 0 Neurod. Kunst-W.! 3h] 7 4 Meuß, Wag. i. Lig. 196 Neußer Cijeurverk 21 Miederl. Koblenw. 12 Nienb. Bz. A abg. 4 | ( Nolte, N. Ga G. [f i

108,00bzG Sächs. Wbst.-Fbr. 150 59G SalineSalzunaen 113,00bzG | Sangerh. Mc\h.|2 191,506 Saxonia Zeineat|1 103,25 et.bzG | Schäffer u.Walker 302,00 et.bz3G | Schalker Gruben/7: 12016 Schering Chm. F. 000 d V.-A

Central-Hotel T (110)/4 do. do. 11 (110/44 Charlotte (103) Cyarlottenb.Wa}serw Chem. F. Weiler (102 do. unk, 1906 Constant. d. Gr. (103 Gont.E. Nürnb. (102 Contin. Wasser (103)| Dannenbaum (103 Dessau Gas. . (105 do. 1892 ufv.03 (105 do. R 0 Dt. As3ph.-Geî. (10: do. Kabelw. uf.05(103 ,20B do. Kaiser Hyp.- Anl, 146,75bzG do. Linol. u!.03 (103 |143,50bzG do. Wass. 1898 (102 69,00et.bzB | do. do. uf.06 (102 Ra Donnersmarth. { 100) 153,10bzG do. uf, 06 (100 91,00bzG Dortm. Bergb. (105 TROE jektGwrksch.General 107,50 do. UnionPart. 19 121,00bzG do. do. uf. 05 (100 153,006zG Dan [d Draht 105 4 Düsseld. Dra 160,00 Elberfeld. Farb. (105 20,00B Electr. Liefergsg.(105 TOSA Elekt. Licht u. K. (104 1200/300[126,00bzG | Engl. Wollw. (103 1200/600 126,25bzG Va. do. 1000 /235,00bzG | Erdmannsd.Sv.(100 1000 1145,50bzG do. do. uf. 03 (105 1000 1159,50 cnkf. Eleftr. (103 1000 85,25G Srister u. Roßm. (105) 2 DUTLOG Gelienkirchen. Bergw. 102

und des Bochumer Gußstahlvereins besonders : cu : [4 begünstigt wurden. Eine Anregung empfing 26 ck- P die Börse durch einen Beriht der „Kölnischen ; : Fe

Zeitung“, welcher einen Fortschritt in der Besserung i j S dage aae t Ae Os tete ; IOE agegen waren Vortmunder Union eher zur wäche ; 1000 1.500 87,20bzG neigend, dem Anscheine nach im Zusammenhangmit einer Und 1000 in deù Blättern enthaltenen Mittheilung, wonach der 1000 u. 500 Direktor des Unternehmens sein Amt niedergelegt habe. 1000 u. 500 Ebensowenig konnte sih anfangs für Kohlen-Aktien eine 1000 u 500|—, größere Festigkeit entwickeln; nur für Hibernia-Aktien

pr 0 , Ae : : bestand etwas größere Nachfrage, wodurch n der O i Kurs ein wenig erhöhen konnte. Auf dem Bank- i m S : Aktienmarkte herrschte feste Grundtendenz, namentlih J È zeigte sh für die Aktien der Dresdner : : : i A

O

113,50bz Schimischow Cm. 88,75bzG Schimmel Masch, 194,25bzG Schle. Bgb. Zink 128,00bzG do. St.-Prior. 120,258 do. Cellulose . 107,00bzG do.Elekt,u.Gasg. 56G da, u Doi t 282,298 o. Kohlenwer 322,00bzG do. Lein Kramsta 33,00 et.bzG do. Portl. Zmtf. 1: 113258 Scchloßf. Schulte} 87,00bzG Hugo Schneider . j 1000 1134,75bzG Schön. Fried. Ter. 1000/600/168,00bzG- Schönhauser Allee 238,70bzG } Schomburg u.Se. 32,75bzG- Schriftgieß. Huck SOR Schutert, Elektr. 17,590G Schütt Holzind. . 111,00bzG Schulz-Knaudt . „|1: 143,50bzG Schwanih u. Ko. 214,25bzG Seck, Mühl V.-A.| i 111,00bz Mar Segall .. . 6 : Sentker Wkz. V3. Siegen-Solingen Siemens, Glash. . Siemens u.Halske Simonius Cell. . Sigtzendorfer Porz.| 4 Spinn u. Sohn . 105,00bzG SpinnRenn u.Ko. 108,00 ct bzG | StadtbergerHütte 201,50bzG Stahl u. Nölke . 9, 40à1,60à,202à201,60bz | Staßf. Chem. Fb. 19000 P4,9Ibz Stett. Bred. Zem. |500/1000 131,00 do. Chamotte 1000 195,40G do. Elektrizit. 600/300 173,00bzG do. Gristow. 600 117,25H do. Vulkan B 900 fl. 152,00G StobwasserLitt B | 1000/600 260,00 ,G Stöhr Kammg. .| : | 1000 1129506 Stoewer, Nähm.| 35,00bzH StolbergZinkabg.}) | 66,50bzG Akt. u. St.-Pr-| 8 | 49 ,60bz Strls. Spl. St.-P.| 7 | 91,00bz Sturm Falzziegel| 6 | 155,00bzG Sudenburger M. 0 | 74,80B Südd. Imm.40%)} 8 | 103,00bzG Terr. Berl.-Hal. .|— | 35,25bz G do. Nordost ..| 0 | 126 68 do. Südwest. .| 0 | 88,60bzG do. Wißleben .|—| —,— Teuton. Misburg'1 Ga Thale Eis, St,- ‘(921 —,— do. V.-Akt,/52,7 94,00G Thiederhall… .. .| 8 82,00bzG Thüringer Salin.|32/;

m

©

S111 1S

[ay “ck

DIO 5 n fut pk I Pik J Pr D bri I Pet 1 bfi Pk Pert Prt QIO rk Prt Jrs Pr eck O00

