1902 / 32 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

dbriefe stets glei<komm L ; j ender Kapitalbetrag den Inhabern der 3 ih ß 3) Zu $ 19 Th. T - 1 E | den si fo bes ueBli@t haste, ln a at | n dem N Sriec deb Schluß M leisteten ‘Beiträge, na<dem dur“ diese | Zur ; A A R D. ebenfowenig tattfindet, V muß ei Vi tel d E s bri e tsi d E Propen, 14 Zie tdatiäclie csfitellung, ciorderlich, i nspru< der JInhabe 14 DoM muh cin Biere ieses Sw ind. <lihe Feststellung erforderlich S6 S L mas L E E Et T ünfte Beilage . Verwaltungskostenbeitra ; „von dem zu bewilligenden Pfandbriefs. L E -T Leben fins näinti ' muel Proßten, am Zu $8 15, 45 Litt. a. Belei g. darlehn in Abzug geb riefs- „aus den Beträgen verjährter Kupons“ sind, nämli : s . S - 9. 8ordnung. ; Abzug gebracht werden.“ E ; jährter Kupons 1) des : S . ¿ Von dem Verwaltungskostenb itra gestrichen. gestrichen. Johann Ludwig Prozen, geb. am 23. - : eitrage, welhen dér 1788 ; , geb. am 23. März. o 0 Schuldner eines Darlehns nah d ' Y 4) Zu $ 90 Thb. T i C. Nachtrag zu Neu-Nuppin - er Beleihungs-| N z : 10) d ; ; 2) des I el ordnun Nach dem Worte , i R zu dem „Regulativ, be ohann Gottlieb Pro E aa N L Ros O ara a „oder einem S Mila iti 4prozentiger Pfandbriefe O ere A ale Ÿ I zu T pen, geb. am 5. Juli M Z2 S B eli D 6 : + tober 1872 mit "/4 vom Hundert jährlich zu M s c a E a p T N 186 Leb. am 2. April 1708 qu Neu -Btepin G E T : in, Donnerstag, den 0. Februar 1902 ridten hat, wird bis auf weiteres die Hälft T . T erbält folgenden Zusaß: aft“ vom 20. April 1880 | s R 795 zu Neu-Ruppin nhalt dieser Beil C E ; : 7 e j ; » e c C ämmtli ; ; : e age in welcher n R E Abschaffung L je R L N L E n bie Motto: I S A e E Ee zu Neu- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und epa -Bercnntnoangen Lr C D E e er Bereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauch Litt. S ca C Ee e Pfandbriefe 6) $ 93 Th. 1 erbält fo eben Qufat E s Silaungsfondsantheilen des be PE tg iber das V am Friedri enthalten sind, erscheint 20 in einem besonderen Blatt unter dem Titel ' aarenzeihen, Patente, Gebrauhs- scheidung des Engeren Aus[<ufses zulässig i :nt- „von den gestundeten Rü>sti reffenden Guts“ u. #. w. bis eins{ließlih d r über das Vorhandensein und den Verblei én - an | 2 4 ) , 7 . . a ib. / P _ Hebung geseßt zulässig ist, außer wenn fe pinktlih gebrt R änden sind, „gebildet hat.“ er Nachkommen dieser 3 Geschwister Ausk - eg ¿V L a cut c i j . 1 en - î , 5 î unft U 9 44 G TOMDaliMe Danr, M A Molt agung wma len, s ben "Eigenthümlicher Fond falt baldign H O Ra Unterzeichneten Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich kann durch all | c + (Nr. 32A.) . terun zent.“ » ; ichen Fo O0 jen. ie Köniali +3 nn dur st- i j Zu 1 Litt. 1 des ean Dn, von Wechselu. | 7) Dem $ 158 Th. 11 wird als dri Landschaft“ nds der | Berlin, den 1. Februar 1902. Berlin au dur die Königliche Gxpedition des Deutschen Reichs- und Königlid Pre ide Slaats: Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich int i 5 air Ven Meittatl de Br Mle & e 1868 | folgende Bestimmung hinzu efügt als dritter Absayz erseßt. Georg Poppelauer, Rechtsanwalt Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. öniglih Preußischen Staats- S beträgt L M 50 für das Vierteljahr : Ce N der Regel tägli<h. Der y en e 1 , : V [m E: s 2 S —————————————— t 2 ca T 7 2 E umm S Darlehnskasse u | [e 1andWatliche f Le Meri ér Absatz vorgeschriebene ört- b. s die Worte: E Naclaßpfleger, Köpenickerstr. 70 a. Vout „Central -Handel E E latt. Inser res reo Vhgum uer Dru>zeile 30 s. 0, Jon E E a wird dur das Wort eit Ver E aa ift e erforderlich, durch die Worte : h S Ge is A "e andels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 32A., 32B. und 320. ausgegeben. A 35. Erwerbun aubitlbit@er Weribe. gänzung cines bereits bewilligten, bisher b an a mindestens F Prozent“ stellt D er Antrag ge-- Patente. eig Ai Deds Druregelung für Ausgleicher O Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Pat.- | st f zu dem Keaulativ für bie E lfde E 1868 Kredits väter e: vei Aae es D. Nachtrag Straßenbahn Hann oge - Aktien der- (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) Up em Ge seniGaf u b.S S Tae O Berlin NW. 6. 26. 11 00. E 22. 7. 01. Nobert, Buro, Can, Ds Darleb ela fe e landschaftliche i Feitsezung den Tar e vert e ORA erfolgter h edrintiios P e e ab die Ausgabe E A an der Piesigen Börse zuzulassen... 