1902 / 30 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 Zu’ Abth. P. O.-Z. 48: Die Firma „J. Huth ac Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ in Eon. cnstand Unter- nehmens ist der Betrieb des bisher von dem Fabri- fanten Josef Huth betriebenen Geschäfts, sowie all- i ein die Herstellung und der Vertrieb von <hemish- s ischen Artikeln und der Abs{hluß anderweiter Geschäfte, welche direkt oder indirekt hiermit zu- ammenhängen. Das Stammkapital der Gesellschaft eträgt 43 000 «# Der Gesellsbafter Iosef Huth Yat auf seine Stammeinlage in die Gesellschaft ein- gebracht : das von ihm bis 1. Oktober 1901 in Karls- rube und seitdem in Handshuhsheim betriebene Ge- chäft, Fabrikation von Fle>enpomade, Spritla>ken, olizuren und Lederappreturen sammt Lagervorräthen und Geräthen zum Werth von 3000 4, um welchen die Einlage angenommen wird. Zu Geschäftsführern sind die drei Gesellichafter Friy Scheibler, Privat- mann, Johann Dettweiler, Gutsbesißer, Iosef Huth, Agra ersterer in Heidelberg, die beiden leßteren n Handschuhsheim, bestellt. Dieselben vertreten die Gesellschaft zu je zwei nur gemeinschaftli<h. Der Gesellschaftsvertrag is am 11. Januar 1902 fest- estellt mit Nachtrag vom 28. Januar 1902. Be- anntmahungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichs-Auzeiger. M 3) Zu Abth. A. Band 11 D.-Z. 4: Firma „J. Kratzert“ in Heidelberg mit Zweignieder- fa ungen in Mannheim, Landau und Karls- ruhe —. Dem Kaufmann Carl Serff in Mann- heim is Prokura ertheilt. Heidelberg, den 30. Januar 1902. Großh. Amtsgericht.

Hilchenbach. [87837]

Bei der unter Nr. 2 unseres Handelsregisters Abtheilung B. slogpagenen „„Siegerländer Cementwaarenfabrik, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung““ in Ferndorf is heute Fol- gendes eingetragen worden :

Durch den Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 16. Januar 1902 ist der $ 7 des Gefellschafts- vertrages vom 7. Juni 1900 aufgehoben und dur folgende Bestimmung erseßt: A

Die Gesellshaft wird durh einen Geschäftsführer vertreten, dessen Anstellungsbedingungen durch einen besbnderen Vertrag geregelt werden. Zum Geschäfts- a ist der Kaufmann Karl Gerhard in Ferndorf

tellt, welcher früher hon Geschäftsführer war.

Der bisherige Geschäftsführer Techniker Franz Bauer ist als solcher ausgeschieden. 4

Dem Kaufmann Gustav Kurth in Kreuzthal ift Prokura ertheilt.

Hilchenbach, den 28. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Hofgeismar. [87839] Unter Nr. 55 des hiesigen Handelsregisters it heute zu der Firma Hr< Schmidt u. Erdmaun zu Hofgeismar eingetragen : S i „Der Kaufmann Georg Erdmann is als Mit- inhaber der Handelsgesellschaft ausgeschieden und an dessen Stelle der bisherige Prokurist Kaufmann Ludwig Schmidt zu Hofgeismar als Mitinhaber ein- etreten de Hofgeiszar, den 30. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

HMosgeismar. [87838]

Unter Nr. 58 des hiesigen Handelsregisters ist

beute zu der Firma J. Eiseuberg in Hofgeismar eingetragen : ' S

„Eine zweite Zweigniederlassung ist in Jlvers-

aron errichtet." ofgeismar, den 30. Januar 1902.* Königliches Amtsgericht.

Itzehoe. Bekanntmachung. [87840]

In unser Handelsregister A. sind am heutigen Tage folgende Firmen eingetragen :

Nr. 221. Edmund Kummer, Ihechoe, In- baber: Kaufmann Edmund Casper Kummer, Jteboe. Nr. 222. Nichard Rathjenu, Jhchoc, In- haber: Kornhändler Detlev Nikolaus ichard Nathjen in Itzehoe.

Nr. 223. Eduard Rathjeu, Ihechoec, In- haber: Kaufmann Eduard Rathjen, Iyehoe Nr. 224. Hans Rickers, Jyehoe, Inhaber: Destillateur und Weinhändler Hans Ri>kers, Iyeboe Nr. 225. Carl Noß, Jhychoc, Inhaber Kolonialwaaren- und Steinkoblenhändler Carl Carsten Joachim Roß. Iyehoe Ne. 226. Jakob Runge, Itchoe, S4blachter Jakob Runge, Itzehoe

Nr. 227. Heinri midt, Jhchoe, In- haber: Möbelbäntler uud Tapezier Heincih Johann Eduard Schmidt, Juehoe.

Nr. 228. Ernst Seibel, Jychoe, Inhaber Gärtner Ernst Friedri Karl Seidel, Iyehoe.

Nr. 229. Reimer Sievers, Jychoe. In- haber: Konditor und Cafétier Reimer Sievers, Jycehoe.

Nr. 230. Hermann Stechemesser, Jhehoe, Inbaber: Stein- und Bildhauer Karl Yermann Stechemesser, Iychoe

Nx. 231. Detlev Schröder, Jychoe, Inhaber Kaufmann Detlev Schröder, Iyehoe

Nr. 232 Wilhelm Stettuisch, Jhehoe, In baber : Flihbäntler Wilhelm Ernst Stetinish, Ihehoe

Nr. 233. Carl Wittmaak, Jychoe, Inhaber Phetogravyh Carl Peter Georg Wittmazak, Dpehoe

Ne. 234. Heinrich Wrigg. Ihehoe, Inbaber Claus Peinrih Wrigg,

Juhaber

Bauunternehmer Hans Iyehoe. ; Nr. 236. Die offene Hantelsgesellschaft Marie Müller & Ridetert, Jyehoe, persönlich haftende SeSaiter sind Wittree atie Christine Ida áller, ged. Wenne>e, Iyehoe, nund die geschiedene befrau Anna Katharina Johanna Schillings, geb i>ert, in Kellinghusen Die Gesellichaft hat am 7. September 1894 be- aen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jede iellihattetin ermäcttigi 1900 . den 27. Januar 15 Reden nieliches Ämtsgericht. Abth. 1V.