Bank ziemlihes Interesse. Von festverzins- QAn Enns N abio n ute ‘« i altung; fremde Renten lagen ruhig. Auf dem Eisen- Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4.4 50 „. Tee Z O San Mae Ee Staatébahn-Attien und Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; 2 da a O dnsevate asg Me Ae lie “Er pedit y 116206 | Htalienishe Meridionalbahn und Canada Pacific: für Berlin anßer den Post-Anstalten auch die Expedition | T ELLN) des Deutschen Reichs-Anzeigers 1000 u. 500/99,30G Akti dns e Pana s amn E A e 3W., Wilhelmstraße Nr. 32. nund Königlich Preußis ain A 1 O (dres englishen Blattes in Betret einct (niettes Einzelue Nummern kosten 25 Berlin 8M, Wilhelmstraße Ne. I, —— ( j ch - er "” . Bros 1000 u. 200 10L60G E Bn Stb R can i A ne D a - ,90( illionen ollars. Schiffahrts - ien S O waren höher, besonders die Aktien des Nord- My, 11 B 106 N VGE deutschen Lloyd. Die Ultimoliquidation, deren A a 1902. O E offizieller Beginn heute stattfand, vollzog fich leicht ; S u i 3000 u. 300|—,— e Q ang A e e Sts Ka Schluß Inhalt des tlichen Theils g La s i 000—500 |—,— sür Zndustrtewerlhe zeigle seite Hallung. Schlu . _vnhalt des amtlichen Theils: den Stern zum Rothen Adler-Orden zweiter Klasse | à la suite des Sanitäts- i izi R O fest, besonders für Kohlen-Aktien. Privatdiskont 20/0. Alleehéasièr erh y n die Erweiterung der Benennung A wu Eichenlaub: ; H Dr. a Beramass A Vetta 1 Bejemen., Mi 800 |— er Truppentheile des Heeres. Freiherr von Hammerstein, Staats-Mini : E: j R Verleihungen von Orden und anderen Auszeihhnungen anläßlich Mine ves Drin i ne a ler M8 den Charakter als Polizei-Präsident: (101/206, des Allerhöchsten Geburtstages Seiner Majestät des Kaisers | von dem Knesebeck, Vize-Ober-Zeremonienmeister Seiner dem Polizei-Direktor Grafen Percy von Bernstorff j | beauftragt mit der Ein- | 9! Potsdam ;

9 TOG und Königs. Majestät des Kaisers und Königs, be , 103 50G Deutsches Reich. führung des diplomatischen He, Md Dierstt uender Kammer- _ einen Fahnenshmuck: 99,25bzG Cenát ¿¿Siatvtas err Jhrer Majestät der Kaiserin und Köngin; 47 preußischen Kriegervereinen ; 1000 u. 500|—,— Berlin, 25. Januar 1902. erfugung behufs Uebertragung konsularischer Befugnisse C e ; L ami L Tes Die amtlich ermittelten Preise waren (per 1000 k@) owie des Rechts zum Erlasse polizeilicher und sonstiger die Ms eer gn g Neg Lege Mit d M er asse: U x Ï E 107,006 in Mark: We izen, Normalgewicht 755 g 170,75 erwaltung betreffender Vorschriften im Schuzgebiete der A Biron von Cuxland p Mar tenara, aus besvnderem Allerhöchsten Vertrauen zu Mii- 1000-500 bis 170,50 Abnahme im Mai, do. 171—170,75 Marschall-Jnseln. Wie ns er, Staats-Minister und Miniter für Handel und | gliedern des Herrenhauses auf Lebenszeit zu 1000—500 [83 0b Abnahme im Juli mit 2 4 Mehr- oder Minder- Bekanntmachung, betreffend die Beschäftigung von Gehilfen werbe; L e s Gevrutan:

1000500 [10390bzG | werth. Unverändert. und Lehriingen in Gast- und in Schankwirthschaften. die Königliche Kroné zum Rother Adler- den Fideikommißbesißer Grafen von Magni Ï 1060 L eoolóo E 2g gen, mater L, ab Bahn, Normal. Bekanntmachung, betreffend Erociieciana d Len preche L Kla L U aure E dorf im Kreise Nate, : P A 1000 u. 500|—,— P 12750147 Abnabine {m V Mane e verfehrs. h Belian, Geheimer Yber - Finänzrah und vortragender den Geheimen Kommerzienrath von Mendelssoktn 5000—1000 105,40bzG Mebr: ‘oder Mindeceas al, Ul mit 1,60 ¿G Anzeige, betreffend das Erscheinen des Handbuhs für das | Nath im Finanz-Minisier : # s Barth oldy zu Berlin und D 1000 272) R pozunerscher, Bd. mediildte Deutsche Reich auf das Zahr 1902. : Len ivie Adler R E 1 L den Ober-Bergrath a. D. Dr. juris Wahler zu. Berlin. 1000 |—— feiner 162-170, pommerscher, märkischer, medcklen- Are ge: betreffend Ausgabe der Nummer 4 des „Reichs: S n asseqmit dep 1000 EN 500 urger, preußischer, Wel lesisher mittel 157 eyblatts“. hle

