1902 / 27 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

84274] derung. [86874 : [86921] r; ; etersb d Séloßbrauerei (86881) ionäre werden hiermit zur dies- Die Aktiengesellschaft „Harmonie-Gesellschaft“ E y [86912] : 86908] einigte Eisenacher Brauereien Petersberger- un Die Herren Aktionäre n biermit z decsaminlung vom 21 ns pedn e gelöst. „Straßen vai Sea Rheydter Aktien-Baugesellshaft | iere Herren Attientee werten woan: Aktien-Gesellschaft Panzerkassen- E on Sa Act. Ges. in Eisenach, jährigen ordentli e g Mürz d. J Vor: Gemäß & 297 H.-G--B, fordern: wir die Gloubiger 21. November 1901 22 569 “Stü Átien Ti in Rheydt. . Theilnahme an der S. ordentl. Generalversamm, Fahrrad- und Maschinen- Fabriken

der Gesellschaft auf, ihre Ansprüche anzumelden. Nominalbetrage von 4 22 569 000 zur Ab

s 64 U d W. Schladi Aen. Bilauz am 30, S Paesiva. mittags 11 Uhr, im Gasthof „zur Krone Neu- stempelu Die Herren Aktionäre werden hierdurch zur ordent- | g au onnerstag, deu 20. Februar, vorm. s. W. adik. A : L | Mannheim, den 20. Januar 1902. in Vorzugs-Aktien eingereiht und gleichzeitig Peti lichen Generalversammlun Nachm. Uhr, im Hôtel Maleski Ÿ chladißz

j e |y stadt“ in Kempten abgehalten wird, höflichst ein- auf Donnerstag, | 76 unter Hin, j 8, di Aktionäre unserer M S N A 2 | geladen. ;

A D es : 5 5 642 290 eingezahlt sind, werden die abgestempelten | den 27. Februar d. J., Abends 6 Uhr, E Ven nachstehende Tagesordnung ergebenst ein, M, herapog Ms Un A E An Grundstücks-, Brauerei- und Ge- Per Aktienkapital-Konto 1000 000/— Tagesorduung:

ug. Imhoff. H. Dyckerhoff. j

Landger.-Dir. Walt. H. So

l i il- fu : äfts- ittaas 1 im Börsen- ¡ude- 1220 183/26] Anleihe-Konto . . ..… . . . . } 9500000 1) Bericht der Gesellshaftsorgane und der f Erzen eund M) tes Gewinnantheil- | mer An rel Le R gelegenes Geschäfts Tagesordnung : bruar ¡via me Ada A ler D aae E t Fáfer- Hypothekenschulden-, Kreditoren-, 1) Ertlaftung, j S i E der Dresduer Bauk, Berlin; Tagesorduung : 1) Erstattung des Jahresberichts in Verbindung E E li ven G alte telaueaetan. einzuladen i: Eisenbahntransportwagen-, : Accepten- und Zinsen-Konto . | 1114247 2) Vorlage der Bilauz für 1901 und Beschluß- [86577] der Dresdner Bauk. Dresden 1) Bericht des Vorstands über die Lage des Ge- N Feststellung der Bilanz und Ertheilung BLIARLAEEE T 8 Z d : E j Fuhrwerks- Gläser- u. Flaschen- „- Reservefonds- u. Delkredere-Konto | 125 472 fassung hierüber. 41/, 9%. Schuldverschreibungen d der Filiale der Dresdner Bank, chäfts der Cntlastung an Aufsichtsrath und Vorstand h oberidia Bil bst Konto . 366 770} - 4 Worin pup E E E A 20 es 3 K s der ‘Bank für SHaudel vid oui s: 2) Bericht der Rechnungsprüfer 2) Neuwahl eines ordnungsmäßig ausscheidenden O a Sa Mubweis ‘über ven Aftienbesig bat Adolfs-Hütte vorm. Grüflich Einsiedel’sche ven i

3) Festseßung der \ S 2 ; h Vortrag von 1899/1900 Gn i Ï z ; : Gewinn- und Berlust-Konto. "e Vorrâäthe-, Debitoren-, S 9 387 70 9 S. Atti b +1 hat spätestens : Filiale Hannover, 3) Bericht des Aufsichtsraths über die Gewinn- , Aufsichtsrathsmitgliedes. ) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsraths. Effekten- und Wechsel-Konto . | 1198 949/50 A t. / Der Auéweis über den Aftienbesiß p L Kaolin-Thou- und Kohlenwerke der Hanuoverschen Bank, Hannover, und Verlustrechnung, Beschlußfassung über die e ONREIE welBe as Ero! an der General. 3 Aufsich O Rod R G E r pro S toe 18s am 26. Fee Ar 0 O a La á Akti llschaft C dem Bankhause Hermaun Vartels, Han- Bilanz und Ertheilung der Entlastung für | eexjammlung theilnehmen wollen, haben spätestens Zur Theilnahme an der- Beschlußfassung in der A 28 i | P. C. Bonnet in Aug 8 (S 12, des j iengese schaf zu rosta. nover, Vorstand und Aufsichtsrath. ibe E S Februar cr., Mittags 12 Uhr, Generalversammlung sind diejenigen Aktionäre be- 9 785 902/76 9 785 902/76 | schaftsfasse in Fischen zu erfolgen. “De der heute notariell stattgefundenen 2. Ver- dem Bankhause Ephraim Meyer & Sohn, 4) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsraths sowie beio e s entspr. Reichsbank-Depotscheine rechtigt, welche ihre Aftien oder Hinterlegungsscheine Gewinu- und Verlust-Konto pro 30. September 19O1U. Credit. | Gesellsh.-Vertr.) D e sind die folgenden Num- ü S E O M eor und deren Stellvertreter t Ter Mien U aues de Meile gemäß § 23 des Gesellschaftsvertrages spätestens E : om . d. M. â bli ä i 8 f f, y Borsta j : 14 Stück à & 500,— Nr. 36 39 90 304 359 Se de eie E Ge R Se. fi ia