Kalbe. Saale. [87841] Ja unser Hantelöregisier A. ist unter Nr. 12s die Firma Wilhelm Albrecht in albe a/S.” und als deren Inbaber der Kaufmann T S ge [M » dea 72. K ¿oiglicbes Amtsarridt

Msöbeltransport und Spedition, und als Jnhaber derselben Spediteur Eduard Morawieß in Kattowiß. attowitz, den 28. Januar 1902. ' Königliches Amtsgericht. Kattowitz. Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 56 ist heute zu der Firma Max Friedlaender, Kattowitz, eingetragen worden, daß die Firma er- loschen ist. Kattowitz, den 29. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Kaukehmen. L A [87844]

In unser Firmenregister ift bei Nr. 41, Otto Stangenberg, eingetragen: : Die Firma ist erloschen. Kaukehmen, 30. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Landau, Pfalz. „A. Kohlboru““, Manufaktur- u. Kurzwaaren- handlung in Edeukoben. Das Geschäft ist auf

hilippine Kohlborn, geb. Buckel, Wittwe des bis- E Inhabers Andreas Kohlborn, in Edenkoben übergegangen, die es unter der bisherigen Firma fort- führt. Dem Kaufmann Karl Kohlborn in Edenkoben ist Prokura ertheilt. Landau (Pfalz), 31. Januar 1902.

K. Amtsgericht.

Landshut. Befanntmachung. Eintrag im Handelsregister: G. Schweiger. Die unter dieser Firma vom Spenglermeister Georg Schweiger in Landshut be- triebene Spenglerei, Glaserei und Glashandlung ist feit 1. September 1901 dur<h Uebergabe auf den Spenglermeister Franz Mangold in Landshut über- gegangen, welcher das Geschäft unter der bisherigen Firma weiterbetreibt. Landshut, 30. Januar 1902. Kgl. Amtsgericht. Langenbergz, Rheinl. Bekanntmachung. : In unser Handelsrezister A. sind folgende Firmen eingetragen worden : am 24. Januar 1902: unter Nr. 87: die Firma Frz. Joscph Frese zu Neviges R e, Sn MTOLE der Kaufmann Franz Jose rese daselbst; E am 28. Januar 1902: unter Nr. 88: die offene Handelsgesellschaft unter der irma Degens «& Völker zu Langenberg. Die Gesellschafter sind: 1) Lithograph Heinrich Degens, 9) Steindru>ker August Völker, beide zu Langenberg. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1895 begonnen und ist jeder der Gesellshafter zur Vertretung ermächtigt; am 29. Janua? 1902: unter Nr. 89: die Firma Wittwe Gustav Schwageuscheidt zu Neviges und als deren In- haberin die Wittwe Gustav Schwagenscheidt, Julie, geborene Hülscy, Besißerin einer Branntweinbrennerei daselbst. Königliches Amtsgeriht Langenberg, Rhld.

Lauban. [87848] In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 163 die Firma Carl Paul, Maurer- und Zimmermeister zu Lauban, und als deren Inhaber der Maurer- ‘und Zimmermeister Carl Paul in Lauban heute ein- getragen worden.

Lauban, den 28. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Lengeseld. [87849] Auf Blatt 4 des Handelöregisters ist beute das Erlöschen der Firma „Chr. F. R. Weber“ in Leugefeld cingetragen worden.

Lengefeld, den 31. Januar 1902.

Königliches Amtsaericht.

87843]

[87846]

[87847]

[87845]

Lengeseld. [87850] Auf Blatt 34 des Handelöregisters ist heute das Erlöschen der Firma „David Siegert“ in Ober- haselbach eingetragen worden Lengefeld, den 31. Januar 1902. Königlicbes Amtsgericht.

Limburg. [87851] Jn unserem Handelsregister Abtheilung A. ift unter Nr. 8 bei der Firma Autou Lehnhard zu Lim- burg cingetragen worden: Dem Anton Lehnhard, Soba der Geschäftsinhaberin Anton Lehnhard Wittwe zu Limburg, ist Prokura ertheilt

Limburg, 29. Januar 1902

Kal. Amtsgericht

Luckau. Bekanutmachuug. 187853]

In unser Firmenregiiter ist beute unter Nr. 123 eingetragen worden, daß das in Golßeu unter der Firma Adolph Haase bestehende Handelsgesellschaft auf den Kaufmann Adolf Haase junior in Golßen übergegangen ist, wel<her es unter unveränderter Firma fortführt. Uater Ne. £50 des Handelsregistert Abtheiluna A. is die Firma Adolph Daase in Golßen und als teien Inhaber der Kaufmann Adolf Haase in Golßen neu cingetragen worden.

Luekau, den 24. Januar 1902

Königlicdes Amtegericht

Lübeck. Haudelsregister.

Ain L D

Am 531. Januar 12 i eingetragen

taat j 1ST SOZI

1) die Firma: Franz Juderäleben, Lübeet Inhzber: Franz Wühelm Gottlob Jutersl[ebe: Ezufm 1 ed;

2) bei der Firma: Scholz & Co ; if erlescben

Lübe. Das Amtsgericht Lutter, Barenberg. [47855]

In das biesige Handelsregister Baud 1 Blatt 31 it beute eingetragen

Nachdem dos unter der Firma E. Weinber betriebene Handelsgeschäft auf die von dem Kauf- manu Frietrih Getdes und dem Kaufmann Her mann S@blue, beide dierselbil, begründete offene Handelsgesellihaft Gerdes & Sédlue. E. Weinderg Nathfolzer obue Altiva und Passiva übergegangen ilt, wird odige Firma tamit gelöst

Lutter a. Bbge., 22. Januar 1902

Herzogliches Amitégericht,

Lutter, nHarenberg.