1) Anmeldungen. As 4 eg! Vorrichtung N Giefnai Hinen A Fextrakten S a #90, H. 26 986. Selbstthätig wirkende Hub ie Schlesishe landschaftliße Bank i} be ; ei der Westpreußischen L ; ; andbriefe 11. Serie und die Kon- erlin, den 4. Feb : d Für di b x ; ingbarer Gußform zum zwangswei ü 7 2 -Gelluloselaugen. | begrenzung für den Vorst s Schni ; “tor | ugt : andschast hin- | vertieru L ; : j te Kon- , ebruar 1902. N Fúr die angegebenen Gegenstände haben di ä S zum zwangsweisen An- | Max Höni Brünn; Vertr. : Carl Pi n Vorstoß des Schnittgutes bei österreichische und ungarische Staatsrente Pavier sichtlih der Zwangsvollstrekung bestehen E o der prozentigen Pfandbriefe II. Serie Zulassungsstelle an der Pöô j genannten an dem bezeichneten e die Erbin halten der Maschine, wenn die Beschneidevorrichtung S Cann U N Th E: P Rer D Scheeren u. dgl. Haniel «& Lueg, Düsseldorf- E me alias a ldi fremder Staaten zu er- cat La C werden auf Grund des | (Ges e al vom 14. März 1883 . cit rse zu Berlin. eines Patentes nahgesu<ht. Der Gérensictis! Ves Maa N a M N C E ias der Guße- | Berlin NW 40. 28. 6. 01 e A Sraewers, 9. 11. 01. erben und vorräthig zu halten, mit der Maßgab zes vom 3. August 1897, betreffend di L ori at Anmeldung ist einstweilen befugte L form gebra<ht wurde. Typograph G. m. b. H., |.21b. B ‘29 206. Masi L . R. 15 704. Führungsftift für Gravi daß der jeweilig vorhandene G ' er Maßgabe, | vollstre>ung aus Forde die Zwangs- a. Im $ 4 Abs. 1 werden die Worte: [88730] ENSRTTTS Sa T Aa VaE O gegen unbefugte Benußung | Berlin. 24. 7. 01 e O O «B. 29 206. Maschine zur Herstellung | maschi Ss E Tur Wramnere A i esammtbetrag 30 000 M4 ; aus Forderungen landschaftlicher (ritt / ie Worte: ge[hüßt. N von Kernen, insbesonde ß N g | maschinen. Josef Rieder, Leipzig, Ranftsche nicht übersteigen darf. schaftlicher) Kreditanstalten, dahin ergänzt : Ge „aus dem Tilgungsfondsantheil des be- i 2b. D. 11 871. Knet- O |L5e. K. 21 823. Pueumatishe Bogen Vorri 4 sondere zum Guß von Rohren mit | Gasse 11. 30. 7. 01. | 39. Annahme Berschlosséner Werthstücke zur s e n Ea A d Ny s uan L lebeuna Sk e E 9 Prozent | für ads e Hermann Dönicke, Salle a S. I O, aa e Sémeltyresen, falimasthinen 1: dgl N des V Edin Franklia Aa can: O R L a P zum Ausdrehen ufbewahrung. ermögen des Schuldners e rari : uld übersteigt" - un . : 2c. B. 28 389. Badverfah Goaró Bui |- $o., Berlin. 27. 8. 01. .: Dr “boy oi Chicago; | von Löchern nach einem beliebigen L i 11 des Nachtrags a Oftober 1868 zu dem PCAL Dio der L Sis ia D em Sitten Worte: in Karlsruhe i E ior: ands waldt, Berlin, e e012. E Buch- N vetilss L7 B88. Vorrichtung zum Abheben o E A MA Dn. etn Bn, Yai, Ven, Wilhelmstr. 29, H “20 gulativ für die Schlesische landschaftliche Dar 5. November 1899, betreffend das " erheitsfonds“ N i . V. Ì e S. 15 049. Kleid e al ; obersten Bogens vom Stapel für Drukpressen | $1b, C. 910 Narrf R . W. 16135. Elektromagnetische A lehnskaffe. zastlihe Dar- waltungszwangsverfahren w RO L ED erseßt. achdem die am 25. Januar 1902 116 998. ervers{luß; Zus z. Pat. | u. dgl. Marx Wermaunn, Dresden-A., 2 Pren . C. 9106. Vorrichtung an Formmaschinen | spannvorrichtun für Werkstü e : j i egen Beitreibu b. Im $ A gewesene ha F 902 anberaumt 116 928. Landmann & Enke, Leipzig. 30. 5. 0 o A , Dresden-A., Walpurgis- | zum selbstthätigen Füllen des \ g_für Werkstücke. Dakley Smith Die Shlesishe landschaftlihe Bank i von Geldbeträgen. (Ges.-S. S ng », Im $ 4 Abs. 2 werden die Worte: außerordentlihe Generalversammlung mit ta. R. 15 833. Fülltrichte! did 00,0; VLe) rage L A OL Sandbehä Füllen des Formkastens und der | Walker, Worcester, B. St. A.; Vertr. : Wi Werthstü>ke au<h t dank ist befugt, Die Provinzial-Landschafts : 545.) „ein Zuschlag von F Prozent“ der Tagesordnung: uy A, ei RoRN 3. Fülltrichter zum Füllen von | 15g. F. 13 763. Typenst SwGreibmaSineE andbehälter. Harry Clifford Cooper, Chicago; | Giesel, Pat.-Anw. Berlin SW._ u I zunehmen. < verschlossen zur Aufbewahrung an- ves Bezirk das beliebene Grundsti> bele A durch E es E Belhlußfassung über Ymwaiblung der Bank in amp in L M E Rosen, geb. mit elektrischem E ete angen S Ge N S Si Ú O t Alte Brelit Springmann qu A4 / W. 18 250. Mt O aieenaei fe GAA 0. Kreditgewährun Ä E / ist, bildet die zur Anordnun d s «eln ZBU ag von mindestens F Pr zent” neu zu grundende Aktien-Gesell\ aft d 5a I. 6105 f . 0. . A E Ï , . S 1 F N atte, Q erlin NW. 40. 4. 9. 99. öfen. Carl Wallmann Mülheim A Nuk - Wirthschaftsgenofsens s u -Erwerbs- und Aroangerfabrens Anordnung und Leitung des ersetzt. ' i Prozen Vebertragung sämmtlicher Akti tun 5a. 5. Verfahren zur Erkennbarmachung | 15g. U. 180S. Vorricht / u c. B. 29 146. Verfahren und Vorrichtung | straße 29. 14. 10. 