E I S S E I G A T M I RESITL A Fischen, den 30. r Ma Der A ra châftsf Ü i if : ; ; iten Tage vor der Generalvercsamms- er Aufsich äftsstund Ri :rthei ui Rheydt, den 30. 902. nreichenden Weise nachzuweisen. Die Stimmkart an JVEr 429 590 600 657 753 881 1083 1219 1284. ae gegen Rügabe der ertheilten Quittungen Aende, den 80, Januac 4908 en

M. A t. A 5 . . i ; j 2 38770 AV en 500 6 Der Vorsihende des Auffichtöraths: | unen an ‘unsere Kasse in Empfang genommen Y N, den Taf der Generalve Gru mnyots At Abschreibungen B Mechanische Weberei Fischen. Á SaR E a Eo r ver Tonner, den 29. Januar 1902. Gustav Pelzer - Teacher. MaRes V A UE Das nes us B E N Eo RBeL R Un D A E au 29718/7800 L Miethe Konto 837 647/39 'S5BEO] Car j 2 n ei der Kasse er ichté i i : ihtsraths : as a ; L G A | : der Gesellschaft in Crosta und der Löbauer Nan Ble Krüger m (86674) ten Hompel. e nah Abbaltung e iren von der | - Nobmaterialien- und Betriebs: 683 017/84 Potsdamer Straßenbahn-Gesellschaft. Vauk in Löbau i. S. und deren Zweiguieder- - Der Aufsichtsrath der Aktiengesellschaft Bergbau» | [36875 10 Bilerlegungöstele eine Bescheinigung ausgestellt os 46 183/36 Gie außerordentliche Generalversammlung vom lassungen Neugersdorf, Zittau, Bauten, | [86913] gefellshaft Teutonia zu Hannover hat die Einzahlung 1, ° ° Im: Dieb e als Legitimation für die Theilnahme an En R TIE 240 035 09 | 9. Dezember 1901 hat beschlossen, das Grundkapital Görlitz und Seifhenuersdorf. Eßlinger Actien- Bauk der zweiten Rate von 25 0/9 auf die zweite Aktien- Aktien- Ziegelei S TnE München. un Lei Send, 840 035/09 09 T GelclfGaft um den Betrag von 6 50.000,— Adolfs-Hütte vorm. Gräflich Einsiedel'sche Die Aktions A at M Gmission per 20. Februar d. J. beschlossen. Unsere Herren Aktionäre werden hiermit ei Geschäftsberichte fönnen bei obenbezeichneten Hinter- Die in der heutigen Generalversammlung auf 4 9/6 festgeseßte Dividende gelangt von heute | © r@ Ausgabe von 50 auf den Inhaber lautenden ieten a E linaen e L Ee an EB d R E E E 7 bes GereUtaRe geladen auf Freitag, den 28 ‘Februar 1902. legitngdstellen. vom 1. Februar 1902 ab entnommen | ab gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 10 an unserer Gesellschaftskasse zur Auszahlung. Aktien n je 41000, —; dividendenberechtigt aa eugejellshaft zu Crosfta. Abends 6 Uhr, im Hôtel zur K : A [N NLeL GUNels, au es Gesellschafts- | Vormittags 10 Uhr, zur ordentlichen General: L Eisenach, den 25. Januar 1902. 1. Januar 1902 ab, zu erhöhen. Dieser Beschlu , zur Krone in Eßlingen | statuts hiermit aufgefordert, diese Einzahlung bis ; e t T NON DEUerali Wr X 9 / | Der Vorstand tes Kt id eines Betrages von 4 46 000/— [86916] Generalversammlung. stattfindenden 13. ordentlichen Generalversamm- | zu dem genannten Zeitpunkt an das Bankhaus versammlung in den kleinen Saal des Bayer, Dresden, den 21. Januar 1902. 5 Í ist hinfichtlich n B UREE am 31. De- 4 i i j ; ¿ S aa A Kunstgewerbevereins, München, Pfandhausftr. 7. Der Vorstand. : ; Passiva. | durchgeführt, und es ist die Durhführung am 31. De- A Landmandsbank Rg Mere aaa A A. Spiegelberg zu r GesclsGatt zu I pro a, E der L M Os d ba H. W. Sthladit. P. Hildebrandt. L E T Ü E i E LeLe 1901 gerichtlich getan worden. O i *Etefort et i : . atuten spätestens bis einschließseund Mouta Ee S u ctien-Gesellschaft“) 1) Geschäftsbericht pro 1901, Genehmigung der | Hannover, den 29. Januar 1902. g, N Bilanz, Beschlußfassung über Vertheil des hält eine Geueralversammlung ab Sounabend, N Sl g ettung de