In das biesige Hantelsregister Band 1 Blatt 78 ift heate einaciragen

M 77 Gerdes & Schlue, E, Weinbexr Nachfolger, als Jnhaber dee Kaufmann Friedrich Gerdes und ter Kausmann Hermann Scdblue, beide zu Lutter a. LBhg, als Drt der Niecderlafsana Lutter a, BVbg., unter Rechtéverhbältuik

Die Firma

Abth. 1

Kattnwitn. Bekanntmachuna. mad 87442) Jm biefigen Gandeloregier a

. 453 cingetragen die fma Eduard Morawieg,

adcllidait, begonnen am 6

| Januat 1902 unt | unter lmt ¿r er

[A78654] |

selbst betriebene Handelsgeshäft ohne Aktiva und i men. / Pau r A den 22. Januar 1902. Herzen 5d [87856] Magdeburg. Sandelsregister.

1) Bei der Fin Westfülische D und Kotsverkaufs-Gesellschaft, Gesellschaft mit be- <räukter Haftung““ Nr. 96 des Handelsregisters B 4 eingetragen: Nach dem Beschlusse der Gesell- \chafterversammlung vom 18. Januar 1902 ist das Stammkapital um 359 500 46. erhöht und beträgt j 00 teh V Lao Handelsregister A. sind folgende Firmen

eingetragen:

Nr. 1715, Die Firma Arno Görmer zu Magde- burg und als deren Inhaber der Kaufmann Arno Görmer daselbst. Dem Paul Boettger ist Prokura für diese Firma ertheilt.

Nr. 1716. Die Firma Otto Rohland zu Magdeburg und als deren Inhaber der Fabrikant Otto Rohland daselbst.

3) Bei der s Hermaun Lüdde zu Oster- weddingen Nr. 323 des Registers A. ist einge- tragen: Der Guts- und Ade, Hermann Lüdde jun. zu Osterweddingen ist jeyt Inhaber des Geschäfts. ;

4) Bei der Firma Wilhelm Kunze zu Magde- burg Nr. 337 desselben Registers i\t eingetragen: Wilhelm Kunze ist am 8. Oktober 1891 verstorben und die Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Mit- gesellschafter Hans Kunzz ist alleiniger Inhaber der irma. 5 Magdeburg, den 31. Januar 1902. Königliches Amtsgeriht A. Abth. 8. Mainz. : i [87857] In das Handelsregister wurde eingetragen : a, am 31. Januar 1902: 1) Margaretha Se Die Firma ift erloschen. b. am 1. Februar 1902:

2) Josef Falck. Der zu Mainz wohnhafte Kauf- niann Friedrih Josef Heinri ist als perfönlich haftender Gesellschafter in das Geschäft bert Die hierdur< begründete offene Handelsge|ell schaft hat am 1. Januar 1902 begonnen. Die Einzel- prokura des Fritz Josef Heinrich ist erloschen.

3) Wagner «& Schleifer. Die Firma ist ge- ändert in Drit W. Wagner.

Mainz, den 1. Februar 1902.

Großherzogliches Amtsgericht. Metz. Bekanutmachung. [87858]

Im Gesellschaftsregister Band 1V Nr. 687 wurde bei der Firma „Mérot l'rères Bierbrauerei und Weingrofßhaudlung Aktiengesellschaft iu

entsch‘““ eingetragen : :

A Beschluß des Aufsichtsraths der Gesellschaft vom 3. Januar 1902 is die Bestellung des Herrn C. Claassen, Braumeisters in Fentsh, zum Mitglied des Vorstands widerrufen worden. Zu Vorstands- mitgliedern sind bestellt worden die Herrn Kaufmann Louis Dürr und Braumeister Adolf Camphausen, beide in Fentsh, mit der Maßgabe, daß dieselben nur na< $ 10 des Gesellschaftsvertrages zur Ver- tretung der Gesellschaft und Zeihnung der Firma bere<tigt sind.

Mes, den 31. Januar 1902.

Kaiserliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [87859]

In unser Handelsregister A. Nr. 101 ist heute die Firma Helene Herze zu Mülheim, Ruhr, und als deren Inhaberin die Ebefrau Gustav Herze, Helene, geb. Philipps, zu Mülheim, Ruhr, einge- tragen worden. Tem Kaufmann Gustav Herze zu Mülheim, Ruhr, ist Prokura ertheilt.

Mülheim, Ruhr, den 31. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Muskau. [87861]

Jn unser Handelsregister Abtheilung B. ist heute na< Nr. 4 die bidher in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 65 cingetragen gewesene, in Krauschwih O.-L. domizilierte Aktiengesellshast Krauschwiyer Thonwaarensabrik für c<hemis<he Judustrie vormals Ludwig Rohrmaun übertragen worden und dabei gleichzeitig vermerkt, daß nah den Be- {lüssen der Generalversammlung vom 14. Dezember 1901 die Gesellschaft fortan die Firma „Vereinigte Thonwaarenwerke, Aktiengesellschaft“ führt und das Gecundkapital um 700 000 Æ, also von 50 000 auf 1 250 000 M erböbt werden soll.

Muéêétkau, den 28. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Muskau. [87860]

In unserem Handelsregister A. ist heute unter Ne. 74 die Firma „Gasthof zur Krone Emil Schuly““ mit dem Siye in Weisiwafser und als deren Inhaber der Gasthofbesiger Emil Schuly zu Beiswasser eingetragen worden

Muéskau, den 29. Januar 1902

Königliches Amtsgericht.

Neuburg, Donau. Befanntmachung. [87862] Die dem Kaufmann Sigmund Schäfer in Dains- farth für die Firma „Gebrüder Schäfer“ da- selbs ertheilte Prokura ift erloschen Neuburg a. D., 29. Januar 1902 Kal. Amtsgericht

Xenburg, Donau. Befanuntmachung. [87863]

Unter der Firma „Dans Schurrer““ betreibt Hans Scburrer in Nördlingen ein Baugeschäft und cine Baumaterialienbandlung

Neuburg a. D., 31. Januar 1902

Kal. Amtsgericht Xürtingen. [87865] K. Württ. Amtsgericht Nüirtingen. wefauntmachung.