1

96 50G bis 161, pommerscher, märkischer, medlenburger Königreich Preußen. reiherr von Esebeck/ VizEOb&-Stallmeister Seiner Seine Majestät der Köni 1000 u. 2001100 25G reußischer, posener, \{lesis{er geringer 153—156, j i Majestät des Kaisers“ und Königs, F 1000 u. 500/94,20G Normalgetotäkt 450 g 156,50 Abnahme im Mai Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und 1 s nigs,_

1000 HIO0,50G mit 2 „« Mehr- oder Minderwertb Matter. sonstige Personalveränderungen, M TOELI Fer ge

O

ns #

S M H Hf H H H E H Mz M H Pn [H H Hf 1s 1 R r Ee M Me He Ms H Ffm bn bf H D S b H bs bme 1e O a Em

IIlI&a2leo|2|o|- I pa prt P pre pr pr rk Predi derd derm Park Pn drk jed Pm dard Jork Peck rk nd pruch red P per pk

S D = _—_ ps D pet T pri pk pk pur dek drki prr D rek prr pee pmk per eck fr pr ruck: e Pin Hi l t 2 Pt i Q t in n O R O R D A S N Am Sn fuy O

I | E ©®

prt prt É ti Jom Jh pm feme Para Jra fend fnr endi Pert mak feme Pk jormndk fm Jork enth erni dk Prt une spre jm Prm S pm k ® S Q S Le S Bo D 2M . Ss

[uy on tom [i

_ SS|]|]

——

ce D IRÉOUO Fs Fs Fs j A Ps Ln

pl F ——-

SS [o] |ælckal#Slllolalæ| Sl] lel |-l1]8]l lo

O S d D pk

—:

74 25G Georg - Marie 136 25bzG Germ. Br. Nt. 109,506 Germ. Schiffb. E

L

pu puei

S N mA S

a]

1

1 i pes p p P p p Db pf b i pf b Mck e F f M

T5 D

Bdk punkt pk drct ct Pet ck Pert t pre Peck deme deck ec fe jd jemek pmk jmd ÎEZ pom drit D M 07060 _8 D

Pt edi Dec Peti 1} i J n 2} F M} F Veri Pei Pri (0 F Peri Pren Parts

157,00G Ges. f. elekt. Unt. (103 124,50baG | do. do. uf. 06 (108 205 00bz 8 | GörlMasch.L.C.(103 ag. Text.-Ind. (108 allesche Union 103 anau Hofbr. (108 arp. Berah. 1892 ky. Hartm. Viasch. (103 Helios elektr. (102 do. unk. 1905 100 127,25bzG do. unk. 1906 (102 1200/ 6001120,00bz Hugo Hendel (106 1000 [72,75B Hendel Wolfsb. (105 E Hibernia Hvp.-O. ky. 130/00bG | Saster Smbw. (109)

D) öster Farbw. (10 120,00 Hörder Bergw. (109) , öh Eiseu u. Stahl Di Howaldt-Werke ( 02) 101,50G Jus Berghau (102)

04 res

2000—500 [105,008 Produktenmarkt. Ernennungen, Charakterverleilhungen 2c.

O

| Iig=tsl l]

e

Vf f vf V rf M VEck D V {=*]| 6 ck i —ck H

. D2DP

| |

i

»

s O DLON S mi D fond J J J J Jud pit J J J J J uk J J J J brut fmd 2] J pri pad CO but aud pk J but o] bl J 4 d J]. J

(i

T

Lia

j | | | |

EET I D R TR TrA

1200/600|73,25bzG Fnowrazlaw, Salz 1200 1000, aliwerke, Aschersleb.

, 101,00bzG Kattowitzer Bergbau 125 008 Köln. Gau, El.(10) 122,00bz Königsborn (102)

v fd König Ludwig (108 167 50bzG König Wilhelm (102 90,00bzG ied. Krupp (108 38,20G llmann u. Ko.(103)/4 R t Ranradnte Ovp A3 E outije Uefbau [44 108,006zG Ludw. Löwe u. Ko.|4 9126.00et.bz G | Magdeb.Baubk. (103)/43 126,75bzG Manneswmröhr. (105)/44 D Maff. Bexgoin 104)/4

_——_ -_—— L

| stät g baben Allergnädigst geruht, R j aus Anlaß L yociuares heutigen Geburtsiages Mg A, r/V ajestät des Kaisers | benannten Offizieren 2c. uszeihnungen zu verleihen, und zwar:

S E A den Rothen Adler-Orden iter Kl ; u Neubabelsberg, weiter Klasse: d 3 dem Senats-Präfidenten Ritter von Koppmann beim

wr L D

|

| |

73,75bz do. Nadl. u. St.| 8H | 99,69 » Tillmann Eisenb.|10 | 1200/300]137,00et.bzV } Titel, Knstt. Lt.A.| 1 |—| 300 12145068 “rachenbg. Zuder|11 110 | 1000 58 25et.bzG | Tuchf. Aachen kv.| 0 | |4 1000 1113 50bz Ung. Asphalt . ./12 |i.D/4 500 1113 5054G do. Zudcker [124/1244 | 600 1125,75B Union, Baugesch.| 6 |—|4 |

| 1000 1178 90G do. Chem .Fabr. 101614! | 1000 [168,0064G do. Elektr.Ges./10 |— 4 | 1, 4 pr.St.|652,00bz U. d. Lind,, Bauv.|i 97] |— fr. 000 [121 50b1 do. V.-A. Ali. 97| -] ;