d A M S | 06 t Die Et ip e Lon ° eu 24, Februar 1902, Abends 6 Uhr, im 86964 "fa. ®n 35 495/56]! Per Aktien-Kapital-Konto . | 1084 46. 46 000,— sind von der Union Steltri - We- deu 22. Februar 1 i Catloftun Actiengesellschaft Dad aer unter Ben C 1, Mülhauser Arbeiter Quartiere-Gesellsczaft | *" Gebäude-Konto. 552 467 18 , Hypotheken-Konto . . | 132 000/— | sellschaft zum Kurse von 155% mit der Verpflich- eu 22. Februar 1902, Nachmittags 2 Uhr, 2) Gutlastung des Vorstands und des Auf- | Vergb , Hochparterre, unter Vorlage eines arithmetisch ge: ) x

in „Humle aerren“ in Tondern mit folgender Tages- iMtsraths. ; erg augesellschaft Teutonia.

; f f inen-Kont 81 936/71 Obligations-Konto . . | 491 500 | tung übernommen worden, den Inhabern alter Aktien : i Ann, Ba Ges a gehoben. in Mülhausen, Elsaß. S M Un I f A dnudablans, 3) Wahl des Aufsichtsraths. Der Auffichtsrath. agesordnung :

Lagergefäße-Konto 6 473/18 Kautions-Konto . 5 430 | das Bezugsrecht unter folgenden Bedingungen ein- l Os S d 1) Entgegennahme der Berichte des L Bilanz vom 30. Juni 1901. : vortge L ! i r rL » 8 Vors 2 Vorschlag über eine neue Aktienkapitalein- Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind car Schrader ; 9 er Verichte des Vorstands