01 f « Ur, George ; 9 aften und an Preufische L ahrens zuständige Vollstre>ungs- ait dieselbe iven und Passiven der Art der durhbohrten Gebirgs\{hihten bei Tief- R DOTrLEUng Jur selbstthätigen | zum Gießen \charf ausgeprägter Gußstü 4 A A L N E Ua a MIEN des öffentlichen Rechts. ette, di ä g 12) zu dem Negulatie beta A wegen Bin eel S Betheiligung der Mitali bohrungen. Ernst Jahr, Breslau, Borwerksftr. 17, E A Se O E aal des Farbe | Druck. Friß Böcker, Bert Mle D Früdete e L TaO, E für Körner- M Regulativ as O vom 6. Oktober 1868 zu dem Blu R O T TeCnng zu einem | und Konvertierung der bote ‘ti eid die Kündigung | bes{<lußunfähig war ($ 15 e St t is Mitglieder E On ° ; Universal Äccountant malen bali (r Ver _ | VBülle Altona-Ottens L a. C ev Bao F fasse, G O E R O O B Darlébns- riften E e as finden die Vor- | Pfandbriefe in L vroëdiae nsen ep reuBr len eite außerordentliche Mee bezfancut h An Nuilareis Got M Len N mit | pany, St. Louis, Missouri, V Et A Brill ntl Df 826. Stokstuhl. Gerigk, Jo- | 50d K 22 065. “alortietmaldiwé für förni A h - 1 l S c - 9 , E E e 7 DDT P L n » Ä 7 2 awc rer ; : S4 Ks - be T U -- 1 D: (Co) m 35 T us ur Î O R. . . . C M 6 U Ewe Bank ist befugt, Darl E G lyrehende Anwendung." achtrags ent 4 L e vom 22. Juli 1896 (Ges.-S. S. 182 100 N E E a R auf den L. März M spindel O ubivindel Hetnrit) Korf: o E O Berlin W. 9. 24. 7. 00. | 3c. K. ‘21 810. gän mit festen oder aus Erate He \ T aerA Koern l aden: Vertr: E ite, auh îin laufende 5 REU . „Wenn infolge der Einwi y Ï : L r, in das E j maun jr, j R 99 a F e L Es p. < vvarat zum Aufschlie vedise! Btw Oiye Z „S Herse, Pat.-Unw., Der in SW.29. 10. E M a. an Erwerbs- d "Dietbschaftsvenbfensthaften ners oder "weil derselbe M da t ea E Ins 2 Abs. 1 werden die Worte: mee NANENO Schloßplaß f, N Sb, B. 12704. R. t E iti der Uns Trocnen thierischer Abfallstoffe wes Herstellung e E o Kronheim,. Hannover, Se. S. 13 834. Streichinstrument. l Hdalbert MH gui O des Geseßes vom 1. Mai 1889 Uen: Een gegen Einwirkungen Se bleffhalga 0e von 5 Prozent der | mit S R Du Werden ierzu eingeladen E Verarbeitung von Mineralien (Kalisalzen) An O 8 LEons Richter, Berlin, Wilhelm- | 34d. R. 16 009, Haltér für: Ofenplattenringe R E C Hugo Pataty u. Wilhelm E nebst Nachträgen nah Prüfung des Statuts ‘itter oder gegen andere Beschädigun ic ohne Nüsich ‘di 3 Veneralverfammlung tehenden Abfalllaugen; Zus. z. Pat. 123 289. 18b. D. 11 517 ; Ferdinand Rolfinke u. August Sarb », Erfurt, | 2 vert H L Bi und der Verhältnisse unter Festsetz 2 unterläßt, eine die Sicherheit der Forvée gen gestrichen. ; luf tüdsiht auf die Zahl der Theilnehmer be Martin Nahnsen, Magde En e pre fe ar rin b. D. 11 517. Zylindrischer, um die Lang- Blumenstr. 8. 15 * August Sacbach, Erfurt, | 51d. B. 28 196. Vorrichtung zum Wechsel Ba E, 1 } » S - VIE D L : F ) - - , gdeburg Gr. Diesdorfer- dfe drehbare : 4 Le Lang umenstr. 15. 11.01. N : G P g 7 echseln h Kreditgrenze (rer. VEeuung dep der Westpreußischen L Forderungen b. Im $ 2 Abs. 2 werden die Worte: ußfäbig ist. S o ( ' Diesdorfer- | achse drehbarer und von innen bebeizbarer M 3 > E N _| der Notenscheiben bei mechanis<en : zt due is Me S po Mere dr aaen Verscblec)terung des CaN gef ree d n Drag von ¿ G O E S der Feamversaumlung bei- 6b. Sch. 17/295 Dampffkochapparat, insbesonde fürsteast E R. M. Daelen, Düsseldorf Kur- E et, Sangenau on, L L U Mon Hul. i; D 124 214. Otto Hoffer- Leipzig-Gohlis: L “R dts Poser Körperschaften dcs öffentli zu besorgen ist, so ist di ; ur die Worte: eabsichtizen, erhalten bis 2 für B j P E H Ee ürstenstr. 7. 4. 5. 01. i T8 au Da. Trt I Weinligstr. 6. 10. 12. 00. 1j n fent ) , \o ist die Westp ms Q A bru j zum 28. Fe für Brauereizwe>ke; Zuf. z. Pat. 108 150. S Ï 7 A j 34g. W. 17517. New : ; 7 S E oe, ofern gur Aufnahme R Ren EUIIE „Lefügt, uer erp CIOEE erli Zuschlag von mindestens 2 Prozent“ Gs E ae Us Vorzeigung La M Lagos vorm. Le SR Les. Sage Nartcol e Ne, R SClean s Auguste Westphal, Berlin, t oa g in f LELON E a RE E, Bersalsen zur Herstellung 60 1d Kredite die erforderliße Genehmi i vendung der Vorschriften der Königlich s farten im B / mienquittung Einlaß- Krefeld. 17. 5. 01. tas “S En - Nogent, Frankr. ; Vertr. : Hugo 341. G. 15360. Zusam il éaberèr h erve s Thee. Franz Kathreiner's A ertheilt ist. Yenehmigung Verordnung vom 15. Novembe ; 1899 en í F. Nachtrag K m Bureau der Bank. 6b. Sch. 17 526. Dampfkochapp bie Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin N W. 6. 12. 4. 00. | bügel Foseph Glasa. M E EUDLEL Kleider- Nachfolger G. m. b. H., München. 13. 4. 