_

98'00G Mais, runder 126—137 frei Wagen, amerikan. Anzeige, betreffend Ausgabe der Nummer 2 der „Geseß- und SE EE Verkin, 98 25G Mixed 142—143 frei Wagen. Matt. ammlung“. G R

PSSIEN T y a FL, d 101,40bzG Weizenmehl (p. 100 kg) Nr. 00 21,50 bis L da: àc paddat dé-D Zeitungsverleger zu 90,500 24,00. Still. “G MEE (+20

94,75bzB Roggenmehl (p. 100 kg) Nr. 0 u. 1 18,75 bis

L ELISTT E CESI

J m] fm pan pn e} J J

4

Si . M f fas Di Hf C0 D M pie Den Df Ha fa Dck De ten D T Ss V S H M D H Ma I Ms P m S S

|

E E E e D S D E O

} Ï

—_———————— ——' dun Ham ut pu a5} dumb dumat ps em} deme

Punk Sts prt Punta) prt feme

-_— D p O J I

Dritten (Bayerischen) Senat des Reichs-Militärgerichts: I8,75W 19,85. Still.

i i S 1er, MhecMandfor nd Direktor im Mi- den Rothen Adler-Orden dritter Klasse: Dg Fch j r, die Benennung - der Truppentheile für Landwirthsheft, Donn und ten; ; itäraerid e E 1000S | Rüböl (p. 100 kg) mit Faß 56,00 Brief Ab- E e B Rae, ishem Sinne zu Lib ‘J ie Königl M dier eri 1) Senat des Meihs: n v Men ande s E naue Un gausenden Zoe, do. 53,60—53,80 bis fs inna N E E A j y i Et L, L r rovin M E Fe L A | Adler-Orden (Bayerischen) Senat des Reichs- itärgerichts; jz 95 25G 53,70 Abnahme im Mai, do. 52,60 Geld Abnahme im GMA V: g ¿ E I E) S R i ai a aao ie Köniali e AE G Mend, ux Sw. O2 97,50G Sn N t 0 E S Meinem Szepter vereinigten Lande und Stämme in der Gras dee B Shweriir, ‘Otto, Majoratsbesizer, Erb- ? O ISP e roze Jem othen Adler-Orden

4 . Gent 2000—500 |—,— pi O / j : mmer j i i wn :

195.800 Naub. säur. Prd.(103) f3 iC.1.4.02 10L.00bG | Faß 53,40 frei Haus, do, mit 70 M Verbrauchs: Armee eine dauernde Stätte und Ehrung bereiten und erer der Kurmark Brandenburg auf Wildenhoff im Kreise

4 é: A0 f rp. s dem Major von hn-Notfel s #4 ;

G7 x é D, 4 j E L | i reußish- ; i / n Ei: 11550048 S Bodengef. (109) « S abgabe ohne Faß 33,70 frei Haus. Matter. gleichzeitig ihnen einen Beweis Meiner warmen und V 4: Tylau Infanterie-Regiments Nr. 150 u dier! beim Mi 129 V0e bzB Se Doll, (105) 4 3925 E tiefen Anerkennung zu theil werden lassen, die Jch Á M E Suite de vierter Klasse: Es Ober-Sibaini: Dr. Sbuclk É “s %8,00G Nolte Gas 1394 (100)/44 Ra ihrer Tüchtigkeit und Hingebung an das gemeinsam e Dellhlch, ordentlicher Professor an der Friedrich- em Wver-Slavsarzl Vr. ul gen, Regiments-Arzt des 2,066 | Nordd. Eisw. (103)4 97/00B E n, aw g ame } Rilhelms-Universitä i ‘atis _ | Königin Elis - icr-Regi E

G las, O adi Vaterland zolle. Diese alten deutshen Namen entrollen das Scilune der Maia ad Deettoe jur vorderasiatijchen, Ab- | Kön igt: Gun) Gary E I M

182,50G Oberschles, Eisb. (105)14 E E N 1 l erschles, Ei 4 A Königlichen Museen zu Berlin, den Rothen Adler-Orden vierter Klasse: 10,336 Berliú, Wi Vier, Mcedidtts- nud gessenheit entreißen; in der Armee vereinigt, geben sie ein Ab- | im Ministerium für Handel und Gewerbe,

S S

T deut D dund dret pund dret deut dund deri fre dert dati ford pen fre S So L E S

.

“—} ps C

1

_—_ —_ M E Q 00 00 6 @ G 0E S S Sm E S 2A S M E E S: 0D e E S ero G Ie 0D

i Pt Prt Prt Pr Di drt L nt rk Ôr Îrrt Prt bie bin C0 Ât Îrt Ôert Pfe Prt Drt Îrt nt 1e fte rk rk 1 Ôrt Ît 1e Îrt Îrk Ôr Ôrk 15ck f k Î fe di C e Âe bte rk 1e rk S Îrdk rk be k Ît Îunl Le k Ît fe 1e ffe ffn Pt Dk Pt Ôk §1 P Pn Sfr Dn Ô Pert Drt