Imi hiesigen Handelöregifter Abiheilung für Ciozelfirmen Band 1 Blatt 73 wurde heute cin- zetragen die Firma: „HDermanu Nobert, H. Tich l. E Nachfolger“. Hauptnieterlassung in Eß- lingen; Zweigaiederlassung in Nürtingen ; Inhaber der Firma : Salo Gvttentag, Kaufmann in Eßliagen

Den 29. Januar 1902 Nürtingen. [87864]

K. Württ, Amtsgericht Nürtingen. Bekanntmachung. -

Fn hiesigen Hantelsregister wurde heute ein» getragen tie Firma: „Eduard x, Branmit- weinbrenerei u. Cigarren-Engios-Ges in Neuffen.“ Die bisherige Fitma

Offene Himntpels- | Kirschwasserbrenunerei“ if erloïscen, nachdem der

¿ Die Firma Gerdes & Stdiue | hat das früher unter der Firma E Weinberg hie- |

Fürs, Mannfaktur- und Coloniatwaren,

Tababir ter Firma, Etuard Förfl, Kaufmann in Neuffen, das Detailgeichätt ausgegeben hal.

Oberhausen, Rheinl. [87867] Bekanntma g. In unser ndelsregister Abtheilung A. ift unter Nr. 68 die Firma „Oberhausener Dampfbäckerei Heinr. Funke-Kaiser zu Oberhausen““ und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Funke-Kaiser zu Oberhausen am 29. Januar 1902 eingetragen worden. Oberhausen, den 29. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. S Handelsregister ist ( A In das hiesige Handelsregister is zu der Firma Heiurich Dalheimer zu Oberstein Abth. A. Nr. 13 eingetragen : Die Firma ist erloschen. Oberstein, 25. Januar 1902. : Großherzogliches Amtsgericht. Oppeln. / [87869] In unser Handelsregister A. ist heute bei der Firma „A. Siwinna Oppeln Nr. 31 mit Zweigniederlassung in Königshütte“ einge- tragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- datoren sind der Kaufmann Max Haertel und der Buchhalter Alexander Tanke in Oppeln. Jeder von ihnen kann einzeln handeln. Amtsgericht Oppeln, den 30. Januar 1902.

Passau. Bekanutmachung. [88072] A

1) Unter der Firma „Ambros Garhammer betreibt der Kausmann Ambros Garhammer in Freyung als Alleininhaber eine Spezerei- und Kolonialwaarenhandlung mit dem Siye dortselbst. 2) Unter der Firma „Anton Rieder‘‘ betreibt der Aan Anton Nieder in Pfarrkirchen als Alleininhaber ein Zigarren-Spezialge\{<äft, eine Wein- handlung und Droguerie zum roten Kreuz mit dem Sitze dortselbst.

Alleininhaber der Firma ,¡Aut. Absmayr“‘‘ in Passau ist nunmehr Johann Hasinger, Rentier in

Passau.

C. Wegen Geschäftsaufgabe wurden gelöscht : 1) Die offene Handelsgesellshaft „Groß «& Göltsch, Fabrik für Molkereien und Acetylen- anlagen“ in Gründobl. 2) Die Firma „Eduard Schleich“ in Gries- bach (Notthal). Paffau, den 1. Februar 1902. Kgl. Bayer. Amtsgericht.

Penig. [87870]

Auf Blatt 279 des Handelsregisters ift heute die Firma Peniger Druckerei und Weberei vorm. Herm. Chevalier «& C°, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung, in Penig eingetragen und weiter Folgendes verlautbart worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. Januar 1902 gi aal Mas worden :

Gegenstand des Unternehmens is die käufliche Uebernahme und Fortführung der unter der Firma Herm. Chevalier & Co in Penig betriebenen Dru>erei und Weberei.

Das Stammkapital beträgt 135 000

Zu Geschäftsführern sind bestellt :

a. der Dr. phil. Arwed Jähn,

b. der Buchhalter Hermann Franke, beide in Penig. E

Die Vertretung der Gesellschaft steht den Ge- schäftsführern nur gemeinschaftlich zu.

Penig, am 31. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Pillkallen. [87872

In unser Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. $5 die Firma „Hans Heisel, Pillkallen“ und als Jnhaber der Kaufmann Hans Heisel zu Pillkallen eingetragen

Pillkallen, den 30. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Pillkallen. [87871]

Jn unser Handelsregister Abth. A. ist heute unter Nr. 86 die Firma „Gustav Rapp, Pillkallen“ und als Inhaber der Kaufmann Gustav Rapp zu Pillkallen eingetragen

Pillkallen, den 31. Januar 1902

Königliches Amtsgericht. Abth. 2 Pirmasens. Befanntmachung. Firmenregistercintrag.

Die Firma „Ferdinand Lausé“ in Pirmascus ist erloschen.

Pirmasens, den 31. Januar 1902.

Kal. Amtsgericht.

[87873]

Pirna. [87874] Auf dem die Kommanditgesellshaft Menz Bloch- mann & Co. Filiale Pirna Zweignieder- lassung des in Dreôden bestehenden Hauptgeschäfts betreffenden Blatt 308 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Pirna ift heute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Aktiengesellschaft Hannoversche Bank ist ausgeschieden. Das Handels- eihäft und die Firma werden nun von dem alleinigen Inhaber, Herrn Geheimen Kommerzienrath Johann Theodor Menz in Dresden fortgeführt Virna, den 29. Januar 1902 Das Königliche Amtsgericht Pirna. [87875] Auf Blatt 301 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna ift heute die am 22. Januar 1902 er- richtete offene Handelsgesellschaft unter der Firma Vfiyner & Köckriy in Mügeln eingetragen worden. Gesellshafter sind Paul Julius Feisner, Pantoffelmacher, und Georg Max Kö>riy, Musiker, beide in Mügeln Angegebener Geschäftszweig : Pantoffelfabrifkation Pirna, den 30. Januar 1902. Das Könialiche Amtsgericht Pirna. [87876] Auf dem die offene Handelsgesellschaft Patzig & Co. in Großcotta betreffenden Blatte 185 des Handelöregisters für den Landbezirk Pirna ist heute cingetragen worden, daß der Baumeister Gustav Adolvb Repvehen in Gottleuba ausgeschieden ift ndelögeshäft und die Firma werden von den Gesellschaftern Friedrich Hermann Rehn in Grofsicolla. vorher in Rottwerndorf, und Franz odar Weber in Pirna, vorher in Ottendorf, fort- geführt. Jedem der Gesellschafter sticht nunmehr die alleinige Vertretung der Gesellschaft zu Virua, den 30. Januar 1902 Das Königliche Amtsgericht. Plauen. 87879]

Den 29. Januar 1902.