01 h Breslau, den 1. Juni treffend das Vertwoaïtuñad cini be-| 13) zu dem „Regulativ, betreffend die 2 arlêruhe, den 1. Februar 1902. für Brauereizwe>e ; ampffkochapparat, insbesondere | 20e. J. 6272. Selbstthätige Kupp it | 15. 2. ph Glasa, Marienwerder i. Wpr. | 53k. K. 22132. Verfahren zur Y 1 Ä Schicfische Gencrallandschafts-Direktion Rear Beitreibung ven Gelbe glproten der Made E: e Le Lg Der Aufsichtsrath. & ra nemngriiAg Les SEcbitce Soéne, pfeilförmigem ¿Den und um Aer E 34 R 15 550. Koc- und Wärmvorricht L A ne Pflanzen und n ur Der Bu i Q 290 G 4 i veaTi . i J&Prozentiger Psan "riefe 11. Serie, sowie di [88748 \ f D A E: L] T N Krefeld. 12. 7 I. M S C, chbaren Klinken als Kuppelglieder. Martin | für S E, Es d d V vorrihtung | 3. Anm. K. 2 44. Franz Kathreiner’s Nach- at [88392] Arrest in das bewegliche Vermögen des | vertierung der 4p ; cie, sowie die Kon- | 748] Compañia B I Es m L OL, Jagim u. Jol ; \ : Martin | für Speisen. Eugen Roth, Schöneberg, Feur! j Ie N ah 1 - é > F > : E y V . oh Nendsb : o N p: E / g- | folger G. m. b. S München. 26. 10. 0 F Auf den Bericht vom 4. Oktober cr. will Jch di Schuldners vollziehen zu lassen und das be- | 11. S g der 4prozentigen Pfandbriefe 1. und Arcelonesa Ta. D. 11460. Vorrichtung zur Berhinder La0m S J486 Zenner, Rendsburg. 19. 6. 01. | straße 12. 3. 6. 01. / Z / ¿- München. 26. 10. 01. 4 D : ber cr. will Ich die liebene Grundstü> ‘im We f: es á erie der tpreußischen Landschaft“ de El des Durchbiege Eg At inderung | 20e. S. 14 864. Selbsithätige Kupplun it | 35 D m y L G 54g. G. 16233. Etikettenbehälter. Carl 4 von dem General-Landtage der Westpreußzische wanasverwaltu im Wege des Arrestes in | 10. Mai 1886 (G.-S 79 ga < idschaft“ vom Ï 4 ectricidad. Ne E gO der Walzen von Walzwerken | senkre<ht drehbaren ankerförmige “Cupvelb o En Ah . 11740. Windwerkseinrihtung zum | Grundig, Sorau, N.-L E 2 Zan Ga u den Sißungen vom E Fblccbletang por Rati eo go Giner Ver- a $ 3 erhält folgte tas die Ee 34 der Statuten werden hiermit iters: Aerlgungdro en: R. M. Daelen, | senkrecht drebbaren Kuppelösen als "V velaliane Seen n b Lin gann, aufgehängten | 54g. D. 3775. ‘inGiblune 20 Vorzeigen 4 Rec b Ma ANeTnngen des revidierten Sinns ist es gleich in ads: E De T oner der 34 prozentigen Pfand- tag, den 7 März Sell Nat equ af Dia Frei- 7e. Z. 3054. Vorrichtung zum Anspiyßen und Dea Dae Budapest, u. Ludwig Mathias | lage. ; L E Schauseln in Ie bau - Mbé Degen, ey S Ansichtspostkarten, Photographien h Sn e E Ton Westpreußishen Landschaft vom Zubebörstü>e, auf die # R Ae E N riefe 11. Serie entrichten an die L À t Ba 1 oa A r Nachmittags Abtr rabtng E 3, Grz]6betsalva ; Nertr.: F. C. Glase i R 2 L . Ges. u. }. w.; ZU]. z. Anm. O. 3637. Dietrich H. Ochs E 9%. Juni 1851, der Regulative v 15. Mai 1868 aro l die < das Pfandrecbt des jährli 34 P an die Landschaft | in Barcelona, im Domizil der Gesells g®, Abtrennen von Drahtnägeln mittels vier reht- | L. Glase Mat „Mums S B aser u. | vorm. Bechem & Keetmaun, Duisbur Li 01. | e. S 7 , H a E 1, : C vom 15. Mai 186! G s erstre versdledter i ari 34 ° Nonrzunf i 20 tattR / zesellshaft, Fonta- winkl Tf Emy els vier re<t- | £. Qlajer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 17. 4.01. 35e. man, Duisburg. 15. 7. 01. öln a. Rh., Sternengasse 71. 29. 10. 01 i: 920. April 1880, 14 Márz 1883 10 M j tai 1868, genstitute _erstre>t, vers{hle<tert oder de E _Prozent zur Verzinsung und nella 30, stattfindenden ordeutli j Sa wintlig zu einander stehender trapezförmiger Messer. | 20f. P D DDE Not 6 4. V1 c. R. 15477. Schnürring für Tauschlingen | 55 P me ry 6 Nov F Ÿ 00. Gri V, 14, D 883, 10. Mai 1886 und Regeln ciner ordnu e Ver _VEN & Prozent jährlich \ »j eutlichen Genueralver- Wladimir T r tiger eher. | L P. 12205. NReibungsbremse. Herbert] bei Hebezeu Heinri ; Tauschlingen | 55f, T. TTT2. Verfahren und Vorricht H 99 Juli 1896 und der Fürsorge: O (al _und Leg er ordnungsmäßigen Wirtbschaft s Hs Thai : ammlung eingeladen. r Wladimir Zwaritz, Tscherkassy, NuKfil.: Vertr. : | E. Put E N e M Ï eTDEL i Hebezeugen. Heinri<h Rodenkirchen Cól das Einro tnsoiti Fei “a ung, | H: i Je:Wrdnung, betreffend zuwider vvn dem Grundstüde g: yO a. zum Sicherbeitüfonds so l Rd 8 Die Devoni z Dagobert Ti H ov1 i rer 0 / D .. ° utncy, Toledo, B. Sl. NA.: Vertr.: Dr. R. MWeichse bof 4: r , oin, as inrollen etnjettig bestrichenen Papiers u per- L die Wittwen und Waisen n Bea ÿ SEETLDS L rundstüd>e entfernt werden r g 0 lange, bis în le eponierung der Aktien k É e „agoDEeT imar, Berlin NW. 6. 4. 8. 00. Mara Nat Mani Marl A: l cidserbof 43. 8. 5. 