I

1000 18,00bWS DO. do, B.| 3 |— 4 1000 [105,00bzG Varziner Papierf |15 | [4 500, 188,50bz B Benuki, Mach. .| 8 |— 4 1000 |—.— V. Brl.-Fr. Gum.| 7 |— [4 1000 [161 25h16 Ber. B. Mörtelw.| 7 |— [4 | 1000 1[90,25bzG Ber.Hnf\l Goth [10 | 4 1000 1123,90H Ver. Kammerich | 0 |

l int pem pt

DISIAA

Ï 1 1 1 1000 1101.090b1G Ver. Köln-Rottw.|12 | ] 1000 [141.10 Ber. Met. Haller |121| 8 | l 1000 B22 b Berein. Pinjelfab.|11 [11 1000 [98,25 do.Smyrna-Tep.| 9 |— | 1000/2008115 23h16 VBifktoria- Fabrrad!| 0/0 2000 00W Vikt. - Speich.- G. 1000 102.0064 Bogel, Telegraph. 1 4 pvr S250 Ib Bogtländ. Maich.| 8 1000 [121/0061 W Vogt u. Wolf . .|1 4 500/1000121 00biS Voigt u. Winde .| 6 | 1000 1625Ib1 Volpi u. Sc{labg.! 0 120 0061 3D VBorw., Biel, Sp. 2 00 09 VBorwohler Portl.|18 1000 25h Warstein Gruben! 74| 0 1000/300055 00.» Wasserw. Gelsenk,/14 0 2504 Wenderoth .… ..| 6/4 91.109 Westd. Juteïp. . .| 0 15250 Westeregeln Al2.117 |— L H do V-A, 44 1200/3000220 50 4G Westfalia ement 20 1000 175,758 Wesif. Draht - J./15 [10 1000 14 258 do. Kupfer ..1 50 200/ 60118 2561 G do. Stablwerk|17 | 0 1000 Tao Wicing Portl. . .| 7 | 1000 11345004 Widckrath Leder . 12 j 1000 P2008 Wiede, M. L A. 41 ; 1000 JILIS5S Wilhelmi Weinb.| [i 99|— Ï 4/9) O do. B.-Akt, i99 I 150020070 bg 1 Whbelmöhütte . „110 | 0 î 1000 1122090648 Wille, DampfL 1124! 0 Ï 1000 70M if. Baw.St Pr 5 [15 i A Ï Ï D ]

R R L n 4 t t P Á

4 S e ——_——— —_———-

97'50G Bild des Werdens unseres Volkes. Jh will sie der Vec- aeger, Geheimer Negierungs- und vortragender Rath

_— -

- dus * R ent ——Ì Zu duns

-_—

125, 50bzG do. Eis.-Jnd. C.-H.|4 dem Hauptmann Dengler im 2. Ostasiatischen Jnfanteric-

164 50b do. Kokswerke (103)|4 ) nuar. } i f L is Tw Ohly, Hof- und D di e Regiment der Besazungs-Brigade, E AA Ermittelungen des Königlichen Polizei-Präsidiums. bild der deutshen Geschichte. Möge der Geist, welhe die / : und Vonprediger zu Berlin,

1 ¡ 1 1 1 1 l 129 00d ODderw.-Dblig. (105)|44] 1 1 1000/ 500/42,50 H o. LL (103 “A Z : : Iittmei S 2 O 1 d 4 Ì Dr. juris Graf von Schwerin, Botho, Leutnant der dem Kittmeister a. D. von la Valette St. George, 1 ] 1 1 1 1 1

89,50 H PfefferbergerBr.(105)'/4 1000 |55,10bzG Pommers{ Zuek. (100)4 | 1000 1173506 Rhein. Metallw. (105)/4 | 1000 1108,75G Rh.-Westf.Klkw.(105)! 14! 300 |—,— do. 1897 (103)/44 690 6G 0IbzG Romb. H. uk. 04 (105)4 | 1 1200 1116,75bz do. do. uk, 07 (103)/44 1000 167,80bzG Schalker Grub. (100)/4 | 1000 |—,— do. 1898 (102)4 | 1000 54,50G do. 1899 uf.03 (100)/4 | 1 1000 [—— Sl. Elektr, u. Gas/44| 1 1090 193,25 Sc{hutckect Elektr.(102)'4 | 1 1000 1105,60 do. do. 1901 uf, 06/44] 1 1000 1128 90b4 Schultheiß-Br. (105)4 | 1 1 1 1 1 1

-_ -.

O I

19,10bzG Patzenh. Brauer.(108)4 | ( | | L GA Pa Gi d Mel Q á - S d Ee y s. 5 . °, - U 1; L 98.75G ffe: Wehen gute Sorte 17.80 Ae 17A K ge Ee A R uv tigt meanzs „dejeelt M E Reserve des 1. Garde-FeldArtillerie- Kegiments zu Berlin E E ricdel 2A Ne Ulanen-Regiment Nr. 5, 86,70b Weizen, Mittel-S 7,38 46; 17,32 46 Weize n Thaten befähigt hat, die ihren Schlußstein in der Wieder- Sim C “Pre mads ere oe [ _, dem Geheimen expedicrenden Sekretär Schmidt in i à eizen, Mittel-Sorte 17,38 4A; 17,32 4 Weizen, Simon, James, UAeltester der Kaufmannschaft zu Kriegs-Ministerium, beschäftigt im Militärkabinet.