Auf dem die Firma Guftav Weis in Plauen betreffenden Blait 1067 tes biesigen Hantelöbregisters

| Regensburg.

ist heute eingetragen worden, daß der bisherige Jn- haber Herr Gustav Hermann Weist ausgeschieden und der Kaufmann Ker Richard Otto Pätz ‘in Plauen Inhaber der Firma geworden ist. Plauen, am 31. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Piauen. t Auf Blatt 1438 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Richard Seltn in Plauen Zweigniederlassung erlo]<en 1. Plauen, am 31. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Plauen [87878] Auf dem die Firma Gustav Cramer Nachfolger betreffenden Blatt 49 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Herr e Felix Wolf in Plauen Prokurist der irma ist. 6 Plauen, am 1. Februar 1902. Königliches Amtsgericht.

Preetz. Bekanntmachung. [87880] Der Schlachtermeister Heinrih Habermann in ree ist heute als alleiniger Inhaber der in dem iesigen Handelsregister A. uater Nr. 18 eingetragenen

U Aruold Habermann in Preetz eingetragen

worden.

Preetz, den 30 Januar 1902. Königliches Amtsgericht. uedlinburg. [87881] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist bei der unter Nr. 215 eingetragenen Firma „Hermann

Sachtleben““ in Quedlinburg heute der Kauf-

mann Johannes Sachse in Quedlinburg als alleiniger

Snhaber derselben eingetragen.

Quedlinburg, den 29. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Radeberg. [87882]

Auf Blatt 173 des hiesigen *Handelsregisters ist heute das Erlöschen der Firina Adler-Drogerie

Ernft Vogelgesaug, Drogen-, Farben- und

Colonialwaarenhaudlung in Radeberg, ver-

lautbart worden. n 4A u adaiamucugdds Radeberg, am 31. Januar 1902.» # B

Das Königliche Amtsgericht. 284

Radeberg. e Auf Blatt 260 des hiesigen Handelsregisters ist

heute die Firma Albert Jurka, Adler-Drogerie

in Radeberg und als ihr Inhaber Herr Kaufmann

Albert Friedrih Jurka daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Drogen,

Farben und Kolonialwaaren.

Radeberg, am 31. Januar 1902. Das Königliche Amtsgericht.

Bekanntmachung. [87884] Eintragung in das Handelsregister betr.

1, Die Firma: „Michael Maurer «& Söhne Ina vos Michael Maurer“ in Regensburg ist erloschen.

11, Der Möbelbändler Georg Müller in Negens- burg betreibt unter der Firma: „Georg Müller“ mit dem Siße in Regensburg eine Möbelhandlung.

111. Der Schneidermeister Ludwig Feitl in NRegens- burg betreibt unter der Firma: „Ludwig Feitl“ mit dem Sitze in Regensburg ein Herrengarderobe- und Maßgeschäft.

Regensburg, den 31. Januar 1902.

Kgl. Amtsgericht Regensburg [.

Rostock.

In das hiesige Handelsregister ift Nr. 1258 eingetragen worden :

Firma: Christoph Simon.

Ort der Niederlassung: Rosto.

Firmeninhaber: Handschuhfabrikant Simon in Rosto>k.

Als Geschäftszweig ist angegeben : Handshuh- und Kravattengeschäft.

Rostock, den 1. Februar 1902.

Großherzogliches Amtsgericht.

Rostock.

In das hiesige Handelsregister ist Nr. 1259 eingetragen worden :

Firma: Heinrih Blöcker.

Ort der Niederlassung: Rosto.

Firmeninhaber: Juwelier Heinrich Rosto>

Als Geschäftszweig ist Silberwaarengcschäft

Nostoc>, den 1. Februar 1902,

Großherzogliches Amtsgericht.

Rostock.

In das hiesige Handelöregister ift Nr. 1260 eingetragen worden :

Firma: Ludwig Eheleben.

Urt der Niederlassung: Rostock.

Firmeninhaber: Tischlermeister Ludwig Eheleben

in Rosto. Möbel- und

[87885] beute unter

Christoph

[87886] beute unter

Blô>ker in

angegeben: Gold- und

[87887] heute unter

Als Geschäfitäzweig ift Polsterwaarengeschäft. Rostock, den 1. Februar 1902 Großiberzoglihes Amtsgericht. Rostock. In das biesige Handelöregisier ift Nr. 1261 eingetragen worten Firma : Wilhelm Bartelmann. Ort der Niederlassung : Nofto>æ Firmeninhaber : Hof-Korbmacher Wilbelm Bartel- mann in Rosto. Als Geschäftszweig und Strandkorbfabrik Nofto>t, den 1. Februar 1902. Großherzogliches Amtsgericht.

Rüdesheim, Rhein. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A. ist bei Nr. 25 die Firma Ma1hias Grün in Rüdesheim und als deren Inhaber der Kaufinann Mathias Grün ein-

oren worden. desheim, den 29. Januar 1902. Königl. Amtsgericht.

MNügenwalde. [87889] In unserem Hantelöregister Abtheilung A. ist bei Nr. 50 irma E. John Nügenwa Vandeltgel schaft) Der Kons

angegeben :

(S7888] beute unter

ift angegeben : Korbwaaren-

[87419]

(cfene - deute eingetr worden :

ul Ednard Joha ift and Due Gesellschaft

ausgeschieden Gleichzeitig ist dessen Wittwe Marie,

in die Gesellschaft als persönlich

{ränkter August

_ Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Kaufs mann Paul John ermächtigt. . si p

Rügenwalde, den 24. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Saarbrücken. 87892] __Bei der nah Nr. 111 des Handelsregisters A. übertragenen offenen Handelsgesellshaft unter der Firma Reiff & Siesfeld in St. Johaun wurde heute eingetragen :

Der Gesellshafter Anton Reiff ist am 5. No- vember 1899 verstorben. Der Kaufmann Heinrich Friedrich Anton Reiff zu St. Johann ist am 1. Januar 1900 in die Gesellschaft eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Gesellschafter Rudolf Siesfeld in St. Johann ermächtigt.