Transportgefäße-Konto C Ad! i rama 5(00,— alter Aktien der Potsdamer Í ; i: Activa. ; de- und Wagen-Konto 6 642/32 a. feststehender L anf- a. Auf je M. j l 4 bl nah § 10 der Statuten nur diejenigen Aktionäre | [86754 und des Aufsichtsraths und der Jahresbilanz. Gemeinnüßige Anstalten Mé. 142 679,83 Mactoer Konto d 38 973/20 fredit A6. 329 000, Straßenbahn Gesellschaft g A oj wuali Sol i za ung L g e berechtigt, welche si bis späteftens 19 Sebruar td es li b Verfügung über den Reingewinn. Arbeiter-Häuser 421 963,09 Kassa-Konto 11 675/29 b. Waaren- L A à M. 1000,— zum Kurse von 159 °/o A g a 3) (g ag über Veränderung der Statuten | 19602 über ihren Aktienbesiß im Geschäftslokale 4} + aUnglings und. a Grgänzungswahl des Aufsichtsraths. Diverse Debitoren « 12 968,36 Effekten-Konto : Accepte, 30 077,10| 359 077/10 | Zinsen vom 1. Zariuar 1902 ab bis zum Cinzahlung 6 L . c c ap B R oll S ; ; y es T s z 4) Neuwahl des gesammten Aufsichtsraths der Bank ausgewiesen haben. Akt.-Gesellschaft. D g t S Januar 1902. Ae Kasse « 14 815,06 Brauerei-Obligationen . “, 4111 000,-— Obligations - Zinsen- tage Deogen E. ift bei Vermeidung. des Ver- 7 ; e Eftlingen, den 29. Januar 1902. ; i er Auffichtêrath der Aktien-Ziegelei Krankenkasse 3 161,03 Prioritäts-Aktien d. Brauerei Konto: . Vas DezugoreA 20. F Die DNSURGEN über das eingezahlte Aktien- Der Aufsichtsrath Einladung zu der 10. ordentlichen General- tünchen. i L 095 DAT A7 Aurich nom e 7600 noch nicht realisierte [lustes vom 5. Februar cr. bis inkl. . FeE- fapital werden. m tgebracht. 5 versammlung auf Dienêtag, den 25. Februar Carl Del Bondio, Kgl. Kommerzienrath m Ew B setzt it D z 2 114 828/57 Kupons per 30. Sep- bruar cr. auszuüben. it Trójborg, den 30. Januar 1902. [86882] 1902, Abends 6 Uhr, im Bundeshaus, Kleeblatt- stellv. Vorsitzender. 4 Passiva. «Enge leBe u t 6 561|— tember c : Im Auftrage der Union Elektricitäts-Gesellschaft Der Auffichtsrath. M ch is B : ; straße 54, zu Elberfeld. E Aktien-Kapital 6 284 000,— Gisenbahn-Waggons«Kanto i 9 0226 Sveditóten 2 | bicten wir. hiermit den Bezug der neuen Aktien zu der Tönder Landmandsbauk cchani he aumwoll - Spinn- & Tagesordnung : [86910] b Reserve-Fonds e 28 400,— Inventar-, Mobilien- und Utensilien-Konto 32 OZZ07 TN ; | vorstehenden Bedingungen an. Diejenigen Aktionäre, C-Actien-Gesellschaft‘). Weberei K t 1) Berichterstattung. ; Ham urger Verfügbarer Dispositionsfonds . . . 84 360,18 Grundstück-Konto in Kottbus 115 138/77) Reserve für Dubiose .} 2 726 welche das Bezugsrecht geltend machen wollen, haben O. A. Knudsen. : ecmp en. 2) Rechnungsablage. Freihafen-Lagerhaus-Gesellshaft Erneuerungsfonds der Bad- u. Wasch- Grundstück-Konto in Peiß 11 750/48 Saldo die alten Aktien ohne Dividendenbogen und Talons [86920] Die Herren Aktionäre werden hiermit in Gemäß- 3) Verwendung des Reingewinns 18). m ßerordentliche G L . E U 2A a a 10/820/80 Grundstück-Konto in Neutomischel . . MAL (2 der Union-Elefktricitäts-Gesellschaft einzureichen El ft S t s-Akti heit des Gesellshafts-Vertrages zur ordentlichen 4) Ergänzungswahl des Aufsichtsraths. Aktionäâre am Sonnab vorab reedût rig der Fonds zur Deckung voraussichtlicher E Grundstück-Konto Louisenthal S und gleichzeitig die volle Einzahlung gemäß a. nebst ciirizitals- iengesellschaft Generalversammlung eingeladen, welhe Donners- Der Vorstand 3 nabend, den 15. Februar Liquidationskosten « 45 391,51 Grundstück-Konto Gambrinus: : li | | halbem Shlußscheinstempel für die zu beziehenden vorm C Buch 7 tag, deu 27. Februar d. J., Vormittags F. W. Bergmann. L. Leith ä user jr. der Gesellsch ags Di Uhr, im Sißungszimmer Kreditoren in Konto-Korrent . . . . » 131255,32 ohne Verlust weiter verkauft 38 874/30 | neuen Aktien in Baar zu erlegen. 5 i . . ner. z 11 Uhr, im Sißungslokale der Fabrik zu Neipten | ——[— ——— —— GENIBSTEe F do zorquat 1 L Dividende pro 1900/1901 11 360,— Bierniederlagen : i; Die Aushändigung der neuen Aktien erfolgt sofort Wir laden hiermit unsere Herren Aktionäre zu der | abgehalten werden wird. [86883] Antrag des Auftrag: N 695 587,87 Züllichau 1 E nah Einnahme des Geldbetrages. A2 Uhs, in unserem GesWäftslotal flatifinenos | Bertterstattung ver GeleUsKaftäärgene Neue Walheimer Kalkwerke betreffend Beschaffung der erforderlichen Bitt Gewinn- und Verlust-Kouto. Glogau 1204 | , in unserem Geschäftslokal stattfindenden richter]tattung der Gesell]chaftsorgane, Ent- P A ( en Vitte N Î N

2041‘ Potsdam, den 29. Januar 1902.

: beth * 969139 | Potsdamer Straßenbahn-Gesellschaft. dritten ordentlichen Generalve lastung derselben, Vorlage d j : . für unsere weiteren Bauten durch Aufnahme 4 N ides Zeal3o | höflichst ein. ch rsammlung und L zeshlußfassung GuelEi! er Jahresbilanz Alliengesellshaft, E Walheim. einer dritten Prioritäts-Anleihe zu 4 0/0 bis Verwaltungskosten M6 327,19 Kontopp Togedordunng : Zur Theilnahme an der Generalversammlung ist rag

ott 8 220120 Eng. Penning. von Lölhöffel. zur Tagesorduung für die am Donnerst d Di "Ei a iet 2 Been Lie Erncuerungsfonds der Bad- u. Wasth- 385,82 Wollstein 0 247/80 | [86576] S i J ü Ï tion i ; Ma S e nerStag, den le Eintri arte Sti î itc 0999,98 A, ; » .@ 64965 | . . .. E Seivaftctane, andes über das abgelaufene E Tate cas cent: juelder Bek t 13. Februar 1902, Nachmittags 5 Uhr, in | Generalversammlung ‘sind in es E 1. bie Biliteüre pi 1900/1901 11 360,— eat Ie as Konto T "8 | Kulmbacher Rizzibräu A.-G. Vorlage des Geschäftsabschlus}es. durch deren Vorlage oder sonst Cöln, Hotel Monopol, stattfindende General- ES Februar d. J., werktäglih zwishen 9 und F Eid N E

i f L -Debi Unter Bezugnahme auf die in unserem Namen in glaubhafter | versammlun hr, im Bureau der Notare Herren Dres. Hypotheken-Debitoren am | Î