[Oi .00b4 B geringe Sorte 17,26 M; 17,20 M Roggen, aufrihtung des Reichs fanden, bis in die fernste Zukunft | Berlin; E gute Sorte D M; 453 A Roggen, ; hon * 6 : - : s as den Köniagli J s j i s-

103,250 Mittel-Sorte 14,51 4; 14,49 & Noggen, a lebendig Gen: Dann wird das Vertrauen, iy dem Jh den Königlichen Kronen-Orden erster Klasse: “m es 0E Kronen Orden zweiter Klasse: aht Sorte 14,47 M; 14,45 M Futtergerste, gute ihnen an Meinem Geburtstagsfeste diese Auszeichntng zu theil Fürst zu Jnnhausen 1nd Knyphausen auf Lütetsburg, Allerhöchstihrem Flügel - Adjutanten , Obersten Grafen

Sorte*) 14,50 M; 14,00 M Futtergerste, werden lasse, reihe Frucht tragen und zu fortdck(terndem An Fürst von Lichnowsly auf Kuchelna, von Hohenau, Kommandeur des Regiments der Gardes 96,50B Mittel-Sorte 13,90 A; 13,40 4 Futtergerste,

DD daddea a Des Le O gus Ce E) dees dit Tut Dent Feen

4 ) d ) id Nordò. Eiswerke .| i do. B.-A.! ! 4 do. Gummi. . 4 do. Jute-Spinn.! 0 á do. Lagerb. Berl! 0 4 do. Woulimm. .| 0 |— 4 Â

Â

4

Î

Î

Â

4

Î

4

7 | : : E s s i Ny rik T E An j du Corps, 10| 1000—500 [97,75bzG geringe Sorte 13,30 4; 12,80 M Hafer, sporne gereichen, mit Gut und Blut für die (röße und die Brinz Heinri XXVII. Reuß j. L. zu Stonsdorf;

Allerhöchstihrem Flügel - Adjutanten, Obersten ven Mordzauier Tapet! 4

Gs S Sd See SO Suacy rc uned nd eb Grey Muna

Nordftern Koble ./20 Nürng. Heck -W.! 8 Dberichl.Ghamot.112 | 9 do. Elienv.+Bed.! 9 do. E.-J.CGar.H./10 do. Kokswerke. 1 - do. Portl. Zement denw. Hartit denb. Ebieub. [115 pp. Porti. Zem! 7 cent. u. Koppel10 aabcúd. Rupfecr 10 Uensen, Ellenw.l b 12 . Î

T

10 2000—1000|47,5)bIB gute Sorte ) 17,20 4: 16,70 M Hafer, Mittel- Macht des Vaterlandes einzustehen, nit are und zu den Königlichen Krcnen-Orden zweiter Klasse Prigelwiß, militärishen Begleiter des Kronprinzen des S E REEIE (POLEA Sorte 16,60 K; 16,10 # Hafer, geringe wanken, mögen auch die Stürme nah Gotto Rathshluß über mit tem Stern: eut)hen Neihs und Kronpri i ori d - 00900 E Sorte 16,00 A; 15,50 M - Nichtitrob 7,66 ú: , mögen au die Stü nah Gott hshluß Wo 1 tei) d Kror prinzen von Preußen Kaiserliche

: ) —-- J n ay Ee D S D es hinwegbrausen! Graf zu Ortenburg, Oberleutnant à la snite der | und Königliche Hoheit ; 100 500 [9750b1G (00, M Heu 8,70 4; 6,30 k Erbsen, : i i C ; V i .10| 2000—500 r bzG | gelbe, zum Kochen 40,00 %; 25,00 ,% Speise- Jch ersuche Sie, diesen Erlaß zur fentlichen Kenntniß Armee auf Schloß Tambad l

_—_ -— Y ina pa ect geri a Ÿ pen a Ÿ eet emt gnt imt C

j 600 1161 00bzG do. konv. 1892 (105)/4 | 11 1000 1%, 50bzG Siem. El, Betr. (103)|44 1900 1137,006zG | Giem. u. Halske (103)/4 1009 do. ukv. 05 (103)! 44

I 1 1 1 1 1 J 1 4 1 1 4 1000 1149,00 et.bzG | Teut.-Misb.u.04(103)|4i| 1.1

e G e e

j ; n Oberfranken in Bayern; den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse 2000—500 1104,40bzG ohnen, weiße 50,00 A; 25,00 A Linsen 60,00 M; | de igli : j . chsti agel : j L 2000500 1104,40bz O e De O0 M: M 5 pi 00 A zu bringen. n Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse: Allerhöchstihrem Flügel - Adjutanten, Korvetten - Kapitän

S s L a s F q 1000 u. 500|—,— Rindfleisch von der L e 1.00 ac. 1 6 : Berlin, den 27. Januar 1902. , Freiherr von Erffa, Kammerherr Seiner Majestät des | von Grumme, ä la suite der I. Matrosen-Division, 2000500 [1040 dito Bauchfleisch 1 ‘eg 1,40 1/00 A Wiwh/elm, 1. R Kaisers und Königs, Mitglied des Hauses der Abgeordneten Allerhöchstihrem Flügel-Adjutanten, Major von Chelius, e OCOLEIG | fleisch 1 kg 1,70 6; 1,30 «4 Kalbfleisch 1 kg S auf Schloß Wernbur U ES E UE SURE T E,

I Ln 1,80 M; 1,00 A Hammelfleish 1 kg 1,60 M; An den Reichskanzler. Dr. B. ründet: Geheimer Medizinalrath, ordentlicher dem Major von Heydebreck, à la sznite des 2. Leih