01. binde T hz : i : L Waisen von Beamten der West Wird von dem Schuldner die N SOEIl, diesem 34 Prozent der Pf db iefs der S % Aktien kann laut Artikel 37 Sa. L. 16127. Vorrihhtu: Bt Worms, Pat.-Anw., Berlin N. 24. 19. 1. 01. 36a. B. 297 VertV _. hindern. Carl Töbelmaun, Berlin, Neue Winter- 2 preußischen und der Neuen Westpreußis Bel 9 z vem S zuldner die Nechtmäßig- n M Ee E andbriefschuld er Statuten bis zum 20. F ( á 0 27, Borrihtung zur Erzielung | 20f. C 967 t C AT C Pr : . O0, . 29 719. Herdplatte. C. F. W. Bub- | feldstr. S ' A ny Ver - LL ßischen Landschaft keit des Arrestes be n, so if BLO in Pfandbriefen angesammelt i d | nachbe a E - Februar cr. bei den durchgchender Farbmuster in Teppi i O ie S 78, Stromschlußkasten für elektrische | bert & Si / 97 7 01 eldstr. 41. 18. 9. 01. x und der landschaftlichen Ee Ho T L as daciel Log QU s bestritten, fo ist der Wider- L. demul - fa igejamme t ind, und | nav nannten Stellen erfolgen : - (C ender ¡Farbmuster in Teppichen dur Färben. Eisenbabnen. Baptistin Cruvelli Qa M G7 vert Söhne, Hamburg. 27. (. 01. S5Ta. A. 7172 Bildbandfüh 9 a 1893 in der aus der zurü>fol 1ta)le, vom 17. April pruch 1m Wege der Klage geltend zu machen.“ f E t fortlaufend zum Tilgungs- in Barcelona: bei de 5 August Frederik Lundeberg, Stockholm; Vertr. : H Snoov. Ve iein Vruveier, Paris; Vertr. : | 38d. _F. 14 040. Maschine zur Heritellung v “b le E andfuyrung für Serien- d ' genden Anlage sich er- IT1, „Bei einer Zwangsverw , i fonds. bei der ei der Gefellschaftsfafse A. du Bois-Reymo gr, R Bertr. : | C. H. Knoop, Pat -Anw., Dresden. 27. 2. 01. Holztafel1 al Qatto ]ine zur Perslelung von apparate, bei welchen der Projektionsshirm im gebenden Fassung hierdur< landesherrlich E E E, E Zwangsverwaltung oder Zwangs- b. Im $ 4 wird der Sah: ei der Sociedad de Credit c ea 2g ois-Reymond u. Max Wagner, Pat.-An- | 201. W. 14 848. Emvpfänger E dteil olztafeln aus Latten oder Brettern. William | unteren Theile und der Projektionsapp ; Neues Palais, 16 Prt eigen, persteigerang, he) weier die Weswrenbiläse an De p Ie Ds oder bei den Herren M biecas i EOS E E 5 in A beeinflußten Preßluft E Mager B E E g Canada; „Vertr.: Theile des Gebäuses er Projekticatappamt A Wilhelm R welhe nah $ 2 S n Ansprüche, Th. 11 rev. Lands. Regl. entsprod ) 15: é ia., e En 158, Waschmaschine mit etner seien Elektromotoren. George Westinghouse, Pi 1A veri, a Loubier U, U Harmsen, Pat.-An- | Washington; Vertr... Fr. Haßlacher, Pat.-s walt fi Aer “vg M L 2 des Gesetzes, betreff j ey. Landsch. Regl. entsprochen wird,“ in adrid: bei den H Unter- und einer senkre<t bewegten Ob eh F fn E n y estinghouse, Pittsburg välte, Berlin NW. 7. 15. 4. 01 T Wb. én Fr. Haßlacher, Pat.-Anw., Zugleich für den Justiz-Minister »wangsvollstre> Bes, betreffend die durh den Sat: ' drid: bei den Herren Guillermo Vo wis 5 ewegten Ober- und | Penns., V. St. A.; Verl Carl Piever, Hein 0s D : Frankfurt a. M. 1. 8. 6. 00 è V: : : zwan; N c mae Say - el Zwischenplaite; Zu ) ¿ a M Ge “s l.) -DELIt arl Pieper, Heinrich | 38f. . 62 Maschine Mhhobeln de S ne ne O 6 M _von Podbielski. \aftlicher (rittersd aue Forderungen land- „wenn die reglementsmäßige Sicherhei A Tia, ; s Gaill Aae, Di l De, Le O M ri. Zonalde | Springmann u Th. Stort, Pat.-Anw lte, Berlin | Stoßf be E 00. Majine „jun Abhobeln der | 57d. I. 5509, Verfahren zur Umwandlu B S s E erschaftlicher) L ge Sicherbe g in B ard, Saint - Gervais - Les - Bains Hg Í ¿flächen und Schneiden j Enaube ata R Er PEN An den Minister für Landwirtb\{aft, Domänen vom 3. August 1897 rrtner) Sreouanialien, währleistet wird“ it ge ; derlin : bei der Deutschen Bank, Rerte.: Mar S <6 Le Fee “4 a ns, Frankr. ; NW. 40 L. 2, 99 aile od Uy der DCT J itllen an ¿Fa ¡dauben vhbotographiicher Aufnahmen in Neliefs für Dru und Forsten und an den Justiz-Minisle. * Zwangévollstre>ungörecte des Infiituts- dem erseyt. . Bau at t Lyonnaise des 16. 10. dd Schöning, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. | 21a. A. 7993. Schaltungsweise des Mikrophon | und Er oder Medreren s VECIGER Rer An ¡we>e. Gustav Jhle , Berlin, Hedemannstr. 7. Beschlüsse liegen, av< tusowelt A cie E L G. Nachtrag Hauß: 9 G l’Eclairage, Boulevard sd. St. 7010. Ausstreibmascine mit v E empsangers bei abgestimmten fonkent legrapbiscen | spannen Mis E m" 0 T Ag RE, zum Sin- 6. 12. 99. : des am 7. uud $8. Juni 1901 versammelt rage nicht hervorgehen "wed E run y Ld que Fürsorge-L rdnung, betreffend die Wittwen in R der Vikt \<nell umlaufenden Lub: vem e g R “e E chast, B : Ullgemcine Elektricitäts - Gesell- | Rahmen. ‘John A L E E e rg O, e BESO Boris zur Hubbegrenzung i ibrer Berücksichtia A Ler zum ¿ e | und Waisen von Beamte NUstyuro T G 4 ° r ele ftellbar a R ATAUEi Zu f ect DCT- . Berlin. 