Beschlußfassung über Genehmigung der Bil Weise beim Bankhause Paul vo i 7 / k 1. Oktober 1900 erfolgte Bekanntmahung der Bonk für Brau-Jn- die Vert i E 8. Keingen m E ilanz, Augsburg E A gg ah dn Punit 7. Vräaderuvg des F 13 des Gesellschafts- Se Ba rid ON Epdow und Rems, Saldo des Bad- ani Ri anstalt- tee E S de in Dresden vom D November h 1901 und En

ie Entlastung des Vorstands , | Tegitimiert. ? Be 5 /19 I, gegen Vorzeigung der : L v Hinblick auf die in F es Dani E (ge tdraths . P E R Stellvertretung erfordert {christliche Vollmacht. i. D Ie angr 1008. i red Mont pu ien A T Zinsen-Konto , 16 976,96 Den Brandt , 89 000,— | | enthaltene Vorschrift fordetn wir diejenigen Etne

twaige Anträge. empten, den 29. Januar 1902. 3p e 91. Aanuar 2. O A d p R do.vonBraun- | unserer Gesellschaft, welhe | Die C Wiesbaden, Tee 1E Mechanische E Spinn- & Weberei (86872) L E R E B e ufsihtrath. A Wabrbaft besébeinigt: M 17 073,01 hweiger | niht eingereiht haben, wiederholt auf, ihre Aktien

. e en. C SLIE L T O 0 Q C . j __Klamberg. Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Die Herren Aktionäre werden hierdurch nah § 13

8. Dezember 1901 Brauerei 70 000, Litt. A. und Lit: - edit MEELIE Dividenden- e : 5 Mülhausen, den 28. Dezember 1901. 18 068. Lait A- (und LOL De M R M oriß von Stetten, H. Düwell. der Statuten zu der am 2. Februar cr., Vor- Actiengesellschaft Paulanerbráu 0