E R 1,00 A Butter 1 kg 2,60 „4; 2,00 & Eier onorar-Professor an der Friedrih-Wilhelms-Üniversität zu | Husaren-Regiments Königin Victoria von Preußen Nr. 2 uf T 1000 u. S007 E E 000 dh; 200 M _ Karpfen 1 kg lin, : as : h rfität 3 envaidias beim Militarkabinet, i ; i 9 100) f s Zelt Wald. (102) t 14. 100 (105,606) ag i B us s aale 1 lg 200 Rit e Seine Majestät der Köna haden Allergnädigst geruht U gdes rand, Wilhelm, Privatier, Oberleutnant a. D. R r M s rrenmeg C aar, rath Müller im G 6,505 oologiiher Garten .4 | 1,4,10/600 u. 300|—,— 290 4: 120 M Baridhe 4 g . 08 c j Í G : s E E N inarkavinet;

1200/3001196 75b4(S E ——— | 2/20 M; 1,20 M Barsche 1 kg 1,80 .,46; 0,80 M aus An gen Geburtsta den nach- : i G é

1090 D eeIs DfferdDangenv (10)|—| sr uw S Sébleie 1 kg 3,00 M; 140 p m gf s I Ee E res In gu verieiben, A e at Go, Mtfeo E O des Herren- den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse:

V Ÿ » e À De l F) Ï „4,4 ¡ an D 9 a Ö h ü s E y L F » È 2 Ï L E

N 214 000 Naphia Gold-Anleihe:44| 1.4.10 5000—1000| 7 10b1G 20 M; 0,80 A Kredse 60 Stück 15,00 A; haben erhalten: von Trotha, Hof-Marschall Seiner Majcstät des Kaisers dem Oberleutnant von Stülpnagel, à la suite des

| stt, pin, Mont.|4i| 1.1.7 | 10100/404 [— 3,00 A ¡vel s : 1. Garde-Regi F wei iris

148 | | | t, Q l Ll, 108 ; ci W yelm-Orden: und g . Garde-Regiments z. F. und vere militärischen Begleit LI| 1000 179508 R Putee oli A daten a ) Frei Wagen und ab Bahn. Kalle, S N Ee zu Wiesbaden: gs; : des Kronprinzen des Deutschen Reichs und Kronprinzen 1 D Li! 1000 G OHG L. lere 432,756 alle, Stadtrath, P , den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse: Preußen Kaiserliche und Königliche Hoheit, ;

i

i

i

i

i

i

F

i

i

Ï

Ï

i

i

4

F

i LIG T2 N j G o Ei j Obligationeu industrieller Gesellschaften. Versicherungs - Attieu. das Großkreuz daTrothen Adler-Ordens mit Gercke, Georg, Ingewreur zu Charlottenburg, dem Geheimen expediercnden Sckretär Schüh im Kricas Ï

i

i

i

«

4

¿

4

Ä

Ï

i

i

L S S. e De Se d Se Se L 1e e 1e e vis i ie ie e Vie e pie pi pi pi 1G f

1090 Thale Œisenh. (102)4

1 A Thiederh. Hyp.-Anl.'44 | an! ne 31250 Tiele-Windier (102)/4j 1209/299182,00bz G Union, El. Ges. (103)|4} 1000/50 —— Westf. rat 103)/4 |

1999 114025b64G do. Kupfer (108) 4

10090 103 50bzS Wilhelmshal (103)!4z] 1000/5001175 0015 Zeiher Masch. (103)!4i Ï

R

i. Lia.

100 00h s Witt. Glashütte 10

1000 00.5 do. Gußstablw.20 [12

4 1 l 1 1 1 I I I Î 1

1 1 1 1 1 1 1 1 1500/200041 0064 Dörede, Mälzerei] 6 [4 j 1656| 1000 Now Wurmrevier ,. .| 31/8 1 j b! 1000 N Feier Maíichinen/20 [14 14! 1000 G 0H Zellltoffvereia ..1 410 155 200 N O O R b, Wldh.[15 11 1000 1151089 udersb. Kruichw.|23 22

) ü 9 1

m pt J m d L 3 drt J v m IASCIO 3 pt bunt 2)

- +ck 4 n 4 n R q r j

15 14 « Soinnetei! 5 4 Shhöawald! 9 Sprit-A-G.12 ‘12 cesiivanf. late! 0! 60 albcnow. ep. 179 auv. Walter | 74 Ti av êbg Seins 19 den SUPAW S 14 ei u. Martin hein «Nafianu 10 Authiazit 110 10 Vagbau 12 woe. Si h eal. . G | Soiezeclalas 12 Stadlwrrfe 14 10 . W. inzultrie O Wel Call. 9 Moatanw. 14 lz dae. 9564 dahei Hätten D 19 4 Benk B13 "144 do, Zudersabe 124 4 NRotheEr?te, Ditm. 12 s Ï c - 4 4

1.7 120600143 54S

4 ck

D 1137 50S UAcc. Boele u. Ko.(105)4j I0N 173,» B A-G. f. Anilin! (105) 4 „0 1123994 do. ufo, 06 (10941 1500 4A Dez A-G. f. Mt-ZJ, (102) 4 „199 0H W Alla Eucte-S „11 í ¡00 Ai O 10495 do do, IV 44 109 1129/0648 Anhalt. K (109) 4 15009 113 75548 Aichafenb (102) ij I Lt L Aichor F (109 4