Saarbrücken, den 30 Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 1. Samter. Bekanntmachung. [87893]

In unser Handelsregister A. ist heute bei Nr. 75 Handelsgesellschaft Fo> und Jacobus in Peterawe Folgendes eingetragen worden:

Spalte 2. Die Hauptniederlassung befindet {ih in

E Der Fab

palte 6. er Fabrikbesißer und Holzhändler Nobert Scheurih in Peterawe is aus S schaft ausgeschieden.

Samter, den 30. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. Schönlanke. [87894]

In das Handelsregister Abtheilung A. ist heute bei Nr. 65, Firma Rudolph Bunk mit dem Siße zu Schönlauke , eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Schönlanke, den 31. Januar 1902.

l Königliches Amtsgericht. Schöppenstedt. [87895]

Im Handelsregister ist bei der Akftieu-Spiritus- fabrik Schöppenstedt Folgendes eingetragen :

In der Generalversammlung vom 26. Oktober 1901 ist die Aufhebung der $$ 11 und 12 der Sta- tuten beschlossen und sind die $$ 27, 28, 29, 30, 31 abgeändert, auch ist der $ 33 a. hinzugefügt.

Die neue Fassung ist in dem eingereihten nota- riellen Protokolle festgestellt.

Schöppenstedt, den 28. Januar 1902.

Herzogliches Amtsgericht. [lmann.

Solingen. [87896] di pi agungen in das Handelsregister: Nr, 327. Firma Julius Lachmanu, Solingen.

Inhaber ist der Kaufmann Julius Lachmann, daselbst. Nr. 328. Firma Carl Peters jr, Solingen.

Inhaber ist der Kaufmann Carl Peters jr. daselbst. Nr. 329. Firma Max Laysiepen, Solingen.

Inhaber ist der Fabrikant Max Laysiepen daselbst.

Dem Scherenhärter Nichard Laysiepen zu Solingen

ist Profura ertheilt.

Nr. 330. Firma Carl Leng « Co., Solingen. Gesellshafter sind tie Kaufleute Carl Leng sr. und Carl Leng jr.,* beide zu Solingen. Die offene Handelsgesellschaft hat am 29. Januar 1902 begonnen.

Solingen, den 29. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 6.

Spandau. [87897]

In unserem Handelsregister Abth. A. Nr. 152 ift heute bei der Firma Heinrich Trohßki Nachfl. Georg Larisch, Velten i/M. eingetragen worden : Die Firma ist in Heiurich Trotki Nachfl. Mar- cus & Co geändert. Der Kaufmann Philipp Marcus und Fräulein Hedwig Marcus, beide zu Velten i. M., find als alleinige Inhaber in das Geschäft als persönlih haftende Gesellschafter ein- getreten. :

Die offene Handelsgesellschaft hat am 30. Januar 1902 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfis begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ift ausgeschlossen.

Spandau, den 30. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. [87900]

In unser Handelsregister Abtbeilung B. ift bei der unter Nr. 37 eingetragenen Gesellschaft mit be- shränkter Haftung L. Haurwiy & Co heute ein- getragen :

In Danzig ist eine Zweigniederlassung begründet.

Stettin, den 24. Januar 1902.

Königliches Amtögericht. Abth. 5.

Stettin. [87899] In unser Handelöregister Abtbeilung B. ift bei der unter Nr. 68 eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma „Gesellschaft für Brauerci, Spiritus- und resihefen - Fabrikation (vormals G. Sinner) in Grünwinkel mit Zweigniederlassung in Stettin heute eingetragen Dem Ludolf Lindemann in Grünwinkel ist Ge- sammiprokura mit der Maßgabe ertheilt, daß er nur in Gemeinschaft mit einem Direktor oder slellver- tretenden Direktor handeln darf. Stettin, den 24. Januar 1902. Königliches Amtsgericht Stettin. In unser Handelsregister Abtheilung B. ift heute bei der unter Nr. 6 eingetragenen „Bredower Zuekerfabrik Actien-Gesellschaft“ mit dem Siye zu Bredow bei Stettin Folgendes cingetragen Franz Jahn ist aus dem Vorstand ausgeschieten. Stettin, den 28. Januar 1902 Königliches Amtsgericht. Abth. 5 Stettin. [87903] In das Handelsregister Abtheilung A. ist bei der unter Nr. 214 eingetragenen offenen Handelsgesell- \chaît in Kirma „Brauerci Pommerensdorf Brunner &> Co“ in Stettin heute Folgendes eingetragen Die Gesellschaft ift aufgelö. loschen Steitin, den 29. Januar 1902. Königliches Amtsgericht tettin. 87902] Jn nnserm Hankdelöregister A. ist heute unter Nr. 379 eingetragene Kommanditgesellschaft in Firma „Bracunlich & Co zu Stettin gelöscht worden. Stettin, den 29. Januar 1902. Königliches Amtsgericht Abth. 5. [87906]

Stettin.

In das Handelsregister AbtbeBung B. ift bei der unter Ne. 23 einge Geselischaft mit he- ftung „Na Nöfterei vorm.

zu Stettin am 30 wat 1902

Abth. 5 [87901]

Die Firma ist er»

Abth. 5.

tender Gesellschafter cingetreten

_] Dér bisherige Geschäftsführer Robert Hübner ist

Die Gesellshaft is dur< Beschluß der General- ammlung vom 12. November 1901 aufgelöst.