25. 4. 01 | Ie M Hauß e M hn ( S ee Bertr. : | bzw. Hubveranderung von dur< Drud>flüssigkeit ge- gewesenen pf e ren der West- e B caagg d x gge M, S R i dai der arne Westpreußischen pat u Be O n L ea. ftrische -y 6. 01 Malzen. Fa. H. Sternberg jr., Berlin. | Dla. A. $051. Schaltung von Fernleitunacu i _. a DE Ew i. V. Fels, Pat.-Anwälte, Berlin Peri Ventilen “Philip ‘Prancis Oddie. Mis 0 e R : E U Zwede hrer tlichen Darlebnskaf T e and- , 5. Februar 1902. D n A , in Fernamtern Ukt «Ges “Mi A L I Put e E ledon; Vertr (6. Feblert u. G. Loubie t.- Ms Nachtrag Aufnabmc in Len T beilun 1êpl in ¡la bb é Ges - L E nale vom E. April 1893 Jm Namen des V 9. Æ., 7 584. Norrichtun 2 tum Nuftr En T l » X Genueft, 39h. 3. 314 16. Vert ibren ¡ur Miederverwertbung Anwält » Morlin 4 y or LOUDVICT, Pa L zu dem revidierten RNegkement der Resty E gemacht zu werden C giau at 1 „O. G 202 nd 1). Marquis A N be erwaltungöraths : iner Glänzimasse Ludwig Weiß, Son E j! 1 c ephon- U. Telegraphen - Werke, Berlin. | von Kautschukabfällen. Dr. Zühl & Eis ny 0 e, Berlin N V. Ie M L: L O Landschaft vom 25. Juni 1851. - ipreußzischen Dur< den Widerspr i a. $ 4 erbált folgende Fofsung: a A a A e ad Arthur Gwinner. Ottomar R. Schulz u. Franz S Fen Beth: 1 ae E y | Berlin. 27. 10. 00 f ifemann, | B06, M, AS SVL, Schraubenpumpe. John S. 523 flg. D R O G. - S. Verhantlung über i D res ao H „Das Wittwengeld bestebt in Vierzig vom (87 E Anwälte, Berlin W. 66 : ranz Ley OSAIY, Pa Res: M, SBSL, Scaltungöweile dei Mitropbon | 10a. P. 11 125. Rerbüttung von Arsen, Antimon oro A gg q V. St. A.; Vertr. ; 1) Zu $6 Th. 1 auer Detveitiate gegen cinen Anspru u Per, E PTEN zu welcher der dai E eere: unter Nr. 2052 einge- 12d. H. 25 469. Umsi uerunasvorri tuna an E. Dee l dieg n un eee rapguG n! n Tellur baltenden Shwefelerzen ; duf. Z Pat E ia L 17 u aa ugo Vununer, Pat Anwälte, „Der den Mitgliedern des Verbandes bezeichneten Art erhebt, wird di T Verstorbene na< dem Pensions-R M Filterprefsen für doppelte Filtrati S 1 E E tbei Pat.-Anm. A. (993 sle | 124886. The Intractabl T ane Le i M Tf Westprceuß:iscen E O g der des Planes nicht E B E daft | Beamten der O ed Me, T e<nis , Stuttgart, M ha ager Bua D E Haag, Oi Elektricitäts - Gesellschaft, Verl ment Company T mite. La E edel e n T, GErplosiontpumpenltenerung- u E d. 1 rev. Landschaft-Regl. und dem srine Rech Vetheiliglen bleibt es überlassen säpen r Pg s 1872 und dessen Zu, 44 | hemis<es con A Eo 361. Vorrihtung zur Theilung | 21b. G. 15 24%. Verfabren zur Herslellu M qu Pat.-Anw., Berlin W. 8. L2 2. mond u. Max Wagner, Pat.-Anwälte S U E eee vom 15 Mai 1868 bis ur Hälfte jen Ln le na erfolgter Autzablung im Len res S SSEEE R oder bere{<tigt Y " a ù 4 26 Hlüssigteildiiromes Adolf Holzt, Friedenau | von Silberelektroden tüvi lfalise a lung | My 22 104, Vorrichtung ¡um Prüfen der | 19. 9. 00 i , X ; . G, ehe angave e bis zu \ des Tarwertbs zu V “Ae er ae geltend zu machen.“ qn Nubestand verseyt S. am Todestage ureau Il rauchsreie 12 E M s Dr. Rudolf Gahl, Hagen | t anwe au D | Rees O arte di Fleises. Karl Krechel, | 60, N. 5864, Hemmungöregler für Uhrwerke itedende Kredit wird dis zu ?/z des Land- „Aus Urkunden, welche von den landschaft- O E I Ce Vio Wo . Verfahren zur Zersetung | straße 34. 1. 6 “E V V u. dgl. Nürnberger Metall- Lacti {aftlichen Taxwerths ihrer Güter c Fd lichen Syndicis und deren Stellver Das Wittwengeld soll jedo vorbehaltl J 7 des bei der Pottaschedarstellung nah dem Piagne E : D | 43b. S. 15 193, Selbsilassierende Luftpumpe «M 9 Netall- 1, SARLETAETE f en L Ttb ï üter erweitert E Y Stellvertretern der im ; 5 rOCcD tlih / q l A ><edaritellunqg nach dem Magnesia- | 21b. H. 25 616. Sammler leftrode mit ud>zad- | mit Einstellung . cibitla}hierende Luftpumpe | fabrik vorm. Gebrüder Bing, Akt. Ges. d A 2 des Tapwerths zu be- E A ry ay Amtsbefugnifse E 216 Vero Ens 2 ‘euerun san agen, M Q P SE L, Aa E n e artig gestalteten und mil Y Dur L e ee r guy e Mg Lustweget Bres eingeführte Nürnberg 9%. 9. 01. g DIIYENDE RIELiI WirS E nso wie der übe E Os V, _NEC e ger id ée 9 L CiTagen un de, G Wadi 8m olvay-Werke, | sebenem, leitendem Majseträger. Verma » Ani y Da Q E Parts; DBerir / . 14 952. Wechselgetri für Fahr- bri # E dis s Im Westpreukischen Tine ‘qu di am, tatt Auf dic ‘Tate Sradt 40D S N Landschafts- Gesellschaft mit Ine E pr d 5. 