e do. Diverse ,„ | ] v - am M. 4 ddie natd A O | |,, bis spätestens zum 10. Mai 1902 Borsitzender. mittags 10 Uhr, im Geschäftslokal unserer Gesell- (zum Salvatorkeller) win - - E RD Zurüdgezablt 38 400. M 529 616,— bei uns oder bei der Bank für Buautbulioo E - —_ | \haft stattfindenden “ordentlichen Goeneralver- vormals Gebr SchmedererActienbra : [86573] i E PRRD ei in Dresden (Waisenhausstraße 16/1) zum Zwe Die Herren Aktionäre werden biermit zur alljähr- | (86914) sammlung eingeladen. Bei der 98. da Mta “t Ea Lahn-Dolomitwerke, Actiengesellschaft, m anfguibaben Bestreitun der Zusammenlegung einreichen zu wollen. Ga lichen ordentlihen Generalversammlung auf Braunschweig-Hannoversche E Tagesorduung : Aua L its notariell vorgenommenen Limburg a/Lahnu. (Mitte [l A E waCy g 90 465,41 Diejenigen Aktien, welche bis zu dem vorgenannten Mittwoch, 26. Februar d. J., Vormittags l) Erstattung des Geschäftsberichts. Prioritäts Ml n Schuldverschreibungen unserer Bilanz per 30. September 1901. laufender 2 ugger ,* * * 26 840 41 | 805 930(82 | | Tage nicht eingereicht sind, werden für fraftlos er- 11 Uhr, in das Konferenzzimmer des Bankhauses Hypothekenbank. 2) Cien0e der Vilanz und Genehmigung der- geloost E E AOREES E Us E En 208 843/72 E 6 Gleich ilt in Anseh i ichter Aktien Friedr. Shmid & Cie., hier, ein en. Die Aktionär S R ç elben. i : Activa. Vorräthe E L as Gleiche gilt in Ansehung eingere! 2 , APSE, Tag: vord Oivatbetenk Lud wie e - Vannever\Den 3) Vertheilung des Reingewinns. al Le en 7 1018 Nr. 162 239 282 Grundstücke-Konto 765 815170 9 909 409/43 9 909 409 43 welche die zum Ersatze dur neue METIeR erfo. M E 5; al. p ck s G b s gien f A Maví n eri 3 Î IZI O SSC f 018 7 1906 191 E 74 71,7196 A . Ee : p % bo 5 1) Gage der Bilanz und Berichterstattung der | ordentlichen Generalversammlung auf on- E) Ung des Ans und Aufsichtsraths. 1308 1399 1491. i 10 1164 1167 1208 1219 Gebäude-Konto . di 9RR w Debet Gewinn- und Verlust-Konto am 30. Sevtember 1901. Credit. en 4 r ezreician. u. er A efell)chaftsorgane tag, den 24. «» „3) AuMIISralhevaHi. A. an L j i Ä Ofen- Konto 94 200 D s E ur Berweridu Ir 4 ( C eel 2) Beschlußfassung über die Verwendung des 1 ithr, im Beieeiiaes 2 Brack ittags Viejenigen Aktionäre, welche sih an der General- E 1 1G I e SBBy— Nr. G5 06 190 197 Ofen-Neubau- Konto (8 M M M Verfügung geteSt (nd. a prafiles eublirte Reingewinns. markt Nr. 12, ganz ergebenst ein ci8, ACgiien- } versammlung betbeiligen wollen, verweisen wir be- | ie cles Siciguld Als Farina oi Bahnanschlußgleise-Konto 23 900/— T abrifations- Unkosten-Konto 30 735149 Saldo aus d. Zusammen- Die an Stelle von je 3 für kraftlos eas _ 3) Entlastung des Aufsichtôraths und Vorstands. Tagesordnung: züglich der Hinterlegung der Aktien auf § 15 unserer ablun L dgel a uan S Sus NeNanT en, jur Pein Bahbnanschluß-Neubau-Konto . . . 67 9IOLI Fabrikatic U fst Q onto E 78 05: legung der Aktien und Aktien Litt. A. und von je 9 Jur Trastios 7 Lar L 4) Ersaßwahl in den Aufsichtöratb 1) Vorlegung der Vilanz nebst Gewinn- und | Stalulen, auch fann dieselbe bei der Nationalbank m bene L bi ede Ee reibungen ein und Konto der Hadamarer Wasserkraft 10 000 Y Pandiungs- al 2 I s A 9 0462 Vergütung von Herm. Aktien Litt. B. auszugebenden neuen Aftien tt. A. B rlustrechnung sowie des Berichts des Vor. für Deutschland in Berlin und dem Bankhause dor ( mali en S Be R Ls Monate nach Konto der maschinellen Anlage U 20 49 ' E ea S 6 97 198176 Brandt und vom Auf- L bezw. B. werden für Rechnung der Bethe E Ron aut Ln M MLEtGatEG, ( s Bor- vou der Heydt-Kersten & Sne. in Elberfeld de eiae oan gg div ves qr Beide Be- Elektr. Anlagen-Konto . 12 460 94 , pamte ven B 10 40417 sitsôrath 197 260 91 durch die Gesellschaft zum Ee D fentliche - Beschlußfassung über die BVerwenduna des crfolgen. E Die Hei B auyer Serzin ung treten. s Aufwgs-Neubau-Konto 039 45 E Q 9 746191 T ila-Nonlo. L a 41 798 28 und_ in Ermangelung cines Io n dur) O des Bankhauses Fr. Schmid & Cie. vorzuweisen Reingewinns und die ans è g a N Nheydt, den 29. Januar 1902. 6 E T cimza ungen erfolgen vom 1... Mai [. M Kassa-Konto 739 Assekuranz onto ; 41294 179 840/88 | Verstedgerung verkauft 7 : Be Augsburg, 28. Januar 1902 Aibrathe und des Wdetanda L Hermann Schött Actien esellschaft Viälzi der Bayer. Handelsbank und bei der Wechsel-Konto « Lobn-Konto 9 973/28 Malzkeime-Konto . . 4454/36 | Der Erlös abzüglih der Kosten wird den Le Der Aufsichtôrath )) Neuwabl zum Aufsichtöratb. D Aufsich 1g 0 Kasse Ben T dae, E i erer Aval-Konto . 1041922 | Mbicbr cent | Treber-Konto . . .. 13 403/87 | theiligten ausgezahlt oder, sofern die Berechtigung d. Mech. Weberei am Mühlbach. Die E E I n dia er Au têrath. E, 2 lmüllerstraße Nr. 42, gegen Rückgabe der RaLtinalDouto 12 000 Adichreidunger Der Vorsitzende: Paul S R O ie Vlianz nevît Gewinn- und Verlustrechnung Paul Schöôtt, Vorsitzender. zur Heimzablung einberufenen Schuldverschreibungen pserde: u q

[86880]

Meh. Weberei am Mühlbach.

Zum Zwecke der Legitimation für den Besuch der Generalversammlung find die Aktien bis spätestens Saméêtag, 22. Februar, an der Effekten-Kassa 2)