Liquidator. i Stettin, den 30. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 5. j Stettin. i : [87904] In unserem Firmenregister is heute die unter Mr. 1952 vermerkte Firma „E. Riesopp““ zu Stettin und im Prokurenregister Nr. 641 die dem Kaufmann o NRiesopp zu Stettin ertheilte Prokura ür die genannte Firma gelös{<t worden. Stettin, ven 30. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stralsund. Bekanntmachung. [87906] In unser Firmenregister is heute bei Nr. 1054

das Erlöschen der Firma Richard Sevke hier- selb} eingetragen. s < pke hier

Stralsund, den 30. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht. 3. Strassburg. Handelsregister [87908] des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg i. E.

Es wurde heute eingetragen :

I. Im Gesellschaftsregister:

1) Band VI Nr. 142 bei „Volkswohnungen““ gemeinnüßige Gesellschaft mit beschräufkter Haftung in Straßburg: Durh Beschluß der außerordentlichen Generalversammlung vom 28. De- zember 1901 ist das Stammkapital der Gesellschaft von 600 000 M auf 760000 . erhöht worden mittels Ausgabe von 12 weiteren Stammeinlagen, und zwar 4 à 20000 und 8 à 10000 M

2) Band VII11l Nr. 58 bei „Bank für Handel und Industrie“ mit dem Siße in Darmstadt, p oniereassung in Straßburg i. E. DerDirektor

ihard Michelet in Berlin ist aus der Direktion ausgeschieden. : 3) Band VII11 Nr. 125: „E. & G. Hummel“ in Straßburg. Offene Handelsgesellschaft. Per- sönlih haftende Gesellshafter find: 1) Eugen Hummel, 2) Georg Hummel, beide Stuhlfabrikanten in Straßburg, Elisabethstraße 19 u. 21, wohnend. Die Gesellschaft hat am 6. Januar 19062 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein jeder der Gesellschafter ermächtigt. Angemeldeter Geschäfts- zweig: Stubl- und Möbel- Fabrik.

Il. Im Firmenregister :

1) Band V1 Nr. 266: „Lehrmann’'s Nach- folger Wilhelm Els“ mit dem Sitze in Straß- burg. Inhaber ist der Kaufmann Wilhelm Els in traßburg, welcher das unter der seitherigen Firma „Lehrmann’'s Nachfolger Helly u. Jessel" in Straßburg bestehende Handelsgeshäft mit allen Aktiven und Passiven und dem Rechte, obige Firma zu führen, erworben hat. Die Eintragung unter Nr. 15 Band VIll des Gesellschaftsregisters : ¿„Lehrmaun’s Nachfolger Helly u. Jessel““ in Straßburg wird, da die Gesellschaft dur<h Beschluß der Gesellschafter aufgelöst wurde, gelöscht.

2) Band V1 Nr. 267: „Erust Krage““ in Straß- burg. Inhaber: Ernst Krage, Tapezierer in Straßburg. ;

3) Band VI Nr 268: „August Thomas Nach- folger“ in Strasß;burg. ÎJnhaberin: Elise Thomas, ohne Gewerbe in Straßburg, Spießgasse 12, auf welche das Geschäft nebst dem Nechte unveränderter Firmenführung von dem früheren Inbaber der Firma, Kaufmann Gustav Mayer in Stuttgart, über- gegangen ist.

Strastburg, den 29. Ianuar 1902

Kaiserliches Amtsgericht. Strassburg. eas [87907] des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg i. E.

Es wurde beute eingetragen :

1) Im Gesellschaftsregister Band V111 Nr. 47 bei „Deutsche DIERoN - Fabrik, Abtheilung Straßburg, Actiengesellschafl““ in Straßburg : Dur<h Beschluß des Aufsichtsraths vom 28. Ja- nuar d. J. wurde an Stelle des seitherigen Vorstandes, Buchbalters Jobhann Hei> in Kiel, welher sein Amt niedergelegt hat, der Kauf- mann Paul Vautrin, früher in Met, nunmehr in Straßburg wohnhaft, ernannt.

2) Im Firmenregister Band VI Nr. 269: „Eduard Hissette Paul Kromayer's Nach- folger, Münsterapothekc“ in Straßburg. In- haber: Eduard Hissette, Apotbeker in Straßburg, Spießgasse 50, welcher das seither unter der Cinzel- firma „Paul Kromayer C. Jehl's Nachfolger, Münsterapotbeke* in Straßburg, von dem seitherigen Inhaber Johann Pavl Kromavyer, Apotheker in Straßburg, betriebene Geschäst mit dem Rechte obiger Firmenzeihnung erworben hat, jedo< mit der Einschränkung, daß der Uebergang der seither ent- standenen Verbindlichkeiten und Forderungen auf den neven Erwerber nicht slattfindet.

Zugleich wurde die im Firm.-Reg. im Band \ unter Nr. 154 eingetragene Firma „Paul Kro- mayer C. Jehl's Nachfolger, Müuster- apothefe“ in Straßburg, gelöscht

Straßburg, den 31. Januar 1902

Kaiserliches Amtsgericht Stuttgart.

K. Amtsgericht Stuttgart Amt. Im Handelöregifter für Einzelfirmen wurde heute bei der Firma Paul Groß in Hohenheim cin- getragen, daß dieselbe erloschen isl Den 27. Januar 1902 Oberamtsrichter Kallmann Taucha, Br. Leipzig. [87910] Auf Blait 51 des diesigen Handelsregisters, bes treffend die Firma Veryh. Polter in Sommer- feld, ist heute eingetcagén worden, daß die Firma erloschen isl. Taudéha, den 29. Januar 1902 Königlicdes Amtsgericht

Tondern. SBefanntmachung. [87911] Rer hiesige Handelöregister A. ift heute unter Ner. 99 eingetragen die Firma Peter Jeusen Petersen, mit dem Sihe in Geyer und als deren Inhaber der Kaufmann Peter sea Petersen in Hover.

Tondern, den 28. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht Traunstein. GBefanutmachung. [87912] Jm diesgerichil. Hantelsregister warte cingetragen die Firma:

eg Alte i Seen G T e t, Bierbrauer, wohnhaft in Wasserburg.