10. Ol. S<ô e \ 5 Berlin j b antir 7 14 Peine, E Müller-Tromp, Pat -Anw., Berlin S 12 rader und äbnliche D, E tigetricne E e LENCN Seri Ruben auf e ie Vorschriften über die Z _Syaditer 2500 M nicht übersteigen." o. F. 031. Verfahren zur Darstellung | 2: BRESENg 9, TLLE, M e I ] S s er U N Ta Mad Nen-Secland: Y A Bestimmungen Regulative A es aué netariellea eladen e De erle Et Ee Absay folgenden Zusay be ränkter d un i 2 „gemischten Thioharnstoffen der Ber Ge “und Eise E S Se ees 'Basle n & area ¡| LES, Sch. 16 980, Steuerung für Ha en R S H E Unland, N 2 E. y 5. Mai 1868 über die landschaftliche Be nwendung „„ „a0 suntjadriger Dauer der Ehe q Naphtalinreibe. Farbwerke vorm. us 1 E K ee Ie O er Chemische | maschinen mit steuerbarem Messerrahmen und Len Nnwälte. Berlin W E R E leibung der zur E E CR a LnYe Se, In den Fällen tes $ 726 Abs. 1 und d [ur jedes angefangene Jahr ihrer LLTEO ist in Liquidati : , Lucius & Brüning, Höchst a 20 n Fs Fade, Basel; V rir. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin | rädern. Otto Schwartz, Berlinchen Q K 01 nf SILE r 9. E AA gs bab gebörigen Güter auf das sedîte N _ $5 727 bis 729 738 742 744 745 Mi E Paner dem gelfüriten Betrage '/»» des na | Gläubiger der Mita SERDoe 0D Nano Die 12a. u. 19 $02. Daiapfkessel aus mehreren, | 2a D 26 170. Kür Wasserrobrkessel | e E 1% 402. Pferderechen Laurent | bundene Küblv eriditun g L Rei R STS arwerths, vom 14. März 188 und vo! und 749 der Zivilprozeßordnung ist di Maßgabe der $$ 4 und 6 zu beréchnenden ihre Fort j ufgefordert, alsbald vom Wasscr nah cinander durchströômten Einzel- a eat , Für Wasserrohrkeftel be- | Zeman cslé ils, Nevers, Nióvre; Vertr. : | Ammon ari Deefler, Dudweiler d. S 10. Mai 1886 sowie deren Nach S O stre>bare Ausfertigung nur auf A Lee, Wittwengeldes "solange binzugeseyt, bis der | Sche erungen bei dem Liquidator H. Behn fesseln. Léon Mahy u. Polvdore Haille ent | wei mte Flammenwender, welche seitlich eingeshoben | F. Haßlacher, Pat. -Anw., Frankfurt a M. 1. 14. 7. 00. | brüd> i. Kari Doosilov, Dudwenter ® Va t A, p Ì V Br Al ' x n I L. P PLOCOLe . nt, | werden nnen l) F lef 4 g O L s DTUC C 14 10. 01 Zusätze Anwendung.“ negeige ms des Amtsgerichts zu Marienw Dns volle Betrag wieder erreicht isl.“ er | Scheurenstraße 20, anzumelden. E Belg.; Vertr.: De. R. Wirth, Pa g t - [enr >. Hamburger, Berlin, | 45e. Sch. 17 1114. Rübenernte Rio Gru a Q hs wm 8 R E s s y werder zu er- e. $ 16 erster a y T Düsseldorf, 24. J E E S s «ewi Wirtb, Pat.-Anmw., Frank- | Leipzigerstr. 19. 17. 6. 01 N Le VLUDENCTILEIRGIT enst | G4c. R. 15 $94. Vorrichtung zum Entnehmen 2) Zu den zu 8 G Th Î ergan C G theilen er f erter Absat ctbált fol d F anuar 1902. ia TI Ï o G mo f 6 Ma n i. «u Ze<lecf, Deomin im Gbea é Ln Ö Y M H g N C N a A » jen Allerh - « gende Fassung F ETL Ge Le 14 U, L Dame, Pat.-Auw., Berlin NW G 24h. i Sant me Mellen bor E y torf, Hannover. 28. 3. 01. | von Peiroicum unk anderen Flüssigkeiten aus T vom M Dezember [967 (Ges. es 9) 6 D. Nachtrag 108 Tan Tvittwen- und Wuaisengeld wird [84641] S zv. 9. Ol. L E ey leren E S Bea Me. Mi T D. 11 614. Exvlosionékraftmaschine mit | a ear R Ecnii deren F e tdork, Slerain & S i A Mánz 1883 (Get.-Samml "S. 108 na un Regulativ über die landschaftliche Be- Wittrce, Pan des bisber angesammelten Chemisch-Technische Industrie Gesellsch ft L 9. 24 974. Vorrichtung zum Reinigen | Brübl 52, u. Mar Richter, Kronenstr. 2 C REE, Ever atung e E Auspuffgase. Dürr- | 21. I. 0 kp i Ar. 2) Und 9. lovem 1596 (Geï.-Sa: s r zur Westpreufzischen Landschaft gehe c L t-Pensicns#fonts und, falls dieser 0 ind Vorwärmen von Kesselspeisewaßer. Archie Gerry j 1 É 0 L » Aronensir. 2, Bem „G. m. b! H., Berlin. 6. 6. 01 6a. S<. 17207. Thürshloß für Eis S. 16 Nr. 1). „Samml. | Güter auf Las seccbîte Zeh : gedörigen aidbt ausreichen sollte, aus G. m. b. S. Hohenstein, New Haven, V. St rae eTTy : N L : îGc. A. 9008. Anlaßvorrihtung für Exr- |w L G R Thür lok für Eisenbahn- a. „Auh ohne Taxe kann auf ein G1 15. Mai 1868 (Ges. Somnl S W6NT) O thümlichen Fonds, und weit Gamte in In der am 21. Dezember Too! stattgefundenen Alexander Specbt u X D. Petersen, pat n alte Düc. N. 15 LOS, Anzage gur Beheizung von | vlofionskrastmaschinen mit besonderer Drudgat thâtig uit Gu S fla S E >M Ee, En bis zur Höbe des 20 fachen 7 e Zat 5 d wird die Zahl „ses“ dur D m tbeil welche ihr Gehalt ganz R wurde die Liquidation der Gesell- 13d. pn 12. 11. 00 nee 1 E L U E E me 1 rich E clit, Salomonstr. 13.25.65 01. | Thür durch e e Svercsiiake festgestellten Vorreider ragcs tes bebuta dex Î q F ie Za , únt* erseyt. - # h zun il aus der Kasse der Neuen en. Es . L6G 8G, Dzmprfül erbii ia. ilt, E T ' / wh IO E i und Friedr D M . 