f è Gokäude-Konto 5 580 48 nachträgl. Eingänge vor zur Hinterlegung vorhanden ist, hinterlegt werden und der Geschäftsbericht liegen vom 6. Feb F j G ; nad T Pferde- und Ge! C 2 924 10 aus Gebäude-Ronlc O 10 08 | vorjährigen Abîchrei- F} Kulmbach, 31. Januar 1902. RROIRT. Gg ep y 0E etne G LTENA Nen _ Ba E | 86878] n m den noch nicht verfallenen Kupons und Talons. Be bs-Fuventar Konto L 506,22 E I e E E : 340 7 bungen auf Debitoren 2478/50 Kulmbacher Rizzibräu A.-G. [86915 Bekanntmachung. Hannover zur Einsicht der Akticns : weig un C E nen, den 31. Januar 1902 Mobiliar-Konto M a 4 1 712/25 B Zagerge aße O Dit 3 9818! Ueberschuß beimVerkauf Der Vorstaud. , Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | von uns im Abdrucck Ran wte mza A aus und können Augsburger Kammgarn-Spinnerei. Mm Q Der Vorstand. Bestände an Kalk, Kohlen, Betriebs- F Ld s Z'eanporgeS E nto. | 1660/56 des Grundstücks in a1 T RRSRE Raa N i By - den 25. Februar In Gemäßheit des S 17 Abi 3 des Gesellschafts. Die Herren Aktionäre werden biermit u der dies- | M Dodtvaner Behrens 5 materialien 2c. . Ee d A L6 DUS a0 7 Elsenbahn. Waggons Konto 729 | Tirschtiegel . B E î ükßige Gesellschaft Se S ellbgaft in R Sihung, vertrags ersuchen wir dic Aktionäre, welhe an der jâbrigen ordentlichen Generalversammlung ein- [06909] : | : Gewinn- und Verlust-Konto . . . u R LEHEE * Quventar-, Mobilien- und d ( emeinnuußzig alo ordentlichen Generalversammlung E e Generalversammlung theilnebmen wollen, die Aktien geladen, welche Au Montag, den 24. Februar | Debniher Papierfabrik Aktiengesellschast E eee L Utensilien-Konto . 3 00/0 Zur Verbesserung der Wohnungs- E g ergebenst | oder einen hein über die bei der MNeichébank ode 1902, Vormittags 10 Uhr, im Fabriklokale » _ 9 iva Srundstück Kottbus } S902: . s Mül Elf eingeladen einer staatlichen oder Kommunal- Bebörde oder T} abgehalten werden wird in Sebnih. FPass e 600 000 M P 2M T | verhältuisse in u hausen 8 E _ Tagedsorduung : H Notar ! nterleaten :ftien svätedens Ae D Tagesordnung : Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden biermit Aktien Kapital-Konto s O d " do g anifbel . 141011 Bilanz am 20. September 1901. 1) etter und Necquuagtabschluß Jür | Werktage vor der Generalversammlung 1) Berichterstattung der Gesellschaftsorgane über | w einer außerordentlichen Generalversamms- - gee Suigerd erwor E 000 ' do Gonisenthal - | 2604/39 E blung Ge da p 19c0/1901 Bee | mitbin am 20. Februar bei unseren Di- das abgelaufene Geschäftsjabr lung für Mittwoch, den 19. Februar d. J., Alien ——T " Niederlage Züllichau 195|— F Activa. 197 agi 6 2) Ertheilur o an Windes reftionen zu Braunschweig oder Hannover zu 2) Vorlage der Jobresbilanz, Beschlußfassung | Vormittags 10 Uhr, im Sizungösaale des Bank- da 420 000, do. Glogau . . .| 518/66 Immobilien-Konto 4 289 E Vorstand. allaîlung an Aufsichtörath | hinterlegen über dieselbe und Entlastung der Gesellschafts, | hauses Eduard Rocksch Nachfolger, Dresden, Schloß- Hyopotbeken-Kon! E « 0

Fri : 5 ree 4 289 20 Graf i ats 90 977,78 do. Fürstenberga.O 133 K Zerkhpapiere . . d DRA und n 20 Quer organe straße 24, parterre, einberufen. Konto-Korrent-Konto . . 120 I (, (2 D Ó 6 9 77 anfguthabden . . .„ Q 3 ZIG 58 L i E ge eunschweig und Hannover, den 30. Januar n “amen des Auffilitoratbsa, Éagotordunung: Accevt-Konto 48 678,65 do Nontovp a Es L Bankg 390/79 E YETN ionare, weize an der | Braunschw Augsb 29. Janu ) Zuwabl Aufsi s «a 0 Y E "aslg L cig-Hannoversche t ugêburg, 29. Januar 1902 _Zuwadl zum Auffichtsrath. I T? - z Wollstein 94 A Serre FNELReYmen wollen, haben Der werte VYpo hefkenbank. Der Auffichtêrath Aktionäre, welche in der Generalversammlung das Abschreibungen . . . . « E : Restaurations. Inventar . 1 _1183/K 36 601 spltestens bis qum 20, Februa L Aren | Aug. Basse. Walter A. Nepel der Augsburger Kammgarn-Spinnerei. | Stimmrecht audüben wollen, baben idre Aktien F Como à nuovo - - - * 400} 124171170) * Debitoren. - —_- * A Et atten » Se WaYren s V. 2 , Vorsitiend testens am dritten . val-Konto : Y LCVUorer A der üblichen Geschäftsstunden bei [83851] Doll rhizzender p itten Tage vor der General