78. Janvar 1902.

[87909]

Folgendes cingetragen worden

Trebbin. es : [879137 „Die in unserem Handelsregister A. unter Nr. 13 [in etragene Firma „Otto Friedländer“ ist er- Trebbin, den 30. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Trenenbrietzen. Betanntmachung. [87914]

Im Handelsregister Abtheilung A. if die unter Nr. 56 eingetragene Firma Wilhelm Schüler zu Treuenbrietzen gelös{ht worden.

Treuenbrietzen, den 24. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Ueckermünde. Befanntmahung. [87915]

Das unter Nr. 147 unseres Firmenregisters mit der Firma „W. Kumm““ eingetragene Handels- geschäft ist auf den Kaufmann Wilhelm Kumm junior zu Torgelow übergegangen, der das Geschäft unter der Firma „Wilhelm Kumm““ weiterführen wird.

Die neue Firma ist im Handelsregister A. unter Nr. 16 eingetragen. Ueckermünde, den 20. Januar 1902. Königliches Amtsgericht.

Viersen. [87916] Im hiesigen Handelsregister Abth. A. Nr. 72 ift heute eingetragen die Firma Conrad H. Dohm mit der Niederlassung in Viersen und als Inhaber derselben Kaufmann Konrad Hubert Dohm in Viersen. Viersen, 28. Januar 1902. Königliches Amtsgericht. Weimar. N 87918 Bd. 1 Abth. A. des Handelsregisters ist bei A

Firmen: ¿ Nr. 260. C. E. Schliephak in Weimar, Nr. 191. Aug. Blumenstein in Weimar, Nr. 162. R. Geskty in Weimar, Nr. 178. Paul Ulrich in Weimar, G. Schuchardt in Weimar,

Nr. 66. Q Nr. 100. Karlmanu Kornmaul in Melliugen

eingetragen worden: „Die Firma ist erloschen.“ Weimar, den 22. Januar 1902. Großherzogli<h S. Amtsgericht. Weimar. x [87917] Bd. 11 Abth. A. des Handelsregisters ist bei den

Firmen : Nr. 60. Helene Philipp in Weimar, Nr. 54 Hermanu Hildebrandt in Weimar, Nr. 106. Otto Witte in Weimar, Nr. 17. Frau Anna Beer in Weimar, Nr. 3. Oskar Rödiger in Weimar eingetragen worden : „Die Firma ist erloschen.“ Weimar, den 22. Januar 1902.

Großherzogl. S. Amtsgericht. Weimar. [87919] _ Abth. A. Bd. 11 Nr. 113 unseres Handelsregisters ist heute die, Firma H. K. Gros<h in Weimar und als derc7 Inhaber: Kaufmann Hermann Karl Grosch in Weimar eingetragen worden.

Weimar, am 23. Januar 1902.

Großherzogl. S. Amtsgericht.

Weimar. [87920]

Bei der Firma „Weimarishe Bau- und Parkettfus;bodenfabrik Otto Hetzer““ in Weimar, Nr. 32 Bd. 1 Abth. A. des Handelsregisters, ist heute eingetragen worden :

„Die Firma ist erloschen.“

Weimar, den 23. Januar 1902.

Großherzogl. S. Amtsgerich!.

Witten. [87921]

Die dem Kaufmann Bernhard Mittendorff, früber in Witten, jeßt in Düsseldorf, für die Firma Märkische Druckerei & Verlagsanstalt Aug. Pott in Witten ertheilte Prokura ift erloschen.

Witten, den 21. Januar 1902.

Königl. Amtsgericht.

Wittlage. [87922]

In das hiesige Handeléregister Abtheilung A. Nr. 27 it zu der Firma G. H. Steinmeyer in Lintorf beute als jeßige Inhaberin die Wittwe des Gerhard Heinrih Steinmeyer, Friederike Wilhelmine Helene, geb. Neuhaus, eingetragen.

Ferner ist cingetragen, daß dem Carl Steinmeyer zu Lintorf Prokura ertheilt ift.

Wittlage, den 31. Januar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Wittlage. [87923]

In das biesige Handeléregister A. Nr. 4 ift zu der Firma L. Heilbron zu Bohmte als jetziger Firmen- inhaber der Kaufmann Adolf Heilbron zu Bohbmte am 26 November 1901 eingetragen unter gleich- zeitiger Löschung der Prokura desselben

Wittlage, 31. Januar 1902

Königliches Amtsgericht.

Worms. Bekanntmachung. [87924]

Die von ter Wittwe Hermann Wolff, Henriette Johanna Elisabetha Sophie, geb. Bücher, dahier unter der Firma „Hermann Wolf“ betriebene La>+ und Firnißfabrik, Materialien- und Farb- waarenbandlung if mit Aktiven und Passiven und mit Wirkung vom 1. Januar 1902 auf die Kauf- leute: 1) Heinrih Wolf, 2) Hermann Wolff, 3) Albert Wolff und 4) Friy Wolff in Worms ald offene Handelsgesellshafter üdergegangen. Die Firma Heumann Wolff bleibt besichen, und jeder ter 4 neuen Inhaber ift zu deren Zeichnung dere<btigt Die den Kaufleuten Heinri Wolff, Hermann Wolff und Albert Wolff seither ertheilt gewesenen Prokuren sind erloschen Eintrag zum Handelöregifter ift erfolgt Worms, 27. Januar 1902

Gr. Amtsgericht

Bekanntmachung. [87925] Die Firma brik c<hemis<h reiner Filter- ofe Carl rih“ in Worms wurde im irmenregister gelöscht

Worms, 30. Januar 1902

Gr. Amtsgeridi

Wurzen. [87926] Auf Blatt 256 des biesigen Handelöregisters il heute die Firma Wurzener Markthalle Albin Vanzer in urzen und als deren Inhaber ter Kaufmann Ernsi Albin Panzer cbenda eingetragen roctden. Angegebener Geschäftszweig : Handel mit Nahrunrgs- mitteln und Delikateswaaren. Wurzen, am I1. wat 1902

Könialich s Amtsgericht. Zerbst. [87927] Jm hi Handelöregister A. Nr. 258 Ut herte

Traun erthe, als Regifiergerich

tie Fitma

lph Bremer !în Zerbst nd als

P TRETE

E E