25 626, Norrichtung zum Antreiten Severi ne L ree Le E 6 E 4 . Grundsteuer ermittelten iee erung E b. $ 3 erbält folgenden Zusah: Westpreußischen Landschaft beziehen Rg Nah Eintragung dieses Beschlusses fordere ih fahrer n. dgl. Rollin Henry White, (l velaud DATve, 11 gs F ilippêberg 17/19. 13.59.01 der magnetelektrischen Maschine und des Abreise | 17. 5. 01 Schmit, Eee tilitärbahabof sel von wel<hem die darauf enten „Geben die Zinsen innerhalb dreier T LCICIURgNEI|E anthéil ans dem Betriebs: gs 65 die Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre V. St. A.; Vertr.: De. R. Wirth * Pat-Anw. | Christian Dieterle, Ca ae erri L nh Pat. 114260. | gc uge, Der elektrischen Zündung bei Explosions- | T0e. H. 25 735. Reißbrett mit Baogenaufspann öffentlichen und gemeinen Lasten, mit Aus nah den im & 8 bezeichneten Terminen "A uan p E Be zahlt.“ N bei mir geltend zu machen. : Franffurt a M. 1, u. W. Dame, Pat.-Anw., | 25e. K. ® e, Cannstatt, Daditr. 22 S L 1 :ftmaschinen. A. Horch & Cie, Cóln-Ehrenfeld. | vorrichtung S rdinand Dübel jun et nahme der Grund- und Gebäudesteuer, in Ab- D e +1 Ran - den 4 Juli 1901. Timar, Liquidator, Alte Jakobstr. 35 Berlin NW. 6. 29. 10. 00. lm, | De, K. D GTT, Berfabren uad Vorruhtuns | ae G | vorrichtung, Ferdinand Ven rander-Ray, Pato pa je bringen, bewilligt werden wenn Zis Verzugtzinsen fort ; der y bat aber e Westpreußische (88673 E eet: i 14b. B. 29 454. Kraslmaschine mit in cinem | !! E dal E a Cat für Kieider, Möbei- | #6c. Seh. 15 966. Verdampfer Otto Schmidt, | Anw Gêrlip. 1 Wi Alexander-Kahÿ, M E ter Lokal- Ret augeiangene send des (L. S) B : In Vank ringförmigen Zulinderraum von freisformigem Qu R ahn, Berlin, Neue Roßstr. 6. | Charkow, Rußl.; Vertr. : Lrkdue Daermann Pat. | T1b. S. 15 003. Oese. Seovili Mann- licbteit n us L d die Zuläng, drei Mart Strafe de, Ens ¡jeth avre. des Berliner E Medi E Willy Busse, Berlin, | 26b. A. $825. Antriebsvorrichtung für Acetylen 17h. S Do 006. 9 d. O0 enegtclertriel | faciuring Company, Waterburr V. St. A; 4 ° u ti. c ad Bea. Kasseu-Vereins T F Ly I M Î qu e ¿U ú “treit N * La T UEH ey Ae D B 2 ñ D Nic! eiden Bie Di clac rich E Vert {i Feblert - ut: m 7 Cha H @ ndentatiums de und des C £ a ANEO Än 6 erbáilt tolgende F2ñ Ü (L. S.) Der ati h e rthichaîit, Domänen am 21. 1902 R F. 12 426. Entlaîeter >hiober Richard | Eu i Z «s y „Attins, 4 E „Men Bibard, N euill y S cinc Vertr Ï 4 Satt: Í Pat Ann fte Berlin U Parmen u i u glcich in L Wi g i \eiver Beitände. j _ Es Jauuar e et, Cbemniki j S h © ttoîte. 9 M 9 0 | E g L g PRA U L Ai Ai P renert u N i nmctinanr Pat Am te | 72e. 15 668. Giariétuno E Um 0 des dem 20- und Höbe erstere der enen von Podbielski. 1 Activa. Lad. S 14 T39. Antrichévocrichtung sür | 26 . C in NW 6 93 S Ol | T%e. S. 13 668. CEiariStung zu carn tes Vebuid der 25 fachen Tilgungéfends s S E pee sdoesy! ) Metall- n. , Guthaben Bienerungen von Dampfmaschinen u. dal. V0 | 2ab. T. 7510. Acetylen - Eatwicller. Anton | 47h, H. 26 933. Sthwingende = tbelibleife | werke Aft.-G porns an Kadlafezten. SLov@- mittelten Reiner C Ens ect-| d. Im ÿŸ 14 zu þ werden dem zwei (88672) Aufruf! bei der X. . . . « 44620505 412 anonyme H errn Arie ReAa wage Tönnies, Sronir i d: Vertr.: Alexander den Tanasamen Hingana und schnellen Rückgan werke Aft.-Ges., pen, eres Garl Pieper, briefen in gende Worte ten Say fol- | Am 8. Oktober 1901 starb W » Rich Bart s y eyer el | L D. Pei { (an Í Tbector y y N wvengggs r a wai rich Springmann u. Ld. D? ct, Pat.-Anwälle, «r IL nach den für diese be- j g. beereritr S. det I Berlia, eo Lom E 20 898 228 Ml emed. Pantin, Seine lor t ed D d A f L ri M Q, Holgerson, Cal mat Séweden | Betlin XW. 40 16. 11. 0LS S Bestimmungen e illi Î cie Ï D , Rentier ius S: @ . # 800 nic # 4 Mi Mas L. U Ï Ï J S - i v D Ï Dat. Anw Heri V - I i O æ 110 c i (efadecbier E Sicherbeitsfends desen besen ( Ramon und 5 dts» 6 1830 000 ite. W. 16457 By Et E ee Ee L | 27d. O. 28 951. Ventile für Gebläsemaschinen, | 179. J. 6527. Schak enortriche. Miiiiam T, E a E P . Es o « Zwanglau? F jencti 6 omr fi W 4 dal. Hanns & s E „VOD s. Su intocos be. William | von Zündbölz i é D hagte e Gareoline, geb. Paasiva. Johann Martin „Walter, ¡2Berlin, Paulitr. 23 | u. F £3 N Ruda: Verte : 1 Hoerbiger i Jensen, Nalékov, Vänem Nextr - Dagobert | Machines industrielles, Brüel Vertr. : Giro-Guthaben x... . . « M 40 369 240 2. 7. 00 : óvgler, 2 vet: Verir.: De. M. Wirth, | Timax Berlin NW. 6. 10. 12. 01.1 «F y E Brüsiel, Vertr. : 9 a j | | 49h, A. Give x 1 | Hago Pataky u. Wilhelm Patafv, Berlin NW. G. y. . 9240. Antrichsvorrichtung für Loch- | 21. 6. 9