1000 0 04G L: E i y 4 16 100A _— ae würden notiert (Mark p. Stück): h s e D \ Rollfing, Büchsenspanner Seiner Majestät des Kaisers | Ministerium, beschäftigt im Militärkabinet: gane e llianz 9808. i Dr. Graf von Petvowsiy- Wehner, Staats-Minister, | und Königs; das Kreuz der Ritter d ini n L rdad 5000-500 11041,75W Magdeburger Rückvers.-Ges. 725G. Kaiserlicher E pon Bg heimer Rath und Staatssekretär des das Allgemeine Ehrenzeichen : | Den Hoh Se L RE 1} 10009= 500 100,75bz Ne) Ï L O DA Î Innern: B Ÿ - e E E All ‘hô e Ì t s -_ 1 0225 Berichtigung. Vorgestern: Münster St.-A. Bastian, Garderobier Seiner Majestät des Kaisers und Allerhöchstihrem Zweiten Leibarzt, Ober-Stabs v 20 Ds obn 97,30bzG. Em.- u. St. Ulr. 92G, ger. Berichti: das Gr i érberiog von Ratibor und Fürs Königs, g Ä A L | Jlberg, RNegiments-Arzt des L. Gardo-Negiments : und F von Seters, ortier im Königli Schlosse zu Berlin, | i i ol 108 N S0 —,— ischau- Oderb. Gold-Obl. 1891 j ohenlohe-Schillingsfürst auf ittenstein, Heinrich, Died a my Jsselhorst; e E A Eines Ehrenzeichens: 2000 20D L Portl.-Zem 95,70bH . Schäffer u. Walker 59,29G. Schloß; Ñauden E : : em Feldwebel Lange in der S hloßz-Garde:Kompagnie, 105 G Ot. Kaiser Hyp.-Anl. —,—. Pomm. Zuck. Ankl. dler-Ord a | das Verdienst-Ehrenzeihen für Rettung dem Pförtner Mehlhase im Kriegs - Minisierium. be- 500 n. 20 —— Ubl. 98,79. den Rothen; B Z„rven erster Klalse mit Eichen aus Gefahr: schäftigt im Militärkabinei: : N 0! 200 (-bd und Schwertern am

R inge: Fräulei 104,09bz Fouds- und Aktien-Börse. Freihex20n Mirbach, Oberhosmeisler Jhrer Majestät Fräulein Gertrud Jhssen zu Brieg. das Allgemeine Ehrenzeichen:

aps : O p j ; atis E dem Hausdiener Noackck im Krieas:Minif ti Berlin, 25. Januar 1902. Die günstige Haltung, der Kaiser! Und Königin, Ferner haben Seine Majestät aus dem gleichen Anlaß | ; arf E E nisterium, beschäftigt welche im gestrigen Börsenverkehr vorberrite, über: von 9dbielski, Staats-Minisier und Minister für geruht, zu verleihen: s 8 | im Militärkabinet;

9706 trug sich auch auf die heutige Börse, die für eine Landwir Haft, Domänen und Forsten; den Charakter als Wirklicher Geheimer Nath mit sowie ferner: d g mi L J

: gls grögere Anzahl von Werthen weitere Steige- en !: Î z j [o D, rungen brachte, in Ansehung der Geschätis- fi Be pat iitrboi A d ie dem Prädikat „Excellenz“: dem Geheimen expedierenden Sekretär. Nechnungsrath 200 |—, thâtigfeit aber wieder ein ziemli belebtes taf von Wi ath-Beuthen auf Carolath, dem ordentlichen Professor und Direktor des fklinishen | Bauer vom Kriegs-Ministerium, beschäftigt im Militärkähîneit Bild in die Erscheinung treten ließ. Das Haupt- fers und g ias: Ober-Stallmeister Seiner Majeßät | Instituts für Chirurgie bei der Friedrih:-Wilhelms-Universität | den Charakter als Hofrath : N 9 1 j | : zu Berlin, General-Arzt (mit dem Ränge als Generalmajor) |

1. }

} V 1000 9208

0 A o t Med ad a-u. q... 2. u ch Ÿ a

gung irrthüml. Gestern: Ung. Loose 313,25bz. ; Dr. Viktor

-_. w

a au od) Aal. C ( Î f Cte s 1099 [75/0009 L Élcetriait, (100) 4 S —, Kaschau-Vderb. Gold-Obl. 1891 99,50&. Oppelner Corvey, Prin; sU 1909 1, do. uf. 06 (100) 44 20 «091? 0064 B toe uf. 08 (400) 41 150 1129 7564 Bail Hot. -G. Kaiseih.'44 ¡99 140448 êo. do. Li 10) 127,0 Bismarckhütte (102) 4j 1500 ¿1450648 Bochum. mee „1000 1145.06 do. Gußstahl (103) 4 100 Q LEA 75 4 Sena (10) 44 1000/500012: 0G | Bresl.Oelf.uk02(103) 4 1200 41 1 2 75046 de. (103) Î I }=— do, u 06 (10) 00A Beteaer St «Be. (103)'4 10) 408,17 ck 2344 Buder. Eijenw. (1v5,/4 I 5705 Bac s / tS0avdu 23559 nats. 07, ,, (15) «7 | 2000—500 193.00 interesse fonzentrierte sich auf die Cisea- deg/N 0B Allien, von denen die Aktien der Laurabütte

t a] q Ì e —Ÿ ive.

t

0000 Q a a aid ack Wu A s e.

Sh! Elckte W'! Säch Guß Déhi 164 6 do. Kama V-A! 0

do. Nite tou! 7 S. “Tdûi B. aunk 19

do. Si Pre. 110 |—

 l 4. 4 L ] ] ] á l ] 1 4 1 1 1 1 l 1 “4 4 4

ies s id liel jed Mad sand Bred Meile Wend gund unnd aat undd ¡and rend jtt ged ad isen zend annt

t ch4 d] t

L [s

- F

t r Go S G. S S S D t t