| 0 M 24 776 Akticukapital . . Í 210 000 - K Brauerei Braunschweig . 124 776/04 L 1 563 j 869111 versammlung, den Tag der lehteren und den Gewinne und Verlust-Konto. Ir L A ; E «ad X G! der Direktion der Gesellschaft in Moctau s ° l N Z / L z Herm. Brandi (Vergleich) _|. a Gtiondfond j 24048 31 oder bei Petroleum Raffinerie Laubenheimer Dampsziegelei A. G. | de Gesensafotehe or tigerechnet, bei auf Privat-Konto) . . 12653414 80 6079 Gi mud Beriuid-eato (8: 641 99 hen it- A le Herre F ; m Af " en | Ed od E : ) 309 93 dubiole Forderunaen 5 000 L "1a - ap N ARILIEAN | vorm, ugust Korff, Bremen. He E A ey M g O [Om uard RNoksch Nachfolger in Dreéden zu Unkosten-Konto .. «n biose Fordecunaen . zu bintersegen Bei der am heutigen Tage a- - Februar

{ \ a Ï Li eil M a bis nah k r A d g A on S Ü Wh DI ui F F 472 U 5 952 I i” f b { - a nter Caen unt m t Cet Ì nt eg 1n 5 C Grün un A. C ntc 0 Ï Ï # ü 4 C & alt c 0 ® ° —: S

T 925271 Gewinn- und Verlust-Konto.

s « 194 439 2271 439 252/71 stittfindenden ordentlichen Generalversammlung | shäftskasse der Gefellibzfit o N s j n lia avs E i i h , D {41 fi er 30. September 1901,

Sans nad Se renn Degi in dem Geichäfts- rgende Tuedetlferne gezogen "220 27 U Ee P Gzuard Rocksch Rado bierüber arbaifirtiade, bie P N 69 698 91 S g und Gewian- und Berlust Sorte N Malzfabrik C. L. Wilh. Brandt Rei nts S 26

ai der ells@aft in Moldau zur Einsicht für | 2.5 ace «ae n, 0s 190 101 229 241 2609 550 agesordnung laut § 27 der Statuten Anzahl der Stimmen beurkundende Erklär —— | haben wir geprüft und mit den«Handelsbüuchern der AXtgiGied y gam Reservefonts ede

a Bereen Aktionäre aus. 352 35% 397 408 451 467 504 543 568 664 676 Zur Theilnahme an der Generalversammluna und | leaitimiert zur Stimmiübrz ; ck T Haben. Akt-Ges. übereinstimmend gefundea : eberweisung an Dispositionsfonds . 69M

ockau b. Leipzig, den 27. Januar 1902 Ge 732 374 90% 910 918 997 zur Ausübung des Stimmrechtes ist es erforderlich sammlun Pia Stelle ee ett - Seneralyer- Saldo-Vortrag . .. . . . 629% Grünberg i. Schl., den 11. Januar 1902. s riíeren 64199

u“ Wb Ï Die Ruckzablung derselben erfolat zum Nennwertke f fti , g G : er Altienutfunden können 4 “i 29 308,31 N. Franz, Winkler gerichtlich vereidete Bücherrerisoren. ad L i R

„Union Leipziger Prefihesesabriken am L, April a. ex. bei den Herre E dai die Aktien drei Tage vor der General- | au Depotscheine der Reichsbank oder cines deutschen oduftions-Sewinn . 44 131,60 169 698/91 Iob. Mannigel, Grünberg, ift aus dem Aufsichtörath ausge bieden, Hetr Ferd. Beer,

nud Kornbrauntwein-Krennereien ‘I. Schule & Wolde in Bremen in Vauvendelm oder bei e D schen Bur ft | Notars hinterlegt werden. Jede Aktie giebt eine ilanz-Konto . . _— IeE I, N E

# V F Ä s

i: ; Saldo am Ende bes Jahres . . 64109 in Laubeuheim oder bei der Vfälzischen uf | Stimm Lahu, im Januar 1902 Magdeburg neuacwähblt.

Mit dem tit leitvuntt bs Voerinlina li z e N i imme. Limbu a. Labn, im

Aktien-Gesellschast. vis t gennten Je punkt hôrt die Verzinsung | in Ludwigé&hafen binterlezt werden F

q Wahrhaft déscheinigt - M Dresden, den 30. Januar 1902. Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. L Bergschloßbrauerei & Malzfabrik C. L. Wilh. Brandt, Aktiengesellschaft. Mülhausen, den 21. Dezember 1901 Fr ri 4 J5 Vorsite d Bremen, 17. Januar 1902 Daunen a. H, 20. Jannar 1908 Sebnizer Papierfabrik Aktiengesellschaft. S Der Vornand iedricch Jay, Vorsitzender

Mevidiert und mit den Büchern «añl Die Direktion. Der Auffichtêrath. Der A k » [86566] Vetroleum Raffinerie vorm. August Korff. 3. W Me Ilie L Becrvender Der Auffichtsrath. gefunden.

sam. , f Morit Herz, Vorsitzender. L. Edr Geheimer Kommerzienrath Victor Hahn. Albert Wiegand, Revisor Oswald Wol

15% F) 5 I - ® —__